Ihr Klick sorgt für Unabhängigkeit: In diesem Vergleich befinden sich Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen der Produktlinks klicken und ein Produkt kaufen, erhalten wir hierfür eine Provision. Für Sie entstehen aber keine Mehrkosten. Vielen Dank dafür!  Mehr erfahren...

10 verschiedene Squashschläger im Vergleich – finden Sie Ihren besten Schläger zum Squash spielen – unser Test bzw. Ratgeber 2021


Beim Squash ist nicht allein die Sportlichkeit entscheidend. Eine große Rolle spielt die Wahl des passenden Schlägers. Damit Sie entscheiden können, welcher Schläger für Ihr Trainingsniveau der richtige ist, müssen Sie sich ein wenig mit den Fachbegriffen auseinandersetzen, mit denen die Hersteller ihre Schläger beschreiben. Es macht einen Unterschied in der Schlagkraft, ob der Squashschläger kopflastig oder grifflastig ist oder ob der Schläger eine Brücke hat oder nicht. Neben eindeutig einem Niveau zuzuordnenden Schlägern gibt es Universalschläger, die Sie als Anfänger oder als Fortgeschrittener verwenden können. Es gibt bei Squashschlägern einiges zu beachten.

In unserem Produktvergleich stellen wir Ihnen 10 Squashschläger unterschiedlicher Hersteller vor. Sie erfahren, für welches Niveau die Modelle geeignet sind und welche Besonderheiten die Schläger aufweisen. Unser Ratgeber vermittelt Ihnen das nötige allgemeine Wissen rund um die Squashschläger und erklärt, worauf Sie bei den verschiedenen Schlägern achten sollten. Wir geben Ihnen die Definitionen für die wichtigsten Fachbegriffe, damit Sie bei den Beschreibungen der Hersteller nicht im Dunkeln tappen. Im Anschluss daran verraten wir Ihnen, ob die Verbraucherorganisationen Stiftung Warentest und Öko Test einen Squashschläger-Test durchgeführt haben.

4 kopflastige Squashschläger in Tropfenform im großen Vergleich

Wilson Hyper Hammer Squashschläger
Amazon-Bewertung
(20 Kundenbewertungen)
Kopflastig
Schlägerform
Tropfenform
Für Anfänger
Für Fortgeschrittene
Gewicht
120 Gramm
Material
Graphit, Hyper-Carbon
Kopfgröße
497 Quadratzentimeter
Brücke
Farbe
Blau/Weiß
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 79,90€ Otto Preis prüfen Idealo Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Unsquashable Inspire Y-4000 Squashschläger
Amazon-Bewertung
(23 Kundenbewertungen)
Kopflastig
Schlägerform
Tropfenform
Für Anfänger
Für Fortgeschrittene
Gewicht
135 Gramm
Material
Graphit
Kopfgröße
500 Quadratzentimeter
Brücke
Farbe
Anthrazit/Orange
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 43,85€ Otto Preis prüfen Idealo Preis prüfen Intersport 48,99€ Ebay 54,50€
Dunlop BIOTEC LITE TI Squashschläger
Amazon-Bewertung
(59 Kundenbewertungen)
Kopflastig
Schlägerform
Tropfenform
Für Anfänger
Für Fortgeschrittene
Gewicht
180 Gramm
Material
Titan und Aluminium
Kopfgröße
525 Quadratzentimeter
Brücke
Farbe
Schwarz/Silber
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 38,99€ Otto Preis prüfen Idealo Preis prüfen Ebay Preis prüfen
HEAD Graphene Touch Squashschläger
Amazon-Bewertung
(55 Kundenbewertungen)
Kopflastig
Schlägerform
Tropfenform
Für Anfänger
Für Fortgeschrittene
Gewicht
135 Gramm
Material
Graphit
Kopfgröße
500 Quadratzentimeter
Brücke
Farbe
Schwarz
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 76,30€ Otto Preis prüfen Idealo Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Abbildung
Modell Wilson Hyper Hammer Squashschläger Unsquashable Inspire Y-4000 Squashschläger Dunlop BIOTEC LITE TI Squashschläger HEAD Graphene Touch Squashschläger
Amazon-Bewertung
(20 Kundenbewertungen)
(23 Kundenbewertungen)
(59 Kundenbewertungen)
(55 Kundenbewertungen)
Kopflastig
Schlägerform Tropfenform Tropfenform Tropfenform Tropfenform
Für Anfänger
Für Fortgeschrittene
Gewicht 120 Gramm 135 Gramm 180 Gramm 135 Gramm
Material Graphit, Hyper-Carbon Graphit Titan und Aluminium Graphit
Kopfgröße 497 Quadratzentimeter 500 Quadratzentimeter 525 Quadratzentimeter 500 Quadratzentimeter
Brücke
Farbe Blau/Weiß Anthrazit/Orange Schwarz/Silber Schwarz
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon 79,90€ Otto Preis prüfen Idealo Preis prüfen Ebay Preis prüfen Amazon 43,85€ Otto Preis prüfen Idealo Preis prüfen Intersport 48,99€ Ebay 54,50€ Amazon 38,99€ Otto Preis prüfen Idealo Preis prüfen Ebay Preis prüfen Amazon 76,30€ Otto Preis prüfen Idealo Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
0,00 Sterne aus 0 Bewertungen
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.

1. Wilson Hyper Hammer Squashschläger – kopflastiger Schläger für Fortgeschrittene und Profis

Beim Wilson Hyper Hammer Squashschläger handelt es sich um einen kopflastigen Schläger. Der Schwerpunkt liegt im Schlagbereich, was ihn laut Produktbeschreibung zu einem geeigneten Modell für Fortgeschrittene und Profispieler macht. Für Anfänger ist das Modell weniger geeignet. Die Wilson Hammer-Technologie soll für mehr Beweglichkeit, Stabilität und Kraft sorgen. Die Bezeichnung „Hammer“ steht für eine hohe Schlagkraft.

Das zusätzliche Gewicht am Kopf soll für eine extreme Ballbeschleunigung sorgen. Der Hyper Hammer zählt mit 120 Gramm Rahmengewicht zu den leichtesten Modellen. Das ist den Herstellerangaben zufolge dem leichten und gleichzeitig sehr stabilen und abfedernden Material Hyper-Carbon zu verdanken, aus dem der Rahmen hergestellt ist. Als weiteres Material ist im Schläger Graphit enthalten, das ebenfalls als langlebig und stabil gilt.

success

Der große Gleichgewichtspunkt von 38 Zentimetern soll es Ihnen ermöglichen, den Ball beim Rückschlag auf eine hohe Geschwindigkeit zu bringen, obwohl der Schläger insgesamt wenig wiegt.

Durch das geringe Gewicht liegt der Squashschläger laut Hersteller von Wilson gut in der Hand und ist einfach zu handhaben. Es sind große Öffnungen an drei Stellen im Rahmen vorhanden. Diese Power Holes, wie sie der Hersteller nennt, sollen dafür sorgen, dass sich die Saite freier bewegen kann. Dank des großen Sweet Spots können Sie laut Hersteller Bälle, die Sie nah am Rahmen zurückschlagen, gut kontrollieren. Die Kopfgröße beträgt 497 Quadratzentimeter. Die Länge des Schlägers ist mit 68,3 Zentimeter ausgewiesen. Im Lieferumfang ist eine Hülle für den Schlägerkopf enthalten.

info

Was ist ein Sweet Spot? Als Sweet Spot wird der Bereich an der Schlagfläche bezeichnet, wo die Spannung für den Rückschlag optimal ist, sodass die größte Power in den Ball geht.

FAQ

Ist die Bespannung weich oder hart?
Laut Amazon-Kunden ist die Bespannung weich und fehlertolerant.
Ist außer der Hülle anderes Zubehör dabei?
Nein, außer der Hülle gibt es keine weiteren Utensilien im Lieferumfang.
Wie sind die Saiten verarbeitet?
Die Saitenverarbeitung ist laut Amazon-Kunden gut, da die Saiten nicht einfach nur glatt sind. Es sind kleine Maschen eingefügt, die für eine gute Ballkontrolle beim Schlagen sorgen.
Ist der Wilson Hyper Hammer Squashschläger für Anfänger zu empfehlen?
Der Hersteller schreibt, dass der Squashschläger für anspruchsvolle Freizeitspieler, Fortgeschrittene und Profis geeignet ist. Anfänger sollten eher einen grifflastigen Schläger bevorzugen.
Welchen Einfluss haben die Power Holes auf die Qualität der Schläge?
Die Power Holes des Wilson Hyper Hammer Squashschlägers sorgen dafür, dass die Saiten keine Schwingungen auf den Rahmen übertragen und außermittige Treffer dem Ball eine hohe Beschleunigung und Kraft mitgeben können.

2. Unsquashable Inspire Y-4000 Squashschläger – Y-Bauweise ohne Brücke mit einem geringen Rahmengewicht

Der Unsquashable Inspire Y-4000 Squashschläger besteht zu 100 Prozent aus hochwertigem Graphit. Der Hersteller gibt an, dass dieses Modell für Anfänger geeignet ist, da es keine Brücke am Kopf hat und der Schwerpunkt in der Mitte liegt. Das soll zu einer ausgewogenen Balance führen. Der Rahmen hat ein geringes Gewicht von 135 Gramm. Die Y-Bauweise ohne Brücke sorgt laut Produktbeschreibung für lange Längsseiten und viel Power beim Schlag.

Die Kopfgröße beträgt 480 Quadratzentimeter. Laut Hersteller haben die Saiten eine gute Härte, um viel Kraft in den Ball zu geben. Das U-Profil verlängert die Quersaiten für eine höhere Ballbeschleunigung. Der Schläger von Unsquashable ist matt in Anthrazit lackiert und mit einem kräftigen Orange kombiniert.

info

Zählt zum Gewicht eines Schlägers das Rahmengewicht? Bei den Gewichtsangaben für alle Squashschläger handelt es sich um das Rahmengewicht ohne Besaitung, Ösenbänder und Griffband.

FAQ

Ist im Lieferumfang des Unsquashable Inspire Y-4000 Squashschlägers eine Hülle enthalten?
Nein, den Schläger bekommen Sie ohne Hülle oder anderes Zubehör geliefert.
Handelt es sich um eine deutsche Marke ?
Ja, Unsquashable ist eine deutsche Marke, die seit Jahrzehnten als Szenemarke für den Squashsport gilt.
Wie lautet die offizielle Bezeichnung für die Kopfform?
Die Kopfform des Unsquashable Inspire Y-4000 Squashschlägers ist als tropfenförmig beziehungsweise international als Teardrop oder Longstring bekannt.
Wie hoch ist das Gesamtgewicht des Schlägers mit Bespannung?
Das Gesamtgewicht liegt bei 175 Gramm.
Ist das Modell für fortgeschrittene Spieler geeignet?
Der Schläger ist als Allround-Racket beschrieben und soll mit seinen Eigenschaften gut für Fortgeschrittene geeignet sein.

3. Dunlop BIOTEC LITE TI Squashschläger – umfangreiches Set für den direkten Einstieg ins Spiel

Mit dem Dunlop BIOTEC LITE TI Squashschläger erhalten Sie ein Schlägerset mit zwei Squashschlägern, zwei Schlägerhüllen und drei Squashbällen für die Levels Anfänger, Fortgeschrittene und Wettkampfniveau.

success

Die Squashschläger sind leicht kopflastig und mit einer Brücke ausgestattet. Sie soll den Treffern eine bessere Kontrolle und Präzision verleihen.

Durch die Brücke ist die Schlagkraft manchmal vermindert. Die Brücke ist eher für Fortgeschrittene geeignet. Einsteiger bevorzugen in der Regel einen offenen Kopf, der eine höhere Schlagkraft bietet. Dennoch können Anfänger diesen Squashschläger laut Produktbeschreibung verwenden, da er mit 180 Gramm recht schwer ist und den Treffern insgesamt viel Power mitgeben kann. Der Schläger besteht aus Titan und Aluminium. Der Hersteller gibt an, dass dieses Modell für Hobby- und Freizeitspieler geeignet ist.

info

Warum sind schwere Squashschläger für Anfänger von Vorteil? Schläger mit einem hohen Gewicht sind auf den ersten Blick für Anfänger schwerer zu handhaben. Sie bieten aber den entscheidenden Vorteil, dass sie mehr Rückschlagkraft erzeugen.

FAQ

Welche Farben haben die mitgelieferten Bälle?
Die Bälle sind schwarz mit den Kennzeichnungen gelb, doppel gelb und blau.
Handelt es sich bei der Gewichtsangabe um das Rahmengewicht?
Ja, 180 Gramm ist das Rahmengewicht des Dunlop BIOTEC LITE TI Squashschlägers. Das Gesamtgewicht mit Bespannung und Griffbändern beträgt 195 Gramm.
Ist der Rahmen des Dunlop BIOTEC LITE TI Squashschlägers schockabsorbierend?
Ja, der Rahmen ist aus einer Titanium-Legierung mit schockabsorbierender Einlage gefertigt.
Welche Eigenschaften hat der Into-Ball für Anfänger?
Der Ball bietet laut Hersteller ein hohes Sprung- und Spielverhalten und eignet sich gut für lange Ballwechsel. Er soll durch seine auf Anfänger zugeschnittene Spielperformance die korrekte Spieltechnik unterstützen.

4. HEAD Graphene Touch Squashschläger mit einem Gewicht von 135 Gramm

Der HEAD Graphene Touch Squashschläger ist aus Graphit gefertigt. Das ist die natürliche Erscheinungsform des Elements Kohlenstoff und verleiht ihm ein leichtes Gewicht. Der tropfenförmige Schlägerkopf hat eine Fläche von 500 Quadratzentimeter.

success

Mit Graphene-Touch-Technologie: Der Squashschläger von HEAD, womit er laut Hersteller eine verbesserte Schock-Absorbierung hat. Das ermöglicht stärkere Schläge mit weniger Kraftaufwand.
Laut Anbieter ist der HEAD Graphene Touch ein aerodynamischer und wendiger Squashschläger mit grifflastiger Balance. Die schmale Formgebung unterstützt dem Anbieter zufolge die Ballkontrolle in Wandnähe. Der Schläger ist 686 Millimeter lang und hat ein Gewicht von 135 Gramm.

FAQ

Wird der HEAD Graphene Touch Squashschläger mit einer Hülle ausgeliefert?
Ja, der Squashschläger wird mit einer Hülle ausgeliefert.
Welche Balkenbreite hat der Schläger?
Der HEAD Graphene Touch hat eine Balkenbreite von 16 Millimetern.
Ist dieser Schläger in anderen Ausführungen erhältlich?
Ja, der Schläger ist alternativ mit einem Gewicht von 120 Gramm und in anderen Designs erhältlich.
Welches Saitenmuster hat der Schläger?
Der Schläger hat ein AFP-12-x-17-Saitenmuster.

5. Tecnifibre Carboflex Squashschläger – leichter Schläger mit ausgewogener Balance

Der Tecnifibre Carboflex Squashschläger hat einen 500 Quadratzentimeter großen, tropfenförmigen Kopf. Seine Längssaiten reichen bis zum Schaft, was dem Saitenbett viel Bewegungsspielraum und der gesamten Bespannung einen Trampolineffekt geben soll. Durch die Größe des Kopfes haben Sie einen größeren Sweet Spot zum kraftvollen Schlagen des Balls, selbst wenn Sie ihn nicht zentriert treffen. Das gibt Ihnen laut Produktbeschreibung eine hohe Kontrolle über den Ball.

success

Der Schwerpunkt ist laut Hersteller ausgewogen und liegt knapp über der Rahmenmitte. Das soll den Schläger sehr wendig machen und Ihnen die Möglichkeit geben, den Ball recht früh und, selbst bei einem kurzen Schwung, hart zu schlagen.

Das Gewicht des Schlägers beträgt lediglich 125 Gramm. Der Squashschläger soll dank der Basaltfasern, die in den Rahmen gewebt sind, Stöße und Vibrationen vermindern. Der Rahmen ist aus Graphit gefertigt und laut Produktbeschreibung langlebig. Die Zielgruppe des Squashschlägers von Tecnifibre stellen fortgeschrittene Spieler oder Profis dar.

info

Welche Vorteile bieten leichte Schläger? Leichte Schläger erleichtern die Handhabung und die Wendigkeit. Profispieler setzen genau auf diese Eigenschaften. Ihre Schlagtechnik ist bereits so ausgefeilt, dass sie keinen schweren Schläger benötigen, um den Ball mit ausreichend Power zu treffen. In unserem Ratgeber gehen wir näher auf dieses Thema ein.

FAQ

Sind die 125 Gramm das Rahmengewicht?
Ja, bei der Gewichtsangabe handelt es sich um das Rahmengewicht.
Welche Länge hat der Tecnifibre Carboflex Squashschläger?
Der Schläger ist 68,5 Zentimeter lang.
Gibt es Schläger mit größeren Schlagflächen als 500 Quadratzentimeter?
Ja, es gibt Schläger mit einer maximalen Schlagfläche von 525 Quadratmetern.
Wie lange besteht Garantie auf dieses Modell?
Der Hersteller gibt auf den Tecnifibre Carboflex Squashschläger eine Garantie von 2 Jahren.
Welche Eigenschaften hat das Graphit, aus dem der Schläger hergestellt ist?
Graphit ist nur etwas schwerer als Aluminium und gilt als besonders stabil und langlebig.

6. Oliver Sputnik Squashschläger – für Fortgeschrittene und Profispieler geeignet

Der Oliver Sputnik Squashschläger hat ein Rahmengewicht von 120 Gramm und eine ausgewogene Balance mit Schwerpunkt in der Mitte des Schlägers. Das Material besteht aus langlebigem und leichtem Metacarbon und Graphit. Diese Materialien bewirken laut Produktbeschreibung, dass der Schläger beim Aufprall des Balls nicht vibriert. Der Schläger soll Ihren Arm beim langen Spielen schonen und gleichzeitig für eine höhere Rückschlagkraft sorgen. Der Squashschläger ist für Fortgeschrittene und Turnierspieler ausgewiesen. Die Schlagfläche beträgt 468 Quadratzentimeter.

success

Der professionelle deutsche Squashspieler Stefan Leifels, deutscher Meister des Jahres 2004, spielte mit einem Sputnik-Schläger. Seitdem gehört der Sputnik zu den Rahmen mit der größten Nachfrage. Der Squashschläger von Oliver ist mit einer Brücke am Kopf ausgestattet, die für eine noch bessere Kontrolle und Präzision beim Schlagen sorgen soll.
info

Kann die Wahl des Squashschlägers meine Spielqualität beeinflussen? Es ist auf jeden Fall von Vorteil, wenn der Schläger zu Ihrem Trainingslevel passt. Ein passender Schläger verbessert Ihre Ballkontrolle und die Ballbeschleunigung. Lassen Sie sich am besten eingehend kompetent beraten oder informieren Sie sich in unserem Ratgeber über diese Punkte, bevor Sie einen Squashschläger kaufen.

FAQ

Kommt der Oliver Sputnik Squashschläger mit Zubehör wie einer Hülle?
Nein, Sie erhalten nur den Schläger.
Muss ich das Griffband regelmäßig wechseln?
Laut Amazon-Kunden kann das Band nach etwa einem halben Jahr verrutschen. Griffbänder müssen Sie bei jedem Squashschläger in gewissen Abständen erneuern.
Wie viel wiegt der Schläger inklusive Bespannung?
Bespannt wiegt der Oliver Sputnik Squashschläger 160 Gramm.
Kann ich den Schläger als Anfänger verwenden?
Laut Amazon-Kunden können Einsteiger mit dem Schläger gut zurechtkommen, weil er leicht ist, fest und komfortabel in der Hand liegt und eine hohe Ballkontrolle bietet. Ein schwererer Schläger würde einem Anfänger dagegen erlauben, noch mehr Kraft in den Ball zu geben.
Was bedeuten die Abkürzungen HMG und MC bei der Angabe der Materialzusammensetzung?
HMG ist die Abkürzung für High Modulus Graphite und bezeichnet ein hochwertiges Graphit. MC ist die Abkürzung für Metacarbon.

7. Prince Power Warrior Ti Squashschläger – aus Titanium und mit extra großer Schlagfläche

Sie erhalten mit dem Prince Power Warrior Ti Squashschläger ein Set aus zwei Schlägern. Der Schwerpunkt ist leicht kopflastig. Die Schläger haben eine extra große Schlagfläche von 500 Quadratzentimetern. Die Größe des Kopfes bietet einen größeren Sweet Spot, sodass ein Rückschlag an den Rändern der Schlagfläche mit viel Kraft erfolgen kann.

success

Als Zubehör zu den beiden Squashschlägern von Prince erhalten Sie zwei Hüllen und drei Squash-Bälle mit gelber Kennzeichnung. Bälle mit einem gelben Punkt sind für fortgeschrittene Spieler geeignet.

Mit einem Rahmengewicht von 125 Gramm gehört dieses Modell zu den leichten Squashschlägern. Das Material besteht aus leichtem und stabilem Titanium, das für Präzision, Kraft und Kontrolle beim Schlag sorgen soll. Wenn Sie den Ball ein paar Minuten warm spielen, soll er für Anfänger ebenfalls geeignet sein.

info

Was sagt der gelbe Punkt auf dem Ball aus? Es gibt mehrere Kategorien von Squashbällen. Ein gelber Punkt auf dem Ball bedeutet, dass er langsam und für Fortgeschrittene geeignet ist. Mehr zu den verschiedenen Ballkennzeichnungen erfahren Sie in unserem Ratgeber.

FAQ

Hält der Prince Power Warrior Ti Squashschläger Schläge gegen die Wand aus?
Ja, laut Amazon-Kunden ist das Material robust genug, um Schläge auf den Boden oder gegen die Wand abzufangen.
Können die Griffbänder mit der Zeit verrutschen?
Ja, laut Amazon-Kunden kann das nach einiger Zeit passieren, so wie bei jedem Squashschläger.
Welche Vorteile bietet die Brücke im Kopf für die Bespannung?
An der Brücke zwischen Schlagfläche und Schlägerschaft laufen alle Längssaiten zusammen. Das sorgt laut Hersteller für einheitlichere und längere Saitenlängen und damit für mehr Power beim Rückschlag.
Woraus besteht die Bespannung?
Die Saiten sind aus Basaltfasern gefertigt und an einigen Stellen mit Carbonfasern verstärkt.

8. Dunlop Biotec X-Lite Squashschläger – maximale Schlagfläche für einen großen Sweet Spot

Der Dunlop Biotec X-Lite Squashschläger besteht aus einem Set von zwei Schlägern und drei Bällen mit doppelgelber Markierung. Mit den zwei gelben Punkten lassen sich die Bälle in die Kategorie langsame Bälle für Profis einordnen. Schlägerhüllen sind im Lieferumfang inbegriffen. Der Rahmen, der ein Gewicht von 180 Gramm hat, ist aus leichtem und stabilem Titanium gebaut.

Dieses Material ist schockabsorbierend und soll Ihren Arm beim Spiel schonen sowie eine hohe Schlagkraft erzeugen. Die Balance des Schlägers von Dunlop ist grifflastig. Die Schlagfläche hat eine Größe von 525 Quadratzentimetern. Der Schläger soll für Einsteiger und für Fortgeschrittene geeignet sein.

info

Was zeichnet den Hersteller Dunlop in Bezug auf Squashschläger aus? Dunlop blickt auf viele Jahre Erfahrung in der Herstellung von hochwertigen Schlägern, Bällen und weiterem Zubehör für die Sportarten Tennis, Badminton, Padel und Squash zurück. Die Marke Dunlop kommt sehr häufig bei Turnierspielern zum Einsatz.

FAQ

Wie viele Bälle sind im Lieferumfang des Dunlop Biotec X-Lite Squashschlägers enthalten?
Das Set enthält drei Bälle.
Sind Schlägerhüllen im Lieferumfang enthalten?
Ja, Sie erhalten die Schläger mit zwei Hüllen.
Wie lautet die Bezeichnung für die Kopfform dieses Squashschlägers?
Der Dunlop Biotec X-Lite Squashschläger hat eine ovale Kopfform.
Wer ist Biotec?
Biotec ist ein Unternehmen, das nachhaltige Biokunststoffe aus erneuerbaren Rohstoffen auf Pflanzenbasis herstellt.
Wie viel wiegen die Schläger im Paket?
Das Paket mit dem Schlägerset wiegt 739 Gramm.

9. Wilson Pro Team Squashschläger – umfangreiches Spielset mit Bällen

Die Wilson Pro Team Squashschläger haben eine grifflastige Balance und eine Kopfgröße von 496 Quadratzentimetern. Ein großer Kopf sorgt für einen großen Sweet Spot, der dafür sorgen soll, dass Sie den Ball mit viel Kraft schlagen können, auch wenn Sie ihn nicht zentriert treffen. Im Lieferumfang des Squashschlägers von Wilson sind zwei Schläger, zwei Hüllen und drei Bälle mit doppelgelber Markierung enthalten.

Die beiden gelben Punkte zeigen an, dass der Härtegrad der Bälle für eine langsame Spielweise und für Profis geeignet ist. Das Rahmengewicht des Schlägers beträgt 170 Gramm. Da die Rahmenform keine Brücke enthält und offen ist, eignet sich der Squashschläger von Wilson für Anfänger und Fortgeschrittene.

info

Was zeichnet den Hersteller Wilson in Bezug auf Squashschläger aus? Genau wie Dunlop hat das Unternehmen Wilson jahrelange Erfahrung in der Herstellung von Schlägern und anderem Sportequipment. Viele Turnierspieler schwören bei der Wahl der Schläger auf die Marke Wilson.

FAQ

Rutscht der Griff des Wilson Pro Team Squashschlägers schnell beim Schwitzen?
Laut Amazon-Kunden kann es vorkommen, dass der Schläger in der Hand rutscht, wenn Sie schwitzen.
Sind alle drei Bälle doppelgelb?
Ja, die mitgelieferten Bälle sind alle mit doppelgelber Markierung versehen.
Wie viel wiegt das Schlägerset inklusive Verpackung?
Im Paket wiegt das Set 680 Gramm.
Färben sich die Griffbänder mit der Zeit grau?
Amazon-Kunden, die schon eine Weile mit dem Wilson Pro Team Squashschläger spielen, geben an, dass sich der weiße Griff mit der Zeit verfärbt. Da Sie die Griffbänder ab und zu wechseln müssen, ist das kein großer Nachteil.

10. HEAD Graphene Speed Squashschläger – aus stabilem Graphene für eine hohe Schlagkraft

Der HEAD Graphene Speed Squashschläger hat ein Rahmengewicht von 120 Gramm. Die Balance des Schlägers ist leicht kopflastig. Es ist keine Brücke vorhanden, sodass dieses Modell gut für Anfänger geeignet ist. Der Squashschläger von HEAD soll für eine aggressive Spielweise konzipiert sein und eine hohe Schlagkontrolle erlauben. Die extra langen gewellten Schienen im Schlägerschaft sollen dafür die nötige Steifigkeit bieten. Der Kopf dieses Schlägers ist tropfenförmig und mit 500 Quadratzentimetern im Verhältnis zu anderen Schlägern groß, sodass der Sweet Spot erweitert ist.

success

Das Besondere an diesem Squashschläger ist, dass der Rahmen aus Graphene hergestellt ist. Dieses Material hat eine zweidimensionale Schicht aus Kohlenstoffatomen. Die Bruchfestigkeit soll höher sein als die von Stahl.

Dank der Technologie Adaptive Fan Pattern können Sie zwischen zwei Saitenmustern wählen. Das eine Saitenmuster dient der Maximierung der Schlagfestigkeit, das andere soll die Ballkontrolle optimieren. Eine Nute im oberen Teil des Rahmens gibt den Saiten laut Hersteller mehr Bewegungsfreiheit beim Ballkontakt. Das soll den Trampolineffekt erhöhen, um dem Ball viel Power für eine hohe Beschleunigung mitzugeben.

info

Was zeichnet das Material Graphene aus? Graphene ist besonders robust und soll für eine sehr gute Gewichtsverteilung am Schläger sorgen. Mit Graphene im Schlägerschaft ist das Gewicht im Mittelteil des Schlägers reduziert und lässt sich vom Schaft hin zum Griff und Schlägerkopf verlagern. Das ermöglicht dem Spieler eine bessere Manövrierbarkeit und ein höheres Schwunggewicht.

FAQ

Ist eine Schlägerhülle im Lieferumfang dabei?
Nein, Sie erhalten den HEAD Graphene Speed Squashschläger ohne Hülle.
Muss ich den HEAD Graphene Speed Squashschläger ab und zu neu bespannen lassen?
Ja, jede Bespannung nutzt sich irgendwann ab. Eine Bespannungsanleitung finden Sie auf der Webseite des Herstellers.
Wie lang ist der Schläger?
Die Länge des Schlägers beträgt 68,5 Zentimeter.
Ist Carbon im Material enthalten?
Ja, der Squashschläger ist aus einer Mischung aus Carbon und Graphene hergestellt.

Was ist Squash?

Squashschläger TestBei der Sportart Squash handelt es sich um eine Erfindung aus England. Bei dieser Rückschlagsportart müssen Sie die Wände und den Boden des Courts ins Spiel einbeziehen. Sie können Squash im Einzel oder im Doppel spielen. Ein Einzel besteht aus zwei Gegnern, die ein gemeinsames Spielfeld, den Court, benutzen. Ziel ist es, den Ball so geschickt in den Court zu schlagen, dass der Gegner ihn mit dem Schläger nicht erreichen kann, bevor der Ball ein zweites Mal auf dem Boden aufkommt. Sie benötigen für diese Sportart einen speziellen Squashschläger und einen Squashball.

Wie ist ein Squashschläger aufgebaut?

Ein Squashschläger vereint Elemente vom Badmintonschläger und vom Tennisschläger. Er ist oval, manchmal tropfenförmig oder quadratisch geformt und je nach Typ mit einem Rahmen aus Aluminium, Holz, Karbon, Graphit oder Titan ausgestattet. Die Bespannung besteht aus Nylon und Synthetik. Es gibt kopflastige, grifflastige und ausbalancierte Schläger. Kopflastig bedeutet, dass der Schwerpunkt eher im Schlägerkopf, speziell auf der Schlagfläche, liegt.

Ein grifflastiger Schläger hat den Schwerpunkt am Griff. Beim ausbalancierten Modell finden Sie den Schwerpunkt in der Mitte. Das Gewicht eines Squashschlägers beträgt in der Regel 150 bis 200 Gramm. Es gibt einige leichtere Modelle mit 120 Gramm und schwerere Schläger mit 250 Gramm.

info

Hat es Vorteile, wenn ich den Squashschläger individuell bespannen lasse? Eine individuelle Bespannung kann das Potential eines Squashschlägers voll ausschöpfen. Wenn Sie Squash auf professionellem Niveau spielen wollen, ist eine Spezialanfertigung eine Überlegung wert.

Welche Arten von Squashschlägern gibt es?

UnterschiedeJe nach Typ unterscheiden sich die Squashschläger in der Materialzusammensetzung, der Balance und dem Gewicht. Die Einteilung der Schläger erfolgt nach dem Spiel-Niveau. Es gibt folgende Arten von Squashschlägern:

  • Schläger für Einsteiger
  • Schläger für Fortgeschrittene
  • Schläger für Profis
  • Universalschläger

Nachfolgend stellen wir Ihnen die verschiedenen Kategorien eingehend vor.

Schläger für Einsteiger

Die idealen Einsteiger-Modelle sind grifflastig. Das bedeutet, dass der Schwerpunkt auf dem Griff liegt. Schläger für Einsteiger zeichnen sich durch eine hohe Wendigkeit aus. Das Gewicht ist etwas höher als bei den anderen Arten von Squashschlägern und liegt bei etwa 200 Gramm. Die Kopffläche ist größer, um dem Anfänger eine bessere Treffsicherheit zu bieten. Hersteller, die Schläger für Einsteiger anbieten, sind zum Beispiel Dunlop, Victor, Oliver oder unsquashable.

Schläger für Fortgeschrittene

Diese Art von Schlägern haben eine kopflastige Balance für Männer und eine ausgewogene Balance für Frauen. Das Gewicht beträgt etwa 160 Gramm. Hersteller von Squashschlägern für Fortgeschrittene sind unter anderem Wilson und Oliver.

Schläger für Profis

Profischläger haben ihren Schwerpunkt am Kopf und zählen mit 150 Gramm zur leichtesten Kategorie. Entsprechende Modelle finden Sie bei Herstellern wie Tecnifibre, Head und Karakal.

Universalschläger

Wenn Sie sich nicht für eine Art von Squashschläger entscheiden können oder wollen, bietet sich ein Universalschläger an. Er ist kopflastig und hat ein mittleres Gewicht sowie eine verstärkte Schlagkraft. Die sehr gute Kraftumsetzung des Schlägers ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen attraktiv.

info

Sind Squashschläger für Fortgeschrittene für Anfänger geeignet und umgekehrt? Squashschläger lassen sich nicht immer genau kategorisieren. Viele Schläger sind für Einsteiger und für Fortgeschrittene ausgewiesen.

Welche Besonderheiten haben Squashschläger für Damen?

Der Unterschied zwischen Männern und Frauen beim Squashspiel liegt in der Schlagkraft. Da Frauen oft über weniger physiologische Kraft verfügen, sind die Schläger für sie so gearbeitet, dass der Schlag verstärkt wird. Damen-Squashschläger haben eine geringere Größe und ein geringeres Gewicht als Schläger für Herren.

Für wen sind Squashschläger mit Brücke im Kopf geeignet?

Ob der Schlägerkopf rund, tropfenförmig oder eckig ist, bleibt Ihrem Geschmack überlassen und ist eine rein optische Sache. Wichtig für die Spielqualität sind Kriterien wie Größe und Art des Kopfes. Für Anfänger sind Schläger mit einem größeren Kopf besser geeignet. Achten Sie als Anfänger außerdem darauf, dass der Schläger keine Brücke im Kopf hat, da diese nur für Profis von Vorteil ist.

info

Als Brücke wird der offene Verbindungsteil zwischen Griff und Kopf des Schlägers bezeichnet. Bei Modellen ohne Brücke geht der Griff direkt in den Rahmen des Kopfes über. Bei Modellen mit Brücke teilt sich der Griff kurz vor dem Kopf, sodass sich eine Art Dreieck ergibt. Diese Bauformen haben großen Einfluss auf die Wirkung des Schlägers auf den Ball.

Die Brücke gibt den Schlägen eine bessere Kontrolle und Präzision. Jedoch leidet bei Schlägern mit Brücke im Gegenzug teilweise die Schlagkraft. Besser geeignet für Anfänger ist ein Squashschläger mit offenem Kopf. Die große Fläche verstärkt Ihren Schlag. Sie können den Ball damit jedoch nicht so kontrolliert und genau treffen. Wir haben Ihnen die Vor- und Nachteile eines Squashschlägers mit Brücke in einer Übersicht zusammengefasst:

  • Hohe Präzision
  • Sehr gute Kontrolle des Schlägers
  • Kleinere Fläche zum Treffen des Balls
  • Manchmal geringere Schlagkraft

Welche Arten von Balance gibt es bei Squashschlägern?

Squashschläger VergleichWir haben zu Beginn unseres Ratgebers im Abschnitt „Wie ist ein Squashschläger aufgebaut?“ die drei verschiedenen Balance-Arten erwähnt. Je nach Schwerpunkt können Sie Squashschläger unterteilen in:

  • Kopflastige Schläger
  • Grifflastige Schläger
  • Ausgewogene Schläger

Nachfolgend gehen wir näher auf die Unterschiede ein.

Kopflastige Schläger

Da bei dieser Art des Schlägers der Schwerpunkt im Kopf liegt, erhalten Sie mehr Kontrolle über den Ball. Sie können offensiver spielen und Ihrem Schlag mehr Power und Geschwindigkeit verleihen. Der benötigte Kraftaufwand ist hoch.

Grifflastige Schläger

Hier liegt der Schwerpunkt im Griff, was die Handhabung des Schlägers erleichtert. Sie können mit dieser Art von Schläger schnellere Bewegungen ausführen, aber nicht die volle Schlagkraft umsetzen.

Ausgewogene Schläger

Bei diesen Schlägern ist der Schwerpunkt ausgewogen und liegt genau in der Mitte. Das bietet einen Ausgleich zwischen Power und Präzision. Dafür ist die Schlagkraft etwas reduziert.

Was kostet ein Squashschläger?

FragezeichenDie Preise für Squashschläger variieren je nach Art und Materialzusammensetzung sehr stark. Wenn Sie Anfänger sind und nur ab und zu spielen, kann ein preisgünstiges Anfängermodell mit einem Rahmen aus Aluminium das Richtige für Sie sein. Die Preise für diese Modelle liegen meist im unteren zweistelligen Bereich. Modelle für Profis liegen eher im oberen zweistelligen Bereich.

Wo kann ich Squashschläger kaufen?

Squashschläger erhalten Sie in Sportgeschäften oder Sportfachmärkten. Manchmal finden Sie Angebote in Supermärkten und Discountern. Alternativ können Sie einen Squashschläger in Online-Shops erwerben. Dort können Sie alle wichtigen Angaben wie Gewicht, Material und Balance nachlesen und unterschiedliche Modelle vergleichen. Der Hersteller gibt in der Regel an, ob der Schläger für Anfänger, Fortgeschrittene oder Profis geeignet ist. Anhand von Kundenrezensionen erfahren Sie, wie gut der entsprechende Schläger bei den Käufern ankommt oder ob Probleme mit dem Produkt auftauchen können.

Welche Squashschläger-Marken sind besonders beliebt?

Viele Hersteller von Squashschlägern können Ihnen hohe Qualität bieten. Dennoch gibt es Marken, die mit der Zeit sehr bekannt geworden sind. Schläger von einigen dieser bekannten Hersteller in unserem Produktvergleich aufgeführt. Der Vorteil bei bekannten Herstellern liegt darin, dass sie sich meist über Jahre durch gute Qualität und hochwertige Produkte am Markt etabliert haben. Zu den beliebtesten Marken zählen:

  • Wilson
  • Oliver
  • Dunlop
  • Tec
  • Unsquashable
info

Welche Marke ist bei den Profis zur Zeit besonders beliebt? Profischläger kaufen viele Spieler momentan bevorzugt bei dem Hersteller Oliver. Sie sollen über eine hohe Qualität und über eine sehr gute Dynamik verfügen.

Auf welche Kriterien sollte ich beim Kauf eines Squashschlägers achten?

Darauf sollten Sie achtenDamit Sie mit Ihrem Squashschläger viel Freude haben, müssen Sie einige Aspekte bei der Auswahl beachten:

  • Zielgruppe und Balance
  • Gewicht
  • Material

Zielgruppe und Balance

Achten Sie beim Kauf darauf, dass der Squashschläger zu Ihrem Niveau passt. Wählen Sie einen Anfängerschläger, wenn Sie erst mit dem Squashspielen beginnen, und erst bei höherem Niveau einen Schläger für Fortgeschrittene oder Profis. Wir haben Ihnen die verschiedenen Arten der Balance vorgestellt. Die Hersteller weisen die Balance in der Regel für jedes Modell genau aus, ebenso wie das Trainingslevel, für das der Schläger geeignet ist.

Gewicht

Die leichtesten Squashschläger wiegen zwischen 130 und 150 Gramm. Zu den Mittelgewichten gehören Schläger, die zwischen 150 und 170 Gramm auf die Waage bringen. Die schwersten Schläger wiegen etwa 200 Gramm und sind am besten für Anfänger geeignet. Leichte Schläger kommen meist bei Profis zum Einsatz.

Material

Beim Material gibt es große Qualitätsunterschiede. Viele Anfängerschläger bestehen aus preisgünstigem Aluminium. Schläger aus diesem Material haben einige Nachteile. Sie vibrieren stärker und haben eine kürzere Lebensdauer als Modelle aus anderen Materialien. Fortgeschrittene und Profis verwenden Schläger aus Graphit, Karbon, Boron oder Eplon. Highend-Schläger sind aus Metakarbon oder Titanium hergestellt.

Welcher Schläger eignet sich für welche Spielweise?

Der beste SquashschlägerBeim Spiel kommen meist folgende Spielweisen zum Einsatz:

  1. Offensive Squashvariante
  2. Technische Squashvariante
  3. Universelle Squashvariante

Für jede dieser Spielweisen empfiehlt sich eine bestimmte Art von Schläger. Für die offensive Spielvariante wählen Sie am besten einen Schläger mit dünner Besaitung und kopflastiger Balance. Damit können Sie den Ball schnell und einfach schlagen. Wenn Sie eher ein technischer Spieler sind, sollten Sie einen grifflastigen Schläger bevorzugen. Er hilft Ihnen, präzise Schläge auszuführen. Das Augenmerk liegt bei dieser Art von Schlägern mehr auf technischen Schlägen als auf der Schlagkraft.

Ein universeller Squashspieler spielt abwechselnd in der Defensive oder Offensive. Aggressive Schläge, die dem Gegner das Spiel schwer machen, gehören nicht zu den Stärken. Kurz gesagt haben universelle Spieler wenige Schwächen, aber keine direkten Stärken. Wenn diese Beschreibung zu Ihrer Spielweise passt, ist ein leichter, ausbalancierter Schläger der Richtige für Sie.

Welches Zubehör für Squashschläger gibt es?

Viele Hersteller bieten Squashschläger im Set an, das wichtiges Zubehör beinhaltet. Wenn Ihr Squashschläger kein Zubehör hat, ist es sinnvoll, folgende Dinge separat zu erwerben:

  • Squashschläger-Hülle
  • Squashschläger-Tasche
  • Squash-Bälle
  • Schutzbrille
  • Squashschläger-Band
info

Was ist ein Squashschläger-Band? Sie wickeln das Band um Ihr Handgelenk, um das Griffgefühl zu erhöhen und zu verhindern, dass sich Druckstellen auf der Haut bilden.

Welche Fachbegriffe für Squashschläger sollten Sie kennen?

Achtung: Das sollten Sie wissen!Damit Sie herausfinden können, welcher Squashschläger gut zu Ihnen passt, sollten Sie die wichtigsten Begriffe kennen, mit denen Hersteller Ihr Produkt beschreiben.

  • Balance: Die Balance besagt, wo der Schwerpunkt eines Squashschlägers liegt. Er kann am Kopf, am Griff oder in der Mitte liegen.
  • Eigengewicht: Je schwerer der Rahmen ist, desto höher ist die Schlagkraft des Squashschlägers. Das geht etwas zu Lasten des Handlings. Das Eigengewicht eines Squashschlägers beträgt je nach Material zwischen 130 und 250 Gramm.
  • Elastizität und Steifigkeit: Je härter der Rahmen ist, desto größer sind Kraft und Kontrolle. Eine hohe Steifigkeit hat den Nachteil des Aufprallschocks. Diesen können Sie durch eine dem Squashschläger und Spieler angepasste Besaitung ausgleichen.
  • Handling: Das Handling beschreibt die Möglichkeit, den Squashschläger schnell wie gewünscht zu positionieren, um die Schlagbewegung ausführen zu können. Das Handling richtet sich nach Gewicht und Balance des Schlägers. Am schnellsten können Sie die Schlagbewegung mit einem grifflastigen, leichten Schläger ausführen. Dadurch geht ein Teil der Kontrolle verloren.
success

Wie sollte ich einen Squashschläger halten? Der Griff des Schlägers muss gut in Ihrer Hand liegen. Sie spreizen Daumen und Zeigefinger ab, sodass sie einen Winkel bilden. Schwingen Sie den Schläger aus dem Handgelenk heraus. Er hat dabei zum Unterarm einen Winkel von 90 Grad. Wenn Sie geübter sind, werden Sie noch weitere Griffvarianten kennenlernen.
  • Komfort: Komfort bezeichnet die Fähigkeit des Rahmens und der Saiten, den Aufprall und die Vibrationen zu dämpfen. Damit sollen Sie so wenig Widerstand wie möglich beim Schlag spüren, um Ihren Arm nicht zu stark zu belasten.
  • Kontrolle: Die Kontrolle beschreibt, wie präzise Sie mit dem Schläger den Ball schlagen können. Je fester und härter der Rahmen und die Saite sind, desto besser ist die Ballkontrolle. Der Nachteil ist, dass es eines genauen Treffpunktes bedarf, um ein gutes Schlaggefühl zu erhalten. Das geht zu Lasten der Ballbeschleunigung.
  • Power: Dieser Begriff sagt aus, wie stark der Rahmen die Beschleunigung des Balles begünstigt.
  • Sweet Spot: Der Sweet Spot ist der Bereich an der Bespannung des Schlägers, der den größten Trampolineffekt und die höchste Beschleunigung des Balls bietet. Der Sweet Spot befindet sich immer in der Mitte des Schlägers und ist je nach Form des Schlägerkopfes rund oder oval. Die Größe des Sweet Spots hängt von der Bespannungshärte und Rahmengröße ab.

Welche Kategorien von Squashbällen gibt es?

Squashschläger bestellenSquashbälle sind in der Regel schwarz und mit farbigen Punkten gekennzeichnet. Die unterschiedlichen Farbkennzeichnungen auf den Squashbällen stehen für verschiedene Levels und Ballgeschwindigkeiten. Ein Ball mit einem gelben Punkt zeichnet sich dadurch aus, dass er langsam und für leicht Fortgeschrittene einfach spielbar ist.

Zwei gelbe Punkte zeigen an, dass der Ball sehr langsam und für Profis geeignet ist. Bälle mit blauem Punkt sind für ein schnelles Spiel für Einsteiger gedacht. Hat der Ball einen roten Punkt, bietet er eine mittlere Geschwindigkeit und ist ebenfalls für Anfänger gedacht. Ein komplett blauer Ball fällt in die Kategorien sehr schnell und für Einsteiger. Ein weißer Ball mit einem gelben Punkt ist langsam und für Turnierspieler geeignet.

Wann wurde Squash erfunden?

Der Vorgänger des Squash war das beliebte englische Wandspiel Fives. Anfang des 19. Jahrhunderts entwickelte sich daraus ein Spiel, das dem Squash noch ähnlicher war. Ab 1822 spielten die Schüler der englischen „Harrow School“ das einfache Rückschlagspiel „Open Court Rackets“. Es gab einen Racket Court mit zwei Wänden, die im rechten Winkel zueinander standen. An diesen Wänden wärmten sich die Spieler auf, indem sie einen weichen Ball mit ihren Schlägern dagegen schlugen.

Die Sporthistoriker Beddington und Hasselbach sehen daher das Racket-Court-Spiel als den direkten Vorläufer des Squash. Anfang der 1850er Jahre spielten die Schüler der „Harrow School“ zum ersten Mal Squash. 1853 wurde der erste überdachte Racket Court im Londoner „Old Prince Club“ errichtet.

info

Woher bekam das Squashspiel seinen Namen? Squash bedeutet übersetzt „weicher Körper“ und bezieht sich auf den weichen Ball, der bei dem Spiel zum Einsatz kommt.

Zum ersten Mal Erwähnung in der Sportliteratur fand Squash im Jahr 1890 im „Badminton Library of Sports and Pastimes“. Zunächst wurde diese Sportart vorwiegend an Universitäten und Schulen gespielt. Grund dafür ist, dass Squash die körperliche Entwicklung, die Konzentration und die Kondition fördert. Die Schüler und Studenten machten den neuen Sport außerhalb der schulischen Einrichtungen bekannt, womit sich Squash immer weiter verbreitete.

info

Wurden Rückschlagspiele bereits im alten Ägypten gespielt? Die alten Ägypter kannten ein Spiel, bei dem sie den Ball mit der Hand zurückgeschlagen haben. Bis zum Ende des 14. Jahrhunderts blieb die Hand das einzige Schlaggerät. Für einen härteren Schlag wurde ein mit Holz verstärkter Handschuh angezogen. Nach und nach ersetzte ein extra angefertigter Schläger die Hand. Die Schlagfläche war aus einem pergamentähnlichen Material gefertigt.

FAQ

FragezeichenWie oft sollte ich den Squashschläger bespannen lassen?

Damit nicht mitten im Spiel eine Saite reißt, sollten Sie den Schläger spätestens dann neu bespannen lassen, wenn sichtbare Beschädigungen vorhanden sind oder die Bespannung lose ist. Eine pauschale Aussage, wie oft Sie den Schläger bespannen lassen sollten, ist schwer zu treffen. Es hängt vom Material, der Häufigkeit der Verwendung und dem Alter des Schlägers ab. Beachten Sie, dass ein Schläger, den Sie lange nicht verwendet haben, aufgrund des Alters Schäden am Material aufweisen kann.

Welches Material ist bei Squashschlägern empfehlenswert?

Weniger zu empfehlen sind die preisgünstigen Schläger aus Aluminium, da sie schwer sind und harte Schläge nicht gut absorbieren. Wenn Sie etwas mehr Geld in einen Squashschläger investieren können, sollten Sie ein Modell aus Carbon oder Graphit wählen. Diese Materialien haben ein geringeres Gewicht und federn Schläge besser ab.

Gibt es beim Squash spezielle Bälle für verschiedene Levels?

Es gibt farbige Punkte auf den Bällen, die anzeigen, für welches Trainingslevel der jeweilige Ball geeignet ist. Bälle mit blauem Punkt sind die schnellsten und für Anfänger gut geeignet, da sie gut abspringen. Die Bälle mit rotem Punkt kommen bei fortgeschritteneren Spielern zum Einsatz. Ein oder zwei gelbe Punkte auf den Bällen stehen für das Profilevel.

Sollte ich beim Squashspielen eine Schutzbrille tragen?

Eine Schutzbrille ist sehr empfehlenswert, da ein Squashball eine extreme Geschwindigkeit von bis zu 200 Kilometern pro Stunde erreichen kann und fast genau so groß ist wie die menschliche Augenhöhle. Dadurch kann es zu schweren Verletzungen der Augen kommen. Bei Squashturnieren ist das Tragen einer Schutzbrille Pflicht.

Gibt es einen Squashschläger-Test der Stiftung Warentest?

Tipps & HinweiseBisher hat sich die Verbraucherorganisation Stiftung Warentest noch nicht mit Squashschlägern beschäftigt. Die Stiftung Warentest ist eine Testinstitution, die regelmäßig Produkte und Dienstleistungen auf ihre Verbraucherfreundlichkeit, ihre Qualität und ihr Preis-Leistungs-Verhältnis hin analysiert und einen Testsieger wählt.

Viele Verbraucher stützen sich in ihren Kaufentscheidungen auf die Urteile der Stiftung Warentest. Daher werden wir Ihnen ausführlich berichten, sobald die Stiftung Warentest einen Squashschläger-Test veröffentlicht.

Gibt es einen Squashschläger-Test von Öko Test?

Das Verbrauchermagazin Öko Test hat noch keinen Test zu SquashschlägFern herausgebracht. Öko Test untersucht regelmäßig verschiedene Produkte und Dienstleistungen auf ihre Verbraucherfreundlichkeit und Nachhaltigkeit. Wir werden Sie über einen eventuellen Squashschläger-Test auf dem Laufenden halten.

Squashschläger-Liste 2021: Finden Sie Ihren besten Squashschläger

  Produkt Datum Preis  
1. Wilson Hyper Hammer Squashschläger 03/2021 79,90€ Zum Angebot
2. Unsquashable Inspire Y-4000 Squashschläger 03/2021 43,85€ Zum Angebot
3. Dunlop BIOTEC LITE TI Squashschläger 03/2021 38,99€ Zum Angebot
4. HEAD Graphene Touch Squashschläger 03/2021 76,30€ Zum Angebot
5. Tecnifibre Carboflex Squashschläger 03/2021 109,95€ Zum Angebot
6. Oliver Sputnik Squashschläger 03/2021 59,90€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Wilson Hyper Hammer Squashschläger