12 verschiedene Wischroboter im Vergleich – finden Sie Ihren besten Wischroboter – unser Test bzw. Ratgeber 2019

Ganz schön praktisch! Stellen Sie sich vor, es erfolgt eine Reinigung Ihrer Wohnung, während Sie sich Ihrer Arbeit widmen oder einfach die Freizeit genießen. Zum Feierabend kommen Sie in ein sauberes Zuhause zurück und Sie starten erholt in den nächsten Tag. Diesen Traum erfüllen sich immer mehr Verbraucher, denn selbst wischen war gestern! Die neuen Wischroboter zaubern einen sauberen Boden auf Knopfdruck und ersparen Ihnen viel Zeit und Arbeit. Insbesondere Familienhaushalte, Tierbesitzer und Senioren bevorzugen die vollautomatische Reinigung per Roboter.

Neben der Zeitersparnis sorgen die elektronischen Haushaltshelfer für noch mehr Wohnkomfort. Denn während herkömmliche Staubsauger laut reinigen und mit eigenem Körpereinsatz betrieben werden müssen, gleiten die neuen Saugroboter mit Wischfunktion eher leise, effizient und selbständig durch den Raum. Falls Sie sich gerade mit der Frage beschäftigen, sich so eine nützliche elektronische Putzhilfe zuzulegen, zeigt Ihnen dieser Saug- und Wischroboter-Vergleich welche Geräte und Hersteller es derzeit auf dem Markt gibt. Dabei informieren wir Sie ausführlich über 12 aktuelle Wischroboter-Modelle. Zudem erhalten Sie in unserem anschließenden umfangreichen Ratgeber ausführliche Details rund um das Thema Wischroboter. Zu guter Letzt schauen wir darauf, ob die Stiftung Warentest und Öko Test bereits einen Wischroboter-Test ausgeführt haben.

4 effiziente Wischroboter im großen Vergleich auf STERN.de

iRobot Braava 390t Wischroboter
Farbe
Weiß
Maße
24,4 x 21,6 x 7,9 Zentimeter
Gewicht
1,8 Kilogramm
Geräuschlevel
10 Dezibel
Saugen
Wischen
Bodenart
Nur Hartböden: Fliesen, PVC, Laminat, Parkett
Max. Fläche
Trocken bis zu 92 Qaudratmeter, nass bis zu 33 Quadratmeter
Reinigungssystem
Waschbare Multifunktionstücher und Cleaning Pads zur Nass- und Trockenreinigung, reinigt auch entlang der Wände und in den Ecken
Besonderheiten
Teppicherkennung, Hinderniserkennung, Absturzsicherung, für Haustiere und Allergiker geeignet
Akkulaufzeit
150 bis 210 Minuten
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon224,19€ IdealoPreis prüfen OttoPreis prüfen GaleriaPreis prüfen BaurPreis prüfen Ebay166,66€
ILIFE V5s Pro Wischroboter
Farbe
Luxury Gold
Maße
31 x 31 x 8,1 Zentimeter
Gewicht
2,5 Kilogramm
Geräuschlevel
60 Dezibel
Saugen
Wischen
Bodenart
Kurzflor-Teppiche, alle Hartböden: Fliesen, PVC, Laminat, Parkett
Max. Fläche
Trocken bis zu 180 Quadratmeter
Reinigungssystem
Mikrofaserwischtücher, Bürsten, Seitenbürsten, Hepa Filter System, Nass- und Trockenreinigung, reinigt auch die Ecken
Besonderheiten
Aqua-Stop Funktion, Hinderniserkennung, Absturzsicherung; automatische Rückkehr zur Ladestation; besonders leise, für Haustiere und Allergiker geeignet
Akkulaufzeit
Bis zu 120 Minuten
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon164,74€ IdealoPreis prüfen OttoPreis prüfen GaleriaPreis prüfen BaurPreis prüfen EbayPreis prüfen
Proscenic 790T Wischroboter
Farbe
Gold & Schwarz
Maße
33 x 33 x 9 Zentimeter
Gewicht
3,9 Kilogramm
Geräuschlevel
60 Dezibel
Saugen
Wischen
Bodenart
Kurzflor-Teppiche, alle Hartböden: Fliesen, PVC, Laminat, Parkett
Max. Fläche
Bis zu 90 Quadratmeter
Reinigungssystem
Waschbare Mikrofaserwischtücher, Fegen, Saugen, Wischen, Seitenbürsten, zus. Bürstenaufsatz, schlechte Eckenreinigung
Besonderheiten
Hinderniserkennung, Absturzsicherung; automatische Rückkehr zur Ladestation; besonders leise, für Haustiere und Allergiker geeignet
Akkulaufzeit
Bis zu 100 Minuten
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon269,99€ IdealoPreis prüfen OttoPreis prüfen GaleriaPreis prüfen BaurPreis prüfen EbayPreis prüfen
Ecovacs Robotics Deebot Ozmo 610 Wischroboter
Farbe
Weiß
Maße
35 x 35 x 7,9 Zentimeter
Gewicht
4,2 Kilogramm
Geräuschlevel
65 Dezibel
Saugen
Wischen
Bodenart
Teppiche und Hartböden: Fliesen, PVC, Laminat, Parkett
Max. Fläche
Keine Angabe
Reinigungssystem
Waschbare Mikrofaserwischtücher, Saugen, Wischen, Seitenbürsten
Besonderheiten
App-Bedienung, OZMO-Technologie
Akkulaufzeit
Bis zu 110 Minuten
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon380,96€ IdealoPreis prüfen OttoPreis prüfen GaleriaPreis prüfen BaurPreis prüfen EbayPreis prüfen
Abbildung
Modell iRobot Braava 390t Wischroboter ILIFE V5s Pro Wischroboter Proscenic 790T Wischroboter Ecovacs Robotics Deebot Ozmo 610 Wischroboter
Farbe
Weiß Luxury Gold Gold & Schwarz Weiß
Maße
24,4 x 21,6 x 7,9 Zentimeter 31 x 31 x 8,1 Zentimeter 33 x 33 x 9 Zentimeter 35 x 35 x 7,9 Zentimeter
Gewicht
1,8 Kilogramm 2,5 Kilogramm 3,9 Kilogramm 4,2 Kilogramm
Geräuschlevel
10 Dezibel 60 Dezibel 60 Dezibel 65 Dezibel
Saugen
Wischen
Bodenart
Nur Hartböden: Fliesen, PVC, Laminat, Parkett Kurzflor-Teppiche, alle Hartböden: Fliesen, PVC, Laminat, Parkett Kurzflor-Teppiche, alle Hartböden: Fliesen, PVC, Laminat, Parkett Teppiche und Hartböden: Fliesen, PVC, Laminat, Parkett
Max. Fläche
Trocken bis zu 92 Qaudratmeter, nass bis zu 33 Quadratmeter Trocken bis zu 180 Quadratmeter Bis zu 90 Quadratmeter Keine Angabe
Reinigungssystem
Waschbare Multifunktionstücher und Cleaning Pads zur Nass- und Trockenreinigung, reinigt auch entlang der Wände und in den Ecken Mikrofaserwischtücher, Bürsten, Seitenbürsten, Hepa Filter System, Nass- und Trockenreinigung, reinigt auch die Ecken Waschbare Mikrofaserwischtücher, Fegen, Saugen, Wischen, Seitenbürsten, zus. Bürstenaufsatz, schlechte Eckenreinigung Waschbare Mikrofaserwischtücher, Saugen, Wischen, Seitenbürsten
Besonderheiten
Teppicherkennung, Hinderniserkennung, Absturzsicherung, für Haustiere und Allergiker geeignet Aqua-Stop Funktion, Hinderniserkennung, Absturzsicherung; automatische Rückkehr zur Ladestation; besonders leise, für Haustiere und Allergiker geeignet Hinderniserkennung, Absturzsicherung; automatische Rückkehr zur Ladestation; besonders leise, für Haustiere und Allergiker geeignet App-Bedienung, OZMO-Technologie
Akkulaufzeit
150 bis 210 Minuten Bis zu 120 Minuten Bis zu 100 Minuten Bis zu 110 Minuten
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
Amazon224,19€ IdealoPreis prüfen OttoPreis prüfen GaleriaPreis prüfen BaurPreis prüfen Ebay166,66€ Amazon164,74€ IdealoPreis prüfen OttoPreis prüfen GaleriaPreis prüfen BaurPreis prüfen EbayPreis prüfen Amazon269,99€ IdealoPreis prüfen OttoPreis prüfen GaleriaPreis prüfen BaurPreis prüfen EbayPreis prüfen Amazon380,96€ IdealoPreis prüfen OttoPreis prüfen GaleriaPreis prüfen BaurPreis prüfen EbayPreis prüfen

1. iRobot Braava 390t Wischroboter für bis zu 92 Quadratmeter sauberen Boden in einem Reinigungsgang

Der schnell aufladbare Wischroboter Braava 390t aus dem Hause iRobot säubert Ihre Hartböden dank seiner langen Akkulaufzeit in nur einem Reinigungsgang und meistert dabei eine Fläche von bis zu 92 Quadratmetern. Mit seiner intelligenten Teppicherkennungsfunktion bleiben Ihre Teppiche trocken. Hindernissen oder Treppen weicht das Gerät dabei den Informationen des Herstellers zufolge geschickt aus. Durch die Vor- und Rückbewegung erfolgt die Reinigung – trocken oder feucht – jeder beliebigen Hartboden-Oberfläche mit Einweg- oder Mikrofaserreinigungstüchern, wobei der Wischroboter den Dreck besonders gründlich aufnimmt.

Die Steuerelemente des Haushaltsroboters iRobot Braava 390t sind direkt im Frontbereich angebracht und ermöglichen Ihnen eine mühelose Bedienung. Durch die unkomplizierte einfache Reinigung des Mikrofasertuches durch Ausspülen oder Reinigen in der Waschmaschine ist auch eine schnelle und effiziente Handhabung möglich.

Achten Sie beim Kauf eines Putzroboters auch auf die Laufzeit und die Ladezeit der jeweiligen Akkus. Wenn Sie eine kleinere Wohnung haben, sollte die Akkulaufzeit kein Problem darstellen. Sind Sie jedoch für die Reinigung eines ganzen Hauses Ihrer Familie verantwortlich, sollten Sie genau darauf achten. Dabei müssen Sie beim Kauf auch darauf achten, ob es sich um ein Gerät handelt, das selbst zur Ladestation zurückfährt, oder ob es ein Automat ist, dem Sie den Weg zeigen müssen. Diese Geräte müssen Sie dann selbst einsammeln. Worauf Sie ansonsten noch achten sollten, erfahren Sie in unserem großen Ratgeberteil im Anschluss an den Produktvergleich.

Der Braava 390t enthält bei der Lieferung umfassendes Zubehör:

  • NiMH-Akku mit 2.000 mAh
  • North Star Navigation Cube (Channel 2)
  • Zwei C-Batterien für den Navigation Cube
  • Schnell-Ladestation
  • Ladekabel
  • Pro Clean Reservoir Pad
  • Multifunktions-Cleaning Pad
  • Zwei Mikrofasertücher für die feuchte Reinigung
  • Zwei Mikrofasertücher für die trockene Reinigung
  • Bedienungsanleitung in Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch und Dänisch

Für größere Räume ist es empfehlenswert, zusätzlich den Navigations-Cube einzusetzen, damit sich der Roboter noch systematischer durch den Raum bewegt. Das intelligente Navigationssystem scannt beim ersten Einsetzen des Roboters den Boden und legt eine virtuelle Karte an. Anhand von GPS-Übertragung empfängt der Braava 390t dann die genauen Koordinaten zum Reinigen.

FAQ

Welche Böden wischt der iRobot Braava 390t?

Sie können diesen Wischroboter auf allen Hartböden wie Laminat, Holz, Steinböden und Fliesen einsetzen.

Wie schwer ist das Gerät?

Der iRobot Braava 390t Wischroboter wiegt 1,8 Kilogramm.

Über welche Abmessungen verfügt dieses Gerät?

Die Abmessungen dieses Reinigungsroboters betragen 24,4 x 21,6 x 7,9 Zentimeter.

Wie hoch ist der Geräuschlevel?

Diesen gibt der Hersteller mit 10 Dezibel an.

Wie lange hält eine Akku-Ladung?

Nach Angaben des Herstellers können Sie das Gerät im trockenen Wischmodus bis zu 210 Minuten nutzen, im Nasswischmodus bis zu 150 Minuten.

2. Saug- und Wischroboter ILIFE V5s Pro mit Timerfunktion

Der Wisch- und Saugroboter ILIFE V5s Pro mit 300 ml Wassertank kommt mit einer neuen Technik daher. Er befeuchtet kontinuierlich über eine integrierte und intelligente Steuerung das Mikrofasertuch. Ihnen bleibt also das ständige Anfeuchten und Auswaschen des Reinigungstuches während des Wischvorgangs erspart. Die abgegebene Wassermenge können Sie mithilfe der Reinigungsmodi einstellen. So verhindern Sie ein Übernässen Ihrer empfindlichen Böden.

Nutzerbewertungen im Internet zeigen auf, dass einige Käufer des Wischroboters die leise und hohe bürstenlose Saugkraft bei dem kleinen Reinigungshelfer hervorheben. Das Hepa Filtersystem nimmt demnach Haare und Schmutz optimal auf, ohne Staub aufzuwirbeln. Das macht den LIFE V5s Pro beliebt bei Allergikern und Tierbesitzern, denn so können sich keine Haare im Bürstenkopf verheddern und den Reinigungsvorgang unterbrechen. Sie können den Saug- und Wischroboter ILIFE V50s Pro bequem per Fernbedienung navigieren oder über den Timer feste Reinigungszeiten zuweisen.

Praktisch ist der 7-Tage-Timer, über den Sie die Wochentage und Uhrzeiten für den automatischen Saugvorgang einprogrammieren können.

Der schlanke Slim-Design-Roboter, mit seinem Durchmesser von 30 Zentimetern reinigt bis zu 180 Quadratmeter in der Nass-Wisch-Funktion effizient und gründlich. Mit einer Höhe von 7,3 Zentimetern säubert er auch unter Möbeln und kehrt am Ende der Reinigung selbständig zur Ladestation zurück.

FAQ

Welche Fläche kann ich mit dem Wischroboter bei einer Akku-Ladung reinigen?

Bei der Nass-Wisch-Funktion kann der ILIFE V5s Pro Wischroboter mit einer Ladung bis zu 180 Quadratmeter reinigen.

Wie schwer ist das Gerät?

Der Apparat wiegt 2,5 Kilogramm.

Wie groß ist der ILIFE V5s Pro Wischroboter?

Die Abmessungen betragen 31 x 31 x 8,1 Zentimeter.

Welcher Akku ist in dem Reinigungsroboter verbaut?

Dieser Haushaltshelfer hat einen Lithium-Ionen-Akku mit einer Kapazität von 2.600 mAh.

3. Proscenic 790T Wischroboter mit WLAN-Steuerung

Dank der Alexa Sprachsteuerung können Sie den Saug- und Wischroboter Proscenic 790T bequem vom Sofa aus bedienen – sofern Sie im Besitz der entsprechenden Geräte sind. Mit der Proscenic Robotic Smartphone App programmieren Sie Ihren elektronischen Putzroboter und navigieren ihn von überall aus. Aufgrund von erstellten Wohnungsplänen saugt oder wischt der Reinigungsroboter Proscenic 790T gründlich mit System zu Ihren vorher eingegebenen Reinigungszeiten. Den Reinigungsvorgang können Sie auf Ihrem Smartphone in der App verfolgen. Doch natürlich lässt sich der Roboter auch manuell oder über die Fernbedienung navigieren.

Weitere technische Details des Wischroboters:

  • Timerfunktion
  • APP Steuerung
  • Unterstützung des Amazon Echo/Kommuniziert mit Alexa
  • Lange Saugzeit von rund 100 Minuten
  • Fassungsvermögen des Auffangbehälters: 0,7 Liter
  • Wischfunktion mit Mikrofasertuch
  • Fegen, Saugen und Wischen in einem
  • Absaugfunktion ohne Bürste – kein Verheddern von Tierhaaren in der Bürste
  • Zwei Reinigungsmodi zur Tiefenreinigung
  • Seitenbürsten
  • Sehr leise mit 60 Dezibel
  • Ultraschall-Radar-Sensoren
  • Absturzsicherung und Hinderniserkennung
  • Rückkehr zur Ladestation und selbständiges Aufladen

Mit der starken Saugleistung der speziellen „Doppel-V Bürste“ soll sich der Proscenic 790T auch für Haushalte mit hohem Schmutzaufkommen durch Tierhaare und Kinder eignen. Mit den unterschiedlichen Aufsätzen verwandelt sich der Proscenic 790T in einen multiplen Reinigungsroboter und reinigt Ihre Teppiche bis zu einer Höhe von 1,5 Zentimetern. Nach dem Saugen können Sie den vielseitigen Reinigungsroboter durch den integrierten Wassertank und die mitgelieferten Mikrofaserwischtücher in einen Wischroboter verwandeln. Verschiedene Aufsätze und Reinigungsmodi ermöglichen ein individuelles und umfangreiches Reinigungskonzept. Zum Aufladen fährt auch der 2in1 Proscenic 790T selbständig zur Ladestation zurück.

FAQ

In welchen Farben gibt es den Proscenic 790T Wischroboter?

Sie können diesen Haushaltshelfer in den Farben Gold und Schwarz bestellen.

Wie groß ist das Gerät?

Die Abmessungen betragen 33 x 33 x 9 Zentimeter.

Wie schwer ist dieser Roboter?

Das Gerät wiegt 3,9 Kilogramm.

Gibt es Informationen zum Geräuschlevel?

Proscenic gibt diesen beim Wischroboter 790T mit 60 Dezibel an.

Wie groß ist das Fassungsvermögen?

Dieses beträgt den Informationen des Herstellers zufolge 0,7 Liter.

4. Ecovacs Robotics Deebot Ozmo 610 Saug- und Wischroboter mit Smartphone-Steuerung

Beim Ecovacs Robotics Deebot Ozmo 610 handelt es sich um einen modernen Wischroboter, der gleichzeitig ein Staubsauger ist. Dieser Saug- und Wischroboter, der auf der fortschrittlichen Ozmo-Technologie basiert, ist im unteren Preissegment dieser Geräte zu finden. Der Saug- und Wischroboter verfügt über einen systematischen Reinigungsweg auf sämtlichen Boden, da entsprechende Sensoren verbaut sind. Alternativ können Sie den Ecovacs Robotics Deebot Ozmo 610 Saug- und Wischroboter per Smartphone und App steuern.

Wie wichtig ist die Leistungsfähigkeit bei einem Wischroboter? Ein wichtiger Aspekt beim Kauf der Wischroboter ist die Leistungsfähigkeit. Denn je leistungsfähiger der Akku ist, desto länger können Sie das Gerät nutzen, um den Boden zu reinigen. So sorgen Sie dafür, dass mit einer Ladung problemlos alle Böden der Wohnung sauber sind. Achten Sie also darauf, dass die Akkuleistung nach Möglichkeit für die Größe Ihrer Wohnung ausreicht. Weitere wichtige Kaufkriterien für den Kauf eines Wischroboters finden Sie in unserem Ratgeber im Anschluss an den Produktvergleich.

Dank der Smart-Move-Technologie fährt dieses Gerät immer einen entsprechenden Reinigungsweg. Somit erfolgt die Berücksichtigung eines Musters, wodurch es laut Hersteller die bestmöglichen Reinigungsergebnisse gibt. In den Bereich des Nasswischens kommt die sogenannte Ozmo-Technologie zum Einsatz. Diese Technologie basiert auf einer elektronisch gesteuerten Wasserpumpe. Das bedeutet, dass sowohl das Saug- als auch Wischsystem in einem einzigen Durchgang arbeiten. Mit diesem Gerät sind Sie also besonders effizient unterwegs, sofern Sie gerne alle Arbeiten zur Reinigung Ihrer Böden in nur einem Arbeitsablauf von einem Roboter erledigen lassen wollen.

FAQ

Welche Reiningungsmodi gibt es bei diesem Wischroboter?

Sie können bei dem Gerät zwischen den Modi Auto, Spot, Rand und Intensiv auswählen.

Wie hoch ist der Ecovacs Robotics Deebot Ozmo 610 Saug- und Wischroboter?

Die Höhe beträgt 7,9 Zentimeter.

Gibt es eine automatische Abschaltung?

Nein, über diese Funktion verfügt der Ecovacs Robotics Deebot Ozmo 610 Saug- und Wischroboter nicht.

Ist der Saug- und Wischroboter laut?

Dieser Apparat gehört mit einem Geräuschlevel von 65 Dezibel eher zu den leiseren Vertretern.

5. Medion MD 18379 Wischroboter mit intelligenter Navigation

Der Medion MD 18379 ist ein reiner Wischroboter ohne Staubsaugerfunktion. Mit diesem Gerät können Sie eine Fläche von 25 Quadratmetern mit seiner Wassertankkapazität von 0,8 Litern bewältigen. Dabei soll eine gezielte Nassreinigung Ihrer Wohnung laut den Informationen des Herstellers zufolge bis in jede Ecke erfolgen. Hierfür zuständig sind unterschiedliche Reinigungsprogramme. Sensible Sensoren steuern den kleinen Nasswischroboter Medion MD 18379 demnach in seinem Wischvorgang geschickt über Hindernisse hinweg. Manuell oder über die Fernbedienung können Sie die verschiedenen Reinigungsmodi einstellen und das Gerät navigieren.

Einige Defizite sollten Sie allerdings beachten:

  • Es gibt keine Teppicherkennungsfunktion
  • Es gibt keine Sensoren für eine Raumbegrenzung
Bei diesem Gerät sollten Sie beachten, dass sich dieser Wischroboter weniger für Familien oder große Häuser eignet. Denn aufgrund der Funktionen bietet sich dieser reine Nasswischroboter ideal für eine Single-Wohnung ohne Treppen und mit nur wenigen Räumen an.

Über eine gut sichtbare Akkuanzeige sehen Sie, wie lange die elektronische Putzhilfe Medion MD 18379 noch durchhält, denn die Ladezeit von 5 Stunden fällt ebenfalls etwas hoch aus. Bevor Sie das Gerät in Betrieb nehmen, sollten Sie den Boden saugen. Somit stellt der Wischroboter ideale Ergänzung zu einem reinen Saugroboter dar.

FAQ

Welche Kapazität hat der Medion MD 18379 Wischroboter?

Diese liegt nach Angaben des Herstellers bei 0,9 Litern.

Gibt es Informationen zum jährlichen Energieverbrauch?

Diesen gibt der Hersteller beim Medion MD 18379 Wischroboter mit 22 Wattstunden an.

Wie sind die Abmessungen bei diesem Gerät?

Der Hersteller gibt diese mit 28 x 28 x 11,8 Zentimetern an.

Wie schwer ist der Medion-Wischroboter?

Das Gewicht des Apparates beträgt 3,6 Kilogramm.

6. Proscenic 811GB Wischroboter mit WLAN-Funktion

Wenn Sie ein Gerät zum gleichzeitigen Saugen und Wischen in nur einem Reinigungsgang suchen, könnte der Prosenic 811GB Wischroboter die Lösung für Sie sein. Über die Proscenic App können Sie einen Wohnungsplan anlegen und von überall aus per Mobiltelefon den Reinigungsvorgang navigieren und überwachen.

Oder kommunizieren Sie einfach über die Sprachsteuerung Alexa von Amazon mit diesem High-Tech-Putzroboter bequem vom Sofa aus. Der elektronisch gesteuerte Wassertank ermöglicht eine effiziente Reinigung von verschiedenen Verschmutzungsgraden, wie der Hersteller bemerkt. Zudem gibt es eine Teppicherkennungsfunktion. Diesen Reinigungsroboter aus dem unteren Preissegment bereiten Sie nur einmal vor, indem Sie den Wassertank auffüllen, die Mikrofasertücher befestigen und den Roboter aufladen. Den Rest erledigt der Proscenic 811GB dann für Sie.

Zu den wichtigen technischen Funktionen und Details gehören:

  • Lange Akkulaufzeit von 140 Minuten
  • Großer Staubfangbehälter zur Schmutzaufnahme
  • Wassertank von 240 Millilitern
  • Vier Reinigungsmodi
  • Sehr leise mit 40 Dezibel

Der Proscenic 811GB soll Nutzerberichten im Internet zufolge einer der geräuschärmsten Reinigungsroboter auf dem Markt sein, der zudem über eine Hinderniserkennung und eine Absturzsicherung verfügt. Zudem können Sie Ihre Räume und einzelne Bereiche auch mit dem Magnetband, welches im Lieferumfang enthalten ist, von der Reinigungsfläche ausschließen.

FAQ

Was gehört zum Lieferumfang?

Der Standard-Lieferumfang beinhaltet neben dem Proscenic 811GB Wischroboter vier Seitenbürsten, zwei Wischtücher, ein Ladekabel, eine Fernbedienung ohne Akku, eine Ladestation, ein Magnetband, ein Bürstenaufsatz und eine Bedienungsanleitung.

Welche Akkus kommen zum Einsatz?

Es handelt sich um Lithium-Ionen-Akkus mit 3.000 mAh.

Wie sind die Abmessungen beim Proscenic 811GB Wischroboter?

Diese betragen 32 x 32 x 7,9 Zentimeter.

Wie schwer ist der Wischroboter?

Das Gerät wiegt 2,5 Kilogramm.

7. ILIFE V80 Saug- und Wischroboter mit großem Staubbehälter

Durch seinen bürstenlosen Saugschlitz und seinen großen Staubbehälter von 750 Millilitern ist der ILIFE V80 Wischroboter ein guter Haushaltshelfer für Tierbesitzer mit Hartböden. Der 2-in-1 Bodenreinigungsroboter hat einen Hepa Filter, was insbesondere Allergiker freuen dürfte.

Sowohl auf Teppichen als auch auf allen Hartböden erreicht dieser Saug- und Wischroboter ILIFE V80 die Reinigungsklasse A. Bei den Saugrobotern ist das sehr selten der Fall.

Für den Wischvorgang ersetzen Sie den Staubbehälter durch den 300 Milliliter Wassertank. Elektronisch gesteuert erfolgt eine gleichmäßige Befeuchtung des Mikrofasertuchs. Es bleibt Ihnen also erspart, das Wischtuch vorab per Hand anzufeuchten und immer wieder auszuwaschen und zu befeuchten.

Dank des großen Lithium-Ionen-Akkus können Sie somit eine Fläche von bis zu 180 Quadratmetern wischen. Mit einer Höhe von nur 8 Zentimetern reinigt der Slim-Design-Roboter ILIFE V80 auch unter Ihren Möbeln nass oder trocken. Sie können den Reinigungsvorgang in Ihren Alltag so angenehm wie möglich integrieren, indem Sie bequem über die Timer-Funktion das Reinigungsprogramm Ihren persönlichen Bedürfnissen anpassen. Oder aber Sie steuern den ILIFE V80 mit der Fernbedienung.

FAQ

Über welche Kapazität verfügt der ILIFE V80 Saug- und Wischroboter?

Die Kapazität beträgt 750 Milliliter.

Wie schwer ist dieses Gerät?

Der ILIFE V80 Saug- und Wischroboter wiegt 2,6 Kilogramm.

Gibt es Informationen zum Geräuschlevel?

Der Hersteller gibt das Geräuschlevel mit 68 Dezibel an.

Über welche Leistung verfügt der Apparat?

Die Leistung beträgt 22 Watt.

8. Medion MD 18501 Wischroboter mit virtueller Wand zur Begrenzung der Reinigungsfläche

Auch der Medion MD 18501 vereint sowohl Staubsauger als auch Wischmopp. Mit diesem flexiblen Saugroboter mit Wischfunktion können Sie beide Reinigungsvorgänge nacheinander durchführen. Dabei bietet Ihnen der große und einfach herausnehmbare Schmutzbehälter ein Fassungsvermögen von 0,3 Litern. Die Akkulaufzeit beträgt 90 Minuten, wobei Sie die Batterie nach einer Ladezeit von viereinhalb Stunden wieder aufladen.

Durch wenige Handgriffe verwandeln Sie den Reinigungsroboter Medion MD 18501 auf Wunsch durch einen zusätzlichen Wassertank und ein wiederverwendbares Mikrofasertuch vom Saug- zum Wischroboter. Mithilfe des Klettverschlusses bringen Sie dieses problemlos an und reinigen es anschließend unter fließendem Wasser oder in Ihrer Waschmaschine. Trotz der leistungsstarken Bürsten und des kraftvollen Motors saugt das Gerät zahlreichen Internetnutzern zufolge leise. Die Reinigungsbereiche weist eine sogenannte virtuelle Wand zu. Dieses Instrument grenzt das Feld des Putzvorgangs ein.

Was ist eine „virtuelle Wand“? Eine virtuelle Wand erzeugt eine unsichtbare Barriere, die der Roboter nicht überschreitet. Das ermöglicht, die Reinigungszone für den Roboter auf einen bestimmten Raum oder Bereich zu beschränken und ihn vor Treppen oder zerbrechlichen Gegenständen fernzuhalten. Die Virtual Wall ist sozusagen ein Schutzbereich. Mithilfe eines Gerätes, das bei Betriebsstart in den Raum gestellt wird, kommuniziert der Roboter mit dem Gerät. Das Gerät müssen Sie von Hand von Standort zu Standort nach einer Anleitung platzieren.

FAQ

Auf welchen Böden kann ich den Medion MD 18501 Saugroboter mit Wischfunktion nutzen?

Dies geht nur auf Hartböden.

Gibt es eine Fernbedienung?

Ja, der Lieferumfang des Medion MD 18501 Wischroboters enthält auch eine Fernbedienung.

In welcher Farbe ist dieser Wischroboter erhältlich?

Es gibt dieses Gerät in der Farbe Weiß.

Wie groß ist der Reinigungsroboter?

Die Abmessungen betragen 30 x 30 x 8,3 Zentimeter.

9. Ecovacs Robotics Deebot Ozmo 930 Saug- und Wischroboter inklusive Steuerung per App

In nur einem Reinigungsgang saugt und wischt der Ecovacs Robotics Deebot Ozmo 930 Saug- und Wischroboter eine gesamte Etage selbständig. Durch die Teppicherkennung kombiniert der Bodenreinigungsroboter das Reinigen Ihrer Hart- und Teppichböden systematisch Raum für Raum in Bahnen und reinigt während des Wischprozesses nicht Ihre Teppiche, sondern automatisch nur Ihre Hartböden nass.

Dieses umfangreiche Zubehör ist im Lieferumfang enthalten:

  • Ladestation und Netzteil
  • Hepa-Filter und Staubbehälter
  • Reinigungswerkzeug
  • Tierhaaraufsatz, um bürstenlos zu reinigen
  • Wasserbehälter mit Wasserpumpe
  • Mikrofaserpad
  • Vier Seitenbürsten
  • Bewegliche und anpassbare Hauptbürste
  • App zum kostenlosen Download

Durch verschiedene Reinigungsmodi können Sie die Saugkraft des Saug- und Wischroboters Ecovacs Deebot Ozmo 930 abhängig von den Verschmutzungsgraden steigern. Für größere Aufnahmekraft und tiefer gehende Reinigung, insbesondere auf Teppichen, empfiehlt sich die Nutzung der Hauptbürste des Geräts aus der oberen Preisklasse.

Der Ecovacs Deebot Ozmo 930 fährt bei einem leeren Akku wieder in die Ladestation und nach dem Ladevorgang anschließend wieder zum letzten Reinigungspunkt zurück. Dort setzt er seinen Reinigungsvorgang fort.

Sie können den kompletten Reinigungsvorgang des Roboters von überall aus über das Smartphone mit der dazugehörigen App steuern. Ebenso können Sie über die Spracherkennung Alexa von Amazon mit Ihrer automatischen Putzhilfe kommunizieren.

FAQ

In welcher Farbe gibt es den Ecovacs Robotics Deebot Ozmo 930 Saug- und Wischroboter?

Sie erhalten das Gerät in der Farbe Schwarz.

Wie hoch ist die Spannung bei diesem Gerät?

Die Spannung beträgt 14 Volt.

Gibt es eine automatische Abschaltung?

Nein, der Ecovacs Robotics Deebot Ozmo 930 Saug- und Wischroboter verfügt über keine derartige Option.

Wie ist die Laufzeit bei diesem Wischroboter?

Die Laufzeit beträgt nach Angaben des Herstellers bis zu 110 Minuten.

Wie viel Kilogramm wiegt der Apparat?

Dieser Wischroboter von Ecovacs Robotics bringt es auf 4,6 Kilogramm.

10. Dibea D960 Staubsauger-Roboter mit Wischfunktion

Der Reinigungsroboter Dibea D960 umfasst Ihren kompletten Reinigungsservice für alle hart- und kurzflorigen Böden. Auch hier verwandeln Sie den 2-in-1-Haushaltsroboter durch das Aufsetzen eines Wischaufsatzes und das Tauschen des Wassertanks in einen Wischroboter. Für die unterschiedlichen Bedürfnisse stehen vier Reinigungsmodi bereit. Mithilfe einer Fernbedienung können Sie sogar Reinigungszeiten einprogrammieren.

Die Details zu diesem Gerät:

  • 350 Milliliter Staubbehälter
  • 350 Milliliter Wassertank
  • 60 Quadratmeter Wischergebnis
  • Ladezeit von 2 Stunden
  • Akkulaufzeit von 2 Stunden

Nutzern im Internet zufolge verfügt der Dibea D960 Wischroboter über eine hohe Saugkraft. Zudem soll die professionelle HEPA-Filtration mit fortschrittlichem bürstenlosen Motor verschiedene Bodenarten inklusive der Kanten präzise säubern. Der vielseitige Haushaltshelfer Dibea D960 passt dank seiner komfortablen Maße unter all Ihre Schränke. Allerdings kann er sich offenbar schnell in Kabeln verfangen, die Sie vorher aus dem Weg räumen sollten. Am Ende des Reinigungsprozesses fährt der Saug- und Wischroboter selbständig in seine Ladestation.

Wie wichtig ist die Lautstärke bei Wischrobotern? Bei diesem Gerät handelt es sich um einen der leisesten Saugroboter auf dem Markt. Denn mit nur 45 Dezibel ist er einer der leisesten Staubsauger-Roboter weltweit. Die Lautstärke spielt bei den Wischrobotern übrigens eine immer geringere Rolle. Denn die meisten heutzutage auf dem Markt befindlichen Geräte verrichten ihre Arbeit leise. Dass es allerdings zwischen den einzelnen Arten von Wischrobotern Unterschiede in der Lautstärke gibt, zeigt Ihnen unser großer Ratgeber im Anschluss an den Produktvergleich.

FAQ

Was gehört zum Lieferumfang bei diesem Gerät?

Sie erhalten neben dem Dibea D960 Staubsauger-Roboter mit Wischfunktion eine Fernbedienung, zwei waschbare Reinigungstücher, zwei Staubfilter, vier Seitenbürsten und eine Ladestation.

Wie groß ist der Wischroboter?

Die Maße sind 30,5 x 30,5 x 7,5 Zentimeter.

Wie hoch beziffert der Hersteller den Geräuschpegel?

Mit 55 Dezibel.

Wie ist die Laufzeit bei diesem Wischroboter?

Die Laufzeit beträgt nach Angaben des Herstellers bis zu 110 Minuten.

Wie schwer ist der Dibea D960 Staubsauger-Roboter mit Wischfunktion?

Dieser Wischroboter wiegt 3 Kilogramm.

11. Moneual Everybot RS700 mit Dual-Spin-Technologie

Mit einer einzigartigen entgegengesetzt rotierenden Mikrofaser-Wischmopp-Dual-Spin-Technologie bewegt sich der Moneual Everybot RS700 ohne Radantrieb vorwärts. Dieser Wischroboter gleitet laut Hersteller mühelos über Ihren Boden und säubert effektiv jede Art von Hartböden. Durch die besondere Dual-Spin-Technologie entsteht ein Anpressdruck, der auch die hartnäckigsten Flecken beseitigen soll. Die Wischmopps bestehen aus Polyester und Nylon, eine sehr gute Mischung in Sachen Saugfähigkeit.

Mit fünf Reinigungsprogrammen ausgestattet, stellen Sie den Nasswischroboter Moneual RS700 manuell ein oder bedienen ihn mit der Fernbedienung. Nach der Reinigung waschen Sie die Tücher unter fließendem Wasser oder in der Waschmaschine aus. Zwei Wassertanks mit je 60 Millilitern befeuchten die Wischmopps kontinuierlich während des Reinigungsvorgangs. Nach gut 50 Minuten kündigt Ihnen ein Signalton das Auffüllen der Wassertanks und den Tausch der Wischmopps an. Der Moneual RS700 ist ein reiner Wischroboter, den Sie auch zum Reinigen von Fenstern und Wandfliesen einsetzen können.

FAQ

In welcher Farbkombination gibt es diesen Wischroboter?

Diesen Haushaltsroboter erhalten Sie in Schwarz/Orange.

Wie groß ist der Moneual Everybot RS700?

Die Abmessungen bei diesem Gerät sind 37 x 20 x 11 Zentimeter.

Welches Gewicht hat der Wischroboter?

Der Moneual Everybot RS700 wiegt 2 Kilogramm.

Gibt es Angaben zur Leistung?

Dieser Wischroboter hat 27 Watt.

12. Vileda Virobi Slim Staubwischroboter – einfacher Reinigungshelfer der unteren Preisklasse

Der Vileda Virobi Slim Staubwischroboter kann nicht saugen und auch nicht nass wischen. Das Gerät aus der unteren Preisklasse nimmt lediglich Staub und feine Haare nach dem Swiffer-Prinzip auf. Haare und Staubflocken bleiben im Staubwischtuch einfach hängen, Sand und Steinchen wiederum bleiben liegen. Wenn Sie ein Haustier wie zum Beispiel eine Katze haben oder einen sehr staubanfälligen, statisch aufgeladenen Boden, werden Sie mit dieser günstigen und einfachen Haushaltshilfe einen Kompromiss schließen. Den Sand und Schmutz Ihrer Kinder oder Ihres Hundes aber kann dieser Bodenwischroboter eher weniger beseitigen.

Weitere Nachteile im Überblick:

  • Tücher können Sie nur einmal verwenden
  • Das Gerät saugt nicht und kann nicht Nasswischen
  • Reinigt die Ecken aufgrund der sehr runden Konstruktion nicht

Der Vileda Virobi Slim hält bis zu 120 Minuten durch, wobei Sie das Einweg-Staubwischtuch mehrmals wechseln müssen. Das Tuch ist mit einem Klettverschluss angebracht, wobei eine Wiederverwendung nicht möglich ist. Wenn Sie Ihren Haushalt ökologisch und ohne viel Müllproduktion gestalten möchten, kommen Sie mit dem Vileda Virobi Slim in einen Gewissenskonflikt.

Da Sie die Tücher – genau wie beim Swiffer – stets nachkaufen müssen, sollten Sie sich überlegen, ob sich für Sie die Anschaffung lohnt. Denn bei einer großen Wohnung oder der häufigeren Nutzung benötigen Sie viele Tücher, was zu hohen zusätzlichen Kosten führen kann.

FAQ

Wie schwer ist dieser Wischroboter?

Der Vileda Virobi Slim Staubwischroboter ist ein Leichtgewicht, da er nur 300 Gramm wiegt.

Wie groß ist dieses Gerät?

Die Abmessungen bei diesem Gerät sind 29 x 29 x 4,5 Zentimeter.

Ist dieser Wischroboter laut?

Da der Geräuschlevel bei 50 Dezibel liegt, gehört er zu den leiseren Geräten der hier vorgestellten Geräte.

Hat der Vileda Virobi Slim Staubwischroboter eine automatische Abschaltung?

Nein. Den Apparat müssen Sie von Hand abschalten.

Was ist ein Wischroboter und wofür können Sie ihn gebrauchen?

Wischroboter TestDie wenigsten Menschen mögen Hausarbeit. Da kommt jede Hilfe gelegen, denn die Zeitersparnis ist hoch. Auch die komfortable Bedienung spricht für die Anschaffung fleißiger Haushaltshelfer, die die Arbeit fast von allein verrichten. Der Teppichboden ist schneller gesaugt und das Wischen der Böden ist mit weniger Aufwand verbunden. Der Nutzen solcher Haushaltshelfer liegt also auf der Hand.

Mit einem Saugroboter, einem Wischroboter oder einem Kombigerät ersparen Sie sich das Schleppen des Wassereimers und Putz-Utensilien müssen Sie zukünftig auch nicht mehr so häufig anschaffen. Lediglich die Verschleißteile eines solchen Roboters tauschen Sie einfach und kostengünstig aus. Saug- und Wischroboter sind multifunktionale Saugroboter, die zusätzlich wischen können.

Bei den meisten Modellen haben Sie die Wahl, ob Sie die Saugfunktion nutzen oder verschiedene Räume, die normalerweise keinen Teppichboden haben, durchwischen lassen möchten. Mit wenigen Handgriffen tauschen Sie den Staubfangbehälter gegen einen Wassertank aus und bringen einen Wischmopp an. Daraufhin macht sich Ihre neue elektronische Haushaltshilfe an die Arbeit und sorgt für Sauberkeit in allen Ecken – sogar an schwer zugänglichen Stellen.

Übernimmt der Saugroboter oder Wischroboter die komplette Arbeit?

FragezeichenDank verschiedener Programme und einer Auswahl an technischen Features sorgen Sie dafür, dass Ihr Roboter seine Leistungsfähigkeit dem Schmutzgrad anpasst. Immer mehr Haushalte denken über die Anschaffung eines solchen Haushaltshelfers nach und verlassen sich dabei auf die Meinungen bisheriger Käufer. Natürlich erfordert auch ein solcher Roboter einige Handgriffe wie die Wahl des Reinigungsprogramms, Austausch des Mikrofasertuchs und das Reinigen des Wischmopps. Auch der Wassertank befüllt sich nicht voll allein. Da auch nicht jedes Gerät allein den Weg zurück zur Ladestation findet, müssen Sie unter Umständen selbst Hand anlegen.

Möglicherweise stören sich einige Anwender daran, dass die zu bearbeitende Fläche nicht nach nur einem Arbeitsgang sauber ist. Anderen Menschen aber ist das nicht primär wichtig. Denn, wie oft der Saug- und Wischroboter seine Bahnen zieht, ist letztlich ohne Bedeutung. Schließlich verrichten viele Geräte ihre Arbeit ganz von selbst, sodass die Reinigung der Böden sogar dann stattfinden kann, wenn Sie nicht zu Hause sind.

Welche Reinigungsmittel soll ich benutzen? Bei den Wischrobotern sollten Sie darauf achten, das richtige Reinigungsmittel zu verwenden. Denn einige der Hersteller verfügen über spezielle Reiniger für ihre Geräte, worauf Sie unbedingt achten müssen. Grundsätzlich aber können Sie ohne Probleme herkömmliche Allzweckreiniger bei allen Geräten nutzen, sofern dies nicht ausdrücklich ausgeschlossen ist vom Hersteller!

Stört Sie der Preis für die Anschaffung eines solchen Gerätes, lohnt sich ein Blick auf die gewonnene Freizeit, in der Sie sich Ihrer Familie und Ihren Hobbys zuwenden können. Aber auch Ihre Freunde werden sich darüber freuen, dass Sie nun mehr Zeit miteinander verbringen. Folgen Sie dem Sprichwort „Zeit ist Geld“, lohnt sich die Anschaffung eines solchen Haushaltshelfers allemal. Sie zahlen einmalig den Kaufbetrag und gewinnen dadurch jede Menge Zeit.

Saug- und Wischroboter überzeugen dank ihrer hohen Funktionalität

Wischroboter VergleichAls die Saug- und Wischroboter noch in den Kinderschuhen steckten, fehlte so manches Features, das Sie heutzutage vorfinden. So können Sie sich bei aktuellen Modellen darauf verlassen, dass die Geräte Hindernisse und Treppen dank der hoch entwickelten Sensoren und Infrarotkameras sofort erkennen. Dadurch können Sie sich darauf verlassen, dass Ihr Roboter nicht die Treppe herunterfällt und dabei Schaden nimmt.

Während Sie einige Modelle im Handumdrehen vom Trocken- zum Nasssauger umrüsten können, erledigen andere gleich zwei Arbeiten in einem Schritt. Diese Modelle erledigen das Saugen und Wischen in einem Arbeitsgang. Auch dabei sorgen die sensiblen Sensoren dafür, dass es nicht dazukommt, dass der Teppich feucht ist. Stattdessen erfolgte eine gründliche Säuberung des Bodenbelags. Sorgen Sie bei diesen Modellen einfach dafür, dass der Wassertank gefüllt der Wischmopp befestigt sind, um ein ansehnliches Reinigungsergebnis zu verzeichnen.

Es erfolgt ein Befeuchten des Mopps, danach nimmt er den Schmutz durch die rotierenden Bewegungen auf. Wie gründlich die aktuellen Geräte heutzutage arbeiten, stellen Sie spätestens fest, wenn Sie den Wassertank als auch den Wischmopp entfernen und reinigen.

Sehr unterschiedlich ist auch die Navigation der einzelnen Saug- und Wischroboter, während die einen scheinbar chaotisch im Raum herumirren, fahren die anderen kontinuierlich ihre Bahnen ab. Beides führt zu einem guten Reinigungsergebnis. Kleine Abweichungen finden Sie vor allem in der Ecken- und Randreinigung der Wischroboter. Einige Modelle können Sie über eine App steuern. Nach dem Anlegen eines Wohnplanes und einigen Voreinstellungen haben Sie den Vorteil, dass Sie von überall aus den Reinigungsvorgang überwachen können.

Ein Blick auf das Smartphone genügt und Sie wissen genau, wo sich Ihr Reinigungsroboter aufhält und welcher Reinigungsvorgang im Moment stattfindet. Wischroboter, die über die App funktionieren, können Sie zusätzlich auch mit dem Sprachsteuerungssystem Alexa von Amazon dirigieren. Selbstverständlich sind sie auch manuell bedienbar. Nicht ganz so flexibel, aber dennoch beliebt, ist ebenfalls der Einsatz per Fernbedienung. Über diese können Sie ebenso Reinigungsmodi einprogrammieren und mit Timer feste Reinigungszeiten- und Tage bestimmen.

Die Arten der Wischroboter

UnterschiedeNeben den unterschiedlichen technischen Details, wie Staubauffangkapazität und Wassertankgröße unterscheiden sich die Saug- und Wischroboter nicht wesentlich in ihrer Form und in ihrem Design. Jedoch variieren die Geräte in ihrer Grundfunktion erheblich:

  • Staubwischroboter
  • Nasswischroboter
  • Saug- und Wischroboter

Je nach Grundfunktion sind die Akku-Ladezeit und auch die Akku-Laufzeit sehr unterschiedlich. Vor allem, wenn Saug- und Wischroboter nach dem Saugen anschließend in den Wischmodus wechseln sollen, müssen sie wieder aufgeladen werden. Auch da gibt es einige Unterschiede, einige Wischroboter fahren selbständig in die Ladestation zurück, manche müssen an dem Ausgangspunkt abgeholt werden oder bleiben einfach liegen, was eine Unfallgefahr für einen Familienhaushalt darstellt. Saug- und Wischroboter, die beide Reinigungsvorgänge in einem erledigen, fahren meistens selbst zur Ladestation und mit vollem Akku wieder an den letzten Reinigungspunkt zurück, und nehmen die Reinigung wieder auf.

Die meisten Nasswischroboter stellen eine Kombination aus Saug- und Wischroboter dar. Vor dem Wischen können diese Geräte den Schmutz auf dem Boden aufsaugen. Außerdem gibt es die Modelle, die ausschließlich Wischen. Bei diesen Wischrobotern ist dann mitunter auch möglich, zwischen Nass- und Trockenwischfunktionen auszuwählen.

Nachfolgend blicken wir auf die einzelnen Arten der Wischroboter:

Staubwischroboter

Bei den Staubwischrobotern handelt es sich um Geräte, die ein trockenes Mikrofasertuch haben. Dafür fehlt aber ein Wassertank. Auch andere Möglichkeiten der Befeuchtung gibt es nicht. Diese Geräte sind nur für die Entfernung von leichtem, losem Schmutz zuständig. Schon der Name lässt darauf schließen, dass hier vor allem die Entfernung von Staub im Vordergrund steht.

Dafür sind diese Modelle in der Regel preisgünstiger als Nasswischroboter oder Hybrid-Reinigungsroboter. Diese Roboter sind allerdings selbst auch keine großen Putzfeen, sondern lediglich eine Unterstützung beim Saubermachen in der Wohnung. Die Staubwischroboter lassen sich nur auf glatten Hartböden einsetzen, nicht aber auf Teppichboden. Auch bei starken Verschmutzungen sind die Staubwischroboter nicht die geeigneten Geräte. Dafür müssen Sie aber in der Handhabung dieser Geräte keine großen Schwierigkeiten befürchten.

Nasswischroboter

Die meisten der zuvor vorgestellten Geräte verfügen allerdings über eine Wischfunktion und sind damit echte Wischroboter. Allerdings lassen sich auch diese wieder unterschiedlich klassifizieren. So gibt es die Nasswischroboter, die mit feuchten Mikrofasertüchern, Bürsten oder Wischmopps ausgerüstet sind. Ebenso steht in der Regel ein Wassertank zur Verfügung, den Sie immer mit Wasser nachfüllen müssen. Es gibt aber auch Varianten, bei denen kein Wassertank vorhanden ist. Hier müssen Sie das Mikrofasertuch selbst befeuchten vor dem Putzvorgang.

Grundsätzlich gibt es bei den Nasswischrobotern viele verschiedene Varianten. Schauen Sie hier genau vor dem Kauf auf die Funktionen und den Preis, sind die Unterschiede teilweise doch gewaltig.

Diese Roboter können Sie ebenfalls nur für Hartböden nutzen, immerhin aber mit einer Nassreinigung. Im Anschluss an die Nassreinigung sorgt ein weiteres Mikrofaserpad dafür, dass der Boden auch gleich trocken ist.

Saug- und Wischroboter

Zudem gibt es noch die Saug- und Wischroboter, die Multitalente. Diese sind nämlich sowohl Staubsauger als auch Wischgerät in einem. Die Hybridapparate können also zunächst den Schmutz auf dem Boden aufnehmen und danach wischen. Somit erledigen die Saug- und Wischroboter zwei Arbeiten auf einmal.

Die Saug- und Wischroboter können Sie nicht nur auf Hartböden einsetzen, sondern auch auf Teppichboden oder sogar Fußmatten. Sensoren an den Geräten sorgen dafür, dass eine Unterscheidung zwischen der jeweiligen Bodenart erfolgt. So müssen Sie nicht befürchten, dass das Gerät Ihren Teppich nasswischen will. Wie bei den Geräten zuvor gibt es hier ebenfalls große Unterschiede in der Ausstattung und im Preis der einzelnen Geräte. Ein Nachteil ist bei diesen Geräten, dass sie lauter arbeiten als die zuvor vorgestellten Reinigungsroboter.

Auf welchen Böden kann ich die Reinigungsroboter einsetzen?

Der beste WischroboterGrundsätzlich können Sie die Reinigungsroboter auf allen Hartböden zum Einsatz bringen. Allerdings ist es wichtig, dass Sie bei unversiegeltem Parkett vorsichtig sind. Denn hier kann zu viel Wasser dafür sorgen, dass Sie den Bodenbelag zerstören. Darüber hinaus können Sie die Saug- und Wischroboter auch bei Teppichböden zum Einsatz bringen. Wie schon zuvor erläutert, erkennen die Geräte dabei automatisch die jeweilige Art des Fußbodens, um entsprechend zu reagieren.

Die Vorteile der Roboter

Nach wie vor ist es vor allem der zeitliche Aspekt, den viele Verbraucher zu einem Kauf eines Saug- und Wischroboter bewegen. Gerade das Reinigen innerhalb der Arbeitszeit ist ein ganz entscheidender Vorteil. Nach der Arbeit kommen Sie in ein sauberes Zuhause. Oder Sie sitzen schon vor dem Fernseher und genießen Ihren Feierabend, während der Roboter Ihren Küchenboden wischt. Bei Haushalten mit Kindern oder Tieren überzeugt auch die geräuscharme Reinigungsleistung. So kann der Roboter auch in der Mittagsstunde kurz seine “Aufgaben” erledigen ohne den Mittagsschlaf zu stören, oder reinigt abends noch einmal den Flur, während alle Bewohner schlafen.

Die zusätzliche Wischfunktion ist besonders beliebt und wird gerne für den Flur, die Küche und das Bad oft genutzt. Generell kann bei Hartböden der Roboter nur die tägliche Reinigung übernehmen. Es sollte trotzdem von Hand ein „Frühlingsputz“ stattfinden, um Schäden durch eingetrocknete Flecken gerade in hochwertigen Holzfußböden und Fliesen zu vermeiden. Bei Parkett sollten Sie die Reinigung mit Holzpflegemitteln unbedingt mit den üblichen Putz-Utensilien erledigen.

  • Zeitersparnis
  • Geräte sind einfach zu bedienen
  • Wasserersparnis
  • Geräuscharm
  • Reinigung meist auch unter den Möbeln möglich
  • Spart Wasser, Putz-Utensilien und Reinigungsmittel
  • Anschaffungskosten
  • Zubehör muss nachbestellt werden
  • Hochwertige Böden brauchen trotzdem manuelle Pflege
  • Geringere Saugkraft als beispielsweise Bodenstaubsauger
  • Hindernisse in Räumen können problematisch sein

Was kostet ein Wischroboter und wo bekomme ich ihn?

Darauf sollten Sie achtenZwei grundlegende Fragen stellen sich Menschen vor dem Kauf eines Haushaltsgerätes grundsätzlich. Zum einen ist dies die Frage danach, was der neue Haushaltshelfer kostet. Bei den Wischrobotern lässt sich dies nicht pauschal beantworten. Denn diese Geräte gibt es in praktisch allen Preisklassen. So gibt es bereits Geräte für unter 100 Euro.

Diese sind allerdings mit einem wesentlich geringeren Leistungsspektrum ausgestattet als Wischroboter, die nicht mehr weit von der 1.000-Euro-Marke entfernt sind. Deswegen ist es wichtig, dass Sie primär nicht nur auf den Preis schauen, sondern auch auf die Features, die das jeweilige Gerät bietet.

Die zweite wichtige Frage im Zusammenhang mit den Wischrobotern lautet zudem meist: Wo kann ich denn einen Wischroboter kaufen? Diese gibt es zwar vereinzelt im Elektrofachgeschäft vor Ort. Doch eine große Auswahl finden Sie vor allem bei führenden Online-Versandhändlern wie allen voran Amazon. Hier steht Ihnen eine umfangreiche Auswahl an Wischrobotern zur Verfügung. So beispielsweise auch die oben aufgeführten Geräte in unserem Produktvergleich.

Was sollten Sie beim Kauf eines Wischroboters noch beachten?

Achtung: Das sollten Sie wissen!Für den Kauf eines Wischroboters gibt es also mit Punkten wie der Art des Roboters, dem Funktionsumfang, den technischen Details oder natürlich dem Preis eine Reihe von Fakten, die Sie beachten müssen. Die Saugleistung und den anfallenden Verschmutzungsgrad sollten Sie ebenfalls in Betracht ziehen. Eine Single-Wohnung hat andere Ansprüche als ein Familienhaushalt mit Tieren. Neben den Bodenbelägen, die ebenfalls sehr unterschiedliche Kriterien für den Kauf darstellen, ist auch Ihre zu reinigende Fläche ein wichtiger Aspekt. Weitere wichtige Kriterien, die Sie beachten sollten, sind:

  1. Akku-Ladezeit
  2. Akku-Laufzeit
  3. Wassertank-Kapazität
  4. Staubaufangbehälter
  5. Ausstattung
  6. Geeignet für Allergiker?

Grundsätzlich gilt, je mehr Überwachungsfunktionen ein Roboter hat, desto gründlicher kann er arbeiten. Nur die per App gesteuerten Reinigungsroboter ermöglichen Ihnen eine größere Kontrolle. Das ist sehr entscheidend, wenn Sie Ihre Wohnung während der Arbeitszeit reinigen möchten. Saug- und Wischroboter sollten vor allem die neuen Hepa-Filter-Systeme beinhalten. Wegen der Staubaufwirbelung sind diese besonders für Allergiker und Familienhaushalte mit Kindern sehr zu empfehlen.

Einige Reinigungsroboter finden nicht allein zurück in die Ladestation, sondern fahren zum Anfangspunkt oder bleiben mit leerem Akku einfach liegen. Das kann zu Unfällen im Haushalt führen, deshalb sollten Saug- und Wischroboter mit selbständigem Zurückfahren in die Ladestation vor allem in einem Familienhaushalt bevorzugt werden.

Wenn Sie den Kauf eines Saug- und Wischroboters in Betracht ziehen, sollten Sie beachten, dass Sie Bürsten oder Wischmopps öfter nachkaufen müssen. Die meisten Hersteller fügen ihren Modellen schon eine Auswahl an Zubehör im Lieferumfang hinzu. Trotzdem kosten spezielle Mikrofaserwischtücher für diese Geräte mehr als ein beliebiges Wischtuch aus der Drogerie. Wie viele Tücher Sie benötigen, hängt ebenfalls von der zu reinigenden Fläche und von der Häufigkeit der Reinigung ab.

Ein weiterer wichtiger Fakt kann auch das Design sein. Dabei geht es aber weniger darum, welches Muster auf dem Gerät aufgedruckt ist. Vielmehr sind hier die Abmessungen gemeint. Denn die Maße des Wischroboters – und damit das Design – spielt dann eine Rolle, wenn unter Möbelstücken nur wenig Platz ist. Dann nämlich benötigen Sie ein flaches Gerät.

Wie erkennt ein Wischroboter eigentlich Hindernisse?

Wischroboter bestellenWer zum ersten Mal einen der Haushaltsroboter im Einsatz sieht, der wundert sich mitunter. Insbesondere lautet die Frage dabei: Wie erfolgt eigentlich die Navigation des Wischroboters? Denn je ausgereifter die Modelle inzwischen sind, desto seltener sind Hindernisse ein Problem für die Haushaltshelfer. Dies liegt unter anderem auch an den unterschiedlichen Systemen, die zum Einsatz kommen.

So gibt es Wischroboter mit einem Indoor-GPS-System. Anhand des Systems kann der Haushaltshelfer stets genau bestimmen, welche Stellen zu reinigen sind. Weiterhin gibt es beispielsweise Wischroboter, die eine Kamera und Lagesensoren haben. Damit kartografieren die Geräte den Raum. Die Reinigungsroboter speichern sich unter anderem die Beschaffenheit des Bodens, die geeigneten Reinigungstechniken, den Ladestationsstandort und den Bereich, den sie wischen können.

Die einfachen Wischroboter wiederum sind lediglich mit einem Kollisionssensor ausgestattet. Wenn der Automat auf ein Hindernis trifft, verändert er die Richtung – bis zum nächsten Hindernis. In diesem Falle kann es mitunter vorkommen, dass das Gerät hängenbleibt. So sorgen hier oft Möbelstücke oder Ecken und Kanten für Probleme.

Für den Einsatz auf verschiedenen Arten von Böden kommen verschiedene Wischroboter zum Einsatz. Grundsätzlich sind alle Wischroboter für den Einsatz auf glatten, harten Böden geeignet. Dennoch gibt es einige Dinge zu beachten. So sollten Parkettböden auf jeden Fall versiegelt sein, damit keine Feuchtigkeit durch die Fugen dringt und das Holz aufquellt. Bei Teppichboden in der Wohnung sollten Mischvarianten aus Saugroboter und Wischroboter zum Einsatz kommen.

Gibt es von der Stiftung Warentest einen Wischroboter-Test?

Die Stiftung Warentest hat sich zuletzt im Dezember 2019 mit einem Saug- und Wischroboter-Test auseinandergesetzt. Insgesamt wurden dabei acht verschiedene Modelle getestet, von denen nur zwei die Note gut erhielten. Welche dies waren, erfahren Sie an dieser Stelle.

Gibt es einen Test von Öko Test von Wischrobotern?

Auch Öko Test hat bisher noch keine Wischroboter getestet. Sollte es hier in Zukunft einen Wischroboter-Test geben, erfahren Sie dies ebenfalls ausführlich.

Wischroboter-Liste 2020: Finden Sie Ihren besten Wischroboter

PlatzierungProduktDatumPreisShopping
1. iRobot Braava 390t Wischroboter 05/2019 224,19€ Zum Angebot
2. ILIFE V5s Pro Wischroboter 05/2019 164,74€ Zum Angebot
3. Proscenic 790T Wischroboter 05/2019 269,99€ Zum Angebot
4. Ecovacs Robotics Deebot Ozmo 610 Wischroboter 05/2019 380,96€ Zum Angebot
5. MEDION Medion MD 18379 Wischroboter 06/2020 263,18€ Zum Angebot
6. Proscenic 811GB Wischroboter 05/2019 Preis prüfen Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • iRobot Braava 390t Wischroboter