stern-Nachrichten

Die besten 10 Tischkreissägen im Vergleich – für den perfekten Holzschnitt – 2019 Test und Ratgeber

Sind Sie Hobbyhandwerker oder Profi, haben Sie sich vielleicht schon einmal Gedanken über die Anschaffung einer Tischkreissäge gemacht, um Ihre Ausstattung mit hochwertigen Werkzeugen zu komplettieren. Dank einer Tischkreissäge bearbeiten Sie mobile Werkstücke im Handumdrehen und Sie können sich über besonders präzise Schnitte freuen. Allerdings ist die Auswahl aufgrund der zahlreichen Anbieter nicht so einfach, sodass wir Ihnen einen Tischkreissägen Vergleich auf STERN.de zur Verfügung stellen, mit dessen Hilfe Sie das passende Modell ausfindig machen können.

Ihre Wahl muss dabei nicht immer auf das teuerste Gerät mit der höchsten Wattzahl fallen, sondern oftmals erreichen Sie das Ziel eines präzisen Schnitts schon mit günstigeren Geräten. Neben der Leistungsaufnahme spielen zahlreiche andere Faktoren wie etwa die Motorleistung sowie der Durchmesser des Kreissägeblattes eine entscheidende Rolle. Somit leisten oft auch preisgünstige Tischkreissägen erstaunliches. Sind Sie bereit, etwas mehr Geld für Ihre neue Tischkreissäge auszugeben, verfügt das Gerät oftmals über einen Schiebeschlitten, ein fahrbares Untergestell sowie einen sanften Motoranlauf. Diese Ausstattungsmerkmale erleichtern Ihnen die Arbeit erheblich. Damit bewegen Sie das Holz noch einfacher und die Schnitte fallen noch präziser aus.

Machen Sie die Probe aufs Exempel und informieren Sie sich in dem großen Tischkreissäge Vergleich auf STERN.de über Möglichkeiten, wie Sie Ihre neue Säge günstig kaufen und dennoch auf eine hohe Funktionalität vertrauen können. Folgen Sie unserem Kaufratgeber und erfahren Sie außerdem, ob die Stiftung Warentest bereits einen Tischkreissägen Test durchgeführt hat.

Die 4 besten Tischkreissägen im großen Vergleich auf STERN.de

Bosch Tischkreissäge PTS 10
Gewicht
26 kg
Abmessungen
77 x 62 x 45 cm
Leistung
1.400 Watt
Lieferumfang
1 x montiertes Sägeblatt, 1 x Bodenplatte, 1 x Tischverlängerung inkl. Befestigungs-Set, 1 x Unterdruckschlauch, 1 x Inbusschlüssel, 1 x Parallelanschlag und Winkelanschlag inkl. Hilfsanschlag, 1 x Blattschutz inkl. Befestigungs-Set, 1 x Spaltkeil, 1 x Schiebestock
Hersteller
Bosch
Schnitttiefe (Holz/Alu/Stahl)
75 mm
Sägeblatt Durchmesser
254 mm
Zum Angebot
Erhältlich bei
279,00€ 275,00€
Scheppach Tischkreissäge HS100S
Gewicht
21,7 kg
Abmessungen
940 x 705 x 890 mm
Leistung
2.000 Watt
Lieferumfang
1x Scheppach Tischkreissäge HS100S, 1x HW-Sägeblatt 250 mm, 1x Sägeblattschutz, 1x Querschneidlehre, 1x Längsanschlag, 1x Schiebstock
Hersteller
Scheppach
Schnitttiefe (Holz/Alu/Stahl)
30 mm
Sägeblatt Durchmesser
250 mm
Zum Angebot
Erhältlich bei
126,00€ 111,59€
Einhell Tischkreissäge TC-TS 820
Gewicht
11,5 kg
Abmessungen
52,5 x 35,8 x 28,5 cm
Leistung
800 Watt
Lieferumfang
1 x 45° Grad Anschlag, 1 x Sägeblatt und Schiebestock, Werkzeug zum Sägeblattwechsel
Hersteller
Einhell
Schnitttiefe (Holz/Alu/Stahl)
45 mm
Sägeblatt Durchmesser
200 mm
Zum Angebot
Erhältlich bei
59,90€ 57,90€
DeWalt Tischkreissäge DW745
Gewicht
22 kg
Abmessungen
63,7 x 37,5 x 85,5 cm
Leistung
1.850 Watt
Lieferumfang
1x DeWalt Tischkreissäge, 1x Absaugreduzierung, 1x Parallelanschlag, 1x Gehrungsanschlag, 1x Schiebestock, 2x Montageschlüssel, 1x 24-Zahn HM-Blatt
Hersteller
DeWalt
Schnitttiefe (Holz/Alu/Stahl)
77 mm
Sägeblatt Durchmesser
610 mm
Zum Angebot
Erhältlich bei
579,50€ 575,00€
Abbildung
Modell Bosch Tischkreissäge PTS 10 Scheppach Tischkreissäge HS100S Einhell Tischkreissäge TC-TS 820 DeWalt Tischkreissäge DW745
Gewicht
26 kg 21,7 kg 11,5 kg 22 kg
Abmessungen
77 x 62 x 45 cm 940 x 705 x 890 mm 52,5 x 35,8 x 28,5 cm 63,7 x 37,5 x 85,5 cm
Leistung
1.400 Watt 2.000 Watt 800 Watt 1.850 Watt
Lieferumfang
1 x montiertes Sägeblatt, 1 x Bodenplatte, 1 x Tischverlängerung inkl. Befestigungs-Set, 1 x Unterdruckschlauch, 1 x Inbusschlüssel, 1 x Parallelanschlag und Winkelanschlag inkl. Hilfsanschlag, 1 x Blattschutz inkl. Befestigungs-Set, 1 x Spaltkeil, 1 x Schiebestock 1x Scheppach Tischkreissäge HS100S, 1x HW-Sägeblatt 250 mm, 1x Sägeblattschutz, 1x Querschneidlehre, 1x Längsanschlag, 1x Schiebstock 1 x 45° Grad Anschlag, 1 x Sägeblatt und Schiebestock, Werkzeug zum Sägeblattwechsel 1x DeWalt Tischkreissäge, 1x Absaugreduzierung, 1x Parallelanschlag, 1x Gehrungsanschlag, 1x Schiebestock, 2x Montageschlüssel, 1x 24-Zahn HM-Blatt
Hersteller
Bosch Scheppach Einhell DeWalt
Schnitttiefe (Holz/Alu/Stahl)
75 mm 30 mm 45 mm 77 mm
Sägeblatt Durchmesser
254 mm 250 mm 200 mm 610 mm
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
279,00€ 275,00€ 126,00€ 111,59€ 59,90€ 57,90€ 579,50€ 575,00€

Weitere praktische Produkte für echte Handwerker im großen Vergleich auf STERN.de

HandkreissägeStichsägeAkkuschrauberExzenterschleiferBandschleiferHolzspalterOberfräseKappsägeKettensägeDekupiersägeBandsäge

1. Bosch Tischkreissäge PTS 10 mit zahlreichem Zubehör

Die Bosch Tischkreissäge PTS ist unser absoluter Favorit und wird mit zahlreichem Zubehör geliefert. Die Säge bewegt sich dabei im mittleren Preissegment und ist somit auch für Heimwerker durchaus geeignet. Bei einer Winkeleinstellung von 90 Grad beträgt die Schnitttiefe 75 Millimeter. Dadurch eignet sich die Bosch Tischkreissäge PTS 10 perfekt für haushaltsübliche Arbeiten und ist gerade beim Innenausbau sehr hilfreich. Durch die genannte Schnitttiefe können Sie spielend leicht folgende Arbeiten verrichten:

  • Parkettboden zuschneiden
  • Große Bretter oder Holzlatten für den Innenausbau zusägen

Die Bosch Tischkreissäge PTS 10 ermöglicht nicht nur präzise Schnitte, sondern auch die exakte Einhaltung der Größe. Dies hat zur Folge, dass Sie stets gleich große Stücke erhalten. Gerade bei Bodenplatten ist dies sehr vorteilhaft, da der verlegte Boden sehr sauber und professionell aussieht. Ein weiterer Vorteil ist der eingebaute Softstart. Dieser ermöglicht Ihnen eine leise Inbetriebnahme des Geräts und schont Ihre Ohren und Nerven. Außerdem ist die Bedienung sehr praktisch, da andere Haushaltsmitglieder und Nachbarn auch bei längerem Arbeiten nicht gestört werden.

Im Lieferumfang der Bosch Tischkreissäge PTS 10 ist folgendes Zubehör enthalten:

  • Bodenplatte
  • Tischverlängerung zzgl. Befestigungszubehör
  • Bereits montiertes Sägeblatt
  • Zusätzlicher Spaltkeil
  • Extra Unterdruckschlauch
  • Inbusschlüssel für einen leichten Zusammenbau
  • Blattschutz
  • Parallelanschlag
  • Winkelanschlag inklusive Hilfsanschlag
  • Schiebestock

Aufgebaut ist das Gerät relativ handlich und wiegt in etwa 26 Kilogramm. Dieses Gewicht verleiht der Bosch Tischkreissäge PTS 10 Stabilität, wodurch sich die Bedienung besonders sicher gestaltet. Auch die Kundenbewertungen bestehen fast durchweg aus positiven Rückmeldungen, was zusätzlich auf eine gute Qualität der Tischkreissäge schließen lässt.

Die Bosch Tischkreissäge PTS 10 im typischen grünen Design mit grauen Elementen verfügt über einen 1.400 Watt Motor, der sehr leistungsstark ist. Dennoch arbeitet sie durch die Softstart-Technologie überraschend leise.

2. Scheppach Tischkreissäge HS100S – günstiges Gerät mit hoher Qualität

Wer auf der Suche nach einer Kreissäge im unteren Preissegment ist und dennoch nicht auf eine ansprechende Qualität verzichten möchte, sollte sich die Scheppach Tischkreissäge HS100S genauer anschauen. Für kleines Geld bietet sich diese Scheppack Tischkreissäge auch für Hobbyhandwerker an, die vielleicht nicht so häufig damit arbeiten.

Herauszuheben ist der starke 2.000 Watt Motor, mit dem das Zusägen von Hölzern und Brettern zum absoluten Kinderspiel wird. Selbst dickere Hölzer können Sie mit der Scheppach Tischkreissäge HS100S problemlos bearbeiten, wobei zusätzliche Sicherheit durch den wackelfreien Betrieb gewährleistet ist.

Der zugehörige Tisch ist ausziehbar und ermöglicht Ihnen dadurch das Zusägen größerer Stücke ohne fremde Hilfe. Aufgrund der möglichen Vergrößerung des Tisches ist eine stetige Stabilität gegeben, die sich positiv auf die Sicherheit beim Betrieb der Scheppach Tischkreissäge HS100S auswirkt.

Eine weitere sehr sinnvolle Sicherheitsmaßnahme stellt der Sägeblattschutz dar, der an dieser Scheppach Tischkreissäge befestigt ist. Durch den mitgelieferten Schiebestock entsteht zwischen dem Sägeblatt und den Fingern immer eine ausreichende Lücke, sodass Sie bei richtigem Umgang mit der Tischkreissäge Unfälle vermeiden. Auch diese Säge wird mit zahlreichem Zubehör wie beispielsweise einem Schiebestock geliefert. Das Modell wiegt knapp 22 Kilogramm und ist somit etwas leichter als unser Favorit. Dennoch ist die Scheppach Tischkreissäge HS100S schwer genug, um eine stabile Arbeitsfläche zu bieten.

3. Einhell Tischkreissäge TC-TS 820 – optimal für den heimischen Gebrauch

Sie möchten möglichst wenig Geld ausgeben und dennoch eine funktionsfähige Tischkreissäge erwerben, mit der größere Scheite verarbeitet werden können? Die Einhell Tischkreissäge TC-TS 820 ist das günstigste Modell, welches wir Ihnen empfehlen. Es eignet sich durch das gute Preis-Leistungs-Verhältnis optimal für den heimischen Gebrauch.

Diese Tischkreissäge ist sehr kompakt konstruiert und nimmt daher nur wenig Platz ein. Mit einem Gewicht von nur 11,5 Kilogramm gehört sie zu den besonders leichten Modellen. Dennoch verfügt die Säge über ein Sägeblatt mit einem Durchmesser von 200 Millimetern, mit dem Sie auch dickere Hölzer präzise zusägen. Der Motor ist mit einer Leistung von 800 Watt etwas schwächer als der Motor der zuvor beschriebenen Modelle, jedoch erfüllt er seinen Zweck. Dabei hat die Einhell Tischkreissäge TC-TS 820 einige Vor- und Nachteile.

Diese Einhell Tischkreissäge überzeugt mit ihrem sehr günstigen Preis, dem leichten Transport und dem geringen Platzbedarf. Der etwas schwächere Motor sowie die geringere Stabilität sollten Sie allerdings beim Kauf bedenken. Allerdings ist die Einhell Tischkreissäge TC-TS 820 mit speziellen Kunststofffüßen ausgestattet, die am Ende doch für einen stabilen Stand sorgen. Außerdem werden dank dieser Füße auftretende Vibrationen gedämpft.

Geliefert wird diese Tischkreissäge mit einem Sägeblatt samt Wechselzubehör, einem 45 Grad Anschlag und einem Schiebestock für die sichere Bedienung.

4. DeWalt Tischkreissäge DW745 für die Bearbeitung größerer Holzteile

Eine höherpreisige Säge für die Bearbeitung größerer Holzteile stellt die DeWalt Tischkreissäge DW745 dar. Für dieses hochpreisige, aber hochqualitative Modell gewährt der Hersteller eine 3-jährige Garantie, wobei die zahlreichen positiven Kundenrückmeldungen auf eine lange Lebensdauer der DeWalt Tischkreissäge DW745 schließen lassen.

Die Tischkreissäge ist mit 22 Kilogramm relativ schwer und daher besonders stabil, was das Verletzungsrisiko entscheidend minimiert. Dabei führt die DeWalt Tischkreissäge DW745 Sägearbeiten mit einer Schnittbreite von bis zu 610 Millimetern problemlos und vor allem präzise durch. Durch den individuell einstellbaren Neigungswinkel sind verschiedene Schnitttiefen und individuelle Winkelschnitte möglich.

Der 1.850 Watt starke Motor arbeitet dennoch geräuscharm, sodass sich niemand durch den entstehenden Lärm belästigt fühlt. Um eine höchstmögliche Sicherheit zu gewährleisten, ist ein Überlastschutz eingebaut. Des Weiteren schützen spezielle Überrollbügel vor möglichen Stößen.

Zum Lieferumfang der DeWalt Tischkreissäge DW745 gehört unter anderem folgendes Zubehör:

  • Eine Absaugreduzierung
  • Jeweils ein Gehrungsanschlag und ein Parallelanschlag
  • Spezielle Montageschlüssel für einen einfachen Aufbau
  • Ein 24-Zahn HM-Blatt
  • Ein spezieller Schiebestock für mehr Sicherheit beim Sägen
Diese Tischkreissäge eignet sich aufgrund der hohen Leistung und der guten Verarbeitung auch für den permanenten Einsatz in einer heimischen Werkstatt oder in der eigenen kleinen Firma.

5. Einhell Tischkreissäge TE-CC 2025 UF für grobe und feine Sägearbeiten

Eine weitere Tischkreissäge, die sich in dem mittleren Preissegment ansiedelt, ist die Einhell Tischkreissäge TE-CC 2025 UF. Mit einem Motor, der eine Leistung von bis zu 2.000 Watt erreicht, ist sie für grobe ebenso wie für feine Sägearbeiten bestens geeignet. Der Aluminiumtisch sorgt für Stabilität und dank der großen Ablagefläche von 645 x 530 Millimetern können sie auch größere Stücke problemlos verarbeiten.

Diese beträchtliche Größe können Sie durch die Verlängerungsmöglichkeiten zur rechten Seite und nach Hinten auf 18 Zentimeter beziehungsweise auf 15 Zentimeter vergrößern. Mit einer Schnitttiefe von bis zu 78 Millimetern sollte dies einfach von der Hand gehen. Im Gehäuse der Einhell Tischkreissäge TE-CC 2025 UF ist ein Absauganschluss für Späne eingebaut. Des Weiteren schützt ein spezieller Überlastschalter vor Hitzeschäden, was die Langlebigkeit dieser Modelle erklärt.

Selbst wenn Sie ein Anfänger sein sollten, der sich noch nie intensiver mit Tischkreissägen beschäftigt hat, ist dieses Modell für Sie geeignet. Durch die individuelle Höhenverstellung und die Möglichkeit der Winkelanpassung, bekommen Sie einzigartige Ergebnisse, die auch ein Profi nicht besser hinbekommt.

Eine weitere Besonderheit ist das zusammenklappbare Untergestell samt Zubehörhalter. Dieses ermöglicht einen einfachen und unkomplizierten Transport der dieser Einhell Tischkreissäge an ihren Bestimmungsort.

Mit 35 Kilogramm ist dieses Modell besonders schwer und daher robust und standhaft. Dennoch lässt es sich flexibel zusammenbauen und transportieren. Wir finden: Eine tolle Tischkreissäge, die perfekte Ergebnisse liefert und keine Wünsche offen lässt.

6. Proxxon Tischkreissäge KS 230 – kompakt und günstig

Die Proxxon Tischkreissäge KS 230 präsentiert sich in einem grünen Design und ist bereits für um die 100 Euro zu haben. Sollten Sie also auf der Suche nach einer sehr kompakten und günstigen Säge sein, ist dieses Modell wahrscheinlich das richtige. Auf einer speziellen, integrierten Skala können Sie den Längsanschlag verstellen, was die Voraussetzung für genaue Ergebnisse darstellt. Das entstehende Sägemehl lässt sich einfach durch eine Schiebetür auf der rechten Seite des Korpus entfernen, sodass auch die Reinigung der Proxxon Tischkreissäge KS 230 keine große Herausforderung darstellt.

Besonders auffällig sind die vielen positiven Kundenmeinungen bezüglich der Tischkreissäge mit dem kleinen Motor, die doch sehr günstig zu haben ist. Der Motor verfügt über eine Leistung von 85 Watt. Bedenken Sie jedoch, dass die Tischkreissäge nur ein Gesamtgewicht von knapp 2 Kilogramm aufweist, sodass der Motor sehr leistungsstark für die Größe dieses Gerätes ist. Dabei arbeitet dieser sehr leise und ruckelt auch im Dauerlauf nicht.

Wenn Sie nicht vorhaben, sehr große Stücke mit der Tischkreissäge zu bearbeiten, sondern diese eher für das Zersägen kleiner Scheite benötigen, reicht der 85 Watt Motor vollkommen aus.

7. Metabo Tischkreissäge TS 254 mit besten Sicherheitsmerkmalen

Eine der hochpreisigsten Tischkreissägen, die wir Ihnen vorstellen, ist die Metabo Tischkreissäge TS 254. Diese schafft es auf ganze 27 Kilogramm Eigengewicht und wird in einem neutralen, grünen Design geliefert. Besonderer Wert wird bei diesem Modell auf die Sicherheit des Benutzers gelegt. Dafür wurde die Metabo Tischkreissäge TS 254 mit einer Motorbremse ausgestattet, die einen Schnellstopp innerhalb von nur 3 Sekunden ermöglicht.

Dadurch wird der Motor vor einer möglichen Überlastung geschützt, was die Lebensdauer dieser Metabo Tischkreissäge massiv verlängert. Des Weiteren sorgt der Sanftanlauf für eine Entlastung des Motors und des Getriebes und schont dieses selbst bei häufiger Benutzung. Aufgrund dieser Eigenschaften eignet sich die Metabo TS 254 für Heimwerker ebenso wie für professionelle Berufshandwerker.

Ein Highlight stellt die Trolleyfunktion der Tischkreissäge dar. Dadurch können Sie diese trotz des Gewichts von stolzen 27 Kilogramm problemlos von Ort zu Ort transportieren.

Ebenso förderlich ist das mitgelieferte Zubehör, welches im Einzelnen folgende Teile umfasst:

  • Untergestell
  • Parallelanschlag und Winkelanschlag
  • Passende Hartgummireifen
  • Spezielle Saugeinrichtung
  • 3 Meter Kabel
  • Extra Schiebestock
  • Sägeblatt-Depot
  • Ein Sägeblatt mit Wechselzahl
  • Die praktische Tischvergrößerung

Mit einer maximalen Schnitttiefe von 87 Millimetern eignet sich das leistungsstarke Gerät zur Verarbeitung größerer Holzstücke und findet auch auf einer Baustelle permanenten Gebrauch. Gerade die Verarbeitung einer großen Menge von Holz zu exakt gleichen Stücken ist für dieses einzigartige Gerät kein Problem. Diese Metabo Tischkreissäge verfügt nämlich über einen selbstjustierenden Parallelanschlag, der Ihnen präzise und vor allem gleiche Längsschnitte in kürzester Zeit ermöglicht.

8. Makita Tischkreissäge 2704 mit spezieller Motorbremse

Die Makita Tischkreissäge 2704 ist ebenfalls dem hochpreisigen Segment zuzuordnen. Diese Säge schafft es auf eine Leistung von 1.265 Watt und verfügt, wie die Tischkreissäge von Metabo, über eine spezielle Motorbremse. Der große Arbeitstisch ermöglicht Ihnen das Bearbeiten großer Holzbalken. Eine gewisse Dicke stellt kein Problem dar, da es das Sägeblatt auf einen Durchmesser von 260 Millimeter schafft. Dementsprechend hoch ist die Schnitttiefe, mit der es die Makita Tischkreissäge 2704 problemlos aufnehmen kann.

Die Sicherheitseinrichtungen der Makita Tischkreissäge 2704:

  • Integrierte Motorbremse
  • Spezielle Anlaufstrombegrenzung
  • Schutzisolation für sicheres Arbeiten

Neben der praktischen großflächigen Arbeitsplatte, die Sie bei Bedarf vergrößern können, sorgt die integrierte Staubabsaugung für eine saubere Arbeitsfläche und für präzisere Arbeitsergebnisse. Ein weiterer Vorteil der Makita Tischkreissäge 2704 ist, dass Sie den Parallelanschlag und den Winkelanschlag individuell verstellen können und zwar auf -0,5 Grad bis + 45,5 Grad. Dadurch können Sie auch besondere Herausforderungen problemlos und vor allem exakt meistern.

Auch bei diesem Modell gehört der passende Schiebestock zur Grundausstattung und wird kostenfrei mitgeliefert. Mit einem Gewicht von 35 Kilogramm ist die Tischkreissäge für den Transport weniger geeignet. Jedoch ist sie perfekt für die Benutzung in einer Werkstatt oder im Hobbyraum geeignet.

9. Bosch Professional Tischkreissäge GTS 10 XC – robust und langlebig

Bei der Bosch Professional Tischkreissäge GTS 10 XC handelt es sich im das teuerste Gerät, welches wir Ihnen in unserem großen Tischkreissäge Vergleich auf STERN.de vorstellen. Suchen Sie eine besonders robuste, langlebige und professionelle Säge für den dauerhaften Gebrauch, sind Sie mit diesem Modell bestens bedient.

Wie der Name schon sagt, ist die Bosch Professional Tischkreissäge GTS 10 XC ein Gerät für Profis, das sich auch für die Verwendung in Unternehmen hervorragend eignet. Sie verfügt über einen starken 210 Watt Motor und bearbeitet auch große und dicke Holzstücke mit Leichtigkeit. Selbst bei permanenter Benutzung bleibt die Drehzahl konstant und garantiert dadurch bestmögliche Ergebnisse.

Die Bosch Professional Tischkreissäge GTS 10 XC eignet sich besonders für:

  • Das Zuschneiden von Laminat und Parkett
  • Die Vorbereitung des Holzes für die Möbelherstellung
  • Die Balkenherstellung beim Hausbau

Durch einen unter der Werkbank eingearbeiteten Schiebeschlitten lässt sich die Platte nach Belieben erweitern, um mehr Platz für größere Holzstücke zu schaffen. So geht die Arbeit leichter von der Hand und es wird selbst bei großen Balken keine Unterstützung seitens Anderer notwendig.

Folgendes Zubehör wird mit der Bosch Professional Tischkreissäge GTS 10 XC geliefert:

  • Ein 254 x 30 Millimeter großes Sägeblatt
  • Eine extra Aufbewahrung für ein zusätzliches Sägeblatt (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Ein spezieller Absaugadapter
  • Ein Winkelanschlag und ein Parallelanschlag
  • Ein Schiebestock für die sichere Bedienung

Die Bosch Professional Tischkreissäge GTS 10 XC ist ein sehr robustes Werkzeug, welches ein Gewicht von fast 40 Kilogramm auf die Waage bringt. Das massive Gewicht macht die Säge besonders standfest und robust.

10. Einhell Tischkreissäge TC-TS 2025/1 U – gute Leistung zum niedrigen Preis

Unsere letzte Empfehlung gilt der Einhell Tischkreissäge TC-TS 2025/1 U mit einer guten Leistung von 1.800 Watt und einem niedrigen Anschaffungspreis. Hier bewegt sich die Leistung weit oberhalb des Preises, sodass sich die Anschaffung dieser Säge lohnt. Durch da Gewicht von knapp 23 Kilogramm ist die Säge sehr stabil und auch für schwerere Holzstücke gut geeignet.

Sollten Sie vorhaben, diese Tischkreissäge für den Zuschnitt großer Balken zu benutzen, wäre es zumindest für den Anfang hilfreich, zu zweit zu arbeiten. So kann einer das Holz führen, während der andere den überschüssigen Teil sichert. So beugen Sie Brüchen vor und die Schnitte werden sauber durchgeführt.

Durch den ansprechenden Preis eignet sich diese Tischkreissäge perfekt für Anfänger. Dadurch, dass die Sägeblatthöhe und dessen Neigung einfach verstellt werden können, ist diese Säge sehr praktisch und einfach zu bedienen. Besonders bei der Herstellung kleinerer Elemente zeichnet sich diese Tischkreissäge aus. Auch beim Zuschnitt mehrerer gleicher Teile sticht die Tischkreissäge hervor, denn die Einstellungen können Sie, im Gegensatz zur Verwendung einer herkömmlichen Handkreissäge, beliebig oft verwenden.

Die Vorteile und Nachteile der Einhell Tischkreissäge TC-TS 2025/1 U liegen auf der Hand:

  • Geringer Preis
  • Leistungsstarker Motor
  • Höhen-, Neigungs- und Winkelverstellung für bestmögliche Ergebnisse
  • Pulverbeschichtete Tischverbreitung für optimale Gleiteigenschaft
  • Zahlreiches Zubehör
  • Sägeblattschutz für bessere Sicherheit
  • Späneabsauganschluss für feine Arbeiten
  • Der Transport erweist sich aufgrund des Gewichts als schwieriger
  • Bei größeren Werkstücken werden eventuell zwei Personen benötigt

Im Lieferumfang inklusive ist ein Untergestell, welches der Tischkreissäge bei sachgemäßer Nutzung einen sicheren Stand garantiert. Außerdem sind ein Hartmetallsägeblatt und ein Schiebestock mit inbegriffen. Alles in allem leistet die Einhell Tischkreissäge TC-TS 2025/1 U trotz der vergleichsweise geringen Investition hervorragende Arbeit und wird auch von Anwendern wärmstens empfohlen.

Was ist eine Tischkreissäge?

Tischkreissägen VergleichUnter einer Tischkreissäge versteht man eine Kreissäge, die in eine spezielle Platte montiert wird, sodass sie nicht von Hand geführt werden muss. Die Tischkreissäge ist feststehend, wobei Sie den Winkel im Normalfall verstellen können, sodass es möglich ist, das Holz in verschiedenen Winkeln zuzusägen.

Die Tischkreissäge eignet sich besonders für das Zerteilen größerer Holzstücke oder für die Herstellung gleich großer Balken. Besonders bei folgenden Arbeiten ist die Säge sehr beliebt:

  • Zusägen von Laminat und Parkett
  • Herstellung von Balken für den Innenausbau

Gerade beim Laminat und Parkett ist es wichtig, dass die einzelnen Stücke perfekt ineinander passen, um einen ebenen, schönen Bodenbelag zu bilden. Bei Balken sind die richtige Dicke und eine gerade Form ebenfalls sehr wichtig. Dies hat nicht nur einen optischen Hintergrund, sondern wirkt sich direkt auf die Stützkraft der Balken aus.

Wie funktioniert eine Tischkreissäge?

Tischkreissägen TestDie Tischkreissäge funktioniert mithilfe eines eingebauten Motors. Dabei wird das Sägeblatt im Regelfall nicht durch einen eingesetzten Keilriemen oder Ähnliches aktiviert, sondern ist direkt am Motor angebracht. Durch den direkten Sitz auf einer Welle des Motors wird das Sägeblatt direkt angetrieben. Dies hat den Vorteil, dass keine „Zwischenschritte“ benötigt werden und kein Energieverlust stattfindet. So kann die Säge eine optimale Leistung erreichen und ermöglicht saubere Schnitte.

Elektrische Tischkreissägen werden entweder mit Normalstrom (230 Volt) oder mit sogenanntem Kraftstrom (480 Volt) angetrieben. Legen Sie Wert auf saubere Schnittstellen, sollten Sie auf eine möglichst hohe Drehzahl achten. Diese wirkt sich direkt auf den Zuschnitt aus, wobei auch die Form des Sägeblatts eine große Rolle spielt.

Das richtige Sägeblatt wählen

Dabei ist nicht der Durchmesser wichtig, sondern die Zwischenräume zwischen den einzelnen Zähnen. Im Allgemeinen lässt sich sagen, dass je mehr Zähne ein Sägeblatt aufweist, desto sauberer wird der Schnitt. Allerdings hat die hohe Bezahlung einen entscheidenden Nachteil, denn die kleinen Zwischenräume verstopfen schnell. Dies passiert, weil die feinen Sägeblätter feinere Späne erzeugen, die sich in den kleinen Spanräumen schneller festsetzen. Beide Varianten haben also ihre Vor- und Nachteile.

Bei Längsschnitten werden Sägeblätter mit großen Spanräumen und wenigen Zähnen bevorzugt und bei Querschnitten jene mit kleinen Spanräumen und vielen Zähnen. Der Grund für eine solche Unterteilung liegt darin, dass bei Längsschnitten viel Span entsteht und daher größere Zwischenräume von Vorteil sind. Bei Querschnitten werden die einzelnen Ringe durchgesägt und das Holz neigt zu Ausrissen. Um diese zu minimieren, eignen sich besonders feine Sägeblätter, da durch die engmaschige Bezahlung saubere Kanten entstehen.

Was ist der Unterschied zwischen einer normalen Handkreissäge und einer Tischsäge?

UnterschiedeSowohl die Handkreissäge als auch die Tischkreissäge stellen unentbehrliche Hilfen für die Herstellung von Möbeln und Ähnlichem dar. Dabei hat jedes Modell seine spezifischen Vorteile und Nachteile, die wir näher beleuchten.

Eine Handkreissäge eignet sich hervorragend für das Zusägen größerer Elemente. Möchten Sie beispielsweise einen langen Balken längst zersägen, wird dies mit einer Tischkreissäge kaum möglich sein, es sei denn Sie sind zu zweit. So könnte einer das Holz führen und der Andere darauf achten, dass das Stück nicht von der Platte rutscht oder abreißt.

Da die besagte Platte bei einer Tischkreissäge fest angebracht und nicht gerade groß ist, ist es schwierig, größere Stücke zuzusägen. Mit einer Handkreissäge hingegen lassen sich auch lange Balken zersägen, da Sie diese auf einer passenden Tischplatte befestigen können. Die Handkreissäge führen Sie danach einfach nach Bedarf per Hand. Um gerade Schnitte zu bekommen ist es bei der Benutzung einer Handkreissäge wichtig, eine Führungsschiene zu benutzen. Diese befestigen Sie am Holz und garantieren damit eine gerade, saubere Führung der Säge.

Der Nachteil der Handkreissäge gegenüber der Tischsäge wird spätestens dann klar, wenn mehrere identische Stücke benötigt werden. Es ist fast unmöglich die Führungsschienen mehrmals so anzulegen, dass exakt die gleichen Stücke entstehe. Selbst wenn, ist diese Prozedur mit einem immensen Zeitaufwand verbunden. Bei einer Tischkreissäge sind das Sägeblatt sowie die Tischplatte fest verankert und können einmalig für beliebig viele Stücke eingestellt werden. Dadurch erreichen Sie höchste Präzision und ersparen sich die Zeit für das wiederkehrende Einstellen der benötigten Maße.

Für größere Holzstücke, die einmalig zugesägt werden müssen, eignet sich die Handkreissäge besser. Bei allem anderen hat die Tischkreissäge die Nase vorn.

Vorteile und Nachteile von Tischkreissägen

Die Vor- und Nachteile von Tischkreissägen liegen auf der Hand, da die einzelnen Modelle für verschiedene Zwecke genutzt werden. Dabei ähneln sich die Tischkreissäge und die Handkreissäge zwar, werden jedoch für verschiedene Dinge eingesetzt. Hier finden Sie eine kurze Übersicht zu Tischkreissägen:

  • Einfache und bequeme Herstellung gleicher Teile
  • Gut geeignet, um kleinere Teile zuzusägen
  • Saubere, gerade Führung möglich
  • Zahlreiches Zubehör zur Erweiterung einzelner Funktionen
  • Vergleichsweise teurer als Handkreissägen
  • Unhandlich beim Zusägen größerer Teile

Worauf sollten Sie beim Kauf einer Tischkreissäge achten?

Achtung: Das sollten Sie wissen!Vor dem Kauf einer Tischkreissäge sollten Sie zunächst überlegen, für welche Arbeiten und wie oft Sie diese verwenden möchten. An diesen Daten, sowie an der Bereitschaft, sich ein bestimmtes Modell zu leisten, bestimmt sich der Kaufpreis.

Des Weiteren sollten Sie darauf achten, welches Zubehör inbegriffen ist beziehungsweise dazu gekauft werden kann. Je mehr Funktionen Ihre Tischkreissäge haben soll, desto mehr sollten Sie bereit sein, zu investieren. Überlegen Sie sich, ob Sie beispielsweise folgende Attribute benötigen:

  • Eine große Arbeitsplatte
  • Besondere Stabilität
  • Parallelanschlag/Queranschlag
  • Verschiedene Sägeblätter

Je besser Sie definieren können, was Ihre Tischkreissäge bieten soll, desto einfacher ist es, das passende Modell herauszusuchen. Achten Sie bei der Wahl auf eine gute Verarbeitung. Das heißt, dass zum Beispiel scharfe Kanten vermieden werden sollten. Außerdem ist es wichtig, bei der Benutzung einer Tischkreissäge eine entsprechende Brille und Handschuhe zu tragen. So können Sie sich vor herumfliegenden Spänen schützen.

Um die Menge der umherfliegenden Späne zu verringern, ist an den meisten Maschinen ein sogenannter Spaltkeil angebracht. Gerade bei Querschnitten sollten Sie diesen einsetzen, da er zusätzlich zur Sicherheit die Langlebigkeit des eingesetzten Sägeblattes steigert.

Welche Tischkreissäge eignet sich für Heimwerker?

Darauf sollten Sie achtenAls Heimwerker, der in regelmäßigen Abständen die Tischkreissäge benutzt, sollten Sie sich für ein mittelpreisiges Modell entscheiden. Dabei ist es neben dem Preis wichtig, auf eine gute Qualität und auf eine starke Leistung zu achten. In unserem Tischkreissägen-Vergleich im oberen Bereich stellen wir Ihnen mehrere Modelle vor und erläutern die jeweiligen Vor- und Nachteile. Dort haben Sie die Möglichkeit, sich schnell über die einzelnen Modelle zu informieren und das beste für sich zu bestimmen.

Welche Leistung sollte eine Tischkreissäge haben?

beste TischkreissägeDa es zahlreiche Modelle in den verschiedensten Preiskategorien gibt, sind auch die gebotenen Watt-Leistungen sehr unterschiedlich. Wenn Sie meinen, dass für den gelegentlichen Gebrauch eine niedrige Leistung ausreichend sei, müssen wir Sie an dieser Stelle enttäuschen. Die Leistung einer Tischkreissäge hat direkten Einfluss auf die Qualität der Zuschnitte. Das heißt, je weniger Watt eine Tischkreissäge hat, desto unsauberer werden die Ergebnisse.

Wenn Sie nicht riskieren möchten, dass Ihr Werkstück vor Ausrissen und unebenen Kanten strotzt, sollten Sie sich eine leistungsstarke Tischkreissäge anschaffen. Unter „leistungsstark“ verstehen wir Modelle, die mindestens mit 1.000 Watt arbeiten.

Professionelle Handwerker arbeiten meist mit Tischkreissägen, die zwischen 2.000 und 3.000 Watt aufbringen. Allerdings sind solche Geräte recht teuer und für den gelegentlichen Gebrauch nicht zwingend notwendig. Sollten Sie jedoch vorhaben, regelmäßig, also täglich, die Tischkreissäge in Gebrauch zu nehmen, wäre es sinnvoll, sich ein professionelles Modell anzuschaffen. Allerdings ist dann mit entsprechend höheren Kosten zu rechnen.

Wie viel kostet eine Tischkreissäge?

Tischkreissäge VergleichGenerell lässt sich sagen, dass die Qualität einer Tischkreissäge nicht nur am Preis festgemacht werden sollte. Selbstverständlich ist der Kostenfaktor sehr wichtig, sollte aber nicht das entscheidende Kriterium sein.Um die Frage zu beantworten, wie viel eine Tischkreissäge kosten sollte, ist es wichtig, sich im Voraus klar zu werden, wofür und wie oft diese eingesetzt wird.

Dabei gibt es verschiedene Unterteilungen:

  • Der Laie

Als Laie benutzen Sie die Tischkreissäge nur selten. Wenn sie zum Einsatz kommt, geht es eher um das einmalige Zusägen eines Holzteils und nicht um die stetige Fabrikation gleich großer Stücke.

In diesem Fall reicht eine günstige Tischkreissäge vollkommen aus, um Ihre Bedürfnisse zu befriedigen. Dadurch sparen Sie viel Geld. Außerdem reicht ein solches Gerät zum üben, falls Sie doch einmal zu einem qualitativ höherwertigeren Gerät wechseln möchten.

  • Der Hobby-Heimwerker

Tischkreissäge TestAls Hobby-Heimwerker sind sie bereits relativ gewandt und geübt im Umgang mit verschiedenen Werkzeugen und nutzen diese häufiger. Sie geben sich nicht mehr mit Anfängermodellen zufrieden und bestehen auf hochwertiges Equipment.

Die perfekte Tischkreissäge für Ihre Bedürfnisse siedelt sich im mittelpreisigen Segment an und bietet bereits einige zusätzliche Funktionen gegenüber den einfachen Modellen. Die Preisspanne solcher Geräte liegt bei ca. 250 Euro bis 500 Euro.

  • Der Profi-Heimwerker

Als Profi verlangen Sie Ihrem Werkzeug mehr ab und benutzen dieses beinahe täglich. Dementsprechend muss die Qualität und Langlebigkeit der Tischkreissäge gewährleistet sein.

Für Sie eignet sich eine Tischkreissäge aus dem oberen Preissegment. Dann können Sie sicher sein, dass nicht nur die Verarbeitung der Tischkreissäge, sondern auch die erzielten Ergebnisse stimmen. Viele Anbieter stellen bei hochpreisigen Geräten zahlreiches Zubehör, welches entweder im Preis inbegriffen ist oder günstig dazugekauft werden kann.

Stellen Sie sich vor der Anschaffung folgende Fragen, dann können Sie sich besser für die richtige Kategorie entscheiden:

  1. Wie oft werde ich die Tischkreissäge benutzen?
  2. Wie viel ist mir die Anschaffung einer Tischkreissäge wert?
  3. Werde ich einzelne Arbeiten anfertigen oder benötige ich größere Mengen?

Hat die Stiftung Warentest einen Tischkreissägen Test durchgeführt?

FragezeichenLeider hat die Stiftung Warentest bisher keine einschlägigen Tests bezüglich der verschiedenen Funktionen von Tischkreissägen durchgeführt. Es existiert zwar ein Test zu Handkreissägen, allerdings ist dieser auch nicht ganz aktuell. Sobald es einen Tischkreissägen Test der Stiftung Warentest gibt, werden wir Sie selbstverständlich darüber informieren.

Bietet Öko Test einen Tischkreissägen Test an?

Ein Öko Test zu Tischkreissägen liegt leider auch noch nicht vor. In dieser Rubrik sieht es allerdings nicht so aus, als würde demnächst ein Text durchgeführt werden. Selbstverständlich gilt auch hier: Sollte von Öko Test zukünftig ein Tischkreissägen Test veröffentlicht werden, werden wir Sie hier auf STERN.de ausführlich darüber informieren.

Tischkreissägen-Liste 2019: Finden Sie Ihre beste Tischkreissäge

PlatzierungProduktDatumPreisShopping
1. Bosch Tischkreissäge PTS 10 11/2018 279,00€ Zum Angebot
2. Scheppach Tischkreissäge HS100S 10/2018 126,00€ Zum Angebot
3. Einhell Tischkreissäge TC-TS 820 10/2018 59,90€ Zum Angebot
4. DeWalt Tischkreissäge DW745 10/2018 579,50€ Zum Angebot
5. Einhell Tischkreissäge TE-CC 2025 UF 09/2018 359,95€ Zum Angebot
6. Proxxon Tischkreissäge KS 230 09/2018 92,99€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Bosch Tischkreissäge PTS 10