Ihr Klick sorgt für Unabhängigkeit: In diesem Vergleich befinden sich Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen der Produktlinks klicken und ein Produkt kaufen, erhalten wir hierfür eine Provision. Für Sie entstehen aber keine Mehrkosten. Vielen Dank dafür!  Mehr erfahren...

9 unterschiedliche Tagescremes im Vergleich – finden Sie Ihre beste Tagescreme zum Schutz und zur Pflege Ihrer Haut – unser Test bzw. Ratgeber 2021


Die Haut im Gesicht muss viel aushalten – angefangen bei schwankenden Temperaturen, Wind, Wetter und Sonneneinstrahlung bis hin zu Kosmetikprodukten, die die Haut austrocknen können. Um die Feuchtigkeitsversorgung der Haut zu gewährleisten, ist häufig der Einsatz einer Tagescreme erforderlich. Diese Pflegeprodukte sollen die Haut geschmeidig halten, sie schützen, mit wichtigen Nährstoffen versorgen und Alterserscheinungen reduzieren. Der folgende Produktvergleich stellt 9 Tagescremes mit deren Inhaltsstoffen und Eigenschaften vor.

Der anschließende Ratgeber erläutert, was Tagescreme ist und welche Vorteile und Nachteile sie mit sich bringt. Es ist ausführlich aufgeführt, welche positiven Inhaltsstoffe in einer Tagescreme enthalten sein können und welche Zusätze negative Aspekte mit sich bringen. Der Ratgeber beschreibt, wie die richtige Anwendung einer Tagescreme erfolgen sollte und welche Pflegemaßnahmen die Haut im Gesicht langfristig gesund und geschmeidig halten. Im Anschluss geht es darum, ob die Stiftung Warentest und Öko-Test einen Tagescreme-Test durchgeführt haben.

4 feuchtigkeitsspendende Tagescremes im großen Vergleich

L'Oréal Paris Hydra Active 3 Tagescreme
Amazon-Bewertung
(1.936 Kundenbewertungen)
Inhalt
50 Milliliter
Behälter
Cremedose
Hyaluronsäure
Kollagen
UV-Schutz
Hauttyp
Sensible Haut
Naturkosmetik
Q10
Weitere Inhaltsstoffe
Glycerin, Ceramide, Hydrokomplex
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 2,95€ Idealo Preis prüfen Otto 4,49€ Douglas 4,09€ parfumdreams 4,95€ Ebay 6,23€
Lavera sensitiv Anti-Falten Q10 Tagescreme
Amazon-Bewertung
(685 Kundenbewertungen)
Inhalt
50 Milliliter
Behälter
Cremedose
Hyaluronsäure
Kollagen
UV-Schutz
Hauttyp
Reife Haut
Naturkosmetik
Q10
Weitere Inhaltsstoffe
Jojoba- und Mandelöl, Aloe vera
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 8,94€ Idealo 2,60€ Otto Preis prüfen Pharmeo 3,35€ parfumdreams 3,71€ Sanicare 3,75€ Shop-Apotheke 3,78€ medpex 3,99€
NIVEA 24h Feuchtigkeit Tagescreme
Amazon-Bewertung
(1.109 Kundenbewertungen)
Inhalt
50 Milliliter
Behälter
Tube
Hyaluronsäure
Kollagen
UV-Schutz
Hauttyp
Sensible Haut
Naturkosmetik
Q10
Weitere Inhaltsstoffe
Süßholzextrakt und Traubenkernöl
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 2,92€ Idealo 6,23€ Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen myTime 3,99€ parfumdreams 4,62€ Douglas 4,69€ hygi 5,45€
DIADERMINE LIFT+ Hydra-Lifting Tagescreme
Amazon-Bewertung
(216 Kundenbewertungen)
Inhalt
50 Milliliter
Behälter
Cremedose
Hyaluronsäure
Kollagen
UV-Schutz
Hauttyp
Reife Haut
Naturkosmetik
Q10
Weitere Inhaltsstoffe
Pflanzliches Pro-Kollagen
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 6,95€ Idealo 7,33€ Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen parfumdreams 6,95€ Douglas 6,99€
Abbildung
Modell L'Oréal Paris Hydra Active 3 Tagescreme Lavera sensitiv Anti-Falten Q10 Tagescreme NIVEA 24h Feuchtigkeit Tagescreme DIADERMINE LIFT+ Hydra-Lifting Tagescreme
Amazon-Bewertung
(1.936 Kundenbewertungen)
(685 Kundenbewertungen)
(1.109 Kundenbewertungen)
(216 Kundenbewertungen)
Inhalt 50 Milliliter 50 Milliliter 50 Milliliter 50 Milliliter
Behälter Cremedose Cremedose Tube Cremedose
Hyaluronsäure
Kollagen
UV-Schutz
Hauttyp Sensible Haut Reife Haut Sensible Haut Reife Haut
Naturkosmetik
Q10
Weitere Inhaltsstoffe Glycerin, Ceramide, Hydrokomplex Jojoba- und Mandelöl, Aloe vera Süßholzextrakt und Traubenkernöl Pflanzliches Pro-Kollagen
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon 2,95€ Idealo Preis prüfen Otto 4,49€ Douglas 4,09€ parfumdreams 4,95€ Ebay 6,23€ Amazon 8,94€ Idealo 2,60€ Otto Preis prüfen Pharmeo 3,35€ parfumdreams 3,71€ Sanicare 3,75€ Shop-Apotheke 3,78€ medpex 3,99€ Amazon 2,92€ Idealo 6,23€ Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen myTime 3,99€ parfumdreams 4,62€ Douglas 4,69€ hygi 5,45€ Amazon 6,95€ Idealo 7,33€ Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen parfumdreams 6,95€ Douglas 6,99€
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
0,00 Sterne aus 0 Bewertungen
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.

1. L'Oréal Paris Hydra Active 3 Tagescreme für sensible Haut – mit Glycerin für mehr Hautfeuchtigkeit

Die Rezeptur dieser Hautcreme ist laut Hersteller auf die Bedürfnisse sensibler Haut abgestimmt. Die Tagescreme Hydra Active 3 sorgt demnach dafür, dass die Haut zart und geschmeidig bleibt. Da sensible Haut oft zu Irritationen und Trockenheit neigt, braucht sie eine intensive Pflege. Ceramide und Vitamin B5 sollen die Haut vor Trockenheit schützen und sie pflegen. Ceramide sind im Fettanteil der menschlichen Haut enthalten. In Kosmetikprodukten gelten sie als gut verträglich und sollen die Hautbarriere stärken.

success

Mehr Feuchtigkeit mit Glycerin und Hydrokomplex: Das in der Tagescreme enthaltene Glycerin hilft der Haut laut L'Oréal, Wasser zu speichern, zu bewahren und einen körpereigenen Schutz aufzubauen. Das Pflegeprodukt spendet demnach dank der Glycerin-Formel 24 Stunden Feuchtigkeit. Glycerin ist ein natürlicher Baustein in der menschlichen Haut sowie in pflanzlichen Ölen und tierischen Fetten. Es kommt oft in Pflegeprodukten zum Einsatz. Für langanhaltende und gespeicherte Feuchtigkeit in der Haut soll außerdem der in der Creme enthaltene Hydrokomplex in Verbindung mit weiteren Stoffen sorgen.

Die Haut soll nach der Anwendung gut geschützt und widerstandsfähiger sein. Sie gewinnt nach Angaben des Herstellers an Wohlgefühl und Geschmeidigkeit. In der Creme Hydra Active 3 ist demnach ein Anti-Radikal-Komplex enthalten, der die Haut mithilfe von Vitamin E schützt und schwacher, fahl aussehender Haut entgegenwirkt. Das Produkt soll eine zart-cremige Textur haben. Die L'Oréal-Tagescreme ist dermatologisch getestet. Der Hersteller empfiehlt, die Creme morgens auf die gereinigte Haut, den Hals und das Dekolleté aufzutragen.

info

Was ist ein Anti-Radikal-Komplex? Das ist eine Zusammensetzung aus mehreren Antioxidantien beziehungsweise Radikalfängern, die freie Radikale im Körper unschädlich machen sollen. Freie Radikale entstehen durch äußere Einflüsse wie Sonne, schlechte Luftqualität oder Nikotin. Sie sind für die Zellalterung verantwortlich.

FAQ

Wie viele Milliliter erhalte ich in einer Cremedose?
In dem Behälter befinden sich 50 Milliliter.
Kann ich als Mann die Hautcreme verwenden?
Ja, die L'Oréal Paris Hydra Active 3 Tagescreme ist laut Hersteller für Männer und Frauen geeignet.
Wie riecht die Tagescreme Hydra Active 3 von L'Oréal Paris?
Der Duft wird von den meisten Anwendern auf Amazon als angenehm beschrieben.
Ist ein Lichtschutzfaktor enthalten?
Auf der Packung der Creme steht, dass sie einen UV-Schutz bietet.

2. Lavera-Tagescreme sensitiv Anti-Falten mit Q10 und Pflanzenölen gegen Hautalterung

Die Q10-Tagescreme sensitiv Anti-Falten von Lavera reduziert nach Angaben des Naturkosmetikherstellers die Falten und Fältchen. Sie spendet demnach wertvolle Feuchtigkeit, die für einen strahlenden Teint wichtig ist. Wie alle Produkte des Herstellers soll die Lavera-Gesichtscreme sehr gut verträglich sein. Außerdem ist das Pflegeprodukt vegan.

success

Mit Q10 zur Verzögerung der Hautalterung: Die Tagescreme von Lavera enthält das Coenzym Q10. Es gehört nach Herstellerangaben zu den Antioxidantien und schützt die Haut vor schädlichen Einflüssen. Demnach kann eine ausreichende Versorgung mit Q10 die Alterung der Haut verzögern. Vor allem reife Haut soll von dem natürlichen Wirkstoffkomplex profitieren, da die körpereigene Produktion von Q10 im Alter nachlässt. Das Coenzym Q10 ist eine vitaminähnliche Substanz, die der menschliche Körper selbst herstellen kann oder die über die Nahrung beziehungsweise von außen zugeführt wird.

Neben Q10 stecken in der Lavera-Gesichtscreme Jojobaöl, Mandelöl sowie Bio-Aloe vera. Alle Komponenten ziehen laut Hersteller schnell ein und können vorzeitiger Hautalterung vorbeugen. Jojobaöl entstammt den Samen der Pflanze Simmondsia chinensis. Das ist ein Strauch aus Südarizona, Südkalifornien und Mexiko. Die Wüstenpflanze Aloe vera soll zahlreiche heilende Eigenschaften haben.

Die sensitiv Antifalten-Feuchtigkeitscreme ist komplett frei von genmanipulierten Inhaltsstoffen. Sie enthält kein Silikon, keine Paraffine, Mineralöle, Düfte, Aromen und synthetische Konservierungsstoffe. Letzteres sind chemische Substanzen, die ein Produkt haltbarer machen sollen. Die enthaltenen Emulgatoren sollen wie die Tenside auf pflanzlicher Basis mild zur Haut sein. Lavera steht laut eigener Aussage für 100 Prozent zertifizierte Naturkosmetik. Die in der Creme enthaltenen Komponenten stammen demnach aus 100 Prozent kontrolliertem Anbau.

info

Was sind Tenside und Emulgatoren? Tenside sind Emulgatoren. Sie setzen die Oberflächenspannung eines Stoffes zurück und sorgen dafür, dass zwei Stoffe mischbar sind, bei denen ansonsten keine Vermengung möglich wäre. Ein Beispiel sind Wasser und Öl. Das Ergebnis ist eine homogene Masse.

FAQ

Besteht der Behälter aus Glas oder aus Kunststoff?
Der Behälter der Lavera-Gesichtscreme besteht aus Glas, der Deckel aus Kunststoff.
Wie viele Milliliter sind im Tiegel enthalten?
Im Tiegel sind 50 Milliliter enthalten.
Ab welchem Alter kann ich die Lavera-Gesichtscreme verwenden?
Laut Hersteller ist es ab einem Alter von 30 Jahren empfehlenswert, die Creme als Vorbeugung gegen Hautalterung und Falten aufzutragen.
Hat die Q10-Tagescreme sensitiv Anti-Falten von Lavera einen Lichtschutzfaktor?
Nein, einen Lichtschutzfaktor hat die Creme nicht.
Eignet sich die Creme für mich als Mann?
Da der Duft sehr dezent ist, ist die Lavera Q10 sensitiv Antifalten-Tagescreme nach Angaben von Amazon-Kunden für männliche Haut geeignet.

3. Tagescreme 24h Feuchtigkeit von NIVEA mit Traubenkernöl und Süßholzextrakt zum Hautschutz

Die NIVEA-Gesichtscreme 24h Feuchtigkeit ist dem Hersteller zufolge eine beruhigende Tagespflege, die eine sehr leichte Formel hat und schnell einzieht. Die Tagescreme lindert demnach schnell die drei Anzeichen von empfindlicher Haut: Rötungen, Spannungsgefühl und Trockenheit. Sie soll die Haut zudem vor äußeren Einflüssen und lichtbedingter vorzeitiger Hautalterung schützen.

success

Widerstandsfähige Haut dank spezieller Inhaltsstoffe: Die in der NIVEA-Tagescreme 24h Feuchtigkeit enthaltenen Inhaltsstoffe Traubenkernöl und Süßholzextrakt unterstützen gemäß Hersteller die natürliche Widerstandskraft der Haut. Echtes Süßholz gehört zur Familie der Hülsenfrüchtler. Die Pflanze ist im Mittelmeergebiet und in Westasien beheimatet. Aus der Süßholzwurzel stammt beispielsweise die Süßigkeit Lakritze. Auf der Haut soll die Süßholzwurzel beruhigende und entzündungshemmende Eigenschaften haben und sie geschmeidiger machen.

Die Creme spendet der Haut laut Hersteller 24 Stunden lang intensive Feuchtigkeit und gleicht den Feuchtigkeitshaushalt der Haut aus. Die beruhigende NIVEA-Tagescreme eignet sich dem Hersteller zufolge für empfindliche Haut. Sie ist demnach frei von Parfüm.

info

Was ist Traubenkernöl? Traubenkernöl ist, wenn es kalt gepresst wurde, sehr gesund, weil es viele Antioxidantien enthält. Der Inhaltsstoff soll positiv von innen und außen wirken. Antioxidantien bewirken einen Schutz des Körpers vor schädlichen Stoffen und Einflüssen. Traubenkernöl stammt aus den Kernen von Weintrauben und enthält viel Vitamin E. In Kosmetikprodukten kommt es zum Einsatz, weil es einen Anti-Aging-Effekt haben soll.

FAQ

Ist die NIVEA-Gesichtscreme komedogen?
Es kommen laut Hersteller ausschließlich nicht komedogene Stoffe zum Einsatz, die sich aber in der Kombination möglicherweise doch komedogen auswirken können. Nur die NIVEA-Produkte für fettige Haut und Mischhaut sind demnach auf Komedogenität getestet.
Sind Silikone enthalten?
Die 24h-Feuchtigkeit-Tagescreme ist frei von Silikonen und Farbstoffen.
Hat die NIVEA 24h Feuchtigkeit Tagescreme einen Lichtschutzfaktor?
Ja, die NIVEA-Gesichtscreme enthält einen Lichtschutzfaktor beziehungsweise einen UV-Schutz von 15.
Wie viel Inhalt erhalte ich in einer Tube?
Die Tube beinhaltet 50 Milliliter.

4. DIADERMINE LIFT+ Hydra-Lifting Tagescreme mit pflanzlichem Kollagen für glattere Haut

Die DIADERMINE-Tagescreme LIFT+ Hydra-Lifting sorgt laut Hersteller für eine 48-Stunden-Feuchtigkeit, eine langanhaltende Verringerung der Trockenheit und eine glattere Haut. Demnach verbessern sich die Spannkraft und die Elastizität der Haut. In der Creme sind dem Hersteller zufolge 89 Prozent natürliche Inhaltsstoffe enthalten und die Gesichtscreme ist demnach sehr gut verträglich.

success

Mit pflanzlichem Pro-Kollagen für spezielle Wirkformel: Die LIFT+-Creme arbeitet laut Hersteller mit der Dermatoplex-Formel in zwei Schritten. Das enthaltene Pro-Kollagen aus verschiedenen Pflanzen verstärkt und fördert demnach im ersten Schritt die hauteigene Produktion von Kollagenfasern. Im zweiten Schritt sollen sich die einzelnen Kollagenfasern zum Wiederaufbau eines festen Kollagennetzes vernetzen. Da sich mit zunehmendem Alter der Kollagengehalt der Haut verringert, ist es wichtig, der Haut von außen Kollagen zuzuführen. Denn die Menge an Kollagen bestimmt, wie glatt und ebenmäßig die Haut ist.

Die in der Hydra-Lifting-Tagescreme von DIADERMINE enthaltene Hyaluronsäure soll die Haut glätten und ihr Feuchtigkeit spenden. Die Hautstruktur wirkt laut Hersteller nach 90 Tagen Anwendung der Creme bis zu 6 Jahre jünger. Die LIFT+ soll eine leichte Textur haben und schnell in die Haut einziehen. Das soll verhindern, dass sich durch das Auftragen der Creme ein fettiger Film auf der Haut bildet.

info

Was ist Hyaluronsäure? Das ist ein Mehrfachzucker, der als natürlicher Bestandteil im menschlichen Körper enthalten ist. Hyaluronsäure soll unter anderem die Haut straffen, ihr ein frischeres Aussehen verleihen und einen Anti-Aging-Effekt haben. Mehr Informationen zu den unterschiedlichen Inhaltsstoffen, die in Tagescremes enthalten sein können, finden sich im Ratgeber im Anschluss an den Produktvergleich.

FAQ

Wie viel Inhalt befindet sich im Tiegel?
Ein Tiegel enthält 50 Milliliter Inhalt.
Ist es sinnvoll, dass ich die Creme mit Mitte 30 anwende?
Die DIADERMINE LIFT+ Hydra-Lifting Tagescreme kann laut Hersteller ab dem Alter von 30 Jahren täglich zum Einsatz kommen, um der Bildung von Falten vorzubeugen.
Schützt mich das Produkt vor UV-Strahlung?
Nein, die Creme enthält keinen Lichtschutzfaktor.
Wie lange liefert die DIADERMINE-Tagescreme LIFT+ Hydra-Lifting meiner Haut nach dem Auftragen Feuchtigkeit?
Der Hersteller gibt an, dass die Creme die Haut 48 Stunden lang mit Feuchtigkeit versorgt.

5. Olay-Tagescreme Regenerist mit feuchtigkeitsspendenden Aminopeptiden und Vitamin B3

Die Olay Regenerist Tagescreme versorgt die Haut laut Hersteller 24 Stunden lang mit Feuchtigkeit. Die Formel der Creme soll die Wirkstoffe bis zu zehn Schichten tief in die Haut einbringen und dort dafür sorgen, dass sich die Zellen regenerieren. Die oberen Hautzellen sollen nach der Anwendung sichtbar erneuert sein und ein besseres Erscheinungsbild haben.

success

Mehr Feuchtigkeit mit Aminopeptiden: Die Regenerist-Tagescreme von Olay ist mit Aminopeptiden und Vitamin B3 angereichert. Das soll eine sehr gute Versorgung der Haut mit Feuchtigkeit ermöglichen. Die Peptide sollen nachweislich das Auftreten von Fältchen und Falten reduzieren. Peptide sind Eiweiße und setzen sich aus mehreren Aminosäuren zusammen. In Kosmetikprodukten gelten Aminopeptide als gut verträglich sowie hautglättend und -straffend.

Die Olay-Creme hat gemäß Hersteller eine seidige Textur und ist für trockene und für Mischhaut geeignet. Laut Hersteller sind die ersten Erfolge bereits nach einer täglichen zweimaligen Anwendung in 28 Tagen erkennbar. Demnach kann die Anwendung morgens und abends erfolgen. Dabei erfolgt das Einmassieren der Creme im Gesicht, an der Augenpartie sowie an Hals und Dekolleté.

info

Was ist Vitamin B3? Vitamin B3 ist auch als Niacin bekannt. Es ist ein wasserlösliches Vitamin, das unempfindlich gegen Hitze und Sauerstoff ist. Besteht ein Mangel an Vitamin B3, kann sich das unter anderem durch schuppige Haut bemerkbar machen. Vitamin B3 soll dafür sorgen, dass sich die Haut erholt und gesund aussieht.

FAQ

Wie viel Creme ist im Tiegel enthalten?
Im Tiegel befinden sich 50 Milliliter.
Schützt das Produkt meine Haut vor Sonnenstrahlung?
Nein, die Tagescreme Regenerist von Olay hat keinen Lichtschutzfaktor.
Ist die Olay-Tagescreme Regenerist vegan?
Nein, die Creme ist nicht vegan.
Ist die Creme für Männerhaut geeignet?
Grundsätzlich kann die Creme Amazon-Kundenangaben zufolge bei Männern zum Einsatz kommen.
Hängt der Firmenname Olay mit Oil of Olaz zusammen?
Ja, die Marke Olay gehört zum US-amerikanischen Konzern Procter & Gamble und hieß früher Oil of Olaz beziehungsweise nur Olaz.

6. Erfrischende VICHY-Tagescreme IDEALIA mit energiespendender Wirkstoffkombination

Die Tagespflege IDEALIA von VICHY soll erste Anzeichen von müder und fahler Haut bekämpfen. Die Rezeptur der Creme mildert dem Hersteller zufolge erste Fältchen und sorgt für eine langanhaltende Ausstrahlung. Sie ist demnach für Frauen mit einem müden und fahlen Teint, mit vergrößerten Poren und ersten Falten geeignet.

success

Wirkstoffkombination für normale und Mischhaut: In der Creme steckt eine Kombination aus schwarzem Tee, Adenosin, Blaubeer-Polyphenolen und mineralisierendem Thermalwasser vulkanischen Ursprungs. Dank dieser Mischung spendet die VICHY-Tagescreme der Haut laut Hersteller Pflege und Energie und gibt dem Gesicht ein erholteres Aussehen. Schwarzer Tee besteht aus fermentierten Blättern der Teepflanze und soll eine heilende Wirkung haben. Adenosin ist eine chemische Verbindung, die die Hautzellen entspannen soll.

Die Inhaltsstoffe der IDEALIA-Tagescreme von VICHY versorgen die Haut nach Herstellerangaben jeden Morgen mit einem Frischekick und wirken Müdigkeitserscheinungen und Hautglanz bis zum Abend entgegen. Die Formel soll hochwirksam, erfrischend, seidig und cremig sein.

info

Was sind Polyphenole und Thermalwasser? Polyphenole sind chemische Verbindungen und kommen in zahlreichen Pflanzen von Natur aus vor. Sie sollen unter anderem gute Antioxidantien sein sowie antibakteriell und entzündungshemmend wirken. Thermalwasser stammt aus Thermalquellen. Es soll besonders reich an Mineralstoffen sein. Thermalwasser soll gereizte Haut beruhigen – zum Beispiel nach einem Sonnenbad oder nach einem Mückenstich – sowie Rötungen und Reizungen lindern. Das Wasser soll je nach Zusammensetzung die Widerstandkraft der Haut erhöhen und eine Schutzbarriere gegen schädliche äußere Einflüsse bilden.

FAQ

Für welchen Hauttyp wird die Creme empfohlen?
Die Creme eignet sich laut Hersteller vor allem für normale und Mischhaut.
Wann und wie oft wende ich die Pflegecreme an?
Der Hersteller empfiehlt, die Creme einmal morgens und einmal abends auf die Haut aufzutragen.
Eignet sich die Tagescreme IDEALIA von VICHY für meine empfindliche Haut?
Ja, sie ist laut Amazon-Kunden für empfindliche Haut geeignet.
Ist die Creme dermatologisch getestet?
Ja, die VICHY IDEALIA Tagescreme ist dermatologisch getestet.

7. Vegane Hyaluron-Tagescreme von Cosphera mit Bio-OPC für verjüngte Haut und gegen Altersflecken

Die Cosphera Hyaluron Tagescreme bietet laut Hersteller reifer Haut einen hochwirksamen Langzeit- und Sofort-Effekt. Die vegane Gesichtscreme enthält demnach einen hochdosierten Anti-Falten-Wirkstoff. Die Hyaluronsäure in Kombination mit dem enthaltenen einzigartigen Wirkstoffkomplex versorgt nach Herstellerangaben reife und trockene Haut mit viel Feuchtigkeit, sodass sie jünger und frischer aussieht.

success

Mit Bio-OPC zum Schutz vor Hautalterung: Die Tagescreme von Cosphera enthält Bio-OPC. OPC ist die Abkürzung für Oligomere Proanthocyanidine oder oligomere Procyanidine. Das sind natürliche, in Pflanzen vorkommende Stoffe, die die Hautzellen, die Blutgefäße und die Faserproteine vor Alterung schützen sollen. Der Inhaltsstoff soll instabil gewordenes Kollagen reparieren. OPC soll die Hautenzymaktivität stärken und die Haut vor UV-Strahlung schützen.

Neben Hyaluronsäure und Bio-OPC sind in der Cosphera-Creme Retinol, Sheabutter, natürliches Vitamin E, Traubenkernöl sowie weitere Inhaltsstoffe enthalten. Sie verjüngen laut Hersteller die Haut und wirken Altersflecken entgegen. Das Vitamin E schützt demnach die Zellen und das Hyaluron bindet Wasser in den oberen und tieferen Hautschichten. Wie der Hersteller angibt, sind alle OPC-Produkte dermatologisch getestet.

Die vegane Gesichtscreme enthält weder Parabene noch Mikroplastik oder Silikone. Auf einen Zusatz von PEG oder Mineralöl verzichtet der Hersteller nach eigenen Aussagen konsequent. Die Herstellung der Creme erfolgt in Deutschland. Cosphera weist darauf hin, dass die Performance-Creme im Gesicht, auf dem Hals, am Dekolleté sowie an den Händen Verwendung finden kann. Demnach mildert das Produkt an diesen Körperstellen die Trockenheit und lässt das Hautbild frischer erscheinen.

info

Was sind Retinol und Sheabutter? Retinol ist ein anderer Begriff für Vitamin A, das die Hautzellen schützen und bei ihrer Erneuerung unterstützen soll. Retinol soll zudem hilfreich gegen Hautunreinheiten sein und die Wundheilung fördern. Sheabutter ist in vielen Kosmetika enthalten und gilt als hautberuhigend und feuchtigkeitsregulierend.

FAQ

Ist in dem Serum hoch- oder niedermolekulare Hyaluronsäure enthalten?
Laut Hersteller sind beide Säuren in der Creme enthalten. Die Hyaluronsäure mit großen Molekülen verbleibt demnach auf der Haut, die andere zieht tief ein.
Kommen für das Serum Tierversuche zum Einsatz?
Nein, das Serum ist vegan und Tierversuche kommen nicht zum Einsatz.
Schützt die vegane Gesichtscreme meine Haut vor zu starker Sonneneinstrahlung?
Nein, die Hyaluron-Tagescreme von Cosphera ist ohne LSF.
Ist die Cosphera Hyaluron Tagescreme parfümfrei?
Die Performance-Creme ist dem Hersteller zufolge frei von synthetischem Parfüm.
Ist das Produkt komedogen?
Nein, die Creme ist nicht komedogen.

8. Dr. Hauschka Rosen Tagescreme als reichhaltige Pflege mit pflanzlichen Inhaltsstoffen

Die Creme ist laut Hersteller reichhaltig und steckt voll schützender und pflegender Inhaltsstoffe. Die Rosen-Tagescreme von Dr. Hauschka soll für alle Hautarten bis auf fettige Haut geeignet sein. Die Creme pflegt die Haut nach Angaben des Herstellers nachhaltig und schafft bei empfindlicher Haut einen Ausgleich. Sie zieht demnach gut ein und fühlt sich leicht auf der Haut an – selbst im Sommer.

success

Mit Rosenwasser und weiteren pflanzlichen Inhaltsstoffen: In der Dr. Hauschka-Gesichtscreme sind gemäß Hersteller wertvolles Rosenwasser, Rosenwachs, Wundklee, Eibisch, Sesam- und Mandelöl sowie Avocado enthalten. Demnach sind diese pflanzlichen, pflegenden Inhaltsstoffe dazu geeignet, die Feuchtigkeit der Haut zu bewahren. Wundklee und Eibisch sind Heilpflanzen, die unter anderem bei Hautproblemen zum Einsatz kommen. Die Avocado stammt aus den Tropen und dem Mittelmeerraum und findet in vielen Kosmetika Verwendung. Sie soll eine entzündungshemmende, feuchtigkeitsspendende und beruhigende Wirkung für die Haut haben.

Die Rosen-Tagescreme von Dr. Hauschka ist ein Naturkosmetik-Produkt. Die Rohstoffe sollen zum größten Teil aus kontrolliert biologischen Anbau unter fairen Bedingungen stammen. Die Inhaltsstoffe sind laut Hersteller auf empfindliche und trockene Haut abgestimmt.

Die Dr. Hauschka-Gesichtscreme soll sich als Unterlage für Make-up eigen, die Haut vor äußeren Einflüssen schützen und ihr einen ausgeglichenen, verfeinerten Teint verleihen. Weder Duft-, noch Farb- und Konservierungsstoffe sind enthalten und der Hersteller verzichtet nach eigenen Angaben auf den Einsatz von Mineralöl, Silikonen und PEG.

info

Was sind Rosenwasser und Rosenwachs? Rosenwasser ist ein Nebenprodukt, das bei der Herstellung von Rosenöl anfällt. Es soll die Haut mit wichtigen Nährstoffen und Vitaminen versorgen. Die positive Wirkung von Rosenwasser ist schon seit dem Mittelalter bekannt. Darin stecken neben den Vitaminen B, C, D und E verschiedene pflanzliche Inhaltsstoffe. Diese sollen dazu beitragen, die Haut zu entgiften und Entzündungen zu hemmen. Rosenwachs ist die hauchdünne Wachsschicht auf den Blütenblättern einiger Rosenarten. Sie dient den Pflanzen als Schutz vor dem Austrocknen.

FAQ

Wie viel Milliliter erhalte ich in einer Tube?
In der Tube sind 30 Milliliter enthalten.
Zieht die Dr. Hauschka-Gesichtscreme schnell in meine Haut ein?
Ja, die Creme zieht laut Amazon-Kunden schnell in die Haut ein und hinterlässt keinen Film.
Wie riecht die Pflegecreme?
Den Geruch beschreiben Anwender bei Amazon als dezenten Rosenduft.
Handelt es sich um zertifizierte Naturkosmetik?
Ja, die Rosen-Tagescreme von Dr. Hauschka ist nach NATRUE-Standard zertifiziert. Das NATRUE-Siegel ist international anerkannt und garantiert echte zertifizierte Naturkosmetik. Die Inhaltsstoffe der geprüften Produkte müssen natürlich, naturnah oder naturidentisch sein. Außerdem müssen die Produkte für eine NATRUE-Zertifizierung bestimmte Anforderungen erfüllen.
Ist die Dr. Hauschka Rosen Tagescreme dermatologisch getestet?
Ja, die Creme ist dermatologisch getestet.

9. Tagescreme Revitalift Laser X3 von L'Oréal Paris mit Dreifach-Wirkung für festere Gesichtskonturen

Die laut Hersteller tiefenwirksame Creme steuert Falten demnach direkt an und hinterlässt auf der Haut ein geschmeidiges Gefühl. Die Revitalift-Tagescreme Laser X3 von L'Oréal Paris ist gemäß Hersteller angereichert mit einer hohen Wirkstoffkonzentration. Dazu zählen Hyaluronsäure und Pro-Xylan.

success

Dreifache Anti-Aging-Wirkung: Die L'Oréal-Tagescreme bietet dem Hersteller zufolge einen effektiven dreifachen Anti-Aging-Effekt – Reduzierung von Falten, Festigung der Hautstruktur und Neuformung der Gesichtskonturen.

Die Hyaluronsäure in der Revitalift-Creme Laser X3 zieht dem Hersteller zufolge schnell in die Haut ein und versorgt sie mit Feuchtigkeit. Die Haut soll nach der Anwendung von innen regelrecht aufgepolstert und modelliert sein. Die Creme eignet sich nach Angaben des Herstellers für alle Hauttypen und ist an allen Hauttypen getestet. Das Produkt kommt ohne Tierversuche aus.

info

Was sind Pro-Xylane? Der Wirkstoff wurde laut Hersteller eigens von L'Oréal aus Buchenholz entwickelt. Er soll der Faltenbildung der Haut entgegenwirken, indem er den Zusammenhalt der Zellen fördert, die Haut strafft und Falten mildert. Die Buchen dafür stammen aus Westeuropa, weshalb Pro-Xylane als umweltfreundlich und biologisch abbaubar gilt.

FAQ

Vertrage ich die Creme bei empfindlicher Haut?
Der Hersteller testet die Verträglichkeit regelmäßig bei verschiedenen Hautgruppen und gibt sie als sehr gut an.
Eignet sich die Creme für mich als 31-Jährige?
Ja, die Creme kann laut Hersteller ab einem Alter von 30 Jahren zum Einsatz kommen.
Ist ein Lichtschutzfaktor enthalten?
Ja, die Creme hat einen Lichtschutzfaktor, der die Haut vor Hautalterung durch Sonneneinstrahlung schützen soll.
Wie viel Milliliter erhalte ich in der Tagescreme Revitalift Laser X3 von L'Oréal Paris?
In der Creme sind 50 Milliliter enthalten.
Sind Silikone enthalten?
Ja, die L'Oréal Paris Revitalift Laser X3 Tagescreme enthält Silikone.

Was ist eine Tagescreme?

Die Gesichtshaut ist vielen äußeren Einflüssen ausgesetzt. Ob Wind und Wetter, Sonneneinstrahlung oder der Einsatz von Kosmetikprodukten: Die Haut muss einige Strapazen ertragen. Damit die Haut im Gesicht ihre Widerstandskraft behält, ist eine ausreichende Pflege erforderlich. Neben der täglichen Reinigung des Gesichts spielt vor allem der Feuchtigkeitsverlust eine große Rolle.

Eine Tagescreme ist ein Pflegeprodukt zur täglichen Anwendung im Gesicht. Die Tagescreme soll die Gesichtshaut pflegen, mit Nährstoffen und mit Feuchtigkeit versorgen. Sie soll die empfindliche Haut im Gesicht vor äußeren Einflüssen schützen und geschmeidig halten.

success

Make-up-Grundlage und unterschiedliche Effekte: Die Tagescreme dient als schützende Grundlage für Make-up. Abhängig von den enthaltenen Inhaltsstoffen kann sie unterschiedliche Effekte wie einen Sonnenschutz oder einen Anti-Aging-Effekt mit sich bringen.

Tagescreme TestFür wen ist eine Tagescreme geeignet?

Wer von Natur aus eine reine und gesunde Haut hat, ist nicht unbedingt auf die Gesichtspflege angewiesen. Da die meisten Menschen aber mit mehr oder weniger großen Hautproblemen zu kämpfen haben, kann die Tagescreme die Pflege der Haut unterstützen und Beschwerden lindern. Die Produkte gibt es für Männer und für Frauen. Zudem sind viele Cremes auf bestimmte Hauttypen abgestimmt. Es gibt Gesichtscreme für trockene Haut, für fettige Haut, für Mischhaut oder für normale Haut. Das sind drei wichtige Gründe zur Anwendung einer Tagescreme:

  1. Versorgung der Haut mit Feuchtigkeit und wertvollen Nährstoffen – Haut pflegen und Hautproblemen vorbeugen oder diese lindern
  2. Häufiger Aufenthalt im Freien mit großen Temperaturunterschieden sowie Sonneneinstrahlung – Haut weiterhin geschmeidig und feucht halten
  3. Einsatz vieler Kosmetikprodukte wie Make-up und Gefahr des Austrocknens der Haut – Vorbehandlung der Gesichtshaut mit Tagescreme
info

Gibt es Tagescreme für Kinder? Kinderhaut ist sehr empfindlich und stellt andere Anforderungen an eine Hautpflege als die Haut von Erwachsenen. Die wenigsten Tagescremes für Erwachsene sind auf die Bedürfnisse der Kinderhaut abgestimmt. Es gibt spezielle Tagescreme für Kinder, die die Haut der Kinder sanft pflegt.

UnterschiedeWas ist der Unterschied zwischen Tagescreme und Nachtcreme?

Tagescremes und Nachtcremes unterscheiden sich nicht nur bezüglich des Anwendungszeitpunktes. Beide Pflegeprodukte bringen einige Vorteile und Nachteile mit sich. Im Folgenden sind die wichtigsten Unterschiede der beiden Cremes aufgeführt:

Tagescreme

Eine Tagescreme kommt, wie der Name sagt, tagsüber zum Einsatz. Damit sie nicht dauerhaft einen sichtbaren, fettigen Film auf der Haut hinterlässt, zieht die Tagescreme in der Regel sehr schnell in die Haut ein und versorgt sie mit Feuchtigkeit. Die Tagescreme hat eine leichtere Konsistenz als Nachtcreme und ist leichter zu verteilen. Sie ist nicht so reichhaltig wie die Creme für die Nacht. Bei sehr trockener Haut kann es erforderlich sein, die Tagescreme mehrmals am Tag aufzutragen.

Vor- und Nachteile von Tagescreme gegenüber Nachtcremes

  • Zieht sehr schnell ein
  • Kein fettiger Film
  • Spendet schnell Feuchtigkeit
  • Leichtere Verteilung
  • Nicht so reichhaltig wie Nachtcreme
  • Gegebenenfalls mehrmaliges Cremen erforderlich

Nachtcreme

Nachtcreme ist eine Hautpflege, die über Nacht die Regeneration der Haut im Gesicht unterstützen soll. Die Nachtcreme ist sehr reichhaltig und mit vielen Nährstoffen angereichert. Oft hinterlassen die Produkte einen deutlich sichtbaren, glänzenden Film auf der Haut. Meist ist nur eine Anwendung vor dem Schlafen auf der gereinigten Haut erforderlich.

warning

Gut zu wissen: Die Nachtcreme eignet sich nicht zur Anwendung am Tag oder als Grundlage für Make-up. Oft hat sie eine festere und fettigere Konsistenz, was die Verteilung im Gesicht etwas schwieriger macht als bei der Tagescreme.

Vor- und Nachteile von Nachtcreme gegenüber Tagescremes

  • Reichhaltiger
  • Lang anhaltende Pflege
  • Unterstützt die Regeneration der Haut über Nacht
  • Hinterlässt oft glänzenden Schimmer
  • Nicht für die Tagespflege geeignet
  • Zieht langsamer ein
  • Schwerer verteilbar

Welche Vorteile und Nachteile hat Tagescreme?

Tagescreme soll der täglichen Pflege der Haut dienen und bringt zahlreiche Vorteile mit sich. Sie soll der Haut schnell und effektiv Feuchtigkeit spenden und sie mit Nährstoffen versorgen, damit die Haut ihre Widerstandskraft erhält und gegen äußere Einflüsse gewappnet ist. Die Tagescreme kann – abhängig von den Inhaltsstoffen – vor UV-Strahlung, Kälte, Hitze, Wind oder der Austrocknung durch Kosmetikprodukte schützen. Die meisten Produkte ziehen schnell in die Haut ein und sind nur wenige Minuten nach der Anwendung nicht mehr sichtbar.

Der Nachteil ist, dass die Tagescreme nicht so lange anhält wie Nachtcreme. Wer sehr trockene Haut hat und die Tagescreme mehrmals am Tag anwenden muss, sollte vorher eventuelles Make-up im Gesicht entfernen. Produkte mit ungeeigneten Inhaltsstoffen können die Poren der Haut verstopfen und Hautunreinheiten und die Bildung von Mitessern verstärken. Einige Produkte hinterlassen einen sichtbaren Glanz auf dem Gesicht oder können allergische Reaktionen hervorrufen.

Allgemeine Vor- und Nachteile von Tagescreme

  • Je nach Produkt effektiver Schutz vor UV-Strahlung, Hitze und Kälte
  • Als Grundlage für Make-up geeignet
  • Feuchtigkeitsspendend
  • Hautpflege durch Nährstoffe
  • Zieht sehr schnell ein
  • Anwendung eventuell mehrmals täglich erforderlich
  • Einige Produkte hinterlassen Glanz
  • Risiko für Hautreizungen, Bildung von Mitessern oder Allergien

Darauf sollten Sie achtenWelche Kaufkriterien sollte ich beim Kauf von Tagescreme beachten?

Auf dem Markt gibt es viele Hersteller, deren Produkte sich hauptsächlich durch die Inhaltsstoffe unterscheiden. Wer eine Tagescreme sucht, hat die Qual der Wahl und sollte darauf achten, dass das Produkt zu den individuellen Anforderungen und dem eigenen Hauttyp passt. Damit die Auswahl leichter fällt, sind im Folgenden die wichtigsten Kaufkriterien aufgeführt:

  • Art der Creme: Tagescreme gibt es mit unterschiedlicher Konsistenz. Einige Produkte sind sehr flüssig und ziehen schnell in die Haut ein. Andere Tagescremes kommen in Form von Gel oder als herkömmliche Creme. Je fester die Konsistenz ist, umso länger dauert es in der Regel, bis die Creme eingezogen ist. Tagescreme in Form von Serum ist sehr hochkonzentriert und reichhaltig. Wer eine Tagescreme sucht, sollte sich über die Konsistenz Gedanken machen und vorab informieren, wie schnell die Creme einzieht.
  • Inhaltsmenge: Bei vielen Produkten ist eine einmalige Anwendung am Tag ausreichend. Wer sehr trockene Haut hat, die viel Feuchtigkeit und viele Nährstoffe benötigt, muss möglicherweise mehrmals täglich zur Tagescreme greifen. Daraus ergibt sich, wie lange ein Behälter mit Tagescreme ausreicht. Bei mehrmaliger Anwendung kann es sich lohnen, auf eine größere Inhaltsmenge zurückzugreifen. Wer die Tagescreme nur selten einsetzt, kann mit einer kleinen Cremedose lange Zeit die Haut pflegen.
    danger

    Bitte beachten: Bei sehr seltenem Einsatz der Tagescreme sollte immer das Haltbarkeitsdatum des Produktes Beachtung finden. Bei abgelaufenen Produkten besteht das Risiko der Keimbildung, was im schlechtesten Fall Hautirritationen und Allergien auslösen kann.
  • Inhaltsstoffe: Eine Tagescreme soll die Haut hauptsächlich mit Feuchtigkeit und Nährstoffen versorgen. Jeder Hersteller verwendet eine andere Formel und setzt auf pflegende Inhaltsstoffe, die das Hautbild verbessern und die Haut schützen sollen. Später im Ratgeber ist genauer erläutert, welche Inhaltsstoffe einen positiven Effekt auf die Haut haben und welche besser nicht zum Einsatz kommen sollten.
  • UV-Schutz: Einige Tagescremes haben einen integrierten UV-Schutz. Der sogenannte Lichtschutzfaktor, kurz LSF, gibt an, wie lange die Haut nach der Anwendung der Creme dem Sonnenlicht ausgesetzt sein kann, ohne dass ein Sonnenbrand entsteht. Tagescreme mit UV-Schutz schützt die Haut vor Sonneneinstrahlung, die auf Dauer Hautschädigungen hervorrufen kann.
  • Hautverträglichkeit: Bei sehr empfindlicher Haut ist darauf zu achten, dass die Tagescreme keine Irritationen hervorruft oder Allergien auslöst. Viele Produkte sind dermatologisch getestet.
    success

    Geringere Allergiegefahr bei Naturkosmetik: Chemische Inhaltsstoffe können die Haut reizen und Allergien auslösen. Wer zu Hautreizungen neigt, sollte auf reine Naturkosmetik setzen. Hier sind nur natürliche Inhaltsstoffe enthalten, die ein geringeres Allergiepotenzial haben.
  • Anwendung: Das Auftragen der Tagescreme sollte nur auf gereinigter Haut erfolgen. Bei vielen Produkten reicht eine Anwendung pro Tag, bestenfalls morgens nach dem Aufstehen. Da einige Tagescremes sehr schnell einziehen und sich je nach Hauttyp schnell verflüchtigen, kann die mehrmalige tägliche Anwendung erforderlich sein.
  • Tagescreme VergleichNaturkosmetik: Naturkosmetik enthält nur natürliche Inhaltsstoffe und verzichtet auf chemische Komponenten, die ein größeres Allergiepotenzial mit sich bringen. Zertifizierte Naturkosmetik ist von unabhängigen Prüfinstituten getestet und muss strenge Anforderungen erfüllen, was für eine bessere Hautverträglichkeit sorgen soll. Einige der Produkte sind vegan und kommen vollkommen ohne tierische Inhaltsstoffe aus.
  • Anti-Falten-Effekt: Ist eine Tagescreme mit Inhaltsstoffen wie Kollagen oder Hyaluron angereichert, verbessert sie die Fähigkeit der Haut, Feuchtigkeit zu speichern. Das soll die Haut aufpolstern und kleine Falten abmildern. Diese Cremes bringen einen Anti-Falten- beziehungsweise Anti-Aging-Effekt mit sich.
  • Hauttyp: Jeder Mensch hat seinen eigenen Hauttyp und die Haut stellt eigene Anforderungen an eine geeignete Tagespflege. Es gibt Menschen mit sehr trockener Haut, mit fettiger Haut oder mit Mischhaut. Die Haut im Alter stellt wieder andere Anforderungen an eine Tagescreme als die Haut eines Jugendlichen. Das Produkt sollte auf den jeweiligen Hauttyp abgestimmt sein, um den bestmöglichen Effekt zu erzielen. Mehr dazu in einem späteren Abschnitt des Ratgebers.
  • Behälter: Tagescreme gibt es in herkömmlichen Cremedosen, in Tuben oder in Pumpspendern. Pumpspender erleichtern die Dosierung der Tagescreme und geben in der Regel die richtige Menge für die einmalige Anwendung im Gesicht aus. In einer herkömmlichen Cremedose ist die Creme sicher und luftdicht verschlossen. Die Tube eignet sich vor allem zur Mitnahme auf Reisen oder zum Transport in Taschen.

Wo kann ich Tagescreme kaufen und was kostet sie?

Tagescreme ist in Supermärkten und Drogerien erhältlich. Die meist geringe Auswahl erschwert es, ein Produkt zu finden, das für die individuellen Anforderungen geeignet ist und den eigenen Wünschen entspricht. Das Produkt ist gezielt auszuwählen, um die bestmögliche Pflege zu erreichen. Dazu ist es wichtig, dass die Creme auf den jeweiligen Hauttyp und die Anforderungen der Haut abgestimmt ist. Möglicherweise kann ein Fachmann eine individuelle Beratung geben.

Eine größere Auswahl gibt es im Internet. Es stehen zahlreiche Produkte zur Verfügung, die sich bezüglich der Inhaltsstoffe unterscheiden. Es sollte für jeden Hauttyp etwas zu finden sein. Durch die große Auswahl ist problemlos ein Preisvergleich durchführbar. Wer sich nicht sicher ist, wie die Tagescreme wirkt, kann Kundenmeinungen und Erfahrungsberichte bei der Auswahl einfließen lassen.

info

Was kostet eine Tagescreme? Die Kosten für eine Tagescreme sind sehr unterschiedlich und abhängig von der Inhaltsmenge, der verwendeten Formel des Herstellers und speziellen Effekten, die die Creme erzielen soll. Oft haben Markenprodukte einen teureren Preis als Discounterartikel. Meist kostet Tagescreme einen einstelligen bis niedrigen zweistelligen Betrag. Wenn die Tagescreme viele wertvolle Inhaltsstoffe wie Hyaluron oder Kollagen hat, es sich um Naturkosmetik handelt oder das Produkt dermatologisch getestet ist, liegt der Anschaffungspreis im höheren Bereich.

Achtung: Das sollten Sie wissen!Welche Inhaltsstoffe können in Tagesscreme enthalten sein?

Eine Tagescreme soll in erster Linie die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und sie pflegen. Jeder Hersteller nutzt seine eigene Formel und fügt den pflegenden Komponenten noch duftende Inhaltsstoffe hinzu. Im folgenden Absatz sind die am häufigsten in Tagescremes vorkommenden Inhaltsstoffe erwähnt und näher erläutert:

  • Hyaluronsäure
  • Aloe vera
  • Kollagen
  • Vitamine
  • Öle
  • Sheabutter
  • Peptide
  • Q10

Hyaluronsäure

Hyaluron ist ein natürlicher Bestandteil des menschlichen Körpers. Es befindet sich zu großen Teilen im Bindegewebe der Haut und sorgt für Elastizität und Spannkraft. Hyaluron-Gesichtscreme hat die Eigenschaft, Feuchtigkeit an sich zu binden. Mit fortschreitendem Alter lässt die körpereigene Produktion von Hyaluronsäure nach und die Haut erschlafft. Sie verliert an Spannkraft und bildet Falten.

success

Für kurze Zeit prallere Haut: Eine Tagescreme mit Hyaluron soll die Fähigkeit der Haut verbessern, Wasser zu speichern. Das sorgt dafür, dass die Haut praller aussieht, was wiederum die Falten abmildert. Das ist nur ein kurzfristiger Effekt, denn die Tagescreme mit Hyaluron wirkt nur oberflächlich.

Aloe vera

Aloe vera ist eine Wüstenpflanze, die viele heilende Eigenschaften haben soll. Sie spendet sehr viel Feuchtigkeit, weshalb Aloe vera-Gesichtscreme sehr gut für trockene und empfindliche Haut geeignet ist. Die Pflanze enthält zahlreiche Aminosäuren und Vitamine, die für ein reines Hautbild sorgen sollen. Eine weitere positive Eigenschaft von Aloe vera ist, dass sie die Kollagenproduktion anregt. Aloe vera wird zu den Antioxidantien gezählt und soll eine antioxidative Wirkung haben. Der Inhaltsstoff soll die Haut glätten und beruhigen, gegen Entzündungen wirken und das Wachstum der Zellen anregen.

Kollagen

Das Kollagen bildet die Kollagenfasern, die zur Stabilisierung von Knochen, Zähnen und Knorpel erforderlich sind. Das Eiweiß befindet sich zu großen Teilen in der Haut und bildet dort ein Kollagengerüst, das die Haut straff hält. Je mehr Kollagen die Haut enthält, desto glatter und ebenmäßiger ist sie.

In Verbindung mit der Hyaluronsäure und den elastischen Fasern im Bindegewebe bildet das Kollagen eine gelartige Schicht, die Wasser speichert. Kollagen gehört zu den Bestandteilen des Körpers, deren Produktion mit steigendem Alter abnimmt. Die Tagescreme mit Kollagen soll der Haut wichtige Proteine spenden und dem Alterungsprozess entgegenwirken.

Vitamine

Zu den wichtigen Nährstoffen, die unsere Haut benötigt, gehören Vitamine. In zahlreichen Produkten sind die Vitamine A, E, C, B3 oder B5 enthalten:

  1. Das Vitamin A ist unter dem Namen Retinol bekannt und soll für den Schutz der Hautzellen sorgen. Es soll gegen Hautunreinheiten wirken, die Wundheilung fördern und die Erneuerung der Zellen unterstützen.
  2. Vitamin B3 soll vor Hautschädigungen durch UV-Strahlung schützen, die Haut beruhigen und Fältchen aufpolstern.
  3. Vitamin B5 hat auch die Bezeichnung Pantothensäure. Es soll beispielsweise die Zellteilung anregen, die Hautelastizität verbessern und Reizungen lindern.
  4. Vitamin C soll frühzeitige Hautalterungserscheinungen verringern, oxidativen Stress verhindern und Pigmentflecken abmildern. Pigmentflecken sind Veränderungen der Hautfarbe durch den Hautfarbstoff Melanin.
  5. Vitamin E soll eine antioxidative Wirkung haben – das heißt, es bekämpft freie Radikale. Diese sind für Zellschäden und eine schnellere Hautalterung verantwortlich. Außerdem soll Vitamin E die Hautbarriere stärken und das Feuchthaltevermögen der Haut unterstützen.
info

Wie entsteht oxidativer Stress? Unser Körper bildet Abbauprodukte beziehungsweise Zwischenprodukte beim Stoffwechsel – die freien Radikale. Sie sind in fast jeder Körperzelle enthalten. Die chemischen Sauerstoffmoleküle oder chemischen Verbindungen sind aggressiv und hochreaktiv. Sie können einem Atom oder einem Molekül die Elektronen entnehmen, damit reagieren und neue Radikale hervorbringen. Das bedeutet, sie vermehren sich sehr schnell im Körper, was zu oxidativem Stress führt. Dieser wiederum schädigt die Zellen und stört die Stoffwechselvorgänge.

Die beste TagescremeÖle

Natürliche Öle sollen der Haut Feuchtigkeit spenden. Sie sollen die Haut geschmeidig machen und mit Nährstoffen versorgen. Zu den natürlichen Ölen mit pflegender Wirkung gehören Mandelöl, Kokosöl, Sesamöl, Traubenkernöl oder Jojobaöl. Oft sind diese Komponenten in einer Tagescreme enthalten, um ihr zusätzlich zu den pflegenden Eigenschaften einen angenehmen Duft zu verleihen.

Sheabutter

Das ist ein Fett aus der Nuss des afrikanischen Sheabaums, das der Haut sehr viel Feuchtigkeit spenden und sie geschmeidig halten soll.

Peptide

Peptide sind organische Verbindungen zwischen Aminosäuren. Die winzigen Eiweiße sind Bestandteile der Kollagenfasern und damit ein wichtiger Bestandteil der Haut. Peptide in der Tagescreme sollen die Hautbarriere stärken und die Haut aufpolstern.

Q10

Das ist ein Coenzym beziehungsweise eine vitaminähnliche Substanz. Die menschlichen Körperzellen benötigen Q10 zur Energiegewinnung. Es soll die Haut vor oxidativem Stress schützen und die Hautbarriere stärken.

Das sollten Sie sich merken!Welche Inhaltsstoffe sollte Tagescreme nicht enthalten?

Nicht immer sind nur positive Inhaltsstoffe in einer Tagescreme enthalten. Viele Komponenten sollen die Haltbarkeit der Creme verlängern und für geschmeidige Haut sorgen. Aus umwelttechnischer Sicht betrachtet sind diese Inhaltsstoffe nicht immer unbedenklich. Zudem können chemische Komponenten einen negativen Einfluss auf die Haut haben. Der folgende Abschnitt geht näher auf einige bedenkliche Inhaltsstoffe ein.

  • Parabene: Parabene sollen verhindern, dass sich Keime und Bakterien in einem Kosmetikprodukt bilden. Sie verlängern die Haltbarkeit der Tagescreme und sorgen dafür, dass die Creme über einen langen Zeitraum ohne Bedenken zum Einsatz kommen kann. Da die chemischen Inhaltsstoffe in das Gewebe der Haut und ins Blut übergehen können, ist der maximale Anteil an Parabenen in der Kosmetikverordnung geregelt. Der Konzentrationswert von Parabenen darf nicht mehr als 0,4 Prozent betragen. Bei empfindlichen Menschen können Parabene Allergien hervorrufen. Wer sicher gehen möchte, der sollte ein Produkt wählen, in dem keine Parabene enthalten sind.
  • Silikone und Mineralöle: Silikone und Mineralöle haben einen guten Anti-Falten-Effekt. Sie glätten das Hautbild, füllen die Falten auf und sorgen für ein weiches und geschmeidiges Hautgefühl. Da sich die Silikone und Mineralöle wie ein Film über die Haut legen, verhindern sie allerdings, dass pflegende Inhaltsstoffe aus der Creme in die Haut eindringen können. Der nur oberflächliche Pflegeeffekt kann zudem die Regenerationskraft der Haut beeinträchtigen.
  • UV-Schutz: Eine Tagescreme mit UV-Schutz soll verhindern, dass die Haut durch übermäßige Sonneneinstrahlung Schaden nimmt. Es spielt eine große Rolle, ob es sich um einen natürlichen UV-Schutz handelt oder ob Paraffine oder Mineralöle für den Sonnenschutz sorgen. Letztere schränken die Regeneration der Haut ein und bilden ein Hindernis für pflegende Inhaltsstoffe, die nicht durch den dichten Film dringen können.
info

Was sind Paraffine? Paraffine enthalten gesättigte Kohlenwasserstoffe. Sie sind wachsartig und ein wenig ölig, außerdem geruchs- und geschmacksneutral sowie wasserabweisend. Paraffine sind in zahlreichen Kosmetikprodukten, in Kerzen, Reinigungsprodukten und Süßigkeiten enthalten. Laut des Bundesamtes für Verbraucherschutz gibt es keine gesundheitlichen Bedenken beim Einsatz von Paraffinen. Aus umwelttechnischer Sicht sollten die Inhaltsstoffe nicht zum Einsatz kommen, da sie ins Abwasser gelangen und nicht biologisch abbaubar sind.

Welche Hauttypen gibt es?

Eine Tagescreme kann nur ihre positive Wirkung entfalten, wenn sie auf den jeweiligen Hauttyp abgestimmt ist. Meist geben die Hersteller an, für welche Haut sich das Produkt eignet. Zusammengefasst gibt es folgende Hauttypen:

  • Normale Haut: Menschen mit normaler Haut haben nur wenig Hautprobleme in Form von Hautirritationen oder Mitessern. Der Feuchtigkeitshaushalt ist ausgeglichen und die Haut hat eine gute Balance mit dem richtigen Anteil an Fett. Menschen mit normaler Haut benötigen nur wenig Hautpflege und die Haut stellt keine speziellen Anforderungen an ein Pflegeprodukt. Die Auswahl an Tagescreme für normale Haut ist relativ groß und es besteht nur ein geringes Risiko für Allergien oder Hautirritationen.
    warning

    Manchmal ist weniger mehr: Wer reine und glatte Haut mit einem gesunden Aussehen hat, benötigt nicht zwangsweise eine Tagescreme. Im Gegenteil – zu viele Pflegeprodukte können das Hautgleichgewicht stören und einen negativen Effekt auf die Haut haben.
  • Trockene Haut: Trockene Haut benötigt sehr viel Feuchtigkeit und eine reichhaltige Tagescreme. Im besten Fall sind feuchtigkeitsspendende Komponenten wie Hyaluron oder Aloe vera enthalten. Die trockene Haut äußert sich durch raue und schuppige Hautstellen, Juckreiz und Spannungsgefühle.
  • Mischhaut: Mischhaut vereint trockene und fettige Haut. Das bedeutet, dass die Haut der T-Zone andere Anforderungen an eine Tagescreme stellt als die Haut an den Wangen. Zur T-Zone zählen Stirn, Nase und Kinn. Da Menschen mit Mischhaut sehr empfindlich auf äußere Einflüsse reagieren, sollte die Auswahl der Tagescreme sehr sorgfältig erfolgen. Es kann sich lohnen, für eine Tagescreme mit ausschließlich natürlichen Inhaltsstoffen etwas tiefer in die Tasche zu greifen.
  • Fettige Haut: Fettige Haut ist glänzend und das überschüssige Fett sorgt dafür, dass die Poren verstopfen. Oft geht die fettige Haut mit Pickeln und Unreinheiten einher. Hier ist eine Tagescreme geeignet, die die Poren im Gesicht nicht zusätzlich verstopft und die schnell einzieht. Die Tagescreme sollte keinen hohen Fettanteil haben, um den Glanz im Gesicht nicht noch zusätzlich zu verstärken.

Seit wann gibt es Gesichtscreme?

Schon vor Jahrhunderten kamen Salben und Cremes zum Einsatz, um bestimmte Krankheiten zu behandeln oder die Haut zu pflegen. Früher enthielten die Pasten hauptsächlich pflanzliche und tierische Inhaltsstoffe. Sie kamen ohne chemische Komponenten aus, die die Haltbarkeit der Creme verlängern oder den Effekt verstärken sollen. Erste Überlieferungen für die Anwendung von Salben stammen aus dem alten Ägypten und später aus Griechenland und Rom. Hierzulande kamen Salben und Öle im Mittelalter vorrangig für medizinische Zwecke zum Einsatz.

Ab dem 16. Jahrhundert war es bei Hof üblich, Creme und Parfüm zur Körperpflege einzusetzen. Die klassische Gesichtscreme, von der es heute zahlreiche Varianten gibt, kam 1911 durch die Firma Beiersdorf auf den Markt. Während vorher noch tierische Öle und Fette als Grundlage für eine Creme zum Einsatz kamen, gab es nun eine Formel auf Wasser- und Öl-Basis. Erst im 21. Jahrhundert wurden allerdings die Inhaltsstoffe der Pflegeprodukte beachtet und auf gesundheitsschädliche Auswirkungen getestet.

Tagescreme bestellenWie kann ich die Haut im Gesicht pflegen?

Die Haut im Gesicht ist sehr empfindlich und gleichzeitig vielen Strapazen ausgesetzt – angefangen bei den Einflüssen durch das Wetter bis hin zu Kosmetikprodukten, die die Haut am Atmen hindern und die Poren verstopfen können. Wer seiner Haut etwas Gutes tun möchte, der sollte ihr ausreichend Aufmerksamkeit schenken und der Pflege der Haut größere Bedeutung zukommen lassen. Im folgenden Abschnitt sind einige Tipps aufgeführt, die die Pflege der Haut erleichtern sollen:

  1. Reinigungsprodukte: Damit die Tagescreme in die Haut einziehen und ihren positiven Effekt entfalten kann, sollte die Gesichtshaut sauber sein. Bei der Reinigung gilt es, Verschmutzungen, Kosmetikprodukte und abgestorbene Hautzellen zu entfernen. Dazu gibt es zahlreiche Produkte wie Reinigungsgel, Reinigungsmilch oder Reinigungsöl. Sie öffnen die Poren der Haut, beseitigen effektiv die Verschmutzungen und sind oft mit Inhaltsstoffen angereichert, die die gereizte Haut nach der Reinigung beruhigen und das Hautbild glätten.
    success

    Tipp: Bei der Reinigung des Gesichtes sollten nur weiche Reinigungstücher oder Wattepads zum Einsatz kommen. Sie gleiten sanft über die Haut, ohne für Hautirritationen zu sorgen. Raue Produkte wie Waschlappen oder Handtücher reiben zu stark auf der Haut und können zu Hautrötungen führen.
  2. Augenpflege: Die Haut rund um die Augen ist sehr dünn und empfindlich. Einige Tagescremes sollten nicht in diesem Bereich zum Einsatz kommen. Wer die Haut um die Augen dennoch pflegen möchte, kann auf spezielle Augencremes zurückgreifen. Die Produkte sind sehr mild und auf die Anforderungen der zarten Haut unter und über den Augen abgestimmt.
  3. Gesichtsmasken: Gesichtsmasken sollen die Haut mit Nährstoffen versorgen und Feuchtigkeit spenden. Während die Tagescreme für eine mehrere Stunden anhaltende Pflege der Haut sorgt, verbleibt die Gesichtsmaske nur für eine kurze Zeit auf dem Gesicht, bis die Inhaltsstoffe vollständig in die Haut eingezogen sind. Ob in Form von Tüchern, Salben oder Pasten: Die Gesichtsmaske ist meist sehr reichhaltig und soll der Haut einen regelrechten Nährstoffschub geben. Nach der Anwendung gilt es, die Gesichtsmaske wieder rückstandsfrei zu entfernen.
  4. Peeling: Ein Peeling ist ein Reinigungsprodukt, in das kleine Sandkörnchen eingelassen sind. Meist hat es eine gelartige Konsistenz. Beim kreisartigen Auftragen des Peelings reiben die Körnchen sanft über die Haut und entfernen abgestorbene Hautzellen und Hautschuppen. Das glättet das Hautbild und sorgt dafür, dass die anschließend aufgetragene Tagescreme besser in die Haut einziehen kann. Der Massageeffekt durch das Peeling soll die Durchblutung und die Regeneration der Haut fördern.

Sorgt die Tagescreme für ein reines Hautbild?

Das Aussehen unserer Haut bestimmen viele Faktoren. Es spielt eine große Rolle, welchen Strapazen unserer Haut tagtäglich ausgesetzt ist. Zu viel Sonneneinstrahlung, große Temperaturschwankungen und trockene Heizungsluft oder Wind können die Haut austrocknen und reizen. Verschmutzungen oder der Einsatz von Kosmetikprodukten können ebenfalls einen negativen Effekt auf das Hautbild haben.

Außerdem spielt die Ernährung eine große Rolle bei der Gesundheit unseres Körpers, die sich schlussendlich im Aussehen der Haut widerspiegelt. Bestimmte Krankheiten können das Hautbild verschlechtern. Zudem haben Hormonumstellungen – beispielsweise in der Schwangerschaft, vor und während der Periode oder in den Wechseljahren – Einfluss auf die Haut.

info

Milderung und Verbesserung möglich: Die zahlreichen Ursachen für gestresste Haut oder ein ungesundes Hautbild machen deutlich, dass eine Tagescreme allein die Hautprobleme oft nicht bekämpfen kann. Die enthaltenen Inhaltsstoffe können bei einer guten Tagescreme allerdings die Symptome mildern und das Hautbild verbessern.

FragezeichenFAQ – häufige Fragen rund um Tagescreme

Gibt es getönte Tagescreme?

Ja, es gibt Tagescremes, die mit Farbpigmenten versehen ist. Die getönte Tagescreme dient gleichzeitig als Make-up und deckt Unreinheiten und Hautrötungen ab. Außerdem versorgt die Creme die Haut im besten Falle mit wertvollen Nährstoffen.

Was ist eine Tagescreme mit LSF?

LSF ist die Abkürzung für Lichtschutzfaktor. Eine Tagescreme mit LSF schützt die Haut bis zu einem gewissen Grad vor Sonnen- beziehungsweise UV-Strahlung. In der Regel hat eine Tagescreme einen geringeren Lichtschutzfaktor im Vergleich zu einer handelsüblichen Sonnencreme.

Was ist eine gute Gesichtscreme für reife Haut?

Reife Haut ist durch die abnehmende Produktion von Hyaluron und Kollagen empfindlicher und trockener als im jungen Alter. Eine gute Gesichtscreme für reife Haut sollte ausreichend Feuchtigkeit spenden und die Haut bestenfalls mit Kollagen und Hyaluron versorgen. Eine Hyaluron-Gesichtscreme soll dafür sorgen, dass die Haut mehr Feuchtigkeit speichern kann.

Ist eine Bio-Gesichtscreme immer vegan?

Eine Bio-Gesichtscreme enthält ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe, die biologisch abbaubar sind. Das bedeutet nicht, dass es eine vegane Gesichtscreme ist. Vegane Gesichtscreme ist frei von tierischen Inhaltsstoffen. Da tierische Inhaltsstoffe trotzdem von natürlichen Quellen aus Bio-Produktion stammen können, können sie in einer Bio-Gesichtscreme enthalten sein.

Tipps & HinweiseGibt es einen Tagescreme-Test der Stiftung Warentest?

Die Stiftung Warentest veröffentlichte im Jahr 2020 einen Tagescreme-Test und nahm 14 Gesichtscremes unter die Lupe. Die Cremes eigneten sich für normale Haut. Unter den getesteten Produkten befanden sich günstige Discounterartikel und teure Markenwaren.

Es zeigte sich, dass ein hoher Preis keine Garantie für Qualität ist. Zwei der teuren Produkte fielen im Test durch und günstige Gesichtscremes konnten ebenso ein gutes Ergebnis erzielen wie die Markenware. Nur die Hälfte der Cremes konnte die Verbraucherorganisation nach Ende des Tests empfehlen.

Bei allen getesteten Produkten handelte es sich um Naturkosmetik, neun Gesichtscremes waren zertifiziert. Mit in die Bewertung floss die Anwendung der Creme ein sowie die Feuchtigkeitsversorgung der Haut, enthaltene Duftstoffe und der Pflegeeffekt. Die Stiftung Warentest prüfte zudem den Anteil der natürlichen Inhaltsstoffe. Zwei Produkte versagten beim Konservierungsbelastungstest, weil sie Keime ausbildeten. Alle weiteren Informationen sind hier abrufbar.

Hat Öko-Test einen Tagescreme-Test durchgeführt?

Öko-Test veröffentlichte im Jahr 2012 einen getönte Tagescreme-Test und überprüfte zehn Produkte. Einige der konventionellen Cremes erhielten die Bewertung „Ungenügend“. Zwei zertifizierte Naturkosmetik-Produkte und eine konventionelle Marke schafften ein sehr gutes Testergebnis.

Die Verbraucherorganisation legte ihr Augenmerk auf die teilweise problematischen Duftstoffe, die mitunter eine hormonelle Wirkungen bei Tierversuchen zeigten. Andere Duftstoffe hatten das Potential, Allergien auszulösen. Weitere Minuspunkte gab es für bedenkliche Konservierungsmittel und Parabene. Hier findet sich das Ergebnis des Testes.

Im Jahr 2020 testete Öko-Test Gesichtscremes für Männer. Die Cremes waren speziell auf die Anforderungen von Männerhaut abgestimmt, die durch den Bartwuchs und Rasuren stärker beansprucht ist. Sieben Produkte erhielten eine sehr gute Bewertung, zwei fielen durch umweltbelastende Kunststoffverbindungen mit schlechten Bewertungen durch den Test. Wer sich für die Testergebnisse interessiert, kann diese hier einsehen.

Glossar

Aminosäuren
Aminosäuren sind organische Verbindungen, die der Körper selbst bildet oder mit der Nahrung aufnimmt. Aminosäuren sind als Bausteine von Proteinen für zahlreiche Stoffwechselvorgänge verantwortlich.
Anti-Aging-Effekt
Diesen Effekt sollen Pflegeprodukte erzeugen, die mit Inhaltsstoffen gegen vorzeitige Hautalterung angereichert sind. Dazu zählen Kollagen und Hyaluronsäure, die den Feuchtigkeitsgehalt der Haut erhöhen sollen und die Haut aufgepolstert wirken lassen. Dadurch verschwinden im besten Falle kleine Fältchen und die Haut sieht glatter und jünger aus. Der Anti-Aging-Effekt bedeutet eine Faltenreduzierung und straffere Haut.
Antioxidantien
Das sind chemische Verbindungen. Sie verhindern, dass andere Substanzen oxidieren und gelten als Radikalfänger. Freie Radikale sind Abbauprodukte des Körpers, die einen negativen Einfluss auf die Gesundheit und das Erscheinungsbild der Haut haben. Die Antioxidantien sollen freie Radikale bekämpfen und oxidativen Stress verhindern. Der oxidative Stress begünstigt die Entstehung von Krankheiten und beschleunigt den Alterungsprozess.
Bindegewebe
Das Bindegewebe vereint unterschiedliche Gewebetypen im menschlichen Körper. Es besteht aus einigen Zellen und im Verhältnis dazu viel Zellzwischenmasse. Das Bindegewebe speichert Wasser, umgibt die Organe und dient als Ort für Abwehrreaktionen des Körpers gegen Krankheitserreger.
Dekolleté
Dekolleté beschreibt den oberen Brustbereich, der oft durch einen Ausschnitt des T-Shirts oder Pullovers zu sehen ist.
dermatologisch getestet
Die Dermatologie ist ein medizinisches Teilgebiet. Sie befasst sich mit der Haut, deren Aufbau, Funktionen und Erkrankungen. Der Begriff dermatologisch getestet bedeutet, dass ein Produkt unter Aufsicht eines Hautarztes geprüft wurde. Er sagt aber nichts darüber aus, an wie vielen Teilnehmern die Prüfung erfolgte und wie das Ergebnis ausgefallen ist.
Kollagen
Das ist ein Eiweiß, das im menschlichen Körper unter anderem für straffe Haut und stabile Knochen und Zähne sorgt.
komedogen
Der Begriff leitet sich von Komedo ab, der Fachbegriff für Mitesser. Mitesser entstehen durch verstopfte Talgdrüsen und Talg, der nicht mehr richtig abfließen kann. Wenn ein Produkt die Bezeichnung nicht komedogen hat, fördert es nicht die Bildung von Pickeln und verstopft die Poren nicht.
Konsistenz
Die Konsistenz ist der Zustand eines Produktes. Die Form kann beispielsweise flüssig, fest oder gasförmig sein.
Lichtschutzfaktor
Der Lichtschutzfaktor, kurz LSF, ist ein Maß für die Wirksamkeit eines Sonnenschutzmittels. Er gibt an, wie lange die Haut mit dem Sonnenschutzmittel der Sonne ausgesetzt sein kann, ohne dass ein Sonnenbrand entsteht. Ein niedriger Lichtschutzfaktor 6 bis 10 ist bei einigen Tagescremes gegeben. Ein sehr hoher Lichtschutzfaktor liegt über 50 und ist in der Regel speziellen Sonnencremes vorbehalten.
Make-up
Make-up ist eine Bezeichnung für viele Kosmetikprodukte und beschreibt gleichzeitig eine getönte Hautabdeckungscreme. Sie deckt Narben, Sommersprossen, Pigmentflecken und Leberflecken sowie Hautunreinheiten ab.
PEG
PEG steht für Polyethylenglykol. Das ist ein synthetischer Stoff. Er soll helfen, nicht mischbare Substanzen wie Wasser und Öl zu vermengen.
UV-Strahlung
Das ist die Abkürzung für ultraviolette Strahlung und beschreibt den energiereichsten Teil optischer Strahlung. Die Strahlung ist schädlich für unsere Haut und trocknet die Haare aus.
vegan
Wenn ein Produkt als vegan gekennzeichnet ist, sind darin keine Bestandteile tierischer Herkunft enthalten. Das kann bei einem Lebensmittel der Fall sein sowie bei Kosmetik oder Reinigungsmitteln. Das heißt, das Produkt ist frei von Milch, Eiern, Honig, tierischen Farbstoffen und anderen Rohstoffen, die vom lebenden oder toten Tier stammen.

Tagescremes-Liste 2021: Finden Sie Ihre beste Tagescreme

  Produkt Datum Preis  
1. L'Oréal Paris Hydra Active 3 Tagescreme 03/2021 2,95€ Zum Angebot
2. Lavera sensitiv Anti-Falten Q10 Tagescreme 03/2021 8,94€ Zum Angebot
3. NIVEA 24h Feuchtigkeit Tagescreme 03/2021 2,92€ Zum Angebot
4. DIADERMINE LIFT+ Hydra-Lifting Tagescreme 03/2021 6,95€ Zum Angebot
5. Olay Regenerist Tagescreme 03/2021 23,55€ Zum Angebot
6. VICHY IDEALIA Tagescreme 03/2021 22,40€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • L'Oréal Paris Hydra Active 3 Tagescreme