HOME
Margrethe Vestager

Kartellabsprachen

EU-Wettbewerbshüter verhängen Milliardenstrafe gegen Banken

In der Finanzkrise wurden zahlreiche Banken etwa in den USA und der Schweiz wegen dubioser Geschäfte von Währungshändlern bereits zu saftigen Strafen verurteilt. Nun ziehen die EU-Wettbewerbshüter nach. Eine Großbank kommt trotz schwerer Vergehen aber straffrei davon.

EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager

EU belegt Großbanken wegen Kartellen im Devisenhandel mit Milliardenstrafe

Millennials Kunst Geld

Generation Y

Kunst und Designer-Sneaker: Das sind die neuen Statussymbole der Millennials

NEON Logo
Mehrere Feuerwehrleute stehen im Scheinwerferlicht auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrum in Unkel
+++ Ticker +++

News des Tages

Kunden beklagen Atemprobleme: Feuerwehr räumt Einkaufszentrum

Filiale der UBS in Zürich

Schweizer Großbank UBS droht Milliardenstrafe in Paris

Investment-Umfrage unter Millennials

UBS-Bericht

Arbeit und Sparsamkeit statt Avocado-Toast? Wie Millennials wirklich mit Geld umgehen

NEON Logo

Öko-ETF

Ohne Kinderarbeit und Atomkraft: So investieren Sie ohne schlechtes Gewissen

Die UBS steht in Frankreich vor Gericht

Staatsanwaltschaft in Paris fordert 3,7 Milliarden Euro Strafe gegen UBS

Milliardäre weltweit: Der Club der Superreichen wird immer reicher und größer - besonders in einem Land

Milliardäre weltweit

Der Club der Superreichen wird immer reicher und größer - besonders in einem Land

Brexit in London

Umzugspläne

Der Brexit kommt, die Banker gehen

Interaktive Karte

In diesen Städten müssen die Menschen am wenigsten arbeiten

Vitalik Buterin könnte die Finanzwelt auf den Kopf stellen

Vitalik Buterin - "digitaler Lenin"

Der Mann, der heimlich unser Finanzwesen revolutioniert

Zhang Xin

Milliardärinnen

Frauen stürmen die Männerdomäne der Superreichen

John Cryan will die Deutsche Bank mit Brachialgewalt auf Kurs bringen

Er streicht 15.000 Stellen

Sparboss John Cryan - die britische Axt in der Deutschen Bank

Die US-Banken Citigroup, JPMorgan Chase und Bank of America, die Institute Barclays Bank und Royal Bank of Scotland aus Großbritannien sowie die Bank UBS aus der Schweiz müssen Geldstrafen zahlen

Manipulation am Devisenmarkt

5,3 Milliarden Euro Strafe für sechs Großbanken

Die Gesetze zur Erbschaft passen nicht zur Verfassung, haben die Karlsruher Richter entschieden. Wird die Politik das ändern?

Gesetz zur Erbschaft gekippt

Ein Hoch auf Karlsruhe

Von Andreas Hoffmann
Die Schweizer Großbank UBS muss die höchste Strafe im Skandal um manipuliert Devisenkurse zahlen: 799 Millionen Dollar

Manipulierte Devisenkurse

Fünf Großbanken müssen 2,7 Milliarden Euro zahlen

Die Schweizer Großbank UBS erwartet eine Strafe von bis zu fünf Milliarden Euro

Steuerstreit mit Frankreich

Schweizer Großbank UBS droht Milliardenstrafe

Für die UBS ist der deutsche Markt sehr wichtig. Deshalb ist das Management der Bank froh über die Einigung.

Mögliche Beihilfe zur Steuerhinterziehung

UBS kauft sich aus Schwarzgeld-Verfahren frei

Konsequenz aus Schwarzgeldaffäre

Frankreichs Minister Cahuzac tritt zurück

Volksabstimmung

Schweizer bestrafen Abzocker

Gefängnis für Gier?

Schweizer Referendum über Manager-Millionen

1,4 Milliarden Franken wegen Zinsbetrugs

UBS zahlt Milliardenstrafe im Libor-Skandal

Kundendaten der Großbank UBS

Schweizer Steuer-CD deckt Milliarden-Betrug auf