VG-Wort Pixel

Bewaffneter Mann verschanzt sich in Siegen in seiner Wohnung


Nach einer Großfahndung der Polizei hat sich im nordrhein-westfälischen Siegen ein bewaffneter Mann in seiner Wohnung verschanzt.

Nach einer Großfahndung der Polizei hat sich im nordrhein-westfälischen Siegen ein bewaffneter Mann in seiner Wohnung verschanzt. Als Polizeibeamte den 28-Jährigen am Mittwochmorgen im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens aufsuchten, bedrohte der Mann zunächst die Beamten mit einer Schusswaffe und flüchtete anschließend mit deren Dienstwaffen, wie die Polizei Dortmund mitteilte. Im Rahmen einer Großfahndung traf die Polizei den 28-Jährigen in seiner Wohnung in der Siegener Innenstadt an.

AFP AFP

Mehr zum Thema


Das könnte sie auch interessieren


Wissenscommunity


Newsticker