13 verschiedene Soundbars im Vergleich – finden Sie Ihre beste Soundbar für den perfekten Heimkino-Klang – unser Test bzw. Ratgeber 2021


Filme sollten ordentlich durch die Ohren in den Bauch gehen, sonst bleibt einiges von der Atmosphäre und dem Kinofeeling in den eigenen vier Wänden auf der Strecke. Selbst der neueste Blockbuster in 4K-Auflösung wirkt nur halb so packend, wenn der Sound blechern aus kleinen Lautsprechern quäkt. Leider hören sich viele Fernseher jedoch genau so an, selbst die besseren Modelle. Das lässt sich ändern: mit einer Soundbar.

Wörtlich ins Deutsche übersetzt heißt Soundbar „Klangbalken“, und eigentlich trifft es das ziemlich gut. Soundbars bestehen aus einer Reihe wie auf einem Balken angeordneten Lautsprecherboxen und einem Subwoofer für das Wummern im Bauch. Gegenüber größeren Heimkino-Systemen haben Soundbars den Vorteil, dass sie sich leicht anschließen lassen, deutlich weniger Platz in Anspruch nehmen und dennoch satten Sound für den heimischen Kinoabend liefern.

Doch welche Modelle der Alternativen zu den Sounddecks gibt es derzeit auf dem Markt und welches eignet sich im Idealfall für die jeweiligen Bedürfnisse? Um diese Fragen zu beantworten, vergleicht dieser Ratgeber 13 aktuelle Soundbars miteinander. Es werden Fachbegriffe erläutert, Anschlusssysteme und Grundlagen der Lautsprechertechnik erklärt. Schließlich kann nur, wer sich auskennt, das passende Produkt auswählen und einen Fehlkauf vermeiden. Die Stiftung Warentest sowie der Öko Test haben Soundbar-Tests durchgeführt, deren Ergebnisse am Ende des Ratgebers aufgelistet werden.

4 klangstarke Soundbars in unserem Test bzw. Ratgeber

Bose TV Speaker Soundbar
Amazon-Bewertung
(1.937 Kundenbewertungen)
Gewicht
1,97 Kilogramm
Vorteile laut Hersteller
Niedrige Höhe, zwei angewinkelte Full-Range-Treiber für einen vollen Klang, Fernbedienung mit Dialogmodus
Fernbedienung
Maße
59,36 x 10,2 x 5,6 Zentimeter
Leistung
Keine Angabe
Bluetooth
WLAN-Funktion
USB-Anschluss
Subwoofer
Nein
Digital-Audioeingang
Ja
Wandmontage machbar
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
AmazonPreis prüfen Idealo234,34€ Otto249,00€ expert232,97€ Technik-Profis236,50€ Ebay239,00€ Cyberport243,00€ Alternate245,90€
Teufel Cinebar Lux Soundbar
Amazon-Bewertung
(30 Kundenbewertungen)
Gewicht
4,4 Kilogramm
Vorteile laut Hersteller
Schlanke Soundbar, TV-, Musik-, und Gaming-Wiedergabe auf hohem Niveau, 12 High-Performance-Töner und neun Endstufen für hohe Pegel in Räumen bis 30 m²
Fernbedienung
Maße
107,5-114 x 13,5 x 7,5 Zentimeter
Leistung
150 Watt
Bluetooth
WLAN-Funktion
USB-Anschluss
Subwoofer
Nein
Digital-Audioeingang
Ja
Wandmontage machbar
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
731,00€
Sonos Beam Smart Soundbar
Amazon-Bewertung
(828 Kundenbewertungen)
Gewicht
2,8 Kilogramm
Vorteile laut Hersteller
Lässt sich per Stimme steuern, Erweiterung zu einem Soundsystem möglich, Amazon-Alexa-Cloud-basiert
Fernbedienung
Maße
65,1 x 10 x 6,85 Zentimeter
Leistung
Keine Angabe
Bluetooth
WLAN-Funktion
USB-Anschluss
Subwoofer
Nein
Digital-Audioeingang
Ja
Wandmontage machbar
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon429,00€ Idealo386,00€ Otto389,00€ Galaxus386,00€ Cyberport387,00€ Neckermann389,00€ Saturn395,99€ Media Markt395,99€
BOMAKER Soundbar
Amazon-Bewertung
(4.123 Kundenbewertungen)
Gewicht
2,1 Kilogramm
Vorteile laut Hersteller
Maximaler Schalldruck von 120 Dezibel, High-Fidelity-3D-Surround-Sound, vier Klangmodi: General, Voice, Bass und Treble, eingebauter Bass und DSP-Chip
Fernbedienung
Maße
93,99 x 6,99 x 7,49 Zentimeter
Leistung
60 Watt
Bluetooth
WLAN-Funktion
USB-Anschluss
Subwoofer
Nein
Digital-Audioeingang
Ja
Wandmontage machbar
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon89,97€ IdealoPreis prüfen OttoPreis prüfen EbayPreis prüfen
Abbildung
Modell Bose TV Speaker Soundbar Teufel Cinebar Lux Soundbar Sonos Beam Smart Soundbar BOMAKER Soundbar
Amazon-Bewertung
(1.937 Kundenbewertungen)
(30 Kundenbewertungen)
(828 Kundenbewertungen)
(4.123 Kundenbewertungen)
Gewicht 1,97 Kilogramm 4,4 Kilogramm 2,8 Kilogramm 2,1 Kilogramm
Vorteile laut Hersteller Niedrige Höhe, zwei angewinkelte Full-Range-Treiber für einen vollen Klang, Fernbedienung mit Dialogmodus Schlanke Soundbar, TV-, Musik-, und Gaming-Wiedergabe auf hohem Niveau, 12 High-Performance-Töner und neun Endstufen für hohe Pegel in Räumen bis 30 m² Lässt sich per Stimme steuern, Erweiterung zu einem Soundsystem möglich, Amazon-Alexa-Cloud-basiert Maximaler Schalldruck von 120 Dezibel, High-Fidelity-3D-Surround-Sound, vier Klangmodi: General, Voice, Bass und Treble, eingebauter Bass und DSP-Chip
Fernbedienung
Maße 59,36 x 10,2 x 5,6 Zentimeter 107,5-114 x 13,5 x 7,5 Zentimeter 65,1 x 10 x 6,85 Zentimeter 93,99 x 6,99 x 7,49 Zentimeter
Leistung Keine Angabe 150 Watt Keine Angabe 60 Watt
Bluetooth
WLAN-Funktion
USB-Anschluss
Subwoofer Nein Nein Nein Nein
Digital-Audioeingang Ja Ja Ja Ja
Wandmontage machbar
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon Preis prüfen Idealo 234,34€ Otto 249,00€ expert 232,97€ Technik-Profis 236,50€ Ebay 239,00€ Cyberport 243,00€ Alternate 245,90€ 731,00€ Amazon 429,00€ Idealo 386,00€ Otto 389,00€ Galaxus 386,00€ Cyberport 387,00€ Neckermann 389,00€ Saturn 395,99€ Media Markt 395,99€ Amazon 89,97€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,13 Sterne aus 176 Bewertungen
loadingLoading...

zuletzt aktualisiert: 15.02.2021
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.

1. Bose TV Speaker – kompakte Soundbar mit Bluetooth-Verbindung

Der Bose TV Speaker sorgt trotz seiner kompakten Maße für eine klare Sprachwiedergabe und einen guten Klang. Das Gerät wiegt 1,97 Kilogramm und ist 5,6 Zentimeter hoch, 59,36 Zentimeter breit und 10,2 Zentimeter tief. Dank seiner niedrigen Höhe kann der Bose TV Speaker auch unterhalb eines Flachbildfernsehers angebracht oder an der Wand montiert werden. Für ein raumfüllendes Klangerlebnis sorgen zwei angewinkelte Full-Range-Treiber. Laut Bose wurde der TV Speaker speziell für die Wiedergabe von Stimmen und Dialogen entwickelt.

success

Die Dialogmodus-Funktion von Bose wird über die Fernbedienung aktiviert. Sie sorgt für eine optimale Klangwiedergabe bei Programmen, in denen ausschließlich gesprochen wird, zum Beispiel bei Nachrichten und Talk-Shows.

Der Hersteller verspricht ein einfaches Einrichten der Bose TV Speaker. Das Gerät lässt sich entweder über ein separat erhältliches HDMI-Kabel oder über das mitgelieferte optische Audiokabel mit dem Fernseher verbinden. Der Lautsprecher verfügt über Bluetooth 4.2, sodass Audiodateien gestreamt werden können. Im Lieferumfang enthalten sind die Fernbedienung, ein Netzkabel, ein optisches Kabel sowie eine Anleitung für den Schnellstart. Die Wandhalterung und das HDMI-Kabel zur verlustfreien Übertragung des Sounds und Bildes sind nicht im Lieferumfang enthalten.

info

Was ist der Unterschied zwischen 5.1- und 2.1-Sound? Die Angabe verrät, wie viele Lautsprecher in der Anlage verbaut sind. Während die erste Ziffer die Anzahl der Lautsprecher beschreibt, gibt die zweite Ziffer Aufschluss über die Anzahl der Subwoofer. So ergibt sich, dass ein 2.1-Setup über zwei Lautsprecherkanäle und einen Subwoofer verfügt und ein 5.1-Setup über insgesamt fünf Lautsprecher. Letztgenanntes Mehrkanal System hat einen rechten und einen linken Lautsprecher, zwei Surround-Sound-Lautsprecher sowie einen Center-Kanal. Die zweite Zahl verweist jeweils auf einen Kanal für einen Subwoofer.

FAQ

Wo wird der Bose TV Speaker hergestellt?
Ein Amazon-Kunde informiert darüber, dass die Soundbar in China produziert wird.
Ist diese Soundbar von Bose erweiterbar?
Ja, der Bose TV Speaker ist mit dem Bose Bass Module 500 und 700 kompatibel.
Kann ich die Lautstärke dieser Soundbar mit der Fernbedienung meines Fernsehers regeln?
Ja, das ist dank der HDMI-CEC-Technik möglich. Voraussetzung: Soundbar und Fernseher sind per HDMI-Kabel verkabelt.
Schaltet sich der Bose TV Speaker beim Einschalten meines TVs automatisch ein?
Ja, das ist durch die HDMI-CEC-Technik möglich. Hier ist vorausgesetzt, dass die Verbindung der Anlage via HDMI-Kabel mit dem Flachbildfernseher erfolgt.

2. Teufel Cinebar Lux Soundbar – ideal für Räume mit einer Raumgröße von bis zu 30 Quadratmetern

Teufel Cinelux Soundbar TestDie Soundbar von Teufel, die Cinebar Lux, punktet mit einigen Vorteilen. Durch das schlanke Design lässt sie sich an fast jedem Ort nutzen. Sie fällt auf dem Sideboard ebenso wenig auf wie an einer Wandhalterung direkt unter dem Fernseher. Die Teufel-Soundbar hat einen integrierten Subwoofer, womit ein klobiger Subwoofer-Klotz neben dem Fernseher im Wohnzimmer entfällt.

Teufel verbaut bei diesem Produkt vier passive Bassmembranen für ein unaufdringliches, stimmiges Bassfundament. Die zwölf High-Performance-Töner und neun Endstufen können Räume mit einer Größe von bis zu 30 Quadratmetern mit einer hohen Lautstärke beschallen.

Teufel Cinelux Soundbar VergleichDarüber hinaus gibt es Dynamore® Ultra und Dynamore® 3D mit upward-firing- und side-firing-Speaker. Diese beiden Techniken sorgen laut Hersteller für einen cineastischen 3D-Klang. Für die klare Wiedergabe von Sprache sind die zusätzlichen Center-Speaker zuständig.

Außerdem bietet die Cinebar Lux so viele Musikdienste, Internetradiosender und Podcasts wie kaum ein anderes Lautsprechersystem. Durch die Raumfeld-Technik oder über Bluetooth können so zum Beispiel Inhalte von Spotify, Deezer, SoundCloud, YouTube oder anderen Anbietern abgespielt werden.

Bei dieser Soundbar kommt ein Drei-Wege-System zum Einsatz. Die Dauerbelastbarkeit beziffert der Hersteller mit 150 Watt. Der maximale Schalldruck liegt bei 100 Dezibel. Der Frequenzbereich liegt bei 45 bis 20.000 Hertz. Das Gehäuse mit der matt-lackierten Oberfläche besteht aus Kunststoff und macht optisch einen überzeugenden Eindruck. Im Bereich der Wiedergabe stehen Dolby Digital, DTS, MP3, WAV, FLAC und OGG zur Verfügung.

success

Echter Surround-Sound möglich: Nach Angaben des Herstellers können zusätzliche Effekt-Speaker für einen echten Surround-Sound sorgen.

Den Angaben des Herstellers zufolge gibt es mit der Raumfeld-Technik umfangreiche Streaming-Möglichkeiten. So lässt sich die Soundbar via Bluetooth mit einem iOS- oder Android-Gerät als Streaming-Quelle verbinden. Angeschlossen an Amazon Echo oder einem Google-Home-Gerät folgt die Teufel Cinebar Lux Soundbar auch Sprachbefehlen.

Teufel Cinelux Soundbar AnschlüsseFolgende Anschlüsse stehen bei diesem Modell zur Verfügung:

  • HDMI-CEC-Ausgang für Bedienung mit TV-Fernbedienung
  • ARC für Ein-Kabel-Anschluss am TV-Gerät
  • HDMI-Eingang
  • 4K-Pass-Through
  • USB-Anschluss

Außerdem ist ein Subwoofer anschließbar. Das 13,5 Zentimeter tiefe und 7,5 Zentimeter hohe Modell von Teufel hat ein Gewicht von 4,4 Kilogramm. Die Breite bei der Cinebar Lux liegt vorne bei 107,5 Zentimeter, hinten bei 114 Zentimetern. Weitere Funktionen der Soundbar sind ein Timer sowie ein Internetradio.

FAQ

Welche Abmessungen hat die Teufel Cinebar Lux Soundbar?
Die Abmessungen liegen bei 13,5 Zentimetern in der Tiefe, 7,5 Zentimetern in der Höhe und 114 Zentimetern an der breitesten Stelle im hinteren Bereich der Soundbar.
Wie schwer ist diese Soundbar?
Die Cinebar Lux Soundbar von Teufel wiegt 4,4 Kilogramm.
Verfügt die Cinebar Lux über ein Radio und einen Sleeptimer?
Ja, diese Soundbar hat Internetradio und Sleeptimer.
Mit welchen Betriebssystemen ist diese Teufel Soundbar kompatibel?
Diese Soundbar Cinebar Lux ist kompatibel mit Android und iOS.

3. Die Sonos Beam Smart Soundbar mit Sprachsteuerung

Die Beam Smart Soundbar des US-amerikanischen Unternehmens Sonos hebt sich schon auf den ersten Blick durch ein schnittiges Design und ein geringes Gewicht von 2,8 Kilogramm von anderen Modellen ab. Die Maße des TV-Lautsprechers betragen 6,85 Zentimeter in der Höhe, 65,1 Zentimeter in der Breite und 10 Zentimeter in der Tiefe. Das Modell ist in Schwarz und Weiß erhältlich.

success

Die Verbindung der Sonos Beam Smart Soundbar zu einem Soundsystem ist via WLAN mit jedem anderen Sonos-Speaker möglich. Eine Erweiterung zu einem echten 5.1-Kino-Erlebnis ist mit zwei weiteren Lautsprechern vorgesehen.

Der Clou: Die Sonos Beam Smart Soundbar lässt sich per Stimme steuern. Dafür fangen fünf Fernfeld-Mikrofone die Stimme des Nutzers von überall im Raum her ein – ohne Irritation durch den TV-Sound. Bei einer Verbindung mit einem HDMI-ARC-Kabel wird das TV-Gerät via Sprache ein- und ausgeschaltet.

info

Was kann ich mit der Sprachsteuerung einer Soundbar machen? Die Sprachsteuerung erleichtert die Bedienbarkeit mit der Anlage und ermöglicht zahlreiche Dienste. So bietet beispielsweise die Sprachsteuerung Alexa von Amazon die Möglichkeit, über Sprachbefehle auf die Musikbibliothek zuzugreifen, die Wettervorhersage abzufragen oder die Tagesnachrichten zu hören.

Die Lieferung umfasst in Sachen Verkabelung ein Stromkabel mit einer Länge von 2 Metern, ein HDMI-Kabel und einen optischen Audio-Adapter. Die Anlage ist Amazon-Alexa-Cloud-basiert und lernt permanent dazu. Anwender können Alexa bitten, das Wetter vorherzusagen, Nachrichten vorzulesen oder ihre Lieblingsmusik abzuspielen. Darüber hinaus lassen sich weitere Smart-Home-Geräte steuern.

FAQ

Hat die Sonos Beam Smart Soundbar eine WLAN-Schnittstelle?
Ja, sie funktioniert über jedes WLAN-Netzwerk mit einem beliebigen 802.11b/g-Router im 2.4-Gigahertz-Bereich. Im 5-Gigahertz-Bereich hingegen nicht.
Ist diese Anlage Mulitroom-fähig?
Ja, die Sonos Beam Smart Soundbar ist Multiroom-fähig.
Wie kann ich diese Sonos-Soundbar aufstellen?
Die Beam Smart Soundbar kann vor den Fernseher platziert oder an der Wand montiert werden.
Was bedeutet der Nachtmodus bei dieser Sonos-Soundbar?
Dieses exklusive Feature von Sonos verstärkt automatisch leise Geräusche und macht laute Geräusche leiser. Nutzer genießen den vollwertigen Hörgenuss, ohne die Nachbarn beim Schlafen zu stören.

4. Die BOMAKER ODINE I Soundbar mit High-Fidelity-3D-Surround-Sound

BOMAKER ist ein junges britisches Unternehmen mit dem Fokus auf audiovisuelle Home-Entertainment-Systeme. Das selbst gesteckte Ziel: Audiotechnik in hoher Qualität und Ausstattung zu günstigen Preisen. So verfügt die BOMAKER ODINE I Soundbar über viele Features, die ansonsten nur teurere Soundbars mitbringen.

success

Der maximale Schalldruck der Anlage liegt bei 120 Dezibel und dank des eingebauten Basses sowie des DSP-Chips liefert die Soundbar laut Hersteller einen High-Fidelity-3D-Surround-Sound. Demnach werden sowohl die hohen als auch die tiefen Töne gut herausgearbeitet, was zu einem ansprechenden Klangerlebnis führt.

Um Lieblingsfilme, Konzerte sowie Games in sehr guter Klangqualität zu erleben, bietet die BOMAKER ODINE I Soundbar vier Modi: General, Bass, Treble und Voice. Überzeugend ist die Konnektivität dieser Soundbar. Sie verfügt über vier Eingänge: USB, optischer Anschluss, AUX sowie Bluetooth 5.0. Die verbesserte 5.0-Bluetooth-Funktion bietet BOMAKER zufolge eine Verbindungsentfernung von bis zu 15 Metern bieten.

info

Lohnt sich die Anschaffung eines Subwoofers? Wer sich für eine hochwertige Soundbar entscheidet, muss nicht in einen Subwoofer investieren. Diese Anlagen spielen den Sound ohne einen zusätzlichen Tieftöner gut ab. Anders sieht es aus, wenn es eine eher schmale Soundbar sein soll, die nicht den physischen Raum bietet, um tiefe Töne in Szene zu setzen. Dann kann die Anschaffung eines Subwoofers sinnvoll sein. Zu bedenken ist, dass diese Lautsprecher meist recht klobig sind und viel Platz in Anspruch nehmen.

FAQ

Was ist im Lieferumfang der BOMAKER ODINE I Soundbar enthalten?
Die Lieferung von BOMAKER enthält die Soundbar, ein optisches Kabel, ein 3,5-Millimeter-AUX-zu-RCA-Kabel, eine Bedienungsanleitung sowie eine Wandhalterung für eine schnelle Installation.
Welchen Frequenzbereich deckt diese Soundbar ab?
Der Frequenzbereich wird mit 50 Hertz bis 20.000 Hertz angegeben.
Wie hoch ist die Leistung der BOMAKER Soundbar?
Die BOMAKER ODINE I Soundbar hat eine Leistung von 60 Watt.
Wie lang ist das Stromanschluss-Kabel?
Laut einem Amazon-Nutzer misst das Kabel für den Stromanschluss der BOMAKER Soundbar etwa 1,5 Meter.

5. Die kabellose Sony HT-SF200 2.1-Kanal Soundbar mit eingebautem Subwoofer

Die Soundbar HAT-SF200 2.1-Kanal von Sony fügt sich unauffällig unter den Fernseher ein. Die Audiosignale werden kabellos via Bluetooth übertragen und der Subwoofer ist in die Soundbar integriert, womit der Klotz neben dem TV-Gerät Durch die eigene Technik für einen raumfüllenden Klang soll das Gerät Rundum-Klang simulieren können.

success

Dank des integrierten Subwoofers wird keine zusätzliche Bassbox neben dem TV-Gerät benötigt. Laut Aussage des Herstellers sorgt der Subwoofer mit satten Bässen für ein ausgezeichnetes Klangerlebnis auch ohne Basslautsprecher.

Neben Bluetooth lässt sich die Sony HT-SF200 2.1-Kanal Soundbar ebenfalls via HDMI an den Fernseher schließen. Hier steht eine Variante zur Verfügung, die nicht kabelgebunden ist. Das entsprechende Kabel wird mitgeliefert. Musikwiedergabe ist von der portablen Festplatte oder dem Speicherstick über USB zur Soundbar möglich oder lässt sich mittels Bluetooth von Tablets und Smartphone streamen.

Das Gerät kann unter einem Fernseher aufgestellt oder an der Wand montiert werden. Eine Schablone für die Löcher ist im Lieferumfang enthalten. Allerdings wird der Standard VESA nicht von der Sony HT-SF200 2.1-Kanal Soundbar unterstützt.

info

Was bedeutet VESA? VESA ist die Abkürzung für Video Electronics Standards Association. Diese legt einen Standard für Befestigungen von Flachbildschirmen, Monitoren, Fernsehgeräten sowie LCDs an Monitorhalterungen fest. Die VESA definiert ein Lochmuster, das sich aus der Abmessung und dem Gewicht des Bildschirms zusammensetzt. Jedes Lochmuster weist mindestens vier Gewinde auf. Besitzen das Gerät sowie die Monitorhalterung die gleiche VESA-Norm, kann das Gerät an der Wand oder an der Decke befestigt werden.

FAQ

Kann ich weitere Lautsprecher an die Sony HT-SF200 2.1-Kanal Soundbar anschließen?
Laut Sony Kunden-Support ist das nicht möglich.
Erhalte ich mit der Lieferung eine Fernbedienung?
Ja, dies ist der Fall.
Kann ich Chromecast anschließen?
Laut Sony Kunden-Support ist das nicht möglich, da die Sony HT-SF200 2.1-Kanal Soundbar nicht mit einem HDMI-Eingang ausgestattet ist.
Über welche Ein- und Ausgänge verfügt diese Anlage?
Diese Playbar hat die Ein- und Ausgänge HDMI™ (ARC), einen optischen Audioausgang und USB Typ A.

6. Samsung HW-N400/ZG Soundbar mit Bluetooth und virtuellem Surround-Sound

Die Samsung HW-N400/ZG ist eine One-Body-Soundbar. Das Zwei-Kanal-System mit den vier Speakern und integriertem Subwoofer hat einen virtuellen Surround-Sound. Dieser erzeugt dem Hersteller zufolge ein gleichmäßiges Klangbild im gesamten Raum.

info

Was ist eine One-Body-Soundbar? Bei einer One-Body-Soundbar ist der Subwoofer in die Anlage integriert. Im Gegensatz dazu gibt es Soundbars, die einen externen Subwoofer haben. Dieser ist bei vielen Geräten kabellos, sodass ein Verlegen von Kabeln nicht nötig ist.

Die Soundbar kann per Bluetooth, USB oder HDMI mit anderen Geräten verbunden werden. Zusammen mit dem zusätzlich erhältlichen Wireless Rear Kit steht ein flexibles Soundsystem zur Verfügung.

Die Maße der Soundbar HW-N400/ZG liegen bei 64 Zentimeter x 7,1 Zentimeter x 10,3 Zentimeter. Das Gewicht beträgt 3 Kilogramm. Dank der Samsung-Audio-Remote-App ist die Steuerung aller wichtigen Funktionen der Soundbar per Android-Smartphone möglich.

success

Wer weitere Geräte von Samsung besitzt, kann die Soundbar mit der gleichen Fernbedienung bedienen. Bei der Samsung HW-N400/ZG Soundbar kann die Samsung-One-Remote-Control zum Einsatz kommen.

FAQ

Kann ich Bluetooth deaktivieren?
Dies ist laut Samsung möglich. Dafür muss die Taste SOUND MODE für mindestens 5 Sekunden gedrückt werden.
Kann ich für die Samsung HW-N400/ZG Soundbar eine Wandhalterung bestellen?
Laut Samsung-Service-Team gibt es für diese Anlage keine spezielle Wandhalterung. Das Gerät kann aber durch eine Aufhängemöglichkeit auf der Rückseite an der Wand angebracht werden.
Wie viel Watt hat die Soundbar?
Die vier integrierten Lautsprecher der Samsung HW-N400/ZG haben eine Gesamtleistung von 160 Watt.
Liegt der Lieferung ein optisches Kabel bei?
Ja, dies ist der Fall.

7. Die Sony HT-S350 2.1-Kanal Soundbar mit kabellosem Subwoofer

Sony verspricht mit seiner HT-S350 2.1-Kanal Soundbar einen satten Sound, obwohl der Soundprojektor auf den ersten Blick dezent und unauffällig wirkt. Möglich wird das durch eine Gesamtausgangsleistung von 320 Watt, die durch einen leistungsstarken und kabellosen Subwoofer ergänzt wird. Die Haupteinheit misst 6,4 Zentimeter in der Höhe, 90 Zentimeter in der Breite und 8,8 Zentimeter in der Tiefe. Sie wiegt 2,4 Kilogramm. Der 7,8 Kilogramm schwere Subwoofer misst 38,2 Zentimeter in der Höhe, 19 Zentimeter in der Breite sowie 39 Zentimeter in der Tiefe. Die längliche Lautsprechereinheit ist für die Wandmontage geeignet, sie kann aber auch unter dem Fernseher aufgestellt werden.

success

Der Subwoofer ist – bis auf das Stromkabel – kabellos. Er lässt sich also im Raum frei platzieren. Wie stabil die kabellose Verbindung ist, zeigt eine LED-Statusanzeige an.

Als Schnittstellen stehen USB Typ A sowie Bluetooth in der Version 5.0 zur Verfügung. Die Verbindung mit dem Fernseher erfolgt via HDMI-ARC-Kabel oder mithilfe eines optischen Kabels. Dank Bluetooth ist die kabellose Übertragung von Audio-Inhalten an die Sony HT-S350 2.1-Kanal Soundbar möglich. Das edle Design dieser Soundbar wird durch die Oberfläche aus gestanztem Metall an der Vorderverkleidung unterstrichen.

info

Was ist ein optisches Kabel? Ein optisches Audiokabel wird oft als Toslink-Kabel oder als Lichtwellenleiterkabel bezeichnet. Die optischen Kabel sind mit einem Toslink-Stecker ausgestattet. Sie dienen der optischen und digitalen Übertragung von Audiosignalen.

Der Lieferumfang umfasst eine Fernbedienung inkl. Batterien, ein optisches Kabel, eine Bedienungsanleitung und eine Schnellkonfiguration. Ein HDMI-Kabel liegt der Lieferung nicht bei.

FAQ

Kann ich die HT-S350 2.1-Kanal Soundbar von Sony verwenden, wenn ich keinen HDMI-ARC-Eingang habe?
Ja, denn die Anlage hat einen optischen Audioeingang.
Wie lang ist das im Lieferumfang enthaltene optische Kabel?
Nach Aussage eines Amazon-Nutzers ist das optische Kabel etwa 1 Meter lang.
Kann ich mein Handy mit der Anlage via Bluetooth koppeln zum Musikhören?
Ja, das ist möglich.
Kann der Subwoofer an einem beliebigen Ort im Raum stehen?
Der Sony-Kundensupport weist darauf hin, dass die Statusanzeige am Subwoofer grün oder orange leuchten muss. Ist das nicht der Fall, muss der Subwoofer näher an der Lautsprechereinheit aufgestellt werden.

8. Teufel Cinebar One – kompakte Soundbar für kleine Räume

Die der Teufel Cinebar One ist eine kompakte und hochwertige Soundbar mit einem High-Performance-Töner und vier Endstufen. Teufel hat diesem Modell die Dynamore-Ultra-Technik mit Side-Firing-Speaker verpasst. Um einen virtuellen Raumklang zu ermöglichen, strahlen die beiden Lautsprecher etwas zur Seite, sodass der Sound von den Wänden reflektiert wird.

success

Laut Teufel erreicht dieses Modell eine Reichweite von mindestens 10 Metern. Demnach sollen selbst Videotöne Lippen-synchron übertragen werden. Der Übertragungs-Code apt-X sichert den Informationen nach eine Klangübertragung in CD-Qualität.

Es stehen bei dieser Soundbar Bluetooth 4.0 mit aptX für ein kabelloses Musikstreaming in CD-Qualität sowie ein HDMI-Anschluss zur Verfügung. Die Soundbar Cinebar One ist für kleine Räume gedacht. Das Gerät lässt sich durch seine kleinen Maße einfach und unauffällig unter den Fernseher platzieren. Optional gibt es dieses Modell mit Subwoofer.

info

Was ist aptX? Hinter der Abkürzung verbirgt sich der Begriff Audio Processing Technology. Die Aufgabe von aptX ist die Reduktion der Bitrate für Breitband-Stereo-Audio. Diese Technik wird für die Kopplung eines Smartphones, Kopfhörers oder Notebooks mit einem Bluetooth-Stereo-Lautsprecher, -Kopfhörer oder Headset benutzt. Dafür muss die Technik sowohl im Quellgerät als auch im Ausgabegerät integriert sein. Damit werden die akustischen Vorteile der aptX-Technology gegenüber der Standard-Subbandcodierung – SBC – deutlich.

Der Lieferumfang umfasst die Soundbar Cinebar One, ein Netzkabel für CB One SB sowie die Fernbedienung CB One RC. Verbindungskabel sind nicht im Lieferumfang enthalten, können aber beim Hersteller bestellt werden. Die Abmessungen der Anlage betragen 11,3 Zentimeter in der Tiefe, 35 Zentimeter in der Breite sowie 6,8 Zentimeter in der Höhe. Die Soundbar wiegt 1 Kilogramm.

FAQ

Kann ich beim Hersteller eine Wandhalterung für die Teufel Cinebar One bestellen?
Ja, der Hersteller bietet entsprechendes Zubehör an.
Aus welchem Material besteht das Gehäuse?
Das Gehäuse besteht aus Kunststoff. Die Gehäuseoberfläche ist Lack, matt.
Ist diese Soundbar mit Amazon Echo und Google Home kombinierbar?
Laut Hersteller ist die Teufel Cinebar One mit beiden Systemen kombinierbar.
Welche Gesamtausgangsleistung hat diese Soundbar?
Die Gesamtausgangsleistung dieses Soundprojektors liegt bei 80 Watt.

9. Yamaha YAS-209 Soundbar – per App steuerbar

Die längliche YAS-209 Soundbar von Yamaha hat eine Gesamtausgangsleistung von 200 Watt. Die Anlage besteht aus der Soundbar und einem kabellosen Subwoofer. Die Lautsprechereinheit wiegt 2,7 Kilogramm und misst 93 Zentimeter in der Breite, 6,2 Zentimeter in der Höhe und 10,9 Zentimeter in der Tiefe. Der kabellose Subwoofer wiegt 7,9 Kilogramm bei Abmessungen von 19,1 Zentimetern in der Tiefe, 42 Zentimetern in der Höhe und 40,6 Zentimetern in der Tiefe.

success

Mit der Yamaha Soundbar-App wird das Smartphone zur Fernbedienung der YAS-209 Soundbar. Auch Musik Streaming von Spotify, Apple Music oder Amazon Music ist möglich.

Der Hersteller verspricht dank DTS Virtual:X klanglich einen kristallklaren Klang und einen sehr guten 3D-Surround-Sound. Bluetooth-fähige Geräte wie das Smartphone können mit der Anlage verbunden werden, sodass eine Widergabe von Musik-, Video- oder Gaming-Inhalte einfach möglich ist.

info

Was ist DTS Virtual:X? DTS Virtual:X ist ein Upmixer von DTS, der konventionelle 5.1- oder 7.1-Systeme in „virtuellen“ 3D-Sound umwandelt. Um Surround-, Höhen und Overhead-Effekte zu erzeugen, nutzt Virtual:X psychoakustische Algorithmen.

Die YAS-209 Soundbar von Yamaha ist mit der Alexa-Sprachsteuerung mit einem erhöhten Bedienkomfort ausgestattet. Dies ermöglicht eine komfortable Steuerung auf Zuruf. Wer ungestört sein möchte, kann mit der Mute-Funktion Alexa mit einem Tastendruck deaktivieren. Der Lieferumfang umfasst neben dem Klangriegel den Subwoofer, das Stromkabel und die Kurzanleitung.

FAQ

Kann ich die Yamaha YAS-209 Soundbar über den optischen Eingang mit dem PC verbinden?
Nach Aussage eines Amazon-Nutzers ist das möglich.
Gewährt Yamaha eine Garantie auf dieses Gerät?
Ja, auf die Yamaha YAS-209 Soundbar wird eine Garantie von 2 Jahren gewährt.
Benötige ich eine spezielle Halterung zur Wandmontage?
Nein, diese ist nach Aussage eines Amazon-Nutzers nicht nötig.
Welche Anschlüsse bietet diese Soundbar zur Verbesserung meines Fernsehtons?
Die YAS-209 Soundbar verfügt über einen HDMI-ARC-Anschluss, einen HDMI-CEC-Anschluss sowie über einen optischen Anschluss.

10. Bomaker Tapio III Soundbar mit Subwoofer und DSP-Technologie

Die Bomaker Tapio III Soundbar ist mit vier 190-Watt-Breitbandlautsprechern und einem Subwoofer ausgestattet und liefert einen maximalen Schalldruck von 125 Dezibel. Er bietet fünf verschiedene Verbindungsmodi: Bluetooth 5.0, AUX, USB, einen optischen Ausgang und HDMI Arc. Es stehen sechs verschiedene EQ-Modi zur Auswahl, darunter unter anderem Bass, Film, Musik, Spiel und Nachrichten. So soll sich die Soundbar an die Bedürfnisse verschiedener Familienmitglieder anpassen. Bei Nichtgebrauch kann die Soundbar laut Hersteller in zwei Teile geschraubt werden, um Platz zu sparen.

success

Informativer LED-Bildschirm: Die Bomaker Tapio III Soundbar ist mit einem LED-Bildschirm ausgestattet, der bis zu 32 Lautstärkepegel anzeigt. So ist laut Hersteller immer klar, in welchem Modus die Soundbar im Moment ist.

Die Soundbar hat einen 2.1-Kanal und eignet sich für Wohn- und Schlafzimmer. Sie misst 42,0 x 22,0 x 12,0 Zentimeter bei einem Gewicht von knapp 4,9 Kilogramm. Das Gerät soll kein statisches Rauschen erzeugen und für die Verbindung mit mehr als 95 Prozent aller TV-Geräte auf dem Markt konzipiert sein. Die Steuerung erfolgt über eine mitgelieferte Fernbedienung. Der integrierte Subwoofer ist kabelgebunden und misst 22,0 x 12,0 x 9,8 Zentimeter.

info

Was ist ein Subwoofer? Bei einem Subwoofer handelt es sich um einen Lautsprecher, der die Töne in tiefen Frequenten verstärkt. Er ist auch unter den Begriffen „Bassbox“ und Tiefton-Lautsprecher“ bekannt. Er verfügt über einen niedrigeren Frequenzbereich und kann deswegen den ansonsten kaum hörbaren Bass abspielen.

FAQ

Welche Spannung benötigt die Bomaker Tapio III Soundbar?
Die Soundbar benötigt einen Stromanschluss zwischen 110 und 240 Volt.
Wie kann ich zwischen den Modi wechseln?
Auf der Fernbedienung der Bomaker Tapio III Soundbar gibt es laut Hersteller einen entsprechenden Knopf.
Unterstützt der HDMI-Anschluss Arc?
Ja, es handelt sich laut der Firma Bomaker um einen HDMI-Arc-Anschluss.
Gibt es eine Wandhalterung für die Soundbar?
Ja, eine entsprechende Halterung ist laut Hersteller im Lieferumfang enthalten.

11. Die LG SJ2 2.1 Soundbar mit Bluetooth-Funktion und externem Subwoofer

Die LG SJ2 2.1 Soundbar hat eine Ausgangsleistung von insgesamt 160 Watt. Das kompakte Gehäuse soll sich laut Hersteller gut in jede Zimmergröße einfügen. Als Vernetzungsmöglichkeit bietet die Soundbar Bluetooth, sodass die Lieblingsmusik vom Smartphone oder einer anderen kompatiblen Quelle abgespielt werden kann.

Dank der Bluetooth-Standby-Funktion ist die Anlage in Sekundenschnelle startklar. Im Lieferumfang ist eine Fernbedienung enthalten, über die sich das Gerät steuern lässt. Alternativ kann auch nur die TV-Fernbedienung verwendet werden, sodass nur eine Fernbedienung für zwei Geräte benötigt wird.

success

Eine Besonderheit der LG SJ2 2.1 Soundbar ist der kabellose Subwoofer. Damit wird ein Verlegen von Kabeln überflüssig und die Platzwahl bleibt dem Nutzer überlassen. Der Hersteller verspricht beim Subwoofer einen satten Klangbereich bei den tiefen Frequenzen, sodass eine echte Kino-Atmosphäre entsteht.

Die Soundbar von LG unterstützt die Wiedergabeformate MP3 und WMA und bietet neben dem Subwoofer auch einen Nachtmodus und SIMPLINK.

info

Was bedeutet SIMPLINK? SIMPLINK ist ein Feature von LG-Fernsehern, um über HDMI angeschlossene Geräte anderer Hersteller zu steuern. Dafür gibt es auf der Fernbedienung des TVs eine Funktionstaste, mit der zum Beispiel auch Soundbars bedient werden können.

FAQ

Wie sind die Maße der LG SJ2 2.1 Soundbar und des Subwoofers?
Die Soundbar misst 66 x 5,6 x 9,9 Zentimeter und der Subwoofer misst 18,55 x 30,3 x 20,5 Zentimeter.
Wie viel wiegen die Soundbar und der Subwoofer?
Die Soundbar wiegt 1,68 Kilogramm und der Subwoofer wiegt 2,78 Kilogramm.
Welche Ausgangsleistung hat diese Soundbar?
Die LG SJ2 2.1 Soundbar hat eine Ausgangsleistung von insgesamt 160 Watt.
Welche Ausgangsleistung hat der Subwoofer?
Der Subwoofer dieser LG-Soundbar hat eine Ausgangsleistung von 100 Watt.

12. MEDION P61202 Soundbar mit Fernbedienung und Bluetooth 4.2

Die MEDION P61202 Soundbar hat zwei 25-Watt-Treiber, der kraftvolle Bässe und einen dreidimensionalen Sound wie im Kino liefern soll. Mit Bluetooth 4.2, NFC und HDMI stehen mehrere Anschlussmöglichkeiten zur Verfügung. Die Bedienung erfolgt über eine mitgelieferte Fernbedienung. Es besteht laut Hersteller die Wahl aus verschiedenen Modi wie Film oder Musik. Die Soundbar ist in einem schwarzen Design erhältlich.

success

Großer Lieferumfang: Zum Lieferumfang der MEDION P61202 Soundbar gehören unter anderem ein Audiokabel, zwei Standfüße, das Netzkabel und die Fernbedienung inklusive Batterien.

Die Soundbar lässt sich in zwei Seperate Geräte teilen. Zubehör für die Montage der Soundbar an die Wand soll im Lieferumfang enthalten sein. Wer sich bei der Montage unsicher ist, enthält entsprechende Informationen laut der Marke Medion aus der beiliegenden Betriebsanleitung.

info

Was ist Bluetooth? Bluetooth ist eine kabellose Funkverbindung, die sich seit vielen Jahren im Bereich der Elektrogeräte etabliert hat. Dank Bluetooth kann eine kabellose Verbindung zwischen einer Soundbar und anderen Geräten wie Fernsehern, Kopfhörern oder Smartphones und Tablets hergestellt werden.

FAQ

Welche Bluetooth-Reichweite hat die MEDION P61202 Soundbar?
Die Soundbar kann über eine Distanz von maximal 15 Metern via Bluetooth verbunden werden.
Ist das Modell stoßfest?
Darüber gibt der Hersteller keine Auskunft.
Hat die Soundbar eine Schutzart?
Nein, diese Soundbar hat keine Schutzart.
Hat der Lautsprecher ein Gewinde für ein Stativ?
Nein, an der Soundbar sind keine Gewinde verbaut. Allerdings gehören zwei passende Standfüße zum Lieferumfang.

13. Nubert nuBox AS-225 Soundbar mit Zwei-Wege-Technik

Die Nubert nuBox AS-225 Soundbar bietet fünf Eingänge für einen direkten Anschluss: HDMI Arc für TV, einen optischen TV-Anschluss, einen koaxialen Anschluss für CD-Player, Aux-in für Smartphones und TVs und Bluetooth. Die bei der Soundbar beiliegende Abdeckung ist nach Angaben des Herstellers magnetisch. Die Zwei-Wege-Lautsprecher der Soundbar mit 4 x 40 Watt Musikleistung bieten einen Hochtöner und einen Tiefmitteltöner. Die Soundbase hat bereits einen Verstärker integriert. Die Inbetriebnahme erfolgt über Plug-and-Play der zugehörigen Quellen.

success

Dient als Sockel für TV-Gerät: Die Nubert nuBox AS-225 Soundbar dient als Sounddeck oder Sockel für das TV-Gerät und kann ein Maximalgewicht von 40 Kilogramm aushalten.

Die Soundbar ist in den Farbdesigns schwarz und weiß erhältlich und wiegt knapp 9,3 Kilogramm. Die Abmessungen sind 12,8 x 30,0 x 60,0 Zentimeter. Die Steuerung der Soundbar ist über eine mitgelieferte Fernbedienung möglich. Eine LED-Beleuchtung an der Box zeigt die gewählte Quelle mit verschiedenen Farben an. Die Soundbar hat die beiden Modi „music“ und „movie“, um Sound noch spezifischer genießen zu können. Sie unterstützt laut Hersteller die neuesten Bluetooth-Codecs und hat eine untere Grenzfrequenz von 36 Hertz.

info

Was ist das THX-Zertifikat? Um bei Audioanlagen bestimmte Qualitätsstandards sicherzustellen, vergibt die THX Ltd. ein Zertifikat für Kinosäle und Audiogeräte. Es garantiert ein optimales und präzises Klangbild, wie es ursprünglich vom Regisseur gewünscht war. Die THX-Zertifizierung setzt ein gewisses Referenzlevel voraus. Das liegt im Heimkino- wie im Kinobereich bei 85 Dezibel + 20 Dezibel Aussteuerungsreserve. Die Reserve gleicht Lautstärkespitzen aus. Die sogenannten „Peaks“ entstehen zum Beispiel durch laute Effekte wie Explosionen.

FAQ

Hat die Nubert nuBox AS-225 Soundbar einen einstellbaren Equalizer?
Nein, die Einstellung des Basses ist laut Hersteller nur durch die beiden Modi music und movie möglich.
Hat die Soundbar einen Subwoofer?
Die Nubert nuBox AS-225 Soundbar hat zwei eingebaute Tiefmitteltöner und kann damit bis zu 36 Hertz wiedergeben.
Wie groß sollte mein Zimmer mindestens sein?
Der Hersteller rät zu einer minimalen Raumgröße von 12 Quadratmetern.
Kann ich Bluetooth deaktivieren?
Nein, das Bluetooth ist bei der Soundbar laut Hersteller immer aktiv.

Was ist eine Soundbar und wofür eignet sie sich?

Soundbar Test & VergleichModerne Flachbildfernseher sind keine Klangwunder, ganz im Gegenteil: Die Alternativen der Sounddecks werden immer dünner und ihr Sound wirkt blecherner. Daher gibt es ein großes Marktpotenzial für druckvolle Soundbars, die auch als Soundprojektoren bezeichnet werden, die den Sound solcher TV-Geräte aufwerten. Sie sind oft so konstruiert, dass sie unter den Fernseher passen und somit das Gesamtbild nicht stören. Besonders geschickt ist dies im Wohnzimmer.

Alternativ können die meisten Modelle aus unserem Soundbar-Vergleich mit einfachen Halterungen, die häufig mitgeliefert werden, an der Wand befestigt werden. Soundbars imitieren mitunter umfangreichen Raumklang, sofern sie nur aus einer Lautsprecherbox bestehen.

Doch auch Filmfans mit hohen Klangansprüchen können auf die Alternative zum Sounddeck oder der Soundbase nicht verzichten. Dank Bluetooth gibt es nicht einmal den Kabelsalat hinter dem Fernseher – viele Klanggeräte verbinden sich kabellos.

5.1 Soundbar vs. 2.1 Soundbar: Der Vergleich

Häufig findet sich in diesem Soundbar-Vergleich die Unterscheidung zwischen einer 5.1 Soundbar und einer 2.1 Soundbar. Diese Beschreibung – oft 2.1- oder 5.1-System genannt – sagt nur, wie viele Lautsprecher integriert sind. Handelt es sich um ein 2.1-Modell, sind zwei Lautsprecher und ein Subwoofer – integriert oder extern – enthalten. Um einen einfachen Stereosound zu ermöglichen, benötigen Anwender mindestens zwei Lautsprecher. Achten Sie darauf, immer mindestens ein 2.1-System zu kaufen!

Eine 5.1 Soundbar, die häufig als Heimkinosystem bezeichnet wird, verfügt dagegen über fünf Lautsprecher und einen integrierten oder externen Subwoofer. Diese Lautsprecher lassen sich so im Raum positionieren, dass ein echter raumfüllender Klang zur Verfügung steht.

info

Moderne Soundbars verfügen teilweise schon über sieben Lautsprecher und einen Subwoofer, weswegen diese unter der Bezeichnung 7.1 Soundbar laufen.

Die verschiedenen Soundbar-Arten im Überblick

UnterschiedeNicht jede Soundbar gleicht der anderen. Es gibt es Unterschiede, was die Konnektivität, Ausstattung und das Sound-System betreffen. Dieser Ratgeber gibt einen Überblick über die aktuellen Modelle und deren Vor- und Nachteile.

1. Die klassische TV-Soundbar

Die klassische TV-Soundbar erhalten Käufer meist mit einem externen Subwoofer, nur bei wenigen Modellen ist der Subwoofer schon integriert. Eine Soundbar mit integriertem Subwoofer ist deutlich schwerer als die Version mit externem Sub. Außerdem gibt es hinsichtlich der Klangqualität Unterschiede. Eine klassische TV-Soundbar wird noch mit Kabeln, also über einen optischen Anschluss oder HDMI, an den Fernseher angeschlossen. Mittlerweile verfügen aber viele TV-Soundbars über eine Bluetooth-Funktion. Zu dieser Kategorie zählen vor allem 2.1 Soundbars, die sich bei den allermeisten Anbietern auch zu einer 5.1 Soundbar umrüsten lassen.

  • Verschiedene Anschlüsse wie HDMI oder WLAN
  • Modernes Design
  • Platzsparend unter dem TV aufstellbar
  • Modelle von vielen hochwertigen Herstellern wie Samsung, Sony, LG, Philips usw.
  • Sound-System ohne Subwoofer – extern oder integriert – liefert keine tiefen Töne
  • Viele Modelle bieten einen eingeschränkten Raumklang/Klang

2. Die Bluetooth-Soundbar

Die große Mehrheit aller Soundbars für einen guten Fernsehton verfügt aktuell über eine Bluetooth-Funktion. Nur die Versorgung der beiden Geräte – Soundbar und TV – mit Strom funktioniert noch mit einem Kabel. Die Verbindung stellen Sie einfach über die Bluetooth-Funktion Ihres Fernsehgeräts her. Das hat viele Vorteile, aber auch einen Nachteil: Wird die Funkverbindung zwischen der Bluetooth-Soundbar und dem TV-Gerät gestört, kann es zu einer verzögerten Übertragung des Klangs kommen.

  • Kein nerviger Kabelsalat mehr
  • Nur Kabel für Stromversorgung notwendig
  • Verbindung schnell und einfach hergestellt
  • Verzögerte Übertragung der Geräusche bei Störung der Funkverbindung

3. Soundbar mit integriertem Subwoofer

Die tiefen Bässe und den satten Sound erzeugt der sogenannte Subwoofer. Grundsätzlich werden zwei Arten von Soundbars unterschieden: Die einen mit externem Subwoofer, die anderen mit integriertem Tieftöner. Der Klang eines integrierten Subwoofers ist nicht unbedingt besser oder schlechter als der eines externen. Ist der Subwoofer indes eingebaut, braucht er keinen Stellplatz neben dem Fernseher. Wer also wenig Platz im Wohnzimmer hat, ist mit einer solchen Soundbar besser beraten

  • Platzersparnis durch Integration des Subs
  • Häufig sehr guter Sound bei tiefen Tönen
  • Keine Option, den Subwoofer separat zur Soundbar aufzustellen

4. Die 5.1 Soundbar – Heimkino-System

Eine 5.1 Soundbar verfügt über fünf Lautsprecher: vorne links und rechts, seitlich links und rechts für den Raumklang, einen mittig – und einen Subwoofer. Zwar ist die Klangqualität gegenüber 2.1-Modellen deutlich höher, dafür sind solche Modelle aber auch teurer. Die teuersten sind 7.1-Modelle mit sieben Lautsprechern und einem Subwoofer. Einige Modelle lassen sich mit weiteren Lautsprechern verbinden, die dann im Zimmer für einen tatsächlichen Surround-Sound aufgestellt werden können.

  • Fünf Lautsprecher für Surround-Sound
  • Überlegene Klangqualität
  • Einzigartiges „Kinogefühl“
  • Preislich meist eine Kategorie teurer als 2.1-Modelle

Kann eine Soundbar mit einem Receiver oder einer Heimkinoanlage konkurrieren?

FragezeichenFür viele Nutzer bleibt die korrekte Einrichtung eines komplexen Heimkinosystems ein Geheimnis und der Frust ist vorprogrammiert, wenn das gewünschte Ergebnis ausbleibt. Deshalb haben sich in den vergangenen Jahren kompakte Systeme wie Soundbars etabliert, die einfacher einzurichten, kostengünstiger und leichter sind.

Allerdings müssen Nutzer von Soundbars in Kauf nehmen, dass ein solches System in Bezug auf die Systemflexibilität sowie das Leistungspotenzial nicht mit All-in-One-Soundsystemen konkurrieren können. Weitaus mehr Kontrolle über das Heimkino-System üben Anwender aus, wenn sie sich für einen Verstärker, einen A/V-Receiver sowie große Lautsprecher entscheiden.

Oft sind Receiver genau so teuer wie eine Soundbar, die die Alternative zum Sounddeck ist – wobei die Lautsprecher zusätzlich erst noch erworben werden müssen. Die bis zu sieben Lautsprecher und der Tieftöner müssen dann via Kabel mit dem Verstärker verbunden und aufeinander abgestimmt werden.

Eine Soundbar hingegen lässt sich einfacher in Betrieb nehmen. Der Klangunterschied zu einem Receiver ist für die meisten Menschen sehr gering. Wer höchste Ansprüche an den Sound hat, muss entsprechend viel Geld für sein Soundsystem ausgeben.

Die richtige Soundbar kaufen: Die wichtigsten Kriterien

Darauf sollten Sie achtenEs gibt einige wichtige Kriterien, die beim Kauf einer Soundbar zu beachten sind.

1. Das mitgelieferte Zubehör

Welches Zubehör beim Kauf einer Soundbar mitgeliefert wird, ist sehr unterschiedlich. Einige Hersteller liefern zum Beispiel Wandhalterungen für die Befestigung des Soundprojektor mit, bei anderen müssen diese erst separat gekauft werden. Außerdem liefert nicht jeder Anbieter alle benötigten Kabel mit, die für die Installation gebraucht werden.

Um die Soundbar zu reinigen, sind oft spezielle Pinsel notwendig. Auch diese werden selten mitgeliefert und müssen oft zusätzlich gekauft werden.

2. Die Anschlüsse

Wichtig ist es, zu beachten, welche Anschlüsse die bevorzugte Soundbar hat. HDMI-Kabel oder ein optischer Eingang sind Pflicht. Bluetooth-Funktion sind praktisch, um zum Beispiel vom Smartphone Musik auf die Soundbar zu streamen. Bei hochwertigeren Modellen ist eine Verbindung über WLAN möglich. Meist ist es aber ausreichend, auf eine Bluetooth-Funktion zu setzen und auf Alternativen wie einen einfachen Klinkenstecker bzw. Klinkenanschluss, einen USB-Anschluss oder eben ein HDMI-Kabel zu achten. Die Vorlieben

3. Die Leistung
Ein wichtiges Kriterium beim Soundbar-Kauf ist die Leistung in Watt. Ein Vergleich dieser Zahlen ist möglich, doch die Aussagekraft dieses Vergleichs ist gering. Besser ist es, die RMS-Werte zu Rate zu ziehen, wobei gilt:

  • Bei einem Raum von maximal 15 Quadratmetern reicht eine RMS-Leistung von 50 bis 100 Watt
  • Bei größeren Räumen sollte die Anlage auf eine Leistung von 200 bis 300 Watt kommen

Grundsätzlich gilt: Eine Soundbar sollte nicht komplett bis zum Leistungsmaximum genutzt werden. Daher empfiehlt sich der Kauf mit mehr Leistung, um auf der sicheren Seite zu sein.

4. Größe und Maximalbelastung
Weniger technische Aspekte sind die Größe und die Maximalbelastung der TV-Soundbar. Je nachdem, wo die Soundbar aufgestellt werden soll, sollte sie nicht zu groß ausfallen. Wenn sie etwa unter dem TV ihren Platz finden soll, sollten die Maße von Fernseher und Soundbar ungefähr zueinander passen. Hier kommt die Maximalbelastung ins Spiel: Viele Geräte tragen Lasten bis zu 30 oder 40 Kilogramm, manchmal mehr, manchmal weniger. Ein solches Gewicht haben die wenigsten Fernseher, weswegen eine Positionierung unter dem TV meist gut möglich ist.

5. Multiroom

Soll der Musiccast in unterschiedlichen Räumen der Wohnung oder des Hauses erfolgen, bietet sich die Multiroom-Funktion an. Dadurch können die Lautsprecher einfach per WLAN miteinander vernetzt werden. Ein Multiroom-System bietet des Weiteren den Vorteil, dass sich die Anlage mit weiteren Geräten erweitern lässt. Die Kompatibilität der Soundbar und der Lautsprecher ist dabei allerdings wichtig, denn die Hersteller lassen die Erweiterung meist nur mit ihren Produkten zu.

Welche Soundbar ist am besten für mich geeignet?

Achtung: Das sollten Sie wissen!Bei Soundbars gibt es verschiedene Preisklassen, sodass wir an dieser Stelle noch einige konkrete Empfehlungen für definierte Zielgruppen anbieten möchten.

  1. Nutzer mit wenig Platz: Wer trotz wenig Platz nicht auf eine hohe Klangqualität verzichten möchte, sollte sich für eine Soundbar mit integriertem Subwoofer entscheiden. Einige Soundbars sind kleine Platzwunder. So kann die Soundbar unter oder teils vor dem Fernseher platziert werden. Auch die Anbringung an der Wand ist möglich, sodass noch weniger Platz durch die Soundbar in Anspruch genommen wird. Trotz ihrer geringen Größe bieten die Soundbars einen guten Klang.
  2. Soundbars für Heimkino-Freunde: Wenn mehr Platz zur Verfügung steht, bietet sich eine Soundbar mit externem Subwoofer an. Dadurch wird auch der Klang besser. Die Subwoofer verbinden sich bei hochwertigen Modellen kabellos, sodass eine freie Platzierung im Zimmer möglich ist. Die hochwertigen Soundbars sind oft optisch ansprechend, sie sind mit hochwertigen Lautsprechern ausgestattet und die Anschlussmöglichkeiten können sich sehen lassen. Sie unterstützen normalerweise hochauflösende Audioformate, sodass die Soundqualität noch besser ist.
  3. Soundbars für audiophile Nutzer: Wie weiter oben beschrieben kommt für audiophile Nutzer wahrscheinlich ein ausgefeiltes Heimkinosystem in Frage. Wer allerdings den Aufwand und die Kosten scheut, ist mit einer hochwertigen Soundbar zu einem guten Preis gut bedient. Diese sind mittlerweile so ausgefeilt, dass es selbst geschulten Ohren schwerfallen dürfte, einen Unterschied zu erkennen. Premium-Modelle haben ihren Preis.

Wo kann ich eine Soundbar günstig kaufen?

Der Fachhandel stellt nur eine begrenzte Auswahl an Modellen zur Verfügung. Allerdings gibt es meist eine kompetente Beratung eines Fachverkäufers. Negativ sind das begrenzte Angebot, die Parkplatzsuche sowie die Zeitinvestition, um mehrere Geschäfte aufzusuchen und einen Vergleich anzustellen. Einfacher ist der Kauf in einschlägigen Internetshops wie Amazon.

Dort erfolgt der Vergleich verschiedener Produkte und deren Preise im Handumdrehen. Meist liegen die Preise unter denen im Fachhandel. Ein weiterer Vorteil ist, dass Webstores rund um die Uhr geöffnet haben. Ein Einkauf ist immer dann möglich, wenn genügend Zeit zur Verfügung steht. Auf eine fachliche Beratung muss der Käufer verzichten. Dafür gibt es zahlreiche Kundenrezensionen, die schnell die Vor- und Nachteile der jeweiligen Soundbar aufzeigen.

Wie viel Geld muss ich für den Kauf einer Soundbar einkalkulieren?

Für den Kauf einer Soundbar mit einer ansprechenden Leistung sollten Käufer einen niedrigen dreistelligen Betrag einplanen. Mit diesem Preis bietet die Soundbar normalerweise einen guten Klang, auf spezielle Features muss der Anwender allerdings verzichten. Wer 100 oder 200 Euro beim Preis obendrauf legt, kann sich auf eine Komplettausstattung mit hoher Konnektivität und einer guten bis sehr guten Klangqualität freuen. Diese Geräte enthalten dann Leistungsmerkmale wie Hi-Fi-Audio oder Dolby Atmos. Premium-Modelle können beim Preis im vierstelligen Euro-Bereich liegen. Dann kann sich der Nutzer auf eine Komplettausstattung und einen sehr guten Klang freuen. Ob diese Investition nötig ist, bleibt zu hinterfragen, denn die Unterschiede zwischen einer Mittel- und Oberklasse-Anlage dürften kaum ins Gewicht fallen.

Gibt es einen Testsieger im Soundbar-Test der Stiftung Warentest?

Tipps & HinweiseViele Käufer legen aufgrund ihrer langjährigen Test- und Vergleichserfahrung einen großen Wert auf die Meinung der Experten der Stiftung Warentest. Diese haben bereits mehrfach Soundbars in ihr Testprogramm aufgenommen, zuletzt im Juni 2020. Dabei verglichen die Tester der Stiftung 16 neue Soundbars.

Insgesamt steht die Expertenmeinung für 52 Soundbars und Soundplates aus allen Preisklassen zur Verfügung, von denen 39 aktuell lieferbar sind. Bei der Suche nach dem Testsieger der Alternativen zu den Sounddecks kamen die Experten zu dem Schluss, dass die Modelle der Oberklasse zwar einen etwas höheren Preis haben, aber diesen Mehrkostenaufwand mit einer deutlich besseren Leistung zurückzahlen.

Die Verbraucherorganisation hat sich zudem mit dem Unterschied zwischen einer Soundbar und einer schwereren Soundplate beschäftigt. Den entsprechenden Audio-Beitrag finden Interessierte unter diesem Link.

Was sagt Öko-Test zu den Soundbars?

Die Kollegen von Öko-Test haben noch keinen ausführlichen Test zum Thema Soundbar, Sounddeck, Soundplate oder Soundbase durchgeführt. Wenn sich dies ändert, informieren wir an dieser Stelle darüber.

Glossar

Bluetooth
Bluetooth ist eine kabellose Funkverbindung. So kann eine kabellose Verbindung zwischen der Soundbar und anderen Geräten wie Fernsehern oder Kopfhörern hergestellt werden.
Dolby Atmos
Dolby Atmos ist eine Surround-Sound-Technik, die das immersive 3D-Audio simuliert. Diese Technik wird beispielsweise in Kinos verwendet. Der Unterschied zwischen dem herkömmlichen Surround-Sound und Dolby Atmos besteht darin, dass der Hörer wahrnehmen kann, aus welcher Richtung der Sound kommt und wie er sich bewegt.
HDMI
HDMI steht für High Definition Multimedia Interface. Es handelt sich um eine Schnittstelle für die einfache Übertragung von Bild und Fernsehton. Hierbei werden die Signale in hoher Qualität übertragen.
HDMI-ARC
HMI-ARC ist die Abkürzung für Audio Return Channel. Diese Technik erlaubt es, dass Audio-Signale zwischen Sender und Empfänger in beide Richtungen übertragen werden.
Multiroom
Soundbars mit der Multiroom-Funktion lassen es zu, dass Lautsprecher einfach per WLAN miteinander verbunden werden, sodass Musik in verschiedenen Räumen gehört werden kann. Es ist beim Kauf auf die Kompatibilität zu achten, da viele Hersteller nur eigene Produkte zur Verbindung freigeben.
One-Body-Soundbar
Dieser Begriff drückt aus, dass der Subwoofer in die Anlage integriert ist. Das Aufstellen eines separaten Subwoofers ist nicht nötig.
Optisches Kabel
Eine optisches Kabel wird zur Übertragung digitaler und optischer Signale eingesetzt. Für eine einfache Verbindung verfügen optische Kabel über einen sogenannten Toslink-Stecker.
Peripheriegeräte
Peripheriegeräten sind Geräte, die mit einer Quelle verbunden sind, über die sie gesteuert werden können. So gilt beispielsweise der Fernseher als Quelle, über den eine Soundbar oder ein Home-Theatre gesteuert werden können. Beim Computer sind Peripheriegeräte die Maus, die Tastatur, der Monitor und der Drucker.
SIMPLINK
LG-Fernseher bieten das Leistungsmerkmal SIMPLINK. Das bedeutet, dass Peripheriegeräte mittels einer Funktionstaste auf der Fernbedienung gesteuert werden können.
THX-Zertifikat
Dabei handelt es sich um ein Zertifikat, welches von der THX Ltd. für Audiogeräte vergeben wird, um ein präzises Klangbild wie vom Regisseur gewünscht, zu garantieren.
VESA
VESA steht für Video Electronics Standards Association. Durch einen festgelegten Standard durch die VESA ist das einfache und sichere Anbringen von Soundbars, Fernsehern oder Monitoren an der Wand oder der Decke möglich. Gerade im Wohnzimmer oder Arbeitszimmer ein besonderer Vorteil.
WLAN
WLAN ist die Abkürzung für Wireless Local Area Network. Das bedeutet kabelloses lokales Netzwerk. Dadurch kann die Soundbar via WLAN ohne Kabel mit dem Internet verbunden werden.

Soundbar-Liste 2021: Finden Sie Ihre beste Soundbar

Platzierung Produkt Datum Preis  
1. Bose TV Speaker Soundbar 02/2021 Preis prüfen Zum Angebot
2. Teufel Cinebar Lux Soundbar 01/2021 731,00€ Zum Angebot
3. Sonos Beam Smart Soundbar 02/2021 429,00€ Zum Angebot
4. BOMAKER Soundbar 02/2021 89,97€ Zum Angebot
5. Sony HT-SF200 2.1-Kanal Soundbar 02/2021 132,90€ Zum Angebot
6. Samsung HW-N400/ZG Soundbar 02/2021 151,90€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Bose TV Speaker Soundbar