HOME
Passanten in Berlin

Umweltschützer und Gewerkschafter fordern "sozial-ökologischen" Umbau der Gesellschaft

Umweltschützer und Gewerkschafter fordern einen "sozial-ökologischen" Umbau der Gesellschaft.

Deutsche Bank

Umbau der Deutschen Bank

Deutsche Bank baut auch im Inland substanziell Stellen ab

Deutsche Bank

Radikaler Umbau angekündigt

Deutsche-Bank-Betriebsrat will Klarheit über Jobabbau

Josef Ackermann

Analyse

Sewings Abrechnung - Bringt die Radikalkur die Wende?

Die Deutsche Bank plant den Radikalumbau
Analyse

18.000 Stellen gestrichen

Warum der Kahlschlag die "letzte Chance" für die Deutsche Bank ist

Deutsche Bank

Abbau von 18.000 Stellen

Radikalumbau soll Deutsche Bank aus Dauerkrise befreien

Deutsche Bank

Umbau kostet Milliarden

Deutsche Bank streicht rund 18.000 Stellen

Deutsche-Bank-Zentrale in Frankfurt am Main

Bericht: Geplanter Umbau der Deutschen Bank wird umfangreicher als bekannt

Gewerkschaftskundgebung IG Metall

IG-Metall-Kundgebung in Berlin

Zehntausende demonstrieren für sozialen Umbau der Industrie

Demonstranten bei der IG-Metall-Kundgebung in Berlin

IG-Metall-Kundgebung für sozialen und ökologischen Umbau der Industrie begonnen

Stahlwerk Schwelgern

"Die Uhr tickt" - IG Metall mahnt beim Umbau der Industrie zur Eile

EU-Gipfel: Keine Festlegung auf neues Klimaziel 2050

Porsche-Umbau

Emory AllRad – der coolste Porsche der Welt

Von Gernot Kramper
Hamburg News - Sternschanze: Umbau oder Neubau

Neubau ist wahrscheinlich

Was passiert mit dem U-Bahnhof Sternschanze?

Neubauten in Berlin-Kreuzberg

Von Januar bis Oktober knapp 290.000 Wohnungen genehmigt

Mercedes Sprinter Umbau

Außen Lieferwagen - innen Palast-Suite für die Stars

Von Gernot Kramper

Modernisierung

Alles neu: Deshalb baut Aldi Nord sämtliche Filialen um

Generalstaatsanwältin Luisa Ortega Díaz wurde am Samstag von ihren Aufgaben in Venezuela entbunden

Umstrittene "Volksversammlung"

Eskalation in Venezuela: Militär fährt auf, Generalstaatsanwältin abgesetzt

Donald Trump und Paul Ryan haben die Gesundheitsreform doch noch durch das Repräsentantenhaus bekommen

Abschaffung von Obamacare

Kleiner Triumph für Trump: Republikaner stimmen nun doch für Gesundheitsreform

Ein fiktiver Einbrecher versucht mit einem Brecheisen eine Tür aufzuhebeln. Einbruchschutz wird nun staatlich stärker gefördert.

Beschluss der Bundesregierung

Mehr staatliche Förderung beim Einbruchschutz

BVB Thomas Tuchel

Vor der Rückrunde

Steht Thomas Tuchel beim BVB am Scheideweg?

Von Mathias Schneider
Der Energiekonzern RWE will sich aufspalten

Aufteilung der Geschäftsfelder

Auch Energiekonzern RWE will sich aufspalten

Das Kernkraftwerk Grohnde in der Gemeinde Emmerthal im Landkreis Hameln-Pyrmont gehört zu knapp 83 Prozent dem Energiekonzern Eon.

Konzernumbau verhagelt Jahresabschluss

Energieriese Eon verzeichnet Milliardenverlust

Siemens-Personalchefin Janina Kugel kündigte an, sozialverträgliche Lösungen für die Mitarbeiter suchen zu wollen

Konzernumbau

Siemens streicht 7800 Stellen

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(