HOME

EZB-Direktoriumsmitglied Asmussen will Frauen in Führungsriege

Die Europäische Zentralbank (EZB) muss sich nach den Worten von Direktoriumsmitglied Jörg Asmussen verstärkt für Frauen öffen.

Die Europäische Zentralbank (EZB) muss sich nach den Worten von Direktoriumsmitglied Jörg Asmussen verstärkt für Frauen öffen. "Wir brauchen nicht nur im EZB-Rat, sondern in allen Führungspositionen in der EZB deutlich mehr Frauen", sagte Asmussen der "Bild am Sonntag". "Der jetzige Zustand ist nicht mehr zeitgemäß." Unter den 23 Direktoriumsmitgliedern der EZB ist demnach bislang keine einzige Frau.

AFP / AFP
Themen in diesem Artikel