Ihr Klick sorgt für Unabhängigkeit: In diesem Vergleich befinden sich Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen der Produktlinks klicken und ein Produkt kaufen, erhalten wir hierfür eine Provision. Für Sie entstehen aber keine Mehrkosten. Vielen Dank dafür!  Mehr erfahren...

8 unterschiedliche Torwarthandschuhe im Vergleich – finden Sie Ihr bestes Paar Torwarthandschuhe für gelungene Paraden – unser Test bzw. Ratgeber 2021


Wie sehr sich die Zeiten ändern, wird im Fußball deutlich. Sicherte 1954 Torhüter Toni Turek der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Bern den Titel noch mit bloßen Händen, sah das in Rio de Janeiro 2014 ganz anders aus. Ein Manuel Neuer im Tor des Weltmeisters ohne Torwarthandschuhe? Kaum vorstellbar! Die Leistung eines Torhüters hängt neben seinem individuellen Können nämlich heute genauso von der richtigen Ausrüstung ab wie bei einem Feldspieler. Das gilt für den Breitensport genauso wie für Profis aus der Bundesliga.

Im Fußball beispielsweise benötigt der Torwart neben den passenden Fußballschuhen und seiner Sportbekleidung auch geeignete Torwarthandschuhe. Diese schützen seine Finger, Hände und Handgelenke vor Verletzungen wie Überstreckung und helfen dem eigenen und gegnerischen Keeper, die Bälle besser abzuwehren oder festzuhalten. Torwarthandschuhe bieten je nach Schnitt- und Passform eine große Fangfläche und ein gutes Ballgefühl. Außerdem haftet der Ball an ihnen besser als an den bloßen Händen.

Der folgende Vergleich stellt 8 Torwarthandschuhe mit ihren jeweiligen Eigenschaften vor. Der anschließende Ratgeber erläutert die unterschiedlichen Größen, Materialien und Schnittformen sowie die wichtigsten Kaufkriterien. Es geht außerdem um notwendige Eigenschaften der Fanghilfe sowie um die Pflege der Produkte. Auch häufige Fragen zum Thema werden ausführlich beantwortet. Abschließend wird überprüft, ob die Stiftung Warentest und Öko-Test einen Torwarthandschuhe-Test durchgeführt haben.

4 Torwarthandschuhe mit viel Grip in der Vergleichstabelle

adidas FS0411 Torwarthandschuhe
Amazon-Bewertung
(4 Kundenbewertungen)
Material Handrücken
EVA, Polyester, Schaumgummi
Material Fangfläche
Gummi, Baumwolle, PU-Material
Verschlusssystem
Klettverschluss
Fingersave
Erhältliche Größen
37 bis 39
Verfügbare Farben
Schwarz/Weiß
Geeignet für
Kinder
Vorteile
Gepolsterte und griffige Handfläche, komfortable Passform
Schnitt­form
Außennaht
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 17,00€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Sport Schuster 17,95€
HUDORA 71586/01 Kinder Torwarthandschuhe
Amazon-Bewertung
(2.566 Kundenbewertungen)
Material Handrücken
PU-Material, Schaumstoff
Material Fangfläche
Latex
Verschlusssystem
Klettverschluss
Fingersave
Erhältliche Größen
S und M
Verfügbare Farben
Weiß/Blau
Geeignet für
Kinder
Vorteile
Raue Handfläche für guten Grip; breites Gummiband am Handgelenk; flexibler Schaumstoffrücken
Schnitt­form
Au­ßen­naht
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 7,98€ Idealo 7,60€ Otto Preis prüfen büroshop24 10,48€ Ebay 11,86€
Reusch Herren Pure Contact 3 G3 Fusion Torwarthandschuhe
Amazon-Bewertung
(49 Kundenbewertungen)
Material Handrücken
Neopren
Material Fangfläche
Latex; G3-Fusion-Belag
Verschlusssystem
Klettverschluss
Fingersave
Erhältliche Größen
7,5 bis 12
Verfügbare Farben
Aqua/Blue und Black/Orange
Geeignet für
Herren
Vorteile
Mit G3-Ultra-Soft-Schaum; hochflexible FreeFlex-Rückhand; individuelle Fixierung für stabilen Halt
Schnitt­form
Innennaht, negativ
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon Preis prüfen Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
uhlsport Next Level ABSOLUTGRIP HN Torwarthandschuhe
Amazon-Bewertung
(76 Kundenbewertungen)
Material Handrücken
Latex
Material Fangfläche
Innovativer Haftschaum
Verschlusssystem
Klettverschluss
Fingersave
Erhältliche Größen
7 bis 11
Verfügbare Farben
Marine/Fluo Rot
Geeignet für
Herren
Vorteile
Wrap-Around-Latex-Strap mit integrierter Bandage; Schockzone mit 3D-Prägung
Schnitt­form
Rollfinger-Schnitt, halb-negativ
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 57,79€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Intersport 57,99€
Abbildung
Modell adidas FS0411 Torwarthandschuhe HUDORA 71586/01 Kinder Torwarthandschuhe Reusch Herren Pure Contact 3 G3 Fusion Torwarthandschuhe uhlsport Next Level ABSOLUTGRIP HN Torwarthandschuhe
Amazon-Bewertung
(4 Kundenbewertungen)
(2.566 Kundenbewertungen)
(49 Kundenbewertungen)
(76 Kundenbewertungen)
Material Handrücken EVA, Polyester, Schaumgummi PU-Material, Schaumstoff Neopren Latex
Material Fangfläche Gummi, Baumwolle, PU-Material Latex Latex; G3-Fusion-Belag Innovativer Haftschaum
Verschlusssystem Klettverschluss Klettverschluss Klettverschluss Klettverschluss
Fingersave
Erhältliche Größen 37 bis 39 S und M 7,5 bis 12 7 bis 11
Verfügbare Farben Schwarz/Weiß Weiß/Blau Aqua/Blue und Black/Orange Marine/Fluo Rot
Geeignet für Kinder Kinder Herren Herren
Vorteile Gepolsterte und griffige Handfläche, komfortable Passform Raue Handfläche für guten Grip; breites Gummiband am Handgelenk; flexibler Schaumstoffrücken Mit G3-Ultra-Soft-Schaum; hochflexible FreeFlex-Rückhand; individuelle Fixierung für stabilen Halt Wrap-Around-Latex-Strap mit integrierter Bandage; Schockzone mit 3D-Prägung
Schnitt­form Außennaht Au­ßen­naht Innennaht, negativ Rollfinger-Schnitt, halb-negativ
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon 17,00€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Sport Schuster 17,95€ Amazon 7,98€ Idealo 7,60€ Otto Preis prüfen büroshop24 10,48€ Ebay 11,86€ Amazon Preis prüfen Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Amazon 57,79€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Intersport 57,99€
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
0,00 Sterne aus 0 Bewertungen
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.

1. adidas FS0411 – schwarz-weiße Torwarthandschuhe für Kinder

Die adidas FS0411 Torwarthandschuhe sind für Kinder gedacht. Sie sind in den Farben Weiß und Schwarz gestaltet und haben eine laut Hersteller griffige Handfläche. Die Handschuhe sind mit einem Positivschnitt versehen. Dank ihm soll das Tragegefühl angenehm sein. Darüber hinaus verfügen die Torwarthandschuhe von adidas über halb umlaufende Handgelenkschlaufen. Den Herstellerangaben nach sorgen sie dafür, dass die Handschuhe sicher sitzen.

info

Welche Schnittformen gibt es bei Torwarthandschuhen? Neben den klassischen Schnitten wie Innennaht-, Außennaht- und Rollfingerschnitten gibt es bei Torwarthandschuhen weitere Variationen des Hybridschnitts. Der Außennahtschnitt wird unter anderem auch als Positivschnitt, Regular Cut oder Flat Cut, die Innennaht-Variante als Negative Cut oder negativer Schnitt bezeichnet. Im Ratgeber im Anschluss an den Produktvergleich werden die unterschiedlichen Schnittformen näher erklärt.

FAQ

Sind die Handflächen gepolstert?
Ja, die Handflächen der adidas-Torwarthandschuhe sind gepolstert.
Aus welchem Material besteht die Innenhandfläche?
Die Innenhand ist zu 64 Prozent aus Gummi, zu 18 Prozent aus PU-Material und zu 18 Prozent aus Baumwolle gefertigt.
Sind die Handschuhe mit einem Klettverschluss versehen?
Ja, die adidas FS0411 Torwarthandschuhe verfügen über einen Klettverschluss.
Woraus ist der Handrücken der adidas FS0411 Torwarthandschuhe gefertigt?
Der Handrücken der Torwarthandschuhe von adidas besteht zu 15 Prozent aus Polyester, zu 83 Prozent aus EVA und zu 2 Prozent aus Schaumgummi.

2. Kinder-Torwarthandschuhe von HUDORA mit flexiblem Schaumstoffrücken und Gummiband

Die HUDORA 71586/01 Kinder-Torwarthandschuhe sind nach Herstellerangaben griffig und weisen eine flexible Fläche auf dem Handrücken auf. Die Innen- beziehungsweise Fangfläche ist für einen möglichst guten Grip aufgeraut. Außerdem haben die Handschuhe laut Hersteller eine weiche und bequeme Polsterung, um die empfindlichen Kinderhände zu schützen. Das Gewicht der Torwarthandschuhe beträgt etwa 120 Gramm.

success

Breites Gummiband und Klettverschluss: Der Hersteller verspricht dank eines breiten Gummibandes am Handgelenk einen guten Sitz. Dafür sollen auch die verbesserte Passform und der praktische Klettverschluss sorgen.

Die HUDORA-Torwarthandschuhe sind für den Jugendbereich für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren geeignet. Das Material der Handschuh-Innenflächen ist Latex, am Handrücken bestehen die Handschuhe aus Schaumstoff. Sie sind in den Größen S und M erhältlich, die sich für folgende Handbreiten eignen:

  • Größe S: 6,5 bis 7,5 Zentimeter
  • Größe M: 7,5 bis 8,5 Zentimeter
info

Wie bestimme ich die Handschuhgröße? Die Torwarthandschuhgröße lässt sich am genauesten mit einem Maßband bestimmen. Dabei ist die Breite der Handinnenfläche zu messen. Das Ergebnis wird anschließend mit den Größen des Herstellers verglichen. Andere Methoden für einen ungefähren Anhalt sind beispielsweise Abschätzungen auf Basis des Alters oder der Körpergröße.

FAQ

Kann ich die Kinder-Torwarthandschuhe 71586/01 von HUDORA für mein 2,5-jähriges Kind zum Laufradfahren verwenden?
Nein, die Torwarthandschuhe sind für diesen Zweck nicht geeignet. Torwarthandschuhe sind zwar stabil und fest, dennoch sind sie zum Laufradfahren zu steif und bieten nicht ausreichend Bewegungsfreiheit. Sonstige Schutzhandschuhe für Kinder wären für diesen Zweck besser geeignet.
Kann ich die Handschuhe in der Waschmaschine reinigen?
Nein, Amazon-Kundenangaben zufolge sind die HUDORA 71586/01 Kinder-Torwarthandschuhe für das Waschen in der Waschmaschine nicht geeignet.
Ist das Material atmungsaktiv?
Ja, der Hersteller verspricht atmungsaktive Handschuhe.
Welche Farbe haben die Torwarthandschuhe?
Sie sind in den Farben Weiß und Blau gestaltet.

3. Atmungsaktive Reusch-Torwarthandschuhe Herren Pure Contact 3 G3 Fusion mit Ultra-Soft-Schaum

Die Herren-Torwarthandschuhe Pure Contact 3 G3 Fusion von Reusch sollen eine gute Griffigkeit, Beweglichkeit und Leichtigkeit bieten. Der Hersteller hebt bei diesem Modell unter anderem die hochflexible FreeFlex-Rückhand hervor, die aus einem Stück gefertigt ist und das Modell zu einem leichten Profi-Handschuh macht. Der Torwarthandschuh soll sich wie eine zweite Haut anfühlen. Nach Herstellerangaben überzeugt dieses Produkt mit sehr guten Griffeigenschaften, zuverlässiger Abriebfestigkeit und hoher Witterungsbeständigkeit.

success

Klebriger Schaum für mehr Haltbarkeit: Der G3-Ultrasoft-Schaum soll extrem klebrig sein. Bei der Herstellung wurde der Reusch-Torwarthandschuh mit gesprenkelten Latexinjektionen verschmolzen, um die Allround-Leistung der Handfläche zu verbessern. Die schwarzen Punkte aus festem Latex sollen die Haltbarkeit spürbar erhöhen.

Das Modell aus dem Vergleich ist dem Hersteller zufolge atmungsaktiv, was dem Tragekomfort dient. Durch die Ausdehnung des Handflächenschaums bis zur Manschette soll sich die Kontaktzone zwischen Latex und Ball erheblich vergrößern, was den Griff entsprechend verbessern soll. Das Modell Pure Contact 3 G3 Fusion soll eine individuelle Fixierung und einen stabilen Halt um das Handgelenk bieten. Die Handschuhe haben außerdem einen negativen Schnitt und einen umwickelten Daumen.

info

Hängt die Wahl der richtigen Torwarthandschuhe von dem Platz ab, auf dem gespielt wird? Ja, die Hersteller bieten verschiedene Modelle von Torwarthandschuhen, die für spezielle Plätze gemacht sind. So gibt es Torwarthandschuhe für das Spielen auf Naturrasen, Kunstrasen, Hartplatz/Ascheplatz oder in der Halle. Grundsätzlich gilt: Je rauer oder härter der Untergrund ist, umso wichtiger ist es, die Torwarthandschuhe für die Verbesserung des Grips mit Wasser zu befeuchten. Harz oder sonstige Grip-Sprays sind dafür nicht geeignet.

FAQ

Wie ist die Materialzusammensetzung der Reusch-Torwarthandschuhe Pure Contact 3 G3 Fusion für Herren?
Die Handschuhe bestehen aus 53 Prozent Latex, 40 Prozent Gummi, 3 Prozent Polyamid und 4 Prozent Polyester.
Wie schwer sind die Handschuhe?
Die Herren-Torwarthandschuhe Pure Contact 3 G3 Fusion von Reusch wiegen circa 230 Gramm.
In welchen Größen erhalte ich dieses Modell?
Der Hersteller bietet die Handschuhe in den Größen 7,5 bis 12 an.
Bekomme ich die Herren-Handschuhe in verschiedenen Farben?
Ja, die Torwarthandschuhe gibt es in den Farbkombinationen Aqua/Blue und Black/Orange.

4. Torwarthandschuhe Next Level ABSOLUTGRIP HN von uhlsport mit Wrap-Around-Latex-Strap

Die uhlsport-Torwarthandschuhe Next Level ABSOLUTGRIP HN sollen unter allen Witterungsbedingungen ein gutes Tragegefühl bieten. Die Handinnenflächen der Torwarthandschuhe bestehen nach Herstellerangaben aus innovativem Haftschaum, der auf Grip, Dämpfung und Haltbarkeit ausgelegt ist. Das Modell hat einen klassischen Schnitt, der sich speziell für ein gutes Ballgefühl und die Kontrolle über das Spielgeschehen eignen soll.

success

Verschluss mit integrierter Bandage: Für eine gute Ergonomie sorgt bei diesen Handschuhen dem Hersteller zufolge der Verschluss, der mit einem Wrap-Around-Latex-Strap mit integrierter Bandage auf eine maximale Unterstützung des Handgelenks abzielt. Das ist eine runde Latexzunge mit Vollband, die einen sicheren Halt ermöglichen soll.

Der eingesetzte Rollfingerschnitt soll dafür sorgen, dass sich der Handschuh eng an die Haut schmiegt und einen perfekten Rundum-Grip bietet. Die flexible Daumenstruktur mit Innennähten ermöglicht nach Herstellerangaben ebenfalls einen guten Grip. Die Handschuhe sind mit einer speziellen Schockzone mit 3D-Prägung ausgestattet, die eine gute Dämpfung bieten und ein besseres Fausten ermöglichen soll. Die Handschuhe bestehen zu 63 Prozent aus Latex, 26 Prozent aus Polyester, 6 Prozent PU-Material und 5 Prozent Nylon.

info

Wie gut sollten mir die Torwarthandschuhe passen? Nach dem ersten Anziehen der Torwarthandschuhe merken die meisten sofort, dass da noch Platz ist. Ein kleiner Raum zwischen der Fingerkuppe und der Spitze der Torwarthandschuhe ist gewünscht und sinnvoll. Neue Torwarthandschuhe sollten zudem nie zu eng sein, da sie beim Anziehen kaputtgehen könnten. Vor allem im Bereich zwischen den Fingern können leicht Risse und Löcher entstehen, falls die Torwarthandschuhe zu klein sind. Es ist empfehlenswert, vor dem Kauf einen Blick auf die letzten Torwarthandschuhe zu werfen und zu schauen, ob diese an einer Stelle Löcher haben. Diese Bereiche sollten bei den neuen Handschuhen besonders robust ausgeführt sein.

FAQ

Haben die uhlsport-Torwarthandschuhe Next Level ABSOLUTGRIP HN eine Fingersave-Funktion?
Nein, diese Handschuhe haben kein Fingersave.
Wie schwer sind die Handschuhe?
Die Torwarthandschuhe von uhlsport wiegen circa 150 Gramm.
Bekomme ich das Modell in Größe 9?
Ja, die Handschuhe Next Level ABSOLUTGRIP HN gibt es in den Größen 7 bis 11.
Erhalte ich diese Torwarthandschuhe in einer Kinderversion?
Nein, es sind Erwachsenen-Handschuhe für Männer.

5. Erima Jugend Flex RD Robusto Torwarthandschuhe mit Punch-Zone zum Fausten

Bei den Erima Jugend Flex RD Robusto Torwarthandschuhen handelt es sich um robuste und langlebige Sportbekleidung für junge Nachwuchstorhüter. Der negative Schnitt sorgt dabei für eine optimale Passform und ein gutes Ballgefühl.

success

Mit Punch-Zone: Die Oberhand des Handschuhs ist mit einer sogenannten Punch-Zone ausgestattet. Dadurch fällt es dem Torwart leichter, in hitzigen Situationen den Ball aus den Gefahrenbereich zu fausten.

Die Handschuhe bestehen zu 55 Prozent aus Leder, 25 Prozent aus Glasfaser, 15 Prozent aus Polyester und 5 Prozent aus Polyamid. Die Innenhand ist aus Latex und machen den Handschuh besonders griffig. Die Neopren-Bandage mit Klettriegel erleichtert das an- und ausziehen.

info

Wie ziehe ich Torwarthandschuhe leichter an? Die neueste Generation der Torwarthandschuhe liegt eng an den Handgelenken an. Das schnelle Anziehen der Torwarthandschuhe ist deshalb manchmal problematisch. Mit einem einfachen Trick gelingt das leichter: Um schneller in die Torwarthandschuhe hineinzukommen, sollten die Hände und Handgelenke möglichst trocken sein. Bei verschwitzten Händen hilft der Griff zu einem Handtuch, um die Hände gründlich abzutrocknen. Außerdem sind einige Torwarthandschuhe mit Einstiegshilfe erhältlich, die in Form einer Schlaufe oder Lasche beim Anziehen helfen soll.

FAQ

Gibt es eine Größentabelle für die Erima Jugend Flex RD Robusto Torwarthandschuhe?
Laut Hersteller befindet sich auf der Webseite des Unternehmens ein Katalog zum Download, in dessem hinteren Teil eine Größentabelle vorhanden ist.
In welchen Größen erhalte ich die Erima Jugend Flex RD Robusto Torwarthandschuhe?
Es besteht die Wahl zwischen den Größen 4 bis 7,5.
Welche Farbe hat das Modell?
Die Erima Jugend Flex RD Robusto Torwarthandschuhe haben die Farben Petrol/Lime/Schwarz.
Gibt es eine Einstiegs- und Öffnungshilfe?
Ja, eine Einstiegs- und Öffnungshilfe ist vorhanden.

6. Derbystar Attack XP Protect Pro Torwarthandschuhe mit Finger-Protection-Technologie

Die Derbystar Attack XP Protect Pro Torwarthandschuhe sind, wie alle Torwarthandschuhe von Derbystar, mit Optisize und dem Ergonomic Fit System ausgestattet, sodass sie entsprechend der natürlichen Griffposition der Hand leicht nach vorne gebeugt ausgeformt sind. Dass soll dafür sorgen, dass die Handschuhe sich den Bewegungen der Hand perfekt anpassen. Die Attack XP Protect Pro zeichnen sich zudem dirch eine Finger-Protection-Technik aus. Dies sorgt für stabilisierende und biegsame Stäbchen für jeden Finger.

success

Mit ergonomischem Fit-System: Zu einer guten Passform soll bei den Torwarthandschuhen von Derbystar das ergonomische Fit-System beitragen, das außerdem einen sehr guten Tragekomfort ermöglichen soll. Allgemein steht die Bezeichnung „ergonomisch“ für benutzerfreundlich und körpergerecht.

Der Dura-Grip-Haftschaum besteht aus 2 Millimeter Naturlatex und 2 Millimeter Sandwich-Foam. Die glatte Struktur soll einen sehr guten Grip und eine gute Dämpfung mitbringen. Die Handschuhe sind bei allen Platz- und Witterungsbedingungen einsatzbereit. Eine elastische Bandage mit einem breiten Rundum-Klettverschluss aus Latex erleichter das An- und Ausziehen des Handschus.

info

Muss ich die Torwarthandschuhe nach dem Kauf reinigen? Ja, vor dem ersten Gebrauch ist der Belag einige Male mit lauwarmem Wasser auszuspülen, um die überschüssigen Seifenreste zu beseitigen. Sie sind zur Produktion des Latex notwendig. Nach der Wasserreinigung ist der Handschuh voll einsatzbereit.

FAQ

Ist auch der Daumen durch das Finger-Protection-System geschützt?
Nein, der Fingerschutz der Attack XP Protect Pro Torwarthandschuhe von Derbystar gilt nicht für die Daumen.
In welchen Farben erhalte ich die Attack XP Protect Pro Handschuhe von Derbystar?
Die Torwarthandschuhe sind in den Farben Blau/Organge/Weiß erhältlich.
Woraus bestehen die Torwarthandschuhe?
Die Torwarthandschuhe bestehen aus 44 Prozent Polyethylen, 35Prozent Elasthan, 17 Prozent Polyurethan, 2Prozent Polyamid und  2Prozent Polyester.
Wie dick ist der Haftschaum bei diesen Handschuhen?
Der Haftschaum ist 4 Millimeter dick.

7. Individuell einstellbare Torwarthandschuhe Pred Pro von adidas mit Kompressionspassform

Die adidas Pred Pro Torwarthandschuhe ermöglichen dem Torwart laut Hersteller eine sehr gute Ballkontrolle. Dank der enganliegenden und stabilisierenden Handgelenkbandage am Schaft sind diese Torwarthandschuhe individuell einstellbar. Die Handfläche des Modells ist zum Schutz vor harten Schüssen gepolstert und die griffigen Gummispikes auf dem Handrücken sollen ein präzises Wegfausten ermöglichen. Aufgrund des gestrickten Materials soll der Handschuh seine Form behalten und enorm strapazierfähig sein.

success

Bequem und mit Kompressionspassform: Der Handrücken der adidas-Torwarthandschuhe aus gewirktem Material soll ein bequemes Tragegefühl bieten, während das Design durch den Schaft mit Kompressionspassform ohne Handgelenkbandage auskommt.

Die Latex-Handfläche der Pred Pro bietet laut Hersteller einen sehr guten Grip und eine gute Polsterung. Der Negativschnitt sorgt für eine enganliegende Passform. Die Zusammensetzung des Materials der Handfläche: 53 Prozent Gummi, 25 Prozent PU-Material und 22 Prozent Baumwolle. Letzteres ist eine Naturfaser aus der Baumwollpflanze mit hautfreundlichen, atmungsaktiven, pflegeleichten und robusten Eigenschaften. Das Hauptmaterial der Handschuhe setzt sich wie folgt zusammen:

  • 91 Prozent Polyester
  • 8 Prozent Elasthan
  • Ein Prozent Polyamid
info

Wie viel größer dürfen Torwarthandschuhe sein? Wenn der Träger vorne mit den Fingern an die Spitze der Torwarthandschuhe anstößt, so hat er nicht die richtige Größe der Torwarthandschuhe gewählt. Dieser Grundsatz gilt für alle Schnittformen der Torwarthandschuhe. Vor allem zwischen der Fingerkuppe und der Spitze der Torwarthandschuhe sollte etwas Platz bleiben. Wie viel Platz es sein soll, hängt von den Torwarthandschuhen und dem Keeper selber ab. Bei der richtigen Torwarthandschuhgröße sollte in der Regel Platz für circa einen halben Finger sein.

FAQ

Haben die Torwarthandschuhe Pred Pro von adidas Fingersave?
Nein, für dieses Modell gibt es diese Ausstattung nicht.
Wie viel wiegen die Handschuhe?
Die adidas-Torwarthandschuhe Pred Pro wiegen circa 340 Gramm.
In welchen Größen bietet der Hersteller dieses Modell an?
Diese Handschuhe gibt es – falls verfügbar – in den Größen 5 bis 12 sowie in speziellen adidas-Größen zwischen 44 und 46.
Erhalte ich die Torwarthandschuhe in mehreren Farbkombinationen?
Ja, neben der Farbkombination in Schwarz, Weiß und Gold gibt es dieses Modell in sechs weiteren Farbvarianten.

8. T1TAN Alien Torwarthandschuhe mit Hybrid Cut – in sechs Größen erhältlich

Die T1TAN Alien Torwarthandschuhe sind in sechs Größen von 6 bis 11 verfügbar. Sie haben dem Hersteller zufolge eine enganliegende Passform und sind auf einem Rasen oder Kunstrasen nutzbar. Zu ihren weiteren Ausstattungsmerkmalen zählen:

  • Obermaterial: Das Obermaterial der Torwarthandschuhe ist laut Hersteller atmungsaktiv und flexibel.
  • 3D-Silikon: Die Punching Zone wird aus 3D-Silikon gefertigt. Das soll eine sehr gute Kontrolle beim Fausten ermöglichen.
  • Hybrid Cut: Das Modell kombiniert einen Innennahtschnitt mit einem Rollfingerschnitt. Das soll für mehr Kontaktfläche am Ball sorgen. Laut Hersteller sitzen die Handschuhe dank der Kombination der beiden Schnittformen sehr komfortabel.

Die Torwarthandschuhe Alien von T1TAN sollen einen sehr guten Grip bieten. Über dem Handgelenk des Modells befindet sich ein verlängerter Hartschaum. Er soll das Anziehen erleichtern.

FAQ

Sind die T1TAN Alien Torwarthandschuhe mit einem Fingerschutz ausgestattet?
Nein, die Handschuhe haben keinen Fingerschutz.
Gehört eine Tasche zum Lieferumfang?
Ja, laut Amazon-Kundenangaben befindet sich eine Aufbewahrungstasche im Lieferumfang.
Mit welchem Haftschaum ist das Modell versehen?
Die T1TAN Alien Torwarthandschuhe sind mit Gecko Grip versehen. Es bietet eine Stärke von 4 Millimetern.
Haben die Torwarthandschuhe einen abnehmbaren Riegel?
Ja, das Modell von T1TAN ist mit einem abnehmbaren Riegel versehen.

Was sind Torwarthandschuhe?

Torwarthandschuhe sind für einen Keeper unverzichtbar und der wichtigste Bestandteil der Ausrüstung. Es sind speziell gefertigte Handschuhe für den Fußballtorwart. Torwarthandschuhe sollen das Fangen und Festhalten des Balls erleichtern. Darüber hinaus haben die Handschuhe eine schützende Funktion für die Torwarthände. Eine wichtige Rolle spielt das verwendete Material, das robust und griffig sein soll.

info

Verwendung in weiteren Sportarten: Fußball ist nicht die einzige Ballsportart, bei der Torwarthandschuhe zum Einsatz kommen. Sie werden auch beim Hockey und gelegentlich beim Handball eingesetzt.

Aufbau und Material von Torwarthandschuhen

Torwarthandschuhe TestDie Oberhand beziehungsweise Oberfläche der Handschuhe ist in der Regel aus einem Haftschaum gefertigt, der aus Latex, synthetischem Latex und anderen Komponenten bestehen kann. Die Mischungen der Materialien sind von Modell zu Modell unterschiedlich. Die Hersteller setzen oft als Innenmaterial Mesh ein, was die Luftzirkulation im Handschuh fördern soll.

Die Art der Materialmischung unterstützt verschiedene Eigenschaften. Weiche Handschuhe bieten meist eine gute Griffigkeit, nutzen sich aber schneller ab. Um einen passenden Handschuh nach eigenen Präferenzen zu finden, hilft meist nur das Ausprobieren.

Die Innenflächen der Torwarthandschuhe sollten am besten weich und gut gepolstert sein. Sie sollten aber auch hart genug sein, damit sie robust sind und sich nicht zu schnell abnutzen. Das eingesetzte Material darf die Beweglichkeit nicht einschränken und muss die Hände gut schützen.

Darüber hinaus spielt die Bandage eine große Rolle, da ein Torwarthandschuh fest am Handgelenk sitzen soll. Je nach Hersteller gibt es verschiedene Formen von Bandagen. Ein besonderes Augenmerk legen die Hersteller meist auf den Schutz des Handgelenks sowie den Tragekomfort. Zudem sollen die Handschuhe bestens stabilisieren. Bei den Verschlüssen gibt es ebenfalls viele Varianten. Der Verschluss ist ein langes, elastisches Band, das den Handschuh mit Klett am Handgelenk fixiert. Die Lasche lässt sich je nach persönlichen Bedürfnissen sehr fest anziehen. Der Klettverschluss wird in der Regel einmal um das Handgelenk gewickelt.

success

Langlebiger dank Dehnungsfuge: Viele Torwarthandschuhe haben eine Dehnungsfuge zwischen Daumen und Zeigefinger, die das Einreißen an dieser Stelle verhindern soll. Diese besteht aus elastischem Material und hat einen großen Einfluss auf die Langlebigkeit der Torwarthandschuhe.

In welchen Größen gibt es Torwarthandschuhe?

Torwarthandschuhe gibt es in vielen verschiedenen Größen, die je nach Hersteller abweichen können. Es ist wichtig, sich vor dem Kauf beim Hersteller über die Größen zu informieren oder mehrere Varianten auszuprobieren, um die richtige Wahl zu treffen. Die Größenangaben liegen in der Regel zwischen 4 und 12, was etwa einer Handbreite zwischen 4,5 und 10 Zentimetern entspricht.

Wie bestimme ich die Handschuhgröße?

Die Torwarthandschuhgröße lässt sich anhand der folgenden Methoden bestimmen:

  • Abschätzung auf Basis des Alters
  • Abschätzung auf Basis der Körpergröße
  • Mit einem Lineal
  • Mit einem Maßband

Die genauesten Ergebnisse liefert die Messung mit einem Maßband. Alle anderen Methoden sind für eine ungefähre Orientierung hilfreich. Für die Messung mit einem Maßband wird die Breite der Handinnenfläche gemessen. Es wird über dem Daumenansatz angelegt und gerade über die Handfläche bis zur Stelle etwas unterhalb des Ansatzes des kleinen Fingers geführt. Das Ergebnis ist mit der Größentabelle des jeweiligen Herstellers zu vergleichen.

warning

Wichtig: Torwarthandschuhe mit Fingersave sind eine halbe Nummer größer zu wählen.

Das sind die wichtigsten Vor- und Nachteile von Torwarthandschuhen

Die Handschuhe für Torhüter erfüllen mehrere Aufgaben und bieten dem Torwart einige Vorteile, können aber auch Nachteile bergen:

  • Besserer Schutz von Fingern, Händen und Handgelenken
  • Größere Fangfläche
  • Haftschaum der Fangfläche sorgt für bessere Griffigkeit
  • Je nach Modell mehr oder weniger gutes Ballgefühl
  • Fingerprotektoren verringern Beweglichkeit der Hand

Welche Arten von Torwarthandschuhen gibt es und welche ist die richtige für mich?

UnterschiedeDie vielen Varianten und Ausführungen unterscheiden sich im Schnitt und weisen unterschiedliche Eigenschaften auf. Neben Modellen für Erwachsene oder Kinder gibt es in der Regel vier verschiedene Arten von Torwarthandschuhen:

  • Torwarthandschuhe mit Außennahtschnitt – Regular Cut/Schnitt RC
  • Torwarthandschuhe mit Innennahtschnitt – Negative Cut/Schnitt NC
  • Torwarthandschuhe mit Rollfingerschnitt – Gunn Cut/Schnitt GC
  • Hybrid-Torwarthandschuhe

Die sogenannte negative Schnittform ist eng geschnitten, die Torwarthandschuhe liegen vor allem im Fingerbereich direkt an. Die Nähte im Handbereich sind bei den negativ geschnittenen Torwarthandschuhen nach innen gezogen. So hat keine Naht direkten Ballkontakt. Der Innennahtschnitt ist für die meisten Profitorhüter die erste Wahl. Er lässt sich von Bundesliga über Serie A und Premier League bis hin zur La Liga sowie in anderen Topligen finden. Im Herstellungsprozess wird der Torwarthandschuh umgestülpt, damit die Naht später außen nicht sichtbar ist und nicht störend ist.

info

Was ist der Unterschied zwischen Flat Cut und Hybrid Cut? Flat Cut ist bekannt als Außenschnitt. Ein Handschuh mit Flat Cut hat die Nähte an der Außenseite der Finger und eine flache Handfläche. Der Torwarthandschuh bietet so eine große Kontaktfläche und viel Platz für die Finger. Dieser Schnitt ist für Keeper geeignet, die über eine gute Ballkontrolle verfügen und eine nicht so eng sitzende Passform bevorzugen. Hybrid Cut ist eine Mischung aus Rolling-Finger- und Flat Cut. Der Hybrid-Cut-Handschuh kombiniert verschiedene Schnittformen miteinander. Dadurch ergänzen sich die Vorteile der jeweiligen Schnitte – sie sollen eine hohe Gripfläche bei maximaler Ballkontrolle bieten.

Torwarthandschuhe mit Außennahtschnitt

Diese klassische Schnittart ist weit verbreitet. Die Nähte befinden sich außerhalb und sind sichtbar. Andere Bezeichnungen für diese Handschuhart sind Flat Cut, Regular Cut, Positivschnitt, Contact Maximizer und Expanse Cut. Sie bietet eine große Fangfläche und viel Platz zwischen den Fingern.

Der Haftschaumbereich des Handschuhs ist größer als bei den anderen Schnittarten. Zwischen den Fingern haben diese Modelle häufig Schichtel, die Schwimmhäuten ähnlich sind. Die Außennaht-Handschuhe sind meist weiter geschnitten und sitzen locker, was zu Problemen bei der Ballbehandlung führen kann. Des Weiteren sind Beweglichkeit und das Ballgefühl etwas eingeschränkt.

  • Größere Fangfläche
  • Viel Platz zwischen den Fingern
  • Haftschaum ist größer
  • Weiter Schnitt
  • Ballbehandlung schwieriger
  • Beweglichkeit und Ballgefühl eingeschränkt

Torwarthandschuhe mit Innennahtschnitt

Bei diesen Handschuhen liegen die Nähte im Inneren und sind nicht zu sehen. Sie tragen ebenfalls die Bezeichnung Inseam Cut, Negative Cut, Negativschnitt oder Surround Cut. Diese Modelle sind enger geschnitten und haben deshalb einen engeren Sitz, was das Handling verbessert und dem Torwart ein besseres Ballgefühl gibt.

Die Schichtel sind bei dieser Art innerhalb des Handschuhs platziert und sorgen je nach Material für Tragekomfort, eine bessere Belüftung und eine bessere Ballkontrolle. Der engere Schnitt bedeutet eine kleinere Fangfläche. Da es nur ein kleines Luftpolster zwischen der Hand und dem Handschuh gibt, ist die Aufpralldämpfung geringer.

  • Besseres Ballgefühl
  • Mehr Tragekomfort
  • Engere Passform
  • Kleinere Fangfläche
  • Geringere Aufpralldämpfung

Torwarthandschuhe mit Rollfingerschnitt

Das ist eine neuartige Form des Torwarthandschuhs, die erst in den letzten Jahren an Popularität gewann. Rollfinger-Torwarthandschuhe sind vor allem in Großbritannien beliebt. Andere Bezeichnungen sind der Gunn Cut, Rollfingers oder Rolled Fingers.

Auf der Fangfläche befinden sich keine Nähte mehr. Der Haftschaum ist bei diesen Modellen um die Finger gerollt und direkt mit dem Verbundmaterial der Oberhand verbunden. Gunn-Cut-Handschuhe bieten eine sehr gute Dämpfung und sitzen eng. Die Fangfläche der Rollfinger-Handschuhe ist kleiner als die der Außenschnitt-Torwarthandschuhe.

  • Sehr gute Dämpfung
  • Gutes Ballgefühl
  • Enger Sitz
  • Kleinere Fangfläche

Torwarthandschuhe für Kinder

Beim Kauf der Torwarthandschuhe ist vor allem auf die richtige Passgenauigkeit zu achten – sie müssen wie auch Fußballschuhe wie angegossen sitzen. Daher gibt es nicht nur die Unterscheidung in Torwarthandschuhe für Erwachsene und Torwarthandschuhe für Kinder, sondern auch eine exakte Größe für jedes Modell. Torwarthandschuhe für Kinder gibt es in der Regel in allgemeineren Größen wie S, M oder L. Das sind die Vor- und Nachteile von Kinder-Torwarthandschuhen:

  • Bessere Ballkontrolle bei enganliegendem Handschuh
  • Kraftvolle Ballabwehr
  • Verursachen kein Wundscheuern der Hände
  • Kinder im Wachstumsalter benötigen öfter neue Handschuhe

Kaufberatung für Torwarthandschuhe – darauf ist beim Kauf zu achten

Darauf sollten Sie achtenUm die passenden Torwarthandschuhe für sich und sein Kind zu finden, sind einige Faktoren zu berücksichtigen. Wir haben die wichtigsten Kaufkriterien zusammengestellt und erläutert:

Das Material

Ein besonderes Augenmerk gilt dem Material der Fangfläche, da sie mit dem Ball direkt in Kontakt kommt. Die Innenfläche der Handschuhe sollte griffig sein, was ein spezieller Haftschaum ermöglicht. Das am häufigsten eingesetzte Material für die Innenfläche ist natürlicher oder synthetischer Latex oder ein Latexgemisch. Darüber hinaus sind weichere Haftschäume, wie zum Beispiel Soft-Latexschaum, für eine gute Haftung bekannt.

Neben dem Material für die Fangfläche spielt beim Kauf von Tormannhandschuhen das Material der Handschuhoberfläche eine wichtige Rolle. Die Oberhand ist nicht nur für ein kontrolliertes Fausten wichtig, sie regelt außerdem den Feuchtigkeitstransport.

Die Oberhandqualitativ hochwertiger Torwarthandschuhe besteht meist aus Latex, für günstigere Torwarthandschuhe setzen die Hersteller hingegen oft den Kunststoff PVC ein. Elasthan, weicher EVA-Kunststoff und Kunststoffe wie PU-Material oder Polyester sind ebenfalls üblich. Für einen guten Feuchtigkeitstransport sorgen atmungsaktive Mesh-Materialien. Bezüglich der Eignung der verschiedenen Modelle machen die Hersteller keinen Unterschied zwischen Outdoor- und Indoor-Handschuhen.

info

Was bedeuten PVC und EVA? PVC ist die Abkürzung für Polyvinylchlorid. Das ist ein thermoplastischer Kunststoff, der als Hart- oder Weich-PVC zum Einsatz kommt. PVC gilt unter anderem als UV-stabil und preisgünstig, kann allerdings gesundheitsschädliche Weichmacher enthalten. EVA steht für den Kunststoff Ethylen-Vinylacetat. Dieser soll flexible sowie reiß- und stoßfeste Eigenschaften haben.

Der Verschluss

Ob Kinder- oder Erwachsenen-Torwarthandschuhe – die meisten Handschuharten besitzen einen Klettverschluss. Den Klettverschluss wickelt der Torwart entweder einmal oder 1,5-fach um das Handgelenk. Diese Variante lässt sich mit nur einer Hand schließen.

Die Klettverschlüsse umschließen das Handgelenk voll und sorgen deshalb für einen sicheren Sitz, selbst bei hoher Spieldynamik. Torwarthandschuhe mit Klettverschluss lassen sich außerdem leicht lösen, was unter anderem wichtig ist, wenn die Hand medizinisch behandelt werden muss. Eine selten vorkommende Verschlussart ist die Schnürung.

Torwarthandschuhe VergleichDie Größe

Für ein erfolgreiches und bequemes Spielen braucht der Keeper Handschuhe, die gut passen. Um die passende Größe zu finden, ist entweder die Breite der Handinnenfläche oder der Handumfang zu messen. Eine einheitliche Größentabelle gibt es für Torwarthandschuhe nicht, da viele Hersteller eigene Größenvarianten für ihre Torwarthandschuhe haben. Anprobieren und ausprobieren sind die beste Lösung.

Die Verarbeitung

Eine gute Verarbeitung gewährleistet in der Regel eine längere Langlebigkeit. Hochwertige Torwarthandschuhe sind stets sauber und fest vernäht, weisen keine Fransen oder ausgebeulte Stellen auf und behalten selbst nach vielen Spielen ihre positiven Eigenschaften. Eine gute Qualität hat ihren Preis, was sich aber später wieder auszahlt, wenn es der Torwart mit dem Fußballspielen ernst meint.

Die Extras

Torwarthandschuhe bieten mitunter einige Zusatzausstattungen. Zwei davon stellen wir kurz vor:

  1. Fingersave: Zu den wichtigsten Extras für Torwarthandschuhe gehört die Ausstattung mit Fingersave. Das Finger Protection System = FPS, als Fingersave bekannt, besteht aus in die Handschuhe eingearbeiteten Schutzstäbchen, die Verletzungen und Überdehnungen im Fingerbereich vorbeugen. Sie haben außerdem die Aufgabe, bereits verletzte Finger zu entlasten und zu schützen. Der Fingerschutz hat den Nachteil, dass er die Bewegung der Finger einschränkt – vor allem beim Fausten. Je nach Modell sind die Fingersave-Sticks herausnehmbar. So kann der Tormann die Fußballhandschuhe jederzeit an seine Bedürfnisse anpassen.
  2. Einstiegshilfe: Immer mehr Handschuhe im Handel verfügen über eine sogenannte Einstiegshilfe. Die Torwarthandschuhe werden im Bereich der Bandage immer enger, da die enganliegende Bandage die Fixierung der Torwarthandschuhe im Bereich des Handgelenks verbessert. Die Einstiegshilfe, oft Pull-Loop genannt, setzen unter anderem Marken wie adidas oder Reusch ein. Sie ist in Form einer Schlaufe gestaltet und befindet sich an der Bandage. Andere Marken wie Erima, JAKO oder Puma nutzen für manche ihrer Modelle eine Lasche als Einstiegshilfe. Beim Anziehen des Handschuhs wird er an der Schlaufe oder Lasche über die Hand gezogen, anstatt mit dem Finger in die Bandage zu greifen.
    success

    Leichter anziehen und Beschädigungen vorbeugen: Die Einstiegshilfe soll das leichtere Anziehen der Torwarthandschuhe selbst mit feuchten Händen ermöglichen. Darüber hinaus verhindert sie Beschädigungen im Bereich der Bandage, die ansonsten beim Anziehen mit dem Fingernagel leicht zerkratzt werden könnte.

Sind Torwarthandschuhe mit Fingersave ein Muss?

Der integrierte Schutz im Handschuh soll die Finger schützen. Sie sind in die Oberhand eingearbeitet und in eine Richtung beweglich, in die andere Richtung versteifen sie dagegen. Der Keeper kann eine Faust machen, aber die Finger können nicht nach hinten wegknicken. Der Fingerschutz reduziert drastisch das Verletzungsrisiko. Deshalb sind entsprechend ausgestattete Torwarthandschuhe gut für Personen geeignet, deren Finger geschwächt sind oder die vor Kurzem eine Verletzung auskuriert haben. Obwohl sie Verletzungen vorbeugen, schränken sie im Gegenzug die Beweglichkeit und das Gefühl für den Ball ein.

Für Anfänger können Handschuhe mit Fingersave sinnvoll sein, weil die Stäbchen die untrainierten Hände schützen und ein Gefühl der Sicherheit geben – das gilt vor allem für Kinder. Auf der anderen Seite werden die Handmuskeln ohne Fingerprotektoren besser trainiert, sodass ein solcher Schutz mit Fingerprotektoren nach einer gewissen Zeit nicht mehr nötig ist. Spielt der Torwart von Anfang an mit Fingersave, trainiert er seine Hände nicht so gut.

warning

Starke und trainierte Hände brauchen keinen Fingerschutz: Zusammenfassend sind Torwarthandschuhe ohne Fingersave die bessere Wahl. Am besten wird von Beginn an mit normalen Torwarthandschuhen trainiert und der Fingerschutz nur im Notfall genutzt. Dennoch ist es jedem selbst überlassen, wofür er sich entscheidet.

Was soll ein hochwertiger Torwarthandschuh bieten?

Der beste TorwarthandschuhEin hochwertiger Torwarthandschuh sollte verschiedene Eigenschaften mitbringen. Die wichtigsten davon erläutern wir nachfolgend:

  • Der Schutz vor Verletzungen: Die Gesundheit steht für jeden Keeper im Vordergrund. Im Tor kommt es vor allem auf einen sicheren Schutz der Handgelenke, Hände und Finger an. Aus diesen Gründen sind die modernen Torwarthandschuhe an den entscheidenden Stellen verstärkt, vor allem durch den Fingersave, auf den wir bereits näher eingegangen sind.
  • Das Ballgefühl: Der Torwart muss das richtige Gefühl in der Hand und an den Fingern haben, um selbst vermeintlich unhaltbare Bälle abwehren zu können. Eng sitzende Handschuhe ermöglichen mit einer geringen Auffangfläche und ohne Fingersave das beste Ballgefühl. Eine größere Auffangfläche der Torwarthandschuhe bietet möglicherweise die im Einzelfall entscheidenden Millimeter, um den Ball noch abzuwehren. Welches Modell die beste Wahl ist, entscheiden vor allem die eigenen Vorlieben.
  • Die Haftfähigkeit und die Griffigkeit: Diese beiden Eigenschaften hängen von der jeweiligen Oberflächenbeschaffenheit der Handschuhe ab. Die Hersteller setzen dafür unterschiedliche Materialien wie Latex oder ein Gemisch aus Latex und anderen Materialien ein. Für welche Art der Torwarthandschuhe sich der ambitionierte Torhüter entscheidet, hängt häufig von der Platzart – Rasen, Kunstrasen, Asche oder Halle – und den Witterungsverhältnissen ab.

Wie pflege ich meine Torwarthandschuhe?

Achtung: Das sollten Sie wissen!Die Pflege der Torwarthandschuhe und der richtige Umgang damit sind wichtig, um die Qualität und den Grip zu erhalten. Dazu sind die folgenden Hinweise zu beachten:

  • Lagerung: Gute Torwarthandschuhe nicht mit den Innenhänden aufeinander lagern, sonst verkleben sie und beim Trennen kann es zu Beschädigung des Haftschaums kommen. Deshalb stets eine Folie zwischen die Torwarthandschuhe legen oder diese in separaten Beuteln aufbewahren.
  • Die erste Pflege: Zuerst die Schutzfolie von der Innenhand ablösen. Die Schutzfolie findet sich lediglich an Belägen, die von sich aus gut haften. Danach die Handschuhe unter dem Wasserhahn lauwarm auswaschen, damit der Belag aufquellen kann.
  • Pflegehinweise für den Spieltag: Vor dem Spiel die Handschuhe unter Wasser halten. Auf dem Spielfeld diese nochmals mit Wasser übergießen oder an ein nasses Handtuch drücken. Nach dem Spiel die Torwarthandschuhe mit Zeitung ausstopfen und trocknen lassen.
  • Reguläre Pflege nach dem Spiel: Sind die Torwarthandschuhe schmutzig oder haben sie einen unangenehmen Geruch, müssen sie gewaschen werden. Im Vorfeld lassen sich die groben Schmutzpartikel gleich auf dem Platz mit reichlich Wasser abwaschen. Ansonsten trocknet der Schmutz ein und beschädigt den Belag und die anderen Latexteile. Die anschließende Reinigung erklären wir im nächsten Abschnitt.
info

Bei Geruchsentwicklung sollten die Handschuhe immer gewaschen werden: Sollte der Handschuh unangenehm riechen, ist meist Schweiß im Handschuh daran schuld. Denn ähnlich wie die Füße schwitzen auch die Hände. Wenn sich der Schweiß im Handschuh sammelt, bilden sich Bakterienkulturen, die mit der Zeit zu unangenehmen Gerüchen führen. Diese Bakterien können außerdem allergische Reaktionen der Haut hervorrufen. Deshalb ist es erforderlich, die Torwarthandschuhe zu waschen, wenn sich Gerüche entwickeln.

Die Waschanleitung Schritt für Schritt erklärt

Sofort nach dem Spiel oder Training sind die Torwarthandschuhe auszuwaschen. Das kann entweder zu Hause oder in der Kabine von Hand erfolgen. Hierfür ist folgende Vorgehensweise zu empfehlen:

  1. Fangfläche mit lauwarmem Wasser auswaschen, bis der Haftschaum wieder seine Grundfarbe zurückerlangt.
  2. Heißes Wasser vermeiden, da es den Haftschaum beschädigen könnte.
  3. Einfache Seife reicht zum Waschen vollkommen aus. Für die Reinigung der Torwarthandschuhe keine aggressiven Reinigungsmittel verwenden, da diese ebenfalls das Haftschaummaterial angreifen und beschädigen können. Im Handel gibt es spezielle Handschuhreiniger.
  4. Nach dem Auswaschen das Wasser aus den Torwarthandschuhen drücken und sie anschließend zum Trocknen an den Fingerspitzen aufhängen. Das hat den Vorteil, dass der Rest des Schmutzwassers nach unten in die Bandage fließt und sich nicht im Haftschaum der Fingerspitzen staut.
danger

Bitte beachten: Torwarthandschuhe gehören nicht in die Waschmaschine, obwohl manche Hersteller das maschinelle Waschen zulassen. Eine Handwäsche ist bei den meisten Torwarthandschuhen zu bevorzugen.

Waschen in der Waschmaschine

Je nach Herstellerangaben lassen sich manche Produkte in der Waschmaschine waschen. Zwar ist allgemein davon abzuraten, doch manchmal kann es notwendig sein. Für den Waschgang kommt jeder Handschuh einzeln in einen Stoffbeutel. Das Waschen erfolgt bei 30 Grad Celsius im Schonwaschgang mit Feinwaschmittel. Auf diese Weise entfaltet sich der optimale Grip des Handschuhs und der Latex quillt etwas auf. Beim Waschen keinen Schleudergang anwenden. Nach dem Waschgang die Handschuhe wie oben beschrieben zum Trocknen aufhängen. Achtung: Die Torwarthandschuhe niemals an der Sonne trocknen, nicht auf die Heizung legen und nicht mit dem Föhn trocknen.

Geschichte der Torwarthandschuhe

Im Jahre 1885 erfand der Engländer William Sykes die Torwarthandschuhe und meldete sie beim Kaiserlichen Patentamt in Berlin zum Patent an. Doch erst in den 1940er-Jahren benutzte der Argentinier Amadeo Carrizo Torwarthandschuhe zum ersten Mal. Erst ab 1970 kam der Durchbruch für die Torwarthandschuhe, nachdem der Engländer Gordon Banks bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1970 in Mexiko in allen Spielen eigens gefertigte Handschuhe getragen hatte. Bis zu diesem Punkt spielten viele Torhüter mit bloßen Händen beziehungsweise mit einfachen Schutzhandschuhen.

info

Wann kamen die Torwarthandschuhe in Deutschland auf den Markt? In Deutschland war es der Nationaltorhüter und Bundesliga-Torwart Wolfgang Fahrian, der 1966 als Erster Torwarthandschuhe in den Handel brachte. In Zusammenarbeit mit Sepp Maier und der Firma Reusch entstanden später die ersten sogenannten Soft-Grip-Torwarthandschuhe, die sich danach deutschlandweit finden ließen.

Wie viele Torwarthandschuhe braucht ein Torwart pro Saison?

Torwarthandschuhe sind bei einem Keeper quasi im Dauereinsatz – ob beim Training oder im Spiel. Je nach Spiel- oder Trainingsverlauf werden sie entsprechend belastet. Die Belastung setzt den Torwarthandschuhen je nach Intensität zu, sodass sie einen relativ hohen Verschleiß haben. Vor allem leidet der Haftschaum auf der Fangfläche, da er sich recht schnell abreibt. Je nach Benutzung können außerdem die Nähte reißen.

Ein weicher Haftschaum hat den stärksten Abrieb, weshalb teure Produkte nicht länger halten als günstigere Handschuhe. Es gilt: je weicher der Haftschaum, desto besser die Haftung zwischen dem Ball und den Handschuhen, aber umso schneller erfolgt der Abrieb. Die teuren Modelle bieten dafür jedoch eine deutlich bessere Haftung beziehungsweise einen höheren Grip.

warning

Abhängig von Trainings- und Spielanzahl sowie Untergrund: Die Anzahl der Torwarthandschuhe, die ein Torhüter in der Saison benötigt, kann stark variieren. Einfluss auf die benötigte Menge haben die Anzahl der Trainingseinheiten und Spiele in der Saison sowie der Untergrund, auf dem das Training und die Spiele stattfinden.

Hartplätze erhöhen den Materialabrieb von Torwarthandschuhen deutlicher als das Spiel auf Rasenplätzen. Der Verschleiß bleibt eine individuelle Sache, aber es lässt sich pauschal sagen, dass der Tormann bei zweimaligem Training pro Woche und einem Spiel am Wochenende mit zwei bis drei Paar Handschuhen pro Saison rechnen sollte. Je mehr er spielt und trainiert, desto mehr Verschleiß entsteht. Wenn die Spielintensität regelmäßig hoch bleibt, kann die Zahl der benötigten Torwarthandschuhe nochmals steigen.

Welche Marken und Hersteller von Torwarthandschuhen sind beliebt?

Torwarthandschuhe bestellenBeim Kauf neuer Torwarthandschuhe raten die Experten zu Modellen etablierter Marken. Torwarthandschuhe von adidas, Nike oder uhlsport zeichnen sich durch gute Haltbarkeit und Qualität aus.

  1. adidas: Die Produkte aus dem Sortiment dieses Unternehmens sind seit vielen Jahren in unterschiedlichen Sportarten sehr beliebt. Ob Bekleidung, Schuhe oder weitere Ausrüstung – adidas steht bei vielen Käufern für hohe Qualität, gutes und strapazierfähiges Material und einen fairen Preis.
  2. Nike: Die Sportausrüstung von Nike wird von Anfängern und Profis genutzt. Die Marke bietet nach eigenen Angaben gute Qualität, große Vielfalt und eine lange Garantie. Viele Kunden rund um die Welt sind mit den Artikeln von Nike, die sie in Shops finden, sehr zufrieden.
  3. uhlsport: Vor allem in den letzten Jahren ist das Unternehmen bekannter geworden und inzwischen sehr beliebt. Die Produkte von uhlsport aus verschiedenen Sportkategorien sind nach Aussagen des Herstellers individuell konzipiert, haben ein modernes Design. Die Produkte aus dem Sortiment bieten eine hohe Qualität und guten Tragekomfort.
  4. Puma: Die Firma führt Bekleidung und weitere Sportartikel in ihrem Sortiment. Die Kunden, die die Artikel in Shops finden und kaufen, sind vor allem mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis zufrieden, was die Kundenbewertungen in verschiedenen Portalen widerspiegeln.

Darüber hinaus gibt es noch weitere Marken und Hersteller wie Sportout oder Reusch.

FAQ – häufige Fragen zu Torwarthandschuhen

FragezeichenWoran erkenne ich gute Torwarthandschuhe?

Es gibt viele verschiedene Marken von Torwarthandschuhen auf dem Markt. Für Torhüter ist der Handschuh das wichtigste Accessoire auf dem Platz. Qualitativ gute Torwarthandschuhe geben einem Torwart mehr Vertrauen, da sie häufig einen positiven psychischen Einfluss auf ihn haben.

Zudem müssen die Handschuhe für den Torhüter einen guten Grip aufweisen. Hier spielt der verwendete Latex auf der Handfläche die wichtigste Rolle. Er verleiht den Modellen den notwendigen Grip, damit der Keeper den Ball bei jeder Witterung perfekt kontrollieren kann. Der Grip ist gleichzeitig für die Dämpfung der Torwarthandschuhe verantwortlich.

Welcher Schnitt passt am besten zu meinem Spielstil?

Neben dem eingesetzten Latex ist der Schnitt der Torwarthandschuhe entscheidend für die Qualität des Handschuhs. Welche Schnittart am besten zum Spielstil passt, lässt sich am besten durch Anprobieren und Ausprobieren feststellen. Es gibt Torwarthandschuhe in drei Schnittvariationen:

  • Innennaht: Die Torwarthandschuhe sitzen passgenau, es gibt wenig Spiel zwischen den Fingern und dem Handschuh. Die Schichtel bestehen meist aus Haftschaum.
  • Rolled Fingers: Bei diesem Schnitt gibt es keine Schichtel, der Belag wird um die Finger gerollt.
  • Außennaht: Anders als beim Innennahtschnitt liegen die Nähte außen, der Handschuh sitzt etwas lockerer an den Fingern.

Wie wichtig ist die Oberhand des Torwarthandschuhs?

Um ein bestmögliches Ballgefühl zu erzielen, benötigt der Träger nicht nur einen überzeugenden Grip auf der Fangfläche, sondern auch Griffigkeit auf der Außenhand der Torwarthandschuhe. Das Fausten ist ein wichtiger Bestandteil des Torwartspiels. Für Torwarthandschuhe gibt es zwei Materialien, die an der Oberhand beziehungsweise Oberfläche verarbeitet werden:

  • Profi-Latex: Der Profi-Latex ist weich und ähnelt dem Haftschaum auf der Handfläche. Er bietet den besten Grip auf der Oberhand.
  • Einfacher Latex: Der Haftschaum günstigerer Modelle weist deutlich weniger Grip auf. Das Material ist zwar robust, doch oft sehr glatt, was das Fausten risikoreicher gestaltet.
success

Allgemein gilt: Hochwertige Torwarthandschuhe haben auf der Oberhand einen sehr weichen Latex, die Replikate dagegen sind oft mit dem günstigeren Latex verarbeitet.

Torwarthandschuhe Test und VergleichVerbessern die 3D-Gummi-Applikationen auf der Oberhand die Sicherheit beim Fausten?

Die eingesetzten Hartgummiprofile haben keinen Einfluss auf das Fausten, da sie die Kontaktfläche mit dem Ball verkleinern und lediglich bei perfekter Ausübung ein sicheres Ballgefühl entsteht. Das ist der Grund, warum viele Profis weiterhin mit einer Latex-Oberhand spielen – so wird die Kontaktfläche optimiert und der Latex federt den Ball beim Aufprall gut ab.

Kann ich die Torwarthandschuhe in der Waschmaschine waschen?

Ja, das ist möglich. Dafür am besten den 30-Grad-Celsius-Feinwaschgang wählen und Feinwaschmittel verwenden. Wichtig: keinen Weichspüler einsetzen. Danach die Handschuhe richtig trocknen lassen. Allgemein wird allerdings von der Maschinenwäsche abgeraten, um das Material zu schonen.

Welche Torwarthandschuhe sind für Kunstrasen am besten geeignet?

Kunstrasen ist viel härter als natürlicher Rasen, was die Abnutzung der Torwarthandschuhe beschleunigt. Manche Hersteller stellen aus diesem Grund speziell für Kunstrasen entwickelte Modelle her. Diese Torwarthandschuhe haben eine längere Lebensdauer, aber der Latex hat weniger Grip als der von regulären Torwarthandschuhen.

Je nach Budget ist es empfehlenswert, sich zwei verschiedene Paare Torwarthandschuhe zuzulegen: ein Paar fürs Training und ein weiteres für die Spiele. Sind die Spielhandschuhe nach einiger Zeit abgenutzt, so kann sie der Spieler zu Trainingshandschuhen machen. Die zweite Möglichkeit ist, sich ein Paar der Top-Handschuhe zuzulegen und ein Preistipp-Paar aus dem unteren Preissegment nur für das Training auf Kunstrasen zu nutzen. Es gibt einige Torhüter, denen diese Vorgehensweise zusagt.

Gibt es einen Torwarthandschuhe-Test mit Vergleichssieger der Stiftung Warentest?

Tipps & HinweiseDas Prüfungsinstitut hat bislang keinen Torwarthandschuhe-Test durchgeführt. Sollte das Verbraucherportal künftig die Torwarthandschuhe testen, wird an dieser Stelle über die Ergebnisse informiert.

Zur Euro 2012 haben die Experten des Verbraucherportals zahlreiche Fanartikel von Discountern getestet. Darunter befanden sich im Test auch Torwarthandschuhe. Bei einem Produkt fanden die Tester das krebserregende Material PAK und den gesundheitsgefährdenden Phthalat-Weichmacher DEHP. Der vollständige Artikel kann hier nachgelesen werden.

Hat Öko-Test Torwarthandschuhe getestet?

Das Verbrauchermagazin Öko-Test hat sich bis jetzt nicht mit Torwarthandschuhen in einem Test auseinandergesetzt. Sollten die Experten künftig einen Torwarthandschuhe-Test durchführen, wird auf dieser Seite ein entsprechender Beitrag mit den Testergebnissen veröffentlicht. Interessierte finden auf dem Verbraucherportal einen Beitrag, der sich mit dem angeblich geplanten Verbot von Kunstrasenplätzen befasst.

Glossar

Elasthan
Das ist eine Chemiefaser mit hoher Dehnbarkeit und Elastizität. Elasthan gilt außerdem als formbeständig, reißfest und pflegeleicht.
Fingersave
Dieser Fingerschutz kommt in vielen Torwarthandschuhen zum Einsatz. Ein Fingersave schützt die Hand zusätzlich und verhindert das Umknicken der Finger nach hinten. Ob diese Ausstattung notwendig ist, hängt von den Vorlieben des Spielers ab.
Grip
Das ist der Belag des Handschuhs, der zumeist aus einem Anteil Schaum und einem Anteil Latex besteht. Latex ist das wichtigste Merkmal der Handschuhe und entscheidet häufig über die Qualität des Grips beziehungsweise die Stärke der Handschuhhaftung.
Gummi
Künstlich hergestellter Gummi hat elastische, formfeste und relativ strapazierfähige Eigenschaften. Die Herstellung erfolgt aus Natur- und Synthesekautschukarten. Letztere bestehen aus Rohstoffen wie Erdgas und Erdöl, während Naturkautschuk aus dem Milchsaft verschiedener Pflanzen stammt.
Keeper
Das ist eine andere Bezeichnung für Torwart. Das Wort bedeutet im Englischen Aufseher oder Wärter.
Klettverschluss
Der textile Verschluss besteht aus zwei gewebten Streifen einer Chemiefaser. Ein Streifen ist mit Schlaufen, der andere mit Widerhaken versehen. Aus diesem Grund haften die beiden Streifen aneinander. Ein Vorteil des Klettverschlusses ist, dass er sehr schnell geöffnet und wieder geschlossen werden kann.
Latex
Das ist eine spezielles heterogenes Gemisch aus unterschiedlichen Stoffen. Latex wird oft als Zwischenprodukt in der Kunststoff- und Kautschukindustrie verwendet. Es gibt Latex, der in der Natur vorkommt – der sogenannte Naturlatex. Er dient hauptsächlich zur Herstellung von Gummi, das unter anderem für Torwarthandschuhe verwendet wird.
Nylon
Nylon ist ein Kunststoff, der vielseitig zum Einsatz kommt. Er absorbiert nicht nur Wasser, sondern gilt auch als pflegeleicht, robust und abriebfest.
Polyester
Das ist ein Überbegriff für unterschiedliche Kunststoffe. Gewebe aus Polyester zeichnet sich durch strapazierfähige, teilweise wasserfeste, formstabile und pflegeleichte Eigenschaften aus.
PU-Material
PU ist die Abkürzung für Polyurethan. Das ist ein Kunststoff beziehungsweise Kunstharz, der beispielsweise als Weich- und Hartschaum zum Einsatz kommt. PU-Material soll verschleißfeste, luftdurchlässige und witterungsbeständige Eigenschaften haben.
Schichtel
Schichtel lautet in Bezug auf Torwarthandschuhe die Bezeichnung für das Material zwischen den Fingern. Beim Schnitt mit Innen- und Außennaht verlaufen die Schichtel zwischen den Fingern. Beim Rolled-Fingers-Cut entfallen die Zwischenstücke.

Folgende 3 Produkte hatten wir ebenfalls im Vergleich

Erima-Torwarthandschuhe Skinator Hardground NF für harten Untergrund und mit Negativschnitt
Der Negativschnitt der Torwarthandschuhe Skinator Hardground NF von Erima soll eine enganliegende Passform und eine vergrößerte Fangfläche ermöglichen. Das Modell bietet nach Herstellerangaben zudem einen abriebfesten Grip, was den Verschleiß mindert.
success

Für harten Untergrund entwickelt: Laut Hersteller wurde der Spezialhandschuh für das Spiel und Training auf harten Untergründen konzipiert. Die Skinator Hardground NF eignen sich demnach beispielsweise für Kunstrasen.
Die Oberfläche des Erima-Torwarthandschuhs hat eine 3 Millimeter starke Latex-Struktur, die laut Hersteller einen starken Grip, eine gute Aufpralldämpfung und bessere Haltbarkeit ermöglicht. Die Klettbandage erleichtert das Aus- und Anziehen der Handschuhe.
info

Wie ziehe ich Torwarthandschuhe leichter an? Die neueste Generation der Torwarthandschuhe liegt eng an den Handgelenken an. Das schnelle Anziehen der Torwarthandschuhe ist deshalb manchmal problematisch. Mit einem einfachen Trick gelingt das leichter: Um schneller in die Torwarthandschuhe hineinzukommen, sollten die Hände und Handgelenke möglichst trocken sein. Bei verschwitzten Händen hilft der Griff zu einem Handtuch, um die Hände gründlich abzutrocknen. Außerdem sind einige Torwarthandschuhe mit Einstiegshilfe erhältlich, die in Form einer Schlaufe oder Lasche beim Anziehen helfen soll.

FAQ

Ist das ein Fingersave-Torwarthandschuh?
Nein, dieses Modell hat keine Fingersave-Funktion.
In welchen Größen erhalte ich die Erima-Torwarthandschuhe Skinator Hardground NF aus dem Vergleich?
Es besteht die Wahl zwischen den Größen 5 bis 12.
Welche Farbe hat das Modell?
Die Erima Skinator Hardground NF Torwarthandschuhe haben die Farben Schwarz/Rot/Grau.
Woraus sind die Handschuhe hergestellt?
Diese Torwarthandschuhe bestehen zu 55 Prozent aus Latex, zu 31 Prozent Polyester, zu 8 Prozent Polyurethan und zu 6 Prozent aus Nylon.
weniger anzeigen
Derbystar Optimus I Torwarthandschuhe mit Fit-System und DURA-GRIP-Schaum
Die Derbystar-Torwarthandschuhe Optimus I sind nach Herstellerangaben gute Trainingshandschuhe. Sie haben einen Negativschnitt, der Verschluss besteht aus einer elastischen Bandage mit breitem Klettverschluss. An den Handschuhen befindet sich ein Namensfeld zur Personalisierung.
success

Mit ergonomischem Fit-System: Zu einer guten Passform soll bei den Torwarthandschuhen von Derbystar das ergonomische Fit-System beitragen, das außerdem einen sehr guten Tragekomfort ermöglichen soll. Allgemein steht die Bezeichnung "ergonomisch" für benutzerfreundlich und körpergerecht.
Die Handschuhe Optimus I sind zu 100 Prozent aus Polyester hergestellt und bieten gemäß Hersteller eine gute Aufpralldämpfung. Für einen guten Grip soll der DURA-GRIP-Haftschaum sorgen. Der Handrücken besteht aus Soft-EVA-Material. EVA ist ein Kunststoff, der stoß- und reißfest sowie flexibel sein soll.

FAQ

Wie schwer sind die Derbystar-Torwarthandschuhe Optimus I?
Das Gewicht beträgt circa 210 Gramm.
In welchen Farben erhalte ich die Handschuhe?
Die Derbystar Optimus I Torwarthandschuhe sind in den Farben Schwarz/Grün erhältlich.
Liegen die Nähte des Modells innen oder auf der Oberseite?
Da es sich um einen Negativschnitt handelt, befinden sich die Nähte innen.
Wie dick ist der Haftschaum bei diesen Handschuhen?
Der Haftschaum ist 3 Millimeter dick.
weniger anzeigen
uhlsport AERORED-Soft SF Torwarthandschuhe mit zusätzlicher Fingerstabilisierung und Schockzone
Die Innenseite der uhlsport AERORED-Soft SF Torwarthandschuhe besteht aus Latex. Der klassische Schnitt dieses Modells soll für die größtmögliche Fangfläche sorgen. Das Hauptmaterial ist laut Hersteller ein weiches PU-Material mit Perforationen rund um die Finger für eine verbesserte Atmungsaktivität.
success

Zusätzliche Fingerstabilisierung dank SUPPORTFRAME: Das Modell AERORED-Soft SF hat ein integriertes SUPPORTFRAME-Element, das dem Hersteller zufolge die Fangleistung dank zusätzlicher Fingerstabilisierung verbessert und die Ergonomie der Hand unterstützt. Dafür sorgt ein scharnierähnlicher Fingeraufbau.
Die uhlsport-Torwarthandschuhe haben einen Klettverschluss mit einer kurzen Lasche samt Namensprägung. Die Rückseite ist mit einem Schockzone-Design versehen. Der Hersteller bezeichnet damit eine abriebfeste Oberfläche mit viel Grip, die Unterstützung beim Fausten bietet und die Langlebigkeit der Handschuhe erhöhen soll.
info

Fingersave – ja oder nein? Mit Fingersave sind heutzutage viele Torwarthandschuhe ausgestattet. Dieses Element sorgt dafür, dass sich die Handschuhe nur in eine Richtung biegen lassen. Das verhindert ein Umknicken der Finger nach hinten. Darüber hinaus dämpft der Handschuhe stärker, was sich zum Beispiel bei der Faustabwehr bemerkbar macht.

Der Schutz der Finger erfolgt zentral. Torwarthandschuhe ohne Fingersave-Funktion schützen weniger vor Verletzungen, im Gegenzug dazu verbessern sie aber das Ballgefühl und die Beweglichkeit der Finger. So lässt sich der Ball besser greifen und fangen. Darüber hinaus sind Handschuhe ohne Fingerschutz leichter. Es ist eine Frage der eigenen Bedürfnisse und der spielerischen Erfahrung, ob ein Fingersave sinnvoll ist oder nicht.

FAQ

Wie viel wiegen die uhlsport AERORED-Soft SF Torwarthandschuhe?
Das Gewicht beträgt 120 Gramm.
Erhalte ich die Handschuhe in Größe 4?
Ja, die uhlsport AERORED-Soft SF Torwarthandschuhe gibt es in den Größen 4 bis 8.
Gibt es die Handschuhe in verschiedenen Farben?
Nein, dieses Modell ist ausschließlich in der Farbkombination Dark Grau/Fluo Rot/Weiß zu haben.
Sind für dieses Modell Kindergrößen verfügbar?
Ja, diese Torwarthandschuhe gibt es auch in Kindergrößen.
weniger anzeigen

Torwarthandschuhe-Liste 2021: Finden Sie Ihren besten Torwarthandschuhe

  Produkt Datum Preis  
1. adidas FS0411 Torwarthandschuhe 06/2021 17,00€ Zum Angebot
2. HUDORA 71586/01 Kinder Torwarthandschuhe 08/2021 7,98€ Zum Angebot
3. Reusch Herren Pure Contact 3 G3 Fusion Torwarthandschuhe 10/2021 Preis prüfen Zum Angebot
4. uhlsport Next Level ABSOLUTGRIP HN Torwarthandschuhe 08/2021 57,79€ Zum Angebot
5. Erima Jugend Flex RD Robusto Torwarthandschuhe 09/2021 18,68€ Zum Angebot
6. Derbystar Attack XP Protect Pro Torwarthandschuhe 09/2021 20,49€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • adidas FS0411 Torwarthandschuhe