HOME
Kontoführungsgebühren

Leichter Rückgang

Bankkunden beschweren sich über Gebührenerhöhungen

Berlin - Gebührenerhöhungen haben im vergangenen Jahr zu zahlreichen Beschwerden bei den Ombudsleuten der privaten Banken geführt.

Soldat will lange Haare tragen - Gericht lehnt Beschwerde ab

Hass im Netz

Transparenzberichte

Gesetz gegen Hass: Plattformen lehnen viele Beschwerden ab

Gedenkstein für Peggy

Beschwerde der Staatsanwaltschaft im Mordfall Peggy zunächst erfolglos

Bei der Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr (SÖP) ist die Zahl der Beschwerden über Flugreisen in diesem Jahr stark angestiegen

Passagierrechte

Schlichtungsstelle: Zahl der Beschwerden über Flugreisen steigt dramatisch an

Nawalny vor Journalisten

Menschenrechtsgericht entscheidet über Beschwerde des Kreml-Kritikers Nawalny

"Prachtregion" Frauenhintern: Beschwerden über sexistische Werbung beim Volleyball

Werberat prüft

Der Frauenpo als "Prachtregion"? Beschwerden über sexistische Werbung beim Volleyball

NEON Logo
Mette-Marit

Norwegen

Lungenfibrose: Das ist die Krankheit, an der Kronprinzessin Mette-Marit leidet

Schnell erkennen

Was Sie über typische Verhaltensweisen von Hypochondern wissen müssen

Arbeiter an einem Wärmetauscher

Eine als sinnvoll empfundene Arbeit macht seltener krank

Blaue, geschwollene Hand 

Gefährliche Infektion

Mann isst Sushi - Stunden später schwillt plötzlich seine Hand an

Sophia Vegas liegt im Krankenbett

Promi Big Brother

"Akute Beschwerden": Sophia Vegas ist raus!

Beurlaubter Audi-Chef Stadler

Beurlaubter Audi-Chef Stadler bleibt in Haft

Ein Tampon liegt auf einer rosa Oberfläche

Toxisches Schocksyndrom

Sie dachte, sie hätte die Grippe. In Wahrheit war ein Tampon schuld an ihren Beschwerden.

Beurlaubter Audi-Chef Rupert Stadler

Audi-Chef Stadler legt Beschwerde gegen Untersuchungshaft ein

Nicht nur in Deutschland - hier ein Foto aus der Nähe von Hannover - herrscht große Hitze. Auch in Großbritannien ist es ungewöhnlich warm.
+++ Ticker +++

News des Tages

Wegen Hitze: Wasserversorger kündigt Verbote für Hobbygärtner an

Völlig überflüssig

Aus diesem Grund sollten Sie den Backofen nicht vorheizen

Arbeiten im Greifswalder Bodden für Nord Stream 2

Nabu legt Verfassungsbeschwerde gegen Bau der Pipeline Nord Stream 2 ein

Justitia

Straßburger Menschenrechtsgericht weist Beschwerde der Sedlmayr-Mörder ab

Kanadas Außenminister Chrystia Freeland mit ihrem US-Kollegen Mike Pompeo

Auch Kanada legt im Handelsstreit mit Trump Beschwerde bei der WTO ein

Weit weniger Beschwerden zu Hass im Netz als erwartet

Bericht: Kaum Beschwerden über mangelhafte Löschung durch soziale Netzwerke

Kanadas Premierminister Justin Trudeau bei einer Rede in Kubas Hauptstadt Havana (Archivbild)

Neue Art von Hirnschädigung?

Mysteriöse Gesundheitsprobleme: Auch Kanada holt Diplomaten aus Kuba zurück

Cheerleader

Diskriminierung

Gefeuert wegen Instagram-Post: Cheerleaderin klagt gegen Regeln der NFL

NEON Logo
"Hupe" (l.), Vorstand der Bandidos Gelsenkirchen, und Lutz Schelhorn, Präsident der Hells Angels Stuttgart.

Rocker vor Bundesverfassungsgericht

Bandidos und Hells Angels klagen gegen Kuttenverbot

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.