VG-Wort Pixel

Rezept im Video Frühstücksmuffins mit Speck und Ei: So startet jeder gut in den Tag

Rezept für 4 Portionen:
Zutaten:

3 TL Thymian

4 EL Olivenöl
4 Scheiben Toastbrot
2 EL Senf
4 Scheiben Frühstücksspeck oder Bacon
4 Eier


Zubereitung:

Die Muffinform mit Olivenöl einpinseln, damit die Muffins sich später leichter lösen lassen. Die Toastbrotscheiben mit einem Nudelholz ausrollen und anschließend vorsichtig in die Mulden drücken. Das Toast mit Senf bestreichen, mit je einem Streifen Speck belegen und mit Thymian bestreuen. Die Eier einzeln aufschlagen und jeweils ein Ei in einen Muffin geben. Alles bei 160°C Grad für 25-30 Minuten backen und noch heiß servieren.


von Chefkoch-User feuervogel
Mehr
Egal, ob zum Brunch oder einfach für das Sonntagsfrühstück: Mit diesen Frühstücksmuffins gelingt ein leckerer und deftiger Start in den Tag.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker