Ihr Klick sorgt für Unabhängigkeit: In diesem Vergleich befinden sich Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen der Produktlinks klicken und ein Produkt kaufen, erhalten wir hierfür eine Provision. Für Sie entstehen aber keine Mehrkosten. Vielen Dank dafür!  Mehr erfahren...

12 unterschiedliche Stirnlampen im Vergleich – finden Sie Ihre beste Stirnlampe für spannende Outdooraktivitäten – unser Test bzw. Ratgeber 2021


Dariusz Strenziok
Mein persönlicher Tipp im Stirmlampen-Vergleich: OUTAD 6 Stirnlampe

Outdoor-Sport wie Wandern, Bergsteigen, Bergsport oder Mountainbiking findet nicht nur bei strahlendem Sonnenschein statt. Wer nach der Dämmerung im Freien unterwegs ist, braucht eine gute Beleuchtung. Eine Stirnlampe leuchtet nicht nur in der Dämmerung immer dorthin, wo ihr Träger hinschaut. Durch die Befestigung an der Stirn bleiben beide Hände frei. Dadurch eignet sich die LED-Kopflampe nicht nur für Outdoor-Sport. Sie eignet sich für eine gemütliche Lesestunde im Garten, den Zeltaufbau in der Dämmerung, erhöht die Sicherheit beim abendlichen Spaziergang mit dem Hund oder ist ideal für den Höhlenforscher. Denn der Lichtstrom der Stirnlampe erhellt nicht nur das Sichtfeld ihres Trägers, sondern macht ihn auch besser sichtbar für andere Straßenverkehrsteilnehmer.

Der folgende Vergleich zeigt die wichtigsten Eigenschaften und Funktionen von 12 Stirnlampen aus unterschiedlichen Preisklassen im Überblick. Der darauffolgende Ratgeber klärt über die Funktionsweise, die Vor- und Nachteile sowie die unterschiedlichen Arten von Stirnlampen auf. Um eine fundierte Kaufentscheidung zu gewährleisten, informiert der Ratgeber über die wichtigsten Kriterien, die es beim Kauf einer Stirnlampe zu beachten gilt. Die Antworten auf häufig gestellte Fragen sind im FAQ-Bereich zu finden. Zu guter Letzt geht es um die Stirnlampen-Tests von Öko-Test und der Stiftung Warentest.

4 wasserdichte Stirnlampen in der Vergleichstabelle

Acht Modi Platzhalter
OUTAD 6 Stirnlampe
Amazon-Bewertung
(1.607 Kundenbewertungen)
Hersteller
OUTAD
Leuchtkraft
18.000 Lumen
Leuchtmodi
Acht
Stromversorgung
Lithium-Ionen-Akku
Nutzungsdauer
Keine Angabe
Flexibles Kopfband
Wasserdicht
Gewicht
70 Gramm (inklusive Akkus)
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 27,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Robust Platzhalter
Varta Sports H10 Stirnlampe
Amazon-Bewertung
(2.038 Kundenbewertungen)
Hersteller
Varta
Leuchtkraft
50 Lumen
Leuchtmodi
Zwei
Stromversorgung
Drei AAA-Batterien
Nutzungsdauer
Bis 34 Stunden
Flexibles Kopfband
Wasserdicht
Gewicht
78 Gramm
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 9,49€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen digitalo 6,47€ Voelkner 6,48€ smdv 6,54€ Reichelt 7,50€ Computeruniverse 8,03€
Dimmbar Platzhalter
Ledlenser H6R Stirnlampe
Amazon-Bewertung
(286 Kundenbewertungen)
Hersteller
Ledlenser
Leuchtkraft
200 Lumen
Leuchtmodi
Zwei
Stromversorgung
Drei AAA-Batterien
Nutzungsdauer
Bis 40 Stunden
Flexibles Kopfband
Wasserdicht
Gewicht
132 Gramm
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 45,70€ Idealo 38,69€ Otto Preis prüfen Reichelt 42,80€ Ebay 42,99€ Saturn 45,99€ Contorion 46,31€
Mit Etui Platzhalter
Alien Scout Stirnlampe
Amazon-Bewertung
(2.129 Kundenbewertungen)
Hersteller
Alien Scout
Leuchtkraft
168 Lumen
Leuchtmodi
Fünf
Stromversorgung
Drei AAA-Batterien
Nutzungsdauer
30 bis 120 Stunden
Flexibles Kopfband
Wasserdicht
Gewicht
90 Gramm
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 22,97€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Abbildung
Acht Modi Platzhalter
Robust Platzhalter
Dimmbar Platzhalter
Mit Etui Platzhalter
Modell OUTAD 6 Stirnlampe Varta Sports H10 Stirnlampe Ledlenser H6R Stirnlampe Alien Scout Stirnlampe
Amazon-Bewertung
(1.607 Kundenbewertungen)
(2.038 Kundenbewertungen)
(286 Kundenbewertungen)
(2.129 Kundenbewertungen)
Hersteller OUTAD Varta Ledlenser Alien Scout
Leuchtkraft 18.000 Lumen 50 Lumen 200 Lumen 168 Lumen
Leuchtmodi Acht Zwei Zwei Fünf
Stromversorgung Lithium-Ionen-Akku Drei AAA-Batterien Drei AAA-Batterien Drei AAA-Batterien
Nutzungsdauer Keine Angabe Bis 34 Stunden Bis 40 Stunden 30 bis 120 Stunden
Flexibles Kopfband
Wasserdicht
Gewicht 70 Gramm (inklusive Akkus) 78 Gramm 132 Gramm 90 Gramm
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon 27,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Amazon 9,49€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen digitalo 6,47€ Voelkner 6,48€ smdv 6,54€ Reichelt 7,50€ Computeruniverse 8,03€ Amazon 45,70€ Idealo 38,69€ Otto Preis prüfen Reichelt 42,80€ Ebay 42,99€ Saturn 45,99€ Contorion 46,31€ Amazon 22,97€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4,22 Sterne aus 9 Bewertungen
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.
Unsere Stirmlampen-Empfehlungen für Sie:

1. OUTAD 6 Stirnlampe mit Akkubetrieb

Die Stirnlampe von OUTAD arbeitet mit acht LEDs. Sie hat eine hohe Leuchtkraft von bis zu 18.000 Lumen und eine Reichweite von 500 bis 800 Metern. Zwei Tasten an der Oberseite der Leuchteinheit ermöglichen es, zwischen acht Leuchtmodi hin- und herzuwechseln – Nahlicht, Fernlicht, Hell, Dunkel, Rotlicht, Weißlicht, Rotlicht-SOS und Weißlicht-SOS. Für die Stromversorgung sind zwei eingebaute Lithium-Ionen-Akkus zuständig. Zur Akkulaufzeit macht der Hersteller keine Angaben. Aufladen lässt sie die Lampe über ein Micro-USB-Kabel.

success

Mit acht Beleuchtungsmodi: Insgesamt stehen bei der OUTAD 6 Stirnlampe elf Beleuchtungsmodi zur Auswahl.

Das Batteriefach der Stirnlampe befindet sich an der Rückseite des Kopfbandes. Dadurch gleicht es laut Hersteller das Gewicht der Leuchteinheit aus und verbessert das Tragegefühl. Laut Anbieter ist das Batteriefach gut versiegelt, was das Eindringen von Wasser verhindert. Mit der Schutzart IPX4 ist die Stirnlampe spritzwasserfest und laut Anbieter für den Einsatz bei starkem Regen geeignet. Das Kopfband der Stirnlampe beschreibt der Hersteller als hochwertig, rutschfest sowie leicht einzustellen und zu tragen.

  • Hohe Leuchtkraft
  • Hohe Reichweite
  • Acht Beleuchtungsmodi
  • Spritzwassergeschützt
  • Sehr leicht
  • Keine alternative Befestigungsmöglichkeit

FAQ

Hat die Stirnlampe von OUTAD ein Rücklicht?
Nein, die Stirnlampe hat kein Rücklicht.
Wie lange dauert es, die Akkus der Stirnlampe aufzuladen?
Laut Amazon-Kunden lassen sich die Akkus in etwa einer Stunde aufladen.
Wie viel wiegt die Stirnlampe inklusive Akkus?
Der Hersteller gibt an, dass die OUTAD-Stirnlampe inklusive Akkus 70 Gramm wiegt.
Lässt sich die Stirnlampe an einem Fahrradhelm befestigen?
Nein, diese Möglichkeit besteht nicht.

2. Varta Sports H10 Stirnlampe mit einer Laufzeit von bis zu 34 Stunden

Die H10 Stirnlampe von Varta Sports hat eine Leuchtkraft von 50 Lumen und eine Leuchtreichweite von bis zu 20 Metern. Sie leuchtet mit vier LEDs und bietet zwei Helligkeitsstufen. Das Licht der Stirnlampe ist kaltweiß. Für die Stromversorgung sind drei AAA-Batterien erforderlich, womit die Lampe eine Laufzeit von bis zu 34 Stunden erreicht.

success

Robuste Stirnlampe: Die Stirnlampe von Varta Sports hat gummiummantelte Bauteile, die ihr laut Hersteller eine hohe Beständigkeit verleihen. Die Lampe ist auf 2 Meter Falltest-erprobt.

Varta Sports empfiehlt die H10 zum Beispiel für Alltagssportler oder Hobbywanderer in der Dunkelheit. Die Schutzart IPX4 zertifiziert sie für den Schutz vor Spritzwasser aus allen Richtungen, wodurch sich die Stirnlampe für den Outdoor-Einsatz eignet. Erhältlich ist sie in zwei Ausführungen mit zwei oder vier LEDs.

Sowohl die LED-Einheit der Varta Sports H10 als auch das Kopfband sind in einem türkisblau-schwarzen Design gehalten. Am Kopfband sind mehrere weiße „VARTA“-Schriftzüge zu sehen. Die LED-Einheit der Kopflampe ist 4,7 Zentimeter breit, 10 Zentimeter hoch und 4 Zentimeter tief. Das Gewicht beträgt 78 Gramm.

info

Welche Vorteile hat kaltweißes Licht? Kaltes Licht bietet bei geringerem Stromverbrauch eine höhere Leuchtkraft als warmes Licht. Der Nachteil: Viele Menschen empfinden kaltweißes Licht als unangenehm. Daher leuchten viele Stirnlampen warmweiß. Das ist eine Farbtemperatur, die sich zwischen warm und kalt bewegt.
  • Laut Hersteller robust
  • Lange Batterielaufzeit
  • Spritzwassergeschützt
  • Vergleichsweise niedrige Leuchtkraft und Reichweite
  • Nicht fokussierbar

FAQ

Wie groß sind die LEDs der Varta Sports H10 Stirnlampe?
Laut Herstellerangaben haben die LEDs einen Durchmesser von 5 Millimetern.
Sind die erforderlichen Batterien im Lieferumfang enthalten?
Ja, die nötigen drei AAA-Batterien sind im Lieferumfang der Stirnlampe enthalten.
Ist die Lampe aus dem Vergleich fokussierbar?
Nein, laut Amazon-Kunden lässt sich die Lampe nicht fokussieren.
Eignet sich die Lampe für das Joggen im Regen?
Ja, Amazon-Kunden zufolge eignet sich die Lampe zum Joggen im Regen.
Eignet sich die Lampe zum Lesen?
Ja, laut Amazon-Kunden eignet sich die Lampe zum Lesen.

3. Ledlenser H6R Stirnlampe mit Dimmfunktion für eine stufenlos verstellbare Helligkeit

Das Modell H6R von Ledlenser ist eine Stirnlampe mit LED-Leuchte. Sie hat eine Leuchtkraft von 200 Lumen und eine Reichweite von bis zu 120 Metern. Die Lampe hat einen hellen sowie einen dunklen Modus und bietet eine Dimmfunktion, mit der sich die Helligkeit zwischen den beiden Modi stufenlos verstellen lässt. Die Leuchteinheit ist um bis zu 75 Grad schwenkbar. Für die Stromversorgung liegen dem Lieferumfang drei aufladbare AAA-Batterien bei, mit denen die Stirnlampe eine Laufzeit von bis zu 40 Stunden erreicht.

success

Mit Advanced-Focus-System: Für einen leichten Wechsel zwischen einem kreisrunden Nachtlicht und einem gebündelten Fernlicht hat die Stirnlampe laut Hersteller ein Advanced-Focus-System.

Die Stirnlampe von Ledlenser hat laut Anbieter ein leichtes Aluminiumgehäuse und gewährleistet mit ihrer ergonomischen Formgebung sowie ihrer guten Gewichtsverteilung ein angenehmes Tragegefühl. Das Stirnband ist von innen gummiert und bietet laut Hersteller einen festen Sitz. Mit der Schutzart IPX4 ist sie vor Spritzwasser geschützt und lässt sich Ledlenser zufolge auch bei starkem Regen verwenden. Das Gewicht der Stirnlampe beträgt 132 Gramm.

  • Dimmfunktion
  • Schwenkbare Leuchteinheit
  • Spritzwassergeschützt
  • Fokussierbar
  • Vergleichsweise schwer

FAQ

Welche Außentemperaturen verträgt die Ledlenser H6R Stirnlampe?
Laut Anbieter verträgt die Lampe Temperaturen von -20 bis 40 Grad Celsius.
Hat die Stirnlampe eine Rotlicht-Funktion?
Nein, die Ledlenser H6R hat keine Rotlicht-Funktion.
Ist ein Ladekabel im Lieferumfang enthalten?
Ja, laut Amazon-Kunden liegt dem Lieferumfang ein Ladekabel bei.
Wie schnell lassen sich die Akkus aufladen?
Laut Anbieter dauert der Ladevorgang etwa 3 Stunden.
Hat die Stirnlampe eine Rückleuchte?
Nein, die Stirnlampe hat keine Rückleuchte.

4. Alien Scout Stirnlampe mit neigbarer LED-Kapsel

Unter der Modellnummer 0042768877029 bietet Alien Scout eine Stirnlampe mit der Lumenzahl 168 und einer Leuchtreichweite von bis zu 110 Metern an. Mit jeweils zwei Seiten- und einer Haupt-LED hat sie fünf Leuchtmodi – Hell, Mittel, Dunkel, SOS und Rotlicht. Zur Stromversorgung ist die Kopflampe auf drei AAA-Batterien angewiesen. Je nach Leuchtmodus erreicht sie damit eine Laufzeit zwischen 30 und 120 Stunden. Laut Anbieter ist die Stirnlampe stoßfest und auf eine Höhe von 1,5 Metern Falltest-erprobt.

success

Mit Hardcase-Aufbewahrungsbox und Netzinnentasche: Damit die Stirnlampe während des Transports nicht zu Schaden kommt, wird sie inklusive Hardcase-Aufbewahrungsbox mit Netzinnentasche für die Aufbewahrung von Ersatzbatterien ausgeliefert.

Die Schutzart IPX6 zertifiziert die Stirnlampe von Alien Scout für einen Schutz vor starkem Strahlwasser oder einer kurzfristigen Überflutung. Ihre LED-Kapsel lässt sich um bis zu 70 Grad nach unten neigen und eignet sich laut Anbieter aufgrund ihres geringen Gewichts zum Laufen oder Radfahren. Das elastische Kopfband passt sich dem Anbieter zufolge an jede Kopfgröße an. Dadurch eignet sich die Stirnlampe für Kinder. Die Alien Scout Stirnlampe aus dem Vergleich hat ein schwarzes Design mit mehreren grünen „Alien Scout“-Logos und -Schriftzügen. Das Gewicht beläuft sich auf 90 Gramm.

info

Was bringt Rotlicht? Mit Rotlicht können Kopflampen einen Bereich zwar nicht so stark erhellen wie mit weißem Licht, aber dafür blendet Rotlicht nicht so stark. Der Zeitraum nach dem Einschalten der Lichtquelle, in dem die Sehfähigkeit eingeschränkt ist, fällt kürzer aus. Rotes Licht ist weniger auffällig, wodurch es sich zum Beispiel gut für Förster, Jäger oder Tierbeobachter eignet.
  • Fünf Leuchtmodi inklusive SOS und Rotlicht
  • Laut Hersteller stoßfest und fallerprobt
  • Inklusive Aufbewahrungsbox mit Netzinnentasche
  • Neigbare Leuchteinheit
  • Lässt sich an einem Helm befestigen
  • Laut Amazon-Kunden hoher Stromverbrauch

FAQ

Was befindet sich im Lieferumfang der Alien Scout 0042768877029 Stirnlampe?
Der Lieferumfang beinhaltet eine Hartschalenbox, einen Karabinerhaken, drei AAA-Batterien und eine Bedienungsanleitung.
Ist das Stirnband reflektierend?
Nein, das Stirnband ist nicht reflektierend.
Wie groß ist der Durchmesser des ungespannten Kopfbandes?
Amazon-Kunden zufolge hat das ungespannte Kopfband einen Durchmesser von 34 Zentimetern.
Wie stark ist die Leuchtkraft im Modus Dunkel?
Im Modus Dunkel hat die Stirnlampe eine Leuchtkraft von 10 Lumen.
Wie lange leuchtet die Lampe im Rotlicht-Modus?
Im Rotlicht-Modus hat die Stirnlampe eine Laufzeit von rund 80 Stunden.
Lässt sich das Rotlicht separat einstellen?
Ja, laut Amazon-Kunden lässt sich das Rotlicht separat einstellen.
Kann die Stirnlampe an einem Helm befestigt werden?
Ja, laut Amazon-Kunden lässt sich die Alien Scout Stirnlampe an einen Helm befestigen.

5. Linkax USB-Stirnlampe mit Lithium-Polymer-Akku für eine Laufzeit von 4 bis 6 Stunden

Die USB-Stirnlampe von Linkax leuchtet mit 150 Lumen und hat eine Reichweite von bis zu 100 Metern. Sie hat die Weißlicht-Modi Hoch, Niedrig und Blinken sowie die Rotlicht-Modi Dauerlicht und SOS. Der integrierte Lithium-Polymer-Akku lässt sich über das mitgelieferte Micro-USB-Kabel aufladen und versorgt die LED-Kopflampe für eine Laufzeit von 4 bis 6 Stunden mit Strom – je nach Leuchtmodus.

success

Mit Sensor zum Ein- und Ausschalten: Die Stirnlampe von Linkax hat einen integrierten Bewegungssensor, der auf Winkbewegungen mit einem Abstand von 15 Zentimetern reagiert. So lässt sie sich ohne Knopfdruck ein- und ausschalten.

Dem Anbieter zufolge eignet sich die USB-Stirnlampe gleichermaßen für Erwachsene und Kinder. Er empfiehlt sie zum Beispiel zum Wandern, Laufen, Campen, Radfahren, Klettern oder für andere Outdoor-Aktivitäten. Die LED-Einheit der Linkax-Stirnlampe lässt sich um bis zu 60 Grad nach unten neigen. Bei Amazon ist das Gerät im Doppelpack erhältlich.

Die Stirnlampe von Linkax ist in Schwarz gehalten und hat einen roten Ein- und Ausschaltknopf. Das schwarze Stirnband zeigt mehrere rote „HEADLAMP“-Schriftzüge. Die LED-Kapsel wiegt 74 Gramm und hat Abmessungen von 4 × 6 × 3,5 Zentimetern in Breite, Höhe und Tiefe.

info

Was ist der Unterschied zwischen einem Lithium-Ionen- und einem Lithium-Polymer-Akku? Lithium-Ionen-Akkus funktionieren auf der Basis von Lithium und Graphit. Sie bieten eine hohe Energiedichte. Das bedeutet, kleine Lithium-Ionen-Akkus können eine hohe Akkukapazität haben. Der Lithium-Polymer-Akku ist eine Weiterentwicklung des Lithium-Ionen-Akkus. Er basiert ebenfalls auf Lithium und Graphit, hat aber eine feste Polymerbasis anstelle von flüssigen Elektrolyten. Dadurch lassen sich Lithium-Polymer-Akkus in fast jede erdenkliche Form bringen. Das ermöglicht es, leistungsstarke Akkus in kompakte Geräte einzubauen wie etwa eine Stirnlampe.
  • Mehrere Modi inklusive SOS und Rotlicht
  • Mit Bewegungssensor
  • Neigbare Leuchteinheit
  • Im Doppelpack erhältlich
  • Geringes Gewicht
  • Laut Amazon-Kunden mangelhafte Rotlichtfunktion

FAQ

Wie groß ist die Akkukapazität der Linkax USB Stirnlampe?
Der integrierte Akku hat eine Kapazität von 1.200 Milliamperestunden.
Was für einen USB-Anschluss hat das Kabel?
Laut Anbieter hat das Kabel auf einer Seite einen Micro-USB-Anschluss und auf der anderen Seite einen USB-Anschluss.
Was ist im Lieferumfang enthalten?
Im Lieferumfang der Linkax USB sind ein USB-Kabel und eine Bedienungsanleitung enthalten.
Lässt sich die Kopflampe während des Aufladens nutzen?
Ja, laut Amazon-Kunden lässt sich die Lampe während des Aufladens benutzen.
Eignet sich die Stirnlampe für Kinder?
Ja, Amazon-Kunden zufolge eignet sich die Lampe für Kinder.
Wie lange dauert es, die Lampe aufzuladen?
Laut Amazon-Kunden nimmt der Ladevorgang 60 bis 90 Minuten in Anspruch.
Eignet sich die Lampe aus dem Vergleich zum Skifahren?
Ja, Amazon-Kunden zufolge eignet sich die Stirnlampe zum Skifahren.

6. Leichtgewichtige Stirnlampe H6 Pro von Everbeam mit Bewegungssensor

Die Everbeam-Stirnlampe H6 Pro bietet zwei Helligkeitsstufen mit einen LED-Licht von maximal 650 Lumen. Außerdem hat sie einen SOS-Modus mit weißem Licht sowie einen Rotlicht-Modus. Dieser eignet sich laut Hersteller sehr gut für nächtliche Aktivitäten im Freien, da das Licht die Tiere nicht stört. Die Laufzeiten sind demnach abhängig vom verwendeten Modus:

  1. Weißes Licht: Bis zu 10 Stunden
  2. Hohe Helligkeit: Bis zu 2,5 Stunden
  3. Rotlicht: Bis zu 30 Stunden

Die Stirnlampe von Everbeam ist mit einem Bewegungssensor ausgestattet. Um das Licht ein- oder auszuschalten, muss nur die Hand vor der Helmlampe bewegt werden. Der Erkennungsbereich im Sensormodus beträgt 10 Zentimeter. Das verstärkte Gehäuse ist nach Angaben des Herstellers wetterdicht und bruchsicher. Es übersteht demnach starken Regen oder einen Aufprall bei üblichen Arbeiten und Aktivitäten im Freien.

Die H6-Pro-Stirnlampe ist 6 Zentimeter breit, 4,5 Zentimeter hoch und 3,6 Zentimeter tief Sie wiegt mit Batterie und Riemen vergleichsweise geringe 72 Gramm. Der Riemen ist verstellbar und soll elastisch sowie beim Tragen kaum zu spüren sein. Mit dem Lieferumfang kommen ein Ladekabel sowie eine Aufbewahrungstasche.

  • Mehrere Leuchtmodi inklusive SOS und Rotlicht
  • Mit Bewegungssensor
  • Laut Hersteller wetterfest und bruchsicher
  • Mit Aufbewahrungstasche
  • Leuchteinheit neigbar
  • Sehr leicht
  • Laut Amazon-Käufern schwacher Akku

FAQ

Ist der Bewegungssensor bei der Fischer-Stirnlampe H6 Pro immer aktiviert?
Nein, der Sensormodus ist ein- oder ausschaltbar.
Wie hoch ist die maximale Reichweite des Lichts?
Im hellsten Modus mit 650 Lumen beträgt die Reichweite 126 Meter.
Ist es möglich, den Beleuchtungswinkel einzustellen?
Ja, der Winkel ist um 60 Grad verstellbar.
Welche Schutzart vor Feuchtigkeit hat die Lampe?
Die Schutzart der Fischer H6 Pro Stirnlampe lautet IPX4.
Was für einen Akku hat die Stirnlampe?
Zu der Lampe gehört ein Lithium-Ionen-Akku mit einer Kapazität von 1.200 Milliamperestunden.

7. Cocoda B6 Stirnlampe mit Sensor-Funktion für ein Einschalten per Winkbewegung

Die Cocoda B6 Stirnlampe hat eine Leuchtkraft von 160 Lumen. Sie kann mit einer Haupt- sowie zwei Neben-LEDs erleuchten und hat drei Helligkeitsstufen sowie eine SOS-Funktion. Der integrierte Lithium-Polymer-Akku versorgt die Stirnlampe mit Strom für eine Betriebszeit von 5 bis 15 Stunden. Dem Anbieter zufolge ist die Lampe so konstruiert, dass sie allen Witterungsbedingungen standhält – egal ob extremer Hitze oder Kälte.

Die LED-Kapsel der Cocoda B6 lässt sich um bis zu 45 Grad nach unten neigen. Die Schutzart IPX6 zertifiziert die Kopflampe für einen Schutz vor starkem Strahlwasser oder kurzfristiger Überflutung. Die Sensorfunktion erlaubt es, die Lampe ohne Knopfdruck durch Winkbewegungen mit der Hand einzuschalten. Dem Anbieter zufolge eignet sich die Stirnlampe mit ihrem flexiblen und einstellbaren Kopfband gleichermaßen für Erwachsene und Kinder.

Die Cocoda B6 Stirnlampe hat eine schwarze LED-Kapsel mit grauem Ein- und Ausschaltknopf. Das in Schwarz gehaltene Stirnband zeigt mehrere weiße „LED HEADLIGHT“-Schriftzüge. Die LED-Kapsel ist 3,5 Zentimeter breit, 6,0 Zentimeter hoch und 3,2 Zentimeter tief. Ihr Gewicht beläuft sich auf 60 Gramm.

  • Mehrere Leuchtmodi inklusive SOS
  • Laut Hersteller wetterfest
  • Neigbare Leuchteinheit
  • Mit Bewegungssensor
  • Sehr leicht
  • Kein Rotlicht

FAQ

Auf welche Distanz reagiert der Sensor der Cocoda B6 Stirnlampe?
Laut Anbieter reagiert der Sensor auf eine Distanz von 10 Zentimetern.
Wie groß ist der einstellbare Bereich der Stirnbandschnalle?
Die Schnalle lässt sich in einem Bereich von 40 bis 68 Zentimetern einstellen.
Passt die Stirnlampe auf einen Fahrradhelm?
Ja, laut Amazon-Kunden lässt sich die Cocoda B6 an einem Fahrradhelm befestigen.
Hat die Stirnlampe eine Rotlicht-Funktion?
Nein, eine Rotlicht-Funktion hat die Stirnlampe nicht.
Wie lange dauert es, den Akku vollständig aufzuladen?
Laut Amazon-Kunden nimmt ein Ladevorgang rund 3 Stunden in Anspruch.
Wie lässt sich die Stirnlampe aufladen?
Die Stirnlampe lässt sich über das mitgelieferte Micro-USB-Kabel aufladen.

8. Petzl Tikkina Stirnlampe – im Doppelpack erhältlich

Auf der Suche nach einer Stirnlampe mit hoher Leuchtkraft könnte die Tikkina von Petzl interessant sein. Sie hat eine Leuchtkraft von 250 Lumen und eine Reichweite von bis zu 55 Metern. Die Lichtquelle erzeugt weißes Licht und hat drei Leuchtmodi – Nahbereich, Fortbewegung und Fernsicht. Mit ihrem breiten Lichtstrom ist die Stirnlampe vor allem für die Ausleuchtung des Nahbereichs konzipiert. Ihren Strom bezieht sie aus drei AAA-Batterien. Je nach Leuchtmodus erreicht sie eine Laufzeit zwischen 30 und 120 Stunden. Dank Hybridkonzept lässt sich die LED-Kopflampe alternativ mit einem CORE-Akku von Petzl betreiben.

success

Für die Befestigung am Helm: Laut Hersteller ist die Stirnlampe kompatibel mit Befestigungssystemen zum Anbringen an allen Arten von Helmen.

Die Petzl Tikkina hat die Schutzart IPX4, womit sie gegen Spritzwasser aus allen Richtungen geschützt ist. Für gute hygienische Bedingungen ist es möglich, das Kopfband abzunehmen und zu waschen. Petzl bietet die Stirnlampe einzeln, im Doppelpack oder mit Schutzhülle an. Sie ist in Schwarz, Rot, Blau oder Pink zu haben und wiegt 81 Gramm. Die LED-Kapsel der Stirnlampe hat Abmessungen von 6,35 × 2,8 × 1,27 Zentimetern.

  • Drei Leuchtmodi
  • Zur Befestigung am Helm geeignet
  • Spritzwassergeschützt
  • Keine SOS- und Rotlichtfunktion
  • Vergleichsweise geringe Reichweite
  • Nicht fokussierbar

FAQ

Wie weit leuchtet die Stirnlampe in der niedrigsten Helligkeitsstufe?
In der niedrigsten Stufe der Helligkeit leuchtet die Stirnlampe bis zu 10 Meter weit.
Hat die Petzl Tikkina Stirnlampe eine CE-Kennzeichnung?
Ja, die Stirnlampe hat eine CE-Kennzeichnung.
Sind Batterien im Lieferumfang enthalten?
Ja, es sind drei AAA-Batterien im Lieferumfang der Petzl Tikkina enthalten.
Ist das Stirnband reflektierend?
Nein, laut Amazon-Kunden ist das Stirnband nicht reflektierend.
Eignet sich die Lampe zum Lesen?
Ja, laut Anbieter eignet sich die Stirnlampe zum Lesen.
Kann die Stirnlampe an einem Bauhelm befestigt werden?
Ja, laut Amazon-Kunden lässt sich die Lampe hat einem Bauhelm befestigen.

9. Ledlenser H7R.2 Stirnlampe mit Schutzart IPX6 für einen effektiven Wasserschutz

Mit der H7R.2 hat Ledlenser eine Stirnlampe mit einer Leuchtkraft von 300 Lumen und einer Reichweite von bis zu 160 Metern im Angebot. Mit wiederaufladbarem Akku lässt sie sich zwischen 4 und 30 Stunden betreiben. Die folgenden Leuchtmodi stehen an der Ledlenser-Stirnlampe zur Auswahl:

  • Power – hohe Lichtleistung
  • Boost – kurzzeitige maximale Helligkeit
  • Low Power – sparsames Licht
  • Blinkend
success

Mit Advanced-Focus- und Rapid-Focus-System: Laut Ledlenser ermöglicht das Advanced-Focus-System einen stufenlosen Übergang von homogenem Nahlicht zu scharf gebündeltem Fernlicht für den Fernbereich. Das Rapid-Focus-System ist eine einhändig nutzbare Mechanik zur Fokussierung des Lichtkegels.

Die Ledlenser H7R.2 hat die Schutzart IPX6. Damit ist sie vor starkem Strahlwasser und kurzzeitiger Überflutung geschützt. Für eine bessere Gewichtsverteilung ist das Batteriefach der Ledlenser-Stirnlampe an der Rückseite angebracht. Sie hat einen Frontschalter für die einhändige Bedienbarkeit am Lampenkopf und einen Multifunktionsschalter zum schnelleren Ansteuern der einzelnen Leuchtmodi.

Die Stirnlampe von Ledlenser hat ein schwarzes Design und eine silberne Umrandung der runden LED-Kapsel. Das Kopfband ist in Schwarz gehalten und zeigt rote Akzente sowie weiße „LEDLENSER“-Schriftzüge. Das Gewicht der Ledlenser-Stirnleuchte beträgt 165 Gramm.

  • Vier Beleuchtungsmodi
  • Vergleichsweise hohe Leuchtkraft und Reichweite
  • Wasserdicht
  • Fokussierbar
  • Lässt sich an einem Helm befestigen
  • Vergleichsweise hohes Gewicht
  • Keine SOS- oder Rotlichtfunktion

FAQ

Lässt sich die Ledlenser H7R.2 Stirnlampe über einen PC aufladen?
Ja, laut Amazon-Kunden lässt sich die Lampe an einem PC aufladen.
Wie lang ist das Ladekabel?
Amazon-Kunden zufolge hat das Ladekabel der Ledlenser H7R.2 eine Länge von etwa 30 Zentimetern.
Kann die Ledlenser-Kopflampe an einem Kletterhelm befestigt werden?
Ja, Amazon-Kunden zufolge lässt sich die Stirnlampe an einem Kletterhelm befestigen.
Hat die Stirnlampe von Ledlenser eine Rotlicht-Funktion?
Nein, mit einer Rotlicht-Funktion ist die Lampe nicht ausgestattet.
Lässt sich das Kopfband abnehmen und waschen?
Ja, Amazon-Kunden zufolge lässt sich das Kopfband abnehmen und waschen.
Ist es möglich, die Lampe gleichzeitig aufzuladen und zu nutzen?
Ja, laut Amazon-Kunden lässt sich die Ledlenser-Lampe während des Aufladens benutzen.
Stört das Batteriefach der Lendlenser-Stirnleuchte beim Joggen?
Nein, Amazon-Kunden zufolge ist das Batteriefach nicht beim Joggen störend – selbst mit einem Pferdeschwanz nicht.

10. Aennon Top Pro XS Stirnlampe mit Fernlicht-, Stroboskop- und Rotlicht-Funktion

Die Top Pro XS Stirnlampe von Aennon hat eine Leuchtkraft von 220 Lumen und eine Reichweite von bis zu 150 Metern. Sie arbeitet mit einer weißen Haupt-LED und zwei roten neben LEDs. Mit Fernlicht-, Stroboskop- und Rotlicht-Funktion bietet die Stirnlampe drei unterschiedliche Leuchtmodi. Die Laufzeit beträgt je nach Nutzungsverhalten bis zu 30 Stunden.

Die LED-Kapsel der Top Pro XS ist um bis zu 30 Grad nach unten neigbar. Laut Anbieter ist sie für die Nutzung im Regen geeignet und bis 4 Grad Celsius temperaturbeständig. Die LED-Einheit hat ein graues Design mit schwarzem Ein- und Ausschaltknopf. Sie wiegt 70 Gramm und hat Abmessungen von 7,2 × 8,2 × 5,6 Zentimetern in Höhe, Breite und Tiefe. Das Stirnband ist mit einem grauen Muster sowie mehreren weißen „AENNON“-Schriftzügen versehen.

info

Was ist Strobolicht? Als Strobolicht bezeichnen wir viele kurze und schnell aufeinanderfolgende Lichtstöße. In einer dunklen Umgebung sorgt das dafür, dass Bewegungen abgehackt erscheinen – wie eine Abfolge einzelner Bilder.
  • Hohe Leuchtkraft und Reichweite
  • Drei Modi inklusive Stroboskop und Rotlicht
  • Neigbare Leuchteinheit
  • Laut Hersteller wetterfest
  • Keine SOS-Funktion
  • Vergleichsweise lange Akkuladezeit

FAQ

Wie lange dauert es, die Kopflampe aufzuladen?
Der Ladevorgang der Aennon Top Pro XS Stirnlampe nimmt 4 bis 6 Stunden in Anspruch.
Wie hoch ist die Kapazität des Akkus?
Der Akku der Stirnlampe hat eine Kapazität von 1.200 Milliamperestunden.
Wie lässt sich die Rotlicht-Funktion einschalten?
Die Lichtmodi der Stirnlampe sind nicht einzeln aktivierbar. Sie müssen per Knopfdruck durchgeschaltet werden.
Eignet sich die Aennon Top Pro XS für Skitouren?
Ja, dem Anbieter zufolge eignet sich die Lampe für Skitouren.
Kann die LED-Kapsel vom Stirnband abgenommen werden?
Ja, laut Anbieter ist die LED-Kapsel abnehmbar.
Hat die Stirnlampe einen Micro-USB-Anschluss?
Ja, zum Aufladen ist die Stirnlampe mit einem Micro-USB-Anschluss ausgestattet.

11. Sigma Sport Headled II Stirnlampe mit fünf Leuchtmodi für vielseitige Einsatzmöglichkeiten

Die Headled II von Sigma Sport ist eine Stirnlampe mit einer maximalen Leuchtkraft von 180 Lumen und einer Leuchtweite von bis zu 35 Metern. Sie arbeitet mit einem integrierten Lithium-Ionen-Akku, mit dem sie je nach Leuchtmodi eine Akkulaufzeit zwischen 2 und 20 Stunden erreicht. Die Akkuladung lässt sich an dem beleuchteten Bedienknopf erkennen. Ab 70 Prozent der Akkuladung leuchtet die LED im Knopf grün und unter 30 Prozent rot. Die folgenden fünf Leuchtmodi stehen zur Verfügung:

  • Eco-Modus – 10 Lumen und 20 Stunden Laufzeit
  • Standard-Modus – 50 Lumen und 5 Stunden Laufzeit
  • Power-Modus – 120 Lumen und 2 Stunden Laufzeit
  • Boost-Modus – kurzzeitig bis zu 180 Lumen
  • SOS
success

Mit lichtreflektierendem Stirnband: An der Rückseite ist das Kopfband der Stirnlampe mit einer reflektierenden Schlaufe versehen, die den Träger im Dunkeln für Autofahrer besser sichtbar machen soll. Dadurch eignet sich die Stirnlampe von Sigma Sport etwa zum Joggen oder Radfahren in der Finsternis.

Das Stirnband der Headled II ist laut Sigma Sport stufenlos einstellbar, wenig anfällig für Schmutz und bei Bedarf per Handwäsche zu reinigen. Die Schutzart IPX4 zertifiziert die Kopflampe für einen Schutz vor Strahlwasser aus allen Richtungen. Die LED-Kapsel hat eine schwarze Farbgebung und lässt sich um bis zu 90 Grad nach unten neigen. Ihr Gewicht liegt bei 57 Gramm. Das schwarze Stirnband ist mit einem weiß-grauen Muster sowie mehreren weißen „SIGMA“-Schriftzügen versehen.

  • Fünf Leuchtmodi inklusive SOS
  • Leuchteinheit neigbar
  • Spritzwassergeschützt
  • Reflektierendes Kopfband
  • Keine Rotlichtfunktion
  • Vergleichsweise geringe Reichweite

FAQ

Ist ein Ladekabel im Lieferumfang der Sigma Sport Headled II Stirnlampe enthalten?
Ja, im Lieferumfang ist ein Ladekabel enthalten.
Lässt sich das Stirnband in der Waschmaschine reinigen?
Nein, das Stirnband der Sigma Sport Headled II eignet sich nicht für die Reinigung in der Waschmaschine.
Für welche Aktivitäten eignet sich die Stirnlampe?
Laut Anbieter eignet sich die Lampe für Camping- und Outdoor-Aktivitäten.
Wie wird der Boost-Modus aktiviert?
Der Boost-Modus lässt sich per Doppelklick auf den Bedienknopf aktivieren.

12. Lighting EVER Stirnlampe mit einer Leuchtweite von bis zu 150 Metern

Die Stirnlampe von Lighting EVER mit der Modellnummer 3200008 arbeitet mit drei LED-Leuchten – einer Haupt- und zwei Neben-LEDs mit rotem Licht. Sie bietet fünf Leuchtmodi – Hell, Dunkel, Weißes Flackern, Rotlicht-Funktion und Rotes Flackern. Die Leuchtweite beträgt bis zu 150 Meter. Für die Stromversorgung hat die Stirnlampe einen Lithium-Ionen-Akku mit einer Akkukapazität von 1.200 Milliamperestunden, der sich per Micro-USB-Kabel aufladen lässt.

Die Stirnlampe von Lighting EVER lässt sich um bis zu 45 Grad nach unten neigen. Laut Anbieter ist das elastische Stirnband bequem und leicht einzustellen, wodurch sich die Lampe gleichermaßen für Erwachsene und Kinder eignet. Entsprechend der Schutzart IPX4 ist die Stirnleuchte vor Spritzwasser aus allen Richtungen geschützt. Mit der Energieeffizienzklasse A+ arbeitet sie stromsparend. Die Energieeffizienzklasse einer Stirnlampe beschreibt, wie effizient sie ihren Eingangsstrom für die Erzeugung von Licht nutzen kann. Die Energieeffizienzklassen bewegen sich in einem Bereich von A+++ bis G. Die Klasse A+++ hat die beste Energieverwertung. Die Leuchtdauer liegt je nach Nutzungsdauer zwischen 4 und 30 Stunden.

Das Stirnband der in Schwarz gehaltenen Stirnlampe hat ein grau-schwarzes Muster. Die LED-Einheit ist 4 Zentimeter hoch, 6,2 Zentimeter breit und 3,5 Zentimeter tief. Das Gewicht beträgt 68 Gramm.

  • Fünf Leuchtmodi inklusive Rotlicht
  • Hohe Reichweite
  • Spritzwassergeschützt
  • Sehr leicht
  • Energieeffizient
  • Keine SOS-Funktion

FAQ

Wie lang ist die Leuchtdauer der Lighting EVER Stirnlampe?
Laut Anbieter hat die Lampe eine Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden.
Eignet sich die Stirnlampe für Kinder?
Ja, laut Anbieter eignet sich die Lighting EVER Stirnlampe für Kinder.
Kann das Rotlicht separat aktiviert werden?
Ja, laut Amazon-Kunden ist das Rotlicht separat aktivierbar, ohne dass die Haupt-LED leuchtet.
Wie lassen sich die unterschiedlichen Modi einstellen?
Die Leuchtmodi lassen sich per Knopfdruck durchschalten.
Kann die Stirnlampe mit Batterien betrieben werden?
Nein, die Stirnlampe lässt sich nicht mit Batterien betreiben.
Wie lange dauert ein Ladevorgang?
Ein Ladevorgang nimmt 4 bis 5 Stunden in Anspruch.
Eignet sich die Stirnlampe zum Angeln?
Ja, dem Anbieter zufolge eignet sich die Stirnlampe zum Angeln.

Was ist eine Stirnlampe?

Stirnlampen TestStirnlampen sind transportable und batteriebetriebene Leuchtmittel. Anders als gewöhnliche Taschenlampen lassen sie sich mit einem Kopfband an der Stirn für eine gute Nachtsicht befestigen. Das ermöglicht es, dass das Sichtfeld freihändig ausgeleuchtet wird.

Wie funktioniert eine Stirnlampe?

Die meisten Stirnlampen arbeiten mit LED-Leuchten. Die Abkürzung LED steht für Light Emitting Diode, was auf Deutsch so viel wie „Licht emittierende Diode“ bedeutet. Emittieren heißt so viel wie aussenden. Das Aussenden von Licht ist einer Stirnlampe durch das Zusammenspiel folgender Bauteile möglich:

  • Anode
  • Kathode
  • LED-Chip
  • Bonddraht
  • Reflektorwanne

Die Funktionsweise einer Leuchtdiode benötigt eine Anode und eine Kathode – also jeweils einen Plus- und Minuspol. Den Stromfluss zwischen beiden Bauteilen gewährleistet der sogenannten Bonddraht, der aus Gold, Aluminium oder Kupfer besteht. Auf der Kathode sitzt der LED-Chip, der für die Erzeugung des Lichts zuständig ist. Der Chip ist ein Halbleiterkristall. Das heißt, er besteht aus Materialien mit einem Überschuss an positiven oder negativen Ladungsträgern.

Fließt Strom durch den Bonddraht, reagieren die Elektronen im LED-Chip und setzen Energie in Form von Photonen frei – die LED beginnt zu leuchten. Um eine gute Lichtausbeute und einen hohen Wirkungsgrad zu erreichen, ist der LED-Chip von einer Reflektorwanne umgeben. Einfach gesagt: Sie verteilt das erzeugte Licht. Die Art der Lichterzeugung wird als Elektrolumineszenz bezeichnet.

info

LED-Leuchten gibt es auch in der Natur: Das Glühwürmchen ist ein gutes Beispiel für LED-Glühlampen in der Tierwelt. Diese Insekten erzeugen Licht durch Elektrolumineszenz. Der einzige Unterschied zu LED-Lampen liegt darin, wie die Elektrolumineszenz erzeugt wird. Glühwürmchen schaffen das durch eine chemische Reaktion. In Stirnlampen fließt dafür Strom.

Welche Vorteile haben LED-Leuchten?

Die meisten Stirnlampen sind mit LED-Leuchten ausgestattet, womit sie automatisch die Vor- und Nachteile des Leuchtmittels haben. Die Eigenschaft der LED, wenig Abwärme zu produzieren, ist der Hauptgrund dafür, dass Stirnlampen fast ausschließlich damit angeboten werden. Denn durch die geringe Wärmeentwicklung wird es nicht unangenehm warm am Kopf. Die weiteren Vor- und Nachteile der LED sind:

  • Hohe Lichtausbeute
  • Geringer Stromverbrauch
  • Lange Lebensdauer/Leuchtdauer
  • Genormte Fassungen – leichtes Auswechseln
  • Keine Einschaltverzögerung
  • Gelten nicht als Sondermüll
  • Kostspieliger als andere Leuchtmittel
  • Häufig keine gedimmten Leuchtmöglichkeiten

Welche Vor- und Nachteile hat eine Stirnlampe gegenüber gewöhnlichen Taschenlampen?

Im Vergleich zur Taschenlampe bietet die Stirnlampe zwei entscheidende Vorteile: Sie leuchtet das Sichtfeld ohne Einsatz der Hände und immer in Blickrichtung aus. Nutzer können sich voll und ganz auf die jeweilige Aufgabe auf ihrer Höhlentour, beim Bergsport oder den Zeltaufbau konzentrieren. Die Stirnlampe leuchtet automatisch in die Richtung, in die der Nutzer schaut.

Der größte Nachteil im Vergleich zu normalen Taschenlampen liegt im Preis. Bei vergleichbarer Qualität und Leuchtkraft sind Stirnlampen in der Regel teurer. Ebenfalls als Nachteil anzumerken sind die Stirnbänder. Bei günstigen Stirnlampen haben sie häufig keinen festen und bequemen Sitz.

  • Freihändiges Leuchten
  • Leuchten immer in Blickrichtung
  • Teurer als Taschenlampen
  • Kopfbänder gewährleisten nicht immer einen festen Sitz

Einsatzgebiete – wofür eignet sich eine Stirnlampe?

Stirnlampen kommen oft im Dunkeln zum Einsatz, wenn zum Arbeiten beide Hände benötigt werden. Die häufigsten Einsatzgebiete sind:

  • Outdoor-Tätigkeiten
  • Reparaturen
  • Im Beruf – Handwerker, Rettungskräfte, Forstarbeiter, Chirurgen
  • Bei Stromausfällen

Stirnlampen kommen häufig im Outdoor-Bereich zum Einsatz, wo sie eine gewöhnliche Taschenlampe vollständig ersetzen können – zum Beispiel bei einer Nachtwanderung, beim Angeln oder Campen. Auch Outdoor-Sportler wie Bergsteiger, Mountainbiker oder Kanuten profitieren von einer freihändigen Beleuchtung.

Ein weiteres häufiges Einsatzgebiet ist das Handwerk. Bei Arbeiten an schwer zu beleuchtenden Stellen wie zum Beispiel unter dem Auto oder der Küchenspüle sorgen Stirnlampen für das nötige Licht. Im Berufsleben gehören Stirnlampen zur Ausrüstung von Rettungskräften, Forstarbeitern und Chirurgen.

Welche Arten von Stirnlampen gibt es?

UnterschiedeAllgemein lassen sich Stirnlampen in vier Kategorien unterteilen. Welche Vor- und Nachteile die unterschiedlichen Arten von Stirnlampen haben, erläutern wir im folgenden Abschnitt:

  • Notlampe und Mini-Stirnlampen
  • Kompakt-Stirnlampen
  • Multifunktions-Stirnlampen
  • Hochleistungs-Stirnlampen

Notfall- und Mini-Stirnlampen

Wie es die Bezeichnung erahnen lässt, eignen sich Notfall- oder Mini-Stirnlampen für den gelegentlichen Gebrauch oder die Nutzung bei Notfällen. Es sind die kompaktesten und kostengünstigsten Vertreter ihrer Art. Der Nachteil: Sie haben meistens eine geringe Leistung. Notfall-Stirnlampen haben in der Regel eine Reichweite von etwa 15 Metern und erreichen selten eine Leuchtkraft von mehr als 30 Lumen.

Sie eignen sich zum Beispiel als Nachtlicht in der Dämmerung oder Nacht beim Wandern oder um sich im Falle eines Stromausfalls in der Nacht besser in der Wohnung zurechtzufinden. Ein weiteres mögliches Einsatzgebiet ist die Nutzung im Straßenverkehr, um die eigene Sichtbarkeit für andere Straßenverkehrsteilnehmer zu erhöhen.

info

Beim Fahrradfahren sollten Stirnlampen ausschließlich zur ergänzenden Beleuchtung dienen. Die gesetzlich vorgeschriebene Fahrradbeleuchtung können sie nicht ersetzen.

Kompakt-Stirnlampen

Kompakt-Stirnlampen sind eine Nummer größer als Mini- oder Notfall-Modelle. Dadurch bieten sie leuchtstarken LEDs mehr Platz. Häufig bieten Kompakt-Stirnlampen eine Leuchtkraft von 80 bis 90 Lumen und eine Reichweite von 20 bis 50 Metern. Die größeren Lampen haben meistens breitere Stirnbänder. Dadurch sind sie angenehmer zu tragen. Der Nachteil im Vergleich zu ihren größeren Ausführungen: Platz für unterschiedliche Leuchtmodi ist meistens nicht vorhanden.

  • Höhere Leuchtkraft als Mini-Stirnlampen
  • Leichtgewicht und kompakt
  • Meistens gutes Preis-Leistungs-Verhältnis/Kauftipp
  • Häufig ohne spezielle Leuchtmodi

Allround-Stirnlampen

Allround-Stirnlampen haben nicht nur eine höhere Leuchtkraft als die beiden zuvor genannten Arten, sie bieten auch häufig unterschiedliche Leuchtmodi – zum Beispiel unterschiedliche Leuchtstärken oder Leuchtintervalle wie das SOS-Signal. Häufig sind Allround-Stirnlampen wetterfest. Das macht sie zu zuverlässigen und vielseitigen Begleitern für die Nutzung im In- und Outdoor-Bereich. Der Nachteil: Durch die höhere Leistung und die unterschiedlichen Modi steigt der Preis.

  • Hohe Leuchtkraft und Leuchtweite
  • Meistens großer Funktionsumfang mit mehreren Leuchtmodi
  • Oft wetterfest
  • Bequeme, feste Bänder
  • Akku ist oft gut ausbalanciert
  • Teilweise kostspielig
  • Größer und schwerer

Hochleistungs-Stirnlampen

Wer in Sachen Leuchtkraft und Leuchtweite keine Abstriche machen will, sollte sich im Bereich der Hochleistungslampen umsehen. Nicht selten arbeiten sie mit mehr als 1.000 Lumen und leuchten über 200 Meter weit. Hochleistungsstirnlampen sind häufig wasserdicht und meistens mit unterschiedlichen Leuchtmodi sowie breiten Kopfbändern ausgestattet. Im Vergleich zu bisher vorgestellten Modellen sind sie groß und schwer – teilweise bis zu 400 Gramm.

  • Höchste Leuchtkraft und Leuchtweite
  • Häufig verschiedene Leuchtmodi
  • Oft wasserdicht
  • Kostspielig
  • Groß und schwer

Welche Stirnlampe eignet sich für welche Aktivitäten?

Stirnlampe VergleichEine hohe Leuchtkraft ist nicht immer besser. Welche Stirnlampe sich am besten eignet, hängt immer vom Einsatzzweck ab. Allgemein werden folgende Einsatzzwecke unterschieden:

  • Leichte Aktivitäten: Leichte Aktivitäten sind zum Beispiel der abendliche Spaziergang mit dem Hund, eine entspannte Lesestunde im Garten oder lockeres Joggen. Hierfür ist normalerweise keine starke Beleuchtung erforderlich, sodass Mini- oder Kompakt-Stirnlampen eine gute Wahl sind.
  • Moderate Aktivitäten: Moderate Aktivitäten sind zum Beispiel nächtliches Wandern und Angeln oder das Arbeiten in einer dunklen Garage. Bei längeren Aufenthalten in der freien Natur ist es ratsam, eine Stirnlampe mit Wetterschutz zu verwenden. Anderenfalls könnte das Gerät durch einen plötzlichen Regenschauer Schaden nehmen. Die flexibel einsetzbaren Allround-Stirnlampen sind für moderate Tätigkeiten eine gute Wahl.
  • Extreme Aktivitäten Bei extremen Aktivitäten wie Skifahren, Bergsteigen oder Mountainbiken ist eine gute Sicht einer der wichtigsten Faktoren für die Sicherheit des Sportlers. Hier gilt es darauf zu achten, dass die Stirnlampe im Notfall eine hohe Leuchtkraft erzeugen kann. Vorteilhaft ist es, wenn sich die Leuchtkraft der Lampe an die Lichtverhältnisse anpassen lässt. Das sorgt nicht nur für bestmögliche Sichtverhältnisse, es schont auch den Akku.
success

Eine Stirnlampe mit SOS-Funktion kann in Extremfällen Leben retten. Das SOS ist ein international geläufiges Signal. Die Abkürzung steht für „save our souls“ oder „save our ship“ – also „rettet unsere Seelen“ oder „rettet unser Schiff“. Das SOS besteht aus drei kurzen, drei langen und wieder drei kurzen Leuchtstößen. Es lässt zweifelsfrei erkennen, dass jemand in Not geraten ist und Hilfe benötigt.

Wie viel kostet eine Stirnlampe?

Mini- und Notfall-Stirnlampen mit geringer Leuchtkraft sind häufig für niedrige zweistellige Beträge zu haben. Wer einen Kompromiss zwischen Preis und Leistung sucht, könnte im mittleren zweistelligen Bereich fündig werden. Dort gibt es eine große Auswahl an Kompakt- und Allround-Stirnlampen für mittlere bis hohe zweistellige Beträge. Stirnlampen mit höchstmöglicher Leuchtkraft sind in der oberen Preisklasse zu finden und erfordern in jedem Fall eine dreistellige Investition. Allgemein gilt es beim Stirnlampen-Kauf mit folgenden Kosten zu rechnen:

  • Stirnlampen der unteren Preisklasse: 5 bis 35 Euro
  • Stirnlampen der mittleren Preisklasse: 35 bis 100 Euro
  • Stirnlampen der oberen Preisklasse: ab 100 Euro

Internet versus Fachhandel: Wo lohnt es sich, eine neue Stirnlampe zu kaufen?

Stirnlampen gibt es in Fachgeschäften für Sport- und Outdoor-Bedarf, in Elektronikfachgeschäften oder in Kaufhäusern. Im örtlichen Handel besteht der Vorteil, sich persönlich beraten zu lassen. Wer sich den Vorteil zunutze machen möchte, sollte ein spezialisiertes Fachgeschäft aufzusuchen. Meistens ist die Auswahl an unterschiedlichen Modellen jedoch begrenzt und Verbraucher können nicht viele Stirnlampen miteinander vergleichen. Oft ist ein hoher Zeitaufwand für den Besuch mehrerer Geschäfte nötig, um eine passende Stirnlampe zu finden.

Das Internet bietet bessere Voraussetzungen, um schnell und mit wenig Aufwand eine gute Stirnlampe zu kaufen. Hier gibt es nicht nur fast alle derzeit erhältlichen Modelle, es bestehen auch gute Möglichkeiten, sich umfassend zu informieren und die einzelnen Lampen gezielt miteinander zu vergleichen. Sobald die passende Stirnlampe gefunden ist, erfolgt die Bestellung bequem und zeitsparend von zu Hause aus. Letztlich überwiegen die Vorteile des Internetkaufs. Das bedeutet aber nicht, dass sich mit mehr Aufwand im örtlichen Handel keine passende Stirnlampe finden ließe.

Stirnlampe-Kaufberatung: Was gibt es beim Kauf einer Stirnlampe zu beachten?

Darauf sollten Sie achtenDamit eine Stirnlampe ihrem Besitzer bestmögliche Dienste leistet, muss sie dessen persönlichen Anforderungen gerecht werden. Wer ein solches Gerät finden will, sollte vor dem Kauf einige Kriterien beachten. Die wichtigsten Faktoren haben wir im folgenden Abschnitt zusammengetragen. Dazu zählen:

  1. Leuchtkraft
  2. Farbtemperatur
  3. Befestigung und Tragekomfort
  4. Gewicht
  5. Leuchtmodi
  6. Lichtkegelformen
  7. Akkulaufzeit
  8. Wasserfestigkeit
  9. Temperaturbeständigkeit
  10. Neigbarkeit

Die Leuchtkraft

Die Leuchtkraft einer Stirnlampe gibt an, wie stark ihr sichtbarer Lichtstrahl ist. Angegeben wird der Wert in Lumen. Je mehr Lumen eine Stirnlampe hat, umso heller ist ihr Licht. Kerzen haben eine durchschnittliche Leuchtkraft von 10 Lumen. Bei Stirnlampen hängt das vom Modell ab und unterliegt großen Schwankungen – die Leuchtkraft kann zwischen 10 und 1.000 Lumen betragen. Wie hoch die Leuchtkraft einer Stirnlampe sein sollte, hängt vom geplanten Einsatzgebiet ab. Die folgende Tabelle zeigt einen Überblick:

Empfohlene LeuchtkraftTageszeitAktivität
Ab 10 LumenNachtsJoggen in der Stadt
Ab 10 LumenNachtsHüttentouren
Ab 100 LumenMorgengrauen oder DämmerungBergbesteigungen oder Wanderungen
Ab 250 LumenMorgengrauen oder DämmerungTrailrunning oder Mountainbiketouren
Ab 250 LumenNachtsSkitouren
Ab 250 LumenNachtsBergbesteigungen oder Wanderungen
Ab 500 LumenNachtsTrailrunning, Skiabfahrten oder Mountainbiketouren
success

Gute Sicht und Stromersparnis: Hochwertige Stirnlampen sind vereinzelt mit Helligkeitssensoren ausgestattet. Sie passen ihre Leuchtkraft nicht nur an das Umgebungslicht an, sondern auch an das Objekt, das beleuchtet wird. Der Sensor registriert, ob die Stirnlampe in die Ferne leuchtet oder die nähere Umgebung erhellt und passt ihre Leuchtkraft dentsprechend an.

Die Farbtemperatur

Anhand der Farbtemperatur eines Leuchtmittels lässt sich erkennen, ob das Licht eher warm oder kalt erscheint. Lichttemperaturen zwischen 6.500 und 10.000 Kelvin gelten als kaltes Licht. Der Bereich zwischen 3.300 und 5.300 Kelvin entspricht der Lichttemperatur des Tageslichts und wird als Tageslichtweiß bezeichnet. Mit einer Farbtemperatur von 2.700 bis 3.500 Kelvin wirkt Licht warm.

info

Welche Farbtemperatur eignet sich am besten? Faktisch eignen sich Leuchtmittel mit kaltem Licht am besten für Stirnlampen. Es hat einen geringeren Stromverbrauch und leuchtet heller als warmes Licht. Doch viele Menschen empfinden kaltes Licht als unbehaglich. Daher arbeiten Stirnlampen zumeist mit warmweißem Licht, das sich zwischen warm und kalt bewegt. Manchmal machen die Hersteller keine Angaben zur Farbtemperatur. In diesem Fall können Erfahrungsberichte anderer Käufer aufschlussreich sein.

Befestigung und Tragekomfort

Damit sich eine Stirnlampe mehrere Stunden bequem tragen lässt, sollte sie ein breites, elastisches Kopfband haben. Wichtig ist, dass es sich an den Kopfumfang des Nutzers anpassen lässt. Mini-Stirnlampen haben oft nur eine Kordel anstelle eines elastischen Bandes. Das sorgt für weniger Gewicht, ist aber meistens mit einem Komfortverlust verbunden. Je schwerer die Stirnlampe ist, umso wichtiger ist ein breites und robustes Kopfband.

success

Multifunktions- und Hochleistungsstirnlampen haben häufig ein zweites Querband, das von der Stirn bis zum Hinterkopf verläuft. Es wird als Drei-Punkt-Stirnband bezeichnet und verleiht der Stirnlampe einen festeren Sitz. Es ist wichtig, um das Gewicht einer im Vergleich zu anderen Modellen schweren Hochleistungsstirnlampe auszugleichen.

Mit der Leuchtkraft steigt meistens das Gewicht einer Stirnlampe. Um trotz höheren Gewichts ein bequemes Tragegefühl zu gewährleisten, haben einige Stirnlampen einen rückseitig angebrachten Akku. Er befindet sich am Hinterkopf und gleicht das Gewicht der Lampe aus. Die Ein- und Ausschalttaste der Stirnlampe sollte gut zu erreichen sein. Für eine langfristige Nutzung ist es von Vorteil, wenn sich das Stirnband abnehmen und waschen lässt.

Wer seine neue Stirnlampe für Aktivitäten braucht, für die das Tragen eines Helms nötig ist – zum Beispiel beim Fahrradfahren, Klettern oder Skifahren –, sollte darauf achten, dass diese sich fest am Helm anbringen lässt. Einige Hersteller bieten dafür spezielle Befestigungsplatten an.

Das Gewicht

Ein weiterer wichtiger Faktor für das Tragegefühl ist das Gewicht einer Stirnlampe. Die leichtesten Exemplare wiegen weniger als 50 Gramm, bieten aber zumeist keine hohe Leuchtkraft. Leuchtstarke Hochleistungsstirnlampen wiegen nicht selten mehr als 400 Gramm. Das Gewicht der neuen Stirnlampe ist vor allem für Sportler wichtig. Mit jeder Erschütterung beim Joggen oder Fahrradfahren kann die Lampe unangenehm auf die Stirn drücken. Bei ruhigen Tätigkeiten wie Angeln oder Basteln spielt das Gewicht eine geringere Rolle.

Die Leuchtmodi

Viele Stirnlampen haben unterschiedliche Leuchtmodi, die sich über einen Knopf oder Drehregler einstellen lassen. Das sind zum Beispiel verschiedene Helligkeitsstufen, die es ermöglichen, die Leuchtkraft der Lampe energiesparend an das Umgebungslicht anzupassen.

info

Die höchste Helligkeitsstufe halten die meisten Modelle nur für wenige Stunden durch. Um das Problem auszugleichen, haben viele Stirnlampen einen Energiesparmodus. Damit leuchten sie zwar schwächer, halten aber länger durch.

Vereinzelt gibt es Stirnlampen mit Rotlichtfunktion. Das rote Licht erhellt einen Bereich zwar weniger effektiv, wirkt sich aber nicht so stark auf die menschliche Pupille aus. Gemeint ist der Zeitraum nach dem Einschalten des Lichts, in dem die Sehfähigkeit kurz eingeschränkt ist und sich dann zunehmend verbessert. Das passiert, weil sich die Pupillen erst wieder zusammenziehen müssen – und das müssen sie bei rotem Licht weniger. Das hat zur Folge, dass Rotlicht-Stirnlampen weniger auffällig für Tiere oder andere Menschen sind. Stirnlampen mit Rotlicht-Funktion eignen sich zum Beispiel für Förster, Jäger oder Tierbeobachter.

Die meisten Stirnlampen haben eine SOS-Funktion, mit der sie in Not geratenen Personen die Möglichkeit geben, sich leicht bemerkbar zu machen. Wer seine Stirnlampe auf dem Fahrrad benutzen möchte, sollte auf eine Rücklicht-Funktion achten. Sie sorgt dafür, dass Fahrradfahrer von hinten für andere Verkehrsteilnehmer gut sichtbar sind.

Lichtkegelform

Neben der Leuchtkraft und den Leuchtmodi ist die Lichtkegelform entscheidend für die Einsatzbereiche einer Stirnlampe. Wir unterscheiden drei Lichtkegelformen:

  • Fokussierter Lichtkegel: Ein fokussierter Lichtkegel konzentriert das Licht auf einen kleinen Bereich. Dadurch erreicht er eine größere Reichweite und eine stärkere punktuelle Ausleuchtung. Der Bereich um den Lichtkegel herum wird durch die geringe Lichtstreuung nur wenig beleuchtet. Stirnlampen mit fokussiertem Lichtkegel eignen sich für schnelle Aktivitäten, bei denen der Blick normalerweise nicht zur Seite abschweift und eine gute Fernsicht mit dem Lichtstrom von Bedeutung ist. Das gilt zum Beispiel für das Fahrrad- oder Skifahren.
  • Breiter Lichtkegel: Breite Lichtkegel eignen sich für das großflächige Ausleuchten des Nahbereichs. Das Licht wird stark gestreut, weshalb sie bei gleicher Lichtintensität weniger hell erscheinen als fokussierte Lichtkegel. Sie eignen sich mit der Lichtstärke für alle Aktivitäten, bei denen die Leuchtweite keine Rolle spielt. Dazu zählen zum Beispiel das Angeln oder Campen.
  • Kombinierter Lichtkegel: Kombinierte Lichtkegel sind ein Kompromiss aus breiten und fokussierten Lichtkegeln. Das macht sie vielseitig einsetzbar. Zum Einsatz kommen sie zum Beispiel beim Wandern oder Bergsteigen.
info

Die meisten Stirnlampen haben einen festen Lichtkegel. Vereinzelt bieten sie die Möglichkeit, die Lichtkegelform einzustellen. Viele Hersteller machen keine Angaben zum Lichtkegel ihrer Stirnlampen. In diesem Fall können Erfahrungsberichte von anderen Käufern hilfreich sein.

Die Akkulaufzeit

Was die Akkulaufzeit betrifft, gibt es zwischen einzelnen Stirnlampen große Unterschiede. Dabei gilt es zu beachten, dass zwischen akku- und batteriebetriebenen Stirnlampen unterschieden wird. Batteriebetriebene Stirnlampen bieten meistens eine längere Laufzeit pro Batteriesatz. Deswegen und weil sich Batterien im Notfall schnell austauschen lassen, sind batteriebetriebene Stirnlampen für längere Ausflüge die beste Wahl. Akku-Stirnlampen sind auf lange Sicht kostengünstiger, da sich der Akku wiederaufladen lässt – meist per Mini-USB. Wer seine neue Stirnlampe oft und kurz nutzt, ist mit einem Akku-Modell gut beraten.

info

Vereinzelt gibt es Stirnlampen, die sich sowohl per Akku als auch mit Batterien betreiben lassen. Dadurch sind sie stromsparend.

Die beste StirnlampeAkkubetriebene Stirnlampen bieten Laufzeiten zwischen 3 und 25 Stunden. Batteriebetriebene Modelle halten teilweise über 120 Stunden durch. Kurze Akkulaufzeiten von 3 bis 5 Stunden sind nur bei Mini-Stirnlampen üblich. Wie lange die Geräte tatsächlich durchhalten, hängt in hohem Maße von der verwendeten Leuchtstufe ab.

Wasserfestigkeit

Für die Verwendung im Freien ist es von Vorteil, wenn die Stirnlampe vor Feuchtigkeit geschützt ist. Das lässt sich an der IP-Schutzart erkennen. Während einige Geräte nur vor Tropfwasser sicher sind, bieten andere Stirnlampen eine vollständige Wasserdichtigkeit. Der IP- beziehungsweise International-Protection-Code ist ein internationaler Industriestandard. Anhand des Codes ist ersichtlich, wie effektiv ein Gerät vor Wasser geschützt ist. Es gibt folgende Klassifizierungen:

  • IPX1 – Schutz vor Tropfwasser
  • IPX2 – Schutz vor Tropfwasser bei Geräte-Neigungswinkel bis 15 Grad
  • IPX3 – Schutz vor Tropfwasser bei Geräteneigung bis 60 Grad
  • IPX4 – Spritzwassergeschützt aus allen Richtungen
  • IPX5 – Schutz vor Strahlwasser aus allen Richtungen
  • IPX6 – Schutz vor einem starken Wasserstrahl oder einer kurzfristigen Überflutung
  • IPX7 – Schutz vor kurzfristigem Untertauchen
  • IPX8 – Schutz vor dauerhaftem Untertauchen
  • IPX9 – Schutz vor Hochdruck- und Dampfstrahlreinigung

Temperaturbeständigkeit

Nicht jede LED-Stirnleuchte ist für eine lange Nutzung bei niedrigen Temperaturen geeignet. Einige Hersteller empfehlen zum Beispiel, ihre Lampen bei Temperaturen von unter -6 Grad Celsius nicht zu verwenden. Es besteht das Risiko, dass die Stirnlampe durch einen Kurzschluss zu Schaden kommt. Wer seine neue Stirnlampe zum Wandern und Bergsteigern benutzen möchte oder in einer Region wohnt, wo es im Winter lange kalt ist, sollte auf die Temperaturbeständigkeit achten.

warning

Niedrige Temperaturen reduzieren die Akkukapazität und somit die Laufzeit einer Stirnlampe. Bei Outdoor-Aktivitäten im Winter werden die angegebenen Akkulaufzeiten eventuell nicht erreicht.

Neigbarkeit

Viele Stirnlampen bieten die Möglichkeit, die LED-Kapsel nach oben und unten zu schwenken. Die schwenkbare Kapsel ermöglicht zum Beispiel, mit einem fokussierten Lichtkegel den Nahbereich auszuleuchten. Dazu muss die LED-Kapsel nur möglichst weit nach unten geneigt werden. Wer Wert auf flexible Nutzungsmöglichkeiten legt, sollte bei seiner neuen Stirnlampe auf solche Funktionen achten.

Welches Zubehör gibt es für Stirnlampen?

Für eine komfortable Nutzung der neuen Stirnlampe kann sich die Anschaffung der folgenden Zubehörteile lohnen:

  • Helmhalterungen: Stirnlampen kommen oft bei Tätigkeiten zum Einsatz, die das Tragen eines Helms erfordern – zum Beispiel beim Bergsteigen, Skifahren oder Arbeiten auf der Baustelle. Eine Stirnlampe, die sich fest mit dem Helm verbinden lässt, kann zu einer höheren Sicherheit beitragen.
  • Transporttaschen: Wer viel unterwegs ist und seine Stirnlampe für den Notfall immer dabeihaben möchte, sollte sie in einer passenden Transporttasche verstauen. Sie schützt das Gerät vor Beschädigungen und sorgt dafür, dass es im Notfall einsatzbereit ist.
  • Powerbanks: Eine Powerbank kann die geringeren Laufzeiten der akkubetriebenen Stirnlampen ausgleichen. Das ist ein mobiler Akku, mit dem sich die Stirnlampe unabhängig von einer Steckdose unterwegs aufladen lässt.
info

Vereinzelt gibt es Stirnlampen, die mit Helmhalterungen oder Transporttaschen ausgeliefert werden. Powerbanks sind in den Lieferumfängen von Stirnlampen normalerweise nicht enthalten.

Welche bekannten Stirnleuchten-Hersteller und Stirnleuchten-Marken gibt es?

Stirnlampe bestellenSigma, Varta, Actik, Led Lenser, NiteCore – und viele mehr. Es tummeln sich zahlreiche Hersteller und Marken auf dem Markt der Stirnlampen. Zu den bekanntesten gehören:

Petzl

Das französische Unternehmen Petzl wurde im Jahre 1975 von Fernado Petzl in Crolles gegründet. Das anfängliche Tätigkeitsfeld war die Herstellung von Ausrüstung zur Höhenrettung und für Höhenarbeiten. Das ist ein Bereich, in dem auch Stirnlampen eine Rolle spielen. Zu den ersten Produkten von Petzl gehörten Seilklemmen und Abseilgeräte. Mit der sogenannten „TIKKA“ brachte Petzl im Jahre 2000 seine erste LED-Lampe in den Handel. Zu den größten Innovationen von Petzl zählt die NAO-Stirnlampe mit Reactive-Lightning-Funktion, die seit 2012 im Handel ist. Stirnlampen von Petzl sind überwiegend in der mittleren Preisklasse zu finden, wo sie unterschiedliche Lichtkegelformen und oftmals hohe Laufzeiten bieten.

info

Die Reactive-Lightning-Funktion arbeitet mit einem Helligkeitssensor, der die Leuchtstärke und den Lichtkegel der Stirnlampe an die gegenwärtigen Lichtverhältnisse anpasst.

Varta

Varta ist ein deutsches Traditionsunternehmen. Es wurde im Jahre 1887 von Adolph Müller gegründet. Zu Beginn trug das Unternehmen den Namen „Accumulatoren-Fabrik Turdor'schen Sytems Büsche & Müller oHG“. Erst 1962 wurde es im Rahmen von Umstrukturierungen in Varta umbenannt. Das Angebot des Unternehmens umfasst heute Batterien und batteriegestützte Geräte. Stirnlampen von Varta sind im mittleren bis oberen Preisbereich anzutreffen.

Sigma Sport

Das deutsche Unternehmen Sigma Sport wurde im Jahre 1981 in Rheinland-Pfalz gegründet. Seinen anfänglichen Fokus legte Sigma Sport auf die Herstellung von Fahrradzubehör. Schnell erweiterte Sigma Sport seine Produktpalette um Sportuhren, Fahrradcomputer, Motorradcomputer und Lichtsysteme, wozu Stirnlampen gehören. Obwohl Stirnlampen von Sigma Sport überwiegend in der unteren Preisklasse zu finden sind, bieten sie meistens eine hohe Leuchtkraft.
Darüber hinaus gibt es noch weitere bekannte Hersteller und Marken von Stirnleuchten wie Ledlenser, Actik oder NiteCore.

FAQ – häufig gestellte Fragen zu Stirnlampen

FragezeichenAbschließend werden einige Fragen beantwortet, die im Zusammenhang mit Stirnlampen häufig gestellt werden.

Welche Stirnlampe ist die beste?

Die beste Stirnlampe gibt es genauso wenig wie das beste Auto. Jeder hat andere Anforderungen und Nutzungsabsichten. Deshalb gibt es die beste Stirnlampe nur für den Einzelnen. Wer alle Hinweise des Ratgebers berücksichtigt, hat gute Chancen, seine persönliche beste Stirnlampe zu finden.

Mit welcher Farbtemperatur eignet sich eine Stirnlampe zur Nutzung in einer Werkstatt?

Für das Arbeiten in einer Werkstatt eignen sich Stirnlampen, die tageslichtweißes Licht erzeugen – also mit einer Farbtemperatur zwischen 3.300 und 5.300 Kelvin.

Was bedeutet Lichtfarbe 840?

Die Lichtfarbe 840 steht für eine Farbtemperatur von 4.000 Kelvin, was Tageslichtweiß entspricht.

Welches Licht ist gut für die Augen?

Als Faustregel gilt: Je kälter das Licht, umso größer ist der Blaulichtanteil und umso unangenehmer ist das Licht für die Augen. Warmes Licht unter 3.300 Kelvin gilt als schonend für die Augen.

Gibt es einen Stirnlampen-Test der Stiftung Warentest?

Tipps & HinweiseDie Stiftung Warentest hat zuletzt im Jahre 2005 einen Stirnlampen-Praxistest durchgeführt. Da der Testbericht nicht mehr auf dem aktuellen Stand ist, verweist das Institut auf den Stirnlampen-Test seiner schwedischen Testerkollegen der Verbraucherzeitschrift „Rad & Rön“. Die Stirnlampen im Test wurden auf Haltbarkeit, Helligkeit und Batterieverbrauch überprüft.

Testsieger wurde die Stirnlampe Trail-Runner von Silva, die zum Zeitpunkt des Tests zwischen 60 und 70 Euro kostete. Den zweiten und dritten Platz belegten die TIKKA XP von Petzl und die LED Sensor Seo 5. Als Preis-Leistungs-Sieger ging die Stirnlampe Cosmo von Black Diamond aus dem Test hervor. Die Black Diamond Stirnlampe war zum damaligen Zeitpunkt für 20 bis 25 Euro zu haben. Wer sich für den Stirnlampen-Test interessiert, findet ihn hier.

Gibt es einen Stirnlampen-Test von Öko-Test?

Öko-Test hat bislang keinen Stirnlampen-Test veröffentlicht. Sollte in Zukunft ein Stirnlampen-Test der Stiftung Warentest oder Öko-Test erscheinen, werden diese Seiten aktualisiert.

Glossar

Micro-USB-Kabel
Ein Micro-USB-Anschluss ist eine miniaturisierte Variante des normalen USB-Anschlusses. Er hat dieselben Funktionen: Datenübertragung und Stromversorgung. Bei einer Stromlampe dient der Anschluss zum Aufladen des Akkus. Notwendig ist hierfür ein Micro-USB-Kabel. Batteriebetriebene Stirnlampen haben keinen Micro-USB-Anschluss.
Milliamperestunden
Milliamperestunden ist die Angabe der elektrischen Ladung eines Akkus. Ein Akku mit 3.000 Milliamperestunden kann innerhalb von 60 Minuten 3.000 Milliamperestunden oder für 3 Stunden 1.000 Milliamperestunden abgeben.

Quellenangaben

Folgende 2 Produkte hatten wir ebenfalls im Vergleich

Blusmart RCUK-Stirnlampe mit Rotlicht- und SOS-Funktion
Wer sich für die RCUK-Stirnlampe von Blusmart entscheidet, erhält eine Stirnlampe mit einem Lumenwert von 150 und sechs Leuchtmodi. Die weiße Haupt-LED leuchtet hell oder schwach. Die beiden roten Seiten-LEDs leuchten hell oder schwach, mit stetigem rotem Licht oder geben ein SOS-Signal ab. Für die Stromzufuhr sorgt ein integrierter Lithium-Ionen-Akku, mit dem die LED-Kopf-Lampe je nach Leuchtmodus eine Laufzeit zwischen 4 und 25 Stunden erreicht.
success

Mit 4-Punkt-Akkustandsanzeige: Die Stirnlampe von Blusmart zeigt ihren Akkustand/Ladestand über eine 4-Punkt-Anzeige an, die aus vier kleinen LED-Leuchten besteht – unter 30 Prozent leuchtet eine LED, über 50 Prozent leuchten zwei LEDs und bei 100 Prozent leuchten vier LEDs.
Die RCUK-Stirnlampe lässt sich um bis zu 60 Grad nach unten neigen. Mit der Wasserschutzart IPX5 ist die Stirnlampe vor Strahlwasser aus allen Richtungen geschützt. Das Kopfband ist laut Anbieter einstellbar, atmungsaktiv und leicht an jede Kopfgröße anpassbar. Die LED-Einheit der Blusmart-Stirnlampe zeigt ein schwarzes Design mit roten Tasten. An dem Kopfband sind ein schwarz-graues Muster sowie mehrere rote „HEADLAMP“-Schriftzüge zu sehen. Die LED-Einheit wiegt 69 Gramm und hat Abmessungen von 4,2 × 6,0 × 2,5 Zentimetern in Höhe, Breite und Tiefe.

FAQ

Wie groß ist die Akkukapazität der Blusmart RCUK Stirnlampe?
Der Akku hat eine Kapazität von 1.200 Milliamperestunden.
Ist ein Ladekabel im Lieferumfang der Stromquelle enthalten?
Ja, im Lieferumfang der Blusmart RCUK ist ein Ladekabel enthalten.
Wie lange dauert es, den Akku als Energiequelle der Stirnlampe aufzuladen?
Laut Anbieter hat die Stirnlampe eine Ladezeit von 4 bis 6 Stunden.
Eignet sich die Stirnlampe für Kinder?
Ja, laut Amazon-Kunden eignet sich die Lampe für Kinder.
Kann der Akku ausgetauscht werden?
Nein, laut Amazon-Kunden lässt sich der Akku nicht austauschen.
Lässt sich die LED-Kapsel vom Kopfband abnehmen?
Ja, Amazon-Kunden zufolge ist die Kapsel abnehmbar.
Ist die Lampe stoßsicher?
Ja, laut Amazon-Kunden ist die Lampe stoßsicher.
weniger anzeigen
Winzwon Stirnlampe mit Drei-Punkt-Stirnband für einen festen Sitz
Die Stirnlampe von Winzwon ist ein vielseitig einsetzbares Modell aus der unteren Preisklasse. Sie hat eine Beleuchtungsstärke von 500 Lumen und einen Doppellampenkopf mit zwei LED-Leuchten. Die LED-Einheit hat ein kugelförmiges Design und lässt sich um 360 Grad drehen, um eine der beiden LED-Leuchten zu benutzen. Beide Leuchten haben jeweils zwei Stufen der Helligkeit. Eine Leuchte hat eine Rotlicht-Funktion sowie eine Rotlicht-Strobo-Funktion und die andere hat eine normale Strobolicht-Funktion.
success

Mit Akku an der Rückseite: Für eine bessere Gewichtsverteilung und einen höheren Tragekomfort befindet sich die Akku-Einheit der Stirnlampe an der Rückseite des Stirnbands. Sie betreibt das Lämpchen mit zwei mitgelieferten Akkupacks. In den Akku sind ein Rücklicht mit Rotlicht und eine Rotlicht-Strobo-Funktion integriert. Das Rücklicht soll die Sichtbarkeit von hinten verbessern.
Das Drei-Punkt-Stirnband der Winzwon Stirnlampe wird von einem über den Kopf verlaufenden Querband ergänzt, das einen hohen Tragekomfort und einen festen Sitz gewährleisten soll. Gemäß der Schutzart IPX4 ist das LED-Kopf-Lampengehäuse vor Spritzwasser aus allen Richtungen geschützt. Die Akkulaufzeit liegt je nach Leuchtmodus zwischen 4 und 20 Stunden. Zum Aufladen ist im Lieferumfang ein Micro-USB-Kabel enthalten. Optisch fällt die Stirnlampe von Winzwon durch ihre schwarze, kugelförmige LED-Einheit auf. Das Stirnband hat ein grau-schwarzes Muster mit roten Akzenten sowie mehrere rote „HEADLAMP“-Schriftzüge.

FAQ

Eignet sich die Winzwon Stirnlampe für Kinder?
Ja, durch ihr einstellbares Stirnband eignet sich die Stirnlampe laut Anbieter für Kinder.
Wie lange dauert es, bis die Akkus aufgeladen sind?
Die Akkus sind laut Hersteller innerhalb von 2 bis 3 Stunden aufladbar.
Wie weit leuchtet die Lampe in der Dunkelheit?
Laut Amazon-Kunden leuchtet die Winzwon Stirnlampe bis zu 80 Meter weit.
Gibt es einen Schalter für die Rotlicht-Funktion?
Nein, Amazon-Kunden zufolge hat die Rotlicht-Funktion keinen Schalter. Die Betriebsmodi müssen einzeln durchgeschaltet werden.
Aus welchem Material besteht die Stirnlampe?
Laut Anbieter besteht die Stirnlampe aus ABS-Kunststoff.
weniger anzeigen

Stirmlampen-Liste 2021: Finden Sie Ihre beste Stirmlampe

  Produkt Datum Preis  
1. OUTAD 6 Stirnlampe 11/2021 27,99€ Zum Angebot
2. Varta Sports H10 Stirnlampe 10/2021 9,49€ Zum Angebot
3. Ledlenser H6R Stirnlampe 10/2021 45,70€ Zum Angebot
4. Alien Scout Stirnlampe 10/2021 22,97€ Zum Angebot
5. Linkax USB Stirnlampe 10/2021 15,99€ Zum Angebot
6. Everbeam H6 Pro Stirnlampe 10/2021 19,98€ Zum Angebot
Autoren Tipp:

Autoren Tipp:

  • OUTAD 6 Stirnlampe