stern-Nachrichten

Die besten 13 Wäschespinnen im Vergleich – für eine gut getrocknete Wäsche – 2019 Test und Ratgeber

Mit einer Wäschespinne können Sie je nach Größe und Modell bis zu 6 Waschmaschinenladungen auf einmal aufhängen und dabei ordentlich Strom sparen. Ein sinnvolle und auch umweltfreundliche Alternative zum Wäschetrockner. Allerdings nur in den Sommermonaten, wenn die Außenluft schön warm und frei von Regen ist. Dann trocknet Ihre Wäsche innerhalb weniger Stunden und duftet außerdem ganz wunderbar. Es gibt viele verschiedene Modelle. Solche, die über Bodenhülsen fest im Untergrund verankert werden, und solche die kompakt, zusammenklappbar und leicht transportabel sind.

Der Vorteil einer portablen Wäschspinne ist, dass Sie diese zu jeder Tageszeit am sonnigsten Platz aufstellen können und sie auch für kleinere Balkone oder Gärten geeignet ist. Der Vorteil einer fest verankerten Wäschspinne ist hingegen, dass diese stabiler und für eine größere Menge Wäsche ausgelegt ist. Welche Wäschespinne für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist und worauf Sie beim Kauf außerdem achten sollten, erfahren Sie in unserem Wäschepinnen Vergleich auf STERN.de.

Die 4 besten Wäschespinnen im großen Vergleich auf STERN.de

Leifheit Wäscheschirm Linomatic 500 Deluxe mit Leineneinzug, inkl. Bodenhülse
Gewicht
6,08 kg
Zubehör
Bodenhülse
Hersteller
Leifheit
Leinenlänge
50 Meter
höhenverstellbar
Easy Lift
ja
Easy Close
ja
Halter für Kleiderbügel
acht
witterungsbeständige Materialien
max. Wäscheladungen
5- 6
Zum Angebot
Erhältlich bei
111,32€ 125,79€
Leifheit Wäscheschirm Linomatic 400, mit Easy-Lift-System, 40 m Wäscheleine
Gewicht
5,1 kg
Zubehör
Bodenhülse
Hersteller
Leifheit
Leinenlänge
40 Meter
höhenverstellbar
Easy Lift
ja
Easy Close
ja
Halter für Kleiderbügel
vier
witterungsbeständige Materialien
max. Wäscheladungen
4
Zum Angebot
Erhältlich bei
93,61€ 89,99€
Leifheit Wäscheschirm LinoProtect 400 mit wasserdichtem Dach
Gewicht
7 kg
Zubehör
wasserdichtes Dach
Hersteller
Leifheit
Leinenlänge
40 Meter
höhenverstellbar
Easy Lift
nein, Teleskop-Mechanismus
Easy Close
nein, Teleskop-Mechanismus
Halter für Kleiderbügel
acht
witterungsbeständige Materialien
max. Wäscheladungen
4
Zum Angebot
Erhältlich bei
179,99€ 199,00€
Brabantia Wäschespinne Lift-O-Matic, höhenverstellbar, mit Schutzhülle
Gewicht
6,4 kg
Zubehör
Bodenhülse
Hersteller
Brabantia
Leinenlänge
50 Meter
höhenverstellbar
Easy Lift
nein, Teleskop-Mechanismus
Easy Close
nein, Teleskop-Mechanismus
Halter für Kleiderbügel
acht
witterungsbeständige Materialien
max. Wäscheladungen
4
Zum Angebot
Erhältlich bei
90,47€ 102,42€
Abbildung
Modell Leifheit Wäscheschirm Linomatic 500 Deluxe mit Leineneinzug, inkl. Bodenhülse Leifheit Wäscheschirm Linomatic 400, mit Easy-Lift-System, 40 m Wäscheleine Leifheit Wäscheschirm LinoProtect 400 mit wasserdichtem Dach Brabantia Wäschespinne Lift-O-Matic, höhenverstellbar, mit Schutzhülle
Gewicht
6,08 kg 5,1 kg 7 kg 6,4 kg
Zubehör
Bodenhülse Bodenhülse wasserdichtes Dach Bodenhülse
Hersteller
Leifheit Leifheit Leifheit Brabantia
Leinenlänge
50 Meter 40 Meter 40 Meter 50 Meter
höhenverstellbar
Easy Lift
ja ja nein, Teleskop-Mechanismus nein, Teleskop-Mechanismus
Easy Close
ja ja nein, Teleskop-Mechanismus nein, Teleskop-Mechanismus
Halter für Kleiderbügel
acht vier acht acht
witterungsbeständige Materialien
max. Wäscheladungen
5- 6 4 4 4
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
111,32€ 125,79€ 93,61€ 89,99€ 179,99€ 199,00€ 90,47€ 102,42€

Weitere praktische Produkte rund ums Waschen im großen Vergleich auf STERN.de

WaschmaschineWaschtrocknerWäschetrockner

1. Leifheit Wäscheschirm Linomatic 500 Deluxe – Testsieger bei Haus & Garten – Made in Germany

Leifheit ist ein bekannter Markenname, wenn es um professionelle Haushaltsprodukte geht. Diese werden bereits seit 1959 produziert und erfolgreich weltweit vertrieben. Eine Traditionsmarke, die großen Wert auf eine gute Handhabung und hochwertige Qualität legt. Das spiegelt sich auch in diesem Testsieger von Haus und Garten wieder. Der Leifheit Linomatic 500 Deluxe ist in jeder Hinsicht gut durchdacht. Das Easy Lift System sorg dafür, dass Sie diese Wäschespinne ganz leicht und mit nur einer Hand öffnen können. Die knapp 50 Meter lange Leine reicht für circa 5 Wäscheladungen und sie zieht bei jedem Schließen automatisch die Tragarme ein. Das ist besonders vorteilhaft, da die Leine bei jeder Nutzung sauber ist und nicht vorher abgewischt werden muss.

Genauso praktisch wie das Easy Lift, ist auch das Easy Close System. Denn auch das Schließen erfolgt per Knopfdruck und ist sehr rückenschonend, denn Sie müssen sich dabei nicht bücken. Ein einzelner Leinenabschnitt hat eine Länge von circa 2,3 Metern, wodurch auch große Wäschestücke ausreichend Platz finden. Auch die Kundenbewertungen sind überdurchschnittlich positiv. Als einzige Negativpunkte werden die etwas dünnen Leinen sowie die Gesamthöhe erwähnt. Doch die praktische Handhabung und die Konstruktion insgesamt werden absolut lobend hervorgehoben.

Produktmerkmale im Überblick:

  • Leinenlänge: 50 Meter
  • Easy Lift System: ja
  • Easy Close System: ja
  • automatischer Leinenzug: ja
  • Bodenhülse: ja
  • UV- beständige Materialien: ja
  • Halter für Kleiderbügel: 8
Ein sehr empfehlenswertes Produkt

Der Leifheit Linomatic überzeugt durch sein gut durchdachtes und sehr stabiles Konzept. Dank Easy Lift und Easy Close, ist er sehr schnell und ohne Kraftaufwand einsatzbereit oder wieder verschlossen.

2. Leifheit Wäscheschirm Linomatic 400 mit Easy-Lift-System, 40 m Wäscheleine

Kommen wir zum zweiten Produkt von unserem Wäschespinnen Vergleich. Wieder eines der eben vorgestellten Traditionsmarke Leifheit. Der Linomatic 400 gleicht im Prinzip dem Linomatic 500, nur ist er etwas kleiner. Mit knapp 40 Metern Leinenlänge bietet er Platz für ganze 4 Wäscheladungen. Auch hier finden wir das praktische Easy Lift System, welches Ihnen ein schnelles Öffnen mit sehr geringem Kraftaufwand ermöglicht. Sie ziehen dafür einfach nur an einer Leine und schon spannt er sich auf. Die Leinen werden beim Verschließen wieder in die Tragarme gezogen, sodass sie immer sauber bleiben und nicht mühsam abgewischt werden müssen.

Außerdem müssen die Leinen dank kleiner Rasteinheiten nicht nachgezogen werden, was ebenfalls ein klarer Pluspunkt in der Handhabung ist. Zum Verschließen wird einfach eine Entriegelung am Standbein getätigt und der Rest erledigt sich fast von selbst. Der einzige Nachteil ist, dass auch bei diesem Modell die Leinen etwas dünn sind, sodass es manchmal passieren kann, dass Ihre Wäscheklammern etwas rutschen. In allen anderen Punkten ist der Linomatic 400 von Leifheit ausgesprochen gut und bekommt eine klare Kaufempfehlung.

Produktmerkmale im Überblick:

  • Leinenlänge: 40 Meter
  • Easy Lift System: ja
  • Easy Close System: ja
  • automatischer Leinenzug: ja
  • Bodenhülse: ja
  • UV- beständige Materialien: ja
  • Halter für Kleiderbügel: 4
Tipp

Die Bodenhülse hat einen Durchmesser von 6 cm. Sollten Sie bereits eine einbetonierte Bodenhülse von einem Vorgänger haben, passt diese wahrscheinlich auch.

3. Leifheit Wäscheschirm LinoProtect 400 mit wasserdichtem Dach

Beim LinoProtect 400 haben wir ein weiteres Produkt aus dem Hause Leifheit. Allerdings funktioniert dieser nach einem anderen Prinzip, nämlich dem Teleskop Mechanismus. In der Handhabung ist der Teleskop Mechanismus auch relativ einfach, doch dafür fehlt der automatische Leineneinzug. Das heißt, wenn Sie diese Wäschespinne ohne das wasserdichte Dach nutzen, müssen Sie die Leinen gelegentlich sauber wischen. Andernfalls verfängt sich eventuell Schmutz in der frisch gewaschenen Wäsche. Lassen Sie das Dach bei jeder Nutzung darauf, entfällt dieser Punkt und Ihre Wäsche ist zusätzlich vor Staub oder anderen Partikeln geschützt.

Neben dem praktischen Wetterschutz, der Ihre Wäsche vor Regenschauern und Ausbleichen schützt, gibt es außerdem einen patentierten Abhebeschutz. Dieser sorgt dafür, dass die Wäschespinne auch bei starkem Wind sicher steht. Dank leichter 7 kg Eigengewicht lässt sich der LinoProtect im Winter schnell abbauen und einlagern. Bei den Kundenbewertungen werden das Dach und der Abhebeschutz besonders lobend hervorgehoben. Diese halten definitiv, was sie versprechen. Selbst, wenn der Regen einmal schräg fällt, bleibt auch die außen hängende Wäsche überwiegend trocken.

Produktmerkmale im Überblick:

  • Leinenlänge: 40 Meter
  • Easy Lift System: nein, Teleskop-Mechanismus (auch einfach in der Handhabung)
  • Easy Close System: nein, Teleskop-Mechanismus
  • automatischer Leinenzug: ja
  • Bodenhülse: ja
  • UV- beständige Materialien: ja
  • Halter für Kleiderbügel: 8
Auch für Regentage geeignet

Dank des wasserdichten Dachs entfällt die Sorge bei plötzlichen Regenschauern. Sie müssen nicht schnell in den Garten und alles hektisch abnehmen, sondern können sich komplett entspannen. Eine sehr sinnvolle Idee, die außerdem auch vor Vogelkot, Staub oder anderem Schmutz von oben schützt.

4. Brabantia Wäschespinne Lift-O-Matic, höhenverstellbar, mit Schutzhülle

Das niederländische Familienunternehmen Brabantia stellt bereits seit 1919 Haushaltsgegenstände wie Abfallbehälter, Wäscheständer, Vorratsbehälter für Lebensmittel und andere Produkte her. Dabei legt man größten Wert auf höchste Qualität, eine einfache Handhabung und Nachhaltigkeit. Der Leitspruch von Brabantia lautet:

Ein Familienunternehmen mit Familienwerten. Konzepte mit dem Versprechen, dass diese nachhaltig hergestellt werden, um eine bessere Welt für die nachfolgenden Generationen zu hinterlassen.“ (Quelle Brabantia Webseite).“

Daher pflanzt Brabantia für jede gekaufte Wäschespinne einen Baum. Das ist sehr vorbildlich und lobenswert. Doch natürlich muss auch das Produkt überzeugen und das macht es. Der Lift-O-Matic wird über ein leicht bedienbares Teleskop System geöffnet und verschlossen. Besonders positiv ist, dass Sie die Höhe fast stufenlos selbst wählen können. Zwischen 124- 182 cm ist alles möglich. Wenn Sie beispielsweise gerne Bettwäsche lüften möchten, wählen Sie einfach eine niedrigere Stufe und legen diese hinein. Die gesamte Konstruktion ist sehr stabil und hochwertig, auch die mitgelieferte Bodenhülse. Wobei das natürlich auch etwas vom Untergrund abhängt. Bei sehr steinigem Boden kommt auch diese an ihre Grenzen. Qualität hat ihren Preis, weshalb die Lift-O-Matic Wäschespinne mit knapp 80 Euro etwas teurer ist, was sich aber definitiv lohnt. Zum Lieferumfang gehört außerdem noch ein praktischer Regenschutz, der sich leicht überstülpen und verschließen lässt.

Produktmerkmale im Überblick:

  • Leinenlänge: 40 Meter
  • Easy Lift System: nein, Teleskop-Mechanismus (auch einfach in der Handhabung)
  • Easy Close System: nein, Teleskop-Mechanismus
  • automatischer Leinenzug: ja
  • Bodenhülse: ja
  • UV- beständige Materialien: ja
  • Halter für Kleiderbügel: 8
Pflanzen Sie einen Baum

Das seit 1919 bestehende Familienunternehmen Brabantia legt großen Wert auf nachhaltig produzierte Produkte und pflanzt außerdem für jede gekaufte Wäschespinne einen Baum.

5. Leifheit Wäscheschirm, Linopush 400

Kommen wir nun zu einem preisgünstigen Modell aus dem Hause Leifheit. Anders als die bisher vorgestellten Modelle hat der Linopush 400 kein Easy Lift System, sondern wird per Hand nach oben geschoben und lässt sich bis zu einer Leinenhöhe von 1,68 Metern individuell einstellen. Das stabile Standrohr aus wetterfestem Aluminium hat einen Durchmesser von 40 mm und der gesamte Wäscheschirm wiegt gerade einmal 2,28 kg. Somit können Sie ihn mit Leichtigkeit auf- und abbauen. Die Möglichkeit eine niedrige Leinenhöhe zu wählen, erweist sich auch besonders vorteilhaft, wenn man zum Beispiel seine Bettwäsche auslüften möchte. Man kann Kissen und Co. einfach hineinlegen. Im Lieferumfang ist eine Bodenhülse enthalten, die einen verschließbaren Deckel hat. Ansonsten gibt es keine nennenswerten Vor- oder Nachteile. Eine solide Wäschespinne die macht, was sie soll.

Produktmerkmale im Überblick:

  • Leinenlänge: keine Angabe, reicht für circa 4 Waschmaschinenladungen
  • Easy Lift System: nein, Teleskop-Mechanismus (auch einfach in der Handhabung)
  • Easy Close System: nein, Teleskop-Mechanismus
  • automatischer Leinenzug: ja
  • Bodenhülse: ja
  • UV- beständige Materialien: ja
  • Halter für Kleiderbügel: keine
Solide Qualität zum kleinen Preis

Bei dieser Wäschespinne erwarten Sie keine besonderen Highlights. Sie ist gut verarbeitet, lässt sich leicht bedienen und ist vergleichsweise preisgünstig.

6. JUWEL Wäschespinne NOVAPLUS 600 EASY mit Leichtspannhebel + Schutzhüllen-Automatik

Genau wie alle bisher vorgestellte Unternehmen ist auch Juwel eine Qualitätsmarke. Sie finden bei Juwel ein großes Produktsortiment rund um Haus und Garten. Dabei werden hohe Maßstäbe an die Qualität, Verarbeitung und Funktionalität gestellt. Einige Produkte von Juwel wurden sogar schon mit dem Red Dot Award ausgezeichnet, welcher für besonders gelungenes Design verliehen wird. Was beim Juwel NOVAPLUS 600 EASY besonders positiv auffällt, ist dessen einfache Bedienung.

Durch den Leichtspannhebel lässt er sich mit nur einer Hand öffnen und auch wieder schließen. Kundenbewertungen zufolge, funktioniert es einwandfrei und wird lobend hervorgehoben. Genauso wie die Schutzhüllen-Automatik. Die Schutzhülle ist am oberen Teil des Standrohrs integriert und wird einfach an zwei kleinen Bändchen nach unten gezogen. Wobei die Hülle etwas stabiler sein könnte, da der Stoff leider relativ dünn ist. Die Wäschespinne Juwel NOVAPLUS 600 EASY ist eine sehr gut verarbeitete und solide Wäschespinne, die sich kinderleicht bedienen lässt.

Produktmerkmale im Überblick:

  • Leinenlänge: 51 Meter
  • Easy Lift System: ja, Leichtspannhebel
  • Easy Close System: ja, Leichtspannhebel
  • automatischer Leinenzug: ja
  • Bodenhülse: ja
  • UV- beständige Materialien: ja
  • Halter für Kleiderbügel: 4
Mit Schutzhüllen-Automatik

Anders als bei anderen Modellen ist die Schutzhülle bei der Juwel NOVAPLUS 600 EASY direkt in das Standrohr integriert und lässt sich über zwei Bändchen ganz einfach herunterziehen.

7. Vileda Sunshine Premium Wäschespinne – für einfaches Trocknen auf kleinstem Raum

Der Name Vileda sollte jedem bekannt sein, zumal er uns fast überall im Haushalt begegnet. Sei es der Vileda Wischmopp oder die Vileda Wäschespinne. Die Vileda Sunshine Premium Wäschespinne funktioniert über ein einfaches Prinzip und wird per Hand nach oben geschoben. Dabei ist sie von 1,60 m bis zu 1,90 m höhenverstellbar und kann daher individuell auf Ihre Körpergröße angepasst werden. Auch der Aufbau ist kinderleicht und die Wäschespinne schnell einsatzbereit. Dank der verhältnismäßig geringen Spannweite von 2,2o Metern findet sie auch in kleineren Gärten oder auf größeren Balkonen Platz. Die Außenleine hat eine Länge von 1,57 m und ist absolut ausreichend zum Aufhängen großer Wäschestücke. Insgesamt hätten wir beim Namen Vileda etwas mehr Materialqualität erwartet. Dennoch bekommt man für knapp 40 Euro zwar ein einfaches, aber solides Produkt.

Produktmerkmale im Überblick:

  • Leinenlänge: 40 Meter
  • Easy Lift System: nein, Teleskop-Mechanismus (auch einfach in der Handhabung)
  • Easy Close System: nein, Teleskop-Mechanismus
  • automatischer Leinenzug: nein
  • Bodenhülse: ja
  • UV- beständige Materialien: ja
  • Halter für Kleiderbügel: keine Angabe
Bitte beachten

Bei der Vileda Sunshine Premium Wäschespinne gibt es keinen automatischen Leinenzug, sondern sie müssen eigenhändig nachgespannt werden.

8. Deuba Wäschespinne, 4-armig, höhenverstellbar, inkl. Bodenhülse

Die Wäschespinne von Deuba ist mit knapp 20 Euro das günstigste, bisher vorgestellte Modell. Mit einer Spannweite von 2,12 Metern ist sie sehr platzsparend und auch für kleinere Gärten oder Balkone gut geeignet. Dass man sie in der Höhe verstellen und damit auch schmaler machen kann, hilft ebenfalls beim Platz sparen. Außerdem kann sie dadurch auch gut von kleineren Menschen bedient werden. Der Mechanismus ist sehr einfach. Man schiebt einfach die Stange nach oben und dreht sie auf der gewünschten Höhe fest. Da sie stufenlos höhenverstellbar ist, kann man sie auch auf geringer Höhe fixieren und zum Auslüften der Bettwäsche nutzen. Die Verarbeitung und Qualität sind in Ordnung, aber entsprechen keiner Premium Qualität. Wenn Sie ein wirklich langlebiges Produkt suchen, sollten Sie auf Marken wie Leifheit oder Brabantia ausweichen.

Produktmerkmale im Überblick:

  • Leinenlänge: 40 Meter
  • Easy Lift System: nein, Teleskop-Mechanismus (auch einfach in der Handhabung)
  • Easy Close System: nein, Teleskop-Mechanismus
  • automatischer Leinenzug: nein
  • Bodenhülse: ja
  • witterungsbeständige Materialien: ja
  • Halter für Kleiderbügel: 0

9. Brabantia Wandwäschespinne Wallfix mit Aufbewahrungsschutzbox

Das niederländische Familienunternehmen Brabantia hatten wir Ihnen bereits vorgestellt. Sei 1919 stellt man dort Haushaltsgegenstände unter höchsten Qualitätsansprüchen her. Die Produkte liegen meistens in der höheren Preisklasse, was sich im Material und der Verarbeitung widerspiegelt. Alle Wäschespinnen von Brabantia sind sehr hochwertig, gut in der Handhabung und stabil. Daher können Sie mit der Wallfix nicht viel falsch machen. Sie ist besonders praktisch, da man sie an einer Wand befestigt und bei Nichtgebrauch in der dezenten Aufbewahrungsbox einklappen kann.

Besonders für Balkone ist die Wallfix eine echte Alternative. Genauso wie für Menschen, die aus optischen Gründen auf eine fest installierte Wäschespinne mitten im Garten verzichten möchten. Einfach an einer dezenten Stelle der Hauswand installieren und bei Bedarf ausziehen, was übrigens sehr einfach per Knopfdruck funktioniert. Zur Breite und Höhe der Wandbox gibt es keine genauen Angaben, doch Kundenbewertungen zufolge soll diese circa 60 – 70 cm hoch und circa 30 – 40 cm breit sein.

Produktmerkmale im Überblick:

  • Leinenlänge: 24 Meter
  • Easy Lift System: ja, per Knopfdruck
  • automatischer Leinenzug: ja
  • Wandhalterung: ja
  • witterungsbeständige Materialien: ja
  • Halter für Kleiderbügel: nein
Platzsparend und praktisch

Brabantia steht für Nachhaltigkeit und Qualität. So auch bei der Wäschespinne Wallfix, die sich an einer Wand montieren und bei Bedarf optisch ansprechend verpacken lässt.

10. WENKO 3726420500 Stativ-Wäschespinne, Aluminium

Schon sei 1955 stellt Wenko Produkte rund um Bad, Küche, Wäsche und Wohnen her und ist bekannt für qualitativ hochwertige Haushaltshelfer. Bei dieser Wäschespinne handelt es sich um ein sehr schlichtes, aber gleichzeitig stabiles Modell. Dank des Stativ Ständers lässt sie sich überall bequem auf- und wieder abbauen. Wenko gibt ganze 5 Jahre Garantie auf diese Wäschespinne, sodass man davon ausgehen darf, dass sie von guter Haltbarkeit ist. Eine günstige, platzsparende und stabile Wäschespinne, die flexibel einsetzbar ist und einfachen Ansprüchen absolut gerecht wird.

Produktmerkmale im Überblick:

  • Leinenlänge: 13 m
  • Easy Lift System: nein, Teleskop-Mechanismus (auch einfach in der Handhabung)
  • Easy Close System: nein, Teleskop-Mechanismus
  • automatischer Leinenzug: nein
  • Bodenhülse: nein / Stativ Stange
  • witterungsbeständige Materialien: ja
  • Halter für Kleiderbügel: 0
Flexibel einsetzbar

Dank des Stativständers und es geringen Gewichts von nur 1,8 kg lässt sie sich überall schnell und ohne Kraftaufwand auf- und abbauen.

11. TecTake Aluminium Wäschespinne, stufenlos höhenverstellbar

Bei TecTake handelt es zwar nicht um eine Traditionsmarke, die selbst innovative Konstruktionen entwirft, dafür aber um ein weltweit sehr erfolgreiches E-Commerce-Unternehmen. Im Prinzip geht es darum günstige, aber dennoch gute Produkte zu verkaufen, sie sich jeder leisten kann. Die TecTake Wäschespinne ist mit knapp 50 Euro zwar nicht unbedingt günstig, aber liegt preislich im unteren Drittel. Mit ihr kaufen Sie eine Wäschespinne, die sich über ein Teleskop System stufenlos einstellen lässt. Die Stange wird einfach auf gewünschte Höhe festgedreht. Mit nur 1,8 kg Eigengewicht lässt sie sich leicht auf- und abbauen und winterfest lagern. Eine sehr unkomplizierte und leicht zu bedienende Wäschespinne.

Produktmerkmale im Überblick:

  • Leinenlänge: 40 Meter
  • Easy Lift System: nein, Teleskop-Mechanismus, stufenlos feststellbar
  • Easy Close System: nein, Teleskop-Mechanismus
  • automatischer Leinenzug: ja
  • Bodenhülse: ja
  • witterungsbeständige Materialien: ja
  • Halter für Kleiderbügel: 0

12. Ribelli Wäschespinne mit Standfuß, Aluminium, klappbar

Bei der Ribelli Wäschespinne handelt es sich um ein sehr platzsparendes und leichtes Modell. Aufgestellt betragen die Maße ca. 110 x 160 x 110 cm und sie wiegt nur 2 kg. Deshalb ist sie wunderbar für einen kleinen Balkon oder Garten oder für Campingausflüge geeignet. Durch den Stativständer müssen Sie keine Bodenhülse verwenden, sondern können die Wäschespinne überall schnell aufstellen. Sie lässt sich nicht mit einer Wäschespinne von Leifheit oder Brabantia vergleichen, aber erfüllt ihren Zweck voll und ganz. Leider gibt es bei diesem Modell keinen automatischen Leinenzug und man kann sie auch nicht per Hand nachziehen. Deshalb kann es nach längerer Nutzung dazu kommen, dass die Leinen etwas ausleiern. Dafür steht sie sehr stabil und sicher, was auf jeden Fall ein Pluspunkt ist.

Produktmerkmale im Überblick:

  • Leinenlänge: 20 Meter
  • Easy Lift System: nein, Teleskop-Mechanismus (auch einfach in der Handhabung)
  • Easy Close System: nein, Teleskop-Mechanismus
  • automatischer Leinenzug: keine Angabe
  • Bodenhülse: nein, Stativständer
  • witterungsbeständige Materialien: ja
  • Halter für Kleiderbügel: 0

13. YACCU Camping Wäschespinne – auch für kleine Gärten oder Balkone

Auch bei dieser Wäschespinne handelt es sich um ein kleines, platzsparendes Modell, was sehr schnell auf- und wieder abgebaut ist. Die Spannbreite liegt bei 110 x 110 cm, die Höhe bei circa 150 cm und es passen circa 1,5 Waschladungen darauf. Sie macht einen stabilen Eindruck und ist einfach in der Handhabung. Allerdings lässt sich auch bei diesem Modell die Leine weder automatisch, noch manuell spannen, was auf Dauer problematisch werden könnte. Zum Campen oder für kleine Balkone ist sie dennoch eine gute Alternative.

Produktmerkmale im Überblick:

  • Leinenlänge: 18,60 Meter
  • Easy Lift System: nein, Teleskop-Mechanismus (auch einfach in der Handhabung)
  • Easy Close System: nein, Teleskop-Mechanismus
  • automatischer Leinenzug: nein
  • Bodenhülse: nein, Stativständer mit Bodenankern
  • witterungsbeständige Materialien: ja
  • Halter für Kleiderbügel: 0
Bodenanker für einen noch besseren Stand

Bei der YACCU Camping Wäschespinne sorgen zusätzliche Bodenanker für noch mehr Halt. Diese können beim Campen noch zusätzlich in der Erde fixiert werden, sodass sie auch an windigen Tagen zusätzlichen Halt hat.

Alles Wissenswerte über Wäschespinnen – Ihr Ratgeber auf STERN.de

WäschespinnenEine Wäschespinne bedeutet zwar etwas mehr Arbeit, da man alles per Hand aufhängen muss, doch sie bringt dafür viele schöne Vorteile. Ihre Wäsche duftet unvergleichlich frisch, was ein Trockner niemals vergleichbar hinbekommt. Dazu kommen noch ökonomische und ökologische Vorteile. Sie sparen viel Strom und damit auch Geld. Außerdem schonen Sie die Umwelt und leisten damit einen kleinen Beitrag zu deren Erhalt. Leider ist die Nutzung einer Wäschespinne nur auf die Sommermonate beschränkt, weshalb man sich genau überlegen sollte, welche Art Wäschespinne die richtige Wahl ist.

Einige Modelle werden in eine fest verankerte, einbetonierte Bodenhülse gesteckt, andere werden über einen Stativständer aufgestellt. Die fest verankerten lassen sich natürlich auch herausziehen, sind aber oftmals schwerer im Gesamtgewicht. Dafür sind hochwertige Modelle aber wesentlich stabiler und dank Easy Lock und Easy Lift System wesentlich leichter in der Handhabung. Mit nur einem Handgriff werden sie geöffnet und wieder verschlossen. Außerdem haben sie meistens auch noch einen automatischen Leineneinzug, der die Leine sauber hält und gleichzeitig automatisch spannt. Bei einfachen Modellen ohne Leinenzug muss man die Leine entweder manuell nachspannen oder sie lassen sich gar nicht nachspannen und leiern mit der Zeit aus. Das jedoch nur bei besonders günstigen Modellen von schlechterer Qualität. Im folgenden Ratgeber erfahren Sie alles Wissenswerte über Wäschespinnen, deren Aufbau und Handhabung, die unterschiedlichen Funktionen sowie alle Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Modelle.

Das Funktionsprinzip einer Wäschespinne

beste WäschespinneDie Wäschespinne verdankt ihren Namen der Ähnlichkeit mit einem Spinnennetz. Es gibt sie in unterschiedlichen Größen und Ausführungen. Die meisten Modelle haben ein witterungsbeständiges Standrohr aus Aluminium sowie Leinen aus Kunststoff. Sowohl das Standrohr, als auch die Leinen gibt es in verschiedenen Stärken und Längen. Die Leinen sind bei allen Modellen an sogenannten Tragarmen befestigt und die Verbindungsstücke sind bei guten Modellen aus einem robusten und ebenfalls witterungsbeständigem Kunststoff. Einige Modelle haben einen automatischen Leineneinzug. Das ist besonders vorteilhaft und empfehlenswert, da die Leinen bei jedem Schließen in den Korpus eingezogen werden, was sie sowohl vor Witterungseinflüssen, als auch vor Schmutz schützt. Wenn Sie sich für ein Modell ohne den automatischen Leineneinzug entscheiden, sollten Sie darauf achten, dass man sie manuell nachziehen kann. Außerdem ist wichtig, dass das Modell eine Schutzhülle hat und Sie diese nach jeder Verwendung überziehen, um unnötige Verschmutzungen zu vermeiden.

Zum Befestigen der Wäschespinne wird in den meisten Fällen eine Bodenhülse fest einbetoniert und sorgt auf diese Weise für einen sicheren Stand. Das ist besonders bei Wäschespinnen mit einer großen Spannweite absolut notwendig, damit sie nicht aus dem Gleichgewicht geraten und einen sicheren Stand haben. Auch wenn es mal windig sein sollte stehen diese sicher, ohne zu kippen. Alternativ gibt es auch Bodenhülsen, die sich auf betoniertem oder asphaltiertem Untergrund verschrauben lassen. Allerdings sind im Lieferumfang oft nur Bodenhülsen zum Einbetonieren vorhanden und die zum Verschrauben muss man gesondert kaufen.

Alternativ gibt es noch Modelle, die sich über einen Stativ- Standfuß aufstellen lassen. Diese sind jedoch nur für kleine Mengen Wäsche und kleinere Garten- oder Balkonflächen geeignet. Wenn es sich um ein gut verarbeitetes Modell handelt, steht auch das sehr stabil, ist aber nicht mit der Stabilität einer Bodenhülse vergleichbar.

Wer weder eine Wäschespinne mit Bodenhülse, noch eine mit Standfuß haben möchte, aber dennoch nicht auf das Trocknen der Wäsche an der freien Luft verzichten möchte, kann auch auf eine Wäschespinne zur Wandmontage ausweichen. Oder natürlich auf den klassischen Wäscheständer. Bei Wäschespinnen zur Wandmontage können wir besonders die Wallfix Modelle von Brabantia empfehlen. Sie sind sehr hochwertig verarbeitet, leicht zu bedienen, stabil und lassen sich außerdem nach Gebrauch in eine schöne, witterungsfeste Edelstahlbox einziehen.

Welche unterschiedlichen Wäschespinne Arten gibt es?

  • Wäschespinnen mit Bodenhülsen

Wäschespinne VergleichWäschespinnen mit Bodenhülsen sind für Gärten oder Innenhöfe geeignet. Aus Gründen der Stabilität und Standsicherheit wird entweder eine Bodenhülse in der Erde vergraben, in die Erde einbetoniert oder auf einem Steinboden bzw. Asphalt verschraubt. Aus diesem Grund finden sie im Lieferumfang fast jeder Wäschespinne eine Bodenhülse. Wir empfehlen diese auf einem zuvor ausgewählten Platz dauerhaft einzubetonieren, da diese Methode deutlich stabiler ist, als sie nur in die Erde hineinzustecken. Sie können die Wäschespinne dann ganz leicht einschieben und wieder herausnehmen, wenn sie beispielsweise winterfest gelagert werden muss. Für Wäschespinnen, die Sie auf einem festen Stein- oder Asphaltboden verschrauben möchten, müssen Sie das entsprechende Zubehör meist selbst gesondert dazu kaufen. Wäschespinnen dieser Art sind oftmals mit erleichternden und rückenschonenden Easy Lift und Easy Close Funktionen ausgestattet. Außerdem gibt es Ösen zum Aufhängen von Bügeln für empfindliche Wäschestücke, wie Blusen und Hemden. Einige Modelle lassen sich außerdem stufenlos in der Höhe verstellen, wodurch Sie auf einer niedrigen Höhe perfekt Bettwäsche hineinlegen und lüften können. Sie liegt dann fallsicher in einer Art umgedrehten Regenschirm.

  • Wäschespinnen mit Stativ Ständer

Wäschespinnen mit einem Ständer sind oftmals kleiner, da der Ständer aus Gründen der sicheren Stabilität weniger Last tragen kann. Sie sind dafür auch praktischer, denn man kann sie sehr schnell auf- und wieder abbauen, zusammenfalten und verstauen. Sie lassen sich bequem auf kleinen Balkonen oder in kleinen Gärten aufbauen. Meistens verfügen sie nicht über eine Easy Lift oder Easy Close Funktion, was aber aufgrund der Größe auch nicht notwendig ist. Sie lassen sich über das Teleskop Prinzip schnell aufspannen oder schließen. Achten Sie beim Kauf aber darauf, ob man die Leinen manuell nachspannen kann. Bei vielen günstige Modellen klappt das nicht und die Leinen leiern mit der Zeit aus. Diese Art Wäschespinne ist außerdem sehr beliebt bei Campern.

  • Mobile Wäschespinnen

Mobile Wäschespinnen sind auch etwas kleiner und mit Rollen ausgestattet. So können sie diese bequem auf die Terrasse, den Hof, den Balkon oder in den Garten rollen. Meistens werden sie über einen Teleskop Mechanismus aufgeklappt und sind schnell und unkompliziert einsatzbereit. Je nach Hersteller, Modell und oft auch Preisklasse funktioniert dieser Mechanismus reibungslos oder kann auch mal etwas schwerer von der Hand gehen.

  • Wand- Wäschespinnen

Diese Wäschespinnen sind sehr beliebt, denn nicht jedem gefällt es eine große Wäschespinne im Garten oder auf der Terrasse zu installieren. Oder es fehlt einfach der Platz dafür. Der Vorteil bei Wand- Wäschespinnen ist, dass man diese per Knopfdruck aus- und wieder einfahren kann. Sie verschwinden dann im besten Fall in einer schicken Edelstahlbox, die sich dezent in die Umgebung integriert. Außerdem bleiben bei diesen Wäschespinnen die Leinen immer sauber und sind keinen Witterungseinflüssen ausgesetzt.

Bitte beachten

Achten Sie beim Kauf einer Wäschespinne unbedingt auf die Spannbreite. Je nach Modell sind außerdem Funktionen wie Easy Lift oder Easy Lock absolut sinnvoll und empfehlenswert. Insbesondere bei Modellen mit einer langen Leine und großen Spannweite.

Die wichtigsten Merkmale einer Wäschespinne im Überblick

  1. Easy Lift System
  2. Easy Close System
  3. Automatischer Leinenzug
  4. Höhenverstellbar
  5. Die Länge der Wäscheleine
  6. Befestigungs- bzw. Aufstellart (betonieren, Standfuß, Rollen, Wandbefestigung)
  7. Transportabel
  8. Schutzhülle vorhanden
  9. Leinenlänge
  10. Vorrichtungen für Kleiderbügel
  11. Witterungsbeständiges Material

Vor- und Nachteile einer Wäschespinne

Nachdem Sie nun die unterschiedlichen Arten von Wäschespinnen und deren Eigenschaften kennengelernt haben, fassen wir die Vor- und Nachteile einer Wäschespinne nochmals übersichtlich zusammen:

  • stromsparend, da man in den Sommermonaten auf einen Trockner verzichten kann
  • schonend zur Umwelt und dem Geldbeutel
  • je nach Modell Platz für bis zu 5 oder 6 Wäscheladungen
  • sehr einfach in der Bedienung
  • auch Platz für große und schwere Wäschestücke
  • die Wäsche riecht wesentlich besser und frischer als im Trockner
  • mobile Modelle sind außerdem praktisch für den Campingplatz
  • Sie haben die Auswahl zwischen großen und kleinen Modellen
  • kann nur in warmen Monaten verwendet werden
  • bei Regen muss die Wäsche abgehängt werden, es sei denn, Sie kaufen eine mit Dach

Auf diese Punkte sollten Sie beim Kauf einer Wäschespinne achten

Achtung: Das sollten Sie wissen!Egal für welches Modell Sie sich letztendlich entscheiden, sollten Sie beim Kauf auf die folgenden Punkte besonders achten:

  • Die Stabilität und Kompaktheit

Egal ob es eine große Wäschespinne mit Bodenverankerung wird oder eine kleinere mobile. Sie muss sich integrieren und leicht zu bedienen sein. Bei großen Modellen sollten Sie darauf achten, dass diese über ein Easy Lift System zum leichten Aufspannen sowie ein Easy Close System zum leichten Zuklappen verfügen. Wenn dieses nicht vorhanden ist, sondern stattdessen ein Teleskop System, muss auch das leicht von der Hand gehen.

Außerdem muss sie unbedingt stabil stehen, damit weder Wind noch eine ungleiche Wäscheverteilung sie zum Kippen bringen. Wenn Sie eine Bodenhülse verwenden, achten Sie darauf, diese tief genug im Boden zu verankern. Andernfalls stört sie beim Rasen mähen und kann schnell zur Stolperfalle werden. Bei einer Wand- Wäschespinne müssen Sie auf die Beschaffenheit der Wand achten, damit diese sicher und stabil angebracht werden kann. Außerdem müssen sich bei allen Arten darauf achten, dass diese sich leicht und mit geringen Kraftaufwand öffnen und wieder verschließen lassen.

  • Die verwendeten Materialien sowie deren Langlebigkeit

Wäschespinne TestWer sich eine Wäschespinne kauft, möchte auch lange von ihr profitieren und nicht in der nächsten Saison nochmals Geld für eine Neue ausgeben. Daher ist es wichtig, dass Sie in der Beschreibung auf die verwendeten Materialien achten. Außerdem sind Kundenrezensionen oftmals sehr hilfreich. Wobei man hier mehrere durchlesen und sich einen Gesamteindruck verschaffen sollte. Achten Sie beim Kauf darauf, dass man UV- und witterungsbeständige Materialien verwendet. Meistens sind die Rohre aus Aluminium und die Verbindungsstücke aus Kunststoff. Wichtig ist, dass keine Rost- oder Korrosionsschäden entstehen. Genauso wichtig wie das Material ist auch dessen leichte Handhabung. Egal welcher Mechanismus vorhanden ist, muss dieser dauerhaft leicht von der Hand gehen und darf nicht nach wenigen Anwendungen schon anfangen schwerfällig zu werden.

  • Die Länge der Leine und die Spannweite

Die Länge der Leine sollte nach ihren Bedürfnissen ausgewählt werden. Man sagt, dass eine Maschinenladung circa 10 Meter Leine benötigt werden. Je länger die Leine, desto größer ist natürlich auch der Gesamtdurchmesser der Wäschespinne. Große Modelle, wie die Leifheit Linomatic 500 Deluxe haben eine 50 Meter lange Wäscheleine, die dementsprechend für circa 5- 6 Maschinenladungen reicht. Worauf Sie auch achten sollten, ist die Gesamtlänge der Außenleine, denn dort kann man am besten große Wäschestücke, wie beispielsweise Bettlaken und Co. aufhängen. Bei stufenlos höhenverstellbaren Modellen haben sie gleich zwei Vorteile. Sie sind zum einen auch für kleinere Menschen geeignet und außerdem sehr gut, um beispielsweise Bettwäsche und Kissen zu lüften.

  • witterungs- und UV- beständige Materialien 

Ein weiterer, sehr wichtiger Punkt sind die verwendeten Materialien. Die Leinen sollten reißfest sein und eine gewisse Tragkraft aushalten. Alle anderen Teile, wie das Standrohr, die Tragarme und alle Verbindungsstücke müssen wetterfest und UV-beständig sein. Es darf nicht sein, dass schon nach kurzer Zeit Roststellen oder Korrosionsschäden entstehen. Zum Schutz der Leinen sollten diese entweder in den Tragarmen versenkbar sein oder eine Schutzhülle im Lieferumfang enthalten sein.

Die besten Tipps zum Wäsche aufhängen

  1. Um Knickfalten zu vermeiden, die Shirts umgedreht und in der Nähe der Seitennähte aufhängen
  2. Dasselbe gilt für Jeans und andere Hosen, auch sie umgedreht in der Nähe der Seitennähte
  3. Blusen und Hemden immer auf einem Kleiderbügel aufhängen
  4. Strümpfe bzw. Socken immer am Bund aufhängen
  5. Bettwäsche in der vollen Länge an der Seitennaht aufhängen, am besten mit offenem Reißverschluss bzw. Knöpfen
  6. Strickwaren am besten liegend aufhängen, idealerweise mit einem Handtuch darunter

Die Top Hersteller für Wäschespinnen

Hersteller Beschreibung
LeifheitLeifheit ist ein bekannter Markenname, wenn es um professionelle Haushaltsprodukte geht. Diese werden bereits seit 1959 produziert und erfolgreich weltweit vertrieben. Eine Traditionsmarke, die großen Wert auf eine gute Handhabung und hochwertige Qualität legt. Das Produktsortiment umfasst alles, was Ihnen den Haushalt erleichtert. Angefangen bei Produkten zum Putzen bis hin zum Wäsche trocknen und bügeln sowie alles für die Küche.
ViledaGenauso wie auch Leifheit, ist Vileda ein bekanntes Traditionsunternehmen mit Sitz in Weinheim an der Bergstraße. Bereits seit 1948 hat sich das Unternehmen darauf spezialisiert, Ihnen Ihren Haushalt mit durchdachten Produktlösungen zu erleichtern. Der Schwerpunkt liegt auf manuellen und mechanischen Reinigungsgeräten, doch es gehören auch Wäscheständer und Wäschespinnen dazu.
BrabantiaDas niederländische Familienunternehmen Brabantia stellt bereits seit 1919 Haushaltsgegenstände wie Abfallbehälter, Wäscheständer, Vorratsbehälter für Lebensmittel und andere Produkte her. Dabei legt man größten Wert auf höchste Qualität, eine einfache Handhabung und Nachhaltigkeit.
JuwelDer Leitspruch von Juwel heißt: Intelligente Produkte für Haus und Garten. Wobei der Fokus auf Produkten rundum den Garten liegt. Hochbeete, Gartenbausteine und vieles mehr. Da Wäschespinnen meistens auch im Garten zu finden sind, ist es nicht verwunderlich diese im Sortiment zu finden. Juwel legt bei der Herstellung seiner Produkte sehr großen Wert auf die Verwendung hochwertiger, aber auch nachhaltiger Materialien.
WenkoSchon sei 1955 stellt Wenko Produkte rund um Bad, Küche, Wäsche und Wohnen her und ist bekannt für qualitativ hochwertige Haushaltshelfer. Der Hauptfirmensitz ist in Düsseldorf und das Unternehmen beschäftigt weltweit circa 500 Mitarbeiter.

Die besten Alternativen zu einer Wäschespinne

Wem eine Wäschespinne zu groß oder umständlich ist, hat wenig Alternativen. Im Grunde genommen bleibt Ihnen nur die Möglichkeit, einen klassischen Wäscheständer oder einen Trockner zu benutzen. Oder Sie überlegen sich stattdessen eine Wäschespinne für die Wand zu kaufen. Diese lässt sich nach Gebrauch platzsparend einfahren und in einer dezenten Box versenken.

Hat Stiftung Warentest einen Wäschespinnen Test durchgeführt?

FragezeichenDas beliebte Verbraucherportal Stiftung Warentest ist eine zuverlässige Quelle für unabhängige Produkttests. Dabei müssen einzelne Produkte zahlreiche Bewertungskriterien stand halten. Sowohl die Handhabung, als auch die Haltbarkeit und verwendeten Materialien betreffend. Leider gibt es bisher noch keinen Wäschespinnen Test. Sollte in nächster Zeit ein Test durchgeführt werden, fügen wir an dieser Stelle einen entsprechenden Link ein.

Steht bei ÖKO Test ein Wäschespinnen Test zur Verfügung?

Bereits seit 1984 testet ÖKO Test Produkte aller Art auf ihre Handhabung, Verarbeitung, Langlebigkeit und Umweltverträglichkeit. Genau wie Stiftung Warentest ist auch ÖKO Test komplett frei von der Beeinflussung durch die Hersteller und deshalb eine sehr beliebte Informationsquelle vor der Anschaffung neuer Produkte. Leider hat auch ÖKO Test bis heute keinen Wäschespinnen Test durchgeführt.

Wäschespinnen-Liste 2019: Finden Sie Ihre beste Wäschespinne

PlatzierungProduktDatumPreisShopping
1. Leifheit Wäscheschirm Linomatic 500 Deluxe mit Leineneinzug, inkl. Bodenhülse 10/2018 111,32€ Zum Angebot
2. Leifheit Wäscheschirm Linomatic 400, mit Easy-Lift-System, 40 m Wäscheleine 10/2018 93,61€ Zum Angebot
3. Leifheit Wäscheschirm LinoProtect 400 mit wasserdichtem Dach 10/2018 179,99€ Zum Angebot
4. Brabantia Wäschespinne Lift-O-Matic, höhenverstellbar, mit Schutzhülle 10/2018 90,47€ Zum Angebot
5. Leifheit Wäscheschirm Linopush 400 09/2018 39,86€ Zum Angebot
6. JUWEL Wäschespinne NOVAPLUS 600 EASY, mit Leichtspannhebel + Schutzhüllen-Automatik 09/2018 124,95€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Leifheit Wäscheschirm Linomatic 500 Deluxe mit Leineneinzug, inkl. Bo