HOME

Ein Tool für alle Anbieter: Nutzen Sie hier die Sendungsverfolgung für DHL, Hermes, GLS, DPD und UPS

Warten Sie auf ein Paket von DHL, Hermes, GLS, DPD oder UPS und möchten wissen, wo es sich gerade befindet? Starten Sie die Sendungsverfolgung, indem Sie Ihre Sendungsnummer in unser Tool eingeben.

Paketbote bei der Arbeit

Ein Paketbote bei der Arbeit: Sehen Sie in der Sendungsverfolgung von DHL, Hermes, DPD, UPS und GLS wo sich Ihre Sendung gerade befindet

Picture Alliance

Ob Klamotten, Schuhe, Elektrogeräte oder Geschenke  - die Deutschen shoppen zunehmend online und lassen sich das Bestellte bequem nach Hause liefern. Zusammen mit den Sendungen, die abseits vom E-Commerce verschickt werden, sorgt das für eine ordentliche Auslastung bei Paketdiensten wie DHL, Hermes, GLS, DPD oder UPS - die im Weihnachtsgeschäft traditionell noch einmal um ein Vielfaches ansteigt. 

Sie haben etwas bestellt oder warten auf ein Paket und möchten wissen, wann es ankommt? Dann nutzen Sie die Sendungsverfolgung, die die oben angeführten Paketdienste online anbieten, um den Status Ihrer Sendung zu verfolgen. 

Starten Sie hier die DHL Sendungsverfolgung,
Hermes Sendungsverfolgung und weitere Dienste

Auf dieser Seite können Sie bequem die DHL Sendungsverfolgung, Hermes Sendungsverfolgung sowie das Live-Tracking bei GLS und UPS starten. 

Geben Sie dafür im untenstehenden Tool die Sendungsnummer in das Feld hinter dem entsprechenden Paketdienst ein. Sie gelangen dann automatisch zur Sendungsverfolgung des Anbieters, welche automatisch gestartet wird.

DHL Sendungsverfolgung:

Hermes Sendungsverfolgung:

GLS Sendungsverfolgung:

UPS Sendungsverfolgung:


DPD:

(Die Sendungsnummer kann aus technischen Gründen
erst auf der Zielseite eingegeben werden)

Wo finde ich die richtige Sendungsnummer?

Die Sendungsnummer oder Paketnummer für die Sendungsverfolgung wird nach der Frankierung und Aufgabe einer Sendung auf dem Beleg ausgewiesen oder durch den Versender - etwa einen Online-Shop - übermittelt.

Achtung: Bei DHL kann nicht jede Sendung verfolgt werden. Bei DHL Päckchen sollte man bei der Frankierung darauf achten, dass der Service Sendungsverfolgung mitgebucht wird. 

Was erfahre ich bei der Sendungsverfolgung? 

In der Regel erfahren Sie in der Sendungsverfolgung welchen Status Ihre Sendung hat beziehungsweise wo sie sich befindet - wurde sie bereits ins Zustellfahrzeug geladen oder ist sie noch im Paketzentrum? Auch die voraussichtliche Zustellzeit ist in der Sendungsverfolgung ersichtlich. So kann man planen, im angepeilten Zeitraum daheim zu sein. Trifft der Zusteller den Empfänger nicht an, stellt er die Sendung in der Regel bei einem Nachbarn zu oder liefert das Paket in einem Paketshop oder - bei DHL -  einer Postfiliale zur Abholung ab.

Was tun bei Beschädigung oder Verlust?

Diese müssen beim jeweiligen Paketdienst gemeldet werden, dort können auch Nachforschungen in Auftrag gegeben werden. Gewerbliche Versandhändler müssen den Kaufpreis gegebenenfalls erstatten, bei privaten Absendern kann der Paketdienst mitunter zur Rechenschaft gezogen werden. Die Versicherungen beziehungsweise Haftungen für die Sendungen ergeben sich aus den Geschäfts- und Beförderungsbedingungen der Paketdienste.

Hintergund: steigende Paketzahlen

Der "Bundesverband Paket und Expresslogistik" rechnet damit, dass im Jahr 2018 mehr als 3,5 Milliarden Sendungen an Privatpersonen verschickt werden, 2017 waren es 3,35 Milliarden. Allein in der Weihnachtszeit würden zu Spitzenzeiten rund 18 Millionen Sendungen täglich transportiert, so der Verband.  

Ein Foto zeigt den Abschiedsbrief eines DHL-Boten, der in Rente geht. Ein weißes DinA4-Blatt, rechts oben ein Foto

Quellen: DHL, Hermes, DPD, GLS, UPS, "Bundesverband Paket und Expresslogistik"


stern
Themen in diesem Artikel