VG-Wort Pixel

Kleingeld mit hohem Wert Diese 1-Eurocent-Münze ist ein kleines Vermögen wert: Haben Sie sie in Ihrer Brieftasche?

Sehen Sie im Video: Diese 1-Cent-Münze ist ein kleines Vermögen wert – Haben Sie sie in Ihrer Brieftasche?






Vielleicht haben Sie ein kleines Vermögen in ihrem Portemonnaie und wissen es nicht.


Denn einige Euro-Münzen sind unter Sammlern heiß begehrt und das Vielfache ihres Nennwertes wert.


Doch woran erkennt man diese?


1-Cent-Münzen mit einer seltenen Fehlprägungen können bis zu 6000 Euro wert sein.
So viel hat eine Fehlprägung einer italienischen 1-Cent-Münze eingebracht.
Seltene Fehlprägungen sind zum Beispiel zwei identische Seiten. Also wenn eine Münze zwei Vorderseiten besitzt.
Normalerweise ist auf der Rückseite der Münze das Castle de Monte zu sehen. 
Bei der Fehlprägung ist das Turiner Mole Antonnelia zu sehen – das eigentlich auf der 2-Cent-Münze abgebildet ist. 
Aber auch für Prägeschwächen oder wenn die Vorder- und Rückseite nicht im gleichen Winkel zueinander stehen, wird viel Geld gezahlt.
Nicht ganz so viel Geld – aber immerhin noch zwischen 20 und 80 Euro – bringen Münzen aus kleineren Staaten, wie der Vatikan oder Monaco.
Denn die Anzahl der Münzen aus diesen kleinen ändern ist meist stärker limitiert.
Entscheidend sind das Präge-Jahr und mit welcher Auflage sie hergestellt wurden.
Auf Sammler- und Auktionsseiten finden Sie Auskunft über den Wert der Münzen.


Diese Themen könnten Sie auch interessieren: 
Diese alten DM-Münzen sind ein kleines Vermögen wert: Besitzen Sie noch eine? 
Hoher Sammelwert: Diese 20-Cent-Münzen sind 500 Euro wert
Wenn Sie diese Prägung auf einer 2-Euro-Münze sehen, dann hat sie einen hohen Sammlerwert.
Mehr
Diese 1-Eurocent-Münze wird für ihren Besitzer zum wahren Glücksbringer. Denn Cent-Münzen mit dieser Fehlprägung ist auf einer Aktion für mehr als 6000 Euro versteigert wurden. Daran erkennen Sie, ob Ihr Kleingeld auch ein kleines Vermögen wert ist. 

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker