stern-Nachrichten

Die besten 11 Schallzahnbürsten im Vergleich – für weißere & gesündere Zähne – 2018 Test und Ratgeber

Elektrische Schallzahnbürsten reinigen Zahnärzten, Studien und Expertenberichten zufolge deutlich effektiver und nachhaltiger Ihre Zähne, die Zahnzwischenräume sowie Ihr Zahnfleisch. Die gründliche Pflege Ihrer Zähne ist nicht nur aus optischen, sondern auch aus gesundheitlichen Gründen eine absolute Notwendigkeit. Mundgeruch, Karies, Zahnfleischentzündungen oder Parodontose sind nur einige Beispiele für Krankheiten im Mundbereich. Doch auch das Risiko für Schlaganfälle oder Herz- bzw. Rückenbeschwerden kann im Zusammenhang mit einer mangelnden Mundhygiene steigen. Die meisten Bakterien sammeln sich dabei in den engen Zwischenräumen, am Zahnfleischrand sowie im Bereich der Backenzähne an.

Mit einer Schallzahnbürste reinigen Sie nicht nur Ihre Zähne gründlicher, sondern auch genau diese schwer erreichbaren Stellen. Unterschiedliche Funktionen helfen dabei die richtige Putzzeit einzuhalten oder den optimalen Druck auszuüben. Denn zu viel Druck kann zum Abbau von Zahnschmelz führen. Diese und weitere wichtige Informationen, worauf Sie beim Kauf achten sollten sowie die besten Modelle, stellen wir Ihnen in unserem großen Schallzahnbürsten Vergleich und Ratgeber auf STERN.de vor.

Die 4 besten Schallzahnbürsten im großen Vergleich auf STERN.de

Oral-B Pulsonic Slim, elektrische Schallzahnbürste mit Timer
Technologie
Schalltechnologie
USB
Akkulaufzeit
bis zu 7 Tage
Andruckkontrolle
2 Minuten Timer
Quadranten Timer
Reiseetui
Aufsteckbürsten
1
Akku
Ni- Mh Akku
Schwingungen pro Minute
bis zu 27.000
Besonderheiten
besonders schlank
Anzahl Funktionen
2
Zum Angebot
Preisvergleich ca.
39€
ca.
40€
Philips Sonicare DiamondClean HX9359/89
Technologie
Schalltechnologie
USB
Akkulaufzeit
bis zu 14 Tage
Andruckkontrolle
2 Minuten Timer
Quadranten Timer
Reiseetui
Aufsteckbürsten
1
Akku
Lithium Ionen Akku
Schwingungen pro Minute
bis zu 31.000
Besonderheiten
USB Induktionsglas
Anzahl Funktionen
5
Zum Angebot
Preisvergleich ca.
150€
ca.
145€
Philips Sonicare FlexCare Platinum HX9111/20
Technologie
Schalltechnologie
USB
Akkulaufzeit
bis zu 3 Wochen
Andruckkontrolle
2 Minuten Timer
Quadranten Timer
Reiseetui
Aufsteckbürsten
3
Akku
Lithium Ionen Akku
Schwingungen pro Minute
bis zu 31.000
Besonderheiten
entfernt bis zu 10x mehr Plaque
Anzahl Funktionen
3
Zum Angebot
Preisvergleich ca.
112€
ca.
112€
Fairywill Schallzahnbürste
Technologie
Schalltechnologie
USB
Akkulaufzeit
30 Tage
Andruckkontrolle
2 Minuten Timer
Quadranten Timer
Reiseetui
Aufsteckbürsten
3
Akku
true
Schwingungen pro Minute
bis zu 40.000
Besonderheiten
preiswert, gut verarbeitet
Anzahl Funktionen
3
Zum Angebot
Preisvergleich ca.
24€
ca.
32€
Abbildung
Modell Oral-B Pulsonic Slim, elektrische Schallzahnbürste mit Timer Philips Sonicare DiamondClean HX9359/89 Philips Sonicare FlexCare Platinum HX9111/20 Fairywill Schallzahnbürste
Technologie
Schalltechnologie Schalltechnologie Schalltechnologie Schalltechnologie
USB
Akkulaufzeit
bis zu 7 Tage bis zu 14 Tage bis zu 3 Wochen 30 Tage
Andruckkontrolle
2 Minuten Timer
Quadranten Timer
Reiseetui
Aufsteckbürsten
1 1 3 3
Akku
Ni- Mh Akku Lithium Ionen Akku Lithium Ionen Akku true
Schwingungen pro Minute
bis zu 27.000 bis zu 31.000 bis zu 31.000 bis zu 40.000
Besonderheiten
besonders schlank USB Induktionsglas entfernt bis zu 10x mehr Plaque preiswert, gut verarbeitet
Anzahl Funktionen
2 5 3 3
Preisvergleich Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
ca.
39€
ca.
40€
ca.
150€
ca.
145€
ca.
112€
ca.
112€
ca.
24€
ca.
32€

Weitere interessante Produkte zur Zahnpflege im großen Vergleich auf STERN.de

Elektrische ZahnbürstenZahnpastaMunddusche

1. Oral-B Pulsonic Slim, extra schlanke Schallzahnbürste

Die Oral-B Pulsonic Slim ist eine rundum gelungene Schallzahnbürste zum verhältnismäßig günstigen Preis. Mit 27.000 Schwingungen pro Minute erzielt sie trotz ihrer vergleichsweise geringen Funktionen ein wirklich exzellentes Putzergebnis. Besonders gefallen hat uns das schlanke Design, mit welchem sie einer Handzahnbürste nicht nur optisch, sondern auch von der Handhabung her sehr nahekommt. Sie liegt sehr gut in der Hand und was für Oral-B eher untypisch ist, sind ihre Putzbewegungen nicht kreisend-oszillierend, sondern schwingen von oben nach unten.

Sie können zwischen den beiden Reinigungsmodi „normal“ und „sensitiv“ wählen. Letzterer eignet sich besonders gut für Menschen mit empfindlichem Zahnfleisch. Welches Programm gerade aktiv ist, wird Ihnen über LED Leuchten am Handstück angezeigt. Davon gibt es drei. Eine für jedes Putzprogramm, sowie eine für die Ladeanzeige. Leider wird der aktuelle Ladezustand nicht angezeigt, was aber kein wirkliches Manko ist. Zusätzliche Extras, wie beispielsweise ein Reiseetui, sind nicht im Lieferumfang enthalten, wobei sich die Pulsonic-Slim aufgrund ihrer ultraschlanken Erscheinung und des geringen Gewichts, als solche perfekt eignet.

Ausstattung:

  • 2 Reinigungsprogramme: normal, sensitiv
  • 27.000 Schwingungen pro Minute
  • 1 Ladestation
  • 1 Bürstenkopf
  • Quadranten Timer
Die perfekte Reisebegleitung

Die Oral B Pulsonic Slim ist extrem schlank und leicht, weshalb sie auch für Reisen die perfekte Schallzahnbürste ist. Ihr Reinigungsergebnis ist überzeugend gut und außerdem sind ihre Betriebsgeräusche vergleichsweise sehr leise.

2. Philips Sonicare DiamondClean HX9359/89 mit innovativem USB Ladeglas

Die Sonicare DiamondClean HX9359/89 von Philips überzeugt durch ihre einfache Handhabung und innovative Programmauswahl. Sie lässt sich sehr leicht bedienen und erzielt ein ausgesprochen gutes Reinigungsergebnis. Ihre Zähne sind bereits nach wenigen Anwendungen deutlich sauberer und heller. Auch schwer erreichbare Stellen, wie Zahnzwischenräume und enge Backenzähne. Die von Philips patentierte Schalltechnologie entfernt durch ihre Vibrationen bis zu 10x mehr Plaque, als herkömmliche Handzahnbürsten.

Ausstattung

  • 5 Reinigungsprogramme: clean, deep clean, white, sensitive, gum-care
  • 31.000 Schwingungen pro Minute
  • 2 Minuten Timer
  • Quadranten Timer
  • Easy-Start Funktion (sanfte Steigerung der Putzleistung in 14 Anwendungen)
  • bis zu 3 Wochen Akkulaufzeit
  • neuartiges & innovatives Ladeglas (Zahnputzglas)
  • Reiseetui mit Ladefunktion
  • 3 Jahre Garantie bei einer Online Registrierung, 2 Jahre ohne Registrierung

Um die richtige Putzzeit einzuhalten haben Sie die Auswahl zwischen 2 praktischen Timer Funktionen wählen. Der 2-Minuten Timer und der Quadranten Timer. Bei normalen Handzahnbürsten schätzt man meistens selbst die Zeit und putzt nachgewiesen deutlich zu kurz. Die Reinigung selbst erfolgt bei diesem Modell mit dem patentierten Adaptive Clean Bürstenkopf von Philips. Er erreicht mit seinem flexiblen, weichen Gummirand und Borsten auch besonders kritische Zahnzwischenräume. Die Sonicare DiamondClean HX9359/89 schafft bis zu 31.000 Vibrationen bzw. 62.000 Bürstenkopfbewegungen pro Minute. Geladen wird sie über ein wirklich innovatives Zahnputzglas mit eingebautem Induktionsfeld. Besonders gut hat uns die Easy Start Funktion gefallen, insbesondere für Einsteiger der Schallzahnbürste. Sie ermöglicht eine sanfte Steigerung in 14 Anwendungen, sodass man sich erst einmal langsam an das neue Vibrieren im Mund gewöhnen kann.

Besonderes Highlight

Das innovative Ladeglas mit eingebautem Induktionsfeld. Stellen Sie die Schallzahnbürste einfach ins Glas und schon wird sie aufgeladen.

3. Philips Sonicare FlexCare Platinum HX9111/20

Die Philips Sonicare schaffte es bei einem Test von Stiftung Warentest vom Januar 2017 mit einer Gesamtnote von 1,9 auf Platz 2. Insgesamt wurden 64 elektrische Zahnbürsten getestet und das Ergebnis war absolut überzeugend. Auch wenn dieses Modell preislich im höheren Segment angesiedelt ist, sollten Sie sich davon nicht abschrecken lassen. Wichtig ist das Putz Ergebnis, was bei der FlexCare Platinum HX9111/20 ausgezeichnet ist. Verfärbungen werden bereits nach wenigen Anwendungen deutlich reduziert, genauso wie ungesunder Zahnbelag. Ihre Zähne fühlen sich erfrischend sauber und glatter an. Besonders schön ist, dass diese Schallzahnbürste über die sinnvolle Andruckkontrolle verfügt, die bei zu starkem Druck warnt. Somit werden eine zu starke Reizung des Zahnfleisches sowie eine Schädigung vom Zahnschmelz verhindert. Außerdem können Sie zwischen 3 unterschiedliche Reinigungsprogrammen und 3 Intensitäten wählen. Dank der besonders langen Akkulaufzeit und dem praktischen Reiseetui, ist die FlexCare Platinum HX9111/20 besonders gut für Menschen geeignet, die beruflich oder privat viel auf Reisen sind.

Ausstattung:

  • bis zu 31.000 Schwingungen pro Minute
  • 3 Reinigungsprogramme: clean, white, deep clean
  • 3 Intensitäten
  • 2 Minuten Timer
  • Quadranten Timer
  • bis zu 3 Wochen Akkulaufzeit
  • Andruckkontrolle
Eine gute Entscheidung

Nicht umsonst wurde die FlexCare Platinum HX9111/20 von Stiftung Warentest auf Platz 2 gewählt. Wenn Sie auf der Suche nach einer Ultraschallzahnbürste sind, die sehr gut verarbeitet und langlebig ist sowie eine ausgezeichnete Reinigungsleistung erzielt, gehört dieses Modell in die engere Auswahl.

4. Fairywill Schallzahnbürste

Falls Sie gerade auf der Suche nach einer preiswerten und dennoch gut verarbeiteten Schallzahnbürste für die Reinigung Ihrer Zähne sein sollte, so können Sie sich einmal das Modell des Herstellers Fairywill anschauen.

Zum Preis von nur 24 € bekommen Sie die Zahnbürste in einem umfassenden Set, das sich aus drei verschiedenen Bürstenköpfen zusammensetzt. Insgesamt drei unterschiedliche Reinigungsprogramme stehen außerdem für Sie zur Verfügung.

Besonders das Aufladen hat der Hersteller sehr einfach gelöst. Ist der Akku vollständig aufgeladen, so profitieren Sie außerdem von einer Laufzeit von bis zu 30 Tagen. In nur vier Stunden haben Sie die Fairywill Schallzahnbürste vollständig aufgeladen.

Dank IPX7 ist diese Zahnbürste auch wasserdicht und kann bequem im Bad verwendet werden, ohne dass Sie beim Saubermachen auf bestimmte Dinge achten müssen, was recht praktisch ist.

Fazit zur Fairywill Schallzahnbürste

Die Fairywill Schallzahnbürste vereint im Prinzip alle Funktionen, die Sie auch bei den teureren Modellen der bekannten Markenhersteller erwarten dürfen. Sehr interessant ist vor allem auch der praktische 2-Minuten-Timer. Somit können Sie also immer nachprüfen, dass Sie Ihre Zähne auch wirklich ausreichend lang mit der Zahnbürste bearbeiten.

5. AEG Schallzahnbürste EZS 5663

AEG war über Jahrzehnte hinweg einer der erfolgreichsten und bekanntesten Hersteller für Haushaltsgeräte. Die Marke scheint ein wenig in Vergessenheit zu geraten, weshalb es erfreulich ist, sie unter den Ultraschallzahnbürsten zu finden. Doch wird die AEG EZS 5663 Schallzahnbürste den hohen Qualitätsansprüchen, die man mit dieser Marke verbindet, gerecht? Der Preis ist mit circa 15- 20 € überraschend niedrig, was sich den vielen positiven Erfahrungsberichten zufolge jedoch nicht auf die Qualität des Produktes auswirkt. Sie macht trotz des geringen Preises einen relativ hochwertigen Eindruck, was ihre Verarbeitung und Gesamterscheinung angeht. Besonders positiv ist ihr leichtes Gewicht in Verbindung mit einem ergonomisch geformten Design. Sie liegt gut in der Hand und lässt sich außerdem sehr leicht bedienen.

Ihnen stehen insgesamt 2 verschiedene Reinigungsmodi zur Verfügung, was sinnvoll ist, da empfindliche Zähne auf weniger Schwingungen besser reagieren. Außerdem ist die AEG EZS 5663 eine der wenigen auf dem Markt erhältlichen Schallzahnbürsten, die nicht über eine Ladestation aufgeladen, sondern mit Batterien betrieben wird. Für die einen ist dies ein Vorteil, für andere ein Nachteil. Wir finden es praktisch, wenn man viel unterwegs ist und vielleicht vergessen hat den Akku voll zu laden. Ist die Ladestation zu Hause, kauft man bei diesem Modell einfach neue Batterien und kann seine Zähne problemlos weiter putzen.

Ausstattung:

  • bis zu 30.000 Vibrationen pro Minute
  • 2 Reinigungsmodi: clean, sensitiv
  • batteriebetrieben
  • 2 Bürstenköpfe mit unterschiedlichen farblichen Ringen
Empfehlenswert

Eine praktische Schallzahnbürste ohne viele Extras zum kleinen Preis, die zudem ein gründliches Reinigungsergebnis erzielt.

6. Lächen Schallzahnbürste RM- T5, 3 Modi, bis zu 60 Tage Akkulaufzeit

Die Ultraschallzahnbürste von Lächen macht einen eleganten, hochwertig verarbeiteten Eindruck und ist preislich sehr attraktiv. Für ein Drittel der Anschaffungskosten, verglichen mit einem der Markenhersteller, erhalten Sie ähnliche Funktionen und Leistungen. Die unterschiedlichen Bürstenköpfe wurden mit hochwertigen Dupont Nylon Borsten hergestellt, welche besonders pflegend und sanft sind. Die insgesamt 3 verschiedenen Reinigungsmodi sorgen für ein nachhaltig gepflegtes Reinigungsgefühl. Für die tägliche Reinigung eignet sich das reguläre clean Programm, gegen unschöne Verfärbungen hilft das white Programm und für empfindliche Münder empfiehlt sich der sensitive Modus. Wir können zwar keine Aussagen über die Langlebigkeit des Produktes treffen, aber der erste Eindruck ist sowohl die Verarbeitung, als auch die Leistung betreffend sehr gut, was die Produktbewertungen bestätigen.
Ausstattung:

  • bis zu 48.000 Schwingungen pro Minute
  • 3 verschiedene Reinigungsmodi: clean, white, sensitiv
  • 2 Minuten Timer
  • Quadranten Timer
  • Memory Funktion, die sich an den zuletzt gewählten Modus erinnert
  • Reiseetui
  • Induktions-Ladestation
  • 3 verschiedene Bürstenköpfe (1 x Standard Bürstenkopf, 1 x White Bürstenkopf, 1 x sensitiv Bürstenkopf)
  • IPX7 wasserdicht
Besonders lange Akkulaufzeit

Von allen bisher vorgestellten Ultraschallzahnbürsten liegt das Modell der Firma Lächen seine Akkulaufzeit betreffend ganz weit vorne. Bis zu 60 Tage Zähne putzen ohne nachladen, was besonders für Vielreisende ein großer Vorteil ist.

7. Philips Sonicare EasyClean HX6510/22

Die Philips Sonicare Schallzahnbürsten haben einen sehr guten Ruf und gehören zu den Premium Produkten der elektrischen Zahnpflege. Beim Model EasyClean HX6510/22 handelt es sich um ein solides, gut verarbeitetes Einsteiger Modell, was mit vielen wichtigen Funktionen ausgestattet ist. Dazu gehört unter anderem das für Philips bekannte Easy Start Programm, was besonders für Einsteiger sehr interessant ist. Die zunächst ungewohnten Vibrationen werden innerhalb von 14 Anwendungen sanft gesteigert, bis man sich an das neue Vibrationsgefühl gewöhnt hat. Auch auf die hilfreiche Timer Funktion müssen Sie bei diesem Modell nicht verzichten, dafür aber leider auf mehrere Programme. Die EasyClean HX6510/22 hat nur ein einziges Programm, was ausreichend aber nicht optimal ist, besonders bei empfindlichen Zähnen und gereiztem Zahnfleisch. Dafür ist der leistungsstarke Motor ein echter Pluspunkt, denn er sorgt für gleichbleibend hohe Schwingungen und ein ausgesprochen gutes Reinigungsergebnis.

Ausstattung:

  • bis zu 62.000 Bürstenkopfbewegungen pro Minute
  • Easy Start Programm
  • Akku Indikator
  • 2 Minuten Timer
  • Quadranten Timer
  • bis zu 14 Tage Akkulaufzeit
  • 1 Reinigungsprogramm
  • 1 Bürstenkopf ProResults
  • bis zu 2 x mehr Plaque Entfernung, verglichen mit einer Handzahnbürste
Schlicht, aber effektiv

Die Philips EasyClean HX6510/22 reinigt erwartungsgemäß sehr gründlich und effektiv. Auch wenn Ihnen nur ein einziges Reinigungsprogramm zur Verfügung steht, müssen Sie auf keine der anderen wichtigen Funktionen verzichten. Ein schlichtes, aber empfehlenswertes Modell für Minimalisten, die keinen Wert auf viele Spielereien legen.

8. Panasonic EW-DE92 Premium-Schallzahnbürste

Auch die Panasonic Schallzahnbürste EW-DE92 zu gehört 11 besten Produkten in unserem Vergleich auf STERN.de. Zwar können wir die so viel beworbene Ionen Technologie nicht wirklich nachprüfen, doch dafür das versprochene Putz Ergebnis bestätigen. Panasonic erklärt, dass Zahnbelag und der Bürstenkopf eine unterschiedliche Ladung hätten, wodurch eine leichtere Abstoßung und Entfernung des Belags möglich ist. Ob es nun durch den ionisierten Bürstenkopf oder die ausgezeichnete Leistung im Allgemeinen kommt, wichtig ist das Ergebnis. Ihre Zähne sind nach wenigen Anwendungen deutlich sauberer, sowohl auf der Oberfläche, als auch in den Zahnzwischenräumen. Ein weiteres Highlight bei diesem Modell ist die Größe und das Gewicht. Mit nur 86 Gramm und 23,5 x 4,7 x 7,7 cm liegt sie wirklich ausgesprochen angenehm in der Hand und man erreicht mühelos auch enge Stellen. Eine sehr empfehlenswerte Schallzahnbürste für gehobene Ansprüche die Reinigungsleistung betreffend, auch wenn die Haptik etwas hochwertiger sein dürfte.

Ausstattung:

  • 4 Reinigungsprogramme
  • bis zu 31.000 Schwingungen und 62.000 Bürstenkopfbewegungen pro Minute
  • 3 verschiedene Aufsätze: Ionen-Bürste mit Zungenreiniger, Interdentalbürste, Zahnfleisch-Massage-Bürste
  • bis zu 3 Wochen Akkulaufzeit
  • Quadranten Timer
  • Drucksensor
  • Reiseetui
  • Soft-Start Funktion
  • besonders klein, leicht und handlich
Für Zahnspangen-, Brücken-, und Implantat-Träger besonders geeignet

Dank der im Lieferumfang enthaltenen Interdentalbürste ist diese Panasonic Schallzahnbürste eine sehr gute Wahl für Zahnspangen-, Brücken- oder Implantatträger. Sie können mit ihr mühelos auch kleinste Zwischenräume effektiv reinigen.

9. Bestek Schallzahnbürste RLT236 mit UV-Licht, 5 Modi

Bestek – eine unbekannte Marke, die in ihren Funktionen und der Leistung einem Markenprodukt sehr nahekommt. Die Reinigungsleistung ist dank der hohen Schwingungsfrequenz und den 5 verschiedenen Programmen ausgesprochen überzeugend. Dank der 4 farblich unterschiedlichen Bürstenköpfe, lässt sie sich ideal als Familienzahnbürste verwenden. Die Bestek RLT236 bietet ein ausgesprochen gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Ob man die UV Funktion nutzt und sinnvoll findet ist Ansichtssache, wobei nachgewiesen wurde, dass Keime bei UV Licht zu 99 % abgetötet werden. Da sich nach jedem Putzvorgang Keime auf dem Bürstenkopf befinden, ist es aus unserer Sicht eine sinnvolle aber keine unbedingt notwendige Funktion. Wenn Sie die Bürstenköpfe nach jeder Nutzung gründlich mit warmen Wasser abwaschen, ist es völlig ausreichend.

Ausstattung:

  • bis zu 41.000 Vibrationen pro Minute
  • 5 verschiedene Reinigungsprogramme: clean, white, polish, massage, sensitive
  • 4 verschiedene Bürstenköpfe mit unterschiedlichen Borstenfarben (perfekt für die Familiennutzung)
  • UV Desinfektion
  • praktischer 2 Minuten Quadranten Timer
  • 2 Jahre Garantie
  • bis zu 60 Tage Akkulaufzeit
Eine perfekte Familien – Ultraschallzahnbürste

Nicht nur der geringe Preis, sondern auch die bereits im Lieferumfang enthaltenen 4 Bürstenköpfe mit unterschiedlichen Farben macht sie zur perfekten Familienzahnbürste. Außerdem dafür sprechen die relativ geringen Kosten für Ersatzbürsten.

10. ABOX DIY Schallzahnbürste mit UV-Reinigungsgerät

Das erste, was bei dieser Zahnbürste auffällt, ist das DIY in der Artikelbeschreibung. Es stellt sich die berechtigte Frage, was genau damit gemeint ist. Anders als man zunächst annimmt, hat es nicht damit zu tun, dass man selbst etwas zusammenbauen muss. Die Beschreibung DIY (do it yourself) ist etwas unglücklich gewählt und meint nichts anders, als dann man dank der 5 verschiedenen Programmintensitäten selbst wählen kann, welches für die eigenen Zähne am besten geeignet ist. Das ist auf jeden Fall ein Pluspunkt. Angesichts des geringen Preises ist die Ausstattung überwältigend. Sogar die innovative UV Desinfektion für den Bürstenkopf ist enthalten. Die Reinigungsleitung, der wichtigste Punkt für eine Kaufentscheidung, ist ebenfalls effektiv und gründlich. Auch die Verarbeitung und verwendeten Materialien machen einen überraschend guten Eindruck. Außerdem erwähnenswert ist, dass die ABOX vergleichsweise leise Betriebsgeräusche macht, was in der Nutzung durchaus sehr angenehm ist.

Ausstattung:

  • bis zu 29.000 Vibrationen und 48.000 Bürstenkopfbewegungen pro Minute
  • 3 Aufsteckbürsten
  • Reise Etui
  • 5 Reinigungsmodi
  • bis zu 60 Tage Akkulaufzeit
  • 2 Minuten Quadranten Timer
  • IPX7 wasserdicht
  • UV Desinfektion
Pluspunkt

Bei der ABOX Schallzahnbürste lässt sich der Akku selbst austauschen, wenn seine Lebensdauer erreicht wurde.

11. Sonicool Elektrische Schallzahnbürste 3 Pflegemodi, 4 Bürstenköpfe

Wie alle bisher vorgestellten Schallzahnbürsten unbekannter Hersteller, kann auch die von Sonicool mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis punkten. Ihre Ausstattung orientiert sich sehr stark an denen bekannter Premium Hersteller und auch die Leistung scheint auf den ersten Blick überzeugend zu sein. Leider lassen sich bei Herstellern, die noch recht neu auf dem Markt sind, keine zuverlässigen Aussagen bezüglich deren Langlebigkeit treffen. Betrachtet man den geringen Preis ist es jedoch sicher einen Versuch Wert. Das Putz Ergebnis der 5 verschiedenen Modi hält ohne Frage, was versprochen wird. Saubere, glatte Zähne und Zahnzwischenräume, weniger Mundgeruch und eine sichtbare Reduzierung von Verfärbungen.

Ausstattung:

  • 3 Reinigungsmodi: clean, white, sensitiv
  • IPX7 wasserdicht
  • Memory Funktion an das zuletzt gewählte Programm
  • Quadranten Timer
  • bis zu 60 Tage Akkulaufzeit
  • 4 verschieden geformte Bürstenköpfe: Zungenreinigung, sensitiv, Tiefenreinigung, klassische Reinigung
  • Aufladung per USB Induktion
Gute Leistung für kleines Geld 

Bei der Sonicool Schallzahnbürste bekommen Sie ein vielfältiges Funktionsangebot für sehr geringe Anschaffungskosten.

Funktionsweise einer Schallzahnbürste

Schallzahnbürste VergleichSchallzahnbürsten funktionieren, anders als der Name vermuten lässt, nicht mit Schall und auch nicht mit einem Elektromotor, sondern einem Schallwandler. Die auf diese Weise erzeugten Schwingungen werden auf den Bürstenkopf übertragen, der sich dann entweder auf- und ab (bei den meisten Schallzahnbürsten) oder kreisend und oszillierend (bei Oral-B-Schallzahnbürsten) bewegt. Schallzahnbürsten erreichen zwischen 30.000 und 40.000 Schwingungen pro Minute, eine Handzahnbürste schafft bei maximaler Schnelligkeit gerade einmal 500. Der große Vorteil einer Schallzahnbürste ist, dass man keinen Druck benötigt. Sie legen diese nur leicht auf Zähne und Zahnfleisch auf und erreichen dennoch eine maximale Reinigungsleistung, reduzieren Zahnfleischentzündungen und spülen auch Zahnzwischenräume besonders gründlich durch.

Schall- oder Ultraschallzahnbürste – worin liegt der Unterschied?

Die Schall- bzw. Ultraschallzahnbürsten ist eine Weiterentwicklung der klassischen elektrischen Zahnbürste. Bei den meisten Modellen handelt es sich um Schall- nur bei wenigen Modellen um Ultraschallzahnbürsten. Schallzahnbürsten schwingen durchschnittlich 31.000 Mal pro Minute (bzw. 62.000 Bürstenkopfbewegungen), Ultraschallzahnbürsten schaffen sogar bis zu 1,6 Millionen Schwingungen pro Sekunde. Der wesentliche Unterschied ist, dass Schallzahnbürsten nicht über Schall, sondern einen mechanischen Schallwandler seine schwingenden Bewegungen erreicht, die den Bürstenkopf extrem schnell über die Zähne schwingen lassen. Die Ultraschallzahnbürste hingegen funktioniert tatsächlich über Schall, wodurch kein Abrieb auf den Zähnen entsteht. Diese sind jedoch wesentlich seltener und erheblich teurer in der Anschaffung. Bei den meisten erhältlichen Modellen handelt es sich fast immer um Schallzahnbürsten und nur selten um Ultraschallzahnbürsten.

Hätten Sie es gewusst?

Schallzahnbürsten reinigen nicht per Schall, sondern haben einen eingebauten Schallwandler, der die schnellen Schwingungen auf den Bürstenkopf überträgt. Nur Ultraschallzahnbürsten nutzen tatsächlich Schall. Nämlich Ultraschall.

Schallzahnbürste versus Handzahnbürste – was kann sie besser?

Zubehör für elektrische ZanbürstenDie Handzahnbürste und ihre Reinigungsleistung hängt in erster Linie sehr stark von Ihnen als Benutzer und ihrer Putztechnik ab. Die meisten Menschen halten statistisch gesehen die empfohlene Putzzeit von 2 Minuten nicht ein, denn sie schätzen diese nur. Bei einer Schallzahnbürste helfen Ihnen verschiedene Timer dabei. Die meisten Modelle verfügen über einen 2 Minuten Timer, der Ihnen genau signalisiert, wann die optimale Putzzeit erreicht wurde. Noch besser sind die Modelle mit einem Quadranten Timer, denn dieser sagt Ihnen sogar ganz genau, wie lange sie in einem Quadranten Ihres Kiefers putzen müssen.

Der nächste wichtige Punkt ist der Druck. Mit einer normalen Handzahnbürste übt man oft mehr Druck aus, als Zähne und Zahnfleisch vertragen, was zu Zahnfleischrückgang und dem Abbau von Zahnschmelz führen kann. Auch die Technik spielt eine entscheidende Rolle, denn wir putzen mit einer Handzahnbürste oftmals von rechts nach links (oder umgekehrt) statt von oben nach unten. Das kann zu einem Rückgang vom Zahnfleisch und Zahnfleischreizungen führen. Eine Schallzahnbürste halten sie nur sanft an Zähne und Zahnfleisch, sie erledigt den ganzen Rest von alleine. Dank der hohen Schwingungszahl wird die Zahnpasta mit Speichel sowie Sauerstoff vermischt und gelangt so auch in tiefe und enge Zahnzwischenräume. Auf diese Weise werden gesundheitsschädliche Rückstände und Bakterien einfach herausgespült.

Besonders effektiv!

Die meisten Schallzahnbürsten entfernen bis zu 10 x mehr Plaque, als eine normale Handzahnbürste.

Welche Funktionen gibt es bei einer Schallzahnbürste?

VorteileJe nach Modell und Preisklasse verfügen die meisten Schallzahnbürsten über mehr oder weniger Funktionen. Die Grundfunktionen sind bei fast allen identisch. So können Sie mit mindestens 1- 2 Reinigungsprogrammen und einem eingebauten Timer rechnen. Bessere Modelle haben zudem eine wirklich sinnvolle Andruckkontrolle, einen Quadranten Timer und weitere Extras, vor allem bei den Programmen. Manche Premium Modelle bieten dank einer zusätzlichen App noch weitere Hilfestellungen an. So können Sie beispielsweise Ihr Putzverhalten analysieren und sich Tipps zur Optimierung geben lassen. Sehen Sie nun mögliche Funktionen und deren Erklärung im Überblick.

Die häufigsten Funktionen einer Schallzahnbürste:

  • Andruckkontrolle

Die Andruckkontrolle ist aus unserer Sicht eine sehr wichtige und besonders empfehlenswerte Funktion. Zuviel Druck beim Zähneputzen macht Ihre Zähne nicht sauberer, sondern kann ihnen sogar Schaden zufügen. Denn ist der Druck zu hoch wird Ihr Zahnschmelz, der eine wirklich wichtige Funktion einnimmt, verletzt und brüchig. Ohne einen funktionierenden und lückenlosen Zahnschmelz sind Ihre Zähne anfällig für Säureschäden sowie für Keime und Bakterien. Die Andruckkontrolle warnt bei zu starkem Druck, sodass Sie mit der Zeit genau lernen, welcher Druck am besten ist. Die meisten Modelle mit einer Andruckkontrolle warnen über einen Ton oder die Bürste hört auf zu schwingen.

  • visuelle Andruckkontrolle 

Schallzahnbürste TestDie visuelle Andruckkontrolle ist eine Erweiterung der eben beschriebenen Andruckkontrolle. Sie funktioniert nicht nur über einen Signalton, sondern eine zusätzliche visuelle Warnung. Meistens ein Ring oder eine Warnlampe, die bei zu viel Druck rot leuchtet.

  • 2 Minuten Timer

Für die beste Mundhygiene empfehlen Zahnärzte, dass man seine Zähne zwei bis dreimal täglich für mindestens zwei Minuten putzen sollte. Und zwar 30 Sekunden pro Kieferquadrant, an allen Flächen. Außen, innen und der Kaufläche. Doch die wenigsten Benutzer einer Handzahnbürste stellen sich tatsächlich einen Timer oder sogar eine Sanduhr. Meistens wird grob geschätzt, was jedoch oft deutlich weniger als 2 Minuten sind. Daher ist der 2-Minuten Timer eine sinnvolle Funktion. Mit ihm, wissen Sie durch ein vibrierendes Signal ganz genau, wann die empfohlene Putzzeit erreicht ist.

  • Quadranten Timer

Der Quadranten Timer ist eine Erweiterung vom klassischen 2-Minuten Timer. Da man alle 4 Quadranten im Kiefer sowohl innen, wie außen und auf den Kauflächen putzen sollte, stellt er eine sinnvolle Unterstützung dar. Er signalisiert alle 30 Sekunden, dass die erforderliche Putzzeit erreicht wurde und der Quadrant gewechselt werden kann. Mit der Zeit bekommen Sie ein sehr gutes Gefühl dafür, wie lange Sie die einzelnen Flächen putzen sollten, um keine Stelle auszulassen.

  • UV Desinfektion

Einige Modelle, wie beispielsweise die Philips Sonicare Flexcare Platinum HX9172/15, haben eine zusätzliche UV-Desinfektion im Gerät integriert. Studien zufolge haben Keime bei einer Bestrahlung mit UV Licht keine Überlebens- und Vermehrungschance, sondern werden abgetötet. Da sich bei jeden Putzvorgang Keime aus dem Mundbereich auf den Bürstenkopf übertragen, muss dieser nach jeder Anwendung gründlich abgewaschen werden. Andernfalls gelangen diese beim nächsten Putzen wieder in Ihren Organismus. Dabei reicht beim täglichen Gebrauch zwar, wenn Sie den Bürstenkopf und das Handstück nach der Nutzung gründlich abspülen, doch noch effektiver ist die UV-Desinfektion. Diese soll bis zu 99 % aller Bakterien abtöten. Der Vorgang ist denkbar einfach und dauert nur wenige Sekunden per Knopfdruck.

  • verschiedene Reinigungsmodi

Je nach Modell, Preisklasse und Ausstattung stehen Ihnen circa 1 bis 6 Programme zur Verfügung. Das können unter anderem sein:

  1. normale Reinigung
  2. Tiefenreinigung
  3. sensitive Reinigung
  4. White Programm (polieren für weißere Zähne)
  5. Zahnfleisch-Massage Programm
  6. Zungenreinigung (da sich auf der Zunge ebenfalls viele Bakterien ansammeln)
  • Apps

Einige Hersteller, wie beispielsweise Philips, bieten das Laden einer intelligenten App mit einem personalisierten Zahnputz Coaching an. Die App wird auf das Handy geladen und via Bluetooth mit der Basisstation bzw. dem Handstück verbunden. Sie haben beispielsweise die Möglichkeit Ihre Schwachstellen im Mundbereich einzugeben und sich über die App daran erinnern zu lassen, diesen besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Außerdem können Sie Ihr Putzverhalten aufzeichnen und Ihnen wird über eine visuelle 3-D Aufnahme angezeigt, welchen Zähnen Sie zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt haben. Die App zeigt Ihnen auch an, wann es Zeit wird den Bürstenkopf zu wechseln und hat je nach Hersteller noch weitere Funktionen in der Auswahl.

Welche Funktionen sind besonders empfehlenswert bzw. unverzichtbar

Wenn Sie sich eine Schallzahnbürste kaufen möchten, sind nicht alle eben vorgestellten Funktionen zwingend notwendig. Doch einige sind aus unserer Sicht unverzichtbar. Insbesondere, wenn Sie die Nutzung einer Schallzahnbürste noch nicht gewohnt sind. Dann sollten Sie beim Kauf darauf achten, dass mindestens diese Funktionen enthalten sind:

  1. ein gründliches Reinigungsprogramm
  2. Andruckkontrolle
  3. 2-Minuten Timer

Auf diese Punkte sollten Sie beim Kauf einer Schallzahnbürste achten

Achtung: Das sollten Sie wissen!Je nachdem, wie Ihre individuellen Bedürfnisse sind, sollten Sie auf unterschiedliche Punkte beim Kauf achten. Wenn Sie beispielsweise Zahnspangen oder Implantat Träger sind, wären spezielle Aufsteckbürsten erforderlich. Daher sollten Sie prüfen, ob der Hersteller diese anbietet oder es für Ihr Gerät kompatible Bürstenköpfe eines anderen Herstellers gibt. Haben Sie hingegen empfindliche Zähne und Zahnfleisch macht ein Sensitiv bzw. Zahnfleischmassage Programm Sinn. Für Vielreisende sollten die Akkulaufzeit sowie ein Reiseetui eine Rolle bei der Kaufentscheidung spielen. Achten Sie daher auf Ihre Bedürfnisse und passen die Auswahl der Ultraschallzahnbürste diesen an. Anbei eine kleine Orientierungshilfe:

Das sollte eine Schall- beziehungsweise Ultraschallzahnbürste können:

  • verschiedene Putzmodi und Intensitätsstufen
  • integrierter Timer
  • Andruckkontrolle
  • hohe Frequenz der Schwingungen
  • hohe Akkulaufzeit
  • Reiseetui bei Bedarf
  • unterschiedliche Aufsteckbürsten für Zahnspangen-, Brücken- oder Implantatträger
Wichtig

Bitte wechseln Sie den Bürstenkopf der Schallzahnbürste alle zwei bis drei Monate gegen einen neuen aus.

Für wen ist die Nutzung einer Schallzahnbürste besonders empfehlenswert?

Die Nutzung einer Schallzahnbürste für jeden empfehlenswert, der Wert auf eine besonders effektive und gründliche Mundhygiene legt. Schallzahnbürsten reinigen nachweislich um ein vielfaches besser, als eine herkömmliche Handzahnbürste und werden daher auch von Zahnärzten empfohlen. Sogar Kinder ab 4 Jahren können bereits eine Schallzahnbürste nutzen, allerdings sollten Sie hier unbedingt auf weiche Borsten achten, da sonst das Zahnfleisch der Kleinen verletzt werden könnte. Menschen mit Zahnfleischproblemen sollten allerdings darauf achten, dass sie ein sensitives Programm nutzen, um das Zahnfleisch nicht zusätzlich zu reizen.

Info

Die Nutzung einer Schallzahnbürste ist im Prinzip für jeden Menschen ab einem Alter von 4 Jahren geeignet. Auch schwangere, Menschen mit einem Herzschrittmacher oder Menschen mit Zahnfleischproblemen können sie den Herstellerangaben nach problemlos nutzen. Allerdings sollten Sie bei Zahnfleischproblemen ein sensitives Programm wählen, um das Zahnfleisch nicht zusätzlich zu reizen.

Dürfen auch Kinder eine Schallzahnbürste verwenden?

Auch Kindermünder ab einem Alter von 4 Jahren dürfen die Bekanntschaft mit einer Schallzahnbürste machen. Sie ist sogar empfehlenswert, denn Kinder müssen die richtige Technik und das Einhalten der optimalen Putzzeit noch lernen. Dabei können elektrische Zahnbüsten helfen, zum Beispiel durch das Spielen von tollen Disney Melodien. Erst wenn diese zu Ende sind, ist die Putzzeit erreicht. Auch andere Highlights, wie bunte Aufkleber oder Signaltöne bringen Abwechslung und Hilfestellungen beim Zähneputzen.

Bitte beachten

Kinder sollten erst ab dem 4. Lebensjahr eine Schallzahnbürste nutzen. Außerdem müssen die Borsten des Bürstenkopfes weich und abgerundet sowie in der richtigen Größe sein.

Schwingend oder kreisend/oszillierend – worin liegt der Unterschied?

Im Zusammenhang mit elektrischen oder Schallzahnbürsten hört man immer wieder die Begriffe schwingen oder kreisend/ oszillierend. Doch was genau ist damit gemeint und was davon ist empfehlenswert?

schwingende Bürstenköpfekreisend / oszillierende Bürstenköpfe
Die meisten erhältlichen Schallzahnbürsten haben von oben nach unten schwingende, längliche Bürstenköpfe. Sie ähneln dem Putzprinzip einer Handzahnbürste, sind jedoch aufgrund der vergleichsweise sehr hohen Schwingungsfrequenz deutlich effektiver. Philips, Panasonic und Co haben funktionieren nach diesem Schwingungsprinzip.Die kreisend / oszillierenden Bürstenköpfe wurden von Braun bzw. Oral- B patentiert und sind daher ein besonderes Markenzeichen dieser Schallzahnbürsten. Hierbei handelt es sich um eine Mischung aus schwingenden und kreisenden Putzbewegungen mit einem runden Bürstenkopf.
Hinweis

Beide Techniken sind sehr gründlich und empfehlenswert. Die Frage ob lieber nur schwingend oder kreisend / oszillierend lässt sich nur persönlich beantworten. Einige Anwender bevorzugen die Nutzung eines länglichen Bürstenkopfes mit nur schwingenden Bewegungen, andere schwören auf den runden Bürstenkopf, der kreist und oszilliert.

Vor- und Nachteile einer Schallzahnbürste

  • bis zu 10 Mal mehr Plaque Entfernung
  • auch Zwischenräume und schwer erreichbare Stellen werden gründlich gereinigt
  • besonders effektive Reinigung auch bei Trägern von Zahnspangen, Brücken oder Implantaten
  • bis zu 40.000 Schwingungen pro Minute, daher besonders effektiv
  • extra Programme zur Zahnfleischmassage für gesundes Zahnfleisch
  • entfernt Verfärbungen wesentlich besser als eine Handzahnbürste
  • reduziert unangenehmen Mundgeruch
  • man benötigt nur eine erbsengroße Menge Zahnpasta pro Anwendung
  • man sollte immer darauf achten, dass der Akku ausreichend geladen ist
  • teurer in der Anschaffung

Tipps zur richtigen Zahnpflege

Zahnärzte empfehlen, die Zähne mindesten 2 x täglich zu putzen. Doch damit alleine ist es noch nicht getan. Für eine wirklich ausreichende und umfassende Mundhygiene empfehlen wir Ihnen:

  1. putzen Sie Ihre Zähne 2- 3 x täglich
  2. halten Sie die Putzzeit von 2 Minuten ein und lassen keine Stelle aus
  3. denken Sie über den Wechsel auf eine Ultraschallzahnbürste oder eine elektrische Zahnbürste nach, da diese noch effektiver Plaque entfernt und gründlicher reinigt
  4. verwenden Sie Zahnseide, Interdentalbürsten und eine Munddusche, um auch alle Zwischenräume und enge Stellen zu erreichen
  5. verwenden Sie in regelmäßigen Abständen Fluorid, denn es hilft bei der Bekämpfung von Karies und beugt dem Abbau von Zahnschmelz vor
  6. verwenden Sie eine Mundspülung
  7. lassen Sie in regelmäßigen Abständen eine professionelle Zahnreinigung durchführen

Diese Krankheiten können durch eine mangelnde Mundhygiene entstehen

Normalerweise denkt man im Zusammenhang mit einer mangelnden Mundhygiene an Krankheiten wie Karies, Parodontose oder Zahnfleischentzündungen. Doch durch gezielte Forschungen konnte mittlerweile festgestellt werden, dass sogar viele Krankheiten von denen man es nicht vermutet hätte, im Zusammenhang mit Erkrankungen im Mundbereich stehen. Dazu gehören unter anderem ein erhöhtes Risiko für Schlaganfälle oder Herzleiden. Der Zusammenhang liegt darin, dass gesundheitsschädliche Bakterien über die Mundschleimhaut bzw. Wunden im Mund in den Blutkreislauf gelangen können. Dort schädigen sie dann den gesamten Organismus und begünstigen die Entstehung verschiedener Erkrankungen. Daher ist die gründliche Reinigung Ihrer Zähne für Ihren gesamten Körper von höchster Notwendigkeit.

Überblick über mögliche Krankheiten, die durch eine mangelnde Mundhygiene entstehen können:

ErkrankungenUrsache
RückenschmerzenKranke oder tote Zähne können nachweislich zu Rückenschmerzen und Bandscheibenvorfällen
GingivitisZahnstein kann zu einer schmerzhaften Entzündung vom Zahnfleisch (Gingivitis) führen. Weitere Folgen einer Gingivitis sind Zahnfleischbluten und Mundgeruch.
ParodontoseParodontose entsteht, wenn sich zuviel Zahnstein bildet. Dieser setzt sich am Zahnsteinrand fest und führt zu einem Rückgang des Zahnfleisches. Unbehandelt kann es sogar zum Rückgang von Knochensubstanz und Verlust der Zähne führen.
SchlaganfallKranke Zähne, Karies und Parodontose erhöhen das Risiko eines Schlaganfalls, da die Bakterien über die Mundschleimhaut in den Blutkreislauf gelangen.
Herzerkrankungen Ähnlich wie beim Schlaganfall, ist auch hier der Auslöser, dass Bakterien durch kranke Zähne, Zahnfleischentzündungen und Co. in den Blutkreislauf gelangen können.

Die besten Schallzahnbürste Hersteller im Überblick

Darauf sollten Sie achtenOhne Frage gibt es in Sachen Zähneputzen namhafte Profis auf dem Markt, die jedem vom Hören bekannt sein sollten. Sie produzieren nicht nur Schallzahnbürsten, sondern investieren viel Zeit und Geld in Forschungen und Studien, um Zahnpflege noch effektiver, gründlicher und einfacher zu gestalten. Dazu gehören weltweit bekannte Hersteller wie:

  • Panasonic
  • Oral-B (Braun)
  • Philips
  • AEG

Wie in allen Bereichen gibt es auch hier weniger bekannte Hersteller, die sich rein auf die Produktion, nicht aber die Forschung konzentrieren. Die meisten dieser Modelle haben in der Ausstattung und den Funktionen eine große Ähnlichkeit mit den Markenprodukten und können auch qualitativ durchaus mithalten. Dazu gehören beispielsweise auch die Modelle von Discountern oder nicht ganz so bekannten Marken, wie:

  • ABATOX
  • Sonicool
  • Newgen Medicals
  • Medion

Gibt es einen Schallzahnbürsten Test von Stiftung Warentest?

FragezeichenStiftung Warentest gehört ohne Frage zum bekanntesten Institut für unabhängige Verbrauchertests. Sie nehmen Produkte aus allen Lebensbereichen ganz besonders genau unter die Lupe und testen nach vielen relevanten Kriterien, ob Herstellerversprechen eingehalten werden und wie gut die Handhabung und Qualität der Produkte wirklich ist. Im November 2017 wurden 64 elektrische Zahnbürsten auf ihre Zahnputzleistung, die Handhabung, den Preis und die Umweltverträglichkeit getestet. Darunter auch einige Schallzahnbürsten.

Was sagt ÖKO Test zu den aktuellen Schallzahnbürsten und deren Funktionen?

Genau wie Stiftung Warentest hat auch ÖKO Test bundesweit einen sehr hohen Stellenwert, wenn es darum geht eine Kaufentscheidung zu treffen. Leider liegt der letzte Schallzahnbürste Test schon einige Jahre zurück und ist aus 2009. Seitdem hat sich viel getan. Ältere Modelle wurden verbessert und neue auf den Markt gebracht, weshalb das Ergebnis des Tests nur bedingt repräsentativ ist. Als Orientierungshilfe ist er dennoch geeignet, denn schon damals schafften es Modelle aus dem Haus Oral-B sowie Philips Sonicare unter die ersten Plätze. Wenn Sie mehr darüber lesen möchten, können Sie das hier.

Bitte beachten

Der letzte Schallzahnbürsten Test von ÖKO Test ist aus dem Jahr 2009 und damit nicht mehr repräsentativ. Seitdem wurden viele Modelle verbessert und neue Modelle mit besseren Funktionen entwickelt.

Vergleichssieger auf STERN.de:

Vergleichssieger auf STERN.de:

  • Oral-B Pulsonic Slim, elektrische Schallzahnbürste mit Timer