stern-Nachrichten

Die besten 12 Smoothie-Maker für die leckere Zubereitung Ihrer gesunden Smoothies im Vergleich – 2019 Test und Ratgeber

Smoothies halten sich in den letzten Jahren hartnäckig als gesundes Trendgetränk. Reichlich frisches Blattgemüse, ein wenig Obst, womöglich ein bisschen Kokos- oder Mandelmilch und eventuell eine Prise Spirulina gepaart mit reichlich Eiswürfeln – schon ist der perfekte Gesundheitsdrink für einen gelungenen Start in den Tag fertig. Selbstgemachte Smoothies sind dabei deutlich gesünder und kostengünstiger als fertige Smoothies aus dem Kühlregal. Um diese It-Drinks zuhause zubereiten zu können, muss jedoch der passende Smoothie-Maker her.

Die führenden Marken für Haushaltsgeräte haben die passenden Standmixer allesamt für ihre Kunden im Sortiment. Angesichts der riesigen Auswahl den Überblick zu behalten, fällt vielen Käufern allerdings gar nicht so leicht. Daher tun Sie gut daran, sich in aller Ruhe mit dem detaillierten Smoothie-Maker Vergleich auf STERN.de zu beschäftigen. Hier erfahren Sie im Detail, wie sich einige der Geräte der führenden Marken im Monat Mai 2019 geschlagen haben. Die umfassende Kaufberatung berät Sie außerdem hinsichtlich der wichtigsten Qualitätskriterien, die Sie auf der Suche nach dem passenden Smoothie-Maker für Ihren Bedarf am besten im Hinterkopf behalten. So ist das geeignete Modell mit Leichtigkeit gefunden!

Die 4 besten Smoothie-Maker im großen Vergleich auf STERN.de

WMF KULT Mix & Go Smoothie Standmixer
Gewicht
1,5 kg
Abmessungen
10,5 x 10,5 x 40 cm
Leistung
300 Watt
Material vom Behälter
Tritan
Fassungsvermögen
0,6 Liter
Besonderheiten
4-flügliges Edelstahlmesser, Mixbehälter mit Skala mit Trinkdeckel auch unterwegs nutzbar, Sicherheitsfunktion (mixen nur, wenn der Behälter zuvor aufgesetzt wurde), 60 dB Geräuschemission
Farbe
schwarz-silber
Zum Angebot
Erhältlich bei
27,99€ 28,89€
Russell Hobbs 23470-56 Smoothie Maker
Gewicht
1,35 kg
Abmessungen
12,8 x 12,8 x 36,8 cm
Leistung
300 Watt
Material vom Behälter
Kunststoff
Fassungsvermögen
0,6 Liter
Besonderheiten
Inklusive 2 Trinkflaschen, BPA-freier Behälter, automatischer Start des Mixvorgangs nach dem Einrasten des Behälters, spülmaschinengeeignete Behälter mit Deckel inklusive praktischer Trinköffnung, 2-flügeliges Edelstahlmesser, auch als Ice-Crusher zu nutzen, Anti-Rutsch-Füße
Farbe
schwarz-silber
Zum Angebot
Erhältlich bei
30,88€ 24,99€
AEG PerfectMix SB 2400 Smoothiemaker
Gewicht
1,4 kg
Abmessungen
40 x 13 x 13,5 cm
Leistung
300 Watt
Material vom Behälter
Tritan
Fassungsvermögen
0,6 Liter
Besonderheiten
Auch mit 2 Flaschen und Kühlakku erhältlich, kälte- und hitzebeständige Becher (von -40°C bis + 80 Grad Celsius), kratz- und bruchfeste Verarbeitung der Flaschen, geschmacks- und geruchsneutrale Trinkflaschen, 4-Klingen-Edelstahlmesser, optionales Zubehör wie ein Mahlwerkeinsatz erhältlich, von Stefan Marquard empfohlen, rutschfester Stand dank der Saugfüße, ungiftiges Plastik – ohne Weichmacher und ohne BPA
Farbe
schwarz-silber
Zum Angebot
Erhältlich bei
37,95€ 38,95€
Willsence Smoothie Maker
Gewicht
1,3 kg
Abmessungen
21,72 x 13,08 x 21,46 cm
Leistung
700 Watt
Material vom Behälter
Kunststoff
Fassungsvermögen
0,57 Liter
Besonderheiten
Inklusive 2 Sportflaschen, spülmaschinenfeste Verarbeitung der abnehmbaren Einzelteile, 2-jährige Herstellergarantie, Smoothies in nur 20 Sekunden pürieren, integrierter Überhitzungsschutz, Ein-Knopf-Bedienung, BPA-freie Trinkflaschen, doppelte Siegelbecherabdeckung
Farbe
schwarz-silber
Zum Angebot
Erhältlich bei
35,22€ 35,99€
Abbildung
Modell WMF KULT Mix & Go Smoothie Standmixer Russell Hobbs 23470-56 Smoothie Maker AEG PerfectMix SB 2400 Smoothiemaker Willsence Smoothie Maker
Gewicht
1,5 kg 1,35 kg 1,4 kg 1,3 kg
Abmessungen
10,5 x 10,5 x 40 cm 12,8 x 12,8 x 36,8 cm 40 x 13 x 13,5 cm 21,72 x 13,08 x 21,46 cm
Leistung
300 Watt 300 Watt 300 Watt 700 Watt
Material vom Behälter
Tritan Kunststoff Tritan Kunststoff
Fassungsvermögen
0,6 Liter 0,6 Liter 0,6 Liter 0,57 Liter
Besonderheiten
4-flügliges Edelstahlmesser, Mixbehälter mit Skala mit Trinkdeckel auch unterwegs nutzbar, Sicherheitsfunktion (mixen nur, wenn der Behälter zuvor aufgesetzt wurde), 60 dB Geräuschemission Inklusive 2 Trinkflaschen, BPA-freier Behälter, automatischer Start des Mixvorgangs nach dem Einrasten des Behälters, spülmaschinengeeignete Behälter mit Deckel inklusive praktischer Trinköffnung, 2-flügeliges Edelstahlmesser, auch als Ice-Crusher zu nutzen, Anti-Rutsch-Füße Auch mit 2 Flaschen und Kühlakku erhältlich, kälte- und hitzebeständige Becher (von -40°C bis + 80 Grad Celsius), kratz- und bruchfeste Verarbeitung der Flaschen, geschmacks- und geruchsneutrale Trinkflaschen, 4-Klingen-Edelstahlmesser, optionales Zubehör wie ein Mahlwerkeinsatz erhältlich, von Stefan Marquard empfohlen, rutschfester Stand dank der Saugfüße, ungiftiges Plastik – ohne Weichmacher und ohne BPA Inklusive 2 Sportflaschen, spülmaschinenfeste Verarbeitung der abnehmbaren Einzelteile, 2-jährige Herstellergarantie, Smoothies in nur 20 Sekunden pürieren, integrierter Überhitzungsschutz, Ein-Knopf-Bedienung, BPA-freie Trinkflaschen, doppelte Siegelbecherabdeckung
Farbe
schwarz-silber schwarz-silber schwarz-silber schwarz-silber
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
27,99€ 28,89€ 30,88€ 24,99€ 37,95€ 38,95€ 35,22€ 35,99€

Weitere praktische Mixer-Modelle im großen Vergleich auf STERN.de

StandmixerHandmixerStabmixerSlow-JuicerKüchenmaschineKüchenwaage

1. WMF KULT X Mix & Go Smoothie Standmixer mit nützlichem Trinkdeckel für unterwegs

Der WMF KULT X Smoothie Standmixer hat Ihnen trotz seiner kompakten Abmessungen eine geballte Leistung von 300 Watt zu bieten. Das 4-flüglige Edelstahlmesser wurde besonders hochwertig verarbeitet, um Ihnen cremige Smoothies und ein exzellentes Mixergebnis liefern zu können. Der Mixbehälter verfügt selbstverständlich über eine praktische Skala, damit Sie das gewünschte Mixverhältnis genau im Auge behalten können. Während das Fassungsvermögen des Trinkbechers mit 0,6 Litern ausreichend groß bemessen wurde, wird ein praktischer Trinkdeckel für unterwegs ebenso mitgeliefert.

Auch für Ihre Sicherheit wurde beim WMF KULT X Smoothie Standmixer hinreichend gesorgt. Schließlich stellt die Sicherheitsfunktion sicher, dass Sie den Mixer nur bei einem aufgesetzten Behälter einschalten können.

Das moderne Edelstahl-Design und die intuitive 1-Knopf-Bedienung sprechen ebenso für sich. Der silberfarbene Mixer bringt rund 1,5 Kilogramm auf die Waage. Während der Becher aus robustem Kunststoff besteht, können Sie während des Mixvorgangs von einem Geräuschpegel von 60 dB ausgehen. Dieser Wert ist nur geringfügig höher als die Geräuschemission, die bei einem Gespräch mit Zimmerlautstärke zu erwarten ist. Diese beläuft sich schließlich auf 55 dB. Neben der ansprechenden, matt glänzenden Cromargan-Optik spricht auch die Tatsache, dass Sie diesen Mixer wahlweise mit einem weiteren Mixbecher erwerben können, für den Kauf. Somit kann Ihre komplette Familie schon bald in den Genuss der frischen, gesunden Smoothies kommen.

2. Russell Hobbs 23470-56 Smoothie Maker mit 2 Trinkflaschen

Der Russell Hobbs 23470-56 Smoothie Maker wird mit gleich zwei Trinkflaschen an Sie ausgeliefert. Somit haben Sie die Möglichkeit, Ihre frisch gemixten Smoothies bequem „on the go“ mitzunehmen. Alternativ können Sie den Russell Hobbs 23470-56 Smoothie Maker auch inklusive drei Trinkflaschen und somit mit dem praktischen Coolstick kaufen, damit Ihre Smoothies möglichst lange kalt bleiben. Mit bis zu 23.500 Umdrehungen pro Minute, 0,4 PS und einer Leistung von 300 Watt sorgt der Mixer für ausreichend Power, damit Sie auch Eiswürfel in Ihrem Smoothies kinderleicht und blitzschnell zerkleinern können. Neben dem Crushen von Eis können Sie den Smoothie-Maker der bekannten Marke Russell Hobbs auf Wunsch auch wie folgt einsetzen:

  • Cocktails zubereiten
  • Pestos anrühren
  • Herstellung eigener Müslis
  • Dips zubereiten
Alle Einzelteile des Mixers, die mit den verschiedensten Lebensmitteln in Kontakt kommen, sind natürlich frei von schädlichem BPA. Somit kann ein besonders hoher Sicherheitsstandard beim Kauf dieses Mixers im Sinne Ihrer Gesundheit garantiert werden.

Die Kunststoffbehälter verfügen nicht nur über einen praktischen Deckel, sondern dieser wurde auch mit einer handlichen Trinköffnung für Ihren perfekten Smoothie-Genuss unterwegs ausgestattet. Außerdem können Sie die Trinkbecher bequem in der Spülmaschine reinigen. Das Fassungsvermögen der langlebigen Becher, die hochwertig aus Tritan-Kunststoff verarbeitet wurden, beläuft sich auf 600 Milliliter. In der Praxis bedeutet dies für Sie, dass diese Behälter mit allen gängigen Autogetränkehaltern kompatibel sind. Somit können Sie Ihre Smoothies noch sicherer und komfortabler von A nach B transportieren.

Sobald der Mixbecher korrekt eingerastet ist, startet der Mixvorgang automatisch, sofern der Standmixer aus dem Hause Russell Hobbs mit einer Steckdose verbunden ist. Dies sorgt für ein besonders hohes Maß an Benutzerkomfort. Bedenken Sie zudem, dass der kompakte Mixer mit seinem hochwertigen Design aus gebürstetem Edelstahl zu überzeugen weiß.

Die formschönen Kunststoffapplikationen verleihen dem Mixer eine besonders edle Note. Der Standmixer wurde zudem mit einem 2-flügeligen Edelstahlmesser ausgestattet. Das Gewicht des kompakten Mixers beläuft sich auf gerade einmal 1,35 Kilogramm, sodass Sie den Standmixer bei Bedarf auch bequem transportieren können. Die nützlichen Anti-Rutsch-Füße sorgen für ein zusätzliches Maß an Sicherheit.

3. AEG PerfectMix SB 2400 Smoothie Maker mit extrem schnellen 23.000 Umdrehungen pro Minute

Beim Kauf des AEG PerfectMix SB 2400 Smoothie Makers haben Sie die Wahl, ob Sie sich für das Modell inklusive einer 0,6 Liter Flasche, zwei Flaschen dieser Größe und einem Kühlakku oder für den kompakten Standmixer mit einer 0,6 Liter sowie mit einer 0,3 Liter Flasche entscheiden wollen. In jedem Fall kann der AEG Smoothie-Maker mit der üblichen Leistung von 300 Watt bestechen. Der 0,4 PS-Power-Motor schafft ultraschnelle 23.000 Umdrehungen pro Minute, sodass Sie die folgenden Leckerbissen im Handumdrehen zubereiten können:

  1. Smoothies
  2. Schmackhafte Sorbets
  3. Fruchtige Quarks und Joghurts
  4. Müslis
  5. Gekühlte Cocktails
  6. Heiße Suppen
  7. Frische Dips und Pestos

Die Tritan-Trinkflasche kommt mit einem Fassungsvermögen von 0,6 Litern daher. Sie ist selbstverständlich spülmaschinengeeignet und wurde mit einer praktischen Messkala versehen. Der abnehmbare Deckel wurde zudem mit einem handlichen Trinkverschluss ausgestattet. Noch dazu ist die Flasche sowohl hitze- als auch kältebeständig und zwar für einen Temperaturbereich von -40 bis +80 Grad Celsius. Die kratz- und bruchfeste Trinkflasche wurde darüber hinaus geruchs- sowie geschmacksneutral verarbeitet, was ebenfalls ganz in Ihrem Sinn sein dürfte.

Für die höchstmögliche Schärfe kann bei diesem kompakten Standmixer der renommierten Marke AEG ebenso gesorgt werden. Profitieren Sie von der hochwertigen 4-Klingen-Edelstahlmesser-Verarbeitung, die für ein besonders feines Mixergebnis steht. Somit können Sie schon bald in den Genuss von extrem cremigen Smoothies kommen, die Ihnen geradezu auf der Zunge zergehen werden.

Zusätzlich zu diesem Smoothie-Maker können Sie sich für eine Reihe von optionalem Zubehör entscheiden, um den Mixer noch vielseitiger nutzen zu können. Folgende Accessoire-Optionen stehen für Sie zur Auswahl: ASBG1 Mahlwerkeinsatz, ASBS1 Kühlstick, ASBC1 Zerkleinerer-Aufsatz sowie ASBEK Zusatzmesser. Der schmucke Mixer aus Kunststoff und Edelstahl bringt gerade einmal 798 Gramm auf die Waage und lässt sich dementsprechend kinderleicht transportieren.

Freuen Sie sich nicht nur auf besonders fein pürierte Smoothies, sondern profitieren Sie bei der Verwendung dieses Mixers auch von einem hohen Maß an Sicherheit. Immerhin sorgen die praktischen Saugfüße für eine ideale Stabilität auf den verschiedensten Untergründen. Dass der Mixer von Stefan Marquard empfohlen wird, dürfte Sie ebenso freuen. Noch dazu ist für einen maximalen Geschmack gesorgt, da die Tritanflasche des Standmixers ohne BPA und Weichmacher auskommt.

4. Willsence Smoothie Maker mit stolzen 700 Watt

Während Ihnen die meisten Smoothie-Maker der anderen führenden Hersteller gerade einmal 300 Watt zu bieten haben, kann Ihnen der Willsence Smoothie Maker mit einer stolzen Leistung von 700 Watt imponieren. Somit lassen sich Ihre Smoothies noch feiner pürieren, was zu einem besonders intensiven Geschmackserlebnis beiträgt. Ob Sie nun Marinaden, Shakes, Pestos, Dips oder Salatdressings zubereiten wollen, dieser praktische Standmixer lässt sich in Ihrer Küche überaus vielseitig einsetzen.

Dabei schafft der Smoothie-Maker satte 24.000 Umdrehungen pro Minute. In nur 20 Sekunden können Sie aus Obst und Gemüse ein paar leckere Drinks zaubern. Die 1-Knopf-Bedienung gestaltet sich denkbar einfach und hat sich in der Praxis daher ebenso bewährt. Auch wenn es morgens mal schnell gehen muss, lässt sich dieser Mixer demnach denkbar einfach handhaben.

Die praktische Trinkflasche, die zum originalen Lieferumfang des Mixers selbstverständlich dazugehört, wurde im Sinne Ihrer Gesundheit BPA-frei verarbeitet. Somit müssen Sie keine Angst davor haben, dass gesundheitsschädliche Chemikalien über den Mixer in Ihre Drinks geraten könnten. Das intelligente Sicherheitssystem des Mixers sorgt dafür, dass dieser sich automatisch abschaltet, sobald die Gefahr des Überhitzens droht. Auch die 2-jährige Produktgarantie trägt dazu bei, dass Sie diesen Mixer mit einem guten Gewissen bestellen können. Der schwarz-silberne Mixer wiegt 1,3 Kilogramm.

Zusammen mit diesem Mixer sichern Sie sich zwei BPA-freie Trinkflaschen, die jeweils über ein Fassungsvermögen von 570 Millilitern verfügen. Die Trinkflaschen wurden sowohl bruchsicher als auch spülmaschinenfest verarbeitet. Somit lassen sich die Flaschen im Anschluss an den Gebrauch denkbar einfach reinigen. Die doppelte Siegelbecherabdeckung sorgt dafür, dass die Becher besonders dicht halten. Außerdem wurden die Sportflaschen mit dem praktischen Griff besonders fallfest verarbeitet und lassen sich kinderleicht transportieren.

5. Homgeek Smoothie Maker mit 2 BPA-freien Flaschen

Auch der Homgeek Smoothie Maker wird mit zwei praktischen Trinkflaschen an Sie ausgeliefert, die selbstverständlich frei von BPA verarbeitet wurden, damit Sie keine Angst vor Schadstoffen in Ihren frisch zubereiteten Smoothies haben müssen. Bei einer Leistung von soliden 350 Watt schafft der kompakte, moderne Standmixer rund 23.000 Umdrehungen pro Minute. Somit können Sie gesunde Säfte und Smoothies im Nu zubereiten. Die 0,6 Liter Trinkflaschen des Mini Mixers können zur Reinigung natürlich bequem in den Geschirrspüler gegeben werden. Zwei Plastikdeckel mit einer großen, verschließbaren Öffnung sowie einem praktischen Henkel werden ebenfalls mitgeliefert, damit Sie Ihre frischen Smoothies ganz bequem unterwegs genießen können.

Vier hochwertige Edelstahlmesser sorgen für ein besonders fein püriertes Ergebnis beim Mixen. Noch dazu lässt sich das Messer ebenso leicht reinigen wie die Trinkflaschen selbst. Der kompakte Mixer bringt 1,25 Kilogramm auf die Waage. Die Tritan-Trinkflaschen wurden natürlich mit einer Messskala versehen. Dass der Hersteller bei diesem Smoothie-Maker wirklich an jedes noch so kleine Detail gedacht hat, zeigt auch die gut verständliche Bedienungsanleitung, die ein fester Bestandteil des originalen Lieferumfangs ist. Ob Sie nun Säfte oder einen Proteinshake anrühren wollen, dieser Mixer steht Ihnen kompetent zur Seite.

Selbstverständlich wurde die Basis des Homgeek Smoothie Makers mit rutschfesten, solide verarbeiteten Füßen versehen. Somit müssen Sie sich keine Sorgen darüber machen, dass Ihr Gerät während des Mixvorgang verrutschen oder gar kippen könnte.

Selbstverständlich können Sie die praktischen Trinkflaschen, die zusammen mit dem Homgeek Smoothie Maker an Sie ausgeliefert werden, bequem in Ihrem Fahrrad- oder Autogetränkehalter verstauen. Somit können Sie Ihr gekühltes Lieblingsgetränk auch unterwegs ganz komfortabel genießen. Das ist möglich, da die Trinkflaschen des Mixers die gängigen Standardabmessungen aufweisen. Meist dauert es nicht mehr als 20 bis 30 Sekunden, bis Sie Ihren Smoothie auf den Punkt genau zubereitet haben. Betätigen Sie einfach die One-Touch-Bedienungstaste und schon kann es losgehen. Im Umgang mit dem Mixer behalten Sie am besten die folgenden Verhaltensregeln im Hinterkopf:

  1. Fruchtstücke sollten nicht größer als 2 x 3 Zentimeter sein
  2. Maximales Befüllgewicht: 200 Gramm
  3. Maximale Eiswürfelgröße: 2 x 2 Zentimeter
  4. Maximales Eiswürfelgewicht: 90 Gramm
  5. Die Flasche bitte nicht mit Wasser oder anderen Flüssigkeiten überfüllen
  6. Es gibt einen Motorstopp, der bei der Gefahr des Überhitzens automatisch eingreift – falls das passiert, dem Gerät einfach zehn Minuten Zeit zum Abkühlen geben
  7. Den Mixer am besten sofort nach dem Gebrauch gründlich säubern und alle Teile trocknen
  8. Nicht für heiße Flüssigkeiten geeignet
  9. Keinen Käse oder rohes Fleisch in den Mixer geben
  10. Nicht zum Vermengen von Teig oder Schlagen von Eiweiß geeignet

6. SUNTEC SMO-9936 Smoothie Maker mit 350 Watt

Während viele Smoothie-Maker aus dem detaillierten Vergleich auf STERN.de Ihnen nur eine Leistung von 300 Watt bieten können, können Sie beim SUNTEC SMO-9936 Smoothie Maker von gleich 350 Watt profitieren. Selbstverständlich können Sie Eis mit dem kompakten Standmixer ebenso crushen. Zwei abnehmbare Sporttrinkflaschen, deren maximales Fassungsvermögen sich auf je 600 Milliliter beläuft, sind im originalen Lieferumfang ebenso enthalten. Diese Flaschen lassen sich nicht nur dank des Tragekomfortgriffs aus Silikonkautschuk besonders einfach transportieren.

Vielmehr hat der Hersteller sogar an einen praktischen Karabinerverschluss für Ihren Gürtel oder Rucksack gedacht. Natürlich weisen die Flaschen eine gängige Standardgröße auf, sodass sie mit den meisten Auto- und Fahrradgetränkehaltern problemlos kompatibel sind. Die optisch ansprechende Edelstahlverkleidung wurde mit eisblauen Designakzenten sowie mit einer Anti-Rutsch-Basis versehen. Selbst eine praktische Kabelaufwicklung ist bei diesem Mixer vorhanden. Dank seines Eigengewichts von 1,46 Kilogramm lässt sich der Standmixer vergleichsweise leicht von A nach B transportieren.

7. Aicook Smoothie Maker als 15-teiliges Set

Der optisch ansprechende Aicook Smoothie Maker wird mit jeder Menge nützlichen Accessoires an Sie ausgeliefert. Solch einen großen Lieferumfang hat Ihnen sonst kein Standmixer aus dem detaillierten Smoothie-Maker Vergleich auf STERN.de zu bieten. Im Einzelnen gestaltet sich der Lieferumfang dieses leistungsstarken Mixers, der über einen kraftvollen 900-Watt-Motor verfügt, wie folgt:

  • Motorsockel
  • 2 verschiedene Arten von Edelstahlklingen
  • 2 Trinkflaschen á 0,6 Liter
  • 1 Flasche á 700 Milliliter
  • 1 Schüttelflasche á 900 Milliliter
  • 1 Trinkdeckel
  • 2 Schnappverschlüsse
  • 2 Flaschengriffe
  • 1 Rezeptsammlung
  • 1 Service-Karte
  • 1 leicht verständliche Bedienungsanleitung

Bei 28.000 Umdrehungen in der Minute können die verschiedenen Zutaten besonders gründlich vermengt und cremig püriert werden. Bereiten Sie aus den verschiedensten Sorten von Obst und Gemüse sowie der nötigen Portion Crushed Eis bequem Säfte, Smoothies oder ein leckeres Eis zu. Noch dazu lässt sich Ihr neuer Smoothie-Maker denkbar einfache bedienen. Ein Knopfdruck ist schließlich vollkommen ausreichend.

Dass bei diesem Mixer an die wichtigsten Details für Ihren Benutzerkomfort gedacht wurde, zeigt auch die Tatsache, dass rutschfeste Gummifüße die hohe Standsicherheit Ihres neuen Mixers garantieren. Bis auf die Motorbasis wurden alle weiteren Teile des Smoothie-Makers zudem spülmaschinenfest verarbeitet, sodass sich die Reinigung des Mixers denkbar einfach gestaltet.

Dass der Hersteller von der Qualität seines Produkts durch und durch überzeugt ist, bestätigt auch die 2-jährige Herstellergarantie. Wenden Sie sich bei Fragen ganz einfach an den Kundenservice, der Ihnen gerne weiterhilft. Angesichts des großen Lieferumfangs beläuft sich das Paketgewicht Ihres neuen Mixer-Sets auf 3,5 Kilogramm. Das 6-Klingen-Edelstahlmesser ist als eine der weiteren Besonderheiten zu nennen. Schließlich können Sie Ihre Smoothies so noch feiner pürieren. Auch an den nötigen Überhitzungsschutz hat der Hersteller natürlich gedacht. Die BPA-freie Verarbeitung der mitgelieferten Trinkflaschen kann ebenso garantiert werden.

Bitte bedenken Sie, dass Sie diesen Smoothie-Maker nicht länger als circa 30 Sekunden am Stück verwenden sollten. Im Anschluss an dieses Intervall lassen Sie den leistungsstarken Motor des Mixers am besten ein bis zwei Minuten abkühlen, bevor Sie das Gerät erneut einschalten. Zudem sollten Sie den Mixbecher nicht überfüllen. Behalten Sie die MAX-Anzeige daher jederzeit im Auge. Lassen Sie die Motoreinheit außerdem nicht nass werden, wenn Sie sich möglichst lange an Ihrem neuen Smoothie-Maker erfreuen wollen.

8. Philips HR2195/08 Standmixer mit oder ohne Trinkflasche

Beim Philips HR2195/08 Standmixer handelt es sich um ein High-End-Gerät, welches Sie mit einer kraftvollen Leistung von 900 Watt sowie geschlagenen 21.000 Umdrehungen pro Minute zu begeistern weiß. Drei verschiedene Mixstufen stehen zur Auswahl, um für ein besonders cremiges Pürier-Ergebnis zu sorgen. Zudem können Sie von dem Quiet-Modus profitieren, der sich vor allem zur Nutzung am frühen Morgen anbietet. Dann arbeitet Ihr Philips HR2195/08 Standmixer schließlich besonders leise.

Auch Eis können Sie mit diesem Mixer im Handumdrehen crushen. Die Auto-Mix-Funktion stoppt nach zwei Minuten vollautomatisch, sodass der Mixer nicht überhitzen kann, während Sie das gewünschte Mixergebnis dennoch mit Leichtigkeit erreichen. Der Glas-Behälter deckt ein Fassungsvermögen von satten zwei Litern ab. Das bedeutet für Sie in der Praxis, dass Sie auch große Mengen an Smoothies für die ganze Familie in nur einem Arbeitsgang zubereiten können.

Das spezielle Design des Glasbehälters kann darüber hinaus zu einem noch besseren Mixergebnis beitragen. Die silber-schwarze Optik des Edelstahl-Mixers lässt dieses Gerät auch äußerlich überaus ansprechend wirken. Selbst an so praktische Details wie eine Kabelaufwicklung hat der renommierte Markenhersteller bei diesem Smoothie-Maker gedacht. Mit einem Eigengewicht von 4,7 Kilogramm ist das Gerät allerdings deutlich schwerer als die anderen Modelle aus dem großen Smoothie-Maker Vergleich auf STERN.de. Während die meisten Smoothie-Maker-Behälter aus Kunststoff bestehen, wurde dieser Behälter geruchs- und geschmacksneutral aus Glas verarbeitet.

Dass Sie die verschiedensten Sorten an Obst und Gemüse sowie sogar Eiswürfel problemlos im Handumdrehen zerkleinern können, ist dank des 6-Klingen-Edelstahlmessers dieses Smoothie-Makers möglich. Die verschiedenen Geschwindigkeitsstufen wissen dabei immer für eine feine, gleichmäßige Konsistenz Ihrer fertigen Drinks zu sorgen. Neben der variablen Geschwindigkeit besticht der benutzerfreundliche Regler auch mit seiner Beleuchtung. Eine Smoothie-Funktion für die automatische Zubereitung dieses gesunden Getränks ist natürlich vorhanden.

Da sich die Messereinheit im Anschluss an den Gebrauch bequem abnehmen lässt, kann der Smoothie-Maker im Nu gereinigt werden. Schließlich können alle abnehmbaren Bestandteile zu Reinigungszwecken ganz bequem in die heimische Spülmaschine gegeben werden. Die Pulsfunktion kann auf Wunsch ebenso zu Zwecken der Schnellreinigung genutzt werden. Weiterer Clou: Die vorprogrammierte Ice-Crush-Funktion, damit Sie Eiswürfel bequem per Knopfdruck im Nu zerkleinern können.

9. Fochea Standmixer mit 700 Watt Leistung

Beim Fochea Standmixer handelt es sich um ein kraftvolles 3-in-1-Gerät mit einer beeindruckenden Leistung von 700 Watt. Schließlich können Sie den edlen Standmixer in schwarz-silber nicht nur als Smoothie-Maker, sondern auch zum Mahlen von Kaffeebohnen oder Nüssen verwenden. Zu diesem Zweck wird ein kompakter Behälter mitgeliefert. Auch eine Trinkflasche, deren Fassungsvermögen sich auf 570 Milliliter beläuft, gehört selbstverständlich zum originalen Lieferumfang des Mixers.

Ob Sie nun Saucen, Suppen, Pesto oder frische Smoothies selbst zubereiten wollen, mit diesem Mixer stehen Ihnen vielfältige Möglichkeiten offen. Vier scharfe Messerklingen aus rostfreiem Edelstahl tragen zu dem hervorragenden Pürierergebnis entscheidend bei. Der leistungsstarke Motor schafft immerhin 24.000 Umdrehungen pro Minute.

Bei der mitgelieferten Trinkflasche wurden natürlich ebenfalls hohe Sicherheitsstandards berücksichtigt. Der Trinkbecher wurde frei von schädlichem BPA verarbeitet und kann in der heimischen Geschirrspülmaschine bei Bedarf kinderleicht gereinigt werden. Noch dazu können Sie von der geschmacks- und geruchsneutralen Verarbeitung des Bechers profitieren, sodass Sie keine geschmacklichen Veränderungen Ihrer fertigen Smoothies in Kauf nehmen müssen.

Dass es sich bei dem Fochea Standmixer um ein hochwertiges Qualitätsprodukt handelt, bringt auch die 2-jährige Herstellergarantie zum Ausdruck. Das Mixer-Set wiegt 3,54 Kilogramm und wird zusammen mit einem 1,5 Liter großen Mixbehälter, der ebenfalls aus Kunststoff besteht, an Sie ausgeliefert. Somit haben Sie die Möglichkeit, größere Mengen an Smoothies zuzubereiten, um diese Ihrer gesamten Familie anzubieten.

Selbst Hackfleisch können Sie in diesem Mixer aus größeren Fleischstücken anrühren, was die Vielseitigkeit des Standmixers eindrucksvoll unterstreicht. Auch als Ice-Crusher kann der Smoothie-Maker komfortabel zum Einsatz kommen. Behalten Sie dabei die folgenden Verhaltensregeln im Hinterkopf, damit Sie diesen Mixer besonders lange nutzen und von der hohen Lebensdauer des Geräts profitieren können:

  • Maximale Temperatur der zubereiteten Speisen: 60 Grad Celsius
  • Den Mixer nicht zu lange am Stück laufen lassen, damit sich der Motor nicht überhitzen kann
  • Die Mahlfunktion nicht mit feuchten Lebensmitteln nutzen

10. Decen Standmixer – äußerst stromsparend dank der Energieeffizienzklasse A+

Der Decen Standmixer kann mit seinem 300-Watt-Motor für eine stabile Leistung sorgen. Der Reinkupfermotor stellt zudem sicher, dass es sich bei diesem Smoothie-Maker um ein überaus langlebiges Gerät handelt. Damit Ihr Mixer während des Misch- und Püriervorgangs absolut stabil steht, wurden spezielle Saugfüße an der Unterseite des Mixers angebracht. Die Titanbeschichtung der goldenen Klingen macht diese deutlich härter, als dies bei vielen Modellen der Konkurrenz der Fall ist. Im Vergleich von normalen Klingen, die zumeist aus rostfreiem Stahl verarbeitet wurden, können Sie somit von einem besseren Mixergebnis ausgehen.

Wenn Sie sich diesen Mixer zulegen, können Sie nicht nur von einer, sondern gleich von zwei praktischen Mixflaschen profitieren. Diese wurden hochwertig aus Tritan verarbeitet, sodass Sie sich auf die BPA-freie Qualität einstellen können. Verschließbare Deckel für die beiden Flaschen gehören außerdem zu dem originalen Lieferumfang, sodass die Becher bequem mit in die Schule, Uni oder an Ihren Arbeitsplatz sowie auch ins Fitnessstudio mitnehmen können. Die praktischen Trinkflaschen wurden noch dazu spülmaschinenfest verarbeitet. Das Fassungsvermögen beläuft sich pro Trinkflasche auf 600 Milliliter.

Im Sinne einer möglichst hohen Langlebigkeit wurde der optisch ansprechende Mixer in schwarz-silber mit einem speziellen Überhitzungs- und Überlastungsschutz ausgestattet. Darüber hinaus können Sie von der 2-jährige Herstellergarantie Gebrauch machen. Der Mixer selbst bringt 1,25 Kilogramm auf die Waage. Auch das Interlock-Sicherheitssystem hat sich in der Praxis bewährt. Bitte bedenken Sie bei der Nutzung dieses Mixers allerdings unbedingt, dass die kontinuierliche Arbeitszeit eine Minute nicht übersteigen sollte.

11. Philips HR3657/90 Premium Smoothie-Maker mit Mixbehälter aus Glas

Der Philips HR3657/90 Premium Smoothie-Maker hat Ihnen einen hochwertig verarbeiteten Mixbehälter aus Glas zu bieten. Im Vergleich zu den anderen Modellen aus dem großen Smoothie-Maker Vergleich auf STERN.de handelt es sich hierbei um den leistungsstärksten Mixer. Immerhin kann Ihnen der 1.400-Watt-Motor gleich 35.000 Umdrehungen pro Minute in Aussicht stellen. Neben der Pulse-Funktion gehören auch die Ice-Crush- und die Smoothie-Funktion zu den verfügbaren Voreinstellungen.

Das Messer lässt sich kinderleicht entfernen, damit Sie alle anderen abnehmbaren Teile ebenso gründlich wie bequem in Ihrer Spülmaschine reinigen können. Neben dem Glasbehälter, dessen Fassungsvermögen sich auf 1,8 Liter beläuft, wird auch ein zweiter Behälter, der aus BPA-freiem Tritan-Kunststoff verarbeitet wurde und Ihnen ein noch größeres Fassungsvermögen von zwei Litern zu bieten hat, bei diesem Mixer mitgeliefert.

Mit 5,61 Kilogramm ist dieses Mixer-Set deutlich schwerer als die anderen Geräte aus dem Vergleich. Dies ist vor allem dem Glasbehälter geschuldet. Zu Ihrer Sicherheit kann Ihnen dieser Smoothie-Maker der renommierten Qualitätsmarke selbstverständlich mit einer automatischen Abschaltung dienen. Ob Sie nun Pestos, Milchshakes, Smoothies oder Saucen zubereiten wollen, dieser Mixer steht Ihnen kompetent zur Seite. Noch dazu wirbt die deutsche Qualitätsmarke damit, dass die innovative ProBlend 6 3D-Technologie besonders viele Nährstoffe aus dem pürierten Gemüse und Obst freisetzen soll.

Die Liste der Besonderheiten dieses Mixers gestaltet sich ausgesprochen lang. Immerhin haben Sie die Möglichkeit, die Geschwindigkeitskontrolle stufenlos zu regulieren. Der LED-Leuchtring im vorderen Bereich des Mixers sorgt zudem für eine besonders ansprechende, stylische Optik.

Die renommierte Marke wirbt auch mit den bis zu 50 Prozent feineren Mixergebnissen, die Ihnen die ProBlend 3D-Technologie liefern kann. Die spezielle Messerstellung kann schließlich dafür sorgen, dass sich der Mixbereich entsprechend vergrößert. Die Form des Behälters wurde noch dazu auf die Messer abgestimmt, um so für ein noch besseres Mixresultat sorgen zu können. Schließlich kann die ideale Flüssigkeitsströmung auf diesem Weg sichergestellt werden. Wer möchte, kann zusätzlich auch von den innovativen Rezeptideen per App profitieren, um seinen Mixer noch vielseitiger zu nutzen.

12. OZAVO Smoothie Maker ganz modern in weiß

Der strahlend weiße OZAVO Smoothie Maker rundet den großen Smoothie-Maker Vergleich auf STERN.de ab. Ob Sie nun fruchtige Quarks und Joghurts, kühle Sorbets, leckeres Müsli oder eiskalte Cocktails zubereiten wollen, das alles und noch viel mehr kann Ihnen dieser stylische Smoothie Mixer aus dem Hause OZAVO bieten. Immerhin können Sie auch Suppen mit diesem Mixgerät im Handumdrehen zubereiten. Der vielseitig einsetzbare Mixer wurde mit einem leistungsstarken Motor mit satten 350 Watt ausgestattet. Der mitgelieferte Trinkbecher umfasst ein Fassungsvermögen von 600 Millilitern und wurde zudem äußerst hochwertig aus Glas verarbeitet. Auch eine Messskala wurde an der entsprechenden Stelle angebracht.

Das 4-Klingen-Edahlstahlmesser wurden natürlich rostfrei und extrem scharf verarbeitet. Somit ist der Mixer problemlos dazu in der Lage, Eis zu crushen. Dank des integrierten Sicherheitsverschlusses können Sie diesen Smoothie-Maker besonders sicher nutzen. Noch dazu können alle abnehmbaren Teile bequem in der Spülmaschine gesäubert werden. Im Sinne des bestmöglichen Geschmackserlebnisses wurde der Trinkbecher aus Tritan-Kunststoff, einem geschmacks- und geruchsneutralen Material, verarbeitet. Der schmuckte Standmixer wiegt 1,32 Kilogramm und lässt sich somit bei Bedarf denkbar einfach transportieren. Natürlich gibt es einen Sicherheitsschalter. Die Länge des Kabels wurde mit 120 Zentimetern zudem ausreichend lang bemessen.

Wie funktioniert ein Smoothie Maker?

Smoothie-Maker TestBei einem Smoothie-Maker handelt es sich um eine Art von Standmixer. Die Besonderheit von einem Smoothie Mixer besteht dabei allerdings darin, dass dieser meist nicht mit einem normalen Glas- oder Plastikbehälter ausgestattet wurde. Vielmehr verfügt ein Mixer für Smoothies über Trinkflaschen aus Kunststoff, in denen die Smoothies unmittelbar zubereitet werden können. Das Funktionsprinzip gestaltet sich demnach denkbar einfach:

  • Der Smoothie Maker besteht im unteren Bereich aus einer Motoreinheit
  • Zusätzlich gibt es den Trinkbecher und die Messereinheit
  • Die Messereinheit kann mit dem Trinkbecher verschraubt werden
  • Das Ganze wird dann auf die Motoreinheit geschraubt
  • Anschließend kann der Smoothie in dem robusten Trinkbecher zubereitet werden
  • Im Anschluss an den Mixvorgang lässt sich die Messereinheit gegen einen Deckel austauschen
  • Meist verfügen die Deckel über eine spezielle Trinköffnung für noch mehr Benutzerkomfort

Grüne Smoothies mit einem Mixer herzustellen, wird somit zu einem echten Kinderspiel. Sofern Sie sich ein spezielles Smoothie Gerät zulegen, können Sie davon ausgehen, dass dieser Standmixer auch dazu in der Lage ist, Eis zu crushen. Schließlich sollte eine Smoothie Maschine dies unbedingt können, da Eis dringend in einen leckeren Smoothie gehört. Je mehr Power Ihnen Ihr Smoothie-Maker zu bieten hat, desto leichter lässt sich Eis crushen. Dabei spielt auch die Anzahl der Umdrehungen eine Rolle. Während wir im weiteren Verlauf auf die wichtigen Kaufkriterien auf der Suche nach dem passenden Smoothie-Maker eingehen werden, möchten wir Ihnen die wichtigsten Vor- und Nachteile dieses Haushaltshelfers an dieser Stelle übersichtlich vorstellen:

  • Smoothies in unter 30 Sekunden zubereiten
  • Smoothies aus frischem Obst und Gemüse selbst herstellen und im Vergleich zu fertigen Smoothies Geld sparen
  • Teilweise auch als Mahlwerk oder zur Zubereitung von Suppen, Saucen, Pestos und Co. zu nutzen
  • Smoothie Maker to go mit praktischem Trinkbecher für unterwegs
  • Vergleichsweise geringe Anschaffungskosten für einen Smoothie-Maker
  • Rezeptideen werden zum Teil gleich mitgeliefert
  • Kompakte Abmessungen des Smoothie-Makers
  • Leicht zu reinigen, da die abnehmbaren Einzelteile meist in die Spülmaschine gegeben werden können
  • Geschmacks- und geruchsneutrale Verarbeitung der Behälter
  • Nicht alle Smoothie-Maker crushen Eis so effektiv wie versprochen
  • Autostopp-Funktion kann in der Praxis zum Problem werden
  • Die meisten Smoothie-Maker eignen sich nicht für die Zubereitung von Smoothies für mehrere Personen in einem Arbeitsgang
Wenn Sie für Ihre ganze Familie Smoothies frisch zubereiten sollen, stellt ein klassischer Standmixer für Sie eine deutlich bessere Wahl dar als ein reiner Smoothie-Maker. Denn Smoothie-Maker werden von den speziellen Trinkbecheraufsätzen, deren Fassungsvermögen sich meist auf 600 oder weniger Milliliter beläuft, gekennzeichnet. In der Praxis bedeutet das, dass der Smoothie gerade einmal für eine Person ausreicht. Bei einem Standmixer können Sie hingegen von einer Gefäßgröße von ein bis zwei Litern profitieren. Somit haben Sie die Möglichkeit, frische Smoothies am Morgen für die ganze Familie zuzubereiten.

Welchen Smoothie Marker kaufen? Detaillierte Kaufberatung auf STERN.de

Achtung: Das sollten Sie wissen!Bietet sich ein WMF Smoothie Maker oder ein AEG Smoothie Maker als Mixer für Ihren Smoothie an? Wer einen Smoothie kaufen will, hat inzwischen die Qual der Wahl. Schließlich haben die meisten Firmen, die Haushaltskleingeräte für Sie im Sortiment haben, auch Smusi Mixer in ihre Produktpalette aufgenommen. Daher ist es gar nicht so leicht, als Konsument festzustellen, welcher Mixer für grüne Smoothies Ihren Ansprüchen in der Praxis am besten gerecht wird.

Um einen eigenen Smoothie-Maker Vergleich kommen Sie kaum herum. Dabei können wir Ihnen auf jeden Fall dazu raten, auch einen Blick auf die detaillierten Kundenbewertungen zu werfen. Ein Gerät, welches von den Kunden mehrfach als „bester Smoothie Maker“ ausgezeichnet wurde, hat auch Ihr Vertrauen wahrscheinlich verdient. Bevor Sie einen Smoothie Maker günstig online shoppen, stellen Sie am besten sicher, dass der Standmixer für Smoothie Getränke Sie hinsichtlich dieser Kriterien überzeugen kann:

  • Die Leistung in Watt (ab 300 Watt aufwärts)
  • Die Energieeffizienz
  • Die Anzahl der Umdrehungen pro Minute
  • Die Messerbeschaffenheit – Anzahl der Klingen, mit Titan veredelt, rostfrei, etc.
  • Anzahl der mitgelieferten Trinkbehälter
  • Smoothie-Maker VergleichBeschaffenheit der Trinkbehälter – frei von BPA und Weichmachern, kratz- und bruchsicher, geschmacks- und geruchsneutral, spülmaschinengeeignet
  • Fassungsvermögen des Trinkbehälters
  • Mit einer variablen Geschwindigkeitseinstellung?
  • Mit oder ohne Ice-Crush-Funktion
  • Lieferumfang – zum Beispiel mit Rezeptideen (teilweise auch in Form einer kostenlosen App)
  • Das Design – Smoothie Maker in rot, Standmixer für Smoothies aus Edelstahl in silber-schwarz, Mixer und Smoothie Maker in weiß, etc.
  • Mit rutschfesten Füßen für mehr Standsicherheit
  • Abmessungen
  • Gewicht
  • Mit Kühleinheit oder ohne
  • Der Preis und das Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich zu den Angeboten der Konkurrenz
  • Die Marke
  • Einfachheit der Bedienung und Handhabung – am besten mit One-Touch-Bedienung per Knopfdruck
  • Der Geräuschpegel während der Benutzung des Smoothie Makers (zum Teil gibt es einen Quiet-Modus für einen leiseren Betrieb in den frühen Morgen- oder späten Abendstunden)
Die besten Mixer für grüne Smoothies kommen nicht ohne eine automatische Abschaltung aus. Schließlich ist nicht allen Nutzern im Umgang mit Ihrem Smoothie und Gemüse Mixer klar, dass der Motor aus Sicherheitsgründen nicht länger als eine Minute am Stück laufen sollte. Diese Zeitspanne ist meistens ausreichend, um einen cremigen, fein pürierten Smoothie zu zaubern. Zur Sicherheit ist es also sinnvoll, wenn sich ein guter Smoothie Maker vollautomatisch abschaltet, bevor der Motor so stark überhitzen kann, dass es eventuell sogar zu einem Gerätebrand kommt. Neben den rutschfesten Standfüßen sollten Sie in Ihrem individuellen Smoothie Maker Vergleich daher unbedingt auf diesen Aspekt achten.

Einen Smoothie Maker aus Glas zu kaufen, empfiehlt sich für die meisten Haushalte nicht. Wenn Ihnen der Smoothie-Behälter aus Glas unbeabsichtigt runterfällt, stehen die Chancen, dass der Behälter einfach in Tausend Teile zersplittert, nicht schlecht. Sie laufen also Gefahr, sich an den Glasscherben zu schneiden. Die meisten Mini Smoothie Maker, mit denen Sie einen Smoothie to go zubereiten können, wurden daher mit Behältern aus Kunststoff ausgestattet. Auch Ihr Green Smoothie Mixer setzt wahrscheinlich auf einen Behälter aus Tristan-Kunststoff. Schließlich handelt es sich dabei um ein absolut geruchs- und geschmacksneutrales, äußerst langlebiges Material, welches keine Schadstoffe wie BPA an Ihre fertigen Smoothies abgibt. Dies ist somit auch im Sinne Ihrer Gesundheit.

Wenn es für Sie der beste Smoothie Maker sein soll, tun Sie vor allem hinsichtlich der Mixleistung gut daran, einen Blick auf die Kundenbewertungen zu werfen. Denn die Herstellerangaben geben meist nur bedingt Auskunft darüber, ob Ihr Mixer Crushed Ice wirklich gewachsen ist. Ein guter Mixer sollte Ihnen natürlich ein möglichst fein püriertes, cremiges Mixergebnis liefern. Konsultieren Sie daher die Kundenrezensionen, um herauszufinden, ob dies bei dem Smoothie-Maker, für den Sie sich aktuell interessieren, auch wirklich der Fall ist.

Was die Reinigung Ihres Smoothie-Makers angeht, bieten sich nicht nur spülmaschinengeeignete Einzelteile an. Vielmehr lässt sich ein Smoothie Mixer mit einer sogenannten Pulse-Funktion besonders einfach reinigen. Geben Sie einfach ein wenig Wasser und Spülmittel in den Behälter des Mixers und wählen Sie die Pulse-Funktion aus. Schon wird der Behälter gründlich ausgespült. Dann müssen Sie nur noch einmal mit sauberem Wasser nachspülen und den Behälter anschließend trocknen, damit dieser umgehend wieder einsatzbereit ist.

Wir empfehlen den Kauf eines Smoothie-Mixers der über mehrere Trinkbecher verfügt. Wenn Sie ohnehin im Begriff sind, Obst und Gemüse zu zerkleinern, können Sie so gleich mehrere Smoothies kurz hintereinander zubereiten. Somit kommt auch Ihr Partner oder Ihr Kind in den Genuss eines frischen Smoothies. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, den zweiten Smoothies für Ihren Feierabend in den Kühlschrank zu stellen oder diesen einfach als Snack mit zur Arbeit zu nehmen.

Welcher Smoothie Maker ist der beste? Diese Marken stehen zur Auswahl

bester Smoothie-MakerDarf es für Sie ein Smoothie Maker von WMF, ein Smoothie Maker von AEG, ein Clatronic Smootie Maker oder doch lieber ein Vivess Smoothie Maker sein? Bevor Sie einen Smoothie Maker kaufen, tun Sie gut daran, sich einen Überblick über die verfügbaren Marken am Markt zu verschaffen. Genau dabei möchten wir Ihnen an dieser Stelle behilflich sein. Ob Sie ein Smoothie Mixer von WMF anspricht oder die besten Smoothie Maker in Ihren Augen von einer anderen Marke stammen, können Sie anhand der eben bereits näher erläuterten Qualitätskriterien anschließend selbst entscheiden.

  • WMF Mixer oder WMF Smoothie Mixer
  • AEG Smoothie Mixer
  • Clatronic Smoothie Maker
  • Smoothie Maker von Russell Hobbs
  • Willsence Smoothie Maker
  • Homgeek Mixer für Smoothies
  • SUNTEC Smoothie Zubereiter
  • Aicook Smoothie Mixer
  • Philips Standmixer und Smoothie-Maker
  • Fochea Smoothie Gerät
  • Vivess Smoothie Mixer
  • Decen Standmixer für Smoothies
  • OZAVO Standmixer

Was besagt der Smoothie-Maker Test der Stiftung Warentest?

FragezeichenWelches Gerät ist der beste Smoothie Maker? Was sagt der Smoothie Maker Test der Stiftung Warentest dazu? Zunächst einmal müssen wir Sie leider enttäuschen. Das renommierte deutsche Prüfinstitut hat noch keinen eigenen Smoothie Mixer Test herausgebracht. Nichts desto trotz kann Ihnen die Stiftung Warentest auf der Suche nach Ihrem persönlichen Smoothie Maker Testsieger behilflich sein. Schließlich ist der Standmixer Test des unabhängigen Prüfinstituts im Oktober 2016 erschienen. Bei diesem Hochleitungsmixer Test wurden auch Smoothie Mixer von der Stiftung Warentest getestet, die mit einem Preis von nur 20 Euro sehr günstig in der Anschaffung waren. Auf der Suche nach dem Mixer Testsieger hat die Stiftung Warentest High-End-Hochleistungsmixer für gut 900 Euro ebenso auf den Prüfstand gestellt.

Während Smoothie Maker von der Stiftung Warentest genauso getestet wurden wie Premium-Modelle, fiel das Ergebnis zunächst ernüchternd aus. Die meisten Standmixer im Test waren sehr laut. Noch dazu gab es viele Mixer im Test, die beim Dauerbetrieb recht früh versagt haben. Die getesteten Geräte wurden daher von „gut“ bis „mangelhaft“ bewertet. Eine sehr gute Bewertungsnote konnte leider keiner der Mixer erzielen. Von 19 Mixern haben schließlich nur fünf Geräte den Dauertest überhaupt überstanden. Wenn Sie mehr über die Testergebnisse der Stiftung Warentest erfahren wollen, können Sie sich an dieser Stelle im Detail informieren.

Die besten Smoothie Maker – gibt es einen Smoothie-Maker Test von Öko-Test?

VorteileWeder einen WMF Smoothie Maker Test noch einen generellen Smoothie Mixer Test hat Öko Test bisher durchgeführt. Welches Gerät den Titel „Bester Mixer für Smoothies“ verdient hat, kann Ihnen das Prüfinstitut somit nur bedingt verraten. Dabei ist der eine oder andere Smoothie Maker im Test durchaus von den Experten von Öko Test überprüft worden. Immerhin hat das Institut einen Standmixer Test durchgeführt. Wenn Sie sich für einen Smoothie-Maker interessieren, der die Auszeichnung „Bester Smoothie Mixer“ redlich verdient hat, dürften Sie diese Informationen brennend interessieren.

Immerhin sieben der 15 getesteten Modelle kann Öko Test empfehlen. Der Test aus dem Monat 10/2016 hat allerdings aufgezeigt, dass die getesteten Mixer für Babybrei meist nicht geeignet waren. Daher sollten alle Eltern besser zu einem Pürierstab greifen, um das Essen für Ihren Nachwuchs zuzubereiten. Von den mangelnden Service-Kontaktdaten bis hin zu der Lautstärke der Mixer hat auch Öko Test eine Reihe von Kritikpunkten gefunden. Die detaillierten Ergebnisse aus dem Standmixer Vergleich von Öko Test finden Sie an dieser Stelle vor.

Smoothie-Maker-Liste 2019: Finden Sie Ihren besten Smoothie-Maker

PlatzierungProduktDatumPreisShopping
1. WMF KULT Mix & Go Smoothie Standmixer 10/2018 27,99€ Zum Angebot
2. Russell Hobbs 23470-56 Smoothie Maker 10/2018 30,88€ Zum Angebot
3. AEG PerfectMix SB 2400 Smoothiemaker 10/2018 37,95€ Zum Angebot
4. Willsence Smoothie Maker 12/2018 35,22€ Zum Angebot
5. Homgeek Smoothie Maker 10/2018 29,99€ Zum Angebot
6. SUNTEC SMO-9936 Smoothie Maker 10/2018 18,99€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • WMF KULT Mix & Go Smoothie Standmixer