HOME
Harvey Weinstein

Vorwurf der sexuellen Belästigung

44 Millionen Dollar Entschädigung: Weinstein erzielt Einigung mit Opfern

Noch ist nichts offiziell, aber offenbar hat sich Harvey Weinstein auf zivilrechtlicher Ebene mit den Frauen geeinigt, die ihm sexuelle Belästigung vorwerfen. Einem Bericht zufolge, zahlt er ihnen 44 Millionen Dollar für die Einstellung der Verfahren.

Moskau und Den Haag schlichten Streit um Greenpeace-Schiff

Kit Harrington als Jon Snow in "Game of Thrones"

Vor dem Serien-Finale

Versicherung zahlt Entschädigung für "Game of Thrones"-Spoiler

NEON Logo

Kabinett beschließt Erleichterungen für Opfer von DDR-Willkür

Kronprinz Mohammed bin Salman (r.) und Salah Khashoggi

Bericht: Saudi-Arabien zahlt Khashoggi-Kindern millionenschwere Entschädigungen

In einem Dort in Mali hat sich ein fürchterliches Massaker ereignet
+++ Ticker +++

News am Wochenende

Massaker im malischem Dorf - Schwangere und Kinder unter den Opfern

Einer der beiden Flugschreiber der abgestürzten Boeing 737 Max von Ethiopian Airlines
+++ Ticker +++

News am Wochenende

Blackbox-Daten beider abgestürzten Boeing 737 Max ähneln sich

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU)

Verkehrsminister Scheuer will Reisende automatisch entschädigen

Maschine der Norwegian Air auf dem Flughafen Arlanda

Erste Airline will Entschädigung von Boeing fordern

Jeremy Corbyn , Chef der britischen Labour-Partei
+++ Ticker +++

News des Tages

Labour fordert zweites Brexit-Referendum

Eine Axt steckt in einem Holzblock. Mit solch einem Werkzeug hat in Sofia ein junger Mann seine Familie ausgelöscht
+++ Ticker +++

News des Tages

25-Jähriger tötet Eltern, Großeltern und Bruder mit einer Axt

ICE im Schneegestöber bei München

Immer mehr Bahnkunden fordern Entschädigung

Amanda Knox - Italien - Entschädigung

"Engel mit den Eisaugen"

Menschenrechte verletzt: Italien muss Amanda Knox fünfstellige Entschädigung zahlen

Hitler-Haus in Braunau am Inn

Braunau am Inn

Streit um Hitler-Haus: Enteignete Besitzerin will 1,5 Millionen Euro Entschädigung

Klage gegen das ZDF: Vor dem Landesarbeitsgericht Berlin streitet eine Journalistin für gleiche Bezahlung

Gleiche Bezahlung von Männern und Frauen

Klage wegen ungleicher Bezahlung gegen ZDF

Von Kerstin Herrnkind
Annullierte Flüge der Lufthansa werden auf dem Flughafen Frankfurt angezeigt

Nach Flug-Chaos

Flugpassagiere sollen einfacher Entschädigung erhalten: Ausgleichszahlung per App

Hinweistafel für Reisende

Umfrage: Hälfte der Bahnkunden will bei Verspätungen früher entschädigt werden

Innenraum eines TGV

Rechte der Bahnkunden bei Verspätungen sollen gestärkt werden

Auch bei einem verspäteten Charterflug muss die Fluggesellschaft eine Entschädigung an die Passagiere zahlen, die den Flug angeboten hat. Das entschied der Europäische Gerichtshof in einem Fall mit Tui-Fly.

Fluggastrechte

Bei Flugverspätung muss die anbietende Airline die Entschädigung zahlen

Anbietende Fluggesellschaft muss bei Verspätung zahlen

EuGH: Anbietende Fluggesellschaft muss Entschädigung bei Verspätung zahlen

Anbietende Fluggesellschaft muss bei Verspätung zahlen

EuGH: Entschädigung bei verspäteten Flügen auch bei Zwischenlandung außerhalb EU

Traumreiseziel: Kreuzfahrt in der Karibik

BGH-Urteil

Keine Kabine auf Traumschiff frei: Kreuzfahrtgäste erhalten Entschädigung

Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe

Entschädigung für ausgefallene Reise muss nicht vollem Reisepreis entsprechen

Zu spät am Flughafen, weil der Zug der Deutsche Bahn Verspätung hatte. Das Gericht argumentiert, dass die Kläger einen Zug hätten nehmen müssen, mit dem sie nach regulärem Fahrplan mindestens drei Stunden vor Abflug am Airport gewesen wären.

Gerichtsurteil

Wegen Zugverspätung: Bei verpasstem Flug gibt es keine Entschädigung