HOME
Überwachungsbild vom Unfall in Arizona

Bei Unfall mit selbstfahrendem Uber-Auto war Notbremssystem nicht aktiviert

Bei dem in einen tödlichen Verkehrsunfall verwickelten selbstfahrenden Auto des Fahrdienstes Uber in Arizona ist das Notbremssystem nicht aktiviert gewesen.

Zwei Monate nach Unfall

Uber beendet Tests mit selbstfahrenden Autos

Tödlicher Unfall mit Uber-Wagen

Software-Fehler

Tödlicher Uber-Unfall: Software hielt Frau offenbar für eine Plastiktüte

Taxen und ein Uber-Fahrzeug fahren am Nil in Ägypten entlang

Fahrdienste

Uber und Careem dürfen wieder in Ägypten fahren

EuGH billigt Strafverfahren gegen Uber in Frankreich

EU-Staaten dürfen weiterhin Personenbeförderung durch Privatleute verbieten

Das Leben wird immer härter für New Yorks Taxifahrer

Kampf ums Überleben

Überschuldet und obdachlos: Das traurige Leben von New Yorks Taxifahrern

Von Christoph Fröhlich
Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban hat die Drohungen gegen Kritiker seiner Politik verschärft
+++ Ticker +++

News des Tages

"Kenne 2000 Söldner namentlich": Orban wittert Verschwörung von US-Milliardär

Anfang März wurde der Ex-Agent Sergej Skripal offenbar in seinem Wohnhaus vergiftet
+++ Ticker +++

News des Tages

Weitere Eskalation im Fall Skripal: Russland weist 60 Diplomaten aus und schließt US-Konsulat

Logo des US-Fahrdienstvermittlers Uber

Bericht: Leiter der Uber-Sparte für selbstfahrende Lastwagen legt Posten nieder

Ein Auto eines Uber-Fahrer steckt in San Francisco auf einer Fußgänger-Treppe fest

Falsch abgebogen

Uber-Fahrer hält Fußgänger-Treppe für Ausfahrt

Uber-Roboterauto in Pittsburgh, Pennsylvania

Nach tödlichem Unfall

Arizona untersagt Uber weitere Testfahrten mit Roboterautos

Das von der Polizei Tempe veröffentlichte Bild zeigt den Moment kurz vor dem Zusammenstoß

Uber-Fahrzeug überfährt Frau

Polizei veröffentlicht Video von tödlichem Unfall mit Roboterauto

Ein Auto dieses Typs hat die Frau in Tempe, Arizona erfasst (Archivbild). Die Fußgängerin erlag ihren Verletzungen

USA

Frau stirbt nach Unfall mit selbstfahrendem Uber-Auto

In den USA hat ein 21-Jähriger anscheinend zu viel Bier getrunken

USA

Betrunkener schläft im Uber ein – und muss 1600 Dollar zahlen

Uber fährt Milliardenverlust ein

Uber macht 2017 Verlust von 4,5 Milliarden Dollar

Fahrdienstvermittler Uber

Krisengeschüttelter Fahrdienst

Uber fährt 2017 4,5 Milliarden Dollar Verlust ein

Uber einigt sich mit Waymo im Datenklau-Streit

Einigung zwischen Uber und Waymo im Datenklau-Streit

Bediensystem Mercedes A Klasse 2018

CES 2018

Dunkle Wolken über Vegas

Frau zerstört Wohnzimmer Küche

So macht daten keinen Spaß

Er nahm sein Date mit nach Hause - und sie richtete 250.000 Euro Schaden an

Schwere Schlappe für Fahrdienst Uber vor EuGH

Schwere Schlappe für Uber vor Europäischem Gerichtshof

Time Magazin Cover : Person of the Year 2017, #MeToo

"The Silence Breakers"

"Time Magazine" kürt #MeToo-Bewegung zur Person des Jahres 2017

Das Titelblatt des US-Magazins "Time" zur "Person des Jahres"

US-Magazin "Time" ehrt Kampagne gegen sexuelle Übergriffe

Fußballer Robinho nach Vergewaltigungsvorwurf verurteilt
+++ Ticker +++

News des Tages

Vorwurf der Gruppenvergewaltigung - Fußballer Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt

Ein Mehrfamilienhaus in Leipzig, wo ein Mann unter dem Verdacht, dem IS anzugehören, festgenommen wurde
+++ Ticker +++

News des Tages

Unter Anschlagsverdacht festgenommene Syrer kommen frei