HOME
Johannes Teyssen

Der neue Herr der Netze

Promi-Geburtstag vom 9. Oktober 2019: Johannes Teyssen

Die deutsche Strombranche ist in den vergangenen Jahren durcheinander gewirbelt worden. Eon-Chef Johannes Teyssen hat daran kräftig mitgewirkt.

RWE Zentrale

Erneuerbare Energien

RWE setzt auf Ökostrom - Börse belohnt neuen Kurs

Braunkohleförderung in der Lausitz

Stillgelegt fürs Klima

Weitere Braunkohleblöcke gehen vom Netz

Video

E.ON und RWE können Innogy zerschlagen

Eon-Zentrale in Essen

EU-Wettbewerbshüter geben Übernahme von Innogy durch Eon frei

Baumhaus mit Klimaaktivisten vor der Räumung

NRW-Innenminister Reul räumt Kommunikationsmängel bei Baumhausräumung ein

Dorle Becker im Hambacher Forst
stern-Gespräch

Frühere Aktivistin berichtet

Im Hambacher Forst geht es heute "mehr um Randale und Party als um das Klima"

Uniter-Mitglieder nach einer Übung im Oktober 2018 im badischen Mosbach

Umstrittener Verein "Uniter"

"Hannibals" Krieger diskutierten offenbar die Nutzung von Material aus Bundeswehrkasernen

Von Hans-Martin Tillack
Uniter-Mitglieder nach einer Übung im Oktober 2018 im badischen Mosbach
Exklusiv

Umstrittenes Netzwerk

"Hannibal" und seine Wölfe: Was hat der dubiose Verein "Uniter" vor?

Von Hans-Martin Tillack
Uniter-Mitglieder nach einer Übung im Oktober 2018 im badischen Mosbach
Exklusiv

Rechtes Netzwerk

Verein des Soldaten "Hannibal" lud zu offenbar ungenehmigten Schießübungen

Von Hans-Martin Tillack
Blockade durch Kohlegegner am Tagebau Garzweiler im Mai

Klimaschützer fordern schnellen Kohleausstieg vor Großprotesten im Rheinland

Luisa Neubauer bei einer Klima-Demo der "Fridays for Future"-Bewegung. Kritiker halten ihr vor, sie dränge sich zu sehr ins Rampenlicht.

Porträt einer Klimaaktivistin

Luisa Neubauer, die Laut-Sprecherin bei "Fridays for Future"

Von Florian Güßgen
Neubauer in Essen

"Fridays for Future"-Aktivistin Neubauer kritisiert RWE-Konzern scharf

Proteste von "Fridays for Future"

Klimaschützer fordern von RWE sofortigen Kohleausstieg und setzen Ultimatum

Straßenlaterne

Autos aufladen, Schadstoffe messen

Die neuen Straßenlaternen können mehr als Licht - aber haben ein großes Problem

#hambibleibt-Demonstration am Hambacher Forst

Neue Töne aus dem Energiekonzern

RWE-Chef will Erhalt des Hambacher Forstes prüfen

Schülerdemo für den Kohleausstieg

Altmaier: Regierung wird Vorschläge der Kohlekommission "konstruktiv" prüfen

RWE-Chef Rolf Martin Schmitz im Oktober in Berlin

RWE-Chef rechnet mit "signifikantem Stellenabbau" im rheinischen Kohlerevier

Ein Schaufelradbagger trägt Kohle im Braunkohletagebau Welzow-Süd der Lausitz Energie Bergbau AG (LEAG) ab

Historischer Kompromiss

Nach acht Taschen Pizza und Handball-WM: Kommission einigt sich auf Kohleausstieg - Hambacher Forst gerettet?

Baumhaus im Hambacher Forst
Interview

Protest im Baumhaus

"Man hat Sägen und Schreie gehört" - Aktivistin berichtet von der Räumung im Hambacher Forst

NEON Logo
In der Pariser Metro wurde ein gesunder Junge geboren
+++ Ticker +++

News des Tages

Frau bringt in der Pariser Metro gesunden Jungen zur Welt

Anfang Oktober räumte die Polizei den Hambacher Forst - dann besetzten Demonstranten den Wald erneut. In lichter Höhe entstanden neue Plattformen.
Reportage

Proteste gegen Waldrodung

Würde, Sehnsucht, Respekt: Im Hambacher Forst geht es um mehr als um Kohle

Von Uli Hauser
Blackrock Investment-Unternehmen
Kolumne

Vermörgensverwalter

Das Problem mit Blackrock ist nicht der Machtmissbrauch - sondern Passivität

Kohlegegner blockieren die Hambachbahn

Klimaaktivisten legen stundenlang Kohlebahn im rheinischen Braunkohlerevier lahm