HOME

VIEW Fotocommunity

So sehen skurrile Wohnwagen aus

Auf der Suche nach Jobs drohen ausländischen Fachkräften in Deutschland viele Entbehrungen - und viele Hürden

Fachkräftemangel

Warum viele Südeuropäer wieder ihre Koffer packen

Fachkräftemangel

Warum viele Südeuropäer wieder ihre Koffer packen

39.000 mehr Menschen als im Juni waren im Juli arbeitslos - 2,87 Millionen sind es nun insgesamt

Arbeitsmarkt

Zahl der Arbeitslosen im Juli leicht gestiegen

Die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg

Volkswirte schätzen

2,9 Millionen Menschen waren im Juli arbeitslos

Mehr als 230.000 Menschen können oder wollen nicht von ihrer Arbeitslosenversicherung profitieren

Arbeitslosenversicherung

Jeder Vierte bekommt kein Geld

Die aktuellen Arbeitslosenzahlen für Mai wurden von der Agentur für Arbeit bekannt gegeben

Arbeitsmarkt

Mai-Aufschwung drückt Arbeitslosenzahlen auf 2,88 Millionen

Kita-Erzieher sind rar und werden bis 2016 dringend gebraucht

Wegen Anspruch auf Kita-Platz

Bis 2016 fehlen mindestens 20.000 Erzieher

Januar-Zahlen

Der Arbeitsmarkt bleibt stabil

Streit um Zuwanderung

Rumänien und Bulgarien oft Hartz-IV-"Aufstocker"

Bundesagentur für Arbeit

Zahl der Arbeitslosen im November leicht gestiegen

Arbeitsmarkt

Herbstbelebung fällt aus

Arbeitsmarkt im September

Zahl der Arbeitslosen sinkt geringer als erwartet

Fachkräftemangel

Förderprogramm überzeugt 300 EU-Ausländer

Pflegebranche

Fachkräftemangel nimmt bis 2016 deutlich zu

Arbeitsmarkt

Sommerflaute lässt Arbeitslosenzahl leicht steigen

Monatelange Verzögerung

Zehntausende erhalten Kindergeld zu spät

Sommerflaute am Jobmarkt

Zahl der Arbeitslosen steigt auf 2,914 Millionen

Suspendierte Jobcenter-Mitarbeiterin

"Hartz-IV-Rebellin" unterliegt vor Arbeitsgericht

Hartz IV

Arbeitsagentur verteidigt Spartipps

Bundesagentur für Arbeit

Arbeitsmarkt trotzt der lahmenden Konjunktur

Vorwürfe des Bundesrechnungshofs

Arbeitsagenturen verschärfen Chancenungleichheit

Frühjahrsaufschwung

Arbeitslosenzahl sinkt unter Drei-Millionen-Marke

Regierungsplan

Asylbewerbern soll Arbeiten erleichtert werden