HOME

Pakistan wirft Indien Angriff auf Militärposten in Kaschmir vor

Pakistan hat Indien einen Angriff in der umstrittenen Kaschmir-Region vorgeworfen, bei dem ein pakistanischer Soldat getötet und ein weiterer schwer verletzt worden seien.

Pakistan hat Indien einen Angriff in der umstrittenen Kaschmir-Region vorgeworfen, bei dem ein pakistanischer Soldat getötet und ein weiterer schwer verletzt worden seien. Indische Soldaten hätten am Sonntag die Kontrolllinie im Bereich Haji Pir, die de facto die Grenze in dem Gebiet darstellt, passiert und den Militärposten Sawan Patra auf der pakistanischen Seite angegriffen, erklärte die pakistanische Armee.

AFP / AFP
Themen in diesem Artikel