Die besten 13 Webcams im Vergleich – die Top-Webcams für die beste Live-Übertragung – 2021 Test und Ratgeber


In unserer mobil vernetzten Gesellschaft sind Webcams ein Segen. Ohne teure Telefongebühren erlauben sie Gespräche von Angesicht zu Angesicht, ganz gleich, wo sich die Gesprächspartner gerade auf der Welt befinden. Per Livecam lässt sich das Wetter an der Zugspitze oder auf der Insel Rügen direkt einsehen. Oder wie wäre es mit einer Live-Panoramaaussicht auf den Kutterhafen von Neuharlingersiel? Moderne Arbeitsformen wie das Home-Office wären ohne Webcam nicht vorstellbar. Doch auch Oma und Opa freuen sich, wenn sie ihre weit entfernt wohnenden Kinder und Enkel zu Gesicht bekommen. Webcams schaffen Nähe.

Das Beste ist: Die meisten Webcams stellen keine hohen Ansprüche an die Computer-Hardware. Selbst moderne Internet-Kameras lassen sich an langsameren Computern mit alten USB-Ports verwenden. Einige Webcams funktionieren auch ohne Computer und können so teure Überwachungskameras ersetzen. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig und das Angebot an Webcams mit unterschiedlichen Fähigkeiten groß.

Dieser Produktvergleich soll bei der Kaufentscheidung unterstützen und stellt 13 Webcams aus unterschiedlichen Preisklassen vor. Der Ratgeber erklärt ausführlich und leicht verständlich die wichtigsten technischen Begriffe rund um die Kameratechnik und beleuchtet den Schutz vor Hackerangriffen sowie die Rechtslage bei Überwachungskameras. Zu guter Letzt blicken wir auf die Ergebnisse der Tests der Stiftung Warentest und von Öko-Test.

4 beliebte Webcams im kompakten Vergleich

Logitech C920 HD Pro Webcam
Amazon-Bewertung
(30.338 Kundenbewertungen)
Gewicht
277 Gramm
Besonderheit
Full-HD-Videoaufnahmen in 1.080p und Fotos mit 15 MP
Abmessungen
9,4 x 7,1 x 4,3 Zentimeter
Videoqualität Kamera
Full-HD 1.080p
WLAN
Integriertes Mikrofon
Kompatibel mit
Windows 7-10; Mac OS 10.6 ; Chrome OS; Android 5.0 oder höher
Verschiedene Anschlüsse
USB 2.0
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon97,90€ Idealo1,97€ Otto99,99€ Ebay2,82€ Jacob6,24€ one.de81,99€ büroshop2499,00€ OFFICE-Partner99,90€
AUKEY PC LM1 EU Webcam
Amazon-Bewertung
(15.583 Kundenbewertungen)
Gewicht
200 Gramm inklusive Verpackung
Besonderheit
PLUG & PLAY: USB Video Device Class (UVC) benötigt keine Treiber oder Software
Abmessungen
11,3 x 7 x 3 Zentimeter
Videoqualität Kamera
Full-HD 1.080p
WLAN
Integriertes Mikrofon
Kompatibel mit
Windows XP; Mac OS 10.6; Android 5.0 oder höher
Verschiedene Anschlüsse
USB 2.0
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon39,99€ Idealo31,99€ OttoPreis prüfen Proshop35,19€ Conrad37,99€ büroshop2438,97€ Ebay39,15€ Saturn40,99€
Microsoft LifeCam HD 3000 Webcam
Amazon-Bewertung
(2.440 Kundenbewertungen)
Gewicht
290 Gramm
Besonderheit
16:9-Format für Videoaufzeichnungen im Kinoformat
Abmessungen
14 x 14 x 7,4 Zentimeter
Videoqualität Kamera
720p
WLAN
Integriertes Mikrofon
Kompatibel mit
Windows XP; Windows 10
Verschiedene Anschlüsse
USB 2.0
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon33,08€ Idealo31,69€ Otto41,12€ Saturn32,99€ Media Markt32,99€ Neckermann32,99€ Jacob39,60€ Quelle41,12€
Logitech StreamCam Webcam
Amazon-Bewertung
(4.480 Kundenbewertungen)
Gewicht
259 Gramm
Besonderheit
D-Videogespräche und -Aufnahmen in 720p möglich
Abmessungen
21 x 7,6 x 15,2 Zentimeter
Videoqualität Kamera
720p
WLAN
Integriertes Mikrofon
Kompatibel mit
Windows Vista; Windows 7, Windows 8
Verschiedene Anschlüsse
USB 2.0
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon41,27€ Idealo29,99€ OttoPreis prüfen Jacob72,67€ Ebay77,79€
Abbildung
Modell Logitech C920 HD Pro Webcam AUKEY PC LM1 EU Webcam Microsoft LifeCam HD 3000 Webcam Logitech StreamCam Webcam
Amazon-Bewertung
(30.338 Kundenbewertungen)
(15.583 Kundenbewertungen)
(2.440 Kundenbewertungen)
(4.480 Kundenbewertungen)
Gewicht 277 Gramm 200 Gramm inklusive Verpackung 290 Gramm 259 Gramm
Besonderheit Full-HD-Videoaufnahmen in 1.080p und Fotos mit 15 MP PLUG & PLAY: USB Video Device Class (UVC) benötigt keine Treiber oder Software 16:9-Format für Videoaufzeichnungen im Kinoformat D-Videogespräche und -Aufnahmen in 720p möglich
Abmessungen 9,4 x 7,1 x 4,3 Zentimeter 11,3 x 7 x 3 Zentimeter 14 x 14 x 7,4 Zentimeter 21 x 7,6 x 15,2 Zentimeter
Videoqualität Kamera Full-HD 1.080p Full-HD 1.080p 720p 720p
WLAN
Integriertes Mikrofon
Kompatibel mit Windows 7-10; Mac OS 10.6 ; Chrome OS; Android 5.0 oder höher Windows XP; Mac OS 10.6; Android 5.0 oder höher Windows XP; Windows 10 Windows Vista; Windows 7, Windows 8
Verschiedene Anschlüsse USB 2.0 USB 2.0 USB 2.0 USB 2.0
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon 97,90€ Idealo 1,97€ Otto 99,99€ Ebay 2,82€ Jacob 6,24€ one.de 81,99€ büroshop24 99,00€ OFFICE-Partner 99,90€ Amazon 39,99€ Idealo 31,99€ Otto Preis prüfen Proshop 35,19€ Conrad 37,99€ büroshop24 38,97€ Ebay 39,15€ Saturn 40,99€ Amazon 33,08€ Idealo 31,69€ Otto 41,12€ Saturn 32,99€ Media Markt 32,99€ Neckermann 32,99€ Jacob 39,60€ Quelle 41,12€ Amazon 41,27€ Idealo 29,99€ Otto Preis prüfen Jacob 72,67€ Ebay 77,79€

1. Logitech C920 HD Pro Webcam mit dualem Mikrofon und Noise-Cancelling-Funktion

Die Logitech C920 HD Pro Webcam beherrscht die UVC-H.264-Videokodierung und ermöglicht Video-Chats über Skype in einer Full-HD-Auflösung von 1.920 × 1.080 Pixeln. Die Zeiss-Optik erreicht einen 20-fachen Zoom. Videos werden mit 30 Bildern pro Sekunde aufgezeichnet und Standbilder in einer Auflösung von 16 Megapixeln abgespeichert. Das Sichtfeld der Webcam liegt bei 78 Grad. Die Autofokus-Funktion arbeitet auf eine Entfernung von bis zu 15 Metern und stellt automatisch auf Gesichter scharf. Die Verbindung zum PC erfolgt über einen USB-Anschluss.

success

Mit Fluid-Crystal-Technologie: Diese Webcam ist mit der Fluid-Crystal-Technik ausgestattet, womit sie laut Hersteller schärfere Videos sowie einen klareren Sound aufnimmt.

Die Logitech C920 ist mit einer klappbaren Halterung ausgestattet, mit der sie sowohl auf dem Tisch stehen als auch an einem Laptop-Bildschirm oder Computer-Monitor befestigt werden kann. Zusätzlich hat dieses Modell eine Befestigungsvorrichtung für ein Kamera-Stativ. Zur Optimierung der Bildqualität ist die Kamera mit einer HD-Belichtungskorrektur ausgestattet, die einer Über- oder Unterbelichtung entgegenwirkt. Diese Webkamera nimmt nicht nur Bilder auf, sondern auch Töne, und das in hoher Qualität durch Noise Cancelling. Bei der Logitech-Kamera kommen zwei Mikrofone zum Einsatz. Ein Mikrofon nimmt die Stimme auf, das andere die Umgebungsgeräusche. Ein spezieller Prozessor filtert die Umgebungsgeräusche heraus, sodass der Gesprächspartner die Sprache viel deutlicher hört.

info

Was ist die UVC-H.264-Videokodierung?Bei der digitalen Aufzeichnung von Bildern und Videos fallen schnell enorme Datenmengen an, vor allem bei Aufnahmen jenseits der Auflösung von Full HD. Damit diese Datenvolumen auf einer Speicherkarte Platz finden oder über Datenleitungen gestreamt werden können, müssen sie stark komprimiert werden, ohne dass die Qualität dabei leidet. Das ist die Aufgabe von Videocodes wie dem H.264 und seines Nachfolgers H.265. Der H.264 wird auch MPEG-4 Part 10 genannt. Codecs analysieren das Bild und verdichten nach speziellen Algorithmen die digitalen Bildinformationen. Moderne Codecs komprimieren die Datenmenge mit dem Faktor 1:100. Aus einem nicht komprimiertem 100 Gigabyte Video würde folglich eine ein Gigabyte große Datei – ohne merklichen Verlust der Qualität.

FAQ

Ist die Logitech C920 HD Pro Webcam mit Apples Facetime kompatibel?
Ja, diese Webcam ist kompatibel mit dem kostenlosen Chat-Dienst Facetime von Apple.
Was befindet sich im Lieferumfang dieser Webcam?
Im Lieferumfang der Logitech C920 HD Pro Webcam befinden sich ein 1,5-Meter-USB-Kabel und eine Bedienungsanleitung.
Lässt sich diese Webcam auf Tripods montieren?
Ja, laut Datenblatt kann diese Webcam auf einem dreibeinigen Kamera-Stativ montiert werden.
Was für ein USB-Anschluss kommt bei dieser Webcam zum Einsatz?
Bei dieser Webcam kommt ein USB-Anschluss der Version 2.0 zum Einsatz.
Ist diese Webcam in einem Bundle erhältlich?
Ja, diese Webcam ist im Bundle mit einem Standmikrofon erhältlich.

2. AUKEY PC LM1 EU Webcam mit 1/3-Zoll-CMOS-Bildsensor

Die AUKEY PC LM1 EU Webcam nimmt Videos über den verbauten 1/3-Zoll-CMOS-Bildsensor mit einer Full-HD-Auflösung von 1.920 × 1.080 Pixeln und 30 Bildern pro Sekunde auf. Die Autofokus-Funktion arbeitet auf einer Distanz von bis zu 5 Metern. Standbilder erzeugt diese Internet-Kamera mit einer Auflösung von 2 Megapixeln. Das Sichtfeld von 55 Grad fällt kleiner aus als es bei vielen vergleichbaren Modellen der Fall ist.

info

Was ist ein CMOS-Bildsensor? Der CMOS-Sensor ist ein Halbleiterdetektor zur Lichtmessung. Im Gegensatz zu den häufig verwendeten CCD-Bildsensoren bieten diese den Vorteil, dass sie für jede Fotodiode einen eigenen Verstärker haben. Dadurch lassen sich die Pixelelemente schneller auslesen, weshalb CMOS-Sensoren auch als Active-Pixel-Sensoren bezeichnet werden. Sie ermöglichen hochauflösende Videoaufnahmen und Serienbilder mit hohen Bildraten.

Die Full-HD-Webcam von AUKEY ist mit einem faltbaren Ständer ausgestattet, mit dem sie sowohl auf einem Tisch stehen als auch an einem Laptop- oder Computer-Monitor befestigt werden kann. Für technisch weniger versierte Nutzer vorteilhaft: Diese Internet-Kamera ist Plug-and-Play-fähig. Das bedeutet, sie ist sofort einsatzbereit, nachdem sie via USB-Anschluss mit einem Computer verbunden wurde. Ein Treiber muss nicht installiert werden.

success

Mit Stereo-Mikrofon und Noise-Cancelling-Funktion: Diese Webcam ist mit einem Zweikanal-Mikrofon ausgestattet: auf einem Kanal wird die Stimme in Stereoqualität aufgezeichnet, auf dem anderen die Umgebungsgeräusche. Ein spezieller Audiochip filtert die Geräuschkulisse heraus, sodass die Sprachübertragung klar und deutlich zu verstehen ist.

FAQ

Lässt sich die AUKEY PC LM1 Webcam in Kombination mit einem Smart-TV-Gerät verwenden?
Ja, diese Webcam ist mit Smart-TVs kompatibel.
Ist diese Webcam mit dem Facebook-Messenger kompatibel?
Ja, die AUKEY PC LM1 unterstützt den Facebook-Messenger.
Eignet sich diese Webcam für Videoaufnahmen in schwach beleuchteten Räumen?
Ja, laut Anbieter erzeugt diese Webcam in schwach beleuchteten Räumen unter 5 Lux hochwertige Videoaufnahmen.
Ist diese Webcam Plug-and-Play-fähig?
Ja, diese Webcam ist Plug-and-Play-fähig und ohne Treiber-Installation sofort einsatzbereit.
Welche Videoformate unterstützt diese Webcam?
Diese Webcam unterstützt die Videoformate MJPEG und YUV.
In welchen Bereich lässt sich der Fokus einstellen?
Der Fokus kann in einem Bereich von 0,3 bis 5 Metern eingestellt werden.

3. Microsoft LifeCam HD 3000 mit Skype-Zertifizierung

Die Microsoft LifeCam HD 3000 ist für Skype zertifiziert mit einem 720p-HD-Objektiv ausgestattet. Sie erzeugt Videoaufnahmen im 16:9-Breitbildformat mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde. Die Internet-Kamera von Microsoft schießt Momentaufnahmen mit 15 Megapixeln und arbeitet mit einem Sichtfeld von 78 Grad. Die Autofokus-Funktion sorgt für eine automatische Scharfstellung und arbeitet auf eine Distanz von bis zu 3 Metern.

success

Mit TrueColor-Technologie: Diese Webcam kommt mit der TrueColor-Technologie daher, die laut Anbieter bei nahezu allen Lichtverhältnissen für brillante Videos in kräftigen Farben sorgt.

Als Befestigungsmöglichkeit hat die Microsoft LifeCam HD 3000 eine starre Universalhalterung, mit der sie auf den Tisch gestellt oder an einem Computer-Monitor befestigt werden kann. Ausgestattet mit einer Windows-Live-Call-Taste bietet dieses Modell die Möglichkeit, Anrufe über Windows-Live auf Knopfdruck anzunehmen und abzulehnen. Das integrierte Mikrofon dieser Webcam hat eine Noise-Cancelling-Funktion und sorgt für gut verständliche Video-Telefonate. Aufgenommene Videos können auf Knopfdruck für soziale Medien wie Facebook, YouTube, Twitch oder Twitter freigegeben werden. Die Logitech-Webcam unterstützt den Windows-Live-Movie-Maker und die Windows-Live-Fotogalerie.

info

Was ist der Megapixel-Wert? Der Megapixel-Wert gibt an, wie viele Bildpunkte sich vertikal und horizontal auf einem geschossenen Foto befinden. Ein Megapixel steht für eine Million Bildpunkte. Eine hohe Megapixel-Zahl ist nicht mit einer hochwertigen Bildqualität gleichzusetzen. Der Megapixel-Wert sagt nur aus, wie groß das Bild der Kamera höchstens sein kann.

FAQ

Mit welchem Seitenverhältnis arbeitet die LifeCam HD 3000 Webcam?
Diese Webcam arbeitet mit einem Seitenverhältnis von 16:9.
Ist diese Webcam für Skype zertifiziert?
Ja, die Microsoft LifeCam HD-3000 ist für Skype zertifiziert.
Hat diese Webcam eine CE-Kennzeichnung?
Ja, diese Webcam hat eine CE-Kennzeichnung. Das Kennzeichen ist jedoch kein Gütesiegel. CE steht für Communauté Européenne, den französischen Begriff für Europäische Gemeinschaft. Es sagt lediglich aus, dass das Produkt den entsprechenden EU-Richtlinien hinsichtlich des Gesundheitsschutzes, der Sicherheit und des Umweltschutzes entspricht. Ohne das CE-Siegel darf kein Produkt innerhalb der EU auf den Markt gebracht werden.
Ist diese Webcam wasserfest?
Nein, diese Webcam ist nicht wasserfest.

4. Logitech StreamCam Webcam mit Logitech-Capture-Funktion zur Automatisierung von Kameraeinstellungen

Die Logitech StreamCam ist eine eigens für Livebilder entwickelte Livecam. Die Kamera ist in der Lage, Full-HD-Videoaufnahmen mit 60 Bildern pro Sekunde zu erzeugen. Die Autofokus-Funktion mit uneingeschränkter Reichweite sorgt dafür, dass die im Fokus liegenden Personen oder Objekte immer scharf dargestellt werden. Die Kamera filmt ein Sichtfeld von 78 Grad, was höher ausfällt, als es bei vielen vergleichbaren Modellen der Fall ist.

Die StreamCam wird nicht über einen gewöhnlichen USB-Anschluss verbunden, sondern über einen USB-Typ-C-Anschluss. Für Computer ohne einen solchen Anschluss ist ein USB-Typ-C-auf-USB-Adapter erforderlich. USB-Typ-C ist eine Weiterentwicklung des USB-Anschlusses, die nicht abwärtskompatibel ist. Vorteilhaft ist, dass diese kompakter sind und von beiden Seiten eingesteckt werden können. Auf die Übertragungsgeschwindigkeit hat USB-Typ-C keinen Einfluss.

success

Mit Logitech-Capture-Funktion: Diese Webcam ist mit der Logitech-Capture-Funktion ausgestattet, die es laut Hersteller ermöglicht, die Belichtung, den Bildausschnitt, die Bildstabilisierung und weitere Kameraeinstellungen zu automatisieren.

Für die Befestigung an einem Computer-Monitor ist die Logitech StreamCam mit einer klappbaren Halterung ausgestattet. Eine Besonderheit dieser Webcam ist die computergesteuerte Gesichtsverfolgung, die laut Hersteller für einen präzisen Fokus und eine gute Belichtung sorgt – unabhängig davon, wo sich der Blick des Nutzers im Bildausschnitt befindet. Die Background-Replacement-Technik erlaubt es, einen individuellen Hintergrund für Live-Videoaufnahmen zu wählen – zum Beispiel einen Wald oder einen Meeresstrand. Für die Stimmaufzeichnung sorgen zwei nach vorne ausgerichtete Mikrofone mit Kugelcharakteristik und Noise-Cancelling-Funktion. Ausgeliefert wird diese Internet-Kamera mit der Logitech-Streamlabs-Streaming-Software, die für Streamen auf Twitch, YouTube und anderen Plattformen entwickelt wurde.

info

Was ist ein Mikrofon mit Kugelcharakteristik? Mikrofone mit Kugelcharakteristik sind für Schall aus allen Richtungen gleichermaßen empfindlich. Ein solches Mikrofon kann also alle Geräusche im Raum gleich gut aufzeichnen. Das Gegenstück zur Kugelcharakteristik ist die Nierencharakteristik. Mikrofone mit Nierencharakteristik sind besonders empfindlich für frontal eintreffende Geräusche und unterdrücken seitlich oder rückwärtig eintreffenden Schall.

FAQ

In welchen Bundles ist die Logitech StreamCam Webcam erhältlich?
Diese Webcam ist als Einzelmodell oder im Bundle mit einem Mikrofon erhältlich.
Wie lang ist das USB-Kabel dieser Webcam?
Das USB-Kabel dieser Webcam ist 1,5 Meter lang.
Welche Brennweite hat diese Webcam?
Die Logitech StreamCam hat eine Brennweite von 2,0 bis 3,7 Millimetern.
Was ist im Lieferumfang dieser Webcam enthalten?
Der Lieferumfang dieser Webcam umfasst eine Monitorhalterung, eine Stativ-Halterung, eine Bedienungsanleitung und eine dreimonatige Premium-Lizenz für die Streaming-Software XSplit.

5. Mi Home Security Camera 360° 16839 Webcam mit Aufnahmefunktion auf Micro-SD-Karte

Die Mi Home Security Camera 360° 16839 Webcam bringt eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln mit, was sie zu einer Full-HD-Kamra macht. Die Kamera ist vor allem zur Raumüberwachung gedacht und beispielsweise als visuelles Babyphone einsetzbar. Denn sie funktioniert unabhängig von Computer oder Tablets. Mittels Bewegungssensor bemerkt die Kamera alle Bewegungen im Raum und startet selbstständig die Aufnahme. Gespeichert werden die Videos auf einer internen Micro-SD-Karte, die jedoch nicht im Lieferumfang enthalten ist.

success

Für den praktischen Rund-um-Blick: Diese Webcam lässt sich um 360 Grad in alle Richtungen drehen. So behält sie den Überblick über den gesamten Einsatzbereich.

Die Kamera nimmt dank des eingebauten Mikrofons nicht nur Bilder, sondern auch Töne auf. Die Daten kann der Nutzer entweder direkt von der Kamera mittels USB-Kabel, über welches auch die Stromversorgung realisiert wird, oder per WLAN bekommen. Die Bildrate führt der Hersteller bei diesem Modell nicht auf, sie ist bei dem angedachten Verwendungszweck ohnehin eher nebensächlich.

info

Welche Rolle spielt die Bildrate? Die Bildrate einer Webcam gibt an, wie viele Bilder sie pro Sekunde aufnehmen kann. Allgemein gilt: Je höher die Bildrate ist, desto flüssiger wirken die aufgenommenen Videos. Internationaler Standard auf Computermonitoren sind 30 Bilder pro Sekunde. Da mit einer Webcam in der Regel eine statische Situation und keine rasanten Actionszenen gefilmt werden, genügt dieser Wert vollauf. Zum Vergleich: Kinofilme werden mit 24 Bildern pro Sekunde gefilmt. Anzahl der Bilder, Auflösung der Bilder und Belichtungszeit wirken dabei zusammen. Je höher die Auflösung, desto weniger Bilder pro Sekunde kann der optische Chip verarbeiten. Je mehr Bilder pro Sekunde aufgenommen werden, desto weniger Zeit bleibt für die Belichtung des einzelnen Bildes. Die Lichtverhältnisse müssen also bei Aufnahmen jenseits der 30 Bilder immer besser werden, damit die Aufnahme nicht unterbelichtet wird. Eine Bildrate von 25–30 Bildern pro Sekunde bei einer Auflösung von Full HD sind daher für eine Webcam optimal.

FAQ

Kann ich die Kamera auch mittels Powerbank mit Strom versorgen?
Laut einem Amazon-Nutzer ist das möglich.
Ist das Mikrofon mit einer Noise-Cancelling-Funktion ausgestattet?
Nein, das Mikrofon arbeitet ohne Noise-Cancelling.
Aus welchem Material besteht das Gehäuse der Mi Home Security Camera 360° 16839 Webcam?
Das Gehäuse dieser Internet-Kamera besteht aus ABS-Kunststoff.
Ist diese Webcam kompatibel mit der Xbox One?
Nein, diese Webcam ist nicht mit der Xbox kompatibel.

6. LEOTAD Webcam mit automatischer Lichtkorrektur

Die LEOTAD Webcam erstellt Videoaufnahmen in Full-HD-Qualität mit 1.920 × 1.080 Pixeln und einer Bildrate von 25 Bildern pro Sekunde. Fotos nimmt die Kamera mit 2 Megapixeln auf. Da dieses Modell keine Autofokus-Funktion hat, muss das Bild manuell scharfgestellt werden. Das Sichtfeld dieser Webcam liegt bei 75 Grad. Für die Stimmaufzeichnung kommt ein Mikrofon mit Geräusch-unterdrückender Noise-Cancelling-Funktion zum Einsatz.

success

Mit Schwenk- und Neige-Funktion: Diese Webcam ist schwenk- und neigbar, wodurch sie sich unabhängig von Ihrer Positionierung an die Sitzposition des Nutzers anpassen lässt.

Für die Befestigung an einem Laptop oder Computer-Monitor ist die Webcam von LEOTAD mit einem Universalclip ausgestattet. Die automatische Lichtkorrektur ermöglicht klare Videoaufnahmen trotz ungünstigen Lichtverhältnissen. Laut Hersteller arbeitet diese Internet-Kamera mit einer erweiterten Komprimierung, was Live-Video-Übertragungen trotz geringer Internet-Bandbreite ermöglicht.

info

Wie hoch sollte die Internet-Bandbreite für die Nutzung einer Webcam sein? Für Videokonferenzen in HD-Qualität ist eine Internetleitung mit mindestens 500 Kilobits pro Sekunde erforderlich. Für Übertragungen in Full HD ist eine Upload-Rate von mindestens 1,5 Megabits pro Sekunde nötig. Hierbei handelt es sich um Mindestwerte. Für eine störungsfreie Übertragung gilt: Je schneller die Verbindungsgeschwindigkeit, umso besser.

FAQ

Wie lang ist das USB-Kabel der LEOTAD Webcam?
2 Meter.
Kann das Mikrofon direkt an der Kamera ausgeschaltet werden?
Nein, laut Amazon-Kunden kann das Mikrofon nicht an der Kamera deaktiviert werden. Wenn keine Tonübertragung gewünscht ist, muss das Mikrofon am PC deaktiviert werden.
In welchem Bereich lässt sich diese Webcam drehen?
Diese Webcam kann um 360 Grad gedreht werden.
Welche Betriebssysteme unterstützt diese Internet-Kamera?
Die Webcam ist kompatibel mit Windows XP, 2000, Vista, 7, 8 und 10 sowie Mac OS X 10.9 oder höher, Chrome OS, Android v5.0 oder höher und Linux.
Ist diese Webcam mit Skype kompatibel?
Ja, laut Amazon-Kunden ist diese Webcam mit Skype kompatibel.

7. Papalook PA150 Webcam mit Dreh- und Kipp-Funktion

Die Papalook PA150 Webcam filmt mit einer HD-Auflösung von 1.280 × 720 Pixeln und erzeugt bis zu 30 Bilder pro Sekunde. Das Sichtfeld beläuft sich auf 60 Grad. Eine Autofokus-Funktion oder die Möglichkeit, Momentaufnahmen zu erzeugen, bietet diese Webcam nicht. Scharfstellen erfolgt bei diesem Modell manuell über einen Drehregler am Objektiv.

success

Dreh- und kippbar: Diese Webcam lässt sich um 360 Grad drehen und um 180 Grad nach oben oder unten kippen. Dadurch kann die Kamera unabhängig von ihrer Positionierung optimal an die Sitzposition des Nutzers angepasst werden.

Ein Vorteil der Papalook-Webcam: sie ist Plug-and-Play-fähig. Das bedeutet, die Livecam ist sofort einsatzbereit, ohne dass ein Treiber installiert werden muss. Mit der Clip-Halterung kann die Internet-Kamera sowohl auf einem Tisch stehen als auch an einem Computer- oder Laptop-Monitor befestigt werden. Für gut verständliche Videotelefonate sorgt das eingebaute Noise-Cancelling-Mikrofon. Dieses Mikrofon mit Geräuschunterdrückung entfernt störende Hintergrundgeräusche und sorgt für eine klare Sprachqualität bei Chats. Die Videovorschau ist kennwortgeschützt, was die Verwendung der Kamera ohne Erlaubnis verhindert.

Systemvoraussetzungen dieser Webcam:

  • Windows XP
  • Vista
  • Windows 7, 8 oder 10

Diese Kamera ist nicht mit Apples macOS-Betriebssystem kompatibel.

FAQ

Welche Brennweite hat die Papalook PA150 Webcam?
Diese Webcam hat eine Brennweite von 2,0 bis 3,6 Millimetern.
Ist diese Webcam kompatibel mit Google Hangouts?
Ja, die Papalook PA150 ist kompatibel mit Google Hangouts. Bei Google Hangouts handelt es sich um einen Instant-Messenger von Google. Dieses Programm kann zum Chatten, telefonieren oder für Video-Chats mit einer Webcam, genutzt werden. Kompatibel ist diese App mit Computern und Smartphones.
Ist der Fuß dieser Webcam abnehmbar?
Nein, der Fuß dieser Kamera ist nicht abnehmbar.
Welchen Durchmesser hat diese Kamera?
Diese Kamera hat einen Durchmesser von 27 Millimetern.

8. Logitech C922 Pro Stream Webcam mit dreimonatiger Premium-Lizenz für die XSplit-Live-Streaming-Software

Die Logitech C922 Pro Stream Webcam eignet sich laut Anbieter für professionelle Streams über Twitch oder YouTube. Dafür arbeitet die Kamera mit einer HD-Auflösung von 1.280 × 720 Pixeln und erreicht eine Bildrate von 60 Bildern pro Sekunde. Das Sichtfeld dieser Webcam beläuft sich auf 78 Grad. Die Autofokus-Funktion sorgt für eine automatische Scharfstellung. Dank H.264-Videokodierung werden die Aufnahmen schnell und sauber an den Empfänger übermittelt.

success

Mit Logitech-Capture-App: Über die Logitech-Capture-App lassen sich individuelle Video- und Kameraeinstellungen vornehmen, um die Aufnahmen optimal an die eigenen Anforderungen anzupassen.

Die Logitech C922 ist mit einem Doppel-Mikrofon ausgestattet, das dank Noise-Cancelling-Funktion rauscharme Stimmaufzeichnungen verspricht. Die automatische Belichtungsanpassung sorgt dafür, dass die Webcam trotz schlechten Lichtverhältnissen hochwertige Videoaufnahmen erstellt. Beim Kauf dieser Webcam gewährt der Hersteller eine dreimonatige Premium-Lizenz für die XSplit-Live-Streaming-Software. Das kann sich als nützlich erweisen, wenn die Webcam zum Streamen verwendet wird.

info

Was ist Live-Streaming? Live-Streaming ist eine Live-Video-Übertragung. Über Plattformen wie Twitch oder YouTube können sich Streamer mit Zuschauern per Chat unterhalten oder Videospiele über Livebilder vorstellen. Für die junge Generation hat das Streaming das Fernsehen weitestgehend ersetzt. Zuschauer haben die Möglichkeit, den Streamern Spenden für ihre Arbeit zukommen zu lassen. Mittlerweile gibt es viele Menschen, die mit dieser Tätigkeit ihren Lebensunterhalt bestreiten.

FAQ

Mit welchen Betriebssystemen ist die Logitech C922 Pro Stream Webcam kompatibel?
Diese Webcam ist kompatibel mit den Betriebssystemen Chrome OS, Windows 10, 8, 7 und Mac OS 10.10 oder höher.
Ermöglicht diese Webkamera Streams mit 60 FPS?
Ja, die Logitech C922 Pro Stream ermöglicht Streams mit 60 FPS und einer Auflösung von 1.280 × 720 Pixeln.
Was befindet sich im Lieferumfang dieser Webcam?
Im Lieferumfang dieser Webcam befinden sich ein verstellbares Stativ und eine dreimonatige Premium-Lizenz der Streaming-Software Xsplit.
Unterstützt diese Webcam Apples Facetime?
Ja, diese Webcam unterstützt Facetime.

9. AUSDOM AW615 Webcam mit 360-Grad-Drehfunktion

Die AUSDOM AW615 arbeitet mit einer Full-HD-Auflösung von 1.920 × 1.080 Pixeln und kann bis zu 30 Bilder pro Sekunde aufnehmen kann. Standbilder erzeugt die Internet-Kamera mit einer Auflösung von 2 Megapixeln bei 1.280 × 1.080 Pixeln. Eine Autofokus-Funktion ist nicht vorhanden, weshalb die Fokussierung manuell erfolgen muss. Der Aufnahmewinkel von 65 Grad liegt im guten Mittelfeld.

success

Für Videoclips und Fotos geeignet: Diese Webcam ermöglicht nicht nur Live-Video-Übertragungen, sondern eignet sich auch für speicherbare Videoclips und Fotos. Laut Anbieter können hierfür verschiedene Tools genutzt werden, wie zum Beispiel „PicMaster“, „Photo Booth“ oder „Cheese“.

Die AUSDOM AW615 ist mit einem faltbaren Metallclip ausgestattet, der es ermöglicht, die Webcam in verschiedenen Winkeln an Computer-Monitoren, Laptops oder Fernsehern zu befestigen. Die 360-Grad-Drehfunktion ermöglicht eine individuelle Anpassung an die Sitzposition des Nutzers. Dank automatischer Lichtkorrektur liefert dieses Modell trotz ungünstigen Lichtverhältnissen klare Bilddarstellungen.

FAQ

Welche Brennweite hat die AUSDOM AW615 Webcam?
Diese Webcam hat eine Brennweite von 2,0 bis 4,8 Millimetern.
Ist die Halterung dieser Webcam rutschfest?
Ja, laut Anbieter ist die Halterung der AUSDOM AW615 rutschfest.
Wie viel Arbeitsspeicher ist für die Nutzung dieser Webcam erforderlich?
Diese Webcam erfordert eine Arbeitsspeicher-Kapazität von mindestens 2 Gigabyte. Bei dem Arbeitsspeicher handelt es sich um wichtige Computer-Hardware, die dafür benötigt wird, kurzfristig benötigte Daten – zum Beispiel im Rahmen einer Videokonferenz – zwischenzuspeichern. Moderne Computer haben in den meisten Fällen mehr als 2 Gigabyte Arbeitsspeicher.
Ist diese Webcam Plug-and-Play-fähig?
Ja, diese Webcam ist Plug-and-Play-fähig und nach der Verbindung via USB sofort einsatzbereit.
Ist das USB-2.0-Kabel dieser Webcam mit USB-3.0-Anschlüssen kompatibel?
Ja, USB-3.0-Anschlüsse sind grundsätzlich abwärtskompatibel.

10. Spedal Streaming C920 Webcam mit einem Weitwinkel-Sichtfeld von 100 Grad

Die Spedal Streaming C920 Webcam löst Videoaufnahmen in Full-HD mit 1.920 × 1.080 Pixeln auf und erreicht Bildraten von 30 Bildern pro Sekunde. Eine Autofokus-Funktion hat diese Internet-Kamera nicht. Für die Stimmaufzeichnung ist dieses Modell mit zwei Mikrofonen ausgestattet, die Töne in Stereo-Qualität aufzeichnen und dank Noise-Cancelling-Funktion ohne störendes Rauschen oder Hintergrundgeräusche weiterleiten.

success

Mit Weitwinkel-Ansicht: Von vergleichbaren Modellen hebt sich die Spedal-Webcam durch das extreme Weitwinkel-Sichtfeld von 100 Grad ab. Gewöhnlich liegt der Aufnahmewinkel zwischen 50 und 75 Grad. Das Bild lässt sich mit neun Zoom-Stufen vergrößern.

Als Befestigungsmöglichkeit ist die Spedal Streaming C920 mit einer klappbaren Halterung ausgestattet, mit der sie sich sowohl an Computer-Monitoren befestigen, als auch auf den Tisch stellen lässt. Die H.264-Komprimierung sorgt für störungsfreie Live-Videos. Ausgestattet mit einem Beauty-Effekt-Modus ist diese Webcam laut Hersteller in der Lage, die Gesichtsdetails des Nutzers naturgetreu einzufangen. Die automatische Belichtungskorrektur ermöglicht trotz ungünstigen Lichtverhältnissen eine gute Videoqualität.

FAQ

Ist die Spedal Streaming C920 Webcam mit der Xbox One kompatibel?
Ja, laut Anbieter ist diese Webcam mit der Xbox One kompatibel.
Bis auf welche Distanz lässt sich der Fokus einstellen?
Der Fokus lässt sich auf eine Distanz von bis zu 10 Metern einstellen.
Unterstützt diese Webcam die Streaming-Software Xsplit?
Ja, diese Webcam unterstützt die Xsplit-Streaming-Software.
Ist diese Webcam kompatibel mit der PlayStation 4?
Nein, laut Anbieter ist diese Webcam nicht mit der PlayStation 4 kompatibel.
Wie lang ist das USB-Kabel dieser Webcam?
Das Verbindungskabel hat eine Länge von einem Meter.

11. Logitech C525 HD Webcam mit 360-Grad-Schwenkfunktion

Die Logitech C525 HD Webcam liefert Videoaufnahmen mit einer HD-Auflösung von 1.280 × 720 Pixeln und 30 Bildern pro Sekunde. Laut Anbieter ist die Videoübertragung dank einer schnellen Autofokus-Funktion immer gestochen scharf. Das Sichtfeld beträgt 69 Grad. Fotoaufnahmen sind mit dieser Internet-Kamera nicht möglich.

success

Mit HD-Belichtungskorrektur: Diese Webcam ist mit einer HD-Belichtungskorrektur ausgestattet, mit der sie sich automatisch an die aktuellen Lichtverhältnisse anpasst. So kann eine Über- oder Unterbelichtung vermieden werden.

Die Logitech C525 hat eine klappbare Halterung, mit der sie sich an Laptop- und Computer-Bildschirmen befestigen oder auf einen Tisch stellen lässt. Mit ihrer 360-Grad-Schwenkfunktion lässt sich die Kamera optimal an die Position des Nutzers anpassen. Für die Stimmaufzeichnung sorgt ein Mono-Mikrofon mit Noise-Cancelling-Technologie. In ihrer zusammenklappbaren Ausführung lässt sich die Logitech-Webcam platzsparend verstauen und einfach transportieren. Das Hochladen von HD-Videos auf Facebook, Twitter und YouTube ist mit einem Klick möglich.

FAQ

Was befindet sich im Lieferumfang der Logitech C525 Webcam?
Im Lieferumfang dieser Webcam befinden sich ein 1,5-Meter-USB-Kabel und eine Bedienungsanleitung.
Ist diese Webcam kompatibel mit Ubuntu?
Ja, laut Amazon-Kunden ist die Logitech C525 kompatibel mit dem Computer-Betriebssystem Ubuntu.
Kann ich diese Webcam mit einem Smartphone verbinden?
Nein, gemäß Amazon-Kunden kann diese Webcam nicht mit einem Smartphone verbunden werden.
Ist diese Webcam für Apples Facetime geeignet?
Ja, diese Webcam ist laut Amazon-Kunden für Facetime geeignet.

12. Creative LIVE! Chat Camera Webcam mit Autofokus-Funktion

Bei der Creative LIVE! Chat Camera handelt es sich um eine HD-Webcam, die Videoaufnahmen mit 1.280 × 720 Pixeln und 30 Bildern pro Sekunde liefert. Fotos nimmt die Kamera mit einer Auflösung von 5,7 Megapixeln auf. Für die Scharfstellung der Aufnahmen sorgt eine Autofokus-Funktion. Das Sichtfeld der Kamera beträgt 77 Grad, weit genug, um eine ganze Gruppe von Personen aufzunehmen. Es können Feinabstimmungen im Bereich der Bildauflösung, der Farbgebung, der Helligkeit und der Kontraste vorgenommen werden.

success

Mit Live!-Central-3-Lite-Software: Diese Webkamera wird mit der Live!-Central-3-Software in der Lite-Version ausgeliefert. Diese ermöglicht es, aufgenommene Videos mit einem Klick in soziale Medien hochzuladen.

Die Creative LIVE! Chat-Kamera ist mit einem klappbaren Standfuß ausgestattet, mit dem sie auf einem Tisch stehen oder an einem Laptop- oder Computer-Monitor befestigt werden kann. Diese Internet-Kamera ist Plug-und-Play-fähig und damit sofort einsatzbereit. Betriebsbereitschaft signalisiert das Gerät über eine grüne LED-Leuchte. Das verbaute Mono-Mikrofon mit Noise-Cancelling-Technologie sorgt für gut verständliche Video-Telefonate.

FAQ

Für welche Betriebssysteme eignet sich die Creative LIVE! Webcam?
Diese Webcam eignet sich für die Betriebssysteme Windows, Mac OS X 10.5 und Linux 2.6.
Was für ein USB-Anschluss kommt bei dieser Webcam zum Einsatz?
Bei der Creative LIVE! kommt ein USB-2.0-Anschluss zum Einsatz.
Wie viel freier Festplatten-Speicherplatz ist für die Nutzung dieser Webcam erforderlich?
Für die Nutzung dieser Webcam benötigen Sie eine freie Speicherkapazität von 500 Megabyte.
Wie viel Arbeitsspeicher ist für diese Webcam erforderlich?
Diese Webcam erfordert eine Arbeitsspeicher-Kapazität von 512 Megabyte.
Wie lang ist das USB-Kabel dieser Webcam?
Das USB-Kabel dieser Webcam hat eine Länge von 1,5 Metern.

13. Wansview Huiyan 122 Webcam mit einem Sichtfeld von 90 Grad

Die Wansview Huiyan 122 nimmt in Full-HD-Qualität bei Bildraten von bis zu 30 Bildern pro Sekunde auf. Die Fokussierung erfolgt manuell. Das Sichtfeld von 90 Grad fällt größer aus als es bei vielen vergleichbaren Modellen der Fall ist. Als Webcam können so gleich mehrere Personen vor der Cam erfasst werden, als Überwachungskamera ist durch das große Weitwinkelobjetiv mehr vom Raum zu sehen. Für die Stimmaufzeichnung ist ein Stereo-Mikrofon mit doppelter Rauschunterdrückung verantwortlich.

Die klappbare Halterung der Wansview Huiyan 122 erlaubt es, die Webcam an einem Laptop- oder Computer-Bildschirm zu befestigen oder auf den Tisch zu stellen. Für die Anpassung an die Sitzposition des Nutzers ist das Gerät mit einer Neige-Funktion ausgestattet. Dank automatischer Belichtungskorrektur ist diese Internet-Kamera in der Lage, einer Über- oder Unterbelichtung eigenständig entgegenzuwirken.

FAQ

Lässt sich die Wansview Huiyan 122 Webcam mit Smart-TVs verbinden?
Ja, laut Anbieter ist diese Webcam mit einem Smart-TV-Gerät kompatibel.
Unterstützt diese Webcam Live-Übertragungen via Instagram?
Ja, die Wansview Huiyan 122 unterstützt Instagram.
Wie hoch ist die maximale Reichweite des Mikrofons?
Das verbaute Mikrofon kann Geräusche auf eine Entfernung von bis zu 6 Metern aufzeichnen.
Um wie viel Grad lässt sich diese Webcam neigen?
Diese Webcam kann um bis zu 75 Grad nach oben oder unten geneigt werden.

Was ist eine Webcam und wie funktioniert sie?

Webcam TestEine klassische Webcam ist nichts Anderes als eine digitale Kamera, die ihre Bilder in Echtzeit über das Internet überträgt. Das erfolgt entweder öffentlich mit Zugang für jedermann – wie bei fest installierten Kameras in einer Altstadt, auf einer Insel oder in der Nähe von Sehenswürdigkeiten – oder privat für einen engen Adressatenkreis – zum Beispiel bei einem Videoanruf über Skype oder einer Konferenz mit Videofunktion.

Eine Webcam funktioniert wie eine normale Kamera. Von Modell zu Modell gibt es Unterschiede. Zum Beispiel wird bei einigen Geräten kein durchgängig bewegtes Bild gefilmt und übertragen, sondern nur in bestimmten zeitlichen Intervallen eine Momentaufnahme erzeugt. Die meisten Webcams haben ein integriertes Mikrofon und sind in der Lage, Bild und Ton gleichzeitig zu übertragen.

warning

Viele Laptops kommen von Hause aus mit einer integrierten Webcam daher. Ist das nicht der Fall, muss die externe Internet-Kamera über ein USB-Kabel oder ein WLAN-Signal verbunden werden. Hierfür muss ein Treiber installiert werden, der dem System die Kommunikation mit der Hardware ermöglicht. Die neusten Webcams können auch autark ohne Anbindung an zusätzliche Hardware betrieben werden.

Vor- und Nachteile von Webcams

In der mobil vernetzten Gesellschaft sind Webcams ein Segen. Ohne teure Telefongebühren erlauben sie Gespräche von Angesicht zu Angesicht, ganz gleich, wo die Gesprächspartner sich gerade befinden. Moderne, flexible Arbeitsformen wie Home-Office wären ohne Webcam nicht vorstellbar. Videoanrufe und Konferenzen sind ein Kinderspiel. Doch auch Oma und Opa freuen sich, wenn sie ihre weit entfernt wohnenden Kinder und Enkel zu Gesicht bekommen. Webcams schaffen Nähe. Das Beste ist: Die meisten Webcams stellen keine hohen Ansprüche an die Computer-Hardware. Selbst moderne Internet-Kameras lassen sich selbst an langsameren Computern mit alten USB-Ports für Videoübertragungen verwenden. Möglicherweise muss die Auflösung reduziert werden. Nur bei Webcams für hochauflösende Livebilder sollte der Computer mit aktueller Hardware ausgestattet sein, um das Datenvolumen zügig bewältigen zu können.

info

Was ist Streaming? Ein „Stream“ ist eine Online-Video-Übertragung in Echtzeit. Diese Technik kommt zum Beispiel für Livebilder von Sport-Ereignissen zum Einsatz. Heute gibt es viele private „Streamer“, die sich mit ihren Zuschauern über verschiedene Themen austauschen oder Computerspiele präsentieren. Die Grundvoraussetzung für privates Streaming ist eine hochauflösende Webkamera sowie eine Plattform wie zum Beispiel YouTube, die Live-Streaming unterstützt.

Webcam VergleichWebcams eignen sich nicht nur für Videokonferenzen. Die kompakten Internet-Kameras können so positioniert werden, dass sie das eigene Grundstück filmen. Über das Internet hat der Nutzer die Möglichkeit, jederzeit auf die Aufnahmen zuzugreifen. Dementsprechende können Webcams als kostengünstige Alternative zu Überwachungskameras genutzt werden. Mittlerweile gibt es viele kostengünstige Webcam-Modelle. Die aktuellen Geräte bieten Full-HD-Auflösungen mit 1.920 × 1.080 Pixeln.

Nachteilig ist, dass die aufgenommenen Videos vor der Übermittlung via Internet komprimiert werden müssen. Dadurch kann es beim Empfänger des Bildes zu Einbußen in der Bildqualität kommen. Webcam-Nutzer sollten berücksichtigen, dass für den ungehinderten Betrieb einer Webcam eine stabile Internetverbindung erforderlich ist. Bei einer langsamen Verbindung kann es zu Verzögerungen in der Bildübertragung oder im schlimmsten Fall zu Übertragungsabbrüchen kommen. Ebenfalls beachtet werden sollte, dass Webcams eine potenzielle Zielscheibe für Hacker darstellen. Wenn Cyberkriminelle sich Zugriff auf eine Webcam verschaffen, können sie alles sehen, was die Kamera aufnimmt. Wie sich das Risiko für Hacker-Angriffe reduzieren lässt, erklären wir in einem späteren Abschnitt.

  • Direkter Blickkontakt beim Chat
  • Möglichkeiten, sich während der Videotelefonie etwas zu zeigen
  • Videoaufnahmen direkt am PC möglich
  • Gute Bild- und Tonqualität für wenig Geld
  • Kostengünstiger Ersatz für Überwachungskameras
  • Übertragungsqualität von der Internetverbindung abhängig
  • Bei langsamer Internetleitung ist mit Verzögerungen und Abbrüchen zu rechnen
  • Geringere Bildqualität als gewöhnliche Kameras
  • Potenzielle Zielscheibe für Hacker

Welche Webcam-Typen gibt es?

Achtung: Das sollten Sie wissen!Auf dem Markt gibt es verschiedene Arten von Webcams. Neben den einfachen USB-Webcams gibt es HD-Webcams, Konferenzkameras, IP-Kameras und WLAN-Webcams. Im folgenden Abschnitt erläutern wir, wodurch sich die einzelnen Arten von Webcams auszeichnen:

  1. Standard-Webcam: Die Standard-Web-Kamera ist inzwischen ein Auslaufmodell. Derartige Geräte beschränken sich in Sachen Ausstattung auf ein Minimum, sind aber günstig zu haben. Diese Kameras sind nicht dazu geeignet, hochwertige Filmaufnahmen zu erstellen. Deshalb beträgt die übliche Auflösung in dieser Sparte nur 640 × 480 Pixel. Standard-Webcams werden über USB an den Computer angeschlossen und übertragen kein durchgehendes Bild, sondern nur aktualisierte Standbilder in wiederkehrenden Zeitabständen. Trotz minimaler Ausstattung und geringer Bildqualität kommen derartige Webkamera bis heute zum Einsatz.
  2. HD-Webcam: Bei einer HD-Webcam handelt es sich um eine Webkamera, die für den Innenbereich entwickelt wurde. Die HD-Kameras können Live-Bilder mit einer HD-Auflösung von 1.280 × 720 Pixeln aufnehmen. Sie eignen für Webcam-Chats via Skype, ICQ oder Facebook. Im Vergleich zu anderen Arten von Webcams fällt die Bildqualität eher gering aus. Deshalb eignen sich HD-Webcams nur bedingt für Live-Streaming. Mittlerweile gibt es 2K-Webcams. Diese arbeiten mit mindestens 2.048 Pixeln in der Breite und eignen sich mit ihrer hohen Bildqualität besser für Streaming-Ansprüche.
  3. Konferenzkamera: Zu dieser Art gehören spezielle Webcams für Konferenzen. Häufig haben diese eine Schwenk-, Kipp- und Zoomfunktion, sodass trotz großen Konferenztischen gute Aufnahmen möglich sind. Praktisch ist, dass die meisten Konferenzkameras mit einer Freisprech-Funktion ausgestattet sind. Das bedeutet, sie nehmen nicht nur Töne auf, sondern können auch die Töne des Konferenzpartners wiedergeben.
  4. IP-Kamera und WLAN-Webcam: Diese Variante wird häufig als Netzwerkkamera bezeichnet und gilt als Nachfolger der Webkamera. Eine IP-Cam unterscheidet sich von einer einfachen Webkamera darin, dass sie eigenständig eine Internetverbindung herstellen und Bilder verbreiten kann. Das Anschließen an einen PC ist damit nicht nötig.

Wie viel kostet eine Webcam?

Die beste WebcamIm Bereich der Webcams gibt es große preisliche Unterschiede. Modelle mit einer passablen Bildqualität sind für niedrige zweistellige Beträge erhältlich. Wer in Sachen Bild- und Ton-Qualität keine Abstriche machen möchte, greift zu einem Modell aus der oberen Preisklasse. Hier können mitunter Preise im dreistelligen Bereich aufgerufen werden. Allgemein ist beim Kauf einer Webcam mit folgenden Kosten zu rechnen:

  • Webcams aus der unteren Preisklasse – 15 bis 30 Euro
  • Webcams aus der mittleren Preisklasse – 30 bis 60 Euro
  • Webcams aus der oberen Preisklasse – ab 60 Euro

Internet versus Fachhandel: Wo lohnt sich der Webcam-Kauf?

Webcams gibt es nicht nur in Computer-Fachgeschäften, sondern auch in Elektronikmärkten, Kaufhäusern und gelegentlich als Angebot in Supermärkten. Wer sich für den Gang in den örtlichen Handel entscheidet, profitiert dort von einer persönlichen Beratung. Im Elektronikmarkt stehen die Chancen für eine umfassende Beratung am besten. Nachteilig ist, dass Käufer damit rechnen müssen, dort eine begrenzte Auswahl an Webcams vorzufinden. Die Möglichkeiten, die einzelnen Geräte miteinander zu vergleichen, sind häufig ähnlich eingeschränkt. Im ungünstigsten Fall ist der Besuch von mehreren Geschäften nötig, um eine geeignete Internet-Kamera zu finden.

Das Internet bietet bessere Voraussetzungen für den Kauf einer neuen Webkamera. Hier stehen so gut wie alle derzeit auf dem Markt erhältlichen Modelle zur Auswahl und es bestehen ideale Voraussetzungen, sich umfassend zu informieren und das Preis-Leistungs-Verhältnis der einzelnen Geräte zu vergleichen.

Was gibt es beim Kauf einer Webcam zu beachten?

Webcams VergleichEine Webkamera sollte einen guten Video-Chat mit hochwertiger Bild- und Tonqualität ermöglichen. Im folgenden Abschnitt haben wir die wichtigsten Faktoren zusammengetragen, die es beim Kauf einer Webcam zu beachten gilt. Dazu zählen:

  1. Zweck
  2. Videoauflösung
  3. Fotoauflösung
  4. Bildrate
  5. Fokus
  6. Mikrofonsystem
  7. Betriebssystem-Kompatibilität
  8. Sichtfeld
  9. Anschluss
  10. Halterung

Der Zweck

Es ist ein Unterschied, ob eine Webcam sporadisch zum Chatten genutzt wird oder eine Überwachungskamera im Dauerbetrieb ersetzen soll. Für den Outdoor-Bereich empfiehlt sich ein robustes Modell mit zusätzlicher Abschirmung gegen Nässe und Kondenswasser. Wichtig ist, dass die gesetzlichen Vorgaben beachtet werden, die für öffentlich angebrachte Webcams zu Überwachungszwecken gelten. Für gelegentliche Videochats reicht eine handelsübliche HD-Webcam. Wer streamen oder seine Webcam zu geschäftlichen Zwecken verwenden will, sollte zu einem hochauflösenden Modell greifen.

Die Videoauflösung

Die besten WebcamsDie Videoauflösung einer Webcam entscheidet darüber, wie scharf die aufgenommenen Bilder sind. Der Nutzer der Webcam bekommt von einer hohen Auflösung nichts mit. Der Konferenzpartner ist es, der von der hohen Bildqualität profitiert. Die meisten Webcams arbeiten mit HD-ready- oder Full-HD-Auflösungen. HD ready bietet 1.280 × 720 Pixel. Eine Webcam mit Full-HD-Auflösung erreicht 1.920 × 1.080 Pixel und bietet damit eine bessere Bildqualität.

Die Fotoauflösung

Viele Webcams ermöglichen es, im Rahmen eines Video-Chats Momentaufnahmen festzuhalten. Wer sich für eine Foto-Webcam mit dieser Funktion entscheidet, sollte auf die Fotoauflösung achten. Diese kann je nach Modell zwischen 0,9 und 15 Megapixeln betragen. Allgemein gilt: Je höher der Megapixel-Wert ist, desto schärfer wirken die Fotos.

Die Bildrate

Die Bildrate wird häufig als FPS beziehungsweise „Frames per Second“ bezeichnet. Sie gibt an, wie viele Bilder die Kamera pro Sekunde aufnehmen kann. Internationaler Standard auf Computermonitoren sind 30 Bilder pro Sekunde. Da mit einer Webcam in der Regel eine statische Situation und keine rasanten Actionszenen gefilmt werden, genügt dieser Wert vollauf. Zum Vergleich: Kinofilme werden mit 24 Bildern pro Sekunde gefilmt. Anzahl der Bilder, Auflösung der Bilder und Belichtungszeit wirken dabei zusammen. Je höher die Auflösung pro Bild, desto weniger Bilder pro Sekunde kann der optische Chip verarbeiten. Je mehr Bilder pro Sekunde aufgenommen werden, desto weniger Zeit bleibt für die Belichtung des einzelnen Bildes. Die Lichtverhältnisse müssen also bei Aufnahmen jenseits der 30 Bilder immer besser werden, damit die Aufnahme nicht unterbelichtet wird. Eine Bildrate von 25–30 Bildern pro Sekunde bei einer Auflösung von Full HD sind daher für eine Webcam optimal. Für professionelles Streaming kann es mehr sein. Allerdings sollte dann auch die Ausleuchtung des Raumes dazu passen.

Der Fokus

Fokussieren bedeutet scharfstellen. Damit das im Fokus stehende Objekt – im Falle von Webcams meistens eine Person – für den Betrachter im Vordergrund erscheint, muss es fokussiert werden. Das Gesicht des Webcam-Nutzers wird scharfgestellt und der Hintergrund erscheint leicht verschwommen. Vorteilhaft ist eine Webcam mit Autofokus-Funktion, die diese Aufgabe automatisch erledigt. Webcams aus der unteren Preisklasse sind meistens nicht mit einer Autofokus-Funktion ausgestattet. Bei derartigen Geräten erfolgt die Fokussierung manuell – meistens über einen Drehregler am Objektiv.

Das Mikrofonsystem

Die meisten Webcams verfügen über ein integriertes Mikrofon, damit sind alle Komponenten für die Video-Telefonie in einem Gerät vereint. Ein externes Mikrofon ist nicht erforderlich. Was die Qualität der Stimmaufzeichnung betrifft, gibt es erhebliche Unterschiede. Kostengünstige Internet-Kameras arbeiten häufig mit einfachen Mono-Mikrofonen, deren Audio-Aufzeichnungen oft „blechern“ wirken und mit störendem Rauschen einhergehen. Hochwertige Webcams sind mit Doppel-Mikrofonen ausgestattet, die klare Stimmaufzeichnungen in Stereo-Qualität ermöglichen.

info

Was ist eine Noise-Cancelling-Funktion? Viele Webcams sind mit einer Noise-Cancelling-Funktion ausgestattet, die Umgebungsgeräusche unterdrückt und störendes Rauschen verhindert. Internet-Kameras mit dieser Funktion haben ein zweites Mikrofon, dass die Umgebungsgeräusche aufzeichnet und mit entgegengesetzten Frequenzen überlagert, sodass diese nicht mehr hörbar sind.

Die Betriebssystem-Kompatibilität

Tipps & HinweiseVor dem Kauf einer Webcam sollte ein Blick auf die Kompatibilität zu unterschiedlichen Computer-Betriebssystemen erfolgen. Fast alle Modelle unterstützen aktuelle Windows-Betriebssysteme. Als Nutzer von Apples macOS oder anderen weniger geläufigen Betriebssystemen wie Linux oder Ubuntu ist es wichtig, die Kompatibilität zu prüfen. Diese Betriebssysteme werden nicht von allen Webcams unterstützt.

Das Sichtfeld

Das Sichtfeld einer Webcam wird häufig als Aufnahmefenster oder „Field-of-View“ (FoV) bezeichnet. Dieses gibt an, wie groß der Bereich ist, den die Kamera mit ihren Videoaufnahmen abdeckt. Viele Modelle arbeiten mit einem Sichtfeld von 60 Grad. Da in Video-Telefonaten nur das Gesicht des Nutzers eingefangen werden muss, ist ein 60-Grad-Sichtfeld hierfür ausreichend. Webcams, die zu Streaming- oder Überwachungszwecken zum Einsatz kommen, sollten ein breiteres Sichtfeld haben. Es gibt Webcams, die ein Sichtfeld von 78 bis zu 100 Grad bieten.

Der Anschluss

Standardmäßig haben die meisten Webcams einen USB-Anschluss, der zur Übertragung von Bild und Ton dient. Unterschiede gibt es in der USB-Version. Kostengünstige Modelle arbeiten häufig mit USB-2.0-Anschlüssen. Eine hochwertige Webcam sollte mit einem USB-3.0-Anschluss ausgestattet sein. Dieser bietet schnellere Übertragungsraten und minimiert das Risiko für Verzögerungen in der Bildübertragung. IP-Webcams kommen ohne USB-Anschluss aus. Diese senden ihre Daten über ein LAN-Kabel oder eine drahtlose WLAN-Verbindung.

Die Halterung

Als praktisch erweisen sich Webcams, die einen biegsamen Fuß für die Anbringung an Laptop-Bildschirmen oder Computer-Monitoren haben. Solche Webcams lassen sich nicht nur an unterschiedlichsten Monitoren oder Bildschirmen festklemmen, sondern häufig auch auf den Tisch stellen.

Wie richte ich eine Webcam richtig ein?

Die Einrichtung der meisten Webcams gestaltet sich als unkompliziert. Bei vielen Modellen handelt es sich um Plug-and-Play-Geräte, die per USB-Kabel mit dem PC verbunden werden und sich automatisch installieren und einrichten. Sie sind sofort einsatzbereit. Bei Webcams ohne Plug-and-Play-Fähigkeit ist eine manuelle Treiber-Installation erforderlich. Hierfür werden meistens Treiber-CDs mitgeliefert. Alternativ können die Treiber auf der Hersteller-Website heruntergeladen werden.

warning

Moderne Desktop-PCs haben keine optischen Laufwerke für CDs. In diesem Fall gilt es vor dem Webcam-Kauf darauf zu achten, dass die erforderlichen Treiber zum Download bereitstehen.

Bei dem Download des Treibers ist es wichtig, den Treiber für das richtige Betriebssystem auszuwählen. Die Installation des Webcam-Treibers ist simpel. Hierfür muss der Treiber angewählt und anschließend dem Installationsprogramm gefolgt werden. Normalerweise nimmt dieser Vorgang nur wenige Minuten in Anspruch. Sobald die Installation abgeschlossen ist, kann die Webcam über den Geräte-Manager des Computers gefunden, konfiguriert und genutzt werden.

Welches sinnvolle Zubehör gibt es für eine Webcam?

Wussten Sie folgendes?Für die Nutzung einer Webcam ist kein Zubehör erforderlich. Dennoch gibt es einige nützliche Zubehörteile, die den Betrieb einer Internet-Kamera erleichtern können:

  1. Headsets und Kopfhörer: Wer seine Webcam als Bildtelefon nutzen möchte, sollte sich ein Headset zulegen. Es ist zwar möglich, Kopfhörer und Mikrofon separat zu kaufen und anzuschließen, ein Headset bietet aber mehr Vorteile: Es wiegt weniger und lässt sich einfach bedienen. Der Markt bietet ein großes Angebot an Headsets. Bei einigen Webcams ist bereits ein passendes Headset im Lieferumfang enthalten.
  2. Mikrofon: Separate Mikrofone lohnen nur, wenn professionelle Sprachaufnahmen erstellt werden sollen. Für den normalen Alltagsgebrauch wie im Rahmen der Internettelefonie oder den bei Spielern beliebten Voice-Chats genügt das kleine Mikrofon eines Headsets oder der Webcam.
  3. Lautsprecher: Wer Kopfhörer oder Headsets als unbequem empfindet, sollte über den Kauf von externen Boxen nachdenken. Nach Möglichkeit sollte es sich um aktive Boxen handeln, die eine direkte Regulierung der Lautstärke erlauben.
  4. Halterungen: Webcams, die nicht im Gerät integriert sind, brauchen eine Halterung, um sie zu befestigen. Im Handel gibt es verschiedene Halterungen, mit denen Webcams in nahezu jedem Winkel eines Raumes montiert werden können. Meistens gehört eine Halterung bereits zum Lieferumfang der Webcam. Häufig entsprechen diese nicht den beabsichtigten Zwecken des Käufers. Eine separate Halterung aus dem Fachhandel kann Abhilfe schaffen.

Cyberkriminalität – Webcams als Zielscheibe von Hackern

Das Internet bietet zahlreiche Chancen aber genauso viele Risiken, weshalb der Datenschutz heutzutage ein zentrales Thema in der Gesellschaft ist. Die persönlichen Daten der Nutzer sind stets angreifbar und gefährdet. Für Hacker und andere Cyberkriminelle sind sie ein leichtes Ziel. Deshalb sollte die eigne Webcam beim Schutz vor Angriffen immer mir berücksichtigt werden.

info

Warum sollte ich meine Webcam abkleben? Das Abkleben der Webcam ist die sicherste Methode, um sich vor unerwünschten Zugriffen zu schützen. Der Hacker kann zwar trotzdem auf die Kamera zugreifen, erhält aber nur ein schwarzes Bild. Alternativ kann die Verbindung zwischen Webcam und Computer nach jeder Nutzung getrennt werden.

Die besten WebcamsHacker können sich über Trojaner Zugriff auf den PC verschaffen und so auf eine verbundene Web-Kamera zugreifen. Webcam-Nutzer merken normalerweise nicht, dass ihre Internet-Kamera übernommen wurde. Das böse Erwachen folgt, wenn die erste Nachricht des Hackers kommt. Viele Internet-Nutzer werden von Hackern erpresst: Wenn ein bestimmter Geldbetrag nicht gezahlt werde, würden private Aufnahmen der Webcam veröffentlicht werden. Derartige Verbrechen können von der Polizei nur schwer zurückverfolgt werden. Um Hacker-Angriffen einen Riegel vorzuschieben und unerwünschte Webcam-Zugriffe zu vermeiden, sollten folgende Punkte beachtet werden:

  1. Dateien von fragwürdigen oder unseriös wirkenden Quellen sollte vermieden werden. Ein Impressum, das Aufschluss darüber gibt, wer hinter einem bestimmten Download-Angebot steht, ist ein Indiz für seriöse Webseiten. Ein Impressum ist in der EU Pflicht, fehlt es: Finger weg. Im Zweifel den Anbieter zusammen mit dem Begriff „Beschwerde“ oder „Betrug“ einer Suchmaschine suchen. Gibt es entsprechende Treffer, dann ist die Frage nach der Seriosität geklärt.
  2. E-Mails von unbekannten Absendern sollten nicht geöffnet und Anhänge keinesfalls heruntergeladen werden. Das Öffnen von E-Mails kann bereits schädliche Programme aktivieren. Der Download von Dateien macht es Hackern noch leichter.
  3. Ein vollwertiges Antiviren-Programm samt Firewall mit automatischen Aktualisierungen ist für jeden Internetnutzer Pflicht. Einige Schutzprogramme bieten eigens Einstellungen für Webcams.
  4. Viele Webcams sind mit einer LED-Leuchte ausgestattet, die aufleuchtet, wenn die Webcam in Betrieb ist. Wenn die LED leuchtet, obwohl keine Video-Übertragung stattfindet, ist das ein Hinweis auf einen unerwünschten Zugriff.

Welche Alternativen zur Webcam gibt es?

VorteileEs gibt keine echten Alternativen für eine Webcam. In der Theorie lässt sich mit einer klassischen Kamera alles machen, wofür auch eine Webcam zum Einsatz kommt. Nachteilig ist, dass dies mit erheblichem Aufwand verbunden ist.

Kann eine Handy-Kamera als Webcam-Ersatz dienen? Für die Videotelefonie lässt sich mit bestimmter Software das eigene Handy oder Smartphone zur Webcam umfunktionieren. Für Android-Smartphones gibt es die App „IP-Webcam“, die eine Webcam mittels WLAN-Verbindung simuliert. Das Smartphone funktioniert dann wie eine echte Webcam und kann bei Bedarf als Überwachungskamera eingesetzt werden. Berücksichtigt werden sollte, dass nicht jede App mit jeder Hardware und jedem Betriebssystem zusammenarbeitet.

info

Keine der beschriebenen Alternativen eignet als vollwertiger Ersatz für eine Webcam. Inzwischen gibt es auf dem Markt viele preiswerte Modelle. Eine echte Webcam ist komfortabler und preiswerter als die meisten Alternativen.

FAQ – häufig gestellte Fragen zu Webcams

FragezeichenWelche ist die beste Webcam?

Die Frage nach der besten Webcam lässt sich nicht pauschal beantworten. Häufig werden Geräte von Logitech oder Microsoft als „die besten Webcams“ angepriesen. Ob sich diese Geräte am besten eignen, hängt von den Anforderungen des Einzelnen ab. Für gelegentliche Video-Telefonate sind andere Internet-Kameras erforderlich als zum professionellen Live-Streaming.

Welche Webcams eignen sich zum Streamen?

Wer professionelle Live-Streams anbieten möchte, benötigt eine hochwertige Webcam. Diese sollte Videos mindestens in Full-HD-Qualität auflösen und mit 60 Bildern pro Sekunde übertragen. Um den Zuschauern eine bestmögliche Bild- und Ton-Qualität bieten zu können, empfiehlt sich ein separates Mikrofon. Wer darauf verzichten möchte, sollte darauf achten, dass die Streaming-Webcam mit einem dualen Stereo-Mikrofon und einer Noise-Cancelling-Funktion ausgestattet ist.

Wie stelle ich meine Webcam richtig auf?

Für ein optimales Ergebnis sollte die Webcam möglichst auf Augenhöhe oder leicht darüber platziert werden. Wenn die Webcam zu tief positioniert wird, sieht der Gesprächspartner vor allem das Kinn und die Augen rücken in den Hintergrund. Falls die Webcam auf einem Computer-Monitor platziert werden soll, kann ein höhenverstellbarer Stuhl nützlich sein. Damit kann die Sitzhöhe an die Webcam angepasst werden, was eine separate Ausrichtung der Webcam erübrigt.

Wieso ruckelt die Aufnahme meiner Webcam?

Dafür gibt es zwei Gründe: Entweder liefert die Webcam weniger als 24 Bilder pro Sekunde, das Licht ist zu schwach oder die Aufnahmen können nicht schnell genug übertragen werden. In der Regel ist es die Datenrate. Bei schlechten Lichtverhältnissen wählen viele Kameras automatisch eine längere Belichtungszeit, was dann bei Bewegungen zu Bildschlieren führt. Folgende Lösungsmöglichkeiten können helfen:

  • Nutzung eines anderen USB-Ports
  • Parallel laufende Programme beenden
  • Die Treiber der Webcam oder des Betriebssystems aktualisieren
  • Die Lichtverhältnisse verbessern

Welche rechtlichen Bestimmungen gibt es für die Nutzung einer Webcam?

Wer mit einer Webcam Personen aufnehmen möchte, muss die Rechte am eigenen Bild und die Datenschutzgesetze beachten. Die Grundessenz dieser Gesetze besagt: Es dürfen keine Aufnahmen von Personen ohne deren Einwilligung ins Internet gestellt werden.

Gibt es Webcams mit 3D-Unterstützung?

Ja, mittlerweile gibt es Webcams mit 3D-Unterstützung. Die 3D-Webcams stecken noch in der Entwicklungsphase und sind nur selten zu finden. Derartige Geräte setzen voraus, dass der Gesprächspartner ebenfalls eine 3D-Webcam und eine 3D-Brille hat.

Was ist ein Webcam-Schutz?

Bei einem Webcam-Schutz handelt es sich um ein spezielles Anti-Viren-Programm, das Trojaner und andere Internet-Schädlinge daran hindert, ohne Zustimmung auf die Webcam zuzugreifen. Wie herkömmliche Anti-Viren-Programme kann der Webcam-Schutz keine 100-prozentige Sicherheit garantieren.

success

In einigen Anti-Viren-Programmen ist ein Webcam-Schutz integriert, wie beispielsweise bei der Premium-Version der beliebten Avast-Software.

Welche sind die beliebtesten öffentlichen Webcams?

Es gibt viele öffentliche Webcams, die einen kostenlosen Zugang gewähren und das Wetter live zeigen oder die Beobachtung interessanter Landschaften ermöglichen. Beliebt sind zum Beispiel die Webcams mit Blick auf die Skipisten auf der Zugspitze, auf die Strandpromenade in Binz auf der Insel Rügen, in der Altstadt von München oder im Tannheimer Tal. Für die Nutzung von öffentlichen Webcams gibt es verschiedene Webseiten. Dazu zählen zum Beispiel panoramablick.com, livespotting.com und webcam-4insiders.com.

Gibt es einen Webcam-Test der Stiftung Warentest

Darauf sollten Sie achtenNein, die Stiftung Warentest führt keinen aktuellen Webcam-Test. Wir sind bestrebt, unsere Vergleiche auf einem aktuellen Stand zu halten. Sollte die Stiftung Warentest in Zukunft einen Webcam-Test veröffentlichen, werden wir unseren Artikel aktualisieren.

Gibt es einen Webcam-Test von Öko-Test?

Momentan ist kein Webcam-Test von Öko-Test online. Sollte sich an dieser Tatsache etwas ändern, werden wir unseren Vergleich aktualisieren.

Glossar

Belichtungszeit
Die Belichtungszeit einer Webcam bestimmt, wie viel Licht der Verschluss der Kameralinse auf den optischen Sensor lässt. Bei einigen Modellen lässt sich die Belichtung in den Kameraeinstellungen konfigurieren. Ist das Bild zu hell wird die Belichtungszeit verkürzt, ist das Bild zu dunkel wird die Zeit verlängert. Je länger die Belichtungszeit, desto verschwommener werden Bewegungen aufgezeichnet. Wenn das Video wie zeitverzögert beim Empfänger ankommt, kann das an einer zu langen Belichtungszeit liegen. Eine gute Ausleuchtung sorgt hier für Abhilfe.
Bildausschnitt
Der Bildausschnitt ist eine alternative Bezeichnung für das Sichtfeld einer Kamera. Er beschreibt die Größe des Bereichs, den die Kamera mit ihren Aufnahmen erfassen kann.
Bildstabilisierung
Die Bildstabilisierung bezeichnet eine Technik, die Unschärfe durch Verwacklungen der Kamera automatisch entgegenwirken kann.
Brennweite
Die Brennweite beschreibt den Abstand zwischen der Linse der Kamera und ihren Brennpunkt – dem Punkt, an dem die Lichtstrahlen von der Linse an einer Stelle konzentriert werden. Die Brennweite bestimmt, wie groß der Bildausschnitt ist, der von einem Kamerasensor abgebildet werden kann. Die Angabe der Brennweite erfolgt in Millimetern.
FPS
FPS beziehungsweise Frames per Second beschreibt, wie viele Bilder pro Sekunde die Webcam aufnehmen kann. Es handelt sich um eine alternative Bezeichnung für die Bildrate. Je mehr FPS eine Webcam hat, umso flüssiger werden die aufgenommenen Inhalte dargestellt.
Lux
Lux ist eine physikalische Einheit, die die Beleuchtungsstärke von Lichtquellen beschreibt. Die Bezeichnung Lux stammt von dem lateinischen Wort Lux für Licht.
Skype
Skype ist ein Internet-Instant-Messaging-Dienst, der im Jahre 2003 veröffentlicht wurde und seit 2011 zu Microsoft gehört. Dieser Dienst wird für die Online-Telefonate, Videokonferenzen, Datenübertragungen und Monitor-Übertragungen genutzt. Die Anwendung kann über einen Browser oder ein auf dem PC oder Smartphone installiertes Programm genutzt werden.
Treiber
Der Webcam-Treiber ist ein Software-Programm, das die Kommunikation zwischen Computer und Webcam ermöglicht. Treiber „sagen“ dem Betriebssystem, was die angeschlossenen Geräte können und wie sie anzusteuern sind. Wenn Treiber und Betriebssystem nicht aufeinander abgestimmt sind, kann es bei der Nutzung des Gerätes zu Problemen kommen – zum Beispiel Bildfehler, fehlende Funktionen oder Abstürze. Um Komplikationen zu vermeiden, erhalten die Treiber der Geräte regelmäßige Updates, die nachträglich heruntergeladen und installiert werden müssen.
Trojaner
Der Trojaner ist eine spezielle Art von Computer-Virus, der sich als legitime Software ausgibt und so unbemerkt auf einen Computer gelangen kann. Auf dem Computer installiert entfalten die Trojaner dann ihre eigentliche Schadfunktion. Sie können zum Beispiel nach bestimmten Dateien suchen und diese an Hacker senden oder ihm Zugriff auf den PC und auf verbundene Geräte wie Webcams erlauben.
USB-Anschluss
Die Abkürzung USB steht für Universal Serial Bus. Bei dem USB-Anschluss handelt es sich um einen universellen Anschluss für Computer. Dieser erlaubt es, verschiedene Geräte mit dem PC zu verbinden und zu nutzen. Dazu zählen zum Beispiel Mäuse, Tastaturen, Lautsprecher, Drucker oder Webcams. Zusätzlich ermöglicht dieser Anschluss eine Datenübertragung von externen Speichermedien wie USB-Sticks oder externen Festplatten. Wie schnell die Datenübertragung erfolgt, ist von der USB-Version abhängig. USB-3.0-Anschlüsse arbeiten schneller als USB-2.0-Anschlüsse.

Webcam-Liste 2021: Finden Sie Ihre beste Webcam

Platzierung Produkt Datum Preis  
1. Logitech C920 HD Pro Webcam 02/2021 97,90€ Zum Angebot
2. AUKEY PC LM1 EU Webcam 02/2021 39,99€ Zum Angebot
3. Microsoft LifeCam HD 3000 Webcam 02/2021 33,08€ Zum Angebot
4. Logitech StreamCam Webcam 02/2021 41,27€ Zum Angebot
5. Mi Home Security Camera 360° 16839 Webcam 02/2021 34,99€ Zum Angebot
6. LEOTAD Webcam 02/2021 16,98€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Logitech C920 HD Pro Webcam