stern-Nachrichten

10 Trinkflaschen im Vergleich – finden Sie Ihre beste Trinkflasche für die verschiedensten Aktivitäten – unser Test bzw. Ratgeber 2019

Sie sind umweltfreundlich und praktisch: Trinkflaschen bieten in Sport, Freizeit, im Alltag, in der Schule und im Beruf eine nachhaltige Mehrweg-Alternative zur Wegwerf-Flasche. Zugleich haben Sie die Gelegenheit, bares Geld zu sparen, indem Sie selbst bestimmen, was in die Flasche kommt. Für viele Nutzer ist der unaufhörlich wachsende Müllberg Grund genug, um auf die Mehrweg-Trinkflasche umzusteigen. Doch es sprechen auch andere Argumente für die praktischen Gefäße aus Edelstahl, Glas oder Kunststoff. So können Sie Ihr Getränk selbst zusammenstellen und beispielsweise einen Proteinmix oder Früchte in die Trinkflasche geben.

In dem folgenden Trinkflaschen-Vergleich stellen wir Ihnen die Produktdetails und praktischen Extras von 10 Trinkflaschen detailliert vor. Im anschließenden Ratgeber haben wir die wichtigsten Informationen zur Trinkflasche, die geeigneten Materialien, die Reinigung und Benutzung zusammengestellt. In diesem Zusammenhang erhalten Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zum Thema. Zu guter Letzt folgt ein Überblick über die wichtigsten Ergebnisse und Expertenmeinungen aus einem Trinkflaschen-Test von Öko Test und der Stiftung Warentest. Damit dürften Sie einen objektiven Produktvergleich und die wichtigsten Informationen für den Kauf der passenden Trinkflasche zur Hand haben.

4 praktische Trinkflaschen im großen Vergleich

720°DGREE uberBottle Trinkflasche
Marke
720°DGREE
Fassungsvolumen
1 Liter
Material
BPA-freies Tritan-Copolyester
Tragegriff
Extras
Flasche ist vollständig recycelbar, 1-KLICK-Trinkverschluss, mit Fruchteinsatz
Farbe
Grau
In anderen Farben erhältlich
Auslaufsicher
Temperatur-beständigkeit
Keine Angaben
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
19,97€ 14,97€
ADORIC Sport-Trinkflasche
Marke
ADORIC
Fassungsvolumen
1 Liter
Material
BPA-freies Tritan, Deckel aus PP-Material
Tragegriff
Extras
Integrierter Filter für Fruchtzusätze, ergonomische Flip-Kappe mit praktischer Düse
Farbe
Grau
In anderen Farben erhältlich
Auslaufsicher
Temperatur-beständigkeit
Von -10 bis +95 Grad Celsius
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
12,99€ 10,00€
BlenderBottle Pro32 Trinkflasche
Marke
BlenderBottle
Fassungsvolumen
940 Milliliter
Material
BPA-freies Tritan, Edelstahl
Tragegriff
Extras
Hygienischer SpoutGuard, BlenderBall, abgerundeter Boden, flecken-und geruchsresistent
Farbe
Schwarz
In anderen Farben erhältlich
Auslaufsicher
Temperatur-beständigkeit
Keine Angaben
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
15,99€ Preis prüfen
HoneyHolly Sport-Trinkflasche
Marke
HoneyHolly
Fassungsvolumen
350 Milliliter bis 1 Liter
Material
BPA-freies Tritan
Tragegriff
Extras
Ergonomisches Design, Filter für Fruchtaufgüsse, geeignet für Kohlensäure
Farbe
Schwarz
In anderen Farben erhältlich
Auslaufsicher
Temperatur-beständigkeit
Von -10 bis +96 Grad Celsius
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
16,57€ 14,95€
Abbildung
Modell 720°DGREE uberBottle Trinkflasche ADORIC Sport-Trinkflasche BlenderBottle Pro32 Trinkflasche HoneyHolly Sport-Trinkflasche
Marke
720°DGREE ADORIC BlenderBottle HoneyHolly
Fassungsvolumen
1 Liter 1 Liter 940 Milliliter 350 Milliliter bis 1 Liter
Material
BPA-freies Tritan-Copolyester BPA-freies Tritan, Deckel aus PP-Material BPA-freies Tritan, Edelstahl BPA-freies Tritan
Tragegriff
Extras
Flasche ist vollständig recycelbar, 1-KLICK-Trinkverschluss, mit Fruchteinsatz Integrierter Filter für Fruchtzusätze, ergonomische Flip-Kappe mit praktischer Düse Hygienischer SpoutGuard, BlenderBall, abgerundeter Boden, flecken-und geruchsresistent Ergonomisches Design, Filter für Fruchtaufgüsse, geeignet für Kohlensäure
Farbe
Grau Grau Schwarz Schwarz
In anderen Farben erhältlich
Auslaufsicher
Temperatur-beständigkeit
Keine Angaben Von -10 bis +95 Grad Celsius Keine Angaben Von -10 bis +96 Grad Celsius
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
19,97€ 14,97€ 12,99€ 10,00€ 15,99€ Preis prüfen 16,57€ 14,95€

Auch diese Vergleiche liefern Ihnen interessante Produkte und Tipps rund ums Trinken

ThermobecherThermoskanneKaffeevollautomatWeinkühlschrankKaffeemaschine

1. Recycelbare Trinkflasche uberBottle von 720°DGREE – mit Fruchteinsatz

Die uberBottle von 720°DGREE erhalten Sie in über zehn Farben und mit einem Fassungsvermögen von 1 Liter. Zudem verfügt die Trinkflasche über einen auslaufsicheren Verschluss und einen Fruchteinsatz. Dank der recht großen Öffnung mit einem Durchmesser von etwa 5 Zentimetern können Sie sie bequem mit Früchten oder Eiswürfeln befüllen und ebenso leicht reinigen. Die Flasche hat einen Gesamtdurchmesser von 7,8 Zentimetern und eine Höhe ohne Deckel von 25,8 Zentimetern, während die Gesamthöhe mit Verschluss 28,5 Zentimeter beträgt. Das Gewicht wird mit 225 Gramm angegeben.

Ein Hauptaugenmerk des Herstellers liegt auf dem unkomplizierten und auslaufsicheren Verschluss. Mit einem Klick verschließen Sie die Trinkflasche mühelos mit einer Hand. Zudem wurde der Flaschendeckel verbessert und mit einer extra starken Feder ausgestattet. Laut einem hauseigenen Testverfahren springt die Verschlussklappe immer noch sofort auf, selbst wenn sie schon 10.000 Mal geöffnet wurde. Über die abnehmbare Trageschlaufe transportieren Sie die Flasche sicher in der Hand oder befestigen Sie mithilfe eines Karabinerhakens an Reisetaschen und Rucksäcken. Die sogenannte anti-gluck-Trinköffnung soll Ihnen ein angenehmes Trinken ermöglichen.

Was ist ein Fruchteinsatz? Zur uberBottle erhalten Sie einen Fruchteinsatz. Damit ist ein Kunststoffbehälter gemeint, in den Sie Eiswürfel, Kräuter, Früchte und aromatische Zusätze geben können. Das sorgt für einen extra Frische- oder Geschmackskick und wertet zum Beispiel Mineralwasser, Leitungswasser und Tee auf. Den Einsatz können Sie einfach einhängen und nach der Benutzung wieder herausnehmen und reinigen.

720°DGREE möchte mit seiner Trinkflasche einen Beitrag zur Müllvermeidung leisten. So ist die Flasche zu 100 Prozent recycelbar und zudem ohne Weichmacher und Schadstoffe hergestellt. Für eine längere Haltbarkeit wird empfohlen, dass Sie die uberBottle per Hand reinigen. Ein Blick in die Kundenbewertungen zeigt, dass auch die Mehrheit der zahlreichen Nutzer mit der Qualität der Flasche zufrieden ist und vor allen Dingen ihre einfache Handhabung und die robuste Materialqualität zu schätzen wissen.

FAQ

Kann ich die 720°DGREE-Trinkflasche in die Spülmaschine geben?

Nein. Der Hersteller rät von der Reinigung in der Spülmaschine ab. Am besten kaufen Sie sich passend zur Flasche gleich noch einen Flaschenreiniger.

Hält die uberBottle Kohlensäure aus?

Ja. Füllen Sie die Trinkflasche nicht bis zum Deckel mit Kohlensäure. Haben Sie die Trinkflasche von 720°DGREE im Rucksack, am Fahrrad oder am Gürtel getragen und bewegt, sollten Sie beim Öffnen vorsichtig sein.

Kann ich losen Tee in den Fruchteinsatz geben?

Nein. Das Sieb ist zu groß. Der Tee würde in die uberBottle gelangen.

Gibt es einen Schraubdeckel zur Trinkflasche?

Es handelt sich hierbei nicht um einen normalen Schraubdeckel. Vielmehr ist der Deckel mittels einer Feder an der Flasche befestigt, sodass Sie ihn mit einer Hand nach oben klappen und sofort trinken können.

2. Auslaufsichere ADORIC Sport-Trinkflasche – mit Filter und Messskala

Die Sport-Trinkflasche von ADORIC besteht aus BPA-freiem Tritan. Das ist ein unbedenklicher, leichter Kunststoff. Neben einer zwölf-monatigen Garantie erhalten Sie bei der Flasche in Füllvolumen von 1 Liter und einen sicheren Schnappverschluss, den Sie mit einer Hand öffnen und verschließen. Der Verschluss basiert auf einem Silikondichtungsring, der keinen Tropfen hinauslassen soll. Darüber hinaus sichert eine zusätzliche Klappe die Trinköffnung. Die Flasche ist geeignet für Temperaturen von -10 Grad Celsius bis 95 Grad Celsius.

Mit praktischer Messskala: An der Tritan-Trinkflasche befindet sich eine übersichtliche Messskala in Millilitern (ml) und in Unzen (oz). So sehen Sie genau, wie viel Sie schon getrunken haben. Darüber hinaus macht sich diese Skala bezahlt, wenn Sie zum Beispiel Proteinshakes oder Sportgetränke selber machen und sich genau an die Zutatenvorgaben halten wollen.

Füllen Sie in die Trinkflasche, wonach Ihnen der Sinn steht: Losen Tee, Früchte, Kräuter, Minze und Gemüse- oder Obstsäfte. Wenn Sie das Sieb unter den Verschluss schrauben, verbleiben Kleinteile in der Flasche und gelangen nicht durch die Öffnung nicht nach außen. So können Sie einfach nur den Geschmack genießen. Die einzelnen Zusätze füllen Sie kleckerfrei in die große Öffnung, schrauben den Filter und Verschluss obenauf, verschließen die Klappe und schütteln die Flasche, bevor Sie den ersten Schluck nehmen.

Was sollte ich bei einer Tritan-Trinkflasche meiden? Befüllt sollten Sie keine Trinkflasche in die Gefriertruhe geben. Flüssigkeit dehnt sich im gefrorenen Zustand aus und bringt das Material zum Bersten oder zerstört den Verschluss. Die meisten Materialien sind auch nicht für die Mikrowelle geeignet. Achten Sie in diesem Zusammenhang auf die Temperaturbeständigkeit des Materials, damit die Flasche keinen Schaden nimmt. Wenn Sie die Herstellerhinweise ignorieren, verlieren Sie meist die Garantieleistungen, die oftmals nur für herstellerbedingte Defekte gelten.

FAQ

Passt die Sport-Trinkflasche von ADORIC in einen Flaschenhalter für das Fahrrad?

Das kommt auf die Maße der Halterung an. Die Trinkflasche hat einen Durchmesser von ungefähr 7,7 Zentimetern und eine Höhe von knapp 29 Zentimetern. Das entspricht dem geläufigen Standard vieler Flaschenhalter.

Ist die Trinkflasche auslaufsicher bei kohlensäurehaltigen Getränken?

Die ADORIC Sport-Trinkflasche hat im Inneren eine besondere Oberfläche. Sie soll die Kohlensäure beim nächsten Öffnen rasch heraus lassen, ohne dass das Getränk aus der Öffnung sprudelt. Dennoch sollten Sie vorsichtig sein, wenn Sie die Flasche eine Weile nicht geöffnet haben.

Gibt es ein Sieb oder einen Einlegekorb?

Ja. Sie bekommen zu dieser Trinkflasche ein Sieb, das Sie direkt unter den Verschluss schrauben, um auch Obst, Früchte, Zitrusfrüchte, Kräuter, Minze oder Tee in die Flasche zu geben.

Hält diese Sportflasche hohe Temperaturen aus?

Ja. Der Temperaturbereich liegt laut Hersteller zwischen -10 Grad Celsius und +95 Grad Celsius, was einem heißen Tee entspricht. Sie sollten lediglich kein Wasser in der Flasche kochen lassen oder diese in die Mikrowelle stellen.

3. BlenderBottle Pro32 – Trinkflasche mit BlenderBall und abgerundetem Boden

Den Tritan-Protein-Shaker von BlenderBottle erhalten Sie in vielen verschiedenen Farben und mit einem Fassungsvermögen von 940 Millilitern. Bei der Pro32 handelt kommen die Funktionen einer Trinkflasche und eines Blenders zusammen, denn mit der speziellen Sportflasche können Sie Proteinshakes herstellen. Dazu füllen Sie das Pulver in die Flasche, geben Molke oder Wasser hinzu und schütteln die Flasche danach gründlich. Ihr Getränk transportieren Sie sicher und bequem. Denn der Verschluss der Flasche ist auslaufsicher gestaltet.

Ohne Klumpen und mit glatter Konsistenz: Um störende Klümpchen zu vermeiden, wirbelt beim Schütteln ein BlenderBall durch den Kunststoffinnenraum und gibt dem Ganzen eine glatte und luftige Konsistenz. So soll der Ball dafür sorgen, dass sich das gesamte Proteinpulver auflöst. Zudem sollen auf dem abgerundeten Boden keinerlei Rückstände hängen bleiben.

Diese Sportflasche besteht aus schadstofffreiem, leichtem und lebensmittelechtem Tritan. Es gilt als stoßfest, spülmaschinenfest und geruchsabweisend. So können Sie intensive Geschmacksrichtungen nacheinander ausprobieren, wie zum Beispiel Lakritz, Schokolade, Vanille und Himbeere. Laut Hersteller bleiben nach dem Ausspülen keinerlei Geschmacksrückstände zurück. Zum Reinigen können Sie die Flasche ins obere Fach des Geschirrspülers legen oder diese per Hand säubern.

Was bringen Protein-Shakes? Diese Getränke bestehen aus Milch, Wasser oder Pflanzendrinks sowie Proteinpulver. Das Pulver setzt sich wiederum aus pflanzlichen oder tierischen Proteinen und Eiweißen zusammen. Hinzu kommt ein gewisser Anteil Fette, Kohlenhydrate, Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine. Wer regelmäßig Sport treibt, kann von diesen Shakes profitieren. Denn dabei steigt der Bedarf an Proteinen auf bis zu 1,8 Gramm pro Kilogramm. Proteinshakes sollen Ihren Körper beim Aufbau und der Regeneration der Muskulatur unterstützen. Zudem heißt es, dass diese Drinks kalorienarm sind und die Fettverbrennung steigern.

Sie öffnen die Trinkflasche, ohne diese zu berühren. Das vereinfacht die Handhabung und verbessert die hygienischen Bedingungen. Dank des innovativen Deckel-Designs berühren Sie einfach einen Hebel und sofort öffnet sich der Verschluss. Daran befindet sich eine zusätzliche Trageschlaufe, eine ergonomische Flip-Kappe sowie ein Spout-Guard-Schutz. Sauber, 100 Prozent hygienisch sowie benutzerfreundlich ist die glatte Oberfläche der Trinkflasche, die aus Bauteilen besteht, die sich schnell auseinanderbauen und reinigen lassen.

FAQ

Wie hoch ist die BlenderBottle-Trinkflasche Pro32?

Die gesamte Flasche kommt auf eine Höhe von ungefähr 22,5 Zentimetern.

Besteht der Deckel aus hartem oder weichem Kunststoff?

Der Deckel des Tritan-Protein-Shakers besteht aus Plastik und soll eine hohe Stoßfestigkeit mitbringen.

Wie reinige ich den Tritan-Protein-Shaker?

Sie sollten die Trinkflasche nach jeder Benutzung gründlich reinigen, da andernfalls Rückstände an der Innenwand oder am Schraubverschluss schimmeln können. Dank der großzügigen Öffnung kommen Sie problemlos mit einer Flaschenbürste in das Innere. Füllen Sie mehrere Male hintereinander heißes Wasser ein und spülen Sie danach das Ganze, bis die Flasche blitzsauber ist. Den Blenderball können Sie ebenfalls herausnehmen und unter dem Wasserhahn abspülen. Laut Hersteller ist die Flasche im oberen Fach des Geschirrspülers auch spülmaschinenfest.

Welche Größen gibt es von dieser Trinkflasche?

Neben der Größe von 140 Millilitern gibt es das Modell Pro32 von BlenderBottle auch mit 710 Milliliter und 820 Milliliter. Die Größen der Trinkflaschen orientieren sich an der Menge der Proteinshakes, die Sie zu sich nehmen.

4. HoneyHolly Sport-Trinkflasche mit Klappdeckel, Trageriemen und Sicherheitsverschluss

Die HoneyHolly Sport-Trinkflasche gibt es in unterschiedlichen Größen und Sie haben zudem die Wahl zwischen zahlreichen Farben. Alle Modelle bestehen aus haltbarem und schadstofffreien Tritan. Die leichte Wasserflasche ist für kohlensäurehaltige Getränke ebenso geeignet wie für Proteinshakes, Leitungswasser, Tee oder Schorle. Dank ihres ergonomischen Designs soll die Flasche gut in der Hand liegen. Durch das integrierte Sieb können Sie losen Früchtetee in die Flasche geben. Aber auch Eiswürfel, Früchte, Zitrone, Orange oder Minze sowie andere Kräuter werten das Wasser auf und Sie erhalten Abwechslung auf dem flüssigen Speiseplan.

Wie öffne ich die Sport-Trinkflasche? HoneyHolly hat diese kleine Flasche mit einem benutzerfreundlichen Verschluss und Klappdeckel ausgestattet. So berühren Sie einfach den Pop-Knopf, um die Klappe zu öffnen und sich eine Erfrischung zu gönnen. Beim Verschließen rastet der Deckel hörbar ein. Dadurch müssen Sie die Trinköffnung nicht mit bloßen Händen berühren, was die Übertragung von Keimen und Bakterien auf ein Mindestmaß herabsetzt.

Unabhängig von dem Fassungsvolumen der Trinkflaschen kommt der patentierte Schraubverschluss mit Trinköffnung und Klappdeckel zum Einsatz. An dem Deckel befindet sich eine verborgene Metallfeder, die für sicheren Halt auch nach Tausenden Trinkeinsätzen sorgen soll. Der Sicherheitsverschluss verfügt über eine Silikondichtung, die verhindern soll, dass die Getränke in Ihrer Tasche auslaufen. Integriert ist zusätzlich ein Staubschutz, sodass Sie diese Flasche unbesorgt im Freien beim Wandern, auf Trekkingtouren und beim Laufen einsetzen. Dank des schmalen Designs passt sie auch in die Tragetaschen am Fahrrad. Die Maße sind dabei abhängig vom Fassungsvermögen:

  • 350 Milliliter: 17 Zentimeter hoch und 6,8 Zentimeter Durchmesser
  • 500 Milliliter: 23,2 Zentimeter hoch und 6,5 Zentimeter Durchmesser
  • 850 Milliliter: 25,3 Zentimeter hoch und 7,8 Zentimeter Durchmesser
  • 1 Liter: 28,6 Zentimeter hoch und 7,8 Zentimeter Durchmesser

Alle Trinkflaschen wurden vom Hersteller in-house getestet. Von daher bekommen Sie auf das Material eine Garantie von 1 Jahr und 100-prozentiges Rückgaberecht, wenn Sie mit der Qualität der Verarbeitung nicht zufrieden sind. Die Sport-Trinkflasche hält Temperaturen von -10 Grad Celsius bis +96 Grad Celsius schadlos aus. Zudem sorgt ein Trageriemen für den bequemen Transport. Um lange Freude an dieser Flasche zu haben, sollten Sie diese keinesfalls in die Mikrowelle geben und zudem besser von Hand statt in der Spülmaschine reinigen. Sie bekommen passend zur Flasche eine Bedienungsanleitung mit Herstellerhinweisen zum Gebrauch, die Sie aufmerksam lesen sollten.

FAQ

Kann ich die Schlaufe abnehmen?

Ja. Bewegen Sie die Schlaufe etwas hin und her. Ziehen Sie dann den Kunststoffring über den Absatz, der sich unter dem Deckelgewinde befindet. So dürfte sich die Halterung lösen.

Gibt es Ersatzdichtungen nachzukaufen?

Im Lieferumfang der Sport-Trinkflasche von HoneyHolly bekommen Sie ohnehin zwei Ersatzdichtungen dazu. Benötigen Sie mehr Ersatzteile, fragen Sie beim Hersteller nach.

In welchen Farben gibt es die HoneyHolly-Trinkflasche?

Sie erhalten die Sportflasche in den Farben Schwarz, Blau, Grün, Rot, Lila, Grau und Rosa und haben bei einigen Farbvarianten zudem die Wahl zwischen matt und glänzend.

Welche Größe wähle ich für ein sechsjähriges Kind aus?

Vielleicht sollten Sie sich nicht für die größte Trinkflasche entscheiden. Mit 500 Millilitern geben Sie Ihrem Kind genug zu trinken mit auf den Spielplatz, in den Kindergarten oder in die Schule.

5. Trinkflasche I8500FROS von Ion8 mit auslaufsicherem und haltbarem Verschluss

Die Ion8-Trinkflasche I8500FROS bekommen Sie aus BPA-freiem leichtem Kunststoff mit einem 500-Milliliter-Fassungsvolumen in zahlreichen angesagten Farben. Den One-Touch-Verschluss öffnen Sie bequem mit einer Hand, während Sie für ein sicheres Verschließen ein deutliches Signal hören. Die angenehm gearbeitete Oberfläche liegt laut Aussage der Nutzer gut in der Hand und eignet sich sowohl für Erwachsene als auch Kinder. Der Durchmesser der Flasche beträgt 6,5 Zentimeter bei einer Höhe von 23,1 Zentimetern und einem Gewicht von 141 Gramm.

Geben Sie in die Flasche kalte oder warme Getränke – ganz nach Ihrem Bedarf. Das Modell hält Temperaturen zwischen -10 Grad Celsius und 96 Grad Celsius aus. In die großzügige Öffnung der Flasche passen sogar Eiswürfel und ganze Fruchtstücke. Ein weiterer Vorteil dieser Trinkflasche ist, dass Sie dafür Dichtungen und Ersatzdeckel erhalten. Aufgrund des verwendeten Tritans ist das Material sehr geruchsresistent und leicht zu reinigen.

Sicher verschlossen: Die spezielle Verschlussverriegelung soll dafür sorgen, dass Sie die Flasche nicht versehentlich öffnen. Zudem dichtet der Verschluss mithilfe eines hypoallergenen Silikons die gesamte Öffnung auslaufsicher ab.

Ferner verspricht der Hersteller einen gleichmäßigen Fluss der Getränke und eine unkomplizierte Bedienung. Der komfortable Ausgießer bleibt dabei laut Hersteller stets frisch, sauber und gewährleistet eine 100-prozentige Hygiene. Zudem wurden die Außenwände der I8500FROS mit einer optimierten Kratzfestigkeit ausgestattet, ohne das angenehme Soft-Touch-Gefühl zu gefährden. Unterwegs tragen Sie die Flasche am Textilschlauch oder hängen Sie über eine zusätzliche Befestigung an den Rucksack.

Wie verlängere ich die Lebensdauer der Trinkflasche? Zuerst einmal sollten Sie die Pflegehinweise der Hersteller beachten. Gleichzeitig ist eine regelmäßige Reinigung wichtig, um die Lebensdauer Ihrer Trinkflasche zu erhöhen. Sinnvoll ist es zudem, wenn es Ersatz für das Produkt gibt wie beispielsweise Dichtungen. Weitere Tipps zur Reinigung und zum Umgang mit der Trinkflasche bekommen Sie in unserem umfassenden Ratgeber.

FAQ

Hält die Ion8-Trinkflasche die Getränke länger kühl?

Eher nicht. Eine Kühlhaltefunktionen ist beim Modell I8500FROS nicht gegeben. Hier sollten Sie sich für eine Trinkflasche mit Isolierfunktion entscheiden. Wahlweise erwerben Sie eine Neoprenhülle, die ebenfalls die Kälte für einen bestimmten Zeitraum hält.

Wie hoch ist diese Trinkflasche ohne geöffneten Deckel?

Die Größe der 500-Milliliter-Flasche entspricht einer Höhe von rund 23 Zentimetern.

Darf ich die Trinkflasche I8500FROS nur bis zur Fülllinie befüllen?

Generell sollten Sie die Flasche nicht höher als bis zum Rand befüllen, um komfortabel daraus zu trinken und nichts zu verkleckern.

Woraus besteht das Mundstück?

Die Trinkflasche von Ion8 besteht aus Hartplastik ohne Weichmacher oder bedenkliche Inhaltsstoffe. Das verspricht zumindest der Hersteller in der Produktbeschreibung.

6. Nasharia-Trinkflasche aus Edelstahl – vakuumisoliert zum Warm- und Kalthalten

Diese doppelwandige Edelstahlflasche ist für den Urlaub, Camping, Sport, die Schule ebenso geeignet wie für das Büro, das Auto und den Spielplatz. Sie haben die Wahl aus zahlreichen Farben und zwei Größen: 500 Milliliter und 750 Milliliter. Das extrem robuste und rostfreie 18/8-Edelstahl verfügt über eine doppelwandige Vakuumtechnologie, die Ihre Flüssigkeiten bis zu 24 Stunden kalt und bis zu 12 Stunden warm hält. Für die notwendige Dichte sorgt die Vakuumverschlusskappe, an der keine Flüssigkeit austritt. Dank der doppelwandigen Vakuumisolation sollte sich zudem außen an der Flasche kein Kondenswasser bilden. Das sind einige Maße der 750-Milliliter-Flasche:

  1. Gesamthöhe: 32 Zentimeter
  2. Höhe des Verschlusses: 4 Zentimeter
  3. Breiteste Stelle: 8 Zentimeter
  4. Durchmesser der Öffnung: 3,5 Zentimeter

Ohne Chemikalien, Phthalate oder BPA bewähren Sie Ihre Getränke in der Trinkflasche von Nasharia sicher und mit über mehrere Stunden gleichbleibender Temperatur auf. Außen um den Flaschenkörper aus Edelstahl befindet sich eine gummierte Hülle, die für ein angenehmes Handling sorgt und zugleich den Isoliereffekt verbessert. Der klassische Schraubverschluss liegt solide in der Hand und kombiniert einen sicheren Halt mit einem Verschlussdeckel und einem zusätzlichen Isolierring. Zudem bietet Nasharia auf seine Isoliertrinkflasche eine Rückerstattung und einen Ersatzservice über 6 Monate.

Was sind die Vorteile von Trinkflaschen aus Edelstahl? Einer der größten Vorteile der Gefäße aus Edelstahl ist ihre Neutralität gegenüber Lebensmitteln. Nahezu unübertroffen ist das Material im Hinblick auf die Robustheit. So schränken ein paar Beulen und Dellen die Funktionalität einer Edelstahlflasche nicht ein. Edelstahl ist hitzebeständig, spülmaschinenfest, kratzfest und schadstofffrei. Es bringt aber auch ein höheres Gewicht ins Gepäck und ist im Vergleich zu den Kunststoffflaschen teurer. Werfen Sie im folgenden Ratgeber einen Blick auf die Vor- und Nachteile der anderen Materialien.

FAQ

Kann ich in die vakuumisolierte Trinkflasche von Nasharia kohlensäurehaltige Getränke einfüllen?

Laut der meisten Nutzerantworten soll es bei Kohlensäure nicht zu Problemen kommen. Die Flasche hält dicht.

Passt die Trinkflasche in den Fahrradhalter?

Das Model mit einem Fassungsvolumen von 750 Millilitern entspricht den Maßen der meisten Fahrradhalter. Sicherheitshalber sollten Sie die Maße kontrollieren.

Wie schwer ist die Flasche?

Die vakuumisolierte Nasharia-Trinkflasche mit einem Fassungsvermögen von 500 Millilitern soll im Gewicht nicht über 250 Gramm hinausgehen. Exaktere Angaben konnten wir der Produktbeschreibung nicht entnehmen.

Welche Farben habe ich zur Auswahl?

Sie erhalten die Edelstahl-Flasche beispielsweise in Orange, Blau, Grau, Grün, Lila, Rosa, Schwarz und Weiß.

7. Trinkflasche von Super Sparrow mit Sportverschluss für die Einhand-Bedienung

Bei der Super Sparrow-Trinkflasche haben Sie die Wahl aus mehr als 10 Farben sowie zwischen den vier Größen 350 Milliliter, 500 Milliliter, 750 Milliliter und 1.000 Milliliter. Die Höhe der Flaschen liegt dabei zwischen 17 und 28,6 Zentimetern und der Durchmesser der Öffnung bei 4,6 bzw. 5,5 Zentimetern. Für einen sicheren Transport und die komfortable Handhabung ist die Wasserflasche mit einer Trageschlaufe und einem Klappverschluss versehen. Das Trinkgefäß besteht aus stoßfestem, leichtem und BPA-freiem Tritan und verfügt über die aktuelle LFGB-Zertifizierung. Diese bestätigt ein zu 100 Prozent giftfreies Material.

Wie reinige ich die Trinkflasche? Super Sparrow liefert eine spezielle Reinigungsanleitung, nach der Sie den Deckel und die Trinkflasche vor der Nutzung unter kaltem Wasser abspülen und den Innenraum mit etwas Spülmittel und warmem Wasser nach der Verwendung gründlich säubern. Das Material ist weder für Scheuermittel noch für Bürsten geeignet. Lassen Sie die Flasche an der Luft trocknen.

Der Klappdeckel ist auslaufsicher und staubdicht konstruiert. Sie berühren mit einem Finger außen einen Punkt, um die Flasche zu öffnen und daraus zu trinken. Die Fast-Flow-Trinköffnung gewährleistet einen durchgängigen Wasserfluss und einen unkomplizierten Schnellzugriff auf Ihre Getränke. Außen am Flaschenkörper befindet sich eine Skala. So können Sie nachverfolgen, wie viel Sie bereits getrunken haben oder sich Shakes und Drinks selbst mixen. Der Hersteller ist von der Qualität seines Produktes überzeugt und bietet Ihnen eine Geld-zurück-Garantie für 30 Tage sowie eine 12-monatige Garantie.

Was ist Tritan? Bei Tritan copolyester handelt es sich um ein synthetisches Polymer, das die US-amerikanische Firma Eastman Chemicals entwickelt und herstellt. Zahlreiche Hersteller greifen für ihre Trinkflaschen immer häufiger auf diesen neuen Kunststoff zurück, der bruchsicher, spülmaschinenfest, lebensmittelecht, geruchsneutral und wärmebeständig ist. Diese Eigenschaften machen Tritan zu einem gefragten Material.

FAQ

Kann ich die Handschlaufe entfernen?

Nein. Wenn die Schlaufe stört, können Sie diese nur abschneiden. Sie ist fest an der Trinkflasche von Super Sparrow montiert.

Kann ich die Flasche in der Spülmaschine reinigen?

Der Hersteller empfiehlt die Reinigung per Hand – wie oben in der Infobox beschrieben.

Auf welchen Umfang kommt die Trinkflasche mit 750 Milliliter?

Der Flaschenkörper weist einen gleichmäßigen Umfang aus und hat einen Durchmesser von 7,8 Zentimetern.

Ist die Super Sparrow-Trinkflasche mit Sprudelwasser auslaufsicher?

Ja. Sie sollten beim Öffnen aufpassen, da sich die Kohlensäure unter Druck ansammelt. Das macht sich mit einem lauten Zisch bemerkbar. Lassen Sie erst die Luft entweichen und trinken Sie danach.

8. KollyKolla vakuumisolierte Trinkflasche mit Schraubverschluss im schlanken Design

Die vakuumisolierte Trinkflasche von KollyKolla erhalten Sie in mehr als 15 Farben sowie in mehreren Größen. Diese Sportflasche besteht aus Edelstahl und einer doppelwandigen Hülle, was die Wärme bis zu 24 Stunden und die Kälte bis zu 12 Stunden hält. Zudem durchläuft jede Flasche eine gründliche Qualitätskontrolle, damit wirklich keine Flüssigkeit austritt und sich außen kein Kondenswasser bildet. Der Hersteller verspricht außerdem, dass Sie die Flasche immer berühren können, egal welche Temperaturen im Inneren herrschen.

Auch der Drehdeckel verfügt über eine doppelwandige Außenseite, damit die Flüssigkeit lange warm bzw. kalt bleibt. Um die Kappe herum verläuft eine Prägung, die Ihnen beim Aufschrauben hilft. Vor dem Auslaufen schützt ein Silikonring im Deckel. Bei Bedarf erhalten Sie weitere Silikonringe im Ersatzteilshop des Herstellers. Dank der schmalen Öffnung können Sie laut Hersteller komfortabel aus dieser Flasche trinken. Zudem entspricht die Edelstahl-Flasche den Standards von FDA, LFGB sowie der EU-Lebensmittelinspektion.

Empfehlungen des Herstellers: Vor dem ersten Gebrauch waschen Sie alle Teile mit warmem Seifenwasser. Darüber hinaus empfiehlt der Hersteller die Benutzung einer Flaschenbürste. Legen Sie die Trinkflasche nicht in die Spülmaschine oder tauchen Sie in sehr heißes Wasser. Sie ist auch für den Gefrierschrank ungeeignet.

Der Flaschenkörper ist pulverbeschichtet. Dafür setzt der Hersteller das umweltfreundliche Härtungsmittel Hydroxyalkylamid ein. Es soll die Flasche mit einer griffigen Oberfläche ausstatten und weniger anfällig gegenüber Kratzern und Beulen machen. Der schlanke Flaschenkörper der 350- bzw. 500-Milliliter-Versionen passt auch in kleine Kinderhände. Mit einer Höhe von 21,9 bzw. 25,4 Zentimetern sowie einem Durchmesser von jeweils 7,05 Zentimetern passt Sportflasche in die Lunchbox, in den Kindergartenrucksack oder in die Schultasche. Weitere Größen sind:

  • 650-Milliliter-Flasche mit 27,3 Zentimetern Höhe und 7,5 Zentimetern Durchmesser
  • 750-Milliliter-Flasche mit 29,9 Zentimetern Höhe und 7,5 Zentimetern Durchmesser
Was ist Hydroxyalkylamid? Das ist ein Pulverlack, der als Beschichtungspulver verwendet wird und den Einsatz von Lösungsmitteln unnötig werden lässt. Die Beschichtungen gelten als witterungsbeständig und stabil in der Farbqualität.

FAQ

Kann ich Kakao in die vakuumisolierte Trinkflasche von KollyKolla füllen?

Ja. Es handelt sich um eine doppelwandige Trinkflasche, die warme Temperaturen bis zu 12 Stunden hält. Tee, Kakao oder Kaffee sind kein Problem.

Gibt es eine Zertifizierung für Trinkwasser?

Ja. Die vakuumisolierte Trinkflasche von KollyKolla erfüllt alle notwendigen Kontrollstandards für Lebensmittel der EU ebenso wie die Zertifikate der LFGB und FDA. Sie können die Flasche mit allen Getränken befüllen.

Wie viel wiegt die Flasche im leeren Zustand?

Das hängt von der Größe ab. Bei 350 Millilitern sind es 248 Gramm, die 500-Milliliter-Flasche wiegt 293 Gramm, das Gewicht der 650-Milliliter-Version beträgt 384 Gramm und bei 750 Millilitern sind es 420 Gramm.

Kann ich die Sportflasche mit Essig reinigen?

Ja. Benutzen Sie die Sportflasche über längere Zeit, können sich bei einem hohen Kalkgehalt im Wasser am Boden Rückstände absetzen. Erkennen Sie diese Ablagerungen, füllen Sie etwa zwei oder drei Esslöffel Essig in die Flasche. Verschließen Sie die Trinkflasche mit einem Deckel und schütteln Sie das Gefäß. Die Essigsäure neutralisiert die alkalische Ablagerung und lässt sich danach gründlich mit Wasser ausspülen.

9. ZOUNICH-Trinkflasche – mit patentiertem Trinkverschluss und robustem Boden

Die Trinkflasche von ZOUNICH gibt es in vier Variationen mit 400 Millilitern, 500 Millilitern und 700 Millilitern sowie 1.000 Millilitern. Entscheiden Sie sich für eine der stylischen Farben und profitieren Sie von dem auslaufsicheren BPA-freien Tritan-Kunststoff, der nur ein geringes Gewicht in den Rucksack bringt. Laut Hersteller eignet sich diese Flasche – je nach Größe – für Kinder, den Freizeitbereich, Sport, den Spielplatz, Ausflüge und Reisen. Das Flaschendesign wirkt benutzerfreundlich, da es auf rutschfestem Silikon basiert. Dank des Filtereinsatzes und der Trinköffnung können Sie frische Früchte oder Gemüse zum Aromatisieren bzw. Eiswürfel für längere Frische einfüllen.

Einfache und sichere Handhabung: Das patentierte Deckel-Design ist mit einem dreifach auslaufsicheren Silikonstöpsel ausgestattet. Sie öffnen und verschließen die Flasche dabei ganz bequem mit einer Hand auf Knopfdruck. Auch das Federsystem hat ZOUNICH verbessert und setzt auf einen verdickten Button. So soll das Öffnen auch bei häufigem Gebrauch immer wieder gut und sicher funktionieren.

Die äußere Silikathülse fungiert als eine spezielle Schutzausrüstung. Zudem hat die Trinkflasche einen zweischichtigen verschleißfesten Flaschenboden, der auch bei Outdoor-Sportarten robuste Eigenschaften aufweist. Zugleich passt die Sportflasche in fast alle Rahmenhalterungen am Fahrrad und ist für Temperaturen von -10 bis +109 Grad Celsius ausgelegt. Oben am Sportverschluss befindet sich ein Trageriemen, der unterwegs für einen bequemen Transport sorgt. Obwohl der Flaschenkörper spülmaschinenfest ist, empfiehlt der Hersteller die Reinigung per Handwäsche.

Die ZOUNICH Sportflasche ist für kohlensäurehaltige Getränke ebenso geeignet wie für Leitungswasser, Tee und Säfte. Das Luftloch im Deckel ein Luftloch lässt Gase beziehungsweise Kohlensäure und Wärme entweichen. Dadurch profitieren Sie von einem leichteren und gleichmäßigen Trinkfluss. Nicht zuletzt erhalten Sie Originaldichtungsteile aus lebensmittelechtem Silikon ebenso wie neue Originaldeckel im ZOUNICH-Ersatzteilshop. Das setzt die Nutzungsdauer der Trinkflasche herauf. Der Hersteller achtet auch darauf, dass die neuartigen und verbesserten Verschlüsse zum Flaschenhals passen.

FAQ

Wie lässt sich der Deckel öffnen?

Die ZOUNICH-Trinkflaschen sind mit einem patentierten Entriegelungs- und Schnellverschlusssystem ausgestattet. Mit einer Hand betätigen Sie den Knopfschalter. Dann öffnet sich der Deckel und lässt sich später mit einer Hand nach unten schieben.

Ist die Trinkflasche von ZOUNICH für Heißgetränke geeignet?

Ja. Dieses Modell hält Temperaturen von etwa 100 Grad Celsius aus, was heißem Kaffee oder Tee entspricht. Es fehlt lediglich eine zusätzliche Isolationswirkung. Dennoch sollten Sie den Tee direkt nach dem Aufgießen noch kurz abkühlen lassen.

Kann ich kohlensäurehaltige Getränke in die Sportflasche einfüllen?

Ja. Das ist kein Problem. Geben Sie das Flüssigkeit in die Flasche, die Kohlensäure kann durch eine Öffnung im Verschluss beim Trinken entweichen.

Darf ich die Sportflasche in der Spülmaschine reinigen?

Ja. Das schadstofffreie Material ist geeignet für die Spülmaschine. Lediglich den Trinkverschluss sollten Sie per Hand reinigen, er ist aus zu vielen Einzelstücken aufgebaut.

10. Biodora Dora's-Trinkflasche aus Glas für Kinder und Erwachsene mit Isolierüberzug

Die Dora's-Trinkflasche von Biodora ist mit einem Neonüberzug versehen, der die Getränke vor direkter Sonneneinstrahlung und das Material vor Unfällen schützt. Das Fassungsvolumen kommt auf 500 Milliliter. Die Besonderheit besteht im Hinblick auf den Bezug, was die funktionale Trinkflasche aus Glas an die Bedürfnisse von Nutzern unterschiedlichen Alters anpasst. Zur Auswahl bei den Isolierüberzügen stehen verschiedene Themen wie Fußball, Einhorn, Yoga oder Eisbären. Doras Trinkflaschen sind in Österreich schon eine bekannte Marke und sollen nun auch den Weg nach Deutschland schaffen. Es handelt sich um eine Glasflasche, die weder Phthalate noch Weichmacher oder BPA enthält.

Was sind die Vorteile von Glasflaschen? Glas punktet als eines der natürlichsten Materialien im direkten Vergleich. Hier müssen Sie nicht einmal auf die Produktbeschreibung schauen, denn es kann keine schadhaften Inhaltsstoffe enthalten. Glas hat ein glatte Oberfläche, lässt sich einfach reinigen und gewährleistet eine 100-prozentig sichere Hygiene. In puncto Robustheit ist eine erhöhte Bruchanfälligkeit nicht von der Hand zu weisen. Von daher sollten Sie die Glasflaschen mit einem zusätzlichen Überzug schützen.

Der farbige Neoprenüberzug verfügt über eine kleine Trageschlaufe und garantiert eine schützende Isolierung und eine höhere Lebensdauer des Glaskörpers. Je nach Wunsch können Sie als Firmenkunden oder Nutzer nach einer individuellen Beschriftung oder einem Druck fragen – hier sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Bei allen Individualisierungen liegen die Mindestabnahmemengen bei 100 Stück. Das empfiehlt sich für kleinere Unternehmen, Kindergärten, Schulen oder Vereine. Laut Hersteller sind die Glasflaschen für Leitungswasser, Eistee, Fruchtsaft und Tee geeignet – vorausgesetzt, in den Flüssigkeiten ist keine Kohlensäure enthalten.

FAQ

Ist der Deckel der Dora's-Trinkflasche von Biodora spülmaschinenfest?

Im Inneren des Deckels befindet sich eine Einlage aus Kunststoff, die den hohen Temperaturen in der Spülmaschine vielleicht nicht gewachsen ist. Es sollte ausreichen, den Deckel auszuspülen, mit einer Spülbürste zu reinigen und dann trocknen zu lassen.

Wie bruchsicher macht das Neopren die Glasflasche?

Das ist mit Abstand und Blick auf die Produktbeschreibung nur schwer zu sagen. Den Nutzerantworten können wir entnehmen, dass kleinere Stürze kein Problem sind.

Woraus besteht der Verschluss der Glasflasche?

Der gesamte Verschluss besteht aus Polypropylen.

Wie hoch ist die Flasche?

Die Biodora-Trinkflasche Dora's hat eine Höhe von etwa 26 Zentimetern.

Passt die Trinkflasche in die Seitentaschen eines Schulranzens?

Das kommt auf die Größe der Seitentaschen an. Zumeist sind die Schulranzen darauf ausgelegt, dass die Kinder an der Seite eine Trinkflasche unterbringen. Sie erwerben bei diesem Modell ein Standardmaß, das keine Probleme bereiten sollte.

Warum benötige ich eine Trinkflasche?

Trinkflasche VergleichWas früher nur Sportlern, Wanderern und Outdoor-Fans vorbehalten war, hält mittlerweile Einzug in den Alltag, die Freizeit und den Beruf. Wer nachhaltig denkt, nimmt sich seine Getränke in einer wiederverwendbaren Trinkflasche mit. Diese Behälter bestehen aus einem sicheren Verschluss und sagen den wachsenden Plastik-Müllbergen weltweit den Kampf an. Wenn Sie sich die Mühe machen und die PET-Flaschen zählen, die Sie wöchentlich nach Hause tragen, wird das Potenzial einer wiederverwendbaren Trinkflasche mehr als deutlich. Zudem können Sie in Ihre Trinkflasche Ihr Lieblingsgetränk füllen und dabei nach Herzenslust variieren.

Kurze Geschichte der Trinkflasche

„Flasko“ ist ein germanisches Wort und steht für die Flasche. Die damaligen Glasflaschen waren umflochten, um sie vor Stürzen zu schützen, vielleicht beruht die Bezeichnung noch immer auf dieser ursprünglichen Bedeutung. Die Trinkflasche hat jahrzehntelange, wenn nicht sogar jahrhundertelange Tradition. Wobei der Trinkbecher den Anfang machte. Die ersten Gefäße bestanden aus Blech, Ton oder Zinn und ermöglichten es dem Menschen, sauber und bequem zu trinken. Die ersten Trinkgefäße entstanden in den Hochkulturen von Ägypten, Mitteleuropa und Ostasien.

Die erste Glasflasche hat ihren Ursprung im 11. Jahrhundert. Es war ein venezianischer Glasmacher, dem es gelang, Trinkflaschen aus diesem Material herzustellen. Erst im 18. und 19. Jahrhundert wurde die Flasche zum Alltagsgegenstand. Zur eigentlichen Revolution kam es 1923 mit dem Belgier Emile Roirant. Ihm ist es gelungen, einen Vollautomaten zum Flaschenblasen zu entwickeln und im europäischen Raum zu verbreiten. Mithilfe dieses Automaten konnte er eine Menge Trinkflaschen produzieren. 1945 erfolgte dann die Automatisierung der Flaschenproduktion. 1970 wiederum ist das Stichjahr für die automatisierte und elektronische Produktion von Glasflaschen.

Warum ist der Kauf einer Mehrweg-Trinkflasche sinnvoll?

Trinkflasche TestLaut der Deutschen Umwelthilfe kostet die Produktion von Kunststoffflaschen jedes Jahr 460 Tonnen Erdgaskondensate und Rohöl. 2,4 Millionen Haushalte, in denen jeweils drei Personen leben, könnten sich mit dieser Menge ein Jahr lang mit Strom versorgen. Dem Sinn der Nachhaltigkeit kommen Sie mit dem einmaligen Kauf einer hochwertigen Trinkflasche also näher als zu den Sixpacks im Supermarkt zu greifen. Darüber hinaus ist in vielen Kunststoffprodukten der Weichmacher Bisphenol – kurz BPA – enthalten. Das ist ein Schadstoff, der sich negativ auf den menschlichen Hormonhaushalt auswirken kann. Aus diesem Grund sollten Sie sich für eine BPA-freie Trinkflasche entscheiden. Das Material lässt sich vollständig recyceln.

Eine einzige Trinkflasche erfüllt mehrere Funktionen und ist beim Sport ebenso dabei wie bei Ausflügen, in der Schule und auf der Arbeit. Zuhause füllen Sie sich Ihr Lieblingsgetränk ab und versorgen sich unterwegs mit ausreichend Flüssigkeit. Gerade für Kinder ist die Trinkflasche eine lohnenswerte Anschaffung. Ob im Sportverein, bei Freunden, auf dem Spielplatz, im Schulsport oder Kindergarten: Die bunten Flaschen animieren die Kids, zu trinken und die Eltern vermeiden eine unbemerkte Zuckerzufuhr durch Fertiggetränke. Ausgehend von einem Bericht der ARD sind gerade Kinder Schadstoffbelastungen durch Weichmacher ausgesetzt. Sie sollten also beim Trinken auf minderwertige Gefäße verzichten.

Wann ist eine Trinkflasche BPA-frei?

Weichmacher und Bisphenol A können in Plastik auftauchen. Demnach sind Aluminium, Glas und Edelstahl in den meisten Fällen BPA-frei. Besteht der Deckel aus Kunststoff, sollten Sie seine Zusammensetzung überprüfen. Außerdem gibt es einige Aluminiumflaschen, die innen über eine Kunststoffbeschichtung verfügen, um schadhafte Wirkungen von Aluminium auf die Flüssigkeit zu verhindern. Auch diese Schicht sollte natürlich frei von BPA sein.

Eine Kunststoffflasche müssen Sie nicht grundsätzlich verteufeln, denn die Art und Weise der hierfür verwendeten Stoffe spielt eine Rolle. Mit welchem Plastik haben Sie es zu tun? Es gibt Kunststoffe, die kein BPA benötigen und auf Weichmacher verzichten. Zu den guten Kunststoffen gehören zum Beispiel Polypropylen – kurz PP – sowie Tritan. Im Gegensatz dazu sollten Sie sich Flaschen aus Polycarbonat – kurz PC – genau ansehen. Eine zwingende Voraussetzung für die Herstellung ist hierbei nämlich Bisphenol A.

Wie reinige ich eine Trinkflasche?

Die beste TrinkflascheAuf Dauer reicht es nicht aus, die Trinkflasche mit kaltem Wasser auszuspülen. Gerade wenn Sie Drinks mit Geschmack einfüllen, setzt sich auf der Innenfläche schnell ein feiner Film ab, der wenig später Schimmel und Bakterien ausbildet. Soweit sollten Sie es nicht kommen lassen. Viele der praktischen Flaschen sind spülmaschinengeeignet – achten Sie hier auf die Herstellerangaben, wobei die meisten eine Pflege von Hand empfehlen. Am besten kaufen Sie sich passend zur Trinkflasche eine Flaschenbürste für ein paar Euro. So können Sie die Flasche täglich gründlich säubern und vermeiden unschöne Ablagerungen.

Nicht zuletzt der Aufbau entscheidet dabei über den Pflegeaufwand. Schrauben Sie den Deckel der Flasche auf, sollte der Hals groß genug sein, um mit einem Flaschenreiniger hineinzugelangen. Dagegen wirken sich sehr viele Verwirbelungen, Ecken und Kanten im Flascheninneren negativ auf die Reinigung aus. Verwenden Sie ein mildes Spülmittel und warmes Wasser und spülen Sie die Seife danach gründlich aus. Scharfe Reiniger oder Bürsten sind ungeeignet. Nach der Säuberung lassen Sie die Trinkflasche an der Luft trocknen.

Verschluss und Deckel säubern: Beim Reinigen von Verschlüssen und Deckeln können sich die meisten Probleme ergeben, auf die bereits viele Hersteller reagiert haben. Sie konstruieren ihre Verschlüsse so, dass Sie diese auseinander nehmen können.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Edelstahlflasche?

Diese Art der Trinkflaschen besteht aus doppelwandigem Edelstahl und ist für Heiß- wie auch Kaltgetränke geeignet. Füllen Sie kühle Getränke ein, sollten das Trinkgefäß die Temperatur für die nächsten 24 Stunden halten. Bei Heißgetränken hält die Wärme circa 12 Stunden. Ein massiver Schraubverschluss, ein komfortabler Deckel und eine leichte Reinigung sprechen für das Material. Edelstahl ist recyclefähig, leichter als Glas sowie geschmacks- und geruchslos.

Vorteile & Nachteile:

  • Robuste Haltbarkeit und Lebensdauer
  • Stoßfest und komfortabel im Handling
  • Isolierwirkung für heiße und kalte Getränke
  • Spülmaschinenfest
  • Nicht für Milchgetränke geeignet
  • Hoher Anschaffungspreis

Kaufratgeber – anhand dieser Kriterien können Sie Trinkflaschen vergleichen

Das Füllvolumen der Trinkflasche

Die perfekte Flasche passt zunächst vom Füllvolumen zu Ihrem Verwendungszweck. Für den Sport benötigen Sie vielleicht eine größere Sportflasche mit 750 Millilitern, während in der Schule und im Büro ein halber Liter ausreicht. Größen von über 1 Liter gehen in den Isolierflaschen oder Kannenbereich über. Gerade Outdoorer haben eine stimmige Ausstattung an Trinkflaschen, die sie an textilen Halterungen, direkt am Trekkingrucksack oder in den Taschen unterbringen. Sie sind darauf angewiesen, Wasser oder heiße Getränke mitzuführen, um für einen stetigen Flüssigkeitszufuhr zu sorgen.

Wie dicht ist die Trinkflasche? Eines der wichtigsten Qualitätskriterien für den Trinkflaschen-Vergleich liefert der Verschluss. Er sollte zu 100 Prozent dicht sein. Zugleich muss er sich ohne großen Kraftaufwand öffnen und verschließen lassen. Bestenfalls können Sie die Flasche mit einer Hand öffnen. Das macht sich beim Fahrradfahren, Klettern, Laufen oder Joggen bezahlt. Die Vielfalt reicht vom einfachen Korken über den Bügelverschluss bis hin zum hochkomplexen Verschlusssystem. Bei zahlreichen beweglichen Teilen steigt das Risiko, dass die Trinkflasche schnell undicht wird. Dafür bieten diese Modelle einen höheren Benutzerkomfort. Vom Grundsatz her sollten Sie auf einen robusten und soliden Eindruck Wert legen. Bestenfalls bekommen Sie Ersatzdeckel bzw. -dichtungen direkt beim Hersteller.

Die Art des Verschlusses

Trinkflaschen können auf unterschiedliche Arten verschlossen werden. Die wichtigsten davon stellen wir Ihnen in der Tabelle kurz vor:

Verschluss Eigenschaften
Trinkflasche mit Druckverschluss Diese Öffnung schließen Sie mit einer Klappe. Zusätzlich können Sie die Öffnung mit einem Metallring abdichten. Klappen Sie den Edelmetallring nach unten und öffnen Sie den Verschluss per Knopfdruck.
Trinkflasche mit Push-Pull-Öffnung Verschluss nach oben ziehen, um ihn zu öffnen und nach unten drücken, um ihn zu verschließen. Diese Art gewährleistet ein besonders sauberes Trinken ohne Kleckereien.
Trinkflasche mit Drehverschluss Der Dreh- oder Schraubverschluss ist der Klassiker für Trinkflaschen. Diese Gefäße und Verschlüsse lassen sich einfach reinigen. Dafür steigt die Gefahr, dass der Deckel verlorengeht. Von daher bietet es sich an, den Deckel mit einer zusätzlichen Sicherung an der Flasche festzumachen.
Trinkflasche mit Strohhalm Sie müssen die Flasche nicht ankippen, um daraus zu trinken. So bestehen viele Flaschen für Kinder aus einem Verschluss mit Trinkhalm. Vielen Kindern macht es Spaß, aus diesen Flaschen zu trinken.

Der passende Verschluss für den Sport

Die meisten gewöhnlichen Schraubverschlüsse halten zuverlässig dicht. Der Deckel kann aus Kunststoff, Edelstahl oder Bambus bestehen. Das Aufdrehen nimmt wenig Kraft in Anspruch und macht die Trinkflasche zu einem praktischen Accessoire. Einige Hersteller rüsten bei ihren Flaschen spezielle Sportverschlüsse nach. Sie verfügen über einen Klappmechanismus, den Sie in Sekundenschnelle öffnen und verschließen. Gerade wenn Sie körperlich aktiv sind, empfehlen sich diese speziellen Sportverschlüsse. Sie können beim Laufen, Radfahren, Segway, Klettern, Wandern trinken, ohne etwas zu verschütten.

Keine Kohlensäure und nichts Heißes: Der Sportverschluss ist nicht für Kohlensäuregetränke geeignet. Der Druck entweicht durch die feinen Öffnungen. Selbst Heißgetränke vertragen sich nicht mit dem Sportverschluss.

Materialfrage: Woraus bestehen die guten Trinkflaschen?

Im Grunde genommen bestehen können Trinkflaschen aus vier Materialien bestehen, die mit Vor- und Nachteilen verbunden sind. Werfen Sie einen Blick auf die besonderen Eigenschaften:

Fragezeichen

  1. Aluminium: Isolierflaschen verwenden hochwertiges Aluminium, das BPA-frei ist und durch eine Kunststoffbeschichtung im Inneren keine allergieauslösenden Stoffe in das Getränk bringt. Die Nutzer wissen die hohe Widerstandsfähigkeit zu schätzen. Sie sollten dennoch beim Kauf von Aluminiumflaschen unbedingt auf eine ökologisch unbedenkliche Herstellung achten.
  2. Kunststoff: Ebenso widerstandsfähig und leicht sind die Plastikflaschen. Sie bringen aber die Gefahr von Weichmachern und BPA ins Spiel. Polypropylen ist eine lohnenswerte Alternative. Es handelt sich um einen robusten, sauberen und leichten Kunststoff ohne Schadstoffe. Diese Anforderungen kann Tritan ebenfalls erfüllen. Im direkten Vergleich zu den Flaschen aus dem Supermarkt ist BPA-freier Kunststoff als umweltfreundlicher und gesünder zu bewerten. PET dagegen ist ein minderwertiger Kunststoff, der Zusatzstoffe wie Ethanal beinhaltet, die unter Verdacht stehen, krebserregende Wirkung zu haben.
  3. Edelstahl: Frei von Schadstoffen sind die hochwertigen Edelstahlflaschen, die im Inneren keine zusätzliche Beschichtung benötigen. Diese Trinkflasche ist spülmaschinenfest, geschmacksneutral und rostfrei und gehört zu einem Must-Have für viele Outdoorer.
  4. Glas: Aus gesundheitlicher Perspektive ist Glas vollkommen unbedenklich. Sie können die Flaschen beliebig oft auskochen. Glas gilt als natürlich und zu 100 Prozent recycelfähig. Schließlich bestehen die meisten Nuckelflaschen und Babyflaschen auch aus Glas. Das Material hat Reserven in der Robustheit und im Gewicht. Dafür sind viele Glasflaschen mit Schutzhüllen und Bumpern ausgestattet. Dieser Stoffüberzug schützt das Material.
Garantie und Ersatzteile: Gerade bei den Trinkflaschen gibt es jahrelange Garantieleistungen, die auf das robuste und zum Teil unkaputtbare Material zurückgehen. Eine mehrjährige Garantie ist ein Beweis, wie sehr die Hersteller an die Qualität ihrer Flaschen glauben. Bei einigen Isolierleistungen gibt es eine Garantie von 2 bis 5 Jahren. Andere Hersteller gewährleisten eine lebenslange Garantie auf ihr Material. Bei undichten Verschlüssen oder Deckeln können Sie häufig auch Ersatzteile kaufen. Dadurch ist ein Neukauf der Flasche nicht immer notwendig.

Wer benutzt welche Trinkflasche?

Trinken gehört zu einer der Grundbedürfnisse des Menschen. Ohne ausreichend Flüssigkeit können wir nicht lange überleben. Wenn Sie die passende Trinkflasche dabei haben, werden Sie regelmäßig daran erinnert, Ihren Körper mit Flüssigkeit zu versorgen. Dabei sollte eine Flasche prinzipiell zu Ihren Bedürfnissen passen. Wir unterscheiden die folgenden Nutzer:

Wussten Sie folgendes?

  • Kleinkinder und Babys: Hierbei kommen hygienische Flaschen mit spezifischem Sauger und tropfsicherem Trinkverschluss zum Einsatz. Diese Flaschen sind handlicher im Format, um in die kleinen Finger zu passen. Zugleich sollten Sie auf eine 100-prozentige Hygiene achten, um Ihr Baby nicht leichtfertig in Gefahr zu bringen.
  • Kinder und Kleinkinder: Werden die Kinder größer, trinken sie aus Trinkbechern und Flaschen. Die Funktionsprinzipien sollten nicht zu kompliziert ausfallen.
  • Kindergartenkind und Schulkind: Die Kinderflaschen für den Kindergarten und für die Schule punkten mit einem robusten Aufbau und Materialien, die hohen Beanspruchungen gerecht werden. Mit einem kindgerechten, farbenfrohen Design und den Helden aus TV, Märchen und Comic gehen die Eltern auf Nummer sicher, dass ihre Kinder die Flaschen nicht achtlos liegen lassen.
  • Studenten und Auszubildende: Der Tag an der Uni oder im Beruf kann lang werden, da ist die passende Trinkflasche gefragt. Ist das Budget knapp, bleibt nicht genug Geld, um sich jeden Tag etwas zu trinken aus der Cafeteria mitzunehmen. Hier bilden die Mehrwegflaschen eine echte Alternative, bares Geld zu sparen und für ausreichend Flüssigkeit zu sorgen.
  • Berufstätige Erwachsene: Immer mehr Berufstätige nehmen sich ihr Wasser, ihre Schorle, Tee oder ein Erfrischungsgetränk in der eigenen Flasche mit ins Büro. Je nach Temperatur müssen die Flaschen die Getränke über längere Zeit warm oder kalt halten. Das gewährleistet eine Erfrischung oder eine angenehme Trinkpause für zwischendurch.
  • Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung: Diese spezifischen Trinkflaschen gibt es im Sanitärbereich. Sie gehen auf die individuellen Bedürfnisse der Nutzer ein und erleichtern ihnen das Trinken.
  • Sportflaschen: Treiben Sie Sport, stellen Sie an das Flaschendesign andere Anforderungen. So sollte es möglich sein, einen Bügelverschluss beim Radfahren und Laufen mit nur einer Hand zu öffnen und sicher zu verschließen. Darüber hinaus entscheiden Gewicht, Material und Witterungsbeständigkeit über die passende Sportflasche.
  • Reiseflaschen und Outdoor-Flaschen: Für Trekkingtouren fallen die Trinkflaschen etwas größer aus, um ausreichend Flüssigkeit zu liefern. So können Sie unabhängig vom Angebot die Natur erkunden und tragen Ihr Wasser oder Ihren Tee mit sich. Die Isolierfunktion, Handschlaufen und Halterungen, ein solider Verschluss und stoßfestes Material stehen hoch in der Gunst.

Praktische Tipps zum Umgang mit einer Trinkflasche

Trinkflaschen TestWenn Sie heiße Flüssigkeiten in die Flasche einfüllen, sollten Sie vorher einen genauen Blick auf das Material und seine Beständigkeit werfen. Fehlt bei dem Material ein thermischer Effekt, kann die Flasche schnell heiß werden. Von daher sollten Sie besser den Flaschenkörper in ein Handtuch wickeln. Füllen Sie niemals heiße Flüssigkeiten in BPA-haltige Flaschen, denn bei hohen Temperaturen lösen sich gewisse Inhaltsstoffe und gelangen in das Getränk. Wollen Sie aus einer normalen Mehrwegflasche eine Thermoflasche machen, können Sie dazu eine passende Isoliertasche kaufen.

Sind Sie unterwegs, wird auch Ihre Trinkflasche bewegt und es entsteht ein gewisser Innendruck. Erschütterungen, Stöße und Schwingungen wirken sich ebenso auf diesen Druck aus wie Kohlensäure. Von daher sollten Sie auf Nummer sicher gehen und die Flasche ganz vorsichtig öffnen. Hören Sie ein lautes Zischen, warten Sie einen Moment, um den überschüssigen Druck abzulassen. Der erhöhte Druck kann auch dazu führen, dass Sie den Verschluss kaum noch öffnen können. In diesem Fall sollten Sie versuchen, den Deckel nur ein Stück aufzudrehen.

Sie dürfen nicht alle Trinkflaschen mit kohlensäurehaltigen Getränken befüllen. In einigen Fällen kann die Kohlensäure die Flascheninnenwand angreifen und schadhafte Stoffe lösen, die dann in das Getränk gelangen. Bei anderen Flaschen kann der Druck sich allein den Weg aus der Flasche bahnen. In diesen Fällen öffnet sich der Verschluss und das Getränk entleert sich im Rucksack, in der Tasche oder in der Schultasche.

Die Fruchtsäure in Säften kann ebenfalls das Material angreifen. Von daher sollten Sie unbedingt überprüfen, ob es sich um eine schadstofffreie Trinkflasche handelt. Eine vergleichbare Wirkung haben alkoholische Getränke. Nicht zuletzt die einsetzende Gärung kann die Flasche erheblich unter Druck setzen und sie schlimmstenfalls zerstören. Unnötige Risiken und Gefahren von Gäreffekten können Sie durch die regelmäßige Reinigung umgehen.

Was kann ich tun, wenn meine Trinkflasche undicht ist?

Trinkflaschen VergleichSelbst wenn die Flasche nicht mehr dicht ist, muss sie nicht zwangsläufig in die Mülltonne. Um die undichte Stelle zu finden, füllen Sie etwas farbige Flüssigkeit in die Trinkflasche wie zum Beispiel Früchtetee. Danach verschließen Sie den Deckel, halten den Flaschenkörper schräg bzw. stellen ihn auf den Kopf. Im Anschluss beginnen Sie, die Trinkflasche zu schwenken und zu bewegen. Läuft in diesem Zeitpunkt noch keine Flüssigkeit aus, füllen Sie am besten kohlensäurehaltige Getränke ein. Wiederholen Sie die vorhergehenden Schritte. Über die farbige Flüssigkeit sehen Sie, wo die undichte Stelle liegt. Die Ursachen dafür können allerdings vielfältig sein.

Bei Kindertrinkflaschen beispielsweise können die Kleinen den Verschluss mit der Zeit zerkauen. Mit den Zähnen verformen sie das Material und machen es undicht. Zumeist erkennen Sie dann den Abdruck der Zähne auf dem Verschluss. Fragen Sie beim Hersteller nach und kaufen Sie einen neuen Deckel, um die Trinkflasche wieder funktionstüchtig zu machen. Andere Defekte zielen auf einen verdrehten Verschluss. Das kann immer dann passieren, wenn der Deckel aus sehr weichem Kunststoff besteht. Auch in diesem Fall benötigen Sie einen neuen Deckel, den Sie zukünftig etwas vorsichtiger drehen sollten.

Bei vielen Flaschen gibt es Gummidichtungen, die Sie im Deckel sehen. Zumeist sind diese Dichtungsringe nicht befestigt. So können sie herausfallen oder verrutschen. Prüfen Sie, ob die Gummidichtung am richtigen Platz sitzt und korrigieren Sie gegebenenfalls die Position. Im Fachhandel gibt es Gummidichtungen für fast alle Deckelformate, die für trockene Verhältnisse in der Tasche sorgen. Wenn Sie einen neuen Gummiring in den Deckel legen, sollten Sie ihn zunächst mit einem Gegenstand in die Nut hineindrücken. Erste wenn der Gummiring gleichmäßig aufliegt, drehen Sie den Deckel auf die Flasche und überprüfen den Flaschenrand.

Was kostet eine Trinkflasche?

Die besten TrinkflaschenDer Preis der meisten Mehrwegflaschen orientiert sich am Material. So ist Glas oder Edelstahl wesentlich kostspieliger als Kunststoff. Die Preise rangieren von wenigen Euro bis hin zu 30 bis 40 Euro. Sie sollten im Zweifelsfall etwas mehr Geld ausgeben und dafür eine schadstofffreie, robuste und langlebige Trinkflasche kaufen. Darüber hinaus gibt es innerhalb der Hersteller und Flaschenarten diverse Größen. Sonderwünsche, wie zum Beispiel Logos oder Gravuren, kosten extra und bieten eine Möglichkeit der Personalisierung, die aus einer einfachen Flasche Ihre persönliche Trinkflasche macht.

Wo kann ich eine Trinkflasche kaufen?

Der Trend der Mehrwegflaschen hat den gesamten Einzelhandel erobert. So tauchen in regelmäßigen Abständen in den Discountern und Supermärkten Angebote zu Kunststoff-, Glas- und Aluminiumflaschen auf. Professionelle Sportflaschen und isolierverglaste Trinkflaschen kaufen Sie am besten beim Fachhändler. Die bekannten Marken überzeugen seit vielen Jahren mit stimmigen Konzepten und Funktionen, die über Jahre hinweg beständig ihre Leistung bringen. Im Internet gibt es in den großen Onlineshops eine reichhaltige Auswahl funktionsfähiger Trinkflaschen, die Sie bequem von zuhause aus vergleichen können, um das perfekte Modell zu finden.

Welche Alternativen gibt es zur Trinkflasche?

Tipps & HinweiseGrundlegende Alternativen liefern die PET-Flaschen aus dem Supermarkt, die Sie nach dem ersten Gebrauch wieder befüllen. Aufgrund der enthaltenen Weichmacher sollten Sie diese Flaschen gründlich reinigen und auswaschen und niemals in direkten Kontakt mit Hitze bringen. Lassen Sie die Flaschen nicht im Auto mit direkter Sonneneinstrahlung. Sobald Sie einen ungewöhnlichen Geschmack des Wassers aus einer PET-Flasche feststellen, sollten Sie diese in den Müll schmeißen. Nach längerer Zeit zeigen sich erste Risse im Plastikmaterial. Diese bieten Bakterien wiederum einen idealen Nährboden. Nur über die tägliche Reinigung können Sie das Wachstum der Bakterien aufhalten.

Warum ist es gesund, viel zu trinken?

Haben Sie Durst, signalisiert der Körper bereits einen Flüssigkeitsmangel. Es wäre gesünder, den Durst überhaupt nicht zuzulassen und über den Tag hinweg ausreichend zu trinken. Weitere Symptome für Flüssigkeitsmangel sind Schwächeanfälle und Kopfschmerzen. Doch warum trinken Sie zu wenig? Zumeist liegt es an den eigenen Lebensgewohnheiten, Stress und an einem mangelnden Durstgefühl. Sie müssten bewusst daran denken, zur Wasserflasche zu greifen.

Was passiert mit Ihrem Körper, wenn Sie viel Wasser trinken? Tatsächlich stellen sich unbewusst viele positive Veränderungen ein, wenn Sie täglich ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen. Die vielen positiven Effekte zeigen sich am eigenen Befinden und auch äußerlich. Die Haut wirkt jünger, zugleich steigert die erhöhte Flüssigkeitszufuhr das Immunsystem, die Merkfähigkeit und die Konzentration. Wasser hat nicht zuletzt eine entschlackende Wirkung und einen erhöhten Kalorienverbrauch.

Eine zu niedrige Flüssigkeitszufuhr kann zu erheblichen Beschwerden und Mangelerscheinungen führen. Dabei orientiert sich der Bedarf an Flüssigkeit an der Größe, dem Gewicht und dem Geschlecht. Es versteht sich von selbst, das größere und schwerere Menschen mehr Wasser über den Tag hinweg benötigen. Auch das Alter bestimmt den Flüssigkeitsbedarf:

Alter Flüssigkeitsmenge
4 bis 7 Jahre 1 Liter am Tag
13 bis 15 Jahre 1,4 Liter am Tag
20 bis 50 Jahre 2 bis 2,5 Liter am Tag
Über 50 Jahre 1,5 Liter am Tag

Mineralwasser oder Leitungswasser?

Darauf sollten Sie achtenDie Entscheidung zwischen diesen beiden Wassersorten geht zuerst einmal auf Ihren persönlichen Geschmack zurück. Allerdings hat Öko Test herausgefunden, dass viele Mineralwasser im Handel mit bedenklichen Stoffen belastet sind. Die Ergebnisse des letzten Praxistests waren erschreckend. Demnach war jedes dritte getestete Wasser mit gefährlichen Schadstoffen belastet.

Am sichersten fahren Sie bei der Verwendung von Trinkwasser, das ohnehin aus der Leitung am günstigsten ist. Trotz zunehmender Schadstoffbelastungen aus der Umwelt hält das Leitungswasser in vielen Regionen die Grenzwerte ein. So folgt das Leitungswasser den strengen Anforderungen der Trinkwasserverordnung, was im Vergleich zum Tafelwasser oder Mineralwasser weitaus strenger kontrolliert wird. Zugleich gilt die Trinkwasserverordnung bundesweit und definiert zuverlässige mikrobiologische Schadstoffe.

Die häufigsten Fragen und Antworten zur Trinkflasche

1. Rahmentasche – wo die Trinkflasche platzieren?

Die meisten Rahmentaschen für Fahrräder sind klein und kompakt. Sie werden an Sattel- und Oberrohr beispielsweise mittels Klettverschluss befestigt. Darin finden eher Kleinigkeiten wie Schlüssel, Flickzeug oder Fahrradbeleuchtung Platz. Für die Trinkflasche gibt es spezielle Fahrradhalterungen, wobei Sie darauf achten müssen, dass sich Rahmentasche und Flaschenhalterung nicht gegenseitig den Platz streitig machen. Bei vielen Fahrrädern sind in der Regel am Sattelrohr oder am Unterrohr Befestigungsmöglichkeiten für den Flaschenhalter vorgesehen.

2. Warum ist eine Trinkflasche besser?

TippsEs ist in der heutigen Zeit nicht egal, woraus Sie Ihr Wasser trinken. Gerade in den letzten Jahren liegt das Hauptaugenmerk auf den bedenklichen Inhaltsstoffen der herkömmlichen Plastikflaschen, die Sie im Supermarkt bekommen. Vor allem, wenn Sie Plastikflaschen hohen Temperaturen über eine gewisse Zeit aussetzen, steigt die Konzentration der Chemikalien im Wasser. Halten Sie von daher die PC-Flasche unbedingt von der prallen Sonne fern. Über die möglichen Schäden gibt es mittlerweile eine ganze Reihe alarmierender Studien.

Zunächst einmal ist es also aus gesundheitlicher Perspektive empfehlenswert, Trinkflaschen ohne Schadstoffe auszuwählen. Darüber hinaus können Sie Ihre Flüssigkeitszufuhr über Ihre persönliche Flasche mit einem Füllvolumen von 0,5 bis 1 Litern besser nachvollziehen. Gerade Menschen, die Probleme haben, ihren Flüssigkeitsbedarf zu decken, sollten sich eine eigene Flasche kaufen. Nicht zuletzt gibt es natürlich noch den umweltschonenden Aspekt der Mehrwegflasche, den wir bereits erläutert haben.

3. Warum sind Trinkflaschen-Tests wichtig?

Für uns bilden die autorisierten Testportale eine Grundlage, um Ihnen einen möglichst objektiven Kaufratgeber zusammenzustellen. Hier arbeiten Experten, die sich in den Praxistests mit dem Material, der Belastbarkeit, der Lebensdauer und dem Benutzerkomfort auseinandersetzen. Daraus ergibt sich ein aussagekräftiges Bild, was die Modelle in der Praxis leisten. Für viele Nutzer bilden Qualitätssiegel und Ergebnisse der Stiftung Warentest oder von Öko Test eine Orientierungsgrundlage, wenn sie sich etwas Neues kaufen – auch bezüglich einer neuen Trinkflasche.

4. Wie funktioniert die Push-Pull-Öffnung der Trinkflaschen?

Eine Trinkflasche mit Push-Pull-Öffnung ist für Kindergartenkinder geeignet. In diesem Alter sind die meisten Kinder relativ unselbstständig und auf die Hilfe der Erzieher und der Eltern angewiesen. Dennoch wollen sie nun allein trinken und ihre eigene Trinkflasche haben. Die Push-Pull-Öffnung öffnet sich durch leichtes Nachziehen, im Englischen Pull, und schließt sich, indem der Verschluss hineingedrückt wird – Push.

In den meisten Fällen geben die Eltern oder Erzieher ohnehin dem Kind die Flasche und öffnen zuvor den Verschluss. Das ist sinnvoll, da Kleinkinder dazu neigen, auf diesem Verschluss zu kauen und sich dabei Kleinteile lösen können. Die Öffnung am direkten Verschluss ist zwar mit vielen Einzelteilen ausgestattet, was die Reinigung aufwändiger gestaltet. Dafür können die Kinder direkt aus der Flasche trinken, ohne einen Schraubverschluss zu öffnen oder etwas zu verkleckern.

5. Wie lange sind Getränke in der Trinkflasche haltbar?

Beim Befüllen der Trinkflasche gelangt Luft in das Innere und damit auch Umgebungsluft. Das beschleunigt den einsetzenden Prozess des Verderbens. Sie sollten alle Getränke aus den Flaschen in den nächsten 2 bis 4 Tagen unbedingt verbrauchen. Da macht es keinen Unterschied, ob Sie Milch, Säfte oder Mineralwasser einfüllen. Zusätzlich beschleunigen einige Faktoren die Entwicklung der Keime. Verlangsamen Sie den Prozess, indem Sie die Trinkflasche möglichst vor Sonne geschützt und kühl lagern. Bei einigen Modellen gibt es Schutzhüllen. Diese schützen nicht nur das Material vor Stößen, sondern auch den Inhalt vor direkter Lichteinwirkung. Sobald Sie aus der Flasche trinken, sollte sie danach direkt verschlossen werden. Lassen Sie den Inhalt nicht zu lang offen stehen.

6. Wie lassen sich Schimmel und Algen in der Trinkflasche rückstandslos entfernen?

FragezeichenBei einer unsachgemäßen Reinigung können sich Algen und Schimmel ablagern und ihre Giftstoffe und Bakterien auf das Getränk übertragen. In diesem Fall müssen Sie unbedingt aktiv werden und die Flasche gründlich reinigen. Das gelingt mit Spülmittel und heißem Wasser. Füllen Sie diese Mischung in die Flasche und fahren Sie mit einem Flaschenreiniger in den Innenraum. Wiederholen Sie die Heißwäsche drei- bis viermal und füllen Sie anschließend kochend heißes Wasser aus dem Wasserkocher hinein. Nun dürften keinerlei Keime oder Bakterien zurückbleiben.

Werfen Sie bei dieser Gelegenheit einen Blick auf die Produktbeschreibung. Die meisten guten Trinkflaschen im Vergleich sind spülmaschinenfest. In dem Fall entfernen Sie die Einzelteile, den Schutzmantel oder den Stoffmantel und geben die Flasche in die Spülmaschine. Nach dieser Intensivreinigung bleiben keine Keime und Bakterien zurück.

7. Warum sind Weichmacher gefährlich?

In vielen PET-Flaschen sind Weichmacher enthalten. Laut offizieller Studien kann dadurch ein gewisser Anteil giftiger Stoffe in das Getränk gelangen. Die Hersteller bringen das BPA ins Material, um die Kunststoffe widerstandsfähiger zu machen. So übersteht die Flasche Stöße, ohne dass sie sich verformt. Wiederholt stehen Wasserkocher, Spielzeug und Plastikgeschirr unter Verdacht, diese Weichmacher aufzunehmen. Gehen diese giftigen Stoffe ins Wasser, gelangen sie in den Organismus und können das hormonelle System angreifen. BPA kann krebserregend sein und sich auf die Fortpflanzungsfähigkeit auswirken.

Gibt es einen Trinkflaschen-Test bei der Stiftung Warentest?

Die Experten der Stiftung Warentest haben Mehrwegflaschen und Trinkflaschen auf den Prüfstand gestellt. Der Praxistest stammt allerdings bereits aus dem Jahr 2015. Die Verbraucherorganisation bewertete damals die Trinkflasche als praktischen Begleiter auf Reisen, beim Wandern und beim Sport. Damit Sie keine unerfreulichen Überraschungen überschwemmter Taschen erfahren, haben die Prüfer alle Modelle ausgiebig getestet. Auf den folgenden Seiten wurden 16 Trinkflaschen aus Kunststoff und Metall getestet. Nur ein einziges Modell konnte überzeugen und einen hundertprozentigen Auslaufschutz gewährleisten. Aus allen anderen Flaschen tröpfelte es mal intensiver und mal leichter.

Zudem ging es beim Test um den Geruch. Schließlich ist ein unangenehmer Geruch nicht nur bei der Benutzung störend. Er liefert einen Hinweis auf Weichmacher und andere bedenkliche Stoffe, die nicht in Berührung mit Lebensmitteln oder Flüssigkeiten kommen sollten. Zu guter Letzt sollte eine robuste Trinkflasche auch Belastungen standhalten. Die bekannten Marken konnten mit einer sehr guten Qualität überzeugen und leisten wohl über Jahre treue Dienste.

Hat Öko Test einen Trinkflaschen-Test durchgeführt?

Auch die Tester des Verbrauchermagazins Öko Test haben es sich nicht nehmen lassen und im Jahr 2019 diverse Trinkflaschen im Test untersucht. Dabei ging es den Testern in erster Linie um die besten Flaschen für unterwegs und für den Sport. Um eine möglichst breite Übersicht zu bekommen, untersuchten die Experten Trinkflaschen aus Edelstahl, Kunststoff und Aluminium. Die gute Nachricht: Mittlerweile schneiden fast alle Trinkflaschen mit einem guten Ergebnis ab. Nur eines der zuletzt im Oktober 2019 getesteten 12 Modelle ist durch den Test gefallen. Zu den größten Abweichungen kam es auf den folgenden Seiten im Hinblick auf die Dichtheit und Robustheit, wenn es zu Stürzen oder Zusammenstößen kommt.

Oftmals wiesen die Testobjekte nur geringe Mängel im Hinblick auf den Geruch und die Robustheit aus. So sind die getesteten Wasserflaschen zum großen Teil ohne Einschränkungen empfehlenswert. Alle Trinkflaschen im Test sind frei von BPA und Weichmachern. Gerade Öko Test schaut genau hin, wenn es um Schadstoffe und bedenkliche Inhaltsstoffe geht. Da freut es uns, zu lesen, dass selbst die Kunststoffbeschichtung in der Aluminiumflasche mit einem tadellosen Ergebnis abgeschnitten hat. Das ist ein Grund mehr, sein Leben nachhaltiger und gesünder zu gestalten, indem Sie sich für die Trinkflasche entscheiden, die zu Ihrem Leben passt.

Trinkflaschen-Liste 2019: Finden Sie Ihre beste Trinkflasche

PlatzierungProduktDatumPreisShopping
1. 720°DGREE uberBottle Trinkflasche 10/2019 19,97€ Zum Angebot
2. ADORIC Sport-Trinkflasche 10/2019 12,99€ Zum Angebot
3. BlenderBottle Pro32 Trinkflasche 10/2019 15,99€ Zum Angebot
4. HoneyHolly Sport-Trinkflasche 10/2019 16,57€ Zum Angebot
5. Ion8 I8500FROS Trinkflasche 10/2019 11,99€ Zum Angebot
6. Nasharia Vakuumisolierte Trinkflasche 09/2019 14,98€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • 720°DGREE uberBottle Trinkflasche