stern-Nachrichten

Die besten 13 Stirnlampen im Vergleich – für alle Outdoor-Aktivitäten – 2018 Test und Ratgeber

Eine Stirnlampe bzw. Kopfleuchte war viele Jahre nur unter Bergsteigern oder bekennenden Outdoor-Aktivisten im Einsatz. Mittlerweile hat sie sich auch in anderen Lebensbereichen einen festen Platz erobert. Aus gutem Grund, denn sie ist unglaublich praktisch, handlich und vielseitig einsetzbar.

Zum Beispiel beim Joggen, Lesen, Campen, Gassi gehen, Wandern, Fahrrad fahren, Klettern, Jagen oder Reiten. Auch bei einigen Berufsgruppen sind Stirnlampen unverzichtbar. Sie haben immer eine helle Sicht, sehen jede Stolperfalle und dennoch sind Ihre Hände frei für andere Dinge, wie zum Beispiel ein Werkzeug oder eine Hundeleine.

Doch welche Stirnlampe und welches Modell ist am besten für welchen Einsatzbereich geeignet? Die Antwort auf diese Fragen und worauf Sie beim Kauf einer Stirnlampe achten sollten, erfahren Sie in unserem großen Stirnlampen Vergleich auf STERN.de

Die 4 besten Stirnlampen im großen Vergleich auf STERN.de

Winzwon LED Stirnlampe, 4 Helligkeitsstufen
Gewicht
67 g
Vorteile
4 Leuchtmodi, Leuchtausrichtung von 0 Grad bis 60 Grad einstellbar
Stromversorgung
Batterien
flexibles Kopfband
Wasserdicht
Leuchtstrahl
keine Angabe
Leuchtkraft
110 lm
Leuchtdauer circa
bei voller Aufladung ca. 1 Stunde
Zum Angebot
Preisvergleich ca.
7€
ca.
9€
Varta Outdoor Stirnlampe, spritzwassergeschütztes IPX4 Gehäuse
Gewicht
100 g
Vorteile
zwei Leuchtmodi, besonders belastbar da gummiert, bis zu 2 m Falltest erprobt
Stromversorgung
Batterien
flexibles Kopfband
Wasserdicht
Leuchtstrahl
20 m
Leuchtkraft
40 lm
Leuchtdauer circa
bis zu 34 h
Zum Angebot
Preisvergleich ca.
6€
ca.
12€
LED Stirnlampe, über USB aufladbar, 5 Helligkeitsstufen, wasserdicht
Gewicht
70 g
Vorteile
5 Helligkeitsstufen, 3 Modi, bis zu 45 Grad neigbar, IPX4
Stromversorgung
USB
flexibles Kopfband
Wasserdicht
Leuchtstrahl
150 m
Leuchtkraft
keine Angabe
Leuchtdauer circa
15 bis 20 h
Zum Angebot
Preisvergleich ca.
8€
ca.
10€
Stirnlampe von Alien Scout, Stoß- und Wetterfeste LED Lampe
Gewicht
90 g
Vorteile
6 Modi, IPX4, stoßfest, 1,5 m Falltest erprobt, 70 Grad neigbar, waschbares Stirnband
Stromversorgung
Batterie
flexibles Kopfband
Wasserdicht
Leuchtstrahl
110 m
Leuchtkraft
168 lm
Leuchtdauer circa
120 h
Zum Angebot
Preisvergleich ca.
27€
ca.
29€
Abbildung
Modell Winzwon LED Stirnlampe, 4 Helligkeitsstufen Varta Outdoor Stirnlampe, spritzwassergeschütztes IPX4 Gehäuse LED Stirnlampe, über USB aufladbar, 5 Helligkeitsstufen, wasserdicht Stirnlampe von Alien Scout, Stoß- und Wetterfeste LED Lampe
Gewicht
67 g 100 g 70 g 90 g
Vorteile
4 Leuchtmodi, Leuchtausrichtung von 0 Grad bis 60 Grad einstellbar zwei Leuchtmodi, besonders belastbar da gummiert, bis zu 2 m Falltest erprobt 5 Helligkeitsstufen, 3 Modi, bis zu 45 Grad neigbar, IPX4 6 Modi, IPX4, stoßfest, 1,5 m Falltest erprobt, 70 Grad neigbar, waschbares Stirnband
Stromversorgung
Batterien Batterien USB Batterie
flexibles Kopfband
Wasserdicht
Leuchtstrahl
keine Angabe 20 m 150 m 110 m
Leuchtkraft
110 lm 40 lm keine Angabe 168 lm
Leuchtdauer circa
bei voller Aufladung ca. 1 Stunde bis zu 34 h 15 bis 20 h 120 h
Preisvergleich Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
ca.
7€
ca.
9€
ca.
6€
ca.
12€
ca.
8€
ca.
10€
ca.
27€
ca.
29€

Weitere interessante Produkte für tolle Outdoor-Erlebnisse im großen Vergleich auf STERN.de

SchlafsackFernglasTaschenlampe

1. Winzwon LED Stirnlampe, 4 Leuchtmodi, batteriebetrieben

Bei der Winzwon Stirnlampe handelt es sich um ein sehr gut ausgestattetes Modell, zu einem wirklich unschlagbar günstigen Preis. Mit nur 67 Gramm ist sie ein echtes Leichtgewicht und deshalb auch für einen längeren Gebrauch sehr gut geeignet. Das flexible Kopfband kann individuell eingestellt werden und passt sogar Kindern, was definitiv ein Pluspunkt ist. Auch die Verarbeitung dieser LED betriebenen Kopfleuchte ist insgesamt hochwertig und stabil. Die Leuchtkraft beträgt 110 Lumen und Sie können zwischen 4 verschiedenen Leuchtmodi wählen. Diese lassen sich über einen großen, an der Oberseite liegenden Knopf, auch mit Handschuhen, bequem einstellen. Durch einmaliges Drücken scheint sie im „High-Modus“ zu 100% LED weiß, zweimaliges Drücken verringert die Leuchtkraft um 50% in den „Low-Modus“, dreimaliges Drücken lässt einen roten Strahl erscheinen und vier Mal Drücken lässt die Stirnlampe rot blinken. Der Leuchtkegel lässt sich über einen Klappmechanismus zwischen 0 und 60 Grad individuell justieren, sodass Sie ihn perfekt auf Ihre Größe und Zwecke einstellen können. Außerdem entspricht sie dem IPX4 Standard und ist von allen Seiten spritzwassergeschützt. Eine wirklich empfehlenswerte und gleichzeitig kostengünstige Stirnlampe.

Info

Die Stirnlampe von Winzwon ist eine empfehlenswerte Kopflampe für alltägliche Outdoor-, Sport- bzw. Freizeitaktivitäten, wie zum Beispiel Joggen, Wandern, Campen, Radfahren, Angeln, Gassi Gehen und Ähnliches.

2. Varta LED Stirnlampe, 2 Leuchtmodi, batteriebetrieben

Auch Varta hat mit dieser LED Stirnlampe ein sehr günstiges, aber qualitativ hochwertiges Produkt auf den Markt gebracht. Insgesamt leuchten 4 kleine LED Lampen mit einer Leuchtkraft von maximal 50 Lumen bis zu ganze 34 Stunden. Die Verarbeitung ist sehr solide und die Stirnlampe sogar falltesterprobt. Das heißt, auch wenn Sie Ihnen einmal herunterfällt, nimmt sie keinen Schaden. Sogar aus einer Höhe bis zu 2 Metern. Mit 81 Gramm ist sie minimal schwerer als die zuvor beschriebene Winzwon Stirnlampe, gehört aber immer noch zu den leichten Modellen. Das macht sie zum idealen Begleiter im täglichen Einsatz, auch bei längeren Strecken. Ob beim Fahrradfahren, Joggen, Gassi gehen, Jagen, Angeln, Campen oder einen plötzlichen Stromausfall, die Varta Stirnlampe leuchtet bis zu 22 Metern klar und hell. Die Leuchtkraft beträgt maximal 40 Lumen und die Batterien halten insgesamt bis zu 30 Stunden. Zwar hat sie nur zwei verschiedene Leucht-Modi, doch für den Einsatz beim Sport, Gassi Gehen, Heimwerken oder für Reparaturarbeiten reichen diese völlig aus. Diese lassen sich über einen praktischen Soft-Touch-Knopf an der Oberseite der Stirnlampe einstellen.

Sehr gut für Sport- und Outdooraktivitäten geeignet

Da die Varta Stirnlampe extrem stoßfest ist, gehört sie zu den empfehlenswerten Modellen für alle sportlichen Outdooraktivitäten. Sie entspricht außerdem der IPX4 Norm und ist somit wetterfest und von allen Seiten spritzwassergeschützt.

3. Blusmart 5w LED Stirnlampe, Aufladung per USB, 5 Leucht-Modi

Auch bei diesem Modell können Sie nichts falsch machen. Die Kundenbewertungen sind absolut positiv und das Modell ist hochwertig und solide verarbeitet. Über ein flexibles Kopfband lassen sich alle Größen individuell einstellen und mit nur 59 Gramm ist sie die leichteste, bisher vorgestellte Stirnlampe. Die Aufladung erfolgt per mitgeliefertem USB-Kabel und dauert circa 4-6 Stunden. Der Akku hält anschließend, je nach gewähltem Leuchtmodus, circa 15 bis 20 Stunden. Die Blusmart ist mit 2 kleinen roten und einer großen hellen LED Leuchte ausgestattet und es lassen sich 5 verschiedene Modi einstellen. Da sie über einen SOS Modus verfügt, ist sie auch für Extrem-Sportarten, wie beispielsweise Bergsteigen, sehr gut geeignet. Die Leuchtstärke beträgt bis zu 150 Lumen und der Spritzwasserschutz sorgen dafür, dass Sie sich auch bei schlechtem Wetter auf die Stirnlampe von Blusmart verlassen können. Mit einer Sichtweite von 150 Metern, haben Sie auch bei starker Dunkelheit alles im Blick. Die perfekte Stirnlampe zum Klettern, Wandern, Radfahren, Joggen, Campen oder was immer Ihr Outdoor-Herz erleben möchte. Natürlich ist sie auch für alle Heimwerker- oder Reparaturarbeiten oder zum Lesen eines spannenden Buchs in der Nacht geeignet. Aufgrund des breiten Kopfbandes sitzt sie übrigens besonders bequem, auch über einen längeren Zeitraum.

Gut zu wissen

Die Blusmart Stirnlampe verfügt über einen zusätzlichen SOS Modus, weshalb sie besonders gut für Extrem-Sportarten oder Industrieberufe geeignet ist. Da man die Größe individuell einstellen kann, lässt sie sich auch über einem Helm anbringen.

4. Alien Scout Cree XP-E LED Stirnlampe, 6 Leuchtmodi, batteriebetrieben

Bei der Alien Scout Stirnlampe handelt es sich um ein extrem leistungsstarkes Modell, welches mit neuester CREE XP-E LED-Technologie und ganzen 110 Lumen ausgestattet ist. Laut Herstellerangaben können Sie mit ihr in einer dunklen Nacht von einem Ende eines Fußballfeldes bis zum anderen Ende klar und deutlich alles sehen. Insgesamt sind es ganze 110 Meter, was sich absolut sehen lassen kann. Auch bei der Leuchtzeit liegt sie mit 120 Stunden ganz weit vorne. Ein echtes Powerpaket mit vielen Funktionen. Das Stirnband ist auch bei der Alien Scout flexibel einstellbar und lässt sich an jede Kopfgröße anpassen, auch auf Kinderköpfe. Es lässt sich außerdem abnehmen und ist waschbar, was vor allem beim sportlichen Gebrauch sehr sinnvoll ist.

Sie verfügt über 6 verschiedene Modi, unter anderem auch einem SOS Modus. Dieser hat eine 17 Lumen Leuchtkraft und scheint über eine Entfernung von mindestens 1 km (Lang-Kurz-Morsecode). Die anderen Modi leuchten wie folgt:

  • Starker Modus (High): 168 Lumen Leuchtkraft bis 110 m über 30 Stunden
  • Mittlerer Modus (Medium): 75 Lumen Leuchtkraft bis 65 m über 55 Stunden
  • Niedriger Modus (Low): 10 Lumen Leuchtkraft bis 9 m über 120 Stunden
  • Rotlicht-Modus: Leuchtet bis zu 8 m über 80 Stunden

Der drehbare Leuchtkörper lässt sich bis auf einen 70 Grad Winkel verstellen, sodass sie vielseitig einsetzbar ist.

Eine zuverlässige Outdoor-Stirnlampe

Eine wasserdichte, extrem robuste, langlebige und äußerst gut ausgestattete Stirnlampe, die besonders für Outdoor-Einsätze sehr zu empfehlen ist.

5. Zknen LED Stirnlampe, 6 Leuchtmodi, USB Aufladung

Auch bei diesem Modell können wir nichts beanstanden. Es handelt sich um eine leistungsstarke, extrem gut ausgestattete Stirnlampe mit einem wiederaufladbaren 1200mAh Akku. Die Ladezeit beträgt circa Stunden und hält, je nach gewähltem Leuchtmodus, zwischen 4 und 20 Stunden. Je heller der Modus, desto höher der Energieverbrauch. Über ein LED Licht wird Ihnen der Akku-Zustand angezeigt. (grün=voll, rot= muss geladen werden). Sie können zwischen folgenden Modi wählen:

  • Weißlicht-Modus: Drücken Sie die obere rechte Taste, um zwischen 4 Modi wechseln zu können (Hoch / Mittel / Niedrig / Blinken)
  • Roter Beleuchtungsmodus: Drücken Sie die rechte Taste für 2-3 Sekunden, um zwischen 2 Rotlicht-Modi (dauerhaft an / SOS) zu wechseln
  • Sensormodus: Drücken Sie die linke Taste, wenn die Taste blau leuchtet ist, der Bewegungssensor Modus aktiv.

Die Leuchtstärke liegt bei 120 lm und hat eine Sichtweite bis zu 100 Meter, was circa die Länge eines Fußballfeldes ist. Dank des flexibel einstellbaren Kopfbandes ist sie auch für Kinder gut geeignet. Der Leuchtkopf lässt sich bis zu 45 Grad drehen und das Modell ist nach IPX4 Standard „spritzwassergeschützt“.

Highlight

Dank moderner Smart-Sensoren lässt sich die Stirnlampe von Zknen bei starker und mittlerer Helligkeit per Handbewegung Ein- und Ausschalten. Dazu bewegen Sie einfach mit einem Abstand von ca. 30 cm die Hände vor dem Leuchtkörper. Allerdings funktioniert dies nur mit eingeschaltetem Bewegungsmodus. (leuchtet blau)

6. Profi Stirnlampe von Techole, 3 Leuchtmodi, USB Aufladung

Die Stirnlampe von Techole gehört mit einer Leuchtstärke von 2000 Lumen und einer Leuchtweite von 200 Metern in die Kategorie der Profi-Stirnlampen. Dazu tragen auch das rutschfeste Kopfband und ein spezieller Schutz aus einer Aluminiumlegierung bei. Durch diesen ist die Kopflampe extrem robust und auch extreme Beleuchtungssituationen bestens geeignet. Zum Beispiel für Archäologen in der Höhlenforschung. Natürlich kann sie auch genauso gut zum Joggen, Campen, Radfahren, Wandern und Co eingesetzt werden. Der Leuchtkegel lässt sich bis zu 90 Grad verstellen, sodass Ihrem nächsten DIY- oder Heimwerker Projekt nichts mehr im Weg steht. Dank der Möglichkeit den Leuchtkegel breit oder schmal zu fokussieren, bleibt auch jede noch so kleine Schraube immer in Ihrem Blick.

  1. Ladezeit: 6-8 Stunden
  2. Betriebsdauer: keine Angabe
  3. Akku: 2 x 2000mAh 18650 wiederaufladbar, explosionsgeschützt
  4. Wetterfest: ja (IPX4= spritzwassergeschützt)
  5. waschbares, individuell einstellbares Anti-Rutsch-Kopfband
  6. bis zu 90º drehbarer Leuchtegel
  7. auch für Kinder geeignet
Eine echte Profi Stirnlampe

Ob Höhlenforschung, Klettern, Bergsteigen, Handwerken, Joggen oder einfach nur Gassi gehen – mit dieser Stirnlampe sind sie in allen Lebenslagen gut beraten. Bester Tragekomfort und neueste Technologie sorgen für eine außerordentlich präzise und klare Beleuchtung mit einer maximalen Sichtweite von 200 Metern.

7. Leistungsstarke Stirnlampe von Poly Suma, 3 Leuchtmodi, USB Aufladung

Auch wenn es sich bei Poly Suma um keinen bekannten Markenhersteller handelt, kann sich die LED Kopflampe durchaus sehen lassen. Sie ist mit neuester CREE XP-G2 LED-Technologie ausgestattet, was eine Haltbarkeit der LED´s bis zu 100.000 Betriebsstunden gewährt. Der Hersteller ist so überzeugt von seinem Produkt, dass er 18 Monate Garantie darauf gibt. Auch die Kundenrezensionen sind durchweg positiv. Die Stirnlampe von Poly Suma ist ein zuverlässiger, robuster, qualitativ hochwertiger Begleiter und leuchtet sowohl In- als auch Outdoor in jeder Situation hervorragend aus. Sie können Sie für nahezu alle Aktivitäten einsetzen und sogar auf Kappen, Helmen oder Motorradhelmen befestigen, ohne dass das Band aus leiert.

Produktmerkmale im Überblick:

  1. leichte 58 Gramm
  2. bis zu 158 Lumen Leuchtstärke mit neuester CREE XP-G2 LED-Technologie
  3. bis zu 100 Meter Sichtweite
  4. 3 Leuchtmodi
  5. flexibel einstellbares Kopfband (auch für Kinder geeignet)
  6. IPX5 wasserdicht (Schutz gegen starkes Strahlwasser)
  7. bis zu 2 Meter Falltest erprobt
  8. Leuchtkegel bis zu 45º drehbar
Ein zuverlässiges Leichtgewicht

Mit nur 58 Gramm lässt sich diese Stirnlampe bei allen Aktivitäten bequem einsetzen, ohne dass der Nacken zu sehr belastet wird.

8. Petzl Tikkina LED Stirnleuchte, 3 Leuchtmodi, batteriebetrieben

Das Unternehmen Petzl wurde bereits 1968 in Frankreich vom Speläologen Ferdinand Petzl gegründet und hat sich auf die Herstellung von qualitativ hochwertiger Bergsportausrüstung spezialisiert. Mit einer Stirnlampe von Petzl kaufen sie echte Profi-Qualität, auf die Sie sich verlassen können, denn bei der Produktion wird ganz besonders auf die Sicherheit und Zuverlässigkeit der Produkte sowie die Verwendung umweltfreundlicher Materialien geachtet. Die Stirnlampe Tikkina ist besonders gut für einfache Out- und Indooraktivitäten geeignet, wie zum Beispiel Joggen, Heimwerken, Wandern, Camping oder Trekking.

Produktmerkmale im Überblick:

  1. 150 Lumen
  2. extra breiter Lichtkegel für die Beleuchtung im Nahbereich
  3. 85 Gramm
  4. 3 Leuchtmodi (Nahbereich, Fortbewegung, Fernsicht)
  5. bedienungsfreundlicher Schalter
  6. IPX4 wasser- bzw. wetterfest
  7. Leuchtweite: 55 Meter
  8. Leuchtdauer: 60 Stunden
  9. Garantie: 5 Jahre
Petzl – eine Firma mit Tradition

Mit einer Stirnlampe vom Petzl kaufen Sie ein Produkt, welches optimale Sicherheit und hohe Qualität vorweisen kann.

9. Lightning EVER LED Kopfleuchte, 4 Leuchtmodi, batteriebetrieben

Lightning EVER hat sich auf die Herstellung von hochwertigen LED Leuchtmitteln für Firmen und Haushalte für nahezu jeden Einsatzbereich spezialisiert. Die LED Leuchten sind von höchsten Standard, sehr langlebig, haben eine exzellente Leuchtkraft und sind zuverlässig. Wenn Sie eine zuverlässige Stirnlampe zum Joggen, Campen, Laufen, Lesen oder Heimwerken suchen, machen Sie mit der Lightning EVER alles richtig. Lediglich das schmale Kopfband sollte beachtet werden, da manche Menschen ein breites als bequemer empfinden.

Produktmerkmale im Überblick:

  1. 100 Lumen
  2. Leuchtdauer: 5- 10 Stunden (je nach Helligkeit)
  3. 4 Lichtmodi: Hauptlicht mit hoher und niedriger Helligkeit sowie eine rote Lampe mit Dauer- und Blinklicht
  4. IPX4 wetter- bzw. wasserfest
  5. flexibel justierbares Kopfband
  6. verstellbarer Neigungswinkel vom Lichtkegel
Info

Für einen Reithelm ist diese Stirnlampe eher weniger geeignet, da sie durch die Reitbewegungen zu leicht vom Helm rutschen kann. Für den Kopfgebrauch lässt sie sich bei allen Aktivitäten sehr gut einsetzen.

10. LED Kopfleuchte H7R.2 von LED Lenser, 1 Leuchtmodus (dimmbar), batteriebetrieben

LED Lenser wurde 1993 in Deutschland gegründet und ist mittlerweile eines der weltweit führenden Unternehmen aus dem Bereich LED Stirn- und Taschenlampen. Alle Produkte weisen eine absolut zuverlässige Strahlkraft aus und sind ökologisch wertvoll hergestellt. LED Stirnlampen von LED Lenser gehören demnach in den Bereich der Premiumprodukte. Die Strahlkraft der H7R.2 ist wirklich exzellent und kann auch wunderbar zur nächtlichen Tierbeobachtung im Wald eingesetzt werden. Sie sehen alles klar und deutlich. Eine zuverlässige Stirnlampe für viele Outdoor-Aktivitäten.

Produktmerkmale im Überblick:

  1. 300 Lumen
  2. Leuchtweite: 160 Meter
  3. Leuchtdauer: 4- 30 Stunden (je nach Leuchtmodi)
  4. 165 Gramm
  5. breiter Leuchtkegel (sehr gut bei Nebel)
  6. IPX6 Schutz gegen starkes Strahlwasser
  7. justierbares Kopfband
  8. neigbarer Lichtkegel
Besonderheit

Die meisten Stirnlampen weisen einen IPX4 Schutz auf, was bedeutet, dass sie gegen Regen- und Spritzwasser geschützt sind. Diese Stirnlampe ist IPX6 zertifiziert, was heißt, man kann sie auch bei starkem Strahlwasser einsetzen.

11. Aennon LED Stirnlampe, 4 Leuchtmodus, Aufladung per USB

Auch das amerikanische Unternehmen Aennon gehört zu den führenden Stirnlampen Herstellern. Dieses Modell weist fast ausschließlich positive Kundenbewertungen vor. Sie lässt sich für nahezu alle In- und Outdoor Aktivitäten zuverlässig verwenden. Das Kopfband ist flexibel einstellbar und lässt sich auch über einem Helm anbringen. Da sich das Band gut justieren lässt, passt sie auch auf Kinderköpfe.

Produktmerkmale im Überblick:

  1. 220 Lumen
  2. Leuchtweite: 150 Meter
  3. Leuchtdauer: bis zu 30 Stunden (je nach Leuchtmodi)
  4. 60º Neigungswinkel
  5. Geld-zurück-Garantie
  6. justierbares Kopfband
  7. Ladezeit 4-6 Stunden
Bitte beachten

Es gibt keinen Hinweis darauf, ob diese Stirnlampe wasserdicht ist.

12. Aennon Profi Stirnlampe, 4 Leuchtmodi, batteriebetrieben

Auch hier haben wir wieder eine Stirnlampe vom amerikanischen Unternehmen Aennon, welches sich im Bereich der Stirnlampen einen guten Namen gemacht hat. Die Produkte sind sehr zuverlässig, langlebig und gut ausgestattet. Diese Stirnlampe zeichnet sich außerdem durch ein besonders rutschfestes Stirnband aus. Sie lässt sich wunderbar zum Joggen, Gehen, Angeln, Jagen, Lesen, Wandern, Radfahren, Höhlenklettern, für Heimwerkprojekte oder Autoreparatur einsetzen. Es stehen Ihnen 4 verschiedene Leuchtmodi zur Verfügung. Das rote LED-Licht ist ideal zum Lesen, zur Nachtsicht, und um andere nicht zu blenden.

  • 2 LED (Power Save) – 10 Lumen strahlen bis zu 20 Meter.
  • 4 LED (Bright) – 20 Lumen strahlen bis zu 30 Meter.
  • 8 LED (Ultra Bright) – 30 Lumen leuchten bis 50 Meter.

Produktmerkmale im Überblick:

  1. 150 Lumen
  2. Leuchtweite: 50 Meter
  3. Leuchtdauer: bis zu 16 Stunden (je nach Leuchtmodi)
  4. 90 Grad Neigungswinkel
  5. Geld-zurück-Garantie
  6. justierbares, extra rutschfestes Kopfband
  7. Ladezeit 4-6 Stunden
Praktisch!

Da das Kopfband dieser Kopfleuchte nicht nur seitlich, sondern auch oberhalb des Kopfes angebracht wird, ist sie besonders rutschfest.

13. Lightning EVER LED Stirnleuchte, 5 Leuchtmodi, Aufladung per USB

Egal ob zum Laufen, Joggen, Arbeiten, Jagen, einer Nachtwanderung, Angeln, im Notfall, zum Klettern oder Gassi gehen. Sie ist der perfekte, leichte Begleiter, der Ihre Hände frei hält und exzellentes Licht bietet. Lightning EVER gehört zu den führenden Firmen der LED Entwicklung und liefert zuverlässige Qualität. Ihnen stehen 5 Leuchtmodi zur Verfügung:

  • Weiß: volle Helligkeit, halbe Helligkeit und blinkend.
  • Rot: volle Helligkeit und blinkend.

Produktmerkmale im Überblick:

  1. 150 Lumen
  2. Leuchtweite: 150 Meter
  3. Leuchtdauer: bis zu 20 Stunden (je nach Leuchtmodi)
  4. 45 Grad Neigungswinkel
  5. 81 Gramm
  6. justierbares Kopfband
  7. IPX4 zertifiziert
Besonderheit

Das weiße und rote Licht können bei dieser Stirnlampe gleichzeitig verwendet werden.

Was ist eine Stirnlampe und worauf sollten Sie beim Kauf achten

Stirnlampe VergleichWenn Sie auf der Suche nach einer passenden Stirnlampe sind, stellen Sie schnell fest, dass es viele verschiedene Hersteller, Modelle und auch Stirnlampen Arten gibt. Die Grundfunktionen sind natürlich identisch, doch gibt es je nach Verwendungszweck unterschiedliche Leuchtmodi, Leuchtstärken und Leuchtkegel. Außerdem sind einige flexibel einstellbar oder auf spezielle Wettersituationen angepasst. Doch was genau ist eigentlich eine Stirnlampe und wie funktioniert sie?

Was ist eine Stirnlampe?

Stirnlampen sind Lampen, die entweder am Kopf oder an einem Helm befestigt werden. Meistens über ein individuell einstellbares Kopf- oder Stirnband. Der Vorteil gegenüber einer Taschenlampe ist, dass man bei einer Stirnlampe beide Hände frei für andere Dinge hat. Einige Stirnlampen haben eine Leuchtweite von über 100 Metern, was circa der Größe eines Fußballfeldes entspricht. Sie ist vielseitig einsetzbar, sowohl in der Freizeit, als auch im beruflichen Kontext. Sie sorgen für eine gute Helligkeit und einen sehr gut ausgeleuchteten Weg bzw. Einsatzbereich, weshalb sie besonders von Bergsteigern, Rettungskräften oder auch Höhlenforschern gerne genutzt wird.

Die Energie für das Licht wird entweder über Batterien oder Akkus der Größe AA oder AAA bereitgestellt. Bei besonders leistungsstarken Stirnlampen befindet sich das Batteriepack meistens an der Rückseite bzw. dem Hinterkopf. Akkubetriebene Stirnlampen lassen sich über ein USB-Kabel aufladen und die Ladezeit liegt je nach Modell bei 4 bis 20 Stunden.

Stirnlampe TestBei vielen Modellen finden Sie zur Ausleuchtung von Nah- und Fernbereich unterschiedliche Leuchten bzw. eine Kombination aus LED´s und Halogen Leuchten, die auf die jeweiligen Einsatzbereiche abgestimmt sind. Bei Profi Modellen lassen sich die Leuchtstärke, der Leuchtkegel und der Leuchtwinkel variabel einstellen. Einige Modelle haben nicht nur weiße, sondern auch rote Leuchten. Diese blenden weniger und eignen sich außerdem sehr gut zum Nachtlesen.

Heimwerker greifen überwiegend auf Stirnlampen zu, die eine gute Ausleuchtung im Nahbereich haben, und somit auch detaillierte und filigrane Arbeiten durchführen zu können. Sportler sind auf eine gute Ausleuchtung im Fernbereich angewiesen, damit der Weg auch bei Dunkelheit gut ausgeleuchtet und stolperfrei ist. Als Brillenträger sollten Sie darauf achten, dass die Stirnlampe keine störende Reflexion in den Brillengläsern verursacht.

  • Sichtweite bei einigen Modellen über 100 Meter
  • Freie Hände, im Gegensatz zur Taschenlampe
  • bei vielen Tätigkeiten einsetzbar
  • nicht alle Modelle haben eine lange Leuchtdauer. Bitte bei Kauf beachten.
  • nicht alle LED´s leuchten hell genug für alle Tätigkeiten. Bitte auf die Lumen achten.
  • Brillenträger müssen darauf achten, dass die Stirnlampe keine Reflexionen verursacht

Leuchtdauer und Lichtkegel einer Stirnlampe

Achtung: Das sollten Sie wissen!Die Leuchtdauer einer Stirnlampe hängt im Wesentlichen von der Leistungsfähigkeit des Akkus und der gewählten Leuchtstärke ab. Diese lässt sich bei vielen Modellen individuell einstellen. Der stärkste bzw. hellste Modus verbraucht am meisten Energie und lässt verkürzt die Laufzeit dementsprechend stark.

Die Reflektoren von Stirnlampen können eine unterschiedliche Form haben und sowohl rund, als auch oval oder eckig sein. Bei den meisten Modellen können die Breite des Lichtkegels und dessen Neigungswinkel individuell eingestellt werden. Bei aufladbaren Stirnlampen werden meistens Lithium-Ionen-Akkus verwendet, welche relativ leicht sind und eine lange Betriebsdauer haben. Auf längeren Touren empfehlen wir Ihnen immer ein Reserve-Akku oder eine Packung Reserve-Batterien dabei zu haben.

Besonders angenehm in der Handhabung sind übrigens Stirnlampen, deren Helligkeit sich mit einfachen Wischbewegungen der Hand über Reflektoren steuern lässt. Beispielsweise bei diesem Modell:

Die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten einer Stirnlampe

VorteileDie Einsatzmöglichkeiten einer Stirnlampe sind vielfältig. Besonders beliebt bzw. notwendig sind sie bei Outdoor-Sportarten oder Industrie Berufen, doch mittlerweile sind sie auch in vielen Alltagsbereichen zu finden. Ob Handwerker, Camper oder Sportler, sie ermöglicht Ihnen eine helle und gute Sicht bei freien Händen und maximaler Bewegungsfreiheit. Mit einer Stirnlampe sind Sie stets sicher unterwegs und sehen jede Stolperfalle. Insbesondere in dunklen Wintermonaten müssen Sie mit einer Stirnlampe nicht aufs Joggen oder Radfahren verzichten, denn alle Wege werden bestens ausgeleuchtet. Auch immer mehr Hundebesitzer nutzen mittlerweile eine praktische Stirnlampe für ihre langen Spaziergänge in den Abendstunden. Wie Sie sehen ist eine Stirnlampe wirklich vielseitig und sowohl im Haus, als auch draußen immer gut zu gebrauchen. Wir geben Ihnen an dieser Stelle einen kleinen Überblick, wofür Sie eine Stirnlampe einsetzen können.

Beispiele für die Benutzung einer Stirnlampe

Joggen Campen Jagen für Kinder
Reiten Angeln Klettern Bergsteigen
Wandern Fahrrad fahren Tauchen Industrie Berufe
Lesen Heimwerken Nordic Walking Gassi gehen

Verschiedene Stirnlampen-Arten im Überblick

Stirnlampen werden in der Regel nach diesen Kategorien unterteilt:

Stirnlampen ArtEinsatzbereichEigenschaften
Profi StirnlampenSki fahren
technisches Bergsteigen
Industrieberufe
und Ähnliches
Lichtleistung passt sich ganz automatisch den individuellen Anforderungen an
relativ schweres Gewicht
abnehm- und waschbares Kopfband
klassische StirnlampenCampen
Freizeit
Heimwerken
Urlaub
gute Leuchtstärke
breiter Lichtkegel
sehr gute Leuchtstärke
Outdoor StirnlampenJoggen
Bergsteigen
Trekking
und Ähnliches
Rotlicht- und eventuell SOS Funktion
sehr gute Leuchtkraft
große Leuchtweite (Nah- und Fernbereich)

Welche Stirnlampe zu Ihnen passt und worauf sie beim Kauf achten sollten

Darauf sollten Sie achtenWelche Stirnlampe am besten zu Ihnen passt, hängt natürlich in erster Linie davon ab, was Sie mit ihr vorhaben. Die Bedürfnisse einer Stirnlampe zum Campen oder Joggen sind anders gelagert, als die einer Kopflampe zum Bergsteigen oder für Industrieberufe. In erster Linie sollten Sie auf die Leuchtkraft, den Leuchtkegel, die Leuchtdauer und die verschiedenen Leucht-Modi achten und darüber herausfinden, ob sie für Ihr Vorhaben geeignet ist oder nicht. Die wichtigsten Punkte für eine Kaufentscheidung haben wir auf STERN.de für Sie zusammengefasst.

Auf diese Punkte sollten Sie beim Kauf achten

  1. Die Leuchtweite und Leuchtstärke
    Je nachdem, wofür Sie die Stirnlampe nutzen möchten, sind die Leuchtweite und Leuchtstärke ein Kriterium, auf welches Sie achten sollten. Die Leuchtweite gibt die Distanz an und wird in Metern angegeben. Bei der Leuchtstärke finden Sie die Angabe in Lumen (meist abgekürzt durch lm). Je mehr Lumen die Stirnlampe hat, desto heller ist ihre Leuchtkraft, aber auch der Akku bzw. Batterieverbrauch. Die meisten Stirnlampen werden jedoch über LED Leuchten betrieben, die extrem strom- bzw. energiesparend, langlebig und robust sind.
  2. Die verschiedenen Leucht-Modi
    Bei vielen Modellen können Sie zwischen unterschiedlichen Leucht-Modi und Helligkeitsstufen wählen. Je nach Einsatzzweck sollten Sie auch darauf achten. Außerdem haben einige Modelle einen zusätzlichen SOS- und Rotlichtmodus. Rotlicht blendet nicht und eignet sich sehr gut zum Lesen, zu Tierbeobachtung oder um bei Outdoor- Aktivitäten andere Verkehrsteilnehmer nicht zu sehr zu blenden. Der SOS Modus leuchtet in kurzen Intervallen hell auf und ist ganz besonders für Bergsteiger, Kletterer oder spezielle Berufsgruppen geeignet.
    Bitte beachten
    1. Besonders Outdoor Aktivisten, die sich in Extremsituationen begeben oder Berufsgruppen, wie Bergretter und Co, sollten darauf achten, dass die Stirnlampe über einen SOS Modus verfügt.
    2. Bitte stellen Sie Ihre Stirnlampe immer so ein, dass Sie andere Verkehrsteilnehmer nicht blenden. Dies kann zu Irritationen und ungewollten Unfällen führen.
  3. Der richtige Sitz des Schalters
    Was zunächst banal klingt, ist ein sehr wichtiger Punkt. Denn sitzt der Schalter ungünstig, schaltet sich die Stirnlampe ungewollt ein oder aus. Daher empfehlen wir, darauf zu achten, dass der Schalter verdeckt liegt, um eine ungewolltes Ein- und Ausschalten zu verhindern. Besonders beim Einschalten, verbraucht die Stirnlampe unnötig Energie, die beim späteren Einsatz fehlt. Außerdem sollte er sich auch mit Handschuhen leicht bedienen lassen.
  4. Das Gewicht und die Einstellung der Stirnlampe
    Je schwerer die Lampe, desto schlechter der Tragekomfort, insbesondere über einen längeren Zeitraum. Achten Sie daher beim Kauf einer Stirnlampe darauf, dass sie ein geringes Gewicht hat, welches sich idealerweise optimal verteilt. Allerdings darf ein zu geringes Gewicht nicht zulasten der Leistung bzw. der Laufzeit gehen.
  5. Ein individuell einstellbares Kopfband
    Eine Stirnlampe sollte nicht nur gut leuchten, sondern vor allem auch gut sitzen. Daher ist ein elastisches, stufenlos einstellbares Kopfband ein „Muss“. Außerdem sollten Sie auch auf die Breite und eine eventuelle Polsterung des Kopfbandes achten. Zu schmale und komplett ungepolsterte Kopfbänder sind für längeres Tragen zu unbequem. Einige Hersteller haben kein flexibles Gummiband, weshalb Sie dort unbedingt auf die Größenangaben achten sollten. Andernfalls könnte die Stirnlampe zu groß oder zu klein sein.
  6. Wetterfest – ja oder nein?
    Nicht alle Stirnlampen sind automatisch wasserdicht, was für Outdoor Einsätze unbedingt notwendig ist. Ob beim Joggen, Wandern, Klettern oder anderen Aktivitäten, vor plötzlichen Regenergüssen ist man selten sicher. Daher achten Sie für den Outdoor-Gebrauch auf dieses Kriterium. Sollten Sie die Stirnlampe lediglich zum Lesen oder andern Indoor-Aktivitäten nutzen wollen, ist dieser Punkt hinfällig.
    wichtiger Hinweis
    Sie finden bei vielen Stirnlampen den Hinweis, dass diese IPX4 genormt sind. Ein IP (international protection code) ist ein internationaler Standard zur Definition von Schutzarten. IPX4 bedeutet, dass die Stirnlampe von allen Seiten und Richtungen gegen Spritzwasser geschützt ist.
  7. Aufladung per USB oder Batterie
    Eine Stirnlampe, die per USB-Kabel aufgeladen wird ist natürlich deutlich kostengünstiger, praktischer und umweltfreundlicher. Bei batteriebetriebenen Modellen werden meistens 3 AAA Batterien benötigt, die anschließend auch wieder entsorgt und neu angeschafft werden müssen. Je nachdem, wie oft Sie die Stirnlampe nutzen, eignen sich auch batteriebetriebene Modelle. Grundsätzlich sprechen jedoch alle Argumente für eine Stirnlampe mit USB Aufladung.

Gibt es einen Stirnlampen Test von Stiftung Warentest?

FragezeichenStiftung Warentest ist eine äußerst beliebte und vor allen Dingen seriöse Anlaufstelle für Konsumprodukte. In regelmäßigen Abständen werden Produkte aller Art auf ihre Qualität, Funktionen und weitere kaufrelevante Kriterien getestet. Leider ist der letzte Stirnlampen Test aus der Ausgabe 1/2006 und somit nicht mehr aktuell. Dennoch finden Sie dort Modelle bekannter Hersteller, die Ihnen eine kleine Orientierungshilfe geben können.

Es wurden 19 verschiedene Modelle auf Herz und Nieren geprüft, doch nur 5 wurden als empfehlenswert eingestuft. Das Testergebnis finden Sie hier.

Was sagt Öko Test zu den erhältlichen Stirnlampen?

Öko Test hat denselben Stellenwert wie Stiftung Warentest und achtet außerdem noch verstärkt auf die Umwelteigenschaften und Verträglichkeit der Materialien eines Produktes. Leider gibt es bei Öko Test keinen Stirnlampen Test, den wir Ihnen vorstellen können.

Die beliebtesten Stirnlampe-Hersteller im Überblick

Die folgenden Stirnlampen Hersteller sind die bekanntesten aus den Bereichen Outdoor, Industrie und Freizeit.

Petzl Mammut Lightening EVER Edelrid
Black Diamond Varta LED Lenser Aennon
Lupine Winzwon Blusmart Techol

STERN.de Ergebnis: Stirmlampen Bestenliste 2018

PlatzierungProduktDatumPreisShopping
1. Winzwon LED Stirnlampe, 4 Helligkeitsstufen 08/2018 ca.
7€
Zum Angebot
2. Varta Outdoor Stirnlampe, spritzwassergeschütztes IPX4 Gehäuse 08/2018 ca.
6€
Zum Angebot
3. LED Stirnlampe, über USB aufladbar, 5 Helligkeitsstufen, wasserdicht 07/2018 ca.
8€
Zum Angebot
4. Stirnlampe von Alien Scout, Stoß- und Wetterfeste LED Lampe 08/2018 ca.
27€
Zum Angebot
5. USB Stirnlampe von Zknen®, wasserdicht, 6 Leuchtmode, 150 lm 07/2018 ca.
12€
Zum Angebot
6. Techole LED Stirnlampe, wiederaufladbar, wasserdicht, inklusive USB Kabel 08/2018 ca.
18€
Zum Angebot
Vergleichssieger auf STERN.de:

Vergleichssieger auf STERN.de:

  • Winzwon LED Stirnlampe, 4 Helligkeitsstufen