VG-Wort Pixel

Wohnzufriedenheit Balkon oder Badewanne? Diese Wohnungsmerkmale sind den Deutschen am wichtigsten

Balkon
Balkon oder Terrasse stehen gerade bei Stadtwohnungen hoch im Kurs
© AleksandarNakic / Getty Images
Es kommt nicht nur auf die Größe an: Eine Umfrage zeigt, welche Faktoren die Zufriedenheit mit der Wohnsituation erhöhen. Besonders wichtig: ein Keller, Naturnähe - und in der Stadt ein Balkon.

Die Traumwohnung oder das Traumhaus ist natürlich großzügig, wunderschön, gut gelegen und dabei noch bezahlbar. Daneben gibt es aber auch eine Reihe weniger offensichtliche Faktoren, die die Wohnzufriedenheit erhöhen können. Welche das sind, hat das Maklerunternehmen Homeday in einer repräsentativen Befragung herauszufinden versucht.

Die Online-Umfrage unter 2000 Bundesbürgern zeigt zunächst einmal, dass es den Deutschen im Schnitt eigentlich ziemlich gut geht. 42 Prozent der Befragten sind mit ihrer Wohnsituation sehr zufrieden, weitere 42 Prozent sind eher zufrieden. Die Unzufriedenen sind mit 15 Prozent in der klaren Minderheit. Je älter die Befragten waren, desto zufriedener zeigten sie sich. 

Städter wünschen sich Balkone

Im regionalen Vergleich schneiden einige ostdeutsche Bundesländer am besten ab. In Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen sind 90 Prozent der Menschen mit ihrer Wohnsituation zufrieden. In Niedersachsen sind es nur 80 Prozent, in Bremen (78 Prozent), Brandenburg und Berlin (je 75 Prozent) noch weniger.

Insgesamt waren die Städter etwas unzufriedener als die auf dem Land Lebenden. Was die Zufriedenheit in der Stadt deutlich nach oben treibt, ist ein Balkon oder eine Terrasse: Von den Balkon- und Terrassenbesitzern in der Stadt gab fast jeder Zweite an, sehr zufrieden zu sein (47 Prozent), von den Balkonlosen nur 29 Prozent. 

Durchdesignt und dekadent: So luxuriös wohnen die Kinder der Weltstars

Balkon, Terrasse und Garten sind auch insgesamt im Ranking der wichtigsten Ausstattungsmerkmale weit oben. Noch häufiger auf der Wunschliste stehen lediglich ein Keller und ein Badezimmer mit Dusche. Das Duschbad steht in der Gunst der Befragten damit auch höher als das Bad mit Badewanne.

Welche Ausstattungsmerkmale sind Ihnen am wichtigsten (bis zu elf Nennungen)?

Keller

57%

Badezimmer mit Dusche

53%

Balkon

50%

Garten

48%

Terrasse

46%

Garage

46%

Tageslichtbad

46%

Badezimmer mit Badewanne

44%

Gäste-WC

40%

Stellplatz

32%

Energiespar-Isolierung

32%

Fußbodenheizung

29%

Laminat

20%

Aufzug

19%

Kamin

18%

Hobby-Raum

16%

Solaranlagen

16%

Begehbarer Kleiderschrank

13%

Echtholz-Parkett

13%

Smart-Home-Systeme

9%

Pool

8%

Doppelwaschbecken

7%

Sauna

5%

Quelle: Homeday

Supermarkt und Natur sollten nah sein

Neben der Wohnung selbst sollte auch die Umgebung stimmen. Gefragt danach, was sich auf jeden Fall in der Nähe befinden sollte, nennen die meisten den Supermarkt. Ebenfalls hoch im Kurs stehen Naturnähe sowie eine gute medizinische Versorgung. Etwa gleichauf folgen Parks beziehungsweise Grünflächen, Nähe zu Freunden und Familie sowie eine gute Anbindung mit Bus und Bahn.

Welche Umgebungsmerkmale sind Ihnen am wichtigsten (bis zu sieben Nennungen)?

Supermarkt

72%

Naher Zugang zur Natur

62%

Gute medizinische Versorgung

58%

Parks/Grünflächen

47%

Nähe zu Freunden/Familie

46%

Gute Anbindung an ÖPNV

46%

Nachbarliche Gemeinschaft

34%

Kurze Anfahrt zum Arbeitsort

34%

Gastronomische Angebote

29%

Gute Anbindung an Autobahn

26%

Naher Zugang zum Wasser

23%

Schulen/Kitas

17%

Kulturangebot

14%

Religiöse Gemeinde/Kirche

5%

Quelle: Homeday

Mehr zum Thema

Newsticker