VG-Wort Pixel

Euromünzen zur Einführung Besitzen Sie ein Euro-Starterkit von 2002? Das könnte jetzt viel wert sein

2002 stürzten sich viele Deutsche auf die Euro-Starterkits! Sie kosteten 20 Mark und darin befanden sich exakt 10,23 Euro. Der Wert heute hat sich nicht wesentlich gesteigert. Starterkits von Kleinstaaten sind hingegen heute bei Sammlern sehr beliebt. Wenn du ein ungeöffnetes Münzpäckchen aus Monaco hast, kannst du dich über 500 Euro Taschengeld freuen! 
Mehr
Die ersten Euromünzen wurden 2002 in kleinen Plastikbeuteln ausgegeben. Wer damals rund 20 Mark in sie investiert hat, könnte heute unter Umständen 500 Euro besitzen. Dabei ist jedoch zu beachten, woher die Starterkits kommen.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker