HOME

"Meine Backwelt" vor dem Start: Warum Aldi Süd sein Backangebot bald völlig umkrempeln will

Aldi Süd will seine bisher genutzten Backautomaten sukzessive abschaffen und künftig nur noch Produkte anbieten, die Mitarbeiter vor Ort frisch backen. Man reagiere damit auf Kundenwünsche nach mehr Frische und Transparenz, so der Discounter. 

Aldi Süd - Backautomaten - Backwaren

Seit 2016 modernisiert Aldi Süd seine Filialen wie hier in Mülheim. Auch bei Backprodukten geht der Discounter künftig einen neuen Weg.

DPA

Bei den Konkurrenten Lidl, Netto oder Penny sind Backtheken mit frischer Ware teilweise schon seit Jahren im Einsatz - nun zieht auch Aldi Süd nach. In einer Mitteilung kündigte der Discounter an, seine Filialen sukzessive auf ein manuelles Backsystem unter dem Namen "Meine Backwelt" umstellen zu wollen. Die bisher eingesetzten Backautomaten werden damit der Vergangenheit angehören.

Das dem Unternehmen nach erweiterte Brot- und Backwaren-Angebot solle je nach Standort bis zu 40 verschiedene Artikel im Sortiment führen, "die von den Mitarbeitern in den Filialen frisch gebacken werden" heißt es. Neben verschiedenen Brot- und Brötchen-Sorten sollen den Kunden künftig auch herzhafte Convience-Produkte wie Pizza-Snacks, Geflügelrollen oder Käse-Twister sowie süße Waren wie Nuss-Nougat-Croissants oder Schokobrötchen angeboten werden. Dank bald aufgestellter Schneidemaschinen könnten die Kunden die frische Ware künftig zudem direkt vor Ort nach Bedarf zuschneiden.

Aldi Süd will Backsystem künftig weiterentwickeln

Mit dem neuen Backsystem, das sowohl Produkte fürs Frühstück, die Mittagspause oder für zwischendurch führe, reagiere man auf den Wunsch der Kunden "nach einem vielfältigen Backwaren-Sortiment, dessen Frische jetzt durch den Blick in den Backraum erlebbar wird", so Lars Klein, stellvertretender Geschäftsführer im Zentraleinkauf und verantwortlich für den Frische-Bereich. Die offene Auslage sorge zudem für mehr Transparenz, ein Aspekt der Aldi-Süd-Kunden besonders wichtig sei, heißt es in der Mitteilung.

Auch optisch dürfte sich in den Discounter-Filialen demnächst einiges ändern. Demnach soll "Meine Backwelt" neben "einer großzügigen Auslage" unter anderem auch über "hochwertige Designelemente und eine warme Beleuchtung" verfügen. Je nachdem wie die Kunden das neue Angebot annehmen, wolle man das Sortiment in den kommenden Monaten noch weiterentwickeln, schreibt das Unternehmen.

Modernisierung: Alles neu: Deshalb baut Aldi Nord sämtliche Filialen um


mod
Themen in diesem Artikel