VG-Wort Pixel

Barefoot Living Georg Koflers Firma kauft Klamotten-Shop von Til Schweiger

Til Schweiger
Til Schweiger ist nicht nur Schauspieler und Regisseur sondern auch Unternehmer
© Anatol Kotte/laif
Til Schweiger hat einen neuen Geschäftspartner gefunden: Die Social Chain Group von Unternehmer und "Höhle der Löwen"-Investor Georg Kofler übernimmt Schweigers Lifestylemarke "Barefoot Living".

Schauspieler Til Schweiger verkauft seine Lifestylemarke "Barefoot Living". Das Berliner Startup Urbanara, das zur Social Chain AG von Medienunternehmer Georg Kofler gehört, übernimmt die Barefoot Living GmbH mitsamt dem zugehörigen Onlineshop. In diesem vermarktet und verkauft Schweiger "Wohlfühlprodukte aus meinem Leben und meinen Filmen", wie der Schauspieler auf der Homepage schreibt. Es handelt sich dabei vor allem um Kleidung, Möbel und andere Wohnaccessoires.

Schweiger, der neben seinem Kerngeschäft als Schauspieler, Regisseur und Produzent unter anderem auch als Gastronom unterwegs ist, soll nach dem Verkauf von "Barefoot Living" weiter als "Strategic Brand Lead" involviert bleiben. Er soll die Marke und die Produktpalette weiterentwickeln und als Markenbotschafter fungieren. "Mit der Social Chain AG haben wir den perfekten Partner gefunden, um Barefoot Living bekannter und erfolgreicher zu machen. Die Kollektion ist für mich eine sehr persönliche Angelegenheit. Die Kombination aus Social Media und Social Commerce ist daher der richtige Weg, die Marke neu aufzuladen", erklärte Schweiger in einer Pressemitteilung.

Schweiger-Marke jetzt im Influencer-Reich

Die Social Chain AG, die vor knapp einem Jahr an die Börse ging, betreibt mehrere E-Commerce-Unternehmen und konzentriert sich auf die Vermarktung über Influencer in Social Media. Hauptanteilseigner ist Georg Kofler, prominenter Medienunternehmer und aktuell wieder als Investor in der TV-Show "Die Höhle der Löwen" zu sehen.

Die Social-Chain-Tochter Urbanara vertreibt über den eigenen Onlineshop Teppiche, Decken und andere Wohnaccessoires. Der Umsatz soll in diesem Jahr zehn Millionen Euro überschreiten. "'Barefoot Living' passt als Markenkonzept perfekt zum Produktportfolio von Urbanara", sagt Social-Chain-CEO Wanja Oberhof. "Wir werden die Marke mit unserer Social-Media-Kompetenz weiterentwickeln und bekannter machen – gemeinsam mit Til Schweiger."

Quelle: Social Chain AG


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker