Ihr Klick sorgt für Unabhängigkeit: In diesem Vergleich befinden sich Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen der Produktlinks klicken und ein Produkt kaufen, erhalten wir hierfür eine Provision. Für Sie entstehen aber keine Mehrkosten. Vielen Dank dafür!  Mehr erfahren...

11 verschiedene Steigeisen im Vergleich – finden Sie Ihre besten Krampen für Eis und Schnee – unser Test bzw. Ratgeber 2021


Schneeketten für Schuhe – klingt im ersten Moment seltsam, hat sich aber seit Jahrhunderten bewährt: Steigeisen geben sichersten Halt auf Firn, Eis und Schnee. Längst gibt es neben den „Hardcore“-Modellen für Bergsteiger auch leichtere Versionen mit kleineren Spikes, die sich für Winterwanderungen, zum Schneeschippen oder auch für nasses Gras und schlammige Untergründe in der Ausrüstung empfehlen. Doch welche Arten der Kletterhilfen gibt es eigentlich und welches Modell ist das richtige für die persönlichen Zwecke?

Der folgende Vergleich informiert über die wichtigsten Fakten zu 11 aktuellen Steigeisen – unter anderem, wo der Einsatz erfolgen kann, wie sie angelegt werden, wobei es sich um Grödeln handelt und was die Allrounder-Klettersteigsets kosten. Der anschließende Ratgeber klärt die Unterschiede zwischen den verschiedenen Modellen im Handel und nennt wertvolle Kaufkriterien für die richtige Kaufentscheidung. Der FAQ-Bereich beantwortet die häufigsten Fragen rund um das Thema Steigeisen und zum Abschluss gibt es einen Überblick über Steigeisen-Tests von Stiftung Warentest und Öko-Test.

4 praktische Steigeisen im großen Vergleich

Seydrey Steigeisen
Amazon-Bewertung
(225 Kundenbewertungen)
Anwendungsbereich
Walking, Wandern, Klettern, Bergsteigen, Trekking
Anzahl der Zacken
19 Zähne
Zackenmaterial
Edelstahl
Bindungsmaterial
Silikon
Größen
M und XL
Tasche inklusive
Design
Mit orangen Bindungen
Besonderheiten
Bindung bis -60 Grad haltbar, 400 Gramm Eigengewicht
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 25,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Songwin 19 Spikes Steigeisen
Amazon-Bewertung
(1.214 Kundenbewertungen)
Anwendungsbereich
Walking, Wandern und Bergsteigen
Anzahl der Zacken
19 Zähne
Zackenmaterial
Edelstahl
Bindungsmaterial
Silikonriemen und Klettverschluss-Gurtbänder
Größen
XL
Tasche inklusive
Design
Mit schwarzen Bindungen
Besonderheiten
Robuste Doppelketten, kein Rost, gleichmäßige Gewichtsverteilung durch gute Positionierung der Spikes, hoher Komfort und lange Haltbarkeit, volle Sohlenabdeckung, einfache Benutzung und hohe Niedertemperatur­beständigkeit
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 21,97€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Snowline 3901 Chainsen Pro Steigeisen
Amazon-Bewertung
(561 Kundenbewertungen)
Anwendungsbereich
Winterwandern, Rodeln, Nordic-Walking, Forstarbeit, Jagen oder Rettungsdienst
Anzahl der Zacken
11 Zähne
Zackenmaterial
Edelstahl
Bindungsmaterial
Hi-Tech-Elastomere bis -60 Grad Celsius getestet
Größen
S, M, L, XL und XXL
Tasche inklusive
Design
Mit schwarzen Bindungen
Besonderheiten
Einfache Handhabung, griffige Zähne, Größen in unterschiedlichen Designs, rostfreies Material, sicherer Halt auf eisigem Untergrund und Schnee, für diverse Schuhe geeignet und verstärkte Ösen
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 43,90€ Idealo 39,95€ Otto Preis prüfen Ebay 39,95€ Intersport 43,99€ Galeria 49,95€ Sport Schuster 49,95€
Salewa 00-0000000815 Alpinist Combi Crampon Steigeisen
Amazon-Bewertung
(203 Kundenbewertungen)
Anwendungsbereich
Für anspruchsvolle Alpinisten auf Hochtouren, Graten oder in Nordwänden
Anzahl der Zacken
12 Zähne
Zackenmaterial
Stahl
Bindungsmaterial
Kunststoff
Größen
One-Size
Tasche inklusive
Design
Mit blauen Antistollplatten und schwarzen Bindungen
Besonderheiten
Passen sich jedem Schuh an, robuste Materialien und 920 Gramm schwer
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 71,40€ Idealo 87,95€ Otto Preis prüfen Ebay 87,95€
Abbildung
Modell Seydrey Steigeisen Songwin 19 Spikes Steigeisen Snowline 3901 Chainsen Pro Steigeisen Salewa 00-0000000815 Alpinist Combi Crampon Steigeisen
Amazon-Bewertung
(225 Kundenbewertungen)
(1.214 Kundenbewertungen)
(561 Kundenbewertungen)
(203 Kundenbewertungen)
Anwendungsbereich Walking, Wandern, Klettern, Bergsteigen, Trekking Walking, Wandern und Bergsteigen Winterwandern, Rodeln, Nordic-Walking, Forstarbeit, Jagen oder Rettungsdienst Für anspruchsvolle Alpinisten auf Hochtouren, Graten oder in Nordwänden
Anzahl der Zacken 19 Zähne 19 Zähne 11 Zähne 12 Zähne
Zackenmaterial Edelstahl Edelstahl Edelstahl Stahl
Bindungsmaterial Silikon Silikonriemen und Klettverschluss-Gurtbänder Hi-Tech-Elastomere bis -60 Grad Celsius getestet Kunststoff
Größen M und XL XL S, M, L, XL und XXL One-Size
Tasche inklusive
Design Mit orangen Bindungen Mit schwarzen Bindungen Mit schwarzen Bindungen Mit blauen Antistollplatten und schwarzen Bindungen
Besonderheiten Bindung bis -60 Grad haltbar, 400 Gramm Eigengewicht Robuste Doppelketten, kein Rost, gleichmäßige Gewichtsverteilung durch gute Positionierung der Spikes, hoher Komfort und lange Haltbarkeit, volle Sohlenabdeckung, einfache Benutzung und hohe Niedertemperatur­beständigkeit Einfache Handhabung, griffige Zähne, Größen in unterschiedlichen Designs, rostfreies Material, sicherer Halt auf eisigem Untergrund und Schnee, für diverse Schuhe geeignet und verstärkte Ösen Passen sich jedem Schuh an, robuste Materialien und 920 Gramm schwer
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon 25,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Amazon 21,97€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Amazon 43,90€ Idealo 39,95€ Otto Preis prüfen Ebay 39,95€ Intersport 43,99€ Galeria 49,95€ Sport Schuster 49,95€ Amazon 71,40€ Idealo 87,95€ Otto Preis prüfen Ebay 87,95€
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
5,00 Sterne aus 1 Bewertungen
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.

1. Seydrey Steigeisen – mit elastischen Silikon-Bindungen

Die Seydrey Steigeisen eignen sich zum Wandern, Bergsteigen und Walken unter schwierigen Bedingungen wie Eis und Schnee. Das Modell ist in den Größen M bis XL erhältlich und für Frauen wie Männer geeignet. Das Spannsystem soll für eine gute Anpassungsfähigkeit an verschiedenste Arten von Schuhen sorgen. Das An- und Ausziehen soll laut Seydrey einfach und komfortabel gelingen.

success

Die Steigeisen von Seydrey sind mit Silikon-Bindungen ausgestattet. Silikon weist eine hohe Elastizität auf, ist reißfest und hält extrem hohen Temperaturen und Kälte bis zu -60 Grad Celsius stand.

Die Steigeisen sind mit jeweils 19 Zähnen aus Edelstahl ausgestattet, die einen guten Halt ermöglichen sollen. Die Bindungen bestehen aus 5 Zentimeter breiten Silikonriemen in der Farbe Orange. Zum Lieferumfang gehört eine Aufbewahrungs- beziehungsweise Transporttasche.

info

Wozu benötige ich Steigeisen? Steigeisen sorgen für eine sichere Fortbewegung auf Schnee, Firn und Blankeis. Die Zacken dringen in das Eis ein und sorgen so für Halt bei der Fortbewegung. Steigeisen empfehlen sich für hochalpine Bergtouren, zum Bergsteigen oder für Gletscherwanderungen/Hochgebirgswanderungen. Modelle mit kleineren Zacken eignen sich hingegen für Wandertouren in verschneiten Landschaften.

FAQ

Eignen sich die Steigeisen für Schuhgröße 46?
Ja, die Seydrey Steigeisen gibt es auch passend für die Schuhgröße 46.
Wie viele Spikes haben die Seydrey Steigeisen?
Die Steigeisen sind mit jeweils 19 Zähnen aus Edelstahl versehen.
Wie befestige ich die Steigeisen vor der Fortbewegung?
Laut Seydrey zieht ein Nutzer die Steigeisen mit den flexiblen Silikonbändern über die Schuhe. Danach werden die Eisen mit Klettverschluss-Gurtbändern fixiert.
Kann ich das Modell zum Wandern benutzen?
Ja, die Schuhkrallen sollen sich gut zum Wandern und Bergsteigen eignen.
Wie gut halten die Steigeisen?
Diverse Rezensenten bei Amazon konnten gute Erfahrungen machen. Sie berichten von festem Halt, einer hohen Funktionalität und robusten Materialien.

2. Songwin 19 Spikes Steigeisen – mit hohem Komfort

Die Songwin 19 Spikes Steigeisen verfügen dem Hersteller zufolge über robuste Doppelketten aus Edelstahl. Sie sollen nicht rosten und eine lange Lebensdauer erreichen. Die Bindungen sind aus Silikon und haben jeweils ein Klettverschluss-Gurtband. Alle Materialien sollen nach Herstellerangaben für Temperaturen unter dem Gefrierpunkt geeignet sein.

info

An welche steigeisenfeste Schuhe werden Steigeisen geschnallt? Die meisten Steigeisen lassen sich flexibel verwenden, können also mit Stiefeln, Turnschuhen, Wettkampfschuhen oder Wanderschuhen kombiniert werden. Empfehlenswert sind grundsätzlich Schuhe, die bis zum Knöchel reichen und festen Halt geben. Für guten Laufkomfort mit den Steigeisen ist zudem eine dicke Sohle zu empfehlen. Wie Steigeisen mit Schnallen oder Schlaufen richtig am Schuh angebracht werden, ist in unserem Ratgeber zu erfahren.

Die Steigeisen von Songwin decken die gesamte Schuhsohle und den Sohlenrand ab, die Bindungen sind in Schwarz oder Orange erhältlich. Zum Lieferumfang zählt eine Transporttasche.

success

Die Steigeisen sollen guten Halt und hohen Komfort gewährleisten, da sie das Gewicht gleichmäßig verteilen. Gemäß Songwin wird das durch die optimale Positionierung der Zähne erreicht. Das An- und Ausziehen soll laut Hersteller in wenigen Sekunden gelingen.

FAQ

Welchen Schuhgrößen entspricht die Größe L?
Wie in der Tabelle bei Amazon ersichtlich, unterscheidet der Hersteller zwei Schuharten. Für Turn- und Wanderschuhe entspricht die Größe L den Schuhgrößen 40 bis 43 bei Männern und 39 bis 42,5 bei Frauen. Bei gröberen Stiefeln entspricht L den Schuhgrößen 39 bis 42 bei Männern und 38 bis 41,5 bei Frauen.
Eignen sich die Songwin 19 Spikes Steigeisen für Bergwanderungen?
Ja, gemäß Amazon-Kunden sind diese Steigeisen gut für Bergwanderungen geeignet.
Wie viele Klettverschlüsse erhalte ich?
Die Songwin 19 Spikes Steigeisen verfügen über zwei Klettverschlüsse.
Gibt es kleine Größen für Frauenfüße?
Die kleinste Größe ist M, die bei leichten Schuhen einer Schuhgröße von 35,5 bis 39,5 entspricht. Bei gröberem Schuhwerk passt die Größe ab 34,5 bis 38,5.
Wie lang sind die Zähne?
Einem Amazon-Kunden zufolge sind sie etwa 10 Millimeter lang.

3. Snowline 3901 Chainsen Pro Steigeisen – in fünf Größen erhältlich

Die Snowline 3901 Chainsen Pro Steigeisen sind mit jeweils elf Spikes ausgestattet, die wie die Ketten aus Edelstahl bestehen. Der Hersteller verspricht rostfreie Materialien und griffige Zähne, die einen sicheren Halt auf eisigen Untergründen und festem Schnee bieten. Die Bindungen bestehen aus Hightech-Elastomeren und wurden nach Herstellerangaben bei einer Temperatur von -60 Grad Celsius getestet.

warning

Steigeisen sind für das Einsatzgebiet Eis, Firnfelder und Schneefelder konzipiert, weshalb in der Regel rostbeständiger Stahl zum Einsatz kommt. Auf Asphalt sollten keine Steigeisen getragen werden, da sie hier schnell verschleißen würden. Im Sinne einer längeren Lebensdauer sollten Wanderetappen auf Straßen also ohne Steigeisen erfolgen, was dank schlau konstruierter Bindungssysteme in wenigen Sekunden gelingt.

Snowline verspricht eine einfache Handhabung und hohe Anpassungsfähigkeit an unterschiedlichste Schuhe. Die Steigeisen sollen eine lange Lebensdauer erreichen, weil die Ketten robust und die Ösen verstärkt sind. Das Modell ist ausschließlich mit schwarzen Bindungen erhältlich. Zum Lieferumfang zählt eine Transporttasche.

Die Chainsen Pro Steigeisen eignen sich für:

  • Winterwanderungen
  • Rodeln
  • Nordic-Walken
  • Forstarbeit
  • Jagen
  • Rettungsdienst
success

Die Chainsen Pro Steigeisen sind in fünf Größen erhältlich. Je nach Größe unterscheidet sich die Farbe der Bindungen: Orange bei der Größe S, Rot bei der Größe M, Blau für die Größe L, Schwarz für XL und XXL.

FAQ

Wie viele Zähne haben die Snowline 3901 Chainsen Pro Steigeisen?
Bei diesem Modell ist jede Schuhkralle mit elf Spikes ausgestattet.
Welche Größe sollte ich wählen, wenn ich Wanderstiefel der Größe 40,5 trage?
Nach Herstellerangaben entspricht Schuhgröße 40,5 der Größe L. In dieser Größe verfügt das Modell über blaue Bindungen.
Darf ich mit den Steigeisen über Asphalt laufen?
Amazon-Kunden raten, solche Untergründe möglichst zu meiden. Eine Straße zu überqueren, ist kein Problem, bei längeren Einsätzen auf Asphalt ist laut Käufern bei Amazon aber mit hohem Verschleiß zu rechnen.
An welche Werte muss ich mich halten, wenn ich ein Modell für meine Winterstiefel suche?
Amazon-Kunden zufolge gilt es, sich an die Herstellerempfehlungen für Winterstiefel zu halten. Die Steigeisen also ein wenig größer wählen, da Winterstiefel voluminöser ausfallen.

4. Salewa 00-0000000815 Alpinist Combi Crampon Steigeisen – für anspruchsvolle Alpinisten

Bei den Salewa 00-0000000815 Alpinist Combi Crampon Steigeisen handelt es sich um ein Universalmodell, das sich nach Herstellerangaben jedem Schuh anpasst. Die Steigeisen verfügen über jeweils zwölf Zähne, blaue Antistollplatten und schwarze Bindungen. Die beiden Steigeisen wiegen zusammen 920 Gramm.

success

Die Steigeisen von Salewa sollen sich für anspruchsvolle alpine Touren eignen. Laut Hersteller zeigt das Modell vor allem in Steilwänden, auf Hochtouren und Eistouren oder auf Graten seine Stärken. Die Steigeisen sollen aus robusten Materialien gefertigt sein und einen guten Halt bieten.

FAQ

Passen die Snowline 3901 Chainsen Pro Steigeisen für Schuhgröße 41?
Ja, gemäß Verkäufer bei Amazon ist das Modell auf die Einheitsgrößen 36 bis 46 bei Schuhen einstellbar.
Wie lang sind die Spikes?
Nach Verkäuferangaben bei Amazon sind die Snowline 3901 Chainsen Pro Steigeisen mit jeweils zwölf Zacken ausgestattet, davon sind vier schräg. Sie haben eine Länge von 3,2 Zentimetern.
Kann ich die Steigeisen mit jedem Schuh kombinieren?
Ja, gemäß Snowline lassen sich die Steigeisen dank der Lochstege mit Fixierungsdornen an jeden Schuh anpassen.
Kann ich die Steigeisen mit Schuhgröße 49 tragen?
Gemäß Amazon-Verkäufer lässt sich ein längerer Steg für Schuhgrößen ab 47 erwerben.

5. Unigear Steigeisen – aus hochwertigem Edelstahl

Die Unigear Steigeisen sind mit jeweils 18 Zacken ausgestattet, die zwischen 13 und 15 Millimeter lang und 2,15 Millimeter dick sind. Der Hersteller verspricht eine hohe Trittsicherheit bei diversen Outdoor-Aktivitäten. Zur Anpassung und Befestigung dienen flexible Bindungen und Klettverschlüsse. Unigear verspricht eine einfache Handhabung. Die Steigeisen stehen in den Größen M und L mit orangefarbenen sowie in den Größen M, L und XL mit schwarzen Bindungen zur Verfügung.

success

Die Monozacken und Ketten der Krallenschuhe bestehen aus wärmebehandeltem 201-Edelstahl, der eine hohe Stabilität und lange Haltbarkeit bieten soll. Er weist gemäß Unigear eine hohe Korrosionsbeständigkeit auf. Der Edelstahl ist geschweißt, was nach Herstellerangaben Risse verhindern soll.

Die Bindungen bestehen aus thermoplastischen Elastomeren. Das Material soll im Vergleich zu Silikon eine höhere Flexibilität und Haltbarkeit haben. Laut Hersteller eignen sich diese Steigeisen für Wanderungen über Gletscher- und Eisflächen sowie für Skitouren und Schneeschuhtouren. Unigear gewährt eine einjährige Ersatz- und Rückerstattungsgarantie.

info

Was muss ich bei der Lagerung von Steigeisen beachten? Vor dem Einlagern sollten Nutzer die Steigeisen gründlich reinigen und gut trocknen lassen. Es darf keine Feuchtigkeit zurückbleiben, sie würde die Entstehung von Rost begünstigen. Dann die Steigeisen in einer geeigneten Steigeisentasche an einem sonnengeschützten Ort mit guter Trocknung aufbewahren. Was bei der Reinigung und Pflege zu berücksichtigen ist, erläutert der Ratgeber weiter unten.

FAQ

Muss ich die Unigear Steigeisen ausziehen, wenn ich eine Straße überqueren will?
Amazon-Kunden zufolge müssen die Steigeisen zum Überqueren einer Straße nicht ausgezogen werden. Dennoch ist es ratsam, so selten wie möglich auf Asphalt oder ähnlich harten Untergründen zu laufen, da sich die Krallen hier schnell abnutzen.
Wie schwer sind die Steigeisen?
Laut Amazon-Kunden haben die Unigear Steigeisen ein Eigengewicht zwischen 400 und 500 Gramm. Das Gewicht soll auf Wanderungen kaum zu spüren sein.
Wo finde ich die Größenangaben?
Der Amazon-Verkäufer weist auf die Größentabelle hin, die auf den Amazon-Bildern zu finden ist.
Wie gut halten die Steigeisen an den Schuhen?
Diverse Rezensenten bei Amazon berichten von einem guten Halt.
Erhalte ich eine Tasche?
Ja, zum Lieferumfang zählt eine praktische Tasche für den Transport.

6. IVEUM Steigeisen – schnell an- und ausgezogen

Die IVEUM Steigeisen sind für Bergschuhe geeignet. Die Bindungen aus thermoplastischen Materialien sollen sich an den Schuh leicht anpassen lassen. Die Aluminiumketten sind mit jeweils 18 Edelstahlspikes ausgestattet, die festen Halt in jeder Situation bieten sollen. Laut Hersteller bestehen sie aus hochwertigen Materialien und erfüllen hohe Qualitätsansprüche. Für den Transport oder zur Lagerung liefert IVEUM eine Tasche dazu. Die Steigeisen haben die Größe Größe XL für die Schuhgrößen 44 bis 47.

FAQ

Bieten die IVEUM-Steigeisen einen guten Halt?
Laut Amazon-Kunden bieten die Steigeisen guten Halt auf Eis und Schnee.
Woraus bestehen die Spitzen?
Die Zähne sind aus Edelstahl gefertigt und sollen langlebig und rostbeständig sein.
Gehört die Tasche zum Lieferumfang?
Ja, zu den IVEUM-Steigeisen gibt es eine Transporttasche.
Wie viele Zähne weist ein Steigeisen auf?
Die Schuhkrallen sind mit jeweils 18 Spikes ausgestattet.

7. EnergeticSky Steigeisen – mit Bindungen aus Kieselgel

Die EnergeticSky Steigeisen haben jeweils 19 Zähne aus Edelstahl. Sie sollen einen guten Halt auf rutschigen Oberflächen wie Eis und Schnee bieten. Die Doppelketten und die Spitzen sind laut Hersteller rostbeständig und bruchsicher. Mit den Fangriemen lassen sich diese Allrounder-Steigeisen den Schuhen anpassen. Das An- und Ausziehen der Steigeisen soll in wenigen Sekunden gelingen. Das Modell ist mit schwarzen oder orangen Bindungen in den folgenden drei Größen erhältlich:

  • Größe M für Männer mit Schuhgröße 39 bis 40 oder Frauen mit Schuhgröße 35,5 bis 39,5
  • Größe L für Männer mit Schuhgröße 40 bis 43 oder Frauen mit Schuhgröße 39 bis 42,5
  • Größe XL für Männer mit Schuhgröße 42 bis 47 oder Frauen mit Schuhgröße 42 bis 45
success

Die Steigeisen von EnergeticSky sind mit Bindungen aus Kieselgel ausgestattet, eine Art hochelastisches Silikon. Es soll sich um ein widerstandsfähiges und kältebeständiges Material handeln, das nach Herstellerangaben besser als Gummi ist. Das Silikon kann EnergeticSky zufolge Temperaturen von bis zu -60 Grad Celsius standhalten.

FAQ

Welche Größe wähle ich für Schuhgröße 44?
Gemäß Größentabelle bei Amazon sollten Nutzer zu den EnergeticSky Steigeisen der Größe XL greifen.
Wie schwer sind die EnergeticSky Steigeisen?
Gemäß Amazon-Kunden sind die Eisen zwischen 300 und 400 Gramm schwer.
Passt die Größe XL zu einem Bergschuh Größe 50?
Nein, nach Herstellerangaben passt die Größe XL nur bis zur Schuhgröße 47.
Kann ich das Modell zum Klettern in steinigen und felsigen Landschaften verwenden?
Ein Käufer bei Amazon rät davon ab, weil die Steigeisen für Eis ausgelegt sind und auf Stein und bei Felskontakt in Felspassagen schnell verschleißen.

8. Docooler OMU8847855136941OK Steigeisen – mit größenverstellbaren Verbindungsleisten

Die Docooler OMU8847855136941OK Steigeisen bestehen aus einem 2,75 Millimeter starken Mangan-Stahlrahmen und einer dehnbaren TPU-Bindung mit Nylonband. Für die Verbindung kommen nach Herstellerangaben rostfreie und langlebige Edelstahlnieten zum Einsatz. Der halbstarre und rostbeständige Rahmen soll sich durch seine Flexibilität auszeichnen und Stöße dämpfen. Das Modell verfügt über Antistollplatten.

info

Was sind Antistollplatten? Eine Antistollplatte aus Kunststoff oder Gummi verhindert, dass sich Schnee zwischen den Zacken sammelt und gefriert, wodurch die Steigeisen irgendwann keine Traktion mehr bieten könnten.

Die grün-schwarzen Steigeisen sind mit je 14 Zähnen ausgestattet, die 2 Zentimeter lang und 0,8 Zentimeter breit sind. Alternativ gibt es das Modell mit Spikes in 4 Zentimeter Länge und einer Zahnbreite von 1,6 Zentimetern. Die vorderen beiden Spikes stehen horizontal ab, sodass Nutzer mit diesen Steigeisen nach Herstellerangaben Eiswände erklettern oder auf Gletschern wandern kann. Diese Steigeisen wurden laut Docooler auf einer Höhe von 6.000 Metern getestet.

success

Die Steigeisen haben einstellbare Verbindungsleisten, womit sie sich an die Schuhgröße anpassen lassen. Docooler sichert eine hohe Passgenauigkeit zu. Die Leisten ermöglichen eine Adaption an die Schuhgrößen 36 bis 45. Dank des flexiblen Bindungssystems lassen sich die Steigeisen nach Herstellerangaben mit den meisten Stiefeln und Schuhen kombinieren.

FAQ

Kann ich die Docooler OMU8847855136941OK Steigeisen mit Tourenskischuhen kombinieren?
Einem Amazon-Kunden zufolge klappt das. Die Passgenauigkeit hängt von der Schuhgröße, der Schuhspitze und dem Schuhmodell ab.
Bis zu welcher Schuhgröße passen die Steigeisen?
Nach Herstellerangaben können die Leisten bis auf Schuhgröße 45 eingestellt werden.
Erhalte ich eine Tasche?
Ja, laut Amazon-Rezensenten zählt eine Nylontasche zum Lieferumfang.
Kann ich die Steigeisen mit gewöhnlichen Bergschuhen nutzen?
Ja, das ist gemäß Amazon-Käufern möglich. Ein Kunde bei Amazon betont, dass der Schuh für eine gute Befestigung knöchelhoch sein sollte.
Wie viele Spikes haben die Steigeisen?
Die Docooler OMU8847855136941OK Steigeisen sind mit jeweils 14 Zähnen ausgestattet.

9. Rakaraka Steigeisen – mit verbesserten Spikes

Die Rakaraka Steigeisen sind nach Herstellerangaben kompakt und wiegen zusammen 450 Gramm. So lassen sie sich einfach in Steigeisentasche oder Rucksack verstauen. Mit ihnen soll sicherer Halt bei rutschigen Bedingungen gewährleistet sein. Befestigt werden die Steigeisen per Klettverschluss.

Das Modell ist in Größe M für die Schuhgrößen 36 bis 40 und in Größe L für die Schuhgrößen 40 bis 44 lieferbar. Für eine Schuhgröße zwischen 44 und 47 empfehlen sich die Steigeisen in XL. Das Modell lässt sich auf Blankeis, Schnee, Schlamm, Sand oder nassem Gras sowie für diverse weitere Aktivitäten verwenden:

success

Die Steigeisen von Rakaraka sind mit jeweils 19 Zähnen aus Edelstahl ausgestattet. Diese sind 13 bis 15 Millimeter lang und 2,2 Millimeter dick. Das Material soll robust sein und gemeinsam mit der Form der Zacken eine hohe Traktion auf vereisten Oberflächen erzielen. Die ideal positionierten Spikes sorgen nach Herstellerangaben für eine gleichmäßige Gewichtsverteilung, was Komfort und Haltbarkeit erhöhen soll.

Die Steigeisen haben Bindungen aus TPE, die eine hohe Flexibilität aufweisen sollen. Das Modell lässt sich laut Rakaraka an die meisten Schuharten anpassen. Die Doppelketten und die Spitzen bestehen aus 201-Edelstahl und sind geschweißt. Zum Lieferumfang zählt ein Aufbewahrungsbeutel. Rakaraka gewährt eine 100-Prozent-Qualitätsgarantie, wonach der Hersteller den Kaufpreis zurückerstattet, sollte es zu Problemen mit den Steigeisen kommen. Das Produkt steht mit orangefarbenen oder schwarzen Bindungen zur Verfügung.

info

Welche Arten von Steigeisen gibt es? Steigeisen können sich in drei Punkten unterscheiden – dem Material, dem Bindungssystem und den Zacken. Je nach Kombination ergibt sich ein Modell, das sich für Profis im Hochgebirge eignet oder eher für Spaziergänge auf verschneiten Wegen gedacht ist. Letztere Art ist häufig nur mit Noppen oder wenige Zacken versehen. Zum Bergsteigen müssen die Steigeisen gröbere Zacken aufweisen. Mehr zu den unterschiedlichen Arten von Steigeisen gibt es im Ratgeber.

FAQ

Brauche ich spezielle Schuhe oder reichen Wanderschuhe aus?
Mehreren Amazon-Kunden zufolge sind Wanderschuhe gut geeignet. Ein Käufer bei Amazon macht darauf aufmerksam, dass die Spikes bei zu dünnen Sohlen auf langen Touren unbequem werden beim Füße abrollen.
Bleibt auf der Tour Schnee an den Spikes hängen?
Nein, kein Amazon-Kunde hat über entsprechende Erfahrungen berichtet. Bei Schneewanderungen sollen sich die Rakaraka Steigeisen stets bewährt haben.
Kann ich mit den Rakaraka Steigeisen auf Asphalt laufen?
Gemäß Amazon-Rezensenten macht eine kurze Strecke auf Asphalt den Steigeisen nichts aus, dennoch sollte dies tunlichst vermieden werden. Der harte Untergrund sorgt für vorzeitigen Verschleiß.
Ich habe die Schuhgröße 38, welche Größe sollte ich wählen?
Laut Amazon-Größentabelle sollte die Größe M passen.
Wie schwer sind die Steigeisen?
Das Paar wiegt 450 Gramm.
Wie viele Zähne haben die Steigeisen?
Jedes Steigeisen ist mit 19 Zähnen ausgestattet, die ideal positioniert sein sollen.

10. Songwin 12 Spikes Steigeisen – für den alltäglichen Gebrauch

Die Songwin 12 Spikes Steigeisen sind mit Silikonbindungen ausgestattet, die nach Herstellerangaben 5 Millimeter dicker als gewöhnliche Elastomere sind. Das Material soll niedertemperaturbeständig, hochelastisch und reißfest sein. Laut Songwin gelingt das An- und Ausziehen mit wenigen Handgriffen. Zum Transport lassen sich die Steigeisen in der zum Lieferumfang zählenden Tasche verstauen, die Songwin zufolge strapazierfähig und hochwertig ist.

success

Die Steigeisen von Songwin sind mit jeweils zwölf multidirektionalen Noppen ausgestattet, die im Vergleich zu Spikes kleiner ausfallen. Damit eignet sich das Modell beispielsweise zum Schneeschippen oder für Spaziergänge in verschneiten Landschaften. Die Schuhkrallen können auch auf nassem Asphalt oder im Schlamm getragen werden. Der Hersteller verspricht hochwertige Noppen aus rostbeständigem Stahl, die eine lange Haltbarkeit aufweisen.

Die Sohlenabdeckungen der Steigeisen sind durchgehend, was die Traktion verbessern soll. Nach Herstellerangaben sorgt die ideale Positionierung der Noppen für eine gleichmäßig Lastverteilung, was den Komfort erhöht. Songwin zufolge passen sich die flexiblen Bindungen diversen Schuhmodellen wie Stiefeln, Freizeit-, Wander- oder Sportschuhen für den Bergsport an.

Diese Ausrüstungsgegenstände sind in den folgenden Größen erhältlich:

  • Größe M für Männer mit Schuhgröße 37 bis 40 oder Frauen mit Schuhgröße 35 bis 39
  • Größe L für Männer mit Schuhgröße 40 bis 43 oder Frauen mit Schuhgröße 39,5 bis 42
  • Größe XL für Männer mit Schuhgröße 43 bis 47 oder Frauen mit Schuhgröße 42 bis 46
danger

Viele Steigeisen sind geprüft und bieten hohe Sicherheit. Je anspruchsvoller und gefährlicher die geplante Tour ist, desto wichtiger ist eine gute Sicherung. Daher heißt es, seine Ausstattung vor jedem Einsatz auf Beschädigungen oder Risse zu untersuchen, um einen Defekt während des Einsatzes möglichst zu vermeiden.

FAQ

Welche Größe sollte ich für Schuhgröße 43 wählen?
Der Hersteller empfiehlt hierzu Größe L.
Gehört eine Tasche zum Lieferumfang?
Ja, eine Transporttasche gehört zu den Songwin 12 Spikes Steigeisen. Sie soll strapazierfähig und hochwertig sein.
Wie viele Spikes haben die Songwin 12 Spikes Steigeisen?
Jedes Steigesien ist mit zwölf multidirektionalen Noppen ausgestattet.
Wie gut sind die Noppen befestigt?
Der Hersteller verspricht eine stabile Verbindung dank der erweiterten Gelenkbereiche. Im Vergleich zu Konkurrenzprodukten sollen die Noppen dieses Modells länger halten.
Woraus bestehen die Spikes?
Die Noppen sind aus rostfreiem Stahl gefertigt.

11. IPSXP Steigeisen – mit den meisten Schuhmodellen kombinierbar

Die IPSXP Steigeisen sind mit 19 Spikes aus wärmebehandeltem Edelstahl ausgestattet, die nicht rosten und lange halten sollen. Die Zähne sind zwischen 13,5 und 16 Millimeter lang und 2,1 Millimeter breit. Sie eignen sich auch für schwieriges Gelände. Die Ketten bestehen nach Herstellerangaben aus rostbeständigem und bruchsicherem Stahl und sind 2 Millimeter dick. Das Modell ist mit orangefarbenen Bindungen in den folgenden Größen erhältlich (PSXP empfiehlt bei übergroßen Schuhen oder Stiefeln, die Steigeisen eine Nummer größer zu wählen):

  • Größe M für Männer mit Schuhgröße 36 bis 38,5 oder Frauen mit Schuhgröße 35,5 bis 39
  • Größe L für Männer mit Schuhgröße 39 bis 42,5 oder Frauen mit Schuhgröße 39,5 bis 43
  • Größe XL für Männer mit Schuhgröße 43 bis 47 oder Frauen mit Schuhgröße 43,5 bis 45
success

Die Steigeisen sind mit flexiblen Bindungen aus 5 Millimeter dicken thermoplastischen Elastomeren (TPE) ausgestattet. Das Material soll elastisch, abriebfest, reißfest und anpassungsfähig sein. Die Steigeisen lassen sich IPSXP zufolge mit den meisten Schuhen wie Stiefeln, Sport- oder Wanderschuhen kombinieren.

Laut IPSXP profitieren Nutzer von einer einfachen Handhabung, denn das An- und Ausziehen soll mit nur wenigen Handgriffen gelingen. Die Steigeisen eignen sich beispielsweise zum Eisangeln oder zum Wandern im Schnee. Der Hersteller verspricht einen guten Halt auf vereisten, schlammigen und schneebedeckten Untergründen.

info

Welche Alternativen zu Steigeisen gibt es? Traditionelle Bergsteiger weigern sich, Steigeisen in der Ausrüstung dabei zu haben. Sie halten an der Tradition fest und verwenden ein Seil und einen Eispickel. Einen ähnlichen Halt wie Steigeisen bietet allerdings kein vergleichbares Produkt. Welche Vorteile Steigeisen bringen, erläutert der Ratgeber.

FAQ

Was muss ich bei der Lagerung beachten?
Der Hersteller empfiehlt, die IPSXP Steigeisen nach dem Gebrauch sauber und trocken zu lagern.
Kann ich die IPSXP Steigeisen zum Klettern einsetzen?
IPSXP rät, die Steigeisen bis zu einer maximalen Höhe von 3.000 Metern zu verwenden. Für Klettertouren ist das Modell gemäß Hersteller aufgrund der kleinen Zähne nur bedingt geeignet.
Welche Größe sollte ich für Schuhgröße 44 wählen?
Laut Größenangaben des Herstellers sollte die Größe XL passen.
Wie viele Zacken haben die Steigeisen?
Die Steigeisen sind mit jeweils 19 Spikes ausgestattet, die IPSXP zufolge ideal platziert sind.
Woraus bestehen die Bindungen?
Die orangefarbenen Bindungen sind aus thermoplastischen Elastomeren hergestellt. Das Material soll abriebfest, reißfest und strapazierfähig sein.

Was sind Steigeisen?

Steigeisen sind im Grunde Schneeketten für die Schuhe, die über die Schuhe gezogen werden. Dank der Zacken gibt es einen besseren Halt auf rutschigen Untergründen wie Schnee, Eis und Schlamm. Steigeisen lassen sich mit den meisten Schuhen kombinieren, einstellbare Bindungen sorgen für Passgenauigkeit.

Wie funktionieren Steigeisen?

Steigeisen TestSteigeisen bestehen aus mehreren Komponenten: den Zacken, der Bindung und oft auch Ketten. Die Zacken bestehen meist aus stabilem, rostfreiem Stahl. Sie dringen tief in den Untergrund ein, um eine gute Traktion zu erzielen.

Je länger die Zacken sind, desto anspruchsvoller darf das Gelände sein. Bei einer Zackenlänge von 3 bis 4 Zentimetern eignen sich die Steigeisen beispielsweise für Gletschertouren oder schwierige Bergtouren in Schnee und Blankeis in schwierigem Gelände.

Die Aufgabe der Bindung ist eine sichere Befestigungsart des Steigeisens am Schuh. Einige Modelle sind mit einem Bindungssystem aus Silikon oder TPE ausgestattet – mit diesen elastischen Bändern lassen sich die Steigeisen einfach über die Schuhe stülpen. Andere Steigeisen lassen sich mittels einstellbarer Bänder fixieren. Manche Modelle weisen eine einstellbare Sohlenleiste zur Anpassung an verschiedene Schuhgrößen auf.

success

Steigeisen sollen sicheren Halt auf rutschigen Untergründen gewähren. Das ist nur möglich, wenn die Steigeisen fest mit den Schuhen verbunden sind. Die Einstellmöglichkeiten sind entscheidend für den Halt am Schuh – sitzen die Steigeisen zu locker, ist kein guter Halt gewährleistet.

Zacken und Bindung vieler Steigeisen sind mit Ketten verbunden. Auch die Ketten sind in der Regel aus rostfreiem Stahl gefertigt und äußerst robust.

Wozu benötige ich Steigeisen?

Steigeisen verbessern die Traktion auf rutschigen Untergründen wie Eis und Schnee und verhindern ein dauerndes Verrutschen. Vielen Steigeisen sind auch für Schlamm oder nasses Gras geeignet. Folgende Outdoor-Aktivitäten kommen in Betracht:

  • Berg- und Gletscherwanderungen
  • Skitouren und Schneeschuhtouren
  • Hochtouren und alpines Bergsteigen
  • Eisklettern
  • Spaziergänge in Schnee und Eis
  • Eisangeln
success

Leichte Varianten der Steigeisen sind für Winteraktivitäten, nasses Gras und Schlamm geeignet. Da Leichtsteigeisen über kleinere Noppen verfügen, ist ein gutes Tragegefühl gewährleistet.

Welche Vor- und Nachteile haben Steigeisen?

VorteileFür Wanderungen im Schnee sind Abenteurer mit gutem Schuhwerk und Nordic-Walking-Stöcken grundsätzlich gut gerüstet. Unter extremeren Bedingungen, etwa auf vereisten Wegen in steilem Gebirge (Steileis), können nur Steigeisen für sicheres Vorankommen sorgen.

Ein Nachteil kann das zusätzliche Gewicht der Steigeisen sein, das lange Touren im Schnee noch anstrengender machen kann.

Pro und Kontra

  • Sicherer Halt in Eis und Schnee
  • Stabiles, langlebiges Produkt
  • Längenverstellung für hohe Passgenauigkeit
  • Einfaches Anlegen
  • Zusätzliches Gewicht am Fuß/Mittelfuß
  • Mit dünnen Schuhsohlen unkomfortabel

Aus welchen Materialien bestehen gute Steigeisen?

Steigeisen VergleichZacken und Ketten von Steigeisen sind meist aus stabilem, rostfreiem Stahl gefertigt, wohingegen das Bindungssystem in der Regel aus Gummi oder Textilriemen besteht.

Die Bindungsarten: Der Blick auf Körbchen, Körbchenbindung und Kipphebel

Bei der Bindung finden sich unterschiedliche Bindungstypen, die für den nötigen Halt zwischen Metallbügel und Schuh sorgen. Einige Modelle sind mit einstellbaren Riemen, andere mit flexiblen Elastomeren ausgestattet, die einfach über die steigeisenfesten Schuhe gezogen werden. Steigeisen für Profis sind oft mit einer Hebelbindung ausgestattet, die ähnlich wie bei einem Skischuh mit Skibindung funktioniert.

Eine Besonderheit stellen Kipphebelbindungen dar. Die Befestigung der Kipphebelbindungen erfolgt durch einen höhenverstellbaren Kipphebel an der hinteren Sohle und einen Draht-Bügel an der vorderen Sohle beziehungsweise am Sohlenrand. Zudem gibt es neben den Kipphebelbindungen mit Kipphebel und Bügel Hybridlösungen mit Kipphebel und Körbchen. Dabei befindet sich an den Bindungen vorne ein Körbchen und hinten ein Kipphebel.
Die Ketten und Zähne

Die Ketten und Zacken sollten aus stabilem, rostfreiem Edelstahl bestehen. Die Ketten preiswerter Modelle bestehen oft aus Aluminium, das zwar leichter, aber nicht so robust wie Edelstahl ist.

warning

Das beste und stärkste Material nutzt nichts, wenn die Steigeisen schlecht verarbeitet sind. Wenn möglich, auf die Verarbeitung der Kettenglieder, Zacken und des Bindungssystems achten.

Wie befestige ich ein Steigeisen richtig?

Viele Modelle sind mit dehnbaren Riemen zum Überziehen über die Schuhe ausgestattet. Ein zusätzliches Klettverschlussband fixiert das Steigeisen über dem Fußrücken. Von Vorteil ist die hohe Flexibilität des Materials, sodass sich das Bindungssystem für unterschiedliche Schuharten wie Wanderschuhe, Turnschuhe oder Bergstiefel eignet. An Universalmodellen ist die Fußsohle einstellbar, sodass der Nutzer sie der Schuhgröße anpassen kann.

UnterschiedeWelche Arten von Steigeisen gibt es?

Es existiert ein großes Sortiment an Steigeisen. Grob lassen sich drei Arten unterscheiden:

  1. Leichtsteigeisen: Leichtsteigeisen, sogenannte Grödel, sind mit wenigen Noppen oder Spikes ausgestattet. Leichtsteigeisen sind für weniger schwierige Bedingungen wie verschneite Wege gedacht. Grödel sollen den Halt auf Spaziergängen oder vereisten Wanderwegen verbessern. Zumeist haben Grödel eine Riemenbindung.
  2. Steigeisen zum Bergsteigen: Ab etwa zehn Spikes pro Steigeisen mit einer Länge von einigen Millimetern ist sicheres Laufen auf Eis und Schnee gewährleistet. Solche Versionen bestehen aus robusten Materialien. Die Bindungssysteme können unterschiedlich sein.
  3. Steigeisen für Alpintouren und zum Eisklettern: Für anspruchsvolle Touren empfehlen sich Steigeisen mit mindestens 18 Zähnen. Häufig sind zwei Spikes frontal angebracht. Diese Frontzacken sollen das Eisklettern ermöglichen. Die Frontalzacken sollten rund 40 Millimeter lang sein. So lassen sich mit den Frontzacken Steilwände/Steileis oder Gletscher bezwingen. Zum Eisklettern ist steigeisenfestes Schuhwerk unabdingbar.

Die besten SteigeisenWelche Hersteller und Marken bieten gute Steigeisen an?

Songwin, Unigear, Edelrid, oder die Petzl Irvis – und viele mehr, es gibt eine große Anzahl Hersteller, Marken und Modelle, die langlebige und robuste Steigeisen anbieten. Folgende Hersteller und Marken konnten sich diesbezüglich einen Namen machen:

  • Petzl
  • Salewa
  • Songwin
  • Edelrid
  • Unigear
  • Grivel
  • Black Diamond
  • EnergeticSky
  • IVEUM
  • Austrialpin
success

Es gibt zahlreiche weitere Hersteller, die gute und hochwertige Steigeisen verkaufen. Nicht immer muss es sich um das teuerste oder bekannteste Modell handeln. Kundenrückmeldungen helfen hier weiter und decken etwaige Schwachstellen auf.

Worauf muss ich beim Kauf von Steigeisen achten?

Darauf sollten Sie achtenDas große Sortiment erschwert die Wahl guter Steigeisen. Folgende Aspekte sind zum Finden der richtigen Steigeisen für die persönlichen Bedürfnisse wichtig:

Die passende Steigeisenart für den Sport

Wozu werden Sie die Steigeisen benötigen? Auf welchen Untergründen werden Sie eingesetzt? Welche Schuhe werden dazu getragen? Je genauer das Anforderungsprofil definiert ist, desto geringer ist die Gefahr eines Fehlkaufs.

Bei einer ersten Betrachtung sollten Sie auf die Empfehlungen der Hersteller bezüglich der Aktivitäten achten. Einige Modelle sind für Hochtouren und Gletscherwanderungen geeignet, andere eher für Spaziergänge im Flachland gedacht. Die Hersteller erwähnen immer, für welche Untergründe oder Sportarten das Produkt ausgelegt ist.

Die Anzahl und die Länge der Spikes verraten, wozu die Steigeisen gedacht sind. Modelle für Winterspaziergänge mit dem Hund sind mit kurzen Noppen oder fünf bis sechs kleinen Zacken ausgestattet. Je anspruchsvoller der Einsatzzweck, desto mehr und längere Zacken sind vorhanden. Zum Klettern oder Bergsteigen sollten auch Frontalzacken vorhanden sein.

Die Größe und die Einstellmöglichkeiten für eine hohe Passgenauigkeit

Die Hersteller bieten ihre Steigeisen in unterschiedlichen Größen an, die meist von S oder M bis XL oder XXL reichen. Mit einer Größentabelle des Herstellers lässt sich die entsprechende Schuhgröße abgleichen.

success

Bei der Wahl der Größe muss eine Berücksichtigung der Schuhe erfolgen. Für Stiefel oder voluminöse Wanderschuhe sollten die Steigeisen eine Nummer größer gewählt werden.

Einige Steigeisen sind mit einstellbaren Sohlenleisten ausgestattet, wodurch sie sich an verschiedene Schuhgrößen anpassen lassen.

Hochwertige Materialien für eine lange Haltbarkeit

Steigeisen bestellenBeim Material der Steigeisen sollte der Nutzer einen Kompromiss in Bezug auf den Preis, die Langlebigkeit und das Gewicht eingehen. Die Zacken sollten wie die Ketten für eine hohe Langlebigkeit aus rostfreiem Edelstahl bestehen. Aluminium ist leichter und preisgünstiger, doch die Lebensdauer ist kürzer als die von Stahl.

Beim Bindungssystem sollten Sie sich zwischen TPE und Silikon entscheiden, beide Materialien haben Vor- und Nachteile. Die Bänder über dem Fußrücken oder um den Knöchel sollten reißfest sein und eine beständige Sicherung gewähren.

success

Steigeisen sollten komfortabel und einfach in der Handhabung sein. Ein Muss ist es, die Steigeisen schnell anzuziehen und auszuziehen. Die Einstellung der Größe sollte einfach von der Hand gehen. Von Vorteil ist es, wenn sich die Steigeisen kompakt transportieren lassen.

Hohe Qualität und gute Verarbeitung

Hochwertige Materialien können bei schlechter Verarbeitung trotzdem nichts taugen. Deshalb gilt es, sich die Verarbeitungsqualität genau anzuschauen. Je besser die Verarbeitung ist, desto länger hält das Modell. Eine lange Garantiezeit oder Prüfzertifikate geben Sicherheit.

Angenehmes Gewicht für einen geringen Kraftverlust

Schwere Steigeisen erfordern einen höheren Kraftaufwand beim Laufen und Begehen des Geländes und lassen einen schneller ermüden. Deshalb sollten die Steigeisen zusammen maximal 800 Gramm wiegen. 400 Gramm pro Fuß lassen sich problemlos heben und im Rucksack ist das Zusatzgewicht akzeptabel.

info

Welches Zubehör gibt es zu Steigeisen? Eine Tasche oder ein Rucksack vereinfachen den Transport, Fußbänder mit Klettverschluss erhöhen bei Riemenbindungen den Halt. Es kann nicht schaden, sich über die Ersatzteilversorgung zu informieren, um die Steigeisen im Falle eines Defekts selbst reparieren zu können oder um Ersatzriemen aus Nylon oder Perlon für die Riemenbindung direkt zur Hand zu haben. Sinnvoll ist auch der Zackenschutz-Einsatz, um beim Transport keine unliebsame Bekanntschaft mit den Zacken zu machen und um ein Verbiegen zu vermeiden.

Häufig gestellte Fragen rund um Steigeisen

FragezeichenWann wurden die ersten Steigeisen eingesetzt?

Die erste schriftliche Erwähnung von Steigeisen geht auf den Schweizer Josias Simler zurück. Er beschrieb im Buch „Die Alpen“ aus dem Jahr 1574 die Dreizacke, die sich Kristallsucher und Jäger für einen besseren Halt unter die Schuhe schnürten. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts erwies sich das Steigeisen bei der Erschließung der Alpen als nützliches Utensil. Damals entwickelten sich unterschiedliche Arten und Varianten von Zacken. Erst Anfang des 20. Jahrhunderts wurden die einteiligen Modelle zu den Steigeisen aus zwei Teilen.

1930 kamen die Frontalzacken auf, die eine gute Sicherung in steilen Hängen ermöglichen. Als nützlich erweisen sie sich zum Beispiel in Nordwänden. Ab 1960 wurden die Steigeisen in Serie angefertigt, einen bedeutenden Namen als erster Hersteller machte sich Salewa. Später kamen Modelle auf den Markt, die sich dem jeweiligen Schuh anpassen ließen. So entstand die heute bekannte Version der praktischen Steigeisen.

Welches Zubehör benötige ich zu meinen Steigeisen?

Zur Nutzung von Steigeisen werden grundsätzlich stabile Schuhe benötigt. Die meisten Steigeisen können mit Stiefeln, Wander- oder Turnschuhen kombiniert werden. Auf langen oder anspruchsvollen Einsätzen sind bequeme Wanderschuhe mit einer dicken Sohle bevorzugt einzusetzen. Je nach Einsatz kann sich der Kauf eines Eispickels lohnen, um zusätzlichen Halt in vereisten Wänden zu finden.

success

Einige Hersteller von Berg- und Wanderschuhen kategorisieren ihre Modelle in steigfest, bedingt oder nicht steigfest. Manchmal findet sich eine Einteilung in Buchstaben, etwa C oder D.

Wie pflege und reinige ich Steigeisen?

Steigeisen müssen viel aushalten und kommen mit Nässe und harten Untergründen in Kontakt. Es darf sich kein Rost an den Materialien bilden und sie sollten sich nicht zu schnell abnutzen. Zur Pflege gehört eine regelmäßige Reinigung, bei der sämtlicher Schmutz entfernt wird. Danach die Steigeisen gut trocknen lassen, um Flugrost zu verhindern. Hat sich Rost gebildet, lässt er sich mit einer Drahtbürste oder Schmirgelpapier entfernen.

warning

Anwender sollte die Steigeisen regelmäßig auf Beschädigungen überprüfen und sie gegebenenfalls reparieren (lassen). Aus Sicherheitsgründen sollten Wanderer niemals mit beschädigten Steigeisen unterwegs sein.

Die Spikes können nach einer gewissen Zeit stumpf werden. Die Zähne lassen sich unkompliziert mit einer Metallfeile nachfeilen. Der Nutzer sollte die Zacken so selten wie möglich nachschleifen, weil bei jedem Mal Material abgetragen wird, was den Verschleiß vorantreibt. Einige Hersteller bieten Ersatzteile an und versprechen, dass Kettenglieder oder Zähne für Bergfreunde leicht austauschbar sind.

Wo kann ich Steigeisen kaufen?

Steigeisen finden sich zum Beispiel im Sportfachgeschäft oder im Fachhandel, wo meist nur eine geringe Auswahl zur Verfügung steht. Vorteilhaft ist das in die Hand nehmen und prüfen der Steigeisen. Eine persönliche Beratung hilft bei der Auswahl und im Falle eines späteren Defekts hilft die Ansprechperson im Geschäft weiter.

Alternativ lassen sich Steigeisen auf Verkaufsplattformen im Internet, wie bei Amazon oder eBay, erwerben. Der Nutzer profitiert von zahlreichen Kundenrückmeldungen und einem großen Sortiment. Der Kauf kann bequem von zu Hause aus erfolgen und in wenigen Tagen erhält der Besteller die Lieferung.

Wie viel kosten Steigeisen?

Modelle aus Edelstahl sind teuer als solche aus Aluminium. Andererseits sind die Länge und die Anzahl der Zähne und das Material des Bindungssystems entscheidend. Steigeisen für Profis mit vielen und langen Zacken gehören zu den teuersten Varianten.

Gibt es einen Steigeisen-Test der Stiftung Warentest?

Tipps & HinweiseDie Stiftung Warentest hat bislang noch keine Steigeisen getestet. Es gibt jedoch eine Meldung vom Januar 2020. Die Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft empfiehlt, in den Bergen einen geeigneten Augenschutz zu tragen. Pro 1.000 Höhenmeter soll die UV-Strahlung um 20 Prozent zunehmen, sodass der Anwender auf Bergwanderungen oder Gletschertouren eine Verbrennung der Hornhaut riskiert. Genauere Informationen zum Thema Sonnenbrillen als Augenschutz finden Sie hier.

Hat Öko-Test einen Steigeisen-Test veröffentlicht?

Öko-Test hat noch keine Steigeisen getestet. Interessant ist jedoch der Ratgeber zum Thema Outdoor-Bekleidung. Er erschien im Juni 2015 und gibt wertvolle Tipps zur Wahl der richtigen Kleidung für den Wander- oder Kletterausflug. Was bei der Kleidung wichtig ist und wie die richtige Wahl getroffen wird, erfahren Interessierte hier im kostenpflichtigen Ratgeber zur Outdoorbekleidung.

Haben andere Experten Steigeisen geprüft?

Es gibt einen Steigeisen-Test von Bergsteigen.de. Die Experten haben sich zwölf Modelle vorgenommen, die sich für Gletscher-, Hoch- und Skitouren eignen. Es waren Exemplare aus Aluminium oder Stahl vertreten. Einige waren mit 10, andere mit 14 Zacken ausgestattet. Die Prüfer von Bergsteigen.de beurteilten das Gewicht, den Preis, die Bindungen und die Handlichkeit. Bei Interesse an dem Test ist die Meldung zu den Steigeisen hier zu finden.

Glossar

Steigeisen
Mit den Steigeisen wird ein besserer Halt auf rutschigen Untergründen erreicht. Sie sind für den Einsatz auf vereisten und schneebedeckten Böden gedacht. Steigeisen stülpt ein Anwender über die Schuhe. Damit sie passen, gibt es einstellbare oder flexible Bindungen. Steigeisen bestehen aus der Bindung, den Zähnen und der Kette. Einige Bindungen bestehen aus einem elastischen Band, während andere eine einstellbare Sohlenleiste aufweisen. Die Zähne bestehen aus einem festen Material. Je mehr Zacken es sind und umso länger die Spikes sind, desto anspruchsvolleres Gelände lässt sich erklimmen.
Antistollenplatten
Antistollenplatten verhindern, dass sich Schnee zwischen den Zacken der Steigeisen sammelt und dort gefriert. Eine Antistollenplatte ist mit Gummi oder Kunststoff überzogen, sodass Schnee nicht anhaften kann und die Traktion der Steigeisen erhalten bleibt.
Arten von Steigeisen
Es gibt Modelle für Profis und für Einsteiger, die sich in puncto Material, Zacken und Bindungssystem unterscheiden. Für Spaziergänge auf verschneiten Waldwegen eignen sich Steigeisen mit wenigen Zacken bzw. Noppen. Bergsteiger bevorzugen Steigeisen mit mehreren und gröberen Spikes.
Zubehör zu Steigeisen
Viele Modelle gibt es mit einer Transporttasche, Antistollenplatten sowie Bändern mit Klettverschluss. Hersteller bieten oftmals Zahn- und Kettenglieder als Ersatzteile an, sodass es möglich ist, einen Defekt selbst zu beheben.

Quellenangaben

Steigeisen-Liste 2021: Finden Sie Ihr bestes Steigeisen

  Produkt Datum Preis  
1. Seydrey Steigeisen 06/2021 25,99€ Zum Angebot
2. Songwin 19 Spikes Steigeisen 04/2021 21,97€ Zum Angebot
3. Snowline 3901 Chainsen Pro Steigeisen 03/2021 43,90€ Zum Angebot
4. Salewa 00-0000000815 Alpinist Combi Crampon Steigeisen 03/2021 71,40€ Zum Angebot
5. Unigear Steigeisen 10/2021 22,89€ Zum Angebot
6. IVEUM-Steigeisen 09/2021 17,98€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Seydrey Steigeisen