Ihr Klick sorgt für Unabhängigkeit: In diesem Vergleich befinden sich Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen der Produktlinks klicken und ein Produkt kaufen, erhalten wir hierfür eine Provision. Für Sie entstehen aber keine Mehrkosten. Vielen Dank dafür!  Mehr erfahren...

9 verschiedene Präparate mit Vitamin D3 im Vergleich – finden Sie Ihr bestes Vitamin D3 in der Übersicht – unser Test bzw. Ratgeber 2021


Im Sommer müssen wir uns über die Produktion von Vitamin D in unserem Körper keine Gedanken machen. Wenn Sie viel an der frischen Luft sind, werden Ihre Vitamin-D-Speicher aufgefüllt. Was aber tun wir im Winter, wenn die Sonne ein rares Gut ist? Zwischen Oktober und März kann es in unseren Breiten sinnvoll sein, Vitamin D als Präparat einzunehmen. Jedoch sollten Sie einiges dabei beachten und die verschiedenen Produkte genau miteinander vergleichen.

In unserem Vergleich stellen wir Ihnen neun Vitamin-D3-Produkte unterschiedlicher Hersteller vor und analysieren sie genau auf die Zusammensetzung, die Dosierung, eventuell bedenkliche Inhaltsstoffe und die Herkunft der Wirkstoffe. Wir gehen auf die Bioverfügbarkeit jedes Produktes und auf wichtige Fragen ein, die sich Kunden bereits gestellt haben. Unser Ratgeber vermittelt Ihnen alles Wissenswerte zum Thema Vitamin D3 und was Sie tun sollten, um sich optimal mit diesem wichtigen Sonnenvitamin zu versorgen. Natürlich verraten wir Ihnen auch, was die Verbraucherorganisationen Stiftung Warentest und Öko Test zu Vitamin-D3-Präparaten im Besonderen und zur Einnahme von Vitamin D im Allgemeinen sagen.

4 unterschiedliche Vitamin-D3-Präparate im direkten Vergleich

Natural Elements Vitamin D3/K2 Tropfen
Amazon-Bewertung
(11.575 Kundenbewertungen)
Dosierung
1.000 internationale Einheiten pro Tropfen
Packungsinhalt
1.700 Tropfen/ 50 Milliliter
Laborgeprüft
Zusatzstoffe
Herstellungsland
Deutschland
Einnahmeempfehlung
1 Tropfen täglich
Reinheitsgeprüft
Gehalt Inhaltsstoffe
99,7 Prozent aller Inhaltsstoffe
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 21,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay 28,83€
Vit4ever® Vitamin D3 + K2 Depot
Amazon-Bewertung
(3.647 Kundenbewertungen)
Dosierung
20.000 internationale Einheiten pro Tablette
Packungsinhalt
180 Tabletten
Laborgeprüft
Zusatzstoffe
Herstellungsland
EU-Betriebe
Einnahmeempfehlung
1 Tablette alle 20 Tage
Reinheitsgeprüft
Gehalt Inhaltsstoffe
Mindestens 99 Prozent aller Inhaltsstoffe
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 23,79€ Idealo 19,93€ Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Sanhelios® SONNENKOMPLEX Vitamin D3
Amazon-Bewertung
(371 Kundenbewertungen)
Dosierung
4.000 internationale Einheiten pro Kapsel
Packungsinhalt
80 Kapseln
Laborgeprüft
Zusatzstoffe
Herstellungsland
Deutschland
Einnahmeempfehlung
1 Tablette alle 5 Tage
Reinheitsgeprüft
Gehalt Inhaltsstoffe
99,9 Prozent Vitamin D
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 17,89€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Vitabay Vegan Vitamin D3 Depot
Amazon-Bewertung
(2.200 Kundenbewertungen)
Dosierung
20.000 internationale Einheiten pro Tablette
Packungsinhalt
240 vegane Tabletten
Laborgeprüft
Zusatzstoffe
Herstellungsland
Deutschland
Einnahmeempfehlung
1 Tablette alle 20 Tage
Reinheitsgeprüft
Gehalt Inhaltsstoffe
99,9 Prozent Vitamin D
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 21,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Abbildung
Modell Natural Elements Vitamin D3/K2 Tropfen Vit4ever® Vitamin D3 + K2 Depot Sanhelios® SONNENKOMPLEX Vitamin D3 Vitabay Vegan Vitamin D3 Depot
Amazon-Bewertung
(11.575 Kundenbewertungen)
(3.647 Kundenbewertungen)
(371 Kundenbewertungen)
(2.200 Kundenbewertungen)
Dosierung 1.000 internationale Einheiten pro Tropfen 20.000 internationale Einheiten pro Tablette 4.000 internationale Einheiten pro Kapsel 20.000 internationale Einheiten pro Tablette
Packungsinhalt 1.700 Tropfen/ 50 Milliliter 180 Tabletten 80 Kapseln 240 vegane Tabletten
Laborgeprüft
Zusatzstoffe
Herstellungsland Deutschland EU-Betriebe Deutschland Deutschland
Einnahmeempfehlung 1 Tropfen täglich 1 Tablette alle 20 Tage 1 Tablette alle 5 Tage 1 Tablette alle 20 Tage
Reinheitsgeprüft
Gehalt Inhaltsstoffe 99,7 Prozent aller Inhaltsstoffe Mindestens 99 Prozent aller Inhaltsstoffe 99,9 Prozent Vitamin D 99,9 Prozent Vitamin D
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon 21,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay 28,83€ Amazon 23,79€ Idealo 19,93€ Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Amazon 17,89€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Amazon 21,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4,31 Sterne aus 16 Bewertungen
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.

1. Natural-Elements-Vitamin-D3/K2-Tropfen – versorgt Sie mit 1.000 internationalen Einheiten pro Tag

Die Vitamin-D3/K2-Tropfen von Natural Elements sind hoch dosiert mit 1.000 internationalen Einheiten. Mit einem Tropfen decken Sie den Tagesbedarf an Vitamin D3. Die Kombination aus D3 und K2 macht es möglich, dass Ihr Körper das Vitamin D3 optimal aufnimmt. Darüber hinaus sind beide Vitamine in einem hochwertigen MCT-Öl aus Kokos gelöst, was eine hohe Bioverfügbarkeit bietet. Achten Sie bei Vitamin-D3-Präparaten unbedingt auf die All-Trans-Werte. Nicht alle Vitamin-D3-Tropfen halten, was sie versprechen. Die Natural-Elements-Tropfen haben laut Hersteller einen laborgeprüften All-Trans-Gehalt von 99,7+ Prozent. Er besagt, dass alle enthaltenen Vitamine hervorragend vom Körper aufgenommen werden.

warning

Momentan ist der Markt durchsetzt mit Produkten, bei denen teilweise weniger als die Hälfte des angegebenen D3-K2-Wirkstoffes in einer tatsächlich verwertbaren Form vorliegt. Achten Sie daher auf einen möglichst hohen Trans-Anteil. Produkte mit einem Trans-Anteil von über 98 Prozent werden als „all trans“ bezeichnet.

Ein weiterer Pluspunkt der Vitamin-D3/K2-Tropfen von Natural Elements: Laut Hersteller sind keine unerwünschten Zusatzstoffe wie Magnesiumstearat, Trennmittel, Aromen, Farbstoffe, Stabilisatoren, Gelatine, Gluten, Laktose oder Konservierungsstoffe enthalten. Das Produkt wird darüber hinaus als gentechnikfrei deklariert. Das Präparat ist von einem unabhängigen Labor auf seine Qualität und Reinheit geprüft und nach DIN EN ISO/IEC 17025 zertifiziert. Insgesamt beinhalten die D3-Tropfen: MCT-Öl, Vitamin D3 (Cholecalciferol) Vitamin K; All-Trans-Gehalt 99,7+ Prozent. Beachten Sie, dass Sie die tägliche empfohlene Menge von 1 Tropfen täglich nicht überschreiten. Die Dosierung erfolgt ganz einfach über eine Pipette. Auf diese Weise können Sie das Präparat nicht überdosieren.

Wichtige Produktdaten in der Übersicht:

  1. Hoch dosierte 1.000 internationale Einheiten pro Tropfen
  2. 99,7+ Prozent All-Trans-Gehalt aller Inhaltsstoffe
  3. Laborgeprüfte Premium-Rohstoffe
  4. Langzeitvorrat mit 1.700 Tropfen (50 Milliliter)
  5. Optimale Bioverfügbarkeit durch die Kombination mit MCT-Öl aus Kokos
  6. Ohne unerwünschte Zusatzstoffe
  7. Auf Reinheit und Qualität geprüft
  8. Aus deutscher Herstellung

Die Vitamine D und K sind fettlöslich. Daher sind sie bei diesem Vitamin-D-Präparat in Kokosöl gelöst. Das optimiert die Bioverfügbarkeit, also die Aufnahmefähigkeit des Körpers.

FAQ

Sollte ich die Natural-Elements-Vitamin-D3/K2-Tropfen morgens oder abends einnehmen?
Da Vitamin D die Melatonin-Produktion im Körper reduziert und somit das Einschlafen erschweren könnte, ist es besser, die Tropfen am Morgen oder irgendwann am Tag zu nehmen. Morgens ist bei Vitaminpräparaten generell die beste Einnahmezeit, um fit für den Tag zu sein.
Muss ich die Tropfen im Kühlschrank aufbewahren?
Nein, das ist nicht notwendig. Sie können die Vitamin-D3/K2-Tropfen von Natural Elements ganz normal bei Zimmertemperatur lagern. Achten Sie nur darauf, dass die Flasche nicht längere Zeit in der Sonne steht.
Woraus werden Vitamin D3 und K2 gewonnen?
Vitamin D3 wird aus Wollfett, Lanolin genannt, extrahiert und Vitamin K aus fermentierten Sojabohnen, was Natto genannt wird.
Kann ich auch 2 Tropfen pro Tag nehmen?
Wenn Sie keinen getesteten Mangel an Vitamin D3 haben, sollten Sie die Dosierung von 1 Tropfen pro Tag einhalten. 1 Tropfen entspricht 1.000 internationalen Einheiten, was für einen gesunden Menschen ausreicht. Sie bauen damit einen optimalen Vitamin-D-Gehalt in Ihrem Körper auf.
Muss ich im Sommer auch Vitamin D nehmen?
Wenn Sie im Sommer genügend draußen sind, ist die Einnahme von Vitamin D nicht notwendig. Nur in den Monaten zwischen Oktober und März müssen Sie Vitamin D zu sich nehmen. Achten Sie auch auf die ausreichende Ernährung mit Vitamin-D-haltigen Lebensmitteln wie Fisch, Milchprodukten, Steinpilze, Haferflocken, Süßkartoffeln, Sprossen und Eiern.
Nehme ich die Tropfen auf der Zunge oder mit Wasser vermischt ein?
Es sind beide Varianten möglich.

2. Vit4ever® Vitamin D3 + K2 Depot – hoch dosiertes Präparat mit 20.000 internationalen Einheiten D3 und einer Depotwirkung für 20 Tage

Das Präparat Vit4ever® Vitamin D3 + K2 Depot enthält 180 Tabletten pro Dose. Beachten Sie, dass in einer Tablette 20.000 internationale Einheiten stecken und Sie daher nur alle 20 Tage eine Tablette nehmen. Das entspricht einer Tagesdosis von 1.000 Einheiten. Die Einnahme erfolgt unzerkaut mit etwas Flüssigkeit. Das Kombi-Produkt von Vit4ever besteht aus Vitamin D3 und Vitamin K2. Vitamin D3 wird schonend aus natürlichem Lanolin gewonnen und ist somit für Vegetarier und Veganer bestens geeignet. Das Vitamin K2 wird durch Fermentation aus Natto extrahiert. Der All-Trans-Gehalt laut Hersteller beträgt mehr als 99 Prozent.

Es sind keine unerwünschten Zusätze wie Magnesiumstearat, Gelatine, Aromen, Farbstoffe, Stabilisatoren oder Konservierungsstoffe enthalten. Darüber hinaus ist das Produkt von Vit4ever laktose- und glutenfrei und hat keine gentechnisch veränderten Zutaten. Ein unabhängiges Labor hat die Depot-Tabletten auf Schwermetalle, Schimmelpilze, Salmonellen, Colibakterien und andere schädliche Substanzen geprüft, bevor das Produkt für den Verkauf freigegeben wurde.

Alle Inhaltsstoffe stammen laut Vit4ever aus Premium-Rohstoffen. Die Produktion erfolgt ausschließlich in zertifizierten Betrieben der Europäischen Union. Zu den Produktionsstandorten gehören Deutschland und die Niederlande. Die Inhaltsstoffe der Tabletten: Vitamin D3, Calciumcarbonat, Mikrokristalline Zellulose als Füllstoff, Reis-Extrakt-Mischung und Vitamin K2.

Einige Produktdetails in der Übersicht:

  1. Hoch dosierte 20.000 internationale Einheiten pro Tablette
  2. Einnahme: alle 20 Tage 1 Tablette
  3. 99+ Prozent All-Trans-Gehalt aller Inhaltsstoffe
  4. LaborgeprüfteRohstoffe
  5. Ohne unerwünschte Zusatzstoffe
  6. Auf Reinheit und Qualität geprüft
  7. Hergestellt in zertifizierten EU-Betrieben
info

Was sind internationale Einheiten? In der Medizin wird die Dosierung oft in internationalen Einheiten angegeben. Die Abkürzung für diese Maßeinheit lautet I. E. Sie wird vor allem für biologisch aktive und komplexe Stoffe wie Impfstoffe, Hormone, Antibiotika, Blutprodukte oder immunologische Präparate und einige Vitamine verwendet. Verschiedene Formen oder Zubereitungen ein und desselben Stoffes sind somit in ihrer biologischen Wirkung vergleichbar.

FAQ

Wie lange ist die Packung nach dem Kauf haltbar?
Das Präparat Vit4ever® Vitamin D3 + K2 Depot ist etwa 2 Jahre haltbar.
Die Vitamine D3 und K2 sind doch fettlöslich. Sind in dem Depotpräparat D3 und K2 von Vit4ever® Fette enthalten oder muss ich zusätzlich Fette oder Öl bei der Einnahme zu mir nehmen?
Ja, Sie müssen Vitamin D immer zusammen mit Fetten zu sich nehmen. Das stellen Sie am einfachsten sicher, indem Sie die Tablette zu einer Mahlzeit einnehmen .
Sind die Tabletten teilbar?
Ja, sie haben einen Teilungsspalt. Aufgrund der geringen Größe der Tablette empfehlen wie aber einen Tablettenteiler.
Ist Vitamin D in so hoher Dosierung nicht verschreibungspflichtig?
Die Dosierung von 1.000 internationalen Einheiten pro Tag ist nicht zu hoch. Die österreichischen Krankenkassen haben im Herbst 2017 eine Empfehlung herausgegeben, im Winter mindestens 5.000 internationale Einheiten Vitamin D pro Tag einzunehmen. In Deutschland sind diese Dosen noch umstritten. Daher ist es ratsam, 500 bis maximal 1.000 internationale Einheiten pro Tag zu nehmen. Im Sommer können bei einem ausgiebigen Sonnenbad bis zu 20.000 internationale Einheiten über die Haut generiert werden. Daher benötigen Sie zu dieser Jahreszeit keine Vitamin-D-Präparate, wenn Sie genügend im Freien sind. Den Vitamin-D3-Status können/sollten Sie auch anlässlich eines fälligen Blutbefundes erheben lassen. Achten Sie neben der Einnahme von D3 auch auf eine ausgewogene Ernährung.
Warum müssen Calciumcarbonat, mikrokristalline Cellulose und Reisextrakt enthalten sein? In anderen Vitamin-D3-Produkten sind diese Zutaten auch nicht dabei.
Das Vitamin-D3-Präparat von Vit4ever wird als Tabletten vertrieben. Es gibt viele Vitamin-D3-Produkte in öliger Form, die Sie mit einer Pipette einnehmen. Kapseln und Tabletten lassen sich nur mit den Füllstoffen Calciumcarbonat, Cellulose und Reisextrakt herstellen. Diese Stoffe sind jedoch harmlos.

3. Sanhelios® SONNENKOMPLEX Vitamin D3 – Apothekenqualität mit 99,9 Prozent bioverfügbarem Vitamin D3

Das Präparat Sanhelios® SONNENKOMPLEX Vitamin D3 enthält mindestens 99,9 Prozent bioverfügbares Vitamin D3, kombiniert mit Vitamin K2, bei einem All-Trans-Gehalt von 99+ Prozent. Da D3 und K2 fettlöslich sind, enthält das Präparat von Sanhelios darüber hinaus Omega-3-Fette. Die Kapseln enthalten laut Hersteller keine Zusatzstoffe wie Trennmittel, Füllstoffe, Gelatine, Aromen, Kristallzucker, Farbstoffe, Konservierungsstoffe, Laktose, Gluten oder gentechnisch veränderte Bestandteile.

Reinheit, Qualität und Sicherheit wurden von unabhängigen deutschen Laboren geprüft. Das betrifft sowohl die Ausgangsstoffe als auch die fertigen Kapseln. Die Produktion erfolgt ausschließlich in zertifizierten Betrieben in Deutschland. Laut Sanhelios handelt es sich um ein Produkt in Apothekenqualität. Es sind insgesamt 80 Kapseln in der Dose enthalten. Eine Kapsel entspricht 4.000 internationalen Einheiten. Daher lautet die Empfehlung des Herstellers, alle 5 Tage eine Kapsel zu nehmen.

Wesentliche Produktmerkmale auf einen Blick:

  1. 4.000 internationale Einheiten pro Kapsel
  2. Einnahmeempfehlung des Herstellers: alle 5 Tage 1 Kapsel
  3. Enthaltenes Vitamin D3: mindestens 99 Prozent
  4. 99+ Prozent All-Trans-Gehalt von Vitamin K2
  5. Laborgeprüfte Premium-Rohstoffe
  6. Ohne unerwünschte Zusatzstoffe
  7. Auf Reinheit und Qualität geprüft
  8. Hergestellt in zertifizierten Betrieben in Deutschland
  9. Apothekenqualität
info

Woraus wird Vitamin D gewonnen? Vitamin D3 wird aus Lanolin gewonnen. Lanolin ist Wollwachs beziehungsweise Wollfett. Das ist das Sekret aus den Talgdrüsen von Schafen, das bei der Wäsche von Schafwolle gewonnen wird.

FAQ

Muss ich Sanhelios® SONNENKOMPLEX Vitamin D3 im Kühlschrank lagern?
Nein, die Lagerung bei Zimmertemperatur genügt.
Wie lange ist das Produkt ab dem Kauf haltbar?
Sanhelios® SONNENKOMPLEX Vitamin D3 ist 2 Jahre haltbar.
Muss ich D3 mit K2 kombinieren?
Es wird empfohlen. Da Vitamin D die Aufnahme von Calcium fördert, steigt natürlich mit der Einnahme von Vitamin D auch die Menge des aufgenommenen Calciums. Wenn Sie zu wenig K2 in Ihrem Körper haben, kann es zu einer Fehlverteilung von Calcium kommen.
Ist das Präparat für Vegetarier geeignet?
Ja, Vitamin K2 wird aus fermentierten Sojabohnen und Vitamin D3 aus dem Wollfett der Schafwolle gewonnen.
Ist das Produkt zu 100 Prozent frei von Allergenen?
Ja, laut Hersteller sind keine Allergene wie Lupine, Sulfite, Erdnüssen, Sesam, Schalenfrüchte, Sellerie oder Senf enthalten.

4. Vitabay Vitamin D3 Depot – mit veganem Vitamin D3 aus Flechten

Das Vitamin D3 von Vitabay erhalten Sie in einer Dose mit 240 Tabletten. Da es sich um ein Depot-Präparat handelt, nehmen Sie alle 20 Tage eine Tablette unzerkaut mit etwas Flüssigkeit ein. Pro Tablette sind 20.000 internationale Einheiten D3 enthalten. Die tägliche Verzehrmenge entspricht damit 1.000 internationalen Einheiten. Bitte beachten Sie, dass die Tabletten von Vitabay reines Vitamin D3 enthalten, ohne zusätzliches K2. Für einen ausgeglichenen Calciumhaushalt empfehlen Experten jedoch parallel zur Einnahme von Vitamin D3 auch die Einnahme von K2. Sie sollten sich daher zusätzlich zu dem Präparat von Vitabay noch Vitamin K2 als Tropfen oder Tabletten besorgen.

Der Hersteller garantiert, dass sein Produkt streng kontrolliert wurde nach ISO 13485, sowohl was die Rohstoffe als auch die fertigen Tabletten betrifft. Vitabay steht seit über zehn Jahren für hochwertige und innovative Produkte. Die Kapseln haben das Siegel „Made in Germany“, was besagt, dass die Herstellung ausschließlich in zertifizierten Betrieben in Deutschland stattfindet. Das Vitamin D wird nicht, wie bei vielen anderen Vitamin-D-Präparaten in unserem Vergleich, aus Lanolin gewonnen, sondern aus Flechten und Pilzen. Damit sind die Tabletten von Vitabay auch für Veganer geeignet.

Wichtige Produktdaten in der Übersicht:

  1. Hoch dosiert: 20.000 internationale Einheiten pro Tablette
  2. Einnahmeempfehlung des Herstellers: alle 20 Tage 1 Tablette
  3. Enthaltenes Vitamin-D3: mindestens 99 Prozent
  4. Enthält kein Vitamin K2
  5. Laborgeprüfte Premium-Rohstoffe
  6. Ohne unerwünschte Zusatzstoffe
  7. Auf Reinheit und Qualität geprüft
  8. Hergestellt in zertifizierten Betrieben in Deutschland
  9. 100 Prozent vegan, da aus Flechten gewonnen
info

Gibt es eine vegane Alternative? Flechten sind bisher die einzige vegane Alternative für die Gewinnung von Vitamin D3 gegenüber Lanolin, also Wollfett. Das D3 aus Flechten wurde von großen veganen Organisationen wie Vegan Society kontrolliert und der gesamte Herstellungsprozess als vegan anerkannt.

FAQ

Was passiert, wenn ich mehr Tabletten als angegeben innerhalb von 20 Tagen nehme?
Sie sollten die Dosierungsempfehlung des Herstellers einhalten. Wenn Sie einmal mehr Tabletten als angegeben eingenommen haben, ist das nicht schlimm. Sie sollten aber nicht dauerhaft mehr nehmen als empfohlen. Am besten ist es aber, wenn Sie Ihren Vitamin-D3-Spiegel von Ihrem Arzt bestimmen lassen. Dann wissen Sie genau, wie hoch der Mangel ist und welche Dosis Sie idealerweise einnehmen.
Ist das Vitabay-Vitamin-D3-Depot mit seinen 20.000 internationalen Einheiten identisch mit Dekristol?
Von den Einheiten her ja. Dekristol wird aber im Gegensatz zum Vitabay-Vitamin-D3-Depot aus tierischen Fetten hergestellt und in Form von Ölkapseln eingenommen, nicht in Tablettenform.
Wie lange sind die Tabletten nach dem Kauf haltbar?
Die Tabletten halten 2 Jahre.
Enthalten die Kapseln Fette, damit der Körper Vitamin D3 überhaupt verwerten kann?
Nein, die Kapseln enthalten keine Fette. Wir empfehlen daher, das Vitamin-D3-Präparat zu einer Mahlzeit einzunehmen.
Haben die Tabletten eine Bruchkante, sodass ich sie gut teilen kann?
Ja, sie haben eine Bruchkante.

5. Igennus Healthcare Nutrition Pure & Essential Veganes Vitamin D3 – Kombipräparat mit zahlreichen Vitaminen und Mikronährstoffen

Bei Igennus Healthcare Nutrition Pure & Essential Veganes Vitamin D3 handelt es sich um ein pflanzenbasiertes Flechtenextrakt. Sie erhalten somit ein aus einer Art von Pilzen gewonnenes Extrakt, das für Veganer und Vegetarier geeignet ist. In einer Dose sind 365 Tabletten, sodass es sich um eine Jahresration handelt. Wie für ein Vitamin-D3-Präparat üblich, soll dieses Produkt die normale Immunfunktion unterstützen und zur Erhaltung von Knochen, Zähnen und normaler Muskelfunktion helfen.

Der Hersteller setzt nach eigenen Angaben auf eine sehr gute Absorption, da Tabletten anstelle von Kapseln auf Öl-Basis verwendet werden. Dies soll bei Menschen mit Verdauungsproblemen Probleme vermeiden. Das Produkt ist laut dem Hersteller für Erwachsene sowie für Kinder ab 6 Jahren geeignet. Es ist frei von Laktose, Gluten, Salz, Hefe und Weizen.

info

Was ist Magnesiumstearat? Magnesiumstearat ist ein Salz der Stearinsäure. Durch Verseifung von Ölen und Fetten werden das Magnesiumsalz und die Stearinsäure abgespalten. Bei der Herstellung von Medikamenten und Nahrungsmitteln dient das so entstandene Magnesiumstearat als Trennmittel, damit sich keine Klumpen bilden. Besonders bei Kapseln kommt bei der Abfüllung oft Magnesiumstearat hinzu. Es sorgt dafür, dass in jeder Kapsel die gleiche Menge des Wirkstoffes vorhanden ist, damit es nicht zu Verklumpungen und Ablagerungen kommt.

Ist Magnesiumstearat gesundheitsschädlich? Stearinsäure und Magnesiumsalz kommen natürlicherweise in Nahrungsmitteln vor. Magnesiumstearat hingegen ist ein künstlich erzeugter Stoff. Der Körper zerlegt ihn jedoch bei der Verdauung in Stearinsäure und Magnesium. Damit wird Magnesiumstearat gut verstoffwechselt. Für Magnesiumstearat liegen weder Nachweise für eine positive noch eine negative Wirkung vor. Es müsste schon in riesigen Mengen aufgenommen werden, damit möglicherweise ein gesundheitsschädlicher Effekt nachzuweisen ist.

FAQ

Welche Inhaltsstoffe hat Igennus Healthcare Nutrition Pure & Essential Veganes Vitamin D3?
Laut Hersteller kommen als Füllstoff Maltodextrin, mikrokristalline Cellulose; Vitamin D3 (Cholecalciferol aus Flechten), Antibackmittel: Siliciumdioxid, Stearinsäure und Magnesiumstearat zum Einsatz.
Sind in dem Produkt Konservierungsstoffe vorhanden?
Igennus Healthcare Nutrition Pure & Essential Veganes Vitamin D3 ist laut dem Anbieter frei von künstlichen Farb-, Geschmacks- und Konservierungsstoffen.
Woher stammt der Hersteller?
Das Unternehmen ist ein Familienbetrieb aus dem englischen Cambridge.
Wie sollte ich die Kapseln lagern?
Lagern Sie die Kapseln trocken und lichtgeschützt bei Zimmertemperatur.

6. Nu U Vitamin D3 – Solo-Präparat mit Vitamin D3 in der 12-Monats-Packung

Bei dem Vitamin D3 von Nu U handelt es sich um 365 Softgelkapseln. Mit einer Kapsel pro Tag reicht die Packung demnach 12 Monate. In einer Kapsel stecken 1.000 internationale Einheiten Vitamin D3. Die Herstellung erfolgt laut Hersteller nach höchsten Qualitätsstandards in der Europäischen Union. Die Kapseln sind zertifiziert und auf Schadstoffe geprüft.

Der Hersteller gibt folgende Inhaltsstoffe an: Sonnenblumenöl, tierische Gelatine sowie Glyzerin in der Kapselhülle und Vitamin D3. Beachten Sie, dass kein Vitamin K2 in den Kapseln ist. Es wird empfohlen, zusätzlich zum Vitamin D3 auch Vitamin K2 einzunehmen, da die beiden Vitamine eine sinnvolle Synergie bilden. Die Kapseln sind nicht zum Kauen oder Lutschen gedacht, nehmen Sie sie bitte unzerkaut mit einem Glas Wasser ein.

Einige wichtige Produktdaten in der Übersicht:

  1. Vitamin-D3-Präparat ohne Vitamin K2
  2. Einnahmeempfehlung des Herstellers: 1 Kapsel täglich
  3. Laborgeprüfte Premium-Rohstoffe
  4. Ohne unerwünschte Zusatzstoffe
  5. Auf Reinheit und Qualität geprüft
  6. Hergestellt in zertifizierten Betrieben in der EU
  7. Nicht für Vegetarier geeignet, da tierische Gelatine vorhanden
info

Wofür benötigen wir Vitamin D3 in unserem Körper? Vitamin D3 hat folgende positive Funktionen: Es sorgt dafür, dass wir ausreichend Calcium aufnehmen und verwerten können, es ist wichtig für eine gesunde Haut und gesunde Knochen, es erhält unsere Muskelfunktionen und stärkt die Zähne sowie das Immunsystem. Mehr darüber erfahren Sie in unserem Ratgeber.

FAQ

Bedeutet 1.000 I. U.das gleiche wie 1.000 I. E.?
Ja, I. U. ist englisch und bedeutet „International Units“. I. E. ist der deutsche Begriff und bedeutet ausgeschrieben „Internationale Einheiten“.
Von welchem Tier ist die Gelatine in den Kapseln des Nu U Vitamin-D3?
Die Gelatine stammt vom Rind.
Wird das Vitamin D3 aus Wollfett gewonnen?
Ja, der Rohstoff ist Lanolin.
Darf ich die Kapseln öffnen und in Wasser auflösen?
Nein, die Kapselhülle hat eine wichtige Funktion. Sie macht den Inhalt resistent gegen den Magensaft. Wenn Sie die Kapsel als Ganzes schlucken, kann der Wirkstoff den Magen unbeschadet passieren und wird im Dünndarm freigesetzt. Das Öffnen der Kapsel und die gesonderte Einnahme des Inhaltes mit Wasser kann die Wirkung der Vitamin-D3-Kapseln mindern.
In welchem Land wird das Produkt hergestellt?
Die Herstellung des Nu U Vitamin D3 erfolgt in Großbritannien.

7. Vit4ever® Vitamin D3 + K2 Depot – ohne unerwünschte Zusatzstoffe und auch für Vegetarier geeignet

Vit4ever® Vitamin D3 + K2 Depot ist mit 180 Tabletten in einer Dose erhältlich. Das Kombi-Produkt besteht aus Vitamin D3 und K2 mit einem All-Trans-Gehalt von 99+ Prozent. Eine Tablette enthält 5.000 internationale Einheiten Vitamin D3, das aus Lanolin stammt und somit für Vegetarier geeignet ist. Das Vitamin K2 ist durch Fermentation aus Natto entstanden. Wenn Sie alle 5 Tage eine Tablette nehmen, entspricht das einer Vitamin-D3-Menge von 1.000 internationalen Einheiten täglich. Das Präparat von Vit4ever wurde von unabhängigen Laboren geprüft und ist frei von Zusatzstoffen wie Magnesiumstearat, Aromen, Gelatine, Farbstoffen, Stabilisatoren, Konservierungsstoffen und gentechnisch veränderten Zutaten.

Es enthält darüber hinaus kein Gluten und keine Laktose. Der Hersteller garantiert, dass das Produkt aus zertifizierten Betrieben der Europäischen Union stammt. Zu den Produktionsstandorten zählen Deutschland und die Niederlande. Die Tabletten enthalten folgende Inhaltsstoffe: Vitamin D3, Calciumcarbonat als Presshilfe, Mikrokristalline Cellulose als Füllstoff, Reis-Extrakt-Mischung als Trennmittel und Vitamin K2.

Wesentliche Produktmerkmale im Überblick:

  1. Kombi-Präparat aus Vitamin D3 und K2
  2. Einnahmeempfehlung des Herstellers: 1 Tablette täglich
  3. Laborgeprüfte Premium-Rohstoffe
  4. Ohne unerwünschte Zusatzstoffe
  5. Auf Reinheit und Qualität geprüft
  6. Hergestellt in zertifizierten Betrieben in der EU
  7. Für Vegetarier geeignet
info

Wer ist Vit4ever? Vit4ever ist ein Unternehmen, das zahlreiche Nahrungsergänzungsmittel zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis anbietet. Sämtliche Produkte stammen nach eigenen Angaben aus zertifizierten Betrieben der Europäischen Union und aus hochwertigen Premium-Rohstoffen.

FAQ

Was ist Calciumcarbonat, das in den Vitamin-D3/K2-Depot-Tabletten von Vit4ever enthalten ist? Kann es gesundheitsschädliche Auswirkungen haben?
Calciumcarbonat ist ein Lebensmittelzusatzstoff , der in natürlicher Form in Steinen oder in den Mineralien Calcit und Aragonit vorkommt. Kalkstein ist die wohl bekannteste Quelle für Calciumcarbonat. Das Calciumcarbonat Vit4ever® Vitamin D3 + K2 Depot ist also kein gesundheitsschädlicher Zusatzstoff, sondern versorgt Ihren Körper mit Calcium. Wichtig ist, dass Sie Calciumcarbonat nicht in hohen Mengen zu sich nehmen, ohne eine spezielle Verordnung von Ihrem Hausarzt zu haben. Der Gehalt in den Kapseln ist aber sehr gering.
Wie lange halten die Tabletten nach dem Kauf?
Sie halten etwa 2 Jahre.
Ist das Produkt nach ISO geprüft und zertifiziert?
Ja, das ist es.
Befindet sich in der Mitte der Tabletten ein Spalt zum Zerteilen?
Ja, es gibt einen Spalt, sodass Sie die Tabletten mit einem Messer teilen können.
Warum sind die Vitamin-D3-Tabletten für Schwangere und Stillende nicht geeignet?
Die Auswirkungen von Vitamin D3 in der Schwangerschaft und Stillzeit sind noch nicht ausreichend erforscht. Es gibt Hinweise, dass ein hoher Vitamin-D-Spiegel in der Schwangerschaft unerwünschte Folgen für das Kind haben kann. Eine Studie des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung in Leipzig hat ergeben, dass Kinder von Mütter, die in der Schwangerschaft einen hohen Vitamin-D-Spiegel aufwiesen, später häufiger unter Nahrungsmittelallergien litten als andere. Ob da wirklich ein Zusammenhang besteht, ist aber noch nicht ganz klar. Am besten sprechen Sie die Einnahme von Vitamin D3 mit Ihrer Frauenärztin oder Ihrem Frauenarzt ab.

8. Alpha Foods SONNENVITAMINE – Vitamin D3 mit pflanzlichen Fetten und ohne künstliche Zusätze

Alpha Foods SONNENVITAMINE enthalten 4.000 Einheiten Vitamin D3 pro Kapsel, außerdem Vitamin K2 und pflanzlichen Fettsäuren aus Algen und Leinsamen. Damit hat der Hersteller eine optimale Aufnahmefähigkeit des Vitamin D3 erreicht. Wenn Sie alle 4 Tage eine Kapsel nehmen, stellen Sie eine Vitamin-D3-Zufuhr von 1.000 Einheiten täglich sicher. Die Kapseln von Alpha Foods sind zu 100 Prozent frei von den Zusatzstoffen Carrageen und PEG, die nicht deklarationspflichtig und in vielen Vitamin-D3-Präparaten enthalten sind. Das Vitamin D3 stammt aus Flechten und Lanolin für eine maximale Bioverfügbarkeit. Da keine tierischen Zutaten in den Kapseln verarbeitet wurden, sind sie für Vegetarier bestens geeignet.

info

Was verbirgt sich hinter dem Zusatzstoff Carrageen? Carrageen steckt in vielen Produkten aus dem Supermarkt. Es ist jedoch nicht ganz klar, ob Carrageen nicht die Aufnahme für den Körper wichtiger Stoffe behindert und Magen-Darm-Erkrankungen sowie Krebs fördert. Auch als E407 bezeichnet, wird es als Verdickungs- und Geliermittel eingesetzt. Die Industrie extrahiert Carrageen chemisch aus der Rotalge. Dass dieser Stoff nicht deklarationspflichtig ist, weist der Hersteller von Alpha Foods SONNENVITAMINE Vitamin D3 ausdrücklich darauf hin, dass er nicht in seinem Produkt enthalten ist.

Auch die Kapselhüllen sind rein pflanzlich. Der Hersteller verzichtet nach eigenen Angaben bewusst auf künstliche Zusätze, Trennmittel und andere Hilfsstoffe. Die Kapseln wurden in einer modernen deutschen Produktionsanlage mit gentechnikfreien pflanzlichen Rohstoffen gemischt und durch ein unabhängiges deutsches Labor geprüft und zugelassen. Selbst die Dose besteht zu fast 90 Prozent aus recycelten Materialien und ist zu 100 Prozent recycelbar. Mit jeder gekauften Packung unterstützen Sie gemeinnützige Vereine wie den International Animal Rescue Fund. Laut Hersteller kommen nur kontrollierte hochwertige Rohstoffe in das Produkt; die Lieferanten besucht das Unternehmen selbst vor Ort .

Wesentliche Produktmerkmale im Überblick:

  1. Kombi-Präparat aus Vitamin D3, K2 und pflanzlichen Fettsäuren
  2. Einnahmeempfehlung des Herstellers: 1 Tablette täglich
  3. Laborgeprüfte Premium-Rohstoffe
  4. Ohne unerwünschte Zusatzstoffe
  5. Auch frei von Carrageen und PEG, die nicht deklarationspflichtig sind
  6. Auf Reinheit und Qualität geprüft
  7. Dose aus recycelbarem Material
  8. Hergestellt in zertifizierten Betrieben in Deutschland
  9. Für Vegetarier geeignet
info

Was bedeutet PEG? Diese Abkürzung steht für „Polyethylenglykole“ und bezeichnet verschiedene synthetische Stoffe, die in Lebensmitteln und Kosmetikartikeln enthalten sind. Sie dienen als Emulgatoren, die verschiedene andere Substanzen wie Wasser oder Öl miteinander verbinden. Wie Carrageen ist PEG nicht deklarationspflichtig. Der Hersteller garantiert aber, dass es nicht in Alpha Foods SONNENVITAMINE Vitamin D3 enthalten ist.

FAQ

Besteht das Alpha Foods SONNENVITAMINE Vitamin D3 aus Steckkapseln oder geschlossenen Kapseln?
Es besteht aus Steckkapseln.
Ist das Vitamin K2 mikroverkapselt, damit es sich während der Lagerung gut hält?
Ja, das Vitamin K2 in Alpha Foods SONNENVITAMINE ist mikroverkapselt.
Seit wann können Kapseln eine Depotwirkung haben? Ich kenne das bislang nur bei gepressten Tabletten.
Depotwirkung bedeutet, dass der gewünschte Inhaltsstoff nicht nur kurz für den Körper verfügbar ist, sondern länger im Körper bleibt. Das lässt sich erreichen durch die Art der Verarbeitung, also zum Beispiel Tabletten oder Kapseln mit verlangsamter Aufnahme. Das ist sowohl bei Tabletten als auch Kapseln möglich. Bei Vitamin D und K entsteht die Depotwirkung aber auch dadurch, dass diese fettlöslich sind und somit vom Körper gut gespeichert werden können. Fettlösliche Stoffe werden in der Regel langsamer wieder ausgeschieden als wasserlösliche.
Stammt die Schafwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung, damit keine Insektizitrückstände im Vitamin D3 sind?
Ja, das Lanolin stammt von biologisch gehaltenen Schafen aus der Schweiz. Zudem werden vom Hersteller alle Rohstoffe bei Anlieferung noch einmal im Labor geprüft, um jegliche Art der Belastung auszuschließen.
Wie viel Milligramm Omega-3-Fettsäuren sind in dem Produkt enthalten?
Es sind 100 Milligramm Omega-3-Fettsäuren enthalten.

9. AAVALABS Vitamin D3 mit extra nativem Olivenöl – hoch dosiertes Depot-Präparat mit kaltgepresstem Olivenöl

AAVALABS kombiniert bei diesem Produkt Vitamin D3 ist mit extra nativem Olivenöl. So kann Ihr Körper das Vitamin D3 optimal aufnehmen und Sie müssen keine zusätzlichen Fette während der Einnahme zuführen. Das Präparat enthält laut Hersteller keine Zusatzstoffe wie Konservierungsstoffe, künstliche Farbstoffe oder Süßungsmittel sowie keine gentechnisch veränderten Substanzen. Es ist darüber hinaus frei von Laktose und Gluten.

Das Produkt erfüllt alle Qualitätsstandards und wurde von unabhängigen Laboren auf Reinheit geprüft. Insgesamt sind reines, kaltgepresstes Olivenöl, Vitamin D3 sowie Gelatine und Glyzerin in den Weichkapseln enthalten. Die Tabletten sollen als Depot dienen. Der Hersteller empfiehlt daher, alle 5 Tage eine Tablette unzerkaut mit etwa Wasser zu nehmen. Das entspricht einer täglichen Vitamin-D3-Menge von 1.000 Einheiten.

Wesentliche Produktmerkmale im Überblick:

  1. Vitamin-D3-Kapseln mit nativem Olivenöl
  2. Dosierung pro Kapsel: 5.000 internationale Einheiten
  3. Einnahmeempfehlung des Herstellers: alle 5 Tage eine Kapsel
  4. Laborgeprüfte Premium-Rohstoffe
  5. Ohne unerwünschte Zusatzstoffe
  6. Auf Reinheit und Qualität geprüft
  7. Von einem finnischen Familienunternehmen hergestellt
  8. Menge: 365 Kapseln
info

Wer ist AAVALABS? Das finnische Familienunternehmen besteht seit 2011 und vertreibt eine Vielzahl an hochwertigen Nahrungsergänzungsmitteln, mit dem Ziel, „das Leben so vieler Menschen wie möglich positiv zu beeinflussen.“ Das Unternehmen sieht die Natur als „treibende Kraft“ hinter jedem Fortschritt und lässt sich jeden Tag aufs Neue von ihr inspirieren. „Lückenlose Qualitätskontrolle“ und „maximale Transparenz“ stehen nach eigenen Angaben im Fokus.

FAQ

Wie bewahre ich die Kapseln im Sommer auf?
Im Sommer bewahren Sie die Kapseln am besten an einem Ort auf, der 25 Grad nicht übersteigt. Sie können Sie im Kühlschrank lagern, in einem Kellerraum oder einfach dort, wo die Sonne tagsüber nicht hinscheint.
Ist die Dose AAVALABS Vitamin D3 mit extra nativem Olivenöl aus Glas oder Plastik?
Die Dose ist aus Plastik.
Ist die verwendete Gelatine vom Schwein oder vom Rind?
Die Gelatine in den Kapseln des AAVALABS Vitamin D3 mit extra nativem Olivenöl ist vom Rind.
Wie lange sind die Kapseln nach dem Kauf haltbar?
Die Kapseln sind etwa 2 Jahre haltbar.
Ist in dem Präparat sicher kein Sonnenblumenöl enthalten?
Nein, es ist ausschließlich reines, natives Olivenöl enthalten.

Was ist Vitamin D und wie ist seine Wirkung?

Vitamin D3 VergleichVitamin D wird oft auch Sonnenvitamin genannt, da es das einzige Vitamin ist, das wir von der Sonne über unsere Haut im Körper aufnehmen und damit selbst bilden können. Darüber hinaus können wir es auch aus bestimmten Nahrungsmitteln beziehen, allerdings oft nicht in ausreichenden Mengen. Zu diesen Nahrungsmitteln gehören: Milch, Butter, Eier, Sprossen, Löwenzahn, Steinpilze, Shiitakepilze, Haferflocken, Süßkartoffeln sowie bestimmte Fischsorten wie Kabeljau, Thunfisch, Makrele und Lachs. Vitamin D hat als einziges Vitamin die biologisch aktive Form eines Hormons.

Wie wirkt Vitamin D in unserem Körper?

Vitamin D ist für viele Stoffwechselvorgänge wichtig. Wir benötigen es für einen optimalen Calcium- und Phosphorhaushalt. Es stellt sicher, dass wir Calcium in ausreichenden Mengen aufnehmen und in unseren Knochen und Zähnen speichern können. Vitamin D hat folgende positive Wirkungen auf unsere Gesundheit: Gesunde Knochen und Zähne, Stärkung des Immunsystems, positive Beeinflussung unsere Muskelprozesse, Zellwachstum und Entwicklung, Spermienproduktion und Insulinregulierung.

Wann wurde Vitamin D als essentieller Stoff für die Gesundheit des Menschen entdeckt?

Die Bedeutung von Vitamin D wurde erstmals mit Beginn der Industrialisierung erkannt. Viele Menschen arbeiteten unter Tage oder in dunklen Fabriken und zeigten verschiedene Erkrankungen und Beschwerden, die mit einem Mangel an Tageslicht zusammenhingen. Die sogenannte „englische Krankheit“ wurde erforscht und dabei das Vitamin D als essentieller Stoff für den Calciumstoffwechsel entdeckt.

Doch erst in den letzten 10 bis 15 Jahren konnten die Wissenschaftler das Ausmaß des Vitamin-D-Mangels genauer erforschen, weil wichtige Messungen zum Vitamin-D-Spiegel in Blut und Gewebe mittlerweile auch wirtschaftlich gut durchführbar sind. Die Messungen ergaben bei etwa 85 Prozent der Untersuchten einen deutlichen Mangel an Vitamin D. Unter den über 50-Jährigen seien es sogar über 90 Prozent, die unterversorgt sind, bei jüngeren Menschen über drei Viertel, die zu wenig Vitamin D über Nahrung und Sonne aufnehmen.

Benötigt jeder Mensch Vitamin D?

Jeder Mensch muss Vitamin D von der Sonne und aus der Nahrung aufnehmen. In welchen Nahrungsmitteln Vitamin D steckt, haben wir im obigen Abschnitt zum Thema Vitamin D und seine Wirkung erläutert. Im Sommer nehmen wir in der Regel ausreichend Vitamin D über die Sonne auf. Außer wir sind arbeitsbedingt zu oft und zu lange in geschlossenen Räumen. Auch, wenn wir Sonnencremes dauerhaft einsetzen, hemmen wir die Vitamin-D-Aufnahme deutlich. Daher ist es besser, im Sommer immer wieder ein 20-minütiges Sonnenbad ohne Sonnenschutz zu nehmen.

info

Wenn Sie auf die ausreichende Ernährung mit Vitamin-D-haltigen Nahrungsmitteln achten und sich mehrmals in der Woche ein Sonnenbad gönnen, müssen Sie im Sommer Vitamin D nicht zusätzlich einnehmen.

Vitamin D3 TestIm Winter ist es in unseren Breiten schwer möglich, genügend Vitamin D über die Sonne aufzunehmen. Eine Substitution von Vitamin D ist daher eher notwendig. Vor allem, wenn Sie nicht genügend Vitamin-D-haltige Speisen zu sich nehmen. Wie hoch die tägliche Dosis an Vitamin-D-Präparaten im Winter sein sollte, klären Sie aber am besten mit Ihrem Arzt ab. Lassen Sie Ihren Vitamin-D-Spiegel und den Ihrer Familie messen und sich entsprechend eine Tagesdosis Vitamin D3 und K2 verschreiben.

Was sind die Folgen von Vitamin-D-Mangel?

Ein Mangel an Vitamin D zeigt sich nicht sofort in schweren Erkrankungen. Die ersten Anzeichen sind häufige Müdigkeit, schlechte Stimmung und ein schwaches Immunsystem. Langfristig mündet der Mangel an dem Sonnenvitamin aber tatsächlich in ernst zu nehmenden Erkrankungen wie Krebs, Herz-Kreislauferkrankungen oder Atemwegserkrankungen. Auch Osteoporose hängt mit einem Mangel an Vitamin D und Vitamin K zusammen. Ebenso ist ein zu niedriger Vitamin-D-Spiegel verantwortlich für Rachitis und Störungen im Knochenwachstum bei Kindern.

Wirkt Vitamin D nicht ohne Vitamin K2?

Vitamin D sollten Sie unbedingt mit Vitamin K2 kombinieren. Vitamin K2 sorgt dafür, dass Calcium zu den Knochen und Zähnen transportiert und dort eingebaut wird. Gleichzeitig verhindert es die Einlagerung von Calcium an den Stellen des Körpers, wo es nicht erwünscht ist, etwa in den Arterien und anderen weichen Geweben des Körpers. Das würde langfristig zu einer Verkalkung mit ernsthaften Folgen führen.

Wenn Sie Vitamin D3 einnehmen, produziert Ihr Körper mehr der Vitamin K2-abhängigen Proteine, die für den Calciumtransport verantwortlich sind. Solange Sie jedoch nicht genügend Vitamin K2 einnehmen, werden diese Proteine nicht aktiviert. Kurz gesagt: Wenn Sie Vitamin D3 einnehmen, benötigen Sie auch mehr Vitamin K2. Diese beiden Vitamine bilden eine Synergie, arbeiten also eng zusammen.

Um die richtige Dosierung von K2 neben der Einnahme von D3 zu finden, ist es ratsam, gleich zu einem Kombinationsprodukt zu greifen, das beide Vitamine enthält. Davon gibt es sehr viele auf dem Markt. Natürlich können Sie auch ein Vitamin-D3-Präparat wählen, das kein Vitamin K2 enthält. In diesem Fall müssen Sie Vitamin K2 mit einem anderen Nahrungsergänzungsmittel zuführen. Achten Sie darauf, dass Sie mindestens 100 Mikrogramm Vitamin K2 pro Tag einnehmen.

warning

Vorsichtig bei der Einnahme von Vitamin K2 sollten Sie nur sein, wenn Sie parallel dazu blutgerinnungshemmende Medikamente wie etwa Marcumar nehmen müssen. Konsultieren Sie in diesem Fall unbedingt Ihren Arzt, um sicherzugehen, wie viel Vitamin K2 Sie zu sich nehmen dürfen. Der Hintergrund ist, dass Vitamin K2 die Wirkung von blutgerinnungshemmenden Mitteln verringert, die auf Cumarin basieren. Es gibt aber auch Blutgerinnungshemmer, die nicht auf der Grundlage einer Vitamin-K2-Hemmung wirken. Die Dosis von Vitamin K2 richtet sich nicht nach der Dosis an Vitamin D3. Das bedeutet: Egal, wie viel Vitamin D3 Sie täglich einnehmen, die optimale Tagesdosis an Vitamin K2 beträgt immer 100 bis 200 Mikrogramm.

Was ist der Unterschied zwischen Vitamin D, D2 und D3 ?

FragezeichenVitamin D ist der übergeordnete Begriff für alle Calciferole, einer Gruppe von fettlöslichen Vitaminen. Die bekanntesten sind Vitamin D2, auch Ergocalciferol genannt, und Vitamin D3, das Cholecalciferol. In Vitamin-D-Präparaten ist in der Regel das Vitamin D3 verarbeitet, da es vermutlich besser vom Körper verwertet werden kann als Vitamin D2. Zumindest haben Wissenschaftler feststellen können, dass Vitamin D3 den Vitamin-D-Wert im Blut effektiver anhebt als Vitamin D2.

Welche Vitamin-D-Präparate gibt es?

Es gibt sowohl Nahrungsergänzungsmittel, die Sie rezeptfrei in der Apotheke oder in der Drogerie kaufen können, als auch verschreibungspflichtige Medikamente mit Vitamin D bzw. Vitamin D3. Die Präparate sind in zwei Kategorien eingeteilt:

  • Solo-Präparate
  • Kombi-Präparate

Nachfolgend erläutern wir Ihnen die Vor- und Nachteile der Präparate.

Solo-Präparate

Wie der Name schon sagt, enthalten diese Produkte nur Vitamin D oder Vitamin D3. Solo-Präparate gibt es in allen Darreichungsformen. Solo-Präparate haben den Nachteil, dass Sie sich zusätzlich um die ausreichende Zufuhr von Vitamin K2 kümmern müssen, da Vitamin D3 und Vitamin K2 eng zusammenarbeiten.

  • Gezielte Einnahme eines Stoffes, für den im Körper ein Mangel besteht
  • Keine Sorge, dass andere Stoffe enthalten sind, die Sie gar nicht benötigen
  • Vitamin K2 muss zusätzlich eingenommen werden, da es eine wichtige Synergie mit Vitamin D3 bildet.

Kombi-Präparate

In diesen Produkten stecken nicht nur Vitamin D oder Vitamin D3, sondern auch andere Vitamine und Mikronährstoffe. Die meisten Kombi-Präparate bestehen aus Vitamin D3 und K2, was dafür sorgt, dass Ihr Calciumhaushalt ausgeglichen ist und das Calcium dorthin gelangt, wo Sie es brauchen.

  • Versorgung mit wichtigen Vitaminen mit nur einem Präparat
  • Sie müssen nicht an die Einnahme mehrerer Mittel am Tag denken.
  • Einige Vitamine werden von Ihrem Körper eventuell nicht benötigt.
  • Zu viele Vitamine sind nicht immer gesundheitsfördernd.

Was kosten Vitamin-D-Präparate?

Wussten Sie folgendes?In der Regel sind Kapseln und Softgels teurer als Tropfen. Auch für Kombipräparate mit Vitamin K2 müssen Sie oft tiefer in die Tasche greifen als für Solo-Präparate. Hoch dosierte Präparate erhalten Sie günstiger als Produkte in kleineren Dosierungen, da die Kosten für Verpackung und Herstellung immer konstant sind. Doch so hoch dosierte Mittel sind nicht immer sinnvoll.

Insgesamt können wir sagen, dass die Qualität oft schwer am Preis festzumachen ist. Es gibt teure Präparate, die nicht halten, was sie versprechen, und preiswerte Produkte, die eine gute bis sehr gute Qualität aufweisen. Am besten wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker, um ein Präparat mit einem guten bis sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis zu erwerben.

Wo können Sie Vitamin-D-Präparate kaufen?

Egal, ob Sie das Präparat in der Drogerie oder im Onlinehandel kaufen: Um ein hochwertiges Vitamin-D-Produkt zu erhalten, sollten Sie auf folgende Kriterien achten:

  1. Der Hersteller ist bekannt und seit längerer Zeit etabliert.
  2. Der Hersteller besitzt eine eigene Webseite und idealerweise einen eigenen Onlineshop.
  3. Es gibt einen Kundensupport, der Fragen von Käufern beantwortet.
  4. Die Produkte des Herstellers sind erkennbar individuell und nach eigenen Rezepturen produziert.
  5. Die Produkte haben ein Zertifikat, das bestätigt, dass sie von unabhängigen Laboren auf Wirkstoffgehalt und Reinheit getestet wurden.
success

Auf Nummer sicher gehen Sie, wenn Sie das Vitamin-D-Präparat vor Ort oder online aus der Apotheke beziehen. Produkte aus Apotheken unterliegen strengen Richtlinien und Kontrollen.

Worauf sollten Sie beim Kauf von Vitamin-D-Produkten besonders achten?

Tipps & HinweiseVor dem Kauf eines Vitamin-D-Präparates gibt es einiges zu beachten und Sie sollten die Produkte sorgfältig miteinander vergleichen. Nachfolgend geben wir Ihnen einige Tipps, auf welche Kriterien Sie besonderes Augenmerk legen sollten. Zu diesen Kriterien zählen:

  • Dosierung
  • Kombination aus Vitamin D3 und K2
  • Bioverfügbarkeit
  • Darreichungsform
  • Herkunft des Vitamin D
  • Inhaltsstoffe

Wir erläutern Ihnen nun ausführlich die einzelnen Punkte.

Dosierung

Klären Sie vor dem Kauf eines Arzneimittels oder Nahrungsergänzungsmittels idealerweise immer ab, ob Sie zu einer Risikogruppe gehören. Dabei ist es egal, ob es sich um ein Vitamin-D-Präparat oder ein anderes Mittel handelt. Konsultieren Sie am besten Ihren Arzt und lassen Sie sich auf einen eventuellen Mangel testen. Über die optimale Tagesdosis an Vitamin D3 sind Experten leider noch geteilter Meinung. Manche empfehlen Tagesdosen für Kinder und Erwachsene, die zwischen fünf und zwanzig Mikrogramm liegen.

Zwanzig Mikrogramm entsprechen 800 internationalen Einheiten. Für Säuglinge unter einem Jahr und für Erwachsene über 65 Jahre werden oft täglich 10 bis 12,5 Mikrogramm empfohlen. Das entspricht 400 bis 500 internationalen Einheiten. Viele Studien besagen, dass Sie bedenkenlos höhere Dosen einnehmen könnten. Bestätigt sind diese Studien nicht.Die Maßeinheit „Internationale Einheiten“ (I. E.) wurde von der WHO, der Weltgesundheitsorganisation, festgelegt. Sie orientiert sich dabei an der Wirkung und nicht an der Menge eines Arzneistoffes.

info

Wo kann ich mich noch erkundigen? Fragen Sie Ihren Arzt, ob er sich mit dem Thema Vitamin D gut auskennt und vertrauen Sie seinem Rat. Wenn Ihr Arzt kein fundiertes Wissen zu diesem Thema hat, sollten Sie weitere Meinungen einholen, zum Beispiel von Apothekern. Fragen Sie unbedingt medizinische Experten. Am sichersten aber ist ein Bluttest beim Arzt.

Kombination aus Vitamin D3 und K2

Das beste Vitamin D3 PräparatDie beiden fettlöslichen Vitamine D3 und K2 arbeiten eng zusammen, wenn es um den Knochenaufbau geht. Da sich Ihre Calciumaufnahme verbessert, wenn Sie Vitamin D3 einnehmen, benötigen Sie mehr Vitamin K2, um das zusätzliche Calcium richtig zu verwerten. Vitamin K2 sorgt zudem dafür, dass das Calcium an den richtigen Stellen im Körper eingelagert wird und nicht in den Arterien und anderen Bereichen, wo Calcium zu Verkalkungen führt. Nehmen Sie daher Vitamin D3 immer zusammen mit Vitamin K2 ein.

Darüber hinaus kann ein niedriger Magnesium-Spiegel für einen Mangel an Vitamin D verantwortlich sein. Magnesium wandelt Vitamin D3 in die aktive Form um. Umgekehrt fördert Vitamin D die Aufnahme von Magnesium. Achten Sie also auf eine ausreichende Zufuhr von Magnesium und Vitamin D. Es lohnt sich, auch einmal den Magnesium-Spiegel testen zu lassen, denn ein schlechter Magnesium-Spiegel führt auch zu einem schlechten Vitamin-D-Spiegel.

Bioverfügbarkeit

Ein hochwertiges Vitamin-D-Präparat enthält auch Öl oder Fette, um eine optimale Aufnahmefähigkeit des Vitamin D3 zu gewährleisten. Ideal ist es, wenn die Fette aus mittelkettigen Fettsäuren zusammengesetzt sind, den sogenannten MCT-Fetten. Sie kommen vor allem in Kokosfett und Palmkernöl vor. Wenn ein Vitamin-D-Präparat Olivenöl enthält, ist das für die Bioverfügbarkeit sehr gut. Wenn es aber um die Haltbarkeit des Vitamin-D-Präparates geht, kann auch in dieser Hinsicht das MCT-Öl mehr punkten. Ein Hersteller, der sein Nahrungsergänzungsmittel mit Kokosfett statt Olivenöl zubereitet, erzielt demnach eine längere Haltbarkeit, ohne Antioxidationsmittel hinzufügen zu müssen.

Darreichungsform

Vitamin-D-Präparate gibt es in drei verschiedenen Darreichungsformen auf dem Markt. Sie können sie als Tropfen, Tabletten oder Kapseln kaufen. Tropfen haben den Vorteil, dass sie die reinste Darreichungsform sind. Sie enthalten wenig bis keine Zusatzstoffe. Darüber hinaus sind sie für Kinder geeignet und leicht dosierbar. Da sich bei Tropfen das Vitamin D in einer öligen Lösung befindet, ist immer eine optimale Bioverfügbarkeit gewährleistet. Über Tropfen nehmen Sie das Vitamin D3 zudem schneller auf als mit Kapseln oder Tabletten. Der einzige Nachteil von Tropfen ist, dass sie nicht so lange haltbar sind wie Kapseln oder Tabletten.

Auch für Kapseln benötigen die Hersteller so gut wie keine Zusatzstoffe. Die Hülle besteht aus Gelatine oder Cellulose. Studien haben gezeigt, dass der Körper das Vitamin D aus Kapseln besser aufnimmt als aus Tabletten. Sofern es sich nicht um Weichkapseln oder Softgelkapseln handelt, ist in Kapseln kein Öl enthalten. Wenn Sie sich für Kapseln als Darreichungsform entscheiden, müssen Sie bei der Einnahme auch eine Zufuhr von Fetten sicherstellen.

Die dritte Darreichungsform für Vitamin D3 sind Tabletten. Sie sind die preiswerteste Variante und am längsten haltbar. Sie enthalten aber auch die meisten unerwünschten Zusatzstoffe und sind schwerer zu schlucken als Kapseln. Darüber hinaus zeigt sich im Vergleich mit Tropfen und Kapseln bei Tabletten der geringste Anstieg des Vitamin-D-Spiegels.

Herkunft des Vitamin D

Die besten Vitamin D3 PräparateBei den meisten Vitamin-D-Produkten stammt das Vitamin D3 aus Wollfett von Schafen. Wenn Sie ein veganes Vitamin-D-Präparat suchen, werden Sie heutzutage aber auch fündig. Einige Hersteller gewinnen das Vitamin D3 aus Flechten. Sie gehören zur Gattung der Pilze. Veganes und tierisches Vitamin D3 unterscheiden sich in chemischer Hinsicht überhaupt nicht und haben eine gleich hohe Bioverfügbarkeit. Es ist demnach egal, ob das Vitamin D3 aus Wollfett oder Flechten extrahiert wurde. Die Qualität ist identisch.

Inhaltsstoffe

Welche Inhaltsstoffe in einem Vitamin-D-Präparat enthalten sind, hängt vor allem von der Darreichungsform ab. Tabletten haben die meisten unerwünschten Zusatzstoffe. Vitamin-D-Tropfen kommen mit wenigen oder keinen Zusatzstoffen aus. Allergene wie Soja, Mais, Hefe, Erdnuss, Gluten und Laktose kommen in der Regel in Vitamin-D-Präparaten nicht vor. Wenn Sie Vegetarier sind, müssen Sie bei Kapseln darauf achten, dass diese nicht aus tierischer Gelatine hergestellt sind. Für Veganer gibt es Kapseln, Tropfen und Tabletten, bei denen das Vitamin D aus Flechten statt aus Wollfett von Schafen stammt.

FAQ

Wie kommt es zu einem Vitamin-D-Mangel?

Vitamin D3 kaufenOberhalb des 35. Breitengrades, also nördlich von Kreta, nimmt die körpereigene Vitamin-D-Bildung ab, da die Dauer und Intensität der Sonneneinstrahlung nicht mehr so hoch sind. In Deutschland haben wir in der Regel nur von März bis Oktober die Möglichkeit, Vitamin D aus dem Sonnenlicht aufzunehmen. Doch auch in diesen Monaten wird das durch Arbeit in Büroräumen und die dauerhafte Verwendung von Sonnencremes erschwert. Wenn Sie wenig im Freien sein können, ist eine Vitamin-D-Substitution auch in den Frühlings- und Sommermonaten ratsam.

In den Herbst- und Wintermonaten ist in unseren Breiten eine zusätzliche Einnahme von Vitamin D3 von etwa 500 bis 1.000 internationalen Einheiten sinnvoll. Vor allem für ältere Menschen ist die Einnahme von Vitamin D zu empfehlen, da die körpereigene Bildung mit zunehmendem Alter abnimmt. Auch Schwangere sollten auf ihren Vitamin-D-Haushalt achten und am besten Ihren Vitamin-D-Spiegel testen lassen. Die Grundlage für einen guten Vitamin-D-Spiegel ist auf jeden Fall die ausgewogene Ernährung mit Vitamin-D-haltigen Nahrungsmitteln wie Süßkartoffeln, Fisch, Sprossen, Eier und Milchprodukte.

Welche Hersteller von Vitamin-D-Präparaten gibt es?

Zu den bekannten Herstellern von Vitamin-D-Präparaten zählen Natural Elements, Vit4ever, Sanhelios, Vitabay, VEGAN ESSENTIALS, Alpha Foods, AAVALABS, Virgin und Hevert. Drogerien bieten oft Eigenmarken an, darunter Abtei, Altapharma, Das gesunde Plus, Salus, Taxofit und andere.

Sind Nahrungsergänzungsmittel frei verkäuflich?

Auch Präparate mit hoher Dosis an Vitamin D dürfen in Deutschland als Nahrungsergänzungsmittel rezeptfrei verkauft werden. Diesem Umstand stehen das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit sowie das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte aber kritisch gegenüber. Ihrer Meinung nach sollten hoch dosierte Vitamin-D-Präparate als Arzneimittel eingestuft werden, da sie, im Gegensatz zu Nahrungsergänzungsmitteln, durch ein sorgfältiges Zulassungsverfahren bestätigt werden müssen.

Kann die Haut auch mit Sonnencreme Vitamin D herstellen?

TippsJa, sie produziert aber weniger Vitamin D als ohne Sonnencreme. Laut Robert-Koch-Institut blocken Sonnenschutzmittel mit Lichtschutzfaktor 20 rund 95 Prozent der UV-Strahlung ab. Unklar ist jedoch, in welchem Umfang Sonnenschutzmittel die körpereigene Vitamin-D-Produktion verringern. Es liegen keine gesicherten Studien dazu vor.

Fest steht, dass individuelle Faktoren bei der Vitamin-D-Produktion eine Rolle spielen, wie der Lichtschutzfaktor der Sonnencreme, die aufgetragene Menge und die Zusammensetzung sowie der Hauttyp, die Tageszeit und das Alter. Optimal ist es, wenn Sie nicht ständig Sonnencreme auftragen. Nehmen Sie mehrmals die Woche ein Sonnenbad von etwa 20 Minuten ohne Sonnencreme, allerdings nicht direkt zur Mittagszeit. Die besten Zeiten sind morgens oder am Nachmittag.

Gibt es einen Test mit Vitamin-D-Präparaten der Stiftung Warentest?

Die Verbraucherorganisation Stiftung Warentest hat nach den Testkriterien „sinnvolle Ergänzungsmittel“ und „Preis-Leistungs-Verhältnis“ verschiedenen Vitamin-D-Präparate untersucht. Testsieger bei den Solo-Präparaten mit Vitamin D3, 1.000 internationale Einheiten, waren: Hewert Vitamin D3, Vitagamma Vitamin D3, Dekristol und Vigantoletten. Bei den Kombi-Präparaten mit Vitamin D3, 880 internationale Einheiten und Calciumcarbonat 2.500 Milligramm, Brausetabletten, hatten folgende Produkte die Nase vorn: Calcium D3 AL, Calcium D3 acis und Calcium D3 beta.

Als hoch dosierte Vitamin-D-Präparate hat die Stiftung Warentest Produkte mit 4.000 internationalen Einheiten und mehr eingestuft. Dass hoch dosierte Präparate zur Vorbeugung für verschiedene Krankheiten eingenommen werden sollten, konnte die Stiftung Warentest im Test mit Vitamin-D-Produkten nicht bestätigen.

Hat Öko Test einen Test mit Vitamin-D-Produkten durchgeführt?

Öko Test hat im Jahr 2018  einen Test mit Vitamin-D-Präparaten durchgeführt. Viele davon konnten das Verbrauchermagazin aber nicht überzeugen. Das liegt auch daran, dass die Tester die jeweils enthaltene Dosis als zu hoch eingeschätzt haben. Öko Test hat fünf rezeptfreie Arzneimittel und sechzehn Nahrungsergänzungsmittel untersucht und dabei unter anderem in der Bewertung die Dosis und eventuelle unerwünschte Zusatzstoffe als Kriterium genommen.

Es wurden sowohl Produkte aus der Apotheke als auch aus der Drogerie getestet. Arzneimittel aus der Apotheke hat Öko Test durchweg mit „Gut“ oder „Sehr gut“ bewertet, Nahrungsergänzungsmittel aus der Drogerie dagegen nur mit „Befriedigend“. Zehn der sechzehn getesteten Nahrungsergänzungsmittel sind sogar durchgefallen. Folgende Präparate hat das Verbrauchermagazin als „sehr gut“ eingeschätzt:

  • Dekristol, 1.000 I. E., Tabletten
  • Vigantol, 1.000 I. E., Vitamin-D3
  • Vitagamma Vitamin-D3, 1.000 I. E.
  • Vitamin-D-Sandoz, 1.000 I. E

Alle genannten Produkte sind auch für Säuglinge geeignet und beinhalten keine umstrittenen Hilfsstoffe. Die Experten von Öko Test raten dazu, Arzneimittel und Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin D3 nur nach Rücksprache mit dem Arzt einzunehmen. Bei der Beurteilung der in den Produkten enthaltenen Dosen hat sich das Verbrauchermagazin nach der Empfehlung des Bundesinstituts für Risikobewertung gerichtet. Dieses Institut gibt Richtlinien heraus, wie hoch ein bestimmter Stoff in Nahrungsergänzungsmittels konzentriert sein soll.

Seit Anfang 2018 liegt der Richtwert für Vitamin D3 bei 20 Mikrogramm bzw. 800 internationalen Einheiten pro Tag. Mittel, die diese Höchstmenge überschreiten, hat Öko Test um zwei Noten abgewertet. Es gibt aber auch viele Gegenmeinungen von Experten, die besagen, dass eine Dosis von 800 internationalen Einheiten pro Tag zu niedrig ist, um den Tagesbedarf an Vitamin D3 zu decken. Sie sind auf der sicheren Seite, wenn Sie Ihren Vitamin-D-Spiegel testen lassen und eine Dosierungsempfehlung von Ihrem Arzt einholen.

Vitamin D3-Liste 2021: Finden Sie Ihr bestes Vitamin D3

  Produkt Datum Preis  
1. Natural Elements Vitamin D3/K2 Tropfen 03/2021 21,99€ Zum Angebot
2. Vit4ever® Vitamin D3 + K2 Depot 03/2021 23,79€ Zum Angebot
3. Sanhelios® SONNENKOMPLEX Vitamin D3 03/2021 17,89€ Zum Angebot
4. Vitabay Vegan Vitamin D3 Depot 03/2021 21,99€ Zum Angebot
5. Igennus Healthcare Nutrition Pure & Essential Veganes Vitamin D3 03/2021 18,45€ Zum Angebot
6. Nu U 1000 IU hochdosiert Vitamin D3 03/2021 16,97€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Natural Elements Vitamin D3/K2 Tropfen