HOME

Gefängnischef im Irak nach Massenflucht von Islamisten festgenommen

Die irakische Polizei hat am Samstag den Direktor des Gefängnisses von Tikrit festgenommen, aus dem bewaffnete Angreifer Ende September etwa hundert islamistische Häftlinge befreiten.

Die irakische Polizei hat am Samstag den Direktor des Gefängnisses von Tikrit festgenommen, aus dem bewaffnete Angreifer Ende September etwa hundert islamistische Häftlinge befreiten. Nach Angaben der Polizei der Provinz Salaheddin wurde Laith al-Salmani nach Verlassen des Krankenhauses in Erbil gefasst. Er wurde dort wegen Verletzungen behandelt, die er sich bei der Erstürmung des Gefängnisses zuzog. Bei dem Angriff waren 16 Mitglieder der Sicherheitskräfte getötet worden. Der Polizeichef der Provinz verlor seinen Posten.

AFP / AFP
Themen in diesem Artikel

Das könnte sie auch interessieren