HOME

Witzige Parodie für guten Zweck: Nach Ribérys Prollsteak: Frankfurter Basketballteam veräppelt den Fußballer

Franck Ribéry gönnte sich ein 1200€ teures Steak - und erntete einen Shitstorm. Ein Frankfurter Basketballteam spendet die Kosten des vergoldeten Steaks an die Frankfurter Tafel. Bei Instagram veräppeln sie Ribéry mit einer Spezialität der regionalen Küche.

Witzige Parodie für guten Zweck: Nach Ribérys Prollsteak: Frankfurter Basketballteam veräppelt den Fußballer
Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Mette Frederiksen bekommt einen Lachanfall über die tierische Freundschaft.
Gelächter im dänischen Parlament wegen tierischer Freundschaft

Themen in diesem Artikel