VG-Wort Pixel

Neue Corona-Regeln "Freue mich riesig" – Kunden stürmen kurz nach Mitternacht Friseur-Salons

Sehen Sie im Video: Die ersten Friseure haben schon um Mitternacht geöffnet.




Endlich wieder Haare schneiden - die Freude über die Wiederöffnung seines Friseursalons war Marco Trapani und seinen Kunden deutlich anzusehen. Direkt um eine Minute nach Mitternacht gab es am frühen Montag keine Halten mehr. Höchste Zeit, sagte Trapani: "Also ich habe sie schon vermisst. Was die Dienstleistung erbringen, Menschen glücklich machen, das fehlt einem schon. Immer dieses Gefühl Menschen, das zu geben, womit sie besser aussehen und sich besser fühlen. Das ist eigentlich unbezahlbar." Vielen Kunden machte die frühe Öffnung auch nichts aus. Hauptsache endlich wieder eine Frisur: "Und selber Hand anlegen würde ich niemals. Da hab ich schon schlechte Erfahrung. Da muss einfach ein Profi ran. Das kann man setzt sich so hinkriegen, das ist einfach so." "Ich bin superfroh, weil es sehr, sehr nötig ist. Ich war selbst seit gefühlten Ewigkeiten nicht mehr so wirklich, seit einem Jahr nicht beim Friseur. Wirklich, jetzt, freue ich mich riesig." Zum 1. März hatten viele Bundesländer Lockerungen bei den Corona-Beschränkungen beschlossen. Neben einem Haarschnitt sind in einigen Regionen auch Gartenmärkte wieder geöffnet. Die Politik will am Mittwoch in einer erneuten Bund-Länder-Sitzung die Corona-Lage besprechen.
Mehr
Um eine Minute nach Mitternacht herrschte bereits großer Andrang bei den Friseuren, die ihre Salons gemäß den Corona-Regeln pünktlich zum 1. März wieder geöffnet haben. Nicht nur bei den Kunden war die Freude groß.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker