9 verschiedene Regenschirme im Vergleich – finden Sie Ihren besten Regenschirm zum Schutz vor dem Regen – unser Test bzw. Ratgeber 2020


Wasser ist für uns alle wichtig – wenn es als Regen fällt, kann es aber schnell unangenehm werden. Ob unterwegs zur Arbeit oder beim Spaziergang – ein Regenschirm bietet Ihnen zuverlässigen Schutz vor Niederschlägen und schützt bei Bedarf vor glühender Sonne. Dieses Accessoire mit jahrhundertelanger Geschichte gehört zum Alltag dazu. Am Markt erwartet Sie ein facettenreiches Angebot an Schirmen in jeder Größe und Farbe, darunter einige innovative Modelle mit praktischen Features.

Unser Kaufratgeber beschäftigt sich mit Stockschirmen und Taschenschirmen, Umgekehrt-Schirmen und Kinderschirmen. Zunächst stellen wir Ihnen 9 Regenschirme mit ihren jeweiligen Eigenschaften vor. Im anschließenden Ratgeber geht es um den Aufbau, die verschiedenen Ausführungen und Tipps zur Pflege eines Regenschirms. In unserem Leitfaden finden Sie Hinweise zur Wahl des passenden Modells und zum Schluss gehen wir der Frage nach, ob bereits Regenschirm-Tests der Stiftung Warentest und des Verbrauchermagazins Öko Test vorhanden sind.

4 verschiedene Regenschirme im großen Vergleich

SKEY Regenschirm
Amazon-Bewertung
(688 Kundenbewertungen)
Typ
Taschenschirm
Schirmdurchmesser
102 Zentimeter
Vollautomatik
Windfest bis
Windstärke 12
Klappmaß
30 Zentimeter
Gewicht
0,45 Kilogramm
Griff
Einfach, gummiert
Anzahl der Schienen
8 Schienen
Material Bespannung
Kunststoff, 210 denier, wasserfest
Besonderheit
Reverse-Design, mit Etui und Hülle
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
amazon19,98€ IdealoPreis prüfen OttoPreis prüfen EbayPreis prüfen
Newdora Regenschirm
Amazon-Bewertung
(937 Kundenbewertungen)
Typ
Taschenschirm
Schirmdurchmesser
105 Zentimeter
Vollautomatik
Windfest bis
Windstärke 6 bis 8
Klappmaß
33 Zentimeter
Gewicht
0,52 Kilogramm
Griff
Einfach, gummiert
Anzahl der Schienen
10 Schienen
Material Bespannung
Kunstfaser, 210 denier
Besonderheit
Gefütterte Hülle, vom Hersteller auch als Sonnenschirm empfohlen
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
amazon16,98€ IdealoPreis prüfen OttoPreis prüfen EbayPreis prüfen
iX-brella Regenschirm
Amazon-Bewertung
(1.088 Kundenbewertungen)
Typ
Taschenschirm, Kinderschirm
Schirmdurchmesser
95 Zentimeter
Vollautomatik
Windfest bis
Keine Angabe
Klappmaß
23 Zentimeter
Gewicht
0,188 Kilogramm
Griff
Einfach, rund
Anzahl der Schienen
6 Schienen
Material Bespannung
Polyester
Besonderheit
Kindgerechtes Design, leicht, integrierte Reflektoren
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
amazon12,99€ IdealoPreis prüfen OttoPreis prüfen EbayPreis prüfen
Esprit AC Domeshape Letterjam Regenschirm
Amazon-Bewertung
(6 Kundenbewertungen)
Typ
Stockschirm, Glockenschirm
Schirmdurchmesser
88 Zentimeter
Vollautomatik
Windfest bis
Keine Angabe
Klappmaß
90 Zentimeter
Gewicht
0,51 Kilogramm
Griff
Gebogen
Anzahl der Schienen
8 Schienen
Material Bespannung
Polyorthoester
Besonderheit
Semitransparenter Stoff, Glockenform, geringes Gewicht
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
amazonPreis prüfen IdealoPreis prüfen OttoPreis prüfen EbayPreis prüfen
Abbildung
Modell SKEY Regenschirm Newdora Regenschirm iX-brella Regenschirm Esprit AC Domeshape Letterjam Regenschirm
Amazon-Bewertung
(688 Kundenbewertungen)
(937 Kundenbewertungen)
(1.088 Kundenbewertungen)
(6 Kundenbewertungen)
Typ Taschenschirm Taschenschirm Taschenschirm, Kinderschirm Stockschirm, Glockenschirm
Schirmdurchmesser 102 Zentimeter 105 Zentimeter 95 Zentimeter 88 Zentimeter
Vollautomatik
Windfest bis Windstärke 12 Windstärke 6 bis 8 Keine Angabe Keine Angabe
Klappmaß 30 Zentimeter 33 Zentimeter 23 Zentimeter 90 Zentimeter
Gewicht 0,45 Kilogramm 0,52 Kilogramm 0,188 Kilogramm 0,51 Kilogramm
Griff Einfach, gummiert Einfach, gummiert Einfach, rund Gebogen
Anzahl der Schienen 8 Schienen 10 Schienen 6 Schienen 8 Schienen
Material Bespannung Kunststoff, 210 denier, wasserfest Kunstfaser, 210 denier Polyester Polyorthoester
Besonderheit Reverse-Design, mit Etui und Hülle Gefütterte Hülle, vom Hersteller auch als Sonnenschirm empfohlen Kindgerechtes Design, leicht, integrierte Reflektoren Semitransparenter Stoff, Glockenform, geringes Gewicht
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  amazon 19,98€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen amazon 16,98€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen amazon 12,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen amazon Preis prüfen Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen

1. SKEY Regenschirm mit Auf-Zu-Automatik und innovativer Faltmechanik

Der SKEY Regenschirm ist ein vollautomatischer Taschenschirm in der Farbe Schwarz, der sich per Knopfdruck öffnen und schließen lässt.

success

Die Besonderheit des Modells ist das sogenannte Reverse Design. Es handelt sich um eine Variante der umgekehrten Schirme. Der Hersteller weist dezidiert darauf hin, dass sich die trockene Innenseite des Regenschirms im geschlossenen Zustand außen befindet. Auf diese Weise soll der Schirm weder Ihre Kleidung noch den Autositz nass machen.

Mit rund 0,45 Kilogramm ist der Regenschirm von Skey handlich, dieses Eigengewicht liegt für Taschenschirme im guten Durchschnitt. Zusammengefaltet misst dieser Schirm laut Produktspezifikation etwa 30 Zentimeter und gehört zu den kompakteren Modellen unter den Taschenschirmen. Geöffnet hat der Schirm einen mittelgroßen Durchmesser von 102 Zentimetern und bietet laut Hersteller ausreichend Schutz vor Regen für eine Person.

info

Welche Modelle von Regenschirmen gibt es am Markt? Bereits seit Jahrzehnten lässt sich das gesamte Sortiment im Handel in längliche, einfach faltbare Stockschirme und kurze, doppelt oder dreifach faltbare Taschenschirme einteilen. Eine besondere Gruppe bilden die Kinderschirme, eine innovative Lösung stellen die Reverse- oder Umgekehrt-Schirme dar. Unser Kaufratgeber beschäftigt sich weiter unten mit der Klassifizierung der Regenschirme und stellt Ihnen die wichtigsten Produktgruppen ausführlich vor.

Der Anbieter betont, dass der Regenschirm von SKEY robust gebaut und sturmfest bis zur höchsten Windstärke 12 nach der Beaufortskala ist. Das Material soll nicht nur regen-, sondern auch schimmelresistent und außerdem schnelltrocknend sein. Der ergonomisch geformte Griff liegt laut Amazon-Bewertungen gut in der Hand und verrutscht bei nassen Händen nicht. Sie erhalten den Taschenschirm von SKEY inklusive einer soften Hülle mit Reißverschluss und eines Etuis.

FAQ

Reicht die Spannbreite für zwei Personen aus?
Der Hersteller gibt an, dass sich die Größe des Regenschirms für eine Person eignet.
Muss ich den Schirm zum Trocknen aufspannen?
Auch wenn es sich bei der Bespannung laut Hersteller um einen schnell trocknenden Stoff handelt, sollten Sie Regenschirme generell zum Trocknen zu öffnen.
Kann ich den SKEY Regenschirm stehend aufbewahren?
Nein, dieses Modell kann im Unterschied zu den Stockschirmen mit Reverse-Technologie laut Amazon-Nutzern nicht stehen.
Hat der Schirm ein Reflektorband?
Nein, laut Herstellerangaben ist dieses Feature nicht dabei.
Hat der Griff eine Trageschlaufe?
Ja, die Herstellerbeschreibung weist auf eine Trageschlaufe hin.

2. Newdora Regenschirm – Golfschirm mit zehn Schienen und Auf-Zu-Automatik

Der Hersteller von Lifestyle-Produkten Newdora bewirbt diesen Taschenschirm als einen stabilen Golfschirm mit Automatikfunktion.

info

Was ist ein Golfschirm? Bei den sogenannten Golfschirmen handelt es sich um widerstandsfähige und leichte Modelle. Taschenschirme gehören in der Regel nicht dazu. Auf diese Produktgruppe geht unser Ratgeber weiter unten gezielt ein.

Der Regenschirm von Newdora ist via Druckknopf zu öffnen und zu schließen. Es handelt sich demnach um einen Vollautomatikschirm. Die Bespannung soll laut Hersteller aus dem strapazierfähigen, dichten Pongé-Gewebe sein und vollständigen Regenschutz gewähren. Das Modell bringt rund 0,5 Kilogramm auf die Waage und misst zusammengelegt etwa 30 Zentimeter. Mit diesen Maßen liegt der Taschenschirm im Standardbereich und lässt sich laut Hersteller platzsparend in einer Tasche oder einem Rucksack verstauen.

success

Das Modell zeichnen zwei interessante Besonderheiten aus: Zum einen verfügt der Newdora Regenschirm für ein Plus an Stabilität über ganze zehn Schienen aus Fiberglas und Stahl. Zum anderen erhalten Sie den Golfschirm laut Hersteller inklusive einer innen gepolsterten Hülle für eine schonende Aufbewahrung und ein schnelleres Trocknen im geschlossenen Zustand.

Der Anbieter weist darauf hin, dass Sie das Modell auch als einen Sonnenschirm verwenden können, ohne jedoch den genauen Sonnenschutzfaktor zu nennen. Mit einer Spannbreite von 105 Zentimetern bietet dieser Regenschirm einer Person ausreichenden Regenschutz und lässt sich auch von zwei Personen zumindest kurzfristig nutzen.

FAQ

Für welche maximale Windstärke ist der Regenschirm ausgelegt?
Den Newdora Regenschirm empfiehlt der Hersteller bis zu einer Windstärke von 6 bis 8.
Aus welchem Material besteht die Trockenhülle?
Bei dem Material handelt es sich laut Produktspezifikation um Kunststoff.
Kann ich den Golfschirm am Griff meines Golftrolleys befestigen?
Nein, dafür bietet der Newdora Regenschirm, so die Herstellerbeschreibung, keine Möglichkeit.
Liegt der Griff gut in der Hand?
Laut Amazon-Nutzern ist der Griff bequem und passt dank seiner Länge von 11 Zentimetern in eine große Männerhand.
Ist das ein Reverse-Regenschirm?
Nein, es handelt sich laut Produktspezifikation um keinen Umgekehrt-Schirm.

3. iX-brella Regenschirm – bunter Kinderschirm mit Rückstrahler

Dieser Taschenschirm mit sechs Rippen ist kindgerecht in den Regenbogenfarben gestaltet und soll laut Hersteller leicht zu handhaben sein.

info

Wodurch unterscheidet sich ein Kinderschirm von Modellen für Erwachsene? Neben einem kinderfreundlichen Motiv und meist leuchtenden Farben soll ein Regenschirm für Kinder vor allem leicht und sicher sein. Mehr über die Besonderheiten der Kinderregenschirme erfahren Sie in unserem Kaufratgeber weiter unten.

Mit knapp 190 Gramm ist der iX-brella Regenschirm ein Leichtgewicht und laut Hersteller für Kinder gut geeignet. Die Spannbreite beträgt laut Herstellerbeschreibung 95 Zentimeter, sodass dieser Taschenschirm einem Kind guten Schutz vor Regen bieten soll. Mit einem Klappmaß von 23 Zentimetern soll das Modell in einem Schulranzen oder Rucksack genug Platz finden.

success

Den Kinderschirm von iX-brella stattet der Hersteller mit mehreren in die Bespannung integrierten Reflektorstreifen für ein Plus an Sicherheit aus. Ihr Kind soll auf diese Weise an dunkleren, verregneten Tagen für die Verkehrsteilnehmer sichtbar bleiben.

Den Regenschirm für Kinder erhalten Sie inklusive passender Hülle aus Polyester. Dank einer Schlaufe am Griff kann Ihr Kind den Taschenschirm am Handgelenk befestigen, sodass der Schirm nicht verloren geht.

FAQ

Ab welchem Alter ist der iX-brella Regenschirm zu empfehlen?
Der Hersteller liefert dazu keine Angaben. Nach unserer Einschätzung ist der Schirm ab dem Grundschulalter zu empfehlen, da das Modell keine abgerundeten Spitzen hat.
Für welche maximale Windstärke qualifiziert sich dieser Taschenschirm?
Dazu liefert der Anbieter leider keine Informationen. Mehrere Amazon-Nutzer geben an, dass sich der Schirm nicht für die Nutzung bei starkem Wind eignet.
Ist das ein Automatikschirm?
Nein, laut Produktspezifikation hat der iX-brella Regenschirm keine Automatikfunktion und ist mithilfe des Schiebers manuell zu öffnen und zu schließen.
Ist das ein Reverse-Schirm?
Nein, der Hersteller beschreibt den Regenschirm als ein herkömmliches Modell
Kann mein Kind die Farbe der Hülle frei wählen?
Nein, der Anbieter liefert den Kinderschirm im Regenbogendesign ausschließlich mit einer neongrünen Hülle.

4. Esprit AC Domeshape Letterjam Regenschirm – Stockschirm in Glockenform mit Automatikfunktion

Die Marke Esprit bietet hier einen Schirm mit dem Firmenlogo als Muster und mit einer Bespannung aus semitransparentem, wasserfestem Textilgewebe.

success

Eine Besonderheit des Regenschirms von Esprit ist das Glockendesign: Dieser Stockschirm soll Sie laut Hersteller insbesondere bei windigem Wetter vor Regen schützen. Die Spannbreite des Schirms ist mit 88 Zentimetern als ausreichend zu bezeichnen. Beachten Sie, dass das Modell nur für eine Person konzipiert ist.

Mit 510 Gramm ist der Esprit AC Domeshape Letterjam Regenschirm handlich, die Länge des Schirms bewegt sich mit 90 Zentimetern im Standardbereich. Der halbrunde Griff soll laut Hersteller gut in der Hand liegen und für einen sicheren Halt sorgen. Dieses Modell verfügt über eine Automatikfunktion und ist via Druckknopf zu öffnen. Die Produktspezifikation informiert nicht darüber, ob Sie den Schirm auch automatisch schließen können. In der Regel ist das bei den Stockschirmen nicht der Fall.

FAQ

Bekomme ich eine Schutzhülle im Lieferumfang?
Nein, laut Hersteller ist der Esprit AC Domeshape Letterjam Regenschirm ohne Hülle erhältlich.
Hält der Domeshape Glockenschirm von Esprit Orkanböen stand?
Die Produktbeschreibung des Herstellers gibt über die maximale zulässige Windstärke keine Auskunft.
Ist das Schließband mit einem Druckknopf oder mit Klettverschluss ausgestattet?
Der Esprit AC Domeshape Letterjam Regenschirm hat ein Schließband mit Klettverschluss.
Wie tief ist die Glocke?
Der Hersteller gibt die Tiefe der Glocke mit 38 Zentimetern an.
Eignet sich dieser Stockschirm für Kinder?
Es bleibt Ihnen überlassen, ob Sie diesen Regenschirm Ihrem Kind kaufen. Für Grundschulkinder eignet sich das Modell aufgrund seines besonderen Designs eher nicht.

5. Sharpty S&R Katz Regenschirm im Reverse-Design mit London-Motiv

Dieser Stockschirm ist mit dem umgekehrten Öffnungs- und Schließmechanismus ausgestattet und hat ein ansprechendes Design.

success

Die auffälligste Besonderheit des Regenschirms von Sharpty ist der alternative Schließmechanismus: Um den Schirm zu öffnen, bewegen Sie den Schieber nicht nach unten wie bei den herkömmlichen Modellen, sondern nach oben. Beim Schließen gehen Sie entsprechend umgekehrt vor. Das Reverse-Design soll vor allem für eine einfachere Handhabung sorgen. Unser Kaufratgeber geht auf diese und weitere Besonderheiten der umgekehrten Schirme ausführlich ein.

Der Schirm bringt laut Herstellerangaben rund 500 Gramm auf die Waage und zählt zu den leichteren Modellen unter den Stockschirmen. Dabei weist der Anbieter auf den stabilen Aufbau des Sharpty S&R Katz Regenschirms und auf den ergonomischen Freihandgriff in C-Form hin, der Ihnen ermöglichen soll, diesen Schirm am Arm zu tragen.

Der Anbieter betont, dass der Reverse-Regenschirm von Sharpty sturmfest und stabil ist, ohne die maximale Windstärke zu nennen, der der Stockschirm standhält. Die Schienen sollen aus glasfaserverstärktem Kunststoff bestehen, die Bespannung ist für einen zuverlässigen Regenschutz doppelschichtig. Weiterhin gibt die Produktspezifikation den UV-Schutzfaktor mit 50 an, sodass Sie den S&R Katz Regenschirm auf Wunsch auch als Sonnenschirm nutzen können. Sie können sich also an einem sonnigen Tag im Schatten des Schirms 50 Mal länger aufhalten, ohne einen Sonnenbrand zu bekommen, als ohne diesen Schutz.

FAQ

Wie breit ist der Sharpty S&R Katz Regenschirm?
Etwa 108 cm, sodass Sie allein oder auch zu zweit den Stockschirm nutzen können.
Kann dieser Regenschirm stehen?
Ja, laut Herstellerinformationen ist der Schirm im Reverse-Design freistehend.
Ist das ein Automatikschirm?
Nein, die umgekehrten Regenschirme verfügen in der Regel über keine Automatikfunktion.
Bekomme ich eine Hülle dazu?
Ja, im Lieferumgang des Sharpty S&R Katz Regenschirms ist laut Hersteller eine Hülle mit einem Schultertragegriff enthalten.

6. Van Beeken Regenschirm – automatischer Taschenschirm mit Etui in der Farbe Schwarz

Diesen Schirm bewirbt der Hersteller als sturmfest, kompakt und handlich. Die Handhabung des Schirms soll demnach sehr unkompliziert sein.

info

Wie pflege ich meinen Regenschirm? Grundsätzlich sind Taschen- und Stockschirme pflegeleichte Accessoires. Die Pflege beschränkt sich in den meisten Fällen auf das Aufspannen zum Trocknen. Unser Kaufratgeber geht weiter unten auf einige weitere Aspekte des richtigen Umgangs mit Regenschirmen ein.

Der Van Beeken Regenschirm soll Sie laut Hersteller dank des Polyestergewebes mit einer extra dichten Webart und Teflonbeschichtung zuverlässig vor Niederschlägen schützen. Dieser Taschenschirm wiegt lediglich 395 Gramm und misst geschlossen 32 Zentimeter – das Modell ist sehr kompakt. Der Durchmesser der Bespannung beträgt laut Hersteller 95 Zentimeter und liegt unter dem Durchschnitt für Taschenschirme.

Mit neun Schienen soll der Regenschirm robust gebaut sein und hält laut Anbieter stürmische Böen mit einer Geschwindigkeit bis zu 140 Kilometern pro Stunde aus. Einige Amazon-Nutzer merken jedoch an, dass dieser Taschenschirm einem Sturm nicht standhält.

FAQ

Erhalte ich im Lieferumfang ein Etui?
Ja, laut den vom Hersteller bereitgestellten Produktinformationen ist ein Etui mit Firmenlogo und Reißverschluss im Lieferumfang genauso wie eine Soft-Hülle inklusive.
Ist das ein umgekehrter Schirm?
Nein, bei dem Van Beeken Regenschirm handelt es sich laut Hersteller um keinen Reverse-Schirm.
Welchen Lichtschutzfaktor hat der Regenschirm?
Der Anbieter weist in seiner Produktbeschreibung keinen UV-Schutzfaktor aus. In der Regel schützen wasserfeste Textilien auch vor Sonneneinstrahlung.
Wo wird der Van Beeken Regenschirm hergestellt?
Der Anbieter liefert zu diesem Aspekt keine Informationen.

7. ZOMAKE Regenschirm – umgekehrter Schirm mit Stehfunktion

Es handelt sich bei diesem Modell um einen sogenannten umgekehrten Schirm, der sich mit der trockenen Seite nach außen schließen lässt.

success

Ein Highlight des Modells ist laut Hersteller der sogenannte Freihand-Griff: Sie können den ZOMAKE Regenschirm laut Hersteller dank des C-förmigen Griffs am Arm tragen und haben dadurch die Hände fürs Telefonieren oder Shoppen frei. Außerdem lässt sich der Schirm demnach an dem Griff einfach aufhängen.

Die umgekehrten Regenschirme sind außerdem freistehend, sodass Sie sich nicht um eine Aufhängemöglichkeit für dieses Accessoire kümmern müssen. Die Breite der Bespannung liegt bei durchschnittlichen 103 Zentimetern, was für den Regenschutz einer Person ausreichend sein soll. Aber auch zwei Personen sollen unter diesem Schirm Schutz vor einem Regenschauer finden können.

Der Anbieter weist darauf hin, dass die Schienen aus glasfaserverstärktem Kunststoff robust sind und der Regenschirm von ZOMAKE daher auch starken Windböen standhält. Auch vor Sonneneinstrahlung soll Sie das Modell dank eines LSF-Faktors 50+ zuverlässig schützen. Mit einer Länge von rund 80 Zentimetern und einem Gewicht von 0,54 Kilogramm ist der Umgekehrt-Schirm für einen Stockschirm kompakt und handlich.

FAQ

Bekomme ich eine Hülle zum ZOMAKE Regenschirm?
Ja, laut Produktbeschreibung ist eine passende Hülle im Lieferumfang inklusive.
Hat dieser Schirm eine Automatikfunktion?
Nein, laut Produktbeschreibung ist es kein automatischer Regenschirm.
Bis zu welcher Windstärke kann ich den Schirm benutzen?
Der Hersteller gibt die maximale Windgeschwindigkeit mit 96 Kilometern pro Stunde an. Der Schirm soll einem schweren Sturm mit der Windstärke 10 standhalten.
Welche Farbe hat die Bespannung außen?
Unabhängig von dem Modell ist die im offenen Zustand nach außen gewandte Seite schwarz.

8. Von Heesen Regenschirm mit Automatikfunktion und für Windstärke 12 geeignet

Dieser Taschenschirm hat neun Rippen und soll dem Hersteller nach stabil konstruiert sein.

success

Bei diesem Modell handelt sich um einen Taschenschirm mit Vollautomatik in der neutralen Farbe Schwarz. Der Hersteller weist darauf hin, dass der Von Heesen Regenschirm für Windgeschwindigkeiten bis zu 140 Kilometer pro Stunde und für orkanartige Böen konzipiert ist.

Mit einem Klappmaß von 32 Zentimetern und einem Gewicht von 0,4 Kilogramm liegt das Modell im guten Durchschnitt für kompakte Taschenschirme. Die Spannweite beträgt laut Produktspezifikation 95 Zentimeter. Dieser Regenschirm bietet einer Person Schutz vor Regen. Zusammen mit dem Regenschirm von Van Heesen erhalten Sie eine Stoffhülle und ein Etui mit Reißverschluss für eine langfristige Aufbewahrung. Der Griff verfügt über eine rutschfeste Beschichtung, die Ihnen laut Anbieter ein angenehm wärmendes Gefühl in der Hand verspricht.

FAQ

Hat die Bespannung eine Spezialbeschichtung?
Ja, laut Produktbeschreibung des Herstellers hat das Material eine Teflon-Schicht.
Handelt es sich um einen Umgekehrt-Schirm?
Nein, der Von Heesen Regenschirm ist laut Hersteller kein Schirm im Reverse-Design.
Hat nur das Etui einen Reißverschluss oder auch die Hülle?
Anhand der Produktbilder des Herstellers ist ersichtlich, dass auch die Stoffhülle über einen Reißverschluss verfügt.
Wie schnell trocknet der Von Heesen Regenschirm?
In der Produktspezifikation sind darüber keine Informationen vorhanden. Moderne Regenschirme trocknen meist binnen 15 Minuten.

9. Soafiya Regenschirm – Vollautomatikschirm mit zehn Rippen

Der Hersteller wirbt für diesen Taschenschirm mit einer hohen Standfestigkeit und einfacher Handhabung. Der Regenschirm hat im Vergleich zu anderen eine hohe Spannweite.

success

Der Durchmesser der Bespannung liegt mit 104 Zentimetern über dem Schnitt für kompakte Taschenschirme, sodass der Soafiya Regenschirm einen ordentlichen Schutz für eine Person und einen kurzfristigen Regenschutz für zwei Personen bieten soll.

Dieses Modell in der Farbe Schwarz öffnen und schließen Sie via Druckknopf im Griff, es handelt sich um einen Vollautomatikschirm. Dank zehn Rippen soll der Regenschirm laut Hersteller sturmfest sein und auch bei der Windstärke 12 nicht versagen. Die Produktspezifikation gibt das Gewicht des Schirms mit 470 Gramm an – das ist etwas über dem Durchschnitt und der großen Spannweite zu verdanken. Sie erhalten diesen Regenschirm inklusive eines Soft-Etuis in passender Farbe.

FAQ

Wie hoch ist das Klappmaß?
Laut Nutzern misst der Soafiya Regenschirm im geschlossenen Zustand rund 31 Zentimeter.
Wie hoch ist der Lichtschutzfaktor bei diesem Modell?
Der Hersteller weist zwar auf die Verwendungsmöglichkeit als Sonnenschirm hin, gibt jedoch den UV-Schutzfaktor nicht an.
Kann ich den Soafiya Regenschirm einem 10-jährigen Kind schenken?
Nach Meinung mehrerer Amazon-Nutzer eignet sich der Schirm für Kinder ab 9 bis 10 Jahren, da das Modell sich leicht und gefahrlos öffnen und schließen lassen soll.
Sind die Schienen aus einem glasfaserverstärkten Material?
Ja, laut Anbieter sind die Schienen aus einem glasfaserverstärkten Kunststoff mit Stahlelementen.

Was ist ein Regenschirm?

Ein Regenschirm ist ein Accessoire, das Sie durch eine Bespannung aus Textilgewebe vor Niederschlägen schützt. In erster Linie dürfen Sie von einem Regenschirm Schutz für den Oberkörper erwarten. Je stärker der Wind und je kleiner die Spannweite, desto geringer ist der regengeschützte Bereich. Unabhängig von dem konkreten Typ oder Modell bleibt der Aufbau eines Schirms gleich: Auf eine Konstruktion aus einem Mittelstock und mehreren Schienen ist ein wasserfestes Gewebe gespannt. Sie halten den Schirm mit einer Hand über Ihrem Kopf und schützen sich vor Regen, Schnee oder auch Sonnenstrahlen. Ein Regenschirm bietet Schutz für eine oder zwei Personen.

success

Die meisten Schirme bieten Ihnen Schutz nicht nur vor Regen, sondern auch vor Sonneneinstrahlung. Auch wenn der konkrete Lichtschutzfaktor eines Modells aus der Produktspezifikation nicht immer ersichtlich ist, dürfen Sie davon ausgehen, dass ein Regenschirm mit einer blickdichten Bespannung Sie eine Zeit lang vor Sonnenbrand bewahren kann.

Für wen eignet sich ein Regenschirm und welche Alternativen gibt es dazu?

Regenschirm TestEin solches Accessoire ist für alle die richtige Idee, die im Regen draußen unterwegs sind und mindestens eine Hand zum Halten des Schirms frei haben. Sollten Sie keine Hand frei haben oder es Ihnen nicht möglich sein, den Schirm zu halten, können Sie auf Regenbekleidung wie Mäntel und Jacken mit Kapuze zurückgreifen.

Seit wann gibt es Regenschirme?

Die tragbaren Schirme scheinen eine recht alte Erfindung zu sein und ursprünglich nicht dem Regen-, sondern dem Sonnenschutz gedient zu haben. Im alten China und in Ägypten, im Persischen Reich und im antiken Griechenland waren Sonnenschirme in Gebrauch, bei denen Textilgewebe, Papier oder Stroh auf mehrere Speichen gespannt waren. Die Schirme blieben damals allerdings der Oberschicht vorbehalten, da die arbeitende Bevölkerung beide Hände einsetzen musste.

Erst im 18. Jahrhundert begann in Europa die Verwandlung des Sonnenschirms in den Regenschirm, wie wir ihn heute kennen. Das englische Wort „Umbrella“ verrät die Verwandtschaft des heutigen Regenschirms mit dem alten Sonnenschirm, da „Umbra“ auf Lateinisch „Schatten“ und „Umbrella“ so viel wie „Kleinschatten“ bedeutet.

Der Engländer Jonas Hanway (1715 – 1786) konstruierte Regenschirme aus Holz, Fischbein und Textil. Zwar erfreuten sich diese Accessoires großer Beliebtheit, sie waren jedoch nicht sehr handlich. Ein Schirm brachte damals über 4 Kilogramm auf die Waage, war einem modernen Stockschirm vom Aussehen her aber sehr ähnlich.

Hans Haupt aus Solingen erfand 1928 einen nicht nur wesentlich leichteren, sondern auch faltbaren Schirm. Auf diese Erfindung geht die Firma Knirps International GmbH zurück, die sich heute nicht mehr mit der Produktion, sondern mit der Lizenzvergabe von zusammenfaltbaren Regenschirmen beschäftigt. Die Taschenschirme sind als kompakte Leichtgewichte beliebt, konnten die herkömmlichen Stockschirme aber nicht vom Markt verdrängen.

Ein moderner Regenschirm zeichnet sich durch den Einsatz von innovativen Materialien wie glasfaserverstärkter Kunststoff, Vollautomatik sowie Textilgewebe mit Spezialbeschichtung aus. Ein handlicher Taschenschirm ist weniger ein Modeaccessoire, sondern vor allem funktionell. Ein langer Stockschirm liegt nach wie vor im Trend und ist dazu stabil. Die sogenannten Umgekehrt-Schirme erschienen Anfang des 21. Jahrhunderts im Handel und waren eine kleine Revolution in der Regenschirmwelt.

Wie ist ein Regenschirm aufgebaut?

Regenschirm VergleichIn diesem Abschnitt gehen wir auf den Aufbau der Schirme nur im Allgemeinen ein und beschäftigen uns mit den Merkmalen, die allen Regenschirmen unabhängig von der Ausführung gemeinsam sind. Die Besonderheiten und Alleinstellungsmerkmale von einzelnen Produkttypen sind im nächsten Abschnitt des Kaufratgebers unser Thema.

Der Stock und die Bespannung oder der Bezug sind zwei zentrale Elemente eines jeden Regenschirms. Der mittig platzierte Stock ist bei den heutigen Schirmen aus Edelstahl, seltener aus dem Leichtmetall Aluminium oder aus Holz bei nostalgisch designten Modellen.

An einem Ende des Schirmstocks befindet sich ein Handgriff in einfacher, gerader oder in gebogener Form. In den Handgriff integrieren die Hersteller den Druckknopf für die Aktivierung der Halbautomatik- oder der Vollautomatikfunktion. Häufig hat der Griff eine rutschfeste, gummierte Ummantelung, damit Sie auch mit nassen Händen und bei Wind den Schirm noch sicher halten können.

info

Einen Regenschirm mit Halbautomatik öffnen Sie via Druckknopf und schließen den Schirm manuell. Ein Regenschirm mit Vollautomatik oder Duomatikfunktion ist mit dem gleichen Druckknopf zu öffnen und zu schließen.

Eine Schlaufe oder ein Träger ist ebenfalls in den Handgriff integriert und bei Taschenschirmen fast immer vorhanden. Innerhalb des Stocks befindet sich ein nur teilweise sichtbarer Federmechanismus. Unabhängig davon, ob Sie den Schirm mithilfe der Automatik oder manuell öffnen oder schließen, bewegt sich entlang des Stocks ein runder Schieber, der im geöffneten Zustand die obere Feder fixiert.

Am oberen Stockende befindet sich die Krone des Regenschirms, an der die strahlenförmig angebrachten Streben oder Schienen befestigt sind.

success

Die Schienen eines Regenschirms bestehen in der Regel aus glasfaserverstärktem Kunststoff. Diese Verbundstoffe sind widerstandsfähig und dabei flexibel, außerdem nichtmagnetisch und korrosionsbeständig. Aus diesem Grund stellen die glasfaserverstärkten Kunststoffe eine überzeugende Alternative zum klassischen Aluminium oder Stahl dar. Grundsätzlich gilt: Je mehr Schienen er hat, desto stabiler ist der Regenschirm.

Die Schienen bestehen aus mehreren miteinander verbundenen Elementen, die das Schließen und Öffnen des Schirms ermöglichen. Die Spitzen der Schienen sind abgerundet, um Verletzungen beim Umgang mit dem Regenschirm vorzubeugen. Die Krone mit der Zwinge, die modellabhängig spitz zulaufend oder flach sein kann, hält die Bespannung in der Mitte fest. Die Bespannung ist an mehreren Stellen mit den Schienen verbunden, was das Verrutschen des Materials ausschließt.

info

Als Bezugsstoff dient heute fast ausnahmslos ein Kunstfasergewebe mit einer dichten Webart. Es handelt sich meist um ein Garn mit einem soliden Gewicht von 200 Gramm pro 9.000 Meter.

Nicht wenige Hersteller nutzen Gewebe mit einer Beschichtung aus Polytetrafluorethylen, bekannt als Teflon. Teflon ist ein abriebfestes Material, das gegen Chemikalien, Öle und Schimmel weitgehend resistent ist. Weiterhin verstärkt eine Teflonbeschichtung die wasserabweisenden Eigenschaften des Gewebes.

Welche Regenschirm-Typen gibt es?

UnterschiedeDer Handel bietet ein facettenreiches Schirm-Sortiment. Es lassen sich aber nahezu alle Regenschirme heute wie vor Jahrzehnten in zwei große Gruppen einteilen: Längliche Stockschirme und kompakte Taschenschirme. Die Taschenschirme bilden dabei eine homogene Gruppe und sind alle ähnlich aufgebaut. Die Stockschirme weisen mehr Unterschiede auf. Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, gehen wir auf diese beiden Produkttypen näher ein.

Stockschirme im klassischen und neuen Look

Bei einem Stockschirm ist der Name Programm, denn zusammengelegt lässt sich dieser Schirmtyp als Gehstock benutzen. Die Stockschirme sind die Klassiker unter den Regenschirmen und waren bis zu der Erfindung der Taschenschirme durch H. Haupt die einzige Variante. Einen Stockschirm können Sie nicht falten, sondern nur öffnen und schließen. Dank der vergleichsweise unkomplizierten Bauweise ist dieser Regenschirm-Typ stabil und sturmfest. Sie dürfen damit rechnen, dass ein solcher Schirm auch kräftigen Windböen standhält.

Nicht wenige Stockschirme zeichnen sich durch eine hohe Spannbreite aus und bieten als Partnerschirme zwei Personen ausreichenden Regenschutz. Ein Schirm mit einem Durchmesser von mehr als 120 Zentimetern hält in der Regel für zwei mittelgroße Menschen ausreichend regengeschützten Platz bereit. Nicht zuletzt sind die Stockschirme ein stylisches Modeaccessoire, da sie auch im geschlossenen Zustand gut aussehen.

Als Minuspunkte dieser Regenschirme sind Einschränkungen in der Handhabung aufgrund einer Länge von 70 bis 100 Zentimetern und das Fehlen der Vollautomatik-Funktion zu vermerken.

Plus- und Minuspunkte eines Stockschirms

  • Hohe Spannbreite, ordentlicher Regenschutz
  • Partnerschirme bieten Platz für zwei Personen
  • Stabil, hält kräftigen Böen stand
  • Elegantes Modeaccessoire
  • Vielseitig und als Gehstock nutzbar
  • Hohes Klappmaß, lässt sich nicht in einer Tasche oder im Rucksack verstauen
  • Keine Duomatik, keine Vollautomatikfunktion

Regenschirm bestellenGlockenschirm als Variante des Stockschirms

Diese originellen Regenschirme in Glocken- oder Pilzform haben eine relativ kleine Spannbreite, schützen Sie dafür gut vor einem schräg herabfallenden Regen und sind bei windigem Wetter eine gute Lösung. Ein Glockenschirm bietet Regenschutz nur für eine Person. Die Bespannung besteht meist aus einem transparenten oder semitransparenten Material, um Ihnen die Sicht nicht zu versperren.

Golfschirm – für einen längeren Aufenthalt draußen konzipiert

Die Golfschirme sind eine strapazierfähige Variante der Stockschirme mit einer überdurchschnittlich hohen Spannweite. Solche stabil gebauten Regenschirme sollen es Ihnen ermöglichen, das Spiel im Regen und in der prallen Sonne fortzusetzen. Deswegen ist das dicht gewebte Material der Bespannung nicht nur wasserabweisend, sondern verfügt über einen hohen Lichtschutzfaktor.

Die Spannbreite eines Golfschirms beträgt in der Regel über 120 Zentimeter, sodass Ihnen ein gewisser Freiraum im Trockenen zur Verfügung steht. Ein weiteres wichtiges Feature von diesem Stockschirm ist ein gerader, einfacher Griff, der in den Schirmhalter Ihres Golftrolleys passt, sodass Ihre Hände frei sind und Ihre Ausrüstung trocken bleibt. Nicht wenige Modelle verfügen über die für Stockschirme typische halbautomatische Funktion: Sie öffnen den Schirm automatisch mit einem Druckknopf und schließen ihn manuell.

Angelschirm – mobile Alternative zum Angelzelt

Ein Angelschirm soll einem Angler einen zuverlässigen Regen- und Sonnenschutz über einen längeren Zeitraum anbieten. Diese mit einer Spannbreite ab 200 Zentimetern großzügig dimensionierten Schirme eignen sich zum einen aufgrund eines beträchtlichen Eigengewichts und zum anderen wegen eines fehlenden Handgriffs nicht zum Tragen.

info

Ein Angelschirm ist nur zum Einstecken in den Boden gedacht und hat für die optimale Anpassung an den Wind und den Sonnenstand eine Kippfunktion.

Sie können einen solchen Regenschirm mit einem Umhang oder einem Schirmzelt für einen Rundumschutz nachrüsten. Da ein Angelschirm rechtlich als Sonnenschutz gilt, ist dieser Regenschirm fast an allen Gewässern zugelassen.

Umgekehrt-Schirm, Regenschirm im Reverse-Design – ein innovativer Stockschirm

Am Markt finden Sie diese Ausführung inzwischen in vielen Varianten, denn der Reverse-Schirm ist bei den Käufern beliebt. Den Hauptunterschied zum klassischen Modell stellt der umgekehrte Schließmechanismus dar: Um den Schirm zu öffnen, bewegen Sie den Schieber entlang des Stocks nach oben und um den Regenschirm zu schließen, ziehen Sie den Schieber nach unten.

success

Dadurch kommt der Hauptvorteil der Reverse-Regenschirme zur Geltung: Bei einem geschlossenen Schirm befindet sich die trockene Unterseite des Schirms außen. Ihre Kleidung, der Autositz oder Parkettboden sollen laut den Herstellern dieser Schirme trocken bleiben.

Der weitere Pluspunkt der Reverse-Schirme ist die Stehfunktion, denn dank der besonderen Falttechnik bleibt der Regenschirm im geschlossenen Zustand frei stehen. Sie brauchen also weder einen Schirmständer noch eine Wand, um den Schirm anzulehnen. Drittens bieten nicht wenige Hersteller die Umgekehrt-Schirme mit einem C-förmigen Griff an, der Ihnen eine freihändige Benutzung des Schirms ermöglichen soll.

Taschenschirm, Knirps-Regenschirm – mehrfach faltbar und kompakt

Seit ihrer Erfindung in den 1920er-Jahren erfreuen sich Taschenschirme, die umgangssprachlich oft Knirps heißen, einer großen Beliebtheit. Bei dem Design liegt der Schwerpunkt auf der Funktionalität, weswegen ein solcher Regenschirm häufig in monochromer Optik erscheint. Bei diesem Schirm ist der Name Programm: Mit einem Klappmaß von 20 bis 40 Zentimetern passt ein Taschenschirm in die meisten Handtaschen oder Rucksäcke.

info

Die meisten Modelle von Taschenschirmen verfügen über eine Auf-Zu-Automatik, auch Duomatik oder Vollautomatik genannt. Mit nur einem Druckknopf schließen und öffnen Sie dank eines intelligenten Federungsmechanismus den Regenschirm. Um den Schirm vollständig zu falten, müssen Sie lediglich die beiden beweglichen Elemente des Stocks ineinander schieben und das Schließband mit einem Druckknopf oder Klettverschluss schließen.

Ein durchschnittlicher Taschenschirm bringt rund 0,5 Kilogramm auf die Waage und hat einen gummierten, rutschfesten, geraden Griff. Der Durchmesser des Bezugs liegt mit 90 – 105 Zentimetern unter dem der meisten Stockschirme, sodass ein Regenschirm im Taschenformat meist nur einer Person ausreichenden Schutz vor Regen oder Sonne bietet.

warning

Aufgrund seiner Bauweise, der faltbaren Schienen und eines aus zwei Elementen bestehenden Stocks, ist ein Taschenschirm grundsätzlich weniger stabil gebaut als ein Stockschirm. 

Plus- und Minuspunkte eines Taschenschirms

  • Geringes Klappmaß, passt in Handtaschen und Rucksäcke
  • Vollautomatische Funktion für einfache Bedienung
  • Niedriges Eigengewicht, handlich
  • Nicht alle Modelle sind sturmfest
  • Kleinere Spannbreite im Vergleich zu einem Stockschirm

Was ist ein Kinderschirm?

Ein Regenschirm für Kinder lässt sich keinem der beiden oben genannten Typen zuordnen, denn Kinderschirme gibt es als Stock- und Taschenschirme. Je nach Modell eignen sich solche Regenschirme bereits für Kindergartenkinder. Bedenken Sie: Regenkleidung bringt Ihrem Kind mehr Bewegungsfreiheit und birgt im Unterschied zu einem Schirm keine Verletzungsgefahr.

Für Grundschulkinder sind Schirme eine gute Wahl, wenn Ihr Kind einen etwas längeren Weg zu Fuß zurückzulegen hat und nicht mit dem Rad zur Schule fährt. Ein Kinderschirm lässt sich zusätzlich zu einer Regenjacke und Gummistiefeln nutzen, um einen optimalen Regenschutz zu gewährleisten. Alles in allem sind Kinderschirme weniger stabil gebaut als Modelle für Erwachsene.

Kinderschirme haben folgende Besonderheiten:

  • Kindgerechtes Design oft mit einem fröhlichen, bunten Motiv;
  • Kompakte Maße, wesentlich kleiner als ein Schirm für Erwachsene;
  • Geringes Eigengewicht, handlich;
  • Runde Spitze, vor allem bei den Kleinkind-Kinderschirmen;
  • In das Textilgewebe eingearbeitete Reflektorstreifen für mehr Verkehrssicherheit.

FAQs – häufig gestellte Fragen rund um Regenschirme

FragezeichenIn diesem Abschnitt geben wir kurze Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Thema Regenschirm, angefangen von den Tipps zum richtigen Schirm für jedes Alter über die Pflege der Schirme bis hin zur Kostenfrage.

Welcher Schirm für welches Alter?

Die Regenschirmwahl ist verständlicherweise Geschmacksache. Dass ein Kinderschirm nur für Kinder bis rund 12 Jahren konzipiert ist, ist offensichtlich. Ein Jugendlicher entscheidet sich, wenn überhaupt, eher für einen kompakten Taschenschirm. Im mittleren Alter spielen bei der Kaufentscheidung vor allem individuelle Vorlieben beim Design eine Rolle.

Für Senioren ist meist die sichere und unkomplizierte Handhabung neben dem geringen Gewicht des Produkts von Bedeutung. Obwohl die vollautomatischen Taschenschirme an sich komfortabel sind, empfinden nicht wenige Senioren und Menschen mit eingeschränkter Mobilität einen Stockschirm als eine komfortablere Lösung.

Welcher Schirm eignet sich fürs Auto?

Die Maße des Regenschirms sind für das Mitführen im Auto von keiner entscheidenden Bedeutung. Dafür wünschen sich viele Autofahrer einen Schirm, der den Autositz nicht nass macht. Insofern sind die neuartigen Reverse-Schirme fürs Auto die richtige Wahl. Solche Schirme haben nicht nur eine trockene Außenfläche im geschlossenen Zustand, sondern lassen sich aus der halboffenen Autotür heraus unkompliziert öffnen. Aber auch Taschenschirme mit einer Hülle oder einem Etui sind fürs Auto praktisch, denn die Hülle schützt den Autositz sicher vor Nässe.

Welcher Regenschirm eignet sich, wenn ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs bin?

In öffentlichen Verkehrsmitteln ist der Raum oft knapp, sodass ein kompakter Schirm von Vorteil ist. Im Gedränge kann ein Stockschirm eventuell störend sein und die Bekleidung anderer Fahrgäste nass machen. Ein Umgekehrt-Schirm oder ein Taschenschirm sind im urbanen Milieu oft eine treffende Wahl. Müssen Sie dagegen längere Strecken zu Fuß im Regen zurücklegen, ist ein robuster und unkomplizierter Stockschirm optimal.

Welcher Regenschirm eignet sich für eine und für zwei Personen?

Die meisten Schirme sind mit einem Durchmesser zwischen 90 und 110 Zentimetern für den Regenschutz von nur einer Person ausreichend. Sie dürfen damit rechnen, dass ein solcher Regenschirm Ihren Kopf und Oberkörper bei Windstille und leichtem Wind und den Kopf- und Schulterbereich bei kräftigem Wind schützt.

info

Für zwei Personen empfehlen sich Regenschirme mit einer Spannweite ab 120 Zentimetern. Bei einer geringeren Spannweite kann der Schutz unzureichend sein.

Regenschirme Test und VergleichWie pflege ich einen Regenschirm?

Wir haben für Sie einige Pflegetipps für Ihren Schirm zusammengestellt, die modellunabhängig gelten:

  • Spannen Sie den nassen Regenschirm auf und stellen Sie diesen zum Trocknen auf den Boden. Die modernen Textilien sind schnelltrocknend, Sie können damit rechnen, dass Ihr Schirm bei Zimmertemperatur innerhalb von 10 bis 15 Minuten vollständig trocknet. Wir empfehlen, auch die freistehenden Reverse-Schirme zum Trocknen aufzuspannen.
  • Falten Sie anschließend den Schirm zusammen und ziehen Sie entweder die mitgelieferte Hülle darüber oder legen Sie den Schirm in das Etui für eine schonende Aufbewahrung. Von einem nicht verschlossenen Regenschirm in Ihrer Handtasche geht Verletzungsgefahr aus. Achten Sie beim Schließen auf die glattgezogenen Falten!
  • Reinigen Sie Ihren Regenschirm regelmäßig mit einem weichen, feuchten Putztuch unter minimaler Zugabe von Flüssigseife. Bevor Sie den Schirm schließen, prüfen Sie, ob die Bespannung trocken ist.
  • Sie können Ihren Schirm mit einem wasserabweisenden Spray imprägnieren. Obwohl das moderne Outdoorgewebe ab Werk bereits eine wasserabweisende und schimmelresistente Beschichtung trägt, verbessert die Imprägnierung die entsprechenden Eigenschaften.

Wir möchten Sie im Sinne der Nachhaltigkeit bitten, Ihren Schirm bei kleineren Defekten in einer Werkstatt reparieren zu lassen. Ein Schirm, der nicht mehr gefällt, dürfen Sie gerne an Bedürftige weitergeben.

Wo gibt es Regenschirme zu kaufen?

Wie bei zahlreichen anderen Produkten haben Sie auch bei den Regenschirmen die Wahl zwischen der Bestellung in einem Online-Shop und dem Kauf vor Ort in einem Kaufhaus oder beim Fachhändler. Vor Ort ist es möglich, mehrere Modelle direkt in Augenschein zu nehmen und zu testen. In einem spezialisierten Geschäft dürfen Sie außerdem mit individueller, professioneller Beratung rechnen.

Im Internet ist der Bestellvorgang innerhalb weniger Minuten abgeschlossen, die Ware erhalten Sie per Postpaket und sparen dadurch Zeit. Das Angebot im Online-Handel ist breiter als in einem Geschäft vor Ort, die Preise fallen teilweise recht günstig aus. Andererseits haben Sie keine Gelegenheit, den Regenschirm auszuprobieren und müssen sich auf die Kaufratgeber und Rezensionen zu dem Produkt verlassen. Bei Nichtgefallen ist es jedoch kein Problem, den Schirm zurückzusenden.

Was kostet ein Regenschirm?

Ein Schirm lässt sich heute günstig herstellen, Sie erhalten hochwertige Regenschirme zu einem Preis im niedrigen zweistelligen Bereich. Es macht dabei keinen Unterschied, ob es sich um einen Stock- oder Taschenschirm handelt. Markenschirme können ein Vielfaches davon kosten.

Leitfaden – in sieben Schritten zum richtigen Regenschirm

Mit folgenden Tipps möchten wir Ihnen bei der Suche nach einem Modell zur Hand gehen, das Ihren Anforderungen entspricht. Beantworten Sie für sich diese sieben Fragen, um Ihrem Wunsch-Regenschirm näher zu kommen:

  1. Der beste RegenschirmBrauchen Sie einen Schirm für die Fahrten im öffentlichen Nahverkehr oder eher für Spaziergänge und längere Fußwege? Wenn auf Sie Ersteres zutrifft, dann ist ein Taschenschirm oder ein Umgekehrt-Schirm für Sie richtig. Andernfalls ist ein Stockschirm eine bessere Lösung.
  2. Möchten Sie gerne auffallen und sind häufig mit dem Auto unterwegs? Dann ist ein Regenschirm im Reverse-Design womöglich Ihre Wahl. Solche Schirme sehen effektvoll aus und schonen den Autositz.
  3. Gehen Sie gerne zu zweit im Regen spazieren? Statt zwei Regenschirme können Sie sich dann für einen großzügig dimensionierten entscheiden. Dann sollte die Spannbreite ab 120 Zentimeter betragen.
  4. Leben Sie in einer Region, wo es häufig stark windet? Achten Sie darauf, wie viele Rippen oder Schienen der Schirm hat. Bei einem sturmfesten Schirm sollten es mindestens zehn sein. Ein Stockschirm erweist sich im Vergleich zum Taschenschirm meist als stabiler. Auf die Herstellerangaben zur Sturmfestigkeit ist dagegen laut mehreren Amazon-Kundenbewertungen nur eingeschränkt Verlass.
  5. Legen Sie hohen Wert darauf, auf überflüssige Bagage zu verzichten? Achten Sie in diesem Fall gezielt auf das Gewicht und Klappmaß des Regenschirms. Bei einem Taschenschirm dürfen Sie mit einem Gewicht von 0,3 bis 0,5 Kilogramm und einem Packmaß von 25 bis 40 Zentimetern rechnen.
  6. Ist für Sie eine möglichst einfache Handhabung wichtig? Eine halbautomatische Funktion bei einem Stockschirm und Vollautomatik bei einem Taschenschirm erleichtern den Umgang mit dem Accessoire.
  7. Welchen Tragegriff finden Sie am bequemsten? Taschenschirme haben meist einen einfachen, geraden Griff mit Gummiüberzug. Stockschirme verfügen teilweise über einen klassischen, gebogenen Griff. Einige Regenschirme haben einen Freihandgriff zum Tragen auf dem Arm.

Gibt es einen Regenschirm-Test der Stiftung Warentest?

Die Stiftung Warentest hat bisher keine Regenschirme geprüft. Wir werden unseren Ratgeber ergänzen, sobald ein solcher Testbericht erscheint. Hier finden Sie einen Test von Imprägniermitteln fürs Textilgewebe, die Sie auch zur Regenschirmpflege einsetzen können.

Existiert ein Regenschirm-Test von Öko Test?

Die Experten des Verbrauchermagazins Öko Test haben sich noch nicht mit Regenschirmen auseinandergesetzt. Sobald ein solcher Test erscheint, ergänzen wir unseren Kaufratgeber und informieren Sie über die Ergebnisse.

Regenschirme-Liste 2020: Finden Sie Ihren besten Regenschirm

Platzierung Produkt Datum Preis  
1. SKEY Regenschirm 03/2020 19,98€ Zum Angebot
2. Newdora Regenschirm 03/2020 16,98€ Zum Angebot
3. iX-brella Regenschirm 03/2020 12,99€ Zum Angebot
4. Esprit AC Domeshape Letterjam Regenschirm 03/2020 Preis prüfen Zum Angebot
5. Sharpty S&R Katz Regenschirm 02/2020 20,52€ Zum Angebot
6. Van Beeken Regenschirm 02/2020 22,95€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • SKEY Regenschirm