stern-Nachrichten

Die besten 11 Trampoline für den großen Gartenspaß im Vergleich – 2018 Test und Ratgeber

Ein gutes Trampolin ist aus dem heimischen Garten mittlerweile kaum mehr wegzudenken. Egal, wo man im Sommer auch hinsieht: Überall wird man gerade dazu eingeladen, alles stehen und liegen zu lassen und einfach eine Runde zu springen. Gerade für die Kids ist ein eigenes Trampolin ein Heidenspaß, der den einen oder anderen Sommertag versüßen kann. Bei guten Modellen können die Kinder schon einmal mehrere Meter hoch springen, das zieht natürlich auch immer Sicherheitsbedenken mit sich.

Daher liegt in diesem Trampolin Vergleich der Fokus neben vielen anderen Aspekten auch stark auf der Sicherheit. Doch auf dem Markt kann man angesichts von hunderten Modellen gerade in der Sommerzeit schnell den Überblick verlieren. Das wirft die Frage auf: Welche Trampoline zählen denn nun zu den besten in ihrem Fach? Im großen Trampolin Vergleich auf STERN.de finden Sie eine Antwort auf diese Frage.

Die 4 besten Trampoline im Vergleich auf STERN.de

Ultrasport Gartentrampolin Jumper
Gewicht
51 kg
Vorteile
Hochwertige Sprungmatte mit UV-Beschichtung, hohe Stabilität/kaum Kippgefahr, High Quality Netz
Besonderheit
Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Typ
Gartentrampolin
Belastbarkeit
max. 160 kg
Außendurchmesser
305 cm
Rahmenhöhe
76 cm
Sprungfedern
64 Stück
Leiter
Sicherheitsnetz
Randabdeckung
Stangenpolsterung
Aufbauzeit
1 Stunde (zwei Personen)
Zum Angebot
Preisvergleich ca.
205€
ca.
155€
SONGMICS Trampolin Komplettset
Gewicht
k. A.
Vorteile
Robustes Sicherheitsnetz, weiche Randabdeckung, stabiler Rahmen
Besonderheit
Lange Haltbarkeit
Typ
Gartentrampolin
Belastbarkeit
max. 150 kg
Außendurchmesser
305 cm
Rahmenhöhe
76 cm
Sprungfedern
64 Stück
Leiter
Sicherheitsnetz
Randabdeckung
Stangenpolsterung
Aufbauzeit
1-2 Stunden (zwei Personen)
Zum Angebot
Preisvergleich ca.
210€
Preis prüfen
Ampel 24 Outdoor Trampolin
Gewicht
85,8 kg
Vorteile
Hochwertige Verabeitung, extrem stabiles Sicherheitsnetz, komplettes Werkzeugset dabei
Besonderheit
Integrierter Wasserablauf
Typ
Gartentrampolin
Belastbarkeit
max. 160 kg
Außendurchmesser
430 cm
Rahmenhöhe
89 cm
Sprungfedern
90 Stück
Leiter
Sicherheitsnetz
Randabdeckung
Stangenpolsterung
Aufbauzeit
2 Stunden (zwei Personen)
Zum Angebot
Preisvergleich ca.
319€
Preis prüfen
Monzana Gartentrampolin
Gewicht
k. A.
Vorteile
Komplettausstattung, extra weiche Randabdeckung, erhöhte Sicherheit dank fixierter Langsäulen
Besonderheit
Verstärktes Sicherheitsnetz und Eingangstür
Typ
Gartentrampolin
Belastbarkeit
max. 160 kg
Außendurchmesser
305 cm
Rahmenhöhe
89 cm
Sprungfedern
88 Stück
Leiter
Sicherheitsnetz
Randabdeckung
Stangenpolsterung
Aufbauzeit
1-2 Stunden (zwei Personen)
Zum Angebot
Preisvergleich ca.
150€
ca.
150€
Abbildung
Modell Ultrasport Gartentrampolin Jumper SONGMICS Trampolin Komplettset Ampel 24 Outdoor Trampolin Monzana Gartentrampolin
Gewicht
51 kg k. A. 85,8 kg k. A.
Vorteile
Hochwertige Sprungmatte mit UV-Beschichtung, hohe Stabilität/kaum Kippgefahr, High Quality Netz Robustes Sicherheitsnetz, weiche Randabdeckung, stabiler Rahmen Hochwertige Verabeitung, extrem stabiles Sicherheitsnetz, komplettes Werkzeugset dabei Komplettausstattung, extra weiche Randabdeckung, erhöhte Sicherheit dank fixierter Langsäulen
Besonderheit
Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis Lange Haltbarkeit Integrierter Wasserablauf Verstärktes Sicherheitsnetz und Eingangstür
Typ
Gartentrampolin Gartentrampolin Gartentrampolin Gartentrampolin
Belastbarkeit
max. 160 kg max. 150 kg max. 160 kg max. 160 kg
Außendurchmesser
305 cm 305 cm 430 cm 305 cm
Rahmenhöhe
76 cm 76 cm 89 cm 89 cm
Sprungfedern
64 Stück 64 Stück 90 Stück 88 Stück
Leiter
Sicherheitsnetz
Randabdeckung
Stangenpolsterung
Aufbauzeit
1 Stunde (zwei Personen) 1-2 Stunden (zwei Personen) 2 Stunden (zwei Personen) 1-2 Stunden (zwei Personen)
Preisvergleich Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
ca.
205€
ca.
155€
ca.
210€
Preis prüfen
ca.
319€
Preis prüfen
ca.
150€
ca.
150€

Weitere Produkte mit denen Sie sich Fit halten können im großen Vergleich auf STERN.de

CrosstrainerLaufbandRudergerät

1. Der Ultrasport Gartentrampolin Jumper mit hochwertiger Sprungmatte

Wer auf der Suche nach einem vergleichsweise billigen Gartentrampolin ist, das dennoch über höchste Sicherheitsstandards verfügt, ist beim Ultrasport Gartentrampolin Jumper an der richtigen Stelle, der über ein einzigartiges Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich auf STERN.de verfügt. Mit einem Produktgewicht von nur knapp über 50 kg ist es eines der leichtesten Trampoline im Vergleich, weist aber dank eines kräftigen Stahlrahmens dennoch eine gute Stabilität auf. Und keine Angst, wer wegen des Stahls jetzt gleich an Verletzungen denkt: Die Netzpfosten sind dick gepolstert, zudem besteht auch keinerlei Kippgefahr.

Besonderheit
Ein besonderes Feature dieses Trampolins des Herstellers „Ultrasport“ist die hochwertige Sprungmatte, die über eine spezielle UV-Beschichtung verfügt. So wird verhindert, dass die Materialien unter ständiger UV-Bestrahlung im Sommer mürbe werden und nachgeben. Die dadurch längere Haltbarkeit ist nur ein weiterer Vorteil dieses Features.

Darüber hinaus sorgt der Ultrasport Gartentrampolin Jumper dank seiner 64 Sprungfedern für ein aufregendes Sprungerlebnis in bisher ungeahnte Höhen. Ein High Quality Netz umgibt den gesamten Sprungbereich, sodass Ihr Kind nicht einfach mal so aus dem Trampolin heraus springen kann und sich dabei möglicherweise verletzt. Eine maximale Belastbarkeit von 160 Kilogramm sorgt dafür, dass auch der beste Freund oder die beste Freundin Ihres/Ihrer Kleinen mitspringen kann. Für maximalen Spaß ist also gesorgt.

Das Modell ist zudem in unterschiedlichen Größen verfügbar, wobei von einem Außendurchmesser von 180 cm bis hin zu 430 cm alles möglich ist.

2. Das SONGMICS Trampolin Komplettset im Vergleich

Das Songmics Trampolin Komplettset ist ebenso wie das Ultrasport-Modell für den Gebrauch im Garten gedacht, wird aber bereits mit einer Trampolinleiter inklusive geliefert. Zudem befinden sich bei der Lieferung eine Sprungmatte, eine Randabdeckung, ein Sicherheitsnetz sowie gepolsterte Netzpfosten im Paket. Der Aufbau des Trampolins ist im Prinzip ziemlich unkompliziert und in der Anleitung detailliert beschrieben.

Wem auch das nicht weiterhilft, der sollte einfach ein YouTube-Video zum Aufbau eines Gartentrampolins anschauen. Wenn zwei Personen am Aufbau mithelfen, sollte das Sprunggerät je nach handwerklichem Geschick innerhalb von einer bis maximal zwei Stunden stehen.

Besonderheit

Das Songmics Trampolin Komplettset ist nach dem korrekten Aufbau aller Einzelteile eines der Modelle im Trampolin Vergleich auf STERN.de, das über eine sehr lange Haltbarkeit verfügt. Dafür sorgt eine gute Verarbeitung der Einzelteile sowie die UV-beständige Sprungmatte, die laut Hersteller über eine Dauer von 5000 Stunden getestet wurde.

Ein robustes Sicherheitsnetz sowie eine weiche Randabdeckung und die gepolsterten Netzstangen sorgen zudem dafür, dass Sie sich um die Sicherheit der Springenden keine Sorgen machen müssen. Das Modell ist auf eine maximale Belastung von 150 Kilogramm ausgelegt.

3. Das Ampel 24 Outdoor Trampolin mit integriertem Wasserablauf

Das Ampel 24 Outdoor Trampolin gibt Ihnen als Kunde mit seinem Ampel 24 Qualitätsversprechen ein Sicherheitsversprechen: Die Nähte, Randabdeckung und das Sprungtuch sind hochwertig verarbeitet und stellen keinerlei Gefahr für die Nutzer des Gartentrampolins da. Das Trampolin ist daher sowohl für Erwachsene als auch für Kinder optimal geeignet und bietet mit seinem großen Außendurchmesser von 430 cm und ganzen 90 Sprungfedern maximalen Sportspaß.

Das Sprungtuch des Ampel 24 Outdoor Trampolins ist zehnfach vernäht und bietet eine Sprungfläche von starken 377 cm. Auch der Rahmen genügt durch seine galvanische Verzinkung und anschließende Verschraubung höchsten Sicherheitsansprüchen. Von einer Verwendung des Trampolins im Haus wird allerdings abgeraten, es sollte im Garten oder einer anderen geeigneten Outdoor-Stelle aufgebaut werden.

Besonderheit

Ein besonderes Feature dieses Modells ist der integrierte Wasserablauf, der auch nach einem kräftigen Regenguss im Sommer dafür sorgt, dass Ihre Kleinen nach nur wenigen Minuten Pause weiterspringen können.

Der Aufbau des Modells geht dank der komplett bebilderten Anleitung vergleichsweise schnell von der Hand. Wenn Ihnen eine weitere Person dabei zur Hand geht, sollten Sie in maximal zwei Stunden alle Teile an die richtige Stelle gebracht haben. Dann kann der Spaß losgehen!

4. Das Monzana Gartentrampolin inkl. verstärktem Sicherheitsnetz im Vergleich

Das Monzana Gartentrampolin ist wie viele andere Modelle in verschiedenen Größen verfügbar und in jeder Größenkategorie preislich sehr attraktiv. Durch seine TÜV Süd GS Zertifizierung sind höchste Sicherheitsstandards, sowohl was die Verarbeitung der Nähte, Stangen und Co. angeht, als auch hinsichtlich der Qualität des Sicherheitsnetzes, garantiert.

Besonderheit

Und apropos Sicherheitsnetz: Das Monzana Gartentrampolin verfügt über ein deutlich verstärktes Sicherheitsnetz, das aus besonders reißfestem Material besteht und an extra weich gepolsterten Stangen befestigt ist. So brauchen Sie sich keine Sorgen darum machen, dass Ihre Kinder beim Hüpfen und Springen das Trampolin verlassen könnten.

Was den Spaßfaktor betrifft, so sorgen 88 kraftvolle Federn für maximales Sprungvergnügen. Eine knapp 30 cm breite Federabdeckung aus UV-beständigem PVC schützt die Federn sowohl vor Korrosion, als auch vor Wasser bei einem kräftigeren Regenguss. Ein zusätzlicher Effekt ist, dass diese Abdeckungen bei Sprüngen im Bereich der Federn Sicherheit bieten.

Ein weiterer Vorteil, wenn Sie dieses Trampolin kaufen, ist die Langlebigkeit der UV-beständigen Sprungmatte. Diese ist aus sehr elastischem USA PP-Mesh gefertigt und hält eine maximale Belastung von bis zu 160 Kilogramm aus. So können auch die Freunde Ihrer Kids ohne weitere Bedenken Hüpfen und Springen, was das Zeug hält.

5. Das Kinetic Sports Outdoor Gartentrampolin Komplettset im Vergleich

Das Kinetic Sports Outdoor Gartentrampolin ist ein weiteres Modell in diesem Trampolin Vergleich auf STERN.de, das über eine maximale Belastung von 150 Kilogramm verfügt. Somit eignet sich das Kinetic-Modell nicht nur für Kinder, ganz im Gegenteil: Auch die Erwachsenen unter uns können mit dem Trampolin den Kinderspaß zurückbringen oder das Sprunggerät als einzigartige Fitnessoption nutzen. Denn auch wenn das Trampolin-Springen vor allem Spaß bringen soll: Die Anstrengung dabei treibt auch dem einen oder anderen hartgesottenen Sportler Schweißperlen in die Stirn.

Ihre Vorteile

Mit dem Kinetic Sports Outdoor Trampolin Komplettset profitieren Sie von einer guten Sprungkraft, gepaart mit hoher Sicherheit. So sorgt – je nach Größe – ein zusätzliches Innennetz für größeres Wohlbefinden auf dem Trampolin. Dazu kommen dann noch das Sicherheitsnetz sowie gepolsterte Abdeckungen und Netzstangen, die Ihnen alle Sorgen über mögliche Verletzungen beim Springen nehmen sollten.

Das Modell kommt, wie der Name schon vermuten lässt, als Aufbau-Komplettset an. Sie müssen zu Beginn also selbst das Zepter in die Hand nehmen und alle Teile so zusammensetzen, dass sich daraus ein Trampolin ergibt. Der Aufbau ist jedoch verständlich erklärt und geht schnell von der Hand, sodass Sie nach nicht einmal zwei Stunden mit dem Sport beginnen können.

6. Das Terena Premium Trampolin mit Sicherheitsnetz für Kinder

Das Terena Premium Trampolin ist nach neuesten Sicherheitsstandard hergestellt und ebenfalls in verschiedenen Größen zu unterschiedlichen Preisen verfügbar. Der Aufbau des Trampolins gestaltet sich mit etwas Erfahrung relativ problemlos, auch wenn ein Blick in die Aufbauanleitung dafür definitiv notwendig ist. Dennoch: Holen Sie sich dabei Hilfe von einer zweiten Person, sollte der ganze Prozess nicht länger als zwei Stunden dauern. Das leuchtende Neongrün sorgt zudem dafür, dass Sie Ihre Kinder beim Springen auch in keinem Fall übersehen.

Besonderheit

Was man bei diesem Modell besonders hervorheben muss, ist seine lange Haltbarkeit. Die Oberfläche der Sprungmatte ist sehr strapazierfähig und darüber hinaus UV-beständig, was dafür sorgt, dass Sie das Terena Premium Trampolin durchaus mehrere Jahre nutzen können. Auch die weiteren Einzelteile sind hochwertig verarbeitet und halten über mehrere Sommer hinweg.

Alle diese Sicherheitsstandards sind Intertek GS geprüft. Bei dieser Prüfung wurde ebenso festgehalten, dass das Trampolin maximal eine Belastung von 150 Kilogramm aushält. Wenn Sie also selbst auch einmal die Lust nach einer ausgiebigen Sporteinheit überkommt, dann können Sie bedenkenlos loslegen.

7. Das Hop-Sport Gartentrampolin Komplettset inkl. Leiter und Wetterplane

Das Hop-Sport Gartentrampolin Komplettset ist eines von zwei Modellen des Herstellers Hop-Sport in diesem Trampolin Vergleich auf STERN.de und noch vergleichsweise neu auf dem Markt. Der Aufbau des Komplettsets gestaltet sich sehr einfach und ist mit einer helfenden Hand in einer Stunde erledigt. Bei kleineren Schwierigkeiten hilft entweder sofort die informative Bedienungsanleitung oder der freundliche Kundendienst der Firma „Hop-Sport“.

Alle Trampoline von Hop-Sport besitzen ein Intertek/GS-Zertifikat, da bildet auch dieses Modell keine Ausnahme. Das heißt, alle wichtigen Sicherheitsanforderungen sind bei den Trampolinen erfüllt: Dazu zählen neben gepolsterten Netzpfosten und einer Randabdeckung auch eine UV-beständige Sprungmatte sowie ein robustes Sicherheitsnetz. Bei diesem Modell sorgt ein zusätzliches Innennetz, das Sie je nach Größe benutzen können/sollten, für maximale Sicherheit.

Ihre Vorteile

Das Hop-Sport Gartentrampolin ist tatsächlich ein Komplettset, enthält also alle wichtigen Zubehörteile. Eine Trampolinleiter ist im Paket also ebenso mitinbegriffen wie eine praktische Wetterplane für regenreiche Sommertage. Schließlich kann man ja nicht bei jedem Regenguss das ganze Trampolin abbauen, doch geschützt soll das teure Sportgerät dennoch sein. Ein Erdanker ist ebenso im Lieferumfang enthalten und sorgt für gute Stabilität und kaum Kippgefahr.

Je nach Untergund kann allerdings noch ein Bodenanker notwendig sein, um für maximale Stabilität zu sorgen.

8. Das Ampel 24 Outdoor Trampolin 366cm mit Qualitätsversprechen

Das zweite Modell der Firma „Ampel 24“ im großen Trampolin Vergleich ist ein Outdoor-Gartentrampolin mit einem Außendurchmesser von 366 cm. Damit ist es eine ganze Ecke kleiner als sein oben beschriebener Markenkollege und kommt dementsprechend auch mit „nur“ 72 Sprungfedern aus, die gemessen an der Gesamtgröße aber dennoch für große Sprünge und Hüpfer sorgen. Die extra verstärkte Federabdeckung schützt vor Verletzungen im Sprungbereich der Federn.

Besonderheit

Eine Besonderheit hat das 366cm-Modell in grün aber genauso wie sein „großen Bruder“ mit einem Außendurchmesser von 430 cm. Wir reden natürlich vom integrierten Wasserabfluss, der dafür Sorge trägt, dass Sie auch nach einem kräftigen Regenguss schnell wieder auf das Trampolin-Vergnügen zählen können.

Kommen wir zur Sicherheit des Modells: Hier bietet der Hersteller „Ampel 24“ für alle seine Modelle ein Qualitätsversprechen. So sind alle Nähte sowie die Randabdeckung und das Sprungtuch hochwertig verarbeitet und genügen höchsten Sicherheitsansprüchen. Kombiniert man das mit einer TÜV SÜD-Zertifizierung  sollten Sie hinsichtlich der Sicherheit Ihrer Kleinen auf dem Gartentrampolin keine Sorgen mehr haben.

Die Aufbauanleitung des Komplettsets ist bebildert und einfach verständlich, zudem haben Sie einen Garantieanspruch auf fast alle Einzelteile. Selbst wenn einzelne Teile also nach ein paar Jahren den Geist aufgeben sollten, können Sie meist kostenlos nachrüsten. Einzig die Montage bleibt dann Ihnen überlassen.

9. Das HUDORA Trampolin Fitness für den Gartengebrauch im Vergleich

Hudora ist wohl eine der bekanntesten Sportmarken in Deutschland und ist natürlich auch mit einem Modell im großen Trampolin Vergleich vertreten. Es zählt ohne jeden Zweifel zu den absoluten Kassenschlagern in Deutschland und kann tatsächlich in vielen Aspekten überzeugen. So zum Beispiel in Sachen Ausstattung und Aufbau: Zwar muss der Kunde im Zweifel eine günstige Trampolinleiter zusätzlich kaufen, diese ist im Set nicht mitenthalten. Doch sonst kann das Trampolin auf voller Linie überzeugen. Ob Randabdeckung, stabiles Sicherheitsnetz oder gepolsterte Netzstangen – alles ist dabei. Der Aufbau gestaltet sich ziemlich simpel und ist zu zweit in knapp 1 1/2 Stunden erledigt.

Das Hudora Trampolin genügt somit auch höchsten Ansprüchen, was die Sicherheit beim Springen angeht. Zudem eignet es sich dank einer maximalen Belastung von 150 Kilogramm sowohl für Kinder als auch für Erwachsene, die das Trampolin als Fitnessgerät nutzen wollen. Denn das Springen und Hüpfen auf der Sprungmatte aktiviert über 400 Muskeln im menschlichen Körper und ist somit eine optimale Option, um mit viel Spaß ein wenig Kondition aufzubauen oder Kalorien zu verlieren.

Besonderheit

Im Gegensatz zu fast allen anderen Modellen im Vergleich liegt das Sicherheitsnetz bei diesem Hudora-Modell innen, was hinsichtlich der Sicherheit keinen großen Unterschied macht, Sie jedoch ein wenig Platz kostet. Dennoch: Der Innenraum ist so geräumig ausgerichtet, dass dieser geringe Verlust kaum ins Gewicht fällt.

10. Das Hop-Sport Gartentrampolin Komplettset mit 490 cm Außendurchmesser

Aufgepasst! Wer auf der Suche nach einer großen Sprungfläche ist, sollte jetzt die Augen aufmachen und die Ohren spitzen. Denn dieses Gartentrampolin Komplettset der Firma Hop-Sport überzeugt mit einem gigantischen Außendurchmesser von 490 Zentimetern. Natürlich ist das Modell je nach Wunsch und Preisvorstellung auch in kleineren Größen verfügbar, doch das XXL-Modell ist auf dem Trampolinmarkt eines der größten. Gleichzeitig gestaltet sich der Aufbau aber nicht wesentlich komplizierter als bei Modellen der Konkurrenz oder unterschiedlicher Größe.

Ihre Vorteile

Trotz seines beachtlichen Umfangs wiegt das Trampolin nach dem Aufbau nicht deutlich mehr als andere Modelle und zeichnet sich trotzdem durch eine gute Stabilität aus. Zusätzlich verfügt es über alle wichtigen Teile wie ein Sicherheitsnetz, eine UV-beständige Sprungmatte, Randabdeckungen sowie gepolsterte Netzstangen. Das sorgt für ein tolles Sprungvergnügen bei maximaler Sicherheit.

Und auch in Sachen Zubehör kann dieser Hop-Sport überzeugen, werden doch eine Einstiegsleiter, eine Wetterplane und ein Bodenhaken gleich mitgeliefert – ein echtes Komplettset eben!

11. TecTake Outdoor Gartentrampolin Komplettset mit Einstiegsleiter für Kids

Das letzte Modell, das wir in diesem Trampolin Vergleich auf STERN.de beleuchten, ist das TecTake Outdoor Gartentrampolin Komplettset. Das Modell eignet sich mit einer vom Hersteller vorgeschriebenen Maximallast von 150 Kilogramm sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Zu zweit sollten Sie als Erwachsene allerdings lieber nicht allzu wild herumspringen, gerade wenn Sie das Modell schon ein paar Nächte draußen stehen haben. Eine praktische Einstiegsleiter sorgt dafür, dass auch kleinere Kids die Einstiegshöhe von 86 cm mühelos bewältigen können.

Ihre Vorteile

Wifrt man einen Blick auf die Ausstattung, so kann man beim TecTake Outdoor Gartentrampolin keine allzu großen Beschwerden hervorbringen. Ein verzinkter Rahmen sorgt für die Gesamtstabilität der Konstruktion und sowohl die Netzstangen als auch die Randabdeckungen sind gepolstert. Damit sind Verletzungen quasi ausgeschlossen. Ein Sicherheitsnetz sorgt dafür, dass Sie nicht einfach mal so aus dem Trampolin herausspringen können. Für den einfachen Einstieg ist extra ein Reißverschluss in das Netz eingebaut.

Bleibt uns also nur noch, auf den Aufbau des Komplettsets einzugehen. Dieser ist sehr unkompliziert und in der beigelegten Aufbauanleitung verständlich erklärt. Selbst alleine sollten Sie für den gesamten Aufbau nicht sehr viel länger als eine Stunde benötigen.

Warum ausgerechnet ein Trampolin kaufen?

Trampolin TestFür immer mehr Menschen in der Bundesrepublik stehen ein ausreichendes Maß an Bewegung im allgemeinen und Sport im speziellen im Mittelpunkt des Lebens. Das übergeordnete Ziel dabei: Fit bleiben. Doch sicher kennen Sie die Situation, in der Sie nach einem anstrengenden Arbeitstag einfach keine Lust mehr haben, noch den langen Weg in das örtliche Fitnessstudio anzutreten, um dort in stickiger Atmosphäre ein paar Runden auf dem Laufband zu drehen.

Lassen Sie stattdessen Ihrer Kreativität freien Lauf, etwa mit der Anschaffung eines eigenen Trampolins. Günstige Indoor Trampoline, auch Fitness Trampoline genannt, helfen effektiv beim Abnehmen und verbessern schlagartig Ihre Fitness und Kondition. Diese Geräte sind extra so konzipiert, dass Sie bequem in die eigenen Räumlichkeiten hineinpassen und dort trainieren können, wenn das Wetter einmal nicht mitspielt.

„Was kann man auf so einem Trampolin denn schon groß machen?“, mag sich der eine oder andere nun vielleicht denken. Lassen Sie sich dabei aber mal nicht täuschen! Den Grenzen für Übungen auf dem Sprunggerät sind kaum Grenzen gesetzt, zudem beansprucht schon alleine das Springen über 400 Muskeln im menschlichen Körper. Schwitzen und Abnehmen sind dabei garantiert! Und das ganze macht sogar noch so viel Spaß, dass Sie kaum vom Trampolin runtergehen wollen, wenn Ihre Kinder nach Hause kommen und das Freizeitgerät für sich beanspruchen wollen.

Riesiger Spaß für die Kids und Junggebliebenen

VorteileDenn ein passendes Gartentrampolin ist natürlich nicht nur etwas für die Junggebliebenn unter uns, sondern vor allem für die Kids. Egal, wo man im Sommer derzeit seine Augen hinrichtet: Überall grüßt ein stylisches Trampolin aus den Gärten der Nachbarschaft, auf denen die Kids stundenlang herumtollen können.

Doch egal, ob Sie das Trampolin nun selbst nutzen oder Ihren Kindern einfach nur einen weiteren Gartenspaß bieten wollen – die Sicherheit steht dabei an oberster Stelle! Welche Aspekte Sie dabei beachten müssen und alles weitere, was beim Kauf eines Trampolins von Bedeutung ist, haben wir Ihnen in diesem Ratgeber erklärt.

Verschiedene Trampolinarten in der Übersicht

Darauf sollten Sie achtenIn diesem Trampolin Vergleich auf STERN.de haben wir verschiedene Arten von Gartentrampolinen und Indoor Trampolinen für Sie unter die Lupe genommen, die sich alle in verschiedenen Punkten und Aspekten unterscheiden. Im Folgenden wollen wir Ihnen die einzelnen Trampolinarten detailliert vorstellen und auf deren Vor- und Nachteile eingehen.

1. Das klassische Gartentrampolin

Das klassische Gartentrampolin ist vor allem für den Outdoor-Bereich angedacht und zeichnet sich vor allem durch seine Größe aus. Übliche Gartentrampoline haben in etwa einen Durchmesser von 240 bis 490 cm, die durchschnittliche Höhe der Sprungmatte liegt irgendwo zwischen einem halben und einem Meter. Ein Gartentrampolin können Sie im Prinzip das ganze Jahr über nutzen, wenn Sie eine Wetterplane für das Sportgerät besitzen. So können Sie das Trampolin auch vor kräftigeren Regengüssen schützen. Die meisten Hersteller raten aber dazu, das Trampolin über den Herbst und Winter abzubauen und im Frühjahr wieder aufzubauen.

Alle Gartentrampoline verfügen über ein Sicherheitsnetz, welches ein Herunterfallen der Springer verhindert. Damit sich niemand an den Netzstangen verletzt, sind diese mehr oder weniger stark gepolstert. Auf einer großen Sprungfläche können auch akrobatischere Einlagen wie Salti locker durchgeführt werden. Solche Kunststücke sollten aber am besten von einem Erwachsenen beaufsichtigt werden.

  • Ideal für den Outdoor-Bereich
  • Im Prinzip ganzjährig nutzbar
  • Großer Außendurchmesser und breite Springfläche
  • Für Jung & Alt gleichermaßen geeignet
  • Nicht für den Indoor-Bereich geeignet
  • Winterabbau doch meist notwendig

2. Das Fitnesstrampolin für Fitness und Gymnastik

Anders als Gartentrampoline sind Fitnesstrampoline, die oft auch als Indoor Trampoline bezeichnet werden, für den Gebrauch in Gebäuden entworfen worden. Natürlich können Sie bei gutem Wetter dennoch im Freien Sport treiben. Im Gegensatz zu Gartentrampolinen ist ein Fitness Trampolin mit einem Außendurchmesser von meist 90 bis 130 cm relativ klein. Auch die „Einstiegshöhe“ liegt häufig nur bei 20 bis maximal 25 cm. Daher sollte man auf Indoor Trampolinen auf wildes Herumspringen verzichten und sich eher auf das Springen auf der Stelle fokussieren.  Sie sehen schon, dass diese Trampoline weniger für den Spaß als vielmehr als tatsächliche Fitness- oder Gymnastikgeräte geschaffen sind.

Der Effekt beim Training auf einem Fitness Trampolin ist gigantisch. Allgemein sagt man, dass nur zehn Minuten Springen auf einem Trampolin dem Effekt von 30 Minuten Joggen entsprechen. So eignen sie sich perfekt zum schnellen Abnehmen von zu Hause aus, der Gang in ein teures Fitnessstudio wird nicht notwendig.

  • Ideal für den Indoor-Gebrauch
  • Effektives Trainingsgerät
  • Ideal zum Abnehmen geeignet
  • Einsatz auch im Freien möglich
  • Relativ klein im Vergleich zu Gartentrampolinen
  • Kleine Sprungfläche –> kein seitliches Springen möglich

3. Aufblasbare Trampoline für Kinder

Sind Sie auf der Suche nach einer preiswerten und praktischen Alternative zu einem klassischen Gartentrampolin? Dann sollten Sie sich womöglich etwas näher mit der Option eines aufblasbaren Trampolins beschäftigen. Solche Modelle bestehen aus einem Körper aus Kunststoff, der kaum Verletzungsgefahr entstehen lässt. Die Sprungfläche ist relativ klein, das Trampolin ist jedoch sehr schnell aufgeblasen und wieder „abgebaut“. Somit eignet es sich im Prinzip optimal für den Einsatz in Kindergärten, KiTas und ähnliche Institutionen. Aber auch für den heimischen Garten kann es im Sommer eine Option sein.

  • Günstige Alternative zum klassischen Gartentrampolin
  • Schneller Aufbau und praktischer Abbau
  • Kunststoffkörper vermindert Verletzungsgefahr
  • Deutlich kleiner als vergleichbare „feste“ Modelle
  • Springen häufig nur alleine möglich

4. Weitere Trampolinarten im Überblick

Weitere Begriffe, die hinsichtlich von Trampolinen immer wieder fallen sind: Mini-Trampolin, Doppel-Mini-Trampolin und Wettkampftrampolin.

  • Mini-Trampoline kennen Sie womöglich noch aus dem eigenen Schulsport. Sie werden eigentlich nur dafür benutzt, um über Hindernisse mit mehr Sprungkraft hinwegsegeln zu können. Fast jeder erinnert sich noch an den Basketball-Unterricht, bei dem man mit diesen kleinen Hilfsgeräten wunderbar durch die Luft fliegen konnte.
  • Ein Doppel-Mini-Trampolin ist im Grundsatz wie ein Mini-Trampolin aufgebaut, besteht jedoch aus zwei Sprungtüchern und sollte somit mehr Sprungkraft bieten. Sie kommen fast ausschließlich im Turnsport zum Einsatz.
  • Wettkampf-Trampoline sind dagegen echte Geräte für den Leistungssport. Meist sorgen 118 Federn dafür, dass auf diesen Hochleistungsgeräten hohe Sprünge und artistische Einlagen möglich sind.

Das richtige Trampolin kaufen: Die wichtigsten Kriterien

Es gibt einige wichtige Kriterien, die Sie beachten sollten, wenn Sie ein gutes Trampolin kaufen wollen. Dabei ist eine angenehme Farbe oder ein stylisches Design zwar subjektiv durchaus wichtig, doch es gibt einige objektive Kriterien, die ein solides Trampolin erfüllen sollte. In diesem Trampolin Vergleich auf STERN.de wollen wir Ihnen diese Kriterien vorstellen:

1. Alles rund um die Sicherheit

Der wichtigste Aspekt ist mit weitem Abstand die Sicherheit auf dem Trampolin. Schließlich springen ja nicht nur Sie, sondern auch Ihre Kinder auf dem Sportgerät und können dabei schon einmal ungeahnte Höhen erreichen. Es muss also vorausgesetzt werden, dass selbst bei Stürzen – die unweigerlich kommen werden – keine Verletzungen entstehen. Dafür sollte ein gutes Trampolin immer über folgende Features verfügen:

  • Gepolsterte Randabdeckungen
  • Solides Sicherheitsnetz
  • Gepolsterte Netzstangen
  • Eventuell: Leiter zum einfacheren Einstieg für kleine Kinder
Trotz der besten Ausstattung kann es trotzdem noch zu schwereren Knöchelverletzungen kommen, wenn Sie oder die Kids umknicken. Hersteller raten daher, immer nur einzeln auf dem Trampolin zu springen.

Achtung: Das sollten Sie wissen!2. Die maximal mögliche Belastung

Sie sollten immer die maximale Belastung im Auge behalten, wenn Sie ein Trampolin kaufen wollen. Bei einer zu hohen Belastung besteht die Gefahr, dass die Sprungmatte einfach durchreißt – entweder sofort oder erst nach mehrmaliger Überbelastung schleichend. In aller Regel halten Gartentrampoline eine größere Maximalbelastung aus als Fitnesstrampoline, meist so um die 150 Kilogramm.

3. Die Schwierigkeit des Aufbaus

Der Aufbau eines Trampolins ist bei den allermeisten Geräten sehr gut in der Aufbauanleitung erklärt und häufig sogar bebildert dargestellt. Mit ein wenig handwerklichem Geschick und einer helfenden Hand sind Sie innerhalb von einer Stunde mit dem ganzen Prozess fertig. Grundsätzlich kann man noch sagen, dass Gartentrampoline ein wenig mehr Zeit in Anspruch nehmen als Fitnesstrampoline.

4. Der Außendurchmesser und die Rahmenhöhe

Auch der Außendurchmesser des Trampolins sowie die Rahmenhöhe spielen beim Kauf eine wichtige Rolle. Sie entscheiden nämlich neben den Sprungfedern maßgeblich darüber, wie hoch man auf dem Trampolin springen kann. Als Faustregel gilt: Je größer Durchmesser und Rahmenhöhe sind, desto höher kann man auf dem Sportgerät auch hüpfen.

5. Weitere Kaufkriterien

Zudem sollten Sie beim Kauf auch noch auf weitere Kriterien wie das Gewicht des Trampolins und die Anzahl der Sprungfedern achten. Beim Gewicht kommt es vor allem auf die Stabilität des gesamten Konstrukts an, also ob Kippgefahr herrscht oder nicht. Die Anzahl der Sprungfedern entscheidet mit darüber, welche Sprunghöhen Sie oder Ihre Kids erreichen können.

Gibt es einen Trampolin Test der Stiftung Warentest?

Die Meinung der Experten von Stiftung Warentest spielt bei vielen Lesern auf STERN.de aufgrund der langjährigen Testerfahrung der Tester eine entscheidende Rolle im Kaufprozess, daher ist es sehr schade, dass sich die Stiftung bislang noch nicht explizit mit den neuesten Modellen der Gartentrampoline auseinander gesetzt hat.

Tatsächlich hat die Stiftung Warentest noch nicht einen einzigen Trampolin Test durchgeführt, der uns Aufschluss über die Meinung der Experten dort gegen könnte. Einzig in einer Meldung aus dem Jahr 2014 weist die Stiftung Warentest darauf hin, regelmäßig auf das Austauschen der Sicherheitsnetze zu achten, da diese schon nach einer Saison ihre Schutzfunktion großteils verlieren können.

Was sagt ÖKO-Test zu Trampolinen?

Auch die Kollegen der ÖKO-Test haben sich diesem Thema leider noch nicht angenommen, obwohl immer mehr Deutsche Interesse an einem eigenen Gartentrampolin haben. Wir werden uns wohl dafür noch eine Weile gedulden müssen, ein eigener Test wäre auf jeden Fall angebracht.

Vergleichssieger auf STERN.de:

Vergleichssieger auf STERN.de:

  • Ultrasport Gartentrampolin Jumper