VG-Wort Pixel

Deals und Rabatte Singles Day 2020: Nach dem Schnäppchen ist vor dem Schnäppchen

Der Singles Day findet am 11.11. statt
Wie jedes Jahr findet der Singles Day am 11. November statt und lockt mit Rabatten
© spukkato / Getty Images
Schäppchenjäger haben derzeit viel zu tun: Der Prime Day liegt keinen Monat zurück, da steht schon das nächste Shopping-Event in den Startlöchern: der Singles Day 2020. Was der Tag bietet, welche Händler mitmachen und warum ausgerechnet Amazon seine eigene Schiene fährt, lesen Sie hier.

Obwohl der Singles Day deutschlandweit noch nicht so bekannt ist wie beispielsweise der Black Friday, handelt es sich bei dem jährlich wiederkehrenden Event um das größte Shopping-Ereignis der Welt – vor allem in China, wo der Schnäppchentag am 11.11.2009 erstmals ins Leben gerufen wurde und seither (Sie ahnen es schon) jedes Jahr am 11. November stattfindet, so auch 2020. Tatsächlich versteht sich das Event als Pendant zum Valentinstag und widmet sich all den Singles, die sich mithilfe der vielen Aktionen und Rabatte einfach mal selbst beschenken sollen. Man gönnt sich ja schließlich sonst nix. Und in Zeiten von Corona sowieso nicht. Da macht ein weiteres Shopping-Event so kurz vor dem Black Friday den Kohl auch nicht mehr fett – oder wie sagt man so schön: Nach dem Schnäppchen ist vor dem Schnäppchen.

Singles-Day-Angebote: Diese Händler nehmen teil

MediaMarkt:
Club-Mitglieder können (laut MediaMarkt) am 11.11.2020 richtig sparen: Einfach online einloggen und Aktionsprodukt in den Warenkorb legen. Der Rabatt wird automatisch im Warenkorb abgezogen. Wenn Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich auf der Aktionsseite schnell registrieren.

Thalia:
Leseratten aufgepasst! Vom 09.11 bis zum 15.11.2020 bekommen Sie 30 Euro Rabatt auf den tolino vision 5 eReader. Hier geht's zur Aktion.

Galeria Kaufhof:
Nur am 11. November erhalten Kunden online bei Galeria Kaufhof – zur Feier des Singles Days – 22 Prozent Rabatt (ab 100 Euro Einkaufswert, gültig auf GALERIA-Produkte). Geben Sie einfach nur diesen Aktionscode im Warenkorb ein: "single". Hier geht’s zur Aktion.

Hunkemöller:
Am Singles Day bekommen alle Hunkemöller-Kunden online wie in den Geschäften 20 Prozent Rabatt auf alles. Der Nachlass wird im Einkaufskorb direkt verrechnet, ein Gutscheincode ist nicht notwendig. Hier geht's zur Aktion.

Saturn:
Und auch bei Saturn wird der Singles Day beworben: Sichern Sie sich eine Kundenkarte und loggen sich damit online ein – anschließend legen Sie das Aktionsprodukt in den Warenkorb und der Rabatt wird automatisch abgezogen. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie sich hier registrieren.

Otto:
Noch bis zum Singles Day können Sie sich 11 Prozent Rabatt auf ausgewählte Multimedia-Artikel sichern. Dafür müssen Sie nur den folgenden Aktions-Code in Ihrer Bestellung mit angeben: "12356". Hier geht’s zur Aktion.

About You:  
Vom 10.11. bis 11.11.2020 bietet About You, passend zum Singles Day, elf Prozent auf alle (auch die reduzierten) Artikel. Dazu müssen Sie nur den Gutscheincode "SINGLE11" im Warenkorb angeben. Voraussetzung ist, dass Sie den Mindestbestellwert über 75 Euro erreichen. Hier geht's zur Aktion.

Douglas:
Auch Douglas feiert am 11.11. Selbstvertrauen und innere Stärke – und bietet seinen Kunden duftende Highlights und rosige Preisnachlässe. Wie zum Beispiel den hauseigenen Adventskalender "Merry christmas around the world".

Lidl: 
Noch bis zum 11. November haben Kunden die Möglichkeit, die üblichen Versandkosten in Höhe von 4.83 Euro auf alle Artikel im Onlineshop einzusparen – möglich wird das mit dem Gutscheincode: "SD20" (ab einem Bestellwert von 59 Euro). Hier geht’s zur Aktion.

Darum bewirbt Amazon nicht den Singles Day

Man könnte meinen, dass sich Amazon das größte Shopping-Ereignis der Welt nicht durch die Lappen gehen lässt. Doch weit gefehlt: Tatsächlich konzentriert sich der Internetriese lieber auf den Black Friday, der am 27. November 2020 stattfindet, und den Cyber Monday am 30. November 2020. Um seine Kunden auf die bevorstehende Schnäppchenjagd vorzubereiten, wirbt der Onlinehändler bereits mit verfrühten Angeboten – sie sollen die Zeit bis zu dem eigentlichen Shopping-Wochenende überbrücken und Ihnen dabei helfen, erste Weihnachtseinkäufe zu erledigen. Nach dem Motto: "Früher einkaufen, früher entspannen". 

Das könnte Sie auch interessieren:

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

ast

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker