HOME

Karliczek unterstützt JU-Forderung nach Zentralabitur

Saarbrücken - Die Junge Union hat von Bundesbildungsministerin Anja Karliczek Unterstützung für ihre Forderung nach einem Zentralabitur in den Kernfächern erhalten. Karliczek sagte der dpa: «Wir brauchen mehr Vergleichbarkeit bei den Abiturstandards.» Das sei auch eine Frage der Bildungsgerechtigkeit. Der Unionsnachwuchs hatte gestern ein Zentralabitur in Deutsch, Mathematik und Englisch gefordert. In einem Beschluss wird für deutschlandweit einheitliche Abiturprüfungen in diesen Kernfächern plädiert.

Forschungsschiff «Polarstern»

Deutsches Forschungsschiff

Eisbrecher «Polarstern» startet zu seiner größten Fahrt

Auszubildende

Ländermonitor

Studie: Betriebe und Jugendliche finden oft nicht zueinander

Azubis werden in Deutschland gesucht

"Allianz für Ausbildung" will Lehre stärken und alle Azubi-Stellen besetzen

Bildungs- und Forschungsministerin Anja Karliczek (CDU)

Bundesforschungsministerium startet Initiative für Innovationsnetzwerke

Anja Karliczek

NRW-Wirtschaftsminister für Offenlegung der Bewerbungen für Batteriezellenfabrik

Humboldt-Universität Berlin

Zehn Universitäten und Berliner Verbund als Exzellenz-Unis gekürt

Kommission entscheidet über Exzellenzuniversitäten

Kommission entscheidet über Förderung von Exzellenzuniversitäten

Bundesregierung will wagemutigen Innovationen Schub verleihen

Agentur für Sprunginnovationen nimmt Gestalt an

Aushang während einer Abiturprüfung

Karliczek fordert Bundesländer zu raschen Schritten beim Zentralabitur auf

Das haben Unions-Politiker über die AKK-Kontroverse zu sagen (Spoiler: nicht nur Schlechtes)

"Meinungsmache"-Debatte

Was Unions-Politiker von den AKK-Aussagen halten (Spoiler: nicht nur Schlechtes)

Azubi in einer Restarurantküche

Kabinett einigt sich auf Mindestlohn für Azubis

Eine Frau übt Schreiben

Rund sechs Millionen Erwachsene können nicht richtig lesen und schreiben

Ein Mann im blauen Hemd hät ein aufgeschlagenes Buch vor sich und liest

Neue Studie

Millionen Erwachsene in Deutschland können nicht richtig lesen und schreiben

Studenten in Leipzig

Bund und Länder einigen sich auf künftige Hochschulförderung

Studienanfänger in Potsdam

Bund und Länder wollen Beratungen über Hochschulpakt beenden

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU)

Berufsbildungsbericht mit Licht und Schatten

Saatgut mit Neonicotinoiden

Grüne warnen vor Aushöhlung des Umweltschutzes durch Regierungspläne

Kai Gehring (Grüne) während der Bafög-Debatte

Streit um Bafög-Reform - Opposition fordert mehr Geld für Studierende

Karliczek hebt Bedeutung von Bafög-Reform hervor

Karliczek hebt Bedeutung von Bafög-Reform hervor

Wo ist Seehofer? Oliver Welke fragt sich in der "heute-show", was der Heimatminister eigentlich treibt

"heute-show"

"Seehofer lebt ganz entspannt von Horst IV"

Von Malte Mansholt
Die GroKo hat geliefert, aber die To-do-Liste bleibt lang. Die Reihe an Versprechen im Überblick

Zwischenbilanz

Ein Jahr GroKo: Was sie nur versprochen und was sie schon gehalten hat

Bildungsministerin Karliczek und KMK-Präsident Holter

Ministerpräsidenten haben im Streit um Digitalpakt Rückendeckung der Kultusminister

Mann mit Jeansjacke

Gleichgeschlechtliche Ehe

Die Bundesbildungsministerin findet die Einführung der Ehe für alle "so nicht richtig"

NEON Logo