Ihr Klick sorgt für Unabhängigkeit: In diesem Vergleich befinden sich Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen der Produktlinks klicken und ein Produkt kaufen, erhalten wir hierfür eine Provision. Für Sie entstehen aber keine Mehrkosten. Vielen Dank dafür!  Mehr erfahren...

9 unterschiedliche Spielhäuser im Vergleich – finden Sie Ihr bestes Spielhaus für drinnen und draußen – unser Test bzw. Ratgeber 2021


Kinder haben eine blühende Fantasie. Sie denken sich spannende und kuriose Geschichten aus, die sie mit ihren Freunden nachspielen. Stundenlang können sie sich in solchen Rollenspielen verlieren. Schöner Nebeneffekt: Quasi nebenbei bereiten sich die Kids so auf Situationen im Alltag vor. Sogenannte Spielhäuser können dabei wie eine Bühne der Fantasie wirken und Kinderaugen zum Leuchten bringen. Mal wird das Haus zum Mini-Restaurant, mal zum Geschäft mit Regalen und Schaufenster, zum Märchenhaus, zur Ritterburg oder auf Wunsch dient ein Stelzenhaus gar als Raumschiff. Zudem lassen sich die Kinderspielhäuser auf Wunsch mit Zubehör wie Rutsche oder Schaukel bestücken. Und das Häuschen ist ein Rückzugsort für die Kinder ganz allein, Erwachsene müssen draußen bleiben: Sie sind schlicht zu groß.

Das Sortiment an unterschiedlichen Spielhäusern ist sehr groß. Für eine einfachere Auswahl werden in unserem großen Vergleich 9 Spielhäuser vorgestellt. Auf die jeweiligen Besonderheiten der Spielgeräte wie die verwendeten Materialien, die Altersempfehlung oder die Ausstattungsmerkmale wird im Detail eingegangen. Im anschließenden Ratgeber werden die verschiedenen Arten von Spielhäusern präsentiert. Sie erfahren außerdem, welche Vor- und Nachteile die Mini-Häuser haben und auf welche wichtigen Kaufkriterien Sie achten sollten. Abschließend wird ein Blick auf die Tests von Stiftung Warentest und Öko-Test geworfen.

4 Spielhäuser mit umfangreicher Ausstattung im großen Vergleich

Smoby Pretty Haus Spielhaus
Amazon-Bewertung
(1.313 Kundenbewertungen)
Altersempfehlung
Ab 2 bis 6 Jahre
Verwendungsort
Indoor und Outdoor
Material
Kunststoff
Wetterbeständig
Größe
145 x 110 x 127 Zentimeter
Gewicht
Keine Angaben
Farbe
Grün, türkis, weiß und schwarz
Ausstattung
Zwei Lamellenfenster, zwei Schiebefenster, Tür und Kochnische im Freien
Besonderheiten
17-teiliges Zubehörset inklusive, Kochnische mit Spülbecken, Kochfeld, Geschirrablage und Wasserhahn, UV-stabile und robuste Materialien, detailreiche Außenwände und einfache Montage
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 151,69€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Voelkner 140,29€ Alternate 144,90€ digitalo 144,99€ smdv 146,24€ myToys 151,99€
BRAST Adventure Spielhaus
Amazon-Bewertung
(77 Kundenbewertungen)
Altersempfehlung
Keine Angaben
Verwendungsort
Indoor und Outdoor
Material
Tannenholz
Wetterbeständig
Größe
106 x 111 x 132 Zentimeter
Gewicht
50 Kilogramm
Farbe
Braun und grün
Ausstattung
Zwei Fenster mit schwenkbaren Fensterläden und Tür
Besonderheiten
12 Millimeter dickes Holz, hoher Innenraum, von deutschem Prüfinstitut auf Sicherheit getestet, stabile Konstruktion, einfache Montage, umweltfreundliche Materialien, Dach mit Überstand, Anti-Rost-Scharniere, deutsche Aufbauanleitung und Montagematerial inklusive
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 269,95€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
FEBER Grande Villa Spielhaus
Amazon-Bewertung
(651 Kundenbewertungen)
Altersempfehlung
Ab 3 Jahren
Verwendungsort
Indoor und Outdoor
Material
Kunststoff
Wetterbeständig
Größe
206 x 154 x 180 Zentimeter
Gewicht
45 Kilogramm
Farbe
Braun und grün
Ausstattung
Fenster, Türen, Fensterauflage, Gartenbalkon und Sitzplätze
Besonderheiten
Einfacher Auf- und Abbau, lichtbeständig, Spielen fördert räumliches Denken, Geschicklichkeit und Kreativität, für bis zu vier Spieler, verzierte Fassade, detailreich und mit leuchtenden Farben
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 340,99€ Idealo 389,95€ Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen ManoMano 379,95€
KidKraft 00182 Spielhaus
Amazon-Bewertung
(391 Kundenbewertungen)
Altersempfehlung
Ab 3 bis 10 Jahre
Verwendungsort
Outdoor
Material
Zedernholz
Wetterbeständig
Größe
180 x 124 x 158 Zentimeter
Gewicht
56,7 Kilogramm
Farbe
Naturfarben
Ausstattung
Fenster, Tür, eingebauter Küchenteil und Sitzplätze
Besonderheiten
Praktischer Picknicktisch, detaillierte Aufbauanleitung inklusive, langlebige und robuste Konstruktion, wasserfestes Dachelement, bis zu vier Spieler, diverse Funktionen wie Briefkasten oder Wandtafel für mehr Spielspaß, in China hergestellt
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 489,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Abbildung
Modell Smoby Pretty Haus Spielhaus BRAST Adventure Spielhaus FEBER Grande Villa Spielhaus KidKraft 00182 Spielhaus
Amazon-Bewertung
(1.313 Kundenbewertungen)
(77 Kundenbewertungen)
(651 Kundenbewertungen)
(391 Kundenbewertungen)
Altersempfehlung Ab 2 bis 6 Jahre Keine Angaben Ab 3 Jahren Ab 3 bis 10 Jahre
Verwendungsort Indoor und Outdoor Indoor und Outdoor Indoor und Outdoor Outdoor
Material Kunststoff Tannenholz Kunststoff Zedernholz
Wetterbeständig
Größe 145 x 110 x 127 Zentimeter 106 x 111 x 132 Zentimeter 206 x 154 x 180 Zentimeter 180 x 124 x 158 Zentimeter
Gewicht Keine Angaben 50 Kilogramm 45 Kilogramm 56,7 Kilogramm
Farbe Grün, türkis, weiß und schwarz Braun und grün Braun und grün Naturfarben
Ausstattung Zwei Lamellenfenster, zwei Schiebefenster, Tür und Kochnische im Freien Zwei Fenster mit schwenkbaren Fensterläden und Tür Fenster, Türen, Fensterauflage, Gartenbalkon und Sitzplätze Fenster, Tür, eingebauter Küchenteil und Sitzplätze
Besonderheiten 17-teiliges Zubehörset inklusive, Kochnische mit Spülbecken, Kochfeld, Geschirrablage und Wasserhahn, UV-stabile und robuste Materialien, detailreiche Außenwände und einfache Montage 12 Millimeter dickes Holz, hoher Innenraum, von deutschem Prüfinstitut auf Sicherheit getestet, stabile Konstruktion, einfache Montage, umweltfreundliche Materialien, Dach mit Überstand, Anti-Rost-Scharniere, deutsche Aufbauanleitung und Montagematerial inklusive Einfacher Auf- und Abbau, lichtbeständig, Spielen fördert räumliches Denken, Geschicklichkeit und Kreativität, für bis zu vier Spieler, verzierte Fassade, detailreich und mit leuchtenden Farben Praktischer Picknicktisch, detaillierte Aufbauanleitung inklusive, langlebige und robuste Konstruktion, wasserfestes Dachelement, bis zu vier Spieler, diverse Funktionen wie Briefkasten oder Wandtafel für mehr Spielspaß, in China hergestellt
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon 151,69€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Voelkner 140,29€ Alternate 144,90€ digitalo 144,99€ smdv 146,24€ myToys 151,99€ Amazon 269,95€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Amazon 340,99€ Idealo 389,95€ Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen ManoMano 379,95€ Amazon 489,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
0,00 Sterne aus 0 Bewertungen
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.

1. Smoby Pretty Haus Spielhaus – mit Kochnische im Freien

Das Smoby Pretty Haus Spielhaus ist für den Innen- und Außeneinsatz konzipiert. Es besteht aus Kunststoff, der nach Herstellerangaben wetterbeständig, robust und UV-stabil ist. Außen hat das Haus laut Smoby detailreiche Wände, die über dem Eingang mit Schmetterlingen verziert sind.

success

Das Spielhaus ist auf der Außenseite mit einer Kochnische ausgestattet. Auf einer kleinen Ablage finden die Kinder ein Spülbecken, ein Kochfeld, eine Geschirrablage und einen Wasserhahn vor. Zum Kochen erhält der Käufer ein 17-teiliges Zubehörset, das aus Tellern, Besteck und weiteren Accessoires besteht.

Das Gartenspielhaus ist für Kinder zwischen 2 und 6 Jahren gedacht und soll zum Spielen und Kochen einladen. Es ist in den Farben Grün, Türkis, Weiß und Schwarz gehalten und 145 × 110 × 127 (Länge x Breite x Höhe) Zentimeter groß. Licht ins Häuschen bringen zwei Lamellen- und zwei Schiebefenster, die die Kinder öffnen können. Nach Herstellerangaben soll die Montage des Hauses sehr einfach sein.

info

Was ist ein Spielhaus? Ein Spielhaus ist ein kleines Haus für Kinder, in dem sie spielen und sich aufhalten können. Es besteht meist aus Holz oder Kunststoff und ist mit mehreren Fenstern und Türen ausgestattet. Je nach Größe des Hauses können mehrere Kinder und Freunde darin spielen und alltägliche Aktivitäten wie Kochen, Schlafen oder Essen imitieren. Die meisten Eltern stellen die Spielhäuser aus Platzgründen im Garten auf, viele Modelle sind daher wetterfest. Alternativ ist eine Montage beispielsweise im Kinderzimmer, Wohnzimmer, Keller, Wintergarten, auf der Terrasse oder der Veranda/dem Balkon möglich.

FAQ

Ist das Smoby Pretty Haus Spielhaus auf der Hinterseite geschlossen?
Amazon-Kunden zufolge hat das Spielhaus auf der Rückseite ein großes Fenster.
Kann ich die Kochnische auf der anderen Seite des Häuschens befestigen?
Nein, nach Herstellerangabe ist die Seite der Kochnische vorgegeben. Sie lässt sich nicht seitenverkehrt montieren.
Gibt es Erweiterungsmöglichkeiten?
Ja, das Smoby Pretty Haus Spielhaus ist laut Hersteller mit einer elektrischen Türklingel und einem Gartenzaun erweiterbar.
Hat das Spielhaus eine Bodenplatte?
Nein, das Haus hat keinen Boden.
Wie lange dauert der Aufbau?
Das hängt Amazon-Rezensenten zufolge von der Erfahrung und den vorhandenen Werkzeugen ab. Sie haben zwischen 1,5 und 4 Stunden gebraucht.

2. BRAST Adventure Spielhaus – aus wärmeimprägniertem Tannenholz

Das BRAST Adventure Spielhaus ist 106 × 111 × 132 (Länge x Breite x Höhe) Zentimeter groß und 50 Kilogramm schwer. Das Holzhaus hat eine 82,5 Zentimeter hohe Tür und zwei 43 × 37 Zentimeter große Fenster mit schwenkbaren Fensterläden. Damit der Nachwuchs auch vor dem Haus bei Regen geschützt ist, bietet das Dach einen kleinen Unterstand. Das braun-grüne Spielhaus bietet mit 132 Zentimetern laut Hersteller im Vergleich zu anderen Häusern dieser Preisklasse einen hohen Innenraum, damit sich die Kinder optimal bewegen können.

success

Das Kinderspielhaus besteht aus 12 Millimeter dickem Tannenholz. Es ist dem Hersteller zufolge wärmeimprägniert und umweltfreundlich. Laut BRAST wurde die Konstruktion von einem deutschen Prüfinstitut auf die Sicherheit getestet.

Dank des massiven Holzes sollen die Kinder und Kleinkinder von einer stabilen Konstruktion profitieren. Für eine gewisse Wetterbeständigkeit sind die Scharniere an den Fensterläden und der Tür speziell behandelt, damit sie nicht rosten. Die Montage gestaltet sich dem Hersteller zufolge einfach. Zum Lieferumfang zählen eine detaillierte Aufbauanleitung und das benötigte Montagematerial.

info

Was ist Tannenholz? Tannenholz ist das Holz der Tanne. Da es unterschiedliche Tannen gibt, kann das Holz von verschiedenen Arten stammen. Zumeist wird in Europa das Holz der Weißtanne verwendet. Tannenholz zeichnet sich durch eine hohe Stabilität und einen geringen Harzanteil aus. Es kommt vermehrt als Bau- und Konstruktionsholz zum Einsatz, weil es als sehr robust gilt. Einziger Nachteil des Tannenholzes ist die geringe Witterungsbeständigkeit, sodass bei einem Außeneinsatz des Spielhauses eine Behandlung mit Holzschutzmitteln empfohlen wird.

FAQ

Ist das BRAST Adventure Spielhaus lasiert?
Nein, dem Hersteller zufolge hat das Spielhaus keine schützende und wetterbeständige Lasur. Er empfiehlt, die Lasur nach dem Kauf des Hauses selbstständig in der gewünschten Farbe aufzutragen.
Was bedeutet wärmeimprägniert?
BRAST erklärt, dass das Holz bei hohen Temperaturen imprägniert wurde. Es hat eine geringe Restfeuchtigkeit von etwa 10 Prozent, sodass sich weniger Risse bilden und das Holz besser gegen die Feuchtigkeit ankommt.
Hat das Spielhaus einen Boden?
Nein, das BRAST Adventure Spielhaus hat keinen Boden.
Sind die Materialien wasserdicht und wetterfest?
Laut Amazon-Kunden ist das Spielhaus zu Beginn wasserdicht und wetterfest, weil es unter Hitze imprägniert wird. Mit der Zeit soll das Holz an Wetterfestigkeit verlieren, da es sich um unbehandeltes Naturholz handelt. Wer das Spielhaus im Freien aufstellen möchte, sollte naturbelassenes Holz mit einer zusätzlichen Schutzschicht behandeln.
Kann ich das Spielhaus im Kinderzimmer aufstellen?
Wenn der Platz ausreicht, spricht laut Amazon-Rezensenten nichts gegen eine Montage in der Wohnung.

3. FEBER Grande Villa Spielhaus – mit Sitzplätzen im Freien

Das FEBER Grande Villa Spielhaus ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet. Es besteht aus Kunststoff, der dem Hersteller zufolge wetter- und lichtbeständig ist. Der Auf- und Abbau soll einfach gelingen. Das Kunststoffhaus in Braun und Grün ist 206 × 154 × 180 Zentimeter groß.

success

Die Grande Villa hat diverse Fenster, die die Kinder und ihre Freunde öffnen können. Durch zwei Türen können die Kinder in das Spielhaus gelangen. Eine Besonderheit ist das XXL-Fenster an der Seite mit Ablage, das als Sitzplatz im Freien dient. Der Nachwuchs kann auf Bänken sitzen und sich erholen oder die Sitzfläche ins Spiel mit den Gartenspielgeräten einbeziehen.

FEBER zufolge fördert das Spielen im Haus das räumliche Denken, die Geschicklichkeit und die Kreativität. Die verzierten, detailreichen Fassaden und leuchtende Farben sollen die Fantasie der Kinder zusätzlich anregen. Im Spielhaus können bis zu vier Kinder gleichzeitig spielen.

warning

Viele Kunststoffe verlieren an Beständigkeit, wenn sie zu viel Sonnenstrahlung abbekommen. Das UV-Licht schädigt die Struktur des Plastiks, sodass es brüchig werden und kaputtgehen kann. Die Farben des Kunststoffes verblassen mit der Zeit, wenn die Strahlung zu stark ist. Für einen guten Schutz des Plastiks vor Sonneneinstrahlung werden viele Spielhäuser mit Stabilisatoren wie Lichtschutzmitteln oder Wärmestabilisatoren behandelt. Verbraucher sollten sich gut informieren, welche Chemikalien in Kinderspielzeugen enthalten sind, weil einige schädlich für die Gesundheit sein können.

FAQ

Bis zu welcher Körpergröße eignet sich das FEBER Grande Villa Spielhaus?
Laut Amazon-Kunden eignet sich das Spielhaus gut für Kinder bis zu einer Körpergröße von 1,20 Metern. Die Erfahrungen einiger Rezensenten zeigen, dass sich auch größere Kinder gern im Spielhaus aufhalten.
Hat das Spielhaus zwei Stockwerke?
Nein, der obere Teil des Hauses dient zur Dekoration und ist nicht über eine Treppe begehbar.
Kann ich das Spielhaus im Kinderzimmer aufstellen?
Ja, dem Hersteller zufolge ist das FEBER Grande Villa Spielhaus für den Innen- und Außeneinsatz konzipiert.
Wie schwer ist das Spielhaus?
Das Modell hat ein Gewicht von 45 Kilogramm.

4. KidKraft 00182 Spielhaus – mit diversen Zusatzfunktionen

Das KidKraft 00182 Spielhaus ist für Kinder von 3 bis 10 Jahren geeignet. Dank des Zedernholzes mit wasserfestem Dachelement ist ein Einsatz im Freien möglich. Die Materialien sind dem Hersteller zufolge wetterbeständig. Das in China hergestellte Spielhaus soll aus einer langlebigen und robusten Konstruktion bestehen, in der bis zu vier Kinder gleichzeitig spielen können.

info

Was ist Zedernholz? Zedern sind ein Kieferngewächs, was eine Unterart der Nadelhölzer ist. Je nach Art des Zedernholzes kann es einen intensiven Geruch haben, weshalb Zedernöl als Duftöl bekannt ist und Insekten fernhält. Zedernholz ist als einfach zu bearbeitendes und stabiles Material bekannt, sodass es früher oft im Schiffsbau und für Paläste zum Einsatz kam. Der Vorteil der Holzart ist, dass es dichte Fasern hat und durch Wasser an Härte zunimmt.

Das Haus hat mehrere kleine Fenster und zwei XXL-Fenster. Über eine große Tür können die Kinder in das Haus eintreten. Eine Besonderheit ist der Picknicktisch mit zwei Bänken und einem Tisch. Mit den speziellen Ausstattungen ist das naturfarbene Spielhaus 180 × 124 × 158 Zentimeter groß und 56,7 Kilogramm schwer. Für einen einfachen Aufbau erhält der Käufer eine detaillierte Anleitung.

success

KidKraft betont die vielen Funktionen des Spielhauses. Unter einem großen Fenster ist eine Ablage mit einer kleinen Küche ausgestattet, in der die Kinder kochen können. Ein Briefkasten neben der Tür und eine Wandtafel sollen für zusätzlichen Spielspaß sorgen.

FAQ

Hat das KidKraft 00182 Spielhaus einen Boden?
Nein, das Spielhaus hat keinen Boden.
Kann ich die Fenster schließen?
Nein, laut Rezensenten bei Amazon lassen sich die zwei großen Fenster nicht schließen.
Muss ich den Tisch und die Bänke befestigen?
Nein, dem Hersteller zufolge muss der Käufer den Tisch und die Bänke nicht befestigen.
Haben die kleinen Fenster eine Scheibe?
Nein, gemäß Amazon-Kunden bestehen die kleinen Fenster nur aus einem Rahmen. Eine Glasscheibe ist nicht vorhanden, sodass es ins Haus regnen kann.
Muss ich das Spielhaus verankern?
Nein, das KidKraft 00182 Spielhaus lässt sich unkompliziert hinstellen. Amazon-Kunden erklären, dass keine Verankerung notwendig ist.

5. roba Spielhaus-Kombination Spielhaus – mit vier bespielbaren Seiten

Das roba Spielhaus-Kombination Spielhaus ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet. Die Rahmenkonstruktion besteht aus Massivholz, die vier Seitenwände sind aus bedrucktem MDF (mitteldichte Holzfaserplatte). Dem Hersteller zufolge sind alle Materialien schadstoffgeprüft und zertifiziert. Das Rollen-Spielhaus-Set soll das EPH-Qualitätssiegel des Instituts für Holztechnologie haben.

success

Das Spielhaus von roba ist ein Vier-in-eins-Modell, weil es vier unterschiedlich bespielbare Seiten hat. Auf einer Längsseite befindet sich ein Kaufladen mit Theke und Uhr, auf der anderen eine Wandtafel zum Bemalen. Die beiden Querseiten sind als Kiosk mit Post- und Bankschalter beziehungsweise als Kasperltheater gestaltet.

Laut roba ist der Aufbau des Spielhauses einfach. Dank des Zubehörsets soll die Montage etwa 40 Minuten dauern. Das Haus wurde in Deutschland entwickelt und soll laut Hersteller die Kreativität und das Sozialverhalten der Kinder durch Kommunikation fördern. Eine Stofftür und diverse Kulissentaschen gehören ebenfalls zum Lieferumfang. Das roba-Spielhaus ist 82,5 Zentimeter lang, 94,5 Zentimeter breit und 138 Zentimeter hoch. Es wiegt 10 Kilogramm.

info

Was ist das EPH-Qualitätssiegel? EPH steht für Entwicklungs- und Prüflabor Holztechnologie. Das international tätige Unternehmen ist ein Testzentrum, das diverse Produkte, Materialien und Managementsysteme überprüft. Produkte werden auf ihre chemischen Bestandteile, die biologische Wirksamkeit oder die Beständigkeit der Oberfläche getestet. Die EPH GmbH ist ein anerkanntes Prüflabor, das Produkten wie Spielhäusern ein GS-Sicherheitssiegel verleihen kann oder sie in Bezug auf die DIN-Norm kontrolliert.

FAQ

Passen zwei Kinder in das roba Spielhaus-Kombination Spielhaus?
Amazon-Rezensenten zufolge passen zwei Kinder in das Kinderspielhaus. Je nach Größe der Kinder kann es in dem Haus jedoch eng werden.
Hat das Spielhaus im Inneren einige Bretter?
Nein, laut Rezensenten bei Amazon sind keine Bretter im Interieur angebracht. Zur Ablage von Lebensmittel hat der Kaufladen aber zwei Fensterbretter.
Wo befindet sich die Tür?
Das roba Spielhaus-Kombination Spielhaus ist mit keiner richtigen Tür ausgestattet. Es gibt es Öffnungen, die sich mit Vorhängen mit Klettverschluss abdecken lassen.
Kann ich das Spielhaus im Freien benutzen?
Nein, das Spielhaus ist nicht für eine Verwendung im Freien gedacht. Wer es im Garten aufstellen will, muss die Gartenspielgeräte vor Nässe schützen.

6. littleTom 15886 Spielhaus – einfache Montage dank Stecksystem

Das littleTom 15886 Spielhaus ist für Kinder zwischen einem und 4 Jahren geeignet, zeitgleich können zwei bis drei Kinder in dem Haus spielen. Es besteht aus Kunststoff und hat abgerundete Ecken und Kanten, damit sich die Kinder nicht verletzen. Für den Outdoor-Einsatz ist das Spielhaus witterungs- und UV-beständig. Der Hersteller betont das standfeste, stabile und kippsichere Design. Die Materialien sollen nachhaltig sein und eine schadstoffgeprüfte Qualität aufweisen. Das Kunststoffhaus ist 104 × 95 × 118 Zentimeter groß.

success

Der Aufbau des Spielhauses geht nach Herstellerangaben schnell, weil sich alle Teile dank des Stecksystems schnell verbinden lassen. XXL-Schrauben sollen den Einsatz vereinfachen. Zur Montage sind keine Werkzeuge oder Geräte notwendig.

Das kleine Haus zum Spielen ist in den Farben Grün und Beige gehalten. Dasselbe Modell gibt es in zwei anderen Designs. Das Spielhaus hat eine Schwingtür, die für ausreichend Licht im Inneren halb hoch ist. Zwei Fenster ermöglichen den Kindern, aus dem Haus zu blicken. Eines davon hat aufklappbare Fensterläden. Ein Picknicktisch mit zwei Bänken ist außen und innen montierbar, beide Ausstattungen sind bis zu 25 Kilogramm belastbar. Zusätzlich befindet sich laut littleTom weiteres Activity-Spielzeug im Interieur.

FAQ

Kann ich den Tisch auf beiden Seiten des littleTom 15886 Spielhauses anbringen?
Ja, dem Hersteller zufolge lassen sich die Seitenwände mit der Befestigungsmöglichkeit des Tisches beliebig anbringen.
Welche Stehhöhe hat das Haus?
Das Kinderspielhaus hat in der Mitte eine maximale Stehhöhe von 110 Zentimetern.
Hat das Spielhaus einen Boden?
Nein, das littleTom 15886 Spielhaus hat keinen Boden.
Wie breit ist das Spielhaus mit dem befestigten Tisch?
Ist der Tisch an der Außenseite befestigt, ist das Spielhaus 145 Zentimeter breit.
Welche Höhe hat die Tür?
Die Tür ist 94 Zentimeter hoch.

7. Kreher fantastic Spielhaus – faltbar

Das Kreher fantastic Spielhaus ist für den Innen- und Außeneinsatz konzipiert. Es ist 11 Kilogramm schwer und 98 × 91,5 × 115 Zentimeter groß (Länge x Breite x Höhe). Das Haus in Weiß, Rot und Blau ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet. Der Aufbau und die Demontage sollen einfach sein, weil sich die Teile über ein Stecksystem verbinden lassen.

success

Das Spielhaus ist für einen einfachen Transport und eine platzsparende Lagerung faltbar. Im gefalteten Zustand hat es die Abmessungen von 19 × 91,5 × 77 Zentimetern. Wie das Falten funktioniert, ist über einen QR-Code in der Videoanleitung zu sehen.

Für einen angenehmen Transport ist das Dach im gefalteten Zustand mit Griffen ausgestattet. Dem Hersteller zufolge besteht das Haus aus robustem und langlebigem PP-Kunststoff. Er soll UV-stabil und witterungsbeständig sein. Zum Spielhaus erhält der Käufer eine hilfreiche und ausführliche Montageanleitung.

info

Was ist PP-Kunststoff? PP steht für Polypropylen. Polypropylen ist ein thermoplastischer Kunststoff, der sich durch seine hohe Robustheit und Widerstandsfähigkeit auszeichnet. PP ist ein beständiges, geruchloses und hautverträgliches Material. Dem Kunststoff machen Temperaturen bis zu 100 Grad Celsius nichts aus. Polypropylen ist laut Hersteller gut für ein Spielhaus geeignet, dass das gesamte Jahr im Freien steht und häufig bespielt wird. Aus welchen anderen Materialien ein Spielhaus bestehen kann und welche jeweiligen Vor- und Nachteile sich daraus ergeben, erläutern wir im Ratgeber.

FAQ

Hat das Kreher fantastic Spielhaus einen Boden?
Nein, das Haus ist nicht mit einem Boden ausgestattet.
Braucht es zum Falten viele Handgriffe?
Nein, Amazon-Kunden zufolge ist das Kreher fantastic Spielhaus in wenigen Minuten gefaltet.
Wo finde ich den QR-Code?
Fehlt der QR-Code, sollte der Käufer mit dem Hersteller Kontakt aufnehmen.
Wie reinige ich das Spielhaus?
Nach Herstellerangaben lässt sich das Haus einfach mit einem Wasserschlauch abspritzen.

8. STARPLAST CLASSIC Magical House Spielhaus – mit zwei Türen

Das STARPLAST CLASSIC Magical House Spielhaus ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet. Es besteht aus Kunststoff und ist in den Farben Grau, Grün, Beige und Rot gehalten. Das Kunststoffhaus ist 10 Kilogramm schwer und ist 102 Zentimeter lang, 90 Zentimeter breit sowie 109 Zentimeter hoch.

success

Das Spielhaus hat auf der Vorder- und Rückseite je eine Schwingtür, damit die Kinder ein- und austreten können. Es hat zwei Fenster mit Fensterläden.

FAQ

Hat das STARPLAST CLASSIC Magical House Spielhaus einen Boden?
Nein, das Spielhaus ist laut Amazon-Kunden nicht mit einem Boden ausgestattet.
Kann ich das Spielhaus das komplette Jahr draußen lassen?
Ja, diverse Rezensenten bei Amazon berichten von witterungsbeständigen Materialien. Bei vielen Käufern steht das STARPLAST CLASSIC Magical House Spielhaus das ganze Jahr im Garten.
Eignet sich das Spielhaus für Kinder unter 3 Jahren?
Der Altersangabe des Herstellers zufolge empfiehlt sich das Haus ab einem Alter von 3 Jahren. Eltern müssen selbst entscheiden, ob sie jüngere Kinder darin spielen lassen wollen. Bei einem Unfall haftet der Hersteller nicht.
Kann ich das Haus wieder abbauen?
Ja, Amazon-Rezensenten zufolge lässt es sich einfach auf- und abbauen. Dazu müssen lediglich XXL-Plastikschrauben gelöst werden.
Wie groß ist die Verpackung des Spielhauses?
Die Abmessungen der Verpackung betragen 91 × 14,5 × 61,5 Zentimeter (Länge x Breite x Höhe).

9. WilTec Märchenhaus Spielhaus – mit ausgefallenem Design wie im Märchen

Das WilTec Märchenhaus Spielhaus ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet. Ein Kantenschutz soll verhindern, dass sich die Kinder verletzen. Das Haus wird ohne Türklinken oder Schlösser geliefert. Der Hersteller gewährleistet so, dass sich die Kinder nicht einschließen können. Das Spielhaus besteht aus lackiertem Fichtenholz, das umweltfreundlich sein soll.

info

Was ist Fichtenholz? Die Fichte ist ein Kieferngewächs, das in einigen Teilen Deutschlands bis zu 30 Prozent der gesamten Waldfläche ausmacht. Fichtenholz ist als Bau-, Konstruktions- und Verpackungsholz beliebt. Es kommt in vielen Verbundhölzern wie Spanplatten vor. Fichtenholz hat eine gute Stabilität, zu hohe Feuchtigkeit oder Trockenheit schaden dem Holz jedoch.

Ein Einsatz des Spielhauses ist im Garten und in der Wohnung möglich, denn die Materialien sollen witterungsbeständig sein. Die Fenster lassen sich schließen und aufgrund der hohen Anzahl soll ausreichend Licht ins Haus dringen. Das 120 × 102 × 154 Zentimeter große Gartenhaus ist im auffälligen Rot gestrichen und mit weißen sowie grauen Akzenten versehen.

success

WilTec zufolge ist das Spielhaus ein Märchenhaus in ausgefallenem Design. Das Dach ist beispielsweise asymmetrisch, der Türrahmen schräg. Die Fenster sind leicht schief eingebaut.

FAQ

Hat das WilTec Märchenhaus Spielhaus einen Dachboden?
Nein, laut Amazon-Kunden hat das Gartenspielhaus keinen Dachboden, dafür eine gute Stehhöhe.
Regnet es in die Fenster des Spielhauses hinein?
Nein, gemäß Rezensenten bei Amazon sind die Fenster mit Kunststoffscheiben ausgestattet. Einzig das Fenster über der Tür ist offen, damit die Luft gut zirkulieren kann. Es soll dank des Dachvorsprungs jedoch nicht hineinregnen.
Hat das Kinderhaus einen Boden?
Ja, das WilTec Märchenhaus Spielhaus ist laut Amazon-Kunden mit einem Fußboden ausgestattet.
Wie wird das Haus geliefert?
Laut Amazon-Käufern kommt das Spielhaus in zwei Paketen. Das Haus soll aus wenigen Teilen bestehen, sodass die Montage einfach gelingen soll.
Ist das Spielhaus wetterfest?
Nach Herstellerangaben ist das Spielhaus witterungsbeständig lackiert. WilTec empfiehlt dem Käufer, die Lackierung regelmäßig aufzufrischen. So soll das Holz über längere Zeit vor Nässe geschützt sein.

Spielhaus TestWas ist ein Spielhaus?

Ein Spielhaus ist ein kleines Haus, in dem Kinder spielen können. Die meisten Spielhäuser haben eine oder mehrere Türen und Fenster. Weitere Ausstattungen wie eine Kochnische, ein Tisch mit Bänken oder Regale sollen zum kreativen Spielen anregen. Je nach Ausführung sind Spielhäuser für einen Einsatz im Außenbereich konzipiert.

Wozu benötige ich ein Spielhaus?

Viele Eltern kennen Spielhäuser, sind sich jedoch unsicher, welches Haus das richtige für ihr Kind ist. Der Vorteil von Spielhäusern ist, dass sie für Kinder unterschiedlichen Alters konzipiert sind und mit ihren fantasievollen Ausstattungen deren Kreativität fördern. Wenn mehrere Kinder gleichzeitig im Haus spielen, lernen sie viel über das Sozialverhalten und die gemeinsame Kommunikation.

success

Ein Spielhaus regt die Kinder dazu an, sich Geschichten auszudenken und unterschiedliche Situationen nachzuspielen. Das kann ein Einkauf im Supermarkt, ein Restaurantbesuch oder ein gemeinsames Mittagessen sein. Die Rollenspiele sind für die Kinder ein wichtiges Training für die Zukunft. Indem sie miteinander sprechen und verschiedene Situationen imitieren, lernen die Kleinkinder mehr darüber und entwickeln sich weiter.

Ein weiterer Vorteil eines Spielhauses ist, dass die Kinder ein eigenes Reich haben. Erwachsenen bleibt meist deshalb schon der Zutritt verwehrt, da sie zu groß sind und nicht in das Haus passen. Die Kinder schaffen sich so einen wertvollen Rückzugsort. Oft werden Spielhäuser im Garten, auf der Veranda oder der Terrasse aufgebaut. Das hat den positiven Aspekt, dass die Kinder draußen spielen, da durch die Türen und Fenster immer frische Luft strömt. Dank eines langlebigen Designs sind die meisten Spielhäuser mehrere Jahre verwendbar.

Nachteilig ist oft der hohe Preis eines Spielhauses. Große oder robuste Modelle sind relativ teuer. Wer in einer kleinen Mietwohnung lebt, hat oft nicht den benötigten Raum und keinen Garten, in dem er das Kinderspielhaus aufbauen kann. Wie bei vielen Spielzeugen kann es passieren, dass Kinder schnell das Interesse am Spielhaus verlieren, weil sie sich beispielsweise zu alt dafür fühlen und die Wünsche inzwischen andere sind.

Vor- und Nachteile von Spielhäusern

  • Großer Spielspaß
  • Förderung von Fantasie, Kreativität und Sozialverhalten
  • Eigenes Reich
  • Spielort im Freien
  • Über Jahre verwendbar
  • Langlebiges Design
  • Hohe Investition
  • Gewisser Platz erforderlich
  • Fehlendes Interesse

Welche Arten von Spielhäusern gibt es?

Auf dem Markt sind unterschiedliche Arten von Spielhäusern erhältlich. Sie unterscheiden sich in der Größe, der Form und in den Ausstattungen. Die klassischen Modelle lassen sich an fast jedem Ort im Garten oder im Wohnraum auf einem geraden Untergrund aufstellen. Viele Ausführungen haben keinen Boden, sodass beispielsweise der Rasen im Haus weiterwächst oder das Laminat im Kinderzimmer als Boden dient. Eine weitere Art sind die Stelzenhäuser, die eine erhöhte Position haben. Stelzenhäuser befinden sich auf Stelzen und das Kind erreicht das Spielhaus, indem es auf eine Leiter steigt. Stelzenhäuser mit Stelzen sind ähnlich wie die Baumhäuser für größere Kinder geeignet.

warning

Wer im Garten ein Stelzenhaus aufstellen möchte, sollte sich vorab mit den gesetzlichen Baubestimmungen beschäftigen. Bei großen oder hohen Stelzenhäusern kann es notwendig sein, eine Baugenehmigung einzuholen. Der Hausbesitzer sollte vorgeschriebene Regelungen wie den Abstand zur Grundstücksgrenze oder andere bauliche Vorschriften beachten. Je nach Bundesland unterscheiden sich die Vorgaben.

Ein Themenhaus ist ein Spielhaus, das nach einem bestimmten Motto eingerichtet ist. Es gibt beispielsweise Spielhäuser, die ein Puppentheater darstellen. Andere Modelle sind wie ein Kiosk oder ein Restaurant eingerichtet. Solche Modelle geben vor, was die Kinder darin spielen können. Spieltürme bestehen aus einem Spielhaus und weiteren Spielzeugen wie Schaukeln oder Rutschbahnen. Solche Spielhausmodelle sind meist eher karg ausgestattet, da der Fokus auf dem Zubehör liegt.

Wie reinige und pflege ich ein Spielhaus richtig?

Spielhaus VergleichWie ein Spielhaus am besten gereinigt wird, hängt von den Materialien ab. Es gibt keine allgemeinen Anleitungen, die auf alle Modelle zutreffen. Deshalb sollte die Reinigung des Kinderspielhauses dem Material entsprechend erfolgen:

  1. Stoff: Spielhäuser aus Stoff sind meist abwischbar. Mit einem feuchten Lappen und ein wenig Seife ist es möglich, die gröbsten Flecken und Verunreinigungen zu entfernen. Seltener lassen sich gewisse Teile des Spielhauses entfernen und in der Waschmaschine reinigen.
  2. Kunststoff: Bei Spielhäusern aus Kunststoff können alle Oberflächen mit Wasser und Spülmittel abgewaschen werden. Steht das Spielhaus im Garten, gelingt die Gartenhaus-Reinigung mit einem Wasserschlauch. Wichtig bei Kunststoff ist es, auf aggressive Reinigungsmittel zu verzichten. Sie könnten das Material angreifen.
  3. Holz: Bei Spielhäusern aus Holz ist die Reinigung von der Holzart abhängig. Zur Säuberung reicht meist eine Bürste oder ein Schwamm aus, um die schmutzigen Stellen mit ein wenig Wasser zu säubern. Bei hartnäckigem Schmutz ist es ratsam, auf ein geeignetes Holz-Reinigungsmittel zurückzugreifen. Steht das Holzspielhaus im Freien und ist oft Feuchtigkeit ausgesetzt, sollte ein geeignetes Holzschutzmittel angewendet werden. Es sorgt dafür, dass das Wasser nicht in die Holzstruktur eindringen und das Spielhaus aufweichen kann.
success

Viele Spielhäuser werden vom Hersteller mit einem Lack oder einer Lasur überzogen, um die Materialien wetterbeständig zu machen. Bei solchen Ausführungen ist es empfehlenswert, die Schutzschicht jährlich zu erneuern. Sollte das Spielhaus nicht mit Schutzmittel überzogen sein, sollte der Käufer vor dem Zusammenbau alle Teile mit einem geeigneten Holzschutzmittel streichen.

Regen und Feuchtigkeit, Sonnenstrahlen, Wind oder spielende Kinder mit dreckigen Händen können die Haltbarkeit der Materialien beeinflussen. Für eine lange Lebensdauer und eine gute Beständigkeit des Spielhauses sind eine richtige Reinigung und regelmäßige Pflege unausweichlich. Um keine Fehler zu machen, sollten sich Eltern an die Ratschläge und Empfehlungen der Hersteller halten.

Aus welchen Materialien besteht ein Spielhaus?

UnterschiedeEs gibt verschiedene Spielhäuser aus vielen unterschiedlichen Materialien. Zu den beliebtesten Arten zählen Spielhäuser aus Holz, die robust und langlebig sind. Eine Alternative zum natürlichen Material ist ein Kunststoff-Spielhaus, das dem Regen problemlos trotzt. Auch Stoff kommt vermehrt in Innenräumen von Spielhäusern zum Einsatz. Zur richtigen Kaufentscheidung stellen wir die Vor- und Nachteile der Materialien vor.

Spielhäuser aus Holz

Spielhäuser aus Holz sind bei vielen Eltern beliebt, weil sie eine natürliche Optik haben und mit ihrer Stabilität sowie Robustheit punkten. Der nachwachsende Rohstoff ist für einen Indoor- und Outdoor-Einsatz geeignet. Holz-Spielhäuser sind meist größer, sodass auch ältere Kinder darin spielen können. Mit robusten und hochwertigen Holzsorten sowie einer sorgfältigen Verarbeitung erreichen die Hersteller, dass die Spielhäuser lange halten und von guter Qualität sind. Aufgrund des hohen Gewichts bleiben die Spielzeuge bei stärkeren Stürmen meist stehen, sodass keine Verankerung notwendig ist.

info

Welches Holz ist das beste für ein Spielhaus? Viele Hölzer sind für Spielhäuser geeignet, weil sie sich gut bearbeiten lassen und eine hohe Stabilität aufweisen. Holz ist ein warmes und robustes Material. Wer sein zukünftiges Spielhaus im Freien aufstellen möchte, sollte auf witterungsbeständige Hölzer achten. Kiefernhölzer wie Fichte oder Tanne sind preiswerte Holzarten, doch sind sie ohne Lack oder Lasur anfällig für Feuchtigkeit. Bambus, Kastanie, Teak oder Lärche hingegen kommen besser mit Feuchtigkeit und Regen klar, doch Spielhäuser aus diesen Holzarten kosten meist mehr.

Ein großer Nachteil von Holz ist die Pflegeintensität, denn nur mit einer korrekten Beschichtung ist das Material witterungsbeständig. Für einen guten Schutz ist es notwendig, die Lackierung oder Lasur regelmäßig aufzufrischen. Wegen möglicher Splitter im Holz ist die Verletzungsgefahr erhöht. Der Abbau eines Holzhauses gestaltet sich schwierig, da eine Zerlegung oft nicht möglich ist. Ein weiterer Nachteil ist das hohe Gewicht, wenn es sich um hochwertiges Holz handelt. Das erschwert oft den Aufbau.

Vor- und Nachteile von Spielhäusern aus Holz

  • Nachwachsender Rohstoff
  • Natürliche Optik
  • Hohe Stabilität und Robustheit
  • Oft auch für ältere Kinder
  • Indoor- und Outdoor-Einsatz
  • Meist hochwertige Verarbeitung
  • Selten Verankerung notwendig
  • Pflegeintensiv
  • Bedingt witterungsbeständig
  • Höhere Verletzungsgefahr
  • Meist aufwendige Montage
  • Hochpreisig
  • Hohes Gewicht
  • Selten wieder zerlegbar

Spielhäuser aus Kunststoff

Immer mehr Eltern greifen zu Spielhäusern aus Kunststoff, denn sie sind preiswert und wie Holzmodelle für den Außen- sowie Inneneinsatz konzipiert. Ein geringes Gewicht vereinfacht die Montage. Die meisten Spielhäuser aus Kunststoff lassen sich zerlegen und gut transportieren oder lagern. Sie bestehen aus witterungsbeständigen Materialien, sodass sie das gesamte Jahr im Garten stehen können. Der Pflegeaufwand ist gering, die Stabilität gut. Dank abgerundeter Kanten und Ecken hält sich das Verletzungsrisiko bei den meisten Häusern in Grenzen. Ein weiterer Vorteil sind die vielfältigen Designs und Farben, die Kunststoff zulässt.

Nachteilig ist, dass die Spielhäuser aus synthetisch hergestellten Materialien bestehen. Käufer sollten deshalb auf Zertifikate achten, die schadstofffreie Materialien gewährleisten. Spielhäuser aus Kunststoff sind oft kleiner und für jüngere Kinder geeignet. Aufgrund des geringen Gewichts kann ein starker Wind die Konstruktion umwerfen, weshalb viele Hersteller zu einer Verankerung raten. Je minderwertiger die Qualität des Plastiks ist, desto früher kann das Haus kaputtgehen. Ein weiterer Nachteil ist, dass günstig produzierter Kunststoff auf Sonneneinstrahlung reagiert und das Spielhaus schnell verbleichen oder spröde werden lässt.

Vor- und Nachteile von Spielhäusern aus Kunststoff

  • In diversen Farben erhältlich
  • Indoor- und Outdoor-Einsatz
  • Geringes Gewicht
  • Gute Stabilität und Robustheit
  • Preiswert
  • Geringes Verletzungsrisiko
  • Kaum Pflegeaufwand
  • Meist witterungsbeständig
  • Einfache Montage und wieder zerlegbar
  • Synthetisch hergestellte Materialien
  • Oft nur für jüngere Kinder
  • Teilweise Verankerung notwendig
  • Farben bleichen in der Sonne aus
  • Oft kurzlebige Konstruktion

Spielhäuser aus Stoff

Spielhäuser aus Stoff sind einzig für den Einsatz in Räumen konzipiert und deshalb oft kleiner. Sie sind in diversen Farben erhältlich und haben meist ein veränderbares Design. Die Kinder können beim Spielen Teile abnehmen oder ergänzen. Weitere Pluspunkte sind das geringe Gewicht, die einfache Montage und die mögliche Demontage. Spielhäuser aus Stoff sind preiswert und weisen ein sehr geringes Verletzungsrisiko auf. Der Pflegeaufwand ist gering, solange die Kinder keine groben Flecken hinterlassen.

success

Damit das Spielhaus aus Stoff steht, gibt es mehrere Möglichkeiten. Die meisten Spielhäuser sind mit einer Rahmenkonstruktion ausgestattet. Zumeist besteht sie aus Kunststoff, weil er leicht ist und sich dank eines Stecksystems einfach zusammenbauen lässt. Seltener ist die Rahmenkonstruktion aus Holz, dann gestaltet sich die Zerlegung schwieriger und das Gewicht steigt.

Ein Spielhaus aus Stoff eignet sich nicht für einen Außeneinsatz, weil die Materialien nicht witterungsbeständig sind. Die Stabilität ist, verglichen mit Holz oder Kunststoff, geringer, sodass die Kinder leichter etwas kaputtmachen können, wenn sie sich beispielsweise an eine Wand lehnen. Bei kleineren Kindern sind Flecken programmiert, die sich nur schwer entfernen lassen. Nur wenige Spielhäuser aus Stoff ermöglichen eine Reinigung in der Waschmaschine.

Vor- und Nachteile von Spielhäusern aus Stoff

  • In diversen Farben erhältlich
  • Oft veränderbares Design
  • Geringes Gewicht
  • Einfache Montage und wieder zerlegbar
  • Preiswert
  • Geringes Verletzungsrisiko
  • Geringer Pflegeaufwand
  • Nur Indoor-Einsatz
  • Geringe Stabilität
  • Nicht witterungsbeständig
  • Oft nur für jüngere Kinder
  • Schwer zu reinigen
  • Oft kurzlebige Konstruktion

Welche Hersteller und Marken bieten gute Spielhäuser an?

Das beste SpielhausKinderspielhäuser aus Holz und große Modelle aus Kunststoff werden unter anderem von folgenden Herstellern und Marken angeboten:

  • WilTec
  • Smoby
  • Gartenpirat
  • BRAST
  • KidKraft
  • Fatmoose
  • STARPLAST
  • Wickey
  • littleTom
  • roba
  • Richter Spielgeräte
  • Weka
  • FEBER
  • Kreher
  • Espas
  • Thorberg

Für einen gut überlegten Kauf und ein Spaß-bringendes Produkt lohnt es sich, Meinungen anderer Kunden einzuholen. Alternativ ist es ratsam, sich im Verwandten- und Freundeskreis umzuhören, welches Spielhaus sich bereits bewährt hat.

Worauf muss ich beim Kauf eines Spielhauses achten?

Darauf sollten Sie achtenAuf dem Markt sind viele unterschiedliche Spielhäuser erhältlich, die sich an unterschiedliche Zielgruppe richten. Sie eignen sich für Klein- und Grundschulkinder. Einige Ausführungen sind für den Innenbereich gedacht, andere können auch im Garten aufgebaut werden. Eltern können aus einem bunten Materialmix aus Kunststoff, Holz oder Stoff ein passendes Modell aussuchen. Worauf sollten die Käufer beim Erwerb eines Spielhauses achten?

Die Altersempfehlung

Wer ein Spielhaus erwerben möchte, kennt das zu beschenkende Kind und dessen Alter. Um die große Auswahl einzugrenzen, sollte der Käufer den Fokus auf die Altersempfehlung des Herstellers richten. Für Kinder unter 3 Jahren ist ein Modell wichtig, das keine verschluckbaren Kleinteile hat. Ältere Kinder brauchen mehr Platz und eine gute Höhe, sodass sie beim Spielen aufrecht stehen können. Die meisten Hersteller geben eine Altersempfehlung, an der sich die Eltern orientieren können.

Der Einsatzort

Ein weiteres Kriterium ist der Einsatzort. Viele Modelle sind für eine Montage im Garten gedacht, weil sie zu schwer oder zu groß für den Innenbereich sind. Andere Ausführungen ermöglichen einen Aufbau im Freien und im Spielzimmer. Wer keinen Garten oder geeigneten Platz für eine Montage im Freien hat, sollte zu einem kleineren Indoor-Modell greifen. Ist die Fläche im Garten begrenzt, ist die Größe des zukünftigen Spielhauses wichtig.

success

Einige Spielhäuser kommen in Einzelteilen, die die Käufer zusammenbauen müssen. Je nach Größe und Ausführung kann der Aufbau mehrere Stunden in Anspruch nehmen. Andere Modelle bieten ein Stecksystem, sodass sie in wenigen Minuten aufgestellt sind. Die Eltern sollten sich vor dem Kauf den Montageaufwand durchlesen und die Zeit berücksichtigen, die für den Aufbau notwendig ist.

Das Material

Ob das Kinderspielhaus aus Kunststoff, Holz oder Stoff bestehen sollte, muss jeder Käufer für sich entscheiden. Jedes Material hat seine Vor- und Nachteile. Wichtig bei den Materialien ist, dass sie robust gegen Wind, Wetter und Verschmutzungen sind und damit eine möglichst lange Lebensdauer erreichen. Besteht ein Spielhaus aus Holz, sollte es ein hochwertiges Holz sein. Bei Kunststoff-Spielhäusern kann die Stärke der Wand entscheidend sein, wenn es um die Stabilität geht. Bei Stoffmodellen ist die Verarbeitung ebenso wichtig – die Nähte sollten stark und die Verbindungen robust sein.

success

Für einige Käufer kann es entscheidend sein, ob das zukünftige Spielhaus einen Boden hat. Die meisten Konstruktionen kommen ohne einen Boden aus, sodass der Aufstellungsort von großer Bedeutung ist. Bei einer Platzierung auf einer Rasenfläche kann es sein, dass sich schnell eine Schlammpfütze im Haus bildet, der Rasen kaputtgeht oder die Materialien unter der Feuchtigkeit vom Boden leiden. Wer auf ein Spielhaus mit Boden angewiesen ist, sollte beim Kauf explizit darauf achten.

Steht das Spielhaus im Freien, müssen die Materialien witterungsbeständig sein. Modelle aus Holz oder Kunststoff sollten wasserfest sein und ein solides Dach aufweisen. Bei Holz ist eine gute Beschichtung wichtig, die das Material vor Feuchtigkeit und Nässe schützt. Holz leidet schnell unter Regen und Feuchtigkeit, sodass Käufer die Lasur oder den Lack regelmäßig erneuern sollten. Kunststoff ist anfälliger gegenüber Sonnenlicht und UV-Strahlen. Er bleicht aus und verliert an Stabilität, sodass er brüchig wird und schneller kaputtgeht.

warning

Viele Lasuren, Lacke und Zusatzstoffe zur Erhöhung der UV-Beständigkeit enthalten bedenkliche Substanzen. Kinder nehmen die gesundheitsgefährdenden Stoffe über die Haut oder die Nase beim Spielen auf, wenn sie einatmen oder die Materialien berühren. Weil die kleinen Körper anfälliger für krebserregende oder hormonstörende Substanzen sind, sollte das Spielhaus unbedenklich sein. Eltern können sich auf Zertifikate verlassen, die eine Überprüfung des Produkts belegen.

Die Größe und das Gewicht

Spielhaus bestellenDas Platzangebot im häuslichen Umfeld entscheidet darüber, wie groß das zukünftige Spielhaus sein darf. Nutzen die Kinder das Spielzeug im Kinder- oder Schlafzimmer, empfiehlt sich ein kleines Modell mit geringer Grundfläche. Wer einen Garten hat, kann ein größeres Spielhaus oder einen Spielturm aufbauen. Neben der Größe kann sich ein Blick auf das Gewicht lohnen, denn bei der Montage sind leichte Materialien von Vorteil. Die Käufer sollten beachten, dass bei einem leichten Spielhaus im Außenbereich oft eine Verankerung notwendig ist. Andernfalls kann eine starke Windböe das Haus umkippen. Spielhäuser aus Holz gehören zu den schwersten Modellen. Kunststoffhäuser sind deutlich leichter und ermöglichen oft eine Demontage im Winter, um sie im Keller zu verstauen.

Das Design und die Ausstattungen

Weitere Kriterien sind das Design und die Ausstattungen. Es gibt Spielhäuser, die einer Villa oder einem Schloss nachempfunden sind. Andere sind wie ein Restaurant, ein Postschalter oder ein Hexenhäuschen aufgebaut. Welches Motiv geeignet ist, kann sich von Kind zu Kind unterscheiden. Neben dem Design sollte der Käufer auf die Ausstattungen achten. Es gibt eine große Auswahl an unterschiedlichen Zubehören und Merkmalen, die das Haus abrunden. So kann es beispielsweise folgende Ausstattungen haben:

  • Fenster mit Fensterläden
  • Tür mit Schloss
  • Tisch und Bänke
  • Kochnische mit Kochherd
  • Geschirrablage und Waschbecken
  • Wandtafel
  • Briefkasten
  • Verkaufsfenster mit Ablagen
  • Vorplatz mit Zaun oder Blumenbeet

Die hier vorgestellten Ausstattungsmerkmale sind nur einige Beispiele. Manche Spielhäuser haben beispielsweise ein Dach, das als Klettergerüst dient. So wird das Spielhaus zum Kletterturm. Ein Sandkasten, eine Rutsche oder eine Schaukel im Garten können weitere Spielmöglichkeiten für den Kletterturm bieten. Es sind Spielhäuser im Handel vertreten, die eines der Zubehörstücke wie Sandkasten oder Rutsche haben oder aber Komplettsysteme mit zahlreichen zusätzlichen Elementen. Aufgrund der großen Vielfalt sollten Eltern vor dem Kauf diverse Modelle miteinander vergleichen.

FragezeichenHäufig gestellte Fragen rund um Spielhäuser

Wann wurde das Spielhaus erfunden?

Wann das erste Spielhaus auf den Markt kam, ist nicht bekannt. Wahrscheinlich haben sich die Spielhäuser aus den Puppenhäusern entwickelt, die es seit dem 16. Jahrhundert gibt. 1558 ließ sich Herzog Albert V. von Bayern ein kleines Haus als Kunstwerk anfertigen. Viele weitere adelige Familien ließen sich zu diesen Zeiten ihr Anwesen im kleinen Maßstab nachbauen. Erst im 19. Jahrhundert wurden Puppenhäuser hergestellt, die für Kinder konzipiert waren und mit denen gespielt wurde. Daraus soll sich später das Spielhaus entwickelt haben.

Kann ich ein Spielhaus selbst bauen?

Ja, wer geschickt ist und das nötige Know-how besitzt, kann sein eigenes Spielhaus bauen. Am einfachsten funktioniert das mit Holz. Heim- und Handwerker können aus Holzbalken eine tragende Konstruktion bauen und das Holzspielhaus mit Holzlatten auskleiden. Weitere Extras wie ein Tisch, Bänke oder Ablagen für einen Krämerladen können ebenfalls in Eigenregie gezimmert werden. Wer sich an ein solches Projekt wagen möchte, muss natürlich ein wenig Zeit einplanen.

danger

Beim Eigenbau darf die Sicherheit auf keinen Fall zu kurz kommen. Die tragende Konstruktion muss stabil sein, denn stürzt das Haus beim Spielen ein, können schwere Verletzungen der Kinder die Folge sein. Es ist wichtig, auf unbedenkliche Materialien zurückzugreifen. Die Farben und Lacke, die verwendet werden, dürfen keine gesundheitsschädlichen Substanzen enthalten.

Für welche Altersklassen eignen sich Spielhäuser?

Der große Vorteil von Spielhäusern ist, dass die Käufer eine große Vielfalt unterschiedlicher Modelle erwartet. Es gibt kleine Spielhäuser – meist aus Kunststoff –, die sich für kleine Kinder ab etwa 12 bis 18 Monaten eignen. Auch große Häuser für Kinder bis 8 Jahren sind auf dem Markt. Wer lange vom Spielhaus profitieren möchte, sollte ein größeres Modell kaufen. In großen Spielhäusern haben die Kinder mehr Platz und können länger stehend spielen.

info

Wie lange kann ich ein Spielhaus nutzen? Einige Hersteller geben ein maximales Alter an, das meist zwischen 6 und 8 Jahren liegt. Eltern sollten sich aber nicht komplett auf die Altersempfehlung verlassen, weil sich jedes Kind anders entwickelt.

Wie richte ich ein Spielhaus ein?

Der Fantasie, wie ein Spielhaus optimal eingerichtet wird, sind keine Grenzen gesetzt. Es gibt Modelle, die wie ein Kaufladen samt Türklingel oder ein Kiosk aufgebaut sind. Andere Häuser bieten die Möglichkeit, in einer Spielküche zu kochen oder Kaspertheater zu spielen. Entscheidend ist es, die Kinder in die Gestaltung des Spielhauses einzubeziehen. Sie spielen später im Spielhaus, weshalb ihre Meinung und ihre Ideen wertvoll sind. Können die Kinder aktiv mitentscheiden und das gewünschte Modell und die Ausstattungsvarianten auswählen, haben sie länger Freude daran.

Welches Zubehör zum Spielhaus ist nützlich?

Generell besteht ein Spielhaus aus vier Wänden, einigen Fenstern und einer Tür. Einige Produkte sind mit Einrichtungsgegenständen wie Tischen, Bänken oder Kochnischen ausgestattet, damit sie wohnlicher wirken. Je nach Modell muss der Käufer Ausstattungen wie Sitzgelegenheiten oder Küchenzubehör wie Teller, Becher, Pfannen oder Herdplatten optional erwerben. Wer ein Spielhaus gekauft hat, das einem Kaufladen nachempfunden ist, kann es mit Spiellebensmitteln, einer Kasse und Spielgeld aufwerten. Den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.

Kindern macht es oft auch Spaß, das Spielhäuschen äußerlich zu verändern. Holzhäuser lassen sich in unterschiedlichen Farben anmalen. Ein Türschild, eine Wandtafel oder andere Elemente zur Verschönerung sind oft einfach anzubringen. Steht das Spielhaus im Freien, kann ein aufbereiteter Boden nützlich sein. Damit beispielsweise der Rasen im Haus nicht weiter wächst oder Pfützen entstehen, ist ein Boden aus Steinplatten oder Holz praktisch.

Welche Alternativen zum Spielhaus gibt es?

Alternativen zum klassischen Spielhaus sind beispielsweise Spielzelte. Anstelle des gewöhnlichen Campingzelts sind auch Tipis sehr beliebt, in denen die Kinder Indianer spielen können. Es gibt viele Themenzelte, die ähnlich wie die Spielhäuser zum Beispiel als Prinzessinnenschloss oder Räuberhöhle aufgebaut sind. Eine weitere Alternative ist ein Baumhaus, welches in der Krone eines ausreichend stabilen Baumes montiert werden kann.

success

Es gibt auch Spielhäuser aus Pappe. Solche Modelle sind preiswert und ermöglichen einen schnellen und einfachen Aufbau. Ihr Einsatz ist auf Innenräume beschränkt, die Lebensdauer meist kürzer als die von Häusern aus Holz oder Kunststoff. Wer ausreichend Karton zu Hause hat und ein Projekt mit den Kindern plant, kann das Spielhaus aus Pappe samt Dachpappe selbst herstellen. Dabei kann das Spielgerät vom Nachwuchs auf Wunsch selbst bemalt werden.

Spielhäuser Test und VergleichWas kostet ein Spielhaus?

Spielhäuser gibt es in unterschiedlichen Größen und aus verschiedenen Materialien. Deshalb unterscheiden sich die Preise stark. Kleinere Modelle aus Plastik oder Stoff sind preiswert und kosten einen zweistelligen Betrag. Wer ein größeres Spielhaus möchte, muss mit einem dreistelligen Betrag rechnen.

Wer ein robustes Modell aus hochwertigem Holz kauft, kann einen hohen dreistelligen Betrag investieren. Sollte das Spielhaus weitere Elemente wie eine Schaukel oder eine Rutschbahn beinhalten, kann es auch durchaus vierstellig werden.

Wo kann ich ein Spielhaus kaufen? Kauf vor Ort vs. Onlineshop

Spielhäuser sind im Internet, im Baumarkt, in Spielzeugläden, selten auch in Supermärkten oder Discountern erhältlich. Beim Kauf im Geschäft profitiert der Kunde von einer individuellen Beratung und der Erfahrung des Verkaufspersonals. Die Eltern können das Modell genau anschauen und in Bezug auf Stabilität und Verarbeitung prüfen. Ist das Kind beim Einkaufen dabei, kann es das Haus begehen und bei der Wahl mitentscheiden. Ein Nachteil beim Kauf im Einzelhandel im Vergleich zum Onlineshop sind die begrenzte Auswahl und der oft höhere Preis.

Einen einfachen und schnellen Kauf ermöglicht das Internet. Bei Amazon oder eBay und auf den Herstellerseiten ist eine große Vielfalt an Spielhäusern erhältlich. Die Modelle finden sich online in Kategorien wie Spielplatzgeräte oder Stadtmobiliar und lassen sich einfach vergleichen, und oft fällt der Preis geringer aus als im Geschäft. Dank authentischer Kundenrückmeldungen erfahren die Eltern vor dem Kauf von Schwachstellen wie minderwertigen Materialien oder einer komplizierten Montage. Die Kinder können sich die unterschiedlichen Produkte gemeinsam mit den Eltern online in den Kategorien wie Spielplatzgeräte oder Stadtmobiliar anschauen und beim Auswählen helfen. Der Käufer ist nicht an Öffnungszeiten oder Anfahrtswege gebunden, und das Spielzeug wird wenige Tage nach der Online-Bestellung nach Hause geliefert.

Gibt es einen Spielhäuser-Test der Stiftung Warentest?

Tipps & HinweiseNein, die Stiftung Warentest hat keine Spielhäuser getestet. Doch im November 2013 untersuchte das Verbraucherportal unterschiedliche Holzspielzeuge und fand gefährliche Substanzen in vielen Produkten. Die Experten untersuchten insgesamt 30 Produkte wie Greiflinge, Holzpuzzles, Schiebetiere, Bausteine oder Fahrzeuge für Kinder bis zu 3 Jahren.

Über die Hälfte enthielt gefährliche Substanzen im Holz, in der Farbe oder in der Beschichtung. Weil ähnliche Stoffe in Spielhäusern vorkommen können, sollten Eltern einen genauen Blick auf die Materialien werfen. Worauf die Eltern achten können, welche Spielzeuge gut abschnitten und welche Substanzen enthalten waren, erfahren Interessierte in den Ergebnissen des Holzspielzeugtest hier.

Hat Öko-Test einen Spielhäuser-Test durchgeführt?

Nein, Öko-Test hat keine Spielhäuser untersucht. Das Verbraucherportal hat aber im Januar 2011 einen Spielzelte-Test durchgeführt. Die Experten ließen 13 Modelle wie Piraten-, Prinzessinnen- oder Spielhauszelte im Labor untersuchen. Sie legten den Fokus auf die Schadstoffe und deckten erschreckende Zustände auf. So enthielt beispielsweise ein Zelt einen Zusatzstoff in einer 170-mal höheren Konzentration, als sie die DIN-Spielzeugnorm empfiehlt. Viele weitere Spielzelte enthielten bedenkliche Substanzen in besorgniserregender Menge. Weil es sich um Richtwerte handelt und es keine entsprechenden Gesetze gibt, sind die bedenklichen Produkte weiterhin erhältlich. Wer sich für den Test interessiert, findet die kostenpflichtigen Ergebnisse der Spielzelte hier.

Glossar

Holzschutzmittel
Ein Holzschutzmittel ist eine meist flüssige, chemische Substanz. Das Mittel soll tief in das Holz eindringen und es vor Pilz- oder Insektenbefall schützen. Im Vergleich zu Lacken und Lasuren schützt das Holzschutzmittel das gesamte Holz und nicht nur die Oberfläche.
Lack
Lack ist eine Substanz, die auf der Oberfläche eines Materials wie Holz aufgetragen wird und als Schutzschicht dient. Dank des undurchlässigen Schutzes dringen weniger Wasser und Schmutz in die Bauteile ein. Lack kann farblos oder farbig sein.
Lasur
Die Lasur ist ein nicht deckender Anstrich. Sie bildet auf einer Oberfläche einen transparenten oder semitransparenten Film. Der nicht deckende Anstrich kann auf verschiedene Materialien wie Holz, Keramik oder Pappe aufgetragen werden.
UV-beständig
Die UV-Beständigkeit bezeichnet die Eigenschaft eines Materials, den Sonnenstrahlen zu trotzen und keine Schäden davonzutragen. Das UV-Licht der Sonne kann Kunststoffe ausbleichen und deren Struktur zerstören.

Spielhäuser-Liste 2021: Finden Sie Ihr bestes Spielhaus

  Produkt Datum Preis  
1. Smoby Pretty Haus Spielhaus 03/2021 151,69€ Zum Angebot
2. BRAST Adventure Spielhaus 03/2021 269,95€ Zum Angebot
3. FEBER Grande Villa Spielhaus 03/2021 340,99€ Zum Angebot
4. KidKraft 00182 Spielhaus 03/2021 489,99€ Zum Angebot
5. roba Spielhaus-Kombination Spielhaus 03/2021 87,99€ Zum Angebot
6. littleTom 15886 Spielhaus 03/2021 229,97€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Smoby Pretty Haus Spielhaus