VG-Wort Pixel

Schnellkoch-Tipp Mit diesem Küchen-Hack sparen Sie Strom und Zeit beim Nudeln kochen

Nudeln in nur einer Minute gar zu kochen ist möglich. Warten, bis das Wasser kocht, und dann noch zehn Minuten dranhängen, bis die Nudeln gar sind, ist vorbei. Um Zeit zu gewinnen, werden sie eine Stunde lang in kaltem Wasser eingeweicht. Man kann in Ruhe anderen Beschäftigungen nachgehen, während die Nudeln das notwendige Wasser aufnehmen. 60 Sekunden in kochendem Wasser reichen im Anschluss, um sie zu garen. Das Ergebnis: Weniger Kochzeit ohne Geschmacksverlust. 
Mehr
Egal, ob Sie Ihre Nebenkosten gerne niedrig halten oder einfach nur ein Fan von praktischen Lifehacks sind: Erfahren Sie im Video, wie Sie Ihre Nudeln innerhalb einer Minute kochen – und sie trotzdem gar sind. 

Mehr zum Thema