Ihr Klick sorgt für Unabhängigkeit: In diesem Vergleich befinden sich Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen der Produktlinks klicken und ein Produkt kaufen, erhalten wir hierfür eine Provision. Für Sie entstehen aber keine Mehrkosten. Vielen Dank dafür!  Mehr erfahren...

9 verschiedene Tisch-Gasgrills im Vergleich – finden Sie Ihren besten portablen und kompakten Gasgrill zum Aufstellen auf dem Tisch – unser Test bzw. Ratgeber 2021


Auch wenn Sie keinen Garten Ihr Eigen nennen, auf das Grillvergnügen in den Sommermonaten müssen Sie nicht verzichten. Kompakte Tisch-Gasgrills finden Platz auf der kleinsten Terrasse oder dem kleinsten Balkon. Sie zeichnen sich durch ihre kompakte Bauweise und geringen Ausmaße aus und sind eine gute Alternative zu Holzkohlegrills, Smokern und großen Gasgrills.

In dem nachfolgenden Tisch-Gasgrill-Vergleich informieren wir Sie über 9 Modelle von verschiedenen Herstellern. Erfahren Sie im anschließenden Ratgeber, was ein guter Tisch-Gasgrill mit sich bringen sollte, und nutzen Sie unsere Tipps zum perfekten Grillgenuss. Neben den Funktionen steht auch die Ausstattung der Grills im Fokus. Unser FAQ-Bereich beantwortet Ihnen häufig gestellte Fragen rund um die Tisch-Gasgrills. Zu guter Letzt informieren wir Sie über die Ergebnisse möglicher Tisch-Gasgrill-Tests von Öko Test und der Stiftung Warentest.

 4 Tisch-Gasgrills mit emaillierter Grillfläche im großen Vergleich

Weber Q1000 Tisch-Gasgrill
Amazon-Bewertung
(1.183 Kundenbewertungen)
Marke
Weber
Gewicht
11 Kilogramm
Maße der Grillfläche
43 x 32 Zentimeter
Leistung
2,49 Kilowatt
Abklappbare Ablagen
Integriertes Thermometer
Anzahl Brenner
1
Gaszufuhr
Gaskartusche, Gasflasche nur mit Umrüstkit
Beschichtung Grillfläche
Emailliert
Besonderheiten
Herausnehmbare Fettauffangschale, Tragegriff, elektronische Zündung
Maße (B x T x H)
37 x 69 x 42 Zentimeter
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 230,00€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Alternate 219,00€ Computeruniverse 229,90€ Handwerker-Versand 234,87€ Westfalia 249,00€ Ebay 291,95€
Grillchef Tisch-Gasgrill
Amazon-Bewertung
(443 Kundenbewertungen)
Marke
Grillchef
Gewicht
12 Kilogramm
Maße der Grillfläche
47 x 35,5 Zentimeter
Leistung
3,5 Kilowatt
Abklappbare Ablagen
Integriertes Thermometer
Anzahl Brenner
1
Gaszufuhr
Gasflasche
Beschichtung Grillfläche
Emailliert
Besonderheiten
Herausnehmbare Fettauffangschale, Tragegriff, elektronische Zündung
Maße (B x T x H)
97 x 44 x 39 Zentimeter
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 199,00€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
tepro Abington 3142N Tisch-Gasgrill
Amazon-Bewertung
(424 Kundenbewertungen)
Marke
tepro
Gewicht
12 Kilogramm
Maße der Grillfläche
47 x 35 Zentimeter
Leistung
3,2 Kilowatt
Abklappbare Ablagen
Integriertes Thermometer
Anzahl Brenner
1
Gaszufuhr
Gasflasche oder Gaskartusche
Beschichtung Grillfläche
Emailliert
Besonderheiten
Zwei Grillroste, Gasflaschenhalterung, Gaskartuschenhalter, herausnehmbare Fettauffangschale
Maße (B x T x H)
102 x 46,2 x 38 Zentimeter
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 124,99€ Idealo Preis prüfen Otto 149,99€ Netto 124,99€ Voelkner 131,21€ digitalo 132,16€ Ebay 139,00€ Conrad 139,99€
TAINO Grill-to-Go Tisch-Gasgrill
Amazon-Bewertung
(78 Kundenbewertungen)
Marke
Taino
Gewicht
6 Kilogramm
Maße der Grillfläche
31 Zentimeter Durchmesser
Leistung
2,5 Kilowatt
Abklappbare Ablagen
Integriertes Thermometer
Anzahl Brenner
1
Gaszufuhr
Gasflasche, Gaskartusche
Beschichtung Grillfläche
hitzebeständige Pulverbeschichtung
Besonderheiten
Fett-Schale herausnehmbar, Deckel mit Transportsicherung
Maße (B x T x H)
Höhe 43 Zentimeter, Durchmesser 35 Zentimeter
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 89,90€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Abbildung
Modell Weber Q1000 Tisch-Gasgrill Grillchef Tisch-Gasgrill tepro Abington 3142N Tisch-Gasgrill TAINO Grill-to-Go Tisch-Gasgrill
Amazon-Bewertung
(1.183 Kundenbewertungen)
(443 Kundenbewertungen)
(424 Kundenbewertungen)
(78 Kundenbewertungen)
Marke Weber Grillchef tepro Taino
Gewicht 11 Kilogramm 12 Kilogramm 12 Kilogramm 6 Kilogramm
Maße der Grillfläche 43 x 32 Zentimeter 47 x 35,5 Zentimeter 47 x 35 Zentimeter 31 Zentimeter Durchmesser
Leistung 2,49 Kilowatt 3,5 Kilowatt 3,2 Kilowatt 2,5 Kilowatt
Abklappbare Ablagen
Integriertes Thermometer
Anzahl Brenner 1 1 1 1
Gaszufuhr Gaskartusche, Gasflasche nur mit Umrüstkit Gasflasche Gasflasche oder Gaskartusche Gasflasche, Gaskartusche
Beschichtung Grillfläche Emailliert Emailliert Emailliert hitzebeständige Pulverbeschichtung
Besonderheiten Herausnehmbare Fettauffangschale, Tragegriff, elektronische Zündung Herausnehmbare Fettauffangschale, Tragegriff, elektronische Zündung Zwei Grillroste, Gasflaschenhalterung, Gaskartuschenhalter, herausnehmbare Fettauffangschale Fett-Schale herausnehmbar, Deckel mit Transportsicherung
Maße (B x T x H) 37 x 69 x 42 Zentimeter 97 x 44 x 39 Zentimeter 102 x 46,2 x 38 Zentimeter Höhe 43 Zentimeter, Durchmesser 35 Zentimeter
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon 230,00€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Alternate 219,00€ Computeruniverse 229,90€ Handwerker-Versand 234,87€ Westfalia 249,00€ Ebay 291,95€ Amazon 199,00€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Amazon 124,99€ Idealo Preis prüfen Otto 149,99€ Netto 124,99€ Voelkner 131,21€ digitalo 132,16€ Ebay 139,00€ Conrad 139,99€ Amazon 89,90€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
5,00 Sterne aus 1 Bewertungen
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.

1. Weber Q1000 Tisch-Gasgrill mit glasfaserverstärktem Nylonrahmen

Der Grill-Experte Weber ist mit seinem Q1000 Tisch-Gasgrill in unserem Vergleich im Rennen. Das Modell zeichnet sich durch hochwertige Materialien aus und ist laut Hersteller sehr langlebig. Der Deckel und das Gehäuse bestehen aus stabilem Aluguss, das Grillrost ist mit Porzellan emailliert und ein glasverstärkter Nylonrahmen sorgt für Beständigkeit gegen Hitze und Wetter. Weber ist so überzeugt von der Qualität seines Grills, dass der Hersteller 5 Jahre Garantie auf alle Teile gibt.

success

Im Auslieferungszustand ist der Q1000 von Weber für die Verwendung von Gaskartuschen vorgesehen. Wer lieber eine Propangasflasche verwenden möchte, muss sich ein separat erhältliches Umrüstkit besorgen.

Der Gasgrill hat die Abmessungen 37 x 69 x 42 Zentimeter bei geschlossenen Deckel und passt somit auch auf einen kleinen Balkon. Der Grillbereich ist mit 43 x 32 Zentimetern Fläche ausreichend für zwei bis drei Personen. Der Edelstahlbrenner hat eine Leistung von 2,49 Kilowatt. Das Grillrost ist zweigeteilt für leichtere Reinigung und hat eine integrierte Aromaschiene.

Die herausnehmbare Fettauffangschale sorgt für die problemlose Entsorgung von herabtropfenden Fett. Die Temperatur ist stufenlos regulierbar. Mit einem Gesamtgewicht von 11 Kilogramm eignet sich der Q1000 auch für Camping.

info

Warum sind die Tisch-Gasgrills mit einen Deckel ausgestattet? Beim Grillen können Sie den Deckel offen lassen oder auch herunterklappen. Grillen Sie mit geschlossenem Deckel, benötigen Sie weniger Gas, da nur wenig Energie austreten kann. Durch den Deckel können Sie den Tisch-Gasgrill auch als Backofen nutzen.

FAQ

Ist ein passendes Gestell im Lieferumfang enthalten?
Nein, für den Q1000 Tisch-Gasgrill gibt es ein separates Tischgestell zu erwerben.
Gibt es passende Seitentische für den Q1000 Tisch-Gasgrill von Weber?
Ja, auch diese sind separat erhältlich.
Kann man mit diesem Grill Lavasteine verwenden?
Nein, das ist nicht möglich.

2. Grillchef-Tisch-Gasgrill mit abklappbaren Ablagen

Auf der Unternehmensseite heißt es, dass unter einem Dach zwei starke Marken vereint sind: Landmann und Grillchef. Während die Marke Landmann eher für High-End-Geräte steht, richtet sich Grillchef an die breite Masse der Grillbegeisterten und die, die es werden wollen. Bei diesem Modell handelt es sich um einen tragbaren Grill, der laut Hersteller ausreichend Platz für das Grillgut von sechs Personen bietet. Ausgestattet ist der Tischgrill mit einem Brenner aus Edelstahl mit einer Leistung von 3,5 Kilowatt. Den Grill zünden Sie mittels Piezozündung.
info

Was ist die Piezozündung? Eine solche Zündung besteht aus einem Drehknopf, einer Feder, einem Hammer und einem Piezokristall. Durch Betätigen des Druckknopfes am Tisch-Gasgrill wird eine Feder gespannt, um blitzartig auf den Hammer zu treffen, der wiederum auf das Piezokristall schlägt. Mehr zur Piezozündung lesen Sie weiter unten im Ratgeber.

Im Deckel hat der Hersteller eine Temperaturanzeige integriert, auf der Sie die Garzeit ablesen. Praktisch sind die rechts und links angebrachten Seitentische, auf denen Sie Ihre Grillutensilien griffbereit lagern. Bei Bedarf können Sie diese Tischchen abnehmen. Für gute Grillergebnisse sorgen laut Hersteller die Grillroste aus emailliertem Gusseisen, die die Hitze gut speichern, um sie gleichmäßig an das Grillgut auf dem Rost abzugeben. Die Temperatur steuern Sie stufenlos über den Drehknopf, der gleichzeitig als Anschaltknopf dient.

Der Grillchef-Tisch-Gasgrill zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Herausnehmbare Fettauffangschale
  • Direktes und indirektes Grillen möglich
  • Tragbar
  • Brenner aus Edelstahl
  • Gestell, Grilldeckel und Frontblende aus Stahl
  • Grillrost aus Gusseisen mit emaillierter Beschichtung

Zum Grillen benötigen Sie eine Gasflasche mit einem Fassungsvermögen von 5 oder 10 Kilogramm. Das Befeuern mit einer Gaskartusche hingegen ist nicht möglich. Im Lieferumfang ist nach Angaben eines Käufers bei Amazon der Anschlussschlauch für die Gasflasche enthalten.

FAQ

Welche Gasflaschengröße benötige ich für den Grill?
Sie können für den Grill eine Gasflasche mit 5 oder 11 Kilogramm Inhalt nutzen, wie ein Kunde bei Amazon berichtet.
Ist der Gas-Anschlussschlauch bei dem Grillchef-Tisch-Gasgrill dabei?
Ja, ein Käufer bei Amazon schreibt, dass der Anschlussschlauch für die Gasflasche Bestandteil der Lieferung ist.
Ist es möglich, eine Gaskartusche an den Gasgrill anzuschließen?
Nein, der Grillchef-Tisch-Gasgrill ist nur für Gasflaschen geeignet, das heißt, er ist mit Druckminderer und Gasschlauch ausgerüstet.
Sind die Seitenablagen auch komplett abnehmbar?
Sie können die beiden Ablagen herunterklappen oder auch komplett abnehmen.
Ist es möglich, einen Pizzastein auf den Gasgrill zu legen?
Sie müssen darauf achten, dass der Pizzastein die passende Größe hat, damit Sie den Deckel des Tischgrills schließen können. Da das Gerät mit einer hohen Temperatur arbeitet, ist es dementsprechend möglich, Pizza darin zuzubereiten.
Gibt es eine passende Abdeckung für den Grill?
Nein, der Hersteller bietet keine zum Grill passende Abdeckung an.
Welche Fläche hat der Grillrost?
Der Grillrost hat eine Fläche von 47 x 35,5 Zentimetern.

3. tepro 3142N Abington – Tisch-Gasgrill für Gasflaschen oder Gaskartuschen

Laut tepro ist der Tisch-Gasgrill 3142N Abington die optimale Lösung, um auf dem Balkon, der Terrasse oder im Camping-Urlaub zu grillen. Der Ein-Brenner-Tisch-Gasgrill erreicht eine Leistung von maximal 3,2 Kilowatt und bietet mit seiner Grillfläche von 47 x 35 Zentimetern genug Platz, um Fleisch, Fisch, Gemüse oder andere Leckereien zu grillen. Damit kein Fett auf den Brenner tropft, ist darüber eine Flammschutzplatte angebracht.

Die Hitze regulieren Sie einfach über den Drehknopf, mit dem Sie auch den Grill einschalten. Die Temperatur haben Sie dank dem im Deckel integrierten Thermometer jederzeit im Blick. Die Maximaltemperatur liegt laut tepro bei 350 Grad.

info

Was muss ich beim Aufstellen des Tisch-Gasgrill beachten? Aus Sicherheitsgründen sollten Sie Tischgeräte generell auf einer feuerfesten Unterlage aufstellen.

Auf den herunterklappbaren Seitenablagen können Sie Ihr Grillzubehör platzieren. Bei Bedarf, beispielsweise zum platzsparenden Aufbewahren des Grills, nehmen Sie die Ablagen auch komplett ab. Oder nutzen Sie den Grill ohne die Ablagen, wenn Ihnen nur ein kleiner Bereich für das Gerät zur Verfügung steht. Preislich ist der tepro 3142N Abington im eher niedrigen Preissegment der Tisch-Gasgrills zu finden.

success

Den tepro 3142 Abington können Sie sowohl mit einer handelsüblichen Gasflasche als auch mit einer kleineren Gaskartusche betreiben. Für letztere Variante steht Ihnen eine entsprechende Halterung am Gerät zur Verfügung. Allerdings müssen Sie zur Verwendung mit einer Gaskartusche den speziellen Druckregler separat erwerben. Dieser wird vom Hersteller unter der Artikelnummer tepro 8567 geführt.

Dies sind die Ausstattungsmerkmale des Tisch-Gasgrills von tepro:

  • Zwei emaillierte Guss-Grillroste mit je 23,5 x 35 Zentimetern
  • Ein pulverbeschichteter Gasgrilldeckel
  • Eine emaillierte Feuerwanne
  • Eine herausnehmbare Fettauffangschale
  • Kunststoffdeckelgriff
  • Integrierte Piezo-Anzünder im Drehregler

FAQ

Ist eine Abdeckhaube im Lieferumfang enthalten?
Nein, der Lieferumfang beinhaltet keine Abdeckhaube.
Wie hoch ist die maximale Temperatur beim tepro-Tisch-Gasgrill 3142 Abington ?
Die Skala der im Deckel integrierten Temperaturanzeige zeigt einen Maximalwert von 350 Grad Celsius an.
Tropft beim Grillen Fett auf den Brenner?
Über dem Brenner ist eine Flammschutzplatte, die verhindert, dass Fett oder Flüssigkeiten auf den Brenner tropfen.
Ich möchte den Grill mit einer Gaskartusche betreiben. Benötige ich dafür noch Zubehör?
Den für die Gaskartusche notwendigen Druckminderer müssen Sie separat bestellen, da dieser nicht Bestandteil des Lieferumfangs des tepro-Tisch-Gasgrills 3142 Abington ist.
Muss ich den Grill auf einer feuerfesten Unterlage aufstellen?
Ja, Tischgrills müssen aus Sicherheitsgründen generell auf feuerfesten Unterlagen stehen.
Wie viele Kilowatt hat dieses Gas-Tischgerät?
Der Gasgrill hat eine Leistung von 3,2 Kilowatt.
Ist die Grillfläche rund oder rechteckig?
Die Grillfläche bei diesem Gerät ist rechteckig.

4. Taino Grill-to-Go Tisch-Gasgrill – kugelrund und leicht

Mit einem Gewicht von 6 Kilogramm ist der Taino Grill-to-Go Tisch-Gasgrill im Vergleich zu ähnlichen Produkten ein Leichtgewicht. Er ist kugelrund und hat eine Fläche mit einem Durchmesser von 31 Zentimeter. Mit Deckel erreicht der Grill eine Höhe von 43 Zentimeter. Der Edelstahl-Brenner bringt eine Leistung von 2,5 Kilowatt. Mit dem Deckel können Sie sowohl direkt als auch indirekt grillen.

info

Was bedeutet direktes und indirektes Grillen? Das direkte und indirekte Grillen wird häufig im Zusammenhang mit einem Kugelgrill genannt. Auch die Bezeichnungen direkte und indirekte Hitze sind hierbei geläufig. Beim direkten Grillen liegt das Grillgut direkt über der Kohle oder dem Brenner, während beim indirekten Grillen das Grillgut nicht direkt über der Glut liegt. Mehr zu diesen beiden Varianten lesen Sie in unserem Ratgeber.

Folgende Merkmale zeichnen den Tisch-Gasgrill Grill-to-Go von Taino aus:

  • Inklusive Grillrost
  • Deckel
  • Herausnehmbarer Fettsammler
  • Zündknopf zum einfachen Einschalten des Grillgeräts

In der Produktbeschreibung weist Taino explizit darauf hin, dass Sie den Tisch-Gasgrill nur im Außenbereich verwenden dürfen. Für die Nutzung des Outdoor-Grills benötigen Sie neben der handelsüblichen Gasflasche einen Gasschlauch und einen entsprechenden Druckminderer. Letztere Teile erhalten Sie im Zubehörhandel von Taino. Der Grill lässt sich auch mit Gaskartuschen betreiben, auch dann ist ein passender 50 mbar Gasdruckminderer erforderlich. Der Anschluss an eine GAsflasche erfolgt mit einem 1/4-Zoll-Gewinde

FAQ

Kann ich den Taino Grill-to-Go Tisch-Gasgrill mit einer 11-Kilogramm-Gasflasche nutzen?
Ja, Sie können zur Nutzung des Gasgrills eine handelsübliche Gasflasche verwenden.
Wie kann ich den Gasgrill anzünden?
Sie zünden die Gasflamme über die Piezozündung am jeweiligen Drehregler an.
Ist die Fettauffangschale herausnehmbar?
Die Auffangschale des Taino Grill-to-Go Tisch-Gasgrill können Sie zum besseren Reinigen herausnehmen.

5. Jamestown BRAXTON Tisch-Gasgrill mit Smokerbox

Der Jamestown-Tisch-Gasgrill BRAXTON verfügt über zwei Edelstahlbrenner, die dem Grill mit 4,7 Kilowatt einheizen. Sie sind getrennt voneinander regelbar. Als Brennstoff können Sie entweder Butangas oder Propangas verwenden, die beide in den handelsüblichen Flaschengrößen mit 5 und 11 Kilogramm erhältlich sind. Auch Gaskartuschen können Sie nutzen. Dann benötigen Sie allerdings einen anderen Druckregler, den Sie im Zubehörhandel erwerben können. Mit dem Deckelthermometer haben Sie die Temperatur Ihres Grills stets im Blick.

Die Maße des Outdoor-Gasgrills von 99,5 Zentimetern Breite, 60 Zentimetern Tiefe und 40,5 Zentimetern Höhe machen ihn zu einem kompakten Begleiter, den Sie nicht nur auf der Terrasse oder dem heimischen Balkon, sondern auch unterwegs nutzen können. Die Grillfläche von 46 x 33 Zentimetern bietet Ihnen und Ihren Gästen genügend Platz für Leckereien mit dem typischen Grillaroma. Auf den seitlich angebrachten Ablageflächen bewahren Sie Ihre Grillutensilien stets griffbereit auf. Benötigen Sie die kleinen Tischchen nicht, klappen Sie diese einfach nach unten, was Ihnen auch bei der Aufbewahrung Vorteile bringt.

success

Neben der 10-jährigen Garantie bietet Ihnen der Jamestown BRAXTON auch den Vorteil, dass er mit einer Smokerbox ausgestattet ist. Diese betreiben Sie über einen separaten Gasbrenner. Mit der Smokerbox haben Sie die Möglichkeit, Fleisch, Fisch und auch Gemüse mit einer aromatischen Rauchnote zu versehen. 

Die ausziehbare Fettauffangschale und die das hochwertige Gusseisen des Grillrostes sind laut Hersteller schnell und einfach zu reinigen. Mit diesem Modell ist sowohl das direkte als auch das indirekte Grillen möglich. Der Grillrost speichert die Hitze und gibt sie gleichmäßig an das Grillgut ab. Mit dem Grill erhalten Sie den Gasschlauch. Die Gasflasche in der handelsüblichen Größe müssen Sie separat erwerben.

FAQ

Kann ich den Jamestown-Tisch-Gasgrill BRAXTON auch mit Gaskartuschen verwenden?
Sie können den Tischgrill auch mit einer Gaskartusche verwenden. Hierzu benötigen Sie allerdings den passenden Druckregler, den Sie im Zubehörhandel erwerben können.
Gibt es für den Tischgrill ein passendes Untergestell?
Nein, zu dem Jamestown-Tisch-Gasgrill BRAXTON erhalten Sie kein Untergestell.
Wie hoch ist die maximale Grilltemperatur bei dem Gerät?
Der Grill kommt laut Anzeige auf eine Temperatur von maximal 350 Grad Celsius, welche nach etwa 10 bis 12 Minuten erreicht ist. Lassen Sie den Deckel des Grills während der Aufheizzeit geschlossen.
Habe ich auf diesen Grill eine Garantie?
Ja, der Hersteller Jamestown gewährt auf dieses Gerät eine Garantie von 10 Jahren.
Aus welchem Material ist der Grillrost?
Der Grillrost ist aus Gusseisen gefertigt. Dieses Material hält und verteilt die Hitze gut.
Kann ich die beiden Regler getrennt voneinander regulieren?
Ja, über die beiden Regler können Sie die beiden Gasbrenner getrennt voneinander regeln.

6. El Fuego Medison Tisch-Gasgrill mit separatem Aroma-Brenner

Beim El Fuego Medison handelt es sich um einen kompakten Tisch-Gasgrill, der mit einer Aromabox mit separatem Brenner punktet. Dank zwei Hauptbrennern, die jeweils 1,9 Kilowatt an Leistung bringen, können Sie Ihr Grillgut schnell, einfach und mit dem typischen Grillaroma zubereiten. Der separate Aromabrenner hat eine Leistung von 0,88 Kilowatt.

success

Welche Aufgabe hat die Aromabox bei diesem Tischgerät? In die Aromabox können Sie beispielsweise Aromahölzer oder andere Aromaträger beim Grillen zugeben und so ganz individuelle Gerichte mit besonderen Nuancen kreieren.

Nach Angaben des Herstellers entspricht dieser Tischgrill den gesetzlichen Vorgaben und werde nach hohen Qualitätsstandards gefertigt. Dieser Gasgrill ist für alle gedacht, die ein auffälliges Design lieben, ohne dabei auf gute Qualität zu verzichten – so El Fuego. Der Tisch-Gasgrill hat zwei seitliche Ablagen aus Stahlblech, die Sie auf- und abklappen können. So können Sie individuell auf die Platzverhältnisse beim Grillen reagieren. Damit die Speisen nicht anhaften, sind die Grillroste emailliert; das erleichtert auch die Reinigung. Zum Lieferumfang des Outdoor-Gasgrills gehören:

  • Zwei Grillroste mit Emaillebeschichtung
  • Zwei Ablagen
  • Gasschlauch und Gasregler

In den Grilldeckel hat der Hersteller ein Thermometer integriert, mit dem Sie jederzeit die Temperatur im Blick haben. Die Brenner zünden Sie demnach über die Piezozündung schnell und einfach an, wobei Sie auch nur einzelne Grillbereiche nutzen können. Alle drei Brenner sind über einen jeweiligen Drehregler verstellbar. Die Grillfläche von 49 x 33,5 Zentimetern bietet Ihnen die Möglichkeit, auch mehrere Personen mit leckerem Grillgut zu verwöhnen.

Der Saft- und Fettauffangbehälter ist herausnehmbar, sodass Sie ihn zum einen gut entleeren und zum anderen gut reinigen können. Dieser Behälter sorgt zudem dafür, dass Fett oder Flüssigkeiten beim Grillen nicht auf die Brenner des Gasgrills gelangen können. Zum Grillen nutzen Sie die handelsüblichen Gasflaschen mit 5 oder 11 Kilogramm Inhalt.

FAQ

Was für ein Gas brauche ich für den El Fuego Medison?
Den Tisch-Gasgrill nutzen Sie mit einer handelsüblichen Gasflasche mit einem Inhalt von 5 oder 11 Kilogramm.
Kann ich auch eine Gaskartusche zum Grillen nutzen?
Nein, dieses Tischgerät können Sie nur mit Gasflaschen verwenden.
Kann ich mit der Aromabox auch räuchern?
Die Aromabox befüllen Sie mit Aromahölzern oder anderen Aromaträgern und können dann entsprechend räuchern.
Sind die Brenner aus Edelstahl gefertigt?
Ja, die Brenner dieses Grills sind laut Hersteller aus Edelstahl gefertigt.
Aus welchem Material sind die Grillroste?
Die Grillroste sind emailliert, sodass Sie diese gut reinigen können und auch das Grillgut nicht anhaftet.
Ist es möglich, statt des Grillrostes einen Topf auf den Brenner zu stellen?
Nein, Sie können keinen Topf auf den Brenner stellen. Allerdings haben Sie die Möglichkeit, den Topf auf den Grillrost zu stellen.

7. Enders URBAN PRO – Tisch-Gasgrill in verschiedenen Ausführungen erhältlich

Nach den Angaben des Herstellers ist dieser Grill dreifach-clever: Sie können mit dem Gerät nicht nur grillen, sondern auch kochen und backen. Die Garhaube ist im Vergleich zu anderen Grillgeräten relativ eckig und flach und somit großvolumig. Gefertigt ist die Haube den Angaben zufolge aus formstabilem, langlebigem Aluguss. Der Grillrost ist ebenfalls aus massivem Material gefertigt und für bessere Grillergebnisse mit Emaille beschichtet.

Das im Deckel integrierte Thermometer ermöglicht Ihnen präzises Grillen. Die beiden Edelstahlbrenner mit einer Leistung von jeweils 2,2 Kilowatt sind getrennt voneinander regelbar. Nutzen Sie den Enders URBAN PRO sowohl zum direkten als auch zum indirekten Grillen oder Backen. Das Gerät ist laut Hersteller zudem für das Niedrigtemperaturgaren optimiert.

success

Ein Vorteil dieses Gasgrillgerät sind die beiden zweigeteilten emaillierten Gussroste, die mit Flammenabdeckungen versehen sind. Abnehmbare und verchromte Topfroste bieten Ihnen die Möglichkeit, auf dem Grill zu kochen.

Mit 48 x 32 Zentimetern ist auf der Grillfläche ausreichend Platz, um Fleisch, Fisch, Gemüse oder andere Lebensmittel zu grillen. Gezündet werden die beiden Brenner über die beiden batterielosen Piezozündungen, die Sie unabhängig voneinander betreiben können. Zwei Fettauffangschalen, die Sie laut Hersteller zum Entleeren und Reinigen schnell und einfach herausnehmen können, sprechen ebenfalls für eine gute und durchdachte Grilllösung für zu Hause und unterwegs. Auf den beiden Seitentischen können Sie Grillutensilien oder das Grillgut griffbereit abstellen.

An den Tragegriffen transportieren Sie den Tisch-Gasgrill unkompliziert. Das Gestell besteht aus robustem Kunststoff und spricht für eine gute Standsicherheit des Grills. Als Anschlussmöglichkeiten stehen Ihnen der Betrieb mit Gasflasche oder mit Schraubkartusche zur Auswahl. Zum Lieferumfang gehören der Schlauch und der Druckregler für den Gasflaschenbetrieb. Sie erhalten den Outdoor-Gasgrill in den Ausführungen:

  • URBAN
  • URBAN Pro
  • URBAN Trolley
  • URBAN Trolley Pro

Die Geräte mit dem Zusatz „Trolley“ verfügen über einen Rollwagen, der gleichzeitig als Ablagefläche für die Gasflasche dient.

FAQ

Wie lange benötigt der Enders URBAN PRO zum Aufheizen?
Wie lange es dauert, bis der Tisch-Gasgrill 300 Grad Celsius erreicht hat, kommt auf bestimmte Faktoren wie die Außentemperatur und die Windverhältnisse an.
Sind Schlauch und Gasregler Bestandteil des Lieferumfangs?
Ja, der Schlauch und der Druckregler für den Betrieb mit Gasflaschen gehören zum Lieferumfang.
Ist es sinnvoll, die Grillroste vor dem Grillen einzuölen?
Damit das Grillgut nicht anhaftet, können Sie den Grillrost etwas einölen.
Gibt es wetterfeste Abdeckungen für dieses Gerät?
Vom Hersteller erhalten Sie wetterfeste Abdeckungen für den Enders URBAN PRO.
Ist es möglich, den Tisch-Gasgrill mit einer Gaskartusche zu nutzen?
Über den Zubehörhandel können Sie die entsprechenden Teile bestellen, um den Grill mit der Gaskartusche zu nutzen.
Gehören bei der Pro-Ausführung auch die Standfüße zu dem Gasgrill?
Nein, die Standfüße gehören nur zu dem Pro-Grill mit Trolley.

8. Activa Crosby Tisch-Gasgrill mit 3,4-Kilowatt-Edelstahlbrenner

Der Activa Crosby Tisch-Gasgrill hat einen leistungsstarken Edelstahlbrenner mit 3,4 Kilowatt. Er eignet sich nach Angaben des Herstellers ideal als Kompaktgasgrill für den Balkon oder die Terrasse. Er hat einen massiven Rahmen aus Kunststoff mit Tragegriffen, die den Transport des knapp 11 Kilogramm schweren Grills erleichtern sollen. Die klappbaren Seitenablagen des Tisch-Gasgrills bieten laut der Firma Activa Platz für Gemüse, Fleisch und andere Zutaten. Die integrierten Hacken an den Ablagen sollen es ermöglichen, das Grillbesteck praktisch aufzuhängen. Das im Deckel eingebaute Thermometer lässt eine Kontrolle der Hitze im Inneren des Tischgrills zu.

success

Stufenlose Regulierung der Gaszufuhr: Gestartet wird der Activa Crosby Tisch-Gasgrill über eine Piezozündung. Er ermöglicht laut Hersteller eine stufenlose Regulierung der Gaszufuhr und lässt sich leicht handhaben.

Ausgestattet ist der Tisch-Gasgrill mit einem 48 x 35 Zentimeter großen Grillrost aus Gusseisen, der für maximal vier Erwachsene gedacht ist. Der Grillrost ist nach Angaben des Herstellers aber nicht emailliert. Der Outdoor-Tischgrill ist in den beiden Farbdesigns schwarz und grau erhältlich und hat eine Größe von 93,0 x 44,0 x 40,0 Zentimetern. Der Grill an sich ist komplett aus Edelstahl gefertigt, wird aber ohne Beine oder Ständer geliefert.

info

Was ist der Unterschied zwischen Gasflaschen und Gaskartuschen? Gasflaschen erhalten Käufer in den handelsüblichen Größen mit einem Inhalt von 5, 8 oder 11 Kilogramm. Aufgrund ihrer Größe eignen sich diese Flaschen eher für das Grillen zu Hause. Gaskartuschen hingegen sind in ihrem Ausmaßen klein, handlich und ideal für Personen, die unterwegs grillen wollen.

FAQ

Hat der Activa Crosby Tisch-Gasgrill eine Auffangschale?
Ja, unterhalb des Grills befindet sich laut Hersteller eine Auffangschale für Fett und Co.
Kann ich Lavasteine einsetzen?
Nein, laut mehrerer Kunden auf Amazon ist der Activa Crosby Tisch-Gasgrill nicht für den Einsatz mit Lavasteinen geeignet.
Benötigt der Grill eine Gasflasche?
Ja, der Hersteller liefert den Grill ohne Gasflasche oder -kartusche aus.
Wie schwer ist der Tisch-Gasgrill?
Der Grill wiegt knapp 11 Kilogramm.

9. Burnhard Wayne – zwei Edelstahlbrenner machen den Tisch-Gasgrill zum Kraftpaket

Vertraut man auf die Angaben des Herstellers, ist der Tisch-Gasgrill Wayne von Burnhard ein echtes Kraftpaket, das Ihnen grandiose Grillergebnisse liefert. Ausgestattet mit zwei Edelstahlbrennern, die insgesamt 3,5 Kilowatt leisten, ist dieses Modell der kompakteste Grill von Burner Burnhard-Produkte. Die Highlights:

  • Zwei Edelstahlbrenner
  • Porzellanemaillierte Gussroste
  • Durchgängigen Gusseisenplatten über den Brennern

Den Deckel lassen Sie beim Grillen wahlweise offen oder verschließen ihn. So sind Sie flexibel in der Wahl des Grillguts, was gute Ergebnisse verspricht. Bei geschlossenem Deckel ist der Burnhard Wayne 64 Zentimeter breit, 46 Zentimeter tief und 39 Zentimeter hoch. Dieses recht kompakte Maß spricht unter anderem dafür, dass Sie den Grill auch für unterwegs beispielsweise beim Picknick nutzen können. Die beiden großen Tragegriffe und das Gewicht von 12,6 Kilogramm bieten Ihnen zudem die ideale Basis zum Transportieren.

Die beiden Edelstahlbrenner können Temperaturen bis zu 300 Grad Celsius erzeugen – genug, um Fisch, Gemüse und Fleisch eine Kruste zu verpassen, inklusive der typischen Röstaromen. Die Grillfläche ist mit 47 x 36 Zentimetern durchschnittlich groß und reicht nach Angaben von Burnhard, um vier Personen zu verköstigen.

Die porzellanemaillierten Gussroste sorgen dafür, dass die Hitze im und auf dem Grill lange gespeichert und auch gleichmäßig an das Grillgut abgegeben wird. Die durchgängigen Gusseisenplatten über den Brennern verhindern, dass Fett und Flüssigkeiten heruntertropfen. Die Bedienung des Gasgrills für die Terrasse und den Balkon ist laut Hersteller denkbar einfach: Per Piezozündung schalten Sie die beiden Edelstahlbrenner über die Drehschalter an. Die Regulierung der Temperatur können Sie stufenlos und unabhängig voneinander vornehmen. Dank dem im Deckel integrierten Thermometer behalten Sie die Temperaturen beim Grillen stets im Auge.

success

Damit Ihr Tisch-Gasgrill auf der Terrasse oder dem Balkon nicht Wind und Wetter ausgesetzt ist, gehört eine wasserabweisende und UV-beständige Abdeckplane zum Lieferumfang dazu. Allerdings ist dies den Herstellerangaben zufolge gar nicht nötig, da Deckel und Korpus aus einem widerstandsfähigen Aluminiumdruckguss gefertigt sind.

Diesen Tisch-Gasgrill können Sie sowohl mit einer kleinen Gasflasche mit 5 Kilogramm als auch mit größeren Flaschen mit 8 oder 11 Kilogramm Inhalt nutzen. Zu dem Gasgrill erhalten Sie optional zwei Clip-on-Seitentische, auf denen Sie Ihre Grillutensilien oder das Grillgut ablegen und die Sie bei Nichtgebrauch abnehmen können. Ein weiteres nützliches Zubehör ist eine Wendeplatte für empfindliche Zutaten und Steaks.

FAQ

Wie steht es mit der Hitzeverteilung beim Burnhard-Wayne-Tisch-Gasgrill?
Laut Kundenangaben bei Amazon verteilt sich die Hitze bei geschlossenem Deckel sehr gleichmäßig. Je nach Außentemperatur und Windverhältnissen kann die Wärmeverteilung bei geöffnetem Deckel ungleichmäßig sein.
Kann ich die Gasflasche an dem Gasgrill lassen oder muss ich sie nach Gebrauch abmontieren?
‘Aus Sicherheitsgründen sollten Sie die Gasflasche vom Gerät abklemmen und mit der Schutzkappe das Ventil vor eventuellen Beschädigungen schützen.
Gehört eine Gasflasche zum Lieferumfang des Tischgrills?
Nein, die Gasflasche müssen Sie separat erwerben.
Kann ich den Grill mit einer Gaskartusche betreiben?
Nein, den Burnhard-Wayne-Tisch-Gasgrill dürfen Sie nur mit Gasflaschen betreiben. Dabei können Sie sowohl 5-Kilogramm-Flaschen als auch 8- und 11-Kilogramm-Flaschen nutzen.
Kann ich die Grillplatten zum Reinigen in die Spülmaschine geben?
Nein, reinigen Sie die Platten von Hand, das ist für Platten aus emailliertem Gusseisen besser. Nach dem Reinigen in der Spülmaschine müssten Sie die Gussplatten nochmals einbrennen.
Gibt es zu dem Gasgrill für den Tisch ein Untergestell?
Nein, ein Untergestell explizit für dieses Modell gibt es nicht.
Kann ich die Tragegriffe bei diesem Modell abschrauben?
Nein, die Tragegriffe sind fest am Gerät montiert und lassen sich nicht abnehmen.

Was genau ist ein Tisch-Gasgrill?

Tisch-Gasgrill TestDer Tisch-Gasgrill bietet Ihnen wie der Holzkohlengrill oder der Elektrogrill die Möglichkeit, Fleisch, Fisch, Kartoffeln, Gemüse und andere Lebensmittel zu grillen. Für den Betrieb schließen Sie die Gasflasche oder die Gaskartusche an den Druckminderer des Grills an. Zum Anzünden benötigen Sie weder Feuerzeug noch Streichhölzer. Sie zünden die Flamme über den Piezozünder, der bei den meisten Modellen zur Standardausstattung gehört.

Der Tisch-Gasgrill zeichnet sich durch seine kompakte Größe und sein geringes Gewicht aus und ist so auch auf kleineren Flächen einsetzbar. Wie der Name bereits aussagt, könnten Sie diese Art des Grills auf dem Tisch nutzen – wobei Sie solche Grillgeräte nur im Freien verwenden dürfen.

Betrieben werden die Gasgrills für Terrasse, Balkon oder Loggia entweder mit handelsüblichen Gasflaschen oder mit den Gaskartuschen aus dem Campingbereich. Manche Tisch-Gasgrills sind auch für beide Varianten vorgesehen: Dem Betrieb mit einer Gaskartusche und mit einem entsprechenden Adapter mit einer Gasflasche. Teilweise erhalten Sie die Druckminderer mit der Lieferung des Geräts. Es gibt aber auch Modelle, bei denen ein Umrüsten der Gasbetriebsart nicht möglich ist.

warning

Sollten Sie Wert auf die Nutzung von Gasflaschen und Gaskartuschen legen, achten Sie beim Kauf des Tisch-Gasgrills auf dieses Ausstattungsmerkmal. Worauf Sie beim Kauf außerdem achten sollten, erläutern wir Ihnen weiter unten in unserem Kaufratgeber.

Die Grillfläche der Standgeräte kann sowohl rechteckig als auch oval oder rund sein. Der Großteil der erhältlichen Gasgrills ist mit einem Deckel ausgestattet, um eine sehr gute Verteilung der Hitze zu gewährleisten. In der Regel verfügen die Grilldeckel oder Grillhauben über eine integrierte Temperaturanzeige, die Ihnen die Temperatur im Inneren des Grillgeräts anzeigt.

Wie funktioniert ein Tisch-Gasgrill?

Tisch-Gasgrill VergleichJe nach Modell befeuern Sie den Gasgrill mit Propan- oder Butangas. Die Glasflaschen erhalten Sie in Baumärkten, an Tankstellen oder in den Fachgeschäften für Campingbedarf. Mit einem Schlauch, der auf die Gasflasche beziehungsweise die Gaskartusche abgestimmt ist, schließen Sie die Gasquelle an den Gasgrill an, öffnen dann die Flasche oder Kartusche.

Das Gas strömt nun in den Brenner, und sobald Sie das Gas per Piezozündung entzünden, hat der Grill Feuer. Die Brenner, die in sehr vielen Geräten aus Edelstahl bestehen, versorgen das Gerät mit Hitze und verteilen diese gleichmäßig. Regulieren können Sie die Temperatur über den oder die Drehregler, die gleichzeitig als Piezozünder fungieren und am Gerät montiert sind.

Ist ein Tisch-Gasgrill mit zwei Brennern ausgestattet, verfügt er auch über zwei Temperaturregler und Piezo-Anzünder. So können sie bei Bedarf auch nur eine Seite des Grills nutzen beziehungsweise auf den Grillrosten unterschiedliche Speisen zubereiten, die zwei verschiedene Temperaturen benötigen. Ein weiterer Bestandteil des Gas-Tischgrills ist die Tropfschale oder Fettauffangschale. Sie nimmt vom Grillrost heruntertropfende Flüssigkeiten oder Fette auf, damit diese nicht auf den Brenner tropfen.

Die Piezozündung beim Tisch-Gasgrill

Der Piezozünder besteht aus einer Feder, die in ihrer Ausgangsposition gespannt ist. Betätigen Sie den Druckknopf des Zündelementes an Ihrem Gasgrill, wird die Feder blitzartig entspannt. Das hat zur Folge, dass ein Hammer – auch als Stößel bezeichnet – mit hoher Schnelligkeit vorschnellt und auf das Piezokristall schlägt. Dadurch verformt sich dessen Oberflächenstruktur, sodass sich eine Spannung von bis zu 15 Kilovolt im Innenbereich des Keramikelements aufbaut.

Die Piezozünder und deren Wirkprinzip haben die Brüder Jacques und Pierre Curie im Jahr 1880 entdeckt. Bei ihren Versuchen nutzten die beiden Wissenschaftler Turmkristalle. Sie fanden heraus, dass elektrische Ladungen durch mechanisch hervorgerufene Verformungen auf der Oberfläche der Kristalle entstehen. Dies war die Entstehung der Piezozündung, die bis heute in vielen Geräten wie den Gasgrills verbaut wird.

Welche Anwendungsbereiche und Funktionen haben Tisch-Gasgrills?

Wussten Sie folgendes?Die geringen Maße des Tisch-Gasgrills ermöglichen Ihnen flexible Anwendungsmöglichkeiten. Während Sie mit einem gewöhnlichen Gasgrill, der wesentlich größer und schwerer ist, wirklich nur an einer festen Stelle grillen können, ist der Tischgrill fast überall einsetzbar – vor allem, wenn Sie ihn mit einer Gaskartusche betreiben können. Häufig kommen Gas-Tischgrills auch im Campingbereich zum Einsatz.

Die Aufheizzeit

Während es bei einem Holzkohlegrill einige Zeit dauert, bis Sie das Grillgut auflegen können, sind Gasgrills schnell einsatzbereit. Die Aufheizzeit eines Tisch-Gasgrills ist relativ gering. Hinzu kommt, dass Sie die Hitze über den Drehregler regulieren können – was bei einem mit Holz befeuerten Grill nicht möglich ist.

Indirektes Grillen

Ein weiterer Vorteil dieser Tischgeräte ist, dass Sie durch den Deckel auch indirekt grillen oder smoken können. Manche Hersteller haben ihre Modelle mit Aromaboxen oder Smokerboxen ausgestattet, in die Sie Aromahölzer oder andere Aromaträger einfüllen können.

Gesundes Grillen 

Vertraut man der Meinungen von Fachleuten, ist das Grillen auf dem Gasgrill gegenüber dem auf Holz wesentlich gesünder. Holz oder Holzkohle riechen und der beim Grillen entstehende Rauch kann sehr unangenehm sein. Zudem soll das Grillen auf Holz oder Holzkohle krebserregende Stoffe erzeugen. Im Online-Magazin gesund&vital finden Sie dazu einen interessanten Artikel.

Die Reinigung

Ein weiterer Vorteil des Gasgrills gegenüber dem Holzkohlegrill ist die Reinigung. Bei einem Holzkohlegrill müssen Sie den Grillrost mit einer Grillbürste bearbeiten, um Ablagerungen zu entfernen. Dagegen sind die Grillroste der meisten Tischgrills emailliert und lassen sich schnell und ohne großen Aufwand reinigen.

success

Bezeichnend für Gasgrills im Allgemeinen ist die so genannte „pyrolytische Selbstreinigung“. Infolge der enormen Hitzeentwicklung beim Aufheizen des Grills werden die Grillreste weggebrannt.

Welche Arten von Tisch-Gasgrills gibt es?

UnterschiedeBei der Suche nach einem Tisch-Gasgrill sind Ihnen vielleicht auch andere Ausführungen in dieser Kategorie aufgefallen. Zum einen unterscheiden sich die Gasgrills in ihrer Ausstattung, zum anderen in ihrem Aussehen und der Größe. Wir stellen Ihnen die verschiedenen Varianten der Tisch-Gasgrills vor.

Der klassische Tisch-Gasgrill

Dieser hat in der Regel eine Breite von durchschnittlich 40 Zentimetern und eignet sich für etwa vier Personen. Der Großteil dieser Grills ist mit zwei seitlich angebrachten Ablageflächen ausgestattet, die Sie auch herunterklappen können. Betrieben werden diese Tischgrills mit einer Gasflasche oder einer Gaskartusche. Das macht sie flexibel verwendbar, sodass sie sich auch beim Camping oder Picknick zum Einsatz kommen können.

Pro und Contra der klassischen Tisch-Gasgrills

  • Grillfläche reicht etwa für vier Personen
  • Ablageflächen
  • Transportabel
  • Gasflasche oder Gaskartusche notwendig

Der kompakte Tisch-Gasgrill

Wie der Name bereits aussagt, sind diese Grills noch etwas kompakter als die klassische Tisch-Gasgrill-Variante. Aus dem Grund eignen sie sich für unterwegs, den Campingurlaub und für die Reise. Bezeichnend für die kompakten Gasgrills sind die fehlenden Ablageflächen und die kleinere Grillfläche. Für einen Single– oder Zwei-Personen-Haushalt sind diese Geräte ideal. Im Vergleich zu den normalen Tisch-Gasgrills sind die Kompakt-Grills in puncto Ausstattung spartanischer.

Pro und Contra der kompakten Tisch-Gasgrills

  • Grillfläche reicht etwa für zwei Personen
  • Geringes Gewicht
  • Geringe Ausmaße
  • Kleine Grillfläche
  • Geringere Leistung
  • Keine Ablagemöglichkeiten

Der Tisch-Gasgrill

Dieser Grill ist gegenüber dem kompakten Modell und der klassischen Variante um einiges größer. Die Grillfläche ist mindestens 45 Zentimeter breit, sodass diese für Gerichte für etwa sechs Personen ausreicht. In der Regel sind diese Grills mit zwei Brennern ausgestattet, die Ihnen die Möglichkeit bieten, mit verschiedenen Temperaturen zu grillen. Häufig können Sie auf diesen Grills auch Pfannen oder Töpfe verwenden. Die seitlichen Ablageflächen sprechen ebenfalls für diese große Grillart.

success

Manche Tisch-Gasgrills sind mit Smoker- oder Aromaboxen ausgestattet, mit denen Sie Fleisch, Fisch, Gemüse oder andere Lebensmittel auch räuchern können.

Betrieben werden die Geräte ausschließlich mit den handelsüblichen Gasflaschen. Aufgrund ihrer großen Grillflächen ist es auch möglich, Pizza auf einem Pizzastein im Grill zuzubereiten.

Pro und Contra der Tisch-Gasgrills

  • Grillfläche reicht etwa für sechs Personen
  • Grillen mit verschiedenen Temperaturen möglich
  • Breite Grillfläche
  • Ablageflächen
  • Hohes Gewicht
  • Relativ groß und sperrig

Tisch-Gasgrill oder Holzkohlegrill?

Sie möchten sich einen Grill anschaffen, wissen allerdings noch nicht so recht, welche Art von Grill Sie bevorzugen? Holzkohlegrill, Elektrogrill oder eben der Gasgrill im handlichen Format für den Tisch – auf welche Grillart fällt die Wahl?

info

Im Vergleich zu Holzkohlegrills haben die Gasgrills einen ganz großen Vorteil: Die schnelle Einsatzmöglichkeit. Während Sie bei einem Holzgrill oder Holzkohlegrill warten müssen, bis Sie ausreichend Hitze zum Grillen haben, können Sie den Gasgrill innerhalb weniger Minuten nutzen.

Allerdings bieten Ihnen die Tisch-Gasgrills nicht das typische Holzrauch-Aroma wie der Holzgrill oder Holzkohlegrill. Um Sie bei der Entscheidung etwas zu unterstützen, stellen wir Ihnen die Vor- und Nachteile des Gasgrills im Vergleich zum Holzkohlegrill gegenüber.

  • Kein Holzkohle und keine Anzündhilfe nötig
  • Grillen mit verschiedenen Temperaturen möglich
  • Kaum Rauchentwicklung
  • Sehr schnell einsatzbereit
  • Gasflasche oder Gaskartusche nötig
  • Umgang mit Gas birgt gewisse Gefahren
  • Fehlendes Raucharoma

Worauf sollte ich beim Kauf eines Tisch-Gasgrills achten?

Darauf sollten Sie achtenSie haben sich für einen Tisch-Gasgrill entschieden. Vor dem Kauf sollten Sie auf einige Punkte achten, damit Sie die richtige Wahl treffen:

  1. Die Größe des Gasgrills ist eines der Kaufargumente, die für oder gegen einen bestimmten Grill sprechen. Möchten Sie den Grill auch unterwegs nutzen, dann sollte er im Vergleich zur heimischen Nutzung etwas kompakter in seinen Abmaßen sein. Verfügt der Gasgrill über seitliche Ablageflächen, achten Sie darauf, dass Sie diese herunterklappen oder sogar ganz demontieren können.
  2. Die Größe der Grillfläche spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Wie viele Personen hat Ihr Haushalt? Mit einem Kompakt-Tisch-Gasgrill reicht die Grillfläche für etwa ein bis zwei Personen, bei einem großen Tischgrill mit Gas können Sie bis zu sechs Personen verköstigen. Gasgrills mit einer größeren Grillfläche bieten Ihnen zudem die Möglichkeit, Töpfe oder Pfannen darauf zu stellen, um auch mit dem Grill zu kochen.
  3. Die Anzahl der Brenner – ebenfalls ein Kaufkriterium. Zwei Brenner sind bei einem Tisch-Gasgrill ideal, da die Wärmeverteilung in der Regel besser ist als bei Modellen mit nur einem Brenner. Zudem haben die Grills mit zwei Brennern den Vorteil, dass Sie diese unabhängig voneinander regulieren können. So können Sie auf einer Grillfläche zum Beispiel Gemüse zubereiten und auf der anderen Seite Fleisch und die Temperaturen an das entsprechende Lebensmittel anpassen. Sehr hochwertige Modelle verfügen sogar über drei oder vier Brenner. Wie übrigens Grill-Spieße gut gelingen können, darüber informiert die Stiftung Warentest an dieser Stelle.
  4. Der Leistung des Tischgrills sollten Sie beim Kauf ebenfalls Beachtung schenken. Die Leistung wird von den Herstellern in Kilowatt angegeben. Eine geringe Leistung bedeutet beim Grillen, dass Sie zum einen mit einer längeren Aufheizzeit rechnen und zum anderen auch beim Grillen mehr Zeit einplanen müssen. Je höher die Kilowattzahl des Grills, umso leistungsfähiger ist er.
  5. Gas-Tischgrills Test und VergleichDer Gasverbrauch eines Gasgrills wird ebenfalls in Kilowatt angegeben. Dabei bezieht sich die Angabe auf den Gasverbrauch innerhalb von 60 Minuten. Die kleineren Ausführungen der Tisch-Gasgrills verbrauchen in der Regel weniger Gas als die großen und lassen sich somit oftmals mit einer Gaskartusche betreiben – was bei den größeren Varianten häufig nicht möglich ist.
  6. Das Gewicht spielt dann eine Rolle, wenn Sie den Grill auch außerhalb der heimischen Terrasse oder dem Balkon nutzen möchten. In der Regel bewegt sich das Gewicht der Tischgrills um die 12 Kilogramm.
  7. Das Material des Tisch-Gasgrills sollte ebenfalls in Ihre Kaufentscheidung mit einfließen. In der Regel bestehen die meisten Geräte aus Stahl oder Edelstahl, da diese Materialien hitzebeständig und stabil sind – die Basis für eine lange Lebensdauer. Grills aus rostfreiem Edelstahl bieten Ihnen den Vorteil, dass sie wetterbeständig sind und sich auch einfacher reinigen lassen. Allerdings sind die Tisch-Gasgrills aus rostfreiem Edelstahl im Vergleich zu pulverbeschichteten Modellen auch teurer in der Anschaffung.
  8. Die Ausstattung Ihres Outdoorgrills kann Ihre Kaufentscheidung maßgeblich beeinflussen. Ein Deckel mit integriertem Thermometer liefert Ihnen eine gute Kontrolle der Temperatur beim Aufheizen und beim Grillen. Bei Bedarf können Sie den Deckel des Gasgrills auch geöffnet lassen.
    Seitliche Ablageflächen sind in puncto Staufläche beim Grillen eine gute Ergänzung des Grills. Von Vorteil ist, wenn Sie die Flächen herunterklappen beziehungsweise komplett abnehmen können, um so den Grill besser zu verstauen. Smoker- oder Aromaboxen bieten Ihnen den Vorteil, mit dem Gasgrill auch räuchern oder smoken zu können.

Worauf muss ich bei der Pflege des Tisch-Gasgrills achten?

Achtung: Das sollten Sie wissen!Nach dem Grillen ist vor dem Grillen – mit der richtigen Reinigung Ihres Gasgrills ist dieser für das nächste Grillevent einsatzbereit. Sie können verschiedene Methoden einsetzen, um Ihren Grill nach der Benutzung zu reinigen.

Die konservative Reinigungsmethode

Ist der Gasgrill abgekühlt, reinigen Sie diesen mit warmem Wasser mit etwas Spülmittel und einem fusselfreien Tuch. Die Fettauffangschale leeren Sie vor der Reinigung. Grillrost, Fettschale und Ablageflächen reiben Sie mit dem Tuch ab. Den Deckel des Grills wischen Sie sowohl innen als auch außen feucht ab, um so Verschmutzungen zu entfernen.

Das Einbrennen, die so genannte Pyrolyse

Haben Sie nach dem Grillen vergessen, den Grill zu reinigen, können Sie das beim nächsten Grillen nachholen.

Wichtig: Voraussetzung für die Pyrolyse ist ein Deckel an Ihrem Gasgrill.

Schließen Sie zum Reinigen des Grills den Deckel und drehen Sie den Druckminderer komplett auf und lassen Sie den oder die Brenner eine gewisse Zeit laufen. So werden die Verschmutzungen vom letzten Grillen verbrannt und können nun mit einer Drahtbürste problemlos entfernt werden.

Wo kann ich einen Tisch-Gasgrill kaufen?

Mit den praktischen Tipps aus unserem Kaufratgeber wissen Sie nun, worauf Sie beim Kauf achten sollten. Gasgrills für den heimischen Balkon oder die Terrasse erhalten Sie im Fachhandel, in Elektrofachmärkten und im Internet. Während Sie vor Ort im Fachhandel die Modelle anschauen und genauer inspizieren können, haben Sie im Internet die größere Auswahl und können in Ruhe vergleichen.

Die Geschichte des Tisch-Gasgrills

Der beste Tisch-GasgrillDie Geschichte des Grillens reicht etwa 800.000 Jahre zurück. Die Neandertaler nutzten die Hitze des Feuers zum Grillen ihres Fleisches, das sie zuvor gejagt hatten. Das Grillen wurde demnach aus einer Notwendigkeit heraus geboren, da viele Fleischsorten roh nicht zu genießen waren.

Verschiedene Grillmethoden und das Verfeinern des Fleisches mit zahlreichen Gewürzen gehörte damals schon zum Alltag der Menschen. Durch das Grillen haben sie zudem bestimmte Lebensmittel haltbar gemacht.

Allerdings hat sich die Art des Grillens im Vergleich zu früher etwas gewandelt: Wurde das Fleisch früher in Stücken auf Spießen an den Rand des Feuers platziert, legen wir heute die Fleischstücke auf den Grillrost über das Feuer beziehungsweise die Flamme. Auch die Zubereitung auf heißen Steinen war damals schon zu beobachten.

Anfang des 20. Jahrhunderts folgten dann die ersten elektrischen Kochherde. Sie lösten in den Haushalten die Grills ab, das Grillen über dem offenen Feuer geriet immer mehr in den Hintergrund. Als weitere Verbesserung zogen die Cerankochfelder in die Haushalte ein, was den Stellenwert des Grillens immer weiter verdrängte. Das elektrische Kochen war viel einfacher. Die Frauen konnten in der Wohnung kochen, mussten nicht nach draußen, um zu grillen.

Erst nach dem Zweiten Weltkrieg haben die Menschen wieder das Grillen über dem offenen Feuer entdeckt, da es häufig die einzige Möglichkeit war, Essen zuzubereiten. Im Laufe der Jahre entwickelte sich aus der Übergangslösung eine beliebte Art, sich mit der Familie und Freunden zu treffen und gesellig miteinander zu grillen und zu essen.

War anfangs das Grillen mit Holzkohle angesagt, drängten sich immer mehr die Gasgrills in den Vordergrund. Allerdings mussten die ersten Gasgrills an das örtliche Gasnetz angeschlossen werden, was recht umständlich war. Es folgte die Entwicklung von Grills, die mit einer Gasflasche oder einer Gaskartusche betrieben werden konnten. Ein weiterer Vorteil, den der Gasgrill mit sich brachte: Er ließ sich überall einsetzen, auch wenn er in den Anfängen etwas grob und schwer war.

Da allerdings das Grillen mit Gas immer mehr an Bedeutung gewann und eine wachsende Fangemeinde fand, entwickelten die Hersteller die Gasgrills weiter. So entstanden kompakte Modelle. Die Brenner der ersten Gasgrills waren sehr groß, was sich in der Höhe der Geräte wiederspiegelte. Es folgte die Entwicklung von kleinen Edelstahlbrennern, die eine kompaktere Bauweise möglich machten.

Wie verwende ich den Tisch-Gasgrill richtig?

Der richtige Umgang mit dem Gasgrill ist sehr wichtig, da Sie mit einer offenen Flamme und Gas arbeiten. Um Verbrennungen oder Verletzungen zu vermeiden, beachten Sie bitte die folgenden Tipps:

  • Tisch-Gasgrill bestellenGrundsätzlich sollten Sie die Sicherheitsrichtlinien zum Umgang mit dem Gas-Tischgrill einhalten. Diese Vorschriften dienen Ihrer Sicherheit und der Ihrer Gäste. Lesen Sie vor der ersten Inbetriebnahme die Bedienungsanleitung. Darin sind in aller Regel die Vorsichtsmaßnahmen zusammengefasst, die Sie beim Grillen mit Gas beachten sollten.
  • Stellen Sie den Tischgrill auf eine stabile und feststehende Fläche. Schließen Sie die Gasflasche oder die Gaskartusche an den Gasschlauch an. Achten Sie darauf, dass der Schlauch mit dem Anschluss der Gasflasche perfekt abschließt. Was Sie bei der Nutzung von Gases beachten sollten, erfahren Sie im nächsten Abschnitt.
  • Ein Sicherheitsventil verhindert, dass bei einem Leck am Schlauch zu viel Gas aus der Gasflasche strömt. Das Ventil beendet im Falle eines Schadens am Schlauch automatisch die Gaszufuhr.
  • Ein Überdruckregler, der auch als Druckminderer bezeichnet wird, verhindert ebenfalls, dass im Falle eines Schadens am Schlauch zu viel Gas ausströmt. Viele Hersteller statten ihre Grills standardmäßig mit einem solchen Regler aus.
  • Haben Sie alles angeschlossen und überprüft, können Sie mit dem Grillen beginnen. Das heißt, Sie können nun die Gasflasche aufdrehen und den Drehregler ebenfalls etwas drehen. Die meisten Gasgrills verfügen über die Piezozündung, sodass Sie lediglich den Regler oder einen Knopf zum Zünden drücken. Ist das Gas entzündet, regulieren Sie die Temperatur nach oben, um den Grill aufzuheizen.
  • Hat der Grill die gewünschte Grilltemperatur erreicht, können Sie Ihr Grillgut auf den Grillrost legen. Behalten Sie die Temperatur im Auge und wenden Sie Ihr Fleisch oder Ihre Würstchen, um sie von beiden Seiten zu grillen.
  • Sind Sie mit dem Grillen fertig, regulieren Sie den Drehregler des Grills auf Minimal, sodass keine Flamme mehr zurückbleibt. Nun drehen Sie die Gaszufuhr ab und stellen sicher, dass kein Gas mehr fließt. Erst wenn die Flamme im Grill komplett erloschen ist, und die Gasflasche kein leises Zischen mehr von sich gibt, können Sie den Gasschlauch von der Gasflasche nehmen.
  • Erst wenn der Grill komplett abgekühlt ist, können Sie ihn reinigen.

Worauf sollte ich beim Umgang mit Gas achten?

TippsGas ist explosiv und der Umgang damit birgt ein gewisses Risiko. Bitte berücksichtigen Sie folgende Vorsichtsmaßnahmen?

  • Achten Sie darauf, dass sich in der Nähe Ihres Tischgrills keine entzündlichen Flüssigkeiten befinden.
  • Lagern Sie die Gasflasche bei Nichtnutzung immer aufrecht.
  • Lagern Sie die Gasflasche in einem gut durchlüfteten Raum.
  • Vermeiden Sie, dass die Gasflasche hohen Temperaturen ausgesetzt ist, beispielsweise durch Sonneneinstrahlung. Durch die Hitze steigt der Druck in der Gasflasche, was zu einer Explosion führen kann.
  • Nutzen Sie Gasflaschen oder auch Gaskartuschen nicht, wenn diese äußere Beschädigungen oder Dellen aufweisen.
  • Vor dem Anschließen der Gasflasche an den Gasschlauch überprüfen Sie Letzteren. Ist der Schlauch intakt oder hat er poröse Stellen? Diese können zu einer großen Gefahr werden. Denn aus diesen porösen Stellen kann unter Umständen Gas ausströmen und das Anzünden eines Streichholzes kann zu einer Explosion führen. Um den Schlauch auf Dichtheit zu prüfen, füllen Sie diesen mit Wasser. Hat der Schlauch undichte Stellen, tritt daraus Wasser hervor. Ist dies der Fall, müssen Sie den Schlauch ersetzen.
  • Setzen Sie Gasschläuche keiner großen Hitze aus.
  • Vermeiden Sie, dass Fett oder Öl auf den Schlauch spritzen.
  • Löschsand, Löschdecken oder Feuerlöscher sollten Sie in greifbarer Nähe des Grills aufbewahren. So können Sie im Falle eines Falles sofort reagieren und löschen.
info

Vor dem Kauf Ihres Tisch-Gasgrills empfehlen wir Ihnen, einen Blick auf den Schlauchanschluss zu werfen. Ist dieser am hinteren Teil des Grills, dann bekommt der Gasschlauch kaum Fett- und Ölspritzer ab. Bei der seitlichen Anbringung kann es passieren, dass Fett und Öl auf den Schlauch spritzen, was ihn beschädigen könnte. Wir empfehlen, die Schläuche alle 3 Jahre zu ersetzen.

Was bedeutet direktes Grillen?

Beim direkten Grillen liegt das Grillgut direkt über der Glut und wird dabei einer sehr starken Hitze ausgesetzt. Das direkte Grillen eignet sich somit für Fleisch oder Fisch, das schnell gar werden soll. Durch die Hitze wird das Grillgut stark angebraten und auch von innen gut gegart. Eine schöne Kruste spricht für den Grillerfolg.

Zum direkten Grillen eignen sich sehr gut

  • Hamburger
  • Steaks
  • Fischfilets
  • Hähnchenbrust und
  • Gemüse

Die Vor- und Nachteile des direkten Grillens

  • Durch die hohe Hitze wird das Grillgut schnell gar
  • Das Grillgut bleibt saftig
  • Schöne Grillkruste
  • Grillfett kann auf die Glut oder den Brenner tropfen
  • Das Grillgut muss regelmäßig umgedreht werden

Was bedeutet indirektes Grillen?

Beim indirekten Grillen liegt das Grillgut nicht direkt über der Glut. Bei dieser Grilltechnik ordnen Sie die Glut so an, dass sie nicht unter dem kompletten Grillrost, sondern nur unter einem kleineren Bereich liegt. Der Einsatz einer Tropfschale kann Ihnen das indirekte Grillen vereinfachen. Das indirekte Grillen eignet sich vor allem zur Zubereitung von:

  • Großen Fleischstücken
  • Rippchen
  • Hähnchen
info

Beim indirekten Grillen schließen Sie den Deckel Ihres Grills. Dies führt dazu, dass die Hitze vom Deckel und den Seitenwänden abstrahlt und auf das Fleisch trifft. Ein Wenden des Grillgutes ist beim indirekten Grillen nicht nötig, da die Hitze von mehreren Seiten kommt.

Die Vor- und Nachteile des indirekten Grillens

  • Kein Wenden des Grillguts nötig
  • Grillgut bleibt saftig
  • Gesünder, da kein Fett in die Glut tropft
  • Dauert recht lange
  • Grillgut wird nicht knusprig
Sie haben auch die Möglichkeit, die direkte mit der indirekten Variante zu kombinieren. Das heißt, Sie braten das Grillgut zuerst mit direkter Hitze gut an, um es dann langsam indirekt fertig garen zu lassen.

Fragen rund um den Tisch-Gasgrill

FragezeichenKann ich einen Gasgrill auch in der Wohnung nutzen?

Einen Gasgrill sollten Sie nur außerhalb geschlossener Räume nutzen. Ideal sind Terrassen, Balkone oder die Loggia, da es beim Grillen – auch bei dieser Grillart – zu Rauchbildung kommen kann. Den Gasgrill können Sie auch unterwegs, beispielsweise beim Campen, nutzen. Zum Grillen im Innenbereich nutzen Sie einen Elektrogrill.

Wie kann ich im Gasgrill räuchern?

Zum Räuchern benötigen Sie eine Smoker- oder Aromabox, die bei manchen Gasgrills im Lieferumfang enthalten sind. Diese Box füllen Sie mit gewässerten Aromahölzern, welche keinesfalls mit Holzschutzmitteln oder anderen Chemikalien behandelt sein dürfen. Heizen Sie den Grill vor und stellen Sie die Box an die dafür vorgesehene Stelle. Schließen Sie den Deckel und warten Sie, bis der Grill vorgeheizt ist beziehungsweise der erste Rauch austritt. Nun können Sie Ihr Räuchergut auf den Grillrost legen.

Was kann ich auf dem Tisch-Gasgrill grillen?

Auf dem Gasgrill können Sie Fleisch, Fisch, Gemüse, Würstchen und andere Lebensmittel grillen – eben das, was auf den Grill passt und was Sie gerne grillen möchten. Auch Obst bereiten mittlerweile viele Menschen auf dem Grill zu und servieren es als Nachspeise.

Hat die Stiftung Warentest einen Test mit Tisch-Gasgrills durchgeführt?

Die bekannte Verbraucherorganisation führt in regelmäßigen Abständen umfangreiche Tests mit unterschiedlichen Produkten durch. Im Rahmen unserer Recherche haben wir keinen speziellen Tisch-Gasgrill-Test gefunden. Allerdings hat die Stiftung Warentest im Jahr 2019 Gasgrillwagen getestet, darunter vier Tischgeräte.

Im Test stand unter anderem die Heizleistung der Grills im Fokus. Mit der Wärmebildkamera haben die Experten ermittelt, wie heiß die Fläche an verschiedenen Stellen wird. Das Ergebnis ist nicht zufriedenstellend, da die Anwender bei manchen Grills die Hälfte der Fläche gar nicht zum Braten nutzen können. Gegen einen kleinen Obolus können Sie den Tisch-Gasgrill-Test der Stiftung Warentest hier freischalten lassen.

Gibt es einen Tisch-Gasgrill-Test bei Öko Test?

Einen Tisch-Gasgrill-Test des Verbrauchermagazin konnten wir leider nicht finden. Sollte Öko Test in Zukunft die beliebten Geräte unter die Lupe nehmen, informieren wir Sie an dieser Stelle über das Testergebnis.

Folgendes Produkt hatten wir ebenfalls im Vergleich

Klarstein Parforce One Tisch-Gasgrill mit SnapJetIgnition-System zum sofortigen Einsatz
Beim Klarstein Parforce One handelt es sich um einen Tisch-Gasgrill mit einer Leistung von 3,5 Kilowatt. Laut dem Hersteller sorgt dies für eine Leistung des Brenners aus rostfreiem Edelstahl von bis zu 12.000 BTU. Am Grillrost beträgt die Temperatur demnach 300 Grad Celsius. Mit dem Gerät lassen sich Fleisch, Fisch und Gemüse grillen. Die Größe der Grillfläche beziffert Klarstein mit 50 x 39 Zentimetern.
success

Klarstein setzt bei dem Parforce One Tisch-Gasgrill auf sein SnapJetIgnition-System. Dank diesem System soll der Grill direkt nach dem Anschluss an eine Gasflasche betriebsbereit sein. Das Gerät entzündet demnach sicher und zuverlässig seine Flamme.
Dieser Gas-Tischgrill ist mit einem Thermometer ausgestattet. Dieses finden Sie in der Mitte des emaillierten Grill-Deckels. Die Seitenteile dieses Modells können Sie innerhalb weniger Sekunden abnehmen. Der Schnappverschluss dieses Geräts ist fixierbar. Darüber hinaus gibt es Griffe, mit denen Sie das Gerät komfortabel tragen können sollen. Dies gewährleistet eine flexible Nutzung. Die Reinigung der Grillgitter und der herausnehmbaren Öl-Auffangschale soll Klarstein zufolge einfach möglich sein. Sie erhalten den Klarstein Tisch-Gasgrill in verschiedenen Varianten. Sie können zum einen lediglich den Gasgrill kaufen, zum anderen gibt es eine Version mit Gasschlauch. Bei der dritten Version erhalten Sie neben dem Gasschlauch einen Grilltisch dazu. Ferner können Sie sich für ein Modell mit 3,5 Kilowatt oder mit 4,4 Kilowatt entscheiden. Darüber hinaus steht der Grill in den Farben Schwarz und Grau zur Verfügung. Außerdem steht Ihnen ein umfangreiches Zubehör zur Verfügung, wie zum Beispiel eine optionale Grillplatte, ein Regenschutz oder ein Trolley. Zum Lieferumfang gehört bei diesem Modell neben dem Gasgrill eine mehrsprachige Bedienungsanleitung. Das Modell hat einen 220-240-Volt-Stromanschluss. Ohne Ablagen betragen die Abmessungen 69 x 50 x 34 Zentimeter, mit Ablagen 110 x 50 x 34 Zentimeter. Sollten Sie den Deckel geöffnet haben, betragen die Maße 110 x 50 x 70 Zentimeter.

FAQ

Welchen Gas-Verbrauch gibt der Hersteller beim Klarstein Parforce One Tisch-Gasgrill an?
Der Verbrauch soll 255 Gramm Butan/Propan je Stunde betragen.
Welche Düsengröße hat der Hauptbrenner?
Der Hersteller beziffert die Größe auf 0,82 Millimeter.
Wie schwer ist der Tisch-Gasgrill?
Der Klarstein Parforce One wiegt 8,6 Kilogramm.
Kann ich auf dem Tisch-Gasgrill einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen?
Dies soll Amazon-Kundenangaben zufolge zwar möglich sein, jedoch nur, wenn der Topf komplett aus Metall ist. Darüber hinaus sollte der Topf flach sein, damit der Deckel schließt. Ansonsten kann es zu lange dauern, bis das Wasser kocht.
Gibt es zu dem Gasgrill für den Tisch ein Untergestell?
Ja, Sie können optional ein Untergestell explizit für dieses Modell bestellen.
Kann ich die Tragegriffe bei diesem Modell abschrauben?
Nein, die Tragegriffe sind fest am Gerät montiert und lassen sich nicht abnehmen.
weniger anzeigen

Tisch-Gasgrills-Liste 2021: Finden Sie Ihren besten Tisch-Gasgrill

  Produkt Datum Preis  
1. Weber Q1000 Tisch-Gasgrill 07/2021 230,00€ Zum Angebot
2. Grillchef Tisch-Gasgrill 03/2021 199,00€ Zum Angebot
3. tepro Abington 3142N Tisch-Gasgrill 03/2021 124,99€ Zum Angebot
4. TAINO Grill-to-Go Tisch-Gasgrill 03/2021 89,90€ Zum Angebot
5. Jamestown BRAXTON Tisch-Gasgrill 03/2021 Preis prüfen Zum Angebot
6. El Fuego AY5262 Medison Tisch-Gasgrill 04/2021 189,99€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Weber Q1000 Tisch-Gasgrill