stern-Nachrichten

Die besten 10 Stillkissen im Vergleich – für das perfekte Stillerlebnis – 2019 Test und Ratgeber

Stillkissen, auch Lagerungskissen genannt sind eine große Hilfe für Schwangere und frischgebackene Mütter, um zumindest eine gewisse Bequemlichkeit im Alltag zu ermöglichen. Die praktischen Helfer existieren in vielen verschiedenen Größen und Farben und werden mit sehr individuellen Materialien gefüllt. Stillkissen lassen sich vielseitig von Frauen und sogar Männern nutzen und können eine wertvolle Bereicherung im Alltag darstellen. Dabei sind Stillkissen nicht nur direkt nach der Schwangerschaft und währenddessen eine wahre Wohltat, sondern können auch lange danach Verwendung finden und Rückenschmerzen und Verspannungen vorbeugen.

Wir bringen Ihnen die einzelnen Möglichkeiten, ein Stillkissen zu verwenden, näher und zeigen, warum diese auch nach der Schwangerschaft einen wertvollen Beitrag zu Ihrer Gesundheit leisten können. Außerdem informieren wir auf STERN.de über die verschiedenen Arten von Seitenkissen und zeigen auf, welches Kissen zu Ihnen passt und worauf Sie bei einem Kauf achten sollten!

Die 4 besten Stillkissen im großen Vergleich auf STERN.de

Stillkissen HOBEA-Germany
Gewicht
1,3kg
Größe
190 cm x 38 cm
Füllmenge anpassbar
Farbe
grau mit weißen Sternen
Als Nestchen geeignet
Material
Baumwolle
Varianten (Größe)
keine
Schadstoffgeprüft
Zum Angebot
Erhältlich bei
36,90€ Preis prüfen
QUEEN ROSE U-förmiges Schwangerschaftskissen
Gewicht
2,5 kg
Größe
140 cm x 78 cm
Füllmenge anpassbar
Farbe
Blau
Als Nestchen geeignet
Material
Baumwolle
Varianten (Größe)
140 cm x 78 cm, 150 cm x 80 cm, 165 cm x 80cm
Schadstoffgeprüft
Zum Angebot
Erhältlich bei
47,99€ 29,59€
Stillkissen Schwangerschaftskissen
Gewicht
939 g
Größe
170 cm x 30 cm
Füllmenge anpassbar
Farbe
Taupe-Waschbär
Als Nestchen geeignet
Material
Baumwolle
Varianten (Größe)
keine
Schadstoffgeprüft
Zum Angebot
Erhältlich bei
29,90€ 24,99€
Theraline Stillkissen Das Original
Gewicht
1,3 kg
Größe
190 cm x 38 cm
Füllmenge anpassbar
Farbe
Sternenhimmel (Braun)
Als Nestchen geeignet
Material
Baumwolle
Varianten (Größe)
keine
Schadstoffgeprüft
Zum Angebot
Erhältlich bei
57,90€ 41,90€
Abbildung
Modell Stillkissen HOBEA-Germany QUEEN ROSE U-förmiges Schwangerschaftskissen Stillkissen Schwangerschaftskissen Theraline Stillkissen Das Original
Gewicht
1,3kg 2,5 kg 939 g 1,3 kg
Größe
190 cm x 38 cm 140 cm x 78 cm 170 cm x 30 cm 190 cm x 38 cm
Füllmenge anpassbar
Farbe
grau mit weißen Sternen Blau Taupe-Waschbär Sternenhimmel (Braun)
Als Nestchen geeignet
Material
Baumwolle Baumwolle Baumwolle Baumwolle
Varianten (Größe)
keine 140 cm x 78 cm, 150 cm x 80 cm, 165 cm x 80cm keine keine
Schadstoffgeprüft
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
36,90€ Preis prüfen 47,99€ 29,59€ 29,90€ 24,99€ 57,90€ 41,90€

Weitere praktische Produkte für Eltern im großen Vergleich auf STERN.de

BabyphoneBuggyKinderwagenHochstuhlWindeleimerBabymatratzeBabyschaleWindelnPre-NahrungFlaschenwärmerMilchpumpe

1. Das Stillkissen HOBEA-Germany

Das XXL-Stillkissen von HOBEA-Germany ist mit einer Länge von 190 cm und einer Breite von 38 cm so gestaltet, dass es universell verwendet werden kann. Durch den in der Mitte verlaufenden Knick eignet es sich sehr gut als Schwangerschaftskissen, welches im Rücken positioniert wird, um diesen weitgehend zu entlasten. Ebenso kann es selbstverständlich klassisch als Stillkissen oder als Seitenschläferkissen verwendet werden.

Auch für Neugeborene und Babys erweist sich das Kissen als sehr bequem, da es als Lagerungskissen Anwendung findet und Ihrem Baby den nötigen Halt gibt. Dadurch werden nicht nur die Gelenke und die Wirbelsäule geschont, sondern zusätzliche Sicherheit geboten, da das Baby aufgrund der speziellen Form des Stillkissens nicht wegrollen kann. Um das Stillkissen schnell und einfach in ein Lagerungskissen für Babys zu verwandeln, ist ein moderner Holzknopf angebracht, der bei Bedarf beide Enden verbindet und dem Kissen eine typische Form verleiht.

Das HOBEA-Germany Stillkissen ist in vielen verschiedenen Farben und Mustern lieferbar:

  • grünes Affenmuster
  • graues Bärchenmuster
  • graues Elefantenmuster
  • beigefarbenes Eulenmuster
  • graues Eulenmuster mit Dreiecken
  • rosa Eulenmuster
  • helles Federmuster
  • rot-weiße Herzen
  • braun-beigefarbenes Muster
  • blau-weißes Ankermuster mit maritimen Streifen
  • helles Rehmuster mit Punkten
  • und viele weitere schöne Muster und Farbvariationen

Die TÜV-zertifizierten Stillkissen werden in Handarbeit in der Europäischen Union angefertigt und mit silikonisierten Polyester Hohlfasern gefüllt. Dabei werden alle verwendeten Materialien vor dem Gebrauch ausgiebig getestet und enthalten keinerlei Schadstoffe. Der Bezug besteht zu 100 % aus Baumwolle und kann mithilfe des praktischen Reißverschlusses abgenommen und in der Waschmaschine gewaschen werden.

Besonderheit: Das Stillkissen wird von Hebammen empfohlen und eignet sich aufgrund seiner enormen Größe auch hervorragend zum Stillen von Zwillingen.

2. QUEEN ROSE – U-förmiges Schwangerschaftskissen

Das U-förmige Schwangerschaftskissen von QUEEN ROSE ist besonders für Schwangere geeignet, da es eine bequeme Schlafposition und eine wohltuende Entlastung für das Becken ermöglicht. Die Entlastung für das ohnehin strapazierte Becken erfolgt durch die Verwendung als Seitenschläferkissen.

Info: Hebammen empfehlen Schwangeren, im letzten Trimester in Seitenlage zu schlafen, wobei die rechte Seite bevorzugt werden sollte. Dabei sollte ein Kissen zwischen die Knie gelegt werden, um dem Becken Stabilität zu verleihen. Gerade bei einer Symphyseschwäche, die teilweise bei Folgeschwangerschaften auftritt, ist eine solche Maßnahme sehr wohltuend und oftmals die beste Möglichkeit, auch im fortgeschrittenen Stadium der Schwangerschaft Ruhe zu finden.

Selbstverständlich ist auch der Bezug dieses Schwangerschaftskissens von QUEEN ROSE aus 100 % Baumwolle und lässt sich ebenfalls in der Waschmaschine reinigen. Ihnen stehen acht verschiedene Farbvarianten zur Auswahl, wobei sieben davon unifarben sind und eine doppelseitig (blau-rosa) gestaltet ist. Die Kissen sind mit Vliesstoff gefüttert und in drei verschiedenen Größen lieferbar:

  • 140 cm x 78 cm
  • 150 cm x 80 cm
  • 160 cm y 80 cm

Durch die aufgeführten Größen eignet sich das Schwangerschaftskissen besonders gut für Paare, da es nicht zu viel Platz einnimmt und den Schlaf des Partners nicht behindert. Selbstverständlich kann auch dieses Stillkissen als Stützkissen für Babys verwendet werden. Obwohl es nicht an den Enden zusammengebunden werden kann, eignet es sich dennoch als Lagerungskissen, da das Kissen sehr formstabil ist.

3. Stillkissen / Schwangerschaftskissen mit hochwertiger Stickerei

Dieses Stillkissen von Sei Design wurde vor dem Verkauf von Ökotex geprüft und zertifiziert. Es ist in 12 verschiedenen Farben erhältlich, wobei jedes Modell und jede Farbvariante ein aufgesticktes Tiermotiv aufweist. Die Schwangerschaftskissen werden entweder mit Faserbällchen oder mit EPS-Mikroperlen gefüllt, wobei die zweite Variante etwas kostenintensiver ist. Zum Stillen eignet sich das Kissen hervorragend und durch die Größe von 170 cm x 30 cm ist es auch als Lagerungskissen für Babys verwendbar. Um das Stillkissen als Lagerungskissen benutzen zu können, werden die beiden Enden mittels angebrachter Bändchen zusammengeschnürt.

Der Stillkissenbezug besteht aus Baumwolle und ist bei 40 °C in der Maschine waschbar; ebenso ist der Bezug für eine Trocknerbehandlung geeignet. Durch die Softball-Füllung ist das Stillkissen fast geräuschlos und gewährt Ihrem Baby dadurch einen angenehmen Schlaf. Zudem ist es durch die hohe Qualität auch für Allergiker bestens geeignet.

Durch das geringe Gewicht von weniger als 1 kg kann das Schwangerschaftskissen auch problemlos auf Reisen mitgenommen werden.

Besonderheit: Auch das Stillkissen selbst kann bei 60 °C in der Maschine gewaschen werden, was höchste Sauberkeit garantiert.

4. Theraline Stillkissen – Das Original

Falls Sie sich gefragt haben, welche Stillkissen bei Ihrem letzten Besuch eines Schwangerschaftsvorbereitungskurses verwendet wurden: Es waren sicherlich die originalen Theraline Stillkissen, denn 97 % der deutschen Hebammen empfehlen dieses Kissen an junge Mütter.

Mit einer Größe von 190 cm x 38 cm ist dieses Stillkissen sehr groß und somit auch flexibel einsetzbar. Es wird in sehr vielen Farben und Mustern angeboten, sodass sich sicherlich für jeden Geschmack das passende Modell finden lässt. Die Füllungen variieren ebenfalls und können beim Kauf bestimmt werden. Angeboten wird folgendes:

  • Mikroperlen
  • Dinkelspreu
  • Polyester-Hohlfaser

Die Theraline Stillkissen werden mit höchster Sorgfalt und unter Verwendung der besten Materialien hergestellt, was sie extrem langlebig macht. Dabei verfügt jedes Kissen über eine Nachfüllöffnung, sodass Sie den Härtegrad selbst bestimmen können. Der Bezug kann mithilfe des langen, doppelten Reißverschlusses ausgewechselt werden und ist selbstverständlich waschmaschinengeeignet. Das Schwangerschaftskissen wird inklusive Bezug geliefert, wobei auch andere Wechselbezüge problemlos nachgekauft werden können. Mit einem Gewicht von 1,3 kg ist das Kissen nicht besonders schwer, wiegt jedoch genug, um auch als Lagerungskissen Ihrem Baby optimalen Halt zu gewähren.

Auffällig ist, dass von den über 660 Amazon-Rezensionen fast 90 % der Käufer dem Stillkissen mindestens 4 von 5 möglichen Sternen verleihen würden.

Besonderheit: Das original Theraline Stillkissen lässt sich durch die Nachfüllöffnung beliebig Befüllen, wodurch der Härtegrad je nach Bedarf verändert werden kann.

5. Amilian® Stillkissen mit Sternenmuster

Das Amilian Stillkissen wird ausschließlich in grau mit Sternenmuster angeboten. Dabei sind auf jedem Kissen drei zusätzliche, größere Sterne darauf gestickt, die einen angenehmen Blickfang bilden. Mit einer Länge von 170 cm ist das Schwangerschaftskissen relativ lang und eignet sich hervorragend zum Schlafen, Stillen und Entspannen. Durch die besonders weiche Polyesterfüllung des Stillkissens ist es besonders geräuscharm und sehr weich, also perfekt für Schwangere, Mütter und Babys geeignet. Mithilfe der angenähten Schlaufen kann das Amilian Stillkissen mit Sternenmuster einfach zu einem Lagerungskissen umfunktioniert werden und Ihr Baby von allen Seiten schützen.

Natürlich kann das Stillkissen auch als Seitenschläferkissen verwendet werden, um eine Entlastung für das Becken zu erreichen. Ebenso kann das Kissen zur Stützung des Rückens benutzt werden. Dadurch findet dieses Kissen auch nach der Schwangerschaft Verwendung und kann sogar Männern nützlich werden.

Der graue Sternchenbezug lässt sich durch Benutzung des Reißverschlusses spielend leicht abnehmen und waschen, beziehungsweise wechseln. Auch das Kissen selbst ist waschmaschinentauglich und kann problemlos bei 40 °C gewaschen werden. Aus diesem Grund ist es sehr Hygienisch und kann auch von Allergikern verwendet werden.

Besonderheit: Die meisten Stillkissen werden mit härteren Materialien, wie beispielsweise Mikrokugeln gefüllt, wodurch sie relativ schwer werden und auch sich auch gut als Stützkissen eignen. Durch die geringe Größe der Kügelchen bleiben die Kissen jedoch sehr formbar.

Das Amilian Stillkissen mit Sternchenmuster hingegen ist mit weichem Polyester gefüllt, was das Kissen besonders weich und leicht macht. Durch diese Weichheit und Leichtigkeit wird es zu einem sehr bequemen Seitenschläfer- oder Lagerungskissen. Ein Stützkissen sollte über eine gewisse Härte verfügen, die bei diesem Schwangerschaftskissen nicht gegeben ist, weswegen es sich nicht zum Stützen eignet.

6. Das Theraline Stillkissen & Lagerungskissen

Wenn Sie auf der Suche nach einem preisgünstigen XXL-Kissen sind, sollten Sie das Theraline Stillkissen unter die Lupe nehmen. Das 180 cm lange Stillkissen ist sehr flexibel einsetzbar und passt sich jeder Form an. Diese Flexibilität macht es perfekt für Schwangere, Stillende und Babys. Durch die aus besonders feinen EPS Microperlen bestehende Füllung, macht das Kissen so gut wie keine Geräusche und eignet sich hervorragend zum Schlafen.

Der Bezug aus reiner Baumwolle lässt sich leicht wechseln und ist waschmaschinentauglich ebenso wie das Theraline Stillkissen selbst. Die Qualität der Füllung und des Bezuges werden als sehr gut angegeben, was die Langlebigkeit des Produktes garantieren soll. Auch die überwiegende Mehrheit der Kunden bei Amazon (>80 %) spricht sich sehr positiv über das Stillkissen aus und lobt die gute Verarbeitung und die Formbarkeit.

Besonderheit: Das Stillkissen ist durch den TÜV geprüft worden und entspricht dem Ökö-Tex Standard 100. Damit ist es in jeder Hinsicht unbedenklich für Ihre Gesundheit und die Gesundheit Ihres Babys.

7. Das Motherhood Stillkissen

Das Motherhood Stillkissen ist in 11 trendigen Farbvarianten lieferbar, wobei jedes einzelne einen klassischen Charme versprüht. Durch die verwendeten Pastellfarben wird der Schlaf Ihres Babys nicht gestört, denn Schlafexperten zufolge wirken sich grelle Farben und aggressive Muster kontraproduktiv auf den Schlaf aus.

Neben der Verwendung als Stillkissen oder als rückenschonende Unterlage kann das Motherhood Stillkissen wie folgt für die Entwicklung Ihres Babys genutzt werden:

  • Als Stütze für den Rücken bei Neugeborenen: Dadurch wird vermieden, dass Babys, die zu Reflux neigen, nach dem Stillen die Milch wieder ausspucken.
  • Als Stütze in Bauchlage für Babys ab 6 Monaten: Durch diese Lage wird die Rücken- und Nackenmuskulatur gekräftigt, was für das spätere Erlernen von Krabbeln unabdingbar ist.
  • Als Sitzhilfe für Babys: Sobald Ihr Baby beginnt, selber aufrecht zu sitzen, ist es ratsam, ihm zumindest für den Anfang eine Hilfe anzubieten, die seine Rückenmuskulatur entlastet.

Sowohl das Motherhood Stillkissen als auch der abnehmbare Baumwollbezug sind waschmaschinen- und trocknergeeignet und können so stets einwandfrei sauber gehalten werden.

Mit seinen Maßen (36 cm x 16 cm x 54 cm) ist das Kissen besonders klein, lässt sich leicht verstauen und eignet sich hervorragend zum Mitnehmen. Ebenso kann es auch als Nackenkissen verwendet werden. Allerdings ist das Motherhood Stillkissen aufgrund seiner geringen Größe nicht als Seitenschläferkissen geeignet. Ebenso ist die Verwendung als Lagerungskissen für Babys etwas problematisch. Es kann als Stütze für bestimmte Stellungen und Haltungen des Babys genutzt werden, jedoch passt in die Mulde des Kissens höchstens ein ganz kleines Baby.

Wer ein flexibles Kissen bevorzugt sollte allerdings ein anderes Modell wählen, da das Motherhood Stillkissen sehr fest in seiner Form ist.

Auch dieses Kissen wird von 90 % der Amazonkäufer als positiv bewertet, vor allem was die Qualität und Festigkeit des Stillkissens angeht.

8. Das „Sei Design“ Stillkissen in verschiedenen Farben

Das Schwangerschaftskissen von „Sei Design“ gehört mit seiner Länge von 190 cm zu den XXL-Stillkissen.

Sie können das Sei Design Stillkissen in 16 verschiedenen Farbvarianten bestellen, wobei die Größe nicht variabel ist. Durch die jeweils an beiden Enden angebrachten Bändchen lässt sich das Kissen zusammenbinden und somit zu einem Lagerungskissen für Babys umfunktionieren. Trotz der hohen Stabilität ist es vielseitig verwendbar und passt sich dem Körper an. Der hochwertige Baumwollbezug lässt sich durch den Reißverschluss bequem wechseln, wobei der Bezug ebenso wie das Kissen waschmaschinen- und trocknergeeignet sind. Dank der Softball-Füllung ist das Kissen nicht nur geräuscharm, sondern auch besonders weich, was Ihrem Baby optimalen Komfort beim Schlafen ermöglicht. Des weiteren ist das Kissen durch Öko-Tex geprüft und nachweislich absolut schadstofffrei und ebenso für Allergiker geeignet.

Besonderheit: Bei der Bestellung eines „Sei Design“ Stillkissens erhalten Sie einen zweiten Bezug zum Wechseln gratis.

9. Das Theraline 52002101

Mit einer Größe von 180 cm x 34 cm gehört auch das Theraline 52002101 Stillkissen zu den XXL-Kissen. Dieses lässt sich nicht zu einem Lagerungskissen umbauen, erfüllt jedoch seine Funktion als Still- und Schlafkissen. Bei der Bestellung können Sie zwischen zwei Füllungen wählen:

  • Mikroperlen
  • Polyester-Hohlfaser

Auch beim Design gibt es 16 Farbvarianten, wobei einige davon unifarben und andere mit einem Muster ausgestattet sind. Das Stillkissen bringt gerade mal 200 g auf die Wage, was es perfekt für unterwegs macht. Allerdings bietet das Stillkissen durch das geringe Gewicht nicht den nötigen Halt, den ein Lagerungskissen bieten sollte und sollte aus diesem Grund nicht in dieser Funktion verwendet werden.

Der Bezug besteht zu 100 % aus Baumwolle, ist abnehmbar und verfügt über einen praktischen Reißverschluss. Selbstverständlich können Sie auch dieses Stillkissen in der Waschmaschine waschen und Ihrem Baby dadurch stets eine hygienische Umgebung bieten. Auch die Verwender vom Theraline 52002101 sind vom Komfort des Stillkissens überzeugt und bewerten ihn zu 80 % mit vier oder mehr Sternen.

Info: Im Gegensatz zum Theraline Original Stillkissen, ist das Theraline 52002101 kompakter und kann nicht beliebig nachgefüllt werden. Ebenso ist ein Unterschied in der Formfestigkeit gegeben, wobei das Theraline 52002101 im allgemeinen stabiler und weniger formbar ist.

10. Sei Design Stillkissen XXL

Mit Maßen von 190 cm x 30 cm ist das Sei Design Stillkissen ebenfalls ein XXL-Kissen, das jedoch flexibler als das zuvor beschriebene Theraline 52002101 ist. Des weiteren sind am Sei Design Stillkissen die praktischen Schnüre angebracht, welche das zusammen binden der zwei Arme zu einem Lagerungskissen für Babys ermöglichen. Das Kissen ist in folgenden 5 Farben erhältlich:

  • Bärchen auf Wolke beige
  • Bärchen auf Wolke blau
  • Bärchen auf Wolke grün
  • Bärchen auf Wolke rosa
  • Rosa Bärchen Karee

Alle Farbgebungen sind in schlichten Pastelltönen gehalten und ermöglichen Ihrem Baby einen erholsamen, ruhigen Schlaf. Das Stillkissen kann ebenso gut als Seitenschläferkissen oder als Rückenstütze bei Schwangerschaftsbeschwerden verwendet werden. Die Softball-Füllung ermöglicht eine geräuschlose Benutzung des Kissens und verleiht diesem die nötige Stabilität. Dieses Modell wird von der überwiegenden Mehrheit der Anwender als positiv eingestuft. Durch die qualitativ hochwertige Verarbeitung ist das Stillkissen sehr langlebig. Trotz der Möglichkeit, Kissen sowie Bezug in der Waschmaschine zu waschen, verlieren diese nicht ihren Halt und bußen keine Flexibilität ein. Auch dieses XXL-Stillkissen wurde durch den Öko-Text geprüft und der Produktklasse 1 zugeteilt und ist zudem für Allergiker geeignet.

Was ist ein Schwangerschaftskissen?

Stillkissen Test & VergleichEin Schwangerschaftskissen ist in erster Linie eine Hilfe für Schwangere und stillende Mütter. Die Größen variieren dabei und reichen von 80 cm bis hin zu 190 cm. In der Regel sind Stillkissen u-förmig und sehr flexibel, sodass sie sich fast jeder Position anpassen können.

Schwangeren, die oftmals unter Rückenbeschwerden leiden, dient es als Rückenstütze oder als Seitenschläferkissen. Im ersten Fall wird der Rücken entlastet und in eine gerade Form gedrückt, sodass die Schwangere beim Sitzen keinen Buckel aufgrund des höheren Gewichts macht. Das entlastet nicht nur die Rückenmuskulatur, sondern auch den Beckenboden.

Als Seitenschläferkissen ist es ebenfalls sehr gut zu gebrauchen, da Schwangere oftmals unter Symphysenschmerzen leiden. Diese äußern sich in einem starken Ziehen, welches sehr schmerzhaft ausfallen kann. Durch die Benutzung des Stillkissens beim Schlafen wird das Becken in eine gerade Position gebracht und dadurch die Mutterbänder entlastet. Dies entlastet auch die Symphyse, die sich im vordersten Teil des Beckens befindet und sich in der Schwangerschaft lockert, um dem Baby einen möglichst angenehmen Start ins Leben zu gewährleisten.

Warum sollte man ein Stillkissen verwenden?

„Stillkissen“ ist ein anderes Wort für Schwangerschaftskissen, wobei hier primär die Unterstützung der stillenden Mütter unter die Lupe genommen wird. Das Schwangerschaftskissen kann insofern helfen, als dass sich die Mutter auf das Kissen abstützen kann und nicht das volle Gewicht des Kindes während des Stillens tragen muss. Dies ist wichtig, da eine solche „Sitzung“ im Regelfall zwischen 20 und 40 Minuten dauert. Wenn die Mutter die ganze Zeit das Kind aus eigenen Kräften heben muss, ohne sich abstützen zu können, ermüdet sie schnell. Das wirkt sich wiederum negativ auf die Rückenmuskulatur aus, die mit der Zeit verspannt, ebenso wie auf die Armmuskulatur.

Als Seitenschläferkissen oder Rückenstütze ist das Kissen ebenfalls sehr hilfreich und entlastet die Schwangere, was gerade im Wochenbett sehr wichtig ist, um eine schnelle Genesung zu erreichen.

Was ist beim Erwerb eines Stillkissens zu beachten?

Vor dem Kauf eines Stillkissens sollte man sich klar werden, was man von diesem erwartet. Soll es ausschließlich als Stillkissen verwendet werden oder auch als Lagerungskissen Einsatz finden? Lagerungskissen haben in der Regel zwei Bänder, welche an den beiden Enden befestigt sind. Dadurch lassen sich diese zusammenbinden und das Kissen bekommt eine Donut-Form. In die dadurch entstehende Mulde kann das Baby gelegt werden, wobei man keine Angst haben muss, dass es herausfällt oder sich wegrollt. Die beiden Bändchen erhöhen die Stabilität in dieser Lage und somit auch die Sicherheit des Babys.

Besonders große Menschen sollten zu einem Langen XXL-Kissen greifen, um es flexibel anwenden zu können.

Des weiteren sollte auf die passende Befüllung geachtet werden, wobei die meisten Käufer angeben, dass sich mit Mikrokügelchen gefüllte Stillkissen besser anfühlen. Diese sind besonders flexibel und leicht und bieten dennoch die nötige Stabilität. Stillkissen werden in verschiedenen Härtegraden angeboten, die ebenfalls beim Kauf beachtet werden sollten. Soll ein Kissen überwiegend stützend verwendet werden, ist eine stärkere Befüllung und somit ein höherer Härtegrad von Vorteil. Falls man darauf achtet, dass das Stillkissen möglichst flexibel ist, sollte das Kissen nicht zu stabil sein. Am besten eignen sich Kissen, die nachgefüllt werden können, da sich so der Härtegrad auch im Nachhinein verändern lässt.

Was kostet ein Schwangerschaftskissen im Durchschnitt?

Die Kosten eines Schwangerschaftskissens variieren stark und beginnen bei ungefähr 20,- €, wobei die Obergrenze bei mehreren Hundert Euro liegen kann. Allerdings bedeutet ein teures Modell nicht gleich, dass es die beste Wahl ist. Es existieren durchaus günstige Stillkissen, die ihre Funktionen mehr als befriedigend erfüllen und eine Entlastung für Mütter und Schwangere darstellen. In der Regel kostet ein gutes Stillkissen circa 40,- bis 50,- €.

Achtet man auf die benötigten Qualitäten, kann man fast nichts falsch machen.

Achtung: Das sollten Sie wissen!Die Kosten für ein Stillkissen sind außerdem vom verwendeten Material und der Füllung abhängig. Hebammen empfehlen dabei stets Stillkissen, die einen Baumwollbezug besitzen. Des weiteren ist es förderlich für die Bequemlichkeit des Kissens, wenn man dieses nachfüllen kann. Dadurch können Sie die Härte des Stillkissens zweckmäßig bestimmen. Als Stütze sollte das Kissen dabei fester sein, als wenn es als Seitenschläferkissen oder Lagerungskissen verwendet wird.

Womit ist ein Stillkissen befüllt?

Stillkissen sind meist mit kleinen, leichten Materialien befüllt, um eine möglichst hohe Flexibilität zu ermöglichen. Dies sind meistens kleine Kügelchen aus speziell entwickelten oder zumindest geprüften Stoffen.

Dies sind in der Regel:

  • Mikroperlen
  • Spreu
  • Polyester-Hohlfasern

Selbstverständlich werden alle Materialien, die das Kissen ausfüllen und als Bezug zum Einsatz kommen auf ihre Unbedenklichkeit geprüft, bevor sie verwendet werden.

Welche Füllung sich für Sie am besten eignet, kann man nicht pauschal sagen. Es kommt darauf an, wie Sie das Stillkissen verwenden möchten. Härtere Materialien wie Spreu eignen sich besonders gut als Stütze während Polyester-Hohlfasern auch zum Schlafen sehr bequem sind. Falls Sie das Kissen zur Lagerung Ihres Babys verwenden möchten, sollten Sie darauf achten, dass es hart genug ist, um Ihrem Baby die nötige Stabilität zu gewähren. Auf der anderen Seite sollte das Lagerungskissen weich genug sein, sodass Ihr Baby bequem schlafen kann.

Welche Materialien sollten bei einem Stillkissen zum Einsatz kommen?

Der Deutsche Hebammenverband empfiehlt die Verwendung von 100 prozentiger Baumwolle. Diese ist besonders robust und kann auf relativ hoher Temperatur gewaschen werden. Dadurch kann das Schwangerschaftskissen stets sauber gehalten werden und eignet sich auch zur Verwendung als Lagerungskissen für Neugeborene oder für die Benutzung durch Allergiker.

StillkissenTeilweise kommen auch andere Stoffe, wie Jersey, zum Einsatz. Allerdings dürfen diese nur bei maximal 40 °C gewaschen werden, während man Baumwolle hin und wieder auch bei 80 °C waschen kann. Dadurch sinkt die Anzahl der Keime. Gerade wenn ein Kissen von mehreren Personen genutzt wird oder wenn sich mehrere Kinder im Haus befinden, ist eine gute Hygiene enorm wichtig. In den ersten 3 Lebensjahren werden Kinder sehr häufig krank und können sich leicht gegenseitig anstecken. Da Babys unter einem Jahr über ein unausgereiftes Immunsystem verfügen ist es sinnvoll, vorzusorgen und Ihrem Baby ebenso wie Ihnen die Strapazen einer Erkältung oder ähnlichem zu ersparen.

Wie füllt man ein Stillkissen nach?

Einige Stillkissen bieten die Möglichkeit, den Härtegrad beliebig zu verändern. Dies hat den Vorteil, dass das Schwangerschaftskissen auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmt werden kann. Allerdings besitzen die wenigsten Kissen eine solche Funktion, die das Nachfüllen ermöglicht. Allerdings ist dies nicht weiter schlimm, da das Kissen bei Bedarf geknickt oder doppelt genommen werden kann, um eine höhere Stützkraft zu erzielen.

Nachgefüllt werden die Stillkissen über eine spezielle Öffnung, die meist an einem der beiden Eckränder angebracht ist. Diese Nachfüllöffnung ist meist mit einem Reißverschluss versehen und kann beliebig oft benutzt werden. Zum Nachfüllen sollte dasselbe Material verwendet werden, mit dem das Kissen bereits befüllt worden ist. Selbstverständlich kann bei einem zu harten oder zu prall gefüllten Stillkissen die Füllmenge auch reduziert werden.

Tipp: Wenn Ihr Kissen mit Mikroperlen befüllt wird, sollten Sie diese vor dem Nachfüllen für 30-40 Minuten in den Gefrierschrank legen, da sie dadurch ihre statische Ladung einbüßen. Anderenfalls kann es sein, dass Ihnen die Kügelchen beim Nachfüllen in alle Richtungen wegfliegen.

Wie benutzt man ein Schwangerschaftskissen beim Schlafen?

Gerade im letzten Trimester haben viele Frauen ein Problem damit, auf dem Rücken zu schlafen. Da die Bauchlage selbstverständlich ebenso wegfällt, bleibt nur noch die Seitenlage als mögliche Alternative. Hebammen und Ärzte raten stets dazu auf der rechten Seite zu schlafen, um eine bestmögliche Blutzirkulation und damit Sauerstoffzufuhr zu ermöglichen. An diesem Punkt kommt das Seitenschläferkissen ins Spiel. Dabei wird dies zwischen die Beine geklemmt und vergrößert den Abstand zwischen den Kniegelenken, sodass diese nicht mehr aufeinander liegen. Dies hat zum einen den Vorteil, dass im Kniebereich keine Schmerzen entstehen. Zum anderen wird durch die Verwendung des Stillkissens beim Schlafen das Becken in eine gerade Stellung gebracht, was Rücken, Beckenboden und Symphyse entlastet.

Wie groß sollte ein Stillkissen sein?

bestes StillkissenDas Stillkissen sollte auf die Größe der Mutter und das Ziel der Verwendung abgestimmt werden. Besonders große Frauen sollten sich für XXL-Kissen entscheiden, da diese ihnen den nötigen Freiraum und die erforderliche Stütze geben. Wenn das Kissen als Lagerungskissen verwendet werden soll, eignet sich ebenso ein XXL-Kissen besser als ein 80 cm Stillkissen. Wenn der Partner nicht belästigt werden soll oder die Frau klein ist, dann reicht die Verwendung eines kleinen Kissens vollkommen aus.

Soll das Kissen als Lagerungskissen verwendet werden, sollte ebenfalls ein größeres Exemplar gewählt werden. Dieses wird an den Enden verschlossen und bildet eine Donut-Form, in die das Baby reinpassen sollte. Aus diesem Grund sollte das Kissen ebenfalls mindestens 80 cm lang sein, im Optimalfall sogar 90 cm.

Wie kann ein Stillkissen noch verwendet werden?

Ein Stillkissen ist sehr vielfältig einsetzbar. Unter anderem kann es folgendermaßen angewandt werden:

  • Als Stillkissen
  • Als Stützkissen
  • Als Lagerungskissen
  • Als Seitenschläferkissen

Dadurch ist es nicht nur für Schwangere und Stillende eine willkommene Stütze und Entlastung, sondern kann auch in anderen Lebenssituationen verwendet werden. Als Lagerungskissen für Babys legt sich dies schonend um das Baby herum, verhindert ein Wegrollen und unterstützt die Entwicklung der Nacken- und Rückenmuskulatur.

Bei Benutzung im Schlaf erhöht es die Schlafqualität und kann dadurch ebenso vom Männern verwendet werden.

Was macht man mit dem Stillkissen nach dem Abstillen?

Darauf sollten Sie achtenAuch nach erfolgter Schwangerschaft und nach dem Abstillen ist ein Schwangerschaftskissen noch durchaus zu gebrauchen. Durch die stützende Eigenschaft kann es sehr gut als Nackenkissen verwendet werden. Dies entlastet Nacken, Wirbelsäule und die obere Rückenmuskulatur und kann Verspannungen vorbeugen.

Außerdem kann das Schwangerschaftskissen als Seitenschläferkissen genutzt werden. Bei nicht-schwangeren entlastet es ebenfalls das Becken und Wirbelsäule und wirkt sich somit positiv auf die Schlafqualität aus.

  1. Auch für Babys, die das Kopfheben erlernen, kann ein Stillkissen durchaus förderlich sein. Dies kann unterstützend in der Bauchlage angewandt werden und hilft dem Baby, seine Nackenmuskulatur aufzubauen. Dadurch wird es dem Säugling möglich, den Kopf nicht nur länger, sondern auch stabiler oben zu halten.
  2. Für Babys, die dabei sind, das Krabbeln zu erlernen, stellt ein Schwangerschaftskissen ebenfalls eine Erleichterung dar. Dabei kommt es ebenso in der Bauchlage zum Einsatz und unterstützt die Bildung der Nacken- und Rückenmuskulatur.
  3. Des Weiteren eignet sich ein Schwangerschaftskissen als Stütze für Babys, die dabei sind, Sitzen zu lernen. Hierbei wird es in der typischen U-Form ausgelegt und das Baby in die Biegung gesetzt. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass das Baby nicht gezwungen ist, ein Hohlkreuz zu machen, da sich dies negativ auf seine Gesundheit auswirken könnte.

Wozu benutzen Männer ein Schwangerschaftskissen?

VorteileAuch für Männer kann ein Stillkissen eine große Erleichterung bedeuten. Als Seitenschläferkissen oder Stützkissen angewandt, entlastet es den Männerrücken ebenso beim Sitzen oder im Schlaf. Bei der seitlichen Lage wird mit der Benutzung des Seitenschläferkissens auch bei Männern das Becken entlastet und gerade gestellt. Auch wenn Frauen dank der in der Schwangerschaft weichen Symphyse eher von Beckenschmerzen betroffen sind, können Sie dennoch auch bei Männern vorkommen.

Zusammengefasst können Schwangerschaftskissen folgendermaßen von Männern verwendet werden:

  • Als Stützkissen für den Rücken- und Nackenbereich zur Vermeidung von Schmerzen und Verspannungen
  • Als Seitenschläferkissen für erholsameren Schlaf

Es ist also durchaus möglich und in einigen Fällen sogar ratsam, das Stillkissen auch weit über die Schwangerschaft und Stillzeit hinaus zu benutzen, wobei sich die Verwendung nicht ausschließlich auf Frauen beschränkt. Auch Männer können sich durch die Benutzung eines Kissens beim Schlafen Erleichterung verschaffen.

Wo gibt es Stillkissen zu kaufen?

Stillkissen VergleichStillkissen gibt es in den meisten Baby- und Kindershops vor Ort zu kaufen. Hier kann man sich zu den verschiedenen Herstellern und Modellen beraten lassen und die Stillkissen meist vor Ort ausprobieren. Dadurch bekommt man von Anfang an ein Gefühl und kann sich gleich das passende Stillkissen aussuchen. Ebenso bieten Einkaufsläden hin und wieder die Möglichkeit, bei ihnen ein Schwangerschaftskissen zu erwerben. Allerdings sind dies eher Aktionen, die nur selten vorkommen.

Die zweite Möglichkeit ist, sich das Stillkissen im Internet anzueignen. Gerade Großhändler wie Amazon oder eBay bieten eine reiche Palette unterschiedlicher Schwangerschaftskissen an, wobei oftmals sogar die Füllung vom Kunden mitbestimmt werden kann. Diese Variante ist besonders gut für Menschen geeignet, die das Stillkissen möglichst günstig erwerben möchten. Online werden oftmals Rabatte oder Vergünstigungen gewährt, wodurch viel Geld gespart werden kann.

Am besten ist es, Sie wägen für sich ab, ob Ihnen eine Beratung und Begutachtung des Produktes vor Ort oder ein niedriger Preis wichtiger sind und entscheiden dann, welche Variante sich für Sie am besten eignet. Im ersten Fall lohnt es sich, ein Fachgeschäft aufzusuchen und im zweiten Fall sind Sie mit einem Onlineshop bestens bedient. Dabei sollte erwähnt werden, dass heutzutage viele Onlineshops einen Beratungschat anbieten.

Wird das Stillkissen mit der Zeit platt?

Stillkissen TestEin gutes Stillkissen, wird auch nach jahrelanger Benutzung nicht platt werden. Dies liegt daran, dass die Füllung meist aus Mikrokugeln besteht, die nicht dazu in der Lage sind, ihre Form zu verändern. Dadurch, dass das Kissen nicht bis zum Äußersten gefüllt ist, wird eine gewisse Flexibilität ermöglicht und das Stillkissen kann sich der jeweiligen Pose des Benutzers anpassen. Möchte man eine andere Position einnehmen, braucht man das Kissen nur kurz aufzuschütten und kann die Kügelchen wieder in die benötigte Position bringen.

Bei Kissen, die mit Dinkelspreu oder Ähnlichem gefüllt sind, kann es vorkommen, dass sie mit der Zeit etwas platter wirken, die einzelnen Partikel können sich ineinander verfangen, da sie keine runde, glatte Oberfläche wie Mikrokugeln aufweisen. Nichtsdestotrotz kann diesem Phänomen von Beginn an vorgebeugt werden, indem das Stillkissen regelmäßig ausgeschüttelt wird. Dadurch wird der Spreu gelockert und verklumpt nicht.

Im Allgemeinen lässt sich sagen, dass gute Stillkissen sehr langlebig sind und ihre Form auch nach vielen Waschgängen behalten. Die meisten Stillkissen halten im Schnitt mindestens zwei Jahre, wobei nach Ablauf dieser Zeit nicht das Stillkissen an sich kaputtgeht, sondern der Bezug abgenutzt ist. Durch einen Wechsel des Kissenbezugs lässt sich das Kissen im Regelfall noch eine Weile benutzen.

Fazit: Ein Schwangerschaftskissen stellt nicht nur in der Schwangerschaft und Stillzeit eine große Bereicherung auf gesundheitlicher Ebene dar. Auch danach kann es genutzt werden, um einen erholsamen Schlaf zu erreichen, oder den Rücken zu stützen und somit zu entlasten. Bei Männern, die ein Stillkissen ausprobieren, wirkt es ebenfalls wahre Wunder und verbessert die Schlafqualität um Längen. Eine lohnende Investition, von der man lange Gebrauch machen kann.

Hat Stiftung Warentest einen Stillkissen Test durchgeführt?

FragezeichenDie Stiftung Warentest hat bisher noch keinerlei Tests hinsichtlich Stillkissen, deren Funktionen oder der verwendeten Materialien durchgeführt. Sollte sich dies zukünftig ändern, werden wir den Artikel auf STERN.de selbstverständlich entsprechend aktualisieren.

Getestete Stillkissen von ÖKO-Test

Im Jahre 2011 wurden tatsächlich einige Stillkissen von der ÖKO-Test unter die Lupe genommen. Allerdings ging es bei diesem Test ausschließlich um die Inhaltsstoffe der Stillkissen. Die Passform, Beliebtheit, der Preis oder die Funktionsmöglichkeiten der einzelnen Stillkissen wurden dabei außen vorgelassen.

Der zweite ÖKO-Test Stillkissenvergleich wurde am 18.01.2018 veröffentlicht und beinhaltet weitgehende Informationen über weitere Merkmale unterschiedlicher Sillkissen.

Stillkissen-Liste 2019: Finden Sie Ihr bestes Stillkissen

PlatzierungProduktDatumPreisShopping
1. Stillkissen HOBEA-Germany 09/2018 36,90€ Zum Angebot
2. QUEEN ROSE U-förmiges Schwangerschaftskissen 07/2019 47,99€ Zum Angebot
3. Stillkissen Schwangerschaftskissen 09/2018 29,90€ Zum Angebot
4. Theraline Stillkissen Das Original 06/2019 57,90€ Zum Angebot
5. Amilian® STILLKISSEN 08/2018 25,99€ Zum Angebot
6. Theraline Stillkissen & Lagerungskissen 08/2018 29,99€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Stillkissen HOBEA-Germany