Ihr Klick sorgt für Unabhängigkeit: In diesem Vergleich befinden sich Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen der Produktlinks klicken und ein Produkt kaufen, erhalten wir hierfür eine Provision. Für Sie entstehen aber keine Mehrkosten. Vielen Dank dafür!  Mehr erfahren...

7 unterschiedliche Xiaomi-Smartphones im Vergleich – finden Sie Ihr bestes Smartphone des chinesischen Herstellers Xiaomi – unser Test bzw. Ratgeber 2022


Marius Müller
Empfehlenswert ist im -Vergleich: Redmi Note 11 Xiaomi-Smartphone

Kaum ein Gegenstand hat einen so hohen Stellenwert in unserem Alltag wie das Smartphone. Wir stehen damit mit unseren Mitmenschen in Kontakt, surfen im Internet, lassen uns unterhalten und erledigen viele Aufgaben, für die früher ausschließlich Computer zuständig waren. Das Smartphone ist ein echter Alltagsheld – da sind sich die meisten Menschen einig. Bei der Frage nach dem besten Smartphone-Hersteller spalten sich die Meinungen. Die eine Seite ist gerne bereit, viel Geld für ein neues Gerät von Samsung oder Apple auszugeben. Das andere Lager besteht aus Nutzern, die keinen Wert auf Markennamen legen, sondern verstärkt auf das Preis-Leistungs-Verhältnis achten.

Wer der zweiten Meinung zustimmt, könnte sich für die Smartphones des chinesischen Herstellers Xiaomi interessieren. Der folgende Xiaomi-Smartphone-Vergleich zeigt 7 Produkte aus unterschiedlichen Preisklassen mit ihren technischen Eigenschaften und den wichtigsten Funktionen. Im Anschluss erklärt der Ratgeber, wie ein Xiaomi-Smartphone funktioniert, welche Modellreihen der Hersteller anbietet und welche Vor- und Nachteile die häufig günstigen Xiaomi-Handys bieten. Es erfolgt eine ausführliche Kaufberatung und im FAQ-Bereich sind Antworten auf häufig gestellte Fragen zu finden. Außerdem geht es um mögliche Xiaomi-Smartphones-Tests von Öko-Test und der Stiftung Warentest.

7 Xiaomi-Smartphones mit modernem QLED-Display im großen Vergleich

Filter ausklappen
Modell
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung
Abmessungen (Länge x Breite x Tiefe)
Gewicht
Verfügbare Farben
Besonderheiten
Details zum Display
Displayart
Größe des Displays
Displayauflösung
Technische Details
Arbeitsspeicher
SIM-Kartenart
Dual-SIM-fähig
Interner Speicher
Gerätespeicher erweiterbar
Prozessor
Prozessorkerne
Schutzklasse für Staub und Spritzwasser
Details zum Akku
Akkutyp
Akkukapazität
Details zur Kamera
Anzahl Backkameras
Auflösungen Backkameras
Auflösung Frontkamera
Ausstattungsmerkmale
GPS
GLONASS
NFC
Bluetooth
USB
5G-tauglich
Betriebssystem
Ausführliche Informationen
Häufige Fragen
Erhältlich bei*
Icon Bestseller
IP53-Schutz Poco X3 GT Xiaomi-Smartphone
Poco X3 GT Xiaomi-Smartphone
Unsere Bewertung
Sehr gut
1,1910/2022
(2.019 Amazon-Bewertungen)
1 16,3 x 7,6 x 0,9 Zentimeter
193 Gramm
Mit Stereo-Lautsprechern
LC-Display
6,6 Zoll
2.400 x 1.080 Pixel
8 Gigabyte DDR4
Nano-SIM
256 Gigabyte
Mediatek Dimensity 1100
Acht Kerne
IP53
Litihium-Ionen-Polymer-Akku
5.000 Milliamperestunden
Drei
64, 8 und 2 Megapixel
16 Megapixel
Version 5.1
Typ-C
MIUI V12.5 (basierend auf Android 11)
Zum Angebot
Amazon 446,42€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Mit Alexa Redmi Note 9S Xiaomi-Smartphone
Redmi Note 9S Xiaomi-Smartphone
Unsere Bewertung
Sehr gut
1,3910/2022
(34.520 Amazon-Bewertungen)
2 16,5 x 7,6 x 0,8 Zentimeter
209 Gramm
Mit größerem Speicher und RAM verfügbar
QLED-Display
6,67 Zoll
2.400 x 1.080 Pixel
4 Gigabyte DDR4
Nano-SIM
64 Gigabyte
Bis zu 512 Gigabyte
Qualcomm Snapdragon 720G
Acht Kerne
Keine Schutzklasse
Litihium-Ionen-Polymer-Akku
5.020 Milliamperestunden
Vier
2, 5, 8, und 48 Megapixel
16 Megapixel
Version 5.0
Typ-C
MIUI 11
Zum Angebot
Amazon 279,00€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen refurbed 181,99€ Ebay 339,00€
Mit 5G Mi 10T Pro Xiaomi-Smartphone
Mi 10T Pro Xiaomi-Smartphone
Unsere Bewertung
Gut
1,5810/2022
(3.107 Amazon-Bewertungen)
3 16,5 x 7,6 x 0,9 Zentimeter
218 Gramm
Fotos in 8K-Auflösung
QLED-Display
6,67 Zoll
2.400 x 1.080 Pixel
8 Gigabyte DDR5
Nano-SIM
128 Gigabyte
Qualcomm Snapdragon 865
Acht Kerne
Keine Schutzklasse
Litihium-Ionen-Polymer-Akku
5.000 Milliamperestunden
Drei
5, 13 und 108 Megapixel
20 Megapixel
Version 5.1
Typ-C
MIUI 12
Zum Angebot
Amazon 549,21€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen refurbed 286,99€ Computeruniverse 415,00€ Ebay 545,90€
Mit MIUI 12.5 Redmi 10 Xiaomi-Smartphone
Redmi 10 Xiaomi-Smartphone
Unsere Bewertung
Gut
1,7110/2022
(574 Amazon-Bewertungen)
4 16,1 x 7,5 x 0,9 Zentimeter
181 Gramm
Mit Fast-Charge-Funktion
LC-Display
6,5 Zoll
2.400 x 1.080 Pixel
4 Gigabyte DDR4
Nano-SIM
64 Gigabyte
Bis zu 512 Gigabyte
MediaTek Helio G88
Acht Kerne
Keine Schutzklasse
Litihium-Ionen-Polymer-Akku
5.000 Milliamperestunden
Vier
2 x 2, 8 und 50 Megapixel
8 Megapixel
Version 5.1
Typ-C
MIUI 12.5
Zum Angebot
Amazon 172,50€ Idealo 172,90€ Otto Preis prüfen Ebay 159,00€ Proshop 189,00€
Icon Autorentipp
Kratzfest Redmi Note 11 Xiaomi-Smartphone
Redmi Note 11 Xiaomi-Smartphone
Unsere Bewertung
Gut
1,8210/2022
(219 Amazon-Bewertungen)
5 16 x 7,4 x 0,8 Zentimeter
179 Gramm
AMOLED-Display aus kratzfestem Gorilla Glass 3
AMOLED-Display
6,43 Zoll
2.400 x 1.080 Pixel
4 Gigabyte DDR4
Nano-SIM
64 Gigabyte
Bis zu 1.000 Gigabyte
Qualcomm Snapdragon 680
Acht Kerne
IP53
Lithium-Ionen-Polymer-Akku
5.000 Milliamperestunden
Vier
50, 8, 2 und 2 Megapixel
13 Megapixel
Version 5.0
Typ-C
MIUI 13
Zum Angebot
Amazon 196,90€ Idealo 189,90€ Otto 186,99€ clevertronic 145,49€ Alternate 179,90€ Computeruniverse 186,98€ Galaxus 186,98€ notebooksbilliger 187,99€
Zweiton-Blitz Mi 10T Lite Xiaomi-Smartphone
Mi 10T Lite Xiaomi-Smartphone
Unsere Bewertung
Gut
1,9110/2022
(980 Amazon-Bewertungen)
6 16,5 x 7,7 x 0,9 Zentimeter
214 Gramm
Mit Doppel-LED-Zweiton-Blitz
LC-Display
6,67 Zoll
2.400 x 1.080 Pixel
6 Gigabyte DDR4
Nano-SIM
128 Gigabyte
Keine Angaben zur maximalen Speichergröße
Qualcomm Snapdragon 750G
Acht Kerne
Keine Schutzklasse
Litihium-Ionen-Polymer-Akku
4.820 Milliamperestunden
Vier
2 x 2, 8 und 64 Megapixel
16 Megapixel
Keine Angabe über die Version
Typ-C
MIUI 12
Zum Angebot
Amazon 369,00€ Idealo 230,90€ Otto Preis prüfen refurbed 292,99€ Euronics 369,00€ Ebay 385,99€
HDR10 Mi Note 10 Lite Xiaomi-Smartphone
Mi Note 10 Lite Xiaomi-Smartphone
Unsere Bewertung
Gut
1,9910/2022
(4.980 Amazon-Bewertungen)
7 15,8 x 7,4 x 1 Zentimeter
204 Gramm
Mit Corning Gorilla Glass 5 auf der Vorder- und Rückseite
AMOLED-Display
6,47 Zoll
2.340 x 1.080 Pixel
6 Gigabyte DDR4
Nano-SIM
64 Gigabyte
Qualcomm Snapdragon 730G
Acht Kerne
Keine Schutzklasse
Litihium-Ionen-Polymer-Akku
5.260 Milliamperestunden
Vier
2, 5, 8, und 64 Megapixel
16 Megapixel
Version 5.0
Typ-C
MIUI 11
Zum Angebot
Amazon 339,90€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Wir laden die aktuellsten Daten und Preise für Sie...
Tabellen-Loader
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
0,00 Sterne aus 0 Bewertungen
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.
Unsere Xiaomi-Smartphones-Empfehlungen für Sie:

1. Smartphone Poco X3 GT von Xiaomi mit direktem Gaminggefühl und langer Akkulaufzeit

IP53-Schutz
Poco X3 GT Xiaomi-Smartphone
Kundenbewertung
(2.019 Amazon-Bewertungen)
Poco X3 GT Xiaomi-Smartphone
Amazon 446,42€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Ebay Preis prüfen Jetzt zu Ebay

Das Poco X3 GT ist ein Xiaomi-Smartphone mit einem QLED-Display und einer 6,6-Zoll-Bildschirmdiagonale (16,7 Zentimeter). Es hat eine Full-HD+-Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixeln. Für die Leistung sorgen ein Mali G77 MC9-Grafikchip und ein Mediatek Dimensity 1000-Prozessor mit viermal 2,6 Gigahertz und viermal 2 Gigahertz Taktung. Das Xiaomi-Smartphone hat 8 Gigabyte DDR4-Arbeitsspeicher und eine interne Speicherkapazität von 256 Gigabyte.

success

Direktes Gefühl beim Gaming: Dem Hersteller zufolge hat das Xiaomi-Smartphone einen exakt abgestimmten Z-Achsen-Linearmotor, der hochpräzise Vibrationen wie bei einer Spielekonsole liefert sowie alle Bewegungen eines Spiels unmittelbar spürbar macht. Zudem ermöglicht demnach die hohe Touch-Abtastrate von 240 Hertz ein unmittelbares Feedback für ein direktes Gefühl beim Gaming.

Laut Hersteller hat das Xiaomi Poco X3 GT alle notwendigen Innovationen für eine überlegene Gaming-Performance. Die hohe Bildwiederholungsfrequenz von 120 Hertz sorgt demnach für flüssige Darstellungen bei jedem Scrollen. Mit seinem 5.000-Milliamperestunden-Akku soll das Xiaomi-Smartphone eine Akkulaufzeit von bis zu 16 Stunden erreichen. Es lässt sich mithilfe eines USB-Typ-C-Anschlusses aufladen.

Für Fotos und Videos verfügt das Xiaomi-Smartphone über eine Dreifachkamera. Sie setzt sich aus einer 64-Megapixel-Hauptkamera, einer Ultraweitwinkelkamera mit 8 Megapixeln sowie einer Makrokamera mit 2 Megapixeln zusammen. Für Videochats und Selfie-Aufnahmen ist das Smartphone mit einer 16-Megapixel-Frontkamera ausgestattet. Als Betriebssystem des Poco X3 GT fungiert MIUI V12.5. Das ist ein auf Android 11 basierendes Betriebssystem. Für die kabellose Datenübertragung sind Bluetooth 5.1 und NFC vorhanden. Nach Herstellerangaben hat das Xiaomi Poco X3 GT folgende weitere Funktionen:

  • Schutzart IP53 – spritzwassergeschützt
  • Fingerabdrucksensor an der Seite
  • AI-Face-Unlock-Funktion – Gesichtserkennung
  • 33-Watt-Fastcharge-Funktion – Schnellladefunktion für bis zu 55 Prozent Akkuladung in 30 Minuten
  • Corning® Gorilla® Glass 5
  • Vom TÜV Rheinland zertifiziertes Display mit geringem Blaulichtanteil
  • LiquidCool Technology 1.0 Plus – 3D-Wärmeableitung für eine bessere Kühlung

Wer sich für das Poco X3 GT von Xiaomi entscheidet, kann beim Hersteller zwischen vier Farbvarianten wählen – Cobalt Blue, Shadow Grey, Blau und Grau. Das Display bedeckt die gesamte Vorderseite des Smartphones und zeigt abgerundete Ränder. Das Xiaomi-Handy ist 7,6 Zentimeter breit, 0,9 Zentimeter dick, 16,3 Zentimeter lang und wiegt 193 Gramm.

info

Was ist ein Prozessor? Der Prozessor berechnet alle anfallenden Vorgänge und Befehle im Handy und ist seine zentrale Recheneinheit. Deshalb ist eine hohe Arbeitsgeschwindigkeit des Prozessors wichtig für die Smartphoneleistung. Der Prozessortakt wird in Gigahertz angegeben. Die Prozessoren bestehen aus unterschiedlich vielen Prozessor- oder Rechenkernen (Cores), auf die die Rechenoperationen verteilt werden. Lautet die Angabe beispielsweise „achtmal 2,3 Gigahertz“, sind acht Rechenkerne mit einem Prozessortakt von jeweils 2,3 Gigahertz vorhanden. Die Bezeichnungen Dual Core, Quad Core und Octa Core stehen für zwei, vier und acht Prozessorkerne.
  • Hohe Auflösung
  • Vom TÜV Rheinland zertifiziertes Display
  • 64-Megapixel-Hauptkamera
  • Laut Hersteller mit Eigenschaften für sehr gute Gaming-Performance
  • Schnelles Display belastet den Akku stärker

FAQ

Ist das Poco X3 GT Xiaomi-Smartphone staubdicht?
Nein, die Schutzart IP53 steht für einen Schutz gegen feste Fremdkörper mit einem Durchmesser von ≥ 2,5 Millimetern.
Welche SIM-Karten unterstützt das Smartphone?
Das Xiaomi Poco X3 GT lässt sich mit bis zu zwei Nano-SIM-Karten betreiben.
Hat das Xiaomi-Handy eine LED-Leuchte für Benachrichtigungen?
Ja, laut Amazon-Kunden gibt es eine LED-Leuchte, die eingegangene Benachrichtigungen signalisiert.
Hat das Smartphone eine Hotspot-Funktion?
Ja, Amazon-Kundenangaben zufolge hat das Handy eine Hotspot-Funktion. Das heißt, es kann seine Internetverbindung mit anderen Geräten teilen. Die Voraussetzung dafür ist ein aktiver Datentarif.
Unterstützt das Handy Google Pay für kontaktloses Bezahlen?
Ja, dank NFC-Funktion unterstützt das Smartphone das kontaktlose Bezahlen.
Hat das Display des Smartphones eine Blaulichtfilter-Einstellung?
Ja, Amazon-Kunden zufolge hat das Handy eine Blaulichtfilter-Einstellung. Der Blaulichtanteil ist demnach reduzierbar. Das soll die Augen weniger belasten.
Ist eine Schutzhülle im Lieferumfang enthalten?
Ja, laut Amazon-Nutzern liegt dem Lieferumfang eine durchsichtige Schutzhülle bei.

2. Redmi Note 9S Xiaomi-Smartphone mit widerstandsfähigem Display und guter Griffigkeit

Mit Alexa
Redmi Note 9S Xiaomi-Smartphone
Kundenbewertung
(34.520 Amazon-Bewertungen)
Redmi Note 9S Xiaomi-Smartphone
Amazon 279,00€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
refurbed 181,99€ Jetzt zu refurbed
Ebay 339,00€ Jetzt zu Ebay

Wer sich für das Redmi Note 9S entscheidet, erhält ein Xiaomi-Smartphone mit einem QLED-Display mit einer Bildschirmdiagonale von 6,6 Zoll (16,7 Zentimeter) und einer Full-HD+-Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixeln. Für die Berechnung der Daten ist ein Qualcomm-Snapdragon-720-G-Octa-Core-Prozessor mit einer Leistung von achtmal 2,3 Gigahertz zuständig. Der eingebaute Adreno-618-Grafikchip bietet eine Taktfrequenz von 500 Megahertz. Das Xiaomi-Smartphone hat 6 Gigabyte Arbeitsspeicher DDR4 und eine interne Speicherkapazität von 64 Gigabyte. Dank Hybrid-Slot ist der Speicherplatz per microSD-Speicherkarte um bis zu 512 Gigabyte erweiterbar. Alternativ lässt sich in den Slot eine zweite SIM-Karte einsetzen.

success

Griffig dank gläserner Rückseite mit 3D-Krümmung: Die Rückseite des Xiaomi-Smartphones besteht aus Glas und hat eine dreidimensionale Krümmung. Laut Hersteller sorgt das für eine gute Griffigkeit und trägt zu einem hohen Nutzungskomfort bei.

Das Redmi-Handy arbeitet mit dem Betriebssystem Android 10.0. Für Foto- und Videoaufnahmen hat es eine Vierfachkamera. Sie besteht aus je einer 48-Megapixel-Hauptkamera, Ultraweitwinkelkamera mit 8 Megapixeln, Makrokamera mit 5 Megapixeln und Tiefenkamera mit 2 Megapixeln. Selfie-Aufnahmen und Videochats sind mit der 16-Megapixel-Frontkamera möglich. Für die Verbindung zu kabellosen Endgeräten und die drahtlose Datenübertragung sorgt Bluetooth 5.0. Mit seinem 5.020-Milliamperestunden-Akku soll das Xiaomi Redmi Note 9S eine Akkulaufzeit von bis zu 16 Stunden erreichen. Es hat zudem folgende Eigenschaften:

  • 18-Watt-Fastcharge-Funktion – für ein schnelleres Aufladen des Smartphones
  • KI-Gesichtserkennung – zum Entsperren durch einen Blick in die Frontkamera
  • Corning® Gorilla® Glass 5
  • TÜV-zertifiziertes Display mit geringem Blaulichtanteil
  • Unterstützt Alexa-Sprachassistent

Das Xiaomi Redmi Note 9S ist in den Farbvarianten Grau, Blau, Weiß, Aurora Blau, Glacier White und Interstellar Grey erhältlich. Es hat ein Display mit abgerundeten Kanten und misst 7,6 x 0,8 x 16,5 Zentimeter in Breite, Dicke und Länge, das Gewicht beträgt 209 Gramm.

info

Welche Rolle spielt der Megahertz-Wert des Grafikchips? Der Megahertz-Wert gibt die Taktfrequenz des Grafikchips an. Er sagt aus, in welchen Intervallen der Chip Bilddaten berechnet. Je höher der Megahertz-Wert ist, umso schneller arbeitet der Grafikchip. Für die alltägliche Nutzung – zum Beispiel zum Surfen im Internet oder zum Schreiben von Nachrichten – spielt die Taktfrequenz des Grafikchips keine wichtige Rolle. Wer mit dem neuen Xiaomi-Smartphone grafisch anspruchsvolle Spiele spielen möchte, sollte auf einen möglichst hohen Megahertz-Wert achten.
  • Hohe Auflösung
  • Gute Griffigkeit
  • Erweiterbare Speicherkapazität
  • Unterstützt Alexa
  • Nur 16-Megapixel-Frontkamera

FAQ

Unterstützt das Xiaomi Redmi Note 9S den 5G-Standard?
Nein, nach Angaben von Amazon-Nutzern unterstützt das Smartphone kein 5G. Das ist ein Mobilfunkstandard für den Zugriff auf das mobile Internet, der schnellere Übertragungsgeschwindigkeiten als der vorliegende LTE-Standard bietet.
Eignet sich das Smartphone für Gaming?
Ja, laut Amazon-Kunden eignet sich das Xiaomi Redmi Note 9S für Smartphone-Spiele.
Unterstützt das Xiaomi-Handy Google-Dienste?
Ja, gemäß Amazon-Kunden ist das der Fall.
Hat das Smartphone einen Fingerabdrucksensor?
Ja, zum Entsperren per Fingerabdruck befindet sich ein Sensor an der Seite des Smartphones.
Lässt sich das Handy induktiv aufladen?
Nein, wie Amazon-Nutzer angeben, lässt sich das Smartphone nicht induktiv (ohne Kabel und nur durch Auflegen auf die Ladestation) aufladen.
Hat das Smartphone NFC?
Nein, laut Amazon-Kunden hat das Xiaomi-Smartphone keine NFC-Funktion.
Hat das Handy eine Schutzfolie auf dem Display?
Ja, Amazon-Kundenangaben zufolge ist eine Schutzfolie vorhanden.

3. Xiaomi-Smartphone Mi 10T Pro mit flüssiger Wiedergabe aller Anwendungen und großem Arbeitsspeicher

Mit 5G
Mi 10T Pro Xiaomi-Smartphone
Kundenbewertung
(3.107 Amazon-Bewertungen)
Mi 10T Pro Xiaomi-Smartphone
Amazon 549,21€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
refurbed 286,99€ Jetzt zu refurbed
Computeruniverse 415,00€ Jetzt zum Shop
Ebay 545,90€ Jetzt zu Ebay

Das Smartphone Mi 10T Pro von Xiaomi hat ein 6,6 Zoll (16,7 Zentimeter) großes QLED-Display mit einer Full-HD+-Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixeln. Es arbeitet mit einem Qualcomm-Adreno-650-Grafikchip mit 650 Megahertz. Die interne Speicherkapazität beträgt 128 Gigabyte. Eine Erweiterung per microSD-Speicherkarte ist bei dem Xiaomi-Smartphone nicht möglich. Hervorzuheben ist eine Bildwiederholungsfrequenz von bis zu 144 Hertz. Das AdaptiveSync-Display wählt nach Herstellerangaben für jede App eine geeignete Bildwiederholungsfrequenz zwischen 30 und 144 Hertz aus. Das sorgt demnach für eine energieeffiziente und flüssige Wiedergabe aller Anwendungen.

success

Leistungsstarker Prozessor und großer Arbeitsspeicher: Das Xiaomi-Smartphone ist mit einem leistungsstarken Qualcomm-Snapdragon-865-Octa-Core-Prozessor mit achtmal 2,8 Gigahertz ausgestattet. Ein Vorteil im Vergleich zu vielen anderen Xiaomi-Smartphones ist zudem der DDR5-Arbeitsspeicher mit einer hohen Kapazität von 8 Gigabyte.

Das Xiaomi Mi 10T Pro arbeitet mit dem Betriebssystem MIUI 12 und ist mit einem X55-Modem ausgestattet. Das ist ein Antennenmodul, mit dem das Smartphone auf den schnellen Mobilfunkstandard 5G zugreifen kann. Ausgestattet mit einem 5.000-Milliamperestunden-Akku soll das Smartphone eine Akkulaufzeit von bis zu 15,5 Stunden erreichen.

Für Foto- und Videoaufnahmen hat das Smartphone von Xiaomi eine Dreifachkamera. Sie besteht aus einer 108-Megapixel-Hauptkamera, einer 13-Megapixel-Weitwinkelkamera und einer Makrokamera mit 5 Megapixeln. Die Frontkamera bietet eine Auflösung von 20 Megapixeln. Für die drahtlose Datenübertragung, die Verbindung zu kabellosen Endgeräten oder kontaktloses Bezahlen hat das Xiaomi-Handy Bluetooth 5.1 und NFC. Weitere vom Hersteller genannte Funktionen des Xiaomi Mi 10T Pro im Überblick:

  • Triple Corning® Gorilla® Glass 5
  • Sunlight-Display-3.0-Funktion – passt die Bildschirmhelligkeit automatisch an die Lichtverhältnisse an
  • Lesemodus 3.0 – simuliert eine Papierstruktur, um ein augenschonendes Lesen zu ermöglichen
  • HDR10 – für satte Kontraste und scharfe Darstellungen
  • 33-Watt-Fastcharge-Funktion – Aufladen der Akkukapazität auf bis zu 55 Prozent innerhalb von 30 Minuten
  • Bessere Kühlung dank 3D-Wärmeableitung mit LiquidCool Technology 1.0 Plus
  • Display mit geringem Blaulichtanteil (TÜV-zertifiziert)
  • Fingerabdrucksensor an der Seite
  • Unterstützung des Alexa-Sprachassistenten

Das Mi 10T Pro von Xiaomi wird unter anderem in den Farbvarianten Cosmic Black, Lunar Silver und Blue angeboten. Das Display hat abgerundete Kanten und bedeckt die gesamte Vorderseite des Handys. Die Abmessungen belaufen sich auf 7,6 x 0,9 x 16,5 Zentimeter in Breite, Dicke und Länge. Das Gewicht des Xiaomi-Smartphones beträgt 218 Gramm.

info

Was bedeutet HDR? Die Abkürzung steht für High Dynamic Range (hoher Dynamikumfang). HDR ist eine Bildtechnik, die für eine stärkere Tiefenwirkung, mehr Kontrast- und Dynamikumfang sowie eine sehr große Helligkeitsspannbreite steht. Sie bietet eine höhere Qualität als die SDR-Technik (Standard-Dynamic-Range-Video). HDR+ ist ein offener HDR-Standard und dient der zusätzlichen dynamischen Übertragung von Informationen zu Kontrast und Helligkeit.
  • 2,8-Gigahertz-Prozessor und 8-Gigabyte-DDR5-Arbeitsspeicher
  • Hohe und vom Display angepasste Bildwiederholungsrate
  • Hauptkamera mit 108 Megapixeln
  • HDR10
  • 5G-Unterstützung
  • Vergleichsweise schwer
  • Keine Erweiterung des internen Speichers

FAQ

Was ist im Lieferumfang des Mi 10T Pro Xiaomi-Smartphones enthalten?
Neben dem Smartphone umfasst der Lieferumfang ein Netzteil, ein USB-C-Kabel, ein SIM-Karten-Auswurfwerkzeug, ein Benutzerhandbuch, eine Garantiekarte, eine antibakterielle Silberionen-Schutzhülle und antibakterielle Displayschutzfolie.
Ist das Betriebssystem des Smartphones auf Deutsch?
Ja, das Betriebssystem des Xiaomi Mi 10T Pro ist in deutscher Sprache verfügbar.
Welche SIM-Karten passen in das Smartphone?
Nach Angaben von Amazon-Kunden passen Nano-SIM-Karten in das Handy.
Kann das Smartphone induktiv aufgeladen werden?
Ja, Amazon-Kundenangaben zufolge lässt sich das Handy induktiv – also kabellos – aufladen.
Unterstützt das Gerät Google-Dienste?
Ja, gemäß Amazon-Kunden sind Google-Dienste auf dem Xiaomi-Handy nutzbar.
Hat das Smartphone eine Schutzart?
Nein, laut Amazon-Kunden hat das Smartphone keine Schutzklasse. Das heißt, es ist weder vor Staub noch vor Spritzwasser geschützt.
Lässt sich auf dem Smartphone die Amazon-Music-App installieren?
Ja, wie Amazon-Nutzer angeben, besteht die Möglichkeit.

4. Redmi 10 Xiaomi-Smartphone mit Gesichtserkennung und Helligkeitsanpassung des Bildschirms

Mit MIUI 12.5
Redmi 10 Xiaomi-Smartphone
Kundenbewertung
(574 Amazon-Bewertungen)
Redmi 10 Xiaomi-Smartphone
Amazon 172,50€ Jetzt zu Amazon
Idealo 172,90€ Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Ebay 159,00€ Jetzt zu Ebay
Proshop 189,00€ Jetzt zu Proshop

Das Xiaomi-Smartphone Redmi 10 hat ein QLED-Display mit einer Bildschirmdiagonale von 6,5 Zoll (16,5 Zentimeter) und einer Full-HD+-Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixeln. Im Inneren des Smartphones werkeln ein Mali-G52-Grafikchip mit einer Taktfrequenz von 950 Megahertz und ein MediaTek-Helio-G888-Octa-Core-Prozessor mit zweimal 2 Gigahertz und sechsmal 1,8 Gigahertz. Zum Zwischenspeichern von kurzfristig benötigten Daten hat das Xiaomi-Handy 4 Gigabyte Arbeitsspeicher DDR4. Die interne Speicherkapazität beträgt 64 Gigabyte. Per microSD-Speicherkarte lässt sich der Speicherplatz um bis zu 512 Gigabyte erweitern.

Als Betriebssystem des Xiaomi Redmi 10 fungiert MIUI 12.5 basierend auf Android 11. Fotos und Videos nimmt das Smartphone mit einer Vierfachkamera auf, die sich aus je einer 50-Megapixel-Hauptkamera, Ultraweitwinkelkamera (8 Megapixel), Makrokamera (2 Megapixel) und Tiefenkamera (2 Megapixel) zusammensetzt. Die oberhalb des Displays befindliche Frontkamera bietet eine Auflösung von 8 Megapixeln. Für die kabellose Datenübertragung hat das Smartphone Bluetooth 5.1 und NFC. Das Xiaomi Redmi 10 ist außerdem mit folgenden Funktionen ausgestattet:

  • Corning® Gorilla® Glass 3
  • Sonnenlicht-Modus – passt die Bildschirmhelligkeit automatisch an das Umgebungslicht an
  • 18-Watt-Fastcharge-Funktion – für ein schnelleres Aufladen des Smartphones
  • Gesichtserkennung – entsperrt das Smartphone durch einen Blick in die Frontkamera

Das Xiaomi-Smartphone Redmi 10 wiegt 181 Gramm und ist in sieben Farbvarianten erhältlich – Grau, Grün, Lila, Carbon Grau, Violett, Schwarz und Sunset Purple. Es hat ein Display mit abgerundeten Ecken und misst 7,7 x 0,9 x 16,3 Zentimeter in Breite, Dicke und Länge.

info

Was ist der Unterschied zwischen Gorilla® Glass 3 und 5? Die Firma Corning entwickelt ihr Gorilla® Glass ständig weiter. Mit jeder neuen Version wird das Glas widerstandsfähiger. Das im Juni 2018 erschienene Gorilla® Glass 6 ist laut Corning doppelt so widerstandsfähig wie sein Vorgänger.
  • Erweiterbare Speicherkapazität
  • Hohe Auflösung
  • Gesichtserkennung
  • Hauptkamera mit 50 Megapixel
  • Nur 8-Megapixel-Frontkamera

FAQ

Hat das Xiaomi-Smartphone Redmi 10 eine LED-Leuchte für Benachrichtigungen?
Nein, laut Anbieter ist keine LED-Leuchte für Benachrichtigungen vorhanden.
Wird das Smartphone mit einer Schutzhülle geliefert?
Ja, Amazon-Kundenangaben zufolge liegt dem Lieferumfang des Xiaomi Redmi 10 eine Schutzhülle bei.
Kann das Smartphone Radiosender empfangen?
Ja, nach Angaben von Amazon-Nutzern kann das Xiaomi-Handy Radiosender empfangen.
Hat das Smartphone von Xiaomi einen Fingerabdrucksensor?
Ja, der Fingerabdrucksensor befindet sich unterhalb der Kamera an der Rückseite des Smartphones.

5. Redmi Note 11 Xiaomi-Smartphone mit flüssigem 90-Hertz-Display

Kratzfest
Redmi Note 11 Xiaomi-Smartphone
Kundenbewertung
(219 Amazon-Bewertungen)
Redmi Note 11 Xiaomi-Smartphone
Amazon 196,90€ Jetzt zu Amazon
Idealo 189,90€ Jetzt zu Idealo
Otto 186,99€ Jetzt zu Otto
clevertronic 145,49€ Jetzt zu clevertronic
Alternate 179,90€ Jetzt zu Alternate
Computeruniverse 186,98€ Jetzt zum Shop

Das Redmi Note 11 Xiaomi-Smartphone hat ein 6,43 Zoll oder 16,33 Zentimeter großes AMOLED-Display mit einer Bildwiederholungsfrequenz von 90 Hertz, einem Seitenverhältnis von 20:9, einer Pixeldichte von 410 ppi und einer Helligkeit von 1.000 Candela pro Quadratmeter. Das Display besteht laut Xiaomi aus kratzfestem Gorilla Glass 3 und bietet eine Full-HD+-Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixeln. Im Inneren des Smartphones befindet sich ein Qualcomm Snapdragon-680-Prozessor mit acht Kernen und einer maximalen Taktrate von 2,4 Gigahertz. Das Smartphone hat 4 Gigabyte Arbeitsspeicher und einen internen Speicher von 64 Gigabyte, der um bis zu 1.000 Gigabyte erweitert werden kann. Alternativ steht das Handy mit 6 Gigabyte Arbeitsspeicher und/oder 128 Gigabyte internem Speicher zur Verfügung.

success

Mit integrierter Quad-Kamera: Das Redmi Note 11 Xiaomi-Smartphone hat eine integrierte Quad-Kamera, die sich aus einer Weitwinkelkamera mit 50 Megapixeln, einer Ultraweitwinkelkamera mit 8 Megapixeln, einer Makrokamera mit 2 Megapixeln und einem Tiefensensor mit ebenfalls 2 Megapixeln zusammensetzt. Die Selfie-Kamera an der Frontseite des Smartphones hat eine Bildauflösung von 13 Megapixeln.

Das Xiaomi-Smartphone verfügt über das Betriebssystem MIUI 13 auf der Basis von Android 11 und unterstützt die Mobilfunkstandards 2G, 3G und 4G. 5G wird nicht unterstützt. Das Smartphone hat ein Gehäuse aus Kunststoff und ist nach der Schutzklasse IP53 gegen Spritzwasser geschützt. Neben einer WLAN-Funktion und Bluetooth der Version 5.0 hat das Handy folgende Anschlüsse:

  • 1x USB-C-2.0
  • 1x 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss

Der fest integrierte Lithium-Polymer-Akku des Smartphones hat eine Kapazität von 5.000 Milliamperestunden und verfügt über eine Schnellladefunktion mit 33 Watt. Das Gerät verfügt laut Xiaomi zudem über eine Reihe von Softwarefunktionen, darunter einen Nachtmodus, ein Kaleidoskop und ein Vlog-Modus für Schnappschüsse. Weitere Eigenschaften des Smartphones umfassen:

  • PIN-Code-Verschlüsselung
  • Fingerabdrucksensor
  • Gesichtserkennung
  • Passwort-Abfrage
info

Warum hat der Prozessor einiger Xiaomi-Smartphones Rechenkerne mit unterschiedlichen Gigahertz-Werten? Die unterschiedlichen Gigahertz-Werte liegen darin begründet, dass während der Nutzung des Smartphones nicht alle Rechenkerne gleichzeitig aktiv sind. Je nach Anwendung entscheidet das Betriebssystem, welche Rechenkerne für die Berechnung der jeweiligen Daten herangezogen werden. Das ermöglicht einen effizienten Betrieb. Bei grafisch anspruchsvollen Anwendungen kann das Smartphone auf die Rechenleistung aller Prozessorkerne zugreifen.
  • Integrierte Quad-Kamera mit Nachtmodus und Vlog-Modus
  • AMOLED-Display aus kratzfestem Gorilla Glass 3
  • Gesichtserkennung und Fingerabdrucksensor
  • Akku mit 33-Watt-Schnellladefunktion
  • Schutzklasse IP53 gegen Spritzwasser
  • Mit NFC, WLAN und Bluetooth 5.0
  • Nicht 5G-tauglich

FAQ

Wie sind Maße und Gewicht des Redmi Note 11 Xiaomi-Smartphones?
Das Smartphone misst 16 x 7,4 x 0,8 Zentimeter (Länge/Breite/Tiefe) und wiegt 179 Gramm.
Welche Farben stehen zur Auswahl?
Das Redmi Note 11 Xiaomi-Smartphone gibt es in den Farben Dämmerungsblau, Graphitgrau, Blau und Grün.
Hat das Smartphone ein Dual-SIM-Design?
Ja, wie jedes moderne Smartphone hat das Xiaomi Redmi Note 11 ein Dual-SIM-Design und unterstützt Nano-SIMS.
Hat das Xiaomi-Smartphone eine NFC-Funktion?
Ja, es ist nach Angaben des Herstellers eine NFC-Funktion vorhanden.

6. Xiaomi-Smartphone Mi 10T Lite mit Stereolautsprechern und hoher Touch-Abtastrate für präzise Bedienung

Zweiton-Blitz
Mi 10T Lite Xiaomi-Smartphone
Kundenbewertung
(980 Amazon-Bewertungen)
Mi 10T Lite Xiaomi-Smartphone
Amazon 369,00€ Jetzt zu Amazon
Idealo 230,90€ Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
refurbed 292,99€ Jetzt zu refurbed
Euronics 369,00€ Jetzt zu Euronics
Ebay 385,99€ Jetzt zu Ebay

Das Smartphone Mi 10T Lite von Xiaomi hat ein QLED-Display mit einer Bildschirmdiagonale von 6,6 Zoll (16,7 Zentimeter), auf dem es eine Full-HD+-Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixeln bietet. Es hat einen Adreno-619-Grafikchip und einen Qualcomm-Snapdragon-750G-Octa-Core-Prozessor mit zweimal 2,2 Gigahertz und sechsmal 1,8 Gigahertz. Der Arbeitsspeicher hat eine Kapazität von 6 Gigabyte. Per microSD-Speicherkarte lässt sich der interne Speicherplatz um 128 Gigabyte erweitern. Bis zu welcher Speicherkapazität das Smartphone microSD-Karten unterstützt, erwähnt Xiaomi nicht.

Für eine flüssige Wiedergabe von Spielen und Apps hat das Display des Xiaomi Mi 10T Lite eine hohe Bildwiederholungsfrequenz von 120 Hertz. Als Betriebssystem fungiert Android in der Version 10.0. Für Fotos und Videos hat das Xiaomi-Smartphone eine Vierfachkamera, die aus einer 64-Megapixel-Hauptkamera von Sony, einer Ultraweitwinkelkamera (8 Megapixel), sowie je einer Tiefenkamera und Makrokamera mit jeweils 2 Megapixeln besteht. Die Frontkamera bietet eine Auflösung von 16 Megapixeln. Wie der Hersteller angibt, hat das Xiaomi Mi 10T Lite außerdem folgende Funktionen:

  • Unterstützt Alexa-Sprachassistenten
  • Corning® Gorilla® Glass 5
  • Niedriger Blaulichtanteil beim Display (vom TÜV Rheinland zertifiziert)
  • Sunlight Display 3.0 – passt die Bildschirmhelligkeit automatisch an das Umgebungslicht an
  • Dual-SIM-Funktion – gleichzeitige Nutzung von zwei SIM-Karten beziehungsweise zwei separaten Leitungen
  • AdaptiveSync-Funktion – wählt für alle Apps automatisch die beste Bildwiederholfrequenz aus, um den Akku zu schonen
  • Display mit einer Touch-Abtastrate von 240 Hertz – für schnelle und präzise Bedienung per Touchscreen
  • 33-Watt-Fastcharge-Funktion – Aufladung des Akkus innerhalb von 30 Minuten um bis zu 55 Prozent
  • Stereolautsprecher – für eine gute Klangqualität ohne Kopfhörer

Wer sich für das Xiaomi Mi 10T Lite entscheidet, hat beim Hersteller die Wahl zwischen den Farbvarianten Pearl Grey, Atlantic Blue und Roségold. Beim Verkäufer gibt es das Smartphone nur in Atlantic Blue. Das Smartphone hat ein Display mit abgerundeten Kanten. Die Frontkamera ist direkt im Display integriert. Das Xiaomi-Handy hat Abmessungen von 7,6 x 0,9 x 16,5 Zentimetern in Breite, Dicke sowie Länge und wiegt 214,5 Gramm.

info

Welchen Vorteil hat ein Display mit niedrigem Bauchlichtanteil? Die Beleuchtung jedes Displays gibt eine bestimmte Menge an blauen Lichtemissionen ab. Auch das natürliche Sonnenlicht enthält blaue Lichtemissionen, die im menschlichen Körper die Produktion des Schlafhormons Melatonin unterdrücken. Denselben Effekt hat das blaue Licht eines Displays. Es unterdrückt die Hormonproduktion und verringert die Schlafqualität. Gleichzeitig kann es bei längeren Sitzungen vor dem Display zu Beschwerden wie schweren Augen oder Kopfschmerzen kommen. Ein Display mit reduziertem Blaulichtanteil soll die negativen Auswirkungen reduzieren.
  • Erweiterbare Speicherkapazität
  • Gorilla® Glass 5
  • Reduzierter Blaulichtanteil
  • Hohe Abtastrate
  • Stereolautsprecher
  • Vergleichsweise schwer
  • Schnelles Display belastet den Akku stärker
  • Kein AUX-Anschluss

FAQ

Wie lang ist das Ladekabel des Mi 10T Lite Xiaomi-Smartphones?
Laut Amazon-Kunden ist das Ladekabel einen Meter lang.
Hat das Handy eine Schutzfolie?
Ja, Amazon-Kundenangaben zufolge hat das Xiaomi Mi 10T Lite eine Schutzfolie.
Welchen Zoomfaktor hat die Kamera?
Nach Angaben von Amazon-Nutzern hat die Kamera einen 0,6- bis 10-fachen Zoom.
Lässt sich das Xiaomi-Smartphone induktiv aufladen?
Nein, induktives Aufladen unterstützt das Handy nicht.
Kann das Smartphone Videos in 4K-Qualität aufnehmen?
Ja, gemäß Amazon-Kunden kann das Smartphone in 4K-Qualität filmen.
Hat das Handy NFC?
Ja.
Hat das Xiaomi-Smartphone einen Fingerabdrucksensor?
Ja, der Fingerabdrucksensor befindet sich an der Seite des Smartphones.

7. Mi Note 10 Lite Xiaomi-Smartphone mit unterbrechungsfreiem Spielen und Schnellladefunktion

HDR10
Mi Note 10 Lite Xiaomi-Smartphone
Kundenbewertung
(4.980 Amazon-Bewertungen)
Mi Note 10 Lite Xiaomi-Smartphone
Amazon 339,90€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Ebay Preis prüfen Jetzt zu Ebay

Das Xiaomi-Smartphone Mi Note 10 Lite verfügt über ein AMOLED-Display mit einer Bildschirmdiagonale von 6,4 Zoll (16,3 Zentimeter). Die Full-HD+-Auflösung beträgt 2.340 x 1.080 Pixel. Der Adreno-618-Grafikchip arbeitet mit einer Taktfrequenz von 700 Megahertz und der Qualcomm-Snapdragon-730G-Octa-Core-Prozessor mit zweimal 2,2 Gigahertz und sechsmal 1,8 Gigahertz. Kombiniert mit 6 Gigabyte Arbeitsspeicher DDR4 bietet das Smartphone eine hohe Leistung. Die interne Speicherkapazität beträgt 64 Gigabyte. Das Xiaomi-Handy soll einen Hybrid-Slot haben, in dem es entweder eine zweite SIM-Karte oder eine microSD-Karte zur Erweiterung der Speicherkapazität aufnehmen kann.

success

Mit Gaming Toolbox 2.0 für Spielen ohne Unterbrechung: Die Gaming Toolbox 2.0 erlaubt nach Angaben von Xiaomi den Zugriff auf eine Vielzahl von Funktionen, ohne den Spielfluss unterbrechen zu müssen. Während des Spiels lassen sich demnach zum Beispiel Netzwerke wechseln, Benachrichtigungen blockieren, Anrufe entgegennehmen, Screenshots erstellen oder schnelle Antworten auf Nachrichten verschicken.

Das Xiaomi-Smartphone Mi Note 10 Lite arbeitet mit dem Betriebssystem MIUI, das laut Hersteller eine neuartige Leistung und Funktionalität für Büro- und Gaming-Anforderungen bietet. Auf der Rückseite des Smartphones befindet sich eine Vierfachkamera. Sie filmt und fotografiert mit einer 64-Megapixel-Hauptkamera von Sony, einer Ultraweitwinkelkamera (8 Megapixel), einer Tiefenkamera (5 Megapixel) und einer Makrokamera mit 2 Megapixeln. Für Selfie-Aufnahmen und Videochats hat das Xiaomi-Handy eine 16-Megapixel-Frontkamera. Die kabellose Datenübertragung wird durch Bluetooth 5.0 gewährleistet. Das Xiaomi Mi Note 10 Lite hat außerdem folgende Eigenschaften:

  • Corning® Gorilla® Glass 5
  • 30-Watt-Fastcharge-Funktion – soll den Akku innerhalb von 30 Minuten um bis zu 55 Prozent aufladen
  • Unterstützt HDR10 – soll für lebendige Farben und starke Kontraste sorgen
  • Vom TÜV Rheinland zertifiziertes Display mit geringem Blaulichtanteil
  • Mit oder ohne Kopfhörer erhältlich

Das Xiaomi-Smartphone Mi Note 10 Lite steht in vier Farbvarianten zur Auswahl: Glacier White, Midnight Black, Nebula Purple und Aurora Green. Das Handy hat eine Breite von 7,4 Zentimetern, eine Dicke von 0,9 Zentimetern und eine Länge von 15,7 Zentimetern. Sein Gewicht beträgt 204 Gramm.

info

Was ist ein AMOLED-Display? Das AMOLED-Display ist eine Weiterentwicklung des OLED-Displays, das sich durch selbstleuchtende Pixel aus einem organischen Material auszeichnet. Das OLED-Display kommt ohne Hintergrundbeleuchtung aus und ist für seine kräftigen Farbdarstellungen bekannt. Der Vorteil des AMOLED-Displays besteht im schnelleren Bildaufbau. Das heißt, es kann grafisch anspruchsvolle Inhalte flüssiger wiedergeben.
  • Nützliche Gaming-Funktionen
  • Starker Akku
  • Hohe Auflösung
  • Erweiterbare Speicherkapazität
  • HDR10
  • Relativ schwer

FAQ

Ist das Xiaomi Mi Note 10 Lite wasserdicht?
Nein, laut Amazon-Kunden ist das Handy nicht wasserdicht.
Ist das Smartphone als Hotspot für ein Tablet verwendbar?
Ja, Amazon-Kundenangaben zufolge ist es möglich, das Xiaomi Mi Note 10 Lite als Hotspot für ein Tablet zu verwenden. Das heißt, das Smartphone gewährt dem Tablet via WLAN Zugriff auf seine mobile Datenverbindung.
Ist der Google-Play-Store auf dem Smartphone vorinstalliert?
Ja, nach Angaben von Amazon-Nutzern ist der Google-Play-Store auf dem Xiaomi-Handy vorinstalliert.
Hat das Smartphone einen Sonnenlichtmodus?
Ja, das Handy hat einen Sonnenlichtmodus, der die Helligkeit des Displays an das Umgebungslicht anpasst.
Gibt es einen Fingerabdruckscanner?
Ja, der Fingerabdruckscanner ist in das Display des Handys integriert.
Liegt dem Lieferumfang eine Schutzhülle bei?
Ja, wie Amazon-Kunden angeben, beinhaltet der Lieferumfang eine durchsichtige Schutzhülle.
Welche Kapazität hat der Akku?
Die Akkukapazität beträgt 5.260 Milliamperestunden.

Was ist ein Xiaomi-Smartphone?

Xiaomi-Smartphone TestEin Xiaomi-Smartphone ist ein smartes Mobiltelefon des chinesischen Herstellers Xiaomi. Das Unternehmen ist bekannt dafür, hochwertige Smartphones mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis anzubieten. Viele Nutzer schätzen Xiaomi-Smartphones für ihre gute Kameraqualität und ihre langen Akkulaufzeiten.

Xiaomi – der chinesische Smartphone-Marktführer

Xiaomi ist ein chinesisches Unternehmen, das von Lei Jun, Lin Bin, Li Wanqiang, Zhou Guangping, Huang Jiangji, Liu De und Hong Feng gegründet wurde. Es produziert nicht nur Smartphones, sondern technische Geräte aller Art. Zu den Xiaomi-Produkten zählen zum Beispiel Saug- und Wischroboter, Reiskocher, E-Roller, E-Bikes und verschiedene Smart-Home-Geräte.

Die meisten Xiaomi-Produkte sind in Deutschland nicht erhältlich. Das galt lange Zeit auch für Xiaomi-Smartphones, die erst seit 2019 in deutschen Läden stehen. Obwohl es Xiaomi-Smartphones erst seit kurzer Zeit gibt, ist der chinesische Hersteller hierzulande bereits der viertgrößte Smartphone-Anbieter. In China gilt Xiaomi längst als Marktführer im Smartphone-Bereich.

Die Beliebtheit, die Xiaomi-Smartphones auch in Deutschland genießen, ist nicht zuletzt auf die Firmenphilosophie von Xiaomi zurückzuführen. Das Unternehmen bietet sowohl günstige Low-Budget-Smartphones als auch kostspieligere High-End-Geräte an.

success

Bedeutung des Firmennamens Xiaomi: Im April 2010 versammelte Firmengründer Lei Jun einige der besten chinesischen Ingenieure in einem Teehaus in Peking. Sie feierten die Gründung der Firma und aßen dabei einen Topf Hirsebrei. Die chinesische Bezeichnung für Hirse lautet Xiaomi. Hirse ist in China aufgrund seines niedrigen Preises ein Grundnahrungsmittel, das für jeden zugänglich ist. Das ist auch das Firmenmotto von Xiaomi: Gute Sachen für alle Menschen zur Verfügung zu stellen.

Wie funktioniert ein Xiaomi-Smartphone?

Wussten Sie folgendes?Die Funktionsweise von Xiaomi-Smartphones unterscheidet sich nicht von anderen smarten Mobiltelefonen. Sie basiert auf demselben Prinzip wie die Funktionsweise eines Computers. Das heißt, sie wird durch das Zusammenspiel aus unterschiedlichen Bauteilen ermöglicht. Dazu zählen:

  1. Prozessor: Das Herzstück eines jeden Smartphones ist der Prozessor. Alle anfallenden Rechenvorgänge werden von ihm berechnet. Die Arbeitsgeschwindigkeit des Prozessors ist ausschlaggebend für die Leistung des Smartphones.
  2. Grafikchip: Die Aufgabe des Grafikchips ist, vom Prozessor berechnete Bild-Daten so umzuwandeln, dass sie vom Smartphone-Display in Form von visuellen Darstellungen angezeigt werden können. Damit spielt der Grafikchip eine wichtige Rolle für die Leistung eines Smartphones.
  3. Soundchip: Was der Grafikchip für Bild-Daten macht, erledigt der Soundchip für Ton-Signale: Er wandelt sie so um, dass sie von den Lautsprechern des Smartphones in Form von hörbaren Tönen ausgegeben werden können.
  4. Arbeitsspeicher: Der Arbeitsspeicher wird auch als RAM beziehungsweise „Random Access Memory“ bezeichnet. Er ist dafür zuständig, vom Prozessor berechnete Daten zwischenzuspeichern. Sobald der Prozessor die Daten wieder benötigt, kann er über den Arbeitsspeicher schnell wieder darauf zurückgreifen. Wenn der Arbeitsspeicher voll ist, werden alte Daten überschrieben. Falls der Prozessor sie wieder benötigt, muss er sie erneut berechnen. Deshalb ist eine große Arbeitsspeicherkapazität für die Leistung eines Smartphones von Vorteil.
  5. Festplatte: Um Apps und Medien wie Musik, Fotos und Videos langfristig abspeichern zu können, ist jedes Xiaomi-Smartphone mit einer Festplatte ausgestattet. Unterschiede gibt es in Sachen Speicherplatz. Während günstige Xiaomi-Smartphones häufig nur eine geringe Speicherkapazität von 16 Gigabyte haben, bieten Mittel- und Oberklasse-Handys 512 Gigabyte und mehr.
  6. Touchscreen: Der Touchscreen ist das, was ein modernes Smartphone ausmacht. Damit lassen sich die smarten Mobiltelefone intuitiv bedienen. Gleichzeitig ist es durch den Verzicht auf haptische Tasten möglich, große Displays in kompakten Geräten einzubauen.
info

Wie funktioniert ein Touchscreen? Es gibt zwei verschiedene Arten von berührungsempfindlichen Displays – den resistiven und den kapazitiven Touchscreen. Ein resistiver Touchscreen reagiert auf Druck. Kapazitive Touchscreens reagieren auf die elektrischen Eigenschaften des menschlichen Körpers. Da sie dadurch präzisere Eingaben ermöglichen, haben sie die resistiven Touchscreens im Bereich der Smartphones nahezu vollständig ersetzt.

Welche Xiaomi-Smartphone-Serien gibt es?

Xiaomi-Smartphone VergleichDie Xiaomi-Produkte in Sachen Smartphones gibt es in vier unterschiedlichen Modellserien. Jede ist als separate Preis- und Leistungsklasse anzusehen:

  • Redmi-Serie: Die Redmi-Serie beinhaltet Einsteiger- und Mittelklasse-Smartphones von Xiaomi. Sie haben eine mittelmäßige Hardwareleistung und bieten meistens nicht viel Speicherplatz. Dafür sind die Redmi-Smartphones häufig schon für niedrige dreistellige oder gar zweistellige Beträge zu haben.
  • Pocophone-Serie: Die Pocophone-Serie ist eine hybride Produktreihe, die sowohl günstige Low-Budget- als auch kostspielige High-End-Smartphones umfasst. Eine Besonderheit ist, dass Pocophone-Smartphones nicht im stationären Handel erhältlich sind. Xiaomi bietet sie ausschließlich online an.
  • Black-Shark-Serie: Zur Black-Shark-Serie gehören eine Reihe von Gaming-Smartphones. Sie haben eine hohe Hardwareleistung, viel Speicherplatz und werden häufig mit Steuerungs-Sticks als Zubehör angeboten. Preislich ordnen sich Black-Shark-Smartphones in die oberen Bereiche ein.
  • Mi-Serie: Die Mi-Serie enthält die Premium-Smartphones von Xiaomi. Hier sind die kostspieligsten und leistungsstärksten Xiaomi-Produkte zu finden – häufig noch leistungsstärker als Geräte aus der Black-Shark-Serie. Wer sich für ein Xiaomi-Smartphone aus der Mi-Serie entscheidet, sollte eine hohe dreistellige oder gar vierstellige Investition einplanen.
success

Fast jährlich neue Modelle: Die Mi- und Redmi-Serien versorgt Xiaomi am häufigsten mit neuen Versionen. Hier kommen fast jährlich mehrere Neuerscheinungen auf den Markt.

Welche Vorteile und Nachteile haben Xiaomi-Smartphones?

VorteileDer größte Vorteil der Xiaomi-Produkte ist, dass sie trotz geringerer Kosten in Sachen Leistung mit Smartphones von Samsung, Apple oder Huawei konkurrieren können. Das hat mehrere Gründe. Laut eigenen Angaben beteiligt sich Xiaomi nicht am Wettrennen der anderen Marktteilnehmer. Das bedeutet, der chinesische Hersteller versucht nicht, die neuste Hardware so früh wie möglich auf den Markt zu bringen. Xiaomi wartet, bis die Hardwarekomponenten günstiger sind. Im Vergleich zur Konkurrenz hat Xiaomi eine schmale Gewinnmarge von etwa 5 Prozent. Zum Vergleich: Apple verdient pro Smartphone oft mehr als 60 Prozent des Verkaufspreises.

Xiaomi baut auch in Mittelklasse-Smartphones oft hochwertige Materialien wie Glas oder Aluminium ein. Im Verhältnis zu ihrem Erscheinungsdatum bieten die meisten Xiaomi-Smartphones eine gute Leistung, ein hochauflösendes Display und eine hochwertige Kamera. Mit oftmals mehr als 13 Stunden sind Xiaomi-Smartphones für ihre langen Akkulaufzeiten bekannt. Im Gegensatz zu vielen anderen Herstellern achtet Xiaomi darauf, dass neue Smartphones am Erscheinungstag die aktuelle Version des Betriebssystems von Android haben, damit Nutzer im Nachhinein nichts mehr aktualisieren müssen.

Häufig kritisiert wird, dass Xiaomi-Smartphones Werbung aufspielen, ohne dass Nutzer Einfluss darauf haben. Das findet sowohl über Apps als auch über Direktnachrichten statt. Kundenberichten zufolge ist die Werbeproblematik bei neuen Xiaomi-Smartphones nicht mehr so stark ausgeprägt. Zudem ist die Werbung mittlerweile über die Systemeinstellungen deaktivierbar.

danger

Die günstigen Preise von Xiaomi-Smartphones haben einen Nachteil: Der chinesische Hersteller verzichtet bei vielen Geräten auf Features wie einen zertifizierten Wasserschutz, induktives Laden oder einen Speicherkartenslot zur Erweiterung der Speicherkapazität. Derartige Funktionen sind nur bei Premium-Smartphones von Xiaomi zu finden.

Vorteile und Nachteile im Überblick

  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Hochwertige Materialien in Mittelklasse-Smartphones
  • Gute Leistung
  • Hochauflösende Displays
  • Hochwertige Kameras
  • Lange Akkulaufzeiten
  • Meistens mit aktueller Android-Version
  • Teilweise mit Werbung
  • Eingeschränkte Grundausstattung

Was kostet ein Xiaomi-Smartphone?

Das beste Xiaomi-SmartphoneJe nach Modellserie und Erscheinungsdatum können sich die Kosten für ein neues Xiaomi-Handy stark unterscheiden. Während ältere Produkte aus der Redmi-Serie für zweistellige Beträge zu haben sind, können für Neuerscheinungen oder leistungsstarke High-End-Versionen Kosten in vierstelliger Höhe anfallen. Allgemein ist bei der Anschaffung eines neuen Xiaomi-Smartphones mit folgenden Kosten zu rechnen:

  • Untere Preisklasse: 50 bis 200 Euro
  • Mittlere Preisklasse: 200 bis 500 Euro
  • Obere Preisklasse: Ab 500 Euro

Internet versus Fachhandel – wo ein neues Xiaomi-Smartphone kaufen?

Außerhalb des Internets gibt es Xiaomi-Smartphones in Mobilfunk-Fachgeschäften oder Elektronikmärkten. Vereinzelt finden sich zeitlich begrenzte Xiaomi-Smartphone-Angebote in Supermärkten oder bei Discountern. Wer sich die persönliche Beratung als größten Vorteil des örtlichen Handels zunutze machen möchte, sollte ein spezialisiertes Fachgeschäft aufsuchen. Von der Beratung abgesehen gestaltet sich der Kauf im örtlichen Handel meistens umständlich. Die Auswahl an unterschiedlichen Xiaomi-Produkten ist begrenzt und es gibt kaum Möglichkeiten, viele verschiedene Smartphones miteinander zu vergleichen. Im schlimmsten Fall ist ein hoher Zeitaufwand für den Besuch von mehreren Geschäften nötig, um sein für sich bestes Xiaomi-Handy zu finden.

Das Internet bietet bessere Voraussetzungen, um schnell und mit wenig Aufwand ein gutes Xiaomi-Smartphone zu kaufen. Online gibt es fast alle erhältlichen Modelle. Das bietet die Möglichkeit eines umfassenden Xiaomi-Smartphone-Vergleichs bezüglich der Preise und Ausstattung. Wer sein für sich bestes Xiaomi-Handy gefunden ist, bestellt bequem und zeitsparend von zu Hause aus. Unter dem Strich überwiegen die Vorteile des Internets.

Kaufberatung – was gibt es beim Kauf eines Xiaomi-Smartphones zu beachten?

UnterschiedeWer sich vom Hersteller Xiaomi ein neues Handy kaufen möchte, muss fast so viele Kriterien berücksichtigen wie beim Kauf eines Computers. Damit dabei nicht der Überblick verloren geht, erklärt der folgende Abschnitt die wichtigsten Faktoren, die es beim Kauf eines Xiaomi-Smartphones zu beachten gilt. Dazu zählen:

  1. Display
  2. Prozessor
  3. Arbeitsspeicher
  4. Speicherkapazität
  5. Akku
  6. Kamera
  7. Betriebssystem
  8. Funktionsumfang und Eigenschaften
  9. Schutzklasse

Display

Die Eigenschaften des Displays spielen für viele Smartphone-Nutzer eine wichtige Rolle. Denn das Display bestimmt, wie präzise das Telefon reagiert und in welcher Qualität Fotos und Videos darstellbar sind. Hinsichtlich des Displays gilt es auf folgende Kriterien zu achten:

  • Bildschirmdiagonale: Sie gibt den Abstand zwischen der oberen rechten und unteren linken Ecke des Displays an. In der Regel wird sie in Zoll angegeben, wobei ein Zoll 2,54 Zentimetern entspricht. Xiaomi-Smartphones gibt es am häufigsten mit Bildschirmdiagonalen zwischen 4 und 6,6 Zoll (10,2 bis 16,7 Zentimeter).
  • Abmessungen: Die Größe des Displays wirkt sich unmittelbar auf die Größe des Smartphones aus. Wie groß es sein sollte, hängt von den persönlichen Anforderungen des Einzelnen ab. Ein kleines 4-Zoll-Smartphone lässt sich leicht mit einer Hand bedienen. Bei einem großen 6,6-Zoll-Modell braucht es für die Bedienung meistens beide Hände. Dafür sind die Darstellungen größer, was die Handhabung erleichtert und das Anschauen von Fotos sowie Videos komfortabler gestaltet.
  • Auflösung des Displays: Sie gibt an, mit wie vielen digitalen Bildpunkten das Smartphone Bilder und Videos darstellt. Angegeben wird die Auflösung mithilfe der Anzahl an vertikalen und horizontalen Bildpunkten. Durch das Multiplizieren beider Werte lässt sich die Gesamtanzahl an Bildpunkten beziehungsweise Pixeln errechnen. Die meisten Xiaomi-Smartphones haben mindestens eine Full-HD+-Auflösung von 2.340 x 1.080 Pixeln. Modelle aus der oberen Preisklasse bieten eine Quad-HD+-Auflösung mit 3.200 x 1.440 Pixeln.
    warning

    Allgemein gilt: Je mehr Bildpunkte ein Smartphone-Display hat, umso schärfer und detaillierter wirken die Darstellungen. Wichtig ist, die Auflösung im Verhältnis zur Bildschirmdiagonale zu betrachten. Je größer ein Display ist, desto mehr Bildpunkte benötigt es, um scharfe Darstellungen erzeugen zu können. Das heißt, die Darstellungen eines kleinen 4-Zoll-Display mit Full-HD+-Auflösung wirken schärfer als die Darstellungen eines 8-Zoll-Smartphones mit derselben Auflösung.

Achtung: Das sollten Sie wissen!

  • Bildwiederholungsfrequenz: Sie gibt an, wie oft das Smartphone seine Darstellungen sekündlich aktualisiert beziehungsweise mit wie vielen Bildern pro Sekunde es bewegte Bilder erzeugt. Die meistens Xiaomi-Smartphones haben eine Bildwiederholungsfrequenz von 60 Hertz. Dabei entspricht ein Hertz einer Aktualisierung pro Sekunde. Für die meisten Anwendungen ist das ausreichend. Wer schnelle Spiele auf seinem Smartphone spielen möchte, profitiert von einer höheren Bildwiederholungsfrequenz. Premium-Modelle und Gaming-Smartphones von Xiaomi bieten Bildwiederholungsfrequenzen von bis zu 144 Hertz.
  • Bildschirmtechnik: Sie beeinflusst ebenfalls die Qualität der visuellen Darstellungen. Es gibt unterschiedliche Arten von Displays. Die Unterschiede liegen in der Beleuchtung und der Art und Weise, wie die Displays Darstellungen erzeugen. Xiaomi-Smartphones gibt es mit TFT-Panels, QLED-Panels und AMOLED-Panels. Wer sich eine möglichst hohe Bildqualität wünscht, greift zu einem Xiaomi-Smartphone mit AMOLED-Display. Auf der Suche nach einem günstigen Xiaomi-Smartphone bieten sich Modelle mit TFT-Display (TFT = Thin-Film-Transistor) an.
info

Was ist der PPI-Wert? PPI steht als Abkürzung für Pixel per Inch beziehungsweise Pixel pro Zoll. Je höher der Wert ausfällt, umso mehr Pixel hat das Display pro Quadratzoll und desto detaillierter kann es Inhalte darstellen.

Prozessor
Xiaomi-Smartphones TestWer sich ein leistungsfähiges Xiaomi-Smartphone wünscht, das grafisch anspruchsvolle Spiele und Apps flüssig wiedergibt, sollte auf die Prozessorleistung achten. Jeder Prozessor besteht aus mehreren Rechenkernen, die im Verbund für alle Rechenaufgaben zuständig sind. Die Leistung eines Smartphone-Prozessors lässt sich an der Anzahl der Rechenkerne und ihrer in Gigahertz angegebenen Rechenleistung erkennen.

Xiaomi-Smartphones gibt es mit Dual-, Quad- oder Octa-Core-Prozessoren. Das heißt, die Prozessoren sind jeweils mit zwei, vier oder acht Rechenkernen ausgestattet. Anders als bei einem Computer sind nicht immer alle Rechenkerne zur gleichen Zeit aktiv. Deshalb kommt es bei einem Smartphone nicht nur auf die Gesamtleistung an, sondern auch auf die Leistung der einzelnen Rechenkerne.

Arbeitsspeicher
Die Arbeitsspeicherkapazität hat einen nicht unwesentlichen Einfluss darauf, wie schnell ein Smartphone arbeitet. Xiaomi-Smartphones gibt es mit Arbeitsspeicherkapazitäten zwischen 2 und 8 Gigabyte. Um eine flüssige Wiedergabe von grafisch anspruchsvollen Apps und Spielen zu gewährleisten, sollte ein neues Xiaomi-Handy mindestens 4 Gigabyte Arbeitsspeicher haben.

Interne Speicherkapazität
Wer mit einer kleinen Auswahl an Apps zurechtkommt und auf seinem Smartphone keine großen Mengen an Musik, Fotos oder Videos unterbringen möchte, kommt mit einer geringen Speicherkapazität aus. Xiaomi-Smartphones aus der unteren Preisklasse bieten meistens zwischen 16 und 32 Gigabyte Speicherplatz. Für einen größeren Speicherbedarf eignet sich ein Modell aus der mittleren oder oberen Preisklasse, das meistens mehr als 256 Gigabyte Speicherplatz bietet.

success

Speicherplatz per Cloud erweitern: Die meisten Xiaomi-Smartphones haben keinen Speicherkartenslot. Das heißt aber nicht, dass sich der Speicherplatz nicht erweitern lässt. Hierfür kommen sogenannte Cloud-Speicher zum Einsatz. Das sind virtuelle Festplatten. Via Internet kann das Smartphone Daten darauf ablegen und jederzeit wieder darauf zugreifen. Vorteilhaft ist, dass der Zugriff auf die gespeicherten Daten auch über andere Geräte möglich ist.

Akku
Xiaomi-Smartphones VergleichViele Nutzer schätzen ihre Xiaomi-Smartphones für die langen Akkulaufzeiten von häufig mehr als 14 Stunden. Wie lange ein Smartphone in der Praxis durchhält, lässt sich pauschal nicht sagen. Das hängt einerseits von der Akkukapazität ab, die in Milliamperestunden angegeben wird und bei den meisten Modellen zwischen 3.000 und 6.000 Milliamperestunden beträgt. Weitere Einflussfaktoren sind die Größe und Helligkeit des Displays sowie das individuelle Nutzungsverhalten. Das Anschauen von Videos oder das Surfen im Internet belastet den Akku wesentlich stärker als zu telefonieren oder Nachrichten zu schreiben.

Kamera
Für viele Menschen ist das Smartphone ein vollständiger Ersatz für die Digitalkamera. Wer häufig filmt und fotografiert, sollte darauf achten, dass sein neues Xiaomi-Handy eine hochwertige Kamera hat. Ein Indikator für die Qualität von Fotoaufnahmen stellt der Megapixel-Wert dar. Er gibt an, aus wie vielen Bildpunkten sich die digitalen Fotos zusammensetzen. Dabei steht ein Megapixel für eine Millionen Bildpunkte.

Die Auflösung von Videoaufnahmen wird wie bei der Displayauflösung mit der Anzahl an horizontalen und vertikalen Bildpunkten angegeben. Sowohl für Fotos als auch für Videos gilt: Aus je mehr Bildpunkten sie bestehen, umso schärfer wirken sie. Doch die Auflösung ist nur einer von vielen Faktoren. Auch der Autofokus, die Bildstabilisatoren oder optimierende Kameratechniken haben einen Einfluss auf die Bildqualität.

Moderne Smartphones arbeiten mit Mehrfachkameras. Sie setzen sich aus bis zu fünf verschiedenen Kameras zusammen. Neben einer Hauptkamera, die meistens die höchste Auflösung hat, kommen Kameras mit Spezifikationen zum Einsatz. Viele Xiaomi-Smartphones haben zum Beispiel eine Hauptkamera, eine Ultraweitwinkelkamera, eine Makrokamera, eine Tiefenkamera und eine Frontkamera für Selfie-Aufnahmen und Videochats.

Betriebssystem
Das Betriebssystem spielt bei der Auswahl eines neuen Xiaomi-Smartphones eine untergeordnete Rolle. Alle Handys von Xiaomi arbeiten mit dem Android-Betriebssystem. Es ist das weltweit am häufigsten genutzte Smartphone-Betriebssystem.

Android gilt als intuitiv bedienbar und ist mit den meisten gängigen Apps kompatibel. Das Betriebssystem gibt es in unterschiedlichen Versionen. Im September 2020 wurde Android 11 veröffentlicht. Je aktueller das Betriebssystem ist, umso höher ist die Kompatibilität zu modernen Apps.

warning

Regelmäßige Betriebssystem-Updates für Neuerscheinungen: Xiaomi achtet darauf, dass neu erschienene Smartphones mindestens 2 Jahre mit Betriebssystem-Updates versorgt werden. Bei Geräten, die älter als 3 Jahre sind, werden die Updates nach und nach eingestellt.

Funktionsumfang und Eigenschaften
Xiaomi-Smartphones können viele nützliche Funktionen haben. Welche Features notwendig sind, hängt von den Anforderungen des Einzelnen ab. Zu den häufigsten Funktionen zählen:

  • Akku-Zustandsanzeige: Einige Xiaomi-Smartphones haben eine Zustandsanzeige für den Akku. Mithilfe einer Software erfassen sie den technischen Zustand des Akkus und bewerten ihn mit schlecht, normal, gut und exzellent. Je nach Status lässt sich abschätzen, wie es um den Akku bestellt ist und ob ein Akkutausch erforderlich sein könnte.
success

Günstiger Akkutausch durch Xiaomi: Xiaomi wechselt Smartphone-Akkus kostengünstig aus. Je nach Modell fallen dafür nur einstellige Beträge an.
Die besten Xiaomi-Smartphones

  • Dual-SIM-Funktion: Ein Smartphone mit Dual-SIM-Funktion lässt sich mit zwei SIM-Karten gleichzeitig betreiben. Das kann sich zum Beispiel als nützlich erweisen, um eine geschäftliche und eine private Rufnummer mit nur einem Handy zu verwalten.
  • Xiao-AI-Sprachassistent: Der hauseigene Sprachassistent von Xiaomi heißt Xiao AI. Er funktioniert wie die bekannten Sprachassistenten Alexa oder Google Assistant und ermöglicht es, Anrufe per Sprachbefehl zu tätigen oder Termine eintragen zu lassen. Außerdem besteht die Möglichkeit, dem Xiaomi-Smartphone Fragen zu stellen, die der Sprachassistent mithilfe der Google-Suchergebnisse beantwortet.
  • Quick-Charge-Funktion: Einige Xiaomi-Smartphones haben eine Quick-Charge- beziehungsweise Schnellladefunktion, mit der sie innerhalb von etwa 25 Minuten komplett aufladbar sind.
  • Fingerabdrucksensor: Ein Smartphone mit Fingerabdrucksensor ist zuverlässig vor unerwünschten Zugriffen geschützt. Es lässt sich nur durch den Fingerabdruck seines Nutzers entsperren. Je nach Modell befindet sich der Sensor im Display, im Home-Button oder ist in Form eines haptischen Sensors in die Rückseite des Smartphones integriert.
  • Gesichtserkennung: Die Gesichtserkennung ist eine weitere Möglichkeit, sein Smartphone vor unerwünschten Zugriffen zu schützen. Das Smartphone entsperrt sich erst, wenn es das Gesicht seines Nutzers in der Frontkamera erkennt.

Schutzklasse
Wer sich nicht nur ein leistungsfähiges, sondern auch ein robustes Xiaomi-Smartphone wünscht, sollte auf das Vorhandensein einer Schutzart achten. Angegeben wird sie mit IP, was für „International Protection“ steht. Darauf folgen zwei Ziffern, die angeben, wie effektiv das Smartphone vor Staub und Wasser geschützt ist. Die folgende Tabelle zeigt einen Überblick über die unterschiedlichen Schutzarten.

Kennziffern für Fremdkörper- und BerührungsschutzKennziffern für Schutz vor Wasser
IP0X – kein Schutz vor Fremdkörpern und BerührungIPX0 – kein Schutz vorhanden
IP1X – geschützt gegen feste Fremdkörper mit einem Durchmesser über 50 Millimetern und gegen den Zugang mit dem HandrückenIPX1 – geschützt gegen Tropfwasser
IP2X – geschützt gegen feste Fremdkörper mit einem Durchmesser über 12,5 Millimetern und gegen den Zugang mit einem FingerIPX2 – geschützt gegen fallendes Tropfwasser bis zu einem Gehäusewinkel von 15 Grad
IP3X – geschützt gegen feste Fremdkörper mit einem Durchmesser über 2,5 Millimetern und gegen den Zugang mit einem WerkzeugIPX3 – geschützt gegen fallendes Sprühwasser bis zu einem 60-Grad-Winkel
IP4X – geschützt gegen feste Fremdkörper mit einem Durchmesser von mehr als einem Millimeter und gegen den Zugang mit einem DrahtIPX4 – geschützt gegen Spritzwasser von allen Seiten
IP5X – geschützt gegen Staub in schädigender Menge, vollständiger Schutz gegen BerührungIPX5 – geschützt gegen Strahlwasser aus jedem Winkel
IP6X – staubdicht und vollständiger Schutz gegen BerührungIPX6 – geschützt gegen starkes Strahlwasser
IPX7 – geschützt gegen kurzfristiges Untertauchen
IPX8 – geschützt gegen langes Untertauchen

FAQ – häufig gestellte Fragen zu Xiaomi-Smartphones

Wo produziert Xiaomi seine Smartphones?

FragezeichenXiaomi hat Produktionsstätten in China und Indien, wo ein Großteil der Produkte des chinesischen Unternehmens produziert wird.

Welches Xiaomi-Handy ist empfehlenswert?

Welches Xiaomi-Smartphone zu empfehlen ist, hängt von den Anforderungen des Einzelnen ab. Wer ein günstiges Xiaomi-Handy sucht und keinen Wert auf eine hohe Leistung oder etwaige Zusatzfunktionen legt, wird eventuell in der Redmi-Serie von Xiaomi fündig. Interessenten, die hohe Anforderungen an die Leistung und Ausstattung ihres neuen Xiaomi-Smartphones stellen, werden in der Black-Shark- oder Mi-Serie fündig.

Unterstützen Xiaomi-Smartphones Google-Dienste?

Aufgrund eines Handelsstreits zwischen China und den USA darf der chinesische Smartphone-Hersteller Huawei keine Google-Dienste auf seinen Geräten anbieten. Daher liegt die Vermutung nahe, dass das auch auf Xiaomi-Smartphones zutrifft. Bislang ist das aber nicht der Fall. Google-Dienste wie Google Docs oder Google Maps sind auf Xiaomi-Handys nutzbar.

Ist Xiaomi besser als Huawei?

Welcher von beiden Herstellern besser ist, lässt sich pauschal nicht beantworten. Beide Smartphone-Hersteller bieten eine gute Kameraqualität. Xiaomi-Smartphones haben oft den Vorteil von längeren Akkulaufzeiten. Huawei-Smartphones bieten im Gegensatz dazu oft höhere Arbeitsspeicherkapazitäten. Welche Smartphones im Alltag besser sind, hängt von den Nutzungsbedingungen und dem jeweiligen Modell ab. Entscheidender Nachteil der neuen Huawei-Handys sind die fehlenden Google-Funktionen.

info

Welche weiteren Anbieter von Smartphones gibt es? Neben Xiaomi und Huawei bieten weitere Hersteller beziehungsweise Marken Smartphones an. Zu den wichtigsten gehören Samsung, Apple, Nokia, Gigaset, OnePlus, CUBOT, Blackview und OPPO.

Welches Xiaomi-Handy ist das Kleinste?

Das Modell Mi 9SE gilt als kleinstes Xiaomi-Smartphone. Es ist 14,8 Zentimeter lang, 7,1 Zentimeter breit und 0,7 Zentimeter dick.

Welches Xiaomi-Smartphone hat das größte Display?

Als Xiaomi-Smartphone mit dem größten Display gilt das Modell Mi Max 3. Es hat eine Bildschirmdiagonale von 6,9 Zoll (17,5 Zentimeter).

Gibt es einen Xiaomi-Smartphone-Test der Stiftung Warentest?

Darauf sollten Sie achtenDie Stiftung Warentest hat bisher keinen Xiaomi-Smartphone-Test durchgeführt. Es gibt aber einen allgemeinen Smartphone-Test. Die Verbraucherorganisation aktualisiert ihn in regelmäßigen Abständen, wodurch er 353 verschiedene Modelle umfasst. Die letzte Aktualisierung fand im November 2022 statt. Unter den getesteten Smartphones befinden sich auch Modelle von Xiaomi. Bei der Bewertung der Smartphones beruft sich die Stiftung Warentest auf sechs Kriterien, die mit einer individuellen prozentualen Gewichtung in die Gesamtbewertung einfließen:

  1. Grundfunktionen – 30 Prozent
  2. Kamera – 20 Prozent
  3. Display – 15 Prozent
  4. Akku – 15 Prozent
  5. Handhabung – 15 Prozent
  6. Stabilität – 5 Prozent

Die Stiftung Warentest stellt die Testergebnisse für eine einmalige Pauschale in Höhe von 5 Euro in vollem Umfang zur Verfügung. Wer einen Blick hineinwerfen möchte, findet den Testbericht hier. Sollte die Stiftung Warentest in Zukunft einen spezifischen Xiaomi-Handy-Test veröffentlichen, wird der Ratgeber aktualisiert.

Gibt es einen Xiaomi-Smartphone-Test von Öko-Test?

Von Öko-Test gibt es weder einen Xiaomi-Smartphone-Test noch hat die Verbraucherorganisation andere Produkte getestet, die für das Thema relevant sein könnten. Falls in Zukunft ein Xiaomi-Smartphone-Test von Öko-Test erscheint, erfolgt die Veröffentlichung der Testergebnisse im Text.

Glossar

Bildwiederholungsfrequenz
Die Bildwiederholungsfrequenz eines Smartphones wird in Hertz angegeben und sagt aus, wie oft der Bildschirm seine Darstellungen sekündlich aktualisiert. Eine Bildwiederholungsfrequenz von 60 Hertz entspricht 60 Bildern pro Sekunde. Um schnelle und grafisch anspruchsvolle Inhalte flüssig wiederzugeben, können höhere Bildwiederholungsfrequenzen erforderlich sein. Als Minimum für flüssige Darstellungen gilt eine Bildwiederholungsfrequenz von 30 Hertz.
Bluetooth
Bluetooth ist ein Funkstandard für die drahtlose Datenübertragung über kurze Distanzen. Ein Xiaomi-Smartphone kann damit Daten mit einem Computer, einem Tablet oder einem anderen Smartphone austauschen. Außerdem ermöglicht Bluetooth die Verbindung zu kabellosen Endgeräten, wie zum Beispiel Bluetooth-Kopfhörern.
Corning® Gorilla® Glass
Das ist ein chemisch behandeltes Glas für mehr Widerstandskraft und Kratzresistenz. Hersteller ist die US-amerikanische Firma Corning, die ihr Produkt als doppelt bis dreimal kratzfester als herkömmliches Glas bezeichnet.
Arbeitsspeicher
Bei Smartphones kommen meistens DDR3-, DDR4- oder DDR5-Arbeitsspeicher zum Einsatz. Die Unterschiede liegen ausschließlich in der Arbeitsgeschwindigkeit. Vom modernen DDR4-Arbeitsspeicher kann der Prozessor gespeicherte Daten schnell abrufen, die schnellsten Übertragungsgeschwindigkeiten sind mit einem DDR5-Arbeitsspeicher möglich.
Full-HD+-Auflösung
HD bedeutet High Definition und ist eine gängige Displayauflösung. Full-HD oder FHD sowie die verbesserte Auflösung in Full-HD+ bieten eine deutlich schärfere und detailreichere Auflösung. Letztere wird in Pixeln angegeben. Das sind Bildpunkte, die die einzelnen Farbwerte einer digitalen Rastergrafik bezeichnen. Vom Pixelwert hängt die Schärfe, Natürlichkeit und der Kontrast eines Bildes ab.
Hybrid-Slot
Das ist ein zweiter Steckplatz am Smartphone, der für zwei Möglichkeiten nutzbar ist: Als Speicherkarte mit einer microSD-Karte oder zum Einlegen einer SIM-Karte. Im letzteren Fall entsteht ein Dual-SIM-Smartphone, mit dem zwei separate Leitungen genutzt werden können – das bezieht sich auf verschiedene Handytarife, Telefonnummern oder unterschiedliche Mobilfunkanbieter.
interne Speicherkapazität
Der interne Datenspeicher eines Smartphones dient zur Sicherung, Ablage und Verwaltung von System- und Nutzerdaten, wie beispielsweise Musik, Fotos, Programme, Apps und ähnliches. Die Daten bleiben auch ohne Stromzufuhr erhalten und der interne Speicher hat einen geringen Energiebedarf. Oft ist es möglich, ihn mithilfe von microSD-Karten zu erweitern. Dafür befindet sich an vielen Handys ein Steckplatz.
Makrokamera
Makrokameras sind auf die Fotografie im Nahbereich mit einem kleinen Abbildungsmaßstab von 1:1 ausgelegt. Sie haben eine geringe Brennweite von 40 bis 100 Millimetern und ermöglichen zum Beispiel detaillierte Aufnahmen von Blüten oder Insekten aus nächster Nähe.
Megapixel
Die Bildauflösung in Megapixeln gibt an, aus wie vielen einzelnen Bildpunkten (Pixeln) ein digitales Bild besteht. Dabei wird die Pixelanzahl eines Bildes pro Zeile mit den Pixeln pro Spalte multipliziert und anschließend in Megapixel umgerechnet. Ein Megapixel entspricht einer Million Pixel.
MIUI
Ausgesprochen heißt MIUI Me You I. Es handelt sich um ein stark angepasstes Android-Betriebssystem, das von Xiaomi entwickelt wurde. Es hat dieselben Grundfunktionen wie das Android-Betriebssystem. Die Unterschiede liegen im Layout der Benutzeroberfläche. Abgesehen von der Mi-A-Serie arbeiten alle Xiaomi-Smartphones mit dem MIUI-Betriebssystem.
Nano-SIM-Karte
Die Nano-SIM-Karte ist 8,8 Millimeter breit und 12,3 Millimeter hoch. Damit ist sie die derzeit kleinste Art der SIM-Karte.
NFC
Die Abkürzung NFC steht für Near Field Communication und bezieht sich auf einen Funkstandard für die kabellose Datenübertragung im Kurzstreckenbereich von bis zu 10 Zentimetern. Bei einem Smartphone dient die NFC-Funktion zum Beispiel zum kontaktlosen Bezahlen.
QLED-Display
QLED steht als Abkürzung für Quantum Dot Liquid Crystal Display. Es handelt sich um eine Weiterentwicklung des LC-Displays. Die Besonderheit ist, dass sich zwischen der Hintergrundbeleuchtung und den Flüssigkeitskristallen sogenannte Quantom Dots befinden. Das sind spezielle Partikel, die im Betrieb grünes und rotes Licht abstrahlen. Dadurch sind QLED-Displays in der Lage, intensive Farben und starke Kontraste zu erzeugen.
Tiefenkamera
Die Tiefenkamera eines Smartphones ist nicht für die Aufnahme von Bildern zuständig. Ihre Aufgaben ist es, Tiefeninformationen zu gewinnen. Dadurch kann das Smartphone den Vorder- und den Hintergrund des Bildes voneinander unterscheiden. Das ermöglicht die unabhängige Bearbeitung von Vorder- und Hintergrund.
Touch-Abtastrate
Die Touch-Abtastrate gibt die Häufigkeit an, mit der ein Touchscreen Berührungen erfasst. Sie wird in Hertz angegeben, wobei ein Hertz für eine Erfassung pro Sekunde steht. Je höher die Touch-Abtastrate ist, umso präziser lässt sich der Touchscreen bedienen.
Ultraweitwinkelkamera
Die Ultraweitwinkelkamera arbeitet mit einer großen Brennweite von mehr als 50 Millimetern. Dadurch kann sie Fotoaufnahmen mit einem breiten Sichtfeld machen – breiter als das Sichtfeld, das das menschliche Auge beim natürlichen Sehen erfassen kann. Damit eignen sich Ultraweitwinkelkameras zum Beispiel für Landschafts- und Architekturaufnahmen.

Weitere interessante Fragen

Welche Xiaomi-Smartphones sind die besten?
Welche Produkte haben uns besonders gut gefallen und warum?

Quellenangaben

Folgendes Produkt hatten wir ebenfalls im Vergleich

Redmi Note 8 Pro Xiaomi-Smartphone
Wi-Fi-X-Antenne
Redmi Note 8 Pro Xiaomi-Smartphone
Kundenbewertung
(1.597 Amazon-Bewertungen)
Redmi Note 8 Pro Xiaomi-Smartphone
Amazon Preis prüfen Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Das Xiaomi-Smartphone Redmi Note 8 Pro ist mit einem QLED-Display mit einer 6,3-Zoll-Bildschirmdiagonale (16 Zentimeter) ausgestattet. Die Full-HD+-Auflösung beträgt 2.340 x 1.080 Pixel. Das Handy hat einen RM-Mali-G76-MC4-Grafikchip und einen MTK-Helio-G90T-Octa-Core-Prozessor mit sechsmal 2,05 Gigahertz und zweimal 2 Gigahertz. Abgerundet wird die Leistung mit 6 Gigabyte Arbeitsspeicher DDR4. Die interne Speicherkapazität beträgt 128 Gigabyte und lässt sich per microSD-Speicherkarte um bis zu 256 Gigabyte erweitern.
success

Mit Game-Turbo-2.0-Funktion: Laut Hersteller erkennt das Xiaomi-Smartphone mit der Game-Turbo-2.0-Funktion komplexe Spielumgebungen automatisch und sorgt für eine effektive Verwaltung der Systemressourcen. Die Funktion trägt demnach zu einer besseren Gaming-Performance bei.
Als Betriebssystem kommt beim Xiaomi Redmi Note 8 das MIUI 10 zum Einsatz. Die eingebaute Vierfachkamera setzt sich aus einer 64-Megapixel-Hauptkamera, einer Ultraweitwinkelkamera mit 8 Megapixeln sowie je einer Makrokamera und Tiefenkamera mit jeweils 2 Megapixeln zusammen. Für Videochats und Selfie-Aufnahmen hat das Smartphone eine 20-Megapixel-Frontkamera. Bluetooth 5.0 und NFC sorgen für die kabellose Datenübertragung. Zu weiteren Eigenschaften des Xiaomi Redmi Note 8 Pro gehören laut Hersteller:
  • 18-Watt-Fastcharge-Funktion – für ein schnelleres Aufladen
  • Wi-Fi-X-Antenne – verhindert die Blockierung des WLAN-Signals beim Halten im Querformat
  • Corning® Gorilla® Glass 5
  • Fingerabdruck- und fettabweisende Beschichtung
  • Vom TÜV Rheinland zertifizierter Lesemodus mit 256 Helligkeitsstufen
  • HDR-Unterstützung – unterstützt kontrastreiche HDR-Inhalte
  • Staub- und spritzwassergeschützt
  • Verstärkte Ecken – verbessert die Robustheit des Telefongehäuses
Das Display des Redmi-Handys bedeckt die gesamte Vorderseite und zeigt abgerundete Ränder. Zur Auswahl steht nur die Farbvariante Mineral Grey. Das Xiaomi-Smartphone ist 7,6 Zentimeter breit, 0,8 Zentimeter dick und 16,1 Zentimeter lang. Sein Gewicht beläuft sich auf 199,8 Gramm.
  • Mit Game-Turbo-2.0-Funktion
  • Erweiterbare Speicherkapazität
  • Gorilla® Glass 5
  • Fingerabdruck- und fettabweisend
  • HDR-Unterstützung
  • Kein ersichtlicher Nachteil

FAQ

Unterstützt das Xiaomi Redmi Note 8 Pro Google-Dienste?
Ja, das ist laut Amazon-Kunden der Fall.
Ist das Handy in mehreren Sprachen nutzbar?
Ja, nach Angaben von Amazon-Kunden kann das Xiaomi Redmi Note 8 Pro in mehreren Sprachen genutzt werden – zum Beispiel Deutsch, Englisch oder Spanisch.
Hat das Smartphone eine Gesichtserkennung?
Ja, das Handy hat eine Gesichtserkennung. Das heißt, es lässt sich durch einen Blick in die Frontkamera entsperren.
Kann das Handy induktiv aufgeladen werden?
Nein, induktives beziehungsweise kabelloses Aufladen unterstützt das Smartphone nicht.
Sind mehrere Fingerabdrücke zum Entsperren speicherbar?
Ja, Amazon-Kundenangaben zufolge kann das Handy mehrere Fingerabdrücke speichern.
Sind Kopfhörer im Lieferumfang enthalten?
Nein, gemäß Amazon-Kunden liegen dem Lieferumfang keine Kopfhörer bei.
Kann das Smartphone Inhalte auf ein Smart-TV spiegeln?
Ja, wie Amazon-Nutzer angeben, besteht die Möglichkeit. Das heißt, das Smart-TV zeigt die Darstellungen des Smartphones in Echtzeit an – zum Beispiel um Fotos oder Videos anzuschauen.
weniger anzeigen

Finden Sie Ihr bestes Xiaomi-Smartphone: ️⚡ Ergebnisse aus dem Xiaomi-Smartphone Test bzw. Vergleich 2022

Rang Produkt Datum Preis  
Platz 1: Sehr gut (1,19) Poco X3 GT Xiaomi-Smartphone ⭐️ 10/2022 446,42€ Zum Angebot
Platz 2: Sehr gut (1,39) Redmi Note 9S Xiaomi-Smartphone 10/2022 279,00€ Zum Angebot
Platz 3: Gut (1,58) Mi 10T Pro Xiaomi-Smartphone 10/2022 549,21€ Zum Angebot
Platz 4: Gut (1,71) Redmi 10 Xiaomi-Smartphone 10/2022 172,50€ Zum Angebot
Platz 5: Gut (1,82) Redmi Note 11 Xiaomi-Smartphone 10/2022 196,90€ Zum Angebot
Platz 6: Gut (1,91) Mi 10T Lite Xiaomi-Smartphone 10/2022 369,00€ Zum Angebot
Autoren Tipp:

Autoren Tipp:

  • Redmi Note 11 Xiaomi-Smartphone
Zum Angebot