HOME
Porsche AG

Ziele wurden erneut erreicht

Sportwagenbauer Porsche legt Zahlen für 2018 vor

Stuttgart - Porsche kann trotz steigender Ausgaben weiter mit guten Zahlen glänzen. Was die Profitabilität angeht, musste der Sportwagenbauer zuletzt zwar ein paar Abstriche machen. Seine selbst gesteckten Ziele hat er aber trotzdem wieder erreicht.

Porsche zahlt Millionen an Lohnsteuern nach

Porsche

Jahrelanger Rechenfehler

Porsche zahlt Millionen an Lohnsteuern nach

Die Targa Florio hat nichts von ihrem Reiz verloren

Targa Florio

Klassischer Drift

Klassischer Drift

Die Türen gehen nach vorn-oben auf.

McLaren 570 S

Ein schnelles, aber heftiges erstes Mal

BMW Alpina B5 Edition 50 - Höchstgeschwindigkeit: 328 km/h

BMW Alpina B5 Edition 50

Express-Zustellung

Alpina Anlage Anfang der 60er Jahre - so fing bei Burkard Bovensiepen alles an

50 Jahre Alpina

BMW mit Sternchen

Deutlicher Gewinnanstieg

Porsche zahlt sich für VW aus

Porsche Human Performance

Fit for Fun

Erlkönig

Porsche 911 Turbo

Rekordzahlen nach dem ersten Halbjahr

Porsche trumpft gleich dreifach auf

Führungswechsel

Müller wird neuer Porsche-Chef

Außerordentliche Hauptversammlung

VW gibt bei Porsche-Übernahme Gas

Autokrise

Porsche führt Kurzarbeit ein

Integrierter VW-Konzern

Katar entlastet Porsche

Integrierter Autokonzern

Porsche-Aufsichtsräte billigen Einstieg von VW

Ergebnis vor Steuern

Porsche macht Milliardenverlust

Porsche

Wiedeking muss gehen

Sitzung des Aufsichtsrates

Porsche beschließt Kapitalerhöhung

Porsche-Chef

Wiedeking darf auf 250 Millionen Euro hoffen

Rücktrittsgerüchte

Absurdes Hick-Hack um Porsche-Chef

Rettung des Sportwagenbauers

Hück favorisiert externen Investor für Porsche

Vorwürfe von Betriebsratschef Hück

Wulff soll Porsche-Kredite torpediert haben