HOME

Fortbildung: Die besten Bildungsangebote für Schüler und Erwachsene

Ob Mathe-App, Nachhilfe-Institut, Fernstudium oder Online-Kurs – die Möglichkeiten zum Lernen sind unübersichtlich. Mit einer großen Nutzer-Umfrage sorgen der stern und Statista jetzt für Orientierung: Welche Angebote werden wirklich weiter empfohlen.

Getty Images

So wurden die Weiterbildungsanbieter bewertet:

Studie: Partner der Untersuchung ist das renommierte Institut Statista. Über ein Onlinepanel wurden die Urteile von mehr als 7900 Nutzern von Weiterbildungsangeboten zu 13 Kategorien für Erwachsene und Schüler erhoben. Die Befragung fand zwischen dem 29. Mai und dem 22. Juni statt. Zusätzlich flossen die Ergebnisse einer Statista-Befragung zum gleichen Thema aus dem Vorjahr mit einem geringeren Gewicht ein. Die 113 Anbieter mit den in den vergangenen zwölf Monaten  meistbesuchten Websites bzw. am häufigsten heruntergeladenen Apps wurden den Befragten zur Bewertung vorgeschlagen. Zusätzlich konnten weitere Anbieter genannt und beurteilt werden, wenn sie in Deutschland aktiv sind. Die Nutzer bewerteten Anbieter, mit denen sie Erfahrungen gemacht haben, in den folgenden Dimensionen: Lernqualität (Aktualität und Gestaltung des Lernmaterials, Aufbereitung der Lerninhalte, Service und Be­treuung, Lerneffekt), Preis-­Leistungs-Verhältnis, Zufriedenheit/Weiter­empfehlung.

Bewertung: Mit 50 Prozent hat die Lernqualität das höchste Gewicht. Preis-Leistungs-Verhältnis sowie Zufriedenheit/Weiterempfehlung fließen mit jeweils 25 Prozent ein. Ausgewiesen sind nur Anbieter, die mindestens 60 von 100 möglichen Punkten erreicht haben und von mindestens 60 Nutzern beurteilt werden konnten. Der ermittelte Gesamtscore ist zur besseren Darstellung in eine Sterne-Skala umgerechnet. Dabei gilt folgende Skala:

60–69,9 Punkte: drei Sterne

70–79,9 Punkte: vier Sterne

80 Punkte und mehr: fünf Sterne

Als Zusatzinformation werden einzelne Angebote genannt, die von den Nutzern am häufigsten weiterempfohlen wurden. Für jede Kategorie sind zudem die nach den drei Bewertungsdimensionen am besten bewerteten Anbieter mit einer roten Umkreisung hervorgehoben.

Transparenz: Die stern-Redaktion arbeitet nur mit Testpartnern mit hoher Expertise. Diese bringt Statista mit. Das unabhängige Marktforschungsinstitut ist für eine Vielzahl von Auftraggebern tätig. Die Neutralität der Datenerhebung und -analyse ist aber immer gewährleistet. Über den Fragebogen und das Bewertungsschema hat die stern-Redaktion entschieden. Die ausgezeichneten Anbieter haben die Möglichkeit, für ihre Außendarstellung ein stern-Siegel zu er­werben. Genauere Informationen zu den Bedingungen dieser Siegel finden Sie unter stern.de/siegel

stern
Themen in diesem Artikel