Ihr Klick sorgt für Unabhängigkeit: In diesem Vergleich befinden sich Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen der Produktlinks klicken und ein Produkt kaufen, erhalten wir hierfür eine Provision. Für Sie entstehen aber keine Mehrkosten. Vielen Dank dafür!  Mehr erfahren...

14 unterschiedliche Skibrillen im Vergleich – finden Sie Ihre beste Skibrille für freie Sicht und UV-Schutz auf der Skipiste – unser Test bzw. Ratgeber 2023


Nicole Hery-Moßmann

von Nicole Hery-Moßmann

Expertin für Skibrillen
Als ich mit dem Skisport anfing, dachte ich, dass eine Sonnenbrille ausreicht, um meine Augen zu schützen. Allerdings musste ich schnell feststellen, dass meine Augen weder vor Schnee noch vor Wind geschützt waren. Außerdem ist die Verbindung einer Sonnen- oder Sportbrille mit einem Skihelm nicht möglich. Aus diesen Gründen informierte ich mich eingehend über Skibrillen. Ich habe inzwischen viele Modelle getestet, sodass ich über einen großen Erfahrungsschatz verfüge und viele Hinweise zu den wichtigsten Kriterien geben kann. So hat beispielsweise die Farbe der Gläser nicht nur etwas mit dem persönlichen Geschmack und einem schicken Design zu tun. Ebenso sind die Lichtdurchlässigkeit und damit der VLT-Wert relevant. Im folgenden Vergleich gehe ich auf diese und weitere Aspekte ein. Außerdem habe ich für den Ratgeber Tipps zusammengetragen und verschiedene Begriffe erklärt, die beim Kauf wichtig sind.

Meine wichtigsten Kriterien

  • Filterkategorie/VLT-Wert
  • Beschlagschutz
  • Farben der Scheiben
  • Polsterung
Meine Produkt-Empfehlung:ALPINA Pheos S Q-Lite Skibrille
ALPINA Pheos S Q-Lite Skibrille

Beim Skifahren und Snowboarden steht der Spaß an erster Stelle. Doch auch die Sicherheit ist nicht zu vernachlässigen. Mit einer Skibrille sind die Augen vor UV-Strahlen, Wind und hochfliegendem Schnee geschützt. Das Accessoire sieht zudem stylish aus und kann für andere Betätigungen wie Bergtouren oder Rodeln Verwendung finden. Auch Extrembergsteiger greifen zu einer entsprechenden Skibrille. Für einen Schutz durch die Skibrille ist es wichtig, dass sie gut belüftet ist. Zudem sollte sie bequem und fest auf dem Helm sitzen. Um die Passende für sich zu finden, stellt der folgende Skibrillen-Vergleich 14 Produkte mit ihren Eigenschaften vor.

Der anschließende Ratgeber beleuchtet den Aufbau und Nutzen einer Skibrille. Er stellt ausführlich die verschiedenen Eigenschaften der Gläser vor und informiert darüber, welche Skibrillengläser für welches Wetter geeignet sind. Außerdem geht es um wichtige Kriterien, die beim Kauf zu beachten sind. Der Ratgeber erklärt, wie eine Skibrille sitzen sollte und wie sie zu reinigen ist. Er enthält Tipps für besondere Witterungsbedingungen, für weitere Schutzausrüstung und einiges mehr. Abschließend gibt es Informationen über mögliche Skibrillen-Tests der Stiftung Warentest und von Öko-Test.

14 helmkompatible Skibrillen im großen Vergleich

Filter ausklappen
Modell
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung
Zielgruppe
Abmessungen (Breite x Höhe x Tiefe)
Gewicht
Filterkategorie/VLT-Wert
Besonderheiten
Verfügbare Farben der Skibrille
Scheiben
Kopfband
Rahmen
Details zur Skibrille
UV-Schutz
Belüftung
Polsterung
Rundumsicht
Helmkompatibel
Lieferumfang
Beschichtung der Scheiben
Verspiegelt
Beschlagschutz
Kratzschutz
Weitere Details zu den Scheiben
Material
Wechselbare Gläser
Für Brillenträger geeignet
Sphärische Linsen
Ausführliche Informationen
Häufige Fragen
Erhältlich bei*
Icon Bestseller
Verzerrfrei uvex downhill 2000 FM Skibrille
uvex downhill 2000 FM Skibrille
Unsere Bewertung
Sehr gut
1,108/2023
(131 Amazon-Bewertungen)
1 Unisex
19 x 9,9 x 11,6 Zentimeter
110 Gramm
Kategorie 2 / 19 bis 43 Prozent
Gespritzte uvex-Scheiben der Güteklasse 1 sollen für klare Sicht mit minimalen Verzerrungen sorgen, Brillenband laut Hersteller rutschfest
100 Prozent UV-Schutz
Laut Hersteller klimaregulierende, wasserdichte und atmungsaktive Lüftungsmembran
Veloursgesichtsauflage
Skibrille, Schutzbeutel
PVC
Zum Angebot
Amazon 100,69€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Sportolino 89,90€
Icon Top-Bewertet
HD-Gläser NAKED OPTICS Force Evo Skibrille
NAKED OPTICS Force Evo Skibrille
Unsere Bewertung
Sehr gut
1,208/2023
(621 Amazon-Bewertungen)
2 Unisex
18 x 9,3 x 3,8 Zentimeter
Keine Angaben
Kategorie 2 / 18 bis 43 Prozent
Laut Hersteller mit hochwertigen HD-Gläsern und SnapTech-Magnetwecheselsystem, dreilagige Schaumstoffbeschichtung
UV400-Schutz
Airflow-Luftkanäle
Dreilagiger Schaumstoff
Skibrille, Etui, Mikrofaserbeutel, Sticker, Willkommenskarte
Polycarbonat
Zum Angebot
Amazon 104,98€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Thermo-Block Alpina Freespirit Skibrille
Alpina Freespirit Skibrille
Unsere Bewertung
Sehr gut
1,308/2023
(573 Amazon-Bewertungen)
3 Unisex
19 x 10 x 10 Zentimeter
121 Gramm
Kategorie 2 / 18 bis 43 Prozent
Thermo-Block soll für hohe Beschlagfreiheit sorgen, spezielle Scheibentönung ermöglicht laut Hersteller sehr hohe Kontrastbildung
100 Prozent UV-Schutz
Turbo-Belüftungssystem soll für effiziente Rahmenbelüftung sorgen
Softfoamgesichtsauflage
Skibrille
Polycarbonat
Zum Angebot
Amazon 39,95€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Intersport 59,90€
Icon Autorentipp
Comfort-Frame ALPINA Pheos S Q-Lite Skibrille
ALPINA Pheos S Q-Lite Skibrille
Unsere Bewertung
Sehr gut
1,508/2023
(89 Amazon-Bewertungen)
4 Unisex
16 Zentimeter (Breite)
117 Gramm
Kategorie 2 / 18 bis 43 Prozent
Größtenteils ohne Rahmen, mit 180-Grad-Sichtfeld
100 Prozent UVA-, UVB- und UVC-Schutz
Lüftungsöffnungen sollen für ständigen Luftaustausch sorgen
Zweilagige Schaumauflage
Skibrille
Polycarbonat
Zum Angebot
Amazon 56,12€ Idealo Preis prüfen Otto 77,98€ Ebay Preis prüfen Intersport 75,90€ myToys 77,98€ Sportolino 94,90€
20 Magnete eDriveTech-Skibrille
eDriveTech-Skibrille
Unsere Bewertung
Gut
1,608/2023
(609 Amazon-Bewertungen)
5 Unisex, Erwachsene, Jugendliche, Kinder über 10 Jahren
Keine Angaben
Keine Angaben
Kategorie 4 / 6,8 Prozent
Zehn Magnetpaare sollen für einen sehr starken Halt der Linsen sorgen, Scheibenwechsel laut Hersteller in 2 Sekunden erledigt
UV400-Schutz
Mit Zweiwegkanal
Dreilagiger weicher Schaum
Skibrille, Schutzbeutel
Polycarbonat
Zum Angebot
Amazon Preis prüfen Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
OTG-Design Snowledge HB-167 Skibrille
Snowledge HB-167 Skibrille
Unsere Bewertung
Gut
1,608/2023
(930 Amazon-Bewertungen)
6 Unisex
17,5 x 8,8 Zentimeter (Breite x Höhe)
160 Gramm (Verpackung)
Kategorie 3 / 4,6 Prozent
Doppelscheibe mit Zwei-Wege-Belüftung und Anti-Fog-Beschichtung, OTG-Design für Brillenträger, kratzfeste Beschichtung auf der Außenseite
UV400-Schutz
Zwei-Wege-Belüftungssystem
Schaumstoff (keine weiteren Angaben)
Skibrille, Mikrofaser-Tragetasche, Bedienungsanleitung
Polycarbonat, Celluloseacetat (CA)
Zum Angebot
Amazon 30,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Icon Top-Preis
Zwei Stück Vicloon-Skibrille
Vicloon-Skibrille
Unsere Bewertung
Gut
1,708/2023
(2.403 Amazon-Bewertungen)
7 Unisex
18 x 8,5 Zentimeter (Breite x Höhe)
Keine Angaben
Keine Angaben
Im Doppelpack zum günstigeren Preis erhältlich, vielfältig nutzbar, laut Hersteller mit schlagflexiblem TPU-Rahmen
UV400-Schutz
Gleichmäßiger Luftstrom soll Frischluft ein- und Feuchtigkeit ableiten
Schaumgummi
Eine oder zwei Skibrillen
Polycarbonat
Zum Angebot
Amazon 11,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Leicht reinigen EXP VISION Skibrille
EXP VISION Skibrille
Unsere Bewertung
Gut
1,808/2023
(1.244 Amazon-Bewertungen)
8 Unisex ab 15 Jahren
Keine Angaben
Keine Angaben
Kategorie 2 / 18 bis 43 Prozent
Leicht zu reinigender Schaum laut Hersteller, Zwei-Wege-Belüftung für frische Luft beim Fahren
UV400-Schutz
Zwei-Wege-Belüftung für frische Luft und Abluft
Dreilagiger Schaumstoff
Skibrille, Schutzbeutel
Polycarbonat (Linse), TPU (Rahmen)
Zum Angebot
Amazon 34,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
OTG-Design OutdoorMaster 801750 Skibrille
OutdoorMaster 801750 Skibrille
Unsere Bewertung
Gut
1,908/2023
(20.469 Amazon-Bewertungen)
9 Unisex
17,91 x 14,3 x 8,51 Zentimeter (Verpackung)
181 Gramm (Verpackung)
Mehrere Kategorien erhältlich
OTG-Design für Brillenträger, Dual-Layer-Linsentechnik
UV400-Schutz
Keine näheren Angaben
Dreilagiger Schaumstoff
Skibrille, Schutzbeutel
Polycarbonat
Zum Angebot
Amazon 32,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Wasserabweisend Black Crevice BCR041001-4 Skibrille
Black Crevice BCR041001-4 Skibrille
Unsere Bewertung
Gut
2,008/2023
(176 Amazon-Bewertungen)
10 Unisex
20 Zentimeter (Breite)
Keine Angaben
Keine Angaben
Kopfband soll wasserabweisend und leicht verstellbar sein und hat Schnellverschluss, Doppelscheibe laut Hersteller bruchfest und splitterfrei
UV400-Schutz
Scheibenbelüftungen sollen für sehr guten Luftaustausch sorgen
Schaumstoffpolsterung mit drei Schichten
Skibrille
PVC
Zum Angebot
Amazon 41,39€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Für Kinder Uvex Speedy Pro Skibrille
Uvex Speedy Pro Skibrille
Unsere Bewertung
Gut
2,108/2023
(899 Amazon-Bewertungen)
11 Kinder und Jugendliche bis 12 Jahre
9,9 x 8,6 x 19 Zentimeter
70 Gramm
Kategorie 2 / 19 - 43 Prozent
Supravision-Scheibentechnik, kontrastverstärkende Scheibe für bessere Umgebungswahrnehmung
100 Prozent UV-Schutz
Keine Angaben
Laut Hersteller weicher Schaumstoff
Skibrille
PVC
Zum Angebot
Amazon 19,61€ Idealo Preis prüfen Otto 17,98€ doorout 15,95€ Brillenplatz 19,71€ Sportolino 19,89€ Ebay 19,95€ Sport Schuster 19,95€
Doubleflex Alpina Smash 2.0 Skibrille
Alpina Smash 2.0 Skibrille
Unsere Bewertung
Gut
2,208/2023
(64 Amazon-Bewertungen)
12 Unisex
Keine Angaben
Keine Angaben
Keine Angaben
Laut Hersteller 20 Prozent mehr Beschlagfreiheit dank Doubleflex-Scheiben, mit transparenter Scheibe erhältlich
100 Prozent UV-Schutz
Zwei zusätzliche Lüftungsdüsen auf der Rahmenunterseite
Schaumstoff
Skibrille
Polycarbonat
Zum Angebot
Amazon 45,09€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Sportolino 39,90€
Colorvision Uvex Athletic CV Skibrille
Uvex Athletic CV Skibrille
Unsere Bewertung
Gut
2,308/2023
(121 Amazon-Bewertungen)
13 Unisex
19 x 9,9 x 11,6 Zentimeter
115 Gramm
Kategorie 2 / 19 bis 43 Prozent
Integrierter Farb- und Kontrastfilter, Supravision-Scheibentechnik, Retrodesign
100 Prozent UVA-, UVB- und UVC-Schutz
Keine Angaben
Schaumstoff
Skibrille
Polycarbonat
Zum Angebot
Amazon 72,95€ Idealo Preis prüfen Otto 67,95€ Ebay Preis prüfen Brillenplatz 67,41€ Intersport 67,90€ Sportolino 69,90€ doorout 71,95€
Unisex OutdoorMaster PRO Skibrille
OutdoorMaster PRO Skibrille
Unsere Bewertung
Gut
2,408/2023
(9.253 Amazon-Bewertungen)
14 Unisex
21 x 9,5 Zentimeter (Breite x Höhe)
Keine Angaben
Kategorie 3 / 17 Prozent
Magnetisches Wechselsystem für bis zu 20 verschiedene Gläser, Anti-Fog-Beschichtung für mehr Klarheit, OTG-Design für Brillenträger
Über 20 Versionen
UV400-Schutz
Keine Angaben
Dreilagiger Mikrofaserschaum
Skibrille, Schutzhülle, Tragetasche, Garantiedokument (12 Monate)
Polycarbonat
Zum Angebot
Amazon 48,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Wir laden die aktuellsten Daten und Preise für Sie...
Tabellen-Loader
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4,67 Sterne aus 3 Bewertungen
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.

Unsere Skibrillen-Empfehlungen

Skibrille mit 180-Grad-Sichtfeld und flexiblem Rahmen
"Skibrille mit 180-Grad-Sichtfeld und flexiblem Rahmen"
ALPINA Pheos S Q-Lite Skibrille
Die Skibrille von Alpina ist mit einem Rahmen aus thermoplastischem Polyurethan (TPU) ausgestattet. Er soll flexibel sein und sich im Bereich der Wangen und der Stirn an die jeweilige Gesichtsform anpassen. Gemäß Hersteller bietet die Skibrille aufgrund dessen einen hohen Tragekomfort. Eine weitere Besonderheit der Pheos S Q-Lite ist das große Sichtfeld von 180 Grad.
Skibrille mit Filterkategorie 4
"Skibrille mit Filterkategorie 4"
eDriveTech-Skibrille
Meine Empfehlung für die Skibrille von eDriveTech richtet sich an Interessenten, die nach einem Produkt für Skitouren bei strahlend blauem Himmel suchen. Sie verfügt über einen VLT-Wert von 6,8 Prozent und ist der Filterkategorie 4 zugeordnet. Diese Sicherheitsstufe weist eine hohe Lichtabsorption auf und schützt die Augen vor der direkten Sonneneinstrahlung.
Skibrille für Kinder und Jugendliche
"Skibrille für Kinder und Jugendliche"
Uvex Speedy Pro Skibrille
Ich empfehle diese Skibrille, weil sie sich für Kinder und Jugendliche bis 12 Jahren eignet. Sie verfügt über eine sogenannte LasergoldLite-Scheibe, die Kontraste verstärkt und somit die Umgebungswahrnehmung verbessert. Des Weiteren ist die Scheibe zylindrisch, wodurch sich das Sichtfeld vergrößert. Das rutschfeste Brillenband lässt sich in der Länge einstellen. Ein weiterer Pluspunkt ist die Anti-Fog-Beschichtung zur Verhinderung von beschlagenen Gläsern.
Skibrille mit Turbo-Belüftungssystem und guter Isolationseigenschaft
"Skibrille mit Turbo-Belüftungssystem und guter Isolationseigenschaft"
Alpina Freespirit Skibrille
Die Skibrille Freespirit von Alpina ist mit einem Turbo-Belüftungssystem ausgestattet. Es sorgt für eine effiziente Rahmenbelüftung. Darüber hinaus gefällt mir die verbesserte Isolationseigenschaft dank Thermo Coating gut. Diese Technik soll zur Erhöhung der Sicherheit und einer optimalen Sicht beitragen.

1. Skibrille downhill 2000 FM von uvex mit klimaregulierender und atmungsaktiver Lüftungsmembran

Verzerrfrei
uvex downhill 2000 FM Skibrille
Kundenbewertung
(131 Amazon-Bewertungen)
uvex downhill 2000 FM Skibrille
Amazon 100,69€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Ebay Preis prüfen Jetzt zu Ebay
Sportolino 89,90€ Jetzt zu Sportolino

Die uvex-Skibrille downhill 2000 FM hat eine Antibeschlagbeschichtung und laut Hersteller eine beschlagfreie Rundumsicht dank der sphärischen Doppelscheibe. Hinzu kommen demnach ein hundertprozentiger UV-Schutz sowie ein zusätzlicher Infrarotschutz. Die Verspiegelung der Scheiben soll für einen modischen Look sorgen. Die Goggle gehört zur Filterkategorie 2 (Sonne und Wolken im Wechsel) mit einem VLT-Wert von 19 bis 43 Prozent.

success

Verzerrfreie Sicht bei allen Geschwindigkeiten: Wie der Hersteller angibt, kommen bei der Skibrille uvex-Scheiben der Güteklasse 1 zum Einsatz, die gespritzt und dezentriert sind. Dadurch gibt es demnach keine Sichtirritationen und auch bei hohen Geschwindigkeiten eine klare Sicht mit nur minimalen Verzerrungen.

Die downhill 2000 FM hat nach Herstellerangaben eine klimaregulierende, wasserdichte und atmungsaktive Lüftungsmembran. Das sorgt demnach für eine zugfreie Belüftung des Rahmens. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen der uvex-Skibrille gehören dem Hersteller zufolge eine komfortable Veloursgesichtsauflage sowie ein rutschfestes Brillenband. Es ist demnach extrabreit gestaltet. Ein OTG-Design ist nicht gegeben.

info

Was heißt VLT bei Skibrillen? Die Abkürzung steht für Visible Light Transmission. Der VLT-Wert unterteilt Skibrillen in fünf Kategorien von 0 bis 4. Er drückt in Prozent aus, wie gut die Lichtdurchlässigkeit der Scheiben ist. Je niedriger der Prozentwert, desto höher ist die Filterkategorie und desto weniger UV-Licht lässt die Linse durch. Welche Filterkategorie gewählt werden sollte, richtet sich nach den Lichtverhältnissen beim Skifahren. Im Ratgeber im Anschluss an den Vergleich werden die Kategorien genauer erläutert.

In diesem Video werden vier Fehler beim Skifahren aufgezeigt, die unbedingt zu vermeiden sind:

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das YouTube-Video zu laden.
Marketing-Cookies akzeptieren
  • Laut Hersteller nur minimale Verzerrungen dank uvex-Scheiben
  • Mit atmungsaktiver Lüftungsmembran
  • Brillenband soll rutschfest und extrabreit sein
  • Kein OTG-Design

FAQ

Wie viel wiegt die Ski-Goggle?
Sie hat ein Gewicht von 110 Gramm.
Ist das Kopfband der uvex-Skibrille downhill 2000 FM verstellbar?
Ja.
Gehört eine Transporttasche zum Lieferumfang?
Mit der Schutzbrille kommt ein Transportbeutel.
In welchen Farben ist das Modell erhältlich?
Die uvex downhill 2000 FM Skibrille wird mit den Scheibenfarben Blue-Clear, Orange-Blue, Rainbow-Rose, Silver-Blue und Pink-Rose angeboten. Zudem unterscheiden sich die Farben des Kopfbandes, das in Schwarz, Grau oder unterschiedlichem Blau gestaltet ist.
Woraus bestehen die Linsen?
Sie sind aus PVC gefertigt. Das bedeutet Polyvinylchlorid und ist ein thermoplastischer (in einem bestimmten Temperaturbereich verformbar) Kunststoff. PVC gilt als pflegeleicht, strapazierfähig und formstabil.

2. Rahmenlose NAKED OPTICS Force Evo Skibrille mit Magnetwechselsystem und viel Zubehör

HD-Gläser
NAKED OPTICS Force Evo Skibrille
Kundenbewertung
(621 Amazon-Bewertungen)
NAKED OPTICS Force Evo Skibrille
Amazon 104,98€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Ebay Preis prüfen Jetzt zu Ebay

Die Force Evo Skibrille von NAKED OPTICS hat eine rahmenlose Glasoptik und ist mit einer dreilagigen Schaumstoffbeschichtung ausgestattet. Die Brille passt dem Hersteller zufolge auf verschiedene Skihelme und bietet einen angenehmen Tragekomfort. Der verstellbare Riemen soll dafür sorgen, dass die Brille für die meisten Altersklassen und Kopfgrößen geeignet ist. Die Gläser sind dank SnapTech-Magnetwechselsystem bei Bedarf auswechselbar, um für jedes Wetter gewappnet zu sein. Das LensLock-System soll es ermöglichen, die Gläser äußerst fest im Rahmen zu befestigen.

success

Hochwertige verspiegelte Gläser mit UV-Schutz: Die Skibrille ist mit verspiegelten HD-Gläsern ausgestattet und hat einen UV400-Sonnenschutz. HD-Glas steht für High-Definition-Glas. Das Material soll bei allen Lichtbedingungen eine scharfe Sicht ermöglichen und Blendeffekte reduzieren.

Es besteht die Möglichkeit, das Kopfband der Skibrille von NAKED OPTICS auszutauschen. Hierzu bietet der Hersteller viele unterschiedene Straps an, die separat erhältlich sind. Die Brille hat gemäß Hersteller einen sehr biegsamen PU-Rahmen, der auch bei kalten Temperaturen flexibel bleibt und sich dem Gesicht anpasst. PU bedeutet Polyurethan. Der synthetische Kunststoff gilt als beständig und flexibel. Airflow-Luftkanäle und eine starke Anti-Fog-Beschichtung sollen für eine beschlagfreie Sicht sorgen. Für Brillenträger ist die Goggle nicht geeignet. Zum umfangreichen Lieferumfang gehören:

  • Skibrille
  • Etui
  • Mikrofaserbeutel
  • Sticker
  • Willkommenskarte
info

Was bedeutet die Schutzstufe UV400-Schutz? Skibrillen mit der Bezeichnung filtern UV-Strahlen bis zu einer Wellenlänge von 400 Nanometern heraus. Das bedeutet einen hundertprozentigen Schutz der Augen vor schädigenden UV-Strahlen.
  • Mit verspiegelten HD-Gläsern
  • Viel Zubehör im Lieferumfang
  • SnapTech-Magnetwechselsystem
  • Ungeeignet für Brillenträger

FAQ

Zu welcher Kategorie gehören die Force Evo Skibrille von NAKED OPTICS und der Farbfilter?
Die hier vorgestellte Goggle mit blauen Wechselgläsern ist der Filterkategorie 2 zugeordnet mit einer Lichtdurchlässigkeit von 18 bis 43 Prozent. Je nach Gläserfarbe kann sich die Kategorie unterscheiden.
Welche Maße hat die Brille?
Die vorgestellte NAKED OPTICS Force Evo Skibrille ist 18 Zentimeter breit, 9,3 Zentimeter hoch und 3,8 Zentimeter tief.
Aus welchem Material besteht das Kopfband bei dem Modell?
Es ist ein Nylonband.
Gibt es einen Schutz gegen Kratzer?
Laut Hersteller ist die NAKED-Skibrille mit einer Anti-Scratch-Beschichtung versehen (antiscratch = kratzfest).
Sind die Linsen sphärisch?
Ja, es sind sphärische Linsen.
Wie breit ist der Abstand der Sehbrille an der Nase?
Der Nasensteg hat eine Breite von 2,8 Zentimetern.

3. Skibrille Freespirit von Alpina mit hoher Kontrastverstärkung und Antifog-Beschichtung

Thermo-Block
Alpina Freespirit Skibrille
Kundenbewertung
(573 Amazon-Bewertungen)
Alpina Freespirit Skibrille
Amazon 39,95€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Ebay Preis prüfen Jetzt zu Ebay
Intersport 59,90€ Jetzt zu Intersport

Die Alpina-Skibrille Freespirit bietet mit ihrer speziellen Scheibentönung in Orange laut Hersteller eine sehr hohe Kontrastbildung und Aufhellung, um Geländedetails noch besser wahrzunehmen. Außerdem ist sie demnach mit einem Turbo-Belüftungssystem ausgestattet, das für eine effiziente Rahmenbelüftung sorgt. Thermo Coating soll die Isolationseigenschaften verbessern und damit die Sicht und die Sicherheit erhöhen.

Die Skibrille von Alpina eignet sich für Damen und Herren und ist der Filterkategorie 2 zugeordnet. Bei ihr fungiert ein zwischen Innen- und Außenscheibe befindliches Luftpolster als Thermo-Block. Es soll Kälte abblocken und für eine hohe Beschlagfreiheit sorgen. Hinzu kommt eine Antifog-Beschichtung für laut Hersteller dauerhaft beschlagfreie Bedingungen.

Die Freespirit hat eine gewölbte, zylindrische Quadroflex-Hicon-Doppelverglasung aus Polycarbonat. Das ist ein thermoplastischer Kunststoff. Polycarbonat soll sehr beständig gegen Licht und Fette sein und eine hohe Schlagzähigkeit sowie Wärmeformbeständigkeit aufweisen. Die Abmessungen bei dem Modell lauten 19 Zentimeter in der Breite sowie jeweils 10 Zentimeter in Höhe und Tiefe.

info

Was ist der Unterschied zwischen sphärischen und zylindrischen Linsen? Beide sind dank horizontaler Biegung an die Kopfform/Gesichtsform angepasst. Die zylindrische Variante ist im Rahmen eingebunden, was das Gesichtsfeld ein wenig einschränken kann. Sphärische Linsen sind im Vergleich dazu auch vertikal gebogen. Das ermöglicht unter anderem einen besseren Blendschutz. Mehr Informationen zum Thema liefert der Ratgeber.

Im folgenden Video gibt es hilfreiche Tipps für ängstliche Skiläufer:

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das YouTube-Video zu laden.
Marketing-Cookies akzeptieren
  • Thermo-Block mit Luftpolster gegen Beschlagen
  • Scheibentönung soll für hohe Kontrastbildung sorgen
  • Laut Hersteller mit effizienter Rahmenbelüftung
  • Kein OTG-Design

FAQ

Eignet sich die Freespirit-Skibrille von Alpina für Brillenträger?
Nein, für Brillenträger ist sie ungeeignet (kein OTG-Design).
Wie wird das Kopfband verschlossen?
Die Alpina-Skibrille Freespirit hat einen außenliegenden Kopfbandhaken.
Welches Gewicht hat die Goggle?
Sie wiegt 121 Gramm.
Ist eine Polsterung vorhanden?
Ja, die Brille ist mit einer Softfoamgesichtsauflage ausgestattet (Foam = Schaumstoff).
Wird die Sicht aufgrund der Wölbung verzerrt?
Nein, das ist nach Erfahrung mehrerer Amazon-Kunden nicht der Fall.

4. Alpina Pheos S Q-Lite Skibrille mit Doppelscheibe und 180-Grad-Sichtfeld

Comfort-Frame
ALPINA Pheos S Q-Lite Skibrille
Kundenbewertung
(89 Amazon-Bewertungen)
ALPINA Pheos S Q-Lite Skibrille
Amazon 56,12€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto 77,98€ Jetzt zu Otto
Ebay Preis prüfen Jetzt zu Ebay
Intersport 75,90€ Jetzt zu Intersport
myToys 77,98€ Jetzt zu myToys

Die Alpina Pheos S Q-Lite Skibrille ist mit einer laut Hersteller bruchfesten Doppelscheibe ausgestattet. Sie hat eine Verspiegelung, die gemäß Hersteller zur Reflexion der Infrarotstrahlen dient. Es handelt sich um eine sphärische Scheibe, die die Augen zu 100 Prozent vor den UVA-Strahlen, den UVB-Strahlen und den UVC-Strahlen schützen soll. Die Skibrille ist mit einem weißen Rahmen und einem weißen Kopfband ausgestattet. Alternativ gibt es sie in verschiedenen anderen Farben. Sie kann den Herstellerangaben nach beim Skifahren und Snowboarden zum Einsatz kommen.

Das Brillenband der Pheos S Q-Lite ist mit einem Silikonstreifen versehen. Dank ihm soll die Skibrille sehr gut am Kopf sitzen, auch wenn sie zusammen mit einem Skihelm getragen wird. Zu ihren weiteren Ausstattungsmerkmalen gehören das große Sichtfeld von 180 Grad, die zweilagige Schaumauflage und die Fogstop-Beschichtung. Die Beschichtung sorgt dem Hersteller zufolge dafür, dass die Doppelscheibe nicht beschlägt.

success

Mit flexiblem Rahmen: Die Alpina-Skibrille verfügt laut Hersteller über einen flexiblen Rahmen. Er soll Druckstellen verhindern und zu einem angenehmen Tragekomfort beitragen.
  • 100-prozentiger UV-Schutz
  • Verspiegelte Doppelscheibe
  • Fogstop-Beschichtung
  • Großes 180-Grad-Sichtfeld
  • Flexibler Rahmen
  • Keine wechselbaren Gläser
  • Kein OTG-Design

FAQ

Wie viel wiegt die Alpina Pheos S Q-Lite Skibrille?
Das Gewicht liegt bei 117 Gramm.
Eignet sich die Skibrille für Erwachsene oder Kinder?
Die Skibrille ist für Erwachsene gedacht.
Aus welchem Material besteht der Rahmen?
Der Rahmen wird aus thermoplastischem Polyurethan (TPU) gefertigt.
Wie breit ist die Skibrille von Alpina?
Die Alpina Pheos S Q-Lite Skibrille weist eine Breite von 16 Zentimetern auf.

5. eDriveTech-Skibrille mit VLT-Wert von 6,8 Prozent und Zweikanal-Belüftung

20 Magnete
eDriveTech-Skibrille
Kundenbewertung
(609 Amazon-Bewertungen)
eDriveTech-Skibrille
Amazon Preis prüfen Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Ebay Preis prüfen Jetzt zu Ebay

Die Ski– und Snowboardbrille von eDriveTech eignet sich – je nach Ausführung – für Herren, Damen, Jugendliche und Kinder ab 10 Jahren. Die hier vorgestellte Version mit schwarzen Gläsern und dem Brillengestell ist für Erwachsene gedacht. Sie hat einen VLT-Wert von 6,8 Prozent für eine hohe Lichtabsorption. Außerdem ist die Skibrille mit einer Antifog-Beschichtung gegen das Beschlagen sowie einem Antikratz-Schutz ausgestattet. Sie schützt die Augen mit einem UV400-Schutz zu 100 Prozent vor UV-Strahlen. Die Zweikanal-Belüftung ist mit Öffnungen oben und unten konzipiert, die die Wärme von der Innenseite der Linse abführen sollen.

success

Zehn Paar Magnete mit starkem Halt und schnellem Tausch: Für ein schnelles Wechseln und Reinigen der Linse ist die Skibrille laut Hersteller mit zehn Magnetpaaren ausgestattet. Sie halten die Scheibe demnach besonders fest und sicher. Die Linsen soll innerhalb von 2 Sekunden austauschbar sein.

Wie der Hersteller angibt, hat die Skibrille ein großes OTG-Design und sphärische Linsen. Die rahmenlose Gestaltung bietet demnach eine ungehinderte Rundumsicht auf der Skipiste. Die eDriveTech-Snowboardbrille soll aus einem weichen TPU-Rahmen bestehen (= thermoplastisches Polyurethan). Ein dreilagiger, weicher und atmungsaktiver Schaumstoff soll für angenehmen Tragekomfort sorgen und den Wind wie Fahrtwind fernhalten.

Wie wird ein Snowboard gefertigt? Antworten für Kinder – und für Erwachsene – liefert das Video aus der Bibliothek der Sachgeschichten:

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das YouTube-Video zu laden.
Marketing-Cookies akzeptieren
  • 20 Magnete sorgen laut Hersteller für starken Halt
  • Mit OTG-Design
  • Linsenwechsel soll in nur 2 Sekunden möglich sein
  • Erforderlicher Linsentausch bei dämmrigem Licht oder Bewölkung

FAQ

Passt die Skibrille von eDriveTech auf einen Helm?
Ja, laut Hersteller ist sie mit Skihelmen kompatibel und hat einen Antirutsch-Gurt aus Silikon für besseren Halt.
Woraus besteht die Scheibe bei dem Modell?
Sie ist aus Polycarbonat gefertigt.
Welche weiteren Farben haben die Gläser?
Die eDriveTech-Skibrille ist beim Hersteller außerdem mit einer grünen, violetten oder goldenen Scheibe erhältlich.
Wie groß können die Brillengläser unter der Ski-Goggle sein?
Die maximalen Maße betragen 14,5 Zentimeter in der Breite und 4,2 Zentimeter in der Höhe.
Welche Breite hat das Kopfband?
Amazon-Kundenangaben zufolge ist es etwa 3,5 bis 4 Zentimeter breit.
Gehört eine Tragetasche zum Lieferumfang?
Ja.

6. Snowledge HB-167 Skibrille mit belüfteter Doppelscheibe

OTG-Design
Snowledge HB-167 Skibrille
Kundenbewertung
(930 Amazon-Bewertungen)
Snowledge HB-167 Skibrille
Amazon 30,99€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Ebay Preis prüfen Jetzt zu Ebay

Die Snowledge HB-167 Skibrille hat eine spezielle Rahmenkonstruktion, die es erlaubt, unter der Skibrille eine normale Korrektionsbrille zu tragen. Das nennt sich OTG-Design, wobei OTG für „Over the glasses“ steht. Die Korrektionsbrille darf dafür maximal 14 Zentimeter breit und 4,3 Zentimeter hoch sein. Die blau-grüne Linse der Skibrille hat eine Lichtdurchlässigkeit von 4,6 Prozent, was der Kategorie 3 entspricht. Damit soll die Brille für sonnige Tage geeignet sein. Ein Austausch der Linse ist möglich, der Hersteller bietet dafür eine breite Auswahl an Scheiben für unterschiedliche Lichtverhältnisse.

success

Mit belüfteter Doppelscheibe: Die Snowledge HB-167 Skibrille hat eine Doppelscheibe mit beschichteter Innenseite (Anti-Fog-Beschichtung) und einem Gestell mit Belüftungssystem. Die äußere Linse besteht laut Snowledge aus einem hochfesten Material und hat eine kratzfeste Beschichtung.

Die Skibrille bietet einen UV400-Schutz und hat nach Angaben des Herstellers ein extra langes und elastisches Kopfband, das eine Kompatibilität zu den meisten Skihelmen ermöglicht. Das Kopfband soll aber nicht abnehmbar sein. Der Rahmen aus TPU, also thermoplastischem Polyurethan, soll eine gleichmäßige Gesichtsauflage ermöglichen und erlauben, frei durch die Nase zu atmen.

info

Was ist der Unterschied zwischen Ski- und Schneebrillen? Schneebrillen sind eine Erfindung der Inuit. Zu Anfangszeiten bestanden sie aus einem festen Material und hatten nur einen schmalen Schlitz, um hindurchsehen zu können. Damit sollten die Augen vor der Schneeblindheit geschützt werden. Die heutigen modernen Skibrillen unterscheiden sich wesentlich von den früheren Inuit-Schutzbrillen. Als Synonym wird manchmal der Begriff Schneebrille verwendet, sodass es in der Regel keinen Unterschied zwischen den beiden Arten gibt.
  • OTG-Design für Brillenträger
  • Doppelscheibe mit Zwei-Wege-Belüftung und Anti-Fog-Beschichtung
  • Kratzfeste Beschichtung auf der Außenseite
  • Kopfband nicht abnehmbar

FAQ

Ist die Linse der Snowledge HB-167 Skibrille verspiegelt?
Ja, es handelt sich laut Hersteller um eine spärische, verspiegelte Linse.
Was befindet sich im Lieferumfang?
Im Lieferpaket befinden sich die Snowledge HB-167 Skibrille, eine Mikrofaser-Tragetasche und eine Bedienungsanleitung.
Wie sind die Maße der Skibrille?
Die Skibrille für sonnige Tage hat eine Breite von 17,5 Zentimetern und eine Höhe von 8,8 Zentimetern. Zur Tiefe macht der Hersteller keine Angaben.
Gibt es eine Herstellergarantie?
Ja, der Hersteller gewährt eine Garantie von 18 Monaten.

7. Ergonomische Skibrille von Vicloon mit professioneller Belüftung und winddichtem Design

Zwei Stück
Vicloon-Skibrille
Kundenbewertung
(2.403 Amazon-Bewertungen)
Vicloon-Skibrille
Amazon 11,99€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Ebay Preis prüfen Jetzt zu Ebay
Wie der Hersteller angibt, eignet sich die Vicloon-Skibrille für Damen und Herren gleichermaßen und ist mit zahlreichen Helmen kompatibel. Demnach befindet sich für ein staub- und winddichtes Design auf der Innenseite des Rahmens dicker Schaumstoff, um eine Lücke zwischen Augen und Brille zu verhindern. Zudem soll eine professionelle Belüftung das Beschlagen verhindern. Dazu soll der Luftstrom so geleitet werden, dass Frischluft hineinkommt und Luftfeuchtigkeit schnell hinausgelangen kann.

success

Im Doppelpack für vielfältigen Einsatz: Wer möchte, kann zwei Skibrillen für einen günstigeren Preis erwerben. Sie eignen sich dem Hersteller zufolge zum Skifahren, Klettern, Motorradfahren, Schießen, Fallschirmspringen, auf dem Mountainbike oder für Arbeiten auf der Baustelle.

Die Scheiben bestehen aus Polycarbonat und haben einen UV400-Schutz. Die laut Hersteller ergonomische Skibrille hat nach seinen Angaben einen schlagflexiblen TPU-Rahmen und eine einstellbare sowie elastische Antirutsch-Funktion. Die Linse ist in Regenbogenfarben gestaltet und der Rahmen ist schwarz. Sie ist 18 Zentimeter breit und 8,5 Zentimeter hoch.

info

Welche Skibrille eignet sich für schlechtes Wetter? Snowboardbrillen mit der Kategorie 0 lassen noch mindestens 80 Prozent Licht durch, weshalb sie eine gute Sicht bei Dämmerung oder Bewölkung ermöglichen. Ihr VLT-Wert liegt zwischen 80 und 100 Prozent. In der Filterkategorie 1 beträgt der VLT-Wert 43 bis 80 Prozent. Solche Brillen eignen sich bei wechselnden Lichtverhältnissen – beispielsweise, wenn der Himmel bedeckt ist und hin und wieder die Sonne durchkommt.

Warum eine Skibrille wichtig ist, erklärt das Video von NeoDoc:

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das YouTube-Video zu laden.
Marketing-Cookies akzeptieren
  • Soll staub- und winddichtes Design haben
  • Laut Hersteller mit professioneller Belüftung
  • Keine Angaben zum VLT-Wert

FAQ

Können die Gläser gewechselt werden?
Nein, das ist nicht möglich.
Wie breit ist der Nasensteg?
Er hat eine maximale Breite von 5,5 Zentimetern.
Welche Breite hat das Kopfband?
Es ist 2,5 Zentimeter breit.
Ist die Ski-Goggle für Kinder geeignet?
Ja, Amazon-Kundenangaben zufolge ist das der Fall. Jungen mit 10 beziehungsweise 12 Jahren hat demnach die Skibrille von Vicloon gut gepasst.

8. EXP VISION Skibrille mit OTG-Design für Damen und Herren ab 15 Jahren

Leicht reinigen
EXP VISION Skibrille
Kundenbewertung
(1.244 Amazon-Bewertungen)
EXP VISION Skibrille
Amazon 34,99€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Ebay Preis prüfen Jetzt zu Ebay

Die EXP VISION Skibrille ist eine zylindrische Brille mit einem laut Hersteller flexiblen Rahmen aus TPU und einer stoßfesten Linse aus Polycarbonat. Die reflektierende Außenlinse mit REVO-Beschichtung bietet nach Angaben von EXP VISION einen starken Schutz vor UV400-Strahlung und gilt als langlebig sowie kratzfest. Ausgestattet ist die Schneebrille mit zweischichtigen Gläsern, beschichtet mit einer Antibeschlagslösung. Die Brille bietet laut Hersteller eine Zwei-Wege-Belüftung, die schnell und effektiv sowohl frische Luft bringt als auch Abluft abträgt.

success

Leicht zu reinigender Schaum: Die EXP VISION Skibrille hat einen dreilagigen Schaumstoff für die Anpassung an das Gesicht und das Fernhalten von kaltem Wind beim Fahren. Der Schaumstoff kann nach Angaben des Herstellers leicht entnommen und daraufhin gereinigt oder vom Schweiß befreit werden.

Die Skibrille hat ein OTG-Design für alle Brillenträger, wobei die maximale Glasgröße 5,5 Zentimeter in der Länge und 1,65 Zentimeter in der Höhe nicht überschreiten darf. Ein verstellbares, elastisches Band soll dafür sorgen, dass die Brille zu möglichst vielen Skihelmen passt. Geeignet ist das Modell für alle Damen und Herren ab 15 Jahren oder einem minimalen Kopfumfang von 37 Zentimetern. Für unterschiedliche Wetterbedingungen gibt es die Skibrille in mehreren Ausführungen:

  • Silber, VLT 7,8 Prozent: Für sonnige Tage mit hellem Licht
  • Blau, VLT 22,4 Prozent: Für leicht bewölkte bis bewölkte Tage
  • Pink, VLT 28,7 Prozent: Für bewölkte Tage
  • Orange, VLT 37 Prozent: Für stark bewölkte Tage
  • Gelb, VLT 55 Prozent: Für sehr schlechte Lichtverhältnisse
info

Gibt es Skibrillen mit Sehstärke? Neben Skibrillen mit OTG-Design, die über der Alltagsbrille getragen werden können, gibt es Clip-In-Brillen. Sie ermöglichen für Menschen mit einer Sehschwäche das Einhängen einer Korrekturbrille in die Goggle per Clipmechanismus. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich vom Optiker Korrekturgläser mit der eigenen Sehstärke in die Skibrille integrieren zu lassen.
  • Leicht zu reinigender Schaum laut Hersteller
  • UV400-Schutz, kratzfest und langlebig
  • Zwei-Wege-Belüftung für frische Luft beim Fahren
  • In mehreren Ausführungen für verschiedene Lichtverhältnisse
  • Gläser können nicht gewechselt werden
  • OTG-Design nur bis bestimmte Brillengröße (5,5 x 1,65 Zentimeter)

FAQ

Wie ist das Gewicht der EXP VISION Skibrille?
Zum Gewicht der Skibrille macht der Hersteller leider keine konkreten Angaben.
Lässt sich das Glas der Skibrille austauschen?
Nein, das Objektiv kann bei dieser Brille nicht ausgetauscht werden. Dafür gibt es unterschiedliche Linsenfarben und VLT-Werte.
Woher stammt die Skibrille?
Die EXP VISION Skibrille wird nach Angaben des Herstellers in Italien entwickelt und produziert.
Welche Rahmenfarben stehen zur Auswahl?
Die Skibrille gibt es beim Verkäufer in den Rahmenfarben Schwarz und Weiß und beim Hersteller zusätzlich in Blau.

9. OutdoorMaster 801750 Skibrille im OTG-Design

OTG-Design
OutdoorMaster 801750 Skibrille
Kundenbewertung
(20.469 Amazon-Bewertungen)
OutdoorMaster 801750 Skibrille
Amazon 32,99€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Ebay Preis prüfen Jetzt zu Ebay

Die OutdoorMaster 801750 Skibrille ist eine Brille im OTG-Design, kurz für „Over the Glass“, die über die meisten Sehbrillen passt. Damit ist das Modell laut Hersteller ideal für Brillenträger geeignet. Die Dual-Layer-Linsentechnik und die Hochleistungsbeschichtung auf der Innenseite sollen die Beschlagneigung minimieren. Die Linse bietet laut OutdoorMaster einen 100-prozentigen UV-400-Schutz. Sie ist nicht austauschbar. Das weiche Gestell der Skibrille ist aus thermoplastischem Polyurethan gefertigt.

Die Skibrille hat nach Angaben des Herstellers extra lange, elastische Riemen, was für eine große Kompatibilität mit fast allen Helmen sorgen soll. Es handelt sich um eine Unisex-Brille, die für Männer, Frauen und Jugendliche gleichermaßen geeignet ist. Die Brille ist mit unterschiedlichen VLT-Werten im Bereich von 10 bis 90 Prozent erhältlich. Hier deren Eignung:

  • VLT 8-18 %: Für sonnige Tage
  • VLT 18-43 %: Für teilweise bewölkte bis sonnige Tage
  • VLT 43-80 %: Für bewölkte Tage und Abenddämmerung
  • VLT 80-100 %: Für Nacht und stark bewölkte Tage
  • OTG-Design für Brillenträger
  • Biegbarer und elastischer Rahmen
  • 100-prozentiger UV-400-Schutz
  • Linse nicht austauschbar

FAQ

Aus welchem Material besteht die Scheibe der OutdoorMaster 801750 Skibrille?
Die Scheibe besteht aus Polycarbonat.
Gibt es eine Tragetasche?
Ja, die OutdoorMaster 801750 Skibrille wird laut Hersteller zusammen mit einer Tragetasche geliefert.
Wie groß darf eine Brille unter der Skibrille sein?
Das OTG-Design umfasst Brillen mit einer Breite von bis zu 13,46 Zentimetern und einer Höhe von bis zu 4,19 Zentimetern.
Gibt es eine Herstellergarantie?
Ja, OutdoorMaster gewährt auf jede Skibrille ine Garantie von 12 Monaten.

10. Skibrille BCR041001-4 von Black Crevice mit Schnellverschluss und sehr guter Luftzirkulation

Wasserabweisend
Black Crevice BCR041001-4 Skibrille
Kundenbewertung
(176 Amazon-Bewertungen)
Black Crevice BCR041001-4 Skibrille
Amazon 41,39€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Ebay Preis prüfen Jetzt zu Ebay
Die Black-Crevice-Skibrille BCR041001-4 ist nach Herstellerangaben mit einer bruchfesten und splitterfreien Doppelscheibe ausgestattet und hat ein sehr großes Sichtfeld. Demnach bieten die Anti-Fog-Beschichtung sowie der UV400-Schutz einen sehr guten Schutz und freie Sicht. Zudem soll die Goggle auf jeden Skihelm passen.

success

Schnell verschließbar und wasserabweisend: Das Kopfband der Snowboardbrille ist Black Crevice zufolge wasserabweisend, leicht und frei verstellbar und hat einen Schnellverschluss. Das führt demnach zu einem sehr angenehmen Tragekomfort.

Die Snowboardbrille eignet sich für Damen und Herren und soll dank Belüftungssystem eine sehr gute Luftzirkulation haben. Zahlreiche Scheibenbelüftungen sorgen laut Hersteller dabei für einen Luftaustausch und verhindern das Beschlagen der Brille. Demnach ermöglicht eine weiche und dreilagige Gesichtsauflage ein vollkommen druckfreies Tragegefühl.

  • Wasserabweisendes Kopfband mit Schnellverschluss
  • Laut Hersteller sehr gute Luftzirkulation gegen Beschlagen
  • Doppelscheibe soll bruchsicher und splitterfrei sein
  • Keine Angaben zur Filterkategorie

FAQ

Hat die Skibrille BCR041001-4 sphärische Linsen?
Dazu gibt es keine Angaben vom Hersteller.
Wie groß ist die Skibrille?
Es gibt nur Informationen zur Breite, die 20 Zentimeter beträgt.
Ist Black Crevice ein deutsches Unternehmen?
Nein, die Firma hat ihren Sitz in Österreich. Sie bietet verschiedene Produkte in Sachen Winter- und Outdoorausrüstung an.
Ist das eine Snowboardbrille für Damen?
Laut Hersteller ist sie unisex, das heißt, die Skibrille eignet sich für Damen und Herren.
In welchen Farben gibt es die Skibrille?
Die Black-Crevice-Skibrille BCR041001-4 ist in zwei Scheibenvarianten in Orange oder Smoke-Blue sowie mit schwarzem oder weißem Rahmen erhältlich.

11. Uvex Speedy Pro Skibrille für Kinder und Jugendliche bis 12 Jahre

Für Kinder
Uvex Speedy Pro Skibrille
Kundenbewertung
(899 Amazon-Bewertungen)
Uvex Speedy Pro Skibrille
Amazon 19,61€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto 17,98€ Jetzt zu Otto
doorout 15,95€ Jetzt zu doorout
Brillenplatz 19,71€ Jetzt zu Brillenplatz
Sportolino 19,89€ Jetzt zu Sportolino

Die Uvex Speedy Pro Skibrille gibt es in nur einer Größe, in der sich das Modell nach Angaben des Herstellers für Kinder und Jugendliche bis maximal 12 Jahre eignet. Die Brille bietet laut Uvex eine mittlere beziehungsweise normale Reduzierung der Sonneneinstrahlung durch die Filterkategorie 2 mit einer Lichtdurchlässigkeit von 19 bis 43 Prozent. Der Hersteller setzt auf die kontrastverstärkende „LasergoldLite“-Scheibe, die dafür sorgen soll, dass die Kinder ihre Umgebung besser wahrnehmen können. Die Brille bietet laut Uvex 100-prozentigen Schutz vor UV-A-, UV-B- und UV-C-Strahlung.

Das folgende Video zeigt Übungen für Kinder, die das Skifahren erlernen wollen:

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das YouTube-Video zu laden.
Marketing-Cookies akzeptieren
success

Mit Anti-Fog-Beschichtung: Die Uvex Speedy Pro Skibrille bietet durch laut Hersteller durch ihre Anti-Fog-Beschichtung eine maximal beschlagfreie Sicht und optische Qualität in nahezu jeder Wettersituation.

Die Skibrille ist mit einer zylindrischen Scheibe ausgestattet, die das Sichtfeld vergrößern soll. Sie verfügt laut Uvex über eine weiche und komfortable Gesichtsauflage und ein in der Länge einstellbares, rutschfestes Brillenband. Hinsichtlich des Materials macht Uvex folgende Angaben:

  • Linse: PVC
  • Rahmen: Kunststoff
  • Band: Synthetisches Material
info

Was kostet eine Skibrille mit Sehstärke? Es kommt auf die Variante an. Gute Skibrillen mit Clipmechanismus oder OTG-Design sind teilweise bereits für einen niedrigen zweistelligen Betrag erhältlich. Für eine individuelle Anfertigung beim Optiker ist ein tieferer Griff in die Tasche erforderlich. Es können Kosten von über 100 Euro entstehen.
  • Zylindrische Scheibe für größeres Sichtfeld
  • Kontrastverstärkende Scheibe für bessere Umgebungswahrnehmung
  • In der Länge einstellbares, rutschfestes Brillenband
  • Kein OTG-Design
  • Nicht für Erwachsene oder Jugendliche über 12 geeignet

FAQ

In welchen Farben gibt es die Uvex Speedy Pro Skibrille?
Hat die Brille ein OTG-Design?
Nein, die Uvex Speedy Pro Skibrille kann laut Hersteller nicht über einer normalen Brille für die Sehstärke getragen werden.
Wie sind die Maße und das Gerwicht der Brille?
Sie Skibrille misst 9,9 x 8,6 x 19 Zentimeter (Breite/Höhe/Tiefe) und wiegt 70 Gramm.
Hat die Brille eine Single-Scheibe oder Doppelscheiben?
Es handelt sich um eine Single-Scheibe.

12. Leichte Alpina-Skibrille Smash 2.0 mit orangefarbener oder transparenter Scheibe

Doubleflex
Alpina Smash 2.0 Skibrille
Kundenbewertung
(64 Amazon-Bewertungen)
Alpina Smash 2.0 Skibrille
Amazon 45,09€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Ebay Preis prüfen Jetzt zu Ebay
Sportolino 39,90€ Jetzt zu Sportolino
Die Alpina Smash 2.0 Skibrille hat laut Hersteller eine flexible Thermodoppelscheibe. Außerdem befindet sich ein Luftkörper zwischen den Scheiben (Thermoblock). Er soll zusammen mit der Thermobarriere und der Anti-Fog-Beschichtung ein Beschlagen verhindern. Zusätzlich befindet sich auf beiden Innenseiten der Doppelscheibe eine spezielle Beschichtung, auch Spezialcoating genannt.

success

Mehr Beschlagfreiheit dank Doubleflex: Die Smash 2.0 ist mit der aufhellenden Doubleflex-Scheibentechnologie ausgestattet. Sie sorgt nach Angaben des Herstellers für 20 Prozent mehr Beschlagfreiheit.

Die Skibrille eignet sich für Damen und Herren. Sie hat einen hundertprozentigen Schutz vor UVA-, UVB- und UVC-Strahlen. Ihr Linsentyp soll sich für wechselnde Lichtverhältnisse eignen, wobei Alpina den VLT-Wert beziehungsweise die Filterkategorie nicht nennt. Wie der Hersteller angibt, ermöglicht die sehr leichte Allroundskibrille ein großes Blickfeld. Neben einer orangefarbenen Scheibe ist sie mit einer transparenten Linse erhältlich.

info

Was tun, wenn die Skibrille beschlägt? Trotz Beschichtung kann es in bestimmten Situationen zu einem Beschlagen der Skibrille kommen. Das wird unter anderem verhindert, indem sie warm aufbewahrt und transportiert wird. Wichtig ist zudem, nicht über die Gläser zu wischen, denn das raut sie auf und hat künftig ein noch schnelleres Beschlagen zur Folge. Besser ist es, die Skibrille kurz an der Luft trocknen zu lassen. Außerdem muss darauf geachtet werden, dass weder Skimaske noch Schal oder ähnliches warme Luft unter die Skibrille leiten oder die Belüftungsschlitze verdecken. Wichtig ist außerdem, die Brille bei einer Pause nicht auf die Stirn zu schieben. Hier hat sich oft Schweiß oder zumindest große Wärme gebildet, sodass ein Beschlagen vorprogrammiert ist.
  • Doubleflex-Scheiben für laut Hersteller 20 Prozent mehr Beschlagfreiheit
  • Mit Thermoblock und Thermobarriere
  • Erhältlich mit transparenter Linse
  • Keine Angaben zum VLT-Wert

FAQ

Eignet sich die Goggle für Brillenträger?
Nein, die Skibrille ist für Brillenträger ungeeignet.
Aus welchem Material besteht die Scheibe?
Sie ist aus Polycarbonat.
Ist die Alpina-Skibrille Smash 2.0 belüftet?
Sie hat laut Hersteller zwei zusätzliche Lüftungsdüsen auf der Rahmenunterseite, die für einen noch besseren Lufttausch sorgen sollen. Das wird demnach außerdem durch einen speziellen Abdeckschaum unterstützt.
Welche Farbe haben Rahmen und Kopfband?
Mit orangen Scheiben ist die Skibrille mit schwarzem oder weißem Rahmen erhältlich. Beim Rahmen in Weiß gibt es die Auswahl von einem weißen oder orangefarbenen Kopfband. Die Brille mit schwarzem Rahmen hat ein schwarzes Kopfband. Das gilt auch für die Version mit transparenter Scheibe (schwarzer Rahmen).

13. Uvex Athletic CV Skibrille im Retrodesign – mit Anti-Fog-Beschichtung

Colorvision
Uvex Athletic CV Skibrille
Kundenbewertung
(121 Amazon-Bewertungen)
Uvex Athletic CV Skibrille
Amazon 72,95€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto 67,95€ Jetzt zu Otto
Ebay Preis prüfen Jetzt zu Ebay
Brillenplatz 67,41€ Jetzt zu Brillenplatz
Intersport 67,90€ Jetzt zu Intersport

Die Uvex Athletic CV Skibrille ist gemäß Hersteller kantig gestaltet und weist ein Retrodesign auf. Sie hat einen blauen Rahmen und ein blaues Kopfband, das sich in der Größe verstellen und so an die eigene Kopfform anpassen lässt. Die Scheibe der Skibrille ist von außen orange und von innen grün. Sie hat eine zylindrische Form und ist mit UV-Absorbern ausgerüstet. Dank der UV-Absorber bietet die Skibrille den Herstellerangaben nach einen 100-prozentigen Schutz vor den UVA-Strahlen, den UVB-Strahlen und den UVC-Strahlen.

success

Mit Colorvision: Die Uvex-Skibrille Athletic CV ist mit einem Farb- und Kontrastfilter ausgestattet. Er soll für eine bessere Farbwahrnehmung und einen höheren Kontrast sorgen.

Die Skibrille von Uvex ist für Erwachsene gedacht. Sie eignet sich für Frauen sowie Männer und entspricht der DIN-Norm EN 174:2001. Die Athletic CV ist der Filterkategorie 2 zugeordnet und weist einen VLT-Wert von 19 bis 43 Prozent auf. Die Scheibe der Uvex-Skibrille ist mit einer Anti-Fog-Beschichtung versehen. Sie soll bei jedem Wetter für ein beschlagfreies Sichtfeld sorgen. Zudem verfügt das Modell über ein OTG-Design und ermöglicht es dementsprechend, eine optische Brille unter der Skibrille zu tragen.

  • Anti-Fog-Beschichtung
  • Laut Hersteller 100-prozentiger UV-Schutz
  • Integrierter Farb- und Kontrastfilter
  • Für Brillenträger geeignet
  • Verschiedene Farben zur Auswahl
  • Gläser nicht austauschbar

FAQ

Wie viel wiegt die Uvex Athletic CV Skibrille?
Das Gewicht beträgt 115 Gramm.
Gibt es das Modell in verschiedenen Größen?
Nein, die Uvex Athletic CV Skibrille steht in einer Einheitsgröße zur Verfügung.
Ist die Scheibe verspiegelt?
Ja, die Uvex Athletic CV Skibrille ist mit einer verspiegelten Scheibe ausgestattet.
Ist die Skibrille von Uvex in weiteren Farben erhältlich?
Ja, die Uvex-Skibrille steht in insgesamt fünf Farben zur Verfügung.

14. OutdoorMaster PRO Skibrille für Damen und Herren

Unisex
OutdoorMaster PRO Skibrille
Kundenbewertung
(9.253 Amazon-Bewertungen)
OutdoorMaster PRO Skibrille
Amazon 48,99€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Ebay Preis prüfen Jetzt zu Ebay

Die OutdoorMaster PRO Skibrille hat ein rahmenloses Design mit sphärischen, rahmenlosen und spiegelbeschichteten Linsen, die nach Angaben des Herstellers eine ungehinderte Sicht auf die Piste ermöglichen. Die Brille ist mit einem magnetischen Wechselsystem ausgestattet, um sie an wechselnde Verhältnisse anzupassen. Dafür stehen beim Hersteller mehr als 20 unterschiedliche Gläser zur Verfügung, um die bestmögliche Sicht zu gewährleisten. Das Angebot beinhaltet pinke Scheiben mit einer Lichtdurchlässigkeit (VLT-Wert) von 17 Prozent – ideal für sonnige Tage. Es handelt sich um eine Unisex-Brille, die sich für Damen und Herren gleichermaßen eignen soll.

success

Mit OTG-Design: Die OutdoorMaster PRO Skibrille verfügt über ein OTG-Design. OTG steht für „Over the glasses“ und bezeichnet ein Brillendesign, mit sich eine Sehbrille unter der eigentliche Skibrille tragen lässt. Bei dieser Skibrille können Brillen getragen werden, die maximal 13,4 Zentimeter breit und 4,2 Zentimeter hoch sind.

Die Skibrille hat eine Anti-Fog-Beschichtung, die der natürlichen Kondensation entgegenwirken und für mehr Klarheit sorgen soll. Die Linsen bestehen aus Spritzguss-Polycarbonat und bieten nach Angaben des Herstellers einen 100-prozentigen UV400-Schutz. Der Rahmen der Brille ist dagegen komplett aus TPU, also thermoplastischem Polyurethan, gefertigt. Ein langes und elastisches Band soll für eine gute Kompatibilität mit allen auf dem Markt gängigen Helmen sorgen. Im Lieferumfang der Brille befinden sich eine Schutzhülle, eine Tragetasche und ein Garantiedokument über 12 Monate.

  • OTG-Design für Brillenträger
  • Anti-Fog-Beschichtung für mehr Klarheit
  • Magnetisches Wechselsystem für bis zu 20 verschiedene Gläser
  • Bei Wolken oder Nachtfahrten andere Linse notwendig

FAQ

Sind die Linsen sphärisch?
Ja, die OutdoorMaster PRO Skibrille ist mit sphärischen Linsen ausgestattet.
Passt bei der OutdoorMaster PRO Skibrille eine Brille darunter?
Ja, der Hersteller erwähnt ausdrücklich ein OTG-Design. Damit ist die Skibrille für Brillenträger geeignet.
Ist die Ski-Goggle helmkompatibel?
Ja, laut Hersteller ist sie mit den meisten auf dem Markt erhältlichen Helmen kompatibel.
Wie groß ist die Skibrille?
Die Skibrille ist 21 Zentimeter breit und 9,5 Zentimeter hoch.

Was ist eine Skibrille?

Skibrille Test

Eine Skibrille – auch Ski-Goggle, Goggle oder Snowboardbrille genannt – ist eine Brille, die die Augen vor schädlichen Einflüssen schützt. Zudem soll das Accessoire für eine gute Sicht sorgen. Vor allem beim Wintersport sollte eine Skibrille zur Standardausrüstung gehören. Ihre Bestandteile sind Rahmen, Gläser und Halteband.

Zwar können Sportbrillen und Sonnenbrillen ebenfalls gut vor UV-Strahlen schützen, doch die Sonnenbrillen und Sportbrillen lassen sich aber nicht mit dem Helm verbinden und haben auf den Seiten Öffnungen. Im Vergleich dazu passen die meisten Skibrillen auf alle gängigen Typen von Skihelmen. Zudem schließen sie im Vergleich zu Sonnenbrillen und Sportbrillen seitlich ab, sodass kein Wind oder Schneepartikel eindringen können. Es gibt vor allem drei Gründe, warum Skibrillen wichtig sind:

  • Schutz vor UV-Strahlen: Im Hochgebirge ist die UV-Strahlung stärker als in niedriger gelegenen Gegenden. Das liegt daran, dass die Luft in der Höhe dünner wird. Die UV-Strahlen können dünnere Luft leichter durchdringen. Deswegen sind die Gläser aller guten Skibrillen mit einem hundertprozentigen Schutz gegen UVA-, UVB- und UVC-Strahlung ausgestattet.
    danger

    Achtung: Beim Wintersport werden die Sonnenstrahlen vom Schnee reflektiert und somit verstärkt. Ohne Augenschutz besteht die Gefahr, dass die Hornhaut des Auges dauerhaft geschädigt wird. Schlimmstenfalls droht die Schneeblindheit.

Weitere Informationen zu Schneeblindheit liefert dieses Video:

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das YouTube-Video zu laden.
Marketing-Cookies akzeptieren
  • Sicherheit für die Augen: Neben dem Schutz vor gesundheitsschädlicher Strahlung dienen Skibrillen dazu, die Augen vor Verletzungen durch äußere Einflüsse wie hochfliegende Schneepartikel zu bewahren. Wer die Piste hinunterbraust, ist zudem unweigerlich kaltem Wind ausgesetzt. Ohne Brille würden die Augen durch Kälte und Wind schon nach kurzer Zeit tränen. Das beeinträchtigt die Sicht und kann Augenreizungen zur Folge haben.
  • Gute Sicht: Eine weitere Aufgabe, die eine Skibrille zu erfüllen hat, ist gute Sicht bei allen Wettergegebenheiten. Trotz Schneefall oder Nebel muss der Durchblick gewährleistet sein. Eine Tönung hilft bei grellem Sonnenschein, Konturen auf der Piste zu erkennen und nicht geblendet zu werden. Je nach Filterkategorie lässt sie unterschiedlich viel Licht durch und kann an die jeweiligen Lichtverhältnisse angepasst werden. Dazu mehr in einem späteren Kapitel.

Vorteile und Nachteile von Skibrillen im Vergleich zu Sonnen- oder Sportbrillen

  • 100 Prozent Schutz vor UV-Strahlen
  • Augen sind vor Wind und anderen äußeren Einflüssen geschützt
  • In der Regel mit allen gängigen Skihelmen kompatibel
  • Spezielle Tönungen für unterschiedliche Lichtverhältnisse
  • Meist mit Beschlagschutz ausgestattet
  • Im Vergleich zu den anderen Arten aufwendige Pflege
  • Tönung kann zu Farbveränderungen der Umgebung führen

Wie ist eine Skibrille aufgebaut?

Skibrille VergleichEine Skibrille ist zwar für viele Menschen ein stylishes Zubehör der Skiausrüstung, sie erfüllt aber in erster Linie eine wichtige Aufgabe: Sie schützt die Augen vor gesundheitsgefährdenden äußeren Einflüssen. Dabei erfüllen alle Bestandteile der Brille eine wichtige Funktion.

Halt für die Skibrille – das Kopfband
Das Kopfband sorgt dafür, dass die Skibrille festsitzt und nicht beim ersten Straucheln oder auf der Buckelpiste verrutscht. Das könnte schlimme Folgen haben. Ist die Sicht behindert, weil die Skibrille von der Nase rutscht, kann das nicht nur bei hohen Geschwindigkeiten zu Unfällen führen. Deshalb sind die Kopfbänder in der Regel in der Länge verstellbar und lassen sich somit jedem Kopfumfang anpassen.

Die korrekte Einstellung des Bandes hat Einfluss auf den Tragekomfort. Sitzt die Brille richtig, liegt sie zwar fest auf der Nase auf, drückt aber nicht am Rahmen. Damit das Kopfband auf der glatten Oberfläche des Helmes nicht verrutscht, verfügen gute Skibrillen zumindest über einen Silikonstreifen auf der Innenseite. Er soll für festen Halt sorgen.

Gut in Form – der Rahmen
Der Rahmen dient nicht nur als Halterung für die Gläser. Im Idealfall schließt er mit dem Helm ab und ist gut gepolstert. Eine Dreischichtenpolsterung sorgt für hohen Komfort. Die Brille liegt rundum an, ohne Druckstellen zu hinterlassen. Besonders auf der Nase kann das nämlich bei einem ganzen Tag auf der Piste sehr unangenehm sein.

Beste SkibrilleDer Rahmen ist zudem für eine gute Belüftung zuständig. Sie ist in vielerlei Hinsicht wichtig. Wer lange auf der Piste unterwegs ist, kann ins Schwitzen kommen. Dann ist ein ausgeklügeltes Belüftungssystem im Rahmen sehr hilfreich. Es sorgt für frische Luft, ohne dass die Augen Zugluft ausgesetzt sind. Außerdem leitet das Belüftungssystem feuchte Luft nach draußen, um ein Beschlagen der Scheibe zu verhindern. Das würde ansonsten die Sicht deutlich einschränken.

Für sicheren Durchblick – die Gläser
Der vielleicht wichtigste Bestandteil einer Skibrille sind die Gläser. Die Bezeichnung ist nicht korrekt, da Glas hierbei in der Regel nicht zum Einsatz kommt. Oft wird deshalb auch von Scheibe oder Linse gesprochen. Als Material wird meist ein klarer, hochfester sowie flexibler Kunststoff verwendet, beispielsweise Polycarbonat.

Die Scheibe darf bei einem Sturz oder einem unangenehmen Zusammentreffen mit einem Skistock nicht brechen und nicht splittern. Linsen gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen und mit zahlreichen Besonderheiten. Der folgende Abschnitt beschäftigt sich ausführlich damit.

Die Scheiben der Skibrille – Hightech für die Augen

Die Scheiben sind meist der auffälligste Teil einer Skibrille und sorgen für den größten Coolness-Faktor. Hinter der feschen Optik verbirgt sich oft moderne Hightech. Viele Details sorgen für besten Durchblick in jeder Pistenlage. Nachfolgend die wichtigsten Kriterien, die die Gläser voneinander unterscheiden.

Sphärisch oder zylindrisch
Skibrillen sind mit sphärischen oder zylindrischen Linsen ausgestattet. Beide Varianten sind horizontal gebogen, um sie an die Kopfform anzupassen. Gleichzeitig gibt es Unterschiede:

  1. Zylindrische Linsen sind in den Rahmen eingebunden und deshalb vertikal flach – also von oben nach unten gerade. Die Ausführung ist günstiger, dafür ist das Sichtfeld durch den Rahmen eingeschränkt. Aufgrund der vertikal geraden Form können Blendungen nicht so gut absorbiert werden.
  2. Stylisher ist wohl die sphärische Variante. Die Linsen sind sowohl horizontal als auch vertikal gekrümmt und nahezu rahmenlos. Das bedeutet, dass die Gläser nicht fest mit dem Rahmen verbunden und somit austauschbar sind. Befestigt sind sie entweder durch ein Clip-System oder mit starken Magneten. Das rahmenlose Design bringt ein besonders weites Sichtfeld mit sich. Dank der starken Krümmung wird grelles Licht besser reduziert.
    success

    Weitere Vorteile der sphärischen Linsen: Durch den größeren Abstand zwischen Gesicht und Linse kann die Luft besser zirkulieren. Obendrein ist in der Regel ausreichend Platz für eine Brille – für Brillenträger eine Notwendigkeit. Häufig sind sphärische Gläser bei Skibrillen zusätzlich verspiegelt. Die Beschichtung reflektiert Sonnenlicht und verhindert blendende Gläser. Ganz nebenbei sorgt sie für eine stylishe Optik.

Skibrille Test und VergleichDoppelscheibe oder EinfachglasEinfache Skibrillen sind mit einem Einfachglas ausgestattet und haben nur eine Linse. Mehr Komfort bieten Doppelgläser. Die beiden Scheiben sind entweder miteinander verklebt oder einzeln angebracht. Zwischen den beiden Linsen entsteht ein kleiner Spalt. Das Luftpolster zwischen den beiden Linsen isoliert und soll ein Beschlagen der Glasinnenseite verhindern.

UV-Schutz
Ein sehr wichtiger Aspekt bei der Wahl der Linse ist der UV-Schutz. Das menschliche Auge nimmt nur einen kleinen Teilbereich des Lichts wahr. Sichtbares Licht hat eine Wellenlänge zwischen 380 und 780 Nanometern. Es gibt jedoch kurzwellige Strahlung, die das Auge nicht sehen kann.

In höheren Lagen können die gefährlichen Strahlen leichter durchdringen, da die Luft dünner ist. Deshalb ist ein UV-Schutz beim Wintersport oder auf Bergtouren ungemein wichtig. Die meisten Linsen bieten einen sogenannten UV400-Schutz. Das bedeutet, dass die Linse die Augen effektiv vor den schädlichen UVA-, UVB- und UVC-Strahlen schützt.

info

Welche Wellenlängen hat UV-Licht? UVA-Strahlung hat eine Wellenlänge von 315 bis 380 Nanometern. UVB-Strahlung bewegt sich zwischen 280 und 315 Nanometern. UVC-Strahlung liegt im Wellenlängenbereich zwischen 100 und 280 Nanometern. Sowohl UVB- als auch UVC-Strahlen schädigen das Auge – genauer gesagt die Hornhaut des Auges.

Das folgende Video bietet umfangreiche Erlärungen zur UV-Strahlung:

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das YouTube-Video zu laden.
Marketing-Cookies akzeptieren

Anti Fog
Die Anti-Fog-Beschichtung ist ein häufiger Beschlagschutz, der bei Skibrillen zum Einsatz kommt. Die besondere Beschichtung auf der Innenseite der Linse sorgt im Zusammenspiel mit einem guten Belüftungssystem dafür, dass die Brille nicht so leicht beschlägt.

Skibrillen für Brillenträger
Brillenträger müssen zwingend auf das OTG-Design der Skibrille achten. Das Kürzel steht für Over the Glasses. Weist eine Skibrille das Merkmal auf, ist sie für Brillenträger geeignet. Sie ist so gestaltet, dass unter der Linse ausreichend Platz für alle gängigen Brillenmodelle ist. Für angenehmen Tragekomfort sorgen meist zusätzlich gepolsterte Aussparungen im Nasen- und manchmal im Ohrenbereich.

Seltener gibt es Skibrillen, bei denen per Clipmechanismus eine Korrekturbrille in die Skibrille eingehängt werden kann. Eine andere Möglichkeit für Brillenträger ist, sich entsprechend der eigenen Sehstärke passende Korrekturgläser für die Skibrille anpassen zu lassen.

Wechselbare Gläser
Gläser zum Auswechseln sind von Vorteil, da sie eine schnelle und flexible Reaktion auf unterschiedliche Wetter- und Lichtverhältnisse ermöglichen. Dank moderner Befestigungssysteme geht der Wechsel in der Regel zügig vonstatten.

Es gibt jedoch auch Nachteile: Die Ersatzgläser müssen transportiert werden, was bei den empfindlichen Hightech-Linsen problematisch sein kann. Selbst bei einem Transport in der Schutzhülle können die Linsen auf der Piste bei einem Sturz beschädigt werden. Sicher aufbewahrt sind die Wechselgläser nur im stabilen Etui. Das bedeutet jedoch mehr „Gepäck“.

Vorteile und Nachteile von Wechselgläsern

  • Schnelle Reaktion auf veränderte Lichtverhältnisse möglich
  • Gute Sicht und mehr Sicherheit bei jedem Wetter
  • In der Regel einfach und schnell zu wechseln
  • Nicht für jede Wettersituation eine gesonderte Skibrille erforderlich
  • Austauschgläser müssen mitgenommen werden
  • Gefahr der Beschädigung der Gläser beim Transport

Unterschiedliches Wetter – welche Skibrillengläser sind geeignet?

Wussten Sie folgendes?Wie gut die Sicht auf der Piste ist, hängt nicht nur vom Sichtfeld und dem Beschlagschutz der Linsen ab. Es geht ebenfalls darum, wie viel Licht sie durchlässt. Je nach dem eignet sich die Skibrille beziehungsweise ihre Scheiben für bestimmte Lichtverhältnisse.

Die Lichtdurchlässigkeit der Linsen
Grundsätzlich gibt der VLT-Wert beziehungsweise die Filterkategorie Auskunft darüber, welche Skibrillengläser bei welchen Lichtverhältnissen zum Einsatz kommen sollten. Die Abkürzung VLT steht für Visible Light Transmission und ist die Einheit, mit der die Lichtdurchlässigkeit der Linsen in fünf Kategorien unterteilt wird. Die Tabelle informiert über die unterschiedlichen Varianten:

VLT-Wert Lichtabsorption Filterkategorie/Sicherheitsstufe Lichtverhältnisse
80 bis 100 Prozent Maximal 20 Prozent 0 Bei Dämmerung oder bewölktem Himmel
43 bis 80 Prozent Maximal 57 Prozent 1 Überwiegend bedeckter Himmel mit ab und zu Sonne
18 bis 43 Prozent Maximal 82 Prozent 2 Sonne und Wolken im Wechsel
8 bis 18 Prozent Maximal 92 Prozent 3 Überwiegend Sonnenschein
3 bis 8 Prozent Maximal 97 Prozent 4 Strahlend blauer Himmel und direkte Sonneneinstrahlung

Die Farbe der Brillengläser
Welche Farbe die Skibrillengläser hat, ist mehr als nur Geschmacksache. Denn die Tönung der Gläser soll nicht zum Outfit passen, sondern zum Wetter. Inzwischen gibt es zahlreiche Tönungen, die auf spezielle Lichtverhältnisse ausgelegt sind. Allgemein können die Farben wie folgt zugeordnet werden:

  • An sonnigen Tagen oder in Gletschernähe bieten Skibrillen mit verspiegelten oder dunklen Gläsern eine gute Sicht.
  • Bei bewölktem Himmel eignen sich orangefarbene, gelbe oder blaue Gläser.
  • Schneit es oder ist es neblig, sind hellgraue oder gelbe Scheiben eine gute Wahl. Sie filtern Licht nicht, sondern verstärken es. Dadurch erhöht sich der Kontrast und bei schlechten Sichtverhältnissen sind Hindernisse oder Unebenheiten auf der Piste erkennbar.
  • Wetter kann auch wechselhaft sein. An solchen Tagen sorgen grüne, braune oder leicht verspiegelte Gläser für gute Sicht.
warning

Gut zu wissen: Selbsttönende Gläser können den häufigen Tausch der Scheiben ersparen. Sie wechseln je nach Sichtverhältnissen und Wetterlage innerhalb von circa 30 Sekunden ihre Farbe. Teilweise können sie ihre Lichtdurchlässigkeit um bis zu drei Filterkategorien verändern. Die Technik macht sich allerdings im Preis bemerkbar. Hinzu kommt, dass die Brillenscheiben bei starker Höhensonne am Berg meist nicht dunkel genug sind. Das bedeutet einen unzureichenden Blendschutz und eine schlechtere Sicht.

Wer braucht eine Skibrille?

Achtung: Das sollten Sie wissen!Nicht nur Skifahrer sollten eine Skibrille zu ihrer Standardausrüstung zählen. Jeder, der sich auf die Piste begibt, sollte das Utensil nutzen – wie beispielsweise Snowboarder. Ein UV-Schutz für die Augen ist zudem bei allen sportlichen Betätigungen im Schnee wichtig – also auch auf der Loipe.

Wer mit dem Schlitten unterwegs ist, ist näher am Boden. Die Gefahr einer Augenverletzung durch Eiskristalle oder kleine Steine ist hierbei groß. Rodeln Kinder nur einen kleinen Hügel herunter, ist eine Profi-Skibrille sicher etwas übertrieben. Ein Augenschutz in Form einer getönten Brille schadet allerdings nicht. Wer semiprofessionell mit dem Schlitten den Berg hinabsaust oder durch die Eisbahn rast, sollte jedoch eine richtige Skibrille tragen.

Auf Bergtouren ist eine Skibrille wie beim Ski- oder Snowboard-Fahren ein Must-have. Ob auf Skiern oder Schneeschuhen: In hohen Höhenlagen brauchen die Augen Schutz vor UV-Strahlen. Zudem helfen die Ski-Goggles auf Bergtouren bei unterschiedlichen Wetterverhältnissen und sorgen für eine bessere Sicht.

success

Tipp: Da Langlauf- oder Bergtouren sich in der Regel über mehrere Stunden hinziehen, ist ein hoher Tragekomfort ein wichtiges Kriterium bei der Wahl der Skibrille.

Skibrille kaufen – worauf beim Kauf achten?

Tipps & Hinweise

Vor dem Kauf einer Skibrille ist ein ausführlicher Skibrillen-Vergleich anzuraten, um die beste Skibrille für sich zu finden. Die vorherigen Abschnitte informieren bereits ausführlich über wichtige Aspekte, die dafür zu beachten sind. Die nachfolgenden Kaufkriterien fassen das Ganze zusammen und nennen teilweise weitere wichtige Merkmale.

Zielgruppe
Die meisten Skibrillen sind unisex – das heißt, sie sind von der Passform her sowohl für Männer als auch für Frauen geeignet. Viele Ski-Goggles werden von den Herstellern zudem für Jugendliche empfohlen und sollten ihnen ebenfalls passen.

Für Kinder sind meist spezielle Kinderskibrillen sinnvoll. Sie sind an die kleineren Kinderköpfe angepasst und ermöglichen in der Regel eine gute Sicht. Oft sind sie besonders weich und bequem gestaltet.

Gläser
Ein vorheriger Abschnitt erläutert ausführlich die mögliche Ausstattung der Scheiben. Dazu zählen unter anderem ein umfassender UV-Schutz, der Beschlagschutz oder die Lichtdurchlässigkeit. Weitere Aspekte sind, ob die Gläser sphärisch gestaltet sowie wechselbar sind oder einen Kratzschutz haben. Für Brillenträger ist ein OTG-Design wichtig.

info

Herstellereigene Techniken: Manche Hersteller haben eigene Techniken entwickelt, die die Linsen multifunktional machen. Prizm™ und ChromoPop™ decken eine größere Bandbreite von Wetterbedingungen ab. Transitions™ sind selbsttönend und passen sich unterschiedlichen Lichtverhältnissen automatisch an. Ein Glas für alle Fälle gibt es trotzdem nicht. Für die optimale Sicht in jeder Situation kommen Skifahrer um einen Wechsel der Gläser nicht herum.

Rahmen
Die Ansprüche an einen guten Rahmen sind hoch. Er muss einerseits fest sein, um guten Halt zu bieten. Andererseits ist eine gewisse Flexibilität sehr wichtig, die auch bei tiefen Temperaturen nicht nachlässt. Kommt es zum Sturz – was immer und auch den besten Pistencracks passieren kann – darf der Rahmen nicht brechen. Schwere Verletzungen an den Augen könnten die Folge sein.

Viele Hersteller verwenden (thermoplastisches) Polyurethan = PU beziehungsweise TPU. Das Material bleibt bei Minustemperaturen gleichermaßen biegsam und behält trotzdem die ursprüngliche Form. Hinzu kommt ein gutes Belüftungssystem. Es dient nicht nur dem Komfort, sondern auch der Sicherheit: Zusammen mit einer Anti-Fog-Beschichtung beschlägt die Linse nicht so leicht und die Sicht wird nicht eingeschränkt.

Eine anschauliche Erklärung zu Polyurethan bietet das folgende Video:

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das YouTube-Video zu laden.
Marketing-Cookies akzeptieren
warning

Mehr Tragekomfort, aber rutschig: Die meisten Skifahrer möchten nicht den ganzen Tag mit „heruntergelassenem Klappvisier“ auf der Piste unterwegs sein. In Pausen wird die Brille gerne hochgeschoben. Dann sollte sie dort bleiben – auch beim Tragen eines Helms. Deshalb lohnt es sich, auf ein kleines Detail beim Rahmen zu achten: Manche Skibrillen schließen an der Polsterung mit Fleece ab, um den Tragekomfort zu erhöhen. Die Funktion wird zwar erfüllt, leider rutscht die Brille dann aber beim Hochschieben immer wieder vom Helm.

SkibrilleTragekomfort
Wichtig ist, dass die Brille bequem ist – schließlich wird sie über mehrere Stunden getragen. Der Sport soll Spaß machen und die Freude daran nicht durch unbequeme Ausrüstung getrübt werden. Deshalb ist es wichtig, die Skibrille vor dem Kauf anzuprobieren.

Wer im Internet bestellt, hat ein gesetzlich vorgeschriebenes 14-tägiges Rückgaberecht. Sollte die Brille nicht passen oder sich beim Tragen unangenehm anfühlen, sollte sie zurückgeschickt werden. Das ist immer noch besser, als sich auf der Piste mit einer schlecht sitzenden Brille zu quälen.

Design
Das Design sollte bei der Wahl der Brille an letzter Stelle stehen. Ist die beste Skibrille für die eigenen Bedürfnisse gefunden, besteht vielleicht die Wahl zwischen verschiedenen Rahmen- oder Bandfarben. Hier können dann die persönlichen Vorlieben zum Tragen kommen.

Wie sollte eine Skibrille sitzen?

Wenn die Skibrille nicht richtig sitzt, kann sie unangenehm drücken oder die Scheiben beschlagen. Beim Anprobieren ist darauf zu achten, dass die Brille nicht drückt. So können später keine Druckstellen auf der Nase oder im Wangenbereich entstehen. Am besten ist es, wenn die Skibrille mit einer weichen, durchgängigen und anpassungsfähigen Polsterung aus Schaumstoff versehen ist, die gleichmäßig auf dem Gesicht aufliegt.

Hinzu sollte ein breites und einstellbares Kopfband kommen. Es soll ein Verrutschen der Brille verhindern und für einen festen Sitz sorgen. Weitere wichtige Merkmale sind eine gute Belüftung, eine klare Sicht, ein ausreichend großes Sichtfeld und ein hundertprozentiger UV-Schutz.

danger

Achtung: Wer die Skibrille später mit einem Helm nutzen möchte, sollte ihn bei der Anprobe unbedingt aufsetzen. So ist erkennbar, ob die Brille bündig mit dem Skihelm abschließt und ob sie angenehm sitzt.

Reinigung und Pflege der Skibrille

UnterschiedeDer richtige Umgang mit der Skibrille sorgt dafür, dass sie ihre Funktion über einen längeren Zeitraum beibehält. Dazu einige Tipps:

  • Viele Hersteller liefern ein Etui oder einen Schutzbeutel mit. Sie sollten zum Einsatz kommen, wenn die Brille nicht getragen wird. Im Rucksack oder in der Tasche verkratzen die Gläser leicht. Außerdem kann die Beschichtung beschädigt werden.
  • Nach einem Tag auf der Piste muss die Skibrille vor dem Verstauen gut trocknen. Die Heizung ist dafür nicht geeignet, ebenso wenig die pralle Sonne. Am besten eignet sich ein warmer und trockener Ort.
  • Die Brille sollte nur an der Außenseite gereinigt werden. Dafür sollte ein weiches und trockenes Tuch Verwendung finden. Am besten sind Brillenputztücher geeignet, mit denen normale Augengläser gereinigt werden. Raue Tücher oder Putzmittel könnten die Oberfläche verkratzen oder beschädigen.
  • Die Innenseite der Skibrille sollte bei der Reinigung komplett ausgespart werden. Die Linse ist an der Stelle meist mit einer besonderen Beschichtung versehen, die beim darüber Wischen beschädigt wird. Sollte Schnee ins Innere der Brille gelangt sein, ihn nur ausklopfen und die Brille trocknen lassen. Wer gleich weiterfahren möchte, kann die Scheibe ganz vorsichtig trocken abtupfen – dann aber unbedingt mit einem fusselfreien Tuch. Die Schutzbeutel erfüllen die Eigenschaft in der Regel.

Tipps für besondere Wetterverhältnisse

SkibrillenNebel: Bei Nebel ist die Sicht ohnehin eingeschränkt. Aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit beschlägt die Skibrille zudem leichter als bei Sonnenschein. Die Anti-Fog-Beschichtung verhindert normales Beschlagen. Gelangt der Nebel jedoch hinter die Linse, ist die Beschichtung sicherlich überfordert.

Deshalb ist bei Nebel die Belüftung auf minimal zu stellen, wenn die Brille die Möglichkeit bietet. Doppelscheiben sind bei den Wetterverhältnissen die beste Wahl.

Schlechtes Wetter: Wie bei Nebel ist generell bei schlechtem Wetter eine Anti-Fog-Beschichtung auf der Innenseite der Linse hilfreich. Doppelgläser und ein verstellbares Belüftungssystem verstärken den Schutz vor dem Beschlagen. Ideal ist es, wenn ein Wechsel der Linse mit wenigen Handgriffen möglich ist, um sich den Witterungsverhältnissen anzupassen.

warning

Für mehr Durchblick und Sicherheit: Bei Regen und Nebel können feine Wassertröpfchen oder Regentropfen die Sicht behindern. Hat die Brille eine Lotus-Beschichtung, bleibt der Durchblick auch bei nassem Wetter erhalten. Fehlt das Extra, hilft eine Nachbesserung. Solche Beschichtungen gibt es als Spray oder in flüssiger Form und das Auftragen lässt sich erleichtern.

Schneefall: Bei Schneefall sollte eine Lotusbeschichtung ebenfalls helfen. Leider ist der Effekt bei Schnee nicht von langer Dauer. Während Wassertropfen einfach ablaufen, nutzen Schnee- oder Eiskristalle die Beschichtung schnell ab. Dann treffen die Schneeflocken auf die Scheibe und schmelzen. Das Wasser läuft jedoch nicht mehr ab.

In dem Fall sind Doppelscheiben im Vorteil. Durch das Luftpolster zwischen den Linsen herrschen unterschiedliche Temperaturen auf der äußeren und der inneren Scheibe. Die äußere Linse ist sehr kalt. Idealerweise liegt die Scheibentemperatur sogar im Minusbereich. Dann schmelzen die Schneeflocken nämlich nicht, sondern prallen sofort ab – und die Scheibe bleibt klar.

Weitere wichtige Schutzausrüstung fürs Skifahren

Neben der Skibrille gibt es weitere Schutzausrüstung, die für mehr Sicherheit und Komfort beim Skifahren sorgt. Zu den wichtigsten Ausrüstungsgegenständen gehören folgende:

  1. Helm: Schützt den Kopf bei Stürzen und kann lebensrettend sein
  2. Protektoren: Als Schutz von Wirbelsäule (Rückenprotektor) oder Schultern und Ellenbogen (spezielle Skijacken)
  3. Schoner: Zum Schutz von Schienbein oder Knie (über der Skihose getragen)
  4. Handschuhe: Wärmen die Hände und schützen sie vor Verletzungen
  5. Skimaske: Hält Nase, Mund, Kinn und Wangen warm (unter dem Helm getragen)

Das Kuratorium für Verkehrssicherheit hilft mit diesem Video, den richtigen Skihelm zu finden:

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das YouTube-Video zu laden.
Marketing-Cookies akzeptieren

FAQ – häufige Fragen rund um Skibrillen

FragezeichenWelche sind die bekanntesten Hersteller von Skibrillen? Alpina, Oakley, Salomon und mehr – es gibt zahlreiche Anbieter von Skibrillen. Zu den wichtigsten Herstellern beziehungsweise Marken gehören unter anderem:

  • uvex
  • Alpina
  • Oakley
  • Bergzeit
  • OutdoorMaster
  • Salomon
  • RAVS by ALPLAND
  • NAKED Optics

Wo gibt es Skibrillen zu kaufen und was kosten sie?

Skibrillen vor Ort sind hauptsächlich in Sport- und Outdoorgeschäften sowie großen Kaufhäusern erhältlich. Hier besteht die Möglichkeit, die Goggle anzuprobieren. Allerdings ist die Auswahl oftmals sehr gering.

Ein wesentlich größeres Angebot findet sich im Internet. Das ermöglicht einen ausführlichen Skibrillen-Vergleich hinsichtlich der Ausstattung und des Preises. Bei Nichtgefallen ist eine problemlose Rücksendung möglich. Hinzu kommt, dass es Online oftmals preisgünstigere Skibrillen gibt.

info

Was kosten Skibrillen? Der Preis hängt in erster Linie von der Ausstattung ab, zudem kann die Marke eine Rolle spielen. Sehr einfache Skibrillen sind bereits für einen einstelligen Betrag zu haben, wobei hier größere Abstriche in Sachen Funktion und Komfort zu machen sind. Zudem gibt es Angebote in einem niedrigeren zweistelligen Bereich bis hin zur Investition eines dreistelligen Betrages.

Was ist eine OTG-Skibrille?

Das ist eine Skibrille, die aufgrund ihres OTG-Designs für Brillenträger geeignet ist. Beim Kauf muss darauf geachtet werden, dass die Innenmaße der OTG-Skibrille zur eigenen Sehhilfe passen.

Was bedeutet S1, S2 oder S3 bei Skibrillen?

Die Abkürzung S steht für „Sicherheitsstufe“. Sie ist ein Pendant beziehungsweise eine andere Bezeichnung für die im Ratgeber bereits in der Tabelle erläuterten Filterkategorien.

Gibt es einen Skibrillen-Test mit Testsieger der Stiftung Warentest?

Der letzte Skibrillen-Test der Stiftung Warentest liegt schon etwas zurück. Im Januar 2013 untersuchte die Verbraucherorganisation 13 Skibrillen mit Wechselscheiben im Test. Hier finden sich dazu weitere Informationen. Interessant könnte zudem ein kurzer Beitrag aus dem Jahr 2020 zum richtigen Trocknen der Skibrillengläser sein, der hier nachlesbar ist.

Aus dem Jahr 2010 gibt es einen Skibrillen-Test der Stiftung Warentest von 16 Produkten für Kinder und Jugendliche. Zudem nahm das Verbraucherportal zwölf Ski- und Snowboardhelme für Kinder und Jugendliche im Test unter die Lupe. Wer sich für den Test mit Testsieger interessiert, findet hier alles Weitere.

Hat Öko-Test einen Skibrillen-Test mit Vergleichssieger durchgeführt?

Öko-Test hat bisher noch keine Skibrillen getestet. Sollte sich das ändern, erfolgt an der Stelle eine entsprechende Aktualisierung mit den Ergebnissen aus dem Test. Im Jahr 2016 veröffentlichte das Verbraucherportal einen Test mit 16 Skihelmen für Erwachsene – bei Interesse bitte hier klicken. Außerdem gibt es einen kurzen Text zum Thema Skifahren und dem Risiko der Schneeblindheit, der hier zu finden ist.

Glossar

Anti-Fog-Beschichtung
Fog ist das englische Wort für Nebel. Bei einer Brille mit Anti Fog befindet sich auf der Innenseite der Scheiben eine spezielle Beschichtung. Sie soll in Kombination mit der Belüftung ein Beschlagen der Brille verhindern.
Goggle
Der englische Begriff bedeutet Brille beziehungsweise Schutzbrille. Das Wort Goggle oder Ski-Goggle kommt häufig als Synonym zur Bezeichnung einer Skibrille zum Einsatz.
OTG-Design
OTG bedeutet Over the Glasses. Eine Skibrille mit der Eigenschaft eignet sich für Brillenträger, da sie in der Regel über allen gängigen Brillenmodellen getragen werden kann.
sphärisch
Sphärische Linsen sind horizontal und vertikal gekrümmt und haben keinen Rahmen. Sie sind austauschbar, sorgen für ein weites Sichtfeld und reduzieren grelles Licht sehr gut.

Weitere interessante Fragen

Welche Skibrillen sind die besten?

Welche Produkte haben uns besonders gut gefallen und warum?

Quellenangaben

Folgende 10 Produkte hatten wir ebenfalls im Vergleich

BE NICE Ski- und Snowboardbrille mit Anti-Fog
Ski- und Snowboardbrille mit Anti-Nebel
Kundenbewertung
(143 Amazon-Bewertungen)
Ski- und Snowboardbrille mit Anti-Nebel
Amazon Preis prüfen Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Das rahmenlose und sphärische Doppelobjektiv der BE NICE Ski- und Snowbord Brille bietet Ihnen den erforderlichen UV400-Schutz. Das OGT Design ist für Brillenträger geeignet. Für gute Sicht zu jeder Zeit sorgt eine Anti-Fog Beschichtung der inneren Linse. Unterstützt wird dies durch ein Fließentlüftungssystem im stabilen Rahmen.
success

Dank des verstellbaren Gurtes ist die Skibrille nicht nur mit allen gängigen Helmen kompatibel. Er ermöglicht auch eine Größenanpassung. Somit können auch Kinder ab einem Alter von 10 Jahren diese Skibrille tragen.
Die Gläser sind mit Clips befestigt und somit abnehmbar. So können Sie die Linse nach den gegebenen Wetterbedingungen wählen. Geliefert wird die Brille mit einer goldfarbenen Linse. Das ist eigentlich auch schon der einzige Unterschied zu dem anderen BE NICE Produkt in unserem Vergleich auf STERN.de. Im Preis differieren die beiden Skibrillen des Herstellers nur minimal.
weniger anzeigen
Fenyi Ski- und Snowboard Brille mit Doppel-Objektiv
Fenyi Ski- und Snowboard Brille mit Doppel-Objektiv
Kundenbewertung
(7 Amazon-Bewertungen)
Fenyi Ski- und Snowboard Brille mit Doppel-Objektiv
Amazon Preis prüfen Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Mit der Fenyi Ski- und Snowboard Brille sind Sie gut gerüstet, wenn es auf die Piste geht. Die sphärischen und rahmenlosen Doppelgläser erlauben eine maximale Sicht. Diese kann auch nicht durch Beschlagen der Linse eingeschränkt werden. Dafür sorgen die Kanalentlüftung an der Ober- und Unterseite sowie die Anti-Fog Beschichtung der inneren Linse.
info

Das Außenglas ist verspiegelt und bietet einen UV400 Schutz. Brauchen Sie aufgrund veränderter Licht- und Wetterverhältnisse ein anderes Objektiv, ist ein Wechsel der Scheibe möglich. Befestigt ist das Objektiv mit Clips, der Austausch ist also nicht ganz so komfortabel wie bei Modellen mit Magnethalterung.
Unterstützt wird die Luftzirkulation durch drei Schichten atmungsaktiven Schaum, welcher auch für den hohen Tragekomfort verantwortlich ist. Der Rahmen lässt genug Platz für Augengläser, wenn Sie Brillenträger sind. Preislich bewegt sich die Fenyi Skibrille wie die meisten Konkurrenten im Mittelfeld.
weniger anzeigen
Juli®-Skibrille
7,3 Prozent VLT
Juli®-Skibrille
Kundenbewertung
(546 Amazon-Bewertungen)
Juli®-Skibrille
Amazon Preis prüfen Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Die Skibrille von Juli® ist dank OTG-Design für Brillenträger geeignet und bietet laut Hersteller einen großen Innenraum, sodass die meisten Brillengläser hineinpassen. Demnach ist der Gurt extra lang und elastisch und passt auf jeden Helm. Die Juli®-Skibrille hat ein abnehmbares Linsensystem sowie Doppellinsen. Ihr VLT-Wert beträgt 7,3 Prozent (Filterkategorie 4), wodurch fast 93 Prozent des Lichts absorbiert werden. Dem Hersteller zufolge reduziert eine professionelle Belüftung und ein rahmenloses Design das Beschlagen der Linsen. Einerseits wird demnach frische Luft zugeleitet und andererseits Luftfeuchtigkeit schnell und effektiv nach außen transportiert. Der Rahmen der Google besteht zudem aus TPU und soll sehr langlebig sein. Zu den weiteren Eigenschaften der Juli®-Skibrille gehören nach Herstellerangaben:
  • Dreilagige und verdickte Schwammpolsterung
  • Freier und klarer Blick auf die Umgebung
  • Schweißabsorbierendes Material
  • Professionelle Belüftung soll Beschlagen verhindern
  • Für Brillenträger geeignet
  • Laut Hersteller mit schweißabsorbierendem Material
  • Bei Dämmerung oder Bewölkung muss Linse getauscht werden

FAQ

Gehört ein Schutzbeutel zum Lieferumfang?
Ja, das ist Amazon-Kundenangaben zufolge der Fall.
Ist das Kopfband der Juli®-Skibrille abnehmbar?
Ja.
Ist die Skibrille für Damen geeignet?
Ja, laut Hersteller eignet sich die Snowboardbrille für Damen, Herren und Jugendliche.
Was für einen UV-Schutz hat die Goggle?
Sie hat einen UV400-Schutz und schützt demnach zu 100 Prozent vor UV-Strahlen.
Kommen sphärische Linsen zum Einsatz?
Ja, die Snowboardbrille ist mit sphärischen Linsen ausgestattet.
Welche Abmessungen hat die Brille?
Sie ist 17,5 Zentimeter breit und 9,7 Zentimeter hoch.
Wie groß ist die Scheibe?
Aufgrund der Scheibenkrümmung weichen die Maße von den allgemeinen Abmessungen ab. So hat die Scheibe eine Breite von 22,6 Zentimetern und eine Höhe von 9,4 Zentimetern.
weniger anzeigen
Odoland Skibrille
Zwei Scheiben
Odoland-Skibrille
Kundenbewertung
(180 Amazon-Bewertungen)
Odoland-Skibrille
Amazon Preis prüfen Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Die nahezu rahmenlose Skibrille von Odoland bietet dem Hersteller zufolge eine klare und freie Sicht von über 180 Grad mit wenigen Verzerrungen. Die leichte Tönung hilft demnach dabei, Hindernisse rechtzeitig zu identifizieren. Die Goggle eignet sich für Männer und Frauen sowie für Jugendliche. Sie hat einen UV400-Schutz und ist mit einem Magnetwechselsystem mit sieben Magneten ausgestattet. Für zusätzliche Sicherheit soll ein Clipverschluss-System sorgen.
success

Zwei Scheiben für unterschiedliche Lichtbedingungen: Die Skibrille kommt bei Lieferung mit zwei Objektiven. Bei dem Angebot ist es eine silberfarbene Scheibe im schwarzen Rahmen mit dem VLT-Wert von 10 Prozent (geeignet für sehr helles Sonnenlicht). Zudem besteht die Wahl zwischen mehreren weiteren Scheiben mit unterschiedlicher Filterkategorie. Immer mit dabei ist ein gelbes Objektiv mit einem VLT-Wert von 83 Prozent. Damit eignet es sich bei Nachtfahrten, bei Dämmerung oder stark bewölktem Himmel.
Die Odoland-Skibrille ist helmkompatibel und hat nach Herstellerangaben ein extra langes und verstellbares Kopfband. Die Doppellinse ist zylindrisch geformt und hat eine Anti-Fog-Beschichtung. Als weitere Ausstattungsmerkmale nennt Odoland professionelle Belüftungsfunktionen sowie einen hochdichten Dreischichtschaum. Letzterer sorgt demnach für eine bessere Abluftbelüftung und gute visuelle Effekte.
  • Zwei Scheiben in einem Set
  • Laut Hersteller mit mehr als 180-Grad-Sicht
  • Magnetwechsel- sowie Clipverschluss-System sollen für mehr Halt sorgen
  • Kein OTG-Design

FAQ

Welchen VLT-Wert haben die anderen Objektive?
Die Silberlinse und die grüne Scheibe haben einen VLT-Wert von 10 Prozent, das hellblaue Objektiv hat 13 Prozent, die dunkelblaue und die orange Linse haben 15 Prozent und das pinkfarbene Objektiv hat 52 Prozent.
Was für einen Rahmen hat die Odoland-Skibrille?
Ihr Rahmen besteht aus TPU. Er ist laut Hersteller biegsam und sorgt für mehr Sicherheit und Komfort.
Was gehört zum Lieferumfang der Brille?
Neben der Skibrille kommen zwei Objektive (davon immer eines in Gelb), eine Tragetasche und eine Gebrauchsanleitung.
Eignet sich die Skibrille für Brillenträger?
Da der Hersteller kein OTG-Design erwähnt, ist das nicht der Fall.
Wie groß ist die Brille?
Sie hat eine Breite von 16 Zentimetern und eine Höhe von 9 Zentimetern.
weniger anzeigen
Jteng-Skibrille
ABS-Rahmen
Jteng-Skibrille
Kundenbewertung
(351 Amazon-Bewertungen)
Jteng-Skibrille
Amazon Preis prüfen Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Die Jteng-Skibrille hat nach Angaben des Herstellers einen stabilen ABS-Rahmen mit hoher Steifigkeit und Bruchfestigkeit. Sie ist zudem demnach mit einem elastischen Gurt ausgestattet, sodass sie für jede Kopfgröße passt. Die Snowboardbrille soll eine gute Entlüftung haben. Ihre Scheiben sind zu 100 Prozent vor UV-Strahlen geschützt. Außerdem soll sie schädliche Infrarotstrahlen absorbieren sowie Streulicht und überschüssiges Licht reflektieren.
info

Was ist ABS? Die Abkürzung bedeutet Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymer. ABS ist ein Kunststoff beziehungsweise Hartplastik und gilt in Sachen Schadstoffe als unbedenklich. Der Kunststoff soll langlebig sowie witterungs-, temperatur- und fettbeständig sein.
Dem Hersteller zufolge ist die Skibrille mit einem breiten Sichtfeld ausgestattet. Das elastische Band verhindert demnach ein Verrutschen und sorgt für einen guten Halt, damit die Augen vor Wind, Staub und Feuchtigkeit geschützt sind. Zudem soll die Skibrille ein weiches, elastisches und flexibles Schwammpolster haben. Baumwollmaterial soll für einen bequemen Tragekomfort und die Schweißaufnahme sorgen. Ein OTG-Design ist nicht gegeben.
  • Rahmen soll bruchfest und stabil sein
  • Laut Hersteller mit breitem Sichtfeld
  • Material soll Schweiß gut aufnehmen
  • Keine wechselbaren Gläser

FAQ

Eignet sich die Skibrille zum Motorradfahren?
Ja, das ist laut Hersteller der Fall.
Welche Maße hat die Skibrille von Jteng?
Sie hat eine Breite von 16 Zentimetern und eine Höhe von 9,5 Zentimetern.
In welchen Farben ist die Brille erhältlich?
Die Jteng-Brille gibt es mit rotem oder schwarzem Rahmen. Die Scheibe ist Regenbogenfarben.
Passt Kindern die Brille?
Amazon-Kundenangaben zufolge kann sie beispielsweise ein 13-jähriger Junge problemlos tragen.
Eignet sich die Skibrille für schlechtes Wetter?
Nach Erfahrungen von Amazon-Kunden ist sie sowohl bei Sonnenschein als auch bei Schneefall geeignet.
weniger anzeigen
OutdoorMaster PRO XM Skibrille
Polarisiert
OutdoorMaster PRO XM Skibrille
Kundenbewertung
(9.252 Amazon-Bewertungen)
OutdoorMaster PRO XM Skibrille
Amazon Preis prüfen Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Die OutdoorMaster-Skibrille PRO XM ist mit einem magnetischen Wechselsystem für die Gläser ausgestattet, um sie an wechselnde Verhältnisse anzupassen. Dafür stehen beim Hersteller mehr als 20 unterschiedliche Gläser zur Verfügung, um die bestmögliche Sicht zu gewährleisten. Bei dem Angebot haben die pinken Scheiben eine Lichtdurchlässigkeit von 10 Prozent, was der Filterkategorie 3 entspricht.
success

Verstärkte und polarisierte Gläser: Wie der Hersteller angibt, ist die Skibrille mit PRO-XM-Gläsern ausgestattet, die mit einer exklusiven Polarisierung behandelt sind. Das ermöglicht demnach eine klarere Sicht und reduziert Blendeffekte. Zudem soll die Behandlung einen stärkeren Kontrast und natürlichere Farben ermöglichen sowie feine Details hervorheben.
Die rahmenlose Skibrille ist für Damen und Herren geeignet. Sie hat eine Anti-Fog-Beschichtung, die der natürlichen Kondensation entgegenwirken und für mehr Klarheit sorgen soll. Sie soll ein großes Sichtfeld mit nur geringen Verzerrungen bieten. Laut Hersteller hat er bei der Entwicklung der Brille auf eine Kombination von Ästhetik, Gewicht und Aerodynamik geachtet. Demnach hat sie folgende weitere Eigenschaften:
  1. Stoßfeste Komponenten und kratzfeste Gläser für flexible Nutzung
  2. Verstellbares und elastisches Kopfband mit drei rutschfesten Silikonstreifen
  3. Dreilagiger und luftdurchlässiger Mikrofaserschaum verhindert Beschlagen
info

Was bedeutet polarisiertes Glas? Beim Polarisieren wird das Material mit einer speziellen Kunststoffbeschichtung versehen, um seine Eigenschaften zu verbessern. Dabei werden sehr kleine Kristalle in waagerechten Reihen angeordnet. Sie absorbieren vertikale Strahlung, sodass nur horizontale Strahlen bis an die Netzhaut gelangen. Anders ausgedrückt: Es kommt nur noch gedämpftes Licht an das Auge heran. Der Polarisationsfilter soll ein Blenden verhindern, die Sicht schärfern und Farben wahrnehmbar machen.
  • Verstärkte und polarisierte Gläser sollen Blendeffekte verhindern
  • Gläser sollen kratzfest sein
  • Laut Hersteller mit stoßfesten Komponenten
  • Ungeeignet für Brillenträger

FAQ

Sind die Linsen sphärisch?
Ja, das ist bei der PRO XM der Fall.
Passt eine Brille darunter?
Der Hersteller erwähnt kein OTG-Design, sodass es vermutlich nicht möglich ist, eine Brille darunter zu tragen.
Was für einen UV-Schutz hat die Skibrille PRO XM von OutdoorMaster?
Sie ist mit einem hundertprozentigen UV-Schutz ausgestattet.
Ist die Ski-Goggle helmkompatibel?
Ja, laut Hersteller ist sie mit den meisten auf dem Markt erhältlichen Helmen kompatibel.
Wie groß ist die Skibrille?
Die OutdoorMaster-Skibrille PRO XM ist 21 Zentimeter breit und 9,5 Zentimeter hoch.
Aus welchem Material ist der Rahmen hergestellt?
Er besteht aus TPU.
weniger anzeigen
WLZP-Skibrille
Mit Etui
WLZP-Skibrille
Kundenbewertung
(815 Amazon-Bewertungen)
WLZP-Skibrille
Amazon 28,99€ Jetzt zu Amazon
Die Skibrille von WLZP hat einen UV400-Schutz und ist laut Hersteller für wechselhaftes Wetter mit Sonne und Wolken geeignet. Das Ventilationssystem reduziert demnach das Beschlagen der Linsen und sorgt für das Einleiten frischer Luft und die Ableitung von Feuchtigkeit. Die sphärischen Duallinsen sind austauschbar, um die Brillen bei verschiedenen Wetterbedingungen zu nutzen. Die rahmenlose Ski- und Snowboardbrille ist für Damen, Herren und Jugendliche geeignet. Sie soll einen freien Blick auf die Pisten ermöglichen. Zur Ausstattung der Goggle gehört nach Angaben des Herstellers ein extra langes und elastisches Kopfband, das mit jedem Helm kompatibel ist. Der dreilagige, hochdichte und weiche Schaumstoff sorgt demnach für eine komfortable Passform. Zudem soll er eng am Rahmen befestigt sein und die Brille dadurch staub- und winddicht machen. Wie der Hersteller angibt, ist die WLZP-Skibrille kratzfest und hat eine Anti-Fog-Beschichtung. Sie hat demnach einen sicheren TPU-Rahmen, langlebige Verschlussschnallen und einen abnehmbaren Gurt. Ihre Abmessungen betragen 17,1 Zentimeter in der Breite und 10,4 Zentimeter in der Höhe. Mit der Lieferung kommen neben der Snowboardbrille ein Brillenetui und ein Transportbeutel.
  • Mit Brillenetui und Transportbeutel im Lieferumfang
  • Laut Hersteller mit kratzfesten Linsen
  • Konstruktion soll staub- und winddicht sein
  • Bei dauerhaftem hellem Sonnenlicht Scheibenwechsel erforderlich

FAQ

Hat die Skibrille ein Magnetsystem?
Nein, der Wechsel der Scheiben erfolgt per Clipsystem.
Welchen VLT-Wert hat die Brille?
Der VLT-Wert beträgt 18,5 Prozent.
Eignet sich die WLZP-Skibrille für Brillenträger?
Ja, sie hat laut Hersteller einen großen Innenraum und passt über die meisten verschreibungsfähigen Brillengläser.
In welchen Farbkombinationen ist die Snowboardbrille erhältlich?
Die Version mit silbernen Scheiben hat ein dunkelgraues Kopfband. Die Version mit orangen Scheiben ist mit einem roten Gurt ausgestattet.
weniger anzeigen
Karsaer K7014 Skibrille mit rahmenlosem Design
Rahmenlos
Karsaer K7014 Skibrille
Kundenbewertung
(174 Amazon-Bewertungen)
Karsaer K7014 Skibrille
Amazon 66,98€ Jetzt zu Amazon
Die Karsaer K7014 Skibrille hat zylindrische Gläser und laut Hersteller für ein größeres Sichtfeld ein rahmenloses Design. Die doppelt beschichteten Gläser haben eine kratzfeste Beschichtung auf der Außenseite für zusätzliche Festigkeit und Kratzfestigkeit sowie eine Anti-Fog-Beschichtung auf der Innenseite für beschlagfreie Gläser. Darüber hinaus soll eine Anti-UV-Beschichtung für den klassischen UV400-Schutz vorhanden sein. Die Skibrille hat ein OTG-Design für Brillenträger und eignet sich nach Angaben des Herstellers für Damen und Herren. Die langen, verstellbaren und stretchbaren Bänder sind laut Karsaer sehr dehnbar und lassen sich an alle Helmtypen anpassen.
success

Einfaches Magnetwechselsystem: Die Karsaer K7014 Skibrille ist laut Hersteller mit einem einfachen Magnetwechselsystem mit acht starken Magneten ausgestattet. Das Objektiv wird einfach am Rahmen befestigt und mit einem "Klick" gewechselt.
Verstärkte Belüftungsöffnungen an der Ober- und Unterseite der Skibrille sollen die Luftzirkulation verbessern, das Beschlagen der Brille verhindern und die Atmungsaktivität erhöhen. Drei Lagen hochelastischer Memory-Schaumstoff sorgen laut Karsaer für Stoßfestigkeit, während der weiche Oberstoff aus Wolle für einen passgenauen Sitz sorgen soll. Anti-Rutsch-Streifen aus Silikon sind nach Angaben des Herstellers dafür da, dass die Brille auf dem Helm an Ort und Stelle bleibt und nicht abrutscht. Das bringt mehr Sicherheit bei voller Bewegung.
  • Laut Hersteller einfaches Magnetwechselsystem
  • Rahmenloses Design für größeres Sichtfeld
  • Verstärkte Belüftungsöffnungen für Luftzirkulation
  • OTG-Design für Brillenträger
  • Keine Nachteile erkennbar

FAQ

Welchen VT-Wert hat die Karsaer K7014 Skibrille?
Die Skibrille kann je nach Wetterbedingungen in mehreren Farben und unterschiedlichen VT-Werten in den Bereichen S1, S2 und S3 erworben werden.
Wie sind die Maße der Linse?
Die Linse der Skibrille hat eine Breite von 18,3 Zentimetern und eine Höhe von 9,4 Zentimetern.
Gibt es eine Tasche im Lieferumfang?
Ja, im Lieferumfang der Karsaer K7014 Skibrille sind eine kleine Tasche und ein Etui enthalten.
Aus welchem Material besteht der Rahmen?
Der Rahmen der Skibrille besteht aus thermoplastischem Polyurethan, besser bekannt als TPU.
weniger anzeigen
Limuwa Skibrille Deluxe mit hohem Tragekomfort – für Einsteiger und Minimalisten
CE-geprüft
Limuwa Deluxe Skibrille
Kundenbewertung
(341 Amazon-Bewertungen)
Limuwa Deluxe Skibrille
Amazon 29,99€ Jetzt zu Amazon
Die Deluxe-Skibrille für Limuwa ist für Minimalisten oder Einsteiger geeignet, die nicht viel Wert auf modernes Design legen. Sie hat laut Hersteller einen UV-Schutz. Allerdings informiert er nicht darüber, welche UV-Strahlen gefiltert werden und bis zu welcher Wellenlänge die Gläser die Strahlung absorbieren. Demnach bietet die Brille aber einen hohen Tragekomfort und besteht aus hochwertigen Materialien. Außerdem ist sie mit einem Antibeschlag ausgestattet. Die Linse ist orange getönt und nicht wechselbar. Das bedeutet, dass die Limuwa-Skibrille zwar bei schlechtem Wetter hilfreich, bei Sonnenschein jedoch eher ungeeignet ist. Wie der Hersteller angibt, ist die Skibrille CE-geprüft und zertifiziert. Nach Angaben von Limuwa erfolgte die Überprüfung und Zertifizierung im Labor. Zum Lieferumfang gehört ein Schutzbeutel. In diesem Video vom Bayerischen Rundfunk sind Tipps für die Ausrüstung für Skitouren zu erhalten:
Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das YouTube-Video zu laden.
Marketing-Cookies akzeptieren
info

Was bedeutet CE-geprüft? Die Kennzeichnung bestätigt die Einhaltung gültiger EU-Normen und sagt aus, dass ein Produkt den geltenden Anforderungen der europäischen Gemeinschaft genügt. Eine CE-Zertifizierung wird in der Regel vom Hersteller selbst vorgenommen und nicht von einer externen Stelle überprüft.
  • Geeignet für Einsteiger, seltene Skifahrer und Minimalisten
  • Mit UV-Schutz
  • CE-geprüft und laut Hersteller im Labor untersucht
  • Ungeeignet bei Sonnenschein

FAQ

Können Brillenträger die Skibrille nutzen?
Nein, da sie kein OTG-Design hat, eignet sie sich nicht für Brillenträger.
Ist das Kopfband verstellbar?
Ja, das ist nach Herstellerangaben der Fall.
Eignet sich die Deluxe-Skibrille von Limuwa für Kinder?
Der Hersteller erwähnt nur die Nutzung durch Erwachsene. Amazon-Kunden äußern sich widersprüchlich und sprechen von einer Eignung ab 10 oder ab 15 Jahren.
Kann die Brille bei Flutlichtfahrten getragen werden?
Ja, Amazon-Kundenangaben zufolge eignet sich die Ski-Goggle sehr gut dazu.
weniger anzeigen
GANZTON-Ski- und Snowboardbrille mit dreilagigem Memory-Schaum und 180-Grad-Sicht
REVO-Linse
GANZTON Skibrille
Kundenbewertung
(1.213 Amazon-Bewertungen)
GANZTON Skibrille
Amazon Preis prüfen Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Die Skibrille von GANZTON hat einen hundertprozentigen UV-Schutz. Die äußere Linse besteht nach Herstellerangaben aus einem hochfesten Material und die innere Linse hat eine Anti-Beschlag- sowie eine Antikratz-Beschichtung. Das abnehmbare Linsendesign soll es ermöglichen, die Skibrille bei unterschiedlichen Sicht- und Wetterbedingungen zu verwenden. Je nach Farbe der Linsen eignet sich die Snowboardbrille für bestimmte Lichtverhältnisse. Die vorgestellte Variante mit einer silbernen Scheibe hat einen VLT-Wert von 18 bis 43 Prozent und gehört zur Filterkategorie 2.
success

Mit hochwertiger REVO-Beschichtung: Die Scheiben sind mit einer Hightech-REVO-Beschichtung ausgestattet – die Schutzvisiere der Astronauten bei Weltraumspaziergängen werden beispielsweise so beschichtet. Eine REVO-Beschichtung soll die optische Leistungsfähigkeit verbessern und die Augen vor UVA-, UVB- sowie infraroten Strahlen schützen. Außerdem werden ihr haltbare und abriebfeste Eigenschaften zugesprochen.
Die GANZTON-Skibrille ist helmkompatibel und soll eine klare 180-Grad-Sicht bieten. Hinzu kommt ein Belüftungssystem mit Öffnungen an der Ober- und Unterseite, die die Luftströmung sowie die Atmungsaktivität verbessern und ein Beschlagen verhindern sollen. Die Abmessungen der Snowboardbrille betragen 17,5 Zentimeter in der Breite und 9,7 Zentimeter in der Höhe. Dank OTG-Design ist das Modell für Brillenträger geeignet. Zu den weiteren Eigenschaften gehören laut GANZTON:
  1. Dreilagiger Memory Foam für besseren Sitz und gegen Überhitzung
  2. Verbessertes rutschfestes und hochelastisches Silikonstirnband
  3. Schlag- und stoßfester sowie kältebeständiger TPU-Rahmen
info

Was ist Memory Foam? Das auch als Memory-Schaum, Visco- oder Kaltschaum bezeichnete Material ist sehr elastisch und hat ein "Formgedächtnis". Der weiche Kunststoff reagiert auf Körperwärme oder Druck, indem er sich der Körperform anpasst. Tritt keine Belastung mehr auf, nimmt der Memory Foam seine ursprüngliche Form wieder an.
  • REVO-Beschichtung soll Sicht und Augenschutz verbessern
  • Polsterung mit Memory Foam
  • Geeignet für Brillenträger
  • Bei strahlendem Sonnenschein andere Scheibe erforderlich

FAQ

Wie breit ist das Band der GANZTON-Snowboard- und Skibrille?
Amazon-Kundenangaben zufolge hat das Kopfband eine Breite von 45 Millimetern.
Welche Scheibenfarben eignen sich für mittleres Licht?
Laut Herstellerempfehlung eignen sich dafür blaue, silberne, grüne und orange Linsen.
Ist das Kopfband abnehmbar?
Ja, das Kopfband ist abnehmbar.
Hat die Goggle sphärische Linsen?
Ja, die Skibrille von GANZTON ist mit sphärischen Linsen ausgestattet.
Welche Größe dürfen die Brillengläser haben?
Die Maße dafür betragen 10 Zentimeter in der Breite und 6 Zentimeter in der Höhe.
weniger anzeigen

Finden Sie Ihre beste Skibrille: ️⚡ Ergebnisse aus dem Skibrille Test bzw. Vergleich 2023

Rang Produkt Datum Preis  
Platz 1: Sehr gut (1,1) uvex downhill 2000 FM Skibrille ⭐️ 08/2023 100,69€ Zum Angebot
Platz 2: Sehr gut (1,2) NAKED OPTICS Force Evo Skibrille 08/2023 104,98€ Zum Angebot
Platz 3: Sehr gut (1,3) Alpina Freespirit Skibrille 08/2023 39,95€ Zum Angebot
Platz 4: Sehr gut (1,5) ALPINA Pheos S Q-Lite Skibrille 08/2023 56,12€ Zum Angebot
Platz 5: Gut (1,6) eDriveTech-Skibrille 08/2023 Preis prüfen Zum Angebot
Platz 6: Gut (1,6) Snowledge HB-167 Skibrille 08/2023 30,99€ Zum Angebot
Autoren Tipp:

Autoren Tipp:

  • ALPINA Pheos S Q-Lite Skibrille
Zum Angebot