HOME

Karlsruhe: Neues Urteil bekräftigt: Rundfunkbeitrag bleibt – Ausnahmen nur für Zweitwohnungen

Das Bundesverfassungsgericht hat die Beitragspflicht für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk für verfassungsgemäß erklärt.  Drei Verfassungsbeschwerden von Privatpersonen und die des Autovermieters Sixt bleiben damit überwiegend erfolglos.