Ihr Klick sorgt für Unabhängigkeit: In diesem Vergleich befinden sich Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen der Produktlinks klicken und ein Produkt kaufen, erhalten wir hierfür eine Provision. Für Sie entstehen aber keine Mehrkosten. Vielen Dank dafür!  Mehr erfahren...

15 verschiedene Windeln im Vergleich – finden Sie Ihre beste Windel für trockene und gesunde Babyhaut – unser Test bzw. Ratgeber 2021


Hätten Sie’s gewusst? Durchschnittlich fünftausendmal wickeln Eltern ihr Kind. Es dauert im Schnitt 3 Jahre, bis die Kleinen „trocken“ sind und ohne Windel auskommen. Auch eine deutlich längere Wickelzeit ist nicht ungewöhnlich, denn das Trockenwerden ist ein sehr individueller Prozess. Damit Eltern nicht auch fünftausendmal das Baby-Bettchen neu beziehen oder den Body waschen müssen, ist die Auswahl der passenden Windel sehr wichtig. Sie muss zum Alter, zur sensiblen Haut und zu den individuellen Ansprüchen passen. Und vor allen Dingen dicht sein. Windeln gibt es von zahlreichen Herstellern und aus unterschiedlichen Materialien sowie in verschiedenen Formen. Sie sind entweder waschbar oder werden nach der einmaligen Benutzung entsorgt.

Der folgende Vergleich stellt 15 verschiedene Windeln mit ihren jeweiligen Eigenschaften sowie Vor- und Nachteilen vor. Der darauffolgende Ratgeber enthält viel Wissenswertes rund um das Wickeln und den Prozess des Trockenwerdens von Kindern. Er gibt hilfreiche Tipps, stellt wichtige Kriterien vor, die beim Kauf von Windeln eine Rolle spielen sollten und beantwortet häufig gestellte Fragen. Abschließend wird überprüft, ob es bereits einen Windel-Test der Stiftung Warentest oder von Öko Test gibt.

4 saugstarke und komfortable Windeln im großen Vergleich

Pampers Baby Dry Pants Größe 4+
Amazon-Bewertung
(11.816 Kundenbewertungen)
Größe
4+
Vorteile laut Hersteller
360-Grad-Fit-Passform, Auslaufschutz, Pampers-Club-App
Typ
Einwegwindeln
Dehnbündchen
Klettverschlüsse
Auslaufschutz
Inhalt
144 Windeln
Trockenheit
Bis zu 12 Stunden
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 42,92€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen babymarkt 43,77€
Eco by Naty Windeln
Amazon-Bewertung
(747 Kundenbewertungen)
Größe
4
Vorteile laut Hersteller
Aus natürlichen, nachwachsenden Rohstoffen, atmungsaktiv, ohne Duftstoffe und Chlor, Folie aus Maisstärke
Typ
Einwegwindeln
Dehnbündchen
Klettverschlüsse
Auslaufschutz
Inhalt
156 Windeln
Trockenheit
Bis zu 12 Stunden
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 78,59€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay 45,10€
babylove Premium Windeln
Amazon-Bewertung
(14 Kundenbewertungen)
Größe
4
Vorteile laut Hersteller
Extra Trockenlage, hohe Saugkapazität, süße Tiermotive
Typ
Einwegwindeln
Dehnbündchen
Klettverschlüsse
Auslaufschutz
Inhalt
42 Windeln
Trockenheit
Bis zu 12 Stunden
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 10,95€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay 5,50€
HaimoBurg Lernwindel
Amazon-Bewertung
(901 Kundenbewertungen)
Größe
Medium 90, 86/92, 100
Vorteile laut Hersteller
Trainingshöschen, 100 Prozent Baumwolle, wasserdichte PU-Schicht, farbenfroher Print
Typ
Mehrwegwindeln
Dehnbündchen
Klettverschlüsse
Auslaufschutz
Inhalt
6 Windeln
Trockenheit
Keine Angaben
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 16,98€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Abbildung
Modell Pampers Baby Dry Pants Größe 4+ Eco by Naty Windeln babylove Premium Windeln HaimoBurg Lernwindel
Amazon-Bewertung
(11.816 Kundenbewertungen)
(747 Kundenbewertungen)
(14 Kundenbewertungen)
(901 Kundenbewertungen)
Größe 4+ 4 4 Medium 90, 86/92, 100
Vorteile laut Hersteller 360-Grad-Fit-Passform, Auslaufschutz, Pampers-Club-App Aus natürlichen, nachwachsenden Rohstoffen, atmungsaktiv, ohne Duftstoffe und Chlor, Folie aus Maisstärke Extra Trockenlage, hohe Saugkapazität, süße Tiermotive Trainingshöschen, 100 Prozent Baumwolle, wasserdichte PU-Schicht, farbenfroher Print
Typ Einwegwindeln Einwegwindeln Einwegwindeln Mehrwegwindeln
Dehnbündchen
Klettverschlüsse
Auslaufschutz
Inhalt 144 Windeln 156 Windeln 42 Windeln 6 Windeln
Trockenheit Bis zu 12 Stunden Bis zu 12 Stunden Bis zu 12 Stunden Keine Angaben
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon 42,92€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen babymarkt 43,77€ Amazon 78,59€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay 45,10€ Amazon 10,95€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay 5,50€ Amazon 16,98€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4,19 Sterne aus 16 Bewertungen
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.

1. Pampers Baby Dry Pants in der Monatsbox

Die Wegwerfwindeln von Pampers sind in sieben verschiedenen Größen und im Monatspack erhältlich. Eine Monatspackung der Größe 4+ enthält 144 Windeln. Die soften Pants lassen sich laut Pampers einfach und schnell wie ein Höschen anziehen. Zum Ausziehen wird die Windel einfach an den Seiten aufgerissen – so kann sie ausgezogen werden, ohne dass der Windelinhalt mit den Babybeinchen in Berührung kommt.

Mit dem Klebeband wird die Windel verschlossen und einfach entsorgt. Die drei absorbierenden Kanäle sollen die Feuchtigkeit gleichmäßig in der Windel verteilen und einschließen und so für bis zu 12 Stunden Trockenheit sorgen. Die Kanäle sind mit saugstarken Mikroperlen gefüllt, die die Feuchtigkeit aufnehmen und halten sollen. Die doppelt verstärkten Sicherheitsbündchen sollen ein Auslaufen an den Beinen zuverlässig verhindern.

success

Die Höschenwindeln von Pampers verfügen über einen 360-Grad-Fit. Diese Passform soll dafür sorgen, dass die Windel dank der rundum flexiblen Bündchen an keiner Stelle ausläuft, auch wenn sich das Baby viel bewegt.

Trotz der hohen Saugkraft bleibt die Windel laut Hersteller atmungsaktiv. Sie lässt keine Feuchtigkeit an den Babypopo, aber die Luft kann um die Haut zirkulieren. Das soll ein angenehm trockenes Hautgefühl gewährleisten und einem wunden Po vorbeugen. Das aktive Saugsystem soll dafür sorgen, dass die Windeln – auch wenn sie sehr voll sind – nicht durchhängen. Das erhöht laut Pampers den Tragekomfort und die Bewegungsfreiheit des Kindes deutlich. Wer sich für Pampers-Windeln entscheidet, kann Geld beim Windelkauf sparen, indem er sich die Pampers-Club-App herunterlädt, seinen Kassenbon fotografiert und Treueherzen sammelt. Sie können später gegen Prämien oder Gutschriften eingetauscht werden.

FAQ

Haben die Pampers Baby Dry Pants einen Urinindikator?
Nein, die Windeln verfügen nicht über einen Urinindikator.
Was ist der Unterschied zwischen Pampers Nappy Pants und den Baby Dry Pants?
Die Pampers Nappy Pants sind die Baby Dry Pants mit verbesserter Passform und verbessertem Auslaufschutz.
Wie groß ist ein Monatspack?
Eine Monatspackung mit 144 Windeln ist 28,1 Zentimeter tief, 45,3 Zentimeter breit und 31,9 Zentimeter hoch.
Wo werden die Windeln produziert?
Der Hersteller gibt an, dass alle Windeln, die für den deutschen Markt bestimmt sind, in Deutschland produziert werden.

2. Eco by Naty Ökowindeln ohne Plastik an der Haut

Die Einwegwindeln von Eco by Naty bestehen aus nachwachsenden, natürlichen Rohstoffen und sollen stetig wachsende Müllberge vermeiden. Die Folie, die die Windeln dichthält, ist laut Herstellerangaben aus Maisstärke gefertigt, die von nicht genmanipuliertem Mais stammt. Das Material soll sehr atmungsaktiv sein und vollkommen ohne Duftstoffe und Chlor auskommen. Die Windeln werden im Monatspack geliefert und sind in sieben verschiedenen Größen erhältlich. Die Monatspackung mit der Größe 4 enthält 156 Windeln.

Die Windeln sind laut Hersteller zu 100 Prozent chlorfrei, ungebleicht und enthalten kein Parfüm. Das soll die Wahrscheinlichkeit für das Auftreten von Windelausschlag oder allergischen Reaktionen deutlich verringern. Die Haut kommt bei der Benutzung der Windel nicht mit Plastik in Berührung, sondern ausschließlich mit pflanzlichen Bio-Materialien. Ein Teil des Wickelkerns besteht laut Eco by Naty aus Holzzellstoff, der gänzlich natürlich und effizient ist. Die anderen Lagen bestehen ebenfalls aus natürlichen abbaubaren Materialien.

success

Die Einwegwindeln haben die Zertifizierung des schwedischen Asthma- und Allergieverbundes. Das heißt, sie sind für sensible und allergische Babys und Eltern geeignet.

Die Windel ist laut Hersteller die einzige im Handel, die das Öko-Zertifikat vom TÜV Austria hat, das bestätigt, dass die Windeln hauptsächlich aus biobasierten Stoffen bestehen, die nahezu vollständig biologisch abbaubar sind. Die Windeln sind außerdem zertifiziert nach STANDARD 100 by OEKO-TEX® und enthalten demnach keine Schadstoffe.

info

Was ist Windelausschlag? Windelausschlag ist eine häufig vorkommende Form entzündeter Haut im Windelbereich von Babys. Die Haut ist dann rot, geschwollen und empfindlich gegen Berührungen. Abhilfe schaffen Licht, Luft und pflegende Salben.

FAQ

Sind die Eco by Naty Ökowindeln vegan?
Ja, die Windeln haben ein Vegan-Zertifikat.
Führt der Hersteller Tierversuche durch?
Nein, der Hersteller verzichtet gänzlich auf den Einsatz von Tierversuchen.
Ist die Verpackung der Windeln biologisch abbaubar?
Ja, auch die Verpackung der Eco by Naty Ökowindeln ist biologisch abbaubar.

3. babylove Premium Windeln Größe 4 mit Auslaufschutz

Die Premium-Windeln von babylove sind im Vergleich zu anderen Windeln günstig. Im Paket mit der Größe 4 für Babys von 7 bis 18 Kilogramm Körpergewicht sind 42 Windeln enthalten. Laut Hersteller sorgt ein doppelter Saugkern im Innern der Windel dafür, dass sie Feuchtigkeit über Stunden hinweg zuverlässig aufnimmt und hält. Hinzu kommt eine extra Trockenlage, die die Saugkapazität der Windeln auf bis zu 12 Stunden erhöhen soll. Das weiche Innenvlies, das mit der Babyhaut in Berührung kommt, fühlt sich laut babylove sehr angenehm und trocken an, auch wenn die Windel schon Flüssigkeit aufgenommen hat.

Der Saugkern soll die aufgenommene Flüssigkeit außerdem so verteilen, dass die Windel nicht durchhängt. So erhöhen sich Tragekomfort und Bewegungsfreiheit. Ein zusätzlicher Auslaufschutz am Rücken und an den Beinchen soll dafür sorgen, dass keine Flüssigkeit aus der Windel austritt. Die Bündchen sind flexibel, die Windel ist laut Hersteller sehr dünn und leicht.

Die Windeln sind nach Angaben von babylove sehr sanft zur Haut und gänzlich frei von Naturlatex, der auf empfindlicher Haut schnell zu allergischen Reaktionen führen kann. Die Windeln sind kindgerecht gestaltet und mit bunten Tiermotiven bedruckt.

info

Was ist ein Urinindikator? Der Urin- oder Nässeindikator ist ein dünner Teststreifen, der in die Windel eingearbeitet ist und seine Farbe ändert, wenn er mit Feuchtigkeit in Berührung kommen. Die Streifen sind vor allem in kleinen Windelgrößen zu finden. Neugeborene und sehr kleine Babys setzen oft nur sehr kleine Mengen Urin ab. Der Teststreifen soll es den Eltern erleichtern, die Urinausscheidung des Babys zu kontrollieren.

FAQ

Haben die babylove Premium Windeln einen Urinindikator?
Nein, die Windeln haben keinen Urinindikator.
Sind die Windeln für die Nacht geeignet?
Ja, die babylove Premium Windeln halten laut Hersteller bis zu 12 Stunden trocken und eignen sich für die Nacht.
Haben die Windeln eine Höschenform?
Nein, die babylove Premium Windeln haben die klassische Form, die ums Baby gelegt und mit Klett verschlossen wird.
Sind die Windeln im Abo bestellbar?
Nein, die Windeln sind nicht im Spar-Abo bestellbar.

4. HaimoBurg Lernwindeln fürs Toilettentraining

Die Windeln von HaimoBurg sind keine Wegwerfwindeln, sondern waschbare Stoffwindeln, die das Töpfchen- beziehungsweise Toilettentraining unterstützen sollen. Die Windeln werden im Sechser-Pack mit unterschiedlichen kindgerechten Motiven geliefert. Die äußere Windelhose besteht zu 85 Prozent aus Baumwolle und zu 15 Prozent aus Polyurethan. Die PU-Schicht macht die Hose wasserdicht und laut Hersteller auslaufsicher. Die wechselbaren Einlagen bestehen zu 100 Prozent aus Baumwolle.

success

Die Einlage aus Baumwolle saugt die Nässe auf, transportiert sie aber nicht von der Haut des Kindes weg. Das unangenehme Gefühl soll dafür sorgen, dass die Kinder schneller ein Bedürfnis für die Notwendigkeit des Toilettengangs entwickeln und früher windelfrei werden.

Die bunten Windelhosen bringen den Kindern laut Hersteller viel Spaß und lassen sich einfach reinigen. Sowohl die Überhosen als auch die Einlagen dürfen bei 60 Grad Celsius in die Waschmaschine und sind geeignet für das Trocknen im Trockner. Erhältlich sind die Trainingshöschen in drei Farbzusammenstellungen und in drei Größen. Am Bauch und den Beinen haben die Höschen einen weichen Stretchbund, der nachgibt und viel Bewegungsfreiheit geben soll.

FAQ

Sind die HaimoBurg Lernwindeln für die Nacht geeignet?
Die Windeln sind fürs Töpfentraining gedacht und halten nicht gänzlich trocken. Sie sind nicht für die Nacht geeignet.
Wie werden die Windeln verschlossen?
Die HaimoBurg Lernwindeln haben keinen Verschluss, sondern eine Höschenform. Das Kind kann sie wie Höschen anziehen.
Wie viele Einlagen sind im Lieferumfang enhalten?
Der Lieferumfang enthält sechs Baumwolleinlagen – eine für jede Hose.
Wachsen die Windelhosen mit?
Nein, die Windelhosen wachsen nicht mit, sie sind in unterschiedlichen Größen erhältlich.

5. Merries PBL Japanische Windeln mit Luftkanälen und Wechselanzeige

Die japanischen Windeln von Merries sind Windelhöschen zum Wegwerfen, die sich für Kinder mit einem Körpergewicht von 12 bis 22 Kilogramm eignen. Sie lassen sich laut Hersteller problemlos an- und ausziehen und liegen dank flexibler Bündchen weich und angenehm an der Haut an. Die Höschenform ohne Klett oder andere Verschlüsse macht die Windeln sehr gut geeignet für das Töpfchentraining. Wenn das Kind auf die Toilette muss, lässt sich die Windelhose laut Hersteller einfach und schnell wie Unterwäsche herunterziehen.

success

Die Windelhöschen von Merries sind laut Hersteller deutlich atmungsaktiver als andere Windeln. Sie haben Luftkanäle, die dafür sorgen, dass Wärme abtransportiert wird und sich nicht staut, auch wenn das Kind körperlich aktiv ist.

Das Baumwollmaterial ist nach Angaben von Merries angenehm weich auf der Haut, bietet einen hohen Tragekomfort und ist schadstofffrei. Die flexiblen Bündchen an Bauch und Beinen sollen für viel Komfort und Bewegungsfreiheit sorgen. Dabei sollen die Windelhosen den Kinderpopo über viele Stunden trocken halten. Die Sauglage in der Windel kann laut Hersteller das 200- bis 300-Fache ihres eigenen Gewichts aufnehmen, womit sich die Windelhosen sehr gut für den Einsatz in der Nacht eignen soll. An den Windelhosen befindet sich ein Indikator, der anzeigt, wann der Zeitpunkt für den Wechsel der Windel gekommen ist.

info

Was ist Töpfchentraining? Ein solches Training soll dazu dienen, das Kind gezielt und schnell ans Töpfchen beziehungsweise den Toilettengang zu gewöhnen, sodass es ohne Windel auskommt. Es gibt verschiedene Anleitungen zum Töpfchentraining, die laut Experten mehr oder weniger sinnvoll sind. Eltern sollten beim Thema Sauberwerden niemals Druck auf ihr Kind ausüben.

FAQ

Wie viele Merries PBL Japanische Windeln sind in einer Packung enthalten?
Eine Packung enthält 38 Windeln.
Sind die Windeln waschbar?
Nein, die Merries PBL Japanische Windeln sind nicht waschbar. Sie werden nach der Benutzung entsorgt.
Wie zeigt der Urinindikator an, dass die Windel gewechselt werden muss?
Der Indikatorstreifen verfärbt sich von gelb zu dunkelblau.
Sind die Windeln im Amazon-Spar-Abo erhältlich?
Nein, die Höschenwindeln sind nicht im Spar-Abo bestellbar.

6. Huggies Ultra Komfort Windeln Größe 5 mit Dry-Touch-Kanälen

Die Huggies Ultra Komfort Windeln der Größe 5 eignen sich für Kinder im Krabbelalter mit einem Körpergewicht von 11 bis 25 Kilogramm. Die Windeln kommen im Monatsvorrat mit drei Packungen zu je 42 Stück. Sie sind laut Hersteller dank der Dry-Touch-Funktion sehr saugstark und bequem. Sie sollen die Flüssigkeit in Sekundenschnelle aufnehmen und sicher einschließen. Drei aktive Kanäle im Windelkern sollen dafür sorgen, dass sich die Flüssigkeit gleichmäßig in der Windel verteilt. So bleibt die Haut laut Huggies anhaltend trocken, und die Windel hängt auch im volleren Zustand nicht durch.

Die Windeln von Huggies sind anatomisch geschnitten und bieten laut Hersteller viel Bewegungsfreiheit. Der schmale Steg zwischen den Beinen soll ein angenehmes Tragen ohne motorische Einschränkungen ermöglichen. So kann sich das Kind frei bewegen und krabbeln. Ein elastisches Taillenbündchen bietet laut Huggies sehr guten Halt und hohen Komfort, ohne am empfindlichen Bauch einzuschneiden.

Die Windeln sind dermatologisch getestet und enthalten weder Parfüm noch Naturkautschuk. Alle Huggies-Windeln sind frei von elementarem Chlor. Sie sind außerdem frei von Parabenen und enthalten keine von der EU gelisteten Allergene. Die Windeln von Huggies sind kindgerecht gestaltet und mit lustigen Tiermotiven bedruckt. Erhältlich sind sie in fünf verschiedenen Größen.

FAQ

Haben die Huggies Ultra Komfort Windeln einen Urinindikator?
Nein, die Windeln in der Größe haben keinen Urinindikator.
Wie groß ist die Verpackung?
Eine Packung mit 42 Huggies Ultra Komfort Windeln ist 35 Zentimeter lang, 35 Zentimeter breit und 27 Zentimeter tief.
Sind die Windeln waschbar?
Nein, die Windeln von Huggies sind nicht waschbare Wegwerfwindeln.
Sind die Windeln von Huggies Höschenwindeln?
Nein, es sind klassische Windeln mit Klettverschluss.

7. Pampers Premium Protection Windeln in der Monatsbox

Die Pampers Premium Protection Windeln sind in sieben Größen erhältlich. Die Windeln in Größe 4 passen Babys und Kleinkindern mit einem Körpergewicht von 9 bis 14 Kilogramm. Sie werden in einer Monatsbox mit insgesamt 168 Einwegwindeln geliefert. Im Innern der Windel befinden sich drei Kanäle, die die Feuchtigkeit aufnehmen und gleichmäßig verteilen sollen. So bleibt der Babypopo laut Hersteller für viele Stunden zuverlässig trocken, und die Windel hängt auch im volleren Zustand nicht durch.

Das Doppel-Absorbiersystem soll die Feuchtigkeit sofort von der Babyhaut wegleiten und zuverlässig einschließen. Das softe Innenvlies fühlt sich laut Pampers angenehm weich auf der Haut an. Das soll bewirken, dass das Baby länger zufrieden ist und das Auftreten von Windelausschlag oder anderen Hautirritationen verringern.

success

Die Windeln von Pampers sind die Nummer eins auf deutschen Geburtsstationen, basierend auf Verteilungsdaten deutscher Geburtsstationen im Juli 2019.

Mit den dehnbaren Seitenbündchen ist die Windel an den Körperumfang des Babys anpassbar. Sie sollen außerdem verhindern, dass die Windel verrutscht, indem sie sich an die Bewegungen des Kindes anpassen. Die Windeln haben mehrere Luftkanäle und sind atmungsaktiv, was für ein angenehmes Klima auf der Haut sorgen soll. Der Hersteller weist darauf hin, dass das Design von Produkt und Verpackung aufgrund ständiger Weiterentwicklungen leicht abweichen kann.

FAQ

Haben die Windeln von Pampers einen Urinindikator?
Ja, in jede Windel ist ein Urinindikator eingearbeitet.
Sind die Windeln für die Nacht geeignet?
Ja, die Pampers Premium Protection Windeln sollen bis zu 12 Stunden trocken halten und eignen sich für die Nacht.
Enthalten die Windeln Duftstoffe?
Nein, die Windeln sind parfümfrei.
Lassen sich die Windeln wie ein Höschen anziehen?
Nein, es sind klassische Windeln mit Klettverschluss.

8. Moltex Nature No. 1 Ökowindeln ohne Chlor und Parfüm

Die Moltex Nature No. 1 ist eine umweltfreundliche Ökowindel, die in sieben verschiedenen Größen erhältlich ist. Die Windeln der Größe 4 eignen sich für Babys und Kleinkinder mit einem Körpergewicht von 7 bis 18 Kilogramm. Sie sind wahlweise mit einem Packungsinhalt von 30 oder 74 Stück bestellbar. Die Windeln haben laut Moltex eine sehr hohe Saugkraft und halten die Haut über Stunden hinweg trocken. Sie sind anatomisch geformt und sollen sich allen Bewegungen des Kindes sehr gut anpassen, ohne auszulaufen.

success

Die Moltex Nature No. 1 Ökowindel wird laut Hersteller unter Einsatz der neuesten Produktions- und Qualitätstechniken ausschließlich in Deutschland mit zu 100 Prozent sauberer Energie hergestellt.

Die Ökowindeln sind frei von Chlor, Latex, Parfüm oder Lotionen und schadstoffgeprüft. Sie bestehen aus weicher Ökobaumwolle und haben eine Innenschicht aus 100 Prozent pflanzlichen Rohstoffen. Der Beutel besteht ebenfalls aus pflanzlichen Rohstoffen, die Windeln werden mit 100 Prozent Ökostrom hergestellt. Moltex unterstreicht, dass die Windeln CO2-neutral hergestellt werden und keinerlei Produktionsabfälle auf Mülldeponien entsorgt werden müssen. Die Ökowindeln wurden mehrfach ausgezeichnet und zertifiziert, unter anderem mit folgenden Siegeln:

  • AllergyCertified
  • DERMATEST® 5-Sterne „KLINISCH GETESTET“
  • Standard 100 by OEKO-TEX®
  • EU Ecolabel
  • OK biobased®

Die Windeln für Babys und Kleinkinder sind biologisch abbaubar und haben ein kindgerechtes Design mit lustigen Peanuts-Figuren.

warning

Auch biologisch abbaubare Ökowindeln dürfen in Deutschland ausschließlich in der Restmülltonne entsorgt werden. Weitere Informationen zur richtigen Entsorgung von Windeln enthält der Ratgeber weiter unten.

FAQ

Hat die Moltex Nature No. 1 Ökowindel einen Urinindikator?
Nein, die Windeln haben keinen Urinindikator.
Sind es Höschenwindeln?
Nein, die Moltex Nature No. 1 Ökowindeln sind normale Windeln mit Verschluss. Der Hersteller bietet aber auch Pants an.
Eignet sich die Windel für die Nacht?
Ja, laut Hersteller hält die Ökowindel über viele Stunden trocken und eignet sich für den nächtlichen Einsatz.
Enthalten die Windeln Bestandteile, die auf Erdöl basieren?
Nein, die Windeln enthalten keine erdölbasierten Bestandteile.
Sind die Windeln kompostierbar?
Nein, die vollen Windeln müssen im Restmüll entsorgt werden.

9. Pampers Pure Protection Windeln mit Premium-Baumwolle

Die Pampers Pure Protection Windeln der Größe 3 eignen sich für Babys mit einem Körpergewicht von 6 bis 10 Kilogramm. Eine Packung enthält 31 Stück. Sie sind die Ökowindeln der Marke Pampers und beinhalten laut Hersteller ausschließlich hochwertige und sorgfältig ausgewählte Materialien, vorwiegend auf pflanzlicher Basis. Die enthaltene Premium-Baumwolle soll sehr sanft zur Babyhaut sein. Die Windeln sind dermatologisch getestet und enthalten keinerlei Parfüm oder Latex. Sie sind chlorfrei gebleicht. Das soll wunder Haut vorbeugen und Windelausschlag oder andere Irritationen der zarten Haut vermeiden. Auch auf 26 unterschiedliche Allergene sind die Windeln laut Hersteller überprüft.

Die hochwertigen Materialien sollen für bis zu 12 Stunden trockene Babyhaut sorgen. Der Saugkern nimmt Flüssigkeit laut Hersteller schnell auf, transportiert sie von der Haut weg und schließt sie sicher ein. Luftkanäle sorgen für Atmungsaktivität, die anatomische Form soll sich sehr gut an den Babykörper anpassen. Weiche und elastische Bündchen am Bauch und an den Beinen ermöglichen laut Pampers viel Bewegungsfreiheit, ohne dass die Windel ausläuft.

Die Windel ist in verschiedenen Größen erhältlich. Der Hersteller unterstreicht, dass die gesamte Produktion ausschließlich mit Elektrizität aus erneuerbaren Energiequellen abläuft.

info

Was ist der STANDARD 100 by OEKO-TEX®? Das ist ein einheitliches Prüf- und Zertifizierungssystem der Internationalen Gemeinschaft für Forschung und Prüfung auf dem Gebiet der Textilökologie. Es umfasst alle Verarbeitungsstufen von Roh-, Zwischen- und Endprodukten im Textilbereich und bescheinigt deren Schadstofffreiheit.

FAQ

Hat die Pampers Pure Protection Windel einen Urinindikator?
Ja, die Windel zeigt an, wenn sich Urin in ihr befindet.
Enthalten die Windeln eine Lotion?
Nein, die Pampers Pure Protection Windeln enthalten keine Lotion.
Sind die Windeln biologisch abbaubar?
Nein, die Windeln sind nicht gänzlich biologisch abbaubar.

10. Pampers Active Fit Windeln mit 3D-Passform gegen Verrutschen

Die Pampers Active Fit Windeln der Größe 4 sind für Babys und Kleinkinder mit einem Körpergewicht von 8 bis 16 Kilogramm geeignet. Das Angebot der Größe 4 enthält eine Monatsbox mit 168 Windeln. Die Windeln von Pampers sind außerdem in den Größen 4+, 5, 5+ und 6 erhältlich. Im Inneren der Windeln befinden sich, wie in anderen Windeln von Pampers, drei Kanäle, die die Feuchtigkeit schnell aufnehmen und von der Haut des Babys wegleiten sollen. Sie verteilen die Flüssigkeit laut Hersteller in der ganzen Windel und sorgen dafür, dass sie auch im volleren Zustand nicht durchhängt.

In den Kanälen befinden sich Mikroperlen, die ein Vielfaches ihres Gewichts an Flüssigkeit aufnehmen können und den Babypopo für bis zu 12 Stunden trocken halten sollen. Die Bündchen sind weich und dehnbar und halten die Windel laut Hersteller zuverlässig an Ort und Stelle.

success

Die Windel hat eine 3D-Passform und passt sich laut Angaben von Pampers der Taille, den Beinen und dem Po des Babys sehr gut an. Das soll für viel Bewegungsfreiheit sorgen, ohne dass die Windel verrutscht oder ausläuft.

Eltern, die sich für die Pampers Active Fit Windel entscheiden, können mit der Pampers-Club-App Geld beim Windelkauf sparen. Einfach den Kassenbon fotografieren und Treuepunkte sammeln, die für den Kauf der nächsten Windelpackung eingesetzt werden können.

FAQ

Hat die Windel einen Urinindikator?
Nein, die Pampers Active Fit Windel der Größe 4 hat keinen Urinindikator.
Eignet sich die Pampers Active Fit Windel für den Einsatz in der Nacht?
Ja, die Pampers Active Fit Windel hält laut Hersteller bis zu 12 Stunden trocken und eignet sich somit für die Nacht.
Hat die Windel eine Höschenform?
Nein, es sind normale Windeln, die sich mit Klettverschlüssen verschließen lassen.
Sind die Windeln kompostierbar?
Nein, die Windeln sind nicht kompostierbar. Sie müssen im Hausmüll entsorgt werden.
Wie viele Einzelpackungen enthält die Monatsbox?
Die Monatsbox enthält vier Packungen mit je 42 Windeln.

11. Huggies Ultra Comfort Windeln in der Monatspackung

Die Huggies Ultra Comfort Windel der Größe 4 kommt in einer Monatspackung mit 150 Einwegwindeln. Die Box enthält drei Packungen zu je 50 Windeln. Sie sind in sechs verschiedenen Größen erhältlich. Die Größe 4 eignet sich für Babys und Kleinkinder mit einem Körpergewicht von 7 bis 18 Kilogramm.

Die Dry-Touch-Funktion soll die Babyhaut zuverlässig trocken halten. Die Windeln haben im Innern drei Aktivkanäle, die die Flüssigkeit sehr schnell aufnehmen und sicher einschließen sollen. Sie verteilen die Feuchtigkeit laut Huggies gleichmäßig in der Windel und sorgen dafür, dass sie weniger durchhängt. Zusammen mit der anatomischen Form der Windeln und den dehnbaren Hüftbündchen soll das für sehr viel Bewegungsfreiheit des Kindes sorgen, ohne dass die Windel verrutschen oder auslaufen kann. Der Steg zwischen den Beinen ist laut Hersteller schmal geformt und sorgt für ein angenehmes Tragegefühl, ohne am Bauch einzuschneiden.

Die gesamte Windel besteht aus dehnbaren Materialien und soll für viel Komfort sorgen. Die Windeln von Huggies sind dermatologisch getestet und enthalten weder Parfüm noch Latex aus Naturkautschuk. Das soll der Entstehung von Windelausschlag oder anderen Hautirritationen vorbeugen. Sie sind kindgerecht gestaltet und mit lustigen Tiermotiven bedruckt. Die Windeln sind klassisch geformt und haben einen Klettverschluss, sind aber auch als Höschen zum schnellen An- und Ausziehen erhältlich.

FAQ

Habt die Huggies Ultra Comfort Windel einen Nässeindikator?
Nein, der Nässeindikator ist nur bei kleineren Windelgrößen von Huggies zu finden.
Ist die Windel mit einer Pflegelotion beschichtet?
Nein, die Huggies Ultra Comfort Windel enthält keine Pflegelotion.
Enthält die Windel Parebene?
Nein, laut Herstellerangaben sind alle Windeln von Huggies parabenfrei.
Eignet sich die Windel für den Einsatz in der Nacht?
Ja, sie ist für die Nacht geeignet und soll zuverlässig trocken halten.

12. Bella Baby Happy Windeln ohne schädliche Inhaltsstoffe

Die Bella Baby Happy Windel der Größe 4 ist für Babys und Kleinkinder mit einem Körpergewicht von 8 bis 18 Kilogramm geeignet. Es gibt sie in sieben verschiedenen Größen. Die Monatspackung der Größe 4 enthält 132 Einwegwindeln, die kindgerecht gestaltet und mit lustigen Tiermotiven bedruckt sind.

Die Windeln zeichnen sich laut Hersteller durch eine sehr gute Feuchtigkeitsaufnahme aus und sollen den Po des Babys zuverlässig über viele Stunden trocken halten. Dank einer schnellen Feuchtigkeitsaufnahme bleibt die empfindliche Haut demnach zuverlässig geschützt. Das Premium-Dry-Innenvlies soll dafür sorgen, dass sich die Feuchtigkeit gleichmäßig in der ganzen Windel verteilt und die Oberfläche angenehm trocken bleibt. Eine atmungsaktive Außenschicht soll eine gute Luftzirkulation gewährleisten und für ein angenehmes Klima in der Windel sorgen.

Der Hersteller verzichtet bei der Produktion nach eigenen Angaben gänzlich auf schädliche Inhaltsstoffe. Die Windeln enthalten weder Chlor noch Latexelemente oder Parfüm. Sie sind dermatologisch getestet und auf ihre Hautverträglichkeit geprüft. Die Bella Baby Happy Windel verfügt über ein Flexi-Fit-System, dass eine uneingeschränkte Bewegungsfreiheit ermöglich soll. Sie ist laut Hersteller anatomisch geformt und hat elastische Bündchen an der Taille und an den Beinen, die dafür sorgen, dass die Windel auch beim Strampeln oder Krabbeln nicht verrutscht.

FAQ

Hat die Bella Baby Happy Windeln eine Höschenform?
Nein, es ist eine klassische Windel, die mit Klett verschlossen wird.
Hat die Windel einen Urinindikator?
Nein, die Bella Baby Happy Windel der Größe 4 hat keinen Urinindikator.
Ist die Windel für die Nacht geeignet?
Ja, die Windel eignet sich laut Hersteller für den Einsatz in der Nacht.
Enthält die Windel eine Pflegelotion?
Nein, sie enthält keine Pflegelotion.

13. Mama Bear Höschenwindel für viel Bewegungsfreiheit

Mama Bear ist eine Eigenmarke von Amazon. Die Höschenwindel der Größe 6 eignet sich für Kleinkinder mit einem Körpergewicht von 18 bis 30 Kilogramm. Bestellbar sind die Windeln im Doppelpack mit jeweils 36 Wegwerfwindeln. Die Höschenwindel ist laut Mama Bear so einfach anzuziehen wie Unterwäsche. Kinder, die bereits selbstständiger sind, sollen die Windel sehr schnell selbst herunterziehen können, wenn sie aufs Töpfchen müssen.

Eine volle Windel wird einfach an den Seiten aufgerissen und ausgezogen, ohne dass etwas daneben geht. Die Windel bietet laut Hersteller einen zuverlässigen Auslaufschutz und soll die empfindliche Haut des Kindes bis zu 12 Stunden lang trocken halten.

Das Material der Windel soll sehr weich sein und sich der Anatomie und den Bewegungen des Kindes sehr gut anpassen. Das Material soll trotz seiner hohen Saugfähigkeit sehr dünn sein und viel Tragekomfort bieten. Die Einwegwindel von Mama Bear ist dermatologisch getestet und eignet sich laut Hersteller gut für empfindliche Kinderhaut. Sie bestehen zu 99,5 Prozent aus natürlichen Rohstoffen und enthält kein Phenoxyethanol. Die natürliche Zusammensetzung soll Windelausschlag und andere Hautirritationen vermeiden. Die Windel ist kindgerecht gestaltet und trägt ein Bärchenmuster.

FAQ

In welchen Größen ist das Windelhöschen von Mama Bear erhältlich?
Sie ist in den Größen 4, 5 und 6 erhältlich.
Ist sie zur Verwendung während des Töpfchentrainings geeignet?
Ja, die Mama Bear Höschenwindel eignet sich laut Hersteller sehr gut für das Töpfchentraining.
Eignet sich die Windel für den Einsatz in der Nacht?
Ja, die Windel soll bis zu 12 Stunden trocken halten und eignet sich für die Verwendung in der Nacht.

14. Pampers Baby-Dry Windeln in der Monatsbox

Die Pampers Baby-Dry Windel der Größe 4 eignet sich für Babys und Kleinkinder mit einem Körpergewicht von 9 bis 14 Kilogramm. Sie ist im hier beschriebenen Angebot in einer Monatsbox erhältlich, die 174 Einwegwindeln enthält. Bestellbar ist die Windel in acht verschiedenen Größen. Die Windel ist laut Pampers sehr saugkräftig. Sie hat einen Kern aus drei Saugkanälen, die die Feuchtigkeit schnell und zuverlässig von der Haut wegleiten und einschließen sollen. Sie sollen die Babyhaut so für bis zu 12 Stunden trocken halten.

Die anatomische Passform der Windel soll dafür sorgen, dass sich die Windel sehr gut an den Körper des Kindes anpasst. Sie hat doppelt verstärkte Sicherheitsbündchen. Die dehnbaren Seitenflügel sollen sich der Taille des Babys sehr gut anpassen und dafür sorgen, dass trotz Bewegung nichts ausläuft. Das Innenvlies der Windel ist laut Hersteller weich wie Baumwolle und sehr sanft zur Babyhaut. Die Windel ist klinisch und dermatologisch getestet und frei von Allergenen. Sie ist zertifiziert nach STANDARD 100 by OEKO-TEX® und mit kindgerechten Tiermotiven bedruckt.

FAQ

Hat die Pampers Baby-Dry Windel einen Nässeindikator?
Nein, die Windel hat keinen Nässeindikator.
Hat die Windel eine Höschenform?
Nein, die Pampers Baby-Dry Windel ist eine klassische Windel mit Klettverschluss.
Enthält die Windel Parfüm?
Nein, die Windel ist laut Hersteller parfümfrei.

15. Bella Baby Happy Windeln in der Großpackung

Die Bella Baby Happy Windel der Größe 4+ eignet sich für Babys und Kleinkinder mit einem Gewicht von 9 bis 20 Kilogramm. Erhältlich ist eine Großpackung mit viermal 62 – also insgesamt 248 – Windeln. Der Saugkern der Windel sorgt laut Hersteller für eine sehr schnelle Aufnahme der Feuchtigkeit und schließt Flüssigkeiten zuverlässig über viele Stunden ein. So bleibt die Babyhaut trocken, und die Wahrscheinlichkeit von Hautreizungen sinkt. Das spezielle Magic-Green-Vlies soll die Feuchtigkeit gleichmäßig in der ganzen Windel verteilen und dafür sorgen, dass sie zwischen den Babybeinchen weniger durchhängt.

success

Das Innenmaterial der Windel enthält Extrakte von Grüntee. Sie können laut Hersteller entzündungshemmend wirken und unangenehme Gerüche neutralisieren.

Die Hautfreundlichkeit der Windel wird laut Bella Baby außerdem von sorgfältig ausgewählten und schadstofffreien Materialien und einer hohen Atmungsaktivität unterstützt. Die Luft soll um die Babyhaut zirkulieren und für ein angenehmes Klima in der Windel sorgen. Die Windel soll durch ihre anatomische Form viel Bewegungsfreiheit ermöglichen. Sie hat extra breite Taillenbündchen und elastische Klettverschlüsse, die laut Hersteller alle Bewegungen des Kindes mitmachen. Das Kind kann nach Aussage von Bella Baby strampeln und krabbeln, ohne dass die Windel ausläuft.

FAQ

Enthält die Bella Baby Happy Windel Parfüm?
Nein, die Windel ist laut Herstellerangaben parfümfrei.
Hat die Windel einen Urinindikator?
Nein, die Bella Baby Happy Windel hat keinen Urinindikator.
Hat die Windel eine Höschenform?
Nein, die Windel von Bella Baby Happy hatn eine klassische Form und wird mit Klett verschlossen.
Enthält die Windel Parabene?
Nein, die Windel ist laut Hersteller frei von Parabenen.

Was ist eine Windel, und wie funktioniert sie?

beste WindelnEine Windel soll das kleine und das große Geschäft von Babys auffangen und verhindern, dass die Kleidung verschmutzt wird. Eine Windel wird um den Po des Babys gewickelt oder wie ein Höschen angezogen. Moderne Windeln saugen die Flüssigkeit nicht nur auf, sie transportieren sie aktiv von der Haut des Kindes weg. Das trägt dazu bei, dass die Haut schneller trocken wird und weniger zu Irritationen und Entzündungen neigt.

Welche Arten von Windeln gibt es?

Windeln gibt es aus verschiedenen Materialien, in unterschiedlichen Formen und für unterschiedliche Zwecke. Es gibt sie zur mehrfachen Verwendung oder als Wegwerfprodukt vorwiegend für Babys und Kleinkinder, aber auch für Erwachsene oder Tiere.

Mehrwegwindeln
Windeln bestanden früher ausschließlich aus Stoff. Sie wurden gewaschen und wiederverwendet. Sie bestanden meist aus einem Mulltuch, das um das Baby geschlagen wurde. Später kamen Überhosen dazu. Auch heute gibt es eine große Auswahl an waschbaren Windeln. Sie erfreuen sich aus ökologischen Gründen großer Beliebtheit. Sie bestehen meist aus einer wasserdichten Überhose mit wechselbaren Einlagen aus Baumwolle, Bambus oder anderen hautfreundlichen Materialien. Moderne Mehrwegwindeln sind meist pflegeleicht. Sie lassen sich bei 60 Grad Celsius in der Waschmaschine waschen und sind oft trocknergeeignet. Mehrwegwindeln können mit der Saugkraft von Wegwerfwindeln nicht mithalten. Sie leiten die Feuchtigkeit nicht von der Haut weg und müssen öfter gewechselt werden. Das unangenehme Gefühl auf der Haut soll bei vielen Kindern dazu führen, dass sie schneller ein Bewusstsein für den Toilettengang entwickeln und früher ohne Windel auskommen.

Vor- und Nachteile von Mehrwegwindeln:

  • Pflegeleicht – bei hohen Temperaturen waschbar und meist trocknergeeignet
  • In vielen Farben und Formen erhältlich
  • Umweltfreundlich, da wiederverwendbar
  • Kostensparend, da einmaliger Anschaffungspreis und kein Nachkauf nötig
  • Hautfreundliche Materialien
  • Geringere Saugkraft als Einwegwindeln, müssen häufiger gewechselt werden
  • Können schneller auslaufen
  • Schmutzige Windeln müssen bis zur Wäsche gelagert werden
  • Arbeitsaufwand beim Waschen

Einwegwindeln
Einwegwindeln sind die am meisten genutzten Windeln für Babys und Kleinkinder. Ihre Vorteile liegen in der einfachen und hygienischen Verwendung. Wegwerfwindeln sind unkompliziert zu benutzen. Es gibt sie in der klassischen Form und als Höschenwindel von vielen unterschiedlichen Herstellern. Ein Nachteil der Einwegwindel ist der stetig wachsende Müllberg.

warning

Es dauert zwischen 200 und 500 Jahre, bis eine klassische Wegwerfwindel mit all ihren Inhaltsstoffen abgebaut ist. Aufgrund der hohen Umweltbelastung bieten immer mehr Hersteller Ökowindeln an, die aus umweltfreundlicheren Materialien bestehen und bei Eltern immer beliebter werden.

Vor- und Nachteile von Einwegwindeln:

  • Sehr hohe Saugkraft – die Feuchtigkeit wird von der Haut weggeleitet und eingeschlossen
  • Sehr einfache und hygienische Anwendung
  • In verschiedenen Preisklassen erhältlich
  • Kein Arbeitsaufwand fürs Waschen
  • Verursachen viel Müll und eine hohe Umweltbelastung
  • Können hautreizende Inhaltsstoffe enthalten
  • Hohe Kosten durch regelmäßigen Windelnachkauf

Ökowindeln
Ökowindeln sind ebenfalls Einwegwindeln, die nach der Benutzung weggeworfen werden. Sie werden jedoch hauptsächlich aus biologisch abbaubaren, natürlichen Materialien hergestellt. Ihre Saugkraft ist oft etwas geringer als die der klassischen Wegwerfwindel, sie haben jedoch neben der besseren Umweltverträglichkeit noch einen weiteren Vorteil. Da hauptsächlich natürliche Materialien zum Einsatz kommen, ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass die Windeln oder ihre Inhaltsstoffe die zarte Babyhaut reizen oder zu allergischen Reaktionen führen.

Vor- und Nachteile von Ökowindeln:

  • Bestehen hauptsächlich aus natürlichen, hautfreundlichen Materialien
  • Entlasten die Umwelt, sind oft nachhaltig produziert
  • Enthalten wenig oder keine Schadstoffe oder Allergene
  • Meist etwas geringere Saugkraft als bei herkömmlichen Einwegwindeln
  • Das Müllvolumen bleibt gleich
  • Oft teurer als herkömmliche Windeln

Schwimmwindeln
Schwimmwindeln sind für die Benutzung beim Baden im Pool oder am Meer gedacht. Sie funktionieren wie die bereits vorgestellten Modelle, verfügen jedoch über weniger Saugmaterial, da sie sonst zu viel Wasser aufnehmen würden. Schwimmwindeln sind hauptsächlich dafür gedacht, grobe Verunreinigungen des Wassers zu vermeiden.

Windeln für Erwachsene
Windeln gibt es nicht nur für Babys und Kleinkinder, sondern auch für inkontinente oder temporär bettlägerige Erwachsene. Sie funktionieren nach dem gleichen Prinzip und unterscheiden sich lediglich in der Größe.

Windeln für Tiere
Inkontinenz kann auch Haustiere betreffen. Im Fachhandel sind spezielle Windelhosen für Tiere erhältlich.

info

Die verschiedenen Arten von Windeln sind der Vollständigkeit halber alle erwähnt. Im Vergleich und im weiteren Verlauf des Ratgebers geht es jedoch ausschließlich um Windeln für Babys und Kleinkinder.

Zahlen, Daten und Fakten zum Thema Windel

Die heutigen Einwegwindeln kamen Anfang der 1960er-Jahre in den USA auf den Markt. Vorher wurden Babys und Kleinkinder mit textilen waschbaren Materialien, zum Beispiel mit Mullwindeln, gewickelt. Als Erfinderin der Wegwerfwindel wird meist die Amerikanerin Marion Donavan genannt, die es jedoch nicht schaffte, die Einwegwegwindel zu vermarkten. Das übernahm das Unternehmen Chux, dass die Einwegwindel 1961 in den USA auf den Markt brachte. Der große Erfolg blieb vorerst noch aus, bis Chux von Victor Mills abgelöst wurde – einem Unternehmen, das heute unter der Marke Pampers von Procter&Gamble bekannt ist.

info

Das Thema Windel spielt für fast alle Eltern und Kinder eine große Rolle:

  • Ein Kind benötigt im Schnitt zwischen 4.000 und 5.000 Windeln, bis es trocken ist.
  • Die monatlichen Kosten für Windeln liegen je nach Marke und Modell zwischen 35 und 100 Euro.
  • Die meisten Kinder werden bis zum Ende des dritten Lebensjahrs trocken.
  • Der Umsatz im Segment Windeln beträgt 2021 laut Statista etwa 752 Millionen Euro.
  • In Deutschland werden durchschnittlich 8,4 Millionen Windeln täglich verbraucht.

Was gibt es beim Kauf von Windeln zu beachten?

Achtung: Das sollten Sie wissen!Windeln gibt es von sehr vielen Herstellern und in unterschiedlichen Preisklassen. Die Wahl der passenden Windel hängt nicht nur von deren Eigenschaften, sondern auch von der Anatomie des Babys ab. Windeln, die einen Baby sehr gut passen und vollkommen dichthalten, können für ein anderes Kind aufgrund seines Körperbaus weniger gut geeignet sein. Eltern müssen deshalb eventuell anfangs verschiedene Windelmarken ausprobieren. Nachfolgend sind weitere Kriterien aufgelistet, die die Wahl der geeigneten Windel erleichtern sollen.

Saugkraft: Die Saugkraft der Windel ist für viele Eltern ein entscheidendes Kriterium und kann sich von Marke zu Marke deutlich unterscheiden. Die geringste Saugkraft haben Mehrwegwindeln. Sie können vergleichsweise wenig Flüssigkeit aufnehmen und halten nur für wenige Stunden dicht.

Viele Hersteller von Einwegwindeln werben mit bis zu 12 Stunden Trockenheit. Die höhere Saugkraft von Wegwerfwindeln ist auf die im Windelkern verwendeten Materialien zurückzuführen. Einwegwindeln enthalten meist sogenannte Superabsorber. Das sind Kunststoffe, die dazu in der Lage sind, ein Vielfaches ihres eigenen Gewichts an Flüssigkeit aufzunehmen. Sie sind in Form kleiner Kügelchen im Windelinnern enthalten. Bei der Aufnahme von Flüssigkeit quellen die Kügelchen auf und bilden ein Hydrogel, dass die Flüssigkeit auslaufsicher einschließt.

danger

Superabsorber und weitere Bestandteile von Wegwerfwindeln bestehen aus erdölbasierten Kunststoffen. Sie stehen im Ruf, gesundheitlich bedenklich zu sein. In Deutschland erhältliche Windeln sind in der Regel sehr umfassend auf Schadstoffe überprüft und unbedenklich, es sei denn, das Kind ist sehr empfindlich. Für die Umwelt sind die Kunststoffe jedoch eine hohe Belastung.

Windelform: Es lassen sich zwei Arten von Windelformen unterscheiden – die klassische Windel, die mit Flügeln ums Kind gelegt und mit Klett verschlossen wird, und die Höschenwindel. Eine Höschenwindel hat keine Verschlüsse und lässt sich einfach wie Unterwäsche anziehen. Windeln in Form von Pants eignen sich vor allem für Kleinkinder, die bereits aufs Töpfchen gehen beziehungsweise fürs Töpfchentraining. Sie lassen sich für den Toilettengang einfach und schnell wie Unterhosen herunterziehen. Ist die Höschenwindel voll, lässt sie sich einfach an den Seiten aufreißen und ausziehen, ohne dass etwas daneben geht.

Größe und Passform: Die Größe der Windel geben die Hersteller auf der Verpackung mit einer Gewichtsspanne an. Die Passform einer Windel kann sich je nach Marke deutlich unterscheiden und hängt auch vom Körperbau des Kindes ab. Es kann sein, dass Eltern mehrere Windelmarken ausprobieren müssen, um die beste Passform für ihr Kind zu finden. Wichtig ist, den Sitz der Windel zu überprüfen, wenn das Kind in Bewegung ist. Sitzt die Windel zu fest, kann sie unbequem fürs Kind sein. Sitzt sie zu locker, kann an den Bündchen Feuchtigkeit austreten. Viele moderne Windeln haben im Saugkern Kanäle, die die Feuchtigkeit gleichmäßig in der Windel verteilen und so vermeiden, dass die Windel zwischen den Beinchen durchhängt und die Bewegungsfreiheit einschränkt.

Atmungsaktivität: Moderne Windeln bestehen meist aus atmungsaktiven Materialien und lassen Luft an die Haut. Manche Hersteller arbeiten zusätzliche Luftkanäle in ihre Windeln ein, um das Klima in der Windel zu verbessern. Eltern, deren Kinder zu Hautirritationen neigen, sollten darauf achten. Mehrwegwindeln aus Textil sorgen in der Regel für eine geringfügig bessere Belüftung, halten die Haut des Kindes jedoch nicht gänzlich trocken.

Handhabung: Wegwerfwindeln sind in der Regel sehr einfach und unabhängig vom Hersteller auf die gleiche Weise anwendbar. Die Windel wird unters Kind gelegt, zwischen den Beinchen hindurchgeführt und mit den seitlichen Klettbändern verschlossen. Höschenwindeln lassen sich noch einfacher an- und ausziehen. Vor allem bei kleinen Windelgrößen integrieren viele Hersteller einen Urinindikator. Das ist ein Farbstreifen, der sich verfärbt, wenn die Windel Urin aufgenommen hat. Das kann bei Neugeborenen hilfreich sein, da sie oft nur sehr kleine Mengen Flüssigkeit absetzen. Wer Mehrwegwindeln benutzen will, sollte auf deren Handhabung achten. Es gibt sie in Höschenform, die sich einfach an- und ausziehen lässt, aber auch mit verschiedenen Verschlusssystemen wie Klett, Schnallen oder Knöpfen. Die Überhosen einiger Windelhersteller lassen sich mit Druckknöpfen an die Körpergröße des Kindes anpassen.

Umweltverträglichkeit: Wie bereits beschrieben kann sich die Umweltverträglichkeit von Windeln stark unterscheiden. Herkömmliche Wegwerfwindeln enthalten viel Plastik und sind entsprechend umweltschädlich. Die Ökowindeln mancher Hersteller sind nahezu vollständig biologisch abbaubar, müssen aber genauso entsorgt werden wie herkömmliche Windeln. Sie werden jedoch umweltfreundlicher produziert. Waschbare Mehrwegwindeln verursachen keinerlei Müll und sind die umweltschonendste Variante.

Schadstoffe: Windeln können Stoffe enthalten, die als gesundheitlich bedenklich eingestuft sind. Dazu gehören vor allem die Superabsorber, aber auch Farb- und Duftstoffe. In Deutschland und der EU gibt es Höchstwerte, die die Windelhersteller für diese Stoffe einhalten müssen. In der Regel sind die Windeln dermatologisch getestet und auf Schadstoffe überprüft. Eltern von Kindern mit sehr empfindlicher Haut sollten gegebenenfalls eher zu Windeln aus natürlichen Materialien greifen.

Parfüm und Pflegestoffe: Manche Hersteller fügen ihren Windeln Duftstoffe oder Pflegelotionen bei, die die Haut pflegen und unangenehme Gerüche überdecken sollen. Manche Kinder reagieren sehr empfindlich auf solche Stoffe. Der Parfümgeruch kann außerdem als unangenehm wahrgenommen werden.

Nützliches Zubehör zum Wickeln

Um ein Baby oder Kleinkind zu Hause und unterwegs schnell und hygienisch wickeln zu können, gibt es eine Reihe nützlichen Zubehörs:

  1. Windeleimer: In ihm können die Eltern benutzte Windeln bis zur Entsorgung in der Mülltonne lagern. Die Eimer gibt es in verschiedenen Ausführungen vom einfachen Henkeleimer mit Deckel bis hin zu Hightech-Modellen mit ausgeklügelten Systemen zur Geruchsminimierung. Die Anschaffung eines Windeleimers ist sinnvoll und verhindert, dass die Eltern wegen jeder vollen Windel zur Mülltonne laufen müssen.
  2. Feuchttücher: Feuchttücher leisten sowohl in den eigenen vier Wänden als auch unterwegs gute Dienste. Mit ihnen lässt sich der Babypopo schnell und einfach reinigen, aber auch klebrige und schmutzige Hände werden mit ihnen schnell wieder sauber.
  3. Wickelunterlage: Eine Wickelunterlage soll dafür sorgen, dass das Kind beim Wickeln bequem und auf einem sauberen Untergrund liegt. Es gibt die Unterlagen für die Wickelkommode oder kleinere, faltbare Varianten für unterwegs.
  4. Wickeltasche: In einer Wickeltasche oder einem Wickelrucksack lassen sich nicht nur die Wickelutensilien für unterwegs verstauen. Sie bieten meist auch Platz für allerlei weitere Dinge wie Wechselkleidung, Fläschchen oder Spielzeug. Sie sind meist durchdacht konzipiert und bieten jedem Utensil einen passenden Platz.

Wie werden Windeln richtig entsorgt?

WindelnIn Deutschland ist die Entsorgung benutzter Windeln gesetzlich geregelt. Sie gehören in die schwarze Tonne beziehungsweise den Restmüll und werden mit dem Hausmüll gemeinsam verbrannt. In manchen Gemeinden gibt es extra Müllsäcke für den Windelmüll – sie sollen aber nur dafür sorgen, dass die Mülltonne durch die vielen Windeln nicht zu schnell voll ist.

danger

Auch wenn Hersteller damit werben, dass ihre Windeln ausschließlich aus ökologischen Materialien bestehen und biologisch abbaubar sind, dürfen sie weder in den Biomüll noch auf den Kompost, wenn sie menschliche Fäkalien enthalten. Was die Müllmenge und die Entsorgung angeht, unterscheiden sich Ökowindeln also nicht von herkömmlichen Einwegwindeln. Ihre Ökobilanz ist jedoch in vielen Fällen besser, da Ökowindeln oft aus recycelten Materialien und mit grüner Energie hergestellt werden.

Ab wann sollte ein Kind ohne Windel auskommen?

Über die Frage, wie lange ein Kind eine Windel tragen sollte oder darf, zerbrechen sich viele Eltern den Kopf. Oft unnötig – denn das Sauberwerden ist ein natürlicher Prozess. Wie schnell er voranschreitet, ist aber sehr individuell. Die meisten Kinder kommen mit 3 Jahren ohne Windel aus. Es ist jedoch nicht ungewöhnlich, wenn auch ältere Kinder bis zu 5 Jahren beispielsweise nachts noch eine Windel benötigen. Kinder entwickeln sich unterschiedlich und sollten auch so gefördert werden. Sobald sie anfangen, Interesse am Toilettengang der Eltern zu zeigen, sollten die Eltern ein Töpfchen anschaffen.

info

Der Toilettengang ist ein sensibles Thema. Eltern sollten ihr Kind gemäß seiner Entwicklung fördern und beim Sauberwerden auf keinen Fall Druck ausüben. Das führt in den meisten Fällen eher dazu, dass sich der Prozess des Sauberwerdens verzögert.

Was ist windelfrei?

Ein aktueller Trend geht dahin, Babys ganz ohne Windeln großzuziehen. Der Fokus liegt hier vor allem in der Beobachtung des Kindes und der Deutung seiner Signale. Sobald das Kind kleinste Anzeichen eines Ausscheidungsbedürfnisses zeigt, wird es über die Toilette gehalten. Es gibt verschiedene Vorgehensweisen, ein Kind ohne Windeln trocken zu bekommen, auf die hier nicht näher eingegangen wird.

info

Es ist in vielen Kulturen auf der ganzen Welt Praxis, Babys ohne Windeln trocken und sauber zu halten. Die Ausscheidungskommunikation ist in Industrieländern erst seit kurzem Trend, in weniger entwickelten Ländern aber die vorherrschende Methode der Babyhygiene.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu Windeln

Windeln VergleichWelche Windeln sind schadstofffrei?
Wer möglichst schadstofffreie Windeln benutzen möchte, kann entweder mit Mehrwegwindeln arbeiten oder auf ökologische Wegwerfwindeln zurückgreifen. Die Hersteller sind dazu verpflichtet, etwaige Schadstoffe zu erwähnen. Enthalten die Windeln sehr wenige oder keine Schadstoffe, ist das in der Regel sehr deutlich auf der Verpackung gekennzeichnet. Eine weitere Informationsquelle sind die Webseiten der Hersteller.

Welche Windeln sind ökologisch?

Diese Frage ist nicht einfach zu beantwortet. Der Begriff Ökowindel ist nicht geschützt, sodass zum Beispiel auch Hersteller, die weniger Plastik verwenden, aber nicht gänzlich darauf verzichten, ihre Windeln als ökologisch bezeichnen dürfen. Am wenigstens schädlich für die Umwelt dürften waschbare Mehrwegwindeln sein. Öko-Wegwerfwindeln verursachen genauso viel Müll wie herkömmliche Wegwerfwindeln und werden auf die gleiche Weise entsorgt. Allerdings ist ihre Herstellung teilweise sehr viel umweltschonender. Wer Wert auf ein hohes Maß an Umweltschutz legt, sollte sich genau über die Zusammensetzung der Rohstoffe, deren Herkunft und die Art der Herstellung informieren.

Wo bewahre ich frische Windeln auf?
Frische Windeln sollten möglichst trocken und griffbereit gelagert werden. Geeignet sind eine Schublade, ein Fach in der Wickelkommode oder ein Regal über der Wickelkommode, aus dem die Windel mit einem Griff entnommen werden kann. Wer viele Windeln auf Vorrat kauft, zum Beispiel in einem Sparpack, sollte nur jeweils eine Folienverpackung öffnen und die anderen bis zur Benutzung geschlossen halten. Für das Wickeln unterwegs haben Wickeltaschen und -rucksäcke meist ein Extrafach für frische Windeln. Wichtig ist, dass die Windeln auch unterwegs trocken bleiben und so transportiert werden, dass sie nicht mit Schmutz in Berührung kommen.

Wo lagere ich benutzte Windeln bis zur Entsorgung?
Benutzte Windeln gehören in die Restmülltonne. Wer nicht wegen jeder Windel zur Tonne laufen kann oder mag, schafft sich am besten einen Windeleimer an. Die Eimer gibt es in unterschiedlichen Ausführungen und Preisklassen – gemein ist allen eine Art von Geruchsverschluss, der dafür sorgen soll, dass sich der Windelgeruch nicht in der Wohnung ausbreitet.

Wie oft muss die Windel gewechselt werden?
Auch hier richtet sich der Takt nach den individuellen Bedürfnissen des Kindes. In der Windel herrscht ein feuchtwarmes Klima, das die Babyhaut sehr schnell reizen kann. Deshalb ist es wichtig, das Baby regelmäßig zu wickeln. Ein Neugeborenes braucht im Schnitt sechs bis zehn Windelwechsel pro Tag; später muss die Windel dann vier- bis sechsmal am Tag gewechselt werden. Die Windel sollte immer gewechselt werden, wenn sie voll ist. Eine Windel, die bereits sehr viel Flüssigkeit aufgenommen hat, kann unbequem werden oder auslaufen. Stuhl in der Windel ist immer ein Grund für den sofortigen Wechsel, weil es sonst sehr schnell zu Windelausschlag und anderen Hautirritationen kommen kann.

Wer sind beliebte Windelhersteller?
Es gibt sehr viele Hersteller, die Windeln anbieten. Dabei sind die teuersten nicht immer die besten. Welche Windel zum Einsatz kommt, hängt nicht nur von der Wahl der Eltern ab, sondern vor allem vom Körperbau des Babys und der daraus resultierenden Passform. Bekannte Hersteller und Marken sind:

  • Pampers
  • Babylove
  • Hipp
  • Lillydoo
  • Moltex
  • Babydream
  • Huggies

Internet vs. Fachhandel: Wo kaufe ich Windeln am besten?

Windeln werden in großer Zahl gebraucht und sind an entsprechend vielen Stellen verfügbar. Es gibt sie in Drogeriemärkten, Supermärkten und Discountern. Wer sich noch nicht für eine Marke entschieden hat und verschiedene Windeln ausprobieren möchte, ist gut beraten, wenn er im lokalen Handel jeweils eine kleine Packung kauft. Wer sich festgelegt hat, kann die Windeln in großen Mengen online bestellen und dann oft von einem günstigeren Preis profitieren. Manche Windeln sind online auch im Spar-Abo bestellbar und werden dann monatlich geliefert, ohne dass eine erneute Bestellung erforderlich ist.

Gibt es einen Windel-Test der Stiftung Warentest?

FragezeichenEs gibt eine große Themenseite der Stiftung Warentest, die sich mit dem Thema Windeln befasst. Der letzte Windel-Test ist bereits etwas älter und stammt aus dem Jahr 2005. Hier haben die Profis der Stiftung Warentest untersucht, wie Babyhaut auf unterschiedliche Windeln reagiert.

Getestet wurden 17 klassische Windeln in allen Größen. Sie eigneten sich für Kinder mit einem Körpergewicht von 7 bis 18 Kilogramm. Auch wenn nicht alle Windeln gleich gut abschnitten, waren die Tester zufrieden mit der Qualität und konnten gute Bewertungen vergeben. Kleinere Abstriche machten sie beim Komfort, dem Hautgefühl und der Festigkeit der Verschlüsse. Hier konnten die Hochleistungsprodukte der Marktführer wie Pampers auf ganzer Linie überzeugen. Zu den geläufigen Problemen der Windeln mit weniger guten Ergebnissen gehörten Druckstellen und Reibungen an der Haut. Andere Windeln ließen den Popo schneller nass werden, sodass die Kinder weniger zufrieden waren.

Wer Spitzenleistung von einer Windel verlangt, muss laut Testergebnis tiefer in die Tasche greifen. Pampers und Fixies sind im direkten Vergleich die teuersten Marken. Sie konnten aber mit sehr guten Testergebnissen abschneiden. Auch die Handelsmarken konnten fast alle mit guten Ergebnissen den Windel-Test abschließen. Die Windeln liefen nicht aus. Sie hielten meist trocken und ließen sich einfach an- und ausziehen. Die Ergebnisse des Windel-Tests sind hier nachlesbar.

Hat Öko Test bereits einen Windel-Test durchgeführt?

Öko-Test hat 13 Höschenwindeln im Test eingehender untersucht. Dabei sollen Stoffwindeln ebenso großen Spaß machen und sich ihren Platz in der Welt der Funktionskleidung für Babys sichern. Die All-in-one-Windeln beziehungsweise die Pockets unter den Windeln setzen sich aus wasserdichtem Außenmaterial, Innenvlies und Druckverschluss zusammen. Die Windelhosen sollen den Kleinen beim Sauberwerden helfen. In einem Praxistest überzeugt überraschenderweise eine Eigenmarke mit der besten Note „Sehr gut“. Der Test stammt aus dem Jahr 2018. Die Auswahl der Windeln reichte von den bekanntesten Marken bis hin zur Discounter-Windel.

Im Labor untersuchten die Tester

  • die Saugfähigkeit,
  • die Inhaltsstoffe und
  • die Rücknässung.

Auch die Klebeverschlüsse mussten ihre Haltbarkeit unter Beweis stellen. Platz 1 belegte eine Discounter-Windel zum günstigen Preis. Andere Windeln erhielten in puncto Benutzerkomfort sehr gute Ergebnisse, kassierten aber im Labortest einen Minuspunkt aufgrund ihrer Inhaltsstoffe. So enthielten die Materialien Pflegelotionen mit bedenklichen Inhaltsstoffen, die ein potenzielles Risiko für die sensible Haut der Babys darstellen. Andere kassierten schlechte Ergebnisse, da sie in der Passform und in der Saugfähigkeit die Ansprüche nicht erfüllten. Alle Ergebnisse des Windel-Tests sind hier abrufbar.

Glossar

CO2-neutral
CO2-neutral bedeutet, dass die Herstellung des Produkts keinen Einfluss auf die Konzentration von Kohlendioxid in der Atmosphäre hat.
dermatologisch getestet
Der Begriff dermatologisch getestet bedeutet nur, dass das Produkt in Anwesenheit eines Dermatologen getestet wurde. Er sagt nichts über das Testverfahren oder die Ergebnisse aus. Viele Hersteller unterziehen ihre Produkte aber freiwillig strengen Prüfungen, die deren Unbedenklichkeit nachweisen.
Naturlatex
Naturlatex wird auch Naturkautschuk genannt. Es ist ein zu 100 Prozent natürliches Produkt, das aus dem Saft verschiedener Kautschukpflanzen gewonnen wird. Bei empfindlichen Personen kann der Stoff schnell zu Allergien führen.
Parabene
Parabene sind eine Gruppe von Chemikalien, die als Konservierungsmittel in kosmetischen Produkten wie Cremes oder Lotionen zum Einsatz kommen.
PU
Polyurethane sind Kunststoffe oder Kunstharze. Sie machen Oberflächen glänzend oder werden beispielsweise in Windeln als wasserdichte Sperrschicht eingesetzt.

Windeln-Liste 2021: Finden Sie Ihre beste Windel

  Produkt Datum Preis  
1. Pampers Baby Dry Pants Größe 4+ 03/2021 42,92€ Zum Angebot
2. Eco by Naty Windeln 03/2021 78,59€ Zum Angebot
3. babylove Premium Windeln 03/2021 10,95€ Zum Angebot
4. HaimoBurg Lernwindel 03/2021 16,98€ Zum Angebot
5. Merries PBL Japanische Windeln 03/2021 57,89€ Zum Angebot
6. Huggies Ultra Comfort Windeln 03/2021 32,97€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Pampers Baby Dry Pants Größe 4+