Ihr Klick sorgt für Unabhängigkeit: In diesem Vergleich befinden sich Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen der Produktlinks klicken und ein Produkt kaufen, erhalten wir hierfür eine Provision. Für Sie entstehen aber keine Mehrkosten. Vielen Dank dafür!  Mehr erfahren...

7 unterschiedliche Woll-Pfannen im Vergleich – finden Sie Ihre beste Pfanne von Woll für eine einfache Zubereitung und lange Nutzung – unser Test bzw. Ratgeber 2021


Viele Hobby- und Profiköche sind mit ihren Pfannen unzufrieden, weil sie sich nicht richtig erhitzen oder durch die Hitzeeinwirkung verformen. Die Suche nach einem verlässlichen Hersteller von langlebigen, funktionalen und hochwertigen Pfannen kann sich schwierig gestalten. Ein Unternehmen hat sich auf solches Kochgeschirr spezialisiert: Woll. Der deutsche Hersteller von Pfannen und Töpfen stellt alle Produkte im Land und von Handarbeit her. Das Unternehmen bietet ein großes Sortiment und konnte viele Köche von seinem Kochgeschirr überzeugen.

Unser großer Vergleich stellt 7 Woll-Pfannen mit ihren Eigenschaften vor, wie die Versiegelung, das Material oder die Eignung für die Herdarten. Im Ratgeber geht es um den Hersteller, seine Produktlinien und die Besonderheiten der Woll-Pfannen. Wir beantworten häufig gestellte Fragen, zählen einige Alternativen auf und nehmen Bezug zu wichtigen Kaufkriterien. Abschließend haken wir bei der Stiftung Warentest und Öko-Test nach, ob die Verbraucherportale einen Woll-Pfannen-Test durchgeführt haben.

4 antihaftbeschichtete Woll-Pfannen im großen Vergleich

Woll-Pfanne 1520DPI Diamond Lite
Amazon-Bewertung
(226 Kundenbewertungen)
Art
Flachrandpfanne
Material
Aluminium-Schmiedeguss
Durchmesser
20 Zentimeter
Höhe
5 Zentimeter
Versiegelung
Fünflagige Diamant-Versiegelung
Antihaftbeschichtung
Für Elektroherd geeignet
Für Gasherd geeignet
Für Induktionsherd geeignet
Backofengeeignet
Bis 250 Grad Celsius
PFOA-frei
Besonderheiten
8 Millimeter starker Thermoboden aus Spezialstahl, gute Wärmespeicherung, kein Verziehen bei hohen Temperaturen, hohe Stoßfestigkeit
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 67,00€ Idealo 58,64€ Otto Preis prüfen Tischwelt 58,64€ Ebay 62,00€ Klingel 74,95€
Woll-Pfanne 1524CO Concept Pro
Amazon-Bewertung
(6 Kundenbewertungen)
Art
Flachrandpfanne
Material
Edelstahl und Aluminium
Durchmesser
24 Zentimeter
Höhe
5 Zentimeter
Versiegelung
Fünflagiges Mehrschichtmaterial
Antihaftbeschichtung
Für Elektroherd geeignet
Für Gasherd geeignet
Für Induktionsherd geeignet
Backofengeeignet
Bis 220 Grad Celsius
PFOA-frei
Besonderheiten
10 Jahre Garantie, mehrlagig, geringes Gewicht, hygienisch, schnelle und gleichmäßige Hitzeverteilung, keine scharfen Kanten, TÜV- und GS-geprüft
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 69,95€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay 61,56€
Woll 1724DPS Diamond Lite
Amazon-Bewertung
(51 Kundenbewertungen)
Art
Hochrandpfanne
Material
Aluminium-Schmiedeguss
Durchmesser
24 Zentimeter
Höhe
7 Zentimeter
Versiegelung
Fünflagige Diamant-Versiegelung
Antihaftbeschichtung
Für Elektroherd geeignet
Für Gasherd geeignet
Für Induktionsherd geeignet
Backofengeeignet
Bis 250 Grad Celsius
PFOA-frei
Besonderheiten
gute Wärmespeicherung und schnelle Erhitzung, Schmorpfanne mit Kapazität von 2,5 Litern
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 69,95€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay 79,95€
Woll-Pfanne 1728IL Titanium Nowo
Amazon-Bewertung
(502 Kundenbewertungen)
Art
Hochrandpfanne
Material
Aluminium-Kokillen-Guss
Durchmesser
28 Zentimeter
Höhe
7 Zentimeter
Versiegelung
Hightech-Titanium-Versiegelung
Antihaftbeschichtung
Für Elektroherd geeignet
Für Gasherd geeignet
Für Induktionsherd geeignet
Backofengeeignet
Bis 250 Grad Celsius
PFOA-frei
Besonderheiten
Von Hand gegossen, in Deutschland hergestellt, 9 Millimeter starker Boden, Kapazität von 3,5 Litern, als Auflauf- oder Kuchenform nutzbar
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 103,39€ Idealo 78,00€ Otto 119,92€ Jacob 81,34€ Tischwelt 83,97€ Galeria 104,95€ Klingel 104,99€ Quelle 108,27€
Abbildung
Modell Woll-Pfanne 1520DPI Diamond Lite Woll-Pfanne 1524CO Concept Pro Woll 1724DPS Diamond Lite Woll-Pfanne 1728IL Titanium Nowo
Amazon-Bewertung
(226 Kundenbewertungen)
(6 Kundenbewertungen)
(51 Kundenbewertungen)
(502 Kundenbewertungen)
Art Flachrandpfanne Flachrandpfanne Hochrandpfanne Hochrandpfanne
Material Aluminium-Schmiedeguss Edelstahl und Aluminium Aluminium-Schmiedeguss Aluminium-Kokillen-Guss
Durchmesser 20 Zentimeter 24 Zentimeter 24 Zentimeter 28 Zentimeter
Höhe 5 Zentimeter 5 Zentimeter 7 Zentimeter 7 Zentimeter
Versiegelung Fünflagige Diamant-Versiegelung Fünflagiges Mehrschichtmaterial Fünflagige Diamant-Versiegelung Hightech-Titanium-Versiegelung
Antihaftbeschichtung
Für Elektroherd geeignet
Für Gasherd geeignet
Für Induktionsherd geeignet
Backofengeeignet Bis 250 Grad Celsius Bis 220 Grad Celsius Bis 250 Grad Celsius Bis 250 Grad Celsius
PFOA-frei
Besonderheiten 8 Millimeter starker Thermoboden aus Spezialstahl, gute Wärmespeicherung, kein Verziehen bei hohen Temperaturen, hohe Stoßfestigkeit 10 Jahre Garantie, mehrlagig, geringes Gewicht, hygienisch, schnelle und gleichmäßige Hitzeverteilung, keine scharfen Kanten, TÜV- und GS-geprüft gute Wärmespeicherung und schnelle Erhitzung, Schmorpfanne mit Kapazität von 2,5 Litern Von Hand gegossen, in Deutschland hergestellt, 9 Millimeter starker Boden, Kapazität von 3,5 Litern, als Auflauf- oder Kuchenform nutzbar
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon 67,00€ Idealo 58,64€ Otto Preis prüfen Tischwelt 58,64€ Ebay 62,00€ Klingel 74,95€ Amazon 69,95€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay 61,56€ Amazon 69,95€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay 79,95€ Amazon 103,39€ Idealo 78,00€ Otto 119,92€ Jacob 81,34€ Tischwelt 83,97€ Galeria 104,95€ Klingel 104,99€ Quelle 108,27€
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
0,00 Sterne aus 0 Bewertungen
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.

1. Stoßfeste Woll-Pfanne 1520DPI Diamond Lite mit Thermoboden aus Spezialstahl

Die Pfanne 1520DPI Diamond Lite von Woll hat einen Durchmesser von 20 Zentimetern und besteht aus einem Schmiedeguss aus Aluminium. Als Flachrandpfanne hat sie einen kurzen Rand mit einer Höhe von 5 Zentimetern. Aufgrund der praktischen Form des Schüttrandes ist es dem Hersteller zufolge möglich, Soßen, Säfte oder Suppen sauber abzugießen. Die Pfanne hat demnach eine gute Wärmespeicherung und erreicht dank hoher Stoßfestigkeit eine lange Haltbarkeit. Aufgrund des Kapselbodens mit Stahl ist die Woll-Bratpfanne für alle Küchen mit Elektro-, Gas- oder Induktionsherd geeignet.

success

Planstabiler und temperaturbeständiger Thermoboden: Die Flachrandpfanne ist mit einem 8 Millimeter starken Thermoboden ausgestattet, der aus einem Spezialstahl besteht. Das Modell soll eine sehr gute Planstabilität bieten und sich trotz hoher Temperaturen nicht verziehen.

Für eine möglichst hohe Stabilität ist die Pfanne von Woll mit einer fünflagigen Diamant-Versiegelung ausgestattet. Die kleinen Diamantkristalle auf dem Pfannenboden machen das Kochgeschirr nach Herstellerangaben schnitt- und abriebfest. Zusätzlich hat die Pfanne eine Antihaftbeschichtung, die Woll zufolge kein PFOA enthält. Der Pfannenstiel aus Kunststoff ist abnehmbar, sodass eine platzsparende Lagerung möglich ist. Eine Verwendung im Backofen ist ohne den Griff bei 250 Grad Celsius möglich. Nach dem Kochen gestaltet sich die Reinigung gemäß Hersteller einfach, weil die Woll-Pfanne spülmaschinenfest ist.

info

Was ist PFOA? Die Buchstaben PFOA stehen für Perfluoroktansäure. Die Säure ist widerstandsfähig und hat öl- sowie wasserabstoßende Eigenschaften, weshalb sie oft in Antihaftbeschichtungen enthalten ist. Die Vorteile der Perfluoroktansäure nutzen zudem Hersteller von wasserabweisenden Textilien oder Feuerlöschschaum. Seit 2020 ist die Verwendung in der EU verboten, denn PFOA ist langlebig und baut sich nicht ab. Deshalb ist die Substanz für die Umwelt schädlich. Für den Menschen ist die Säure giftig und krebserregend sowie leber- und fortpflanzungsschädigend.

FAQ

Verzieht sich die Woll-Pfanne 1520DPI Diamond Lite mit der Zeit, sodass sie nicht mehr plan aufliegt?
Amazon-Kundenangaben zufolge hat die Flachrandpfanne eine hohe Planstabilität und verzieht sich nicht.
Worauf bezieht sich der Durchmesser?
Der Durchmesser bezieht sich gemäß Hersteller auf den oberen Rand.
Erhalte ich die Pfanne in anderen Größen?
Ja, der Hersteller bietet die Pfanne 1520DPI Diamond Lite von Woll mit anderen Durchmessern an.
Was kann ich tun, wenn der Stiel der Bratpfanne wackelt?
Gemäß Amazon-Kunden hat der Stiel ein leichtes Spiel, weil er abnehmbar ist. Ein Käufer bei Amazon gibt den Tipp, die Vierkantschraube auf der Unterseite regelmäßig nachzuziehen.
Muss ich das Kunststoffverbindungsstück für den Stiel entfernen, wenn ich die Pfanne in den Backofen geben will?
Nein, alle an der Bratpfanne befestigten Teile wie das Kunststoffverbindungsstück sind bis zu 250 Grad Celsius backofengeeignet. Einzig der Kunststoffgriff ist zu entfernen.

2. Pfanne 1524CO Concept Pro von Woll aus fünf Schichten mit Edelstahl und Aluminium

Die 1524CO Concept Pro ist eine Flachrandpfanne mit einem Durchmesser von 24 Zentimetern. Die Woll-Pfanne eignet sich für alle Herdarten wie Induktion oder Gas. Das Modell ist bis zu einer Temperatur von 220 Grad Celsius backofenfest, nachdem der Stiel entfernt wurde. Er besteht aus Kunststoff und ist nicht backofentauglich.

success

Fünfschichtig mit Vorteilen von zwei Materialien: Die Pfanne besteht aus fünf Schichten – zwei Lagen aus Edelstahl sind von drei Aluminiumlagen umhüllt. Nach Herstellerangaben vereint das Kochgeschirr die positiven Aspekte beider Materialien. Dank des Edelstahls ist die Pfanne demnach robust und weist eine hohe Korrosionsbeständigkeit auf. Das Aluminium soll für eine schnelle Erwärmung und gleichmäßige Hitzeverteilung sorgen.

Die Pfanne ist frei von PFOA und hat ein geringes Gewicht. Da die oberste Lage aus Aluminium besteht, entstehen nach Herstellerangaben keine scharfen Kanten. Der Mehrschichtenaufbau macht das Kochgeschirr demnach hygienisch und pflegeleicht. Ein praktischer Schüttrand soll das Handling vereinfachen. Die Flachrandpfanne ist durch den TÜV geprüft und hat ein GS-Siegel. Sie erfüllt demnach die Vorgaben in Bezug auf die Sicherheit und Stabilität.

info

Was ist Edelstahl? Edelstahl ist die Bezeichnung für Stähle, die einen hohen Reinheitsgrad haben. Die legierten oder unlegierten Stähle weisen einen geringen Anteil an sogenannten Eisenbegleitern wie Schwefel oder Phosphat auf, die das Material verunreinigen. Edelstahl ist rostfrei, hygienisch und leicht zu reinigen, weshalb er oft bei Pfannen und anderem Kochgeschirr oder Küchenutensilien zum Einsatz kommt.

FAQ

Hat die Pfanne eine Antihaftbeschichtung?
Ja, die Pfanne 1524CO Concept Pro von Woll ist mit einer Antihaftversiegelung überzogen. Dem Hersteller zufolge bleiben die Speisen kaum haften.
Erhalte ich eine Garantie?
Ja, die Garantiezeit beträgt 10 Jahre ab Kaufdatum.
Darf ich die Woll-Pfanne 1524CO Concept Pro in die Spülmaschine geben?
Ja, die Pfanne ist spülmaschinenfest und übersteht die Reinigung im Geschirrspüler.
Wie hoch ist der Rand?
Der Rand der Flachrandpfanne ist 5 Zentimeter hoch.

3. Woll-Pfanne Diamond Lite Hochrandpfanne 1724DPS – mit fünflagiger Diamant-Versiegelung

Die Pfanne Diamond Lite 1724DPS von Woll besteht aus Aluminium-Schmiedeguss. Das geschmiedete Aluminium soll sich schnell erhitzen und eine gute Wärmespeicherung bieten. Auf den 6 Millimeter starken Böden der Pfannen ist eine fünflagige Diamant-Versiegelung angebracht, die schnitt- und abriebfest sein soll.

warning

Nicht für Induktion geeignet: Die Schmorpfanne mit einem Rand von 7 Zentimetern Höhe ist nicht für Induktionsherde geeignet.

Der Kunststoffstiel der Woll-Gusspfanne ist abnehmbar, um bei der Lagerung oder im Backofen Platz zu sparen. Ein praktischer Schüttrand soll die Benutzung der Pfanne vereinfachen und ein Kleckern verhindern. Dank der PTFE-Antihaftbeschichtung sollen die Speisen nicht kleben oder anbrennen. Das Kochgeschirr ist für die meisten Herde wie Elektro-, Gas- und Cerankochfelder geeignet.

info

Was ist PTFE? PTFE steht für Polytetrafluorethylen und ist unter dem Markennamen Teflon bekannt. Der thermoplastische Kunststoff kommt in diversen Bereichen zum Einsatz, so dient er als Auskleidungswerkstoff, Gefäßprothese und als Beschichtung bei Rasierklingen oder Gartenwerkzeugen. Eine bekannte Anwendung ist die selbstklebende Antihaftbeschichtung in Pfannen oder Töpfen, für die keine Chemikalien zur Befestigung notwendig sind. PTFE zeichnet sich durch seine wasserabweisenden, leicht zu reinigenden und widerstandsfähigen Eigenschaften aus.

FAQ

Ist die Pfanne Diamond Lite von Woll backofengeeignet?
Ja, ohne die Stiele ist die Pfanne bis zu einer Temperatur von 250 Grad Celsius backofenfest.
Kann ich die Woll-Pfanne auf einem Induktionsfeld nutzen?
Nein, die Pfanne hat keinen Eisenkern. Deshalb ist die Woll-Gusspfanne nicht für Induktionsherde geeignet.
Ist die Pfanne frei von PFOA?
Ja, das Kochgeschirr ist wie alle Pfannen von Woll frei von PFOA.
Wie reinige ich die Pfanne?
Eine schnelle Reinigung des Kochgeschirrs funktioniert gemäß Amazon-Kunden von Hand und mit ein wenig Spülmittel. Wer einen möglichst geringen Aufwand möchte, gibt die spülmaschinenfesten Pfannen in den Geschirrspüler.
Muss ich Kochlöffel aus Holz oder Kunststoff verwenden?
Nein, nach Herstellerangaben ist die Benutzung von Kochlöffeln aus Metall aufgrund der schnittfesten Versiegelung möglich. Zur Schonung des Pfannenboden empfiehlt es sich dennoch, zu Kochutensilien aus Silikon, Holz oder Kunststoff zu greifen.

4. Pfanne 1728IL Titanium Nowo von Woll mit 7 Zentimeter hohem Rand und Hebehilfe

Die Woll-Pfanne 1728IL Titanium Nowo besteht aus einem Aluminium-Kokillen-Guss und hat einen Durchmesser von 28 Zentimetern. Die in Deutschland hergestellte und von Hand gegossene Pfanne hat eine Höhe von 7 Zentimetern. Der Stiel der Hochrandpfanne ist abnehmbar, um sie platzsparend zu lagern oder als Auflaufform zu benutzen.

info

Was ist ein Aluminium-Kokillen-Guss? Eine Kokille ist eine Form, in die das geschmolzene Metall gegossen wird. Sie ist wiederverwendbar und dient beispielsweise zum Formen von Pfannen. Beim Kokillengussverfahren schmilzt Woll zuerst das Aluminium und gießt es anschließend in die Kokille. Über einen Einguss fließt die flüssige Legierung in die Form, breitet sich automatisch aus und härtet durch Auskühlung aus.

Dank des 9 Millimeter starken Bodens mit Eisenkern ist die Verwendung der Pfanne auf einem Induktionsfeld möglich. Zudem ist sie für alle weiteren Herdarten geeignet. Im Backofen hält die Woll-Bratpfanne eine Temperatur von bis zu 250 Grad Celsius aus, doch im Vorfeld ist die Entfernung des Griffs zu empfehlen. Laut Woll ist die mit der Beschichtung gemischte Hightech-Titanium-Versiegelung schnittfest und beständig. Sie kommt demnach ohne PFOA aus und ermöglicht ein fettarmes Anbraten. Titanium ist die englische Bezeichnung für das chemische Element Titan, das zu den Leichtmetallen zählt.

success

Hoher Rand und Hebehilfe: Die Woll-Pfanne ist eine Hochrandpfanne und bietet ein Fassungsvermögen von 3,5 Litern. Sie ist beispielsweise als Schmorpfanne nutzbar, um das Fleisch nach dem Anbraten abzulöschen und mit einer Soße oder Gemüse zu verfeinern. Um die gefüllte Pfanne ohne Verschütten auf den Tisch zu stellen, hat sie auf der vom Stiel gegenüberliegenden Seite eine kleine Hebehilfe.

FAQ

Kann ich die Pfanne 1728IL Titanium Nowo von Woll zum Anbraten nutzen?
Ja, die Beschichtung der Woll-Pfanne hält gemäß Amazon-Kunden den hohen Temperaturen beim Anbraten stand.
Erhalte ich eine Garantie?
Ja, Woll gewährt eine Garantie von 25 Jahren auf den Pfannenkörper und von 3 Jahren auf die Beschichtung.
Bekomme ich mit der Lieferung einen Glasdeckel?
Nein, das Angebot enthält nur die Woll-Pfanne 1728IL Titanium Nowo.
Wie schwer ist die Hochrandpfanne?
Die Pfanne hat ein Gewicht von 2,235 Kilogramm.
Darf ich die Pfanne in den Geschirrspüler geben?
Ja, die Woll-Bratpfanne ist spülmaschinengeeignet. Amazon-Kunden raten zu einer schnellen Säuberung von Hand, um die Pfanne zu schonen und das Kochgeschirr sofort griffbereit zu haben.

5. Woll-Pfanne NTI01 Titanium Nowo mit Antihaftbeschichtung und abnehmbarem Stiel

Die Pfanne NTI01 Titanium Nowo von Woll hat einen Durchmesser von 20 Zentimetern und eine Randhöhe von 5 Zentimetern. Ihre Antihaftbeschichtung ist mit einem schnittfesten Hartgrund aus Hightech-Titanium verstärkt. Dank des Aluminium-Kokillen-Gusses soll die Pfanne spannungsfrei sein und mit dem 8 Millimeter starken Boden eine hohe Stabilität erreichen. Das Modell eignet sich für alle Herdarten, sodass eine Verwendung auf einem Induktions-, Gas- oder Elektroherd möglich ist.

info

Was bedeutet Titanium Nowo? Die Bezeichnung steht für eine etwas ältere Woll-Produktlinie. Die Pfannen haben einen abnehmbaren Stiel und bestehen aus Aluminiumguss. Die verwendete PTFE-Beschichtung soll dafür sorgen, dass beim Anbraten wenig Fett erforderlich ist. Woll bietet weitere Produktserien an, die wir im Ratgeber im Anschluss an den Produktvergleich vorstellen.

Die Bratpfanne ist mit einem abnehmbaren Stiel ausgestattet, der nicht backofengeeignet ist. Der Hersteller betont die Vorteile, die der abnehmbare Stiel mit sich bringt. So ist eine platzsparende Aufbewahrung möglich und das Kochgeschirr passt besser in den Backofen oder in den Kühlschrank. Die Reinigung soll sich einfacher gestalten und beim Kochen dient der abnehmbare Stiel als Kinderschutz, weil Kinder die Pfanne nicht vom Herd nehmen können.

FAQ

Darf ich die Woll-Pfanne NTI01 Titanium Nowo in den Backofen geben?
Ja, die Pfanne ist backofentauglich. Es ist erforderlich, vor dem Backen den Stiel der Pfanne zu entfernen.
Bis zu welchen Temperaturen darf ich die Pfanne im Backofen nutzen?
Alle Aluminiumguss-Pfannen von Woll halten eine Temperatur von 250 Grad Celsius im Backofen aus.
Darf ich Kochlöffel aus Metall verwenden?
Dem Hersteller zufolge ist die Pfanne NTI01 Titanium Nowo von Woll aufgrund der harten Versiegelung schnitt- und abriebfest. Für eine lange Haltbarkeit und eine Schonung des Bodens ist es trotzdem ratsam, Kochlöffel und Pfannenwender aus Kunststoff, Silikon oder Holz zu verwenden.
Kann ich die Pfanne auf einem Halogenkochfeld nutzen?
Ja, die Bratpfanne ist für alle Herdarten geeignet.

6. Pfanne 1524IL Titanium Nowo von Woll mit beständiger Hightech-Titanium-Versiegelung

Die Woll-Pfanne 1524IL Titanium Nowo besteht aus Aluminium-Kokillen-Guss und soll spannungsfrei sein, um eine hohe Planstabilität zu bieten. Dazu trägt nach Herstellerangaben der 10 Millimeter starke Boden bei. Die Pfanne ist 5 Zentimeter hoch und hat einen Durchmesser von 24 Zentimetern. Dank des abnehmbaren Stiels ist das Kochgeschirr backofengeeignet und als Auflauf- oder Kuchenform nutzbar.

info

Wie unterscheidet sich eine Woll-Grillpfanne von einer normalen Bratpfanne des Herstellers? Die klassischen Woll-Bratpfannen haben meist einen tiefen Rand und einen langen Stiel. Sie eignen sich zum Anbraten, Dünsten, Schmoren, Frittieren und Kochen. Eine Woll-Grillpfanne besteht aus Eisenguss und hat anstelle eines Stiels Henkel zum Anheben und Transportieren. Die Woll-Gusspfanne kommt zum Anbraten von Fleisch oder Gemüse über dem offenen Feuer zum Einsatz.

Die Pfanne ist mit einer Hartgrundierung aus Hightech-Titanium ausgestattet. Bei deren Herstellung bringt ein 20.000 Grad Celsius heißer Plasmastrahl eine Titan-Oxyde-Schicht auf die Pfanne auf. Darauf erfolgt bei 400 Grad Celsius das Einbrennen einer Antihaftbeschichtung. Titan gilt als ein hartes und beständiges Material, sodass der Pfannenboden robuste und schnittfeste Eigenschaften aufweisen soll.

FAQ

Worauf bezieht sich der Durchmesser?
Der vom Hersteller angegebene Durchmesser bezieht sich auf den oberen Rand.
Welches Fassungsvermögen hat die Pfanne?
Die Kapazität der Woll-Bratpfanne beträgt 2 Liter.
Bekomme ich die Pfanne 1524IL Titanium Nowo von Woll in anderen Größen?
Ja, der Verkäufer bei Amazon bietet dasselbe Modell mit einem Durchmesser von 28 Zentimetern an.
Kann ich die Pfanne auf einem Induktionskochherd nutzen?
Ja, die Woll-Pfanne 1524IL Titanium Nowo hat einen Kapselboden. Aufgrund des magnetischen Stahlkerns ist das Modell für Induktionsherde geeignet.

7. Quadratische Woll-Pfanne 1620IL Titanium Nowo mit schnittfester Hartgrundierung

Die Pfanne 1620IL Titanium Nowo von Woll hat einen 10 Millimeter starken Boden und besteht aus einem Aluminium-Kokillen-Guss. Der Hersteller betont die hohe Planstabilität und Robustheit, sodass sich die Pfanne nicht verzieht. Das Gewicht der Woll-Bratpfanne beträgt etwas mehr als 1,2 Kilogramm.

success

Quadratische Form mit Platz zum Braten und Schmoren: Im Gegensatz zu vielen anderen Pfannen ist die vorgestellte Bratpfanne quadratisch. Mit den Abmessungen von 20 x 20 Zentimetern soll sie mehr Platz fürs Bratgut bieten. Der Rand ist 6,5 Zentimeter hoch, sodass die Hochrandpfanne zum Schmoren geeignet ist.

Die Hartgrundierung der Woll-Bratpfanne besteht aus Hightech-Titanium und soll schnittfest sowie beständig sein. Darüber ist eine praktische Antihaftbeschichtung angebracht, die ein Festkleben oder Anbrennen der Speisen verhindern soll. Es besteht die Möglichkeit, den Stiel abzunehmen, sodass der Pfannenkörper im Backofen nutzbar ist.

FAQ

Erhalte ich für die Pfanne 1620IL Titanium Nowo von Woll einen passenden Glasdeckel?
Ja, für die Woll-Pfanne bietet der Hersteller gemäß Amazon-Kunden einen passenden Deckel aus Sicherheitsglas an.
Kann ich die Woll-Pfanne auf einem Induktionskochfeld nutzen?
Ja, die Woll-Pfanne 1620IL Titanium Nowo ist für alle Herdarten geeignet.
Wie reinige ich die Pfanne?
Der Hersteller rät, die Pfanne mit ein wenig Spülmittel und Wasser auszuwaschen. Alternativ lässt sie sich in den Geschirrspüler geben.
Brauche ich viel Öl zum Anbraten?
Nein, weil die Woll-Bratpfanne mit einer Antihaftbeschichtung ausgestattet ist, reicht dem Hersteller zufolge wenig Öl oder Fett zum Anbraten aus.

Was ist eine Woll-Pfanne?

Woll-Pfannen TestEine Woll-Pfanne ist ein Kochgeschirr vom Hersteller Woll. Die Norbert Woll GmbH bietet diverse Pfannen und Töpfe an, die handgemacht und in Deutschland hergestellt sind. Das Familienunternehmen existiert seit 1979 und hat sich auf Guss-Pfannen spezialisiert.

Nachdem Norbert Woll im Jahr 1997 starb, übernahmen seine Frau Ursula Woll und sein Sohn André Woll das Unternehmen mit Sitz in Saarbrücken. Die Chefs legen nach eigenen Aussagen großen Wert auf traditionelle Handwerkskunst und innovative Technologien. Die Norbert Woll GmbH verkauft ihr Kochgeschirr in über 45 Ländern weltweit, dazu zählen beispielsweise die USA, Russland und China.

Wo werden Woll-Pfannen hergestellt?

Dem Unternehmen ist eine traditionelle Handwerkskunst wichtig, weshalb alle Pfannen in Handarbeit hergestellt werden. Jedes einzelne Produkt wird nach Angaben von Woll in Saarbrücken gezeichnet, weiterentwickelt und gestaltet. Sobald das Konzept steht, schmelzen die Arbeiter die demnach hochwertige und veredelte Legierung aus Aluminium ein. Das verflüssigte Material kommt in die Kokille, wo es auskühlt, sich verfestigt und die Form der Pfanne erhält. Anschließend wird jede einzelne Pfanne von Hand geschliffen und gesägt.

Im nächsten Schritt erfolgt das Auftragen feiner Kristalle oder Partikel. Diese werden mit einem 20.000 Grad Celsius heißen Plasmastrahl beschossen, sodass eine gehärtete und schnittfeste Oberfläche entsteht. Einige Produktlinien sind mit feinen Diamantkristallen oder Titaniumpartikeln ausgestattet, die der Oberfläche eine hohe Kratzfestigkeit und Robustheit verleihen sollen. Abschließend erhält die Pfanne eine Antihaftversiegelung, damit die Speisen nicht anbraten und ein fettarmes Kochen möglich ist. Jedes Produkt wird laut Hersteller vor dem Verkauf ausgiebig überprüft, um eine hohe Qualität zu bieten.

success

Tipp: Fallen einige Pfannen aufgrund kleiner Fehler durch die Endkontrolle, gelangen sie in einen separaten Verkauf. Woll hat in Saarbrücken einen eigenen Outlet-Laden, der unter anderem Ausschussware anbietet. Die Käufer profitieren von einem geringeren Preis der Pfannen, die nur einige kleine Schönheitsfehler aufweisen.

UnterschiedeWelche Arten von Pfannen erhalte ich von Woll?

Der Hersteller Woll hat diverse Pfannen mit unterschiedlichen Formen und Durchmessern im Sortiment. Die große Vielfalt soll dazu dienen, spezifische Gerichte optimal zuzubereiten. Ein kompletter Fisch hat beispielsweise keinen Platz in einer klassischen Bratpfanne und zur Crêpeszubereitung ist ein niedriger Rand wichtig, um die dünnen Pfannkuchen gut zu wenden. Deshalb bietet Woll unter anderem folgende Pfannen an:

  • Klassische Bratpfanne: Die klassische Woll-Bratpfanne mit tiefem Rand und einem langen Stiel eignet sich, um die meisten Gerichte anzubraten. Woll bietet sie in einer runden, rechteckigen oder viereckigen Form an. Bratpfannen sind zum Braten, Dünsten, Kochen, Frittieren und Schmoren geeignet. Aufgrund der großen Bratoberfläche ist die Speise meist schnell zubereitet und das Fleisch in kurzer Zeit durchgebraten.
  • Schmor- oder Hochrandpfanne: Die Schmorpfanne hat im Vergleich zur klassischen Bratpfanne einen höheren Rand, weshalb Woll sie als Hochrandpfanne bezeichnet. Der hohe Rand ermöglicht die Zugabe von Flüssigkeit und Gemüse, um das Fleisch schmoren zu lassen oder zu verfeinern. Zumeist gibt es zur Schmorpfanne einen Deckel aus Glas, damit die Flüssigkeit länger in der Pfanne bleibt. Die Schmorpfannen des Herstellers sind oft mit einem langen Stiel ausgestattet und haben meist einen gegenüberliegenden Henkel oder eine Hebehilfe.
  • Steakpfanne: Woll bietet Steakpfannen in der eckigen Form an. Sie ähneln der klassischen Pfanne und haben zusätzlich einen gerippten Innenboden. Die Rillen sollen dafür sorgen, dass das Braten des Fleisches wie auf dem Rost gelingt. Dank der Rillen soll das Fleisch eine gute Bräune erhalten, doch erhitzt es sich im Inneren nicht zu stark und verliert so weniger Flüssigkeit.
  • Grillpfanne: Eine Abwandlung der Steakpfanne ist die Woll-Grillpfanne, die aus Eisenguss besteht. Sie sieht der Steakpfanne ähnlich, doch ist zum Anbraten von Gemüse oder Fleisch über dem offenen Feuer gedacht. Im Gegensatz zu Steakpfanne hat sie keinen langen Stiel, sondern Henkel zum Transportieren.
  • Fischpfanne: Die Fischpfannen von Woll sind oval, damit ein kompletter Fisch darin Platz hat. Sie haben einen langen Stiel für eine angenehme Handhabung und einen kurzen Rand. Die Woll-Fischpfannen sind beschichtet, damit der Fisch nicht haften bleibt.
  • Crêpespfanne: Crêpespfannen sind zur Zubereitung der dünnen Pfannkuchen aus Frankreich gedacht. Deshalb weist die Art im Vergleich zu anderen Pfannen einen niedrigen und abgeschrägten Rand auf. Um die Crêpes ohne Fett zu braten, sind die Woll-Pfannen beschichtet. So sollen die Pfannkuchen nicht kleben bleiben und sich der Teig auf der kompletten Fläche verteilen.
  • Wokpfanne: Die asiatische Wokpfanne ist durchgehend gewölbt, sodass sich die komplette Hitze in der Mitte konzentriert. Gewöhnlich kommt der Wok auf einem Gasherd zum Einsatz, doch für Elektro- oder Induktionsherde produziert Woll leicht abgeflachte Varianten. Der Vorteil von Wok-Pfannen ist die schnelle Erhitzung, sodass die Kochzeit kurz ist. Eine spezielle Version des Herstellers ist die Wok- und Rührpfanne, die auf der gegenüberliegenden Seite des Stiels einen Henkel hat.
info

Weitere Ausführungen erhältlich: Die vorgestellten Pfannenarten sind nur eine Auswahl, denn von den meisten Spezialpfannen bietet Woll verschiedene Ausführungen an. Sie haben unterschiedliche Größen und kommen aus verschiedenen Produktlinien, sodass sie sich in Bezug auf die Materialschichten oder Antihaftversiegelungen unterscheiden.

Woll-Pfannen VergleichWas zeichnet Woll-Pfannen aus?

Vielen Hobby- und Profiköchen sind Woll-Pfannen ein Begriff. Mithilfe von Werbung und durch Mund-zu-Mund-Propaganda gewinnt der Hersteller weitere Kunden, da viele die Eigenschaften der Pfannen zu schätzen wissen und der Firma treu bleiben. Ein typisches Markenzeichen von Woll-Pfannen ist der abnehmbare Griff. Mit einem Knopfdruck ist der Stiel gelöst, sodass sich die Pfanne als Backform nutzen lässt. Das gegossene Aluminium hält eine gute Backofentemperatur aus und soll hochwertig sein. Mit der PTFE-Beschichtung soll das Bratgut nicht kleben bleiben und verbrannte Speisen sollen der Vergangenheit angehören.

Woll-Pfannen stehen für eine lange Lebensdauer, denn die Diamant-Versiegelung einiger Produktlinien ist nach Herstellerangaben kratzbeständig, schnittfest und schützt den Pfannenboden. Woll legt Wert darauf, keine Massenprodukte anzubieten, sodass jedes Produkt mit Sorgfalt in Deutschland hergestellt ist. Sollte dennoch ein Problem auftauchen, gibt es eine Garantie von 25 Jahren auf den Pfannenkörper. Auf die Antihaftbeschichtung und die Versiegelung besteht eine Garantie von 3 Jahren. Eine weitere Besonderheit ist, dass die meisten Woll-Pfannen als induktionsgeeignet und nicht induktionsgeeignet erhältlich sind.

danger

Auf die Herdart kommt es an: Wer zu Hause einen Induktionsherd hat, muss beim Kauf einer Woll-Pfanne auf die entsprechende Angabe zur Eignung achten. Der Hersteller bietet dieselben Produkte oft in zwei Ausführungen an, davon eignet sich ein Produkt für Induktionsherde und das andere nicht. Den Unterschied macht eine Eisenplatte im Boden aus, die für den Induktionskochherd wichtig ist. Weil das zusätzliche Gewicht störend ist und das Eisen die Wärmeverteilung hemmt, lohnt sich für Benutzer der anderen Herdarten der Kauf von nicht-induktionsgeeigneten Pfannen.

Welche Produktlinien bietet der Hersteller Woll an?

UnterschiedeWoll produziert seit Jahren Kochgeschirr, sodass die Töpfe und Pfannen nicht mehr mit den alten Ausführungen vergleichbar sind. Das Unternehmen designt und entwickelt fortlaufend weitere Produkte, um innovative Kochutensilien anbieten zu können. Es gibt diverse Produktlinien von Pfannen, wovon wir einige vorstellen:

  1. Logic XR: Die Serie Logic XR ist die aktuelle Produktlinie. Die Woll-Gusspfannen bestehen aus Aluminiumguss und sollen mit einem schlichten sowie einzigartigen Design überzeugen. Es ist die erste Woll-Produktlinie, die einen abnehmbaren Stiel aus Edelstahl hat. Ein praktischer Schüttrand, ein Induktionsboden und die Spülmaschinentauglichkeit sollen das Handling vereinfachen. Die Diamond-XR-Versiegelung der Pfannen erhöht dem Hersteller zufolge die Schnitt- und Abriebfestigkeit des Pfannenbodens. Das raue und robuste Profil ermöglicht es demnach, angebratenes Fleisch oder Gemüse in der Pfanne zu zerschneiden.
  2. Diamond Lite: Die Diamond-Lite-Serie hat den Namen aufgrund der leichten Materialien und der harten Diamond-XR-Versiegelung erhalten. Sie besteht aus Diamantkristallen, die einen harten, kratzfesten und langlebigen Pfannenboden bilden. Die Pfannen bestehen aus Aluminiumguss und haben nach Herstellerangaben eine hohe Wärmeleitfähigkeit, sodass eine geringe Energiezufuhr ausreicht. Der abnehmbare Kunststoffstiel ermöglicht eine Verwendung im Backofen und die Antihaftbeschichtung soll ein fettarmes und gesundes Kochen vereinfachen.
  3. Diamond Lite Pro: Die Produktlinie Diamond Lite Pro ist eine Weiterentwicklung der Diamond-Lite-Serie. Die Pfannen haben dieselbe Versiegelung, bestehen aus denselben Materialien und haben die gleiche Antihaftbeschichtung. Einziger Unterschied ist, dass der Stiel aus Edelstahl besteht. Im Gegensatz zur Logic-XR-Serie ist er nicht entfernbar, sondern fest am Pfannenkörper verbaut.
  4. Diamond Titan Best: Die Serie Diamond Titan Best ist ebenfalls eine Weiterentwicklung der Diamond-Lite-Produktlinie und hat eine verstärkte Diamant-Versiegelung. Sie ist laut Hersteller härter und dicker, sodass die Pfannen robuster, kratzfester und langlebiger sind. Aufgrund der verstärkten Schicht aus Diamantkristallen ist das Kochgeschirr ein wenig schwerer. Es besteht aus Schmiedeguss aus Aluminium und hat eine hohe Wärmeleitfähigkeit. Der verwendete Kunststoffgriff ist abnehmbar. Eine Antihaftbeschichtung soll verhindern, dass das Bratgut festklebt und ein fettarmes Kochen ermöglichen.
  5. Eco Lite: Eco Lite steht für regionale Materialien, eine ressourcenschonende Produktion und die Wiederverwendung von Rohstoffen. Mit der Linie senkt der Hersteller nach eigenen Aussagen den Energieverbrauch und führt die Materialien in die Umwelt zurück. So kommt beispielsweise zur Stielproduktion Holzmehl zum Einsatz, das von Wäldern aus Niedersachsen stammt. Die Pfannen bestehen aus recycelten Aluminiumdosen und die Verpackungen aus wiederverwendbaren Materialien. Pfannen der Eco-Lite-Serie sind 35 Prozent leichter als die Modelle von Diamond Lite und haben eine Saphir-Versiegelung. Sie sind mit einem Schüttrand und einem abnehmbaren Stiel ausgestattet und spülmaschinen- sowie induktionsgeeignet.
  6. Die beste Woll-PfanneTitanium Nowo: Die Titanium-Nowo-Produktserie ist eine ältere Premiumlinie von Woll. Die Pfannen bestehen aus Aluminiumguss, haben einen abnehmbaren Stiel und sind mit einer PTFE-Beschichtung überzogen. Dadurch lassen sich Speisen mit wenig Fett anbraten. Die Pfannen der Titanium-Nowo-Linie gibt es als induktionsgeeignete Variante, doch verkauft Woll die Produkte nicht mehr selbst.
  7. Concept: Die Concept-Produktlinie von Woll besteht aus Edelstahltöpfen und beinhaltet einige Pfannen aus Edelstahl. Sie haben eine dreilagige Antihaftbeschichtung, einen Schüttrand und einen Kapselboden für Induktionsherde. Obwohl die Pfannen einen fest verbauten Kunststoffgriff haben, sind sie bis zu einer gewissen Temperatur backofengeeignet.
  8. Concept Pro: Wie die Concept-Produktlinie besteht die Serie Concept Pro in erster Linie aus Töpfen. Einige wenige Pfannen der Linie haben fünf Schichten, wovon zwei Edelstahllagen von drei Lagen Aluminium umschlossen sind. Das vereint nach Herstellerangaben eine gute Wärmeleitfähigkeit mit einer hohen Korrosionsbeständigkeit. Die Ränder der Pfannen bestehen aus Aluminiumguss, sind für ein einfaches Abschütten abgerundet und sollen bis zur obersten Spitze heiß werden. Der Kunststoffgriff ist abnehmbar, doch aufgrund der fehlenden Antihaftbeschichtung ist beim Braten etwas mehr Fett oder Öl notwendig.
  9. Iron: Woll bietet einige Kasserollen und Töpfe aus Gusseisen an. Das schwere Kochgeschirr ist robust und erreicht laut Hersteller trotz kleiner Wärmequelle eine lange sowie gute Wärmespeicherung. Zur Produktlinie Iron gehört eine Woll-Grillpfanne, die sich für eine Verwendung im Ofen, auf dem Grill oder einer offenen Flamme eignet. Das Modell hat eine Steakpresse als Deckel und ist mit einer Emaille-Beschichtung im Inneren ausgestattet. Dank der Beschichtung soll sich die Woll-Grillpfanne leicht reinigen lassen und kratzfest sein.
info

Was ist eine Emaillebeschichtung? Eine Emaillebeschichtung ist ein glasartiger, glatter und porenloser Überzug der Pfanne, der die Materialien vor Korrosion schützt. Gleichzeitig verhindert die Hülle, dass das Material des Topfes oder der Pfanne mit den Speisen reagiert. Im Gegensatz zu einer Teflon- oder Keramik-Antihaftversiegelung schützt die Emaillebeschichtung weniger vor einem Anbrennen oder Festkleben der Speisen. Doch sie macht die Pfanne langlebiger und pflegeleichter.

Woraus bestehen die Pfannen von Woll?

Wussten Sie folgendes?Woll bietet Kochgeschirr aus Aluminiumguss, aus Edelstahl und aus Gusseisen an. Je nach Pfannen- oder Topfart ist das eine oder andere Material besser geeignet, weshalb der Hersteller beispielsweise nur eine Woll-Grillpfanne aus Eisen anbietet. In erster Linie hat sich Woll auf Bratpfannen aus einer Aluguss-Legierung spezialisiert. Um verschiedene Kundenwünsche zu erfüllen, gibt es Modelle aus Edelstahl. Für eine fundierte Kaufentscheidung stellen wir die Vor- und Nachteile der drei Materialien vor:

Woll-Pfannen aus Aluminiumguss

Die Woll-Pfannen aus Aluminiumguss bestehen nach Herstellerangaben aus hochwertigen Materialien. Sie erreichen demnach eine lange Haltbarkeit, weil sie von Hand gegossen werden. Es soll bei der Herstellung zu keinen Lufteinschlüssen kommen und die Materialien sollen frei von Spannung sein, sodass sie sich beim Erhitzen gleichmäßig ausdehnen. Das geringe Gewicht und die gute Wärmeleitfähigkeit vereinfachen laut Hersteller das Kochen. Die Aluguss-Pfannen von Woll sind demnach pflegeleicht, denn die meisten Ausführungen sind spülmaschinengeeignet.

Aluminium ist nicht magnetisch, weshalb nicht alle Aluguss-Pfannen von Woll induktionsgeeignet sind. Der Hersteller bietet viele Ausführungen als Induktionsmodell an, sodass im Boden zusätzlich Eisen oder Edelstahl eingearbeitet ist. Die meisten Woll-Pfannen aus Aluguss haben eine PTFE-Beschichtung. Weder die Antihaftversiegelung noch das Aluminium sind für zu hohe Temperaturen gedacht. Ein scharfes Anbraten ist deshalb zu vermeiden. Obwohl Produkte aus Aluguss stabiler als klassische Aluminiumpfannen sind, können sie sich bei einem falschen Handling verziehen oder brüchig werden.

Vor- und Nachteile 

  • Gleichmäßiges Ausdehnungsverhalten
  • Gute Wärmeleitfähigkeit
  • Lange Haltbarkeit
  • Geringes Gewicht
  • Pflegeleicht
  • Meist spülmaschinengeeignet
  • Nicht immer induktionsgeeignet
  • Nicht für hohe Temperaturen gedacht
  • Falsches Handling führt zu Einschränkungen

Woll-Pfannen aus Edelstahl

Einige Hochrand-, Steak- oder Fischpfannen von Woll bestehen aus Edelstahl. Das Material ist aufgrund der magnetischen Eigenschaften für alle Herdarten geeignet. Es soll hohe Temperatureinflüsse wie beim scharfen Anbraten aushalten und eine gute Planstabilität erreichen. Edelstahl gilt als robustes und langlebiges Material, das bei diversen Küchenutensilien zum Einsatz kommt. Es ist geschmacksneutral und pflegeleicht, sodass sich die meisten Edelstahl-Pfannen von Woll im Geschirrspüler reinigen lassen.

warning

Gut zu wissen: Einen großen Einfluss auf die Pfanneneigenschaften hat die Beschichtung. Woll bietet unterschiedliche Edelstahlpfannen an, sodass es Modelle ohne Beschichtung und solche mit einer Teflon-Antihaftbeschichtung gibt. Edelstahlpfannen ohne Beschichtung sind hitzebeständiger, was ein scharfes Anbraten von Fleisch ermöglicht. Dagegen erlaubt eine PTFE-Edelstahlpfanne ein fettarmes Kochen und eine einfachere Reinigung. Käufer sollten bei der Wahl einer Woll-Pfanne aus Edelstahl beachten, dass die Antihaftbeschichtung die Verwendungsart verändert.

Im Vergleich zu Aluminiumguss ist Edelstahl schwerer. Es hat eine geringere Wärmeleitfähigkeit, sodass mehr Energie und ein stärkeres Erhitzen notwendig sind. Ist die Edelstahlpfanne nicht beschichtet, stößt sie Nickel aus. Einige Menschen reagieren darauf allergisch, weshalb eine gewisse Vorsicht geboten ist. Zusätzlich erschwert sich das Handling bei fehlender Antihaftbeschichtung, weil Speisen schneller am Pfannenboden kleben.

Vor- und Nachteile 

  • Hohe Hitzebeständigkeit
  • Für Induktionsherde geeignet
  • Spülmaschinenfest
  • Geschmacksneutral und pflegeleicht
  • Gute Planstabilität bei hoher Hitzeeinwirkung
  • Robust und langlebig
  • Hohes Gewicht
  • Geringere Wärmeleitfähigkeit
  • Ohne Beschichtung nickelausstoßend
  • Gewöhnungsbedürftige Handhabung bei Pfannen ohne Beschichtung

Woll-Pfannen aus Eisenguss

Woll benutzt den Eisenguss für Gusspfannen wie Bräter oder Schmortöpfe, die für einen Braten oder andere langgarende Speisen wie Gulasch gedacht sind. Großer Vorteil des Materials ist, das es sich für alle Herdarten – auch Induktion – und fürs offene Feuer eignet. Eisenguss hat eine hohe Hitzebeständigkeit und gute Wärmeleitfähigkeit. Es kann die Wärme über Stunden speichern und die Speisen schonend garen. Das Material gilt als robust sowie langlebig und es soll eine hohe Planstabilität bieten.

success

Gegossen statt geschmiedet: Die Eisenpfannen von Woll bestehen aus Gusseisen. Es hat im Vergleich zu Schmiedeeisen einen höheren Kohlenstoffanteil, weshalb es sich nicht schmieden lässt. Gusseisen wird erhitzt, bis das Material flüssig ist, um es in eine Form zu gießen. Sobald es auskühlt, erhält es die Festigkeit und Stabilität zurück. Pfannen aus Gusseisen sind robust und fast unzerstörbar.

Ein großer Nachteil von Gusseisen ist das hohe Gewicht. Pfannen und Töpfe sind schwerer und pflegeintensiver, weil ein regelmäßiges Einbrennen notwendig und keine Reinigung im Geschirrspüler möglich ist. Das Material ist rostanfällig, weshalb zur Reinigung ein trockenes Tuch zum Einsatz kommen sollte. Der Hersteller überzieht die Woll-Gusspfannen und Töpfe meist mit einer Emaille-Beschichtung, die die Rostbildung verhindert.

Vor- und Nachteile

  • Geeignet für Induktionsherde
  • Für offenes Feuer geeignet
  • Hohe Hitzebeständigkeit
  • Gute Wärmeleitfähigkeit
  • Robust und langlebig
  • Hohe Planstabilität
  • Hohes Gewicht
  • Pflegeintensiv
  • Nicht spülmaschinenfest
  • Rostanfällig

Welche weiteren Produkte bietet Woll an?

Woll hat sich auf unterschiedliche Bratpfannen aus Aluminiumguss spezialisiert. Im Verlauf der Jahre brachte das Unternehmen weitere Produkte heraus. Dazu zählen eine Vielzahl an unterschiedlichen Woll-Töpfen wie Stiel-, Braten- oder Schnellkochtöpfe. Kasserollen oder Bräter sind weitere Töpfe, die ein schonendes Zubereiten von langgarenden Gerichten ermöglichen. Viele Woll-Töpfe sind als komplettes Set erhältlich, das verschiedene Größen enthält.

info

Was ist eine Kasserolle? Kasserollen sind Töpfe mit einem langen Stiel und einem steilen Rand. Der Begriff kommt vom französischen Wort casserole und heißt Topf. Wegen des langen und oft aus Kunststoff hergestellten Stiels eignen sich die Modelle nicht für hohe Temperaturen im Backofen. Stattdessen sind sie für Schmorgerichte, klassische Speisen wie Pasta oder Soßen gedacht. Kasserollen sind in vielen unterschiedlichen Materialien und mit verschiedenen Beschichtungen erhältlich.

Zum Kochen eines leckeren Gerichts reichen ein Herd und einige Pfannen oder Töpfe meist nicht aus. Damit nichts anbrät oder zum Wenden der Speisen benötigt der Koch geeignete Kochutensilien. So zählen einige Kochbestecke wie Kochlöffel, verschiedene Pfannenwender und Schaumlöffel zum Sortiment von Woll. Außerdem bietet der Hersteller verschiedene Messer an, um Gemüse und Fleisch zu schneiden oder Obst zu schälen. Die passenden Deckel zu den Woll-Töpfen und -Pfannen sind aus Gusseisen oder aus Edelstahl mit Sicherheitsglas erhältlich. Einige Produkte aus Silikon wie Griffe, Topflappen, Siebeinsätze und Pfannenuntersetzer runden das Sortiment ab.

Welche Alternativen zu Woll-Pfannen gibt es?

Alternativen im Blick!Es gibt weitere Hersteller aus Deutschland und dem Ausland, die mit Woll konkurrieren können. Einige blicken auf eine lange Erfahrung zurück, andere überzeugen mit innovativen Techniken. Wir stellen drei Hersteller beziehungsweise Marken vor, die als Alternative zu Woll-Pfannen infrage kommen:

  • Tefal: Tefal wurde 1956 gegründet und baute von Beginn an auf Teflon, um den eigenen Pfannen eine einzigartige Antihaftbeschichtung zu bieten. Seit der Gründung stellt Tefal diverse Töpfe, Pfannen und Küchengeräte her. Später kamen Frühstücksgeräte wie Toaster oder Kaffeemaschinen, elektrische Kochutensilien wie Elektromesser oder Handrührer und Wäschepflegeprodukte wie Dampfglätter oder Bügeleisen dazu. Wie Woll bietet Tefal diverse Pfannen aus Aluminium, Edelstahl und Eisen an. Die Besonderheit ist neben der Beschichtung der spezielle Punkt in der Mitte, der bei einer heißen Pfanne zu glühen beginnt und dem Koch den Zeitpunkt zum Starten anzeigt.
  • WMF: WMF wurde 1853 gegründet und steht für Württembergische Metallwarenfabrik. Die WMF Group GmbH mit Sitz in Geislingen gehört seit 2016 dem französischen Hersteller Groupe SEB, der weitere Marken wie Silit, Kaiser, Schaerer oder Hepp vereint. Mit knapp 40 Standorten weltweit vertreibt WMF diverses Kochgeschirr, Küchengeräte, Trinkgläser und Essbesteck. Eine Besonderheit der Produkte ist der Cromargan-Edelstahl, den WMF patentieren ließ. Das Material erhöht die Rostbeständigkeit und Stabilität der Töpfe und Pfannen und vereinfacht die Reinigung. Von WMF gibt es diverse Pfannen aus Edelstahl, Aluminium und Aluguss.
  • Schulte-Ufer: Das Unternehmen wurde vor über 130 Jahren von Josef Schulte-Ufer gegründet. Schon damals soll sich die Firma auf langlebige und hochwertige Produkte spezialisiert haben, die aus guten Materialien bestehen und funktional sind. Heute stellt Schulte-Ufer diverse Küchenhilfen und Utensilien wie Besteck, Geschirr und Töpfe her. Der Hersteller macht auf die hochwertigen Materialien, die durchdachten Details und die speziellen Designs aufmerksam. Zum Sortiment zählen diverse Pfannen aus Aluminium, Edelstahl und Eisen.
success

Weitere vertrauenswürdige Hersteller: Es gibt weitere Hersteller und Marken wie Krüger, Hoffmann, Klamer, De Buyer oder Fissler, die in der Regel praktische, hochwertige und langlebige Pfannen aus diversen Materialien anbieten. Es ist ratsam, sich vor dem Kauf über das jeweilige Unternehmen zu informieren. Eine lange Erfahrung, positive Kundenrückmeldungen oder lange Garantieleistungen sprechen für gute Produkte und einen vertrauenswürdigen Hersteller.

Worauf muss ich beim Kauf einer Woll-Pfanne achten?

Darauf sollten Sie achtenWoll bietet ein großes Sortiment mit unterschiedlichen Pfannen aus verschiedenen Produktlinien an. Mit dem üppigen Angebot versucht der Hersteller, jeden Käufer abzuholen. Um für den eigenen Gebrauch ein geeignetes Produkt zu finden, ist ein Vergleich des Kochgeschirrs entsprechend der nachfolgenden Kriterien sinnvoll.

Die Eignung für den Herd

Das zukünftige Kochgeschirr muss für den vorhandenen Herd geeignet seins. Dazu sind zwei Faktoren wichtig – der Boden und die Größe. Die häufigsten Herdarten sind Induktions-, Gas-, Elektro- und Glaskeramikkochfelder. Bei den meisten Ausführungen ist es wichtig, dass die Pfanne die Hitze aufnehmen kann oder ihr standhält. Die Flamme eines Gasherdes entwickelt eine hohe Hitze, die beispielsweise bei minderwertigen Pfannen zu einer Ablösung der PTFE-Beschichtung führt. Bei anderen Herdarten wie Glaskeramikfelder ist es ratsam, behutsam mit dem Kochgeschirr umzugehen, um das Kochfeld nicht zu beschädigen. Induktionsherde funktionieren auf eine andere Weise, sodass nur Pfannen mit einem Eisenkern heiß werden.

info

Wie funktioniert ein Induktionskochfeld? Die Induktionskochfelder erhitzen sich nicht, sondern erzeugen ein Magnetfeld. Unter der Herdplatte befinden sich einige Spulen, die mit Wechselstrom laufen und so die Polung laufend ändern. Die darauf gesetzte Woll-Pfanne mit Eisenkern reagiert auf das Wechselmagnetfeld. Die im magnetischen Material befindlichen Elektronen richten sich aus und passen sich an, wodurch es zu einer Reibung und Wärme im Pfannenboden kommt und sich das Kochgeschirr erhitzt. Da Aluminium-Guss nicht magnetisch ist, müssen Töpfe und Pfannen für Induktionsherde einen Kern aus Eisen haben.

Eignet sich die Woll-Pfanne für die Herdart, spielt der Durchmesser der Herdplatte eine große Rolle. Zumeist besteht das Kochfeld aus zwei kleinen und zwei großen Herdplatten. Um die Energie effizient zu nutzen und ein gleichmäßiges Bratergebnis zu erhalten, darf die Bodenplatte der Pfanne nicht zu groß sein. Woll-Bratpfannen haben oft einen Durchmesser zwischen 20 und 28 Zentimetern, der sich auf den oberen Rand bezieht. Der Durchmesser der Bodenfläche fällt geringer aus. Es ist ratsam, den Bodendurchmesser in Erfahrung zu bringen und ein möglichst passendes Modell auszusuchen.

Die Pfannenart

Woll bietet diverse Pfannen in verschiedenen Formen an, die sich für den einen oder anderen Einsatz besser eignen. Wer keine spezifischen Speisen kochen möchte, erwirbt eine klassische Flachrandpfanne. Zum Dünsten oder Schmoren ist eine Hochrandpfanne mit Deckel besser geeignet. Zur Fischzubereitung, zum Anbraten eines Steaks oder für leckere Gemüsepfannen bietet Woll passendes Kochgeschirr an. Je nach Wunsch sollte die Pfanne einen hohen oder tiefen Rand und eine rechteckige oder runde Form haben.

success

Tipp: Woll führt komplette Sets im Sortiment, sodass mehrere passende und geeignete Pfannen erhältlich sind. Zumeist haben die im Set enthaltenen Modelle unterschiedliche Durchmesser, sodass sie sich für verschiedene Gerichte eignen. Der Preis fällt meist geringer aus als beim Erwerb einzelner Pfannen. Einige Angebote enthalten verschiedene Pfannenarten, so gehören beispielsweise zwei Brat- und zwei Schmorpfannen zum Lieferumfang. Beachtenswert ist außerdem, ob weiteres Zubehör wie Deckel, Putztücher oder Pfannenunterlagen im Set enthalten sind.

Das Material

Die meisten Pfannen von Woll bestehen aus einem Aluminium-Guss und sind im Vergleich zu einfach geformten Aluminiumpfannen robuster und schwerer. Das Material des Herstellers ist sein Markenzeichen, weil die Pfannen in aufwendiger Handarbeit gefertigt werden. Wem das gegossene Aluminium nicht zusagt, findet einige Pfannen aus Edelstahl. Beide Werkstoffe haben Vor- und Nachteile, die beim Braten und Kochen zum Vorschein kommen.

Abgesehen vom Hauptmaterial der Pfanne ist der Stiel wichtig, der bei den meisten Woll-Pfannen abnehmbar ist. Die älteren und preiswerteren Produktlinien sind mit Kunststoff-Griffen ausgestattet. Die neueren und hochwertigeren Pfannen haben Stiele aus Edelstahl, die sich entfernen lassen. Der Vorteil von abnehmbaren Stielen ist, dass die Pfanne überall Platz findet, einfacher zu reinigen ist und höhere Backofentemperaturen übersteht. Einige wenige Pfannen von Woll haben einen fest verbauten Stiel aus Edelstahl.

info

Woll bietet für eine Vielzahl der Pfannen passende Glasdeckel an. Sie bestehen aus Sicherheitsglas, das den hohen Temperaturen trotzt und eine gute Stoßfestigkeit erreicht. Mit einem Glasdeckel ist es möglich, ein Schmorgericht in einer Hochrandpfanne zuzubereiten. Indem die Flüssigkeit in der Pfanne bleibt, soll das Fleisch saftiger, die Soße würziger und das Gericht schneller warm werden. Enthält das Angebot von Woll keinen Deckel, sind passende Exemplare oft auf der Website erhältlich.

Die Versiegelung

Die Woll-Pfannen zeichnen sich durch ihre Versiegelung aus. Früher benutzte der Hersteller eine Versiegelung aus Saphir oder Titan. Sie sorgt für einen kratzfesten und beständigen Boden, der über Jahre gute Bratergebnisse liefern soll. Heute setzt Woll auf kleine Diamantkristalle, die härter sind und eine gute Schnittfestigkeit gewährleisten. Die Idee der Versiegelung ist, den Pfannenboden robuster zu machen. Weil Pfannen oft täglich im Einsatz sind und viele Köche ungeeignete Kochlöffel aus Metall benutzen, muss der Boden stabil und beständig sein.

Ein weiterer Nutzen der Versiegelung ist laut Hersteller, dass die Antihaftbeschichtung besser hält. Woll benutzt bei den meisten Pfannen die Beschichtung PTFE, die als Teflon bekannt ist. Indem der Hartgrund der Pfanne uneben und mit Kristallen bestückt ist, hält die Antihaftversiegelung besser. Für die Praxis ist es wichtig zu wissen, dass die meisten Pfannen mit einer PTFE-Antihaftbeschichtung geringe Brattemperaturen aushalten. Wer scharf anbraten möchte, sollte besser zu einer unbeschichteten Pfanne aus Edelstahl greifen.

danger

Hitzebeständigkeit der Beschichtung in Erfahrung bringen: Es ist entscheidend zu wissen, bis zu welcher Temperatur sich die Woll-Pfanne erhitzen lässt. Wer die Stufe zu hoch einstellt, muss mit schädlichen Dämpfen rechnen. Daneben sollte die Versiegelung ohne Schadstoffe wie Blei oder PFOA auskommen, das schont die Umwelt und den Körper.

Woll-Pfanne bestellenWeitere Eigenschaften

Einige Besonderheiten ermöglichen es, das Kochgeschirr auf andere Weise zu nutzen. Wir stellen einige der speziellen Merkmale von Woll-Pfannen vor:

  • Backofeneignung: Die meisten Woll-Pfannen sind für den Backofen geeignet und überstehen Temperaturen von bis zu 250 Grad Celsius. Ist das Kochgeschirr von Woll mit einem Kunststoffstiel ausgestattet, ist er vor dem Einsatz im Ofen möglichst zu entfernen. Kunststoff hält meist nur Temperaturen um die 70 Grad Celsius aus. Griffe aus Edelstahl schaffen bis zu 180 Grad Celsius. Woll rät meist dennoch, den Edelstahlgriff zu entfernen. Bei fest montierten Griffen der älteren Serien ist zu beachten, bis zu welchen Temperaturen das Kochgeschirr backofengeeignet ist.
  • Praktischer Schüttrand: Viele Woll-Pfannen haben einen speziell geformten Rand, der das Abgießen vereinfachen soll. Solche Schüttränder ermöglichen es, eine Soße meist ohne zu tropfen in ein anderes Gefäß zu geben. Zugleich vereinfachen sie das Wenden der Speisen. Daneben kann es entscheidend sein, wie hoch und wie stark der Rand geneigt ist. Ein tiefer und leicht abgeschrägter Rand vereinfacht beispielsweise das Wenden einer Speise mit einem Pfannenwender. Ein hoher und gerader Rand ist sinnvoll beim Umrühren der Gerichte mit einem Kochlöffel.
  • Geringes Gewicht: Woll-Pfannen bestehen meist aus leichtem Aluminium. Weil die Pfannen aus einem Aluminium-Guss hergestellt und etwas dicker sind, steigt das Gewicht leicht. So kann eine Hochrandpfanne von Woll mit einem großen Durchmesser über 2 Kilogramm wiegen. Edelstahl- und Eisenpfannen haben oft ein deutlich höheres Gewicht. Wer täglich über mehrere Stunden in der Küche steht und nicht zu schweres Kochgeschirr heben möchte, sollte auf leichte Ausführungen achten. Das vereinfacht das Handling, die Reinigung und die Lagerung der Pfannen.
  • Spülmaschinentauglichkeit: Fast alle Woll-Pfannen sind spülmaschinengeeignet, dennoch sollten sie so selten wie möglich in den Geschirrspüler. Das Gerät verspricht zwar eine einfachere Reinigung, doch könnte es das Küchengeschirr auf Dauer beschädigen. Pfannen mit einer Beschichtung lassen sich einfach von Hand säubern und vielfach reicht ein Küchentuch aus. Mit ein wenig Spülmittel und Wasser ist die Pfanne in wenigen Sekunden wieder sauber und einsatzbereit und hält durch das schonendere Reinigen außerdem länger.
info

Unterschied zwischen spülmaschinenfest und spülmaschinengeeignet oder -tauglich: Ist eine Pfanne spülmaschinenfest, entspricht sie der DIN-Norm 12875. Solches Kochgeschirr wurde getestet, indem es mehrere Spülmaschinenzyklen überstehen musste. Die meisten Woll-Pfannen sind spülmaschinengeeignet oder spülmaschinentauglich. Bei derartigen Reinigungshinweisen handelt es sich um eine Einschätzung des Herstellers. Es kann sein, dass die Pfanne – meist die Beschichtung – durch intensives und regelmäßiges Säubern im Geschirrspüler früher kaputt geht.

Was muss ich bei der Benutzung von Woll-Pfannen beachten?

TippsWoll gibt auf seiner Website einige Tipps und Tricks, um mit den Pfannen richtig, energiesparend und sachgemäß zu kochen. Wer die Hinweise des Herstellers befolgt, soll von leckeren und gut gelungenen Speisen profitieren. Einige der von Woll genannten Tricks stellen wir vor:

  1. Die Pfannen von Woll leiten die Wärme schneller als andere Produkte und können sie gut speichern, deshalb reicht eine kleine Heizstufe zum Erhitzen der Pfanne aus.
  2. Auf der höchsten Heizstufe erreichen die Pfannen nach ungefähr 3 Minuten eine Temperatur von bis zu 300 Grad Celsius. Wer kein angebranntes Fleisch oder Gemüse haben sowie die Antihaftbeschichtung schonen möchte, sollte die Heizstufe vorzeitig herunterschalten.
  3. Zum richtigen Anbraten ist ein geeignetes Öl oder Fett wichtig. Viele Öle und Fette haben einen zu tiefen Rauchpunkt, sodass sie der Hitze nicht standhalten und verbrennen.
  4. Der Pfannenboden ist robust und meist schnittfest. Sollten dennoch Kratzer entstehen, ist eine Weiterverwendung problemlos möglich.
  5. Die Pfannenwender und Kochlöffel dürfen aus Holz, Kunststoff oder Metall sein. Der Hersteller bietet Modelle aus Silikon an, die sich einfach reinigen lassen und die Hitze gut überstehen.
  6. Alle Pfannen von Woll sind spülmaschinengeeignet. Eine schnelle und einfache Reinigung ist dank der Antihaftbeschichtung mit ein wenig Seife und Wasser möglich.
  7. Beim Kochen auf einem Glaskeramikfeld rät der Hersteller, die Woll-Pfannen beim Versetzen immer anzuheben. Es können Schmutzpartikel zwischen den Pfannenboden und das Ceranfeld kommen, was unweigerlich zu Kratzern auf der Glasplatte führt.
success

Weitere Infos auf der Herstellerwebsite: Woll möchte die Zubereitung von gesunden und schmackhaften Gerichten unterstützen. Weitere Tipps des Herstellers beziehen sich auf das Kochen mit Induktion, das Frittieren oder die allgemeinen Sicherheitshinweise. Zusätzlich stellt Woll einige Öle und Fette vor, die gut zum Braten geeignet ist. Wer weitere Tipps und Tricks möchte, findet die Ratschläge auf der Woll-Website.

Häufig gestellte Fragen rund um Woll-Pfannen

FragezeichenWie sicher sind Woll-Pfannen?

Woll-Pfannen sind dafür bekannt, hochwertig und sicher zu sein. Die Herstellung aller Produkte erfolgt laut Woll in deutscher Handarbeit – so will sich der Hersteller von den chinesischen Massenwaren abheben. Jede Pfanne hat ein Siegel vom TÜV und ein GS-Siegel. Die Antihaftbeschichtungen sind nach Empfehlung des Gesundheitsamtes hergestellt, sodass sie beispielsweise kein schädliches PFOA enthalten.

Trotz der Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen seitens des Herstellers muss der Benutzer selbst einige Punkte beachten, um sicher mit dem Kochgeschirr zu hantieren. Heißes Öl, nicht richtig befestigte Stiele oder eine zu stark erhitzte Beschichtung stellen gewisse Risiken dar.

Welche Woll-Pfanne eignet sich für fettarmes Kochen?

Fast alle Woll-Pfannen haben eine bei 400 Grad Celsius aufgetragene Antihaftbeschichtung, die aus PTFE besteht. Sie soll dafür sorgen, dass das Bratgut nicht klebt und nicht anbrennt. Dank der Beschichtung ist es möglich, die Gerichte mit einer geringen Zugabe von Fett oder Öl zu braten. Der Hersteller betont das fettarme Kochen mit diesen Pfannen, sodass die Wahl auf ein Modell mit Antihaftbeschichtung fallen sollte.

Sind Woll-Pfannen spülmaschinengeeignet?

Die Reinigungsschritte einer Woll-Pfanne hängen von den Materialien und der Beschichtung ab. Woll-Töpfe aus Eisenguss sind beispielsweise nicht für die Spülmaschine gedacht und sollten möglichst selten mit Wasser in Kontakt kommen, weil sich schnell Rost bildet. Die klassischen Bratpfannen aus Aluminium-Guss und mit der Antihaftbeschichtung sind spülmaschinengeeignet. Einfacher geht es mit ein wenig Spülmittel und Wasser, so ist die Pfanne nach wenigen Minuten wieder einsatzbereit. Weitere Pflege- und Reinigungstipps zu den einzelnen Produktlinien sind auf der Website des Herstellers ersichtlich.

Sind Woll-Pfannen gut?

Es gibt diverse Hobbyköche und Profis, die von den Woll-Pfannen schwärmen. Der robuste Pfannenboden, die praktische Antihaftversiegelung und die von Hand gegossenen Materialien überzeugen viele Kunden. Andere finden die abnehmbaren Stiele praktisch und sind von der schnellen Erhitzung sowie gleichmäßigen Wärmeverteilung überzeugt. Aufgrund der zahlreichen positiven Rückmeldungen und der langjährigen Kunden lässt sich sagen, dass die Woll-Pfannen nach Ansicht vieler Anwender gut sind.

warning

Die Woll-Pfannen sind nur so gut wie der Koch, der sie benutzt. Wer eine Pfanne unsachgemäß verwendet und beispielsweise das falsche Öl, eine zu hohe Temperatur oder schlechte Lebensmittel verwendet, muss sich nicht über mangelnde Resultate wundern. Eine Pfanne kann aus niemandem einen Profikoch machen, sodass eine gewisse Koch- und Backerfahrung erforderlich ist.

Welches Zubehör zur Woll-Pfanne ist nützlich?

Zum Kochen sind meist zwei Zubehöre unabdingbar – ein passender Deckel und Kochutensilien wie Pfannenwender, Schneebesen oder Kochlöffel. Der Deckel sollte gut passen und aus hochwertigen Materialien bestehen. Aufgrund der guten Passgenauigkeit geht weniger Wärme und damit Energie verloren.

Die Küchenutensilien sollten aus Holz, Kunststoff oder Silikon sein, um die Beschichtung oder Oberfläche der Pfanne nicht zu beschädigen. Obwohl Woll damit wirbt, dass Kochutensilien aus Metall keine Kratzer hinterlassen, ist ein vorsichtiger Umfang sowie die Verwendung weicher Materialien erforderlich. Weitere nützliche Zubehöre zur Pfanne sind:

  • Spritzschutz
  • Ofenhandschuhe
  • Pfanneneinlagen
  • Pfannenuntersetzer

Woll-Pfannen Test und VergleichWo erhalte ich Woll-Pfannen?

Woll-Pfannen sind im Internet, im Woll Factory Outlet in Saarbrücken, in einigen Läden für Küchenbedarf oder Einrichtungshäusern erhältlich. Ein großer Vorteil beim Kauf im Geschäft ist die individuelle Beratung und die Erfahrung des Verkaufspersonals. Das Kochgeschirr lässt sich in die Hand nehmen und in Bezug auf die Ergonomie, das Gewicht oder die Stabilität prüfen. Ein Schwachpunkt beim Kauf vor Ort ist die begrenzte Auswahl und der höhere Preis. Im Outlet-Shop von Woll profitiert der Kunde von preiswerten Sonderangeboten und dem direkten Kontakt zum Hersteller.

Ein angenehmer Kauf ist im Internet möglich, denn das geht bequem vom Sofa aus. Diverse Woll-Pfannen sind auf Plattformen wie Amazon oder eBay und auf der Herstellerseite erhältlich. Die Produkte lassen sich einfach vergleichen und oft fällt der Preis geringer als im Geschäft aus. Dank Kundenrückmeldungen erfährt der Kunde vor dem Kauf von möglichen Schwachstellen des Modells. Öffnungszeiten oder Anfahrtswege spielen keine Rolle und bei Problemen mit dem Produkt ist meist eine Rückgabe möglich. Meist nach wenigen Tagen ist das Kochgeschirr zu Hause und einsatzbereit.

Was kosten Pfannen von Woll?

Es gibt keinen Einheitspreis für Woll-Pfannen, denn die Kosten sind von den Materialien, der Form und der Größe abhängig. Die klassischen Pfannen aus Aluminium-Guss kosten einen mittleren bis hohen zweistelligen Betrag. Enthält das Angebot zusätzlich einen Deckel, ist die Pfanne größer oder zählt sie zur aktuellen Produktlinie, kann sie eine dreistellige Investition bedeuten. Die Töpfe und Pfannen aus Edelstahl und Eisenguss sind in einem ähnlichen Preissegment vertreten. Zu den teuersten Angeboten von Woll zählen komplette Sets, die mehrere Pfannen oder Töpfe beinhalten.

success

Geld sparen trotz höherer Investition: Eine Pfanne sollte trotz reger Nutzung über mehrere Jahre funktionieren. Niemand möchte nach wenigen Wochen oder Monaten neues Kochgeschirr kaufen. Wer zum preiswertesten Modell einer No-Name-Marke greift, muss mit einer geringen Lebensdauer rechnen. Auf lange Sicht lohnt es sich, eine etwas teurere und hochwertigere Pfanne von Woll zu erwerben. Die regelmäßigen Ausgaben für minderwertige Pfannen könnten schnell die einmalige Investition für eine gute Pfanne übersteigen.

Gibt es einen Woll-Pfannen-Test der Stiftung Warentest?

Tipps & HinweiseDie Stiftung Warentest hat keinen expliziten Woll-Pfannen-Test durchgeführt. Sollte sich die Verbraucherorganisation künftig mit Woll-Pfannen beschäftigen, informieren wir an dieser Stelle darüber. Im Dezember 2020 testete das Verbraucherportal 14 beschichtete Pfannen, darunter war eine Concept-Pfanne von Woll.

Die Experten untersuchten, wie sich die Beschichtung verhält und wie angenehm das Kochgeschirr in der Handhabung ist. Die Brateigenschaften wie Wärmeverteilung, Energiebedarf und Aufheizzeit machten weitere 35 Prozent der Note aus. Ein letztes Kriterium war die Sicherheit.

In dem Zusammenhang mussten die Experten einige Abwertungen bezüglich der Korrosionsbeständigkeit oder Auslieferungsqualität vornehmen. Von den 14 getesteten Pfannen mit Beschichtung konnten nur vier Modelle überzeugen. Welches Kochgeschirr gut ist und wie die Woll-Content-Pfanne laut Stiftung Warentest abschnitt, erfahren Interessierte hier im Test der beschichteten Pfannen gegen eine kleine Gebühr.

Hat Öko Test einen Woll-Pfannen-Test durchgeführt?

Öko Test hat im Oktober 2017 einen Test durchgeführt und 16 beschichtete Pfannen von diversen Herstellern untersucht, dabei vertreten war eine Titanium-Nowo-Pfanne von Woll. Das Verbraucherportal legte großen Wert auf die Alltagstauglichkeit, die Beschichtung und die Stabilität. Daneben testeten die Experten die Befestigung des Griffes, die Korrosionsbeständigkeit und die Schadstoffbelastung.

Viele Modelle konnten in Bezug auf die Stabilität oder die Ergonomie nicht überzeugen. Mängel an den Griffen, eine schlechte Temperaturverteilung oder ungenügende Antihafteigenschaften brachten weitere Abzüge. Wer sich dafür interessiert, findet hier die Ergebnisse des Tests von Antihaft-Bratpfannen bei Zahlung einer geringen Gebühr.

Glossar

Aluminium
Aluminium ist ein Leichtmetall, das in der Erdkruste vorkommt. Bekannte Produkte aus Aluminium sind die Alufolie oder die Aludose, daneben kommt das chemische Element bei diversen anderen Konstruktionen zum Einsatz. Als Pfannenmaterial zeichnet es sich durch seine Formbarkeit, Wärmeleitfähigkeit und Leichtigkeit aus.
Antihaftbeschichtung
Diese Beschichtung soll verhindern, dass keine oder nur geringe Rückstände der Speisen auf dem Boden im Inneren eines Kochgeschirrs zurückbleiben. Zudem sollen sie eine fettarme oder fettfreie Zubereitung ermöglichen. Antihaftbeschichtungen können aus verschiedenen Materialien wie PTFE oder Keramik bestehen und mehrere Schichten aufweisen, was sie höherwertig macht.
Ergonomie
Die Ergonomie oder Ergonomik ist eine Wissenschaft. Sie setzt sich mit der Arbeitsoptimierung von Gegenständen auseinander. Ist eine Pfanne ergonomisch geformt, unterstützt sie die Arbeitsergebnisse, ermöglicht eine hohe Effizienz und erfordert nur einen geringen Kraftaufwand.
GS-Siegel
GS bedeutet geprüfte Sicherheit nach dem Produktsicherheitsgesetz. Die Vergabe des Siegels erfolgt nach DIN- und europäischen Normen sowie weiteren allgemein anerkannten Regeln der Technik. Produkte mit dem GS-Siegel stehen für einen Schutz bei bestimmungsgemäßer Verwendung.
Kapselboden
Der Kapselboden ist eine Form des Mehrschichtenbodens, eine weitere Bezeichnung dafür ist verkapselter Thermoboden. Er setzt sich aus einem Kern aus Aluminium oder Kupfer und einer Kapsel aus rostfreiem Stahl zusammen, sodass Pfannen mit Kapselboden induktionsgeeignet sind.
Korrosionsbeständigkeit
Die Korrosion bezeichnet eine chemische oder eine elektrochemische Reaktion eines meist metallischen Werkstoffes mit Stoffen aus seiner Umgebung. Dadurch tritt oft eine Änderung der Farbe sowie eine negative Veränderung der Oberflächeneigenschaften auf. Bei Pfannen aus Aluminium oder Eisen kann sich beispielsweise Rost bilden, der ins Essen übergeht und die Stabilität der Pfanne einschränkt. Ist eine Pfanne korrosionsbeständig, soll das Material nicht mit den Stoffen aus der Umgebung reagieren.
Planstabilität
Als planstabil wird die Eigenschaft eines Pfannenbodens bezeichnet, der sich bei einwirkender Hitze nicht verformt.
Schüttrand
Ein Schüttrand ist ein nach außen gebogener Rand einer Pfanne oder eines Topfes, der das Ausschütten der darin befindlichen Flüssigkeiten erleichtert.
TÜV
Der TÜV ist ein anerkannter technischer Überwachungsverein. Er überprüft die Produktion, Inhaltsstoffe, Qualität und Sicherheit von Produkten. Der TÜV arbeitet unabhängig und nach strengen Richtlinien.

Woll-Pfannen-Liste 2021: Finden Sie Ihre beste Woll-Pfanne

  Produkt Datum Preis  
1. Woll-Pfanne 1520DPI Diamond Lite 03/2021 67,00€ Zum Angebot
2. Woll-Pfanne 1524CO Concept Pro 03/2021 69,95€ Zum Angebot
3. Woll 1724DPS Diamond Lite 03/2021 69,95€ Zum Angebot
4. Woll-Pfanne 1728IL Titanium Nowo 03/2021 103,39€ Zum Angebot
5. Woll-Pfanne NTI01 Titanium Nowo 03/2021 Preis prüfen Zum Angebot
6. Woll-Pfanne 1524IL Titanium Nowo 03/2021 82,61€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Woll-Pfanne 1520DPI Diamond Lite