Ihr Klick sorgt für Unabhängigkeit: In diesem Vergleich befinden sich Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen der Produktlinks klicken und ein Produkt kaufen, erhalten wir hierfür eine Provision. Für Sie entstehen aber keine Mehrkosten. Vielen Dank dafür!  Mehr erfahren...

6 unterschiedliche TENS-Geräte im Vergleich – finden Sie Ihr bestes TENS-Gerät für eine gezielte Schmerztherapie und als Unterstützung zum Muskelaufbau – unser Test bzw. Ratgeber 2023


Tanja Stark

von Tanja Stark

Expertin für medizinische Geräte
Als Ernährungsberaterin habe ich eine große Fachkenntnis im Bereich der körperlichen Gesundheit. Immerhin stehen Ernährung und körperliche Fitness beziehungsweise sportliche Betätigung in engem Zusammenhang. Ob Muskeltraining, Muskelentspannung oder die Schmerzlinderung nach intensivem Training oder Verletzungen, ich setze seit langem auf TENS-Geräte für eine gezielte Stimulation der Nerven mithilfe von elektrischen Impulsen. Meine über die Jahre hinweg gewonnenen Erfahrungen sind in den folgenden Vergleich und Ratgeber eingeflossen.

Meine wichtigsten Kriterien

  • Funktionen
  • Programme
  • Zubehör
  • Frequenzbereich
Meine Produkt-Empfehlung:Dittmann TEN250 TENS-Massagegerät
Dittmann TEN250 TENS-Massagegerät

Die TENS-Therapie zur Stimulation der Nerven mithilfe von elektrischen Impulsen gilt seit den 1960er-Jahren als anerkannte Schmerztherapie für akute und chronische Schmerzsymptome. Das Anwendungsspektrum ist vielseitig und verspricht eine Linderung bei Schmerzen jeglicher Art. Nebenwirkungen sind keine bekannt und sie ist eine medikamentenfreie Alternative. Über viele Jahre war eine Behandlung mit der TENS-Therapie nur bei professionellen Therapeuten oder in Schmerztherapie-Zentren möglich. Inzwischen sind die kompakten Reizstromgeräte für die Eigenanwendung erhältlich.

Der TENS-Geräte-Vergleich stellt 6 Produkte verschiedener Hersteller vor und liefert wichtige Informationen zu Anwendung und Funktionen. Viele der erhältlichen TENS-Geräte lassen sich gleichzeitig zum EMS-Muskeltraining und als Massagegerät zur Muskelentspannung nutzen. Sie bieten meist zahlreiche Programme und Intensitäten für die Eigenanwendung, die mittels einer ausführlichen Bedienungsanleitung leicht umsetzbar sein sollen.

Die Unterschiede zwischen der EMS- und TENS-Therapie, wie beide anzuwenden und für wen sie geeignet sind, erläutert der umfassende Ratgeber. Er geht außerdem auf die wichtigsten Kaufkriterien ein, nennt mögliches Zubehör und beantwortet häufig gestellte Fragen. Ob die Stiftung Warentest oder Öko-Test einen TENS-Geräte-Test durchgeführt haben, darüber informiert der Ratgeber abschließend.

6 ausgewählte TENS-Geräte im direkten Vergleich

Filter ausklappen
Modell
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung
Geräteart
Abmessungen (Länge x Breite x Höhe)
Gewicht
Stromversorgung
Verfügbare Farben
Besonderheiten
Details zum Produkt
Frequenzbereich
Anzahl Kanäle
Anzahl Programme
Vorinstallierte TENS-Programme
Vorinstallierte EMS-Programme
Vorinstallierte Massage-Programme
Batterietyp
Details zum Display
Displayart
Display beleuchtet
Details zu den Funktionen
Doctor´s Funktion
Timerfunktion
Abschaltautomatik
Details zum Lieferumfang
Akku/Batterien im Lieferumfang
Anschlusskabel für Elektroden
Elektroden
Aufbewahrungstasche
Gürtelclip
Ladekabel
Transportkoffer
Weiterer Lieferumfang
Ausführliche Informationen
Häufige Fragen
Preisverlauf
Erhältlich bei*
Icon Bestseller
Mit Timer Sanitas SEM 43 TENS-Gerät
Sanitas SEM 43 TENS-Gerät
Unsere Bewertung
Sehr gut
1,201/2023
(4.126 Amazon-Bewertungen)
1 TENS-, EMS- und Massagegerät
13,5 x 6,6 x 2,9 Zentimeter
107 Gramm
Batteriebetrieb
Mit Doctor's Funktion für ärztlich abgestimmtes Therapieprogramm, mit Tastensperre, Speicherfunktion für zuletzt verwendetes Programm
Ein bis 150 Hertz
Zwei Kanäle
60 Programme
Insgesamt 44 vorinstallierte Programme ohne nähere Angaben
Insgesamt 44 vorinstallierte Programme ohne nähere Angaben
Insgesamt 44 vorinstallierte Programme ohne nähere Angaben
AAA-Batterien
LC-Display
Drei AAA-Batterien
Vier selbstklebende Elektroden
Handbuch
Zum Angebot
Amazon 38,86€ Idealo Preis prüfen Otto 38,86€ büroshop24 43,96€ Galaxus 43,97€ Proshop 46,41€ Voelkner 49,16€ digitalo 49,16€
Icon Autorentipp
Kniemanschette Dittmann TEN250 TENS-Massagegerät
Dittmann TEN250 TENS-Massagegerät
Unsere Bewertung
Sehr gut
1,401/2023
(1.462 Amazon-Bewertungen)
2 TENS-, EMS- und Massagegerät
Keine Angaben möglich
99 Gramm
Batteriebetrieb
Wahlweise mit Knieschmerzmanschette oder Sportelektroden erhältlich
2 bis 150 Hertz
Zwei Kanäle
66 Programme
25 feste und elf einstellbare TENS-Programme
Elf feste und neun einstellbare EMS-Programme
Zehn Massageprogramme
AAA-Batterien
LC-Display
Vier AAA-Batterien
Acht selbstklebende Elektroden
Handbuch
Zum Angebot
Amazon 48,77€ Idealo Preis prüfen Otto 49,99€ Ebay 34,99€ Norma 34,99€ Volksversand Apotheke 49,99€ Sport Thieme 49,99€
50 Intensitäten beurer EM 49 TENS-Gerät
beurer EM 49 TENS-Gerät
Unsere Bewertung
Sehr gut
1,501/2023
(17.649 Amazon-Bewertungen)
3 TENS-, EMS- und Massagegerät
13,2 x 6,3 x 2,7 Zentimeter
83 Gramm
Batteriebetrieb
Mit Doctor’s Funktion für ein ärtzlich abgestimmtes Therapieprogramm, 50 Intensitäten, laut Hersteller ergonomische Form
Ein bis 150 Hertz
Zwei Kanäle
70 Programme
Zwölf vorinstallierte TENS-Programme
32 vorinstallierte EMS-Programme
20 vorinstallierte Massageprogramme
AAA-Batterien
LC-Display
Drei AAA-Batterien
Vier selbstklebende Elektroden
Handbuch
Zum Angebot
Amazon 50,93€ Idealo Preis prüfen Otto 52,99€ Ebay 35,99€ Computeruniverse 41,90€ Voelkner 44,98€ Die moderne Hausfrau 44,99€ digitalo 48,89€
Mit Akku medisana TT 205 TENS-Gerät
medisana TT 205 TENS-Gerät
Unsere Bewertung
Gut
1,701/2023
(409 Amazon-Bewertungen)
4 TENS-, EMS- und Massagegerät
10,9 x 5,45 x 2,3 Zentimeter
82 Gramm
Akkubetrieb
Drei Massagesimulationen: Kneten, reiben und klopfen, laut Hersteller großes, gut lesbares Display, mit Akku
Keine Angaben möglich
Zwei Kanäle
60 Programme
Insgesamt 41 vorinstallierte Programme ohne nähere Angaben
Insgesamt 41 vorinstallierte Programme ohne nähere Angaben
Drei vorinstallierte Massageprogramme
Lithium-Ionen-Akku
LC-Display
Lithium-Ionen-Akku
Vier selbstklebende Elektroden
Handbuch
Zum Angebot
Amazon 60,08€ Idealo Preis prüfen Otto 76,98€ Ebay 59,99€ Galaxus 59,99€
Ratgeber-Poster axion STIM-PRO X9+ TENS-Gerät
axion STIM-PRO X9+ TENS-Gerät
Unsere Bewertung
Gut
1,901/2023
(1.485 Amazon-Bewertungen)
5 TENS- und EMS- und Massagegerät
13,8 x 7,8 x 2,8 Zentimeter
276 Gramm
Batterie- oder Netzbetrieb
Laut Herstellerteller mehr als 50 Therapien möglich, bis zu acht Elektroden gleichzeitig, mit Poster und Transportkoffer
2 bis 150 Hertz
Vier Kanäle
45 Programme
16 vorinstallierte TENS-Programme
Vierzehn vorinstallierte EMS-Programme
Keine Angaben möglich
AA-Batterien
LC-Display
Vier AA-Batterien
Acht selbstklebende Elektroden
TENS- und EMS-Ratgeber-Poster, Netzteil, Handbuch
Zum Angebot
Amazon 189,95€ Idealo Preis prüfen Otto 152,94€ Shop-Apotheke 152,94€ Ebay 186,95€
Transporttasche prorelax SuperDuo Plus TENS-Gerät
prorelax SuperDuo Plus TENS-Gerät
Unsere Bewertung
Gut
2,001/2023
(17.376 Amazon-Bewertungen)
6 TENS- und EMS-Gerät
9 x 5,25 x 1,93 Zentimeter
70 Gramm
Batteriebetrieb
Speichert das zuletzt verwendete Programm, Zwölf-Stufen-Timer, Intensität und Behandlungszeit einstellbar
2 bis 60 Hertz
Zwei Kanäle
Acht Programme
Vier vorinstallierte TENS-Programme
Vier vorinstallierte EMS-Programme
Keine Massagefunktion vorhanden
AAA-Batterien
LC-Display
Drei AAA-Batterien
Vier selbstklebende Elektroden
Bedienungsanleitung
Zum Angebot
Amazon 44,90€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Galaxus 44,90€ Ebay 49,95€
Wir laden die aktuellsten Daten und Preise für Sie...
Tabellen-Loader
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
5 Sterne aus 1 Bewertung
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.

Unsere TENS-Geräte-Empfehlungen

TENS-Gerät mit optionalem Zubehör
"TENS-Gerät mit optionalem Zubehör"
Dittmann TEN250 TENS-Massagegerät
Das Dittmann TEN250 TENS-Massagegerät ist wahlweise einzeln, mit Sport-Klebeelektroden oder mit Knieschmerzmanschette erhältlich. Regulär befinden sich acht Klebeelektrodenpads, zwei Verbindungskabel, eine Gebrauchsanweisung sowie vier AAA-Batterien im Lieferumfang. Es ist meine Empfehlung für ein TENS-Gerät mit viel Zubehör.
TENS-Gerät mit vielen Programmen
"TENS-Gerät mit vielen Programmen"
beurer EM 49 TENS-Gerät
Mit 70 Programmen hat dieses TENS-Gerät die meisten Funktionen der Produkte aus meinem Vergleich. Es stehen zwölf vorprogrammierte und drei individuell einstellbare TENS-Funktionen, 32 vorprogrammierte und drei individuell einstellbare EMS-Funktionen und 20 voreingestellte Massageprogramme zur Verfügung. Das ist in meinen Augen eine klare Empfehlung wert.
TENS-Gerät mit wiederaufladbarem Akku
"TENS-Gerät mit wiederaufladbarem Akku"
medisana TT 205 TENS-Gerät
Das TT 205 TENS-Gerät ist im Unterschied zu den anderen Produkten in meinem Vergleich mit wiederaufladbaren Akkus ausgestattet. Der Akku lässt sich mithilfe eines USB-Kabels im Lieferumfang aufladen. Es ist meine Empfehlung für ein TENS-Gerät mit umweltfreundlichem Betrieb.

1. Sanitas-TENS-Gerät SEM 43 mit insgesamt 50 Programmen und Tastensperre

Mit Timer
Sanitas SEM 43 TENS-Gerät
Kundenbewertung
(4.126 Amazon-Bewertungen)
Sanitas SEM 43 TENS-Gerät
Amazon 38,86€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto 38,86€ Jetzt zu Otto
büroshop24 43,96€ Jetzt zu büroshop24
Galaxus 43,97€ Jetzt zu Galaxus
Proshop 46,41€ Jetzt zu Proshop

Das TENS-Gerät SEM 43 von Sanitas bietet drei Funktionen mit 50 Programmen. Davon sind 44 vorinstalliert und sechs individuell programmierbar. Von den 50 Programmen dienen zehn der TENS-Therapie, 30 dem EMS-Muskeltraining und zehn sind Massageprogramme. Das Sanitas SEM 43 hat vier selbstklebende Elektroden, die sich mit zwei getrennten Kanälen regulieren lassen. Dadurch ist eine Behandlung mit unterschiedlichen Frequenzstärken möglich. Bei einem TENS-Gerät dienen die Kanäle der Durchleitung des Reizstroms in die Elektroden. Pro Kanal ist es immer möglich, zwei TENS-Elektroden anzuschließen.

success

Tasten bei Bedarf sperren: Um ein versehentliches Ausschalten während der Behandlung zu verhindern, ist das Sanitas-TENS-Gerät mit einer Tastensperre ausgestattet.

Die Elektroden senden biphasische, also in zwei Phasen ablaufende Rechteckimpulse mit einer Frequenz von einem bis 150 Hertz aus. Die Größe der Elektroden beträgt 4,5 x 4,5 Zentimeter. Der Hersteller gibt an, dass mit einem größeren Abstand zwischen den Elektroden mehr Gewebe stimuliert wird. Der empfohlene Abstand liegt demnach zwischen 5 und 15 Zentimetern. Bedient wird das TENS-EMS-Gerät mit Tasten am Gehäuse. Dort lassen sich alle Programme und Funktionen steuern.

Auf der beleuchteten digitalen Anzeige sind die gewählte Anwendungsart, das Programm und die Restlaufzeit mit den aktuellen Frequenzen ablesbar. Sie zeigt außerdem an, welche Intensität auf beiden Kanälen eingestellt ist. Die Intensität lässt sich während des aktuell gewählten Programms erhöhen oder reduzieren. Mit der Timerfunktion sind Behandlungszeiten von 5 bis 100 Minuten einstellbar.

Das Sanitas-TENS-Gerät ist mit einer Doctor’s Function ausgestattet, die das Programmieren persönlicher Programme ermöglicht, die beispielsweise in Zusammenarbeit mit dem behandelnden Arzt ausgearbeitet werden. Es ist außerdem möglich, die individuelle Programmeinstellung so zu programmieren, dass sie sich beim Einschalten des SEM 43 aktiviert. Das Reizstromgerät ist 13,5 Zentimeter lang, 6,6 Zentimeter breit und 2,9 Zentimeter hoch.

info

Was ist die TENS-Therapie? TENS steht für transkutane elektrische Nervenstimulation und bezeichnet eine schonende Variante der Elektrotherapie, die auch als Reizstromtherapie bekannt ist. Dabei werden die Nerven im Körper mithilfe von elektrischen Impulsen stimuliert. Die TENS-Therapie ist entweder durch einen Therapeuten oder den Patienten selbst zur Schmerz-, Muskel- und Wundbehandlung anwendbar. Der Begriff Reizstrom umfasst verschiedene Therapieformen, bei denen Gleichstrom oder niederfrequente Wechselströme zur Muskelstimulation zum Einsatz kommen.
  • EMS, TENS und Massage in einem Gerät
  • Zwei getrennt einstellbare Kanäle
  • Frequenzen von einem bis 150 Hertz möglich
  • Insgesamt 50 Programme, davon 44 vorinstalliert
  • Zehn TENS-, 30-EMS- und zehn Massageprogramme
  • Inklusive vier selbstklebender Elektroden
  • Timerfunktion von 5 bis 100 Minuten einstellbar
  • Bedienung über Tasten am Gehäuse
  • Mit Speicherfunktion für zuletzt verwendetes Programm
  • Mit Tastensperre und Ansteckclip
  • Mit Doctor's Funktion für persönliches Therapie-Programm
  • Keine Nachteile bekannt

FAQ

Hat das TENS-Gerät SEM 43 von Sanitas einen Clip zum Anstecken?
Ja.
Hat das Reizstromgerät eine Speicherfunktion?
Ja, es hat eine Speicherfunktion, die beim Einschalten das zuletzt benutzte Programm aufruft.
Ist es möglich, das TENS-EMS-Gerät nur mit einem Kanal und zwei Elektroden zu nutzen?
Ja, diese Möglichkeit besteht.
Handelt es sich um ein eingetragenes Medizinprodukt?
In der Gebrauchsanweisung steht, dass das Gerät den Anforderungen der europäischen Richtlinie für Medizinprodukte 93/42/EC, dem Medizinproduktegesetz, entspricht.
Eignet sich das TENS-Gerät zur Stimulation der Brustmuskulatur?
Davon rät die Beschreibung dringend ab, da es zu schweren Herzstörungen führen kann.
Ist das Reizstromgerät für das Gesicht geeignet?
Laut Beschreibung eignet sich das Sanitas-TENS-Gerät SEM 43 für eine Behandlung bis zum Hals, aber nicht für den Kopf.

2. Dittmann TEN250 TENS-Massagegerät mit optionalem Zubehör

Kniemanschette
Dittmann TEN250 TENS-Massagegerät
Kundenbewertung
(1.462 Amazon-Bewertungen)
Dittmann TEN250 TENS-Massagegerät
Amazon 48,77€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto 49,99€ Jetzt zu Otto
Ebay 34,99€ Jetzt zu Ebay
Norma 34,99€ Jetzt zu Norma
Volksversand Apotheke 49,99€ Jetzt zum Shop

Das Dittmann TEN250 TENS-Massagegerät ist mit Direktknöpfen für sechs Direktfunktionen ausgestattet. Es handelt sich um Anwendungsprogramme für Zubehör und Körperzonen. Dabei besteht die Wahl aus elf festen und neun einstellbaren EMS-Anwendungsprogrammen sowie 10 festen Massageprogrammen. Die Intensität des Geräts ist über zwei Kanäle einstellbar. Das TENS-Massagegerät ist mit einer Hintergrund-Beleuchtung in der Farbe Blau, einer LED-Anzeige und einer Timerfunktion ausgestattet.

success

Das Dittmann TEN250 TENS-Massagegerät ist einzeln, mit Sport-Klebeelektroden oder mit Knieschmerzmanschette erhältlich.

Die Impulsdauer von 50 bis 350 Microsekunden. Als Medizinprodukt entspricht das Gerät der Richtlinie 93/42/EWG. Der Frequenzbereich liegt bei 2 bis 150 Hertz. Im Lieferumfang enthalten sind neben dem TENS/EMS-Gerät acht Klebeelektrodenpads, zwei Verbindungskabel, eine Gebrauchsanweisung sowie vier AAA-Batterien mit jeweils 1,5 Volt. Im Gegensatz zum Vorgängermodell, dem Dittmann TENS 240 TENS-Gerät, hat diese Version eine EMS-Funktion und einen größeren Frequenzbereich.

info

Ist die TENS-Therapie gefährlich? Prinzipiell gilt, dass bei einer sachgerechten Anwendung der TENS-Therapie keine gefährlichen Nebenwirkungen bekannt sind. Mögliche Nebenwirkungen sind leichte Hautirritationen oder eine Schmerzsensibilisierung. Zu der Sensibilisierung kann es bei einer zu häufigen Anwendung kommen, wenn mit dem TENS-Gerät eine immer gleiche Elektrodenplatzierung auf der Haut bei stets gleicher Intensität der Stromimpulse erfolgt.
  • Zwei einstellbare Kanäle
  • Frequenzen von bis zu 150 Hertz
  • Timerfunktion
  • Bedienung durch Tasten am Gehäuse
  • Keine Massagefunktion

FAQ

Wie lang sind die Kabel des Dittmann TEN250 TENS-Massagegeräts?
Laut Amazon-Kunden sind sie etwas über 1,5 Meter lang.
Lindert das Gerät Schmerzen im Bein durch langes Stehen?
Amazon-Kunden geben an, dass das Dittmann TEN250 TENS-Massagegerät die Schmerzen lindern kann.
Lässt sich das Gerät verwenden, wenn ein Herzschrittmacher vorhanden ist?
Nein, davon rät der Hersteller ab.
Hat das Gerät eine Halterung zur Befestigung an einem Gürtel?
Eine Halterung ist laut Amazon-Kunden auf der Rückseite angebracht.

3. TENS-Gerät EM 49 von beurer mit ergonomischem Design und über 60 Anwendungen

50 Intensitäten
beurer EM 49 TENS-Gerät
Kundenbewertung
(17.649 Amazon-Bewertungen)
beurer EM 49 TENS-Gerät
Amazon 50,93€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto 52,99€ Jetzt zu Otto
Ebay 35,99€ Jetzt zu Ebay
Computeruniverse 41,90€ Jetzt zum Shop
Voelkner 44,98€ Jetzt zu Voelkner

Das beurer-TENS-Gerät EM 49 ist ein Kombigerät, das sich zur TENS-Therapie, zum EMS-Muskeltraining und zur Massage eignet. Es hat zwei getrennt regulierbare Kanäle mit je zwei selbstklebenden Elektroden. Die Elektroden sind 4,5 x 4,5 Zentimeter breit und hoch. Je nach Programm sind bis zu 50 Intensitäten möglich. Insgesamt bietet das Reizstromgerät 64 vorprogrammierte und sechs individuell einstellbare Anwendungen, die sich wie folgt aufteilen:

  • TENS-Funktion: Zwölf vorprogrammierte und drei individuell einstellbare Programme
  • EMS-Funktion: 32 vorprogrammierte und drei individuell einstellbare Programme
  • Massagefunktion: 20 voreingestellte Programme

Die Auswahl der einzelnen Einstellungen erfolgt mit verschiedenen Tasten am Gerät. Ein blau leuchtendes Display zeigt das aktuell gewählte Programm, die Frequenz und die verbleibende Behandlungszeit an. Es handelt sich um ein LC-Display (Liquid Crystal Display) mit Flüssigkristallen, die auf elektrische Impulse reagieren und unterschiedlich viel Licht zur Farbwiedergabe absorbieren. Mit der Timerfunktion des Gerätes sind individuelle Behandlungszeiten zwischen 5 und 100 Minuten einstellbar. Ist die ausgewählte Zeit erreicht, schaltet sich das beurer-TENS-Gerät mithilfe der automatischen Sicherheitsabschaltung aus.

success

Ergonomisches Design: Der Hersteller gibt an, dass das TENS-EMS-Gerät für eine angenehme Anwendung ergonomisch geformt ist. Ergonomisch bedeutet in dem Fall, dass die Form der Hand angepasst ist. Das soll eine leichte Bedienung ermöglichen, ohne die Hand oder Finger unnatürlich strecken oder halten zu müssen.

Die TENS-Funktion empfiehlt der Hersteller zur Schmerztherapie bei Krämpfen, Verletzungen oder chronischen Schmerzen. Mit der EMS-Funktion werden die Muskeln demnach so stimuliert, dass sie sich wie beim Training zusammenziehen und entspannen. Es soll die Ausdauer erhöhen, Muskeln kräftigen und eine schnellere Muskelregeneration unterstützen. Bei der Massagefunktion sollen die auf den verspannten Körperstellen platzierten Elektroden durch die elektrischen Signale eine Massagewirkung erzielen. Das soll Verspannungen lösen, muskuläre Müdigkeitserscheinungen lindern und die Muskelregeneration beschleunigen.

Wie beurer angibt, zeigt sich die Wirkung der Elektrostimulation erst nach regelmäßig wiederholten Anwendungen. Demnach ersetzt die Nutzung der EMS-Funktion kein regelmäßiges Training. Das EM 49 ist 13,2 Zentimeter lang, 6,3 Zentimeter breit und 2,7 Zentimeter hoch. Betrieben wird es mit drei AAA-Batterien, die im Lieferumfang enthalten sind. Mit der Lieferung kommen außerdem zwei Anschlusskabel, vier Gel-Klebeelektroden und ein Gürtelclip.

info

Eignet sich ein TENS-Gerät zur Schmerzlinderung bei Fibromyalgie? Fibromyalgie ist eine chronische Schmerzerkrankung. Betroffene verspüren diffuse Schmerzen in unterschiedlichen Körperregionen, meist in der Nähe der Muskeln und Gelenke. Die Entstehung der Fibromyalgie ist bis heute ungeklärt und garantiert wirksame Behandlungsmethoden fehlen. Bisher bekannte Behandlungsansätze können die Dauerschmerzen verringern, aber nicht heilen. Dasselbe gilt für die Behandlung mit einem TENS-Gerät. Ein Behandlungsversuch kann helfen und die Schmerzen lindern. Außerdem ist sie eine Alternative zur medikamentösen Schmerztherapie.
  • EMS, TENS und Massage in einem Gerät
  • Insgesamt 70 Programme, davon 64 vorinstalliert und sechs individuell einstellbare
  • Laut Hersteller ergonomische, an die Hand angepasste Form
  • Zwei getrennt einstellbare Kanäle
  • 50 Intensitäten möglich
  • Mit Timerfunktion zwischen 5 und 100 Minuten
  • Mit vier Gel-Klebeelektroden
  • Inklusive Gürtelclip
  • Ohne Aufbewahrungstasche

FAQ

Kann das beurer EM 49 TENS-Gerät zur Behandlung eines Tennisarms verwendet werden?
Laut beurer stehen für die oberen Gliedmaßen die TENS-Programme 1 und 2 zur Auswahl.
Ist es möglich, die Impulsstärke während des Programms zu ändern?
Der Impuls kann jederzeit geändert werden – auch während das Programm durchläuft.
Welche Länge haben die Anschlusskabel?
Amazon-Nutzer geben eine Länge von etwa 1,65 Metern an.
Sind die Anschlusskabel als Ersatzzubehör erhältlich?
Ja, beurer bietet die Anschlusskabel für das TENS-EMS-Gerät als Zubehör an.
Wie lange kleben die Pads der Elektroden?
Amazon-Kundenangaben zufolge verlieren die Pads des beurer-TENS-Geräts EM 49 nach etwa 20 Behandlungen etwas Klebekraft. Neue Klebe-Pads sind demnach als Zubehör erhältlich.
Kommt mit der Lieferung eine Tasche?
Eine Tasche gehört nicht zum Lieferumfang.

4. Wiederaufladbares TENS-Gerät TT 205 von medisana mit zahlreichen Funktionen

Mit Akku
medisana TT 205 TENS-Gerät
Kundenbewertung
(409 Amazon-Bewertungen)
medisana TT 205 TENS-Gerät
Amazon 60,08€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto 76,98€ Jetzt zu Otto
Ebay 59,99€ Jetzt zu Ebay
Galaxus 59,99€ Jetzt zu Galaxus

Das medisana TT 205 TENS-Gerät ist mit Funktionen für TENS, das EMS-Muskeltraining und zur Massage ausgestattet. Die insgesamt 60 Programme setzen sich aus 41 vorprogrammierten TENS-Programmen und 19 individuell programmierbaren TENS-, EMS- und Massageprogrammen zusammen. Bei der Massagefunktion sind die drei Funktionen kneten, reiben und klopfen nutzbar. Mögliche Anwendungsbereiche für alle Funktionen sind der Nacken, die Schultern, Arme, Hände, Füße, Beine, Gelenke, der Rücken und der Bauch.

success

Mit wiederaufladbarem Akku: Wie die meisten TENS-Geräte ist auch das TT 205 batteriebetrieben – mit dem Unterschied, dass es sich um wiederaufladbare Batterien handelt. Das spart Kosten für den regelmäßigen Neukauf von Batterien und ist umweltfreundlicher. Aufgeladen wird der Akku mithilfe eines USB-Kabels, das zum Lieferumfang gehört.

Das Reizstromgerät ist 10,9 Zentimeter lang, 5,45 Zentimeter breit und 2,3 Zentimeter hoch und wiegt etwa 82 Gramm. Es ist mit vier Elektroden ausgestattet und die Länge der beiden Elektrodendrähte beträgt 1,09 Meter. Eine Besonderheit beim medisana-TENS- und EMS-Gerät ist nach Herstellerangaben das extra große und übersichtliche Display mit Hintergrundbeleuchtung, das eine gute Lesbarkeit unterstützt.

info

Wie lange sollte die TENS-Gerät-Anwendung dauern? Die Behandlungsdauer ist je nach Schmerzregion und individuellem Empfinden unterschiedlich. Hersteller und professionelle Therapeuten empfehlen eine Behandlungsdauer von 15 bis 45 Minuten pro Sitzung. Wird die TENS-Therapie gut vertragen, kann die Behandlung drei- bis fünfmal pro Woche angewandt werden.

Das Gerät ist in diesem Video zu sehen:

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das YouTube-Video zu laden.
Marketing-Cookies akzeptieren
  • EMS, TENS und Massage in einem Gerät
  • Insgesamt 60 Programme, davon 41 vorprogrammiert
  • Drei Massagesimulationen: Kneten, reiben und klopfen
  • Laut Hersteller großes, gut lesbares Display
  • Wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku
  • Inklusive USB-Ladekabel
  • Mit vier Klebeelekroden
  • Extra großes Display für eine gute Lesbarkeit
  • Keine Timerfunktion
  • Akku nicht austauschbar

FAQ

Ist das medisana TT 205 TENS-Gerät CE-zertifiziert?
Amazon-Nutzer geben an, dass es eine CE-Kennzeichnung hat.
Gibt es Ersatz-Klebepads als Zubehör?
Ja, für das TENS-Gerät TT 205 von medisana sind Ersatz-Klebepads erhältlich.
Ist der Akku austauschbar?
Amazon-Kundenangaben zufolge ist er nicht austauschbar.
Hat das Reizstromgerät einen Gürtelclip?
Ein Gürtelclip gehört beim TENS-EMS-Gerät nicht zum Lieferumfang.
Wie lange hält der Akku nach einer Aufladung?
Nach Erfahrung eines Amazon-Nutzers hält der Akku mindestens 5 Stunden nach einer Aufladung von etwa einer Stunde Dauer.

5. axion STIM-PRO X9+ TENS-Gerät – Medizinprodukt mit vier Kanälen und Transportkoffer

Ratgeber-Poster
axion STIM-PRO X9+ TENS-Gerät
Kundenbewertung
(1.485 Amazon-Bewertungen)
axion STIM-PRO X9+ TENS-Gerät
Amazon 189,95€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto 152,94€ Jetzt zu Otto
Shop-Apotheke 152,94€ Jetzt zum Shop
Ebay 186,95€ Jetzt zu Ebay

Das TENS-Gerät STIM-PRO X9+ von axion ist ein 3-in-1 Gerät für die TENS-Therapie, das EMS-Muskeltraining und die Massage verspannter Körperpartien. Es hat 37 vorinstallierte und acht manuell einstellbare Programme für alle Funktionen. Die TENS-Therapie soll eine Linderung bei Schmerzen am Rücken, Nacken, den Schultern, Füßen, Armen, Waden und Gelenken unterstützen und sich zur Verwendung bei einem Tennisarm oder Hexenschuss eignen.

Für das EMS-Muskeltraining können die Elektroden an der Brust, den Schultern, Armen, Beinen, Oberschenkeln, am Nacken, Rücken und Po platziert werden. Die eingestellten Funktionen sind am beleuchteten Display ablesbar. Die Reizstrommassage kann laut Hersteller das Bindegewebe entspannen, durchblutungsfördernd sowie blutdrucksenkend wirken, den Stoffwechsel anregen, die Wundheilung verbessern, Verhärtungen und Verspannungen lösen und Stress reduzieren.

success

Mit vier Kanälen, acht Elektroden und über 50 Therapien: Während die meisten Reizstromgeräte mit zwei Kanälen und vier Elektroden arbeiten, bietet das axion-TENS-Gerät vier individuell regulierbare Kanäle und kann mit bis zu acht Elektroden gleichzeitig eingesetzt werden. Zudem ist es laut Hersteller für mehr als 50 Behandlungsmöglichkeiten geeignet.

Das Reizstromgerät STIM-PRO X9+ hat eine CE-Kennzeichnung und ist ein zugelassenes Medizinprodukt der Klasse IIa. Betrieben wird es mit vier AA-Batterien, die zum Lieferumfang gehören. Außerdem enthalten sind acht Elektroden-Pads, vier Verbindungskabel, eine Bedienungsanleitung und ein TENS-Ratgeber-Poster. Das TENS-Gerät mitsamt allen Zubehörteilen wird für ein übersichtliches Verstauen und einen einfachen Transport mit einem Transportkoffer geliefert.

  • EMS, TENS und Massage in einem Gerät
  • Vier separat einstellbare Kanäle
  • 45 Programme, davon 37 vorinstalliert
  • Laut Herstellerteller mehr als 50 Therapien möglich
  • Bis zu acht Elektroden verwendbar
  • Inklusive acht Klebeelektroden
  • Bedienung über Tasten am Gehäuse
  • Mit TENS-Ratgeber-Poster und Transportkoffer
  • Timer nur bis 60 Minuten

FAQ

Ist es möglich, das axion STIM-PRO X9+ TENS-Gerät mit einem Netzteil statt der Batterien zu betreiben?
Ein Verkäufer bei Amazon schreibt, dass der Betrieb mit einem medizinischen Netzteil möglich ist. Das Netzteil ist demnach beim Hersteller erhältlich und entsprechende Informationen stehen in der Bedienungsanleitung.
Ist es möglich, zwischen den Kontraktionen Pausen einzustellen?
Amazon-Kundenangaben zufolge lassen sich Pausen von 0 bis 90 Sekunden einstellen.
Lässt sich die Stromstärke in Milliampere-Schritten ändern?
Wie axion angibt, ist die Stromstärke bei jedem der vier Kanäle separat in 1-Milliampere-Schritten von 0 bis 100 Milliampere änderbar, auch während der Behandlung.
Geben die Tasten bei der Bedienung Töne ab?
Laut Hersteller geben die Tasten des axion-TENS-Geräts STIM-PRO X9+ Töne von sich.
Wie lauten die Maße des TENS-EMS-Geräts?
Das Reizstromgerät ist 13,8 Zentimeter lang, 7,8 Zentimeter breit und 2,8 Zentimeter hoch.

6. TENS-Gerät SuperDuo Plus von prorelax mit Speicherung des letzten Programms und Gürtelclip

Transporttasche
prorelax SuperDuo Plus TENS-Gerät
Kundenbewertung
(17.376 Amazon-Bewertungen)
prorelax SuperDuo Plus TENS-Gerät
Amazon 44,90€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Galaxus 44,90€ Jetzt zu Galaxus
Ebay 49,95€ Jetzt zu Ebay

Das prorelax-TENS-Gerät SuperDuo Plus bietet zwei Funktionen für die TENS-Therapie und das EMS-Muskeltraining. Die Behandlung ist mit vier Elektroden auf zwei Kanälen möglich. Zur Auswahl stehen acht Programme und zehn Intensitäten. Mit der Timerfunktion sind zwölf voreingestellte Behandlungszeiten von 5 bis 60 Minuten auswählbar.

info

Wird ein TENS-Gerät von der Krankenkasse bezahlt? Die TENS-Therapie ist ein anerkanntes Verfahren zur Schmerzlinderung und wird vielfach von der Krankenkasse bezahlt. Am besten ist es, die Kostenübernahme vor dem Kauf des TENS-Gerätes mit der Krankenkasse zu klären.

Die digitale Anzeige informiert über den gewählten Therapie-Modus, die verbleibende Therapiedauer und Intensität, die Frequenz des Pulses und mehr. Das Reizstromgerät hat eine Automatikabschaltung. Es speichert das zuletzt gewählte Programm und aktiviert es bei einem neuen Einschalten wieder. Um das TENS-Gerät möglichst bequem unterwegs oder auf Reisen zu nutzen und alle Zubehörteile übersichtlich zu verstauen, kommt mit der Lieferung eine Aufbewahrungstasche.

Betrieben wird das TENS-EMS-Gerät mit drei AAA-Batterien, die zum Lieferumfang gehören. Außerdem enthalten sind ein Cliphalter für die Befestigung am Gürtel oder der Hose, vier wiederverwendbare Elektrodenpads und zwei Elektrodenkabel. Das SuperDuo Plus von prorelax ist ein Medizinprodukt und nach der MedGV – Medizinprodukteverordnung – sowie den europäischen Richtlinien zertifiziert. Zudem hat es eine CE-Kennzeichnung. Welche Auswirkungen EMS-Geräte auf den Körper und die Muskulatur haben, zeigt dieses Video:

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das YouTube-Video zu laden.
Marketing-Cookies akzeptieren
  • TENS- und EMS-Funktion
  • Zwei Kanäle
  • Mit acht Programmen und zehn Intensitäten
  • Speichert das zuletzt verwendete Programm
  • Mit Aufbewahrungstasche
  • Inklusive Cliphalter für den Gürtel
  • Mit Automatikabschaltung
  • Anzeige ohne Hintergrundbeleuchtung
  • Vergleichsweise wenig Programme
  • Timer nur bis 60 Minuten

FAQ

Sind die beiden Kanäle beim prorelax-TENS-Gerät SuperDuo Plus mit separaten Programmen einstellbar?
Amazon-Kundenangaben zufolge ist die Frequenz nicht separat einstellbar. Nur die Intensität kann demnach auf beiden Kanälen individuell gewählt werden.
Wie lange hält die Batterie?
Nach Angaben des Amazon-Verkäufers ist der Batterieverbrauch des TENS-Gerätes SuperDuo Plus von prorelax sehr gering. Demnach reichen die Batterien bei täglicher Nutzung mehrere Wochen oder länger.
Welcher Modus eignet sich bei Nackenverspannungen?
Amazon-Nutzer verwenden in dem Zusammenhang das Programm 8. Andere Amazon-Kunden schlagen vor, einen Blick in die Bedienungsanleitung zu werfen.
Was ist zu beachten, damit die Klebepads lange halten?
Amazon-Verkäufer empfehlen für eine lange Haltbarkeit, die Haut vor der Behandlung mit Alkohol zu entfetten. Um Fusseln und Schmutz an den Klebepads zu vermeiden, sollten sie demnach immer auf der Folie und im Zip-Beutel aufbewahrt werden.

Entstehung der TENS-Therapie

TENS-Gerät TestDie Schmerztherapie mittels kleiner Stromschläge ist keine neue Erfindung. Schon die Ägypter sollen vor 4.500 Jahren Strom zur Schmerzlinderung verwendet haben. Die Geschichte erzählt, dass sie zur Behandlung von Gicht Zitterrochen, die kleine Stromschläge abgeben, auf die schmerzenden Körperstellen legten. Nachweise zum Erfolg der Therapie wurden keine überliefert.

Weitere Überlieferungen zu Behandlungsmethoden mittels Stroms stammen aus dem 19. Jahrhundert. Hier soll ein Arzt namens W.G. Oliver aus den USA im Jahr 1850 erfolgreich Lokalanästhesien mit Strom durchgeführt haben. Danach geriet die Schmerztherapie in Vergessenheit, bis die beiden Schmerzforscher Professor Ronald Melzack und Professor Patrick Wall in den 1960er-Jahren ein neues Konzept der Schmerzwahrnehmung entworfen – die Kontrollschrankentheorie.

Mehr Informationen zur TENS-Therapie führt dieses Video auf:

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das YouTube-Video zu laden.
Marketing-Cookies akzeptieren

Was ist die Kontrollschrankentheorie?

Die Kontrollschrankentheorie ist auch bekannt als Gate-Control-Theory oder Gate-Theory. Sie erklärt, unter welchen Voraussetzungen Schmerzen empfunden und unter welchen Umständen Schmerzsignale nicht zum Gehirn weitergeleitet werden. Die Schmerzforscher Melzack und Wall fanden heraus, dass das Rückenmark eine neurologische Schranke hat, die Schmerzsignale aufhält oder zum Gehirn durchlässt. Geöffnet wird die Schranke durch Schmerzsignale, die über die feinen Nervenfasern nach oben steigen. Geschlossen wird sie durch Signale, die das Gehirn über dickere Fasern von oben nach unten sendet.

info

Umgeschaltete Schmerzreize: Die Kontrollschrankentheorie beruht auf der Annahme, dass ein Schmerzreiz, der sich auf dem Weg zum Gehirn befindet, im Bereich des Rückenmarks auf eine zweite Nervenzelle umgeschaltet wird. Während der Umschaltung sollen die vom Gehirn absteigenden Nervenbahnen die Weiterleitung des Schmerzes blockieren, was eine Schmerzlinderung zur Folge hat.

Entwicklung und Wirkung der TENS-Therapie

Tens-Gerät VergleichAuf Grundlage der Kontrollschrankentheorie wurde die TENS-Therapie entwickelt. Die Abkürzung TENS steht für transkutane elektrische Nervenstimulation. Im Jahr 1967 fand die TENS-Therapie erstmals allgemeinen Anklang und führte zu dauerhaften Behandlungserfolgen. Im Laufe der Jahre fand die Therapieform ihren Weg von den USA über Skandinavien nach Deutschland und gilt heute als anerkanntes Verfahren zur Behandlung von Kopf-, Knie-, Gelenk-, Rücken-, Muskel-, Schulter- und Nackenschmerzen, bei Tennisarm, Hexenschuss, Menstruationsbeschwerden und sogar bei der Wundheilung.

Zwar bescheinigen zahlreiche Untersuchungen die Wirksamkeit, dennoch fehlen bis heute anerkannte Studien, die sie unwiderruflich belegen. Trotzdem ist die TENS-Therapie unter Schmerztherapeuten eine beliebte Behandlungsmethode und wird außerdem in zahlreichen schmerztherapeutischen Institutionen angeboten. Die TENS-Therapie gilt als ungefährlich und nahezu frei von Nebenwirkungen. Bei einer sachgerechten Anwendung sind bisher in Einzelfällen Hautirritationen an den Stellen der aufgesetzten Elektroden bekannt.

Was ist ein TENS-Gerät und wie funktioniert es?

Bei der TENS-Therapie werden zwei oder vier klebende Hautelektroden auf den betroffenen Körperstellen platziert. Anschließend überträgt das TENS-Gerät sanfte Reizstromimpulse auf den Körper. Je nach Gerät sind Frequenzen zwischen einem und 150 Hertz möglich. In der Regel bieten TENS-Geräte eine bestimmte Anzahl vorinstallierter Programme mit festgelegten Frequenzen sowie eine Anzahl individuell einstellbarer Programme. Hohe Frequenzen mit schneller, elektrischer Impulsfolge sollen die Signalweiterleitung des Schmerzes an das Gehirn unterbrechen und das Schmerzempfinden reduzieren. Sie liegen im Bereich von 50 bis 150 Hertz.

Der Strom reizt die im Gewebe liegenden Nerven, die die elektrischen Signale zum Rückenmark weiterleiten. Dort setzt gemäß der Kontrollschrankentheorie die Wirkung ein. Während der Anwendung soll der Strom lediglich als leichtes Kribbeln spürbar sein und es kann zu minimalen Muskelkontraktionen kommen. Eine Behandlung dauert meist zwischen 30 und 50 Minuten. Wird sie gut vertragen, sind mehrere Sitzungen pro Tag möglich.

success

Mehrere Funktionen, Anwendungen und Zeitintervalle: TENS-Geräte zur Eigenanwendung haben häufig verschiedene Funktionen. Mit ihnen lässt sich die TENS-Therapie zur Schmerzlinderung durchführen. Einige können zudem als Gerät für das EMS-Muskeltraining oder zur Massage genutzt werden. Mit einem Timer sind meist Zeitintervalle von 5 bis 100 Minuten wählbar.

Was bringt ein TENS-Gerät?

Eine garantierte Wirksamkeit der TENS-Therapie gibt es nicht. Dennoch wird sie als alleinige Anwendung oder therapiebegleitend bei zahlreichen Schmerzbeschwerden eingesetzt. Bekannte Therapieerfolge werden der Kontrollschrankentheorie und der gleichzeitig vermehrten Endorphin-Ausschüttung zugeschrieben.

Die elektrischen Impulse sollen die Schmerzweiterleitung im Körper gemäß der Kontrollschrankentheorie verhindern und die Freisetzung von körpereigenen Schmerzmitteln anregen – den Endorphinen. Das sind Hormone beziehungsweise biochemische Botenstoffe, die als Gute-Laune-Hormon und als körpereigenes Schmerzmittel gelten. Eine vermehrte Endorphin-Ausschüttung reduziert demnach das Schmerzempfinden.

info

Bei welchen Schmerzarten kommen TENS-Geräte infrage? Mögliche Anwendungsbereiche für die TENS-Therapie sind jegliche Arten körperlicher Schmerzen. Dazu zählen Kopf-, Rücken-, Schulter- und Nackenschmerzen, Sportverletzungen, rheumatische Schmerzen, Muskel-, Sehnen- oder Gelenkschmerzen, Phantomschmerzen nach einer Amputation von Gliedmaßen, Nervenschmerzen, Schmerzarten durch eine Überlastung, Narbenschmerzen, Schmerzen von einem Hexenschuss und weitere.

Mehr zur Schmerzbehandlung durch Strom gibt es in folgendem Video:

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das YouTube-Video zu laden.
Marketing-Cookies akzeptieren

Wann sollte auf die TENS-Therapie verzichtet und wo dürfen keine Elektroden platziert werden?
Das beste TENS-Gerät

  • Bei Patienten mit Herzschrittmacher oder einem Defibrillator darf kein TENS-Gerät in Eigeninitiative zum Einsatz kommen, da die elektrischen Impulse die Funktion beider Geräte lebensgefährlich beeinträchtigen können. Die Anwendung sollte ausschließlich nach vorheriger Rücksprache mit dem behandelnden Arzt erfolgen.
  • Von einer TENS-Therapie ist zudem bei der Ausführung von Tätigkeiten abzuraten, die eine hohe Konzentration erfordern – unter anderem beim Autofahren, dem Bedienen von Maschinen und ähnlichem. Die Stromimpulse des TENS-Gerätes lösen möglicherweise unvorhersehbare Bewegungen aus, die eine Unfallgefahr beinhalten.
  • Die TENS-Elektroden dürfen nicht auf offenen Wunden, entzündeten Hautstellen oder Geschwüren platziert werden.
  • Bei Thrombosen ist von einer Anwendung abzusehen, da die Gefahr einer Ablösung der Blutgerinnsel besteht.
  • Keine Platzierung der Elektroden in der Herzgegend, auf den Brustkorb oder in der Nähe der Halsschlagader, da eine mögliche Beeinflussung der Herzfunktion und der Herzschlagrhythmen besteht.
  • Bei TENS-Geräten keine Elektrodenplatzierung in der Bauchregion von Schwangeren.
  • Keine Anwendung von Reizstromgeräten während einer Infektion und bei Fieber.
  • Patienten mit epileptischen Anfällen sollten auf eine Behandlung verzichten oder zuvor mit ihrem Arzt sprechen.

Was ist der Unterschied zwischen einem EMS- und einem TENS-Gerät?

UnterschiedeTENS und EMS sind beides Reizstromtherapien, die mithilfe von Elektroden auf der Haut Impulse an den Körper abgeben. Der Unterschied besteht im Behandlungsziel, den verwendeten Frequenzen und Intensitäten. Die Abkürzung EMS steht für Elektro-Myo-Stimulation – Myo steht für Muskel. Es ist eine Methode des Krafttrainings, die ihren Ursprung in der Physiotherapie hat. Dort wird EMS schon seit über 50 Jahren zur Behandlung nach Verletzungen angewendet, um einen Muskelabbau zu verhindern.

Seit einiger Zeit ist der Trend in der Fitness-Szene angekommen. Beim EMS-Muskeltraining werden die Muskeln nicht mit Gewichten trainiert, sondern mittels elektrischer Impulse zum Kontrahieren gereizt – also zum Zusammenziehen. EMS orientiert sich an den natürlichen bioelektrischen Impulsen, die das Gehirn bei jeder Bewegung auslöst. Damit können einzelne Muskelpartien gezielt angesteuert werden. Die zeitsparende Variante des Krafttrainings soll Muskelkraft effektiver aufbauen als klassische Übungen – ob an Geräten oder mit dem eigenen Körpergewicht.

Bei der EMS ziehen Trainierende eine spezielle mit Elektroden bestückte Funktionsweste während des Trainings an. Die Elektroden liegen dabei auf den Hauptmuskelgruppen. Das EMS-Training gilt als zeitsparendes und wirksames Ganzkörpertraining. Es soll bei regelmäßiger Anwendung die allgemeine Fitness und Leistungsfähigkeit steigern und die Muskeln stärken. Für einen sichtbaren Effekt sollen 20 Minuten pro Woche über einen kontinuierlichen Zeitraum ausreichend sein.

warning

Wichtig zu wissen: Zwar bieten TENS-Geräte für die Eigenanwendung häufig eine EMS-Funktion. Sie ist allerdings nicht mit der Effektivität eines professionellen Trainings in einem EMS-Studio vergleichbar.

8 wichtige Kaufkriterien, um TENS-Geräte miteinander zu vergleichen

Tipps & HinweiseVor dem Kauf ist ein TENS-Geräte-Vergleich sinnvoll, denn die Modelle unterscheiden sich beispielsweise in den möglichen Anwendungsbereichen, Intensitäten, der Kanal- und Elektronenanzahl, den Zusatzfunktionen und dem Zubehör. Der folgende Abschnitt fasst die wichtigsten Kaufkriterien zusammen.

  1. Funktionen: Viele TENS-Geräte sind zusätzlich mit einer EMS- und einer Massagefunktion ausgestattet. Während die TENS-Therapie Schmerzen lindern soll, dient die EMS-Funktion dem Muskelaufbau (EMS-Muskeltraining) und die Massagefunktion der Muskelentspannung und dem Stressabbau. Die preislichen Unterschiede zwischen einem reinen TENS-Gerät und einem Kombigerät sind meist gering und Kombigeräte bieten einen beachtenswerten Mehrwert.
  2. Maße, Form und Gewicht: Die Maße, Form und das Gewicht spielen eine Rolle bei der Anwendung. TENS-Geräte lassen sich unterwegs oder zu Hause während anderer Tätigkeiten nutzen und oft mithilfe eines Clips am Gürtel oder Hosenbund anbringen. Je geringer das Gewicht, desto angenehmer ist das Tragen. Die Maße und Form sind relevant für eine angenehme Bedienung. Das gilt besonders für Menschen, deren Hände schmerzen und deren Beweglichkeit der Hände und Finger eingeschränkt ist. Hier bietet ein ergonomisches oder kompaktes Design eine angenehmere Bedienbarkeit.
  3. Anzahl der Programme: Die Anzahl der Programme setzt sich aus vorinstallierten Programmen für alle vorhandenen Funktionen und individuell programmierbaren Anwendungen zusammen. Je höher die Anzahl, desto breiter ist das Anwendungsspektrum. Vorinstallierte Programme sind auf eine bestimmte Frequenz- und Impulsanzahl für unterschiedliche Anwendungsziele programmiert.
  4. Timerfunktion: Mit der Timerfunktion sind festgelegte Behandlungsintervalle wählbar. Ist die ausgewählte Behandlungszeit erreicht, schaltet sich das Programm und/oder Gerät aus. Der Vorteil einer Timerfunktion ist die Möglichkeit, sich voll auf die Behandlung zu konzentrieren, ohne die Uhr im Blick behalten zu müssen. Besonders bei der Massagefunktion mit dem Ziel der Entspannung spielt der Punkt eine beachtenswerte Rolle.
  5. Anzahl Elektroden und Kanäle: Handelsübliche Reizstromgeräte sind meistens mit vier und selten sechs selbstklebenden TENS-Elektroden sowie zwei Kanälen ausgestattet. Pro Kanal sind zwei Elektroden anschließbar. Oft ist es möglich, die beiden Kanäle mit unterschiedlichen Frequenzen und Intensitäten zu belegen. Einige Modelle haben vier Kanäle und acht Elektroden.
  6. Frequenzbereich und Intensitäten: Die Frequenz in Hertz kann zwischen einem und 150 Hertz betragen. Die möglichen Intensitäten variieren je nach Modell – einige Reizstromgeräte bieten unter 20, andere bis zu 50 Intensitäten.
    success

    Für die Behandlung gilt als Faustregel: Eine hohe Frequenz von 80 bis 100 Hertz in Kombination mit einer niedrigen bis mittleren Intensität soll eine schnelle Wirkung gegen Schmerzen bewirken. Eine niedrige Frequenz zwischen 2 und 4 Hertz in Kombination mit einer hohen Intensität ist für eine länger andauernde Wirkung gedacht.

TENS-Geräte Vergleich

  1. CE-geprüft: Medizinprodukte dürfen nur dann in Verkehr gebracht oder in Betrieb genommen werden, wenn sie mit der CE-Kennzeichnung versehen sind. Das CE-Kennzeichen darf angebracht werden, wenn die Produkte die grundlegenden Anforderungen erfüllen und das vorgeschriebene Konformitätsbewertungsverfahren durchgeführt wurde. Nur Geräte mit CE-Kennzeichnung sind laut Überprüfung sicher in der Nutzung und als verkehrsfähig zugelassen.
  2. Zubehör: Mögliches Zubehör für TENS-Geräte sind ein Gürtelclip, eine Aufbewahrungstasche oder ein Koffer und Ersatzelektroden in gleicher oder unterschiedlicher Größe. Nicht jedes Angebot ist damit ausgestattet, weshalb sich ein Vergleich lohnt. Weiteres kostenpflichtiges Zubehör fasst der nächste Abschnitt zusammen.

Mögliches Zubehör für ein TENS-Gerät

  • Reizstrom-Handschuh: Der Reizstromhandschuh ist ein spezielles Zubehör für TENS-Geräte oder das elektrische EMS-Muskeltraining. Mit ihm lassen sich die elektrischen Impulse aufgrund einer hohen Leitfähigkeit des Materials intensiver auf die Hände, Finger und das Handgelenk übertragen.
  • Elektroden: TENS-Elektroden sind in zahlreichen Größen und Formen für die verschiedenen Körperpartien erhältlich. Möglich sind selbstklebende Elektroden für Augen, Gesicht, Brust, Ellbogen und Knie. Es gibt Saugelektroden, Sockenelektroden, klassische Elektroden in verschiedenen Größen und mehr.
  • Schwammtaschen: Schwammtaschen sind kleine Taschen aus einem saugfähigen Material. Sie werden leicht mit Wasser angefeuchtet, die Elektroden darin verstaut und am Körper angebracht. Die Nässe der Schwammtasche intensiviert die elektrischen Impulse auf der Haut.
  • Elektrodenspray: Ein Elektrodenspray wird meist auf Alkohol- und Wasserbasis hergestellt und soll die Leitfähigkeit der Elektroden intensivieren. Viele der im Handel erhältlichen Elektrodensprays sind geruchsneutral, wasserlöslich und/oder hypoallergen. Wem das wichtig ist, sollte beim Kauf auf diese Eigenschaften achten.

TENS-Gerät – Tipps zur korrekten Anwendung

TippsVor der ersten TENS-Gerät-Anwendung ist das genaue Durchlesen der Bedienungsanleitung ratsam. Prinzipiell ist die Anwendung leicht verständlich, doch sind einige Punkte zu beachten. Unter anderem ist wichtig, wann auf eine Therapie zu verzichten ist und wo die Elektroden keinesfalls platziert werden sollten. Außerdem können je nach zu behandelnder Körperregion verschiedene Elektrodenformen oder -größen erforderlich sein. Die Bedienungsanleitung gibt Aufschluss darüber, wo und wie die Elektroden anzubringen sind.

Vor der Anbringung sollte die Haut gereinigt, fettfrei und trocken sein, damit die Elektroden vernünftig auf der Haut haften und nicht verschmutzen. Meist sind die Klebepads der TENS-Elektroden einige Male wiederverwendbar, was durch eine schmutzige und fettige Haut beeinträchtigt werden kann. In der Regel erfolgt bei der TENS-Therapie die Elektrodenplatzierung so, dass sich die schmerzende Stelle mittig zwischen beiden Elektroden befindet. Der Abstand zwischen den beiden Elektroden sollte nicht mehr als 15 bis 20 Zentimeter betragen.

Nachdem die Elektroden gemäß der Anleitung auf den entsprechenden Körperregionen angebracht sind, beginnt die Behandlung. Viele TENS-Geräte haben zwei Kanäle für zwei Stimulationsfrequenzen. Bei der konventionellen TENS-Therapie kommen hochfrequente Stromimpulse von etwa 60 bis 100 Hertz zum Einsatz, die eine Schmerzweiterleitung hemmen sollen. Die Behandlung gilt als schnell wirksam, aber nicht langanhaltend.

Frequenzen zwischen 3 und 5 Hertz sollen die Ausschüttung körpereigener Schmerzhemmer (Endorphine) anregen. Die Wirkung soll langsamer eintreten, dafür aber länger anhalten. Des Weiteren sind bei vielen Geräten zahlreiche vorinstallierte Programme verfügbar, die keine weitere Einstellung benötigen und per Auswahl starten. Die empfohlene Behandlungsdauer beträgt meist zwischen 15 und 45 Minuten, wobei Anfänger mit 15 Minuten starten und sich von Behandlung zu Behandlung steigern sollten.

warning

Bitte beachten: Für eine lange Lebensdauer der TENS-Elektroden sind sie nach der Anwendung zu reinigen, auf den Elektrodenträger aufzukleben und – falls vorhanden – im mitgelieferten Schutzbeutel zu verstauen. Einige Hersteller empfehlen die Aufbewahrung der Elektroden im Kühlschrank, um ihre Lebensdauer zu verlängern.

Wo gibt es ein TENS-Gerät zu kaufen?

Achtung: Das sollten Sie wissen!Wer ein TENS-Gerät kaufen möchte, findet im Internet eine große Auswahl verschiedener Hersteller. In lokalen Fachgeschäften ist es möglicherweise schwieriger, ein TENS-Gerät zu finden, da es sich um ein sehr spezielles Produkt handelt. Mögliche Anlaufstellen können große Multimedia-Handelsketten, Sanitär-Fachgeschäfte, Sportfachgeschäfte oder Kaufhäuser sein. Ein Vorteil des Kaufs der TENS-Geräte im Geschäft vor Ort ist, sie zuvor ausprobieren zu können. Denn die Intensitäten und Passformen weichen von Modell zu Modell ab. Außerdem kann das Reizstromgerät sofort mitgenommen und verwendet werden.

Online-Shops bieten eine größere Auswahl und oft günstigere Preise. Die Auswahl erfolgt in Ruhe vor dem Computer, Tablet oder Smartphone und der beste Preis lässt sich vorab über Preisvergleichsportale herausfiltern. Der Zeitaufwand des Vor-Ort-Einkaufs entfällt und die Lieferung erfolgt meist innerhalb weniger Tage – vielfach sogar versandkostenfrei. Eine persönliche Beratung bieten viele Online-Shops per E-Mail, Telefon-Support oder via Live-Chat an und Kundenrezensionen geben einen Einblick in die Qualität und Handhabung einzelner Geräte. Mögliche Anlaufstellen sind Herstellerwebseiten, die Online-Shops großer Multimedia-Handelsketten oder große Online-Versandhäuser.

Folgendes Video zeigt die Anwendung der TENS-Therapie im Nacken:

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das YouTube-Video zu laden.
Marketing-Cookies akzeptieren

Fünf bekannte Hersteller und Marken im Kurzporträt

Hersteller/ Marke Beschreibung
beurer Die Unternehmensgeschichte von beurer aus Ulm begann im Jahr 1919 auf Grundlage der Vision von Käthe beurer, die Menschen mit einer elektrisch betriebenen Heizdecke zu versorgen. Zusammen mit ihrem Mann wagte sie im selben Jahr den Weg in die Selbstständigkeit. Nach dem Zweiten Weltkrieg expandierte das Unternehmen in kleinen Schritten. 1980 folgte die Erfindung der Abschaltautomatik für Wärmeprodukte und heute gilt die Beurer GmbH als führender Hersteller in Europa für Elektrogeräte für Gesundheit und Wohlbefinden. Neben TENS-Geräten produziert die Firma Produkte aus den Segmenten Schlaf, Aktivität, Gewicht, Blutdruck und Blutzucker.
Sanitas Sanitas ist eine Marke der Hans Dinslage GmbH, die seit 1964 zur Beurer GmbH gehört. Die Bezeichnung Sanitas ist das lateinische Wort für Gesundheit. Das Produktsortiment von Sanitas umfasst Blutdruckmessgeräte für den Oberarm und das Handgelenk, Fieberthermometer, Stirnthermometer und Ohrthermometer, Infrarotlampen, Inhalatoren, Glaswaagen und Diagnosewaagen zur Gewichts-, Körperfett- und Körperwasser-Anteil-Bestimmung. Außerdem bietet Sanitas Heizkissen, Fußwärmer, Wärmedecken, Wärmeunterbetten, Heizdecken, Massageprodukte, Pulsuhren, Maniküre-/Pediküre-Geräte, EMS- und TENS-Geräte zur Elektrostimulation sowie passende Zubehörteile an.
medisana Seit mehr als 30 Jahren bietet die Medisana GmbH Produkte für die Gesundheitsvorsorge an. Das Unternehmen entwickelt eigene Produkte, stellt sie her und vermarktet sie. Das Unternehmen arbeitet mit Tochtergesellschaften, Lizenzpartnern und Vertriebskunden und vertreibt seine Produkte weltweit. Das Sortiment ist eigenen Angaben zufolge umfangreich und umfasst Produkte für die Körperpflege, Massage, Gesundheitskontrolle, Wellness, Sport, Körperpflege und für ein gesundes Zuhause.
prorelax prorelax ist eine eingetragene Marke der EUROMEDICS GmbH mit Sitz in Wachtberg. Das Unternehmen vertreibt Fitness-, Gesundheits- und Wellnessprodukte.
Dittmann Das Unternehmen Handelshaus Dittmann GmbH wurde 1996 von Horst Dittmann in Franken/Deutschland gegründet. Es ist eine weltweit agierende Produktions- und Vertriebsfirma für Produkte aus den Bereichen Medizin, Gesundheit, Fitness, Sport und Wellness. Ein großer Vertriebszweig für die Produkte sind europäische Discounter und Großhändler.

FAQ – häufige Fragen zu TENS-Geräten

Fragezeichen

Eignet sich ein TENS-Gerät zum Abnehmen?

Das TENS-Gerät selbst eignet sich nicht zum Abnehmen. Allerdings sollen TENS-Geräte mit EMS-Muskeltraining bei einer regelmäßigen Anwendung die Leistungsfähigkeit steigern, den Muskelaufbau fördern, den Stoffwechsel anregen und damit das Abnehmen unterstützen und den Körperfettanteil reduzieren.

Eignet sich das TENS-Gerät nach einem Schlaganfall?

Eine Studie weist darauf hin, dass eine Kombination aus der aktiven Therapie mit Übungen und einem aufgabenorientierten Training zusammen mit der regelmäßigen TENS-Therapie die Regeneration nach einem Schlaganfall positiv beeinflussen kann.

Wann darf TENS nicht angewendet werden?

Bei akuten Entzündungen der Schleimhaut oder Haut- und Schleimhautverletzungen sollte in den Bereichen grundsätzlich keine TENS-Therapie durchgeführt werden. Bei einer Herzrhythmusstörung oder bei Herzmuskelerkrankungen ist ebenfalls darauf zu verzichten. Weitere Einschränkungen beschreibt ein vorheriger Abschnitt. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, fragt im Vorfeld seinen behandelnden Therapeuten.

Wann wirkt TENS?

Das hängt von den Frequenzen ab. Die Stimulation mit hohen Frequenzen von 60 bis 100 oder 150 Hertz soll die Signalweiterleitung an das Gehirn und damit die Schmerzwahrnehmung unterbrechen. Niedrige TENS-Frequenzen von 2 bis 5 Hertz sollen die körpereigene Endorphin-Ausschüttung (Ausschüttung körpereigener Schmerzhemmer) anregen. Die Wirkung der hohen Frequenzen soll sofort einsetzen, aber nicht lange anhalten. Bei niedriger Frequenz soll die Wirkung erst nach einigen Behandlungen einsetzen, aber länger anhalten.

Hat die Stiftung Warentest einen TENS-Geräte-Test durchgeführt?

Darauf sollten Sie achtenEinen Reizstromgeräte-Test gibt es von der Stiftung Warentest zum Zeitpunkt der Recherche nicht. Sollte die Verbraucherorganisation einen TENS-Geräte-Test durchführen, informiert der Ratgeber über die Ergebnisse. Themenverwandt ist der EMS-Studio-Test aus dem Jahr 2020. Die Stiftung Warentest testete die sechs größten deutschen EMS-Studios. Überprüft wurden die Effektivität des EMS-Muskeltrainings und die Beratungsqualität.

Zum Testsieger wurde nur ein Anbieter, da er der Stiftung Warentest zufolge mit Abstand das beste Probetraining bietet und als einzige Kette bei allen Beratungen den Fitness­zustand inklusive einer Körper­analyse überprüft. Bei der Trainings­durch­führung und den Trainingsbedingungen wiesen alle Ketten Defizite vor. Interessierte finden hier den EMS-Studio-Test gegen eine geringe Gebühr. Außerdem gibt es auf der Website der Stiftung Warentest eine Themenseite „Schmerzen“, wo zahlreiche Infos abrufbar sind.

Gibt es einen TENS-Geräte-Test von Öko-Test?

Einen Reizstromgeräte-Test führte Öko-Test nicht durch. Wenn das Verbraucherportal einen TENS-Geräte-Testsieger kürt, werden die Informationen im Ratgeber veröffentlicht. Stattdessen bietet Öko-Test einen Test aus dem Jahr 2012 an, bei dem 16 Geräte gegen Rückenschmerzen auf dem Prüfstand stehen, darunter auch TENS-Kleingeräte. Bei den anderen Produkten handelt es sich um Geräte zur Wärmetherapie, Rückenstrecker, Stützvorrichtungen, Stützgürtel und weitere. Die getesteten Geräte sollen die Wirbelsäule stabilisieren und Muskeln aufbauen.

In die Gesamtbewertung der Geräte flossen Praxistests hinsichtlich der Handhabung, Anwendbarkeit und Wirkung sowie Faktoren wie die Inhaltsstoffe der verwendeten Materialien ein. Sie sind idealerweise schadstofffrei. Die Gesamtbewertung setzt sich zu 70 Prozent aus dem Praxistest und zu 30 Prozent aus den verwendeten Materialien zusammen. Den Schmerzgeräte-Test bietet Öko-Test hier zum Download an, für den eine geringe Gebühr zu zahlen ist.

Glossar

CE-Kennzeichnung
Medizinprodukte dürfen nur dann in Verkehr gebracht oder in Betrieb genommen werden, wenn sie mit der CE-Kennzeichnung versehen sind. Sie darf angebracht werden, wenn die Produkte die grundlegenden Anforderungen erfüllen und das vorgeschriebene Konformitätsbewertungsverfahren durchgeführt wurde.
Display
Display ist das englische Wort für Bildschirm, was sich inzwischen in der deutschen Sprache fest etabliert hat.
Elektrode
Eine Elektrode ist ein Elektronenleiter, der mit einer Gegenelektrode in einer Wechselwirkung steht. Dazwischen befindet sich ein Medium, durch das der Strom geleitet wird. Im Fall der TENS-Elektroden ist das Medium der Körper beziehungsweise die Haut.
EMS-Muskeltraining
EMS bedeutet Elektromyostimulation beziehungsweise elektrische Muskelstimulation. Ursprünglich in der Physiotherapie eingesetzt, findet die Methode heute beim Krafttraining Verwendung. Ausgelöste elektrische Impulse sollen die natürlichen Muskelkontraktionen verstärken und das Training intensivieren.
Frequenz
Die Frequenz bezeichnet die Anzahl der Schwingungen innerhalb einer Sekunde. Das Wort Frequenz leitet sich vom Lateinischen frequentia für Häufigkeit und Schwingungszahl ab. Die Frequenz ist in der Physik und Technik eine Maßeinheit dafür, wie schnell Schwingungen aufeinander folgen. Hertz ist die physikalische Maßeinheit der Frequenz. Ein Hertz entspricht einer Frequenz – das heißt einer Schwingung pro Sekunde.
Medizinprodukt
Das sind Produkte für die Anwendung beim Menschen zu einem medizinischen Zweck, wie beispielsweise Implantate, Herzschrittmacher oder Röntgengeräte. TENS-Geräte fallen meist ebenfalls in diese Kategorie. Die Hauptwirkung von Medizinprodukten erfolgt per Definition in erster Linie auf physikalischem Weg. Das Medizinproduktegesetz und die Medizinprodukteverordnung regeln Sicherheit, Eignung und Leistung der Medizinprodukte, um die Gesundheit der Anwender zu schützen.
Tennisarm
Ein sogenannter Tennisarm entsteht in der Regel in Folge von einseitigen oder starken Belastungen, beispielsweise beim Tennis oder bei handwerklichen Tätigkeiten. Meist treten die Schmerzen an der Außenseite des Ellenbogens auf und teilweise strahlen sie in den ganzen Arm aus.

Weitere interessante Fragen

Welche TENS-Geräte sind die besten?
Welche Produkte haben uns besonders gut gefallen und warum?

Quellenangaben

Folgendes Produkt hatten wir ebenfalls im Vergleich

Dittmann TENS 240 – TENS-Gerät mit 13 Programmen und blauer Hintergrundbeleuchtung
Acht Elektoden
Dittmann TENS 240 TENS-Gerät
Kundenbewertung
(1.733 Amazon-Bewertungen)
Dittmann TENS 240 TENS-Gerät
Westfalia 34,99€ Jetzt zu Westfalia
Volksversand Apotheke 34,99€ Jetzt zum Shop
Amazon 39,92€ Jetzt zu Amazon
Otto 39,99€ Jetzt zu Otto
Sport Thieme 39,99€ Jetzt zu Sport Thieme
Beim Dittmann-TENS-Gerät stehen insgesamt 13 Anwenderprogramme zur Auswahl, die Reizströme in verschiedenen Frequenzbereichen zwischen einem bis 100 Hertz aussenden. Das TENS 240 ist mit zwei Kanälen ausgestattet, die eine unterschiedliche Frequenzeinstellung der selbstklebenden Elektroden ermöglichen. Die Einstellung ist immer für je zwei TENS-Elektroden möglich. Das ausgewählte Programm und die gewählten Frequenzen sind auf der digitalen Anzeige mit einer blauen Hintergrundbeleuchtung ablesbar. Mit den Tasten am Gerät lässt sich die Frequenz der beiden Kanäle per Plus- und Minustasten regulieren. Eine Änderung der Frequenz während der Behandlung ist möglich. Mittels der Timerfunktion ist der gewünschte Behandlungszeitraum einstellbar. Ist die gewählte Zeit erreicht, stoppt das Reizstromgerät die Behandlung. Das TENS-Gerät von Dittmann ist in verschiedenen Farben erhältlich. Allerdings gibt der Hersteller an, dass eine Auswahl der Farbe nicht möglich ist und per Zufallsverfahren erfolgt. Das TENS 240 hat eine CE-Kennzeichnung und ist als medizinisches Gerät zugelassen. Die zum Betrieb erforderlichen Batterien sind im Lieferumfang enthalten. Der Hersteller gibt den Hinweis, dass sich das Gerät nicht für Menschen mit einem Herzschrittmacher eignet. Die Behandlung mit dem TENS-Gerät soll Verspannungen im Rücken- oder Nackenbereich, Gelenkschmerzen sowie Schmerzen durch Prellungen oder Zerrungen reduzieren und Durchblutungsstörungen entgegenwirken. Auf das Gerät gibt es eine Gewährleistung von 36 Monaten.
  • Zwei getrennt einstellbare Kanäle
  • Frequenzen von einem bis 100 Hertz möglich
  • Mit Timerfunktion
  • In verschiedenen Farben erhältlich
  • 36 Monate Gewährleistung
  • Bedienung über Tasten am Gehäuse
  • Keine EMS-Funktion
  • Keine Massagefunktion
  • Vergleichsweise wenig Programme
  • Ohne Gürtelclip

FAQ

Ist es möglich, die Elektroden einzeln zu nutzen?
Die Elektroden müssen immer paarweise genutzt werden, um einen Stromkreis zu erzeugen.
Eignet sich das TENS 240 zur Behandlung eines Tennisarms?
Ein Amazon-Verkäufer gibt an, dass es sich zur Behandlung der meisten Schmerzsymptome eignet, auch bei einem Tennisarm.
Gibt es Ersatzelektroden?
Ja, für das Dittmann-TENS-Gerät TENS 240 sind Ersatzelektroden erhältlich.
Sind die Batterien wiederaufladbar?
Nein, die Batterien sind nicht wiederaufladbar.
Ist das TENS-Gerät von Dittmann zur Behandlung an Hunden geeignet?
Amazon-Kundenangaben zufolge ist das aufgrund des Fells nicht möglich.
Wie viele Intensitäten sind einstellbar?
Amazon-Kunden geben zehn Intensitätsstufen an.
weniger anzeigen

Finden Sie Ihr bestes TENS-Gerät: ️⚡ Ergebnisse aus dem TENS-Gerät Test bzw. Vergleich 2023

Rang Produkt Datum Preis  
Platz 1: Sehr gut (1,2) Sanitas SEM 43 TENS-Gerät ⭐️ 01/2023 38,86€ Zum Angebot
Platz 2: Sehr gut (1,4) Dittmann TEN250 TENS-Massagegerät 01/2023 48,77€ Zum Angebot
Platz 3: Sehr gut (1,5) beurer EM 49 TENS-Gerät 01/2023 50,93€ Zum Angebot
Platz 4: Gut (1,7) medisana TT 205 TENS-Gerät 01/2023 60,08€ Zum Angebot
Platz 5: Gut (1,9) axion STIM-PRO X9+ TENS-Gerät 01/2023 189,95€ Zum Angebot
Platz 6: Gut (2,0) prorelax SuperDuo Plus TENS-Gerät 01/2023 44,90€ Zum Angebot
VG-Wort
Autoren Tipp:

Autoren Tipp:

  • Dittmann TEN250 TENS-Massagegerät
Zum Angebot